Die Sims 4 Plauderecke

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
60
Ort
Passau
Geschlecht
w

Darf ich mich auch mal zu Wort melden bei eurer interessanten Diskussion über den Weihnachtsessenskauf für die Feiertage. Ich les schon einige Zeit mit und bei mir ist es so, dass ich es wirklich nicht brauche, dass die Geschäfte an Heiligabend offen haben, sollen doch die Verkäufer auch frei haben. Ich werde am Samstag einkaufen und obwohl ich keinen Gefrierschrank und kein Gefrierfach im Kühlschrank habe und für 4 Leute kochen werden an den drei Tagen ist d s kein Problem. Brot hält sich bei mir locker für 3 Tage und für den letzten Tag werde ich Aufbacksemmeln kaufen, die müssen auch nicht im Kühlschrank gelagert werden(meine Küche wird aber auch nicht beheizt, mir reicht die Wärme, wenn ich drin koche). Fleisch hält sich auch bis Montag im Kühlschrank und das Gulasch(was es am Dienstag geben wird) koche ich dann entweder am Montag vor, aufgewärmt schmeckt es eh noch besser und ich muss dann am Dienstag nicht mehr viel rumkochen oder ich lass es mir vom Metzger einschweißen, dann kann ich es problemlos am Dienstag machen, wenn ich möchte, das hält gut. Ich kauf sonst auch generell nur einmal die Woche ein, ich muss da zwischendurch nur nochmal zum Metzger und zum Bäcker.
Das mit dem Einschweissen für längere Haltbarkeit hat mir meine Metzgerei mal angeboten und darauf greif ich gern für so einen Fall zurück.
Wir hatten ja früher ein Geschäft und mein Mann musste immer Heiligabend bis Mittag drinstehen, ich fand das recht stressig für die Familie und er kam auch immer recht abgekämpft nach Hause. Ich weiß deshalb, dass auch Verkäufer froh sind, wenn sie am Heiligabend mal frei haben. Wir haben unseren Angestellten immer frei gegeben und mein Mann hat sich allein ins Geschäft gestellt.
 

Kutti

Member
Registriert
Dezember 2007
Geschlecht
w

Ich hab beide aus dem Tierheim, sie sind schon 8 Jahre alt. Habe die beiden Süßen jetzt seit einem Jahr. Aber sind schon seit dem sie Babys sind zusammen.
Es läuft wunderbar, der Siamese hat sich allerdings unterworfen, der BKH ist der Chef von den beiden :lol: die lieben sich abgöttisch, wenn ich morgen am PC bin lade ich mal ein "Beweis"foto hoch :lol: die machen einfach alles zusammen.
Der Siamese ist aufjedenfall laut. Was der am Tag zusammen miaut ist nicht normal, der quatscht wie ein Wasserfall :lol: Der BKH rennt aber immer durch die ganze Bude, was der Siamese nicht macht.
Sind beide übrigens reine Wohnungshaltung. Was auch ganz gut ist, denn der Siamese ist so zutraulich und freundlich, der läuft zu allen und jedem.

Aaaah ich liebe Ragdolls die sind so zuckersüß :love: Unsere Ex-Nachbarin hatte auch die Mischung Ragdoll/Birma, der Ragdoll hat sich immer vor die Füße geschmissen :lol:
 
  • Danke
Reaktionen: Swjosdotschka

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
Meine Kater juckt das Spiel nicht die Bohne.
Aber die reagieren ja nicht mal, wenn der Nachbarskater im Hausflur um Einlass schreit oder sich draußen zwei Katzen lautstark kloppen. Ich kann auch ohne Probleme Katzenvideos auf Youtube mit Ton laufen lassen.

Keine Ahnung, was mit denen nicht stimmt ... vielleicht alle drei taub. =)

Das geht mir mit meinen genauso. Die juckt das überhaupt nicht wenn irgendwo was mauzt. %)
 

Swjosdotschka

Member
Registriert
Mai 2003
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Ich hab beide aus dem Tierheim, sie sind schon 8 Jahre alt. Habe die beiden Süßen jetzt seit einem Jahr. Aber sind schon seit dem sie Babys sind zusammen.
Es läuft wunderbar, der Siamese hat sich allerdings unterworfen, der BKH ist der Chef von den beiden :lol: die lieben sich abgöttisch, wenn ich morgen am PC bin lade ich mal ein "Beweis"foto hoch :lol: die machen einfach alles zusammen.
Der Siamese ist aufjedenfall laut. Was der am Tag zusammen miaut ist nicht normal, der quatscht wie ein Wasserfall :lol: Der BKH rennt aber immer durch die ganze Bude, was der Siamese nicht macht.
Sind beide übrigens reine Wohnungshaltung. Was auch ganz gut ist, denn der Siamese ist so zutraulich und freundlich, der läuft zu allen und jedem.

Aaaah ich liebe Ragdolls die sind so zuckersüß :love: Unsere Ex-Nachbarin hatte auch die Mischung Ragdoll/Birma, der Ragdoll hat sich immer vor die Füße geschmissen :lol:

:lol: Klingt nach einem Siam wie er im Buche steht. Ich liebe Orientalen, aber man muss schon ehrlich sagen, für das Gequatsche muss man gemacht sein. Eine Freundin hat gerade einen Tonkanesen in Pflege (mit den einsässigen Norwegern klappt das leider gar nicht) und das Gerede ist schon eine Hausnummer :lol:

Das vor die Füße fallen macht mein Ragdoll-Mädchen und der Birmakater auch. *gg* Und Sookie (Ragdoll) redet auch schon sehr sehr viel.

Meine drei sind auch reine Wohnungskatzen. Für Rassekatzen geht es nicht anders, finde ich, und generell bin ich auch nicht der größte Freund von ungesichertem Freigang.

Ich freu mich, wenn du deine Süßen mal zeigst.:up::up::up: Ich schau auch mal, ob ich bei Zeiten Bilder zurechtgemacht bekomme, zum hochladen. :)
Auf das Spiel reagieren meine übrigens null. Die hören, dass das Menschen aufgenommen haben. Wenn ich aber Youtube-Videos von Neugeborenen Kitten anmache, dreht Jaro (Ragdollkater) durch. Er sucht dann die ganze Wohnung ab, wo das Baby um Hilfe ruft. Er ist der Meinung, wir sind hier mit drei Katzen unterbesetzt. ;) Als Nuka (der Birma) einzog, hat er ihn sofort aufgenommen wie einen alten Freund. :love:
 

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
Oh ich liebe Birmakatzen :love: Hätte gerne selber eine.

Ich hab "nur" normale Hauskatzen. Freigang haben die auch nicht. Das ist mir einfach zu Risikohaft. Hab schon sehr oft miterleben müssen wie Katzen überfahren wurden, Gift gefressen haben oder einfach verschwanden. Ne, da behalte ich meinen süßen lieber drinnen. Es gibt ja auch die Möglichkeit, große "Käfige" im freien aufzubauen. Aber da ich in einer Dachwohnung in einem Neubau wohne erübrigt sich das natürlich.

Es macht meinen beiden auch nichts aus. Ich hatte auch extra angefangen die beiden zu klickern, das sie etwas auslastung bekommen. Hab ihnen dadurch Sitz beigebracht. Funktioniert aber nur wenn ich Leckerli in der Hand habe. %)



Mein Freund hat mir übrigens Hunde & Katzen gekauft. :love: Ich habs eigentlich nur als Scherz gesagt und er kauft es erstmal wirklich. %)

Wenigstens ein Trost heute. Mir ist heute leider die Füllung von meinem eh nur noch halb vorhandenen Backenzah rausgefallen. Ist zum Glück ein Toter Zahn, also keine Schmerzen. Ich bin allerdings trotzdem Vorsichtig und putze den Zahn hin und wieder.
 

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Ich brauch keinen Orientalen um mich vollkreischen zu lassen. Mein EHK Kater schafft das leider auch ganz gut. :D
Und ja, ich finde das durchaus manchmal sehr belastend. Früher war's noch schlimmer und wir haben hart gearbeitet, das auf ein halbwegs erträgliches Maß zu bringen. ^^
Aber das hat mich von jeglichem Gedanken kuriert, dass hier irgendwann mal was mit orientalischem Einschlag einzieht, so lange ich es verhindern kann. *g*


@Heartfilia ich hab grad ein ähnliches Leiden.
Ein Zahn der demnächst raus muss, weil nicht mehr zu retten. Auch tot. Aber leider nun mit Entzündung drunter und glaub mir - da wird ein Zahn wieder so lebendig wie nie. Ich kann überhaupt nicht kauen, der Schmerz schießt einem direkt ins Gehirn. -.-"
Also besser nachschauen lassen, inwiefern da noch was zu machen ist (überkronen?) oder er nicht dann doch lieber raus sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Weil wir ja schon beim Thema Weihnachten sind/waren und ich grad den Clip für Loot für die Welt gesehen habe, da muß ich micht doch glatt mal über was auskotzen was mich ziemlich nervt. Und zwar das jedes Jahr zu Weihnachtszeit alle mit Spendenaufforderungen daher kommen. Ich hab nix ansich gegen das Spenden, aber warum zum Teufel meinen die scheinbar alle hätten im November/Dezember im Lotto gewonnen. Warum können die solche Aktionen nicht auch unter dem Jahr machen.
 

Kutti

Member
Registriert
Dezember 2007
Geschlecht
w

@Swjosdotschka

Ich wusste ja das Orientale gesprächig sind, aber so dolle, das hab selbst ich nicht erwartet. Nachts ist er aber ruhig (zum Glück), da wurde er wahrscheinlich schon von seinem Vorbesitzer gut erzogen.

Ich fand das ja so niedlich bei meiner Nachbarin, wusste nicht viel von Ragdolls (außer das sie mega knuffig sind). Würde am liebsten auch noch eine Ragdoll adoptieren, aber das macht mein Freund nicht mit :lol:

Wenn ich sage, das Piefke (Siam) und Garfield(BKH) reine Wohnungskatzen sind, werde ich immer ganz böse angeguckt. Darf mir dann jedes Mal anhören, dass Katzen Freigänger sein müssen. Ich würde meine Katzen allerdings immer in der Wohnung halten. Wir machen im Frühjahr unseren Balkon katzensicher, sind ja extra wegen den Katzen in eine größere Wohnung gezogen mit einem riesigen Balkon.

Wir haben mal den BKH von meinem Schwager zur Probe übernommen (aus verschiedenen Gründen) aber das hat leider nicht geklappt, obwohl sogar alle in einem Alter waren. Der BKH von meinem Schwager hat meine Katzen terrorisiert, der war schon immer eine einzelne Katze in Wohnungshaltung (das schlimmste was man einer Katze antun kann, wie ich finde). Da hat man dann gemerkt, wie unsozial er gegenüber anderen Katzen ist, da er das wahrscheinlich schon verlernt hat.

@Heartfilia_ / timida

Ja, mit Klickern hab ich mal angefangen. Meine BKH hat das gar nicht gejuckt, aber der Siam war von Anfang an Feuer und Flamme.

Dann wünsche ich dir viel Spaß mit dem Addon :)

Der BKH von meinen Schwager meckert auch immer lautstark, während meiner nicht mal richtig miauen kann. Schon verrückt, wie unterschiedlich das sein kann.

Ohja, Thema Zahnarzt, Füllung und der ganze Müll, davon kann ich ein Lied singen. Bin ein totaler Zahnarztschisser. Mir mussten sie einen Backenzahn ziehen und wollen jetzt dafür ein Implantat einbauen. Aber omg, das sind Preise im Jenseits von Gut und Böse.


Zum Schluss noch Katzenspam Bilder :love:

30919270gq.jpg

Beim Schmusen im Bettchen

30919271bk.jpg

Mein Freund ist nach der Arbeit auf der Couch eingepennt.. Ohne Worte :lol:

30919272om.jpg

Beim gemeinsamen Trinken

30919273jk.jpg

:love::love::love:

30919274rl.jpg

Piefke seine Reaktion auf das neue Addon :eek:

30919275ub.jpg

Garfield nahm es gelassener :lol:
 

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
@Heartfilia_ / timida

Ja, mit Klickern hab ich mal angefangen. Meine BKH hat das gar nicht gejuckt, aber der Siam war von Anfang an Feuer und Flamme.

Dann wünsche ich dir viel Spaß mit dem Addon :)

Ich hab ja in der Hundetherapie die ich hatte gute Tips bekommen wie man das Klickern am besten angeht. Hab ihnen erstmal nur beigebracht, dass sie was bekommen, sowie es klick macht. Und als sie dann auf dieses Klicken reagiert haben, bin ich einen Schritt weitergegangen und sie mussten erst meine Hand anstupsen. Und als sie das kapiert hatten bin ich zu sitz übergegangen. Der Trick dabei ist, das Leckerli über den Kopf zu führen, dann setzen sich die Katzen automatisch hin. Dann natürlich sofort klick und Leckerli. Bei mir ist es aber auch unterschiedlich, wie die beiden drauf anspringen. Mein großer braucht etwas länger, der kleinere hats immer schneller raus. %)



Übrigens total schöne Katzen! :love:
Ich könnte auch mal ein Bild von meinen zeigen. Vom Tierarzt höre ich immer, dass ich total schöne Katzen habe. %)
 

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
33
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Total schöne Büsis habt ihr da :).

Mein Hund dreht übrigens total durch wenn ich Gebell abspiele :lol:.
Er mag auch gar nicht gern Kindergeschrei oder Helikopter, Autogehupe, allerhand Glocken, Gepfeife, tiefe Männerstimmen, lachen, Schiessereien, Enten und noch so einiges mehr :rolleyes:.
Sogar meine Ponys reagieren auf Gewieher oder Hufgetrappel :D. Aber so langsam haben sich meine Tiere daran gewöhnt dass ich sie immer nur verarsche... :glory:
 

YvaineLacroix

Member
Registriert
August 2010
Alter
36
Geschlecht
w

Hallo zusammen! :hallo:

Ich muss mich nun auch einmal zu Wort melden, ging es doch um ein Thema, das mich direkt betrifft.

Ich arbeite in einem Verbrauchermarkt als Stellvertretende Marktleiterin und bin wirklich dankbar, dass dieses Jahr der Heiligabend und Silvester auf einen Sonntag fallen. Das bedeutet ich habe auch endlich mal ein langes Wochenende und kann mit meinen Kindern zusammen den Baum schmücken und in Ruhe alles vorbereiten.
Die sechs Tage davor muss ich in meiner Position durcharbeiten und das wird wie jedes Jahr sehr stressig, weil Menschen vor Feiertagen immer einkaufen, als würden sie nie wieder etwas bekommen. Muss wohl ein ungeschriebenes Gesetz sein. :D
Mein Unternehmen hat zum Glück beschlossen, dass wir Heiligabend geschlossen haben und ich bin wirklich dankbar dafür! Endlich mal ausschlafen und nicht um 4.30 Uhr aufstehen! (ich muss 45 min zur Arbeit fahren und wenn ich um 6 Uhr anfangen muss, stehe ich immer um diese Zeit auf) Das allein zaubert mir schon ein Lächeln aufs Gesicht.
Ich finde es nicht dramatisch, dass die 7 Stunden, die man an Heiligabend hätte einkaufen können, dieses Jahr wegfallen. Man kann alles an dem Samstag davor kaufen. Bei uns zum Beispiel von 8 bis 21 Uhr. Ausreichend Zeit also, vor allem, da der Tag vor Heiligabend ein Samstag ist, an dem viele Leute ohnehin frei haben.

Also gönnt uns Einzelhändlern doch bitte einmal den Luxus an Heiligabend nicht arbeiten zu müssen, das kommt schließlich nicht allzu oft vor. :)
(ich arbeite seit sechs Jahren im Handel und erlebe das dieses Mal zum ersten Mal)

Übrigens finde ich, dass ein Vergleich mit anderen Berufen, die keine Sonn- und Feiertage kennen, hinkt. Die Menschen, die dort arbeiten wussten worauf sie sich einlassen und bekommen anderweitig einen Ausgleich wie einen freien Tag die Woche zum Beispiel.

Die 6 Tage davor sind sicher Horror genug.
Oh ja, das sind sie. Es ist immer eine große Herausforderung abzuschätzen, was die Leute in welchen Mengen kaufen und dafür zu sorgen, dass man genug Kassiererinnen und Leute auf der Fläche zum Nachpacken etc. hat.

Unser Supermarkt hat sogar von 7 - 22 Uhr geöffnet. Ich frage mich, wer geht denn da um 21:30 Uhr noch einkaufen??
Meiner Erfahrung nach (habe vor zwei Jahren in einer anderen Filiale gearbeitet, die bis 22 Uhr auf hatte) sind das zum großen Teil junge Menschen Anfang 20, oft Studenten, aber auch etliche Singles egal ob Mann oder Frau und Leute, die ein, zwei Teile vergessen haben.
Eltern mit Kindern kaufen um so eine Zeit nicht mehr ein und auch Rentner und ältere Menschen gehen lieber in den Vor- und Nachmittagsstunden einkaufen.
Natürlich variiert das von Markt zu Markt und von Stadt zu Stadt. Das sind auch nur meine Erfahrungswerte :)
 

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Wir gehen in der Spätschicht noch bis 23 Uhr einkaufen (der Laden hat bis 0 Uhr geöffnet).
Vormittags ist uns das zu stressig, also wird fix nach der Arbeit geholt, falls mal was vergessen wurde oder noch nötig ist.

Sicher würden wir uns einfach umstellen, wenn das so nicht mehr ginge. Da es aber geht, nehmen wir das gerne mit.


Ansonsten gönne ich jedem von Herzen den freien 24.
Von mir aus könnte der 24. sogar generell komplett dicht sein, auch wenn er unter der Woche ist.
Gerade als Eltern ist es doch doof, wenn man am 24. noch arbeiten muss.
 

Nekooky

Member
Registriert
Mai 2011
Geschlecht
M

Woah Kutti, voll süß wie deine Katzen zusammen kuscheln *^*
Wenn mein Kater sich so zu meiner Katze legen würde dann würde sie ihn häuten und vierteilen :lol:
 

Swjosdotschka

Member
Registriert
Mai 2003
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

@ Kutti: Ich hab zum Glück kaum noch Leute in meinem Bekanntenkreis, die der Meinung sind, Wohnungshaltung ist ein Problem für Katzen. Meine haben auch einen Balkon, der abgesichert ist und das ist auch Pflicht, wenn ich mit meinem Freund zusammenziehe. Balkon für die Katzen muss hier sein, sonst steigt Jaro mir aufs Dach. ;)

Und ich gebe dir komplett recht, Einzelhaltung in reiner Wohnungshaltung ist ein No-Go! (Ausnahmen bestätigen die Regel, aber die betreffen auch nur 1-2 % aller Wohnungskatzen meiner Meinung nach).

Deine beiden sind wunderschön :love: Und ich gebe zu: wenn ich das über einen BKH sage, dann soll das was heißen. Mir sind die meisten zu stämmig, aber dein Roter - ein Traum!

Hat Piefke etwa ein süßes Knickohr? :love::love::love::love:
 

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
Leider gibt es ja immer noch zu viele Leute, die in ihrer Unwissenheit eine Katze allein in Wohnungshaltung halten.. besonders wenn man sie von Kätzchen auf an auf Wohnungshaltung sperrt ist das absolut furchtbar. Kätzchen lernen NUR vom Kontakt mit anderen Katzen. Ein Mensch kann einer Katze nicht signalisieren, wann sie zu doll kratzt oder beißt.

Deshalb muss ich ja immer so über meine Cousine schmunzeln.. hält sich für die große Tierschützerin, hält aber eine Katze alleine in der Wohnung. Aha. Toller Tierschutz.
 

Kutti

Member
Registriert
Dezember 2007
Geschlecht
w

Übrigens total schöne Katzen! :love:
Ich könnte auch mal ein Bild von meinen zeigen. Vom Tierarzt höre ich immer, dass ich total schöne Katzen habe. %)

Jaaa, ich will Bilder sehen :love: Bei Katzen klickt bei mir im Kopf ein Schalter um, ich liiiiiiebe Katzen :love:

Total schöne Büsis habt ihr da :).

Mein Hund dreht übrigens total durch wenn ich Gebell abspiele :lol:.
Er mag auch gar nicht gern Kindergeschrei oder Helikopter, Autogehupe, allerhand Glocken, Gepfeife, tiefe Männerstimmen, lachen, Schiessereien, Enten und noch so einiges mehr :rolleyes:.
Sogar meine Ponys reagieren auf Gewieher oder Hufgetrappel :D. Aber so langsam haben sich meine Tiere daran gewöhnt dass ich sie immer nur verarsche... :glory:

Der Hund von meine Eltern (Zwergpinscher) ist aber genauso.. ich hab das Gefühl, der mag einfach gar kein Geräusch :lol:

Woah Kutti, voll süß wie deine Katzen zusammen kuscheln *^*
Wenn mein Kater sich so zu meiner Katze legen würde dann würde sie ihn häuten und vierteilen :lol:

Ja oder, die beiden süßen Mietzen :love:
Manche sind halt da eigen.. der BKH von meinen Schwager ist ja genauso, aber der ist auch zu Menschen so aggressiv :eek:

@ Kutti:
Deine beiden sind wunderschön :love: Und ich gebe zu: wenn ich das über einen BKH sage, dann soll das was heißen. Mir sind die meisten zu stämmig, aber dein Roter - ein Traum!

Hat Piefke etwa ein süßes Knickohr? :love::love::love::love:

Hihi danke, da fühlt er sich geschmeichelt :)

Ja, das nennt sich wohl Blutohr, verursacht durch Milben. War übrigens einer der Gründe, warum die beiden solange im Tierheim waren. Ich finde das kleine Knickohr total putzig und total besonders :love: Garfield hat Nierenprobleme, aber mit hochwertigen Futter haben wir das ganz gut im Griff. Die Werte sind jedenfalls stabil geblieben. Gerade deswegen habe ich mich für die beiden Süßen entschieden. Für die kranken und älteren Tiere hat leider kaum jemand ein Herz.

PS: Ich würde gerne ein Foto sehen von deinen süßen Rackern :love:

Deshalb muss ich ja immer so über meine Cousine schmunzeln.. hält sich für die große Tierschützerin, hält aber eine Katze alleine in der Wohnung. Aha. Toller Tierschutz.

Jaaa, da kenne ich auch jemanden. Und die sind auch (leider) unbelehrbar. Schade für die Tiere :schnief:
 

Swjosdotschka

Member
Registriert
Mai 2003
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Boah, ja, diese Art von "Tierschützern" treiben mich auch in den Wahnsinn. Sehr oft haben sie auch noch Katzen, die unter 12 Wochen von der Mutter weg sind und füttern Trockenfutter "für die Zähne". Und egal ob man es ihnen nett, wissenschaftlich oder sehr deutlich sagt, dass da gerade Murks passiert: Hopfen und Malz verloren. :Oo: Und mir geht ja bei sowas immer so der Blutdruck, wenn ich sehe, dass ein Tier vornehmlich deswegen leidet, weil sich der Besitzer zu fein ist, sich mal ein wenig mit den natürlichen Bedürfnissen seines Tieres auseinander zu setzen.

Ich bin jetzt mal faul und Link euch einfach mal drei Bilder meiner Katzen.

Jaro:

Klick

Sookie:

Klick


Nuka:

Klick


Und deswegen hält man Katzen nicht alleine:


https://www.instagram.com/p/BMo7ItXDGno/?taken-by=givemesaltplease
 

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
Jaaa, ich will Bilder sehen :love: Bei Katzen klickt bei mir im Kopf ein Schalter um, ich liiiiiiebe Katzen :love:

Da gehts mir genauso. Jede Katze der ich begegne muss ich versuchen zu streicheln. Mein Freund sagt dann immer schon so "Boah, du und deine Katzen. Du hast doch welche Zuhause" :lol:

Ich muss leider verlinken, da die Bilder etwas groß sind.

Hier ist mein Kenji:
KLICK

Mein Munchy:
KLICK

Und kuscheln tun meine beiden auch gerne:
KLICK

Jaaa, da kenne ich auch jemanden. Und die sind auch (leider) unbelehrbar. Schade für die Tiere :schnief:

Sie hat sich auch einen großen Hund geholt, den in ihrer kleinen Wohnung gehalten und weil sie sich nicht drum kümmern könnte hat sie ihn bei ihrem Vater abgeschoben. Und sowas schimpft sich Tierschützerin. :rolleyes:

Boah, ja, diese Art von "Tierschützern" treiben mich auch in den Wahnsinn. Sehr oft haben sie auch noch Katzen, die unter 12 Wochen von der Mutter weg sind und füttern Trockenfutter "für die Zähne".

Okay, ich hab meinen großen Kater mit 10 Wochen geholt, weil er krank war und meine Eltern keine Anstalten gemacht hätten, ihn zum Tierarzt zu bringen. Mein anderer wurde leider auch einfach schon der Mutter weggenommen.. die wollten den wohl schnell loswerden.
Trockenfutter gebe ich meinen auch. Entweder beim Klickern oder mal eins Zwischendurch. Aber Hauptsächlich bekommen sie Nassfutter. Durch das nehmen sie ja Flüssigkeit auf, da Katzen ja eher weniger trinken. Was aber nicht heißt, das man gar kein Wasser hinstellen braucht.
Die wenigstens wissen auch, das Katzen unsere normale Kuhmilch nicht vertragen sondern spezielle Katzenmilch brauchen. Essensreste sind auch nicht toll. Meine kriegen höchstens mal ein kleines Stück Wurst.
 

Swjosdotschka

Member
Registriert
Mai 2003
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Trofu zwischendurch (als Naschie) gebe ich auch, man muss auch nicht päpstlicher sein als der Papst. :) Aber als Hauptfutter ist es einfach sehr, sehr gefährlich.

Genauso wie es für mich einen massiven Unterschied macht, ob man ein Kitten aus Not zu sich nimmt, oder eben einfach, weil sie dann ja "sooo viel niedlicher" sind oder weil man die Kitten eben loswerden will. :hallo:

EDIT: Das sind aber schicke Hauskatzen. :) Wie süß, ich hatte mal einen Sim namens Kenji.
 

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
EDIT: Das sind aber schicke Hauskatzen. :) Wie süß, ich hatte mal einen Sim namens Kenji.

Der Name stammt noch von meinem Exfreund. Der wollte ihn Kensuke nennen, ich hab ihn dann aber nur Kenji genannt. Und nach der Trennung wollte ich ihn ja nicht umbenennen.
Munchy heißt auch eigentlich Munchkin, weil er als Kitten kleiner war als andere in seinem Alter. Nachdem ich ihn aufgenommen und aufgeppelt habe ist er allerdings stark gewachsen. %)


Ich bin ja bei Sims 4 etwas von der Haustierzüchtung enttäuscht. Ich dachte, die Merkmale der Eltern würden sich eventuell "mischen" aber nichts. Die Kätzchen sind immer fast identische Klone der Eltern. Lediglich die Augenfarben ändern sich. Schade eigentlich.
 

Kutti

Member
Registriert
Dezember 2007
Geschlecht
w


Ich sterbe vor Niedlichkeit, meine Güte sind die alle süüüß. Und so schön flauschig :love: Ich glaub ich brauch auch eine Ragdoll.. oh Gott oh Gott oh Gott :love:

Hier ist mein Kenji:
KLICK

Mein Munchy:
KLICK

Und kuscheln tun meine beiden auch gerne:
KLICK

Das sind ja zwei süße Tigerchen:love: Und die großen, grünen Knopfaugen <333

-----------------------------------------------

Zum Thema Futter / TroFu:
Meine haben immer neben Ihren Nassfutter (2x tgl.) Trockenfutter zu stehen. Das liegt daran, dass mein Freund und ich oft bis zu 8 Stunden wegen Arbeit aus dem Haus sind und ich mir Sorgen mache, dass die Jungs zu wenig gegessen haben :schäm: Tatsächlich Essen meine Katzen kaum Trockenfutter. Ich fülle den TroFu Napf einmal wöchentlich auf, meistens schmeiß ich dann noch mindestens die Hälfte davon weg.

Ein Bekannter von mir gibt seiner Katze nur ausschließlich TroFu mit der Begründung, dass ist das gesündeste was meiner seiner Katze antun kann und die Katze kann durch TroFu kein Zahnstein bekommen.
Hab dann zu Ihm gesagt, dass hat denselben Effekt, wie sich mit Butterkekse die Zähne zu putzen.
Ende vom Lied: Ich erzähl natürlich nur Schwachsinn und hab keine Ahnung :lol:

Katzen sind ja von Natur aus Laktose intolerant. Da mein Freund das auch ist, bekomm die Katzen ab und zu laktosefreie Milch und vertragen die super :)


Ich bin ja bei Sims 4 etwas von der Haustierzüchtung enttäuscht. Ich dachte, die Merkmale der Eltern würden sich eventuell "mischen" aber nichts. Die Kätzchen sind immer fast identische Klone der Eltern. Lediglich die Augenfarben ändern sich. Schade eigentlich.

Ja, das stimmt. Ih hab grad ne Perser / Ragdoll Zucht, und entweder sind die komplett Ragdoll mit grünen anstatt blauen Augen oder komplett Perser mit blauen anstatt grünen Augen :ohoh:

Und wenn man die denn verkauft (da Zucht), kommt die Information: Das Tier wird abgeholt und an einen besseren Ort wie hier gebracht.
Wo ich mir denken: Häää, ich hab doch ne Züchterin, die verdient nunmal Ihr Geld mit dem Verkauf der Kitten :lol: Die Wohnbedingungen sind allerdings super, total dämlich der Satz :lol:
 

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
Finde das so schade. Da kann man so viel machen am Aussehen und was bringt es? Nichts. Bei Sims 2 war das besser umgesetzt.

Bleibt jetzt nur zu hoffen, dass sie das noch updaten..

Aber den Tierarzt zu spielen macht echt Spaß. Nur schade, dass es das nicht als Beruf gibt, sondern das man das als eigenes Geschäft machen muss. Die Idee ist zwar gut, aber die Alternative, nur in einer Klinik angestellt zu sein, statt sie zu besitzen hätte ich gut gefunden. Aber Spaß macht es ja trotzdem.
Und da es keine weiteren Kliniken gibt, die man platzieren könnte, werd ich dann wohl mal selber bauen müssen. Es sei denn es finden sich doch noch irgendwo Downloads dafür an. %)
 

Swjosdotschka

Member
Registriert
Mai 2003
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Zum Thema Futter / TroFu:
Meine haben immer neben Ihren Nassfutter (2x tgl.) Trockenfutter zu stehen. Das liegt daran, dass mein Freund und ich oft bis zu 8 Stunden wegen Arbeit aus dem Haus sind und ich mir Sorgen mache, dass die Jungs zu wenig gegessen haben :schäm: Tatsächlich Essen meine Katzen kaum Trockenfutter. Ich fülle den TroFu Napf einmal wöchentlich auf, meistens schmeiß ich dann noch mindestens die Hälfte davon weg.

Ein Bekannter von mir gibt seiner Katze nur ausschließlich TroFu mit der Begründung, dass ist das gesündeste was meiner seiner Katze antun kann und die Katze kann durch TroFu kein Zahnstein bekommen.
Hab dann zu Ihm gesagt, dass hat denselben Effekt, wie sich mit Butterkekse die Zähne zu putzen.
Ende vom Lied: Ich erzähl natürlich nur Schwachsinn und hab keine Ahnung :lol:

Der Butterkeksvergleich trifft es tatsächlich! :up::up::up: Ich nehme immer Cornflakes als Vergleich.
Rohes Rind und ungekochte Geflügelknopchen sind prima zum Zähneputzen. Rind bekommen meine etwa einmal die Woche.

Als ich noch Außerhaus gearbeitet habe (bin jetzt im Homeoffice), hab ich es genauso gemacht wie jetzt: 200 Gramm NaFu morgens, 200 Gramm wenn wir nach Hause kommen. Egal wann das ist - in der Natur fressen Katzen ja nicht einmal täglich, wenn sie keinen Jagderfolg haben. Mit zwei Katzen musste ich da immer noch was wegschmeissen (Ragdolls halt, nä? Couchpotatoes fressen nicht viel) jetzt frisst Nuka die Reste ;) Manchmal gibt es dann noch einen Mitternachtsnack, wenn die Katzen noch Hunger haben. Die lernen sehr schnell, sich bemerkbar zu machen und tatsächlich soll dieses "Betteln" nach Futter und dann auch etwas bekommen im Gehirn die gleichen Glückshormone ausstoßen wie eine erfolgreiche Jagd. Voll gut also für Wohnungskatzen. :)

Wenn deine nur wenig Trofu fressen ist es schonmal prima. Ich hab beim Futter stehen haben immer Sorge, dass sich durch das veränderte Fressverhalten mehr Struvit bilden könnte. Aber ich weiss nicht, wie da aktuell der Stand der Forschung ist, hab mich schon lange nicht mehr damit beschäftigt. Und weiss auch nicht, ob es bei Nierenpatienten andere Regelungen gibt.

@Heartfilia: Ich vermisse eh die Genetik aus Sims 2. Die war auch bei den Sims realistischer. Da hat das Züchten über mehrere Generationen vor allem bei den Sims noch richtig Spaß gebracht - wenn plötzlich die rezessive Augenfarbe von Uroma wieder auftauchte oder so.
 
Registriert
August 2007
Alter
26
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Die Katzen sind süß!




Also dem kann ich absolut nicht zustimmen, ausserhalb vom Kühlschrank fängt das Brot immer sehr schnell zum schimmeln an, und da hab ich schon die verschiedenstens Aufbewarungsmöglichkeiten getestet immer mit dem selben Ergebnis. Wir lagern unser Brot immer nur noch im Kühlschrank.
Ja der Kühlschrank verlangsamt den Schimmelprozess. Aber es wird trotzdem schneller alt. (nicht schneller kaputt, das ist was anderes) Es trocknet dadurch ua schneller aus.
Bei uns hält Brot gut 4 Tage im Brotkasten. Und wir kaufen in der Regel nur halbe Laibe.

Japp, genauso wie bei uns. Wir haben vor ein paar Wochen ein Brot im Keller (da ist es kühl) aufbewahrt um zu testen ob es sich da besser hält als hier oben. Nach 2 Tagen war es komplett verschimmelt. Ich hatte einen Tag vorher noch reingeguckt da war alles ok.
LGF ist der einzige der Brot isst (ich esse kein Brot) und von da her müsste er in 2 Tagen ein ganzes Brot alleine futtern. Also taut er sich immer die benötigten Scheiben auf und gut ist.
Einfrieren ist wieder was anderes. :)
 

Tasha2708

Member
Registriert
November 2014
Geschlecht
w

moi - habt wenn ich Katzen sehe, dann geht mir das Herz immer auf :love::love::love:
bin auch mal faul und gebe den Link hier rein - da sind Fotos meiner 3 dabei. http://www.simforum.de/showpost.php?p=4693660&postcount=28

Die wahre Chefin ist nun mittlerweile allerdings Phoebe. Wenn die anderen beiden mal streiten, dann geht sie dazwischen und alle kuschen. Auch der große Nachbarskater hat Respekt vor ihr :D:lol: Keine Ahnung, was der falsch gemacht hat, aber den mag keine Katze/Kater in der Nachbarschaft so wirklich. Sonst können alle gut miteinander - kleine Zickerein zählen nicht.
Unsere 3 dürfen aber schon raus - bin jetzt aber auch niemand, der sagt, dass muss so sein. Hängt ja immer auch von der Situation ab. Nur Wohnungskatzen, welche allein gehalten werden sind meiner Meinung keine gute Idee.

Am Wochenende habe ich mal angespielt und auch die Tierklink gekauft (und etwas umgebaut). Meine Schmusekatze lag dabei wie immer auf mir bzw. auf der Tastatur und das Miauen war ihr egal - aber beim Hundebellen hat sie verwundert geschaut :lol:
Ich finde das Add-On gelungen - viele nette Details dabei und die Tierklink zu spielen ist auch eine nette Abwechslung. Züchten muss ich erst probieren.
 

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
Meine Katzen haben wundersamer Weise auf das mauzen der Katzen im Spiel reagiert. Sie haben ganz verdutzt gesucht wo das denn jetzt herkam. Nach ein paar Minuten haben sie aber aufgegeben und seit dem reagieren sie da nicht mehr drauf. :lol:


Ich war heut beim Zahnarzt. Der meinte, der Zahn ist nicht mehr der beste, aber wollte gerne versuchen den wieder aufzubauen. Er hat ihn jetzt erstmal wieder zugemacht und ich muss dann bald nochmal zur Kontrolle.

Wegen der Aufregung hab ich fast vergessen, dass heute Montag ist und ich ja noch zur Fahrschule muss. Zum Glück fängt die erst um 4 an. %)
 

Blue_Neptun

Member
Registriert
Juni 2010
Alter
29
Ort
Schweiz
Geschlecht
M

Wisst ihr, was ich sehe, wenn ich zum Fenster rausschaue?

Schnee! SCHNEE! :scream:

Ja, ja, ich weiß, viele mögen Schnee nicht. Aber ich liebe es. Der Winter kann so schön aussehen. Ok, noch reicht es nicht, um einen Schneemann zu bauen, aber vielleicht bald. Ich freuen mich! =)
 

Tasha2708

Member
Registriert
November 2014
Geschlecht
w

@Heartfilia - na dann dir und deinem Zahl alles gute. Vielleicht kann der Zahnarzt ja wirklich den Zahn noch retten.


Ohhh - Schnee - da beneide ich dich fast etwas lieber Neptun. Hoffentlich gibt es bei uns heuer mal wieder richtig gscheiten Schnee. Der gehört für mich zum Winter einfach dazu.
 
  • Danke
Reaktionen: Blue_Neptun

Blue_Neptun

Member
Registriert
Juni 2010
Alter
29
Ort
Schweiz
Geschlecht
M

comptonassterry

Newcomer
Registriert
Februar 2017
Ort
Zürich
Geschlecht
w

@Kutti, deine Katzen sind zum Verlieben :love: unglaublich süss! Ich finde es toll, dass du dir die beiden ausgesucht hast. Ich habe viele Jahre freiwillig in einem Tierheim gearbeitet während den Schulferien und an den Wochenenden. Leider fanden die älteren Katzen sehr schlecht ein zu Hause. Deshalb finde ich es super, dass du die beiden adoptiert hast :-)
Meine Katze geht immer raus. Ich muss dazu sagen, dass sie aber bei meinen Eltern lebt, die in einem Dorf wohnen. Da sie schon 12 Jahre alt ist und ihren Freigang geniesst, habe ich sie nicht mitgenommen, als ich in die Stadt zog.
 

Kutti

Member
Registriert
Dezember 2007
Geschlecht
w

moi - habt wenn ich Katzen sehe, dann geht mir das Herz immer auf :love::love::love:
bin auch mal faul und gebe den Link hier rein - da sind Fotos meiner 3 dabei. http://www.simforum.de/showpost.php?p=4693660&postcount=28

Hihihi, die sind ja alle süß :love: Nelly hat ein total süßes, unschuldiges Gesicht :)

Ich hab mir das mal angeschaut! Gefällt mir richtig gut! :)

Danke dir ! :)

@Kutti, deine Katzen sind zum Verlieben :love: unglaublich süss! Ich finde es toll, dass du dir die beiden ausgesucht hast. Ich habe viele Jahre freiwillig in einem Tierheim gearbeitet während den Schulferien und an den Wochenenden. Leider fanden die älteren Katzen sehr schlecht ein zu Hause. Deshalb finde ich es super, dass du die beiden adoptiert hast :-)
Meine Katze geht immer raus. Ich muss dazu sagen, dass sie aber bei meinen Eltern lebt, die in einem Dorf wohnen. Da sie schon 12 Jahre alt ist und ihren Freigang geniesst, habe ich sie nicht mitgenommen, als ich in die Stadt zog.

Ja, leider ist das so.. für die kranken und alten hat kaum einer ein Herz :schnief: Danke dir für das Lob. Ich würde gerne im Tierheim aushelfen, aber das nächste ist eine Stunde entfernt mit Auto.. das ist mir leider zu weit weg :schnief:
Ist auch ganz schwierig, einen Freigänger zum Wohnungstiger zu machen.. und auf dem Dorf fühlt sie sich bestimmt auch wohl :)

Zum Thema Schnee / Winter:
Mir grault es schon wieder davor, dass Auto freizukratzen (von innen und außen versteht sich) und bei Glatteis verrückte Auto- und Radfahrer zu haben^^ Hab mich heute erst tierisch darüber aufgeregt, dass ein Radfahrer vor mir gefahren ist ohne Licht.
Ich freue mich nur auf Weihnachten .. bzw. auf das Zusammensitzen mit der Familie und das leckere Essen :lol: Hatte letztes Jahr 2 Wochen vor Weihnachten das Pfeiffersche Drüsenfieber gehabt, hab da gut abgenommen, zu Weihnachten war es dann wieder drauf :lol:
 

Swjosdotschka

Member
Registriert
Mai 2003
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

moi - habt wenn ich Katzen sehe, dann geht mir das Herz immer auf :love::love::love:
bin auch mal faul und gebe den Link hier rein - da sind Fotos meiner 3 dabei. http://www.simforum.de/showpost.php?p=4693660&postcount=28

Die haben aber eine schöne Farbverteilung :love: Phoebe ist mein Favorit.

Wisst ihr, was ich sehe, wenn ich zum Fenster rausschaue?

Schnee! SCHNEE! :scream:

Ich hab mir das mal angeschaut! Gefällt mir richtig gut! :)



Für mich gehört Schnee auch dazu. Vor allem im Dezember und während der Weihnachtszeit. :love:
Die ganzen Lichterketten an Weihnachten wenn man durch die Einkaufsstrassen geht, der Geruch von Lebkuchen und Glühwein und dazu schneit es noch. Ich liebe das! :love:


Ich bin quasi der Prototyp eines Weihnachtsfans und ich bin jetzt auch ein bisschen neidisch. Wobei, damals, als ich noch zur Schule / Uni / Arbeit ausserhalb musste, war ich manchmal weniger begeistert. Mit Rollator ist das je nach Schneehöhe kein Spaß. Aber jetzt, wo ich im Homeoffice bin, interessiert mich das weniger. ;)

Nur Glatteis mag ich gar nicht.
 

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
Zum Thema Schnee / Winter:
Mir grault es schon wieder davor, dass Auto freizukratzen (von innen und außen versteht sich) und bei Glatteis verrückte Auto- und Radfahrer zu haben^^ Hab mich heute erst tierisch darüber aufgeregt, dass ein Radfahrer vor mir gefahren ist ohne Licht.
Ich freue mich nur auf Weihnachten .. bzw. auf das Zusammensitzen mit der Familie und das leckere Essen :lol: Hatte letztes Jahr 2 Wochen vor Weihnachten das Pfeiffersche Drüsenfieber gehabt, hab da gut abgenommen, zu Weihnachten war es dann wieder drauf :lol:

Da hab ich mal so'n schönen Spruch gelesen.

"1 Millimeter Schnee auf der Straße, gleich mal rumfahren wie in der ersten Fahrstunde" - Manche so.

:lol:
 

Tasha2708

Member
Registriert
November 2014
Geschlecht
w

@Thema Katzen - Nelly und unschuldig gg ja so schauen kann sie ;):D und Phoebe erobert schnell die Herzen. Kann mich ja noch gut erinnern als wir sie von der Tierschutzorganisation holten ...so süß. Bei so etwas zu arbeiten würde mir vermutlich ständig das Herz brechen, wenn es einem Tier mal nicht gut geht.

@Wetter - ihr habt schon Schnee - ich gratuliere. Aber stimmt - manche Teilnehmer am Straßenverkehr werden ganz gaga - fängt schon beim Regen an :lol:


Leider hat mein Tag heute net ganz so gut angefangen. Musste einer anderen Katzenmama mitteilen, dass es vermutlich ihre war, die mein Mann vorige Woche tot auf der Straße gefunden hat :-(....er hat die Katze zwar zur Tierärztin gebracht, aber es war nix mehr zu machen. Hab heute nur am Bahnhof den Zettel mit "Katze vermisst" gesehen.....da wollte ich dann gleich mit meinen drei schmusen, nur war ich schon am Weg in die Arbeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Swjosdotschka

Member
Registriert
Mai 2003
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

@


Leider hat mein Tag heute net ganz so gut angefangen. Musste einer anderen Katzenmama mitteilen, dass es vermutlich ihre war, die mein Mann vorige Woche tot auf der Straße gefunden hat :-(....er hat die Katze zwar zur Tierärztin gebracht, aber es war nix mehr zu machen. Hab heute nur am Bahnhof den Zettel mit "Katze vermisst" gesehen.....da wollte ich dann gleich mit meinen drei schmusen, nur war ich schon am Weg in die Arbeit.

Oh je :(

Da bin ich schon wieder froh, dass ich Wohnungskatzen habe.
Gestern war ein Mann zur Begutachtung der Wohnung hier. Bei uns in der Nähe wird ein Bunker gesprengt, deswegen sollen Vorschäden aufgenommen werden. Sookie hat so sehr mit dem Mann geflirtet, das war schon fast unangenehm. :lol:

Ich fand den allerdings auch ganz attraktiv :schäm:
 

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
Ohja, da bin ich auch immer froh das ich Wohnungskatzen habe. Ich würde Ozeane heulen wenn meinen was zustoßen würde.


Heute morgen ist mir was echt seltsames passiert. Keine Ahnung, ob ich im Halbschlaf geträumt oder halluziniert hab, aber ich hörte ständig geräusche, als wäre hier jemand in der Wohnung. Erst der Staubsauger, dann stimmen, dann ein Handyklingeln (Anmerkung: mein Handy ist immer lautlos). Und alles ja richtig laut, so dass es schonmal ausgeschlossen war, dass es aus der Nachbarwohnung kam. Und dann wo ich die Augen auf hatte, hab ich gehört wie jemand um Hilfe gerufen hat. Aber ich vermute mal, da ich durch meine Tabletten ja noch so doll müde war, dass das eher geträumt war. War aber schon seltsam, kaum hatte ich die Augen zu, habe ich irgendwas gehört und die Augen gleich wieder aufgerissen.

Ich träume sowieso ziemlich seltsam. Ich bin komplett im Traum drinnen. Also man könnte dann Bomben neben mir abfeuern, ich würde das nicht mitkriegen. Und ich weiß teilweise, dass ich Träume. Teilweise sind die Träume aber auch so real, dass ich wirklich glaube, dass das was passiert echt ist. Und wenn ich dann aufwache bin ich jedesmal Komplett verwirrt und weiß gar nicht mehr wo ich bin.
Früher (also vor den Tabletten) hab ich nur ganz verschwommen geträumt und da hätte nur ne Mücke pupsen brauchen und ich wär aufgewacht. Ich hoffe, dass das keine Nebenwirkung von den Tabletten ist jetzt..
 

comptonassterry

Newcomer
Registriert
Februar 2017
Ort
Zürich
Geschlecht
w

Ich hab das manchmal auch, dass ich sehr reales Zeugs träume. Wenn ich dann am nächsten Morgen erwache, brauche ich ein paar Sekunden, bis ich begriffen habe, dass ich nur geträumt habe und dass das wirklich nicht real ist.
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Heart, der Wirkstoff deiner Tabletten wirkt sedierend und wird auch gegen Insomnie eingesetzt, also kann das durchaus davon kommen. Ich glaube aber, dass verändertes Schlafen/Träumen zumindest bei den meisten Antidepressiva auf der Liste der Nebenwirkungen steht (bei meinen auch).
Bei mir wechselt das eigentlich sehr stark; mal träume ich total abgefahrenen Quatsch und mal Dinge die mir auch viel zu real vorkommen. Letztens erst hatte ich den Impuls, meine Mutter anzurufen und sie etwas zu fragen, weil ich mir für einen Moment sicher war, dass wir darüber geredet haben, ist aber nur im Traum passiert Oo Meistens erinnere ich mich aber gar nicht an meine Träume. Ist dann vielleicht auch besser so :D
 

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
Oh, ok, dann hoffe ich mal, dass die Nebenwirkungen nicht schlimm sind. Aber zumindest weiß ich dann, das ich nicht total bekloppt bin. Also nicht döller als sonst jedenfalls. :lol:
 

DaJennYyY

Member
Registriert
Dezember 2005
Ich misch mich mal ein, weils gerade passt:

Ich träume oft dass ich nicht schlafen kann. Im Traum lieg ich dann die halbe Nacht wach. Dann wach ich mit dem Glauben auf nicht geschlafen zu haben. Da ich jedoch ausgeruht bin muss ich wohl doch geschlafen haben. Sehr strange.
 

Kutti

Member
Registriert
Dezember 2007
Geschlecht
w

Leider hat mein Tag heute net ganz so gut angefangen. Musste einer anderen Katzenmama mitteilen, dass es vermutlich ihre war, die mein Mann vorige Woche tot auf der Straße gefunden hat :-(....er hat die Katze zwar zur Tierärztin gebracht, aber es war nix mehr zu machen. Hab heute nur am Bahnhof den Zettel mit "Katze vermisst" gesehen.....da wollte ich dann gleich mit meinen drei schmusen, nur war ich schon am Weg in die Arbeit.

Das ist ja schrecklich :schnief: Da bin ich froh, Wohnungstiger zu haben. Wenn meine mal Sterben, dann würde für mich die Welt untergehen.. wo damals die Katze von meinen Eltern eingeschläfert wurde (Katzen-Aids), hab ich auch geheult wie ein Schlosshund und es hat 1 Jahr lang gedauert, bis ich mir Bilder angucken konnte ohne gleich zu heulen. Tiere können ein so sehr ans Herz wachsen, meine beiden Katzen liebe ich so sehr wie Kinder (also denke ich). Bin schon traurig, wenn sie nicht mit mir zusammen ins Bett kommen und erst ne Stunde später nachkommen..
Wenn wir verreisen, dann zieht auch immer jemand bei uns in die Wohnung ein, dass meine Katzen immer einen um sich rum haben und in der Nacht auch mit jemanden kuscheln können.


Wenn ich von einer Person träume im negativen Sinne, dann sehe ich die Person am nächsten Tag immer mit ganz anderen Augen.. total verrückt eigentlich, weil es ja nur ein Traum war :lol:
Was ich oft habe (im Moment hält es sich zum Glück in Grenzen), dass ich was schreckliches Träume, ganz laut schreien möchte aber kein Ton rauskommt, obwohl ich das Gefühl habe, ich bin wach. Dann fühle ich mich total hilflos und merke nur wie die Tränen runterkullern.Besonders schlimm ist es ausgeprägt, wenn ich ne beschissene Zeit durchmache.
 

Swjosdotschka

Member
Registriert
Mai 2003
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

@Heartfilia: Verändertes Schlafverhalten kann sowohl durch Depression, als auch durch Medikamente kommen. Wenn das länger anhält, würde ich mal nach einem Wechsel fragen. Passt halt nicht jedes Medikament bei jedem.

Ich bekomme solche komischen Zustände von Triptanen (gegen Migräne). Daher schluck ich das Zeugs besser nicht. Zumal das bei mir NULL gegen die Kopfschmerzen hilft. Ibu ist für mich die bessere Wahl.
 

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
@Heartfilia: Verändertes Schlafverhalten kann sowohl durch Depression, als auch durch Medikamente kommen. Wenn das länger anhält, würde ich mal nach einem Wechsel fragen. Passt halt nicht jedes Medikament bei jedem.

Das hält schon ziemlich lange an. Als ich mit dem Citalopram angefangen hatte, hatte ich zwar komische Träume, allerdings waren die immer sehr undeutlich und unwirklich, surreal. Seit jetzt aber das Mirtazapin dazu kam, sind die Träume sehr real, kaum von der Realität zu unterscheiden, alles klar erkennbar und teilweise halt bewusst. Sobald ich im Traum mein Bewusstsein erlange, wache ich allerdings recht schnell auf.
Was mir auch auffällt, das ich sehr häufig vom Tod träume oder von Krankheiten, manchmal auch Naturkatastrophen oder Unfälle.
Ich hab auch sich wiederholende Träume, also Träume, die ich immer wieder träume.

Sollte ich wirklich mal ansprechen, sobald ich einen Platz beim Psychologen habe.
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Wobei ein verändertes Schlafverhalten ja sogar erwünscht sein kann, wenn man zum Beispiel ewig nicht zur Ruhe kommt weil man jedes noch so kleine Problem im Kopf umherwälzt und ausgrübelt etc. Die Schlafqualität sollte halt nicht darunter leiden sondern eher noch verbessert werden.
Ich merk das für gewöhnlich auch recht deutlich; eine bis anderthalb Stunden nachdem ich meine Tablette abends genommen hab, spür ich eine richtig bleierne Müdigkeit. Ich hab dann fast keine andere Wahl, als mich hinzulegen und zu schlafen ^^ Momentan funktioniert das leider nicht mehr so wie es soll, das geht mir auch langsam echt an die Substanz, aber das ist ein anderes Thema

Heart, recherchier mal luzides Träumen, damit kannst du die Handlungsunfähigkeit im Traum vielleicht beenden indem du die Handlung aktiv zu einem positiven Ende kommen lässt.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten