• Aus gegebenem Anlass...

    ...weisen wir nochmals darauf hin, dass hier im neuen Forum nur noch jpg als Bildformat zugelassen ist.

    Dies gilt auch für externe Hoster oder Bilder auf dem eigenen Webspace!


    Bitte achtet darauf, dass ihr am besten eure pngs bereits vor dem Hochladen auf eine externe Plattform in jpg umwandelt, da manche Hoster die Bilder nicht wirklich konvertieren, sondern nur die pngs als jpg verlinken.
    Alternativ könnt ihr die Bilder auch als png direkt in den Beitrag reinziehen (oder als Anhang hochladen und dann in den Beitrag kopieren), und nach dem Speichern des Beitrags die Bilder über den Button "Bilder zu jpg konvertieren" am unteren Rand des Postings von png zu jpg umnwandeln.

    Dies gilt für alle neu hochgeladenen Bilder. Alte, bereits vorhandene Bilder müsst ihr nicht ersetzen, ihr müsst also nicht all eure alten Threads überarbeiten.
    Aber ihr dürft natürlich, wenn ihr mögt. :)

    Hier noch eine kurze Erläuterung, warum uns das so wichtig ist:

    Um Bilder zu speichern, müssen Server betrieben werden, die massig Energie verbrauchen. Je mehr Daten, um so mehr Server, logischerweise. Und dazu kommt dann noch der Traffic.
    Deshalb hier mal ein Vergleich von ein und demselben Bild in unterschiedlichen Formaten.

    Das erste ist ein png, das zweite ein jpg auf höchster Qualität, das letzte ein jpg auf mittlerer Qualität.
    Wie ihr sehen könnt, gibt es keinen nennenswerten Qualitätsunterschied bei der Präsentation im Forum. (Alle Headerbilder sind jpgs in mittlerer Qualität.)

    Und jetzt dazu die Dateigrößen:


    png - 2652 KB



    jpg, hohe Qualität - 1250 KB



    jpg, mittlere Qualität - 150 KB

    Nein, das ist kein Tippfehler. Das png ist 17 mal so gross wie das jpg in mittlerer Qualität.

    Deshalb unsere Bitte: unterstützt uns dabei, möglichst viel Energie einzusparen!
    Bitte, verwendet nur dann pngs, wenn es zwingend erforderlich ist - wenn also Transparenz benötigt wird.

    Vielen Dank!

    Wenn ihr diese Info gelesen habt, könnt ihr sie mit dem kleinen "X" oben rechts ausblenden.



Pflanzen und Gärtnern in Sims 4

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

kann mir bitte jemand helfen? Meine Nicht fragte mich, WO genau sie die Avocados in dieser neuesten Urlaubstwelt suchen muss.
Hab grad erst neuinstallieren müssen und war selber noch gar nicht dort :-/
die avokadobäume stehen irgendwo auf dem weg zu dem tempel...nicht nur an einem ort, aber wenn du zu den königlichen gärten gehst, da gibts alles zum ernten, die wege muss man aber selbst finden, die ändern sich immer und sind auch nicht auf der übersichtskarte zu finden...:)
 

Simpat

Member
Registriert
Juli 2003
Geschlecht
w

Soooo, für alle, die mit dem Weiterentwickeln der Pflanzen genauso viele Schwierigkeiten haben wie ich die hatte: Ich hab einfach versuchsweise mal mein Gewächshaus flächendeckend mit Bienenkörben gepflastert - seit dem kann ich wieder genauso gut weiter entwickeln wie daaamaaaals! :)

Und deine Sims werden dann nicht ständig von den Bienen angegriffen, sind die im Gewächshaus entspannter als draußen?

Gute Idee. Ich mach es so, da ich nur einen Bienenkorb habe, dass ich die Bienen einsammel und manuell zu den Pflanzen schicke, die bestäubt werden sollen.

Und wie geht das mit den Bienen einsammeln und bestäuben lassen?
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Und wie geht das mit den Bienen einsammeln und bestäuben lassen?

Du musst schon eine gute Beziehung zu den Bienen aufgebaut haben, indem du dich immer wieder mit ihnen verbündest, auch wenn sie deinen Sim stechen.
Irgendwann kommt dann die Option "Schwarm einsammeln" oder so ähnlich. Wenn du das machst, dann ist der Schwarm in deinem Inventar. Geh dann zu den Pflanzen, die du bestäubt haben willst und gib den Bienen in deinem Inventar den Befehl, Pflanzen zu bestäuben. Sie fliegen dann rum und bestäuben die Pflanzen in der Nähe, und kehren danach wieder in den Stock zurück. Danach musst du ne Weile warten, bis zu das wiederholen kannst. :)
 

Simpat

Member
Registriert
Juli 2003
Geschlecht
w

Du musst schon eine gute Beziehung zu den Bienen aufgebaut haben, indem du dich immer wieder mit ihnen verbündest, auch wenn sie deinen Sim stechen.
Irgendwann kommt dann die Option "Schwarm einsammeln" oder so ähnlich. Wenn du das machst, dann ist der Schwarm in deinem Inventar. Geh dann zu den Pflanzen, die du bestäubt haben willst und gib den Bienen in deinem Inventar den Befehl, Pflanzen zu bestäuben. Sie fliegen dann rum und bestäuben die Pflanzen in der Nähe, und kehren danach wieder in den Stock zurück. Danach musst du ne Weile warten, bis zu das wiederholen kannst. :)

Vielen Dank für die Info, da muss mein Sim dann halt durch :ohoh: :D
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties

Simpat

Member
Registriert
Juli 2003
Geschlecht
w

So ich hab dann mal meine Familie (Parker) und das Grundstück mit dem ich die Jahreszeiten und das Gärtnern jetzt getestet habe in der Galerie hochgeladen, da sind viele Pflanzen und Kräuter schon vorhanden, wenn jemand Interesse hat. Das Haus findet ihr wenn ihr bei der Suche Haus "Greendog" eingebt.
 
  • Danke
Reaktionen: Mariasha

Quisu

Newcomer
Registriert
Juli 2018
Dauert das kreuzen von seltenen Pflanzen sehr lange ?
Ich versuche seit Tagen mit Lilie und Löwenmäulchen eine Orchidee zu bekommen. Es wachsen nur Lilien und Löwenmäulchen, die ich ernten kann. Dabei steht dort gekreuzte Pflanze und in blau steht dort auch Orchidee.

Vielen Dank für Rückmeldungen
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Irgendwie begreife ich das Pflanzen und Gärtnern seit dem Patch nicht wirklich... ich muss ganz selten nur meine Pflanzen gießen. Selbst im Sommer, als es längere Zeit ganz heiß war, mussten sie sehr selten bis garnicht gegossen werden.
Die Bäume triefen sogar ganzjährig, obwohl ich sie nie gieße. Da fallen jederzeit Tropfen von den Blättern runter, auch wie gesagt im Sommer bei der Hitzewelle... Auch Unkraut entsteht fast garnicht. Früchte geben alle Pflanzen allerdings regelmäßig, und zwischendurch können sie auch weiterentwickelt werden.
Ich habe die Pflanzen draußen, und nicht im Gewächshaus.

Ist das bei euch euch auch so und gewollt, dass man fast garnichts mehr machen muss bzw. dass die Bäume dauerhaft nass sind?
 

Flauschball

Member
Registriert
Juli 2017
Geschlecht
w

Hi Lost,

das ist bei mir genauso. Meine Pflanzen stehen zwar im Gewächshaus, benötigen aber keine Pflege, kein Wasser...sehr merkwürdig :confused:
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ich hab meine pflanzen im gewächshaus und alles ist normal, sie haben unkraut, müssen gegossen werden, geben blumen/früchte wie verrückt...
dann stimmt da aber irgendwas nicht bei euch, hab auch einen bienenkasten in der nähe...aber das hat ja nix mit unkraut und giessen zu tun:)
 

Natalia

Member
Registriert
Oktober 2004
Ort
Essen
Geschlecht
w

Gibt es beim Garten einen neuen bug? Mein Sim hat Gartenlevel 10, doch die Qualität der Pflanzen erreicht nie mehr als "ausgezeichnet".
Ich habe übrigens nicht die Erweiterung Jahreszeiten, aber gießen muss ich meine Pflanzen auch niemals. Nur einmal zu Anfang, wenn ich sie einpflanze.
Außerdem kriege ich einfach keine Orchidee. Ich habe Löwenmäulchen mit Lilie gekreuzt, im Mausover wird auch die Orchidee angezeigt, aber ich habe trotz tagelangem spielen noch keine ernten können. Auch aus der Kreuzung Erdberre/Gänseblümchen wird niemals Bonsai. Alle anderen Pflanzen habe ich gesammelt/gezüchtet, außer natürlich die Schnitterblume, für die brauche ich ja die Orchidee.
 

Natalia

Member
Registriert
Oktober 2004
Ort
Essen
Geschlecht
w

Oooops :schäm: ich hatte zwar schon im Forum gesucht, aber wohl nicht den richtigen Suchbegriff verwendet. Nun habe ich nach Orchidee gesucht und habe in diesem Thread (!! :schäm: ) gelesen, dass anscheinend das Herstellen unbekannter Pflanzen durch Kreuzen nicht mehr geht. Oder jedenfalls nicht mehr so richtig, denn die Drachenfrucht habe ich noch bekommen. OK. dann kaufe ich nun auch die teuren Samentütchen und cheate mir das Geld zurück.


Ist es denn auch als Fehler bekannt, dass die Pflanzen nicht besser als ausgezeichnet werden?
 

Natalia

Member
Registriert
Oktober 2004
Ort
Essen
Geschlecht
w

Natalia

Member
Registriert
Oktober 2004
Ort
Essen
Geschlecht
w

Eine kurze Rückmeldung:


Nach längerem Gärtnern entwickeln sich die Pflanzen tatsächlich weiter. Auch die Pflanzen, die ich durch Kreuzen bekommen habe (Orchidee, Bonsai usw...) wachsen an den gespleißten Pflanzen. Nur eben viel langsamer und seltener. Es klappt also doch alles so, wie es soll.
 

These88

Member
Registriert
Januar 2006
Ich finde auch dass es jetzt vel länger dauert.
Aber ich habe auch den Eindruck, dass es schneller geht, wenn die Pflanzen in der Saison sind und draussen stehen.
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

An alle Gärtner unter euch, ich brauche euren fachmännischen Rat :p
Ich brauche für ein Grundstück, das ich grade baue, fertige Geldbäume, von denen man auch Geld ernten kann. Jetzt hatte ich mir aus der Galerie herangewachsene und ausgezeichnete Geldbäume geholt und auf dieses Grundstück gestellt. Allerdings kann ich die nur bewässern, aber nicht ernten. Gibt es einen Cheat, mit dem ich die Bäume direkt "befruchte" :lol: also, Geld-Früchte zum ernten hinzaubern kann, oder muss ich jetzt tagelang vorspulen und warten, bis da der volle Betrag zum ernten dran ist? Wie lange dauert das, bis der Geldbaum voll ist?
 

lila.unfug

Member
Registriert
Januar 2018
Wie lange dauert das, bis der Geldbaum voll ist?
Den Geldbaum kannst Du - meine ich - täglich ernten, wenn er erstmal komplett "ausgewachsen" ist. Das dauert dann sieben Tage.

Edit: Ich bin aber nicht sicher, ob das auf Gemeinschafstgrundstücken auch so ist. Bis jetzt hab ich nur Erfahrung mit Geldbäumen auf Wohngrundstücken. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Simpat

Member
Registriert
Juli 2003
Geschlecht
w

Hab dann mal die Ananas und die Taro-Pflanze schon mal eingetragen, mal sehen, was es sonst noch zu entdecken gibt.
 

boeseBirthe

Member
Registriert
Mai 2005
Alter
43
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Kavas und Kokosnussbäume. Die Kokosnüsse kann man nicht in den Kühlschrank packen. Weiß jemand warum?
 

Simpat

Member
Registriert
Juli 2003
Geschlecht
w

Im Reich der Magie wird es zwei neue Pflanzen geben, die dann vermutlich vor allem bei den Tränken eine Rolle spielen werden. Ich hoffe, ich habe die Farbe nicht zu krass gewählt aber Magenta, klingt doch schon irgendwie magisch und ich wollte es halt hervorheben. :D =)
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Simpat

Member
Registriert
Juli 2003
Geschlecht
w

So ich weiß zumindest schon mal wo man die beiden neuen Pflanzen findet und wann sie wachsen. Ihr müsst nur, wenn ihr in der magischen Welt seid, das Portal zu den Gärten auswählen, dort könnt ihr dann Alraune und Baldrian ernten. ;)

Wachsen tun beide im Frühling und Herbst, bei mir aber das ganze Jahr, habe sie gleich im Gewächshaus untergebracht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Ich finde es schon ein bißchen merkwürdig, dass nur 2 neue Pflanzen dazu gekommen sind im neuen GP. Gerade bei der Zaubertrankherstellung "schreit" das doch geradezu nach neuen Zutaten bzw. neuen Pflanzen. Wollten die hier sparen? %)
 

Simpat

Member
Registriert
Juli 2003
Geschlecht
w

Ich finde es schon ein bißchen merkwürdig, dass nur 2 neue Pflanzen dazu gekommen sind im neuen GP. Gerade bei der Zaubertrankherstellung "schreit" das doch geradezu nach neuen Zutaten bzw. neuen Pflanzen. Wollten die hier sparen? %)

Weiß auch nicht, ich lasse mich jetzt erstmal überraschen, welche Zutaten man für die Zaubertrankherstellung braucht, wäre schön, wenn es ein paar spezielle Pflanzen und Kräuter außer Baldrian und Araune wären oder spezielle Frösche.
 

Simpat

Member
Registriert
Juli 2003
Geschlecht
w

Die beiden neuen Pflanzen gibt es übrigens auch in einem der Läden in der Zauberallee zu kaufen, aber nur ab und zu.
 

Simpat

Member
Registriert
Juli 2003
Geschlecht
w

Und wieder etwas entdeckt: Man kann die beiden neuen Pflanzen auch ganz einfach bestellen "Magische Pflanzen für Einsteiger", wenn man dieses Samenpaket ordert bekommt man eine Alraunen- und eine Baldrianwurzel.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Simgrany

Newcomer
Registriert
September 2019
...Also ich habe ca. 3 Sim Tage dort verbracht bis ich zB. die Lilie pflücken konnte. Hab mir die Zeit dort mit Angeln vertrieben ;)

Das verstehe ich nicht? Ich habe das Problem auch, ich gehe immer auf "Erntesuche" und gerade kann ich die Pflanzen, die ich haben will und/oder noch nicht habe, immer nur anschauen und nicht ernten. :polter:
Warum ist das denn so? Verstehe ich nicht?
Gibt's wirklich keine andere Möglichkeit als auf dem Grundstück/der Gegend zu bleiben?
Danke für eure Tips! :love:
 

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Das verstehe ich nicht? Ich habe das Problem auch, ich gehe immer auf "Erntesuche" und gerade kann ich die Pflanzen, die ich haben will und/oder noch nicht habe, immer nur anschauen und nicht ernten. :polter:
Warum ist das denn so? Verstehe ich nicht?
Gibt's wirklich keine andere Möglichkeit als auf dem Grundstück/der Gegend zu bleiben?
Danke für eure Tips! :love:
Die Pflanzen sind noch nicht reif. ;) Normalerweise sollte nach ein paar Tagen etwas zum Ernten da sein. Die Reifezeit ist dabei aber je nach Pflanzenart unterschiedlich (dazu gibt's aber im Internet Guides).
 

Simpat

Member
Registriert
Juli 2003
Geschlecht
w

Das verstehe ich nicht? Ich habe das Problem auch, ich gehe immer auf "Erntesuche" und gerade kann ich die Pflanzen, die ich haben will und/oder noch nicht habe, immer nur anschauen und nicht ernten. :polter:
Warum ist das denn so? Verstehe ich nicht?
Gibt's wirklich keine andere Möglichkeit als auf dem Grundstück/der Gegend zu bleiben?
Danke für eure Tips! :love:

Bist du denn auch zur richtigen Jahreszeit dort gewesen? Wenn du Sims 4 Jahreszeiten hast, dann wachsen Pflanzen bzw. werden erntereif, nur noch zu bestimmten Zeiten. Siehe Seite 1 Post#9

Viele Pflanzen wachsen auch in den Nachbarschaften, siehe Seite 1 Post#3 da habe ich Fundorte notiert, die entwickeln sich von ganz alleine, wenn du mit einem Haushalt in dieser Nachbarschaft spielst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Simpat

Member
Registriert
Juli 2003
Geschlecht
w

Blindfisch :lol:

Aber, und das ist wirklich nicht bös gemeint @Simpat, die Auflistung ist etwas unübersichtlich.


LG Vicky


Weiß ich doch, da muss ich mir was überlegen, ich wusste ja anfangs nicht, dass es soviele Addons werden, wo noch neue Pflanzen dazukommen. Problem ist halt, dass nicht alle Spieler auch alle Addons haben, wenn ich jetzt alle Pflanzen in die allgemeine Aufzählung mit aufliste, dann sagen viele, wo sind die, habe ich nicht, finde ich nicht. Leider kann man hier keine Tabellen einstellen, sonst hätte ich schon längst eine Excel-Tabelle gemacht.

Die verschwundenen Bilder sind übrigens gar nicht alle unbedingt von mir, da sind auch einige die Darklady und Julfels eingestellt haben. Aber ich schau mal, welche Bilder ich noch finde. Kann aber etwas dauern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Skalden

Member
Registriert
April 2002
Alter
41
Geschlecht
w

Ich würde gerne mein Invetar aufräumen. Gibt es irgend eine Möglichkeit die Ableger von einem Sim auf einen anderen zu übertragen oder die in ner Truhe zu lagern?
 

Skalden

Member
Registriert
April 2002
Alter
41
Geschlecht
w

wozu sammelt man denn ableger? pflanz sie doch ein:)

Ich wollte die Ableger von meinen Geologen Sammel Sim zu dem Gärtner verschieben, bzw zur Zeit nicht benötigte in einer Truhe zwischenlagern, da das sehr unübersichtlich ist mit zu vielen Ablegern im Inventar. Die Liste beim Veredeln ist ein Krampf bei über 30 verschiedenen Pflanzenablegern
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten