Nico
Punkte Reaktionen
412

Profilnachrichten Neuste Aktivitäten Beiträge Informationen

  • Herzlichen Glückwunsch *Konfetti werf* *Feuerwerk zünd* :lalala:
    Freut mich wirklich, dass dus geschafft hast!
    Das nächste was du schaffen wirst, ist der Führerschein. Da gratuliere ich dir dann auch wieder (viel zu spät)! =)
    Fünfzehn Wochen? Fünfzehn??? Eins fünf? Das sind ja vier Monate. :Eek:
    Weisst du schon, was du danach tun wirst?
    Ich hoffe, ich kann dir bald zu bestandener Prüfung gratulieren! Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen! *Daumen drück* =)
    Ich habe leider keine fünfzehn Wochen frei. Noch nicht einmal zwei in diesem Sommer. :(
    Dafür ist ansonsten aber alles in Ordnung.
    Jetzt lasse ich dir mal wieder eine Nachricht da! =)
    Du solltest jetzt mit den Abschlussprüfungen beginnen, richtig?
    Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Erfolg! :hallo:
    Jaa, du hast doch eben erst angefangen!

    Mir geht es auch gut – ich bin nun mit dem Studium fertig (ja, tatsächlich :eek:) und muss gucken, was als Nächstes passiert. :ohoh:

    Ich wünsche dir viel Kraft beim Ausstehen des Durchhängers. :hallo:
    Waaah, Nico, es tut mir so leid, ich war ein bisschen offline … Und schwups sind anderthalb Jahre um! :what: Sorry, dass ich so lange keine Antwort mehr gegeben habe. Ich hoffe, es geht dir gut. :schäm:
    Dann war das wohl die letzte Überraschung im letzten Jahr. =)
    Ich hoffe auch, dass 2019 ein gutes Jahr wird. 2018 war zwar nicht schlecht, aber besser geht doch immer. =)
    So ein Lottogewinn wäre nicht übel für den Anfang. =)
    Wow, du bist schon bald mit deiner Ausbildung fertig? :eek: Wie doch die Zeit vergeht. Das ist unglaublich.
    Ich bin ebenfalls erkältet. Echt nervig. Eigentlich hoffe ich auf Besserung, gerade wird es aber immer schlimmer. Kein schöner Jahresabschluss. Aber das wird schon wieder.
    Ja die Motivation, mit der ist es immer so eine Sache... ^^ Aber ich glaub das ist völlig normal, das man immer so Phasen hat wo einen was brennend interessiert, oder man viel Spaß an was findet und dann halt ne Zeit lang, oder vll auch gar nicht mehr.
    Und wegen Führerschein: Wenn man nicht zwingend darauf angewiesen ist hat man da ja auch freie Wahl. Ich kenn ein paar Leute die nie einen Führerschein gemacht haben und damit prima zurecht kommen. Kommt halt drauf an was für ein Typ man so ist, wo man wohnt und so weiter. :)
    Hey Nico,
    hab mich gefreut neulich mal wieder von dir zu lesen. Ja es ist wirklich ruhig momentan, aber vielleicht ist das ja nur eine Phase. Wollte dir jedenfalls mal liebe Grüße dalassen und fragen wie´s dir so geht? Hast du deinen Führerschein eigentlich gut durchgekriegt? (Hab ich gar nicht mitgekriegt - war ja letztes Jahr auch kaum da...)
    LG tjeame
    Sie wissen nicht, was Sie wollen, Herr Nico. :nonono:

    Bei mir wurden bei meiner Langzeitgenerationenfamilie gerade alle freigespielten Objekte und das Sammelzeugs zurückgesetzt. :naja: Grundlos. :naja: Einfach so. :naja: Motivation. :naja::up:
    Abschiede sind immer traurig. Na ja, meistens.
    Falls du mal was loswerden möchtest, kannst du mir immer eine PN schreiben! :)
    Neue Schule? Das heisst neue Eindrücke. Neue Erfahrungen! Auch Dinge, die Angst machen können aber auch total aufregend sind.
    Träumen folgen, kann man immer. Sollte man auch. Sich ein Ziel setzen. Wobei es oft schwer ist, ein Ziel zu finden.
    Ins Straucheln kommt man immer wieder mal. So ist es mit allem im Leben. Es gibt Up and Downs. So lange man sich nicht selbst verliert, ist das auch gar nicht schlimm.
    Waaas, wer unterstellt dir das denn? Das habe ich gar nicht mitbekommen. :argh:

    Aber ja, ich denke auch, dass es noch ein AP (oder sogar ein GP :love:) mit Kleintieren geben wird … Vielleicht kommen jetzt auch wieder viele tierspezifische Packs hintereinander, wie das bei den KK der Fall war. =) (Daaa kann man auch wieder meckern. :D) Wenn die Kleintiere dann besser ausgearbeitet sind als in den Vorgängern, in denen man sich auch vor allem auf Hunde und Katzen konzentriert, dies aber nicht «zugegeben» hat, finde ich das super. :love:
    Viele sagen, man soll es so nehmen, wie es kommt. Das mag vielleicht stimmen, man kann ja auch nicht anders, als das zu akzeptieren, was passiert. (Oder was passiert ist.) Aber es hält einen nicht davon ab, sich Gedanken zu machen. Und Angst davor zu haben.
    Also, ich denke auch, dass das ganz normal ist. Tja, und der Text ist zu lange, was bedeutet, dass ich ihn entweder lösche oder aufteile. Ich teile!
    Das mit der Zukunft ist so eine Sache. Man freut sich darauf, andererseits macht sie einem auch unglaublich Angst.
    Ich zum Beispiel bin gerade in einer Phase, in der sie mir Angst macht. Ich bin jetzt 25 und weiss immer noch nicht, was ich eigentlich vom Leben will. Habe ich den richtigen Job? Will ich eine weitere Ausbildung machen? Will ich eine Familie? Und erreiche ich das alles auch?
    Oooh ja, das stimmt! :scream: Aber den Leuten macht das Meckern und Jammern eben Spass. Das heisst, sie werden rasch etwas Neues finden. Entweder ein beliebiges anderes Thema, das es in Sims 2/3 gab, in S4 aber noch nicht (genau, Wetter!), oder die Tiere wurden zu schlecht umgesetzt (es gibt ja auch noch keine Kleintiere).
    Menschen wollen nicht glücklich sein, damit sie ihrem Hobby, dem Meckern und Jammern, frönen können. :D
    Sooo lange gehts auch nicht mehr, bis ich 40 bin! =) Ich muss also schon Mal Färbemittel vorkaufen, damit ich sofort loslegen kann, wenn ich etwas Graues entdecke! =)
    Jetzt quengeln Sie mal nicht, Herr Nico! :scream:

    Ich gehöre zwar nicht zu denen, die so sehnsüchtig auf das Tieraddon gewartet haben (das Wetter vermisse ich mehr), aber ich finde auch, dass die Tiere ganz süss aussehen. Passt jedenfalls zu Sims 4. :) Und die Tierarztkarriere würde mich wohl auch reizen …*%)
    Vielleicht warst du dieses Jahr zu wenig an der Sonne, dass deine Haare nicht heller wurden. Oder zu viel? :ohoh:
    Na, wie auch immer. Man kann sie ja auch beim Friseur aufhellen! =)
    Ich habe das Glück, blond zu sein. Meine Haare sind eigentlich immer hell. Das Problem kommt dann im Alter (also jetzt), dass man dann schnell sieht, wenns grau wird. Wobei man das bei dunkelhaarigen auch gut sieht.
    :lol: Dann hat es ja auch sein Gutes, dass dein Haar so schnell wächst.
    Vielleicht musst du zu einem Friseur gehen, der auf Sidecuts spezialisiert ist, wenn du unbedingt einen möchtest.
    Oh, ich hasse es, wenn man vom Friseur raus gehe und die Frisur ist nicht so geworden, wie man es wollte. :polter:
    So eine Art Sidecut wollte ich auch mal machen, aber irgendwie habe ich Respekt davor. Eben aus dem Grund, wenn es nicht so wird, wie ich das will.
    Dann drück ich dir alle Daumen, die ich habe. Mögen deine Haare Rekordverdächtig schnell wachsen! =)
    Na ja, schlussendlich ist Sims ja ein Hobby, das Spass machen soll. Setz dich bloss nicht irgendwie unter Druck, Spass daran haben zu wollen, nur weil es immer so war. %) Die meisten haben ja immer wieder Downphasen, was das Simsspielen angeht. Das liegt wohl am Spiel. =)
    Du wirst erwachsen! :eek::scream:

    Interessen verändern sich halt, aber sie können sich ja auch wieder zurückändern. :D Und ich meine, ich hatte ja auch eine jahrelange Auszeit vom Forum (wobei ich da schon noch Sims gespielt habe, aber trotzdem :p).

    Folge deinem Herzen! *mit kitschigem Bild hinterleg*
    So ein paar Monate wäre schon cool. Ich glaube, wenn, dann solltest du es in den nächsten Jahren tun. Wenn du erst Mal einen Job hast, wird es immer schwieriger, sich ein paar Monate frei zu nehmen für eine Reise oder einen Sprachaufenthalt.
    Hach ja, es ist schon schade, wenn die Zeit dann um ist, man aber noch gar nicht gehen möchte.
    Aber hey, wir bzw. du bist noch jung! :p Du schaffst es bestimmt, irgendwann wieder hinzureisen!
    Wie war das damals bei mir?. Ich glaube, von dem Pier wusste ich auch nichts. Sowieso habe ich viele nette Orte nur durchs Herumlaufen gefunden. Ich erinnere mich noch gut. Wenn ich morgens aus dem Haus gegangen bin, habe ich als erstens das Meer gesehen, da das Haus meiner Hostfamily auf einem Hügel war. Das war toll :love: Normalerweisse hasse ich es, wenn ich ewig lange zu einer Bushaltestelle gehen muss. Aber in Brighton habe ich es geliebt, morgens den Hügel herunter zu gehen, durch diese typischen englischen Häuser zu laufen und dabei das Meer von weitem zu sehen. :love: Ich will zurück!
    Der Duden empfiehlt die Schreibweise: Portemonnaie =) Komisches Wort. Gibt es das nicht auf Deutsch? Brieftasche? Das klingt irgendwie altmodisch. =)
    Meine Mini-Tasse werde ich auch nie wegschmeissen. Es ist ein schönes Erinnerungsstück. =)
    Vielleicht kannst du dich nicht an diesen Pier erinnern, weil es tatsächlich schon untergegangen ist. Im Internet habe ich gelesen, dass jetzt ein riesiger Turm vor diesem Pier steht, der als Aussichtsplattform dient. Warst du da drauf? Die gab es noch nicht, als ich da war. :ohoh: Das heisst, ich muss wieder hin!
    Tatsächlich gibt es noch ein Pier, das nur wenige Meter neben dem Achterbahnpier steht. Man kann es nicht betreten, weil es bereits zerfallen ist. Allerdings ragt das Grundgerüst noch aus dem Wasser. Meine Hostfamily hat mir erzählt, dass es wohl in den nächsten Jahren komplett einstürzen wird. :ohoh:
    Deswegen frage ich, ob es schon weg ist. =) Ich fand die Ruine nämlich ganz cool. Vielleicht finde ich ein paar Fotos, die ich dir zeigen kann.
    Das Pier, den du meinst, ist auch nicht zerfallen. =) Der mit der Achterbahn war echt toll. Und die Spielhallen auch. Ich muss ja zugeben, dass ich da meine ganzen Münzen verspielt habe. :lol: Aber es hatte sich gelohnt. Ich habe eine Mini-Tasse gewonnen auf der die britische Flagge abgebildet ist. Mir Mini meine ich übrigens wirklich Mini. In die Tasse passt noch nicht einmal annähernd ein Espresso. :lol:
    GUTEN MORGEEEEEN!!! (Stell dir einfach vor, wie ich mit dem Megafon neben deinem Bett stehe! =) )
    Hach, ich versteh dich. Wenn man die Bilder verkleinert hat, muss man die ja auch noch extern irgendwo hochladen, um sie dann hier einbinden zu können. Für eine kleine Sache hat man eigentlich einen riesigen Aufwand. :rolleye:
    Aber auf die Bilder aus Brighton war ich echt gespannt! Ich wollte unbedingt sehen, ob ich etwas wieder erkenne. Es ist doch schon einige Jahre her, seit ich da war. :ohoh:
    Warst du am Strand? Steht das zerfallene Pier noch? Oder ist es mittlerweile weggeschwemmt worden?
    Das ist echt nervig. Dieses ewige verkleinern und alles. :scream:
    Ich habe gesehen, dass du dich bisher nicht dafür motivierten konntest! =)
    Und noch liebe Grüsse dalass! :hallo:
    Huhuu, Nico. Entschuldige, dass ich so lange brauche, um dir zu schreiben. Ich habe gerade überhaupt keine Zeit fürs Forum. :ohoh:
    Mittlerweile warst du sogar schon in England. In deinem Reisethread habe ich gelesen, dass es dir seh gefallen hat. Und weisst du was? Deine Reisebilder haben Fernweh bei mir verursacht. Am liebsten würde ich in den nächsten Flieger steigen und auch wegfliegen. Zurück nach England. Oder doch Australien?
    Hoffe es geht dir gut! Bin schon gespannt auf die Bilder von Brighton. Da habe ich zwei Wochen gelebt. :love:
    Oha das ist ja eine gute Schule :). Ich glaube das in Bremen auch mal eine vernünftige Schule sein sollte hier ist ein Lehrer Mangel heftig :O
    Das hört man selten :). Sogar nie :D und die Berufschule kommt auch noch dazu( passt das auch zu dir?,ich weiß nicht ob du jetzt schon was auslernst :) ?)
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben Unten