Alle News und Infos zu Die Sims 4

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
46
Ort
NRW
Geschlecht
w

@Sem:
Ja, genau 1 verstecktes Merkmal pro Vorliebe/Abneigung. Es summiert sich dann halt, mehr sage ich nicht. Es wird bestimmt so sein, dass es Spieler gibt, die Rechner haben, die das packen würden.

Mein Rechner packt meine entsprechende Mod leider nicht. Die drückt deutlich auf die Ladezeiten und führt zu extremen Lags auf Gemeinschaftsgrundstücken.

Ich kann aber bei mir auch die Love & Hate Mod nicht nutzen, den MCCC, Wonderful Whims etc. Mein PC ist halt schon 10 Jahre alt. Der kämpft auch mit den ganzen neuen Dateien für die Haarfarben.
Mein Rechner ist jetzt 12 Jahre alt und läuft wie geschmiert. Letztes Jahr hab ich ihn noch aufrüsten lassen, bessere Grafik, mehr RAM. Ich hab den MCCC den Wonderfulwhims und den Woohoowellness Mod drin und noch ein paar kleinere.
Ich denke, der wird das neue GP auch packen.

@MissLibelle, kriegst von mir auch einen Lolli. 🍭
Ich komm diese Woche auch immer mit den Tagen durcheinander. Wir haben am Do ja auch schon wieder einen Feiertag. Grade fiel mir auf das morgen erst Dienstag und nicht Mittwoch ist. %)
 
Zuletzt bearbeitet:

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

@MissLibelle ich könnte dir etliche geben 😅 unsere Tochter bekommt ständig welche geschenkt, aber geben kann man ihr die nicht weil die nach kurzem dann irgendwo rumkleben :rolleyes:

@lunalumi wie auch immer man es angeht, ich habe schon ein Paar Ideen deswegen gelesen, am Ende ist es trotzdem etwas blöd das es von EA heißt sie machen es nicht autonom und am Ende machen sie es doch.
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Hab mir grad ein Build/Buy Overview mit allen Swatches angeschaut..... 👌
Die Bilder, Teppiche, Betten, Tische, Stühle, Badezimmerschränke und alle andere Schränke....einfach nur traumhaft! Das ist das erste mal, dass mir alle Gegenstände und vor allem die Farben gefallen!! Bin absolut begeistert!:love::love::love:

Einzige Kritikpunkte:
- zumindest 1 Kleinkinderbett in der Optik und den Farben der anderen Möbel hätte es meiner Meinung nach geben MÜSSEN, damit das Set vollständig ist. Wenn sich ein Kind und ein Kleinkind ein Zimmer teilen und man das Zimmer größtenteils mit diesen Möbeln ausstattet, wird das Kleinkindbett immer ein Fremdkörper in dem Zimmer sein, außer evtl. das Eco Lifestyle Kleinkindbett.
Da hoffe ich auf Modder, die ein Kleinkindbett in der passenden Optik entwerfen.

- es hätten mehr Zimmerpflanzen und Bilder reingehört

- die modularen Sofas sind mir persönlich zu kahl... zumindest hätten auf den Beistellsofas ein, zwei Kissen liegen können oder ein neutraler Deckenüberwurf. Das neue Sofa mit den Kissen gefällt mir zehnmal besser als der Style der modularen. Mal sehn, vielleicht ändert sich meine Meinung noch diesbezüglich, wenn ich die Sofas live in meinem Spiel hab. :)

Auf jeden Fall haben sich die Entwickler hier mal selber übertroffen. Als wenn das ne Antwort auf mein Feedback bei einer Umfrage vor einigen Jahren ist! Da hatte ich nämlich geschrieben, dass die sich bei der Gestaltung und Farbgebung der Möbel mal an IKEA oder CC Erstellern orientieren sollen und auf neutralere Farben/Muster umsteigen sollen, anstatt ständig so schrillen Kram oder altbackene Farben zu bringen.:up::up:
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

da könnte man doch glatt drauf kommen, dass das fehlen der kissen eben daran liegt, dass die sofas modular sind ;-)

Ich weis ja, dass die deswegen fehlen...aber trotzdem! *stampf mit dem Fuß auf wie ein trotziges Kind* 😅😁
Ne, was ich mir schon lange wünsche, sind kleine Kissen, die man manuell auf seine Couch legen kann. Eigentlich ja merkwürdig, dass sowas von seiten der Entwickler nie angeboten wurde, weil die Sessel und Couches (Mehrzahl? 🤔) ja alle dieselbe Höhe haben. Aber das gehört wohl eher in den Wünsche-Thread.

Ich bin wirklich gespannt darauf, was für tolle Häuser die Community mit dem neuen Pack erstellen wird. 😍
 

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
Gehts jemandem noch so wie mir? Ich bin gar nicht so viel im Forum... aber sobald die Vorfreude auf ein neues Update oder Addon da ist, will ich am liebsten die ganze Zeit irgendwas schreiben, weil ich so aufgeregt bin :lol:
Btw: so einen belangloser Kram, wie ich grad geschrieben habe. Wo kommt das hin? Die Plauderecke ist eher für nicht-sims sachen oder?

Ich.freue.mich.so.sehr auf die neuen Möbel :love:
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche und NickiSim

Nekooky

Member
Registriert
Mai 2011
Geschlecht
M

Ich glaube das Problem mit modularen Kissen wäre auch das Clipping und dass die den Sims vielleicht im Weg sind wenn sie sich hinsetzen oder auf dem Sofa ein Nickerchen machen wollen. Wobei es da sicher Möglichkeiten gäbe das so zu handlen dass es kein Problem ist xD Aber da ist halt die Frage nach dem Mehraufwand und ob es sich kostentechnisch lohnt umzusetzen :unsure: Ich fände es auch cool wenn es das gäbe :D Wer weiß, vielleicht kommt es ja irgendwann, ich meine modulare Sofas und Schränke und so gibts ja jetzt auch, also warum auch irgendwann sowas =)
 

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Ich weis ja, dass die deswegen fehlen...aber trotzdem! *stampf mit dem Fuß auf wie ein trotziges Kind* 😅😁
Ne, was ich mir schon lange wünsche, sind kleine Kissen, die man manuell auf seine Couch legen kann. Eigentlich ja merkwürdig, dass sowas von seiten der Entwickler nie angeboten wurde, weil die Sessel und Couches (Mehrzahl? 🤔) ja alle dieselbe Höhe haben. Aber das gehört wohl eher in den Wünsche-Thread.

Ich bin wirklich gespannt darauf, was für tolle Häuser die Community mit dem neuen Pack erstellen wird. 😍
Beispiele dafür gibt es ja genug in der Galerie als Bastellösungen, wir bräuchten ja nur Slots und einzelne Kissen.

 

franzi82

Member
Registriert
Februar 2015
Ort
Pfaffenhofen
Geschlecht
w

Guten morgen :-)
Ich freu mich auch schon auf das Gameplay pack. 😇 Die neuen Möbel sehen richtig cool aus. Und die neue Karriere hört sich auch gut an. Bin schon sehr gespannt.

Die neuen Modularen sofas sind mir auch zu kahl. Aber ich lass mich mal überraschen wie es im Spiel dann aussieht.

Ich überlege schon. Welche meiner Sims damen oder Herren als Innendesigner arbeiten wird.

Was macht ihr als erstes? Ich werde wohl erstmal mein kleines Häuschen neu einrichten. :love:Auf die neuen Küchen freu ich mich schon.
 

J'Adore

Newcomer
Registriert
Juli 2009
Ich freu mich auch schon. Ich frag mich auch wann man das Pack endlich runterladen kann. Es wurde ja der 1. Juni angekündigt aber da EA in Amerika ist und damit in einer Zeitzone die unserer hinten nach läuft müssen wir Deutsche uns noch einige Stunden gedulden. Ich hatte gehofft, dass ich das Pack bereits heute morgen schon runterladen kann.
So habe ich mich schon lange nicht mehr auf ein Sims Game gefreut. Die meisten Add-Ons kaufe ich mir normalerweise noch nicht mal.
 

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
Ich freu mich auch schon. Ich frag mich auch wann man das Pack endlich runterladen kann. Es wurde ja der 1. Juni angekündigt aber da EA in Amerika ist und damit in einer Zeitzone die unserer hinten nach läuft müssen wir Deutsche uns noch einige Stunden gedulden. Ich hatte gehofft, dass ich das Pack bereits heute morgen schon runterladen kann.
So habe ich mich schon lange nicht mehr auf ein Sims Game gefreut. Die meisten Add-Ons kaufe ich mir normalerweise noch nicht mal.

Das hatte ich mich gestern auch gefragt: 19 Uhr kommt es :)
 
  • Danke
Reaktionen: J'Adore

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ich freu mich so gar nicht aufs neue pack...haha, kleiner scherz meinerseits...;-)...mensch wenn ich z.b. das foto von Dark mit der treppe sehe dann frag ich mich ob ich nicht überfordert bin mit den vielen neuen möglichkeiten..ich erhoffe mir von der neuen karriere dass ich ein bisschen besser werde im einrichten...:giggle:
 

franzi82

Member
Registriert
Februar 2015
Ort
Pfaffenhofen
Geschlecht
w

Ich freue mich voll auf das Pack. 😇
Ich hoffe auch das ich besser werde mit einrichten.

Ich nehme entweder Grundstücke aus der Galarie oder ich motze EA standard Grundstücke auf. Ist mal was neues und eine Herausforderung.
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
38
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Danke Bienchen für den Link zum Video.
Spricht bestimmt vielen aus dem Herzen, kaum Gameplay, nur eine neue Karriere und der Rest ist im Baumodus zu finden.
Ich hadere damit mir das Pack zu kaufen, bauen und einrichten mache ich nur notgedrungen, lade mir lieber fertige Häuser
aus der Galerie. Ich bin der Meinung das hätte ein Acc. Pack werden sollen und das Paranormale ein Gameplay Pack, das hätte man
noch mehr mit Inhalten füllen sollen, denn da war ja wirklich neues Gameplay drin.
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
38
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Carl findet auch sehr deutliche Worte:

Der Moment, in dem ich massiv angefangen habe mir Sorgen zu machen, war übrigens der, als in diversen Foren Spieler anfingen das Pack zu verteidigen, indem sie erklärten, dass man in einem Game Pack nicht zwingend Gameplay zu erwarten hat. Sind wir wirklich schon so weit, dass wir Packs ohne nennenswertes Gameplay wegen der CAS- und BB-Assets kaufen und auch noch hypen? Wenn das so ist, brauchen wir uns nicht wundern, dass nach all den Jahren immer noch so viel essenzielles Gameplay aus den Vorgängern fehlt. Denn bei diesem Tempo dauert es noch mal fünf Jahre, bis wir Generationen, An- und Abtörer, Paartanz, mehr Hobbys wie Ballett, echte Babys, Werwölfe, Feen, Pferde, Einhörner, Hotels und Ressorts, Tagesmütter, begleitbare Highschool und was weiß ich noch alles haben. Wenn wir das überhaupt noch bekommen und nicht stattdessen einen bunten Strauß von großen und kleinen Packs, die aus der Modding-Community die gewünschten Trends für CAS und BB aufgreifen, weil sie günstiger umzusetzen sind als dem Live Modus mehr Tiefe und Vielfalt zu geben.
Das Spiel konzentriert sich hier auf seine Stärken und irgendwann bleiben die Spieler, die nicht nur Bauen und Anziehpuppen spielen wollen, auf der Strecke.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Danke Bienchen für den Link zum Video.
Spricht bestimmt vielen aus dem Herzen, kaum Gameplay, nur eine neue Karriere und der Rest ist im Baumodus zu finden.
Ich hadere damit mir das Pack zu kaufen, bauen und einrichten mache ich nur notgedrungen, lade mir lieber fertige Häuser
aus der Galerie. Ich bin der Meinung das hätte ein Acc. Pack werden sollen und das Paranormale ein Gameplay Pack, das hätte man
noch mehr mit Inhalten füllen sollen, denn da war ja wirklich neues Gameplay drin.
So sehe ich das auch, seit meine erste Begeisterung über den Trailer abgeflaut ist. Es ist ein großes Accessoire-Pack. Die Möbel sind wirklich, wirklich schön und ich werde es mir garantiert noch kaufen - aber nicht zum Preis eines GP.
 

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Wenn man die ganzen doppelten und vierfachen Objekte rausnimmt wie Betten, Küchen, Schreibtische usw. ist es vom Umfang wirklich nur ein AP. Und man darf nicht vergessen, daß es quasi keinen Baumodus gibt. Das wird gerne übersehen. Dadurch ist die Anzahl der Objekte gar nicht so groß. Tatsächlich ist es das GP mit den zweitwenigsten Objekten wegen den fehlenden Baumodusobjekten.
Das Gameplay mag zwar Spass machen, aber es ist absolut nichts neues. Das Gig System gibt es schon lange und es ist ok. Den Baumodus gibt es auch schon. Aber wo ist das, was das Pack einzigartig macht und von den anderen abhebt? Sogar modulare Möbel(Theken) und Hochbetten gibt es schon. Und der Stil ist zwar sehr schön, aber auch der ist nicht einzigartig.
Man muss sich nur mal überlegen, wieviel Gameplay zb Dschungelabenteuer bietet. Ich will sogar behaupten, daß manche APs mehr Gameplay haben. Ich denke da an Paranormale Phänomene oder das Stricken Pack. Das ist zwar nicht für jeden interessant, aber es sind eben die Alleinstellungsmerkmale, die sie von anderen Packs abheben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Ja, Gameplaymäßig kapier ichs immer noch nicht...hab ich ja anfangs direkt nach dem Trailer schonmal geschrieben. Das einzige "neue Gameplay" besteht aus dem Buildmodus, den wir bereits seit 7 Jahren haben - nur in einer Ummantelung eines Jobs.:down: (wobei ich glaub, wenn ich nen anderen Spielstil hätte z.B. nur nen Einzelsim ohne Familie, dann hätte ich wahrscheinlich schon Spaß an der Karriere, weil ich es liebe, Häuser und Wohnungen einzurichten. Allerdings baue ich selten einfach nur so...sondern ich leg mein Herzblut da rein und will dann auch, dass meine eigenen Sims meine Kreationen genießen.)

Dass der Baumodus so zugestellt wird mit Millionen Möglichkeiten, wie man Hochbetten mit anderen Möbeln kombinieren kann...was soll das? Das hat damals mit den Murphybetten glaub ich angefangen...da wurden auch gefühlt 10 Varianten im Kaufmodus gezeigt, einzeln, mit einer Seite Schrank, mit zwei Seiten Schrank.... sowas nervt mich und macht den Kaufmodus noch unübersichtlicher.

Und mit den Kissen auf den modularen Sofas bin ich immer noch wie Bienchen der Meinung, dass die zumindest bei den Einzel- oder Eckstücken drauf sein sollten.

Auf die Möbel an sich freu ich mich unabhängig davon so unglaublich dolle!!! Ich glaub, ich werd fast meinen gesamten CC Kram an Möbeln aussortieren und mir nur noch Recolors dieser Möbel ins Spiel holen! :lalala: Damit haben sie mich fast wunschlos glücklich gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ich finde auch immer noch für ein Gameplay-Pack (GP) ist es zu wenig Gameplay und ist eher ein etwas größeres ACC-Pack.
Werde es mir nicht kaufen, sehe nicht ein etwas zu kaufen für den Preis von einem Gameplay-Pack, und dann nur ein etwas größeres ACC-Pack zu haben. Vielleicht kaufe ich es mir mal im sale, wenn es nur noch soviel wie ein ACC-Pack kostet, denn mehr ist es in meinen Augen auch nicht wert. Selbst in dem Video von simfans.de wurde das irgendwo erwähnt, das für ein Gameplay-Pack zu wenig Gameplay drinnen ist.
Dafür das ich absolut kein Baufan bin und mich diese Karriere somit nicht wirklich anspricht ist es mir das Geld, mein Geld, nicht wert.
Hatte ja bis zuletzt noch gehofft, das doch noch ein "Überraschungs"Gameplay Inhalt kommt.

Schade, schon das zweite Gameplay-Pack was ich nun auslasse. Meine Hoffnung (die gar nicht mehr so groß ist) liegt nun auf dem kommenden EP, was im Juli kommen soll. Vielleicht ist das ja mal endlich was, was man im alltäglichen Alltag an Gameplay gut für die Sims(familien) gebrauchen kann. Wobei ich da langsamn auch nicht mehr so recht dran glaube, wenn man sieht welchen Kurs EA da einschlägt, da sehe ich wirklich schwarz für die Zukunft für die Familienspieler unter uns.
 

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
Also ich bin ja total der Optimist. Egal ob viel Gameplay oder nicht- ich stehe auf diese Möbel:D habs gestern übers Handy gekauft und freue mich heute darauf neu einzurichten :love:

Und jetzt kommts! (Nehmt mich bitte nicht zu ernst :lol:) wahrscheinlich ist das Gamepack so mager, weil aaaalle Ressourcen für das neue Farmpack benötigt werden ;) Ihr wisst schon... was bei dem Pack fehlt... kommt woanders halt wieder drauf :D
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Und jetzt kommts! (Nehmt mich bitte nicht zu ernst :lol:) wahrscheinlich ist das Gamepack so mager, weil aaaalle Ressourcen für das neue Farmpack benötigt werden ;) Ihr wisst schon... was bei dem Pack fehlt... kommt woanders halt wieder drauf :D

Genau das gleiche hab ich vorhin auch überlegt! :D Wenn dafür ein bombastisches Familien-Gameplay auf uns wartet, wär das magere Gameplay hier (für mich) vergeben und vergessen! 😁
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

oder du versuchst deim Glück hier im Forum beim Gewinnspiel ;)
Hallo

Da habe ich Pech. Ich habe eigentlich noch nie irgendwas gewonnen, ich meine jetzt nicht nur hier im Forum. Ich habe generell Pech was so was anbelangt. Wieviele Lose habe ich in meiner Jugend schon auf dem Rummelplatz gekauft um doch auch mal endlich was zu gewinnen.
Von daher, ich bin was Gewinnspiele oder überhaupt "Glücksspiele" angeht, einfach ein geborener Pechvogel(in). :( ;)

Wann ist das Gewinspiel überhaupt, ich kann es ja trotzdem mal versuchen?
 

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
Könne von mir kommen 😅
Davon ab hab ich damals im Sims 3 Store für weitaus weniger 20€ bezahlt :lol:

Das habe ich tatsächlich nie gemacht, weil sich das anfühlte wie diese ganzen Abzock-Inhalte wie in onlinespielen.. Obwohl es im Grunde ja ähnlich ist :lol: ich wollte damals unbedingt diesen Pizzaofen haben und die Welt dazu... habe immer selber Welten gebaut und wollte die Objekte dafür... aber nein ich blieb hart :D
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

Ich bin damals 2-3 mal schwach geworden. Ein mal war es ein Möbel Set und ansonsten Haare und Klamotten.
Irgendwann ist dann einfach der Punkt da wo ich nicht mehr widerstehen kann. Ich hab den Store gehasst weil da immer die tollen Sachen waren und die die in den Addons drin waren waren so lalala ...
Mich hat es regelrecht gewundert das diese Sets wie es sie jetzt für 4 gibt nur 5€ kosten, hab eher so mit 10€ gerechnet.
 

Nekooky

Member
Registriert
Mai 2011
Geschlecht
M

Hm ich finde ehrlich gesagt nicht, dass das GP nur den Umfang eines APs hat D:
Also was das Gameplay angeht stimme ich zu und für ein GP zum Vollpreis hat es im Vergleich schon sehr wenig Content xD
Aber es mit einem AP gleichzusetzen kann ich nicht nachvollziehen weil das programmieren von dem ganzen modularen Kram musste ja auch gemacht werden und das ist finde ich nicht "wenig" xD
Ich kann auch nicht verstehen wie man sagen kann, dass es weniger Objekte als andere GPs hat o: Wurden da denn die zwei Küchen und die dadurch auch ewig vielen unterschiedlichen Variationen der Theken und die modularen Sofas mit einberechnet?
Also ich würde es glaub ich in der Mitte zwischen GP und AP einordnen :unsure:
 

Frée

Member
Registriert
September 2004
Geschlecht
w

Sorry, falls das schon geschrieben wurde, aber ich bin gerade so glücklich! Kinder und Kleinkinder haben ja auch die neuen Haarfarben bekommen. :scream:

Davor:

41336005zq.jpg


Jetzt:

41336006ms.jpg


Es besteht also vielleicht doch noch Hoffnung, dass meine Sim-Kinder bald bunte Haare haben dürfen? Ich gebe die Hoffnung nicht auf. :schäm:
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

@MissLibelle und @Sem habt ihr wirklich nicht mitgekriegt dass es seiten gab wo man einen tag nach erscheinen der store-sachen die schon umsonst runterladen konnte? ich denke das ist auch ein grund mit, dass es den store nicht mehr gibt
@Frée na klar haben die kleinen auch die neuen farben gekriegt, hattest du daran gezweifelt? das sind doch ganz natürliche farben... dass die kleinen auch jemals die bunten kriegen werden, darauf würde ich an deiner stelle nicht hoffen, sonst wäre das jetzt mitdabei gewesen, denn die Gurus wissen genau wieviel aufwand das jetzt für die CC-ersteller ist die farben nachzureichen, sorry wenn ich dir deine hoffnung nehme :ohoh:
 

Frée

Member
Registriert
September 2004
Geschlecht
w

na klar haben die kleinen auch die neuen farben gekriegt, hattest du daran gezweifelt?

Ja. Bienchen hatte ja mal geschrieben, dass die unnatürlichen Haarfarben bei den Kleinkindern Bugs auslösen, und deshalb war ich überrascht, dass sie jetzt auch graue (hell-grau-blonde :D) Haare haben können. Das passt schon mal super zu den Vampir-Kindern.
Ich hatte gehofft, dass sie die Bugs jetzt etwas besser im Griff haben und vielleicht doch noch die unnatürlichen Haarfarben nachreichen.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Wieso sollte die unnatürlichen Haarfarben bei den Kleinen Bugs auslösen? Ich hatte jahrelang Downloads bunte Haarfarben für Kleinkinder und Kinder und nie irgendwelche Probleme mit. Habe die zwar nicht mehr, aber nicht weil ich Probleme damit bekommen hatte, sondern weil es irgendwann nicht mehr auf die neuen Frisuren aktualisiert worden ist. Da habe ich das doch rausgetan, weiß aber gar nicht mehr wo ich die her hatte, ist schon etwas länger her als ich die im Spiel hatte.
 

Frée

Member
Registriert
September 2004
Geschlecht
w

Das weiß ich leider auch nicht, vielleicht weiß @bienchen83 mehr.

Bei mir sind bei den Alien-Kindern (und später bei den Alien-Kleinkindern) Bugs aufgetreten, da haben die Augenbrauen nicht mehr zu der Haarfarbe gepasst und ständig die Farbe gewechselt. Witzigerweise trat der Bug heute bei mir im Spiel auch wieder auf, als ich eine der neuen Haarfarben ausgewählt habe - ich nehme an, dass ich deshalb dachte, dass die neuen Haarfarben programmiertechnisch mit unnatürlichen Haaren gleichzusetzen sind und zu den gleichen Bugs führen und man dann ja auch gleich unnatürliche Haarfarben für die Kleinen ins Spiel patchen könnte - aber ich hab davon keine Ahnung. :lol:
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

@Frée dann hattest du glück, dass die bunten haarfarben richtig getaggt waren, jede farbe braucht eine tag-nr, bei schwarz z.b. ist es #111111 ( die einzige die ich mir merken kann weil sie so einfach ist) und dann sollte sie auch noch unter Haarfarben im studio richtig angeklickt sein...
 

Nekooky

Member
Registriert
Mai 2011
Geschlecht
M

Die farbigen Haarfarben würden bei den Kleinkindern/Kindern keine Bugs auslösen wenn sie von EA so programmiert worden wären, dass sie vererbt werden können. Zumindest würde ich davon ausgehen xD
Ich schätze mal sie meinte, dass die von Modern Bugs verursachen weil es von EA nicht so gedacht war, dass sie vererbt werden :unsure:
Bei mir verursachen die glaube ich keine Bugs und meine Kinder bekommen auch bunte Haare vererbt o: Es funktioniert aber glaub ich nur Bugfrei wenn wirklich alle Kleinkinder und Kinder Frisuren die man im Spiel hat (die von Mods und die vom Spiel selbst) mit den bunten Haarfarben erweitert werden. Vielleicht würde es auch reichen den Tag bei "Allow for Random" rauszunehmen bei denen die nicht erweitert wurden mit den bunten Farben, damit die Kleinkinder diese Frisuren beim altern nicht mehr random bekommen können aber ich glaaaaube dann muss er bei jeder einzelnen Haarfarbe rausgenommen werden und das wäre doch sehr aufwändig, vor allem wenn man sehr viele hat :unsure: Und ich bin mir auch nicht sicher ob es wirklich Auswirkungen hätte xD
Ich glaube die Augenbrauen buggen aus den gleichen Gründen rum wenn die Kleinkinder und Kinder bunte Haare haben aber sicher bin ich mir nicht xD Also kann sein, dass der Bug verschwinden würde wenn auch alle Kleinkinder Augenbrauen die man hat mit den bunten Farben erweitert wären (und natürlich die Farben die richtigen Namen haben und das Häkchen im Sims4Studio richtig ausgewählt ist)
 

Merlin92

Member
Registriert
Oktober 2010
Alter
29
Geschlecht
M

Denn bei diesem Tempo dauert es noch mal fünf Jahre, bis wir Generationen, An- und Abtörer, Paartanz, mehr Hobbys wie Ballett, echte Babys, Werwölfe, Feen, Pferde, Einhörner, Hotels und Ressorts, Tagesmütter, begleitbare Highschool und was weiß ich noch alles haben
Was An- und Abtörer angeht gibt es ja jetzt wahrscheinlich mehr Grund zur Hoffnung. Daniel von Simfans hat in einem Video auf diesen "Reiter" hingewiesen. Vielleicht kommt da noch eine, nenne ich es jetzt mal Abteilung. Ich nehme man an, die Anzahl würde ein Unterschied zu diesen 20 sein, da die Zahl soweit ich weiß erst auftaucht, wenn man z.b. Farbe auswählt. Es wäre vermutlich logisch, weil, wer bräuchte im Spiel 20 An-/Abtörer? Ich weiß nicht. Mehr als in Sims 2 wären jedenfalls nett und vermutlich würden diese auf diese eine Art (CAS) dem Like/Dislike System folgen.

Was das Gameplay angeht: Ja, es wäre toll gewesen, wenn sie noch mindestens eine Fähigkeit dazu getan hätten, auch wenn diese nicht direkt dazu gepasst hätte. Wirklich schade, so ist aktuell irgendwie das Niveau für Gameplay Packs gesunken. Aber wahrscheinlich denken sich die Entwickler, dass sie genug gebracht hätten, weil es ja das Like/Dislike System kostenlos und unabhängig vom Pack gibt, was ja bei diesem auch Verwendung findet. Aber vielleicht haben die Entwickler im Moment genug zu tun und wollen erst das System bis hierhin fertig stellen, bevor sie noch eine Fähigkeit hinzufügen. Das finde ich aber auch gut so. Bei neuen Ideen ist das irgendwie für die Umsetzung aktuell blöd.
 
Zuletzt bearbeitet:

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Aber es mit einem AP gleichzusetzen kann ich nicht nachvollziehen weil das programmieren von dem ganzen modularen Kram musste ja auch gemacht werden und das ist finde ich nicht "wenig" xD
Ich kann auch nicht verstehen wie man sagen kann, dass es weniger Objekte als andere GPs hat o: Wurden da denn die zwei Küchen und die dadurch auch ewig vielen unterschiedlichen Variationen der Theken und die modularen Sofas mit einberechnet?
Also ich würde es glaub ich in der Mitte zwischen GP und AP einordnen :unsure:
Ich denke bei dem Aufwand vom Programmieren irrst du dich. Am aufwändigsten sind immer die Animationen und davon gibt es wohl kaum neue. Die modularen Möbel sind nichts neues, die gibt es schon mit den Hängeschränken, Theken und Tischen. Sie mussten nur ein System, das bereits vorhanden ist erweitern. Das ist viel weniger aufwändig als etwas komplett neues zu programmieren.

Bei den Objekten ist die absolute Anzahl gemeint, nicht die Variationen. Aber zb Küchen gibt es anderen Packs ja auch, also stimmt das Argument nur teilweise. Zum Vergleich mal hier eine Übersicht: https://www.sims-blog.de/2020/11/22/so-viele-objekte-stecken-in-jedem-sims-4-pack/. Es gibt zwar die Variationen, dafür haben sie halt den Baumodus komplett vernachlässigt. Deshalb haben die anderen Packs vergleichsweise mehr Objekte. Muss jeder für sich entscheiden, was einem wichtiger ist.

Was aber immer noch nicht verstehe ist, warum sie so ein Pack gemacht haben. Das passt so überhaupt nicht in die Reihe. Alle EPs und GPs, teilweise auch die APs, haben komplett neue und einzigartige Spielelemente. Die Vorlieben/Abneigungen wären so etwas gewesen, aber die gab es ja schon im update. Meine Theorie ist (reine Spekulation), daß das Pack eigentlich als AP geplant war und dann aus irgendeinem Grund zum GP aufgewertet wurde. Vielleicht konnten sie ein geplantes GP nicht so realisieren wie sie wollten und haben kurzfristig Ersatz gebraucht. Dazu würden die ganzen mehrfachen Modelle passen. Normalerweise macht man ja mehrere Entwürfe und setzt dann das um, daß am besten passt. Wenn es jetzt schnell gehen musste war es sicher einfacher auf die verworfenen Entwürfe zurückzugreifen als völlig neue zu machen, wie zum Beispiel Kleinkindermöbel. Anders kann ich mir das nicht erklären warum es zum Beispiel so viele verschiedene große Betten gibt aber keine für Kleinkinder. Das hätte nur Sinn gemacht, wenn es 2 unterschiedliche Stile geben würde wie in An die Uni. Das gibt es den modernen und den antiken Stil.
Hätten sie es mal lieber als AP gemacht, dann hätten es wirklich nichts zu meckern gegeben. So bleibt das Gefühl, daß sie uns ein aufgeblasenes AP zum Preis von einem GP unterjubeln wollen. Denn die Entwicklungskosten waren bestimmt nicht so hoch wie von den anderen GPs.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Nekooky

Member
Registriert
Mai 2011
Geschlecht
M

Ich denke bei dem Aufwand vom Programmieren irrst du dich. Am aufwändigsten sind immer die Animationen und davon gibt es wohl kaum neue. Die modularen Möbel sind nichts neues, die gibt es schon mit den Hängeschränken, Theken und Tischen. Sie mussten nur ein System, das bereits vorhanden ist erweitern. Das ist viel weniger aufwändig als etwas komplett neues zu programmieren.

Bei den Objekten ist die absolute Anzahl gemeint, nicht die Variationen. Aber zb Küchen gibt es anderen Packs ja auch, also stimmt das Argument nur teilweise. Zum Vergleich mal hier eine Übersicht: https://www.sims-blog.de/2020/11/22/so-viele-objekte-stecken-in-jedem-sims-4-pack/. Es gibt zwar die Variationen, dafür haben sie halt den Baumodus komplett vernachlässigt. Deshalb haben die anderen Packs vergleichsweise mehr Objekte. Muss jeder für sich entscheiden, was einem wichtiger ist.

Was aber immer noch nicht verstehe ist, warum sie so ein Pack gemacht haben. Das passt so überhaupt nicht in die Reihe. Alle EPs und GPs, teilweise auch die APs, haben komplett neue und einzigartige Spielelemente. Die Vorlieben/Abneigungen wären so etwas gewesen, aber die gab es ja schon im update. Meine Theorie ist (reine Spekulation), daß das Pack eigentlich als AP geplant war und dann aus irgendeinem Grund zum GP aufgewertet wurde. Vielleicht konnten sie ein geplantes GP nicht so realisieren wie sie wollten und haben kurzfristig Ersatz gebraucht. Dazu würden die ganzen mehrfachen Modelle passen. Normalerweise macht man ja mehrere Entwürfe und setzt dann das um, daß am besten passt. Wenn es jetzt schnell gehen musste war es sicher einfacher auf die verworfenen Entwürfe zurückzugreifen als völlig neue zu machen, wie zum Beispiel Kleinkindermöbel. Anders kann ich mir das nicht erklären warum es zum Beispiel so viele verschiedene große Betten gibt aber keine für Kleinkinder. Das hätte nur Sinn gemacht, wenn es 2 unterschiedliche Stile geben würde wie in An die Uni. Das gibt es den modernen und den antiken Stil.
Hätten sie es mal lieber als AP gemacht, dann hätten es wirklich nichts zu meckern gegeben. So bleibt das Gefühl, daß sie uns ein aufgeblasenes AP zum Preis von einem GP unterjubeln wollen. Denn die Entwicklungskosten waren bestimmt nicht so hoch wie von den anderen GPs.
Sicher macht es weniger Arbeit ein bereits bestehendes System noch zu erweitern aber das heißt nicht, dass es gar keine Arbeit macht o:
Und sicher gibt es Küchen in anderen Packs auch aber eben immer höchstens eine xD Und da wird beim Entwicklungsprozess unter Garantie mit einberechnet wie viele Objekte eine Küche inklusive der ganzen verschiedenen Module davon hat xD Dementsprechend ergibt eine zweite Küche schon deutlich mehr Objekte. Ich finde nicht, dass man eine Theke mit beispielsweise einem Sessel gleichsetzen kann. Weil ein Sessel ist ein Mesh aber eine Theke besteht aus wie vielen verschiedenen Meshs? 5? 6?
Außerdem habe ich auch gesagt, dass es für ein GP zu wenig Content hat, ich meinte nur, dass es für ein AP aber gleichzeitig zu viel hat xD Ich hätte es auch nicht als AP haben wollen, weil dann hätte es deutlich weniger Objekte gehabt und ich finde die alle ziemlich cool u.u Aber ich finde auch, dass sie was das Gameplay angeht noch deutlich mehr rein hätten machen müssen u.u Oder wenn schon kein Gameplay dann zumindest eine neue kleine Welt u_u
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten