Sims 4 spielen macht richtig Spaß!

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Doppelpost
Ich muss mal eben loswerden wie wunderschön Sulani ist. Mein Sim ist mit seiner Familie dorthin gezogen und ich finds wieder mal so schön dort zu sein.
Es ist eine so schön gestaltete und lebendige Welt. Ich finds toll, dass die Nachbarn ab und an mit Essen vor der Tür stehen, die Plätze auf der Hauptinsel an denen immer wieder diese kleinen Feste stattfinden gefallen mir so so gut. Die Sims dort, also die Ursprungsfamilien, sind wirklich schön gemacht und irgendwo ist immer was los. Eine sehr gelungene Welt in meinen Augen
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
Ich dachte immer Inselleben bzw Sulani wäre nichts für mich. Habs nun aber auch und finde den ersten Eindruck soo toll! Aber ich spare mir das Spielerlebnis nun für folgendes auf:
Ich beginne einen neuen Spielstand immer mit mir und meiner Frau als Hauptfamilie und vor kurzem war es mal wieder soweit, dass ich mir einen neues 'perfektes' Save gebastelt habe. Mein Sim-Ich + Frau werden ein kleines Mädchen aus Sulani adoptieren, welches irgendwann auf der Suche nach seinen Wurzeln sein wird. Und dann zieht die Familie nach Sulani um die Welt dort kennenzulernen:love:
 
Zuletzt bearbeitet:

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ich sag nur: vorsicht bei dem wasserfall;) da hatten meine sims mal statt techtelmechtel einfach so ein baby gemacht, nein ich hatte das nicht angestossen und es kann auch kein mod daran schuld gewesen sein...seither guck ich immer ganz genau was mein pärchen in der nähe des wasserfalls macht:D=)
 

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
Na wie gut, dass ich mich da an die Realität halte und zwei Sim-Frauen kein Baby zusammen machen können :lol: aber für das Töchterchen kann ich mir das mal merken :D
 

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Doppelpost
Ich muss mal eben loswerden wie wunderschön Sulani ist. Mein Sim ist mit seiner Familie dorthin gezogen und ich finds wieder mal so schön dort zu sein.
Es ist eine so schön gestaltete und lebendige Welt. Ich finds toll, dass die Nachbarn ab und an mit Essen vor der Tür stehen, die Plätze auf der Hauptinsel an denen immer wieder diese kleinen Feste stattfinden gefallen mir so so gut. Die Sims dort, also die Ursprungsfamilien, sind wirklich schön gemacht und irgendwo ist immer was los. Eine sehr gelungene Welt in meinen Augen
Meine Magierin ist auch gerade nach Sulani gezogen, ihr war es einfach zu trostlos in Glimmerbrook. Sulani gehört auf jeden Fall zu meinen Top 3 der Nachbarschaften. Ich liebe vor allem die Wassergrundstücke.
Mal sehen, was aus der Verbindung von einer Magierin und einem Meermann entsteht.=)
 
  • Danke
Reaktionen: Hope

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Aus aktuellem Anlass will ich mal (wieder? Ich weiß nicht, ob ich das früher eventuell schon mal getan habe) meine Begeisterung für die Möglichkeit, Mitbewohner einziehen zu lassen, ausdrücken :).

Ich habe ja meine Welten mit den unterschiedlichsten Sims-Konstellationen bevölkert, und nun habe ich hier und da verstärkt Mitbewohner einziehen lassen. Es ist sicherlich Zufall, aber umso toller, dass vom Spiel genau die Mitbewohner vorgeschlagen wurden, die mir, aber eben auch super in die entsprechenden Familien passen =).

Es macht mir jedenfalls sehr viel Spaß, in diesen Familienn nur einige Sims aktiv zu spielen und trotzdem immer ein volles Haus und jede Menge um die Ohren zu haben :up:.
 
  • Danke
Reaktionen: Hope

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Ich hab das bisher einmal ausprobiert. Mir wäre lieber gewesen, ich könnte die Mitbewohner selber aussuchen.
Mir wurde 2x ein Meerfrau geschickt :rolleyes: Viel anfangen konnte man mit denen nicht, da sie den ganzen Tag verschwunden waren.
Naja, hab ich einfach Pech gehabt. ;)
 

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Tigerkatze: Wenn ich bestimmte Sims als Mitbewohner haben möchte und mein Sim die noch nicht kennt, lass ich sie kurz einziehen, damit sie sich kennen lernen. Dann lasse ich den potentiellen Mitbewohner wieder ausziehen und mein Sim kann ihn anschließend bitten, Mitbewohner zu werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lynn122

Member
Registriert
Juli 2014
Ungespielte Mitbewohner kann man aber nur haben, wenn man das An die Uni Pack besitzt, oder?
 

Clover81

Member
Registriert
August 2013
Es ist Halloween. Und wisst ihr, was ich an Halloween mache? Ich überlege, als was meine Sims sich wohl verkleiden würden, stelle Kostüme im CAS zusammen und mache einen Screenshot von meinen verkleideten Sims.
 

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Ich war heute mal wieder mit ein paar Sims Karaoke singen. Ich hab mich fast schlapp gelacht. Es ist super schön animiert, vor allem wenn die Sims zu zweit singen, und die Unterschiede im Singtalent kommen beim Duett sehr gut zur Geltung. Es war sehr unterhaltsam für alle Beteiligten, inklusive mir :lol:
 

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Meinen Sims und mir macht Karaoke auch immer viel Spaß. Die Bar oder Lounge in Mt Komorebi kriegt auf jeden Fall eine Karaoke Maschine
 
  • Danke
Reaktionen: Hope

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
Ich muss mal loswerden, dass mir das Spielen jetzt noch viel mehr Spaß macht, seitdem es die Gefühle gibt. Mein Teen Sim hat ihren Freund beim Fremdgehen erwischt. Das hat so viele Gefühle ihm gegenüber verursacht, sie ist verletzt, zornig usw. Auch auf das anderen Sim-Mädchen ist sie zornig. Das macht das Spielen viel realistischer und spannender!
Vorher war es dem Sim ja so ziemlich egal, wenn er auf einem Expartner getroffen ist, egal wie grausam die Trennung war. Jetzt habe ich endlich mehr Dramaaa :D
 

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Ich freu mich sehr über die Möglichkeit im Haus die Schuhe auszuziehen. Jetzt macht es endlich Sinn den Sims Socken anzuziehen und ich musste schon herzlich lachen als der super ernste Arbeitskollege im Anzug zu besuch war und dann pinke Socken trug. Herrlich. In Kombination mit dem Strickpack wirds an den Füßen auch nochmal bunter. :love:
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Ich freue mich gerade sehr über den aktuellen Patch. Mich hat schon immer genervt, dass man im CAS nicht vernünftig nach kühlen und warmen Hauttönen unterscheiden konnte und dass dementsprechend sehr helle Sims immer einen Gelbstich hatten, bzw. mitteldunkle Sims gern mal ins Rötliche gingen. Von daher bin ich sehr, sehr froh über die neuen Möglichkeiten, die wir jetzt endlich haben. Dass man sogar das Make-up anpassen kann, ist ein schöner Bonus.

Jetzt haben wir also nach sechs Jahren ein Landschaftstool, Plattformen, modifizierbare Treppen, einen schönen CAS - mir fehlt eigentlich nur noch ein CAW-Tool und regelmäßige Bugfixes, dann bin ich glücklich. 😁 Was lange währt, wird vielleicht endlich gut.
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Irisa

Member
Registriert
März 2006
Geschlecht
w

Ich spiele zum ersten Mal in Selvadorada und es macht richtig Spaß :love:
 

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Eine Kleinigkeit die ich heute beim Sims beobachten das erste Mal gesehen habe und mich mal wieder einfach nur entzückt hat:
12-29-20_7-13-05 PM.jpg
Mama studiert und Junior leistet ihr Gesellschaft. Weil sie aber keine Zeit zum vorlesen hat, macht er das eben alleine. Und plötzlich beißt er in das Buch, dazu noch die Geräusche, einfach zum niederknien :Love:
 

Vaniela

Member
Registriert
November 2020
Da hast du einen schönen Moment festgehalten Hope. Bin immer nie so fix mit fotografieren.

Mir machts total Spaß mit den neuen Lebenszielen. Meine Simin ist jetzt Gesellig und Workaholic. Nur blöd, dass sie durchweg zur Arbeit möchte
und dabei wirklich einfach abhaut also das Haus verlässt. Trotz Urlaub, Abends, Nachts ganz gleich. Nicht aufgepasst - weg ist sie *hahaha
 

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Da hast du einen schönen Moment festgehalten Hope. Bin immer nie so fix mit fotografieren.

Mir machts total Spaß mit den neuen Lebenszielen. Meine Simin ist jetzt Gesellig und Workaholic. Nur blöd, dass sie durchweg zur Arbeit möchte
und dabei wirklich einfach abhaut also das Haus verlässt. Trotz Urlaub, Abends, Nachts ganz gleich. Nicht aufgepasst - weg ist sie *hahaha
Ich mach auch eigentlich so gut wie nie Bilder, aber in dem Moment hab ich endlich mal dran gedacht Pause zu drücken. War einfach zu herzig.
Die Melodie die die Kleinkinder summen wenn sie auf dem Töpfchen sitzen ist auch mega süß

Einen Workaholic hatte ich bisher noch nie. Ist sie denn dann lange weg?
 

Vaniela

Member
Registriert
November 2020
Bis jetzt hab ich sie immer zurück geholt. Das geht zum Glück und ist nicht so wie bei der Alienentführung die nicht abgebrochen werden kann.
 

Blue_Neptun

Member
Registriert
Juni 2010
Alter
29
Ort
Schweiz
Geschlecht
M

Habe ich das richtig verstanden? Ein Workaholic geht die ganze Zeit und auch ausserhalb seiner Arbeitszeiten zur Arbeit?
Das ist ja cool! =)
 

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Ich spiele gerade von @Nabila inspiriert, die I'm surrounded by idiots Challenge, bei der man nur einen Sim im Haushalt steuern darf.
Als meine steuerbare Simin zur Arbeit ging, stellte ich mit Schrecken fest, dass jetzt der (nicht steuerbare) Vater mit dem (nicht steuerbaren) Kleindkind und einem Baby allein zu Hause ist! Ich war davon ausgegangen, dass es für ihn auch ein Arbeitstag ist und die beiden dann in die Kita verfrachtet werden. Da die Challengeregeln auch besagen, dass man die Sims nicht früher von der Arbeit holen darf, hab ich Blut und Wasser geschwitzt, wie lange es dauert bis alle vom Jugendamt abgeholt werden. Aber was soll ich sagen, er hat sich fantastisch!!! um die zwei gekümmert. Zwischendurch lag er zwar immer mal wieder im Bett und weinte, aber die Kinder waren satt, sauber und glücklich als Mutti von der Arbeit kam. Ich bin begeistert wie die Sims sich inzwischen selbstständig versorgen und kümmern können!
 

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

An Haustiere trau ich mich noch nicht ran 🤭 Vielleicht in der zweiten Generation dann. Man fängt so mit drei Katzen an oder? :D
 
  • Danke
Reaktionen: Nabila

Mariasha

Member
Registriert
November 2004
Ort
Heidesheim bei Mainz
Geschlecht
w

An Haustiere trau ich mich noch nicht ran 🤭 Vielleicht in der zweiten Generation dann. Man fängt so mit drei Katzen an oder? :D

Ich hatte einen Haushalt mit zwei Katzen, das war super in Ordnung. Dann haben sie allerdings Drillinge bekommen und alle mit dem Merkmal bei dem sie sich nichts verbieten lassen, dass war mir dann doch zu stressig. :argh:
 
  • Danke
Reaktionen: Hope

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Ich wollte einfach mal loswerden wie wahnsinnig schön ich die Möbel aus dem neuen Pack finde. Hab es erst seit zwei Tagen und bin schon total verliebt. Ich freu mich sehr über die Richtung die die Entwickler da scheinbar eingeschlagen haben und den einzelnen Stücken mehr Charakter und Details verpassen. Das empfand ich schon beim Snowy Escapes so und in diesem Pack setzt es sich fort. Ich finds super!
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Ich bin ganz hin und weg von den vielen verschiedenen neuen Gefühlen, die die Sims füreinander empfinden können. ❤️ Wenn man jetzt noch manche Gefühle wie eine Art Erinnerung abspeichern könnte, wär das perfekt.
Auch von den Schneeaktivitäten in Snowy Escape bin ich begeistert! Das macht richtig viel Spaß dort zu sein! :love:
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Ich richte grade zwei Kinderzimmer ein. Bin begeistert, wie viel Platz in den relativ kleinen Zimmern noch ist, wenn man den Schreibtisch unter das Hochbett packen kann. :love: Da ist dann noch Platz für Dinge wie den Kreativtisch, den Labortisch, den Nagerkäfig oder die Pfadfindertafel.:up:
So macht das Einrichten noch mehr Spaß!!
 
  • Danke
  • Love
Reaktionen: Hope und Kuroi

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Ich entstaube den Thread mal ein bisschen :-)
Ich hab mir das neue Pack gegönnt und jetzt nach vielen Tagen auch eine Simin zu der diese Karriere passt. Ich mag die neuen Animationen zwischen den Sims die dazu kamen und wie es auf die Beziehung abgestimmt ist (ist jedenfalls mein Eindruck bisher). Ein Kunde hat sich über die Einrichtung gefreut, meiner Simin dann lächelnd die Hand gegeben zum Schluß, das high.five mit Kindern oder die gute Freundin von ihr, ist ihr weinend um den Hals gefallen. Soooo süß. Und am meisten muss ich immer lachen, wenn die Kunden wieder zum Haus zurück kommen und sich dann die Augen zu halten um reinzugehen :lol: Richtig schön gemacht, gefällt mir sehr.
Ich hab viel Hoffnung für die zukünftigen Packs, die letzten gingen in eine gute Richtung wie ich finde. :-)
 
  • Danke
Reaktionen: Kucki

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
41
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Ich bin auch soweit voll und ganz zufrieden mit dem Spiel, auch wenn ich erst seit Ende Juni 2020 spiele. Meine 3000 Stunden habe ich trotzdem nun fast voll. So intensiv wie Sims 4 habe ich noch kein Spiel gespielt und ich freu mich immer wieder einzuloggen und mir neue Geschichten auszudenken. Freue mich auch schon auf weiteren Inhalt und hoffe, dass sie noch ganz ganz viel für uns haben und nicht direkt ein leeres Sims 5 rausbringen, was erst nach mühsamen Jahren das sein wird, was es mal sein soll.
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Schön zu sehen, wie viel Spaß ihr an den Sims habt. Mir geht es auch so, mir macht Sims so viel Spaß und ich freu mich auch jedes mal, mein Spiel zu öffnen! :Love: (wobei ich momentan garnicht zum Spielen komme, da ich meinen Mods-Ordner seit Tagen durchforste, um unnötiges oder wenig gebrauchtes CC auszusortieren. Da ich massenweise davon hab, wird die Zeit bis zum neuen Pack schnell rumgehen...:lol::rolleyes:

Vielleicht ne Idee für andere, die momentan nicht so richtig ins Spiel reinfinden oder die Puste raus ist. Ich hab letztens gesehen, dass es eine Decades Challenge gibt. Da macht man sich nen Spielstand im Mittelalter oder spätes Mittelalter, und muss die Regeln dazu befolgen. Es gibt logischerweise keinen Strom, kein fließendes Wasser ect. Mit dem neuen Cottage-Pack in Verbindung kann ich mir das richtig gut vorstellen. Ich hab mir letztens ein Lets Play der Decades Challenge dazu angeschaut von 'Let's Sims' und das sah richtig nach Spaß aus, mal etwas ganz anderes. Hier sind die Regeln dafür zu finden: https://docs.google.com/document/d/1VKVvnDblpT2ngUs9JE9VcFyfhK9ZKXyqrYYaSun1pl4/edit :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: lunalumi
Registriert
November 2020
Alter
28
Ort
Dortmund
Geschlecht
W

Ich habe immer so Phasen, da habe ich richtig Lust auf Sims und könnte stundenlang spielen. Und hab ich Phasen, da spiele ich Wochen oder Monate kein Sims. War aber schon immer so. Egal welcher Sims Teil.

Seit einer Woche ungefähr habe ich so richtig Lust zu spielen und kann aber leider nicht :scream::polter: Hänge seit Ende Mai mitten im Umzug und nur leicht ist Land in Sicht. Bis wir die alte Wohnung leer haben und die neue fertig eingerichtet ist kann noch ewig dauern. Zumindest fühlt es sich so an :(

Ich besitze noch nicht mal das Oase Set oder das Innendesign Pack. Und jetzt wurde ja auch noch das Landleben Pack angekündigt, da werde ich fast wahnsinnig. ich will endlich spielen :scream: Zum Glückdauert es noch bis zum Landleben Pack ^^
 
  • Danke
Reaktionen: janido10

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Ich besitze noch nicht mal das Oase Set oder das Innendesign Pack. Und jetzt wurde ja auch noch das Landleben Pack angekündigt, da werde ich fast wahnsinnig. ich will endlich spielen :scream: Zum Glückdauert es noch bis zum Landleben Pac
kann ich gut nachvollziehen, ich hab zwar alles kann i.m. aber nur selten spielen und habe das innendesigner pack immer mal nur sporadisch angetestet, das nervt mich auch:nick:
 

Bundy

Member
Registriert
Mai 2002
Alter
47
Ort
Gronau
Geschlecht
m

Geht mir auch so,gerade habe ich wieder mal Lust auf Sims,spiele meist mit bestimmten Familien die ich besonders mag.
 

SimTopia123

Member
Registriert
Oktober 2020
Nun hatte letztens hin richtig Spass am Outdoor Leben Pack, konnte da kaum aufhören, die Dinge zu entdecken und finden. Wollte da unbedingt die Insekten Sammlung vervollständigen und soviele Kräutersute herstellen wie nur möglich. Hat So

86.jpg
88.jpg
96.jpg

Man war ich froh, als der mir endlich sein Geheimrezept vorgestellt hat.
100.jpg

Chihrios Reise ins Zauberland :love:. Sind super süsse Insekten mit dabei.

104.jpg
 

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
Kennt ihr das, wenn ein bisschen die Luft raus ist beim Spielen, weil man so ohne 'Liebe' hindurch spielt, bis endlich die nächste Generation da ist (oder ähnliches) und dann gehts quasi von vorne los?

Manchmal erinnere ich mich dann wage an das Gefühl wie es war das erste mal Sims 1 zu spielen, oder das erste mal Sims 4 (die anderen Teile hatte ich auch, aber da erinnere ich mich an das 'Anfangsgefühl' nicht so :lol: )
Da hat sich alles noch so besonders angefühlt... hach das war schön.
Und ich schaue mir gerne Sims 4 Artwork Bilder an, weil die so lebendig wirken und mir Motivation und Inspiration geben, um meinen Sims mehr Charakter zu geben, ihnen 'Leben' einzuhauchen und nicht einfach Stumpf von Ziel zu Ziel zu spielen.

Was gibt euch Inspiration? :)
 
  • Danke
Reaktionen: Kucki und Kuroi

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Kennt ihr das, wenn ein bisschen die Luft raus ist beim Spielen
Recht gut sogar. Für mich gibt es da mehrere Dinge die mir helfen. Der erste Punkt ist für mich immer ein bisschen Abstand. Wenn ich zu viel gespielt habe kommt das Gefühl gern mal auf - dann ein nettes Aufbauspiel oder mal ganz was anderes ist ganz nett und weckt in relativ kurzer Zeit wieder den Wunsch nach mehr Sims.

Wenn ich das Gefühl habe dass mein Spiel langweilig wird und ich nur auf Ziele hinarbeite, sehe ich mir meine Sims genauer an. Ich habe viele davon, deshalb achte ich gut darauf, dass sie halbwegs individuell bleiben. Sims sind mehr als nur die Summe von Charaktereigenschaften und Fähigkeiten. Was haben sie für eine Hintergrundgeschichte? Wie vertragen sie sich mit Freunden und Familie? Welche Freunde und Hobbygruppen haben sie - und gebe ich ihnen auch genug Zeit dem nachzugehen? Mir helfen die Gruppen da recht gut weiter. Damit habe ich recht gut etwas im Kopf was man abseits der Routine zu tun geben kann, und achte darauf, auch oft genug darauf einzugehen. Sei es ein regelmäßiger Grillabend, eine Hobbygruppe oder ein Kinotreff, es ist gut seine Sims ein bisschen aus dem Haus und dem Alltag zu bekommen.

Daraus, was meine Sims so tun, wie sie sich mit ihren Mitsims verstehen, wie sie drauf sind gibt mir ein Gefühl dafür, was sie im Leben wollen. Ich schreibe im Sims 2 Stil kleine Biografien, die gleichzeitig ein Story-Anstoß sind. So komme ich von "das ist die Familie in Brindleton" zu "Das ist die Tochter von Bürgermeister X die sich mit ihrer reichen Familie überworfen hat und ein friedliches Leben sucht, Ehemann Y hat allerdings eine zweite Identität beim Geheimdienst und ist immer mal wieder auf konspirative Treffen weg, was sie eine Affäre vermuten lässt". Aus ein paar simplen Alltagsfakten wird eine Geschichte. Und der gehe ich dann nach, inszeniere kleine "Ereignisse" und interpretiere das, was meine Sims damit tun, nach Möglichkeit.
 
  • Love
Reaktionen: MissLibelle

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
Kennt ihr das, wenn ein bisschen die Luft raus ist beim Spielen
@MissLibelle : Das Gefühl kenne ich auch. Ich bin jetzt so richtig ins Spiel gekommen durch meinen neuen Wechselrhythmus. Ich spiele zwei Simshaushalte immer zwei Simsspielwochen. Auch versuche ich, meine Sims nicht mehr so stark zu kontrollieren. Dadurch ergeben sich für mich manchmal Richtungen, die ich nie auf dem Schirm gehabt hätte.
 
  • Danke
Reaktionen: MissLibelle

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Was gibt euch Inspiration?
Ich kann meinen beiden Vorgängern nur zustimmen. Wenn ich merke, dass die Luft raus ist, dann leg ich Sims erstmal für eine Weile beiseite und spiel was anderes.
Wenn ich dann aber tatsächlich Sims 4 spiele, lass ich sehr viel den Zufall entscheiden und interpretiere dann Sachen hinein. Sämtliche Bestreben und Merkmale meiner Sims werden zufällig ausgewürfelt und auch die Vorlieben zum Teil. Außerdem gewähre ich meinen Sims sehr viel Autonomie. Wenn ich mal nicht weiter weiß, lehne ich mich einfach zurück und beobachte. Meistens ergibt sich dann schon bald eine neue Idee aus der Kombination der bisherigen Familiengeschichte, dem ausgewürfelten Bestreben, den Merkmalen und dem Verhalten der Sims. Selbst Kleinigkeiten können schon eine völlig neue Geschichte anstoßen.
Darüber hinaus spiele ich auch viel mit Mods und lass mir von denen neue Ideen und Motivation geben, aber das ist natürlich nicht für jeden was und ich kann auch gut verstehen, wenn man lieber ohne spielen will.
 
  • Danke
Reaktionen: MissLibelle

Tiffy14

Member
Registriert
September 2004
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Da erkenne ich mich auch sehr gut wieder. Ich lasse den Sims auch viel Freiraum und spiele auch viel mit Mods. Dazu kommt noch, dass ich in Rotation spiele. Immer Dienstagabend wird die Familie gewechselt. Oft ist bei einer Familie etwas die Luft raus, bei der nächsten finde ich mich aber wieder voll rein. Das Erstaunliche ist aber, dass das oft in der nächsten Rota-Runde komplett anders ist und ich da wieder voll Lust auf die eigentlich „langweilige“ Familie habe.
 
  • Danke
Reaktionen: MissLibelle

Quantico

Newcomer
Registriert
März 2021
Ort
Hamburg
Hallo zusammen
Das mit die Luft ist raus kenne ich zur Genüge 🤔
Da ich ungern Rotation oder Generationen spiele kommt leider es häufiger vor das die Luft raus ist.
Und Friede Freude Eierkuchen ist mir eh schnell langweilig.
dann lasse ich entweder eine Zeit die Finger von Sims oder verziehe mich in mein Experimentier Spielstand und probiere das eine oder andere dort aus. Leider hat da auch schon manch ein sim seinen Tod gefunden.
So auch für meine aktuelle Idee habe ich diesen Spielstand genutzt denn ich wollte ein Haus nieder brennen was wie ich Feststellen musste so nicht geht 🙄
Also habe ich die Galerie durchgeschaut und leider auch da nichts wirklich brauchbares gefunden. Bin sehr kritisch meinen spiel Hausern und baue tatsächlich am liebsten diese dann auch selber.
So auch für meine kleine ausgedachte Challenge habe ich eins meiner Häuser genommen und naja ein wenig zerstört ok gut völlig zerstört trifft es besser 🙄
Ich mag es so real nah wie es möglich ist zu spielen und da müssen dann auch die Kulissen passen.
Und dann kann ich mich in so einer kleinen meisten artet sie in eine große Challenge aus über Wochen festbeißen und mit viel Freude daran spielen oder Knobeln 😃
 
  • Danke
Reaktionen: Kleinstadtsimmer
Registriert
November 2020
Alter
28
Ort
Dortmund
Geschlecht
W

@Quantico Das ist doch das tolle an Sims. Jeder kann so spielen wie er/sie/es möchte. Ich spiele eigentlich gerne Generationen, weil ich das toll finde, wie sich Gene usw. weiter entwickeln. Leider komme ich meisten nicht über 2 Generationen hinaus, weil mir dann irgendwas wieder nicht passt. Deshalb versuche ich dann zur Abwechslung neue Spielstände mit Challenges zu starten. So hab ich mal was anderes und kann aber auch jederzeit zu meiner Generationen Familie zurück. Nebenbei spiele ich die Not So Berry Challenge (Klar auch Generationen, aber ich hab Ziele und Dinge, die ich bisher noch nicht ausprobiert habe) und gestern habe ich das Szenario mit den Kleinkindern angefangen. Die große Schwester mit ihren 3 kleinen Geschwistern. Nebenbei muss Sie Geld verdienen, ohne großartig das Haus zu verlassen und sie studiert jetzt auch noch. Man ist das anstrengend sagt ich dir :ROFLMAO: Aber es macht Spaß.

Zeig doch mal deine Kulisse mit dem zerstörten Haus. Das würde mich mal interessieren. Spielst du mit Mods? Ich empfehle dir den Life Tragedies Mod. Hab ich auch. Ich spiele zwar nicht mit Mord, aber mit Krankheiten. Hab das aber sehr langsam eingestellt, so dass das schleichend passiert.
 
  • Danke
Reaktionen: Quantico

Quantico

Newcomer
Registriert
März 2021
Ort
Hamburg
@Kleinstadtsimmer
Schau gerne in die Galerie dort ist es unter abgebranntes Haus auf meinem Profil findest du auch Zypressenhain das diente als Vorlage.
Ich spiele mit Mods zur Zeit hab ich mccc und silence of Life installiert. War allerdings am überlegen ob ich mir speziell für die Story einen mod suche mit Alkohol Drogen oder so da ich die Geschichte ja mit zwei jugendlichen spielen werde die eine Hölle von Kindheit hinter sich haben.
Deiner klingt interessant den werde ich mir nachher mal ansehen danke für den Tipp
 
Zuletzt bearbeitet:

Quantico

Newcomer
Registriert
März 2021
Ort
Hamburg
Die Geschichte dreht sich darum das mein Zwillingspaar als Kleinkinder Zeuge von diesem Brand wurden in dem sie nicht nur ihr Zuhause verloren sondern auch ihre Eltern und Geschwister. Und nach Jahren einer Hölle von Kinderheim und Pflegefamilien als Jugendliche zurück an den Ort des Schreckens kommen. Im vorbereiten Spielstand wo ich heute Abend starte Besitz das Haus natürlich die Merkmale abseits des Netzes und unheimlich. Die Jungs haben Manieren und co auf 80-100 minus und dazu sind sie noch Fünfer Schüler.
Ich bin nicht immer freundlich zu meinen simmis aber sowas reizt mich dann
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

hallo @Quantico du kannst in deinen post nachträglich noch was schreiben, klick einfach auf den button "bearbeiten", und wenn du zwischen @ und dem namen des users kein leerzeichen machst dann wird ihm auch angezeigt, dass du ihn angesprochen hast... :-)
:hallo:
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten