Die Sims 4 Plauderecke

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
WoW spiele ich seit kurzem auch wieder aktiv. Seit der Blzzcon total gehypt, da freue ich mich wirklich aus nächste AddOn (hoffentlich keine Enttäuschung dann...)

Freunde, die ich eigentlich aus nem andren Spiel kenne, spielen nun auch wieder WoW und so schnell, wie man Twinkgruppen für Inis usw findet, gehts wohl noch mehr Leuten so =)

Ja das spielen echt noch viele, da kann man auch super allein spielen. Bei z.B. Aion kann man alleine spielen vergessen. Das spielen so wenig, man findet keine Random-Gruppen für Inis.




Ich bin gerade einmal umsonst gelaufen. Ich wollte mich ja in der Fahrschule anmelden, und draußen steht drann ab 15 Uhr geöffnet. Aber drinnen stand dann ab 16 Uhr. Naja, geh ich gleich nochmal. Ich habs ja nicht weit, nur ein paar Häuser weiter. %)
 

Tasha2708

Member
Registriert
November 2014
Geschlecht
w

@Meryane - hört sich nach nem klassischen Monatag an :lol: Zum Glück ist er für dich nun vorbei.

@Heartfilia - na dann viel Erfolg beim Führerschein. Bin gespannt, wie es dir gefällt.

Unser Auto ist derzeit leider "angeschlagen" (meinen Mann ist wer rein gefahren) und ich komm erst wieder zum Üben nächste Woche. Bin ja noch nicht eine so geübte Autofahrerin.

Heute freue ich mich dann auf Essen gehen und danach eine Lesung. Mal eine Abwechslung die gut tun wird. Vor allem, da mir das Wochenende eh etwas vermiest wurde durch die - ich nenns mal "politische Entwicklungen" bei mir (Österreich)....
 

comptonassterry

Newcomer
Registriert
Februar 2017
Ort
Zürich
Geschlecht
w

Hallo zusammen!

Obwohl ich mich schon jahrelang durch das Simforum lese, habe ich erst dieses Jahr einen Account erstellt. Bin also noch ziemlich neu hier :-)

Hab gerade in den letzten Posts hier mitgekriegt, dass einige von euch ebenfalls mit Fahren üben beschäftigt sind. Das hat mich gefreut, da ich praktisch die einzige in meinem Umfeld bin, die noch nicht Auto fahren kann =) Für meine neue Stelle brauch ich einen Führerschein, deshalb muss ich nun wohl oder übel damit beginnen.
 

Cosmic Dream

Member
Registriert
Juni 2011
Aion sieht auch schön aus, fand es jedoch auch etwas leer als ich es mir mal angesehen hatte im Vergleich zu WoW.

Ich glaube, viele spielen Aion eher auf pservern wo die Dropraten und EXP besser sind und man länger fliegen kann. Ich hatte es vor Jahren mal als Offlinesolospiel gespielt, das war schon cool, überallhin fliegen zu können, aber leider gingen die Emotes und Tänze nicht (waren irgendwie nicht da) und ich wollte es eigentlich nur dafür haben, um ein Tanzvideo zu machen.
 

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
@Heartfilia - na dann viel Erfolg beim Führerschein. Bin gespannt, wie es dir gefällt.

Danke! Ich bin heut auch gleich dort geblieben und hab die Theoriestunde mitgemacht. Der Fahrlehrer ist echt cool drauf. :D
Ich hab auch fast alle Fragen immer richtig beantwortet. :nick:

Hab gerade in den letzten Posts hier mitgekriegt, dass einige von euch ebenfalls mit Fahren üben beschäftigt sind. Das hat mich gefreut, da ich praktisch die einzige in meinem Umfeld bin, die noch nicht Auto fahren kann =) Für meine neue Stelle brauch ich einen Führerschein, deshalb muss ich nun wohl oder übel damit beginnen.

Naja, ich hab heute erst mit Theorie angefangen. Bei mir im Bekanntenkreis haben allerdings viele noch keinen Führerschein, weil sie entweder keine Zeit oder kein Geld haben. Ich dachte immer, dass ich bestimmt die letzte bin aber dann ja wohl doch nicht. %)

Aion sieht auch schön aus, fand es jedoch auch etwas leer als ich es mir mal angesehen hatte im Vergleich zu WoW.

Ich glaube, viele spielen Aion eher auf pservern wo die Dropraten und EXP besser sind und man länger fliegen kann. Ich hatte es vor Jahren mal als Offlinesolospiel gespielt, das war schon cool, überallhin fliegen zu können, aber leider gingen die Emotes und Tänze nicht (waren irgendwie nicht da) und ich wollte es eigentlich nur dafür haben, um ein Tanzvideo zu machen.

Naja, inzwischen bekommt man auch auf dem offiziellen Server genug EP. Und eine Super-Mega-Monster Ausrüstung des Todes. Aber es mangelt halt an Spielern die man für die Inis ja nunmal braucht.
 

comptonassterry

Newcomer
Registriert
Februar 2017
Ort
Zürich
Geschlecht
w

Naja, ich hab heute erst mit Theorie angefangen. Bei mir im Bekanntenkreis haben allerdings viele noch keinen Führerschein, weil sie entweder keine Zeit oder kein Geld haben. Ich dachte immer, dass ich bestimmt die letzte bin aber dann ja wohl doch nicht. %)

Du bist immerhin schon weiter als ich :schäm: Hab am Wochenende gerade den Nothelfer gemacht, diese Woche muss ich mich noch um die Einwohnerbestätigung und den Sehtest kümmern. Ich hoffe, ich kann dieses Jahr noch die Theorieprüfung machen. Gelernt hab ich allerdings noch nichts =)
 

Nico

Member
Registriert
August 2015
Alter
22
Ort
Wuppertal
Geschlecht
m

Ich hab auch mies geschlafen, können wir nen Club aufmachen.

ist mittlerweile echt komisch. Liegt vielleicht an der Zeitumstellung? wobei das ja eigentlich kein Problem sein sollte.. sonst habe ich immer bei einer Stunde weniger ein Problem :rolleyes: also Zeitumstellung -1 versteht sich :naja:

Boah, was bin ich froh wenn die 2 Wochen um sind! Heute Englischklausur, Freitag Matheklausur, Montag EST (Erziehung & Soziales Theorie) Klausur, Dienstag GPP (Gesundheit & Pflege Praxis) praktischer Leistungsnachweis + Theorie, Donnerstag Deutschklausur und Kochen praktischer Leistungsnachweis.
Ich weiß nicht, wann ich jemals so viele Klausuren aufeinmal geschrieben habe :zitter: echt anstrengend :nonono: ich lasse mich bloß nicht stressen, denn dann ist alles für die Katz.
Bei Mathe schlingel ich mich irgendwie durch. Ich habe mir schon vorgenommen, dass ich Mathe ruhig verkacken darf (was ich wohlmöglich auch werde) aber in den anderen Klausuren doppelt so reinhaue. Ich habe mit dem Stoff eigentlich auch nicht so die Probleme, je nachdem was ich ziehe in Kochen und GPP hab ich Glück oder Pech :read:

Arbeitet von euch eigentlich auch einer im sozialen Bereich? Ich habe heute eine Reportage gesehen über ein Altenheim und dessen Zustände. Ich war geschockt und frage mich, was in diesen Pflegern los sein muss? wieso lässt man sowas an unschuldigen und vorallem wehrlosen Menschen aus? :eek: habt ihr die Reportage auch gesehen? :nonono: Bin in 2 Wochen ja auch in einem Altenheim (allerdings nur Betreuung) und im April/Mai dann in der Pflege. Wenn ich ehrlich bin habe ich Sorge, dass ich sowas mitkriege (also in der Pflege) weil ich da nicht weiß, wie ich damit umgehen würde.. klar, alles schlimm aber ich weiß nicht, ob ich das könnte, alleine, unerfahren, noch nie Berührung mit Menschen gehabt.

Ich bin mal gespannt wie das so weitergeht. Das erste Jahr geht um den alten Menschen, das zweite dann um Menschen mit Behinderung. Ich denke das wird mir leichter fallen als mit alten Menschen, weil im 2. Jahr auch keine Pflege ansteht - nur Betreuung + ein Neigungspraktikum :)
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Ich hab den Bericht auch gesehen (wenn du den bei Punkt 12 meinst) und war kurz davor, umzuschalten. Das war wirklich wirklich heftig.
Ich hab mit dem sozialen Bereich so zwar nichts zu tun (ich mag so direkt auch nichts mit Menschen zu tun haben und bin wahrscheinlich weder körperlich noch psychisch für Berufe dort geeignet) aber das war mMn einfach nur brutal und menschenverachtend.
 

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
Du bist immerhin schon weiter als ich :schäm: Hab am Wochenende gerade den Nothelfer gemacht, diese Woche muss ich mich noch um die Einwohnerbestätigung und den Sehtest kümmern. Ich hoffe, ich kann dieses Jahr noch die Theorieprüfung machen. Gelernt hab ich allerdings noch nichts =)

Ich muss auch noch ungefähr alles besorgen. Passbilder hab ich irgendwo rumfliegen. Aber Sehtest und DRK muss ich noch machen. Mein letzter Sehtest liegt fast 1 Jahr zurück. Und mein letzter DRK-Kurs war in der Schule. %)

Der Fahrlehrer sagte mir auch schon, wenn ich in der Theorie bei den Vorfahrten angekommen bin geht's los mit Praxis-Unterricht. Ich hoffe ich komm vorher noch dazu mit meinem Papa irgendwo in der Vallachei wo keiner langfährt bisschen zu üben. Das ich zumindest weiß wie man losfährt. :lol:




RTL läuft bei mir ungefähr nie. Daher hab ich die Reportage nicht gesehen. Ich schaue eh nicht viel Fern. Nur um 11 immer My Little Pony. %)
Berufe im sozialen Bereich wären auch gar nichts für mich. Mir wollen das immer alle andrehen. Und ich sage dann immer wieder "Ja klar, als ob".


Habt ihr das eigentlich auch mitbekommen, mit den Supermärkten an Heiligabend? Heiligabend fällt ja auf einen Sonntag und nun wollen alle, das an diesem Tag sämtliche Supermärkte geöffnet haben um eventuell vergessene Dinge noch schnell kaufen zu können. Ich finde das unmöglich. Ich meine, man weiß das ganze Jahr lang, wann Weihnachten ist, da kann man sich ja wohl dann rechtzeitig darauf einstellen, Einkauflisten schreiben, Pläne aufstellen etc. Daran sieht man mal wieder, wie verwöhnt und bequem die Gesellschaft heutzutage ist. Wehe man kann nicht rund um die Uhr einkaufen, dann geht die Welt unter..
 

comptonassterry

Newcomer
Registriert
Februar 2017
Ort
Zürich
Geschlecht
w

Arbeitet von euch eigentlich auch einer im sozialen Bereich?

Ich arbeite im sozialen Bereich, allerdings mit Jugendlichen. Mit alten Menschen habe ich noch nie gearbeitet, mit beeinträchtigen Erwachsenen dafür schon.
Den Bericht hab ich nicht gesehen, um was ging es denn da?

@Heartfilia_: Gute Idee, vorher mit deinem Vater zu üben. Das muss ich auch unbedingt vor meiner ersten Fahrstunde machen, sonst blamier ich mich nur :D Mir graut es richtig vor dem Fahren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
@Heartfilia_: Gute Idee, vorher mit deinem Vater zu üben. Das muss ich auch unbedingt vor meiner ersten Fahrstunde machen, sonst blamier ich mich nur :D Mir graut es richtig vor dem Fahren.

Ich hoffe nur das wird was, weil meine Mutter erzählte das er einen total kirre macht weil er einem überall reinquatscht. Ich kenn sonst halt aber keinen der so blöd wäre mich ans Steuer seines Autos zu lassen. :lol:
 

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
33
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Ich hoffe nur das wird was, weil meine Mutter erzählte das er einen total kirre macht weil er einem überall reinquatscht. Ich kenn sonst halt aber keinen der so blöd wäre mich ans Steuer seines Autos zu lassen. :lol:

@Heartfilia_: Gute Idee, vorher mit deinem Vater zu üben. Das muss ich auch unbedingt vor meiner ersten Fahrstunde machen, sonst blamier ich mich nur :D Mir graut es richtig vor dem Fahren.

Also ich ab da ganz schlechte Erfahrungen gemacht! Mein Vater hat mir während dem Fahren die ganze Zeit rein GESCHRIEN! "Was machst du denn da?!", "Nein nicht so!", "Pass auf!", "Nicht so schnell!", "Hü gib endlich Gas!" :Oo: Das ging die ganze Fahrt nur so. Nach der "Fahrstunde" war ich so fertig dass ich fast geweint habe :lol:.
Auch heute noch (nach 11 Jahren) mischt er sich ständig ein und macht doofe Bemerkungen. Er macht mir auch immer alles dreckig (essen, rauchen, alles anfassen, Radio verstellen). Bin immer froh wenn er endlich wieder aussteigt =)
 

comptonassterry

Newcomer
Registriert
Februar 2017
Ort
Zürich
Geschlecht
w

Also ich ab da ganz schlechte Erfahrungen gemacht! Mein Vater hat mir während dem Fahren die ganze Zeit rein GESCHRIEN! "Was machst du denn da?!", "Nein nicht so!", "Pass auf!", "Nicht so schnell!", "Hü gib endlich Gas!" :Oo: Das ging die ganze Fahrt nur so. Nach der "Fahrstunde" war ich so fertig dass ich fast geweint habe :lol:.
Auch heute noch (nach 11 Jahren) mischt er sich ständig ein und macht doofe Bemerkungen. Er macht mir auch immer alles dreckig (essen, rauchen, alles anfassen, Radio verstellen). Bin immer froh wenn er endlich wieder aussteigt =)

Ich erinnere mich noch, wie mein Vater mit mir Mathe gelernt hat, am Ende gingen wir immer im Streit auseinander :D Ich geh mit meinem Freund fahren üben, er hat mir das schon mehrmals angeboten. Mit seiner Engelsgeduld wird das bestimmt was :)
 

Phoenyx

Member
Registriert
Mai 2014
Alter
33
Ort
München
Geschlecht
w

Oh ja, mein Vater hatte auch die Ehre, mir in Mathe Nachhilfe zu geben. Meine Mutter hat sich geweigert, weil sie nicht die Geduld dazu hatte. Mein Vater hatte sie auch nicht und in ihm steckt ein kleiner Choleriker - aber das find ich eher witzig als schlimm. =)
 

Cosmic Dream

Member
Registriert
Juni 2011
Habt ihr das eigentlich auch mitbekommen, mit den Supermärkten an Heiligabend? Heiligabend fällt ja auf einen Sonntag und nun wollen alle, das an diesem Tag sämtliche Supermärkte geöffnet haben um eventuell vergessene Dinge noch schnell kaufen zu können. Ich finde das unmöglich. Ich meine, man weiß das ganze Jahr lang, wann Weihnachten ist, da kann man sich ja wohl dann rechtzeitig darauf einstellen, Einkauflisten schreiben, Pläne aufstellen etc. Daran sieht man mal wieder, wie verwöhnt und bequem die Gesellschaft heutzutage ist. Wehe man kann nicht rund um die Uhr einkaufen, dann geht die Welt unter..

Gibt auch Leute die Vollzeit arbeiten und vielleicht Probleme bekommen im Organiseren, wenn 3 Tage am Stück zu ist.

Ich würd jedoch nie an so einem Tag einkaufen gehen, weil es total voll ist und/oder Sachen ausverkauft sind. Vorher kaufen ist deshalb viel besser :D
 

Guu

Member
Registriert
März 2004
Geschlecht
w

Habt ihr das eigentlich auch mitbekommen, mit den Supermärkten an Heiligabend? Heiligabend fällt ja auf einen Sonntag und nun wollen alle, das an diesem Tag sämtliche Supermärkte geöffnet haben um eventuell vergessene Dinge noch schnell kaufen zu können. Ich finde das unmöglich. Ich meine, man weiß das ganze Jahr lang, wann Weihnachten ist, da kann man sich ja wohl dann rechtzeitig darauf einstellen, Einkauflisten schreiben, Pläne aufstellen etc. Daran sieht man mal wieder, wie verwöhnt und bequem die Gesellschaft heutzutage ist. Wehe man kann nicht rund um die Uhr einkaufen, dann geht die Welt unter..



Gibt auch Leute die Vollzeit arbeiten und vielleicht Probleme bekommen im Organiseren, wenn 3 Tage am Stück zu ist.

Ich würd jedoch nie an so einem Tag einkaufen gehen, weil es total voll ist und/oder Sachen ausverkauft sind. Vorher kaufen ist deshalb viel besser :D


am 23.12. an einem Samstag sind doch noch genug Geschäfte offen und das von 6;30 bis hin zu 22 oder 0 Uhr? Da wird man sich auch bei nem Vollzeitjob ja noch vorher was einkaufen können?!?!

Finde ich auch frech..als ob es nicht schon so genug verkaufsoffene Sonntage gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kutti

Member
Registriert
Dezember 2007
Geschlecht
w

Ich hasse es in der Weihnachtszeit generell einkaufen zu gehen. Hab schon Listen geschrieben (mach ich immer schon im Oktober), wen ich was schenke, wie teuer die Geschenke sind usw.. Bin jetzt bei 15 Geschenken(und Personen, da große Familie) und gebe 300 € aus. Zum Glück teil ich mir das mit meinem Freund, 300 € alleine wären echt ne dicke Wurst :ohoh:
 
  • Danke
Reaktionen: Guu

Guu

Member
Registriert
März 2004
Geschlecht
w

xD ich hab sogar schon alle Geschenke...


Das einzige was jetzt noch auf Weihnachten bezogen stressig werden kann, ist die Wohnung mit irgendwelchen Dekokram wieder vollzuschmücken... :D
 

fruehlingsfee

Member
Registriert
November 2004
Alter
34
Ort
München
Geschlecht
w

Ich finde auch dass Heiligabend zu sein sollte. Die Leute haben ja wohl genug zeit zum einkaufen davor. Ich habe seit meiner Ausbildung immer vollzeit gearbeitet und davon sogar 4 Jahre nebenberuflich studiert. Und trotzdem bin ich nie 5 Minuten vor Schluss in den Läden oder an Feiertagen verhungert... ich gönne dem Einzelhandel den freien tag. Die 6 Tage davor sind sicher Horror genug.
 

comptonassterry

Newcomer
Registriert
Februar 2017
Ort
Zürich
Geschlecht
w

Kann mich da nur anschliessen, finde es total unnötig, dass am 24. die Läden auch noch geöffnet haben sollen.

Anderes Thema, bleibt jemand von euch wach bis 00:01? Ich freu mich so auf Cats&Dogs :-)
 

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
33
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Ich schenke niemandem was, ausser mir vielleicht :lol:, also hab ich den ganzen Stress nicht.

Ne ich bleibe nicht auf, weil ich mir das Pack erst kaufen werde, wenn es im Sale ist. Ich habs zumindest vor :glory:.
Aber an die die aufbleiben und dann auch spielen: müsst ihr morgen früh nicht raus? Also mir wäre mein Schlaf wichtiger als die heissgeliebte und ersehnte Haustiererweiterung ;).
 

Swjosdotschka

Member
Registriert
Mai 2003
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Kann mich da nur anschliessen, finde es total unnötig, dass am 24. die Läden auch noch geöffnet haben sollen.

Anderes Thema, bleibt jemand von euch wach bis 00:01? Ich freu mich so auf Cats&Dogs :-)


Ich, deswegen langweile ich mich jetzt zu Tode. Hab mir für morgen freigegeben.

Ich muss sagen, die "Vollzeit arbeiten" Keule macht mich fast ein wenig aggressiv. Alle 6/7 Jahre kann man den Verkäuferinnen ja wohl mal gönnen, einen ruhigen Tag mit der Familie zu haben. Und die wenigsten Menschen müssen 6 Tage die Woche arbeiten. Da bekommt man das schonmal anders organisiert.

Bei uns gibt es Heilig Abend frisches Baguette zum Fondue. Dieses Jahr eben mal nicht. Shit Happens. Ich gönne es den Verkäuferinnen.
 
  • Danke
Reaktionen: YvaineLacroix

Kutti

Member
Registriert
Dezember 2007
Geschlecht
w

Ich hab mir morgen einen Tag Urlaub genommen, aber keine Ahnung, ob ich es schaffe, bis 24:00 Uhr wachzubleiben :sleep: Heute war ein anstrengender Tag.
Mein Bruder hat sich deshalb extra morgen nachmittag einen Handwerker bestellt, weil er wusste, dass ich frei habe. Also darf ich morgen 2 Stunden in seiner Wohnung verbringen und habe bei mir zuhause Sims4 Hunde & Katzen :polter:

Werde mir gleich noch ne Shisha anmachen .. dann penn ich immerhin nicht ein, weil früh aufstehen werde ich an meinen freien Tag nicht, auch nicht für die Sims.
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Die tun ja grad so als wäre dieses Jahr das erste mal das Heilig Abend auf einen Sonntag fällt, gut das Letzte mal war es 2006, aber hey das haben wir auch überlebt.

am 23.12. an einem Samstag sind doch noch genug Geschäfte offen und das von 6;30 bis hin zu 22 oder 0 Uhr? Da

Ich weiß ja nicht wo du wohnst, aber bei uns haben die Läden höchstens bis 20 Uhr auf.

Ich finds nur schade das man halt dieses Jahr keine Frischenwaren zum kochen hat sondern alles vorher einfrieren muß, damit das bis zum 2. Weihnachtstag "frisch" bleibt.

Weihnachtsgeschenke sind bei mir wie jedes Jahr schon seit August zusammen ich zahl doch nicht die verteuerten Weihnachtspreise ;)
 

comptonassterry

Newcomer
Registriert
Februar 2017
Ort
Zürich
Geschlecht
w

Ich, deswegen langweile ich mich jetzt zu Tode. Hab mir für morgen freigegeben.

Ich muss sagen, die "Vollzeit arbeiten" Keule macht mich fast ein wenig aggressiv. Alle 6/7 Jahre kann man den Verkäuferinnen ja wohl mal gönnen, einen ruhigen Tag mit der Familie zu haben. Und die wenigsten Menschen müssen 6 Tage die Woche arbeiten. Da bekommt man das schonmal anders organisiert.

Bei uns gibt es Heilig Abend frisches Baguette zum Fondue. Dieses Jahr eben mal nicht. Shit Happens. Ich gönne es den Verkäuferinnen.

Bin mich auch gerade am Langweilen, aber ich will es zumindest mal anspielen und mich ein wenig umsehen:-)
 

Cosmic Dream

Member
Registriert
Juni 2011
Ich schenke niemandem was, ausser mir vielleicht , also hab ich den ganzen Stress nicht.

Gute Methode :D


Es gab mal eine Regel, daß nicht 3 Tage am Stück Läden geschlossen sein dürfen. Ka ob/wo das noch gilt.

Geht demnach weniger um "den Sonntag" als darum, daß Montag und Dienstag auch zu ist, also eine halbe Woche lang.

Wieso regt ihr euch eigentlich so auf, gibt zig Berufe, wo die Menschen immer arbeiten müssen, egal ob Feiertag, Sonntag usw. oder denkt ihr, daß überall alle dann da generell nicht arbeiten?

Im Vergleich zu früher (je nach Wohnort) hat sich bei den Ladenzeiten schon viel verändert, ich weiß noch, wie samstags nur bis 14 Uhr oder maximal bis 16h geöffnet war oder auch unter der Woche nur bis 18/18.30h ...

Irgendwann wars dann 20 Uhr, dann 22 Uhr und dann sogar 0 Uhr... (wobei ich mich da frage, ob wirklich so viele den ganzen Tag über einkaufen gehen, jeden Tag).
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Das war aber auch zu einer Zeit, in der die allermeisten Menschen sehr klassische und geregelte Arbeitszeiten hatten und die Einkäufe dementsprechend besser planbar waren.
Und ja, ich hatte schon verschiedene Umstände im Leben, unter denen ich auf Öffnungszeiten bis Mitternacht angewiesen war. Eigentlich ist die Idee dahinter auch nicht so schlecht, problematisch wirds halt dann, wenn man dafür nicht neue Leute einstellt sondern den bereits vorhandenen Mitarbeitern zusätzliche Zeit dafür aufbrummt. Oder sich an ungelernte Kräfte hält, oder sehr kurz befristete Verträge ausstellt und das Team schneller auswechselt als man "austauschbar" sagen kann, oder oder oder.
Dass die Läden an Heiligabend geöffnet haben sollen, finde ich aber ziemlichen Unsinn. Irgendwo muss auch mal Schluss sein - wann Weihnachten ist, weiß man ja in aller Regel schon so zwei, drei Tage vorher :D
(und dafür einkaufen zu gehen stresst mich jetzt schon innerlich extrem - was ich an dem Montag vor Reformationstag/Allerheiligen erlebt hab war jenseits von Gut und Böse O__O)
 
  • Danke
Reaktionen: Guu

Tasha2708

Member
Registriert
November 2014
Geschlecht
w

vAlso ich finde es komplett unsinnig, wenn zu Weihnachten Geschäfte offen haben. Der Handel hat so schon miese Arbeitszeiten und dazu miesen Lohn - dass muss man nicht verschlechtern.

Ist ja nicht so, dass man von Weihnachten überrascht wird :lol: Auch wenn es mal 3 Tage am Stück sind kann man dafür einkaufen. Gibt genug Sachen, die sich sehr gut dafür eignen. Verständnis fürs Aufsperren hätte ich daher gar net und über die, die dann so gestresst wundere ich mich meist.

Bin ja froh, dass wir Weihnachten ohne Geschenke durchziehen. Dekorieren werde ich vielleicht auch nicht....mal schauen. Mir ist ja Weihnachten relativ egal ;):rolleyes:

Zum Spielen vom Add On komme ich vermutlich auch erst irgendwann am Wochenende. Weiß dann ja gar net, womit ich anfangen werde gg
 
Zuletzt bearbeitet:

Kutti

Member
Registriert
Dezember 2007
Geschlecht
w

Was sagen eigentlich eure Katzen im echten Leben zu dem Spiel? Mein Siamkater sitzt die ganze Zeit vor meinem Bildschirm und beobachtet ganz genau was ich im CAP mache und wenn eine Katze miautzt, dann rennt er zum Bildschirm hin :lol:
(Der BKH hingegen liegt auf der Couch und pennt :scream:)
 
  • Danke
Reaktionen: Lynn122
Registriert
August 2007
Alter
26
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Darf ich hier auch mal reinschneien? :D




Im Vergleich zu früher (je nach Wohnort) hat sich bei den Ladenzeiten schon viel verändert, ich weiß noch, wie samstags nur bis 14 Uhr oder maximal bis 16h geöffnet war oder auch unter der Woche nur bis 18/18.30h ...

Irgendwann wars dann 20 Uhr, dann 22 Uhr und dann sogar 0 Uhr... (wobei ich mich da frage, ob wirklich so viele den ganzen Tag über einkaufen gehen, jeden Tag).
Unsere Supermärkte haben meistens bis 19:30 Uhr offen. Große oder in Einkaufszentren usw manchmal bis 20 Uhr, ganz wenige Ausnahmen bis 21 Uhr. Länger dann nur noch am Bahnhof und Flughafen. Am Samstag wird um 18 Uhr zugesperrt. Finde ich ausreichend so.
 

Tasha2708

Member
Registriert
November 2014
Geschlecht
w

@Kutti - werde ich heute oder morgen testen. Da eine meiner drei aber so gut wie immer auf mir/Tastatur liegt wenn ich am PC bin werde ich wohl schnell sehen, wie sie auf ein Miau oder Wuff reagiert gg

@Simsimausi - schön, dass du auch reinschneist. Stimmt - hier bei uns sind die Geschäft auch weniger lang offen - und trotzdem meiner Meinung nach Komplett ausreichend. Viele Supermärkte sperren ja eh schon um 07:00 oder 07:30 auf - irgendwie schafft man es da dann doch den Einkauf zu erledigen. Für Weihnachtsgeschenke gibt es dann ja auch notfalls das Internet.
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
42
Ort
Greven
Geschlecht
w

Ich finds nur schade das man halt dieses Jahr keine Frischenwaren zum kochen hat sondern alles vorher einfrieren muß, damit das bis zum 2. Weihnachtstag "frisch" bleibt.

hm? Das würde dann aber nur bei Fleisch/Fisch gelten.
Gemüse/Obst, was du Do/Fr/Sa kaufst, bleibt locker bis zum 26. frisch, wenn man es im Kühlschrank lagert...

Ich hab da z.B. seit ner Woche nen Blumenkohl drin lagern, an dem ist bisher rein gar nix dran.
 

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
Also ich kaufe immer für mehrere Tage ein. Obst und Gemüse kann man im Kühlschrank lagern, Fleisch kann man einfrieren und das schmeckt dann trotzdem noch. Meine Mutter macht das auch nicht anders bzw hat es nie anders gemacht. Sie wohnt ja auf dem Dorf und wenn sie da jeden Tag jemanden bräuchte der mit ihr einkaufen fährt, weil sie selber keinen Führerschein hat und jetzt auch keinen mehr machen darf.. das geht ja schlecht. Ich kenne das überhaupt nicht anders. Also jeden Tag einkaufen kenne ich gar nicht. Bei uns wurde dann immer eingefroren und im Kühlschrank gelagert, im Winter ging auch mal ein nicht beheizter Raum für z.B. Kartoffeln. Wir haben meisten für eine ganze Woche eingekauft. Also ich sehe da gar kein Problem drinnen, zumal das ja nur dieses eine Mal wäre. Davon geht ja die Welt nicht unter, wenn einmal Lebensmittel einfrieren muss..
Meine Mutter friert sich sogar ihr Brot ein und das schmeckt dann trotzdem noch nach dem wieder auftauen..

Diese Vorderung dass die Supermärkte offen sein sollen kann mal wieder nur von kleinkarierten Großstadtmenschen kommen.. Es sind zwar nicht alle so, aber es gibt da genug.
 

Blue_Neptun

Member
Registriert
Juni 2010
Alter
29
Ort
Schweiz
Geschlecht
M

Ich bin ja auch ein Stadtkind, finde aber, die Läden sollten geschlossen bleiben am Sonntag. Gerade weil ich selber arbeiten muss, verstehe ich den Missmut derjenigen, die den Laden extra öffnen müssen, obwohl sie sonntags eigentlich geschlossen hätten.

Meiner Meinung nach ist es total unnötig, die Läden zu öffnen. Wer es bis Sonntag nicht schafft einzukaufen, ist Selbstschuld.
Viel weniger los wäre am Sonntag sowieso nicht. Die Menschen drehen ein paar Tage vor Weihnachten ja jedes Jahr aufs neue durch, weil sie denken, die Versorgung endet für immer. =)
Das ist wohl auch der Gedanke der Geschäftsleute und der Grund, weshalb geöffnet werden soll. Wieso die Kuh nicht bis zum Ende melken? :rolleyes:
 
  • Danke
Reaktionen: YvaineLacroix

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
46
Ort
NRW
Geschlecht
w

Meiner Meinung nach ist es total unnötig, die Läden zu öffnen. Wer es bis Sonntag nicht schafft einzukaufen, ist Selbstschuld.
Viel weniger los wäre am Sonntag sowieso nicht. Die Menschen drehen ein paar Tage vor Weihnachten ja jedes Jahr aufs neue durch, weil sie denken, die Versorgung endet für immer. =)

Nicht nur an Weihnachten. Auch vor jedem anderen Feiertag.
Unser Supermarkt hat sogar von 7 - 22 Uhr geöffnet. Ich frage mich, wer geht denn da um 21:30 Uhr noch einkaufen?? Ich liege da schon fast im Bett.

Ich finde das auch unnötig das Sonntags geöffnet wird. Früher hats doch auch geklappt als Sonntags noch zu war und in der Woche die Türen um 18 Uhr geschlossen waren. Da ist auch keiner verhungert.
 
Registriert
August 2007
Alter
26
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Ich denke, dass das nur bedingt mit Kleinkariertheit von Städtern zu tun hat. Aber Einfrieren ist nicht so einfach für manche Leute. Nicht jeder hat ein Gefrierfach! Gerade Personen, die in Städten leben, haben öfters nur eine kleinere Wohnung. Nicht immer kann man so viel lagern. Zum Einfrieren von Brot wäre bei uns zum Beispiel kein Platz. Aber dann tun es halt mal Aufbackbrötchen und Brot hält sich ja auch ein Weilchen. Unser Gefrierfach ist winzig und da passt nicht viel mehr rein als zwei kleine Packungen Gemüse, Kühlpacks und ein kleines Eis.
 

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
Ich denke, dass das nur bedingt mit Kleinkariertheit von Städtern zu tun hat. Aber Einfrieren ist nicht so einfach für manche Leute. Nicht jeder hat ein Gefrierfach! Gerade Personen, die in Städten leben, haben öfters nur eine kleinere Wohnung. Nicht immer kann man so viel lagern. Zum Einfrieren von Brot wäre bei uns zum Beispiel kein Platz. Aber dann tun es halt mal Aufbackbrötchen und Brot hält sich ja auch ein Weilchen. Unser Gefrierfach ist winzig und da passt nicht viel mehr rein als zwei kleine Packungen Gemüse, Kühlpacks und ein kleines Eis.

Wir haben auch nur ein kleines Gefrierfach. Brot einfrieren tun wir auch nicht. Wir kaufen so viel wie wir bis zum nächsten mal einkaufen schaffen zu essen. Und das hält sich ja auch wenn man es richtig lagert. Im Kühlschrank oder in einem kühlen Raum. Und wenn man es vernünftig luftdicht einpackt ist es auch nach 3-4 Tagen noch weich.

Muss alles nur gut geplant sein. Wenn man das was man kann aus den Packungen nimmt, gibt das z.B. schon etwas Platz frei. Wenn man z.B. einzeln verpacktes Eis aus der Schachtel nimmt, oder Pizza wo ja meistens noch eine Folie drum ist. Machen wir auch nicht anders. Gut nun mach ich natürlich keinen Weihnachtsbraten weil das meine Kochfertigkeit bei weitem übersteigt aber wenn ich wollte würde ich da eine kleine Ente reinkriegen. Ich nehme ja mal an das die meisten, die in einer kleinen Wohnung leben nicht unbedingt eine Großfamilie haben, so dass ein mittlerer/kleiner Braten auch reichen würde.. Wir haben mit 4-5 Leuten zwei Tage von einem mittelgroßen Braten gegessen.




Ich hab vorhin meinen Schokokuchen in den Ofen geschoben und hoffe das der was wird. Jetzt mach ich grad ne kurze Pause und dann räum ich noch schnell den Spüler aus und wieder ein.
Nächsten Freitag gibt es vielleicht einen Butterkeks-Kuchen.
 
  • Danke
Reaktionen: Kutti

Kutti

Member
Registriert
Dezember 2007
Geschlecht
w

Kann mich Heartfilia_ nur anschließen. Ich lebe generell minimalistisch (habe auch keine Deko in der Wohnung, nur ein Erbstück von meiner Omi), zum einen um mir Zeit zu sparen beim putzen, zum anderen weil mir dafür mein Geld zu schade ist.
Somit schmeiß ich so gut wie nie Lebensmittel weg, nur wenn sie z.B. anfangen zu schimmeln (Brot und Obst). Wenn das Obst nicht mehr so frisch ist, aber noch nicht schlecht ist, hau ich es einfach in den Mixer, zusammen mit Joghurt, der kurz vorm ablaufen ist. Dann haben mein Freund und ich einen Smoothie zum Frühstück auf Arbeit :) Hab immer fertigen Pizzateig zuhause, falls ich Wurst/Käse nicht rechtzeitig schaffe aufzubrauchen, wird es denn damit belegt (also bevor es abläuft xD)
Meine Eltern und auch meine Schwiegereltern sind allerdings das totale Gegenteil davon, da wird soviel weggeschmissen :ohoh: Ich sehe dann immer nur Geld, was weggeschmissen wird.
 
Registriert
August 2007
Alter
26
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Du hast doch Brot einfrieren erwähnt.
Wir kaufen auch nicht jeden Tag ein, sondern etwa 2x die Woche. Brötchen nehmen wir aber meist alle 2 Tage mit. Brot sollte man außer wenn es draußen wirklich heiß ist, nicht im Kühlschrank lagern. Sorgt dafür, dass es schneller alt wird.

Wie gesagt wollte ich hier nur anmerken, dass nicht alle Leute überhaupt ein Gefrierfach haben. Gibt auch einige (vor allem kleine) Kühlschränke ohne Gefrierfach.
Da kannst du die Sachen noch so aus der Packung nehmen.
Es wäre nett, wenn man nicht immer auf Städter herabschauen könnte. (btw. bei uns bekommst du zB keine Ente rein. Pizza passt neben oben beschriebenem Inhalt auch keine mehr rein. Ich glaub sogar es würde auch alleine keine reinpassen, denn so tief ist das Gefrierfach nicht.

Was nichts daran ändert, dass man auch 3 geschlossene Tage gut überbrücken kann und Lebensmittel nicht wegschmeißen muss. Hat aber eben nichts mit Städtern zu tun.
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Brot sollte man außer wenn es draußen wirklich heiß ist, nicht im Kühlschrank lagern. Sorgt dafür, dass es schneller alt wird.

Also dem kann ich absolut nicht zustimmen, ausserhalb vom Kühlschrank fängt das Brot immer sehr schnell zum schimmeln an, und da hab ich schon die verschiedenstens Aufbewarungsmöglichkeiten getestet immer mit dem selben Ergebnis. Wir lagern unser Brot immer nur noch im Kühlschrank.
 

Blue_Neptun

Member
Registriert
Juni 2010
Alter
29
Ort
Schweiz
Geschlecht
M

Ich muss sagen, dass ich mir selten ein grosses Brot kaufe. Einfach weil ich weiss, dass ich das alleine nicht essen werde. Einfrieren will ich es nicht, da es danach nicht mehr sooo frisch ist.
Stattdessen kauf ich mir lieber Brötchen, die ich dann auch aufesse.
 

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
Es wäre nett, wenn man nicht immer auf Städter herabschauen könnte.

Ich hab nichts gegen Stadtleute, nur bei sowas denk ich sofort an so versnobte Leute, die in ihrer Villa in der Großstadt hocken und erwarten dass das niedere Volk doch gefälligst arbeiten soll damit sie einkaufen gehen können. Kann natürlich ebensogut jemand sein der in einem Dorf lebt. Ich denke generell gibt es solche kleinkarierten eigentlich überall. Mir fällt es einfach bloß mehr bei Städtern auf, diese "Verwöhntheit" nenn ich es jetzt mal. Da es aber auch Dörfer mit Supermärkten gibt...

Und ich wohne ja jetzt selber in der Stadt, also bin ich dem entsprechend momentan ein Stadtmensch. Nur vom herzen her halt Dorfmensch. Bestimmt gibt es da auch "Vorurteile" von Städtern. Jede Seite hat halt Vor- und Nachteile.
 

Guzzler

Member
Registriert
Mai 2015
Wie gesagt wollte ich hier nur anmerken, dass nicht alle Leute überhaupt ein Gefrierfach haben. Gibt auch einige (vor allem kleine) Kühlschränke ohne Gefrierfach.

Wie wahr! Ich (bin Single, keine Ahnung ob es bei Familie anders gewesen wäre), habe vom Amt als Küchen-Erstausstattung so ein Kühlschrank ohne Gefrierfach genehmigt bekommen. =) Mir fehlt das besonders im Sommer, wegen Eis. Aber eben auch mal Einkaufen auf Vorrat, wenn etwas im Angebot ist von Tiefkühlkost, ist da leider gar nicht drin.

Für Weihnachten sehe ich da aber keine Probleme auf mich zukommen, da ich da bei meinen Eltern bin und nicht selbst kochen brauche. Einkaufen tue ich in der Regel nur 1-2 mal die Wochen, weil ich es hasse und es für mich absoluter Stress ist (die ganzen Menschenmassen, die ganze Reizüberflutung). Geschenke bestelle ich das meiste ohnehin im Internet - aber auch schon mindestens einen Monat vorher. Ich brauche das also auch nicht, dass Geschäfte Heilig Abend geöffnet sind - im Gegenteil vor Feiertagen meide ich es generell diese Höllenhäuser zu betreten. :lol:
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
46
Ort
NRW
Geschlecht
w

Also dem kann ich absolut nicht zustimmen, ausserhalb vom Kühlschrank fängt das Brot immer sehr schnell zum schimmeln an, und da hab ich schon die verschiedenstens Aufbewarungsmöglichkeiten getestet immer mit dem selben Ergebnis. Wir lagern unser Brot immer nur noch im Kühlschrank.

Japp, genauso wie bei uns. Wir haben vor ein paar Wochen ein Brot im Keller (da ist es kühl) aufbewahrt um zu testen ob es sich da besser hält als hier oben. Nach 2 Tagen war es komplett verschimmelt. Ich hatte einen Tag vorher noch reingeguckt da war alles ok.
LGF ist der einzige der Brot isst (ich esse kein Brot) und von da her müsste er in 2 Tagen ein ganzes Brot alleine futtern. Also taut er sich immer die benötigten Scheiben auf und gut ist.
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Ich bin grad ein bisschen erleichtert, ich dachte die letzte Zeit immer, dass ich scheinbar alles falsch mache, was man beim Brotlagern nur falsch machen kann :D Ich lebe ja auch alleine und spätestens nach vier Tagen kann ich ein Brot wegschmeißen weils dann anfängt zu schimmeln. Einfrieren ist keine Option, weil mein Gefrierfach winzig klein ist und ich so schon jedesmal Tetris spielen muss wenn ich vom Einkaufen komme xD
Mit dem Kühlschrank siehts nicht besser aus; im Sommer komm ich da regelmäßig in Bedrängnis weil der einfach zu klein ist für viele Vorräte. Und alle paar Tage einkaufen mag ich nicht, ich hab gerne zumindest für eine Woche Essen zuhause und da das im Sommer vor allem aus frischem, oft rohem Obst und Gemüse besteht, wirds da schnell ziemlich eng.
Ich behaupte mal, das hat auch nichts damit zu tun, dass ich in einer Stadt wohne %)
tbh find ichs eh schon... interessant, das auf die Herkunft oder den Wohnort zu beziehen, aber nunja.
 
Zuletzt bearbeitet:

Swjosdotschka

Member
Registriert
Mai 2003
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Was sagen eigentlich eure Katzen im echten Leben zu dem Spiel? Mein Siamkater sitzt die ganze Zeit vor meinem Bildschirm und beobachtet ganz genau was ich im CAP mache und wenn eine Katze miautzt, dann rennt er zum Bildschirm hin :lol:
(Der BKH hingegen liegt auf der Couch und pennt :scream:)


Du hast eine BKH-Siam Kombi Zuhause? Darf ich mal ganz neugierig fragen, wie das läuft bei den beiden? :) Ich höre von Orientalenbesitzern immer nur "bloß nicht zu ruhigen Rassen, nur zu Orientalen oder anderen aktiven Rassen, sonst gibt es Stress."

Ich frage deswegen, weil ich mal zu meinen Ragdolls (zwei) eine Burma haben wollte und da hat dann die Burmazüchterin gesagt, dass das nicht geht, weil Ragdolls zu ruhig sind. Es wurde dann eine Birma bei mir. DER würde vom Energielevel definitiv mit Burmas mithalten können.

Und meine Ragdolls sind definitiv NICHT ruhiger als BKHs.
 

Cereby

Member
Registriert
September 2009
Ort
Leverkusen
Geschlecht
w

Boah, ich muss mich jetzt gerade mal tierisch aufregen! Dank Schäuble und dem tollen Geldwäschegesetz kann man ab einem Betrag von 30€ nicht mehr so viele PaySafeCard Codes eingeben wie man lustig ist, sondern man muss sich über so einen Quatsch identifizieren, mit Perso und allem Pipapo. Wäre nicht das Ding, wenn man bei dieser ID-Stelle nicht dauernd aus dem Chat fliegen würde und eine Ewigkeit warten müsste, bis man an der Reihe ist. Ich bin gerade sooooo stinkig. Hab mich tierisch(!) auf heute Abend gefreut, weil ich mir das neue AddOn für die Sims holen wollte. Jetzt hab ich stattdessen den ganzen Abend versucht diese App ans laufen zu kriegen und es hat nicht funktioniert. Vielleicht ist das ein Zeichen, dass ich warten soll, bis es das Spiel entweder bei Amazon oder Origin selber günstiger gibt. Dennoch bin ich immer noch super sauer. Danke, dass ich meinen Frust loswerden konnte!

An die Glücklichen, die sich damit heute nicht rumärgern mussten, viel Spaß beim Spielen :-)
 

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Meine Kater juckt das Spiel nicht die Bohne.
Aber die reagieren ja nicht mal, wenn der Nachbarskater im Hausflur um Einlass schreit oder sich draußen zwei Katzen lautstark kloppen. Ich kann auch ohne Probleme Katzenvideos auf Youtube mit Ton laufen lassen.

Keine Ahnung, was mit denen nicht stimmt ... vielleicht alle drei taub. =)
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten