Bugs und Fehler im Gameplay

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Hat noch jemand das Problem, dass Ruhmanforderungen an den Türsteher-Türen von Werde berühmt keine Rolle mehr spielen?
Meine Normalo-Sims kommen ohne Probleme am Türsteher vorbei, obwohl ich 4 Sterne als Zugangsvoraussetzung eingestellt habe. Mit dem Türsteher selbst sind auch keine "Türsteher-Interaktionen" möglich, da ich angeblich schon Zutritt habe.
Seit dem Patch funktioniert bei mir alles wieder so, wie es soll. (Vielleicht wurde beim Patchen irgendwas zurückgesetzt?)
Ich werde jedenfalls vorerst keinen Bugthread bei EA Answers erstellen. :)
 

styx

Member
Registriert
Dezember 2003
Alter
51
Ort
Unterwelt Griechenland
Geschlecht
w

Mal an die, die keine Mods nutzen, treten bei euch Anzeigefehler bei den Bedürfnissen auf, also falsche Farbe. Hab alles grün obwohl der Hunger längst rot sein sollte. Außerdem verhungern meine Sims viel schneller, sie sollten auf der Arbeit essen, haben sie nicht gemacht, dank grünem Balken, und Zuhause reichte es dann nicht mehr bis zum Kühlschrank. Als ich das früher mal absichtlich machen wollte hat es garantiert länger wie einen Tag gedauert.
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

@styx
Ich kann leider nichts zum Fehler sagen, aber ich habe ein Bugthread dazu gefunden:

 
  • Danke
Reaktionen: styx

Tiffy14

Member
Registriert
September 2004
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Ich hatte das gestern auch, habe es aber nicht in allen Familie und nicht immer. Und ich spiele mit Mods, weshalb ich nicht weiß, ob es an daran liegt. Erst gestern ist mir ein Sim über Nacht verhungert mit grünem Balken. Es ist ein Anzeigefehler bei den Bedürfnissen, es geht aber auch deutlich schneller
 
  • Danke
Reaktionen: styx

Edie

Member
Registriert
Juni 2016
Geschlecht
w

Ich habe das in meinem Spiel auch. Teilweise werden mir die Farben zwar richtig angezeigt, aber die Bedürfnisse gehen viel zu schnell runter. Meine Simin wäre gestern beinahe verhungert, obwohl sie doch eigentlich noch satt sein müsste. Ihre letzte Mahlzeit war noch nicht so lange her. :ohoh:
 

styx

Member
Registriert
Dezember 2003
Alter
51
Ort
Unterwelt Griechenland
Geschlecht
w

Ich hatte jetzt Glück, da es eine ganz frische Familie war, hab ich die einfach gelöscht und dann neu platziert. Zumindest die Anzeige ist jetzt wieder ok. Nun schick ich die halt öfter zum essen, normal bei mir nur 2 mal, jetzt drei, oder vergebe selten hungrig falls es zu schlimm wird.
 

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Geschlecht
w

Kann es sein, dass sich der Gemein-Sein Bug nach dem letzten Patch tatsächlich noch verschlimmert hat? Ich hatte vorher das Problem, dass einige Sims in Endlosschlaufe gemeine Interaktionen ausführen, nun ist aber so, dass jede freundliche Interaktion ein "Minus" zur Folge hat und die Beziehungen dadurch sofort in den roten Bereich rutschen. Das Problem besteht sogar zwischen (wilden) Tieren und Sims? Hilfe?
 

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
43
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Ich konnte nichts dergleichen beobachten. Ganz im Gegenteil. Mein Berufsfiesling saß heute friedlich mit seinem heiligen Bruder auf der Couch und unterhielt sich überaus freundlich und aufgeschlossen mit gelegentlichen Witzen dazwischen. Noch nicht mal etwas Unfug kam. Ich nehme an, du verwendest keine Mods in dieser Hinsicht?
 

Sotek

Newcomer
Registriert
August 2022
Kann es sein, dass sich der Gemein-Sein Bug nach dem letzten Patch tatsächlich noch verschlimmert hat? Ich hatte vorher das Problem, dass einige Sims in Endlosschlaufe gemeine Interaktionen ausführen, nun ist aber so, dass jede freundliche Interaktion ein "Minus" zur Folge hat und die Beziehungen dadurch sofort in den roten Bereich rutschen. Das Problem besteht sogar zwischen (wilden) Tieren und Sims? Hilfe?
Ja das gleiche Problem hab ich auch. Beziehungen aufbauen ist nicht mehr. Selbst in größeren Gruppen beleidigen sich die Mitglieder gegenseitig nur noch. Es ist zum verzweifeln
 
  • Danke
Reaktionen: MONKEYINABOX

Sotek

Newcomer
Registriert
August 2022
(Ohne Mod Spieler) Seit dem letzen Update hab ich eine Sterbewelle bei den NPC Sims. Ständig stirbt einer. Junge Leute etc. Ok soooo wichtig sind die mir nun nicht, aber meine gespielten Sims sind ständig traurig...wenn sie sich nicht gerade gegenseitig beleidigen. Nur eine alleimerziehende Simmutter mit Kleinkind kan halbwegs normal agieren (dafür beleidigt sie dann Patchy in einer Tour)
 

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

Seit einer Weile habe ich zwei Probleme.
1. Nicht immer, aber immer wieder, können die Sims den Befehl nicht ausführen, am PC irgendwas zu machen. Wenn ich dann den Sims befehle, sich auf den Schreibtischstuhl zu setzen und dann auf den PC klicke, damit sie xy machen, klappt es. Aber ich muss dann immer erst warten, bis sie sitzen. Das ist echt nervig, auch weil ich es immer wieder vergesse, da es zwischendurch (oder bei bestimmten SIms?) klappt.

2. Meine Hunde gehen nicht mehr schwimmen. :((
Bei zweien hat es echt lange gedauert. Ich musste sie immer wieder vom Wasser aus rufen. Aber als sie mal drin waren, sind sie wenigstens hin und wieder von alleine ins Wasser.
Der aktuelle Hund bekommt immer diese Blase über dem Kopf, dass der Weg versperrt ist.
Liegt das evtl an den Merkmalen des Hundes? Die aktiven Hunde habe ich nämlich abgeschafft, weil die mich so sehr auf Trab gehalten haben. Aber dann müssten die Hunde doch zumindest kommen, wenn ich sie rufe.

Kennt jemand eines der Probleme?
 

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Geschlecht
w

Seit einer Weile habe ich zwei Probleme.
1. Nicht immer, aber immer wieder, können die Sims den Befehl nicht ausführen, am PC irgendwas zu machen. Wenn ich dann den Sims befehle, sich auf den Schreibtischstuhl zu setzen und dann auf den PC klicke, damit sie xy machen, klappt es. Aber ich muss dann immer erst warten, bis sie sitzen. Das ist echt nervig, auch weil ich es immer wieder vergesse, da es zwischendurch (oder bei bestimmten SIms?) klappt.
Genau den gleichen Bug habe ich auch. Der ist aber schon einiges älter. Ich hab nämlich vorgestern nach einem Bugfix gegoogelt und da kamen Posts aus 2017 oder sogar 2015? Ich hatte den Bug vor allem bei Laptops, neuerdings aber auch bei PCs und finde das super nervig.

Falls jemand einen Bugfix dagegen kennt, gern her damit!
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

1. Nicht immer, aber immer wieder, können die Sims den Befehl nicht ausführen, am PC irgendwas zu machen. Wenn ich dann den Sims befehle, sich auf den Schreibtischstuhl zu setzen und dann auf den PC klicke, damit sie xy machen, klappt es. Aber ich muss dann immer erst warten, bis sie sitzen. Das ist echt nervig, auch weil ich es immer wieder vergesse, da es zwischendurch (oder bei bestimmten SIms?) klappt.
Hab ich auch. Mir wurde letztens erklärt, dass das damit zusammenhängt, wenn auf dem Schreibtisch Deko rumsteht. Selbst wenn er nicht vollgestellt ist, kann das passieren. Hab es damals auch ausprobiert, und das stimmt. Hab bei Alex neben dem PC auf dem Schreibtisch eine alte Schreibmaschine stehen. Wenn ich die wegtue, kann er auch ohne vorher sitzen am PC arbeiten, wenn aber die Schreibmaschine daneben steht, dann muss ich ihn erst hinsetzen.
2. Meine Hunde gehen nicht mehr schwimmen. :((
Hunde können Angst vorm Wasser haben, da gehn sie dann glaub ich auch nicht rein. Hatte ich auch mal vor einigen Jahren bei einem Hund.
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

@Orkney nicht an den pc können hatte ich bisher noch nie, wasserscheue hunde gehen nicht ins wasser, bei jedem neuen hund hoffe ich immer dass er nicht wasserscheu ist, ( ich hol mir die ja immer aus dem tierheim )denn ich finds so cool wenn die mit im wasser plantschen... :giggle:
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

@MONKEYINABOX
Ja, mein erster Gedanke war auch, es am PC oder Schreibtisch festzumachen. Aber es ist leider völlig egal.

@lost.in.the.sixties
Also heute auf dem Schreibtisch stand nichts an Deko rum, da ich den erst kurz vorher aufgestellt hatte.


Wasserscheue Hunde. Da hatte ich in der letzten Zeit wohl Pech. Wobei ich mich schon gefragt habe, ob es mit der Rasse zusammen hängt. Also weil manche Rassen ja das Wasser lieben. Habt Ihr in der Hinsicht was beobachtet?

@Birksche Ich liebe das auch!
Gerade der Hund meiner Meerjungfrauen will nicht ins Wasser. Aber das ist die gleiche Rasse (Bobtail) wie in der anderen Familie, in der ich die Hunde nicht ins Wasser bekommen habe. Davor hatte ich überwiegend Jagdhunde (-also rassentechnisch), da war es nie ein Problem.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Wobei ich mich schon gefragt habe, ob es mit der Rasse zusammen hängt
nee, nicht dass ich wüsste, ich glaube das wird einfach random vergeben vom spiel...als ich noch hunde über den pc adoptiert habe hatte ich öfter mal wasserscheue dabei, jetzt nehm ich ja immer hunde von Pugowned aus der gallerie, die steck ich ja ins tierheim und wenn ich einen neuen hund brauche, such ich mir einen aus, deshalb weiss ich ja trotzdem nicht welche eigenschaften die haben, die merk ich mir ja nicht alle beim runterladen...kurzer sinn lange rede, seitdem hatte ich keinen wasserscheuen hund mehr dabei, ich glaub sie vergibt das gar nicht...hoffe ich...sie macht wirklich tolle hunde ganz ohne CC ( katzen auch ) :giggle:
 

Madda

Newcomer
Registriert
Oktober 2022
Also heute auf dem Schreibtisch stand nichts an Deko rum, da ich den erst kurz vorher aufgestellt hatte.

Bei mir lag das auch schonmal am Teppich. Ich hatte unter den Schreibtisch einen verkleinerten Teppich hingelegt, da musste ich den Sim auch erst hinsetzen lassen, bis er den PC verwenden konnte. Kaum war der Teppich weg, hat es wieder so funktioniert wie es sollte.
Bei Deko auf dem Schreibtisch hatte ich das aber auch schon, sogar als die Deko ohne moveobjects platziert war. Und Wandlampen, die zu niedrig angebracht waren.
Keine Ahnung, ob es auch am Schreibtisch liegen könnte - bin damals nicht auf die Idee gekommen, das auszuprobieren.
Mods habe ich keine drin.
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Nicht an den PC kommen habe ich auch nicht, glaube auch noch nie gehabt. Liegt aber bei mir vielleicht daran das ich schon immer meine Sims erst sitzen lasse (auf den Stuhl vorm PC klicken) und dann an den PC. Der Grund bei mir warum ich das so mache ist einfach, hatte früher auch schon mal nur den PC angeklickt ohne vorher den Stuhl davor und da haben sich meine Sims auch oft an einen anderen Schreibtisch mit PC gesetzt. Das möchte ich aber nicht so, meine Sims haben meistens ihre PC's die Kinder/Teenager in ihrem Zimmer oft ihre eigenen PC's, und da ist halt damals dann auch oft der erwachsene Sim ins Kinderzimmer um sich dort an dem PC zu setzen. Daher klicke ich jetzt immer erst auf den Stuhl vor dem PC wo mein Sim hin soll, und da setzt er sich auch an diesem PC-Tisch den ich für ihn vorgesehen habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Meine Familie Bugs hat einen Bug (nehme ich an). =) Meine Peaches ist nun Teenagerin und als sie schlafen sollte hat sie vielleicht wenige Minuten geschlafen, dann war sie wieder wach, so ging das die ganze Zeit. habe sogar mal ihre Bedürfnisse von Energie in den roten Bereich gezogen, das sie dann vielleicht liegen bleibt und weiterschläft, aber nichts selbst da ist sie nach wenigen Minuten wieder wach und steht auf.
Habe auch in ihrem Zimmer alles kontrolliert, ob ev. Musik, TV oder sowas an ist, ist aber alles aus. Was könnte ihre Nachtruhe stören außer einen Bug den meine Familie Bugs getroffen hat? Sie hatte zwar ein Negativ Modlet wegen Bett, ihr tut der Po weh so in etwa stand da dran, aber das kann es doch nicht sein? Meine Sims hatten schon oft Negativ-Modlets wegen billigen, unbequemen Bett, sind aber nie deswegen vorzeitig wach geworden und stehen alle paar Minuten (kaum das ich sie wieder ins Bett zum schlafen schicke) auf. Meine Sims schlafen sonst die ganze Nacht durch (habe den SleepAllNight Mod von LittleMsSam schon jahrelang im Spiel).
Hat das noch Jemand, diesen Bug und wie kann ich meine Teenagerin Nachts ans Bett "fesseln", sie also liegen bleibt und weiterschläft? Ich habe da keine lust zu, alle paar Minuten sie wieder zurück ins Bett zu schicken (als Kind hat sie ohne Probleme durchgeschlafen), wenn in 2 Tagen ihr Bruder Maxis zum Teenager wird, müsste ich dann bei beiden (sollte er dann auch diesen Bug haben) ein Auge drauf haben, die ganze Nacht über, und die alle paar Minuten zurück ins Bett schicken.
Oder sie einfach die ganze Nacht über neben dem Bett stehen lassen, und wenn sie Tagsüber dann müde wird und da ins Bett will, "nichts da du hast die ganze Nacht "durchgemacht" nicht geschlafen, jetzt bleibst du wach und gehst nicht ins Bett, jetzt muß du eben die Konzequenzen tragen für deine durchwachte Nacht. Jetzt geht es in die Schule, dann wird gelernt und deiner Außenaktivität nachgegangen, Hausaufgaben machen, zu Abend essen dann noch etwas gelernt und nicht geschlafen, hattest ja die ganze Nacht dafür Zeit.", mal sehen wie lange sie das dann ohne Schlaf durchhält.
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Diesen Bug habe ich nicht, zum Glück.
Vlt. kaufst du ihr mal ein bequemes Bett? Oder in einem anderen Zimmer schlafen lassen?
Hm..evtl. hat sie irgendeine Teenagerphase?
Hier habe ich was dazu gefunden:
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Diesen Bug habe ich nicht, zum Glück.
Vlt. kaufst du ihr mal ein bequemes Bett? Oder in einem anderen Zimmer schlafen lassen?
Hm..evtl. hat sie irgendeine Teenagerphase?
Hallo

Glaube nicht, das sie eine Teenagerphase hat, ist ja erst gerade zur Teenagerin geworden.. Als Kind hatte sie eine Phase (weiß nicht mehr welche das war?), und die bekam sie glaube kurz bevor sie zur Teenagerin gealtert ist, also ca. 1-2 Tage vorher noch. Weiß ja nicht, ob die Kindheitsphasen die die Sims knapp vor der Alterung zum Teenager bekommen, in die neue Altersstufe mitnehmen?
Das merkwürdige ich ja, noch eine Nacht davor, also als sie noch ein Kind war, da hat sie geschlafen. Erst als Teenager nicht, als sie zum Teenager habe ich sie auch in ein anderes Zimmer umziehen lassen. Also raus aus dem Kinderzimmer und rein in das neue Teenagerzimmer. Habe da extra die neuen Sachen aus dem High School Pack verwendet. Normalerweise lasse ich meine Teenager im gleichen Zimmer bleiben, wie wo sie als Kinder waren. Bin ja ein Baumuffel, von daher war ich seither viel zu faul noch Teenagerzimmer zu bauen und einzurichten, also blieben meine Teenager immer im Kinderzimmer. Nun aber mit dem neuen Pack habe ich mich doch mal aufgerafft und ein Stochwerk dazugebaut, wo dann meine Teenager untergebracht werden sollen. Diese neue Musikanlage habe ich auch aufgestellt, die ist aber aus, ihre Ohrhöhrer sind auch aus, der TV im Zimmer ist aus, sie hat eine richtige Zimmertür und keinen Torbogen, sie hat kein Baby immer Zimmer, kein Windspiel, Tiere gibt es auch keine in meinem Haushalt. Sie hat das Zimmer für sich, teilt es sich also nicht mit noch einem anderen Sim, sie kommt auch rein ins Bett.
Wenn ich morgen mein Spiel starte, versuche ich meine Teenagerin mal zurückzusetzen, oder/und sie auch mal probeweise wieder eine Nacht in ihrem alten Kinderzimmer schlafen zu lassen, denn da hat sie ja die ganze Nacht bis 6 Uhr durchgeschlafen und das Bett im Kinderzimmer ist auch nicht von besserer Qualität. Sollte sie da dann wieder schlafen können, liegt es am neuen Zimmer, dann ist da irgendwas was ihren Schlaf stört. Sollte sie aber auch in ihrem alten Kinderzimmer plötzlich nicht mehr schlafen können, liegt es am Teenager Dasein, also das sie jetzt eben Teenagerin ist und warum auch immer keinen Bock auf schlafen hat.
Wenn es also wieder passiert und ich das mit dem Kinderzimmer getestet habe, dann lasse ich sie eben Nachts neben den Bett rumstehen (da die Selbstständigkeit ja aus ist, macht sie mir Nachts auch keinen Unsinn und bleibt einfach nur so stehen) und morgens um 6 Uhr wenn sie normalerweise aufstehen soll, ziehe ich eben den Energiebalken nach oben, als wenn sie geschlafen hätte. Sehe dann nicht als "Betrug" an, ist ja nicht meine Schuld, habe sie ja ins Bett geschickt, also wird dann eben etwas getrickst. Denn ich werde bestimmt nicht wieder mal gefühlte Stunden damit zubringen, was das Problem ist und das mich dann vom spielen abhält.
Von daher, sie steht auf, lasse sie eben stehen die ganze Nacht und Morgens wird der Energiebalken nach oben gezogen.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

dann lasse ich sie eben Nachts neben den Bett rumstehen
meine güte, ich hatte das auch mal, ich glaub bei Steven war das mal, der war aber schon lange kein teen mehr und auch sonst wusste ich nicht warum, ....jedesmal so einen bohei wegen allen möglichen kleinigkeiten zu machen...gib ihr ein anderes bett, stell das bett um oder sonstwas, ich kann mich noch nichtmal mehr erinnern was ich gemacht hatte dagegen, jedenfalls war es nur eine nacht lang, aber neben dem bett stehen lassen? bin ich froh, dass meine sims nicht so was mit sich machen lassen würden...wie lang spielst du jetzt wieder sims 4? 3 tage? und wieviel "bugs" hast du schon wieder gesammelt?
 

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

@Birksche Sie spielt ja ohne angestellte Selbstständigkeit.
Ich habe heute mal kurz die Selbständigkeit ausgestellt, weil ich Fotos für den Header machen wollte. Das hat mich halb wahnsinnig gemacht, dass die nur dumm rum standen. 😂 Da sollen sie lieber durchs Haus rennen, um sich auf den allerletzten Stuhl zu setzen, als nur rumzustehen. 😅
Mir wäre ja die Zeit zu schade, sie einfach neben dem Bett stehen zu lassen.
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Mir wäre ja die Zeit zu schade, sie einfach neben dem Bett stehen zu lassen.
Mir auch, ich würde dann lieber beobachten welchen Blödsinn sie dann anstelle von schlafen anstellen würde.
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche und Orkney

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Ich hatte vor einiger Zeit auch mal einen Sim der nicht schlafen wollte. Der lag ein paar Minuten und ist dann immer wieder aufgestanden. Keine Ahnung warum. Musik gabs nicht, Bettenneukauf hatte auch nichts gebracht. Also hab ich ihn an seine Gitarre gestellt und er musste die ganze Nacht üben. Was das für ein Problem war, weiß ich nicht genau, aber ein Neustart des Spiels hat das Problem beseitigt. Bisher ist das auch nur bei diesem einen Sim vorgekommen. Er war übrigens Erwachsener und das Problem hatte ich bevor das Highschool-Pack kam.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Sie spielt ja ohne angestellte Selbstständigkeit.
ich weiss, muss ja jeder selbst wissen aber dieses lieblose umgehen mit den sims regt mich auf, manchmal kann ichs auch überlesen aber manchmal nicht...und vor allen dingen, jeder quer sitzende f... ist gleich ein bug von dem man seitenweise berichten muss :sneaky:
mir ist jetzt auch wieder eingefallen wo das war als Steven nicht schlafen konnte, im berüchtigten Onsen-Badehaus, da haben schon so viele meiner sims geschlafen, er auch ...aber diesmal ging es nicht...Emma lag friedlich schlafend daneben...:-)
zum thema ohne selbständigkeit spielen, mir tut es im gegenteil manchmal leid, dass sie sich nicht mal zwischendurch einfach wehren irgendwas befohlenes von mir zu tun, besonders wenn ich nicht aufgepasst habe, sim wollte grad irgendwas machen und ich funk ihm dazwischen, dann könnten sie ruhig sagen: du kannst mich mal, ich mache das was ich ursprünglich machen wollte..ätsch:P das fänd ich cool und würde sie für mich noch lebendiger wirken lassen:giggle:
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney und Dahnie

Dahnie

Member
Registriert
März 2007
Alter
40
Geschlecht
w

Hatte den Bug gestern auch mal. Sie hatte auch das Modlett das sie Rückenschmerzen hat wg billigem Bett. Die nächste Nacht funktionierte aber wieder mit dem gleichen Bett 🙃

Nee,also mit ausgestellter Geschwindigkeit könnt ich nicht spielen . Ist ja langweilig ...
Bei manchen (ist absolut nicht böse gemeint,jeder kann spielen wie er will 😊) denk ich mir eh immer welch komische Spielweise ,das wäre mir zu anstrengend 😅🫢 einfach die Sims leben lassen und beobachten und steuern halt .
Ich denk mir auch Geschichten aus aber das ist ja das lustige wenn die Sims doch wieder ihren Willen durchsetzen 😉
 

ralna

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

Bitte entschuldigt, dass das Posting Off-Topic ist. Ich vermute, ich hätte das auch besser einfach überlesen sollen.

[...] wie lang spielst du jetzt wieder sims 4? 3 tage? und wieviel "bugs" hast du schon wieder gesammelt?
[...] dieses lieblose umgehen mit den sims
[...] jeder quer sitzende f... ist gleich ein bug von dem man seitenweise berichten muss :sneaky:

Ich würde mir wünschen, dass Kritik sachlich statt persönlich formuliert wird, so dass sie die andere Person nicht verletzt.
Ich würde mir wünschen, dass man andere Spielstile nicht abwertet, auch wenn man selbst keinen Spaß am Spielstil der anderen Person hätte. Es gibt kein "Richtig" und "Falsch", es ist alles Geschmackssache.
Ich würde mir wünschen, dass Gefühle und Ansichten anderer Personen nicht bewertet werden. Es ist schön, wenn man ein Problem oder einen Bug im Spiel als nicht störend empfindet, es ist aber völlig okay, wenn eine andere Person das anders empfindet.
Ich würde mir wünschen, dass das Forum ein Platz ist/bleibt, an dem man posten kann ohne Angst vor den Reaktionen darauf haben zu müssen. Man muss nicht immer eine Meinung sein, man sollte aber immer respektvoll miteinander umgehen.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

meine güte, ich hatte das auch mal, ich glaub bei Steven war das mal, der war aber schon lange kein teen mehr und auch sonst wusste ich nicht warum, ....jedesmal so einen bohei wegen allen möglichen kleinigkeiten zu machen...gib ihr ein anderes bett, stell das bett um oder sonstwas, ich kann mich noch nichtmal mehr erinnern was ich gemacht hatte dagegen, jedenfalls war es nur eine nacht lang, aber neben dem bett stehen lassen? bin ich froh, dass meine sims nicht so was mit sich machen lassen würden...wie lang spielst du jetzt wieder sims 4? 3 tage? und wieviel "bugs" hast du schon wieder gesammelt?
Hallo

Ich spiele schon wieder einige Wochen Sims 4 und ja mich stört das eben wenn dadurch die Nachtruhe gestört wird, sprich der Schnellauf der über Nacht angeht wenn alle meine Sims schlafen, nicht anspringt oder eben wieder ausgeht.
Dich mag das vielleicht nicht stören, aber jedem das seine, ich spiele nun mal mit ausgeschalteter Selbstständigkeit und meine Sims haben ihren festen Rythmus schon seit Jahren wann sie essen, wann sie zu Bett gehen. Ich halte mich da immer nach meinem RL, also ich esse wenn möglich auch zur gleichen Zeit, gehe Abends zu Bett und schlafe da, wie es halt in mMn "normalen" alltäglichen Familien zugehen sollte. Versuche also meinen Sims das vorzugeben wie es bei mir in meinem RL normalerweise zugeht, ich habe nun mal gerne feste Strukturen feste Zeiten, Ausnahmen sind bei mir meistens Weihnachten und Sylvester.
Langsam aber sicher ärgere ich mich schon einwenig das ich mich hier jedesmal rechtfertigen muß wie ich meine Sims spiele.:argh:
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
39
Ort
Baden-Württemberg
Geschlecht
w

Also ganz ehrlich. Mich stresst es schon, wenn ich Stubis Post nur lese. Wie viel stressiger muss es für Stubi selbst sein? Ich hab die Autonomie selbst auch an, aber ich muss sie nicht erst ausschalten, um mich da reinfühlen zu können, wie frustriert sie ist. Ich selbst habe großen Spaß am Spiel und kann auch nicht immer konkret nachvollziehen, wieso jemand gerade meckert und nur noch frustriert ist. Und wenn ich gerade selbst im Flow bin, überlese ich das halt. Aber ich weiß auch, dass es bei mir auch Sachen gibt, die mir den Spielspaß ohne Ende versauen und das dann wiederum Dinge sind, bei denen andere Spieler vielleicht nur kurz mit den Schulter zucken. Das hilft mir in dem Moment aber auch nicht, das zu lesen.

Ich hab das Problem mit den nicht schlafenden selbst auch ab und an mal gehabt. Bei mir hat es bisher zum Glück immer geholfen, zu verreisen oder das Spiel neu zu starten.
 

Hiiri91

Member
Registriert
Juni 2019
Geschlecht
W

@Birksche Ich finde aber du bist übelst unfreundlich. Sie stört es halt. Schön dass es dich nicht stört, dass du dem Sim dann einfach was anderes machen lässt.
Aber stubi findet das halt nervig und wenn ihre Art damit umzugehen ist dass der Sim doof rum steht um so zu tun als würde er schlafen weil das so zu ihrer Geschichte passt dann ist das doch ok.

Und im Endeffekt sind es nur Sims, wenn man sie schlecht behandeln will soll man ruhig. Aber wie Stubi, ein Mensch wohlgemerkt, hier manchmal angefahren wird geht gar nicht. Und wenn sie über jeden Pups berichten will ist das auch ok, keiner sollte hier das Gefühl haben nicht alles sagen zu können.

Hab auch die Selbstständigkeit aus weil ich die Kontrolle haben will und ich denke Stubi geht es mit ihrer erdachten Lösung ähnlich.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Sotek

Newcomer
Registriert
August 2022
Moin meine Lieben. Mein Sims schlagen zwar, einer will aber Partout nicht auf Klo gehen. Bzw sie geht, setzt sich und steht sofort wieder auf. Das gibt sich hoffentlich. Und JUHUU mein Bug ist weg, dass sich die Sims ständig sinnfrei beleidigen...jetzt prügeln sie sich sofort! Aber es scheint der Beziehung keinen Abbruch zu tun. SimEhepaar hat ein Techtelmechtel, sie küssen sich...sofort Kämpfen sie, danach lachen sie. Entweder eine sehr leidenschaftliche Beziehung oder ein nerviger Bug. Eltern mit erwachsenen Kindern prügeln sich auch ständig auch echt gute Freunde. Aber kein Minus. Hat noch jemand dieses Problem?
 

Nachtfalkin

Member
Registriert
Januar 2003
Alter
59
Ort
Remseck am Neckar
Geschlecht
w

@Birksche - ich melde mich hier nur äußerst selten zu Wort, aber wie Du mit Stubenhocker50 umspringst geht mir absolut gegen den Strich. Wenn Dir ihre Art zu spielen und hier zu schreiben nicht passt dann setze sie einfach auf ignorieren. Aber sie auf deine Art hier jedes mal anzugehen geht überhaupt nicht. Schon mal überlegt ob jeder mag was Du hier so schreibst? Lass es einfach gut sein. Hier darf und soll jeder schreiben was er am Spiel mag und was nicht.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ich bins nochmal wegen meinem Wiederaufstehbug. Das muß devinitiv am neuen Zimmer (Teenagerzimmer) liegen. Gerade wurde es wieder Zeit für meine Teenagerin zum schlafen, kurz bleibt sie liegen dann nach wenigen Simminuten ist sie wieder wach und steht auf. Dann habe ich sie mal in ihrem alten Kinderzimmer schlafen lassen und was soll ich sagen, sie hat die ganze Nacht friedlich geschlafen. Also muß der "Fehler" im neuen Zimmer liegen, am Bett kann es nicht liegen denn das im Kinderzimmer ist auch nicht viel besser. Naja einwenig besser vielleicht, im Kinderzimmer ist Stress und Unbehaben gemildert auf 5 und das Bett im Teenagerzimmer auf 1. Aber meine Sims haben oft wie schon erwähnt ein Negativ Modlet wegen dem unbequemen Bett, sind deswegen aber nie immerzu aufgewacht, das Modlet haben meine Sims eigentlich nur nie bei den ganz teuren Betten, die mir aber oft gar nicht gefallen oder zu meiner Einrichtung passen.
Diesmal hat sie gar kein Modlet bekommen, auch sonst keinerlei Modlet, wie sie sich fühlt ist Okay.
Also bleibt mir entweder meine Teenagerin wieder im alten Kinderzimmer schlafen zu lassen, obwohl sie jetzt ein schönes Teenagerzimmer hat, oder versuchen rauszufinden wo das Problem ist. Doof wäre wenn es wirklich das Bett sein sollte, denn das gefällt mir eben und würde es ungerne gegen ein besseres eintauschen, was mir nicht so gefallen würde. Die billigen Betten gefallen mir zum Teil auch viel besser als die teuren Betten.
 

Edie

Member
Registriert
Juni 2016
Geschlecht
w

@Stubenhocker50 Wegen den Betten: Es gibt von LittleMsSam eine praktische Mod, die einem das Kauf einer Matratze beim Bett ermöglicht. (Einfach dann auf das Bett klicken, dann kann man die Option nutzen). Wenn man das macht, dann füllt sich die Energie des Sims schneller auf und er hat auch nicht mehr das negative Moodlet von der unbequemen Matratze bei einem billigen Bett. Ich nutze den Mod supergerne, weil ich oft auch das teuerste Bett nicht mag und daher oft nach der Einrichtung gehe oder welches Bett mit gefällt. Mit der Mod kann ich quasi jedes Bett nutzen. :)
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

sandyzab74

Newcomer
Registriert
September 2022
Hallo

Ich bins nochmal wegen meinem Wiederaufstehbug. Das muß devinitiv am neuen Zimmer (Teenagerzimmer) liegen. Gerade wurde es wieder Zeit für meine Teenagerin zum schlafen, kurz bleibt sie liegen dann nach wenigen Simminuten ist sie wieder wach und steht auf. Dann habe ich sie mal in ihrem alten Kinderzimmer schlafen lassen und was soll ich sagen, sie hat die ganze Nacht friedlich geschlafen. Also muß der "Fehler" im neuen Zimmer liegen, am Bett kann es nicht liegen denn das im Kinderzimmer ist auch nicht viel besser. Naja einwenig besser vielleicht, im Kinderzimmer ist Stress und Unbehaben gemildert auf 5 und das Bett im Teenagerzimmer auf 1. Aber meine Sims haben oft wie schon erwähnt ein Negativ Modlet wegen dem unbequemen Bett, sind deswegen aber nie immerzu aufgewacht, das Modlet haben meine Sims eigentlich nur nie bei den ganz teuren Betten, die mir aber oft gar nicht gefallen oder zu meiner Einrichtung passen.
Diesmal hat sie gar kein Modlet bekommen, auch sonst keinerlei Modlet, wie sie sich fühlt ist Okay.
Also bleibt mir entweder meine Teenagerin wieder im alten Kinderzimmer schlafen zu lassen, obwohl sie jetzt ein schönes Teenagerzimmer hat, oder versuchen rauszufinden wo das Problem ist. Doof wäre wenn es wirklich das Bett sein sollte, denn das gefällt mir eben und würde es ungerne gegen ein besseres eintauschen, was mir nicht so gefallen würde. Die billigen Betten gefallen mir zum Teil auch viel besser als die teuren Betten.
Hat einer von deinen Sims im Haushalt einen etwas höheren Geschicklichkeitslevel? Dann kann er die Betten mit Tuningteilen verbessern.
 

Hiiri91

Member
Registriert
Juni 2019
Geschlecht
W

Habe jetzt leider auch ein Bug und ich hoffe ihr habt irgendwie Ideen wie ich ihn umgehen kann.
Undzwar können meine Sims den Haushalt nicht mehr verlassen und umziehen. Also der ganze Haushalt funktioniert, aber nicht so dass der Haushalt gesplittet wird.
Das Handy wird in die Hand genommen, irgendwas eingegeben und dann weggepackt. Das ist bei allen Sims des Haushalts so. Hab auch schon versucht alle auf ein neues Grundstück ziehen zu lassen und die Sims die eigentlich nicht mit sollten wieder zurückziehen zu lassen, aber auch da funktionierte es nicht, liegt also nicht am Grundstück.
Das ist ziemlich spielzerstörend für mich da ich den Haushalt aufgrund von Platzmangel (schon 7 Sims und Kinder sind in Planung) unbedingt trennen muss. Weiß nicht wie ich so meine Geschichte weiter verfolgen soll.

Hatte das vor Jahren schonmal in einem Apartment und danach nie wieder. Hatte angenommen dass es am Apartment lag, hab danach nie mehr jemanden aus einem Apartment ausziehen lassen. Der damalige Sim war mir aber nicht wichtig, hab ihn aus der Familie entfernen lassen. Aber dann tauchte der als Haushalt nirgends mehr auf, dass will ich meinen Sims jetzt nicht antun.

Habt ihr eine Idee wie ich das Problem lösen könnte?
Kann nicht mit mods spielen.
Danke schonmal für eure Hilfe
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hast du mal geschaut, ob der Raum tatsächlich geschlossen ist? Ich meine mich dunkel erinnern zu können, dass das früher bei mir mal einen ähnlichen Fehler verursacht hat.
Hallo

Daran hatte ich auch schon gedacht und habe mir den Raum genau angesehen auch angeklickt, wird als kompletten Raum markiert auch das Dach ist ganz drauf, ist nichts frei.
Könnte es ev. an dieser Musikanlage liegen was mit dem High School Pack kam, denn als ich die frisch aufgestellt habe musste ich die erstmal ausschalten und danach kann mein Sim die nicht mehr anmachen, da gibt es nur noch die Option Zuhören ..., ist die vielleicht immer an auch wenn keine Noten aus der Anlage kommen? Denn wie gesagt als ich die im Kaufmodus gekauft und aufgestellt habe, war die gleich an und da gab es einige Optionen u.a. ausschalten und danach nun gibt es nur noch Zuhören ..., keine weitere Auswahlmöglichkeiten mehr? Ist diese Anlage vielleicht irgendwie verbuggt, oder eben ein Feature (wo ein Bug ja so gerne immer als Feature verkauft wird) das die nicht mehr zum richtig zum ausschalten geht nur noch Zuhören ... möglich ist?
Das wäre das einzigste was mir einfällt was es ev. sein könnte.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Dann nimm doch diese Musikanlage und evt. TV raus aus dem Zimmer und probiere es aus.
Hallo

Wollte gerade noch schreiben, das ich das schon getan habe (also nicht die letzte Nacht, sondern vorhin nachdem sie ja wieder aufgestanden war und ich sie im Kinderzimmer habe schlafen lassen), auch beim Bruder aus dem Teenagerzimmer (der gerade zum Teenager wurde). Finde es halt schon schade, denn die Anlage gefällt mir richtig gut für meine Teens in ihrem Zimmer. Die nächste Nacht werde ich es dann wissen, ob es an dieser Musikanlage gelegen hat. Ansonsten wenn es daran auch nicht liegt, werde ich mal die Betten tauschen, also das Bett im Kinderzimmer zum Tausch mit den Bett im Teenagerzimmer.
Den TV muß ich nicht rausnehmen, im Kinderzimmer steht auch ein TV und das war nie ein Problem, also daran liegt es bestimmt nicht und der TV ist zu 100% aus.
Wenn das alles nicht klappen sollte, müssen meine beiden Teens eben weiter in ihren Kinderzimmern schlafen.
 
Zuletzt bearbeitet:

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

@Hiiri91 Du könntest jemand bitten, einen (manche) der Sims zum Einziehen zu bewegen.

Denn wie gesagt als ich die im Kaufmodus gekauft und aufgestellt habe, war die gleich an und da gab es einige Optionen u.a. ausschalten und danach nun gibt es nur noch Zuhören ..., keine weitere Auswahlmöglichkeiten mehr? Ist diese Anlage vielleicht irgendwie verbuggt, oder eben ein Feature (wo ein Bug ja so gerne immer als Feature verkauft wird) das die nicht mehr zum richtig zum ausschalten geht nur noch Zuhören ... möglich ist?
Lies halt mal die Beschreibung der Musikanlage, bevor du schon wieder Bugs vermutest. Die Anlage ist für den Prom gedacht bzw eine Erinnerung daher. Sie spielt ausschließlich die Lieder vom Prom. Und damit auf dem Prom auch gleich Musik an ist, läuft sie automatisch ab.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

@Hiiri91 Du könntest jemand bitten, einen (manche) der Sims zum Einziehen zu bewegen.


Lies halt mal die Beschreibung der Musikanlage, bevor du schon wieder Bugs vermutest. Die Anlage ist für den Prom gedacht bzw eine Erinnerung daher. Sie spielt ausschließlich die Lieder vom Prom. Und damit auf dem Prom auch gleich Musik an ist, läuft sie automatisch ab.
Hallo

Habe mir die Beschreibung mal durchgelesen, da steht aber nicht davon da das die automatisch abspielt. Naja, in der kommenden Nacht werde ich es ja dann sehen ob es an dieser Musikanlage gelegen hat. Schade finde ich es trotzdem, denn die gefällt mir verdammt gut und hätte prima in die Teenagerzimmer reingepasst.
Also drückt mir bitte die Daumen, das wirklich nur diese Musikanlage schuld ist, am nächtlichen aufstehen meiner Teenagerin. Das wäre dann das kleinere Übel, müsste zwar auf diese Musianlage verzichten, aber wenigstens wäre dann das Problem gelöst und ich müsste nicht doch noch die Teenagerzimmer wieder entfernen/abreißen und meine Teenager in ihren alten Kinderzimmer schlafen lassen.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Meine Vermutung hat sich bestätigt, hurra.:lalala: Es lag an dieser Musikanlage, denn heute Nacht ist meine Teenagerin (und auch die erste Nacht als Teenager der Bruder) liegen geblieben, hat brav die ganze Nacht geschlafen, nachdem ich die Musikanlage entfernt hatte.
Also wohl doch kein Bug, bin da schon sehr erleichert drüber, das es kein Bug ist.

Es hätte aber durchaus auch ein Bug sein können, bei den vielen Bugs die es inzwischen schon gibt, ist alles möglich. Traue ich EA/Maxis jeden Bug zu, egal wie unsinnig der auch sein mag, zuerst mal denke ich immer gleich BUG, wenn was nicht klappt. Denn Bug ist in der Zwischenzeit schon ein Zweitname von Sims 4 geworden, leider. Ich mag Sims 4 immer noch auch der vielen Bugs, würde mich nicht darüber immer so ärgern, wenn mir Sims 4 ganz egal wäre, ist es aber nicht.
Hatte ja eine zeitlang (diesmal sogar eine längere Zeit) Sims 4 nicht gespielt, habe aber Sims 4 da schon vermisst und dann wurde ich wieder schwach und spiele nun schon einige Wochen wieder Sims 4, denn ich liebe es ja doch.
Aber eben es ist nun mal so, gibt es wieder mal was im Spiel was nicht mit rechten Dingen zugeht, ist mein erster Gedanke dann halt BUG, denn leider hat sich bei Sims 4 da bei mir schon ein Gedanke fest in meinem Gehirn festgesetzt und ich bei Problemen im Spiel an gar nichts anderes als an wieder mal ein neuer (oder alter) Bug denken kann?
Wundert mich, das ich bisher noch nicht von Bugs geträumt habe, aber das kommt bestimmt noch.:p
 
Zuletzt bearbeitet:

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten