Sims 4

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Solange ich Origin benötige werde ich es mir kaufen :lol:
Ich frage mich auch was für Features EA einbeziehen wird, weil Sims 3 ja schon ein Renner ist :cool:
 
Oh Danke Micha :)
Ja bin gespannt auf Sims 4. Für mich ist Sims 3 der beste Titel der Sims Reihe. Bin gespannt wie der vierte Teil wird. Hoffentlich ist Wetter von Anfang an dabei. :)
 
Passt nicht so ganz rein, aber sehr lustig. Sucht mal bei Youtube nach The Sims 4: Real Life
 
ich denke schon, dass es sims 4 irgenwann geben wird, aber die frage ist, ob man sie wirklich braucht. ICh gehöre auch zu den Leuten, die total auf Sims 2 abgehen. Sims 3 war schon überflüssig, weil Sims 2 der Knaller war.
 
Ich hoffe, dass in Sims 4 das Ganze noch etwas realistischer wird und die Sims eigenständiger werden.

Und ich wünschte mir es gäbe weniger Addons dafür ein umfangreicheres Hauptspiel =)

Sims 2 rühr ich glaub ich nie wieder an.
 
Ich hoffe, dass in Sims 4 das Ganze noch etwas realistischer wird und die Sims eigenständiger werden.

Und ich wünschte mir es gäbe weniger Addons dafür ein umfangreicheres Hauptspiel =)

Sims 2 rühr ich glaub ich nie wieder an.
So seh ich das.
Ich werd sowieso erstmal ganz lange abwarten, vor allem auf die Bug-Berichte und -Threads bin ich jetzt schon gespannt.
Mit meinem Sims 2 bin ich glücklich und zufrieden und werde es von Tag zu Tag mehr :3
Und für Sims 4 würde ich wahrscheinlich sowieso nen neuen PC brauchen - ich hab nicht den schlechtesten, aber Sims 4 wird garantiert ne Menge Leistung fordern. Und bevor ich mir da ne neue Kiste anschaff will ich mich erstmal gründlich informieren, ob es mir das überhaupt wert wäre - hab Sims 3 schon viel zu überstürzt gekauft (und war dann froh als ichs nicht mehr hatte).
 
Zuletzt bearbeitet:
wenn sie die Frafik ändern wollen dann bitte, sollen sie sich ein Beispiel an Assassin's creed nehmen - sowhl Gebäude auch als an den Mneschen oder man nimmt Sims 2 , denn Sims 3 hat für mich was die Grafik angeht eher einen Schritt zurück gemacht...sogar Sims1 war da besser und das spiel ist jetzt über 10 Jahre her :)
 
So seh ich das.
Ich werd sowieso erstmal ganz lange abwarten, vor allem auf die Bug-Berichte und -Threads bin ich jetzt schon gespannt.
Mit meinem Sims 2 bin ich glücklich und zufrieden und werde es von Tag zu Tag mehr :3
Und für Sims 4 würde ich wahrscheinlich sowieso nen neuen PC brauchen - ich hab nicht den schlechtesten, aber Sims 4 wird garantiert ne Menge Leistung fordern. Und bevor ich mir da ne neue Kiste anschaff will ich mich erstmal gründlich informieren, ob es mir das überhaupt wert wäre - hab Sims 3 schon viel zu überstürzt gekauft (und war dann froh als ichs nicht mehr hatte).

( Hatte Sims 3 noch nie ^^ )

Sehe ich genauso wie Zora..am Anfang wollte ich auch Sims 3, wegen offener Nachbarschaft bzw. einem Krankenhaus und so, doch jetzt..bei so vielen Kriterien is mir die Lust darauf vergangen und ich wette, dass "Sims 4" ( falls das mal wirklich rauskommen sollte ) genauso liebl..nein, bestimmt noch "liebloser" gestaltet sein wird als es Sims 3 schon ist :nonono: Naja..wir werden sehen :nick:
 
stimmt...mist xD- ich war ja sofort von Florenz hin und weg- das sah genauso toll aus wie in Natura ^^ zum neusten kann ich noch nicht viel sagen...hab erst seit sehr kurzer zeit meine ps3 und konnte jetzt erst wirklich anfangen zu spielen...man ich hab mich als in masyaf verlaufen...*ddrop*

aber so von dem Niveau hr wäre das doch genial...
 
Mir ist es völlig egal ob es ein Sims 4 geben wird oder nicht, denn nach Sims 3 ist bei mir Schluss mit den Sims.
Ein viertes Mal tue ich es weder meiner EC-Karte, noch meinen Nerven an, ein Spiel in unzähligen Häppchen zu kaufen. Vor allem, warum soll ich ein viertes Mal kaufen, was ich bereits 3mal besitze?
Ich werde mich von der Melkmaschine "Die Sims" verabschieden und mich an Sims 1-3 vergnügen. Spart Geld und Nerven.
 
So seh ich das.
Ich werd sowieso erstmal ganz lange abwarten, vor allem auf die Bug-Berichte und -Threads bin ich jetzt schon gespannt.
Mit meinem Sims 2 bin ich glücklich und zufrieden und werde es von Tag zu Tag mehr :3
Du Glückliche! Ich wäre echt froh, wenn es mir genauso ginge - aber nachdem ich Sims3 gespielt habe (und nicht rundum zufrieden war!) habe ich leider meinen Weg zu Sims2 nicht mehr zurückgefunden. Es fehlte mir dann doch einiges (CAS, offene Nachbarschaft, gleichzeitiges Altern...), was mich dann auch in Sims2 unzufrieden machte. :( Bin dann also komplett auf Sims3 umgestiegen (dachte auch "naja, wird sich noch bessern mit mehr Addons"), aber immer noch nicht wirklich glücklich damit. Es fehlt viel an Flair und Stimmung in dem Spiel. Ich kann keine so "innige" Beziehung mehr zu meinen Sims herstellen. Viele Animationen fehlen mir, viele Kleinigkeiten sind weggefallen, die das Spiel so liebevoll machten. Dennoch hat Sims3 auch das Eine oder Andere was ich sehr gut finde. Eine Kombination der besten Sachen aus BEIDEN Teilen, und dann ohne Bugs = das wäre MEIN Sims wie ich es mir wünsche!!! :nick:

Und für Sims 4 würde ich wahrscheinlich sowieso nen neuen PC brauchen - ich hab nicht den schlechtesten, aber Sims 4 wird garantiert ne Menge Leistung fordern.
Ja, das befürchte ich auch. :naja: Aber bis ein Sims4 rauskommen wird, hat mein PC auch wieder etliche Jährchen auf dem Buckel. Und dann macht ein Austausch vermutlich sowieso Sinn...unabhängig von einem Sims4. Mal gucken.

Naja, Assassin's Creed hat ne verdammt geniale Grafik - vor allem der neueste Ableger Revelations. Aber ist das nicht mit Motion Capture-Technik designt worden? Das wird für die Sims kaum umsetzbar sein.
Dennoch bin ich der Meinung: da sollte schon ein wenig noch grafisch was drin sein! Im Hinblick auf die neuen Spiele am Markt, stinkt Sims ja schon ein wenig ab, um ehrlich zu sein. Wobei ich sagen muss: die Sims selbst müssen für mich gar nicht zuuuu realistisch sein. Sie dürfen gerne wieder ein wenig mehr "Kanten + Ecken" bekommen (wie in Sims2), was nicht eine schlechtere Grafik bedeuten soll. Aber in Sims3 sind sie schon sehr rund/weich und dadurch irgendwie ausdruckslos. :argh: Da würde ich mir einfach mehr Ausdruck in Sims4 wünschen... REALISTISCHE Falten, Charakterköpfe, Figuren die LEBEN ausstrahlen!

Vermutlich würde ich mir als Sims-Süchtige auch den 4.Teil zulegen. :rolleyes: Aber ich hoffe echt inständig dann, dass EA was aus Sims3 gelernt hat! Dass das Spielprinzip sich wieder mehr an Sims2 anlehnt. Und dass die Grafik auf jeden Fall besser wird. Nicht nur bei den Sims geht da noch was, auch was die Texturen ansonsten angeht. Mehr Tiefe, mehr Details, mehr Realität. Für eine so große Spiele-Schmiede wie EA sollte das auf alle Fälle drin sein. Denn WENN ein Sims4 kommt, dann will ich nicht nur ein Aufwärmen von Sims3 haben - dann will ich Fortschritte sehen im Gameplay, in der Lauffähigkeit (no bugs!) und auch in der Grafik. Ansonsten sollte EA es lieber bei 3 Teilen belassen!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Sieht echt nett aus, so toll, dass es eigentlich nicht echt sein kann. Zu schön um wahr zu sein, vor allem, was da schon alles zu sehen ist. Billard, Bowling, runde Pools, Hochhäuser, etc. Die Möbel wirken auch viel zu toll, um von EA zu sein. :D

Einzig die Tatsache, dass es EA es wegen Urheberrechtsanspruch hat sperren lassen gibt ein bisschen Hoffnung, dass es wirklich echt ist. :D Aber der kann sich auch einfach nur auf die Logos/Grafiken und den Namen beziehen.
 
http://www.simtimes.de/2011/electro...ngebliches-die-sims-4-video-von-youtube-9807/

Also wenn das wirklich Sims 4 sein sollte, dann gefällt es mir schon jetzt! :D
Tolle Grafik!

Das ist fake. Die Grafik, die Animationen packt kein normal PC. Und wenn die das doch wirklich hinbekommen sollten das mit der Graik rauszubringen, dann ist für mich Schluß, denn das sieht mir schon viel zu realistisch aus, für mich muß ein Computerspiel nach einem Computerspiel aussehen und nicht wie die reale Welt, denn dann schlt ich lieber den PC aus, und renn durch die reale Welt. Denn dort hab ich schließlich jetzt schon alles All inclusive. Tiere, Wetter, Stars, Shows, Geschäfte usw. usw. und hier kann ich nicht nur alles sehen, sondern riechen, spüren, schmecken usw. ;)
 
Genau das was AmyD sagt :D
Mal abgesehen davon finde ich, dass das Video eher nach einem Innenarchitekten-Video aussieht. Die werden ja sicherlich Programme haben mit denen man vor allem Inneneinrichtung so planen kann wie in dem Video.. ;)
 
Ich weiß nicht, wo ihr da nen Fake seht, ich fand das Video äußerst real o.ô
Programme für (Innen-)Architekten sind zu nem guten Teil noch um einiges professioneller und umfangreicher. Um das Video mit der Optik hinzubekommen, müsste man die Leistung wahrscheinlich eher runterschrauben.

Außerdem hat nie jemand behauptet, dass Die Sims 4 tatsächlich so aussehen wird. Ich denke mal, dass in solchen WIP-Videos eher die Grafik dargestellt wird, die die Entwickler anstreben und nicht die endgültige. Dass man Abstriche wird machen müssen ist ja wohl jedem klar - aber nee, Hauptsache man kann erstmal "FAKE!!!11" schreien ;)
 
Jedenfalls sieht es gigantisch aus, wenn Sims 4 so sein würde, so realistisch, dann trete ich alle anderen Spiele in die Tonne.....aber ich denke das ist zu schön um wahr zu sein....leider!
 
Auch wenn die Grafik so aussehen wird, warte ich noch die Spielinformationen ab. Gute Grafik macht für mich noch kein gutes Spiel. Sicher, wenn sie toll ist, wertet dass ein Spiel auf, aber wenn der Spielspass fehlt, nützt die beste Grafik nichts. Da spiel ich lieber Spiele, die keine so tolle Grafik haben aber dafür mich stundenlang fesseln. (wegen Story, Gameplay etc.) Aber vielleicht muss ich das als Nintendo Fan sagen.
 
Naja, Sims ist ja ne Lebenssimulation, warum sollte das dann nicht realistisch aussehen? Es gibt ja genug unrealistische Spiele wo man als Comicfigur irgendwelche Coins einsammeln muss... Gerade Sims könnte da ja mal etwas anders sein.

Ach ja, und von wegen zu realistisch, dann könne man ja auch sein reales Leben genießen, statt ein Spiel zu spielen und so....da sag ich nur, könnt ihr im realen Leben auch den einen Tag Männlein sein, den anderen Weiblein, dann wieder Großeltern mit vielen Enkeln, ein Verbrecher oder ein Polizist ec....? Warum muß ein Spiel nach einem Spiel aussehen und künstlich wirken? Warum gibt es dann so viele realistische Downloads wenn das keiner haben will?
 
Das sag ich nicht, dass es nicht so sein kann. Auch ich freu mich über eine schöne Grafik, aber wenn das Spiel keinen Spaß macht, dann nützt mir die Grafik herzlich wenig. Ich sag nur, dass ich es nicht von der Grafik ausmache ob mir ein Spiel gefällt oder nicht. Also auch wen der Trailer echt ist, jubel ich noch nicht weil vom Gameplay nichts bekannt ist.
 
@florentina: das war nicht auf Dich bezogen. Ich habe hier schon öfter gelesen, daß manche es nicht so realistisch mögen. Und klar ist auch, daß mir eine realistische Nachbarschaft nichts bringt, wenn man da nichts machen kann...sehe ich auch so.
 
Gerade diese realistische Grafik sagt mir total zu, ich liebe es wenn Sims realistisch sind. Klar, es darf schon auch Dinge enthalten die nicht der Realität entsprechen, aber es kann mir dann eben schnell zuviel werden.
Auf jeden Fall gefällt mir das Video, ob Sims 4 oder nicht.

Aber da Sims 4 wohl sowieso erst ca. 2015 kommen wird, müssen die da sicher was tolles bringen und ich denke die meisten von den neuen PC0s (also in der Zukunft), werden so eine Grafik sicher packen können, und runde Pools, Billiardtische etc. erwarte ich schon von EA, das in Sims 4 zum Grundspiel gehört, genau so wie Wetter!
 
@Rubi: Bitte, Wetter im Grundspiel?! :D
Bei mir ist das nur Wunschdenken (es sei denn, dass GS kostet ca. 85€, statt 50€) ^^

Also ich weiß nicht so recht, was ich von dem Trailer halten soll ... ich rechne ja 2014 mit Sims 4. Aber die Grafik spricht mich schon an ...
 
Oh Wunder, nicht jeder der Sims spielt, fährt auch total auf ne realistische Grafik ab. Der Abend der großen Enthüllungen!
Also ganz ehrlich, soll doch jeder so spielen wie er will. Man lese und staune, es gibt sogar Sims 2-Spieler, die eine sehr comichafte Optik bevorzugen und gezielt Maxis-Match-Haare und -Kleidung fabrizieren, statt eine Hochglanztextur drüberzuziehen o_O"
Solche Freaks.
 
Hab gestern auch nen Video davongesehen. Ich schätze frühstens, wie henrik, 2014 mit Sims 4. Zwischen Sims 1 und Sims 2 warens 5 Jahre(oder? kam das 1999 oder 2000 raus?), zwischen Sims 2 und Sims 3 auch 5 Jahre. Dann würde das passen.

Wobei. Ehrlich. Die Grafik ist schön und gut, aber ich wüsste dann nicht, ob Sims dann noch Sims wäre, denn ich glaube, wenn sie dann so eine Grafik haben, dann ist Sims einfach nicht mehr Sims. Dann fehlt irgendwas.. Aber mal abwarten. ;)
 
Oh Wunder, nicht jeder der Sims spielt, fährt auch total auf ne realistische Grafik ab. Der Abend der großen Enthüllungen!
Also ganz ehrlich, soll doch jeder so spielen wie er will. Man lese und staune, es gibt sogar Sims 2-Spieler, die eine sehr comichafte Optik bevorzugen und gezielt Maxis-Match-Haare und -Kleidung fabrizieren, statt eine Hochglanztextur drüberzuziehen o_O"
Solche Freaks.


Kannst ja Dein Sims spielen wie Du willst. Ich verstehe nur das oben genannte Argument nicht, daß man dann ja aufs Spielen verzichten kann da das reale Leben ja schon realistisch genug ist. Kann ich nicht nachvollziehen, daß man lieber aufs Spielen verzichtet, wenn es einem zu realistisch ist. Ist halt meine Meinung, da ich in ner Lebenssimulation das Leben simulieren will. Aber wie gesagt, das gilt ja nur für mich. Was ich eigentlich sagen wollte ist, daß meine Meinung dazu halt genau das Gegenteil ist. Dennoch kann ja Jeder vom Gegenteil überzeugt sein. Ist doch O.K. Das ist ja das schöne an einem Forum, jeder kann seine Meinung kundtun und die kann auch gerne unterschiedlich sein. Wäre ja langweilig wenn nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich verstehe nur das oben genannte Argument nicht, daß man dann ja aufs Spielen verzichten kann da das reale Leben ja schon realistisch genug ist. Kann ich nicht nachvollziehen, daß man lieber aufs Spielen verzichtet, wenn es einem zu realistisch ist. Ist halt meine Meinung, da ich in ner Lebenssimulation das Leben simulieren will.
Du bist mit deiner Meinung auch nicht alleine - mir geht es ganz genauso. ;) Ich liebe auch möglichst großen Realismus bei Spielen. Sorry. Wenn man sich so manche Spiele von der Grafik her anschaut, die es schon auf dem Markt gibt.... Wahnsinn!

Und wenn es die Möglichkeiten einer so tollen Grafik gibt, warum sollte man sie dann bewusst ablehnen? Also ich nicht. :D Es stört mich jetzt auch nicht, dass Sims3 nicht das an Grafik bietet, was derzeit schon möglich ist (würde im Falle von Sims auch viel zuviel Ressourcen fressen) - aber dass ich es ablehnen würde, weil mir das Spiel dann ZU realistisch wird... definitiv nein! :nonono: Ich hätte lediglich Angst, dass mein PC das nicht mehr packt. Aber wenn es möglich wäre = dann immer her mit Realismus. :up: :love:

Aber logisch soll Jeder das spielen, womit er sich wohl fühlt. Spricht ja nix dagegen weiter Sims2 zu spielen, wenn einem dann Sims4 später zu realistisch ist. Ist ja alles eine freie Entscheidung. :nick:
 
Ich wusste ja, daß das Video zu schön ist um real zu sein....laut simtimes war es anscheinend doch ein fake...schade!
 
ich wünsche mir für sims 4 eine stufenlose alterung und dass man die berufe besser einbindet! außerdem fänd ichs cool, wenn haare auch wachsen würden und man somit öfters mal zum frisör muss bzw. der mann sich rasieren muss
 
Zuletzt bearbeitet:
...außerdem fänd ichs cool, wenn haare auch wachsen würden und man somit öfters mal zum frisör muss bzw. der mann sich rasieren muss

Das wäre total toll, zumal so etwas ähnliches auch im Sims 2 Gestrandet für die Wii vorkommt, dort zerfetzen die Klamotten auch nach ein paar Spielstunden oder die Haare werden länger und der Bart wächst :D
 
Nachdem 3D momentan sowas von gepusht wird, könnte ich mir auch irgendwie vorstellen, dass es auch die Möglichkeit geben könnte, Sims dann in 3D zu spielen ;)

Das wäre *******... am Ende brauch man vllt nen neuen PC der 3D spiele unterstützen muss, oder man muss ne brille tragen -.-
 
Nen neuen PC wird man aller Wahrscheinlichkeit nach sowieso brauchen.

Davon ab fänd ichs ganz schön bescheuert. Halten wir mal fest: Eine Lebenssimulation, die man in 3D produziert, um sie möglichst realistisch wirken zu lassen - da kann man dann auch direkt rausgehen und sein reales Leben führen :D
Jaja, ich weiß, Spielen ist ja aber abschalten vom realen Leben - blabla, dann will ich aber auch n Spiel haben und nichts, was das reale Leben bis ins letzte Bisschen imitiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hab gestern auch nen Video davongesehen. Ich schätze frühstens, wie henrik, 2014 mit Sims 4. Zwischen Sims 1 und Sims 2 warens 5 Jahre(oder? kam das 1999 oder 2000 raus?), zwischen Sims 2 und Sims 3 auch 5 Jahre. Dann würde das passen.

Wobei. Ehrlich. Die Grafik ist schön und gut, aber ich wüsste dann nicht, ob Sims dann noch Sims wäre, denn ich glaube, wenn sie dann so eine Grafik haben, dann ist Sims einfach nicht mehr Sims. Dann fehlt irgendwas.. Aber mal abwarten. ;)

Ich würde Sims 4 übrigens auch auf 2014 datieren. Das würde dann bedeuten, dass irgendwann im Laufe des Jahres 2012 der erste Hinweis auf Sims 4 kommen könnte (vielleicht wieder in einem Addon) - Hier könnte erneut das 7. Addon angepeilt werden (also die Erweiterung nach Showtime, die zwischen September und November '12 erscheinen müsste.) Ergo: Ich rechne Anfang 2013 mit einer offiziellen Ankündigung für Sims 4. Beachtet aber bitte, dass das alles hier Spekulation ist %)
 
Ich würde Sims 4 übrigens auch auf 2014 datieren. Das würde dann bedeuten, dass irgendwann im Laufe des Jahres 2012 der erste Hinweis auf Sims 4 kommen könnte (vielleicht wieder in einem Addon) - Hier könnte erneut das 7. Addon angepeilt werden (also die Erweiterung nach Showtime, die zwischen September und November '12 erscheinen müsste.) Ergo: Ich rechne Anfang 2013 mit einer offiziellen Ankündigung für Sims 4. Beachtet aber bitte, dass das alles hier Spekulation ist %)


wodurch wurde in sims 2 denn ein hinweis auf sims 3 gegeben? (ich habe sims 2 nicht)
 
Eure Wünsche für Sims 4

Ich wünsche mir für Sims 4 Folgendes:
  • bessere Auswahl an Objekten (Böden, Tapeten, Möbel, Geräte, usw.)
  • realistischer bewegende Sims (dazu wäre wohl eine Überarbeitung der Engine notwendig)
  • Möbel sehen authentischer aus (EA hat bis jetzt immer so einen eigenen Stil in die Möbel gebracht)
  • bessere Anpassbarkeit der Nachbarschaft
  • dynamischer Tag-/Nachtwechsel
  • Wetter
  • das gesamte Spiel spielt in einer einzigen Stadt, mit verschiedensten Gebäuden (Hochhäuser, Reihenhäuser, etc.)
  • Mehr Features im Bau-Modus (Winkel der Wände zum Boden, Höhe der Wände, etc.)
  • ausgebautes Finanzsystem (Steuern, Versicherungen abschließen können, etc.)

Was wünscht ihr euch von Sims 4?
 
Mehr Features als Bugs, bei Sims 3 isses ja eher umgekehrt. Der Rest ist mir eigentlich gar nicht so wichtig, da bin ich offen für alles neue (außer dieser Online-Social-Kram) und lasse mich gerne überraschen.
 
Also für ein Sims 4 wünsche ich mir auf jeden Fall einen viel besseren CaS als in Sims 3. Denn dieser war meiner Meinung nach ein Rückschritt zu Sims 2. In diesem CaS sollte alles einstellbar sein:

- Die Größe eines Sim
- Kopfform, Kiefer, Wangenknochen etc.
- und alles weitere
- Tattoos sollten von Anfang an gemacht werden können
- Keine wachsenden Haare! (Irgendwer hatte mal so eine Idee, weiß nicht mehr wo es war, davor fürchte ich mich wirklich, aber gut, das gab es noch in keinem Spiel, deshalb mache ich mir da auch keine Hoffnungen)^^
- Viel mehr Optionen im Baumodus, z.B. richtige Dachschrägen (Sims sollen richtige Zimmer darin haben
- Gescheihte Animationen! Die aus Sims 3 sind ja wohl für den Müll. Den Dreck kann EA ja woanders verkaufen, aber sorry, nicht mal richtige Aus- und Einparkanimationen, schwach. Ich weiß ist schwer, da man Autos überall platzieren kann, wo diese Stellplätze platziert sind, aber da sollte sich doch eine Lösung finden können, z.B. so eine Art von Triggerfeldern die man platziert, auf denen das Auto dann langfährt (Muss bis zur Straße gehen), auf denen können dann logischerweise dann auch keine Objekte platziert werden und falls doch mal ein Dreirad in der EInfahrt liegt, kann das Auto es zerstören :-)D) oder stehen bleiben und genervt hupen
- Für Wetter würde ich mir sogar ein eigenes Themenbezogenes AddOn wünschen, nicht da mir mein Geld egal ist, ich habe auch nicht zu viel übrig, nur eben damit nichts halbherziges entsteht, da ist weniger eben manchmal mehr
- Schwimmen im meer schon ab den Hauptspiel
- Sonnenbrand auch ab dem Hauptspiel (In einer Stadt in der es nur eine oberflächliche strahlende Sonne gibt, sollten die Sims auch die Folgen davon tragen^^
- Wie Schnork schon oben erwähnte eine einzige Stadt. In dem Sinne allerdings kann man es von mir aus so bewerkstelligen, dass wir z.B. eine Familie in Sunset Valley haben, diese allerdings in eine Art Unternachbarschaft reisen können, wie es eben auch in Sims 2 der Fall war
- Stil aus Sims 2 soll wieder her. Schwer zu beschreiben, aber ich möchte wieder diesen schönen Effekt im SPiel haben. Das Gefühl hatte ich immer wenn ich Sims 2 gespielt habe. ich nenn es mal das Sims 2-Syndrom
- Aliens ab dem Hauptspiel^^
- Flirts mit dem Sensenmann. Diese Idee finde ich einfach köstlich. :D Natürlich sollte man ihn nicht heiraten können. Wäre aber nett, wenn man ihn anrufen (Vorausgesetzt man hat bereits Bekanntschaft mit ihm gemacht) und sich dann einfach mit ihm verarbeden könnte
- Einzigartige NPC's. Vermisse ich vor allem aus Sims 1, siehe diese Drei Gestalten aus den versch. Urlaubsorten. Der Taschendieb aus Sims 2 ist auch cool. Auch die Tortentänzerin aus Party Ohne Ende, Berta die Bärin und El Bandito sollen ihre Rückkehr ins Spiel finden!
- NPC der Sims die Post klaut :glory:
- Dunstabzugshauben^^
- Viel mehr Animationen! Sims sollten alles mögliche tun können. Man sollte z.B. Frisbee einführen, das Surfen, Handstand laufen, einfach alles mögliche. Das würde das Spiel so viel detaillierter machen
- Richtiges Urlaubs-AddOn^^ (Sims 1/2 like) Mir wären da auch die Urlaubsorte von Sims 2 am liebsten
- Eigene Objekt- und Welt- bzw. Nachbarschaftserstellung im Spiel
- Keine Rabbit Holes. Ich stelle mir die Bücherrei z.B. cool vor, man packt ein Megaphon und fängt laut an zu schreien, eine Frau mit Brille macht sich bemerkbar und beschwert sich und zwingt uns dazu, den Mund zu halten und zu verschwinden :D
- Charaktere aus vorigen Sims-Spielen, am liebsten auch die Von Spinnwebs
- Mehr fällt mir gerade nicht ein, hätte zwar noch Millionen AddOn-Wünsche, aber hier geht es ja nur um den Vierten Teil^^
 
- ein richtiges OfB und Magie Addon
- besseres Aussehen der Sims (in Die Sims 3 sehen die so komisch aus :/)
- keine Gelegenheiten mehr, der Kram nervt einfach tierisch
- höherer Schwierigkeitsgrad, man verdient teilweise viel zu viel (die Idee mit dem
Finanzsystem gefällt mir)
- keine Rabbitholes mehr, sondern nur betretbare Grundstücke
- das alte Erinnerungssystem wieder, das neue ist einfach kompletter Schrott
- keine "social features" bitte mehr

- bessere KI der Sims

-> mehr Konkurrenz unter den Sims beispielsweise im Beruf oder im Liebesleben

So könnte es Nebenbuhler geben, die das Herz des angebetenen Sim erobern wollen, bevor man selbst es schafft. Allgemein habe ich (zumindest) den Eindruck, dass man viel zu wenig für seine teilweise egoistischen Aktionen bestraft wird. Ich jage jemanden seine Freundin ab und derjenige ist nicht wirklich nachtragend? Die Sims, die von der KI gesteuert werden, sollten generell ihre eigenen Ziele konsequent verfolgen.


Hmm... mehr fällt mir gerade nicht ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das man etwas da haben muss um etwas zu kochen fände ich schön mehr dann aber auch nicht ;)
 
- Keine wachsenden Haare! (Irgendwer hatte mal so eine Idee, weiß nicht mehr wo es war, davor fürchte ich mich wirklich, aber gut, das gab es noch in keinem Spiel, deshalb mache ich mir da auch keine Hoffnungen)^^

Die gibt es übrigens schon. Undzwar bei Sims 2 gestrandet auf der PS2 ;)
 
  • sich bewegende haare :love:
  • realistischere grafik
  • mehr charme
  • magie wie in sims 1
  • mehr romantische aktionen
  • mehr für kinder
  • richtiger urlaub
  • im meer schwimmen
  • wetter
  • meerjungfrauen :lol:
  • realistisches licht
  • individuellere sims
  • flüssige animationen
  • keine rabbitholes
das wäre alles sehr toll!
 
Zuletzt bearbeitet:
ich gebe den anderen recht:
-keine keine rabbitholes,
-mehrere verschiedene nachbarschaften im verschiedenem stil also eine mit meer vielleicht eine verträumte insel oder so, mal was mit fluss usw,
-größerenachbarschaften also wenn es eine großstadt gibt das man die net wie bridgeport schon nach einem tag erkundet hat
-macht dieses komische glitzern in den augen der sims weg das sieht so ''gleich und gleich gesellt sich gern'' (mal umschrieben ich hoffe ihr wisst was ich damit meine) aus!!
-wetter wäre toll
-die grundstücke sollten auch wieder wie bei sims 2 an der straße hängen wenn man sie an die straße führt
-ich gebe alexasims recht flüssige animationen
-kein ''super duper abenteuer urlaub'' mehr wie in sims 3 sondern einfach mal ein entspannungs urlaub
-bei gelegenheiten vieleicht mal ein illigales auto rennen erfinden ;)
-sims sollen endlich mal straftaten behgehen und die sollen dann auch mal richtig bestraft werden (mwhahaha)
-weg von der hippi mähne es gibt keine richtigen frisuren bei sims 3 die sehen alle toltal dämlich aus
-realistischeres altern
(es wurde ja schon alles genannt)
-richtige unfälle wofür ist das krankenhaus denn sonst da nur für karriere, kinder und vampirüberfälle?!
-möbelläden ganz wichtig!!
-wenn man sich umsein haus nicht kümmert verkommt es
-beerdigungen nicht einfach tot und zack ist das grab da allerdings könnten sie schon im sarg liegen wir wollen ja keine leichen herum liegen lassen
-richige katastrophen auch das dach kracht mal zusammen
-naturgewalten, huch aufeinmal ist der baum umngestürzt
>hochwasser
>realistischeres feuer
-schöner gestalteter schwanger schwat und nicht schwupp da war der bauch aufeinmal da
-kleidung wird zuklein/groß wenn man eine diät macht/zunimmt/mehr trainiert
-realistischere körperbauten im warem leben kann man nicht bis zu einem bestimmten punkt zb. dicker werden
-romantische sonnen untergänge hach ist das schön
-Meister4000 ich gebe dir recht konkurrentz wäre angebracht

das und alles was auch von den mitusern genannt wurde würde das spiel sehr revolutionieren
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zur Zeit aktive Besucher

Zurück
Oben Unten