Wünsche und Spekulationen zu Sims 4

Guu

Member
Registriert
März 2004
Geschlecht
w

Ist es nicht sogar so, dass einzelne Addons gar nicht erst gespielt werden konnten unter Windows, und es dafür auch keine Lösung gab? Mein Cousin erzählte mir das, weil seine Tochter Sims 3 gespielt hat, und sehr enttäuscht darüber war.

Jetzt spielt sie deswegen Sims 4.



jetzt spielt sie Sims 4...... und das ist auch verbugt... :rolleyes:

Ehrlich mir gehen diese Bugs auch auf den Geist....ich wünsch mir auch ein bugfreies sims 4...aber der Wunsch geht wahrscheinlich eher nicht in Erfüllung ...
 
  • Danke
Reaktionen: Stances und Kuroi

Ambinas

Member
Registriert
September 2012
Geschlecht
w

Ist es nicht sogar so, dass einzelne Addons gar nicht erst gespielt werden konnten unter Windows, und es dafür auch keine Lösung gab? Mein Cousin erzählte mir das, weil seine Tochter Sims 3 gespielt hat, und sehr enttäuscht darüber war.

Jetzt spielt sie deswegen Sims 4.

Also das letzte Addon war anfangs unspielbar. :naja:
Mit entsprechenden Mods ging es dann halbwegs.
 

Lorelai1232

Member
Registriert
Juni 2005
Alter
52
Ort
Berlin
Geschlecht
w

Also das letzte Addon war anfangs unspielbar. :naja:
Mit entsprechenden Mods ging es dann halbwegs.

Ist aber unmöglich, dass man Mods nutzen muss, damit es überhaupt läuft. Was hat sich EA dabei gedacht? Gut, dass ich dafür kein Geld ausgegeben habe, für mich war nach dem Grundspiel Schluss.
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Och für mich ist Sims 3 samt sämtlichen Addons noch immer sehr gut spielbar. Ich weiß nicht, warum ihr immer solche falschen Meldungen verbreitet? Richtig ist allerdings, dass man einen ordentlichen PC braucht. Meiner ist übrigens schon 7 Jahre alt und ich kann problemlos spielen. Klar ist jedoch, dass ich eine ganze Reihe von Mods verwende.
 
  • Danke
Reaktionen: Stances und Dukemon

Shanalora

Member
Registriert
August 2009
Ort
Hamburg
Nur weil es für dich gut funktioniert, musst du nicht anderen unterstellen, dass sie falsche Meldungen verbreiten. Die einen haben viele Bugs und Probleme mit dem Spiel, die anderen nicht. Das ist auch bei Sims 4 so.
Für mich war Sims 3 ohne Mods zwar spielbar, aber nicht lange. Höchstens drei Generationen, dann waren die Lags so schlimm, dass ich neu angefangen habe. Und mein Rechner war deutlich besser als empfohlen.
 

Ambinas

Member
Registriert
September 2012
Geschlecht
w

Och für mich ist Sims 3 samt sämtlichen Addons noch immer sehr gut spielbar..

Supi, für mich mittlerweile (mit Mods) auch - deswegen schrieb ich ja anfangs, als das Spiel noch so frisch war, wie Die Sims 4 es jetzt ist.

Ich weiß nicht, warum ihr immer solche falschen Meldungen verbreitet?..

Das sind doch keine falsche Meldungen, sondern Fakten?
Ich mein, man kann's überall im Internet nachlesen. :glory:

Klar ist jedoch, dass ich eine ganze Reihe von Mods verwende

Die reißen's wahrscheinlich raus. :D
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
42
Ort
Greven
Geschlecht
w

Ehrlich mir gehen diese Bugs auch auf den Geist....ich wünsch mir auch ein bugfreies sims 4...aber der Wunsch geht wahrscheinlich eher nicht in Erfüllung ...

Komplett und sauber neu installiert hattest du schon mal?
Könnte ggf dann weniger Bugs bedeuten. Es gibt ja auch bei Sims 4 durchaus Spieler mit keinen/wenigen Bugs.
 

Frée

Member
Registriert
September 2004
Geschlecht
w

Och für mich ist Sims 3 samt sämtlichen Addons noch immer sehr gut spielbar. Ich weiß nicht, warum ihr immer solche falschen Meldungen verbreitet? Richtig ist allerdings, dass man einen ordentlichen PC braucht. Meiner ist übrigens schon 7 Jahre alt und ich kann problemlos spielen. Klar ist jedoch, dass ich eine ganze Reihe von Mods verwende.

Das Problem bei Sims 3 - zumindest bei mir - war, dass es eben NUR mit Mods spielbar war. Ohne den MC Cleaner oder wie er hieß ging gar nichts. Da wurden nachts immer tausende Autos gelöscht. Außerdem hatte ich Bugs, die das Spiel unspielbar machten, insbesondere hat das Reisen gar nicht funktioniert. Plötzlich hatte mein Sim ein Kind im Urlaubsland und so Quark. Das hat dazu geführt, dass ich Reiseabenteuer und das Uni-Addon gar nicht spielen konnte. Bei der Uni hat nicht einer meiner Sims das zusätzliche Merkmal erhalten, deswegen hab ich das mit der Uni dann auch gelassen... Sobald ich ne Reisesammlung vervollständigt hatte und die Sachen aufs Grundstück gestellt habe, war das Grundstück/der Spielstand unspielbar. Dauernd hingen Sims in der Welt fest... Ich könnte ewig so weitermachen.
Es ist schön, wenn andere diese Probleme nicht haben und schade, dass einige Spieler gravierende Bugs bei Sims 4 haben. Bis auf das Massen-Culling blieb ich bisher von massiven Bugs glücklicherweise verschont.

Was ich mir wünsche:
bessere Inventar-Optionen (filtern, Haushaltsinventar ingame für alle Sims verfügbar, etc.)
ein besseres Familienalbum (so wie es bei Sims 2 war)
Feen und eine passende Welt dazu
Wetter

:hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

yuna001

Member
Registriert
November 2012
Das Problem bei Sims 3 - zumindest bei mir - war, dass es eben NUR mit Mods spielbar war. Ohne den MC Cleaner oder wie er hieß ging gar nichts. Da wurden nachts immer tausende Autos gelöscht.

Kann das auch nur unterschreiben. Habe ich ohne den Cleaner gespielt, war das Spiel nach ein paar Simstagen absolut unspielbar. Mag ja sein, dass das Grundspiel alleine mit zwei oder drei Addons keine Probleme bereitet hat, aber mit allen Addons und recht großen Spielständen (was vor allem für Generationsspieler nicht zu vermeiden war) war es ganz ernsthaft die Hölle. Ich hatte ständig Speicherfehler, Ruckler und Ladefehler - und das obwohl mein damaliger PC mehr als nur gut genug für die Sims 4 war.
Selbst jetzt, mit einem PC auf dem weit anspruchsvollere Spiele ohne Probleme laufen und der weit über den Anforderungen liegt, läuft Sims 3 mit allen Addons und ein paar Mods nicht komplett rund. Sims 4 ist zwar nicht frei von Bugs, aber macht es da dennoch besser. Aber, toi, toi, toi. Einige Addons kommen ja noch. :what::lol:

Und zu den Wünschen: Nachdem ich mit den Tieren nun endlich eines meiner zwei liebsten Addons erhalten habe, warte ich nun auf Jahreszeiten. Wie hier zuvor schon irgendwo gesagt wurde, bringt das nochmal viel mehr Leben rein. Zudem hoffe ich wieder auf so etwas wie Feiertage, die fand ich nämlich bei Sims 3 schon toll. Und weitere Urlaubsziele wären auch klasse. Das habe ich erst letztens noch gedacht, als meine Sims Urlaub in Granite Falls gemacht haben. :)
 
  • Danke
Reaktionen: Psychodoll1991

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

hihi euer cleaner hiess overwatch...;) ja ich weiss noch wie ich nach irgedwas suchte damit ich sims 3 weiter spielen konnte - ohne vorher von mods gehört zu haben - und dann zu twallans mods kam, das erstemal den overwatch laufen liess: es wurden mir 1700 autos gelöscht, ich hatte damals nur das grundspiel und late night...
so ein spiel wie sims, wo es tausend möglichkeiten gibt wie man es spielt, sich bugfrei zu wünschen oder gar zu erwarten ist wohl illusorisch, ich finde dafür läuft sims 4 immer noch einwandfrei, hatte bisher keine bugs, die mich am spielen hinderten...bis auf das culling, damit hätte ich meine schwierigkeiten gehabt...aber das wäre ja jetzt auch ohne mods in den griff zu kriegen...

ich wünsche mir übrigens weitere urlaubswelten, dringend einen südseeort und schwimmen im meer, tauchen wäre auch nicht verkehrt...auf wetter bin ich gar nicht so scharf...:hallo:
 

Lorelai1232

Member
Registriert
Juni 2005
Alter
52
Ort
Berlin
Geschlecht
w

Ich würde mir bessere Interaktionen zwischen Kindern und Kleinkindern wünschen. Die können nur miteinander reden und sich umarmen, gemeinsam spielen geht gar nicht. Da dachte ich, dass dieser bunte Maltisch und das Kinder-Arztspielset auch für Kleinkinder ist, ist es aber nicht. Lediglich am Puppenhaus geht ein gemeinsames Spielen.

Dann würde ich mir wünschen, dass wenn der Sim ein Geschäft hat, sich die Kunden schneller für den Kauf entscheiden würden, es macht so keinen Spaß. Erst stehen alle herum und gucken nur, nach ca. 8 Stunden haben die, die was kaufen wollen, dann das Bezahlmerkmal über dem Kopf, allerdings alle nahezu gleichzeitig, und dann soll man sie alle abkassieren, was dazu führt, dass es zu lange dauert, und der eine oder andere Kunde abhaut.

Abkassieren und Kaufen dauert zu lange, weswegen ich schon kein Geschäft mehr führe.

Mir würde bestimmt noch mehr einfallen, aber hier beende ich erstmal meine Gedanken.
 

Imani

Member
Registriert
März 2015
Ich wünschte man könnte bei den Betten individuell einstellen, wie bequem sie sind. Je nachdem wenn das Bett zur Einrichtung passen soll, dann muss ich in Kauf nehmen, das meine Sims dann dauernd über Rückenschmerzen klagen? Das ist doch doof.

Die neue Funktion des Verkleinerns finde ich genial. Nur schade, dass bei den Kerzen die Flammen nicht mit verkleinert werden.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Nachdem die Tiere nun da sind, wünsche ich mir als nächstes AddOn Jahreszeiten. Wird dann sowieso wenn, erst Herbst 2018 kommen, weil ja nun nur 1 AddOn pro Jahr erscheint, da wäre es nicht ganz so toll, wenn es nächsten Herbst immer noch keine Jahreszeiten gibt. Weil es dann wiede ein Jahr (Herbst 2019) dauern würde bis man auf Jahreszeiten hoffen darf.

Dann wünsche ich mir immer noch Etagenbetten und Ecktreppen. Dann, das man Fundamente auf einem Grundstück verschieden anwenden kann, z.B. Haupthaus hat Fundament, kleines Nebenhaus hat kein Fundament und Innenfundamente.

Als Gameplaypack wünsche ich mir auch noch Kleintiere und ein Bauernhofpack mit Pferde.

Das die Anzahl wieviele Mitglieder ein Haushalt haben darf, von 8 auf 10 angehoben wird. Was machen denn schon 2 mehr? Man muß ja keine 10 Haushaltsmitglieder haben, Diejenigen deren PC das vielleicht nicht schafft können ja weniger im Haushalt haben. Nur halt die Möglichkeit für all denen deren PC das packt, das diese Möglichkeit eben vorhanden ist.

Ein richtiges Urlaubs-AddOn wünsche ich mir, aber kein so ein Reiseabenteuer wie bei Sims 3, das ist für mich kein Urlaub. Oder das diese Abenteuer wo man Aufgaben erfüllen muß nur einer der möglichen Reiseziele sein könnte.
Man sollte natürlich auch alle mitnehmen können, einschließlich Babys (die man endlich umbetten kann und auch mal in einem Kinderwagen drausen mit dem Baby spazieren fahren kann) und Tiere.
Also ein Sommerurlaub, am Strand in Liegestühle liegen, im Meer schwimmen, Sonnencreme benutzen weil man sonst einen Sonnenbrand bekommen könnte, am Strand Beachvolleyball oder Federball spielen, Sandburgen bauen (nicht nur für die Kinder, sondern alle Altersstufen), im Schlauchboot oder Tretboot auf dem Meer kurven usw.
Einen Winterurlaub mit viel Schnee, mit Seilbahn, Schlitten fahren, Ski fahren usw.
Einen Urlaub vielleicht im Herbst oder Frühling zum Wandern und Camping machen.
Dann von mir aus auch noch einen Abenteuerurlaub, für diejenigen Sims die Abenteuer suchen und lieben.
Die Kinder und Teenager sollte auch Ferientage von der Schule bekommen.

Ein Planschbecken für die Kleinkinder wünsche ich mir, die dann auch Badebekleidung bekommen sollen.

Dann verschiedene Schulen, also Internate, Gymnasien, Realschulen, Hauptschulen, Privatschulen. Kindergarten für die Kleinkinder wo sie auch schon ihre Fähigkeiten lernen können (zum einstellen wie bei den Schulen und Jobs, was sie dort machen sollen).
Ein Uni-AddOn, wo die Sim auch nicht mehr jeden Job annehen können. Es sollte dann abhängig sein was für eine Schule die Sims besucht haben, und ob sie auf der Uni waren. Also z.B. der Arztberuf sollten dann nur Sims ergreifen dürfen die auf dem Gymnasium und auf der Uni waren. Wie halt im RL auch.
 
  • Danke
Reaktionen: Psychodoll1991

Annanymus

Member
Registriert
April 2011
Geschlecht
W

@Stubenocker - Du hast Dir ganz schön Gedanken gemacht und ich stimme Dir in Allem zu.


Ich hätte noch gerne Hobbys. Nähen, stricken (Quilts, (die man auch richtig nutzen kann) und Kleidung.
Ein paar mehr Früchte im Garten, die dann auch eingekocht und zu Marmelade verarbeitet werden können.
An Autos schrauben.
Dass die selbst geschriebenen Bücher auch im Inventar bleiben oder ich sie mir kaufen kann.
Es wäre auch schön, wenn die Sims Selbstversorger werden könnten. Also einen Bauernhof richtig nutzen könnten. Aber das geht wahrscheinlich schon zu sehr ins Detail, oder?


Auf jeden Fall würde ich mich über Wetter und Urlaub so richtig freuen. Von mir aus auch gerne wieder ein eigenes Resort führen können. Tauchen, Surfen, am Strand liegen, Eislaufen, Schneeballschlacht, Waldspaziergänge.
Und dass die Babys keine Objekte mehr sind, sondern mit richtig interagiert werden kann.
 

Funny

Ehrenmitglied
Registriert
März 2004
Alter
41
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Ich vermisse die Jahreszeiten am meisten...
Schneeballschlachten, Schneemänner bauen oder die ollen Schneeengel machen :D. Regenschirme, Sonnenbrände vom Sonnenbaden - wenn man nicht aufgepasst hat - und das fallende Laub im Herbst.

Ich wünsche mir aber auch Autos, Motorräder-/ roller, Fahrräder, Kinderwagen bzw. Karre, um mit den Stöpseln spazieren zu gehen.

Fundamente die ich einsetzten kann, wie ich es möchte, wären auch ziemlich cool... Haupthaus mit Fundament, Gartenlaube bzw. Garage ohne, Innenfundament als Bühne o.ä. Ein Geländetool für den Baumodus würde ich auch ganz schick finden :)

Das Create a Style Tool vermisse ich auch ziemlich.... :nick:
 
  • Danke
Reaktionen: Psychodoll1991

Lorelai1232

Member
Registriert
Juni 2005
Alter
52
Ort
Berlin
Geschlecht
w

Ich vermisse einiges aus Sims 2, nur eben auf Sims 4 Niveau :).

Aber im großen und ganzen kann ich mich nicht beschweren, ich spiele erst seit die Kleinkinder da sind, habe noch nicht mal alles ausprobiert, und die Tiere stehen mir noch bevor. Also warte ich mal geduldig ab, was die sich noch so einfallen lassen.

Ja, das mit den Babys war bei Sims 2 bei weitem niedlicher. Man konnte sie baden usw. Da haben sie ein bisschen zu viel weggelassen :(.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Kit

Member
Registriert
Februar 2008
Ort
Sunlit Tides
Geschlecht
w

Abgesehn von dem was ich mir ne Seite weiter vorne wünsche,
wünsche ich mir noch Grundstücke wieder selbst setzen zu können, und wenn hoffentlich bald Jahreszeiten kommt,
Wintersportarten wären cool.
Wieder Schneeballschlachten und Snowboarden, Schlitten und Ski fahren, wie auch immer sie das einbauen wollen. =)
Feiertage wünsch ich mir auch wieder samt der Geschenkeparty.:love:
Und wenn meine Sims ein Restaurante, Tierklinik oder Geschäft haben von dem sie leben, soll nicht Arbeitslos im Karrierereiter stehn, mich nervt das sehr.
Wobei ich letztens auf die von meiner Simin gestellte Karrierefrage, gelesen hab das ihr gegenüber Hausfrau ist.
Wie das gehn soll muss mir einer erklären, bei mir steht immer nur Arbeitslos.:frage:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

dieLexi

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
37
Ort
Duisburg
Geschlecht
w

Wobei ich letztens auf die von meiner Simin gestellte Karrierefrage, gelesen hab das ihr gegenüber Hausfrau ist.
Wie das gehn soll muss mir einer erklären, bei mir steht immer nur Arbeitslos.:frage:
In deinem Karrierereiter, den du als aktiver und steuernden Nutzer siehst, steht "arbeitslos", aber würde dein Sim von einem anderen Sim nach dem Beruf gefragt, würde dein Sim wohl mit "Hausfrau" oder "Hausmann" antworten.
Die anderen Sims, die man nach dem Beruf fragt, antworten auch manchmal mit arbeitslos und manchmal mit Hausfrau/Hausmann - ich bin mir nicht sicher, meine aber, dass es damit zusammen hängt, ob sie einen Haushalt haben. Wer keinen Haushalt hat, ist arbeitslos und wer einen hat, kümmert sich halt um den. Nicht in der Welt platzierte Sim, also ohne eigenen Haushalt, müssten dann antworten "arbeitslos" und diejenigen, die irgendwo in der Welt wohnen, antworten dann "Hausmann", bzw. "Hausfrau".
 
  • Danke
Reaktionen: Kit

Dukemon

Member
Registriert
Juni 2012
Geschlecht
m

Grundstücke selber platzieren wird in den aktuellen Welten schwer umzusetzen sein, denn die sind bestimmt alle mit der Sims 4 Engine erstellt worden, die zum Beispiel die Hausanordnung gesetzt hat. Sie werden nicht mehr Grundstück für Grundstück erstellt, sondern wohl eher so wie man bei Assassins Creed Syndicate die Häuserblocks erstellt hat.
Ich möchte mehr übernatürliche Kreaturen im Spiel haben, die dann dem Spieler überlassen wer von wem weiß.
Bei Vampiren gibt es jetzt eine Dunkle Form, die scheint jedoch irrelevant zu sein. Irgendwie weiß jeder sofort wer ein Vampir ist. Vampire verhalten sich auch nicht wirklich diskret oder natürlich, eher so wie 'hier, schaut mal. Ich bin ein Vampir ' Aliens sind besser umgesetzt.

edit:

Mehr Tanzstile, echte Tanzstile. Nicht diese HippsterGangnamStyle zeug was mit Get Together in das Spiel kam. Das ist Schwachsinn und auf einem niedrigen Niveu mit dem herumgefuchtel aus Just Dance.
Ein paar klassische Tänze, ein paar flottere Tänze. Und wenn man etwas aktuelleres haben will, dann packt man sowas wie den Macarena, ParaParaDance, den Aseréje oder ähnliche rein. Die Ausrüstung und das Personal soetwas zu animieren haben die Entwickler.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
33
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Klassische Tänze vermisse ich seit Anfang an und mehr romantische Interaktionen. Rumschmusen auf dem Sofa oder Zärtlichkeiten im Bett, so wie das in Sims 2 war :). Die Animationen vor dem Techtelmechtel im Schrank (get together) sind toll, aber was nützen die mir wenn die Sims dann gleich im Schrank verschwinden :D.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Was ich mir noch wünschen würde wäre ein internes Fotoalbum.
Also wenn die Sims im Spiel Fotos machen, das sie diese in ein Foloalbum verschieben können und darin sortieren können. Im Fotoalbum auch noch Beschreibungen möglich wären.

Was ich mir schon lange wünsche, das man im Inventar besser sortieren, filtern könnte.
Auch in der Bekanntenliste/Freundschaftsliste sollte man alles besser sortieren können, es sollte einfach mehr Filter geben um nach bestimmten Sims besser suchen zu können.

Dann wäre es noch toll, wenn es endlich mehr Verwandtschaftsgrade anzeigen würde. Also z.B. mein Sim hat einen Bruder der auch als Bruder angezeigt wird. Der Bruder hat eine Frau die aber leider nicht als seine Schwägerin angezeigt wird. Auch Ur-Enkel, Onkel, Tanten usw. werden nicht als solche angezeigt, das finde ich wirklich schade und würde mir wünschen, daß das doch noch irgendwann mal kommt.
 

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Was ich mir schon lange wünsche, das man im Inventar besser sortieren, filtern könnte.
Auch in der Bekanntenliste/Freundschaftsliste sollte man alles besser sortieren können, es sollte einfach mehr Filter geben um nach bestimmten Sims besser suchen zu können.

Dann wäre es noch toll, wenn es endlich mehr Verwandtschaftsgrade anzeigen würde. Also z.B. mein Sim hat einen Bruder der auch als Bruder angezeigt wird. Der Bruder hat eine Frau die aber leider nicht als seine Schwägerin angezeigt wird. Auch Ur-Enkel, Onkel, Tanten usw. werden nicht als solche angezeigt, das finde ich wirklich schade und würde mir wünschen, daß das doch noch irgendwann mal kommt.

Das steht auch schon lange auf meiner Wunschliste. Die Beziehungen sind schrecklich unübersichtlich. Ein Filter nach Familie (auch, wenn nicht alle zusammen wohnen) oder Altersgruppe wäre gut. Und sortieren nach Namen.

Bei den Verwandtschaftsgraden vermisse ich auch Schwieger... und Halbgeschwister.
 
Registriert
November 2012
Geschlecht
m

Das steht auch schon lange auf meiner Wunschliste. Die Beziehungen sind schrecklich unübersichtlich. Ein Filter nach Familie (auch, wenn nicht alle zusammen wohnen) oder Altersgruppe wäre gut. Und sortieren nach Namen.

Bei den Verwandtschaftsgraden vermisse ich auch Schwieger... und Halbgeschwister.

Ja, das wünsche ich mir auch. Ich glaube sogar, dass es bei Die Sims 3 eine Anzeige von Urgroßeltern gab. Das scheint im jetzigen Sims 4 leider nicht mehr der Fall zu sein. Mein einer Vampir lebt noch immer in gleichen Haus wie seine Nachfahren, nur dass eben die anderen ganz normale Sims sind. Die Urenkel erkennen ihn nicht als Urgroßvater. Ich habe es zwar nicht probiert, aber ich denke, dass der Vampir daher mit seinen Urenkelinnen romantische Beziehungen haben könnte, was etwas komisch ist, um es milde auszudrücken. :ohoh:
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Ja, das wünsche ich mir auch. Ich glaube sogar, dass es bei Die Sims 3 eine Anzeige von Urgroßeltern gab. Das scheint im jetzigen Sims 4 leider nicht mehr der Fall zu sein. Mein einer Vampir lebt noch immer in gleichen Haus wie seine Nachfahren, nur dass eben die anderen ganz normale Sims sind. Die Urenkel erkennen ihn nicht als Urgroßvater. Ich habe es zwar nicht probiert, aber ich denke, dass der Vampir daher mit seinen Urenkelinnen romantische Beziehungen haben könnte, was etwas komisch ist, um es milde auszudrücken. :ohoh:

Hallo

So geht es mir auch mit meiner Vampirfamilie. Mein Vampir hat inzwischen schon Ur-Ur-Ur-Enkel und in seinem Haushalt lebt sein Ur-Enkel der leider auch nicht mehr als solches vom Spiel angesehen wird.
 

Kit

Member
Registriert
Februar 2008
Ort
Sunlit Tides
Geschlecht
w

Ja, das wünsche ich mir auch. Ich glaube sogar, dass es bei Die Sims 3 eine Anzeige von Urgroßeltern gab. Das scheint im jetzigen Sims 4 leider nicht mehr der Fall zu sein. Mein einer Vampir lebt noch immer in gleichen Haus wie seine Nachfahren, nur dass eben die anderen ganz normale Sims sind. Die Urenkel erkennen ihn nicht als Urgroßvater. Ich habe es zwar nicht probiert, aber ich denke, dass der Vampir daher mit seinen Urenkelinnen romantische Beziehungen haben könnte, was etwas komisch ist, um es milde auszudrücken. :ohoh:
Ja bei Sims 3 wurde die ganze Bandbreite an Verwandschaft angezeigt,
und war ein Paar verheiratet waren Sie auch mit der Verwandschaft des Partners
Verwand.:love:
Das machte es als schwer nach zig Generationen überhaupt noch n Partner/in zu finden.:lol:
Aber ich vermisse es auch, war enttäuscht als ich endeckte das sie das diesmal anders gemacht haben, oder einfach nicht dran gedacht haben.
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
38
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Ja bei Sims 3 wurde die ganze Bandbreite an Verwandschaft angezeigt,
und war ein Paar verheiratet waren Sie auch mit der Verwandschaft des Partners
Verwand.:love:
Das machte es als schwer nach zig Generationen überhaupt noch n Partner/in zu finden.:lol:
Aber ich vermisse es auch, war enttäuscht als ich endeckte das sie das diesmal anders gemacht haben, oder einfach nicht dran gedacht haben.

Das vermisse ich auch total. Ich hoffe, das kommt noch mal irgendwann wieder zurück. Gewünscht wurde es ja schon mehrfach.
 
  • Danke
Reaktionen: Kit

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
38
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

@Kit:

Ich finde den Thread nicht wieder, wo du von dem Problem mit den an der Staffelei gemalten benutzerdefinierten Bildern berichtet hast, daher verzeih mir, dass ich das einfach hier in die Runde werfe.

Es gibt hier einen Mod, der bewirkt, dass die Bilder normal aussehen:
http://www.modthesims.info/download.php?t=602945

(Sorry für den Doppelpost)
 
  • Danke
Reaktionen: lunalumi und Kit

Kit

Member
Registriert
Februar 2008
Ort
Sunlit Tides
Geschlecht
w

Birksche hat den Mod schon im Allgemein Thread gepostet, aber trotzdem Danke.:)
Ich würde mir noch wünschen das es mehr Situations bedingten Gesprächsstoff gibt,
z.b. muss bei einem verheirateten Paar nicht mehr die frage ob das gegenüber Single ist auftauchen,
vllt. stattdessen ob das gegenüber noch glücklich mit einem ist, oder sö ähnlich.
 

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Ich würde mir noch wünschen das es mehr Situations bedingten Gesprächsstoff gibt,
z.b. muss bei einem verheirateten Paar nicht mehr die frage ob das gegenüber Single ist auftauchen,
vllt. stattdessen ob das gegenüber noch glücklich mit einem ist, oder sö ähnlich.

Das hatte ich auch mal bemängelt. Doof finde ich auch das Kennenlernen, wenn schon alle Merkmale bekannt sind.

Mir fehlt jetzt auch die Möglichkeit "Über Hunde/Katzen" reden, oder gibt es das möglicherweise bei Tierfreunden und/oder mit zunehmender Tierpflege?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: ~Kathy~ und Kit
Registriert
November 2012
Geschlecht
m

Ich fände es gut, wenn die Emotionen anders verpackt werden würden. Also zum Beispiel so, dass man immer auf alle Interaktionen als Spieler Zugriff hat und dann damit spielen kann. Das hatte sich hier schon mal jemand gewünscht. Fände das auch ganz gut.

Ich finde auch, das die Emotionen nicht so wirklich ein tolles Feature sind. Das wurde am Anfang ja total vermarktet (wahrscheinlich weil man ja irgendetwas nach Wegfall der Online-Funktion brauchte). Aber ich finde das irgendwie nicht schlüssig gemacht alles. Und Emotionen hatten die Sims ja eigentlich auch schon vorher. Nur nicht jetzt ganz so extrem mit farblicher Markierung und dann dem Freischalten spezieller Aktionen. Was mich auch oft nervt ist, dass mir die Emotionen auch so willkürlich erscheinen und dann auch so schnell wieder verschwinden. Ein Beispiel:

Opa stirbt und mein Sim ist total super traurig. Dann kommt er in ein Zimmer wo es halt durch Zufall dieses Kokette-Duft-Ding gibt, Bilder etc. was alles kokett macht. Schon ist mein Sim kokett. Dann will ich ihn in die Küche schicken, um kokette Plätzchen zu backen, aber dann gibt es wieder irgendeinen Fehler wegen keine Ahnung was und die Liste wird gelöscht. Sim geht in die Küche, ist aber nicht mehr kokett. Das finde ich manchmal sehr merkwürdig. Gerad bei dem Tod eines anderen Sims find ich das mysteriös. Im Wohnzimmer ist Spiellaune und dann bei Betreten der anderen Zimmer dann absolute Verzweiflung? Hoffe ihr wisst, was ich meine.:lol: Ich ignoriere die Emotionen mittlerweile schon.
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
38
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

ja aber diesen gefühlswirrwarr umgehe ich, indem ich diese emo-teile gar nicht anstelle, das kann man ja bei allen bildern, statuen usw. machen...:)

Mache ich auch so.
Zusätzlich nutze ich den ShimrodHappyBuffsChangedToFine Mod, damit die Emotionen nicht durch hübsche Deko verfälscht werden. Seit ich den nutze, hat sich mein persönliches Spielgefühl total verändert.
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Zerbu hatte da früher einen tollen Mod für die Emotionen. Da hat jede Emotion, wenn sie einmal ausgelöst wurde, einen längerfristigen "Unterstützer" Buff bekommen, damit sie nicht so schnell überschrieben wurde (der sich eben, wenn sich die Stimmung doch ändern sollte, dann mitgeändert hat). Da gibt es inzwischen auch eine Neuauflage davon. Allgemein finde ich, dass die Emotionen viel zu schnell umschlagen, und gerade negative Dinge wie Beschämt kaum oder nur minutenweise aufkommen.
 

Rass

Member
Registriert
Januar 2002
Ort
Speyer (kennt das jemand ?)
Geschlecht
m

Mache ich auch so.
Zusätzlich nutze ich den ShimrodHappyBuffsChangedToFine Mod, damit die Emotionen nicht durch hübsche Deko verfälscht werden. Seit ich den nutze, hat sich mein persönliches Spielgefühl total verändert.

Der ändert Glücklich zu Fine wenn die Bedürfnisse hoch sind oder der Sim in einem dekorierten Raum ist, mehr nicht oder?
EDIT: Hab den mod getestet, ich "spüre" keinen Unterschied zu vorher, wenn die Motive hoch sind bei einem Sim ist er immer noch glücklich...
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
November 2012
Geschlecht
m

Mache ich auch so.
Zusätzlich nutze ich den ShimrodHappyBuffsChangedToFine Mod, damit die Emotionen nicht durch hübsche Deko verfälscht werden. Seit ich den nutze, hat sich mein persönliches Spielgefühl total verändert.

Muss mich mal über den Mod informieren. Spiele am liebsten ohne, weil ich eher selten zum Spielen komme. Meist mit monatelangen Pausen. Da ist es mir dann meist zu umständlich zu gucken, welcher Mod drinne ist und ob er noch aktuell ist etc. Ich habe dann oft nur ein bisschen Zeit und will dann stressfrei einfach simsen und die Welt etwas vergessen. :) Ich hoffe, in einem möglichen Die Sims 5 werden die Emotionen anders verpackt oder in der Form sein gelassen.
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
38
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

  • Danke
Reaktionen: CirqueDuSoleil

Fraggle

Member
Registriert
Januar 2003
Alter
44
Ort
Bremen
Geschlecht
w

Ich wünsche mir, dass ein begabter Modder sich erbarmt und die "Faster Eating"-Mod von Dr.Chillgood aktualisiert. :ciao:
Diese ewig langen Mahlzeiten sind eine Qual.:scream:
 

Kit

Member
Registriert
Februar 2008
Ort
Sunlit Tides
Geschlecht
w

Also ich hab den auch drinn, und meine Sims sind schnell fertig mit dem Essen,
Also muss er vllt. nicht aktuallisiert werden?
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
38
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

  • Danke
Reaktionen: Lorelai1232 und Kit

Blue_Neptun

Member
Registriert
Juni 2010
Alter
29
Ort
Schweiz
Geschlecht
M

In einem Interview mit Entwickler Grand Rodiek hat pcgamesinsider.biz nachgefragt, wie die Zukunft der Sims nach dem Haustiererweiterungspack aussieht.

Falls es euch das Interview interessiert, ich hab es auf Deutsch übersetzt.
KLICK

Ich will gerne wissen, was das für "Es wäre cool, wenn"-Inhalte sind. =)
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten