*FS* Die Auferstehung der Vampire *FS abgebrochen*

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Lilinabe

Member
Registriert
Januar 2007
Geschlecht
w

Hallo Leute :hallo:

So dann will ich auch mal eine FS hier veröffentlichen.
Das ist meine erste FS im Forum, also seit lieb zu mir und gebt mir Lob, Kritik, Tipps und Tricks. :lol:
Vorweg, die Fotos sind nicht so besonders, vorallem hab ich auch nicht, trotz Cheat benutzen, diese Sprechblasen wegbekommen. :argh:
Naja muss eben so gehen...

Lange Rede kurzer Sinn, dann werd ich mal beginnen.
Viel Spass :lalala:


Die Auferstehung der Vampire (Kapitelübersicht)

Prolog und 1.Kapitel
2.Kapitel
3.Kapitel
Vorgeschichte von Dalmar und Scarlett
4.Kapitel
abgebrochen!!!


Benachrichtigungen

Kursca
Hennimimmi
tinter
dark-lady
Lioness77
mimipunk

Die Auferstehung der Vampire

Prolog

001.jpg

Die Leute in der Stadt erzählen sich, das die Vampire vor vielen Jahren ausgestorben seien. Damals gab es einen Krieg zwischen Werwölfe und Vampire, wo alle Vampire vernichtet wurden.
Doch das hier wäre keine Geschichte über Vampire, wenn es nicht ein Vampir überlebt hätte.
In einer kleinen Stadt, erbaut von den Vampiren und auch genauso gut versteckt in der Nähe von Downtown. Wohnte ein Vampir, der die Schlacht damals überlebt, als einziger Vampir auf der Welt.
Er flüchtete in seinen Sarg und blieb dort, bis die Nacht anbrach, an dem er zu neuen Leben erwachte.​

***​

Graf Dalmar von Hohenstein, so nannte man ihn.
Er sah gar nicht aus wie ein blutrünstiger Vampir aber trotzdem war er sehr gefürchtet.​

002.jpg

1.Kapitel: Scarlett

Die Geschichte hätte hier ein Ende haben müssen, den wäre Scarlett nicht gewesen, wäre Graf Dalmar wohl der einzige lebende Vampir geblieben.​

003.jpg

"Ohje...ich glaub ich hab mich verlaufen.
Typisch, wen ich mal einen Mann abblitzen lasse, weil er nicht mein Typ ist dann wird man noch nicht mal nach Hause gefahren und darf dann auch noch zu Fuss gehen. Ich dachte eigentlich es sei nicht so weit."​

004.jpg

"Es ist schon so dunkel, ich sehe ja kaum noch meine eigene Hand vor Augen."
"Was soll ich den jetzt machen?"
"Oh...da ist ein Haus...ich werde mal höfflich fragen, ob ich solange bleiben könnte bis die Sonne auf geht. Damit ich meinen Weg nach Hause wieder finde."​

***​

Scarlett stieg die Treppen hoch und klingelte an der Tür.
Es öffnete ihr ein stattlicher Mann und begrüßte sie mit
"Guten Abend, junge Frau."
"Guten Abend, der Herr."
"Oh bitte, kommen sie doch ein Stück herein, es wird sonst immer so schnell kalt hier in diesem Haus."​

Scarlett tratt ein Stück in das Haus und machte hinter sich die Türe zu.​

005.jpg

"Entschuldigung, für die späte Störung.
Ich habe mich wohl verlaufen, in dieser kühlen Nacht und finde meinen Weg nach Hause nicht. Ich bitte sie, dürfte ich wohl ein paar Stunden hier verweilen, bis die Sonne aufgeht und ich meine Weg nach Hause wieder finde?"
"Es ist mir ein Vergnügen sie in meinem Hause Willkommen zu heißen."
"Oh bitte, machen sie sich keine Umstände, ich schlafe auch gerne auf einem Sofa."​

006.jpg

"Keines Wegs meine Dame. Sie können sich hier frei bewegen, fühlen sie sich wie zu Hause."
"Oh vielen Dank."
"Eine bitte hätte ich aber an sie mein Schlafzimmer, gleich die Tür um die Ecke ist für sie verboten."
"Ich werde dort nicht hineinschauen. Versprochen."
"Nun gut, ich heiße Graf Dalmar und wie heißen sie?"
"Scarlett, mein Herr."
Sie machte einen tiefen Knicks.
"Oh nur nicht so förmlich. Wir können auch gerne "du" zu einander sagen."
"ich bin für dich Dalmar, Scarlett."​

007.jpg

Die beiden redeten noch eine Weile im Flur zusammen und verstanden sich von Anfang an.
*Endlich mal junges frisches Blut in meinem Hause. Ich kann es kaum abwarten sie in den Hals zu beissen.* dachte sich nur Graf Dalmar.​

***​

Doch plötzlich kam die Sonne hervor und Graf Dalmar verschwand in seinem Schlafzimmer ohne sich von Scarlett zu verabschieden.
Scarlett war gerade auf Toilette gewesen.
Sie wollte nun gehen und sich von Dalmar verabschieden, doch da merkte sie das er nicht mehr da war.
Sie suchte ihn im ganzen Haus und fand ihn nicht.
Plötzlich stand sie vor der Tür, die ihr verboten war.
"Eine bitte hätte ich aber an sie mein Schlafzimmer, gleich die Tür um die Ecke ist für sie verboten."
hörte sie im inneren seine Stimme sagen und sie wusste, sie hatte ihm versprochen nicht hinein zu gehen.
Doch sie empfand es als unhöflich, wenn sie sich einfach davon schleichen würde, ohne sich von dem Grafen zu verabschieden.
So ging sie in das Schlafzimmer und erblickte neben einem Schrank, einen Sarg.​

008.jpg

Die Neugier kam über sie und sie kniete sich vor den Sarg und öffnete ihn mit zitterten Händen.​

***​

Und plötzlich wurde sie erschreckt von Graf Dalmar. Er fletschte seine Zähne nach ihr und verschwand wieder in seinen Sarg.​

009.jpg

Scarlett konnte es nicht glauben was sie da zu Gesicht bekommen hatte.
"Graf Dalmar...er ist ein Vampir?"
"Warum?"​

Ende Kapitel 1

Was wird Scarlett machen?
Weglaufen?
Bleiben?
In Ohnmacht fallen?​
 
Zuletzt bearbeitet:

Crystal.Peak

Member
Registriert
Oktober 2006
Ort
Sonnenaufgang
Geschlecht
x

also für den Anfang finde ich sie wirklich nicht übel...
allerdings hätte ich noch einen kleinen tipp ;)

das erste Bild des Prologes - da passt der Sarg nicht wirklich zur Umgebung des Zimmers. Ich würde die Umgebung dunkler, mysteriöser Gestalten, sodass sie zum Thema besser passt. Ist mir bei einigen Bildern aufgefallen :)

Sonst werde ich weiterlesen und bin gespannt wie diese FS sich so entwickelt ...
 

Hennimimmi

Member
Registriert
April 2005
Ort
Hannover
Geschlecht
W

Ich möchte auch benachrichtigt werden, wenn du so lieb bist.
Mir gefällt die Story schon sehr gut...Freue mich auf die Fortsetzung
 

dark-lady

Member
Registriert
März 2006
Geschlecht
w

Oh das is ja spannend *gg*
Ich hoffe doch wohl sehr das die junge dame unbeschadet die Nacht überstanden hat und auch ohne größer Verluste wohl auf zu Hause ankommt... *ggg*
Kannst du mich benachrichtigen wenn es weiter geht??

mfg
Lea
 

Lilinabe

Member
Registriert
Januar 2007
Geschlecht
w

Erstmal Danke für eure Beiträge und Tipps :D
Werd versuchen mich mal dran zu halten.

@Densetsu-Niyuu
Danke für den Tipp. Es kann trotzdem noch zu Ungereimheiten kommen, in Sachen Beleuchtung. Ich hab nämlich bei den Bilder machen diese Lichter anmachen lassen. Hab sie aber nun ausgestellt um ein bisschen mehr dunkel zu bekommen. Ich dachte erst das Haus Bid seit euch zu dunkel. ;)

@Benachrichtigung
Ich werd dann mal beim 1.Kapitel ne Liste machen, wenn ich benachrichtigen soll. :D Hab das hier in den anderen FS auch schon gesehen.
Dann geht es mal weiter mit den 2.Kapitel. Eigentlich wollte ich noch warten. Dachte nicht das ich schon 6 Leute zum lesen bewege. %)

Vorweg...hier ein paar Schriftfarben:

Dalmar
Scarlett

2.Kapitel: Scarlett`s Schicksal

Scarlett, war erst geschockt...was sie gesehen hatte war ihr nicht unheimlich. Nein...sie spürte keine Angst. Sie fragte sich nur warum es heute in dieser Welt, in diesen Landen und so nah an der Stadt Downtown noch Vampire gab.
Waren all die Sagen und Geschichten die sie gelesen hatte und die man ihr erzählten so unwahr? Haben die Werwölfe nicht alle Vampire vernichtet.
Aber warum lebt dann Dalmar?!​

010.jpg

Sie ging aus dem Raum und ging die Treppe ins Obergeschoss rauf.
Dort stand im Wohnzimmer ein Klavier. Sie spielte darauf.
Wenn Dalmar das gehört hätte, hätte er sie wahrscheinlich schon längst gebissen. Doch in ihren Gedanken versunken, konnte Scarlett nicht so schön spielen wie sie es sonst tun würde.
Die Zeit schien endlos, bis zur Stunde an dem Dalmar aus seinem Sarg stieg. Doch Scarlett wartete.
Denn sie hatte viele Fragen und wollte viele Antworten.​

***​

Endlich ging die Sonne unter und Scarlett hatte bereits den Tisch mit essen gedeckt. Es war ein kleiner Tisch. Mehr passte einfach in die kleine Küche nicht rein.​

011.jpg

"Du hast auf mich gewartet?" war Dalmar sehr erstaund darüber das Scarlett noch in seinem Haus war.
"Ich hab uns was zu essen gemacht, hast du hunger?" lächelte sie ihn an und beide setzten sich an den Tisch.​

***​

"Dalmar?"
"Ja?"
"Warum lebst du?"
"Wie meinst du das?"
"Die Menschen erzählen sich das alle Vampire von Werwölfen vernichtet wurden und auch in Sagen und Büchern kann man das lesen?"
"Ich weiß, ich war dabei. Ich hab die Schlacht nur überlebt, wegen meiner Eltern. Sie haben sich geopfert um mich zu retten."
"Mein Vater erkannte das die Werwölfe zu stark für uns waren. Meine Mutter wollte auf seinen Befehl hin, fliehen. Doch sie wurde von einem Werwolf geschnappt. Mich hatte der Werwolf übersehen und ich konnte in ein Gebüsch fliehen und hab gesehen wie der Wolf meine Mutter..."​

012.jpg

"Das ist wirklich schrecklich."
"Ich wusste wo diese Stadt sich befand und fliehte hierher, in dieses Haus.
Im Sarg konnte ich meine Wunden heilen...und Nacht für Nacht darüber nach zu denken, was nun aus mir wird."
"Du beisst doch Menschen in den Hals um sie zu deines gleichen zu machen?"
"Ja..."
"Warum hast du mich noch nicht..."
"zum Vampir gemacht...ich dachte die Nacht, als du vor meiner Tür standst daran aber wir haben uns dann so gut unterhalten. Das ich erbarmen mit dir hatte und dich gehen lassen wollte."
"Ich dachte nicht das du neugierig bist und in mein Schlafzimmer schaust."
"Ich war nicht neugierig, ich wollte mich nur bei dir bedanken und mich verabschieden."
"Tut mir leid, dann war das wohl meine Schuld, das ich so schnell verschwunden war."
"Hab ich dich sehr erschreckt?"
"Nur ein bisschen."

013.jpg

Beide hatten beim Essen viel Spass.
Doch für Dalmar war Scarlett mehr als ein Mensch der sie mal eben besuchte und so konnte er einfach nicht anders, als sie in die
Stadt Downtown einzuladen.​

014.jpg

"Möchtest du mit mir in die Stadt fahren?"
"Ja gerne. Ich Räume noch schnell die Küche auf und mach mich noch ein bisschen hübsch."

***​

In der Stadt, gingen sie in den Nachtclub "Krypta".
Es ist dort nicht ungewöhnlich das möchte gern Vampire verkleidet dort hin gehen und so fiel Dalmar kaum auf. Den jeder hielt ihn für einen Menschen, verkleidet als Vampir mit seiner hübschen Begleitung.​

***​

Nachdem sie einen kleinen Snack zu sich genommen hatten, hatten beide noch etwas Spass und tanzten ausgiebig.​

***​

Scarlett hatte genug Zeit über ihr Schicksal nach zu denken.
Sie sah in Dalmar kein gewöhnlichen Vampir. Der Böse ist und nur Menschen in Vampire verwandeln möchte.
Er zeigte in den letzten Stunden sehr viel Gefühl, Offenheit und vorallem zwang er Scarlett nicht zu irgendetwas was sie nicht möchte.​

015.jpg

Nachdem sie getanzt hatten und die Nacht schon wieder fast zu Ende war. Blieb Scarlett stehen und küsste Dalmar, vorsichtig.
Aus Angst sie würde von ihm abgeblitzt werden aber genau das Gegenteil geschah.
"Darf ich bei dir bleiben?"
"Meine Tür steht immer offen für dich."
"Nein das mein ich nicht, ich möchte bei dir wohnen!"
"Bei mir wohnen?"
"Ja...ich hab das Leben satt, eine Hofdame von Welt zu sein, immer das höfliche getue. Ich möchte Leben."
"Die Stadt in der du wohnst ist versteckt. Keiner wird mich finden. Bitte?"
"Ich werde dich nicht aufhalten aber denke dran, ich bin ein Vampir. Für mich ist das Licht, die Sonne der Tot...du wirst mich nur am Abend in der Nacht sehen."
"Das ist mir gleich. Es ist mein Leben, mein Schicksal und ich hab mir lang genug darüber gedanken gemacht."
"Lass uns nach Hause fahren."
"Ja."

Ende 2.Kapitel

Wird Scarlett es aushalten ein Leben mit einem Nachtwesen zu verbringen?
Oder hat sie ihr Schicksal in die falsche Richtung gelenkt?​

Mein Mann hat gesagt ich darf das nun so abschicken. :lol:
 

Krusca

Member
Registriert
November 2006
Ort
An der Nordseeküste ;) Am Plattdeutschenstrand...
Geschlecht
w

echt coole Vortsetzung gefällt mir sehr gut! Aber warum fragste deinen Mann ob du das so abschicken kannst ??? :-D naja auf jedenfall ist die die Fortsetzung gut gelungen! Aber ich finde es geht alles recht schnell vielleicht könntest du ein bisschen mehr zwischen durch schreiben sie haben sich einmal geküsst und dann zieht sie schon bei ihm ein... aber sonst echt gut! *Vampir verrückt bin*

LG Krusca


edit: ersteeee!
 
Zuletzt bearbeitet:

Lilinabe

Member
Registriert
Januar 2007
Geschlecht
w

Krusca schrieb:
eAber warum fragste deinen Mann ob du das so abschicken kannst ??? :-D
Weil ich ihm das immer vorlese und wenn es ihm gefällt dann darf ich das so abschicken. :lol: So gesehen ist er mein Beta Zuhörer. ;)

Danke für das Lob, die nächste Vortsetzung wird wohl etwas warten müssen. %)
 

Krusca

Member
Registriert
November 2006
Ort
An der Nordseeküste ;) Am Plattdeutschenstrand...
Geschlecht
w

Weil ich ihm das immer vorlese und wenn es ihm gefällt dann darf ich das so abschicken. :lol: So gesehen ist er mein Beta Zuhörer.

Männer :D Aber gut das du ihm so was vorlesen kannst und er nicht desinteressiert ist !

Danke für das Lob, die nächste Vortsetzung wird wohl etwas warten müssen.

Schade... naja bei so einer Story wartet man doch gerne wenn sie nur weitergeht! ;)
 

Lilinabe

Member
Registriert
Januar 2007
Geschlecht
w

Krusca schrieb:
Aber ich finde es geht alles recht schnell vielleicht könntest du ein bisschen mehr zwischen durch schreiben sie haben sich einmal geküsst und dann zieht sie schon bei ihm ein... aber sonst echt gut! *Vampir verrückt bin*
LG Krusca
Uiii...da ist da grad doch was aufgefallen was mich doch etwas zu bedenken gegeben hat. :lol: Das es doch etwas zu schnell geht. :argh:

Aber das ist nicht meine Schuld...das sind die beiden.
Die haben sich total echt schnell verstanden. :lol: Da kam ich nicht so schnell hinterher. Ich kann nichts dafür wenn die beiden sich von Anfang an so gut verstehen. %)

Wenn ich es nicht besser wüsste, war das wohl eher bei beiden "Liebe auf den ersten Blick." :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Krusca

Member
Registriert
November 2006
Ort
An der Nordseeküste ;) Am Plattdeutschenstrand...
Geschlecht
w

Aber das ist nicht meine Schuld...das sind die beiden.
Die haben sich total echt schnell verstanden. :lol: Da kam ich nicht so schnell hinterher. Ich kann nichts dafür wenn die beiden sich von Anfang an so gut verstehen. %)

Diese Sims aber auch! was fällt denen ein sich einfach so zu verlieben :D
 

Hennimimmi

Member
Registriert
April 2005
Ort
Hannover
Geschlecht
W

Ich muss sagen, ich finde deinen Schreibstiel sehr schön. Irgendwie hängt mir noch der Satz
"Darf ich bei dir bleiben?"
im Ohr..Den finde ich besonders schön :D. Ich kann nicht erklären wieso, es ist einfach so.
Es ist egal, wie lange du für die Fortsetzung brauchst...Ich warte
a098.gif

Freue mich schon auf ein neues Kapitel.
a010.gif
 

dark-lady

Member
Registriert
März 2006
Geschlecht
w

Das wird ja richtig funny... bei einem vapier im haus zu leben... *gg* stell ich ma ganz schön kribbelnd vor *im sinne von nerven spannung und so*
mal schauen wie es weiter geht *g*

Super bilder übrigens

mfg
Lea
 

Lioness77

Gesperrt
Registriert
März 2007
Alter
27
Ort
Guck mal nach links ^__^
Geschlecht
w

Hey das hört sich schon mal spannend an^^
Dein Vampir gefällt mir übrigens richtig gut!
Und Scarlett ist wunderschön!
Die Bilder gefallen mir auch, sind doch ziemlich gut geworden.
Kannst mich bitte benachrichtigen?
 

Lilinabe

Member
Registriert
Januar 2007
Geschlecht
w

kurtzocker schrieb:
Aber was ist mit Scarlets Mann? Will sie etwa ganz von ihm fliehen?
Scarlett ist Solo :lol:
Siehe hier:
Typisch, wen ich mal einen Mann abblitzen lasse, weil er nicht mein Typ ist dann wird man noch nicht mal nach Hause gefahren
Sie hatte an dem Abend ein Date aber hat das Date abblitzen lassen und hat sich daraufhin verlaufen, weil sie nicht nach Hause gefahren wurde. ;)

Ich werde wohl oder übel auch ein bisschen über Scarlett`s Vergangenheit schreiben. ;) Es reichen wohl ein paar Andeutungen nicht. :lol: Werd ich mir mal merken. :)

@Lioness77
Danke, werd dich auch gleich in die Liste schreiben. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Lilinabe

Member
Registriert
Januar 2007
Geschlecht
w

@mimipunk
Klaro, werd ich dich benachrichtigen.

@all
Hier mal 2 Bilder die mir so gestern beim spielen passiert sind. :lol:
Um euch die Wartezeit etwas zu verkürzen.

01.jpg


Scarlett war der erste Sims der beim reparieren der Geschirrspülmaschine ums Leben kam. Sowohl Dalmar als auch ich waren darüber geschockt. Den ich dachte wirklich nun ist es aus mit dem Hauptcharakter und die Geschichte endet hier aber Dalmars Liebe war wohl etwas stärker. Er flehte um Scarlett`s Leben und spielte mit dem Sensenmann...ein Spiel.
Der Sensenmann hatte ein blaues Teil in seinen Händen versteckt und Dalmar musste dann raten in welcher Hand das blaue Teil war.

02.jpg


Und da Dalmar nicht so dumm aussieht. Hat er es gefunden und Scarlett lebt. Danach hat sie Dalmar umarmt *süüüüßßß* und beide waren überglücklich. Leider, musste ich danach ins Bett. Es war schon spät.
Die beiden sind echt nicht mehr zu retten. :lol: ;)
 

Lioness77

Gesperrt
Registriert
März 2007
Alter
27
Ort
Guck mal nach links ^__^
Geschlecht
w

LoL^^
Das hab ich ja noch nie gesehen. Bei mir ist allerdings auch noch nie ein Sim beim reparieren der Geschirrspülmaschine gestorben...
Danke Dalmar, dass du Scarlett und die FS gerettet hast ;)

Wann gehts denn eigentlich weiter?
 

Lilinabe

Member
Registriert
Januar 2007
Geschlecht
w

Ich weiß, ich hab oben geschrieben das ich erst Freitag zum Kapitel komme.
Aber heute hatte ich eben meine Ruhe, da mein Mann lieber Battlefield spielt und da konnte ich in Ruhe Bilder machen und vorallem eine Fortsetzung ausdenken. :lol:
Hier das Ergebnis.​

3.Kapitel: Alltag und Ablehnung

Zu Hause angekommen, ging die Sonne auf und Dalmar verschwand wie immer in seinem Sarg.
Scarlett freute sich um so mehr, nun einen Mann an ihrer Seite zu haben und vorallem ein eigenes Leben zu führen.
Ihr Leben verlief immer brav und gesittet ab. Ihre Eltern waren reich und vornehm. Eine angesehene Familie.
Sie musste immer schöne Kleider tragen, musste sich beim Essen benehmen, hatte in der Schule die besten Noten und um Geld brauchte sie sich auch nicht zu kümmern.​

016.jpg

Endlich konnte sie auch mal so leben wie sie es möchte.
Sie brachte den Müll runter oder putzte die Schränke.
Und sie machte die Arbeit sehr gerne.​

017.jpg

Wenn sie ihre Arbeit erledigt hatte, malte sie ein Bild an der Leinwand oder las auch mal ein Buch am liebsten über Vampire.
Sie studierte gerne die Geschichten der Vampire und Werwölfe.
Manchmal spielte sie auch auf dem Klavier und war schon so gut geworden das sie schon bald Dalmar was vorspielen konnte und wen sie mal zu nichts lust hatte, schlief sie auch mal einen ganzen Nachmittag durch.​

018.jpg

1 Stunde bevor die Sonne ganz unter gegangen war, bereitet sie das Essen für Dalmar vor.
Sie kochte immer herrliche Gerichte mit Blut und Eingeweide.
Damit Dalmar nicht auf die Idee kam ihr in den Hals zu beissen.
Für sich selber kochte sie immer Tagsüber ein normales Gericht.​

019.jpg

Nach dem Essen schauen sie beide Fernsehen oder Scarlett erzählt Dalmar was sie den Tag gemacht hat.
Stellte auch öfters Fragen über Vampire, Werwölfe oder über seine Verwandten.​

020.jpg

Aber öfters küssten sie sich und kuschelten auf der Couch. In diesen Momenten fühlte sich Scarlett immer sehr geborgen und von Dalmar geliebt. Bis die Stunde des Abschieds wieder gekommen war und die Sonne sich zeigte.​

***​

Tag für Tag lief es immer so ab und eines Tages, machte sich Scarlett Gedanken darüber ob das nun wirklich ihr Schicksal war. Tag für Tag, den Haushalt zu machen und darauf zu warten bis die Sonne unter geht und sie ihren Geliebten in die Arme nehmen kann.​

***​

Sie fühlte sich alleine, sie wollte mehr, mehr als nur ein Nachtwesen das nur Nachts für sie da war und entschloss, Dalmar einen Verlobungsantrag zu machen.​

021.jpg

"Dalmar, ich hab solange schon Tag für Tag auf dich gewartet."
"Jeden Tag sehne ich die Nacht herbei um dich in meinen Armen zu nehmen und in deinen Armen ein zu schlafen."
"Heute halte ich es nicht mehr aus und möchte dich hiermit fragen, willst du mich heiraten?"

022.jpg

"Was ist das?"
"Neeee...ich möchte dich nicht heiraten!!!"
Mit diesen Worten verlies Dalmar das Zimmer und lies Scarlett alleine.​

023.jpg

*Wieso?*
*Was hab ich nur falsch gemacht?*
*Warum will er mich den nicht heiraten?*
*Liebt er mich den nicht? Hab ich mich in ihn so sehr getäuscht?*
versinkt Scarlett in ihren Gedanken.​


Ende 3.Kapitel

Was wird Scarlett nun nach dieser Enttäuschung machen?

Sorry, das ich ein paar Bilder zu einem Bild gemacht habe aber sonst wäre das echt doof gekommen wenn unter jedem Bild nur 1 Satz steht. Deshalb hab ich ein paar Bilder zusammen gemacht. ;) Ich hoffe, das ist trotzdem in Ordnung so.​

Die letzten 3 Bilder sind etwas hell obwohl es draußen dunkel ist, das kommt von den Leuchten in jeder Ecke. Die hab ich leider in dem Moment auf immer an gehabt. Von daher ist der dunkel/hell Effekt nicht da.

Heute Abend wird es wahrscheinlich wieder ein Kapitel geben, ich dachte beim Zahnarzt wird es schlimmer aber mir geht es richtig gut. ;)
Wird auch langsam Zeit das ich mal was Spannendes schreibe.​
 
Zuletzt bearbeitet:

Lioness77

Gesperrt
Registriert
März 2007
Alter
27
Ort
Guck mal nach links ^__^
Geschlecht
w

Das mit der Verlobung geht aber sehr schnell...
Dalmar ist wohl noch nicht bereit für sowas oder er kann sich eine feste Beziehung mit Scarlett nicht vorstellen? Vielleicht muss sie dazu auch eine Vampirin werden?
Das mit den mehreren Bildern find ich eigentlich ganz schön, also es IST in ordnung :D
Und die unterschiedlichen Lichtverhältnisse seien dir für so eine tolle Fortsetzung verziehen. Bin gespannt wie's weitergeht^^
 

Krusca

Member
Registriert
November 2006
Ort
An der Nordseeküste ;) Am Plattdeutschenstrand...
Geschlecht
w

ohhhhh ist das schön!!!!(naja schön bis sie die abfuhr bekommt -.-) aber warum hat er sie denn abgelehnt wird das noch gesagt?naja auf jedenfall ich liebe es!! LG Krusca
 
Zuletzt bearbeitet:

Hennimimmi

Member
Registriert
April 2005
Ort
Hannover
Geschlecht
W

Das mit den zusammengesetzten Bildern ist eine super Idee. Mich stört das überhaupt nicht.
Mit der Verlobung ging das wirklich schnell. Aber du machst da bestimmt etwas draus.
Könntest du vielleicht noch mal einen Tieferen Blick in die Vorgeschichte von Scarlett geben ? Woher stammt sie? Warum wurde sie so gut erzogen und machen sich ihre Eltern nicht sorgen um sie?
 

Lilinabe

Member
Registriert
Januar 2007
Geschlecht
w

Eine kleine Vorgeschichte zu den Hauptcharaktern
Dalmar und Scarlett

Ich hab mir mal gedacht bevor ich das Kapitel 4 veröffentliche ein bisschen über die Hauptcharakter zu erzählen ohne Bilder. Da ich finde das sich das ganze sonst in die Länge ziehen würde und einiges einfach auch zu langweilig wäre.​

Ich fange mal mit Dalmar an, da es hier auch eigentlich um Vampire geht.
Seine Eltern waren schon immer Vampire und sein Vater gehörte zu einer der oberen Vampire.
Alle Werwölfe/Wölfe und Vampire/Fledermäuse haben sich auf einem Schlachtfeld versammelt. Doch Dalmars Vater erkannte das die Werwölfe und Wölfe zu stark waren und schickte daraufhin seine Familie in Sicherheit.
Dalmars Mutter wollte fliechen zusammen mit dem noch damaligen Teenanger Dalmar. Er sah wie seine Mutter von einem Werwolf gefangen wurde und sich über sie her machte. Er selbst flüchtete hinter ein Gebüsch und fliehte noch zur rechten Zeit. Bevor der Werwolf seine Ferte aufnehmen konnte.
Die Vampire haben sich ein 2.Versteck aufgebaut das bisher von keinem Wolf/Werwolf entdeckt wurde. Dort in einem Haus versteckte sich Dalmar in einem Sarg und schlief viele Jahre darin.
Bis der Tag kam an dem seine Wunden geheilt waren und er ungefair wusste was zu tun war.​

Scarlett ist bei ihrer Familie aufgewachsen die sehr vornehm war und eine eigentlich angesehene Familie der Nachbarschaft ist.
Ihr ganzes Leben bzw. bis zu ihrem Teenie alter beruhte nur auf
still sitzen zu bleiben, gerade beim Essen sitzen, nicht zu schmatzen, schöne Kleider zu tragen, diese niemals dreckig zu machen, nicht auf den Betten rum springen und was noch zu einer Hofdame und deren benehmen
dazugehört.
Die Eltern waren nie reich sondern haben nur reich geerbt.
Nachdem Scarlett ihr Studium gemacht hatte, das die Eltern ihr natürlich locker mit Privatunterricht finanzieren konnten, war Scarlett in dem Sinne eine junge Frau geworden, die auch mal Dates haben wird.
Öfters stellte sie sich gegen den Willen ihrer Eltern auch in dem Punkt was die Dates anbelangt. Sie hätten es also niemals erlaubt das Scarlett mit einem wildfremden Mann in die Downtown fährt.
Was sie aber in der Nacht gemacht hat, wo sie an Dalmars Türe klingelte.​

Und hier beginnt die Geschichte.​

Auf die Frage ob sich Scarlett`s Eltern sorgen machen würden. Würde ich Antworten "Ja" aber sie müssten erstmal den Jungen finden mit der sie das 1.Date hatte. Doch leider weiß der nicht wo Scarlett hin gelaufen ist. Somit bleibt Scarlett verschwunden und der Junge wird wohl wegen falschen verdachtes auf Mord und Vergewaltigung im Knast landen.
Auch in dem Sinne, das die Menschen nur durch Zufall die Vampir Stadt finden würden. Eher würde diese Stadt von Wölfen und Werwölfen heim gesucht werden. ;)

Die Menschen wissen zwar das es damals vor vielen Jahren Werwölfe/Vampire gab aber sie wissen nicht das es sie heute noch gibt.
Und sie werden es auch nie erfahren, den wenn ein Mensch einmal einen Werwolf/Vampir gesehen hat, der wird nie wieder als Mensch zurückkehren. :D
 

Lilinabe

Member
Registriert
Januar 2007
Geschlecht
w

4.Kapitel: Scarlett`s Entscheidung

Nachdem Scarlett den Schock erstmal verarbeitet hat, rennt sie Dalmar hinterher um ihn zur Rede zu stellen.
Er suchte gerade nach einem Buch zum lesen als Scarlett ihn im Wohnzimmer fand.​

024.jpg

"Warum willst du mich den heiraten?"
"Was hab ich den falsch gemacht, das du mich nicht mehr willst?"
"von wollen ist hier keine Rede. Ich darf nicht."
"ich kann nicht."​

025.jpg

"Das versteh ich nicht?" "Du willst mich heiraten aber du kannst nicht?"
"Es tut mir leid. Dich verletzt zu haben. Ich möchte dich nicht zu etwas zwingen, was du nicht möchtest."​

026.jpg

"Du sprichst in Rätseln?"
"Ich kann dir nicht mehr sagen, es muss von dir kommen."
"WAS muss von mir kommen?"
"Lies das Buch über Vampire und Menschen...mehr kann ich dir nicht sagen."​

027.jpg

Scarlett suchte im Bücherregal ein Buch das einen ähnlichen Titel hatte der mit Menschen und Vampire handelte.
In der Menge der Bücher las sie folgende Titel "Gefahren für Vampire?" "Wie man Werwölfe tötet?" "Kochrezepte für Vampirnahrung" aber kein Buch über Menschen und Vampire...
andere Bücher nannten sich "Die Geschichte der Vampire" "Wölfe mit leuchtenden Augen." weiter unten fand sie Bücher mit den Titel "Wie werde ich zum Vampir?" "Wie werde ich zum Werwolf?" "Wie schütze ich mich vor Werwölfen?". Doch plötzlich entdeckte sie ein Buch mit dem Titel: "Die Beziehung ziwschen Menschen und Vampire"​

***​

Sofort machte sie sich daran das Buch zu lesen.​

028.jpg

In dem Buch wird erklärt, wie man als Vampir eine Beziehung zum Menschen aufbaut, wie man dem Menschen nach erfolgreichem Beziehungsaufbau in den Hals beissen kann, über die Beziehung Vampir und Vampir...bis Scarlett endlich zu dem Teil mit der Beziehung Menschen und Vampire kam.​

Dort fand sie folgenden Text:​

029.jpg

Eine Seite weiter las sie noch diesen Text:​

030.jpg

*Deswegen hat er gemeint er wolle mich nicht zu etwas zwingen, was ich nicht möchte.* dachte Scarlett.
*Ich muss ein Vampir werden wenn ich ihn heiraten möchte oder ich akzeptiere das Leben so wie es jetzt abläuft.*​

***​

Scarlett hatte bereits das Buch gelesen mit dem Titel "Das Leben eines Vampires" um Dalmar verstehen zu lernen.
Das einzige Problem war die Kindererziehung. Ansonsten ist ein Vampir genauso wie ein Mensch. Nur eben Nachts das Leben und Tagsüber schlafen. Sie wusste auch das sie nicht so schnell sterben würde im Haus als außerhalb vom Haus.
Es wäre auch am Tag einen kurzen Aufenthalt im Haus möglich um z.b. Kindermädchen an zu rufen, Babys winkeln usw.
Jeder Vampir merkt wenn er in den Sarg muss. Sie hatte auch gelesen das Vampire nicht altern wenn sie Erwachsen sind. Das würde für sie als Mensch irgendwann bedeuten, das sie stirbt und Dalmar weiter leben wird.​

***​

Scarlett ging zu Dalmar in das Schlafzimmer.​

031.jpg

"Ich hab nun verstanden was meine Aufgabe ist und ich möchte das du mich zum Vampir machst!"
"Bist du dir sicher, das du das wirklich möchtest?"
"Was hab ich den noch zu verlieren? Außer das Leben das ich jetzt führe. Ich werde immer deine Hausfrau sein, jeden Tag darauf warten bis die Nacht kommt und wir zusammen sein können, ich könnte keine Kinder bekommen...was ist das für ein Leben?"
"Du wirst immer in Angst leben müssen. Wenn die Wölfe uns riechen und bemerken das wir Vampire wieder auferstehen, werden sie uns nie in Ruhe lassen."
"Und ich werde auch als Mensch immer in Angst leben, das die Wölfe kommen und dich mir weggnehmen. Irgendwann werde ich sterben und du wirst Leben."
"Du hast dich ganz gut informiert." "Da es dein freier Wille ist, werde ich es tun. Du wirst keine schmerzen haben aber am Anfang wirst du ein komisches Gefühl spüren und dein Körper nimmt erst in den nächsten Tage die Sinne des Vampir Leben an. Du wirst dich aber schnell dran gewöhnen."​

032.jpg

Für Dalmar war es natürlich was anderes eine Frau, die er liebt, zu beissen als eine schnelle Bekanntschaft.
Er war zu Scarlett viel zärtlicher und vorsichtiger als sonst.
Als Scarlett zum Vampir wurde, fauchte sie ihn an. Doch ihn machte es nichts aus und sagte nur "Das fauchen kannst du schon mal nicht schlecht aber ein bisschen besser geht es schon noch."​

Ende 4.Kapitel

Wird Scarlett das Vampirleben akzeptieren?
Wird Dalmar ihren Verlobungsantrag nun annehmen?
Oder selber einen machen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Lioness77

Gesperrt
Registriert
März 2007
Alter
27
Ort
Guck mal nach links ^__^
Geschlecht
w

und die eltern suchen nicht nach scarlett??
oder schicken nicht die polizei los??
:confused:
RABENELTERN :ohoh:

edit: ARGH du warst zu schnell mit dem 4kapi!!
ich war noch beim andren teil >.<
ups.
gute fortsetzung!!
irgendwie wusste ich, dass sowas kommt. war ja klar...
aber ob das gut geht....
das letzte bild, des letzten,also unten rechts das, find ich sehr gelungen!! Scarlett sieht auch als vampir bildhübsch aus
 
Zuletzt bearbeitet:

Lilinabe

Member
Registriert
Januar 2007
Geschlecht
w

Lioness77 schrieb:
und die eltern suchen nicht nach scarlett??
oder schicken nicht die polizei los??
:confused:
RABENELTERN :ohoh:

Die Polizei würde wie beschrieben den Jungen suchen und ihn beschuldigen, Scarlett ermordet zu haben und die Leiche wird nie gefunden und die Eltern wären zufrieden. Zwar traurig um den verlust aber der Schuldige wurde ja festgenommen. Doch ob sie suchen oder nicht...spätestens jetzt würden sie Scarlett eh nicht mehr erkennen. ;) :lol:
Aber das wollte ich oben noch nicht schreiben. ;)

Achso, ich musste Scarlett erstmal nach der Verwandlung zum Spiegel schicken und ihr andere Haare geben. :lol: Dannach hab ich eben Scarlett noch mal fauchen lassen. ;)
Dalmar hat so lange gewartet, braver Junge.
 
Zuletzt bearbeitet:

Krusca

Member
Registriert
November 2006
Ort
An der Nordseeküste ;) Am Plattdeutschenstrand...
Geschlecht
w

Also hab ich schon erwähnt das ich es liebe???? Wenn nich dann "ich liebe es!!!!!!!!!!!!" *durch bude schrei"

Und nochmal nebenbei... wie bekommt man seine Sims zu vampiren?

LG Krusca ;-)
 

Lilinabe

Member
Registriert
Januar 2007
Geschlecht
w

Krusca schrieb:
Und nochmal nebenbei... wie bekommt man seine Sims zu vampiren? LG Krusca ;-)
Dann werd ich mal antworten. ;)

Es gibt im Spiel am Anfang 2 Vampire. Eine Gräfin und einen Graf. Normalerweise halten sich die beiden in Downtown in der Nacht auf.
Du erkennst sie eigentlich sehr leicht. Das sind die einzigen Sims die ihren Arm vor dem Gesicht halten.
Man sagt am meisten kommen sie zum Nachtclub "Krypta" aber das immer zufällig.
Du musst dich mit dem Vampir anfreunden und hoffen das er dich dann irgendwann beisst.

Ein Problem gab es bei mir, ich bin mit ganz neutralen Sims da hingegangen und sobald ich den Graf oder Gräfin angeklickt habe. Waren sie weg. Also nichts mit anfreunden.

Dalmar ist durch den Cheat: boolprop testingcheatsenabled true/false entstanden. Drücke die Shift Taste während du auf einen Sims klickst und dann kommt unter Mehr... findest du den Befehl "Make me Vampir. ;)
Den Cheat wieder ausschalten mit false und schon hast du deinen Vampi. :hallo:
 

dark-lady

Member
Registriert
März 2006
Geschlecht
w

*gg*
mei is der lieb... *gg*
 

Hennimimmi

Member
Registriert
April 2005
Ort
Hannover
Geschlecht
W

Die Fortsetzung war logisch...nur mir ging das zu schnell..Wenn Dalmar Scarlett so sehr lieb, warum hat er ihr das ncith versucht zu erklären, sonder ganz kalt gesagt ließ nach! :confused:
Ansonsten gute Fortsetzung...
 

Lilinabe

Member
Registriert
Januar 2007
Geschlecht
w

Hennimimmi schrieb:
Die Fortsetzung war logisch...nur mir ging das zu schnell..Wenn Dalmar Scarlett so sehr lieb, warum hat er ihr das ncith versucht zu erklären, sonder ganz kalt gesagt ließ nach! :confused:
Ansonsten gute Fortsetzung...

Hätte Dalmar ihr gesagt, das sie ein Vampir werden muss.
Hätte Scarlett eben falsch reagiert oder von ihm was schlechtes gehalten. Das er vielleicht nur möchte das sie zum Vampir werden soll.
Scarlett hat das Leben so gewählt also muss sie auch mit den Konsequenzen leben oder ihr Leben eben wieder selber entscheiden.
So ist Scarlett eben vom Charakter her. Sie möchte ihre Entscheidungen selber treffen und diese Entscheidung konnte sie nur treffen, in dem sie liest was Sache ist und sich dann selber Gedanken macht.

Sie muss zu ihm kommen und sagen "Sie möchte" nicht er muss sagen "Du musst" ;)

Laut Bilder ging die Fortsetzung vielleicht etwas schnell aber wenn man liest hat ihr leben eben nur einen Ablauf...Haushalt, Spass alleine und warten bis es Nacht wird. Doch Scarlett ist ein Mensch der nicht alleine sein möchte und kann.
 

Lilinabe

Member
Registriert
Januar 2007
Geschlecht
w

Hallo User und Leser,

ich werde dieses FS abbrechen.
Warum werdet ihr euch nun fragen?

Ich hab irgendwie das Gefühl ich hab an der falschen Stelle angefangen und dann darf ich immer Fragen beantworten die ich vielleicht gerne im laufe der Story aufgeklärt hätte.

Ich bin auch nicht in Sachen Fotos machen und gestalten sehr gut. Also, ich weiß nicht wie ich manche Szenen machen soll im Spiel. Ich dachte an ein kleines Video von beiden Hauptcharaktern über ihre Vergangenheit aber ich hab versucht was zu machen aber irgendwie haut es einfach nicht hin so wie ich es möchte.

Ich hab gemerkt das sollche FS einfach falsch für mich sind und ehrlich gesagt, hab ich keine Lust auf Liebe, Einfersucht oder ähnliche FS die ich hinbekommen könnte, weil es davon einfach zuviele gibt. :lol:
Lese auf jeden Fall hier alle Storys und einige könnte ich beneiden, wegen der Bilder, manche Szenen...etc. aber ich bin einfach nicht soweit.

Aber jetzt wirklich...lange Rede kurzer Sinn. Die FS wird nicht weiter geführt. Ich hab aber ein Big Brother Projekt am laufen, wo mir Spass macht und wo ich gerne zu schaue und auf meiner Seite auch schon angefangen habe den 1.Tag zu veröffentlichen. Ich überlege diese FS nicht hier zu veröffentlich, weil ihr auch aktiv mit Voten könnt wer drin bleibt und wer raus muss. ;)

Ich hoffe ihr habt Verständnis aber ich hab mich mit der FS einfach etwas überfordert gefühlt, wie gesagt es war vielleicht das falsche Thema und das Ergebnis das ich einfach die Szenen nicht in Bilder machen kann. :argh:

Viel Spass noch Eure Lilinabe :hallo:

P.S: wenn ihr mehr über Scarlett und Dalmar wissen möchtet. Auf meiner HP unter The Sims 2 ist ein Stammbaum da seht ihr auch ihre Zwillinge Stella und Tanea. Sie sind nun einfache Bewohner von Vampir Town. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten