Sims 4 - Pro und Contra

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Ich weiß ,es ist keine News, aber da es hier gerade zur Sprache kam: Man kann ignorieren? Wo und wie geht das? Wer kann/mag es mir erklären? Frage für meine Nerven, die ab und zu auch mal geschont sein wollen
Du gehst einfach in einem Thread, links wo das Avatar und der Name ist mit der Maus auf den Namen und da hast du den Ignorier Button.
 

Tiffy14

Member
Registriert
September 2004
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Danke, auf die Idee bin ich tatsächlich noch gar nicht gekommen. Habe bislang immer versucht „manuell“ zu ignorieren, was aber nicht immer klappt 😉
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi

SimsspielerXbox

Newcomer
Registriert
Februar 2022
Hallo

Habe ich doch auch gar nicht behauptet das ich so auf Sims 5 fixiert bin. Hier nochmals von mir dieser Abschnitt, vielleicht habt ihr das ja überlesen? ;)
Ist ja nicht so das ich mich nun auf Sims 5 freuen würde, hatte ich mal, aber wenn ich das hier bei Sims 4 mir so ansehe im Bugthread so lese, ist meine Freude und Erwartung auf Sims 5 doch schnell wieder verflogen. Mir geht es jetzt nur noch darum, das Sims 4 endlich mal ein ende findet.
Hallo Stubenhocker. Nun ich muss dir recht geben.
Meide doch EA einfach und seine Spiele.
Einfach nicht mehr kaufen.
Auf Steam gibt es fast gleiche Spiele wie Sims. Ist noch im Orli Exzess .Noch in der Entwicklung.

Nun ich weiß ja nicht wie deine Wirtschaftliche Situation ist.
Nimm doch das Geld die 40€ Spare es dir und kauf dir EA Aktien, wenn du genug hast und genug Anteile hast .Bist du dann der Chef von EA. Das war Spaß nur am Rande.

Jetzt im Ernst.
Wenn dir das Spiel einfach kein Spaß mehr macht. Mache eine Pause.
Gehe zu Freunde lade sie ein geht ins Schwimmbad oder irgendeine Freizeitbeschäftigung die dir Spaß macht.
Glaube mir du wirst deinen Horizont erweitern. Sims nur noch als Zweitrangig als Hobby sehen.

Nun seit ich Sims 4 nicht mehr Spiele und ich habe bei diesem Schönen Wetter. Habe ich draußen neue Leute kennengelernt und neue Hobbys entdeckt. Sims4 total außer Acht gelassen.

Bis dahin sind alle Bugs behoben die dich genervt haben und neue Erweiterungen gekommen.

Sollte keine Kritik sein. Nur eine Neuer Denkanstoß sein.

Wünsche dir und allen im Forum alles Gute und viel Spaß mit Sims4.
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
32
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Auf Steam gibt es fast gleiche Spiele wie Sims. Ist noch im Orli Exzess .
Keine Sims-News, aber mit dem Thema hat es aktuell wenig zu tun: Magst du mir den Titel sagen? Ich hab kein Thema mich sozusagen als Betatester anzubieten und hab eine Early Access Spiele gespielt. Etwas Abwechslung von Sims ist immer gut (auch wenn ich sicher immer zu meinen Wurzeln zurückkommen werde).
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Auch wenn ich immer wieder gewaltig über Sims 4 fluchen kann, so möchte ich nicht das es sobald endet, dazu lieb ich die Grafik schon allein zu sehr.
 
  • Danke
Reaktionen: Kucki

SimsspielerXbox

Newcomer
Registriert
Februar 2022
Keine Sims-News, aber mit dem Thema hat es aktuell wenig zu tun: Magst du mir den Titel sagen? Ich hab kein Thema mich sozusagen als Betatester anzubieten und hab eine Early Access Spiele gespielt. Etwas Abwechslung von Sims ist immer gut (auch wenn ich sicher immer zu meinen Wurzeln zurückkommen werde).
Nun das Spiel habe ich auf Youtube gesehen.
Das ist eine Reale Welt in New York. Für mich ist so ähnlich wie Sims. Als ich mir diese Lets Play angeschaut habe von einem Youtuper war es Englisch. Ich komme einfach nicht mehr auf dem Namen von dem Spiel.

Ich gehe mal davon aus, wenn das Spiel die Masse erreicht oder eine Demo oder jeder kann es Spielen. Dann wird es irgendwann ein Deutscher Youtuber vielleicht Simsfindy oder Simstimes oder Simsfans oder Simsblock bestimmt euch Vorstellen.

Keine Ahnung ob das Spiel jemals fertig wird oder ob es dieses Genere betrifft. Live Simulation.
Vorallem hat es mir Spaß gemacht zuschauen.

Einfach überraschen lassen.

Es tut mir leid bin hier im falschen Kanal.

Wenn du Steam hast einfach bei Simulationen durch schauen. Vielleicht findest du es oder auf Youtube.
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
32
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

@SimsspielerXbox falls du auf den Namen kommst, würde mich das freuen. Die Early Access Kategorie hat beim Tag Simulation über 1000 Treffer. Die werde ich nicht durchschauen, solange ich nicht mal weiß, nach was ich schauen soll. Wie erkenne ich denn das Spiel dann überhaupt? :D
 
  • Danke
Reaktionen: cig

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Nun das Spiel habe ich auf Youtube gesehen.
Das ist eine Reale Welt in New York. Für mich ist so ähnlich wie Sims. Als ich mir diese Lets Play angeschaut habe von einem Youtuper war es Englisch. Ich komme einfach nicht mehr auf dem Namen von dem Spiel.
Dann such doch einfach mal auf Youtube in deinem Verlauf nach dem Video und poste es dann hier.
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Ich habe just 4 Fun mal nach Reallife Simulationen geschaut und das einzige, was ich da gefunden habe, ist ein Spiel, das Identitiy heißt. Soll aber mehr als negativ sein. Hmm. Und dann noch eines, was im Q3 rauskommen soll, aber eher Multiplayer.
Hab mir grad mal auf Steam Identity angesehen, das ist auch Multiplayer und hat so gar nicht mit einem Sim Spiel zu tun eher mit Rollenspiel.
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Sie nennen das halt so weil man dort ein Leben simuliert, aber da spiel ich doch dann lieber ein GTA und simulier sozusagen ein Gangsterleben oder RDRD und simulier ein Cowboyleben, als das ich so was spiele. Und wie gesagt mit den Sims hat das nicht annähernd was zu tun. Da hätte ja Fable wo du Häuser kaufen, Heiraten und Kinder bekommen kannst noch mehr damit zu tun als dieses Spiel.
 
  • Danke
Reaktionen: Shinjukai

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
32
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Falls es das ist, dann bin ich leider auch raus. Rollenspiel ist so gar nicht meines und laut Steam-Bewertungen ist das eh Scam. Hab kein Thema mit EA, auch wenn es Eeeeewigkeiten dauert. Aber 24 für ein Genre, was mich nur teilweise interessiert und wenn das Spiel möglicherweise eh Scam ist. Schade, hatte mich schon auf eine kleine Indieperle gefreut.

So jetzt bin ich aber schon ruhig hier im Newsthread zu Sims 4 :)
 

SimsspielerXbox

Newcomer
Registriert
Februar 2022
@AmyD Aber genau das ist es ja. Gibt man bei Google Reallife-Simulation ein wird das ausgespuckt:
View: https://www.youtube.com/watch?v=K7ows9dLX1c


Titel können halt immer in die Irre führen :)
Nein das Spiel meinte ich nicht. Da bin ich raus. Das Spiel gefällt mir auch nicht.

Nun ich suche das Spiel auch auf Youtupe und Google. Wenn man es sucht findet man es nicht und wenn es sich Erledigt hat,dann findet man es.

Amy D. Der Verlauf nur 8 Vidios auf You Tupe App und dann ist es Weg.

Wie ich auf das Spiel gekommen bin. Da sind Amerikanische You Tuper die Stellen die Spiele Kurz vor.
Wie es die Gamestar oder die anderen machen.
Da steht Coming Son z.b. 2024 oder 2025.
Da sind schon Spiele dabei die mich Interessieren .Nun muss mich noch Gedulden sind noch in Entwicklung .
Das Spiel ist wie Sims aufgebaut, nur etwas schlechterer Grafik.

Also wenn ihr auf Youtube unterwegs seit. Einfach mal die Augen offen lassen.
Und irgendwann tut dann genau das Spiel wird dann geteilt.

Paralive und Sims 5 werden vermutlich Spekulationen angekündigt. Ohne Orignal Bilder und Material.

Wenn ihr
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo Stubenhocker. Nun ich muss dir recht geben.
Meide doch EA einfach und seine Spiele.
Einfach nicht mehr kaufen.
Auf Steam gibt es fast gleiche Spiele wie Sims. Ist noch im Orli Exzess .Noch in der Entwicklung.

Nun ich weiß ja nicht wie deine Wirtschaftliche Situation ist.
Nimm doch das Geld die 40€ Spare es dir und kauf dir EA Aktien, wenn du genug hast und genug Anteile hast .Bist du dann der Chef von EA. Das war Spaß nur am Rande.

Jetzt im Ernst.
Wenn dir das Spiel einfach kein Spaß mehr macht. Mache eine Pause.
Gehe zu Freunde lade sie ein geht ins Schwimmbad oder irgendeine Freizeitbeschäftigung die dir Spaß macht.
Glaube mir du wirst deinen Horizont erweitern. Sims nur noch als Zweitrangig als Hobby sehen.

Nun seit ich Sims 4 nicht mehr Spiele und ich habe bei diesem Schönen Wetter. Habe ich draußen neue Leute kennengelernt und neue Hobbys entdeckt. Sims4 total außer Acht gelassen.

Bis dahin sind alle Bugs behoben die dich genervt haben und neue Erweiterungen gekommen.

Sollte keine Kritik sein. Nur eine Neuer Denkanstoß sein.

Wünsche dir und allen im Forum alles Gute und viel Spaß mit Sims4.
Hallo

Ich bin da eher die Stubenhocker (mein Name hier kommt ja nicht so von ungefähr ;) ) und mit Freundschaften/Bekanntschaften schließen hab ich es nicht so, bin nicht der Mensch der einfach so auf Leute zugehen kann. Fühle mich auch nicht unbedingt so wohl unter (vielen) Menschen, habe ja auch eine leichte Sozialphobie schon seit meiner Jugend. Früher in meiner Kindheit und Jugend in der Schule wurde ich auch immer gemobbt, war halt auch ein leichtes Opfer was sich nicht wehrt. Ich komme also selten mit Menschen zusammen, erst seit ich seit ein paar Jahren in meine Tagesstätte gehe (GPZ) komme ich öfters mit Menschen zusammen und da fühle ich mich auch richtig wohl (das erste mal unter Menschen). Da war es für mich schon sehr schwer als wegen Corona meine Tagesstätte zu hatte.
Ist zwar gerade offTopic, wollte dir aber nur erklären warum dein gut gemeinter Rat für mich nichts wäre. Danke dir aber trotzdem dafür.

Das Problem was ich mit Sims 4 habe ist eben, weil ich es ja doch (immer noch) mag, gerade deshalb ärgere ich mich wegen dem ganzen Mist was EA da gerade in letzter Zeit mit Sims 4 fabriziert. Wenn Sims 4 mir egal wäre ich es gar nicht mehr mag, dann wäre mir das egal und ich würde wohl wirklich stillschweigend meine Klappe halten und einfach was anderes spielen, es gar nicht mehr erwähnen. Aber eben weil Sims 4 mir nicht egal ist ich es trotz dem ganzen Ärger irgendwie ja immer noch mag, ärgere ich mich eben so arg drüber und finde es nur unsagbar traurig was aus Sims 4 geworden ist, was EA aus Sims 4 gemacht hat.
Vielleicht starte ich ja doch noch einen Versuch wenn der Kleinkindbug mal behoben ist aber mit einer neuen Familie. Meine Familien möchte ich da dann doch lieber nicht riskieren.
 

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
41
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Hallo

Ich bin da eher die Stubenhocker (mein Name hier kommt ja nicht so von ungefähr ;) ) und mit Freundschaften/Bekanntschaften schließen hab ich es nicht so, bin nicht der Mensch der einfach so auf Leute zugehen kann. Fühle mich auch nicht unbedingt so wohl unter (vielen) Menschen, habe ja auch eine leichte Sozialphobie schon seit meiner Jugend. Früher in meiner Kindheit und Jugend in der Schule wurde ich auch immer gemobbt, war halt auch ein leichtes Opfer was sich nicht wehrt. Ich komme also selten mit Menschen zusammen, erst seit ich seit ein paar Jahren in meine Tagesstätte gehe (GPZ) komme ich öfters mit Menschen zusammen und da fühle ich mich auch richtig wohl (das erste mal unter Menschen). Da war es für mich schon sehr schwer als wegen Corona meine Tagesstätte zu hatte.
Ist zwar gerade offTopic, wollte dir aber nur erklären warum dein gut gemeinter Rat für mich nichts wäre. Danke dir aber trotzdem dafür.

Das Problem was ich mit Sims 4 habe ist eben, weil ich es ja doch (immer noch) mag, gerade deshalb ärgere ich mich wegen dem ganzen Mist was EA da gerade in letzter Zeit mit Sims 4 fabriziert. Wenn Sims 4 mir egal wäre ich es gar nicht mehr mag, dann wäre mir das egal und ich würde wohl wirklich stillschweigend meine Klappe halten und einfach was anderes spielen, es gar nicht mehr erwähnen. Aber eben weil Sims 4 mir nicht egal ist ich es trotz dem ganzen Ärger irgendwie ja immer noch mag, ärgere ich mich eben so arg drüber und finde es nur unsagbar traurig was aus Sims 4 geworden ist, was EA aus Sims 4 gemacht hat.
Vielleicht starte ich ja doch noch einen Versuch wenn der Kleinkindbug mal behoben ist aber mit einer neuen Familie. Meine Familien möchte ich da dann doch lieber nicht riskieren.
Egal aus welchen Gründen man Sims 4 spielt: Man spielt es, weil man es mag und es einfach schade finden würde, wenn es den Bach runtergehen würde. Und niemand sollte sich rechtfertigen, warum man Sims spielt.
Ich könnte dir auch eine ganze Palette erzählen, warum ich spiele, aber mein Ziel ist es, dass nicht mehr in Foren zu tun, sondern einfach dann die Leute mit der Geschichte zu begeistern, oder sowas.
Also, meine Antwort nicht falschverstehen, denn ich bin auf deiner Seite Stubenhocker. Ich mag eher solche Posts wie von SimsspielerXbox nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

SimsspielerXbox

Newcomer
Registriert
Februar 2022
Egal aus welchen Gründen man Sims 4 spielt: Man spielt es, weil man es mag und es einfach schade finden würde, wenn es den Bach runtergehen würde. Und niemand sollte sich rechtfertigen, warum man Sims spielt.
Ich könnte dir auch eine ganze Palette erzählen, warum ich spiele, aber mein Ziel ist es, dass nicht mehr in Foren zu tun, sondern einfach dann die Leute mit der Geschichte zu begeistern, oder sowas.
Also, meine Antwort nicht falschverstehen, denn ich bin auf deiner Seite Stubenhocker. Ich mag eher solche Posts wie von SimsspielerXbox nicht.
Nun Kucki. Ich bleibe hier Neutral und bleibe hier im Allgemeinen. Du kennst mich doch gar doch gar nicht.

Nun jeder Mensch sieht sein Leben vom anderen Blickwinkel . Jeder darf sein Leben so Leben wie er möchte im Gesunden maßen. Jeder hat seine Art sich zu Erholen, was ihm Gut tut.

Ich wolte nur Stubenhocker ermutigen, mehr nicht. Das Sie einen anderen Blickwinkel bekommt oder eine Alternative geben.Ich kann Stubenhocker sehr voll nachvollziehen und stehe auch hinter ihr. Wenn der Mensch dabei Glücklich ist und so ist das in Ordnung.
Ich Respektiere und Akzeptiere das und Punkt und fertig.
Es gibt Menschen die sind der anderen Meinung . Jeder darf sich selbst Entwickeln und seine Erfahrungen sammeln.

Ich werde mich auch hier zurück Ziehen.
Hier über mein Privatleben wenig dazu sagen. Das ist Privat Sache.Bleibe auch nur Thema Bereich. Es gibt genug Angreifer im Internet.

So ich beende diese Nachricht und Wünsche euch allen ein schönes Wochenende und bleibt Gesund sowie Körperlich und Psychisch .
 

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
41
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

@SimsspielerXbox Was mich aber nur irritiert ist, dass du kein Sims mehr spielst, aber dann den Leuten sagen, dass sie mal an die frische Luft gehen sollen. Es ist schön, dass du das kannst, aber andere halt nicht. Selbst als du dich im Forum angemeldet hast und nicht mal den Standpunkt der Spieler kanntest, hast du gesagt, sie sollen lieber mal an die frische Luft gehen. Ich kenne Stubenhocker ja nun eine Weile und ich weiß ganz genau, dass ihr Herz blutet und sie Sims liebt. Du wiederum liest es nur aus dem Satz raus: „Ich hasse Sims, weil die Kleinkinder 'nen Bug haben.“

Und auch ich bleibe neutral, aber dein „geht mal an die frische Luft“ kann man auch anders bewerten.

Aber gut: Ich möchte da auch nicht so drüber diskutieren, aber ich wollte den Standpunkt klären und hab nicht vor, hier als „Böse“ dazustehen, die nicht neutral posten kann. Manchmal sind es die Worte, die man schreibt und haben nichts mit Ermutigung zu tun, wenn man eben nicht weiß, was der andere hat oder wie der andere tickt.

Ich bin ja auch nur hier, um mich über Sims auszutauschen und das macht sehr viel Spaß, wenn man nicht zu sehr ins Persönliche greift.

*over and out*
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten