Galdranorn
Punkte Reaktionen
101

Profilnachrichten Neuste Aktivitäten Beiträge Informationen

  • Hey. :) Ich lass dir mal Grüße da! Schöne Farben hast du. Vor allem die Schriftfarbe gefällt mir.
    Magst du nicht bei der Meuterei mitmachen? Uns fehlen noch 2 Leute. ^^
    Ja, Bremen ist sehr klein. London, jaaaaa, als ich da beim Hinflug ankam hab ich gedacht OMG! :D Ich bin ja von Hamburg aus geflogen und der ist schon größer als Bremen, aber nix im Vergleich zu London (Heathrow) und als ich in San Fran ankam und ausm Fenster geguckt hab, als wir zum Gate gefahren sind, die Schlange an Flugzeugen hinter uns, mein lieber Herr Gesangsverein :D
    Ich war da früher immer, als mein Vater arbeitsmäßig immer in Stuttgart war und da mussten wir jedesmal auf die Plattform und gucken. Aber offen gestanden, besonders viel los ist da nicht. Als ich in London am Gate saß, konnte ich immer schon die nächsten 3 Flieger sehen die im Anflug waren :D
    Ich bin dankbar für die Straßenbahn, hehe. Vor meinem Urlaub bin ich ständig zum Flughafen und hab Flugzeuge angeguckt, weil ich mich so gefreut hab, da ständig mit Auto hin, iiiiigitt!
    Ich kann Stadtverkehr einfach nicht leiden. Ist manchmal ne schöne Abwechslung, aber ich bin froh ein Landkind zu sein :D Weil Parkplätze suchen hasse ich wie die Pest... einmal hatte meine Mutter ne OP in Schwachhausen inner Tagesklinik und während ich gewartet hab musste ich das Auto wegfahren, weils in zweiter Reihe stand und dann ging die Kupplung kaputt und der Typ der weg wollte hatte seine kotzende Frau im Auto und das war füüürchterlich!
    zugegeben soviel bin ich noch nicht durch Bremen gekurvt was das anbelangt :D meistens setz ich mich einfach in die Bahn und fahr hin wo ich hin will. Ich hatte auch bis vor kurzem noch keine grüne Plakette und habs einfach gelassen :D
    Oha, nee, also ich musste ja 'nur' Lilienthal, Borgfeld, Uni und dann am Stern (hätte ich meine Schwester nicht im Auto gehabt, wäre ich falsch rausgekommen ._.). Aber ich hab ja bis vor meinem Urlaub im Hansa Caree gearbeitet und mir dadurch schon Autobahn fahren näher gebracht, was ich jetzt gern tue. Aber Stadtverkehr mit tausend Amplen, igitt! Werde ich nicht warm mit...
    Ich finds auch furchtbar, als meine Schwester meinte, ichs oll sie zum Bahnhof fahren, hab ich sie nur gquält angeguckt und gefragt, obs nicht reicht bis nach Borgfeld ._.
    Jup, vor mehreren Jahren Riesenrad, Tarmstedter Ausstellung, ich hab mich so derbe festgekrallt an allem wo ich rankam. Nie wieder. Und auch im Yosemite, wie wir da so, mit dem riesen Auto+Anhänger ne derbe steile Straße hochgefahren sind wo direkt neben mir der Abgrund war. Tolle Aussicht, aber woah o_O
    Als ich drin saß wär ich auch am liebsten wieder rausgegangen, aber diese Freundin hat halt dieses Talent mich zu gewissen Dingen zu überreden. Im Heidepark fand ich die Bobbahn schon hart an der Grenze xD
    Bei mir ist Höhe die schlimmste angst. In der erste USA-Woche waren wir im Great America Freizeitpark und ich bin dann, zum ersten Mal in meinem Leben, in einer Loopingbahn gewesen. Schliiiiiimm war das :D Ich war geschlagene 5 Tage oder mehr heiser danach...
    Ich glaub die von Dänemark nach Schweden ist länger... aaaber in natura ist die Golden Gate Bridge total riesig. Und HOCH, oh my :D Da ich Höhenangst hab, konnte ich nicht am Geländer gehen anfangs und meine Freundin musste mich an die Hand nehmen xD Dann hat sie sich mit voller Wucht gegen den Geländer geworfen um mir zu zeigen dass es gut was aushält, da gings dann :D
    Ja, ist wirklich echt gigantisch. Die komplette Brücke ist so riesig, ich hab noch nie eine so große Brücke mit dem Auto, geschweigedenn zu Fuß überquert. Haben allein schon über ne halbe Stunde gebraucht um einmal rüber zu gehen ^_^
    Ja, also in der Richtung, ist noch so 20 Minuten bis zu mir, aber du bekommst ne Idee :D Aber ich bin halt mit Bremen aufgewachsen... haha
    wenn du z.B. auf die A1 fährst (Richtung Hamburg) und in Oyten runterfährst, fährst du Richtung Fischerhude, Quelkhorn, dann kommen noch drei Dörfchen und dann kommt man nach Westertimke ^_^
    Ich wohne in Westertimke, ist ein kleine Kuhdorf, haha! xD Ich weiß ja nicht ob du Zeven kennst, oder Tarmstedt, in der Richtung ist das ^^
    Ich hab sie letztes Jahr im Januar in einem Forum der Serien FRIENDS kennen gelernt. Und wir wollen vielleicht zum Yosemite, das steht aber nicht fest... hab da auch momentan eher meine Zweifel das daraus was wird :D wär zwar schön, aber naja, Es gibt da auch noch den Memorial Park, da campt sie auch ab und zu...
    Meine Freundin geht immer im Yosemite Nationalpark campen :-) Ich fands ziemlich schicksalshaft, dass ich genau SIE kennen gelernt habe, da San Francisco mein erstes Ziel wäre, wenn ich nach Amerika fliegen würde. Und sie wohnt halt 1 bis 1,5 stunden entfernt von San Fran :D
    Glaub mir, ich werde JEDEM erzählen wie es war, egal ob ers wissen will oder nicht :D Ich will da auch schon seit Ewigkeiten mal hin ^_^ Großer Traum geht in Erfüllung...
    hi!

    Ja, schau nur noch ab und an hier rein in letzter Zeit. Bissel was um die Ohren .. na ja. :) Mir gehts super. Die Fortbildung läuft und macht Spaß und überhaupt ist alles ganz gut derzeit. Und bei dir? Was treibst du so? *knuddel*
    Ja das ist immer gemein. Meine Geschichtslehrerin hat auch ihren Liebling der ohne, dass er was tun muss, müdnlich gleich mal die meisten Punkte kriegt und meine Englischlehrerin (dier mich auf dem kicker hat) hat auch ihren Liebling, der auch nichts dafür tun muss. Und irgendwie bin ich diejenige, die die meisten Lehrer nicht leiden könne, ich weiß nicht wieso.
    Das ist aber ne wirklich breite Notenspanne :Eek: und das schlimme daran ist, dass meine Eltern immer der ansicht sind, dass Lehrer nicht schuld sein können wenn man schlechte noten aht.. dabei is es eindeutig das Lehrer manchmal auch ursache sind...
    Ohja, Physik war letztes Jahr ein Höllentrip. (Notentechnisch auch). Aber dieses Jahr haben wir einen richtig lieben Referendar der alles von vorne begann und meinte, wir werden nicht hetzen. Und er erklärt es auch gern doppelt und dreifach, darum geht Physik dieses Schuljahr :D
    Ne, komm von der Real und hatte da Technik und lern Franz seit letztem Jahr aufm Gymi weil man ja 2 Fremdsprachen fürs abi brauch ^^ aber ich mags nach gerade mal 1 Jahr und ein paar Monaten schon nicht mehr.. und habs auch nie gemocht eig ^^
    Ich weiß zwar nich was das ist, aber es hört sich eklig an :/ Jch kann Franz allgemein nich leiden und wenn ich das Buch durchlätter wird mir übel :D
    Mussten eine Frage in indirekte Frage wandeln, dann viel Übersetzen mit Qu'est-ce qui/que und dann noch einen Text schreiben (Postkarte aus dem Urlaub an den Franzlehrer) in dem vergeangenheit, gegenwart und zukunft dran kommen musst
    Hey,
    ich habe es fast selbst nicht glauben können, aber Französisch war wirklich kein Problem. Ich hab alles auf anhieb verstanden. :) Ich danke dir aber nochmals dass du mir geholfen hättest wenn was unklar gewesen wäre. Nun bin ich mal gespannt auf die Note...:)
    das ist unglaublich lieb von dir, danke :-) aber anfangen mit Lernen werd ich erst am Montag. hast noch Zeit ;) danke dir :-)
    Das ist lieb. Ich schreib über future composé, indirekte Rede/Frage und Objektpronomen, unregelmäßige Verben und die Frage mit Qu'est-ce que/Qu'est-ce qui. Ich habs mir noch nicht angeschaut, da ich mich erst mal auf Mathe konzentriere, weil das schreiben wir am Montag, aber wenn ich Hilfe brauche, wende ich mich an dich. Danke. :-)
    Dein Profil ist so dunkel. :D Auf jeden Fall, nimm mal meine Anfrage an, ja? :D Dankee. +partyhütchen und keks geb+
    Danke, Süße. Ist lieb von dir. Aber ihr geht es jetzt bestimmt besser, wo auch immer sie ist. Zumindest hilft mir der Gedanke gerade sehr ... Ich wünsche dir einen richtig schönen Abend
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben Unten