Zeigt her euren "Lieblingssim"

maschobe

Member
Registriert
Juni 2022
Die Klimbims waren seinerzeit (73-79) hier ein Riesenhit. Hatte gestern in ein paar Folgen bei Youtube reingeklickt und, oh Gott, waren die schlecht und witzlos. In der Erinnerung waren sie irgendwie besser!? :D

Iren: Wird das regional so stark unterschieden? Wie fanden denn irische Söhne früher ihren Zusatz und wenn welchen? – Ach, eine schöne und interessante Frage der ich demnächst mal auf den Grund gehen kann. :)
 

ralna

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

@maschobe - hab ich doch glatt das "Mc" vergessen ... (haben das irische Familien eigentlich auch?) :DD
Klimbim sagt mir als Österreicherin nix - aber anscheinend lief das auch bei uns, doch da war ich noch zu winzig. Goldig, dass du zwischen I. Steeger und dem Madoc eine Ähnlichkeit siehst! 🤭

Iren: Wird das regional so stark unterschieden? Wie fanden denn irische Söhne früher ihren Zusatz und wenn welchen? – Ach, eine schöne und interessante Frage der ich demnächst mal auf den Grund gehen kann. :)

In Irland sind "Mac" und "O'" (anglisierte Schreibweise) als Präfixe bei Familiennamen gebräuchlich. Sie stehen für "Sohn [von]" bzw. "Enkel [von]", wobei sich das nicht auf den echten Vater bzw. Großvater bezieht, sondern auf irgendwelche früheren Stammväter. Korrekterweise dürfte aber nicht die komplette Familie diesen Namen haben. Mädchen und ledige Frauen verwenden "Nic" bzw. "Ní", also Tochter bzw. Enkelin. Und nach der Hochzeit übernehmen Frauen den Namen des Mannes in Form von "Frau des Sohns/Enkels von [...]". Eine Familie bestehend aus einem Ehepaar und Tochter hätte also drei verschiedene Versionen des Familiennamens. Die weiblichen Varianten sind aber wohl recht selten geworden.

Es gab wohl bestimmte Phasen, in denen die Iren versucht haben, ihre Namen zu anglisieren und Phasen, in denen sie diese Änderungen wieder rückgängig machen wollten. Es existieren daher oftmals viele Varianten des gleichen Namens parallel: z. B. Ó Murchadh = O'Murphy = Murphy, Ó’Conchobhair = O'Connor = Connor, Ó Ceallaigh = O'Kelly = Kelly. Teilweise gibt es sogar noch latinisierte Versionen zusätzlich: z. B. Mac Gerailt = Fitzgerald. Es kann auch vorkommen, dass eine Person den Namen im Ausweis (also z. B. die anglisierte Version) nur im beruflichen Kontext nutzt und in privaten Kontexten eine andere Schreibweise (z. B. die original irische) nutzt.
 
  • Danke
Reaktionen: Julchen77 und seebee

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Peinlicherweise hab ich meinen tatsächlichen Lieblingssim hier noch nie vorgestellt, aber das hol ich irgendwann noch nach! Vorher muss ich aber einen anderen Sim vorstellen, mit dem ich gerade sehr gerne spiele.
Ursprünglich habe ich den für @Dark-Brain erstellt, mochte ihn dann aber so gerne, dass ich ihn auch in meinen eigenen Spielstand gesetzt hab.

Also, darf ich vorstellen: Laurentius Schwarzdorn.

Laurentius und Lorbeer.jpg

Laurentius ist ein überaus charismatischer und erfolgreicher Zauberer, der durch seine Abhandlungen über Zaubertränke und Magische Artefakte in der Zauberwelt berühmt geworden ist. Von denen hat er innerhalb kürzester Zeit so viele qualitativ hochwertige produziert, dass er als absolutes Genie gilt. Dass er in Wahrheit ein Betrüger ist, der den größten Teil seiner Forschungsergebnisse von anderen, unbekannteren Zauberern geklaut hat, muss ja keiner Wissen.

Sein Vertrauter "Lorbeer" steht da übrigens voll und ganz auf seiner Seite, wenn er mal wieder mit seinem Charme ein Rezept aus einem seiner Kollegen herausgekitzelt hat.

Lorbeer stimmt zu.jpg

Und wenn er gerade mal nicht ganz persönlich bei anderen Zauberern "recherchiert", verbringt Laurentius gerne sehr viel Zeit in der kürzlich renovierten Bibliothek im Reich der Magie.

Laurentius schreibt.jpg

Überhaupt wohnt er dort fast schon. Dass er im Morgenmantel mit dem Frühstück in der Hand die Läden dort durchstöbert, ist auch keine Seltenheit. Irgendwann müssen die ja mal den Besen im Angebot haben, auf den er die ganze Zeit schon so scharf ist! Der ständig angebotene Wischmopp ist einfach unter seiner Würde.

Morgendlicher Einkaufsbummel.jpg

Trotz seines Erfolgs fühlt Laurentius sich aber irgendwie einsam und wünscht sich gerne eine Freundin. Er will ja schließlich irgendwann mal Kinder haben und eine erfolgreiche Magierblutlinie gründen. Bislang ist er nur leider nicht fündig geworden. Kann ihm jemand von euch vielleicht helfen? Seine einziger Wunsch ist, dass sie gut kochen kann, das macht er nämlich selbst nicht gern. :lol:
 

Milla

Member
Registriert
November 2017
Alter
32
Ort
BaWü
Geschlecht
w

Trotz seines Erfolgs fühlt Laurentius sich aber irgendwie einsam und wünscht sich gerne eine Freundin. Er will ja schließlich irgendwann mal Kinder haben und eine erfolgreiche Magierblutlinie gründen. Bislang ist er nur leider nicht fündig geworden. Kann ihm jemand von euch vielleicht helfen? Seine einziger Wunsch ist, dass sie gut kochen kann, das macht er nämlich selbst nicht gern. :lol:
Ich hätte eine ziemlich süße Magierin im Angebot. Die ist zwar noch Teenie, aber du könntest sie ja erwachsen machen, wenn sie dir gefällt.
Kann sie morgen posten wenn du magst.
Den Typen finde ich super!
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Milla

Member
Registriert
November 2017
Alter
32
Ort
BaWü
Geschlecht
w

Gerne. Ich finde ihr Gesicht übrigens auch sehr hübsch. Nur über die Wahl des Lippenstifts werd ich nochmal mit ihr reden müssen. :lol:
Sie ist online. Meine ID ist ariel-compact89.
Du musst aber modifizierte Beiträge anzeigen lassen, denn obwohl ich ihr die CC-Haare ausgetauscht habe, sieht da modifiziert. Weiß nicht woran das liegt.
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Dark-Brain

Member
Registriert
Juni 2022
So, dann stelle ich mal meinen Lieblingssim vor.

19.09.22_20-07-47.jpg

Das ist Akiku Ito. Sie ist aus einem uralten Spielstand von mir und hatte es von Anfang an nicht leicht. Sie ist gerade im Teenager Alter, als sie einen heftigen Streit mit ihren Eltern hat und sie prompt beschließt ihr eigenes Leben zu führen. Mit ein paar Simoleons in der Tasche schlägt sie sich durch und gelangt schließlich nach Willow Creek, wo sie sich in der Bibliothek viel Wissen über Technik aneignet. Sie kommt kaum über die Runden und lebte in einem Einsteigerhaus. Sie hat jedoch große Pläne. Sie möchte sich aus dem nichts heraus, bis ganz an die Spitze kämpfen. Sie ist gerade frisch nach MT. Komorebi zurück gezogen und konnte sich durch ihr mühsam erspartes Geld, welches sie durch Nebenjobs verdient, ein erstes eigenes Haus aufbauen.

19.09.22_20-19-05.jpg

19.09.22_20-19-21.jpg

Die Dusche fehlt, aber wozu gibt es die Onsenbadehäuser? :)

Sie ist mein Lieblingssim, weil ich sie nach langer Zeit der Vergessenheit neu für mich entdeckt habe und mich an ihr erfreue.

Ich bin gespannt darauf, wohin das Leben sie führen wird. :)
 

Milla

Member
Registriert
November 2017
Alter
32
Ort
BaWü
Geschlecht
w

Elektra hat hier natürlich auch einen Post verdient. Schließlich ist sie schon länger meine unangefochtene Nummer 1.

Sie ist die mittlere Tochter von Morgyn und war ein ganz bezauberndes Kleinkind...


...und Kind.


Das Verhältnis zu ihrem Papa war nicht immer einfach. Das liegt aber nicht am Techtelmechtel-Gespräch, das er mit ihr geführt hat, als sie ein Teenie wurde 😂


Elektra ist keine begabte Hexe. Ihre Zauber gehen oft schief und sie zündet öfter mal sich selbst und/oder etwas in ihrer Umgebung an.




Deswegen schämte sie sich ihrem Vater gegenüber ziemlich, auch wenn der das gar nicht schlimm fand. Sie wurde aber von anderen Zauberern deshalb gemobbt.


Sie war oft unglücklich.


Eines Tages sprang ihr dabei Newton Scamander zu Seite, half ihr und baute sie wieder auf.


Die beiden verliebten sich und heirateten schließlich 🥰


Nach ihrem Abschluss an der Universität eröffnete Elektra "Scamagical Things", einen Laden für Zauberbedarf. Der Laden brummt, auch wenn die doofen Kunden immer nur die Besen kaufen und den Rest (Zaubertrankzutaten, Kräuter und Folianten) total ignorieren. Und schade, dass man Zaubertränke da nicht verkaufen kann? Über Plopsy gehts doch auch.
(das ist übrigens das erste Mal, dass ich mit Sims einen Laden eröffnet habe. Macht Spaß.)


Wobei ich auch nicht wüsste, ob ich einen von Elektra gebrauten Trank haben wollte 😂


Aber ihrer guten Laune tut das keinen Abbruch. Sie liebt es, in ihrem Laden zu stehen. Wenn sie schon nicht selbst gut zaubern kann, dann wenigstens anderen dabei helfen.


Morgyns sechstes Enkelkind ist auch schon unterwegs 😍


Die Schwangerschaft bekommt ihr allerdings nicht so gut 😶


Newton freut sich total auf seinen Nachwuchs. Was es wohl wird?


Trotz Schwangerschaft betreibt Elektra ihren Laden fleißig weiter. Auch ihre Geschwister kaufen bei ihr ein 🙃


Schließlich kam ihr Sohn zur Welt. Willkommen, Angus Scamander (hoffentlich hast du das magische Talent deines Vaters geerbt!)


Mal sehen, was das Leben noch für sie bereithält 🥰
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Und schade, dass man Zaubertränke da nicht verkaufen kann?
Doch man kann Zaubertränke im Laden verkaufen. Hab nämlich einen reinen Zaubertrankladen in meiner Stadt. Und da gehen meine Sims auch fleißig zum einkaufen hin.
 

Milla

Member
Registriert
November 2017
Alter
32
Ort
BaWü
Geschlecht
w

Doch man kann Zaubertränke im Laden verkaufen. Hab nämlich einen reinen Zaubertrankladen in meiner Stadt. Und da gehen meine Sims auch fleißig zum einkaufen hin.
Hä ok? Also ich hab die auf dem Ausstelltisch, aber die Option „zu verkaufen kennzeichen“ oder wie das heißt, fehlt. Hm.
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Hä ok? Also ich hab die auf dem Ausstelltisch, aber die Option „zu verkaufen kennzeichen“ oder wie das heißt, fehlt. Hm.
Bin grad extra ins Spiel um nachzusehen, weil hätte ja sein können das wieder mal durch nen Patch was kaputt gegangen wäre, aber nö, wie du hier siehst funktioniert es.
verkauf.jpg

Und das liegt nicht daran das ich sie vergrößert habe ich hab nur den "DekoFlakon" schnell zum testen angeklickt. ;)
 
  • Danke
Reaktionen: Milla

Milla

Member
Registriert
November 2017
Alter
32
Ort
BaWü
Geschlecht
w

@AmyD voll lieb dass du extra geschaut hast! Ich guck nachher auch noch mal; wenn ich ins Spiel gehe. Vielleicht hatte ich auch nur Tomaten auf den Augen.
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

@AmyD kann man denn von dem Verkauf leben? Hatte auch schon mal darüber nach gedacht aber dabei ist es dann geblieben. 😅
Millionär wirste damit wahrscheinlich nicht, aber zum leben reichts schon.
 

Milla

Member
Registriert
November 2017
Alter
32
Ort
BaWü
Geschlecht
w

@AmyD voll lieb dass du extra geschaut hast! Ich guck nachher auch noch mal; wenn ich ins Spiel gehe. Vielleicht hatte ich auch nur Tomaten auf den Augen.
Haha, ich hab’s jetzt rausgefunden. Ich habe einige Tränke aus dem Debug-Menü (nämlich die, die Elektra selbst noch nicht brauen kann) und bei denen gehts nicht. Bei den selbst hergestellten funktioniert es.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten