OfB - Mit welcher Geschäftsidee verdient man wieviel Geld ?

cajo81

Newcomer
Registriert
Januar 2008
Ich bin ein großer Fan des OfB Spielprinzipes.
Habe schon viele Geschäfte eröffnet - allerdings meistens reine Verkaufsläden.

Mit einem Autogeschäft mache ich wenns gut läuft ca. 40000-50000 pro Arbeitstag (verkaufe nur Sportwägen mit durchschnittlichem Preisniveau)
Nur der Verkauf teuerer Kunst kommt etwa ans gleiche Level ran.

Mit einem für die Öffentlichkeit (gegen Bezahlung) zugänglichen teurem Wohngrundstück verdiene ich ca. 30000-35000 pro Tag - allerdings ohne etwas machen zu müssen :sleep:

Mit selbst produzierten Waren (z.B. Roboter, Spielzeug) verdiene ich zwar teilweise ganz gut, komme aber lange nicht an das Top-Niveau obiger Geschäftsideen heran.


Wie sieht es bei Euch aus ? Womit verdient ihr am meisten Geld ?

Wie ist so das Einkommenniveau bei Restaurants, Backereien, Kleidergeschäften, Friseuren (mit diesem komischen Styling-Stuhl) und beim Verkauf von selbstangebauten Gartenartikeln ?
 

himawara

Member
Registriert
September 2007
Ort
Wien
Geschlecht
w

Restaurants laufen bei mir gut und find ich auch am abwechslungsreichsten. Meistens habe ich dann so Familienbetriebe, um an Angestellten zu sparen.
Bei einem Homebusiness Blumenladen mit selbstgebastelten Blumen hab ich mal ziemlich schnell Geschäftslevel 8 erreicht und dann auch dementsprechend durch die Händlerrabatte viel eingenommen.
 

Michalis

Member
Registriert
Juni 2007
Alter
57
Ort
München
Geschlecht
m

Wie? Cajo schreibt, sie macht 40.000 bis 50.000 § pro Tag und ihr kommt jetzt an mit Restaurants und Blumen?%):confused:

Also ich hab solche Gewinne bestenfalls mit Elektonik oder Statuen, auch Lampen sind gefragt :lol:

Guckt doch mal hier rein:
http://www.simforum.de/showthread.php?t=118760
 
Zuletzt bearbeitet:

Beutelratti

Member
Registriert
Mai 2004
Alter
35
Ort
Zurück in Hannover
Geschlecht
w

Ich würd ja gern Gartenartikel verkaufen, aber gibt es da überhaupt Möglichkeiten, die gut zu präsentieren? Auf den normalen Ablagen sehen die eher blöd aus...

Das habe ich mich auch schon gefragt. Es sieht etwas seltsam aus, wenn da eine Orange fein säuberlich neben der anderen liegt ... :rolleyes:


Autogeschäfte eröffne ich meistens nur, um das große Geld zu machen. Ansonsten hatte ich auch schon mal einen hübschen Lampenladen. Zur Zeit habe ich auch noch ein Fitnessstudio. :hallo:
 

Fioreus

Member
Registriert
Oktober 2005
Alter
42
Ort
Ingolstadt
Geschlecht
m

Davon abgesehen, dass ich nicht darauf aus bin, möglichst viel Kohle mit meinen Sim-Geschäften zu scheffeln - muss ich sagen, dass mein Obst-und Gemüseladen sehr gut läuft (man braucht halt VJ logischerweise). Natürlich bekommt man längst nicht so viel Geld wie mit einem Autohandel, aber man kann davon gut leben.
Auch mein Keramikladen und meine Schneiderei (FS vorausgesetzt) laufen gut.
 

Fioreus

Member
Registriert
Oktober 2005
Alter
42
Ort
Ingolstadt
Geschlecht
m

@gloomilicious

Womit präsentierst du denn deine Ware?

Ich nehme dafür eigentlich nur diese Glastabletts, die man auf die Theken setzen kann. Im Regal sieht Obst natürlich etwas blöd aus. Da ich aber generell auf Downloads verzichte, muss ich eben mit der etwas "seltsamen" Optik leben ^^
 

Detroit

Member
Registriert
Oktober 2007
Geschlecht
m

ich hab eben ein gartencenter eröffnet...im gebäude waren so blumen un paar klein epflazen un gleich an dem gebäude angeschlossen war ein gewächshaus mit bäumen un büschen...in kürzester zeit wurde mein sim fast-millionär;D
 

swimy11

Newcomer
Registriert
April 2007
Ort
Crystel-town
Geschlecht
w

Möbelgeschäfte laufen bei mir ganz gut !
 

Dolphin

Newcomer
Registriert
August 2004
Geschlecht
w

Also ich habe in Auenhausen eine Pflanzensimin die ziemlich erfolgreich selbst angebautes Obst und Gemüse verkauft. Hab da ziemlich schnell Geschäftslevel 10 erreicht. Da sie selbst auffüllt, kassiert und verkauft hat sie null Kosten für Angestellte.
 

Stenopelix

Member
Registriert
September 2007
Ort
Mainhattan
Geschlecht
w

Mit Immobilien kann man unverschämt viel verdienen (fast wie im wahren Leben, außer momentan in USA). Da spiele ich zwei Varianten: Einmal den
Sanierer, der ein fertiges Geschäft kauft, es auf Stufe 10 bringt und dann teuer verkauft (eignet sich wenn ein Sim den Lebenswunsch "5 erstklassige Geschäfte besitzen" hat, man braucht aber Startkapital und Geduld). Und dann gibt es wie im wahren Leben noch Grundstückshaie:cool:, die billige Grundstücke von der Gemeinde kaufen und sie total überteuert an Townies (die einzigen mit genug Geld) weiterverkaufen...
 

Milena

Member
Registriert
November 2001
Alter
45
Ort
Bremen
Geschlecht
w

Ich hab eine Bäckerrei aber die Kunden bleiben da den ganzen Tag stehen und riechen die ganze Zeit an meinen Kuchen :( die stecken dann auch manchmal einen in die Einkaufstüte aber gehen nie zur Kasse,.....schnuppern nur rum und reiben sich den Bauch, erst wenn ich den Laden zu mach gehen sie zur Kasse und zahlen und gehen,....egal wie lange der Laden auf is hab Kunden die 12 Stunden nur rumschnuppern ohne Pause,....:heul:
Wo dran kann das liegen und kann ich das irgendwie ändern? :confused:
 

dax007

Newcomer
Registriert
September 2004
Das erste Geschäft, dass ich gespielt habe war dieser Blumenladen in Blauseidigheide mit dem Geschäft auf dem Wohngrundstück. Das war ne echte Kathastrophe ( nur rote Zahlen =)), allerdings hatte ich da vieles auch nicht richtig geschnallt.

Dann hab ich einen Elektroladen auf einem Gemeinschaftsgrundstück eröffnet, der sich als Goldgrube entpuppt hat.

Hab am Anfang keine selbsthergestellten Dinge verkauft (lange
Fertigungsdauer, kein zusätzlichen Gewinn durch den Großhandelsrabatt).

Wenn mein Sim später Dinge gefertigt hat, dann nur zu Hause, da das sonst die Bilanz versaut hat (was aber eigentlich nur wichtig ist, wenn man einen Manager einstellen will und mal zu haus bleiben möchte).

Ansonsten hab ich mangels Geld halt mit Kleinkram wie Wecker und den kleinen Hifi-Anlagen angefangen und dann halt immer weiter ausgebaut. Jetzt verkaufe ich die teuersten Fernseher, Hifi-Anlagen, Compis, Roboter und mach so 35.000 - 55.000 pro Tag: allerdings Umsatz und nicht Reingewinn. Hab meine alte Nachbarschaft gelöscht, kann deshalb nicht mehr schauen wie hoch der Reingewinn war, aber ich glaub so 11.000 -12.000 S. Also wenn ihr soviel Reingwinn habt mach ich glaub ich doch noch einiges falsch...:confused:
 

Entgleichen

Member
Registriert
November 2004
Ort
im Eigentlichen
Geschlecht
m

Das ist mein Küchengeräteladen auf einem 3x1 Grundstück auf dem Mittelstreifen der Doppelstraße in Merkwürdighausen. Ich betreibe ihn mit dem businesscontroller von Pescado, daher muß ich fast gar nichts machen, sobald der Laden einmal läuft. Ich weiß, wie langweilig :p
Auf diese Weise wirft der Laden ca. 35.000 am Tag ab. Greife ich aktiv ins Geschehen ein, kann es auch das Doppelte werden.

ScreenShot3486.jpg


IMG%5D


Dem gleichen Sim gehört auch noch ein Autohaus, das allein durch Fernkontrolle per Telefon 82.000 pro Tag einspielt. Da kann er sich den Luxus eines Verlustgeschäfts leisten - seine kleine Bäckerei mit Kaffeebar macht aufgrund der hohen Gehälter Miese.

Edit: Und das ist mein steinreicher Sim bei seiner wohlverdienten Ruhe auf dem Sonnendeck des Ladens :D

ScreenShot3480.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

whitewolf742003

Newcomer
Registriert
März 2008
mit Autos kann ich nicht mithalten :(
aber mir gehts auch mehr darum, im vernünftigen Rahmen Geld zu verdienen (also vergleichbar mit den Karriere-Einkommen)

was bei mir gut geht sind Roboter, Gemälde (teils selbsterstellt) und Friseur, zudem noch mein Fitness-Center mit Eintritt (vor allem, weil das von alleine läuft und ich nebenbei arbeiten gehen kann =))
 

Sebastian W

Member
Registriert
September 2005
Alter
31
Ort
Köln -> Düren
Geschlecht
m

Ich mache das meiste Geld mit den Ticketschaltern und in Kombination mit Pokertischen, Toiletten und einer Bar sind die Kunden sehr lange im Geschäft, meistens solange, dass die den ganzen Tag da sind.

Die Besitzer existieren nicht mehr (sind schon gestorben) dafür führt die Tochter das Geschäft weiter. Jetzt hab ich schon soviel Geld, dass ich das "Spielcasino" auf 3 Etagen ist. Und das Geld reicht immer noch locker und keiner muss arbeiten :D
 

Detroit

Member
Registriert
Oktober 2007
Geschlecht
m

ich hab nun ein gartencenter (level 7), ein h&m geschäft (level 4) un ein geschäft zuhause, wo ich geschenkartikel un so nen zeug verkaufe(level 5)...meine sims sin dadurch echt reich geworden:P
 

jo!!!

Member
Registriert
April 2006
Alter
30
Ort
glei vor den scheenen Toren von Regensburg^^
Geschlecht
m

Ich würd ja gern Gartenartikel verkaufen, aber gibt es da überhaupt Möglichkeiten, die gut zu präsentieren? Auf den normalen Ablagen sehen die eher blöd aus...

schau doch mal unter www.simwardrobe.com und dann geh auf Sims2 /objects/business facilitators/ produce packing station

damit kannst du glaub ich je 6 tomaten, gurken etc in eine holzkiste packen. erziehlt so einen höheren preis und sieht sehr viel realistischer aus.
die controller für die angestellten sind auch einen blick wert.. dann wäre z.b. auch eine autowerkstatt denkbar
 

Kathi1011

Newcomer
Registriert
Mai 2006
Ort
Stützengrün
Geschlecht
w

Hallo,
ich wollt gestern auch ein Autohaus aufmachen und habe dann festgestellt das ich die Autos garnicht anwählen kann. :confused: :confused: wie soll das dann gehen ? Liebe Grüße
 

Avellania

Member
Registriert
März 2008
Ort
bei Frankfurt
Geschlecht
w

Man kann Autos nur auf Gemeinschaftsgrundstücken und mit den Plattformen verkaufen die es dort gibt. Außerdem muss man bei dem Collektionsordner mit den Autos einstellen dass er auch auf Gemeinschaftsgrundstücken verfügbar ist.
 

fured

Member
Registriert
März 2008
Bei mir lief ein Autohaus am besten, ca. 20.000 pro Tag und dann hab ich es für 300k verkauft;).
 

Kathi1011

Newcomer
Registriert
Mai 2006
Ort
Stützengrün
Geschlecht
w

Man kann Autos nur auf Gemeinschaftsgrundstücken und mit den Plattformen verkaufen die es dort gibt. Außerdem muss man bei dem Collektionsordner mit den Autos einstellen dass er auch auf Gemeinschaftsgrundstücken verfügbar ist.

Mhh, die Plattform hab ich gefunden nur dann waren die Autos immer noch nicht verfügbar. Was soll ich da einstellen ? %)%)
 

Avellania

Member
Registriert
März 2008
Ort
bei Frankfurt
Geschlecht
w

Bei den Collectionen gibt es den Button Collection bearbeiten oder so ähnlich (rechts oben) damit kann man einstellen auf welchen Grundstücken die Collection verfügbar sein soll und welches Bild sie haben soll. Da einfach beide Grundstücksarten auswählen.
 

Travinius

Member
Registriert
September 2004
Ort
Hilden
Geschlecht
m

Das Autohaus ist bei mir auch eine Lizenz zum Gelddrucken. Außerdem eine Kunstgalerie. Da sind Kassenschlangen wie im Supermarkt, und alle haben goldene Einkaufstaschen... Das mit den Kollektionen wußte ich noch nicht - ich habe mir immer beholfen, indem ich die Autos daheim gekauft und ins Inventar gepackt habe. Dafür muß man allerdings was flüssig haben... Überhaupt kein Geld verdiene ich mit Restaurants; selbst bei Level >7 arbeiten die bei mir kaum kostendeckend.
 

Kathi1011

Newcomer
Registriert
Mai 2006
Ort
Stützengrün
Geschlecht
w

Das Autohaus ist bei mir auch eine Lizenz zum Gelddrucken. Außerdem eine Kunstgalerie. Da sind Kassenschlangen wie im Supermarkt, und alle haben goldene Einkaufstaschen... Das mit den Kollektionen wußte ich noch nicht - ich habe mir immer beholfen, indem ich die Autos daheim gekauft und ins Inventar gepackt habe. Dafür muß man allerdings was flüssig haben... Überhaupt kein Geld verdiene ich mit Restaurants; selbst bei Level >7 arbeiten die bei mir kaum kostendeckend.

Ja, das mit dem Restaurant ist schade..ich liebe es nur leider verdient man kein Geld :(
 

dixi

Member
Registriert
August 2004
Alter
31
Ort
düsseldorf
Geschlecht
w

also ich habe bisher am besten mit meiner kunstgalerie und meinem Küchengeschäft verdient....
am besten gefallen hat es mir mit dem restaurent zu spielen und habe da auch gut verdient zwar nicht soviel wie bei den anderen aber an die 5000 kam ich auch schon rann....
das Autohaus lief auh super aber da gefällt es mir iwie nicht so sehr mit dem spielen.....
was mich besonders nervt ist die bäckerei da is echt garnix los..... die stehen da immer doof rum und mit dem backen und so gefällt mir das auch nicht
lieben Gruß :hallo:
 

Michalis

Member
Registriert
Juni 2007
Alter
57
Ort
München
Geschlecht
m

Also für mein Autohaus brauch ich kein Inventar. Ist ja total umständlich und überflüssig. Ich kauf die Autos (und bei den anderen Läden halt die entsprechenden anderen Sachen) einfach im Großhandel, da sind sind ja auch billiger! Und wenn man dann noch die Geschäftsvorteilspunkte für Großhandel verwendet, wird der Laden zur absoluten Goldgrube.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten