Euer Styling - Nr.3

Lady-Sunshine

Member
Registriert
Januar 2007
Geschlecht
w

Mal ne Frage: Hat jemand Erfahrung mit Trockenschampoos?
Weil ich hab im Fernsehen gesehen, dass man die zb auf den Ansatz machen könnte, wenn der bisschen fettig ist, könnte man das drauf machen.
Könnte mir jmd auch eines evtl empfehlen?
Dankeschön, lg :)
 

Pimthida

Member
Registriert
Mai 2004
Geschlecht
w

Ich kenne keine Trockenshampoos aber ganz normales Puder tut es auch, Babypuder oder so ^^
 

Eldolen

Member
Registriert
Januar 2005
Ort
SH
Geschlecht
w

Ich habe mir vor ein paar Wochen das Trockenshampoo von Balea gekauft - ich bin soweit zufrieden, stell mich nur beim aufsprühen blöd an (Kann auch nicht mit Haarspray umgehen). :D
 

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
33
Ort
Wien
Geschlecht
w

Ich hab das von Swiss o Par. Da gibts das Puder also Trockenshampoo und den Haarerfrischer, das ist ein Spray.
Beides eigentlich ganz nett, nur bringt der Haarerfrischer kaum was, der riecht gut und macht sie bissl frischer aber bei fettigen Haaren bringt er nicht so viel. Das Puder hat man auf meinen schwarzen Haaren leider stark gesehen zum Teil.

Vom Frisör hab ich eins von Swiss, das ist Rot und ist ein Booster. Also nicht nur Trockenshampoo sondern bringt auch Volumen zurück - echt toll, volle Empfehlung.
 

Eowyn

Member
Registriert
Mai 2006
Alter
32
Ort
Wien
Geschlecht
w

Ich kenne keine Trockenshampoos aber ganz normales Puder tut es auch, Babypuder oder so ^^
Jetzt muss ich mal ganz blöd fragen. Babypuder hat den gleichen Effekt wie Trockenshampoo? :eek: Ich will sowas ja schon länger, weil ich beim Haare waschen so faul bin, und Babypuder wär natürlich ne geniale Lösung. :D
 

Pimthida

Member
Registriert
Mai 2004
Geschlecht
w

Also ich kenne wie gesagt keine Trockenshampoos. Aber wenn meine Haare im Ansatz fettig sind (was schnell passiert) und ich aber für einen kurzen Abstecher nach draußen (schnell was einkaufen oder so) keine Lust habe mir jetzt die Haare zu waschen gebe ich Babypuder in den Ansatz. Ist dann nicht mehr so strähnig und platt sondern wieder etwas fluffiger und lockerer. Hält auch nicht ewig und wie frisch gewaschen sieht es auch nicht aus, aber die Verbesserung ist doch deutlich. Ich kann auch nicht so viel nehmen, weil man es auf meinen relativ dunklen Haaren bei zu viel dann sehen würde. Aber wenn die Haare etwas heller sind kann man auch mehr nehmen und die Wirkung ist dann sicher noch mal einen Tick besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
43
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

Jetzt muss ich mal ganz blöd fragen. Babypuder hat den gleichen Effekt wie Trockenshampoo? :eek: Ich will sowas ja schon länger, weil ich beim Haare waschen so faul bin, und Babypuder wär natürlich ne geniale Lösung. :D
Trockenshampoo ist ja auch nur Puder von daher.

Ich hab vor Ewigkeiten mal so ein Körperpuder von Avon bekommen mit Duft und leichten Schimmer und so, dass hab ich auch schon als Trockenshampoo zweckentfremdet.

Babypuder soll ja auch alles trocken legen, wobei Mutti von heute das eigentlich nicht mehr nimmt. Warscheinlich kauft das kein Mensch mehr um das auf den Hintern des Babys zu verteilen, wer weiß was die Leute damit anstellen. :lol:
 

Eowyn

Member
Registriert
Mai 2006
Alter
32
Ort
Wien
Geschlecht
w

Dann weiß ich ja schon was ich am Samstag bei dm kaufen werd. :D Das will ich echt mal probieren.

EDIT: Sagt mal, Haarshampoo für Babys ist ja im Prinzip recht mild, oder? Könnt ich das versuchsweise mal nehmen und schauen, ob damit meine Haare nicht so schnell nachfetten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
Oktober 2004
Alter
30
Ort
Graz
Geschlecht
w

Babypuder soll ja auch alles trocken legen, wobei Mutti von heute das eigentlich nicht mehr nimmt. Warscheinlich kauft das kein Mensch mehr um das auf den Hintern des Babys zu verteilen, wer weiß was die Leute damit anstellen.
Alte Menschen benützen das (zumindest in Irland), aber frag mich nicht wozu.

@Coray: Frag im Frisörbedarf nach, also dort wo du die Directions auch kaufen würdest. Die haben die Haarfarben meist in so Tuben, weiß aber nicht ob man die noch mischen muss.
 

Yvi971990

Member
Registriert
März 2004
Alter
31
Ort
Espelksamp
Geschlecht
w

noch mal zu meinen schuhen :D
(danke, an alle die geschrieben haben)
ich glaub ich bestelle beide und probiere dann an, wenn sie vor meinem geburtstag kommen
(ich bestell auf rechnung), freut sich meine mutter, die eig noch was für meinen geburtstag gesucht hat. :D
und wenn sie danach kommen, behalt ich einen davon... wenn er passt natürlich...

ich bin im moment sowieso verwirrt... eig trag ich gr. 39/40
aber letztens hatte ich im deichmann doch ne sandalette an.... da passte gr 38.
das hat mich schon sehr verwirrt ^^

es sei denn meine füße schrumpfen, oder die haben schon wieder an den größen gedreht.

mir gehts bei den schuhen auch gar nicht darum, dass sie besonders hoch sind. ich möchte nur mal ein bisschen was eleganteres haben, wo ich fraulicher aussehe und nicht rumlatsche wie ein storch im salat :P

hab zu meinem abiball sandaletten gehabt die wirklich dünne absätze hatten und auch nur 4cm.. aber laufen konnte ich trotzdem schlecht drin. wenn man sonst nur turnschuhe trägt :D ist das schon so eine sache.

@kiwi

ich find das kleid auch sehr schön. die schuhe wären mir wahrscheinlich zu hoch. hätte glaube auch eher was offeneres genommen. aber echt schön so im gesamtpaket.

edit:
es ist grad was seltsames passiert... ich wollte grad auf fettgedruckt klicken... als ich mich dann plötzlich im eure bilder thread befand... seltsam.
 

Willow

Member
Registriert
November 2004
Alter
30
Ort
Norddeutschland
Geschlecht
w

Dann weiß ich ja schon was ich am Samstag bei dm kaufen werd. :D Das will ich echt mal probieren.

EDIT: Sagt mal, Haarshampoo für Babys ist ja im Prinzip recht mild, oder? Könnt ich das versuchsweise mal nehmen und schauen, ob damit meine Haare nicht so schnell nachfetten?
Bei mir hat nichts gebracht, da die Haare nicht mehr wirklich sauber wurden. Außerdem ist im Babyshampoo teilweise genauso viel Mist drin wie in normalen.

Re: Babypuder: Funktioniert genauso wie die meisten Trockenshampoos auch nur bei hellen Haaren. Bei meinen hellbraun-gefärbten Haaren war es teilweise schon zu stark zu sehen.
 

Miffy

Member
Registriert
August 2005
Alter
29
Ort
Ruhrpott
Geschlecht
w

EDIT: Sagt mal, Haarshampoo für Babys ist ja im Prinzip recht mild, oder? Könnt ich das versuchsweise mal nehmen und schauen, ob damit meine Haare nicht so schnell nachfetten?
Tendenziell ja, aber ich würd einfach direkt auf die Inhaltsstoffe gucken, das ist im Endeffekt stressfreier und günstiger.
 

Ginevra

Member
Registriert
Januar 2008
Geschlecht
w

Das Thema wurde vielleicht schon mal diskutiert und man findet vereinzelt auch Listen bei google, aber da die Inahltsstoffe immer mal wieder geändert werden, die Listen weder vollständig noch zwingend richtig sind und ich auch noch nicht wirklich was gefunden habe:

Ich suche dringend ein silikonfreies Shampoo.

Vorzugsweise eins, das es nicht ausschließlich bei dm gibt, da das nächste dm leider recht weit weg ist... ich weiß bisher von einigen Shampoos von Balea und Alverde, aber die sind halt nur bei dm zu bekommen.

Ich habe auch irgendwo gelesen, dass vieles von Nivea wohl keine Silikone enthält, allerdings war auch diese Liste etwas älter und ich kann es einfach nicht aus den Inhaltsstoffen rauslesen. Daher habe ich das Talent, genau das eine Shampoo zu nehmen, wo dann doch wieder was drin ist. Leider ist das auf Dauer ziemlich schlecht.
 
Registriert
Oktober 2004
Alter
30
Ort
Graz
Geschlecht
w

Hi Ginevra!

Also die Franck Provost-Sachen findet man (zumindest bei uns) auch in jedem Supermarkt. Das ist frei von Silikonen und für die riesige Menge auch vom Preis ok.
 

Ginevra

Member
Registriert
Januar 2008
Geschlecht
w

Danke, ich schau mal.

Ehrlich gesagt sind die mir hier noch nicht aufgefallen, aber vielleicht stehen die in irgendeiner Ecke. Oder sind ständig ausverkauft, wer weiß.
 

Aslan

Member
Registriert
August 2007
Alter
26
Geschlecht
w

Hallooo :)

Ich habe am 8.7 Abschlussball und noch keine Idee für meine Haare ._.
Aalso ich bin blond, meine Haare gehen bis über die Brust und sind nicht gestuft. Nur vorne ein bisschen kürzer... Auf jeden Fall weiß ich jetzt nicht was ich damit anfangen soll. Ich möchte vorher gerne zum Friseur aber die muss ja wenigstens wissen was ich haben mag, ich kann nämlich nicht vorstecken, das hat mich 2009 schon so viel Geld gekostet und diesmal soll ich mir was raussuchen, was dann hoffentlich auch gut aussieht. Meine ganzen Internetrecherchen haben nix gebracht, ich suche schon seit einigen Tagen aber was richtiges war noch nicht dabei. Es sollte nicht zu aufwändig sein aber vielleicht irgendwas mit Locken und nicht ganz hochgesteckt. Vielleicht habt ihr ja Ideen und Bilder, das wäre echt nett..
 

littlepenguin

Member
Registriert
Mai 2005
Alter
30
Ort
Köln
Geschlecht
w

Ich hatte gestern meinen Abiball und da hab ich soooo viele schöne Frisuren gesehen, die bei deinen Haaren bestimmt auch gut aussehen würden. Kann natürlich keine Bilder von den Leuten online stellen, aber zB eine hatte die Haare halt lockig hinten zusammengesteckt und so Perlen reinsetzen lassen, damit es elegant aussieht. Jedoch hingen paar strähnen lockig raus, so wären sie auch nicht ganz hochgesteckt.

Auch von vorne ein paar Strähnen zu nehmen, hinten mit ner Spange zusammenstecken und die restlichen Haare nur zu locken würde bestimmt gut aussehen.

Solange man eleganten Haarschmuck hat sieht das alles sehr edel aus, auch wenn es nicht besonders aufwändig erscheint.
 

littlepenguin

Member
Registriert
Mai 2005
Alter
30
Ort
Köln
Geschlecht
w

Meinen zweiten Vorschlag könntest übrigens auch ganz ohne Frisör hinbekommen, da könntest du dann noch sparen ;)
 

Pimthida

Member
Registriert
Mai 2004
Geschlecht
w

Ich hab morgen Abiball (ja an einem Sonntag... blöde Tradition^^) und hab nen Friseur gefunden der mir meine Haare macht. Er will dafür allerdings auch 40-50€ ^^'' Aber ich bin einfach auf nichts gekommen was ich hinkriegen würde.
 

Gambassi

Member
Registriert
Oktober 2004
Ort
Kaff in NRW
Geschlecht
w

Schau mal bei Youtube den Kanal von Lilithedarkmoon an, die hat, wenn sie keine Clip-in-Extensions trägt, ähnliche Haare wie du und macht tolle Tutorials, die einfach nachzumachen sind.
 

Squeakii

Member
Registriert
März 2010
Ort
nähe bielefeld (:
Geschlecht
w

Ich hab ein ziemlich großes problem mit meinen haaren. Ich habe in letzter zeit ganz schön viel spliss bekommen der etwa schon in der mitte der haare abfängt. Gaaanz extrem ist es nun auch wieder nicht, aber es stört mich sehr. Und ich möchte mir wirklich ungern einen Bob schneiden lassen. Ich weiss, es gibt da so einen splissschnitt. Hat das jemand vllt schon mal probiert? Eine bekannte meinte mal was von einer heissen schere, aber ist das nicht eigentlich zur vorbeugung? Oder gibt es vielleicht irgendwelche guten produkte die den spliss sozusagen wegmachen? Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen :D
 

natt i nord

Member
Registriert
Oktober 2006
Ort
Greifswald
Geschlecht
w

*Haartante raushängen lass* :D

Hm, also wenn bei dir wirklich so viel kaputt ist, kannst du das mit dem Splissschnitt knicken. Da musst du regelmäßig die komplette Kante unten absäbeln bis du den Spliss weg hast, sonst wird das nix. Ich weiß nicht wie viel deine Haare im Monat wachsen, aber ich würde einfach damit anfangen, mir im Monat nen halben cm abzuschneiden - und zwar mit einer guten Frisörschere! Die Dinger sind teuer, aber billige Scheren und Bastelscheren sind selten scharf genug, die machen die Sache beim schneiden eher schlimmer als besser, weil sie die Haare beim Schneiden quetschen.

Und dann wäre es vielleicht noch gut zu wissen, wo der Spliss überhaupt herkommt, da musst du nämlich ansetzen - sonst kannst du ewig schneiden ;) Färbst du? Föhnst du? Glättest du? Kamm oder Bürste? Was für Material hat der Kamm/die Bürste? Wie behandelst du deine Haare generell? Ich bin zu faul das jetzt alles abzuarbeiten, aber dazu gibt's in dem Link in meienr Signatur (langhaarwiki) einen guten Artikel (allgemeiner Umgang mit Haaren), den könntest du vielleicht mal lesen :)
 

Squeakii

Member
Registriert
März 2010
Ort
nähe bielefeld (:
Geschlecht
w

also wenn würde ich das schneiden sowiso beim friseur machen lassen, ich scheitere schon oft beim pony weil ich ihn mir meistens viiel zu breit und dick schneide. Also färben mach ich nicht, glätten hab ich mittlerweile aufgehört. Ich wasche sie aber jeden morgen und danach föne ich sie. Aber jetzt wenn die ferien kommen will ich versuchen sie nur noch jeden 2. Tag zu waschen, weil mein friseur meinte dass das besser für die kopfhaut und die haare sein soll. Meistens toupiere ich sie auch ein klein wenig, weil ich von natur aus überhaupt kein volumen habe und alles schlaff runterhängt -.- Aber danke für die antwort, ich les mir gleich mal den link durch :-)
 

Eowyn

Member
Registriert
Mai 2006
Alter
32
Ort
Wien
Geschlecht
w

:eek: Deine armen Haare. Ganz ehrlich, aber jeden Tag waschen und föhnen?? Wenn du mehr Volumen willst mach dir nen Zopf wenn die Haare halbtrocken sind und geh damit schlafen, dann wellen sie sich und haben dann auch n schönes Volumen. Aber jeden Tag föhnen ist fast so schlimm wie glätten...föhnst du sie auch noch heiß? Dann wundert mich dein Spliss gar nicht.
 

Coray

Member
Registriert
Januar 2004
Alter
29
Geschlecht
w

Nur so als Zwischenmeldung, falls es jemanden interessiert: Mein Drogerieschwarz mit der stärksten Drogerieblondierung aufzuhellen hat gut geklappt und man sieht die rot/lila Directions sehr gut drauf :)
 

Eowyn

Member
Registriert
Mai 2006
Alter
32
Ort
Wien
Geschlecht
w

@ Scarlet: Das sowieso, aber ich dachte das ist bekannter als die Sache mit dem Föhnen. :D
 

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
33
Ort
Wien
Geschlecht
w

@coray: Das freut mich, meine Haare nehmen die Drogerieblondierungen nicht an. Ich müsste da wirklich mit harten Mitteln vom Frisör dran.

@Eowyn: Ich weiß nicht wieviel die Leute sich um ihr Haar kümmern und sich informieren, aber wenn ich höre jeden Tag toupieren stellts mir die Haare auf =)
 

Squeakii

Member
Registriert
März 2010
Ort
nähe bielefeld (:
Geschlecht
w

mit dem zopf hab ich schon probiert, nur das problem ist das mein ansatz am nächsten morgen fettig ist und ich eine ordentliche welle am hinterkopf habe.Aber ich föhne kalt und über kopf, nicht warm. Weil dann wäre es glaube ich noch viel schlimmer.. Und ja ich weiss das mit dem toupieren ist wirklich nicht das beste. Aber ich weiss sonst nicht was ich machen kann ._.
 

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
33
Ort
Wien
Geschlecht
w

Dann benutz sowas wie Trockenshampoo wie oben erwähnt, Babypuder oder eben vom Frisör so Volumenboosterpuder.
 

Eowyn

Member
Registriert
Mai 2006
Alter
32
Ort
Wien
Geschlecht
w

@Eowyn: Ich weiß nicht wieviel die Leute sich um ihr Haar kümmern und sich informieren
Nicht viele, wenn ich den Thread so les...
mit dem zopf hab ich schon probiert, nur das problem ist das mein ansatz am nächsten morgen fettig ist und ich eine ordentliche welle am hinterkopf habe.Aber ich föhne kalt und über kopf, nicht warm. Weil dann wäre es glaube ich noch viel schlimmer..
Meine Güte. Nimm dir n mildes Shampoo, wasch die doch nicht jeden Tag, dann sind die morgens auch nicht mehr fettig, wenn du sie am Vorabend gewaschen hast.

EDIT: Genau, Babypuder. Und @ mildes Shampoo: mein Versuch mit Babyshampoo ist noch nicht gescheitert. :D Ich hab mir das von babylove gekauft und heut verwendet, und die Haare waren danach schön sauber. :) Und riechen total gut nach Kamille. Und die Inhaltsstoffe bei babylove sind auch nicht schlecht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
33
Ort
Wien
Geschlecht
w

Du musst mal das Schlümpfeshampoo kaufen, das riecht sooo geil und ist total toll für die Haare.

Ich mit meinen superfett Haaren muss auch täglich waschen, aber abends waschen und morgens fettig kann ich mir kaum vorstellen.
Hast du deine Bettwäsche regelmäßig gewaschen? Mit Baumwollbettwäsche ist es üblicherweise etwas besser.
 

Aslan

Member
Registriert
August 2007
Alter
26
Geschlecht
w

Ich wasche mir die Haare auch jeden Tag, nur nicht wenn Wochenende is, da bin ich meistens eh nur reiten, da wasche ich die Freitag Abend und dann erst wieder Sonntagabends. Aber ich wasche die auch nur Abends und mache mir dann nen Dutt oder nen Zopf, dann liegen die morgens schön und wenn sie noch leicht nass sind, föhne ich die kalt nochmal über, aber das nur selten. Mach das mal, Squeakii. Hat bei mir geholfen, obwohl ich sehr schnell fettige Haare bekomme ;)
 

Pimthida

Member
Registriert
Mai 2004
Geschlecht
w

Komme gerade vom Abiball, und wisst ihr was :D Ich habe es sowohl verplant ein schönes Ganzkörperfoto als auch ein Foto von meiner Frisur zu machen. Wo war ich heute nur mit meinem Kopf? Überhaupt habe ich sehr wenig Fotos gemacht :( Jetzt im Nachhinein bereue ich es wieder. Aber da weiß man es eh immer besser.

Na ja. Je nach dem wie die Fotos vom Profi ausfallen ist da vielleicht eins bei, was als Outfitfoto taugt ^^ Wieso war ich nur sooo blöd? :(
 

Squeakii

Member
Registriert
März 2010
Ort
nähe bielefeld (:
Geschlecht
w

@scarlet - doch es ist wirklich so. Die haare in der länge sind in ordnung, eigentlich garkein fett. Nur der ansatz ist halt angefettet. Und das liegt aber nicht an der bettwäsche, denn ich wechsel sie alle 5 tage. Wenn das nicht regelmäßig ist, weiss ich auch nicht weiter :D

@ Aslan: danke für den tipp. Ich werds jetzt mal dieses wochenende versuchen, und dann in den ferien auch mal unter der woche :-)

und eine frage zu dem babypuder: wäscht man das dann aus also nur mit wasser oder soll man das alles auf dem kopf lassen? Weil meine haare sind relativ dunkel und das babypuder sieht man dann. Ich hab mir auch schon die beiträge durchgelesen aber da steht nix von ausspülen.

So aber jetzt zurück zu meiner frage :D was kann ich denn jetzt gegen den spliss tun, also nicht vorbeugend, sondern um ihn wegzukriegen ? Hat jemand vllt schon mal den splissschnitt probiert oder irgendwelche produkte die gut sind? Und wie ist das mit der heißen schere? Ist das jetzt nur zur vorbeugung oder wird das damit weniger? Weil die ursachen für den spliss weiss ich ja selber und dann kann ich ja auch versuchen das zu ändern, aber das ist ja nur vorbeugung. Also ich hoffe ihr versteht was ich meine :D
 
Zuletzt bearbeitet:

natt i nord

Member
Registriert
Oktober 2006
Ort
Greifswald
Geschlecht
w

So aber jetzt zurück zu meiner frage :D was kann ich denn jetzt gegen den spliss tun, also nicht vorbeugend, sondern um ihn wegzukriegen ? Hat jemand vllt schon mal den splissschnitt probiert oder irgendwelche produkte die gut sind? Und wie ist das mit der heißen schere? Ist das jetzt nur zur vorbeugung oder wird das damit weniger? Weil die ursachen für den spliss weiss ich ja selber und dann kann ich ja auch versuchen das zu ändern, aber das ist ja nur vorbeugung. Also ich hoffe ihr versteht was ich meine :D

Hast du meinen Post von gestern eigentlich gelesen? %)

Hm, also wenn bei dir wirklich so viel kaputt ist, kannst du das mit dem Splissschnitt knicken. Da musst du regelmäßig die komplette Kante unten absäbeln bis du den Spliss weg hast, sonst wird das nix. Ich weiß nicht wie viel deine Haare im Monat wachsen, aber ich würde einfach damit anfangen, mir im Monat nen halben cm abzuschneiden - und zwar mit einer guten Frisörschere! Die Dinger sind teuer, aber billige Scheren und Bastelscheren sind selten scharf genug, die machen die Sache beim schneiden eher schlimmer als besser, weil sie die Haare beim Schneiden quetschen.

Mit Produkten kriegst du Spliss nicht weg, wenn er mal da ist, da muss die Schere ran.
Heiße Schere hab ich persönlich noch nie probiert, aber das verschmilzt eben die Haarenden und soll dadurch angeblich verhindern, dass die sich so schnell aufreiben und splissen. Ich weiß aber nicht ob's das wirklich bringt oder ob das nur Gerede ist.
 

Schattenkatze

Member
Registriert
März 2007
Alter
35
Ort
Heimat Rosenheim, Wohnort Graz
Geschlecht
w

heiße Schere hab ich ein Mal probiert. Mir kam aber vor der Sprill war danach genauso schnell wieder da wie vorher. Kann aber sein dass das bei jedem anders ist
 

Squeakii

Member
Registriert
März 2010
Ort
nähe bielefeld (:
Geschlecht
w

@natt i nord: Doch doch, gelesen hab ich ihn schon, nur ich wollte halt nur wegen der heissen schere oder anderen produkten fragen und ob es evtl andere möglichkeiten gibt :D

Aber vielen dank für eure hilfe, ich mach gleich mal einen termin beim friseur, der wird den spliss mit der zeit schon wegkriegen %)
 

Schnuffelbaer

Member
Registriert
Juni 2008
Alter
28
Ort
Mainz
Geschlecht
w

Ich war heut beim Friseur, um die Frisur für den Abiball auszutesten.
Die Friseuse hat auch eine überraschend tolle Hochsteckfrisur hinbekommen, hätte gar nicht gedacht, dass das mit meinen Haaren geht.
Meine Ma hat auch netterweise gleich drüber gebloggt. :rolleyes:
Wer's sehen möchte: Klick mich.
Na ja, jetzt kann der Samstag kommen. ;)
 

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
33
Ort
Wien
Geschlecht
w

Die Frisur ist nett, aber ich kenne kaum wen wo die Eltern zum Abiball mitgehen und dass die Eltern da einen großen Anteil haben stimmt leider auch nicht so oft.
Aber das ist ein andres Thema :)

Wieviel hat sie verlangt?
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Sieht hübsch aus (du übrigens auch :)).
Bei uns waren übrigens nur ganz wenige Leute (3 oder 4) bei denen kein Elternteil beim Abiball dabei war. Bei mir und meinem Freund waren auch Teile der Großeltern dabei (und bei ein paar anderen auch)
 

Pimthida

Member
Registriert
Mai 2004
Geschlecht
w

Also. Ich finde Eltern gehören zum Abiball! Natürlich nicht die ganze Zeit, so zwischen 22 und 24Uhr ist es schon Zeit für die ab zu dampfen, aber so beim Essen und beim ersten Tanz sollten sie doch schon dabei sein :) Mein Friseur wollte übrigens 43€ Euro von mir. Für 3 Stunden an einem Sonntag finde ich das vollkommen okay.
 

Schnuffelbaer

Member
Registriert
Juni 2008
Alter
28
Ort
Mainz
Geschlecht
w

Ich fände es auch nicht okay, wenn unsere Eltern nicht mitkommen würden.
Aber glücklicherweise tun sie's ja ;)
Ich hab dafür 25 € hingeblättert, aber die kann ich verschmerzen. :lol:
 

littlepenguin

Member
Registriert
Mai 2005
Alter
30
Ort
Köln
Geschlecht
w

25 € sind wirklich in Ordnung, bei den ganzen Friseuren hier hätte ich mehr hingeblättert.
Sieht aber wirklich schön aus, so eine ähnliche Frisur meinte ich auch als ich Aslan welche vorgeschlagen hatte.

Auf meinem Abiball am Freitag hab ich mehr Eltern gesehen als Abiturienten, ist ja auch ganz klar. Also die Verwandten gehören für mich ganz klar zum Abiball dazu
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten