Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

Wow okay, dann ist das doch kein Fake. Na da bin ich ja mal sehr auf den Trailer gespannt. Ich hoffe auf weniger Rabbitholes als beim Unipack. Dass Teenager mehr Aufmerksamkeit bekommen gefällt mir, auch wenn mein Wunschaddon ein anderes gewesen wäre. Hoffentlich gibt es dann auch mal so richtige Anpassungen für die Teens, sodass diese sich mehr bin JE unterscheiden. 😆
 

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
Bei Instant Gaming ist High School drin zum Vorbestellen.
Bin ich komisch, wenn ich daran immer noch nicht so glaube?🙈 Also das erinnert mich einfach zu sehr an das Uni-Pack und ich weiß nicht wie die das umsetzen wollen als großes Pack... also schlecht würde ich es nicht finden, aber ich bin misstrauisch :lol:

Was verbinden die Amerikaner denn mit dem Thema High School? Ich denk da an Gruppen (die wir schon haben), verschiedene Freizeitaktivitäten/AGs, Abschlussball usw... hm ich hab aber keine Ahnung was High School typisch ist😅
 

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Ich wünsche mir immer noch, dass die Baristabar nicht nur in den Voraussetzungen Bar (wird mit aufgeführt, wenn man auf die Bar klickt) auswählbar ist, sondern auch als solche als Gameplay funktioniert. Warum soll es dort nur "normale" Bars geben?
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Bin ich komisch, wenn ich daran immer noch nicht so glaube?🙈

Ne, ich glaub da auch immer noch nicht wirklich dran...obwohl es ja schon jetzt von 2 Seiten Leaks wären: einmal von EA selber (wenn diese Umfrage denn echt war) und einmal jetzt von Instant Gaming.

Ich kann mir gut vorstellen, dass der Leak stimmt. Aber ich lass mich da noch überhaupt nicht drauf ein, damit ich nachher nicht enttäuscht bin. Obwohl ich tatsächlich gar nicht wüsste, was so ein High School Expansion Pack so alles drin haben würde. Falls man die Teens mit in die Schule begleiten könnte, würd ich wahrscheinlich mit diesem Feature kaum spielen können, weil da lauter vom Spiel generierte hässliche Teens rumlaufen würden und keiner machen würde, was er soll...🙈 Das wäre nicht sehr gesund für meine Nerven 😅 (Ich bereite meine armen Nerven ja seit einiger Zeit darauf vor, dass meine Sims bald zur Uni gehen und ich da viele Mitbewohner habe, die ich nicht kontrollieren kann und die deshalb kopflose Dinge tun...Tag und Nacht! 😬)

Ich weis, der Name ist bestimmt ein Platzhalter, aber wenn das EP wirklich was mit High School heißt, kann ich mir irgendwie vorstellen, dass der Hauptfokus auf Schule steht (ähnlich wie bei den Hochzeitsgeschichten - es ging NUR um die Hochzeit. Keine Flitterwochen, keine neuen romantischen Interaktionen für das sonstige Gameplay vor oder nach der Hochzeit. Es ging nur um diesen Tag. (wobei man das Tanzen und Tortenbacken doch auch außerhalb des Hochzeitsevent nutzen kann, fällt mir grad auf).
Da hab ich die Befürchtung, dass es ähnlich sein könnte, wenn das Pack High School oder Go to school oder so heißt.

Was ich mir eher wünschen würde, wären immer noch kleinere Teens oder eine Zwischenstufe zwischen Kind und Teen, neue Aktivitäten für Teens wie Skateboard- und Inliner fahren, auf dem Boden abhängen und reden (wie bei Sims 2), rot werden, wenn dem Teen was peinlich ist, erste Schwärmerei und ganz befangen reagieren, wenn der Schwarm in der Nähe ist wie z.B. das dem Sim da eher etwas runterfällt, misslingt oder er ausrutscht.

Dinge, die das alltägliche Leben der Sims berühren. In die Schule gehen ist nett und würde mir bestimmt sehr viel Spaß bringen, wenn es wirklich kommt, aber ich wünsche mir eher außerschulische, neue Aktivitäten. Allerdings nicht nur für Teens, sondern auch für Kinder und Kleinkinder und Erwachsene.

Aber wer weis, vielleicht würde dieses EP ja auch einige Hobbies für Teens mitbringen, obwohl es sich eher auf die Schule spezialisiert. Immerhin ist es ja ein ganzes EP und kein Gampeplaypack - da sollte ein bisschen mehr reinpassen.

---

Was ich mir auch wünschen würde sind neue Grundstückstypen wie
- Freizeitpark
- Tierpark
- Resort/Hotel
- Kino
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ich hoffe ja immer noch das dieser angebliche Leak mit dem High School Pack nur Fake ist. Das wäre doch im Grunde (fast) dasgleiche wie das Uni Pack, nur gehen da eben die Sims zu High School und nicht zur Uni (also in meinen Augen einfach nur die Uni mit der High School ausgetauscht). Die Sims gehen zur High School wo man dann Aufgaben machen muß (wie bei der Uni eben), zur Abschlußfeier geht es vor das Gebäude der High School (wenn es überhaupt ein Gebäude dafür geben sollte), Sim verschwindet im Gebäude man ist drausen dreht (wie immer) Däumchen bis der Sim wieder rauskommt, das wars dann, so wie eben bei der Uni. Habe längst die Hoffnung aufgegeben das so was mal anders ablaufen könnte (z.B. man kann mit rein ins Gebäude).:argh:
Von daher hoffe ich sehr, das es wirklich nur Fake ist. Ein Familien-Pack, Gameplay für den ganz normalen Simalltag mit Familie und Co. wäre wirklich sinnvoller (und wird seit Jahren von vielen sehnlichst gewünscht) und bringt den ersehnten Langzeitspass, nicht so ein High School Pack und das dann noch als großes EP, als Gameplay Pack wäre das ev. noch in Ordnung nicht aber als großes EP.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: kleenemaus84

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
35
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

wenn diese Umfrage denn echt war
Schau dir bei der Umfrage mal die URL genau an Klick da steht AE und nicht EA, dazu handelt es sich noch um eine Unsicherer Verbindung.
Ich glaube nicht das es sich bei der Umfrage um etwas offizielles handelt, vor allem soll die nur ein einziger bekommen haben ... alles sehr merkwürdig.
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Schau dir bei der Umfrage mal die URL genau an Klick da steht AE und nicht EA, dazu handelt es sich noch um eine Unsicherer Verbindung.
Ich glaube nicht das es sich bei der Umfrage um etwas offizielles handelt, vor allem soll die nur ein einziger bekommen haben ... alles sehr merkwürdig.
Ehrlich, sorry für alle die es sich erhoffen. Ich will gar nicht, dass es wahr ist. Das Unipack hat mich so enttäuscht und ich kann mir nicht vorstellen, dass es besser werden würde.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
42
Ort
Greven
Geschlecht
w

Falls man die Teens mit in die Schule begleiten könnte
Genau davon gehe ich nicht aus.
Denn: Wenn es so wäre, müsste man sich ja immer entscheiden, wen man begleiten will - den Teen (einen wohlgemerkt!) in die Schule oder ggf einen der Erwachsenen zur Arbeit.
Und: Wenn man in der Schule ist, würde die Zeit zu Hause ja auch weiter laufen -sprich, keine zeit mehr für Karrieren von zu Hause aus, Fähigkeiten etc.
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

@Dark_Lady Genau! Das ist auch ein Grund, warum ich im Grunde nie mehr mit den begleitbaren Karrieren gespielt hab. An sich fand ich die echt unterhaltsam und hab gern mit denen gespielt, aber sobald man mehr als einen Sim im Haushalt hat oder ne Familie, dann ist die Entscheidung immer schwierig, weil man nicht den ganzen Tag weg sein will mit dem einen Sim und in der Zeit kaum etwas von den anderen mitbekommt.

Wenn das kommen sollte, dann kann ich mir vorstellen, dass es ähnlich sein würde wie mit den begleitbaren Karrieren: Es ploppt ein Fenster auf, wo man gefragt wird, ob man den Teen zur Schule begleiten möchte oder nicht. Aber ich fänd es auch besser, wenn es keine begleitbare Schule geben würde, sondern eher Gameplay drumherum wie ich oben schon beschrieben hab. Wobei ich mich dann fragen würde, was das noch mit High School zu tun hat, wenn es gar nicht wirklich um die Schule geht. 😅 Vielleicht ja eher mehr sportliche Aktivitäten oder aktive Abschlussfeier, wo man mitmachen kann. Wobei man letzteres auch wunderbar schon jetzt spielen kann.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Cheerleader!!!! das ist es wo ich dran denke wenn ich highschool höre :lol: ich hoffe das ist wirklich ein fake, ich wüsste auch nicht wie man mit diesem thema ein ep voll kriegen würde...in die klasse mit gehen, nein danke...ich möchte auch nicht an der Uni mit gehen müssen...
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

franzi82

Member
Registriert
Februar 2015
Ort
Pfaffenhofen
Geschlecht
w

Dann bin ich mal auf Infos gespannt, mich würde das Thema total interessieren. :-)

Mir fällt da soviel ein, für so ein EP. Cheerleader, Lerngruppen, mehr außer schulische Aktivitäten. Neue Fähigkeiten wie z. B. nähen.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Die Lebensstile sollten etwas überarbeitet werden. Meine Sims sind ja eigentlich Stubenhocker, aber im Sommer waren sie nun für 7 Tage auf Sulani und waren da natürlich die ganze Zeit drausen. Zurück Zuhause gehen sie wieder ihren ganz gewohnten Alltag nach, also eben Stubenhocker und nun bekommen die deswegen ein Modlet weil sie eben im Urlaub immer drausen waren und da wohl so einen Lebensstil bekommen haben, nun wieder den ganzen Tag drinnen wie meine Sims nun mal am liebsten sind und nun Modlet weil sie eben nur drinnen sind wie schon immer lange vor dem Sommerurlaub, was eigentlich der wahre Lebensstil meiner Sims ist und die 7 Tage Sulani nur eine Ausnahme war. Das sollte irgendwie geändert werden, das sich der "fremde" Lebensstil nicht so schnell auswirkt und meine Sims dann zurück vom Urlaub wieder drinnen deswegen so ein Modlet bekommen, weil sie eben (wieder) nur drinnen sind.
Denn meine Sims sind ja eigentlich Stubenhocker und den ganzen Tag drausen war halt nur im Urlaub so.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

dann klick den neuen Lebensstil doch mit dem UI Mod weg?
Hallo

Wusste gar nicht das man mit dem UI cheat auch die Lebnsstile wegklicken kann. Da gibt es mittlerweile so viel was man mit dem UI cheat machen kann, vieles weiß ich wahrscheinlich noch gar nicht was man da alles mit machen kann.
Auf diesen Gedanken mal versuchen den wegzuklicken (ob das ev. mit dem UI cheat geht) bin ich noch nie gekommen.
 

maschobe

Newcomer
Registriert
Juni 2022
Cheerleader!!!! das ist es wo ich dran denke wenn ich highschool höre :lol: ich hoffe das ist wirklich ein fake, ich wüsste auch nicht wie man mit diesem thema ein ep voll kriegen würde...in die klasse mit gehen, nein danke...ich möchte auch nicht an der Uni mit gehen müssen...
Aber gehören da nicht auch Partys und Saufgelage zu?
»Deine Sims geben im neuen Highschool Erweiterungspack jetzt so richtig Gas! Organisiere Events deines Footballteams mit stets koketten Cheerleadern auf der neuen wunderschönen Party-Insel Comaleero. Starte Karrieren und baue die Fähigkeiten deiner Sims in Wet-T-Shirt Contests, WooHoo-Erstlings-Events aus und werde der Superstar in der Fraternities oder Sororities-Gruppe. Comaleero warte auf dich und deine Sims!«
 

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Aber gehören da nicht auch Partys und Saufgelage zu?
»Deine Sims geben im neuen Highschool Erweiterungspack jetzt so richtig Gas! Organisiere Events deines Footballteams mit stets koketten Cheerleadern auf der neuen wunderschönen Party-Insel Comaleero. Starte Karrieren und baue die Fähigkeiten deiner Sims in Wet-T-Shirt Contests, WooHoo-Erstlings-Events aus und werde der Superstar in der Fraternities oder Sororities-Gruppe. Comaleero warte auf dich und deine Sims!«
Wet-T-Shirt-Contests und Woohoo-Erstlingsevents klingen aber nicht wirklich nach den Sims. 😅 Woher hast du den Text?
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Haha..das glaube ich auch nicht, der Text hört sich echt nicht nach den Sims an.
"stets kokette Cheerleader" , "Wet-T-Shirts-Contests" und "Wohoo-Erstlingevents", klingt eher nach einem Highschool Mod :LOL:
 

ralna

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

Und Fraternities und Sororities wären etwas für die Uni, nicht für die High School. Und High-School-Parties wären auch definitiv keine Saufgelage, da man die High School ab dem Alter von 14 bis zum Alter von 16, 17 oder 18 besucht, während Alkohol in den USA erst ab 21 Jahren erlaubt ist. Neben Sportteams und Cheerleadern würde ich noch andere Wahlfächer und freiwillige Aktivitäten erwarten. Diese Sachen könnten evtl. auch begleitbar sein, da das sinnvoller wäre, als den Sim zum Unterricht zu begleiten. Wobei sich natürlich die Frage stellt, ob zwei bis drei ingame-Stunden am Nachmittag für solche Aktivitäten genügen. Ansonsten denke ich bei High School eher an Proms, Homecoming und dergleichen. Und prinzipiell könnte EA auch all die Klischees, Gruppen wie Hipster, Nerds etc. wieder aufwärmen, die sie vor einigen Jahren schon in "Surviving Highschool" hatten.
 

Hiiri91

Member
Registriert
Juni 2019
Geschlecht
W

dann klick den neuen Lebensstil doch mit dem UI Mod weg?

Ich weiß war nicht für mich, aber wollte meinen Senf dazugeben.
Man kann Lebensstile ja sogar durch einen Trank entfernen, aber das ist doch nicht der Sinn der Sache. Man würde ja schon gerne die Features nutzen, nur hätte man gern dass sie logischer sind. Z.B. kann ich den Lebensstil dynamisch gar nicht nutzen weil die direkt angespannt sind wenn sie sich 2 Minuten mal entspannen. Das ergibt einfach keinen Sinn.
Ich verstehe da Stubenhockers Punkt sehr gut. Dieses ganze System ist einfach sehr unausgereift und ein Feature bringt ja nichts wenn es kaum jemand nutzen kann oder möchte.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Würde mir das Farbrad zurückwünschen. Frage mich halt schon warum geht so was bei den Hunden/Katzen und jetzt sogar bei den Werwölfen aber nicht bei den normalen Sims? Einfach ein Farbrad für Haarfarben, ev. Hautfarben, Kleidung und ev. im Kauf- und Baumodus.

Gerade fällt mir noch ein Wunsch ein. Ich glaube nicht das ich das mir jetzt wünsche, aber irgendwie würde ich mir so eine art Store zurückwünschen. Nicht so wie bei Sims 3, aber das man Welten dort kaufen könnte, z.B. auch Welten die man mit einem Pack bekommt die man aber auch ohne das Pack kaufen zu müssen, somit bekommen kann. habe mir Strangerville z.B. damals nur wegen einer neuen Welt gekauft. Hätte da nämlich gerne ohne das Pack die Welt von "meine Hochzeitsgeschichten" oder wer das Werwolf-Pack nicht kauft aber gerne nur die Welt hätte. Wenn man sich später (nachdem man so eine Welt aus einem Pack gekauft hat) doch noch dazu enschließen sollte sich das Pack kaufen zu wollen, sollte es dann die Möglichkeit geben es günstiger zu bekommen, weil man die Welt die dort ja enthalten ist schon separat gekauft hat. Oder/und eben auch komplette neue Welten die man dort dann kaufen könnte (denn neue Welten kann man nie genug haben).
Vielleicht auch eine neue Set art wo es eben nur Welten gibt, da würde ich mir ev. sogar mal so ein Set kaufen, was ich bisher noch nie getan habe und auch nicht vorhabe mir je eines zu kaufen, aber da würde ich ev. mal eine Ausnahme machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Danny 1991

Newcomer
Registriert
Februar 2006
Ich wäre schon zufrieden, wenn man bei Dingen wie Betten wieder wie bei Sims2 getrennt zwischen Holzfarbe und Bettwäsche entscheiden könnte. Es generell mal ein paar Holz und Stofffarben geben würde, die dann auch wirklich jedes Objekt bekommt, sodass man zwischen den einzelnen Packs mixen kann.

Ja, bei einem Set mit einer neuen Welt würde ich ebenfalls zuschlagen. Ich sehe ja auch nicht wirklich ein Problem darin, dass es diese kleinen Pakete gibt, sondern dass Preis/Leistung nicht passen. Würden sie da mehr nützliches Zeug reinladen, wäre Preis/Leistung aber ja wieder in Ordnung.

Gerne auch hätte ich Welten, die eben nicht so "themed" sind. Einfach ne leere Großstadt, was leeres bewaldeted, was leeres mit viel Feld, gern auch ohne jegliche Deko, einfach nur ne einzige grüne Wiese, auf der verschiedene Grundstücke und ein paar Bäume draufgeklatscht sind. Also quasi noch ein paar Kopien von Newscrest (aber bitte mit 64x64 Grundstück).
 
  • Danke
Reaktionen: Lynn122

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
35
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

Mir ist gerade etwas interessantes aufgefallen. Die Wölfchen haben ja recht detailreiche Füße und deren Zähne sind auch ganz anders als das was man sonst so gewohnt ist.
Hab hier mal zwei Bilder mit dem was ich meine

2022-06-17 14_59_49-Greenshot.jpg 2022-06-17 15_00_04-Greenshot.jpg

Ist das vielleicht nur der Anfang und wir bekommen bald für alle anderen auch neue Füße und Zähne? Das wäre ja irgendwie schon so nen Träumchen 😊
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ich würde mir mal ein paar "normale" neue Gerichte wünschen. Nicht immer so ausländisches Zeug sondern enfach so was wie Saitenwürste und Kartoffelsalat, Fischstäbchen und Pommes Frittes, Knödel und Schweinebraten (oder Kassler, Rinderbraten), gefüllte Paprika und Reis (allgemein mehr Reisgerichte), Gulasch und Reis, Rouladen und Spätzle, Spinatauflauf usw.. Also so was in der art, was man halt zuhause so kocht und nicht irgendwelche Gerichte die man im RL wohl nie Zuhause kochen würde, Gerichte deren Namen ich mir meistens nicht mal merken kann. Sollten einfach mehr ganz normale deutsche Hausmannkost sein.
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Behutsame Erinnerung, dass Sims 4 immer noch von einem amerikanischen Unternehmen entwickelt wird und sich andere Menschen, die sonst nicht so viel "ausländisches Zeug" aus ihrer eigenen Kultur in Medien sehen (zB weil es als unrein, eklig und seltsam gebrandmarkt wurde), sich sehr darüber freuen :hallo:
Zumal die Gerichte, die nun demnächst per SDX ins Spiel kommen, anlässlich Juneteenth reingepatcht werden - ein amerikanischer Feiertag, mit dem auf jahrhundertelange Sklaverei und rassistische Unterdrückung Schwarzer Menschen aufmerksam gemacht wird. Glaub das ist ein etwas wichtigerer Anlass als... Spätzle und Schweinebraten.

(Ich koche übrigens sehr viel mehr ausländisches Zeug zuhause als deutsche Hausmannskost und ich bin sonst ne ziemliche Kartoffel lol)
 

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
Hallo

Ich würde mir mal ein paar "normale" neue Gerichte wünschen. Nicht immer so ausländisches Zeug sondern enfach so was wie Saitenwürste und Kartoffelsalat, Fischstäbchen und Pommes Frittes, Knödel und Schweinebraten (oder Kassler, Rinderbraten), gefüllte Paprika und Reis (allgemein mehr Reisgerichte), Gulasch und Reis, Rouladen und Spätzle, Spinatauflauf usw.. Also so was in der art, was man halt zuhause so kocht und nicht irgendwelche Gerichte die man im RL wohl nie Zuhause kochen würde, Gerichte deren Namen ich mir meistens nicht mal merken kann. Sollten einfach mehr ganz normale deutsche Hausmannkost sein.
Das ist schwierig, denn in anderen Ländern sind diese 'ausländischen' Gerichte normal und werden täglich gekocht. Da Sims international ist, wäre es schwierig diesen Wunsch eins zu eins umzusetzen. Ich finde, es gut, dass so viele Nationalitäten beim Essen vertreten sind... so ist fast für jeden was dabei. Was wollen die sonst mit so vielen typisch deutschen Gerichten🙈
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Oder wenigstens mal ein kleines Pack, wo es u.a. um deutsche Hausmannskost geht. Das hätte eigentlich auch gut zu dem Pack mit Windenburg (weiß gerade nicht den namen von diesem Pack) gepasst, denn Windenburg wurde ja irgendwie deutsch dargestellt, also so wie sich halt die Amerikaner eine typisch deutsche Stadt vorstellen.Ich esse jedenfalls Zuhause kaum das ausländische Essen höchstens mal Spaghetti. Jedenfalls esse ich Zuhause kein japanisch, chinesisch, arabisch, indisch, spanisch usw.
Ich habe da nur gemeint, es gab nun schon so viel ausländisches Essen, das jetzt auch mal Zeit wäre was typisch deutsches zu bringen. Ich (meine Sims) würde z.B. an Weihnachten gerne Schweinebraten und Spätzle oder Knödel essen, das gibt es bei mir schon seit meiner Kindheit zu Weihnachten (manchmal auch Kassler). Oder an Heiligabend würden meine Sims gerne Würstchen und Kartoffelsalat essen.
Es gibt eben im Spiel kaum deutsches Essen, wo ich da auch bestimmt nicht die Einzigste bin, die so etwas gerne mehr davon im Spiel hätte. Oder auch mal Pizza, ich weiß kein deutsches Essen, aber eben doch schon eher alltäglich im normalen deutschen Haushalt vertreten als eben solche exotischen Sachen, die kein Mensch kennt (ich jedenfalls habe von dem meisten davon noch nie gehört).
Ich glaube auch die Amerikaner kennen Schweinebraten und vielleicht keine Spätzle aber so was in der art bestimmt.
 

BlackMoonFox

Member
Registriert
August 2021
Alter
29
Ort
Mond
Geschlecht
w

Reisgerichte sind soweit ich weiß auch nicht "typisch deutsch". Und Pommes sind auch nicht ursprünglich deutsch. Daher kann man das nicht wirklich zu "deutscher Hausmannskost" zählen. Ich finde schon, das da gute Gerichte schon drin sind im Spiel. Es gibt Mods die mehr Gerichte ins Spiel bringen, ich weiß aber nicht ob es da auch ne Mod gibt die so "typisch deutsche" Sachen reinbringt. Ich nutze solche Mods ja nicht, da mir völlig bums ist, was meine Sims so essen.

Denke aber auch, angesichts dessen, das Sims von einem amerikanischen Entwickler kommt, wird es wohl kaum typisch deutsche Gerichte da geben. Dann müssten sie ja auch anfangen allen anderen Ländern ihre typischen Gerichte zu geben und das würde wohl etwas viel werden.

Würde da wie gesagt einfach mal nach Mods schauen, vielleicht ist da was dabei.
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney und vanLuckner

maschobe

Newcomer
Registriert
Juni 2022
anlässlich Juneteenth reingepatcht werden - ein amerikanischer Feiertag, mit dem auf jahrhundertelange Sklaverei und rassistische Unterdrückung Schwarzer Menschen aufmerksam gemacht wird.
Noch nie gehört!? Cool, danke für die Info. Gleich mal 'ne Kurzrecherche machen – ist ja schließlich Sonnabend, da muss man nicht gleich alles übertreiben. :D
----
ED: Ihr müsst bei Google mal danach suchen!? Wehende Fahnen habe ich in der Art noch nie gesehen. :D
 

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
55
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

:hallo:

...ich hoffe das die das mit der "deutschen" sogenannten Hausmannskost sein lassen, so wie ich EA inzwischen kenne gibt es dann nur Brezeln, Sauerkraut und vielleicht noch Knödel und Haxen oder sowas :lol: da kann ich super drauf verzichten....
Pommes Frites kommen soweit ich weiß aus Frankreich (wobei auch die Belgier da Anspruch drauf erheben), Reis haben wir aus Asien mitgebracht, die Nudeln vermutlich auch =)
Fischstäbchen als "Hausmannskost" zu bezeichnen find ich übrigens auch recht ...naja seltsam.......TK-Ware in Pfanne braten fällt für mich nicht so recht unter "kochen"?
Ach seis drum-lange Rede kurzer Sinn: ich finde es total erfrischend, was die Sims inzwischen essen und kochen. Ich für meinen Teil koche und esse ja auch international. Und mir haben die Sim in Sims2 schon oft leidgetan wegen der wenigen Gerichte.

Ach, was ich mir wünsche: das dieses komische "OK"-Moodlet sich nicht ständig dermassen aufdringlich in den Vordergrund schiebt. Und die Behebung von so einigen Bugs, die mich echt nerven.
Und bitte auch noch diese kleine, nervige Tatsache, das alle Sims, wenn man ihnen eine Aufgabe gibt, erstmal stehen bleiben, seufzen und in die Luft gucken bevor sie sich mal entscheiden zu tun was sie sollen........
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

@Stubenhocker50 Fritten gibts übrigens an der bar im Nachtclub oder in der Bar, solltest du vielleicht mal deine sims hingehen lassen? 😉
aber da ja Windenburg eine deutsche stadt sein soll, könnte man ruhig mal einen stand mit vermeintlich deutschen rezepten dahin gestellt haben...
nicht dass das mein wunsch wäre...aber die geschmäcker sind nun mal verschieden:-)
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

:hallo:

Ach, was ich mir wünsche: das dieses komische "OK"-Moodlet sich nicht ständig dermassen aufdringlich in den Vordergrund schiebt. Und die Behebung von so einigen Bugs, die mich echt nerven.
Und bitte auch noch diese kleine, nervige Tatsache, das alle Sims, wenn man ihnen eine Aufgabe gibt, erstmal stehen bleiben, seufzen und in die Luft gucken bevor sie sich mal entscheiden zu tun was sie sollen........
Hallo

Die müssen eben erstmal etwas länger überlegen bis sie sie sich dann enscheiden was sie tun sollen. Ist eben einfach ein Feature von Sims 4 die ja wohl so programmiert wurden und muß man halt so hinnehmen oder (so wie ich) das einfach ignorieren.
Das Ok-Modlet klicke ich mir einfach weg und gut ist, gibt ja den UI cheat Mod.
Da die Sims 4 ja nun mal so programmiert wurde, glaube ich auch nicht das sich da noch groß was ändern wird und man dafür eben doch auch mal auf Mods zugreifen muß, wenn einem z.B. dieses Ok-Modlet stört, dann muß man sich halt den UI cheat ins Spiel holen. :)
 

BlackMoonFox

Member
Registriert
August 2021
Alter
29
Ort
Mond
Geschlecht
w

...ich hoffe das die das mit der "deutschen" sogenannten Hausmannskost sein lassen, so wie ich EA inzwischen kenne gibt es dann nur Brezeln, Sauerkraut und vielleicht noch Knödel und Haxen oder sowas :lol: da kann ich super drauf verzichten....

Weißwurst :lol: Das ding ist ja, das Amis oft, wenn sie an Deutschland denken, eher an Bayern denken. die "typischen Gerichte" unterscheiden sich aber je nach Region. Genauso heißen sie überall unterschiedlich. Knödel oder Haxe ist zb in meiner Region gar nicht so typisch. Schnitzel ist sehr typisch bei uns, Stampfkartoffeln, Kartoffelsalat, Nudelsalat, Gulasch.. Spätzle ist auch eher nicht typisch hier. Spargel ist hier sehr beliebt und Spinat. Senf-Ei auch extrem beliebt oder Pellkartoffeln mit Quark. Woanders sind andere Sachen beliebt.

Heutzutage sind aber auch viele Ausländische Gerichte häufig vertreten. Ich sag nur Gyros. Da hab ich schon sehr viele getroffen die das zu Hause häufig kochen. Und das ist ein griechisches Gericht.
 
  • Danke
Reaktionen: vanLuckner
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Jetzt hast du mich aber hungrig gemacht. Habe gearde lust auf Schnitzel und Kartoffelsalat bekommen.:lol: Was sind denn Stampfkartoffel, die kenne ich jetzt nicht, oder vielleicht auch unter einen anderen Namen?
Spinat hatte ich als Kind nie gemocht nur als Auflauf. Heute aber mag ich den, aber lieber mit Nudeln als mit Kartoffeln dazu.
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
39
Ort
Baden-Württemberg
Geschlecht
w

Lucky spielt seit jeher ohne Mods, Stubi. Das wäre wie wenn man dir sagen würde, du sollst die Autonomie anstellen.
Wobei du inhaltlich Recht hast, diese idles und die Moodlets wurden durchaus bewusst so programmiert, da wird EA wohl kaum noch was ändern. Und Bugs fixen ist ja leider auch nicht so ihr Ding...
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Lucky spielt seit jeher ohne Mods, Stubi. Das wäre wie wenn man dir sagen würde, du sollst die Autonomie anstellen.
Wobei du inhaltlich Recht hast, diese idles und die Moodlets wurden durchaus bewusst so programmiert, da wird EA wohl kaum noch was ändern. Und Bugs fixen ist ja leider auch nicht so ihr Ding...
Hallo

Ach so. Aber das mit bei mir der Autonomie anstellen, das wurde mir aber hier schon öfters indirekt "vorgeschlagen".
 

BlackMoonFox

Member
Registriert
August 2021
Alter
29
Ort
Mond
Geschlecht
w

Hallo

Jetzt hast du mich aber hungrig gemacht. Habe gearde lust auf Schnitzel und Kartoffelsalat bekommen.:lol: Was sind denn Stampfkartoffel, die kenne ich jetzt nicht, oder vielleicht auch unter einen anderen Namen?
Spinat hatte ich als Kind nie gemocht nur als Auflauf. Heute aber mag ich den, aber lieber mit Nudeln als mit Kartoffeln dazu.

Manche kennen sie als Kartoffelstampf, Quetschkartoffeln, Kartoffelbrei oder Kartoffelpüree. Ich finde wenn man sie mit einem Stampfer stampft, dann sind das Stampfkartoffeln. Püree ist für mich wenn mans mit nem Pürierstab macht. Und quetschen tut man die mit einer Gabel.
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Meinetwegen könnte EA gerne mehr deutsches Essen ins Spiel bringen, aber wie schon erwähnt wurde, wird es wahrscheinlich wieder nur Sauerkraut, Knödel etc. sein :Rolleyes:
Leider denken die Amis bei uns gibts vorwiegend solches Essen. Ist ein wenig Off Topic, aber ich habe letztens gelesen, das die Tochter von Heidi Klum sich ja überhaupt nicht vorstellen könnte dauerhaft in
Deutschland zu leben, das Essen wäre gar nicht nach ihrem Geschmack, Knödel und die vielen Würste! 😁 Ich hätt ihr am liebsten gesagt, Kind dann iss halt was anderes, gibt doch genug davon 😝
 

BlackMoonFox

Member
Registriert
August 2021
Alter
29
Ort
Mond
Geschlecht
w

Leider denken die Amis bei uns gibts vorwiegend solches Essen. Ist ein wenig Off Topic, aber ich habe letztens gelesen, das die Tochter von Heidi Klum sich ja überhaupt nicht vorstellen könnte dauerhaft in
Deutschland zu leben, das Essen wäre gar nicht nach ihrem Geschmack, Knödel und die vielen Würste! 😁 Ich hätt ihr am liebsten gesagt, Kind dann iss halt was anderes, gibt doch genug davon 😝

Das ist wirklich das dümmste was ich seit langem gehört habe :lol: von selber kochen hat die wohl noch nie was gehört? Oder denkt sie es gibt hier dann auch nur Knödel und Weißwürste im Supermarkt? :lol:

Aber ja, die Essens-Vorurteile der Amerikaner kann ich bestätigen.. aber man geht ja schon davon aus, dass so Spieleentwickler sich informieren bevor sie irgendwas ins Spiel bringen. Ich würds zumindest hoffen.
 
  • Danke
Reaktionen: Tigerkatze

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

. Oder auch mal Pizza, ich weiß kein deutsches Essen, aber eben doch schon eher alltäglich im normalen deutschen Haushalt vertreten als eben solche exotischen Sachen, die kein Mensch kennt (ich jedenfalls habe von dem meisten davon noch nie gehört).
Ich glaube auch die Amerikaner kennen Schweinebraten und vielleicht keine Spätzle aber so was in der art bestimmt.
Na ja, das ist so eine Sache, bei Nahrung, was jemand kennt oder mag. Ich habe mein Lebtag noch kein Schweinebraten oder Rinderbraten gemacht und bekomme das Krausen, bei dem ganzen Fleisch, das du vorschlägst. xDD
Bei den Ständen gibt es das zwar nicht, aber schau dir doch mal die Kühlschrankgerichte genauer an, da gibt es schon einiges, was als Deutsch durchgehen kann. Brathähnchen, Forelle Müllerin(!!), Kroketten, Windbeutel, Sauerteigbrot, Vollkornbrot, Schinken-Spargel-Röllchen, Eintopf, Apfelkuchen, Steak, Omelett, Arme Ritter, Schwarz-Weiß-Gebäck, Würstchen und Bohnen, diverse Eigerichte....
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Aber ja, die Essens-Vorurteile der Amerikaner kann ich bestätigen..
naja das ist nicht nur bei den amis so, frag mal rum mit welchem essen viele deutsche verschiedene länder verbinden...muss ich ja nicht alles aufzählen, oder?😉
Aber das mit bei mir der Autonomie anstellen, das wurde mir aber hier schon öfters indirekt "vorgeschlagen".
das ist aber was ganz anderes, du kannst ja nicht bei jedem annehmen, dass er mit mods spielt oder sich mods ins spiel holt, autonomie an oder aus ist ein klick den das spiel möglich macht und wenn man sich über langeweile beschwert und das mit einer vom spiel selbst angebotenen möglichkeit abstellen kann, dann ist es ja normal dass das mal vorgeschlagen wird...:whistle:
 

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

@Stubenhocker50
Ich kann durchaus verstehen, dass du dir mehr deutsche Gerichte im Spiel wünschst, halte das Thema aber tatsächlich für zu speziell für einen offiziellen Inhalt. :) Für die amerikanischen Entwickler sind wir die "Ausländer" und unsere Küche die "ausländische Küche". Da kann ich verstehen, dass sie das wahrscheinlich nicht im Fokus haben.

Wie hier auch schon geschrieben wurde, unterscheidet sich die deutsche Küche regional teils sehr stark.
In meiner Heimat isst man beispielsweise regelmäßig Hochzeitssuppe, Soljanka, "Eisbein" / "Pfötchen" usw.. Als süße Delikatesse zum Kaffee gilt Baumkuchen. Weißer Spargel ist im Frühling mehrmals Pflicht, normalerweise ganz schlicht mit "brauner Soße" (statt Hollandaise) übergossen. Wir könnten auch gern mal drüber diskutieren, was ein echtes "Jägerschnitzel" ist. 😄 (Und sogar den Döner gibt es in unterschiedlichen regionalen Varianten.) Spätzle oder Haxn finde ich zwar lecker, kommen mir aber so exotisch vor wie meine japanische Nudelsuppe. Für beides muss ich in spezielle Restaurants gehen, weil sie in meiner Region einfach nicht zum Standard gehören.

Bei Kassler und Kartoffelsalat mit Würstchen und Senf bin ich aber dabei. Letzteres gibt es bei uns auch schon immer am Heiligabend. An den beiden Weihnachtstagen gibt's dann Ente oder Karnickel (Mein Blick fällt nur ganz zufällig auf Landhausleben. :cautious:).

Und vieles, was als deutsch gilt, würde unsere Sims wahrscheinlich schneller, als wir kucken können, auf die doppelte Breite anschwellen lassen. 😅 (Aber gut, das könnte man auch über die lateinamerikanischen Rezepte sagen - und über die habe ich mich sehr gefreut.) Aber dafür bekommen unsere Babys und Kleinkinder gesünderes Essen als die Kleinkinder im Spiel. Meinen serviere ich fast nie Apfelmus oder Tierkekse - schon gar nicht als Hauptgericht. Als ich diese Auswahl das erste Mal im Spiel gesehen habe, habe ich mich spontan gefragt, wo denn jetzt das "richtige" Essen für die Kleinen versteckt ist.

Aber wie gesagt: Ich kann's verstehen. Vielleicht tun sich ja mal ein paar deutsche Modder zusammen und erstellen ein paar Gerichte aus ihrer jeweiligen Heimatregion. Das fänd ich spannend. :)

Birksche schrieb:
naja das ist nicht nur bei den amis so, frag mal rum mit welchem essen viele deutsche verschiedene länder verbinden...muss ich ja nicht alles aufzählen, oder?
Das dachte ich beim Lesen aber auch. Darüber habe ich erst gestern lange mit einer Freundin gesprochen, die quasi überall auf der Welt Verwandte hat. Die behauptet aber steif und fest, dass an so manchen Vorurteilen nicht nur ein Körnchen Wahrheit ist. 😁

blackmoonfox schrieb:
Manche kennen sie als Kartoffelstampf, Quetschkartoffeln, Kartoffelbrei oder Kartoffelpüree.
Team Kartoffelbrei. :Cool:
Ich habe aber den Eindruck, dass es in der Bezeichnung einen Unterschied macht, ob man Milch hinzugibt oder gar nichts. (Ist da was dran?)

@Orkney
Sehr gute Auswahl. Du hast vollkommen recht. :up:
 

maschobe

Newcomer
Registriert
Juni 2022
Nur am Rande: Falls einer von euch es schaffen sollte, deutsche Küche implementieren zu lassen, möchte ich nur vornamelden, unbedingt das Grünkohl-Rezept des Kreis Oldenburg/Ammerland aufzunehmen – nicht dieses nebulöse Zeug aus Bremen. Vielen Dank für die Berücksichtigung!
 
  • Wow
Reaktionen: Kuroi

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

In meiner Heimat isst man beispielsweise regelmäßig Hochzeitssuppe, Soljanka, "Eisbein" / "Pfötchen" usw.. Als süße Delikatesse zum Kaffee gilt Baumkuchen. Weißer Spargel ist im Frühling mehrmals Pflicht, normalerweise ganz schlicht mit "brauner Soße" (statt Hollandaise) übergossen. Wir könnten auch gern mal drüber diskutieren, was ein echtes "Jägerschnitzel" ist. 😄 (Und sogar den Döner gibt es in unterschiedlichen regionalen Varianten.) Spätzle oder Haxn finde ich zwar lecker, kommen mir aber so exotisch vor wie meine japanische Nudelsuppe. Für beides muss ich in spezielle Restaurants gehen, weil sie in meiner Region einfach nicht zum Standard gehören.

Bei Kassler und Kartoffelsalat mit Würstchen und Senf bin ich aber dabei. Letzteres gibt es bei uns auch schon immer am Heiligabend. An den beiden Weihnachtstagen gibt's dann Ente oder Karnickel (Mein Blick fällt nur ganz zufällig auf Landhausleben. :cautious:).

Haha, lass mich raten - zu deinem Jägerschnitzel gehören keine Pilze? :)
Bei Jägerschnitzel und Soljanka fühle ich das sofort. Hab bei Haxen und Spätzle das gleiche gedacht wie du. Ich vermute, wir beide könnten uns gut über die Unterschiede von Eierkuchen und Pfannkuchen unterhalten. :D

Was hier so als typisch deutsch genannt wird, gibt's bei uns tatsächlich gar nicht oder extrem selten.
Vielleicht noch der Sauerkraut mit den Bratwürsten - aber das dann auch eher mit SChupfnudeln statt Kartoffeln.
Klassisch ist Sauerkraut für mich aber auch mit was ganz anderem - aber darüber wollen wir uns vermutlich hier nicht unterhalten. :D
 
  • Love
Reaktionen: Kuroi

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten