• Aus gegebenem Anlass...

    ...weisen wir nochmals darauf hin, dass hier im neuen Forum nur noch jpg als Bildformat zugelassen ist.

    Dies gilt auch für externe Hoster oder Bilder auf dem eigenen Webspace!


    Bitte achtet darauf, dass ihr am besten eure pngs bereits vor dem Hochladen auf eine externe Plattform in jpg umwandelt, da manche Hoster die Bilder nicht wirklich konvertieren, sondern nur die pngs als jpg verlinken.
    Alternativ könnt ihr die Bilder auch als png direkt in den Beitrag reinziehen (oder als Anhang hochladen und dann in den Beitrag kopieren), und nach dem Speichern des Beitrags die Bilder über den Button "Bilder zu jpg konvertieren" am unteren Rand des Postings von png zu jpg umnwandeln.

    Dies gilt für alle neu hochgeladenen Bilder. Alte, bereits vorhandene Bilder müsst ihr nicht ersetzen, ihr müsst also nicht all eure alten Threads überarbeiten.
    Aber ihr dürft natürlich, wenn ihr mögt. :)

    Hier noch eine kurze Erläuterung, warum uns das so wichtig ist:

    Um Bilder zu speichern, müssen Server betrieben werden, die massig Energie verbrauchen. Je mehr Daten, um so mehr Server, logischerweise. Und dazu kommt dann noch der Traffic.
    Deshalb hier mal ein Vergleich von ein und demselben Bild in unterschiedlichen Formaten.

    Das erste ist ein png, das zweite ein jpg auf höchster Qualität, das letzte ein jpg auf mittlerer Qualität.
    Wie ihr sehen könnt, gibt es keinen nennenswerten Qualitätsunterschied bei der Präsentation im Forum. (Alle Headerbilder sind jpgs in mittlerer Qualität.)

    Und jetzt dazu die Dateigrößen:


    png - 2652 KB



    jpg, hohe Qualität - 1250 KB



    jpg, mittlere Qualität - 150 KB

    Nein, das ist kein Tippfehler. Das png ist 17 mal so gross wie das jpg in mittlerer Qualität.

    Deshalb unsere Bitte: unterstützt uns dabei, möglichst viel Energie einzusparen!
    Bitte, verwendet nur dann pngs, wenn es zwingend erforderlich ist - wenn also Transparenz benötigt wird.

    Vielen Dank!

    Wenn ihr diese Info gelesen habt, könnt ihr sie mit dem kleinen "X" oben rechts ausblenden.



Was nervt euch?

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Übrigens ist man in der normalen Welt nicht von Star Wars verschont hier ein Bild aus dem Schlangennest in Oasis Spring.
Hmm, erinnert mich an meinen FotoStory Spiel Ordner. Da laufen die Townies auch mit all möglichen Mist rum bevorzugt aber mit einer Queitsch pinken Gitarre :lol:

Die Sachen sind dann wohl für die Random Nutzung markiert oder das Spiel interessiert es mal wieder die Bohne das es diese Sachen nicht Random nutzen darf ... beides ist möglich.
Kann deswegen aber nicht nachgucken hab das Addon noch nicht ;)
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
44
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Mir ist grad noch was aufgefallen was mich am Batuu Pack nervt. Und zwar das es nur Rep.. äh Widerstands-Rassen gibt bzw. welche die sich überhaupt nie einer der Fraktionen angeschlossen hat. Aber vom Imp.. bzw Erste Ordnung, sie hätte ruhig noch Chiss oder rote Zabraks einführen können.
 

Clover81

Member
Registriert
August 2013
Ich miste gerade meinen Modordner aus. All die schönen Fenster und Türen, die nicht mehr gehen, und Zeug, das ich eh nie benutze. Danach kann ich neuen CC installieren, der mir jetzt besser gefällt. Aber es ist eine Riesenarbeit.
 

Sumisha

Member
Registriert
Oktober 2004
Alter
52
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Amy, ich vermute mal, dass das die Sims aus Batuu sind (der mit der Waffe) die dank Kleiderordnung für Batuu, in der restlichen Welt dann als normale Sims auftauchen, ihre Rolle und wohl die Objekte dazu, aber behalten. Du könntest das ja mal über den Namen nachprüfen ob meine Vermutung stimmt.

Bisher habe ich das Pack nicht gekauft, ich finde das mit den Waffen an sich schon schrecklich, aber dein Bild zeigt, dass das ja Ausmasse annimmt die nun wirklich nicht in ein Sims-Spiel gehören....

Blöd nur, dass mir die Kleidung und Bau-Objekte so gut gefallen :rolleyes:
 

DarkMim

Member
Registriert
Mai 2010
Alter
30
Ort
Hinterm Ofen, dritte links
Geschlecht
w

Übrigens ist man in der normalen Welt nicht von Star Wars verschont hier ein Bild aus dem Schlangennest in Oasis Spring.


Wow. Einfach wow. Alles wird verpixelt, obwohl die Sims mit KLAMOTTEN AN aufs Klo gehen (wozu auch die Mühe, wenns eh verpixelt ist :rolleyes: ), stillen wird verpixelt, die männlichen Sims haben nicht mal primäre Geschlechtsorgane, aber WAFFEN sind okay.



Vielen Dank Amerika, aber was erwartet man auch aus einem Land, wo man mit 18 noch keinen Alkohol trinken darf aber Krieg ist völlig in Ordnung :naja: ....
 

Dukemon

Member
Registriert
Juni 2012
Geschlecht
m


Die vermisse ich auch. In SWTOR habe ich einen Chiss Jedi gespielt, einfach weil es ging und den Jedi Part erträglich gemacht hat.
In Die Sims fehlen die auf jedenfall. Mir gefallen die blauen Jungs irgendwie. :D
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Mir ist grad noch was aufgefallen was mich am Batuu Pack nervt. Und zwar das es nur Rep.. äh Widerstands-Rassen gibt bzw. welche die sich überhaupt nie einer der Fraktionen angeschlossen hat. Aber vom Imp.. bzw Erste Ordnung, sie hätte ruhig noch Chiss oder rote Zabraks einführen können.
ha, da bin ich ja vor gefeit, ich hab nämlich keine ahnung von star wars und kann deshalb nichts vermissen...allerdings hab ich extra mal kurz beim npc das generieren von npcs wieder zugelassen, damit ich vielfältige Bantuu-einw. kriege und ich finde diese gestalten alle so super...solange sie auf Bantuu bleiben:D...ausser den bewohnern sind alle anderen übrigens versteckte sim, was ich eigentlich gsnz gut finde, dann vermüllen sie nicht das haushaltsmenue..
nur für Free tuts mir leid...aber sie kann sich die ja kurz mal da rausholen und nach bearbeitung wieder verstecken mittels MC...ach ich freu mich schon wieder hinzufahren, nur einen wehrmutstropfen hab ich, denn Manu muss erstmal zu hause bleiben weil er ja steckenbleibt...ach, entschuldigung wir sind im genervt-thread seh ich grade:lol: aber es nervt mich ja auch die sache mit Manu:ohoh:
 

Clover81

Member
Registriert
August 2013
Herzlich willkommen zu unserem Suchspiel "finden Sie die Mod, die von jetzt auf gleich beschlossen hat, Ihr Spiel nicht mehr starten zu lassen nach dem sie sogar nach dem letzten Patch noch reibungslos funktioniert hat." Nein, eine Fehlermeldung gibt es nicht. Viel Vergnügen.

Wenn mich jemand sucht, ich bin stückweise Mods wieder ins Spiel geben. :mad:


Edit: Ein Teil gefunden, den Rest zumindest auf CC aus 2015 eingegrenzt. Wir kommen der Sache schon deutlich näher.
 
Zuletzt bearbeitet:

kleenemaus84

Member
Registriert
November 2006
Geschlecht
w

Herzlich willkommen zu unserem Suchspiel "finden Sie die Mod, die von jetzt auf gleich beschlossen hat, Ihr Spiel nicht mehr starten zu lassen nach dem sie sogar nach dem letzten Patch noch reibungslos funktioniert hat." Nein, eine Fehlermeldung gibt es nicht. Viel Vergnügen.

Wenn mich jemand sucht, ich bin stückweise Mods wieder ins Spiel geben. :mad:

Hast du den MCCC im Spiel? Ich hatte den extra nach dem letzten Patch aktualisiert und bekam dann vor zwei Tagen plötzlich eine Meldung, dass er nicht mehr funktioniert und da irgendwas kaputt ist. Hatte mir dann noch einmal die neuste Version davon geholt und jetzt läuft es wieder :)
 

Clover81

Member
Registriert
August 2013
Der war mein erster Verdächtiger, an dem lag es aber nicht. Den hatte ich schon aktualisiert und deswegen war meine Befürchtung, dass da jetzt ein Bug drin ist. Das wäre blöd gewesen, aber der MCCC war ja nicht der Schuldige. Es waren ein paar DVDs und ein Fernsehsender. Wenn man einmal aus dem Schema F ausbricht...
 

Shinjukai

Member
Registriert
Oktober 2010
Mich nervt das Sitz-Verhalten, mal wieder :naja:

Ich wollte Fotos von der der Familie beim Essen machen aber die einzige, die sitzt, ist der Teenager, die restlichen drei stehen. Wenn ich ihnen sage, sie sollen sich setzen, essen sie erst auf und setzen sich dann. Toll...

Die Kinder sollen zusammen am Tisch Hausaufgaben machen aber das eine Kind kniet sich lieber auf den Boden davor.

Mein Sim soll mit anderen NPCs zusammen ein Film anschauen aber die einzige, die sitzt, ist mein Sim. Irgendwann haben sich die anderen dann auch gesetzt aber nur um wenige Augenblicke später wieder aufzustehen weil man natürlich nur im Stehen quatschen kann.

Ich möchte, dass sich zwei Sims auf der Couch unterhalten aber kaum habe ich sie dazu bekommen, sich zu setzen steht mindestens einer wieder auf oder legt sich schlafen. Ebenso stehen sie für fast alle Sozialinteraktionen auf (obwohl die im Sitzen möglich wären).

:rolleyes: Bleibt doch einfach mal sitzen Leute! Und man muss auch nicht ständig den Stuhl wechseln, wenn man schon mal auf einem sitzt. Am praktischsten ist es zudem, man setzt sich zu dem Gesprächspartner an den Tisch und nicht an den Nebentisch ein paar Meter weiter.
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Shinjukai...genau DAS verursacht regelmäßig bei mir das wahnsinnige Bedürfnis, meine Zähne mit voller Wucht in die Schreibtischkante zu rammen!
Ich kann es mit Worten nicht beschreiben, was so ein nervtötendes Verhalten in mir auslöst...das kann nicht gesund sein %) Genau deshalb füge ich selbst die Gäste oft kurzzeitig zu meinem Haushalt zu, um meine Nerven zu schonen...:lol:
Aber selbst Mitglieder des Haushaltes machen das teilweise ständig, obwohl der freie Wille immer aus ist... ich kann deinen Frust komplett nachempfinden.
 

Roberto3

Member
Registriert
August 2010
Hallo,
dies kann ich voll nachempfinden. So gern hätte ich, dass meine Familie zusammen beim essen am Tisch sitzt. Leider ist es nicht möglich, es wird ständig aufgestanden, im stehen gegessen und die Kinder werden sofort wieder aus dem Kinderstuhl genommen und essen auf dem Fußboden. Habe auch keine Hoffnung, dass dies mal korrigiert wird.
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Da ich das ja nicht gut vertragen kann, hab ich die Sims Verhaltensweisen ein wenig "analysiert" :lol: Und folgende Ergebnisse sind bei mir rausgekommen. Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen ein wenig weiter...:) Achtung, es folgt ein kleiner Roman...%):read:

Die Sims in einer Familie haben den Zwang, sich jeden Morgen mindestens einmal umarmt zu haben, bevor sie miteinander reden. Ist ja an sich ein süßes Feature, aber solche erzwungenen, mechanischen Handlungen sind nervig nach ner Zeit. Denn sobald ich sie endlich an einen Tisch bekommen hab, und sie miteinander reden lasse, stehen sie direkt zwanghaft auf, um sich erstmal alle zu umarmen...:rolleyes:

Also Lösung: Bevor ich die Sims an den Tisch setze, lasse ich sie erstmal jeden einzelnen umarmen.

Danach setze ich die Sims an den Tisch und verwickel sie in ein Gespräch. Das Essen steht vor ihnen auf dem Tisch. Erst wenn sie alle miteinander reden, sage ich jedem Einzelnen, dass er sich einen Teller nehmen soll.
So rennen sie wenigstens mit dem Essen nicht ins andere Zimmer, weil sie ja grad am Reden sind. Und die Chance ist auch höher, dass sie dabei sitzen bleiben, während sie sich den Teller nehmen.
Wenn es mehr Stühle um den Tisch gibt, kann es auch eher vorkommen, dass sie sich umsetzen. Deshalb nur soviele Stühle aufstellen, wie auch Sims vorhanden sind.

Kleinkinder rennen auch gerne mit ihrem Teller ins andere Zimmer. Deshalb stelle ich einen Stuhl etwas weggerückt vom Tisch hin (so dass er nicht angedockt ist) und lasse das Kleinkind sich setzen. Auch dieses wird in das Gespräch verwickelt. Ein Elternteil lasse ich eine Portion nehmen, die dann im Inventar landet. Aus dem Inventar verschiebe ich den Teller in das Inventar des Kleinkindes. Dann lasse ich das Kleinkind aus dem Inventar essen, und voila: Es bleibt sitzen und redet mit den anderen am Tisch.

Manchmal stehen die Sims auch auf, wenn sie sich einen Teller nehmen, obwohl sie im Gespräch sind. Da hilft es, die Aktion Essen sofort abzubrechen, Sim wieder hinzusetzen und ins Gespräch verwickeln, den Teller vor ihm auf den Tisch zu stellen und essen lassen.


Falls es euch stört, dass jeder einzelne Sim direkt nach dem Essen aufsteht und sie sich im Haus verteilen, um jeder seinen Teller zu spülen, könnt ihr den Moment abpassen, wenn der Sim den letzten Bissen verdrückt hat. In dem Moment die Aktion abbrechen. Dann bleibt der Teller auf dem Tisch liegen und die Sims können entspannt das Abendessen ausklingen lassen.

Das ist alles ein wenig kompliziert, aber es lohnt sich, wenn es einem wichtig ist, dass Familien gemeinsam gemütlich am Tisch essen.

Anmerkung: Das alles muss ich beachten, wenn ich mit ausgeschalteter Selbstständigkeit spiele. Ob das bei eingeschalteter Selbstständigkeit hilft, kann ich nicht sagen.

Ach wie einfach war das bei Sims 2...da hab ich Sim zum Essen gerufen, er setzte sich zuverlässig an seinen Platz und blieb auch dort sitzen. Alle fingen an zu essen und haben sich schön miteinander unterhalten, und blieben auch bei leerem Teller sitzen und dehnten die Unterhaltung lange aus, ohne von zwanghaftem Umarmen/Stühle wechseln/Teller waschen/Hunde umarmen ect ect. gestört zu werden.
Ausgeschaltete Selbstständigkeit war dort einfach ausgeschaltete Selbstständigkeit.
 

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Da ich das ja nicht gut vertragen kann, hab ich die Sims Verhaltensweisen ein wenig "analysiert" :lol: Und folgende Ergebnisse sind bei mir rausgekommen. Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen ein wenig weiter...:) Achtung, es folgt ein kleiner Roman...%):read:

Die Sims in einer Familie haben den Zwang, sich jeden Morgen mindestens einmal umarmt zu haben, bevor sie miteinander reden. Ist ja an sich ein süßes Feature, aber solche erzwungenen, mechanischen Handlungen sind nervig nach ner Zeit. Denn sobald ich sie endlich an einen Tisch bekommen hab, und sie miteinander reden lasse, stehen sie direkt zwanghaft auf, um sich erstmal alle zu umarmen...:rolleyes:

Also Lösung: Bevor ich die Sims an den Tisch setze, lasse ich sie erstmal jeden einzelnen umarmen.

Danach setze ich die Sims an den Tisch und verwickel sie in ein Gespräch. Das Essen steht vor ihnen auf dem Tisch. Erst wenn sie alle miteinander reden, sage ich jedem Einzelnen, dass er sich einen Teller nehmen soll.
So rennen sie wenigstens mit dem Essen nicht ins andere Zimmer, weil sie ja grad am Reden sind. Und die Chance ist auch höher, dass sie dabei sitzen bleiben, während sie sich den Teller nehmen.
Wenn es mehr Stühle um den Tisch gibt, kann es auch eher vorkommen, dass sie sich umsetzen. Deshalb nur soviele Stühle aufstellen, wie auch Sims vorhanden sind.

Kleinkinder rennen auch gerne mit ihrem Teller ins andere Zimmer. Deshalb stelle ich einen Stuhl etwas weggerückt vom Tisch hin (so dass er nicht angedockt ist) und lasse das Kleinkind sich setzen. Auch dieses wird in das Gespräch verwickelt. Ein Elternteil lasse ich eine Portion nehmen, die dann im Inventar landet. Aus dem Inventar verschiebe ich den Teller in das Inventar des Kleinkindes. Dann lasse ich das Kleinkind aus dem Inventar essen, und voila: Es bleibt sitzen und redet mit den anderen am Tisch.

Manchmal stehen die Sims auch auf, wenn sie sich einen Teller nehmen, obwohl sie im Gespräch sind. Da hilft es, die Aktion Essen sofort abzubrechen, Sim wieder hinzusetzen und ins Gespräch verwickeln, den Teller vor ihm auf den Tisch zu stellen und essen lassen.


Falls es euch stört, dass jeder einzelne Sim direkt nach dem Essen aufsteht und sie sich im Haus verteilen, um jeder seinen Teller zu spülen, könnt ihr den Moment abpassen, wenn der Sim den letzten Bissen verdrückt hat. In dem Moment die Aktion abbrechen. Dann bleibt der Teller auf dem Tisch liegen und die Sims können entspannt das Abendessen ausklingen lassen.

Das ist alles ein wenig kompliziert, aber es lohnt sich, wenn es einem wichtig ist, dass Familien gemeinsam gemütlich am Tisch essen.

Anmerkung: Das alles muss ich beachten, wenn ich mit ausgeschalteter Selbstständigkeit spiele. Ob das bei eingeschalteter Selbstständigkeit hilft, kann ich nicht sagen.

Ach wie einfach war das bei Sims 2...da hab ich Sim zum Essen gerufen, er setzte sich zuverlässig an seinen Platz und blieb auch dort sitzen. Alle fingen an zu essen und haben sich schön miteinander unterhalten, und blieben auch bei leerem Teller sitzen und dehnten die Unterhaltung lange aus, ohne von zwanghaftem Umarmen/Stühle wechseln/Teller waschen/Hunde umarmen ect ect. gestört zu werden.
Ausgeschaltete Selbstständigkeit war dort einfach ausgeschaltete Selbstständigkeit.


Es hilft auch (zumindest bei eingeschaltener Selbstständigkeit) ein wenig, wenn der Tisch vorher gedeckt wird. Zumindest hatte ich den Eindruck, dass die Sims dann diese Plätze bevorzugen.
Ansonsten kann ich aber auch für die eingeschaltene Selbstständigkeit bestättigen, dass die Sims sich erstmal begrüßen müssen wenn sie sich an dem Tag das erste Mal sehen und das geht leider nicht im sitzen. Das fertig gekochte Essen auf den Tisch stellen hilft bei mir auch oft dabei, dass sie zumindest im selben Zimmer bleiben.
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Oh Lost, das ist ja eine Heidenarbeit die Sims zum Essen an einem Tisch zu bekommen %)
Ich habe einen Mod gefunden der im Moment noch funktioniert, so daß die Sims sich an den Tisch setzen zum Essen, der Mod von Bienchen funzt leider nicht mehr.
Und auch gegen das ständige Umarmen habe ich einen Mod, der Modder ist in "Rente" gegangen und da muss man sich leider anmelden in dem amerik. Forum um an den Mod zu kommen.

Für die Kleinkinder habe ich leider auch keine Lösung, das ist so vertrackt. :argh:

Hier sind die Links zu den 2 Mods, falls du interessiert bist:

Essen:
https://simularity.cc/mods/tuning/eat-drink-faster-prefer-tables-mod/

Umarmen:
http://simsasylum.com/tfm/
http://simsasylum.com/tfm/index.php?/topic/12180-no-autonomous-hugging/&tab=comments#comment-300983
 

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Ich muss da auch Mods gegen drin haben (vor allem gegen das aufstehen) ganz so aufwendig ist es bei mir nicht.

Selbstständigkeit stelle ich während dessen auch aus.
Ich beame alle ins entsprechende Zimmer und schließe die Türen dann ab. Raus kann da niemand mehr. =)

Teller werden schon auf die Kleinkinderstühle gestellt, dann die Kleinkinder reingesetzt. Die bekommen aber die Essen-Aktion erst, wenn alle anderen auch am Tisch sitzen (ich muss dann nur hoffen, dass keines sein Essen durch die Gegend wirft ^^).
Von Bienchen dann die Mod, dass die Lütten nicht immer wieder rausgeholt werden (ich weiß aber nicht, inwiefern der noch geht).

Ich stelle mehrere große Festmähler auf den Tisch, davon können sich die Sims dann bedienen und dann setzen sich bei mir auch alle hin und bleiben sitzen und essen.




 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Und auch gegen das ständige Umarmen habe ich einen Mod, der Modder ist in "Rente" gegangen und da muss man sich leider anmelden in dem amerik. Forum um an den Mod zu kommen.


Also in Rente gegangen ist JASF sicher nicht, er ist halt echt frustriert, und ich kann ihn da durchaus gut verstehen. Solange ich Sims 3 und 4 spiele, hat er Bugfixes angeboten, und EAxis haben sie ihm ständig kaputtgemacht, anstatt die bei einem Patch einfach mal mit einzubauen. Wäre ja so schwierig nicht gewesen, denn er hatte sie ja schon geschrieben. Geld war auch kein Anreiz, er wollte immer nur ein gut funktionierendes "Die Sims".

Und wenn man über ein dutzend Jahre lang Produkte einer Firma fixt, die zu geizig ist, Angestellte dafür zu bezahlen, daß sie Fehler finden und berichtigen, die zu geizig ist, ein Produkt erstmal fertigzumachen, ehe sie uns Konsumenten das Geld dafür aus der Tasche zieht, wenn man darüber hinaus in der eigenen, kostenlosen Arbeit von eben jener Firma beständig sabotiert wird, dann ist irgendwann die Lust weg, das weiterzumachen. :rolleyes:

Er ist also nicht in Rente, sondern lediglich aus die Sims raus, weil es ihm eben nicht ums Geld ging. JASF hatte nie einen Patreon-Account oder sonst ein Interesse, seine Hobby zu Geld zu machen.
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

@carlfatal
Achso, jetzt weiss ich wen du mit JASF meinst, ich kenn ihn nur als Coolspear :D
In "Rente" gegangen mein ich ja nur im übertragenen Sinne, eben weil er keine Mods mehr für die Sims machen möchte, sozusagen in "Simsrente".
Ja er ist sehr gefrustet von EA und finde es auch schade, das auch andere Modder viele Fixes anbieten, aber von EA kommt nix, ich denke immer "geht doch".
Ich habe einen Bug der ab und zu im CAS vorkommt, es hieß er sei schon lange gefixt, ist er mitnichten. :p
Und zwar wenn ich einen Sim einkleiden will für die Nacht, ab und zu haben die Kinder oder Erw. immer wieder Brillen an zum Outfit, bitteschön wer hat eine Brille zum schlafen an? :lol:
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Und zwar wenn ich einen Sim einkleiden will für die Nacht, ab und zu haben die Kinder oder Erw. immer wieder Brillen an zum Outfit, bitteschön wer hat eine Brille zum schlafen an? :lol:
Das habe ich mich auch schon so oft gefragt ... genauso frage ich mich das mit den Schuhen für nachts ... als Hausschuhe okay, aber im Bett??? Da hätte man ja wenigstens dafür sorgen können das sie die im Bett ausziehen ... naja einfachste Lösung, es gibt bei mir nur nackte Füße

Und wo wir schon bei Füßen sind WIESO ja wieso sehen die so *piep* aus??? Ich brauche hier keine Ultra HD Füße oder sowas aber hätte man nicht ein wenig arbeit da rein stecken können? Die Füße sehen aus wie die Hände aus Sims 2 :zitter: Ich hätte so gerne mal ein paar anständige Füße :zitter: das sähe auf Bildern soviel besser aus :nick:
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Und zwar wenn ich einen Sim einkleiden will für die Nacht, ab und zu haben die Kinder oder Erw. immer wieder Brillen an zum Outfit, bitteschön wer hat eine Brille zum schlafen an? :lol:


Oh ja, das geht mir auch manchmal auf den Kieker, ebenso die von Sem angesprochenen Hausschuhe. Eine kleine Animation und die würden vor dem Bett abgestellt, aber das ist schon zuviel Aufwand, denn wir schlucken´s ja... Vielleicht sollte ich mich doch mal mit Animationen vertraut machen...



@Sem,
was die hufartigen Füße betrifft:, da gibt es Abhilfe, und zwar von necrodog.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

also im "normalen" leben sind mir die füsse egal, ich guck da gar nicht hin...aber beim massieren auf dieser massageliege...meine güte was für bretter...ja ein bisschen mehr liebe zum detail hätte da wunder gewirkt:)
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

@Sem,
was die hufartigen Füße betrifft:, da gibt es Abhilfe, und zwar von necrodog.
Und die funzen auch mit dem Standard Skin? Die die ich bis jetzt so gesehen habe, dafür brauchte man immer einen anderen Skin damit die dann auch funktionierten ... deswegen hab ich die unliebsamen Füße ja noch :naja:

@Birksche: Wenn ich spiele ist es mir fast egal. Bei der Fußmassage gucke ich immer weg, bzw steht die Kamera dann so das ich das Grauen gar nicht sehe. Aber wenn man mal nen paar Bilder machen will und dann sieht man diese ... naja Bretter ... da kriege ich schon so meine Anfälle :polter: Erinnert mich echt an die Hände aus Sims 2 mit beschiedener Grafikkarte :argh:
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

@carlfatal


JASF ist ein anderer Modder als Coolspear

das ist "Just a Sim fan", ich wusste gar nicht, dass er auch keine Mods mehr erstellt.
Coolspear hatte eine Riesenanzahl an Mods erstellt.


Schön, das beide ihre gesamten Mods zum Download anbieten :up:
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

@Sem,
Also es steht ja nix mit benötigtem Skins dabei, das sind ja auch nur meshes, keine Texturen. Allerdings sind die wie beschrieben high poly und damit nichts für schwache Rechner.


@Tigerkatze,
ach so, du hattest ja keinen Namen genannt, und sie sind ja beide Anstaltsinsassen. Nur ist Coolspear schon eine Weile nicht mehr aktiv, ich dachte garnicht, daß noch jemand seine Mods benutzt.

Soweit ich weiss, hat Eco-Living wohl extrem viel verändert und fast alle alten Mods zerschossen, und da ich erst danach wieder eingestiegen bin und auf Sicherheit gehe, hab ich bei beiden erst garnicht mehr geguckt.
 

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Mich nerven immer wieder die "speziellen" Grundstücke, besonders in Windenburg. Seit Ewigkeiten erhalten meine Sims keine Einladungen mehr zu Parties in den Klippen oder so (Ist das bei euch auch so?). Nicht, dass ich oft da gewesen wäre. Aber, wenn sie eh nicht funktionieren, können die Grundstücke doch besser umfunktioniert werden und wären damit besser nutzbar. Oder wenn denn wenigstens andere Sims dort auftauchen würden. Wie frustrierend ist allein der riesige Park ohne Besucher?!
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

isus, ich kriege immer noch gerade auf die klippen regelmässig einladungen, du kannst das aber auch anders bebauen, nur halt nicht umbenennen...ich hab den pool dort verkleinert und noch ein hohes altes gebäude hingestellt, in dem man essen und spielen kann, wenn ich da von mir aus mal hinreise nehme ich einfach immer viele leute mit oder lade sie nachträglich ein, so mach ich das eigentlich bei all diesen grundstücken, selbst im schloss hab ich noch den dachboden ausgebaut:)
 

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

@Birksche: Ich bin auch recht erfinderisch, was diese "exklusiven" Grundstücke angeht. Finde es aber einfach störend, dass ich sie nicht in Park oder sonst was ändern kann und nur meine "mitgebrachten" Sims dorthin kommen. Gruppen, die ich dafür erstellt habe, kommen nicht, wenn ich mit anderen Sims dort bin.
Das Schloß fungiert für mich (gedacht) als Museum mit Café. Treffpunkt für eine Gruppe Kunstfreunde und eine Gruppe "verarmter Adeliger", die jetzt dort als Statisten in Ritterrüstung rum laufen (müssen). Zum Schloß kommen, wenn ich das jetzt richtig erinnere, immerhin auch andere Sims.

Im amerik. Forum schrieb auch jemand, dass er/sie keine Einladungen mehr erhält. Bekommen bei dir nur die Sims, die in Windenburg wohnen, oder auch andere diese Einladungen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Der Opa Jack ist bei meiner Family zu Besuch, und da ist wieder mal was passiert, was ich nicht sehr schön gelöst finde.
Kleinkind Autumn und Opa kennen sich noch nicht so gut (sagt zumindest der Freundschaftsbalken). Ok, ich könnte total verstehen, wenn Opa das Kleinkind umarmen wollen würde und das Kleinkind sagt "Ne". Das wär absolut verständlich.
Aber das Kleinkind bittet den Opa um eine Umarmung, und er sagt ganz kalt "Nein"...zu seinem Enkelkind! Sowas tut mir dann immer im Herzen weh...zumal der Opa so ein lieber Sim ist und für seine Familie immer da ist.
Zumindest bei den nahen Verwandten hätten die die Erwachsenen so programmieren könne, dass sie so einsichtig sind und das kleine Kind trotzdem umarmen, auch wenn sie es noch nicht so gut kennen, dass also der Freundschaftsbalken bei nahen Verwanden (für die Erwachsenen) keine Rolle spielt.

Schaut euch doch nur mal dieses kleine enttäuschte Gesicht an...eben war sie noch so fröhlich, ihren Opa zu sehen und jetzt ist sie traurig, weil das Spiel den Opa gezwungen hat, so gemein zu reagieren...

 
Zuletzt bearbeitet:

BloodOmen1988

SimForum Team
Registriert
Februar 2009
Ort
Greiffenstein
Geschlecht
w

Mich nervt es, dass meine Sims einfach kein Date zu zweit haben können. Immer, aber wirklich immer, klinken sich auf den Gemeinschaftsgrundstücken andere Sims mit ein. :eek:

Und mich nervt, dass meine Sims einfach die von mir ausgewählten Aktionen abbrechen und nichts zu Ende bringen, sobald der freie Wille eingeschaltet ist... :mad:

@Lost:

Jööö :-(
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Mich nervt es, dass meine Sims einfach kein Date zu zweit haben können. Immer, aber wirklich immer, klinken sich auf den Gemeinschaftsgrundstücken andere Sims mit ein. :eek:

Ich kann fremde Sims und deren autonomes Verhalten auch absolut nicht vertragen. Deshalb nutze ich diese zwei Mods:
https://littlemssam.tumblr.com/post/175404133333/force-to-leave-new-door-interaction-with-this -> Hiermit klickst du auf eine Eingangstür (auch auf Gemeinschaftsgrundstücken) und forderst alle Sims auf (mit Ausnahme von den dir gewählten) direkt das Grundstück zu verlassen.
Und den "Just go away"-Mod, um eine bestimmten Sim direkt wegzuschicken mit nem Klick, ohne dass der Sim den direkt ansprechen muss.

Falls du mit Mods spielst, kann ich dir die beiden sehr empfehlen. :)
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

BloodOmen1988: Klar, gern. Achso, die "Just go away" Mod ist in einer anderen Mod drin enthalten, und zwar ist es die "Teleport any Sim" Mod. Hier ist der Link dazu: https://sims4studio.com/thread/2617/andrews-studio?page=1
Eventuell musst du da zu dem passenden Mod runterscrollen. :hallo:

---

Meine Geschichte hat übrigens noch ein gutes Ende gehabt...Opa hat sich wieder eingekriegt und es wiedergutgemacht. :D

 

Shinjukai

Member
Registriert
Oktober 2010
Ich hatte heute noch eine Steigerung des Sitzproblems beim Essen. Nicht nur, dass der Sim sich nicht setzt, er bleibt auch noch direkt vor dem Kühlschrank stehen und zwar so, dass kein anderer Sim mehr ran kommt, um sich auch etwas zu Essen zu nehmen :nonono:
Ich habe ihn dann das Essen abbrechen lassen damit Sim Nr. 2 sich etwas nehmen konnte, und was macht die? Genau das gleiche! Sie stellt sich auch vor den Kühlschrank und das Kind, das auch gewartet hatte, konnte sich wieder nichts nehmen. Oh man.

Das Tischdecken hilft bei mir manchmal aber irgendwie nicht immer.
Aber vielen Dank für eure vielen Vorschläge und die Mühe das alles aufzuschreiben!

Lost, das mit dem Abweisen beim Umarmen sind so Feinheiten, die leider echt blöd sein können. Ich kann verstehen, dass die Entwickler nicht darauf kommen, dass in manchen Fällen eine Ausnahme sinnvoll wäre aber solche "Kleinigkeiten" wären schon schön. Generell finde ich es schade, dass die Sims so wenig Bezug zu ihrer erweiterten Familie haben.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

@Birksche: Ich bin auch recht erfinderisch, was diese "exklusiven" Grundstücke angeht. Finde es aber einfach störend, dass ich sie nicht in Park oder sonst was ändern kann und nur meine "mitgebrachten" Sims dorthin kommen. Gruppen, die ich dafür erstellt habe, kommen nicht, wenn ich mit anderen Sims dort bin.
Das Schloß fungiert für mich (gedacht) als Museum mit Café. Treffpunkt für eine Gruppe Kunstfreunde und eine Gruppe "verarmter Adeliger", die jetzt dort als Statisten in Ritterrüstung rum laufen (müssen). Zum Schloß kommen, wenn ich das jetzt richtig erinnere, immerhin auch andere Sims.

Im amerik. Forum schrieb auch jemand, dass er/sie keine Einladungen mehr erhält. Bekommen bei dir nur die Sims, die in Windenburg wohnen, oder auch andere diese Einladungen?


du meinst an den klippen? da treffe ich mich immer mit der verwandtschaft oder freunden, in windenburg wohnt niemand von denen...im grossen stadtpark habe ich einen teenie-treff eingerichtet und treff mich dann mit der gruppe da...im schloss bin ich sehr selten, aber wenn rennt da niemand mit der rüstung rum, in den ruinen gibts ja ein ganz kleines grundstück was man selbst bebauen kann, da hab ich einen überdachten "nachtclub" den nutze ich auch wenns da eine einladung gab und der offzielle discjockey nicht spielen kann wegen regen...:)


Lost, ja das abegewiesene kleinkind bricht mir auch jedesmal das herz:argh:
 

vinemy

Member
Registriert
Mai 2004
Alter
47
Ort
im Herzen von Rheinhessen
Geschlecht
w

So ich hab das Spiel gerade genervt geschlossen. Ich hab keine Lust mehr!
Ich werde von EA auch nichts mehr kaufen, es sei denn es bestätigt mir jemand dass das Spiel gut spielbar ist.
Ich hab in Sims 2 immer große Familien gespielt, das ist in Sims 4 nicht mehr möglich. Hab ich akzeptiert.
Aber selbst mit 3 Personen ist es eine Herausforderung. Leider funktionieren auch viele von. Bienchens Mods nicht mehr.
Nachts ist es immer wieder nervig alle paar Stunden schicke ich die Sims wieder ins Bett, morgens sind sie dann müde und überstehen den Tag nicht.
Zum Essverhalten wurde ja hier schon ausgiebig geschrieben, neuestes rennen sie ständig zu den Pflanzen, selbst die ohne Gärtnerfähigkeit. Gerade ist das Kind zum Teenager geworden, wo finde ich ihn.....im Garten Blumen jäten, ernten, mit Ihnen reden.
Jeder cm wird mit dem Fahrrad gefahren, eigentlich haben meine Sims schon keins mehr. Aber was machen sie, klauen eins das da herum steht.
Blumen sind auch wichtiger als Bedürfnisse erfüllen.
Partys
gehen immer schief, der Caterer macht nix, der Mixer taucht erst gar nicht auf.

Ich könnte schreien, hab extra das teure Laptop wegen dem Spiel gekauft.
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
37
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Leider funktionieren auch viele von. Bienchens Mods nicht mehr.


Da ich jetzt wieder Internet habe aber noch voll im Umzugsstress bin wegen Hauskauf, wäre mir sehr damit geholfen, wenn du bzw. auch andere in meinem Thread in der Bastelstube eine kurze Notiz hinterlasst, wenn euch eine Mod auffällt, die nicht mehr funktioniert. Im Idealfall mit kurzer Beschreibung, was der Fehler ist.
Dazu, jede einzelne Mod Zeile für Zeile durchzugucken, komme ich nämlich im Moment noch nicht.
 

vinemy

Member
Registriert
Mai 2004
Alter
47
Ort
im Herzen von Rheinhessen
Geschlecht
w

Da ich jetzt wieder Internet habe aber noch voll im Umzugsstress bin wegen Hauskauf, wäre mir sehr damit geholfen, wenn du bzw. auch andere in meinem Thread in der Bastelstube eine kurze Notiz hinterlasst, wenn euch eine Mod auffällt, die nicht mehr funktioniert. Im Idealfall mit kurzer Beschreibung, was der Fehler ist.
Dazu, jede einzelne Mod Zeile für Zeile durchzugucken, komme ich nämlich im Moment noch nicht.

Ich hatte ja mitbekommen, dass Du im Stress bist, so passiert halt auch mal was im echten Leben.
Wie weit seid Ihr denn?
Danke, ich mach mich jetzt am Wochenende mal dran und Vermerke was mir auffällt.
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
37
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Ich hatte ja mitbekommen, dass Du im Stress bist, so passiert halt auch mal was im echten Leben.
Wie weit seid Ihr denn?
Danke, ich mach mich jetzt am Wochenende mal dran und Vermerke was mir auffällt.


Wir sind noch nicht mal als Eigentümer eingetragen. Die Küche ist noch nicht fertig, die Bäder müssen noch gemacht werden und mit einem Stockwerk haben wir noch nicht mal angefangen. Die Fenster werden auch noch fast überall ausgetauscht. Insgesamt alles noch sehr provisorisch. Nebenher noch der ganze Papierkram, neue Schule für die Kinder, überall Ummeldungen und der Jobwechsel kommt noch obenauf.
 

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

...im schloss bin ich sehr selten, aber wenn rennt da niemand mit der rüstung rum


Sorry, da habe ich missverständlich ausgedrückt. Die beiden beschriebenen Gruppen "Kunstfreunde" und "verarmte Adelige in Ritterrüstung" sind meine eigenen Gruppen, um das Schloß zu bevölkern.
 

vinemy

Member
Registriert
Mai 2004
Alter
47
Ort
im Herzen von Rheinhessen
Geschlecht
w

Wir sind noch nicht mal als Eigentümer eingetragen. Die Küche ist noch nicht fertig, die Bäder müssen noch gemacht werden und mit einem Stockwerk haben wir noch nicht mal angefangen. Die Fenster werden auch noch fast überall ausgetauscht. Insgesamt alles noch sehr provisorisch. Nebenher noch der ganze Papierkram, neue Schule für die Kinder, überall Ummeldungen und der Jobwechsel kommt noch obenauf.

Ja das mit der Eintragung dauert. Wir hatten das vor 4 Jahren. Altes Haus gekauft, ohne Heizung. Aber sonst wären es erst mal nur Renovierungen und kleinere Änderungen. Am 26. Juni haben wir den Schlüssel bekommen, am 22. August sind wir eingezogen. Alle haben gesagt, dass wir das nicht schaffen. Aber vor allem ich wollte das unbedingt.
Wir machen halt jetzt immer mal was. Letztes Jahr ein Bad neu, dieses Jahr war es der Hof und die Terrasse, nächstes Jahr neue Fenster und nochmal Wohnzimmer umgestalten.

Zum Unser Jüngster hatte eh grad den Wechsel von Grundschule auf die weiterführende, hat gut gepasst. Die Beiden Großen könnten einfach bleiben. Allerdings sind wir nur 3 Orte weiter gezogen, sogar näher dran an die Schule.
Inkl. Jobwechsel ist ja schon heftig. Das könnte ich mir gar nicht vorstellen. Und die Kinder brauchen ja auch Aufmerksamkeit wenn sie ihr komplettes Umfeld wechseln.

Dann noch viel Kraft die nächste Zeit, irgendwann wird es.

Zum Sims starten konnte ich mich heute nicht motivieren.
Aber jedenfalls geht der Mod zum durchschlafen nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Asche auf mein Haupt, ja der Mod war gar nicht von Bienchen. Hab den von LittleMsSam gerade in meinem Mod Ordner gefunden. Jedenfalls funzt er bei mir wohl nicht mehr.
Ich nur wenige von anderen Moddern, dafür fast alle von Bienchen.


Ich hatte letztens auch den Eindruck, dass der Mod nicht mehr funktioniert und littlmssam deshalb in ihrem Discord Channel geschrieben, aber sie meinte, der Mod wäre vom aktuellen Patch nicht betroffen, da er nur die Dauer eines Moodlets verändert, der für das längere Schlafen zuständig ist. Bei mir sind sie auch ständig aufgewacht und littlemssam meinte, das das womöglich an einem anderen Mod liegen könnte. Hast du es mal nur mit dem Mod alleine versucht? Ich war damals zu faul und ich glaube, bei mir war der der SoL schuld. Seitdem der ein Update bekommen hat, schlafen meine Sims nämlich wieder durch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

@vinemy: Ich habe auch so einiges von Bienchen aber die haben sich nie auf dem Mod von LittleMsSam ausgewirkt.
Seit dem ich den Mod drinnen habe schlafen meine Sims ohne Unterbrechung. Nicht mal die Einstellung vom MC das es keine Monster unterm Bett gibt beeinflusst den Mod.

Würde also auch mal sagen das du irgendeinen Mod drinnen hast der sich mit dem Mod beißt.

Gibt nen Schickes Programm was solche Konflikte entdeckt :nick:
Klick
 

vinemy

Member
Registriert
Mai 2004
Alter
47
Ort
im Herzen von Rheinhessen
Geschlecht
w

@vinemy: Ich habe auch so einiges von Bienchen aber die haben sich nie auf dem Mod von LittleMsSam ausgewirkt.
Seit dem ich den Mod drinnen habe schlafen meine Sims ohne Unterbrechung. Nicht mal die Einstellung vom MC das es keine Monster unterm Bett gibt beeinflusst den Mod.

Würde also auch mal sagen das du irgendeinen Mod drinnen hast der sich mit dem Mod beißt.

Gibt nen Schickes Programm was solche Konflikte entdeckt :nick:
Klick

Danke, das schaue ich mir die Tage mal an.
Ich habe nicht so viele von anderen Moddern drin, noch den gegen die Pixel, muss mal sehen.
Ja Monster hab ich auch keine mehr unterm Bett.
 

Coconut0kiss

Member
Registriert
Juni 2008
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

So ich hab das Spiel gerade genervt geschlossen. Ich hab keine Lust mehr!
Ich werde von EA auch nichts mehr kaufen, es sei denn es bestätigt mir jemand dass das Spiel gut spielbar ist.
Ich hab in Sims 2 immer große Familien gespielt, das ist in Sims 4 nicht mehr möglich. Hab ich akzeptiert.
Aber selbst mit 3 Personen ist es eine Herausforderung. Leider funktionieren auch viele von. Bienchens Mods nicht mehr.
Nachts ist es immer wieder nervig alle paar Stunden schicke ich die Sims wieder ins Bett, morgens sind sie dann müde und überstehen den Tag nicht.
Zum Essverhalten wurde ja hier schon ausgiebig geschrieben, neuestes rennen sie ständig zu den Pflanzen, selbst die ohne Gärtnerfähigkeit. Gerade ist das Kind zum Teenager geworden, wo finde ich ihn.....im Garten Blumen jäten, ernten, mit Ihnen reden.
Jeder cm wird mit dem Fahrrad gefahren, eigentlich haben meine Sims schon keins mehr. Aber was machen sie, klauen eins das da herum steht.
Blumen sind auch wichtiger als Bedürfnisse erfüllen.
Partys
gehen immer schief, der Caterer macht nix, der Mixer taucht erst gar nicht auf.

Ich könnte schreien, hab extra das teure Laptop wegen dem Spiel gekauft.


Oh mein Gott, das hätte ich schreiben können :lol:
Ich komme berufsbedingt nicht oft und immer dazu, Sims zu spielen. Genau genommen hatte ich nach dem letzten Star Wars Update/Patch, wasauchimmer, nicht mehr richtig ausgiebig gespielt.



Das ist jetzt auch das erste mal, dass ich in DIESEN Thread schreibe. Normalerweise bin ich niemand,der sich beschwert. Ich bin ein großer Fan der Sims4 Reihe, auch wenn vieles nicht ausgereift scheint und verbesserungswürdig ist. Da ich aber Sims3 komplett ausgelassen hatte damals, bin ich ein riesiger Fan der Grafik und der Kleinkinder.



Gestern habe ich dann aber doch tatsächlich furchtbar genervt Sims4 geschlossen, weil es für mich kaum spielbar war.

Viele von Bienchens Mods funktionieren einfach nicht mehr, wie z.B. dieses ständige Kinder aus dem Hochstuhl heben. Ich spiele momentan eine Großfamilie- kaum machbar.

Ich lege viel Wert auf das gemeinsame Essen am Tisch - kaum machbar. Die Kleinkinder werden (TROTZ rotem Hungerbalken und kurz vor dem Verhungern!) aus dem Hochstuhl gehoben.

Das lief dann so:

Ich befehle der Simin, sie soll das Kleinkind in den Hochstuhl heben. Kein Problem. Ne Sekunde später winkt das Kleinkind mit den Händen. Mutter, die noch dahinter steht, nimmt sie DIREKT wieder raus.

Mich packte der Ehrgeiz: Das ganze nochmal. Diesmal mit der Portion Essen direkt auf dem Stuhl. Wieder dasselbe Spiel.

Ich bin wahnsinnig geworden gestern. Dann haben sie es endlich gebacken bekommen: Das Kind saß.

Der Rest der Familie... wollte sich wahlweise vor den Fernseher setzen, stand in der Küche VOR DEM Kühlschrank! Oder saß in den Nifty-Knitting Schaukelstühlen. :ohoh:
Okay, dachte ich. Dann setzt euch mal an den gedeckten Tisch.

Alle saßen.. plötzlich steht der erste auf, umarmt den zweiten.. der nächste steht auf, will sich unterhalten (WARUM GEHT DAS BITTE NICHT SITZEND? AM TISCH? Ging doch sonst auch immer!)
Als dann endlich alle wieder saßen, war das Kleinkind schon wieder ne halbe Ewigkeit durch mit dem Essen :what: Die Toddler haben bei mir übrigens das Merkmal "Engelsgleich" und "Charmeur". Mit den "falschen" Merkmalen bei Toddlern war das Heben in den Hochstuhl immer schwierig (wie bei "unabhängig" oder "heikel"), aber BEI DEN Merkmalen?



Das sind drei Mods, die ich von Bienchen immer drin hatte:

Dass Kleinkinder in den Hochstühlen bleiben,

Das Sitzen bleiben in Restaurants (der übrigens bei mir zumindest auch nicht mehr funktioniert)
Und das verhindern von dieser doofen Umarm-Interaktion (trotz ausgeschalteter Selbstständigkeit!!).



Ich habe gar nichts gegen das Umarmen. Aber das ständige Umarmen während des Essens kotzt mich so an.



Ich merke richtig, wie mir Bienchens kleine Mods fehlen =) kann aber sehr gut verstehen, dass man mal ne Pause braucht. Mir wurde dann im Mods Unterforum zwei andere Mods empfohlen, die ich gerade zur Überbrückung drin habe.



Was mich noch nervt und ich gerade sehr stark bemerke:


Dieses autonome Angeln gehen. Ich habe eine Familie mit einer Simin (die Angeln auf Level 8 hat- da ist angeln ja noch verständlich)
Einen Sim (der Angeln auf level 2 oder 3 hat- ok, noch nachvollziehbar)
Drei Kindern (die beide mit angeln gar nichts am Hut haben)
und zwei Toddlern.



Ich habe einen Teich im Garten gebaut, weil ich das ganz schön finde, so für die Familien-Idylle.

Leider verhält es sich so (das aber auch erst seit gestern oder so?), dass das Essen der KINDER teilweise abgebrochen wird und eine neue Interaktion erscheint: Angeln gehen. Alle drei Kinder, die sich gerade was zu essen nehmen wollten, packen das Essen ins Inventar und gehen.. angeln :polter::what: Kinder. Die alle 3 noch nie geangelt haben..gehen...angeln :what: und das ständig. Immer. Jede freie Minute, in der sie nichts zu tun haben (oder die Interaktion abgebrochen wird)
TROTZ ausgeschalteter Selbstständigkeit. Wie bitte kann das denn sein?



Ganz schlimm finde ich auch, dass die Sims, wenn sie eine Interaktion aufgetragen bekommen, erstmal gefühlt minutenlang doof rumstehen und gar nichts tun. Bis sie sich dann mal in Bewegung setzen. Auch dieses ständige abbrechen von Interaktionen. Trotz der ausgeschalteten Selbstständigkeit.

Habe das Gefühl, das ist schlimmer geworden, seit ich den MC Command im Spiel habe. Den brandaktuellen, wohlgemerkt..


EDIT:



Und das DURCHSCHLAFEN!! Ja Leute, das ist bei mir auch sehr schlimm geworden. Kein Sim schläft mehr durch. WARUM? Das ging vorher immer. Aber auch hier: kein Sim schläft mehr durch! Das stößt mir auch sehr sauer auf..
 
Zuletzt bearbeitet:

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Und das DURCHSCHLAFEN!! Ja Leute, das ist bei mir auch sehr schlimm geworden. Kein Sim schläft mehr durch. WARUM? Das ging vorher immer. Aber auch hier: kein Sim schläft mehr durch! Das stößt mir auch sehr sauer auf..
Das Problem kenne ich auch, aber es tritt nur phasenweise auf. Warum das so ist habe ich noch nicht rausgefunden. Aber da es nach ein paar Tagen meistens wieder aufhört habe ich mich nie weiter damit beschäftigt. Nervig finde ich es aber auch, vor allem wenn ich mehrere Sims in einem Haushalt habe.
Meistens spiele ich aber nur mit einem Sim, weil mich das managen von einer großen Familie zu sehr stresst.:lol: Früher fand ich das langweilig. Ein einzelner Sim war gefühlt ständig in der Arbeit oder hat geschlafen. Aber seit die Sims auch zu Hause arbeiten können ist es viel interessanter geworden.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten