Was nervt euch?

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

bei mir gehen die sims ungespielte und gespielte nicht so auseinander, ausnahme einige damen wenn sie älter werden und das find ich ganz normal, sie werden einfach um die hüften etwas molliger, aber eine große ausnahme gibts und zwar der Vatore-Bruder (heisst er so? ich meine ja) ich hab ihn schonmal zwischendurch schlanker gemacht aber er "blüht" immer wieder auf, jetzt weiss ich auch warum, seit ich wieder in die stadt gezogen bin, er sitzt bei jedem essstand und haut sich was rein...:lol:
 
  • Danke
Reaktionen: Nabila

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

bei mir gehen die sims ungespielte und gespielte nicht so auseinander, ausnahme einige damen wenn sie älter werden und das find ich ganz normal, sie werden einfach um die hüften etwas molliger, aber eine große ausnahme gibts und zwar der Vatore-Bruder (heisst er so? ich meine ja) ich hab ihn schonmal zwischendurch schlanker gemacht aber er "blüht" immer wieder auf, jetzt weiss ich auch warum, seit ich wieder in die stadt gezogen bin, er sitzt bei jedem essstand und haut sich was rein...:lol:

Der Kerl ist ja auch ein Vielfraß ;) Wenn der in meinem Spielstand auseinander gehen sollte dann wird ihn meine Vampirin aber eigenhändig ins Fitnessstudio zerren, das darf mit ihrem Toyboy schließlich nicht passieren :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
33
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

:lol: danke ihr beiden, ihr habt mir gerade den Abend versüsst! Das brauchte ich jetzt gerade ganz dringend nach dem Tag. Musste soooo lachen ab euren Beiträgen :lol:.
Ja ja, der Caleb ist ja auch ein Feinschmecker (Merkmal) ;).

Ich hab eher das Problem dass meine Sims alle wie Bodybuilder aussehen (Caleb inklusive *g*). Bei manchen Damen sieht das echt gruselig aus! Ich bin auch ständig im CAS und muss die halben Nachbarschaften wieder normal machen.
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

:lol: danke ihr beiden, ihr habt mir gerade den Abend versüsst! Das brauchte ich jetzt gerade ganz dringend nach dem Tag. Musste soooo lachen ab euren Beiträgen :lol:.
Ja ja, der Caleb ist ja auch ein Feinschmecker (Merkmal) ;).
Verdammt, stimmt er ist Genießer nicht Vielfraß, hab ich doch glatt mit dem schnuckeligen Butler verwechselt der ist Vielfraß. %)
 
Registriert
August 2017
bei mir gehen die sims ungespielte und gespielte nicht so auseinander, ausnahme einige damen wenn sie älter werden und das find ich ganz normal, sie werden einfach um die hüften etwas molliger, aber eine große ausnahme gibts und zwar der Vatore-Bruder (heisst er so? ich meine ja) ich hab ihn schonmal zwischendurch schlanker gemacht aber er "blüht" immer wieder auf, jetzt weiss ich auch warum, seit ich wieder in die stadt gezogen bin, er sitzt bei jedem essstand und haut sich was rein...:lol:

Bei mir ist Vladislaus ständig nachts in San Myshuno am Schlemmen. Ich warte eigentlich nur darauf, dass der mal auseinander geht wie ein Hefeteig. :scream::lol:

schlemmervladsok4e.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Mich nervt das die Vampirische Faszination, also der Vampirskill der den Sims den Kopf verdreht nur beim anderen Geschlecht funktioniert, also das hätten die ja schon so machen können das das bei allen wirkt.
 

Guzzler

Member
Registriert
Mai 2015
Mich nervt gerade gewaltig, dass die Sims die Kleinkinder ständig in den Hochstuhl setzen wollen. Man sagt zum Beispiel, bringt der Kleinen bei aufs Töpfchen zu gehen - was macht Mama? Das Kind erstmal in Hochstuhl setzen und natürlich wird dann die Aktion fürs Töpfchen ganz abgebrochen. Weil das total nervt hab ich schon meistens gar kein Hochstuhl im Haus...

Überhaupt nervt es, dass Aktionen ständig abgebrochen werden. Ich mache gerne einige Aktionen die die Sims nacheinander befolgen sollen - Klo, Essen, Berichte ausfüllen, ... - aber dann wird einfach die komplette Liste abgebrochen und der Sim hat nichts davon erledigt, sondern sitzt vorm Puppenhaus und spielt mit Puppen (obwohl kein Merkmal kindisch).
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Könnte eigentlich auch in den Dinge in Sims 4, die Ihr erst sehr spät entdeckt habt Tread, aber da es mich eher nervt kommt es hier rein.

Und zwar das man nicht bei Kleidungskategorieren selber unterschiedliche Haarfarben haben kann. Wollte einen Sim erstellen der bei Partyoutfits eben "Perücken" trägt, also normal hat der Sim schwarze kurze Haare und wollte eben für ein Partyoutfit lange pinke Haare, tja der Haarschnitt funktioniert, aber die Haarfarbe ist dann in allen Kategorien pink.

Klar man kann das Ingame am Spiegel ändern, aber ich wollte den Sim ja nach meiner Vorstellung hochladen und das ohne den Leuten sagen zu müssen. Hey wenn der Sim auf Party geht und das und das Partyoutfit trägt da pink färben, da grün färben und wie auch immer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Das Monster unter dem Bett! :lol:Eigentlich finde ich es ganz cool, aber bei einer Familie mit zwei Kindern und zwei faulen Eltern wird jede Nacht ohne mein Eingreifen zur Rettung des elterlichen Schlafs zum Chaos.
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Na dem Monster kann ja wenigstens mit Nachtlicht Einhalt geboten werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: JackieInTheBox

madlene20

Member
Registriert
Oktober 2017
Ort
MV
Geschlecht
w

mich nervt grade die Augenfarbe meines Vampir-Kindes. Es hatte die giftgrünen Augen vom Vater geerbt.
Jetzt ist das Spiel ständig der Meinung die Augenfarbe zu ändern wenn ich das im CAS berichtige.
Und dabei resettet das Spiel die Augenfarbe nicht, sondern nimmt immer wieder eine neue (erst braun, dann rot, jetzt grün) :polter:

so sollte er aussehen:



und das sind die Änderungen, die das Spiel selbstsändig vornimmt:



Edit: nun haben sich noch blaue Augen dazu gesellt.

 
Zuletzt bearbeitet:

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
33
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Wenn ich im Baumodus ein Objekt gegriffen habe (aus Versehen zb. ein Fenster, oder was aus dem Baumenü) und ich will das nicht nutzen, konnte man einfach ESC drücken und es war von der Maus - geht gerade nicht mehr.
Beim Platzieren von Grundstücken verschwinden wieder die Terrainpaints. Plötzlich kann ich keine einzelnen Platten vom Fußboden löschen (nach Neustart gehts wieder).... usw.
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Das Nachtlicht mit dem Kaugummimonster ist mit dem Monster unter dem Bett ins Grundspiel eingepatcht worden. Gibt es unter den Wandlampen.
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Was mich gerade sehr nervt, wenn meine Sims das Geschirr spülen, gehen sie oft die Treppe zum ersten Stoch hinauf um das Geschirr zu spülen, anstatt die drei Schritte bis zum Waschbecken in der Küche/Esszimmer zu gehen.
Meinen Sim habe ich sogar die Aktion abbrechen lassen, als er gerade mit dem dreckigen Geschirr nach oben gehen wollte. Dann hatte er das dreckige Geschirr wieder auf dem Esstisch abgestellt. Habe das Geschirr dann neben das Waschbecken, auf die Theke gestellt und ihn angewiesen das Geschirr zu waschen. Da war er ein Glück doch noch so gescheit, und hat das Waschbecken daneben benutzt.
Jetzt habe ich notgedrungen eine Wand gebaut bei der Treppe wo es zum ersten Stock geht. Die Türe habe ich abgeschlossen für Jeden. Muß ich halt dann jedesmal wieder aufschließen wenn meine beiden Jungs, nach oben in ihr Zimmer wollen.
Aber auf dauer ist das auch keine Lösung. Diese Wand wollte ich gar nicht bauen, das verschandelt meine Küche/Esszimmer.
Ich dachte die Sims sind so intelligent, und da kommen sie nicht auf den Gedanken, daß es doch schneller geht das Waschbecken fast vor der Nase zu benutzen, anstatt nach oben in den ersten Stock zu latschen?
 

Lorelai1232

Member
Registriert
Juni 2005
Alter
52
Ort
Berlin
Geschlecht
w

Ich bin von der Situation jetzt nicht genervt, aber völlig enttäuscht, weil ich das von Sims 2 noch anders kenne, Sims 3 habe ich nie richtig gespielt.

Und zwar hab ich nun ein Geschäft für Spielzeug eröffnet, und es kamen auch gleich Kunden, u.a. ein von mir gespieltes Ehepaar aus der Großstadt. Der Laden ist ja in Newcrest. Jedenfalls kauften beide je ein Kleinkind-Tablet, und nun wollte ich doch glatt mal sehen, wo die es hingetan haben. Bin also in deren Haushalt und siehe da, die beiden Tablets sind nicht in den jeweiligen Inventaren enthalten.

Das finde ich echt enttäuschend, denn bei Sims 2 waren immer die gekauften Sachen anschließend in den Inventaren drin.

Ob da noch was verbessert wird in Zukunft?
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

bei sims 2 war das ja auch nicht alles eine welt, da hatte jeder haushalt sozusagen seine eigene welt...du wirst merken, dass oft die gleichen sims kommen und kaufen und man kann ja auch möbel und alles mögliche verkaufen, stell dir mal vor, die sims hätten das dann alles in ihren inventaren, dann wäre irgendwann alles voll und die käufer besäßen dann 20 tablets oder 20 maltische und was weiss ich was noch...ausser kleidung behalten die käufer nicht die gekauften sachen, denn die wird ja ausgetauscht mehr als 5 jeder kategorie kann kein sim besitzen...:)
 

madlene20

Member
Registriert
Oktober 2017
Ort
MV
Geschlecht
w

mir gehen grade die Kopfhörer aus dem Fitness Stuff Pack tierisch auf den Keks. Ständig hat meine Simin sofort wieder welche im Inventar wenn ich mal kurz den Haushalt gewechselt habe. Da gibt's nicht zufällig etwas das sowas unterbindet?
 
Zuletzt bearbeitet:

Kit

Member
Registriert
Februar 2008
Ort
Sunlit Tides
Geschlecht
w

Jetzt wo die Tiere da sind nervts mich das man den Sims nicht mehr Folgen kann
mit der Kamera, es sei denn man klickt ständig auf dem Profilbild rum.:naja:
 

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Jetzt wo die Tiere da sind nervts mich das man den Sims nicht mehr Folgen kann
mit der Kamera, es sei denn man klickt ständig auf dem Profilbild rum.:naja:

Geht das nicht immer noch, wenn man mit der rechten Maustaste, statt mit der linken, auf das Profilbild klickt? Ich meine mich zu erinnern, dass ich das manchmal mache. Aber sicher bin ich mir gerade nicht :'D
 

Lorelai1232

Member
Registriert
Juni 2005
Alter
52
Ort
Berlin
Geschlecht
w

bei sims 2 war das ja auch nicht alles eine welt, da hatte jeder haushalt sozusagen seine eigene welt...du wirst merken, dass oft die gleichen sims kommen und kaufen und man kann ja auch möbel und alles mögliche verkaufen, stell dir mal vor, die sims hätten das dann alles in ihren inventaren, dann wäre irgendwann alles voll und die käufer besäßen dann 20 tablets oder 20 maltische und was weiss ich was noch...ausser kleidung behalten die käufer nicht die gekauften sachen, denn die wird ja ausgetauscht mehr als 5 jeder kategorie kann kein sim besitzen...:)

Ja, es kommen wirklich immer dieselben Sims, das ist auch blöd. Danke für Deine Antwort, so geht es dann natürlich nicht, da hast Du recht.
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Ich muss gestehen, dass es mich nun doch sehr nervt, dass man die Tiere nicht mehr steuern kann. Wobei es mir nicht unbedingt um die Steuerung geht, sondern viel mehr darum, dass sie gar nicht anklickbar sind. Ich dachte, dass man zumindest die Bedürfnisse der Tiere anschauen kann, ebenso wie die Merkmale und das Alter der Tiere. Die beiden ersten Sachen kann man nur eher umständlich über einen Sim erfahren, aber das Alter kann man überhaupt nirgends rausfinden, oder? (also damit meine ich, wie lange es noch bis zur nächsten Altersstufe dauert und nicht in welcher Stufe sie sich befinden.)
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ja das stört mich auch ganz gewaltig. Nicht das man sie nicht steuern kann, das finde ich jetzt sogar ganz gut so. Aber das man sie nicht mal anklicken kann um eben wie du sagst, nicht mal sehen kann wieviele Tage das Tier noch hat, bis zur nächsten Altersstufe, das ist wirklich nicht toll.
Es hieß ja immer als Erklärung, warum man die Tiere nicht steuern kann, das man im RL ja auch nicht die Tiere steuern kann, und die oft mal machen was sie wollen. Stimmt ja auch irgendwie, das verstehe ich schon. Aber im RL weiß man trotzdem wie alt das Tier ist.
Ich hoffe jetzt wirklich auf dem MC, das es da bald auch Funktionen für die Tiere drin gibt. Das ist meine große Hoffnung.
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
33
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Mich nerven die Krankheiten der Tiere schon jetzt :lol:. Es vergehen kaum 5 reale Minuten ohne dass meine Tiere von Eichhörnchen gebissen werden. Das Stinktier nervt auch.
 
  • Danke
Reaktionen: Stances

Shanalora

Member
Registriert
August 2009
Ort
Hamburg
Was mich am meisten nervt:
1. Bugs
2. BUGS
3. BUGS!
undsoweiter...

Können die nicht mal etwas richtig machen? Vor jedem Patch fragt man sich, was wohl dieses mal kommt, oder wiederkommt.
Was ist bei denen los? Warum kriegen die das nicht auf die Reihe?
 

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Vermutlich fehlen denen umfangreiche Tests auf diversen Systemen mit unterschiedlich weit fortgeschrittenen Spielständen.
Ist die fragen, in was für "klinisch reinen Umgebungsbedingungen" die ihr Spiel testen.

Von anderen Spielen mit Erweiterungen kennt man dann sogenannte Testserver - da kommt natürlich ganz andere Kommunikation zu stande.
Und selbst da gehen oft noch einige Bugs Live. :D
 

Shanalora

Member
Registriert
August 2009
Ort
Hamburg
Das stimmt schon, es können immer Fehler passieren oder erst später bemerkt werden. Aber bei den Sims empfinde ich die Bugs als viel zu viele, und das Fixen kann dauern, wenn überhaupt. Das zieht sich nahtlos durch alle Teile der Reihe.
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Mich nerven die Krankheiten der Tiere schon jetzt :lol:. Es vergehen kaum 5 reale Minuten ohne dass meine Tiere von Eichhörnchen gebissen werden. Das Stinktier nervt auch.

Hm, das hab ich jetzt schon voll oft gelesen...die meisten scheinen voll die Probleme mit ständigem krank sein der Tiere (und auch der Sims) zu haben. Komischerweise war mein Hund bis jetzt garnicht krank... und die Sims sind seit dem Patch auch nicht krank gewesen.

Echt komisch, dass einige das gehäuft haben und andere garnicht... Irgendwie trau ich mich deshalb nicht, einfach so zum Tierarzt zu fahren für ne Routineuntersuchung, weil ich befürchte, dass das dann auch bei mir losgeht...
 

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Das stimmt schon, es können immer Fehler passieren oder erst später bemerkt werden. Aber bei den Sims empfinde ich die Bugs als viel zu viele, und das Fixen kann dauern, wenn überhaupt. Das zieht sich nahtlos durch alle Teile der Reihe.
Ich gehe mittlerweile davon aus, dass das einkalkuliert ist. Die veröffentlichen alles so schnell wie möglich, um entsprechend fix das Geld dafür zu bekommen.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Hm, das hab ich jetzt schon voll oft gelesen...die meisten scheinen voll die Probleme mit ständigem krank sein der Tiere (und auch der Sims) zu haben. Komischerweise war mein Hund bis jetzt garnicht krank... und die Sims sind seit dem Patch auch nicht krank gewesen.

Echt komisch, dass einige das gehäuft haben und andere garnicht... Irgendwie trau ich mich deshalb nicht, einfach so zum Tierarzt zu fahren für ne Routineuntersuchung, weil ich befürchte, dass das dann auch bei mir losgeht...
also mein hund war jetzt 3mal krank und musste zum tierarzt, der ist halt aktiv, rennt dauernd überall rum und wurde - ich weiss nicht - mind. schon 6mal von eichhörnchen gebissen, 3mal wurd er davon krank, einmal hat er sogar das eichhörnchen nieder gerungen...:lol:...naja ich glaub die werden nur durch diese leckerlies aus der T-praxis so komisch, die hab ich nicht gekauft...mein hund ist nicht ängstlich und meine sims sind und waren ziemlich wenig krank...:hallo:

ehrlich Kuroi, wie lange sollen sie denn testen, es hast doch gar nicht jeder bugs...ich z.b. wüsste keinen...*klopf auf holzkopf* und den dicken am anfang haben sie sofort gefixt...es gibt so viele verschiedene pcs mit verschiedenen systemen, dann die ganzen ccs, total verschiedene spielarten, dann der eine hat alle erweiterungen, der andere nur ein paar usw....wie sollte es da möglich sein ein addon total bugfrei rauszubringen...ehrlich immer diese sprüche...
 
Zuletzt bearbeitet:

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

ehrlich Kuroi, wie lange sollen sie denn testen, es hast doch gar nicht jeder bugs...ich z.b. wüsste keinen...*klopf auf holzkopf* und den dicken am anfang haben sie sofort gefixt...es gibt so viele verschiedene pcs mit verschiedenen systemen, dann die ganzen ccs, total verschiedene spielarten, dann der eine hat alle erweiterungen, der andere nur ein paar usw....wie sollte es da möglich sein ein addon total bugfrei rauszubringen...ehrlich immer diese sprüche...
Es kann immer mal sein, dass einer durchrutscht. Aber das ganze Spiel wirkt durch die hohe Anzahl an Bugs auf mich mittlerweile sehr unfertig. So, als hätten sie ein paar Qualitätskontrollen einfach ausgelassen oder würden den zahlenden Kunden zum Beta-Tester machen.

Ich denke, wir haben uns daran zu sehr gewöhnt und sehen vielleicht teilweise zu leichtfertig über diese Fehler hinweg.
 

Shanalora

Member
Registriert
August 2009
Ort
Hamburg
Es muss auch nicht jeder Bugs haben. Aber sehr, sehr viele Spieler haben eben Bugs. Ich denke da auch wie Kuroi. Mit heißer Nadel gestrickt und ab auf den Markt damit.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Shanalora, die, die sich melden haben bugs...hätten sehr, sehr viele bugs würde der tumblr oder hier oder sonstwo platzen vor bugmeldungen...schau mal wieviel leute das ding gekauft haben...aber ich will mich mit euch beiden nicht streiten...:nick::hallo::)
 
  • Danke
Reaktionen: Froitsch

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Shanalora, die, die sich melden haben bugs...hätten sehr, sehr viele bugs würde der tumblr oder hier oder sonstwo platzen vor bugmeldungen...schau mal wieviel leute das ding gekauft haben...aber ich will mich mit euch beiden nicht streiten...:nick::hallo::)
Es ist nicht realistisch, davon auszugehen, dass nur die, die sich melden, diese Fehler haben. Die sind wohl eher nur die Spitze des Eisbergs, weil die meisten User das Problem wahrscheinlich einfach nur googeln und dann mitkriegen, dass schon dran gearbeitet wird. Dann fühlt man sich selbst oft nicht mehr zuständig.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Es ist nicht realistisch, davon auszugehen, dass nur die, die sich melden, diese Fehler haben. Die sind wohl eher nur die Spitze des Eisbergs, weil die meisten User das Problem wahrscheinlich einfach nur googeln und dann mitkriegen, dass schon dran gearbeitet wird. Dann fühlt man sich selbst oft nicht mehr zuständig.
natürlich nicht, aber es sind sicher zigfach mehr, die sich nicht melden, weil sie keine bugs haben...bzw. wer schreibt denn schon, ..." ich hab aber keine bugs"..das mach doch nur ich...;)
tut mir leid ich find es einfach ungerecht zu unterstellen: die schmeissen das auf den markt weil egal ob bugs oder nicht, hauptsache sie verdienen dran...ausserdem wäre das ganz schön blöd, die wollen ja noch mehr adds verkaufen...ich habe mehr folgendes szenario vor augen: die sitzen monate- wahrscheinlich jahrelang an so einem add, und versuchen so gut es geht bugs zu vermeiden, denn sie haben ja alles reingelegt was sie haben und bugs rufen nunmal unmut hervor, sie möchten aber - wie wir alle - anerkennung für ihre arbeit...also ist das für mich quatsch zu unterstellen: es ist ihnen egal...:)
 

Shanalora

Member
Registriert
August 2009
Ort
Hamburg
Den Programmierern ist es vielleicht nicht egal, aber die haben nicht zu bestimmen, wie es zu laufen hat. Electronic Arts ist ein großes Unternehmen, dessen Aktionäre an der Börse Kohle sehen wollen. Wie die reinkommt, ist denen egal. Hauptsache viel und schnell. Und die Sims sind nicht unwichtig für die Geschäfte, das Spiel bringt viel ein. Es gibt ja keinen Konkurrenten.
 

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

natürlich nicht, aber es sind sicher zigfach mehr, die sich nicht melden, weil sie keine bugs haben...bzw. wer schreibt denn schon, ..." ich hab aber keine bugs"..das mach doch nur ich...;)
tut mir leid ich find es einfach ungerecht zu unterstellen: die schmeissen das auf den markt weil egal ob bugs oder nicht, hauptsache sie verdienen dran...ausserdem wäre das ganz schön blöd, die wollen ja noch mehr adds verkaufen...ich habe mehr folgendes szenario vor augen: die sitzen monate- wahrscheinlich jahrelang an so einem add, und versuchen so gut es geht bugs zu vermeiden, denn sie haben ja alles reingelegt was sie haben und bugs rufen nunmal unmut hervor, sie möchten aber - wie wir alle - anerkennung für ihre arbeit...also ist das für mich quatsch zu unterstellen: es ist ihnen egal...:)
Die Anerkennung bekommen sie doch aber in Form ihres Gehalts und der Verkaufszahlen. ;) Und es ist halt schon bezeichnend, dass man als Spieler viele große und kleine Bugs schon nach ein paar Stunden Spielen bemerkt und sie den Entwicklern oder Testern anscheinend nicht aufgefallen sind.

Man darf und sollte als Kunde den Anspruch stellen, ein möglichst fehlerfreies Produkt zu erhalten. Das ist doch das Mindeste. Daher tun mir die Entwickler nicht leid. Die Kunden sollten ihnen leid tun. (Auch wenn ich den Entwicklern selbst eigentlich gar nichts unterstelle. Ich denke, dass irgendwelche hohen Tiere dort entscheiden, wieviel Zeit fürs Entwickeln und Testen draufgehen darf und nicht die Entwickler selbst.)

Und dass sich die Bugs nicht großartig auf die Verkaufszahlen auszuwirken scheinen, sieht man ja gerade an den Sims sehr gut. Wir haben uns an diesen niedrigen Standard halt schon sehr gewöhnt. ;)

Und dass man nicht immer einer Meinung ist, heißt ja nicht gleich, dass man streitet. ^^
 

Dukemon

Member
Registriert
Juni 2012
Geschlecht
m

Es ist ja schön, dass die Sims nun auf ihren Beziehungs- und Familienstatus reagieren mit Umarmung hier bussy da. Den Asi Handschlag bei Brüdern will ich aber wieder raus haben.
Aber wichtiger ist, dass die deswegen nicht immer alles stehen und liegen lassen. Oder Befehle zur Kommunikation erstmal ausgesetzt werden, bis sie sich umarmt haben. Wäre auch toll, wenn der Ehepartner den anderen küsst während einer gerade am PC sitzt und dieser nicht erst aufstehen muss.

Die Neufindung der Sitzplätze beim Essen, wenn eine Unterhaltungsgruppe entstehen soll frisst auch Zeit und Laune der Sims.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten