Nachbarschafts-Doku Nezumiville ♦ abgeschlossen ♦

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

snapshot_841c1f4c_a41c3027.jpg


Gesetze von Nezumiville:

1.) Oberstes Gesetz: Unfälle passieren, ohne Speichern raus gibt's nicht =)

2.) Es darf nur einen Bürgermeister geben.

3.) Wenn es keinen neuen Anwärter gibt, muss der Bürgermeister bis zu seinem Tod im Amt bleiben.

4.) Ab der 4. Woche wird die Laufbahn ausgewürfelt (ein bisschen Pepp muss sein :lol:)




Updates:


03.06.2016: Ottomas David - Woche 4


01.06.2016: Familie Ottomas - Woche 4; Familie Miceli-Tüller - Woche 4


31.05.2016: Familie Tüller - Woche 4; Familie Gacht - Woche 4


28.05.2016: Familie Dearing - Woche 4; Dearing James - Woche 4; Familie Bright - Woche 4


25.05.2016: Familie McMuffin - Woche 4


24.05.2016: Wochenblatt - Woche 3


23.05.2016: Familie Della Rosa - Woche 3


19.05.2016: Ottomas David - Woche 3


18.05.2016: Familie Ottomas - Woche 3; Familie Miceli-Tüller - Woche 3


17.05.2016: Familie Tüller - Woche 3; Familie Gacht - Woche 3


12.05.2016: Familie Bright - Woche 3


11.05.2016: Dearing James - Woche 3


10.05.2016: Familie Dearing - Woche 3


06.05.2016: Familie McMuffin - Woche 3


04.05.2016: Familie Ottomas - Woche 2


02.05.2016: Familie Tüller - Woche 2; Familie Gacht - Woche 2


26.04.2016: Bright Emma - Woche 2


25.04.2016: Familie Dearing - Woche 2; Dearing James - Woche 2


22.04.2016: Familie McMuffin - Woche 1; Familie Dearing - Woche 1; Familie Tüller - Woche 1; Familie McMuffin - Woche 2
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Malve und Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w


Wochenblatt:


Woche 3



Familienübersicht:


Familie McMuffin

Woche 1 - Teil 1 - Teil 2
Woche 2 - Teil 1 - Teil 2
Woche 3 - Teil 1 - Teil 2
Woche 4 - Teil 1 - Teil 2 - Teil 3


Familie Dearing

Woche 1 - Teil 1 - Teil 2
Woche 2 - Teil 1 - Teil 2
Woche 3 - Teil 1 - Teil 2
Woche 4 - Teil 1 - Teil 2


Dearing James

Woche 2 - Teil 1
Woche 3 - Teil 1 - Teil 2
Woche 4 - Teil 1 - Teil 2


Familie Bright

Woche 2 - Teil 1 - Teil 2
Woche 3 - Teil 1 - Teil 2
Woche 4 - Teil 1 - Teil 2


Familie Tüller

Woche 1 - Teil 1 - Teil 2
Woche 2 - Teil 1 - Teil 2
Woche 3 - Teil 1 - Teil 2
Woche 4 - Teil 1 - Teil 2


Familie Gacht

Woche 2 - Teil 1
Woche 3 - Teil 1 - Teil 2 - Teil 3
Woche 4 - Ende


Familie Ottomas

Woche 2 - Teil 1 - Teil 2
Woche 3 - Teil 1 - Teil 2
Woche 4 - Teil 1 - Teil 2 - Teil 3


Familie Miceli-Tüller

Woche 3 - Teil 1 - Teil 2
Woche 4 - Teil 1 - Teil 2


Ottomas David

Woche 3 - Teil 1 - Teil 2
Woche 4 - Teil 1 - Teil 2


Familie Della Rosa

Woche 3 - Teil 1 - Teil 2





................................................................................................
 
Zuletzt bearbeitet:

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie McMuffin - Woche 1

Familie McMuffin
Woche 1




mcmuffin_woche_1_1.jpg



Amy und Joshua McMuffin sind die ersten Sims in Nezumiville.
Gemeinsam mit zwei anderen Familien haben sie die Stadt gegründet,
doch insgeheim sind sie die ersten gewesen. Sozusagen die Gründer.



mcmuffin_woche_1_2.jpg



Das frisch verheiratete Paar bezieht ein modernes Wohnhaus.



mcmuffin_woche_1_3.jpg



Joshua unterschreibt schon mal den Mietvertrag.



mcmuffin_woche_1_4.jpg



Nun zu den neuen Bewohnern:

Amy McMuffin ist eine Ruhm-Simin. Sie möchte einmal Weltraumpiratin werden.

Ihr Mann Joshua strebt ebenfalls nach Ruhm. Er wünscht sich sehnlichst einmal das Gesetz zu werden.



mcmuffin_woche_1_5.jpg



Die Beiden haben auch eine Katze: Yumi.



mcmuffin_woche_1_6.jpg



Erstmal muss natürlich für Yumis Wohl gesorgt werden. Amy freut sich über die große Wohnung.



mcmuffin_woche_1_7.jpg



Joshua sucht derweil nach Jobs. Schließlich muss die Miete bezahlt werden. Doch es ist für keinen von beiden was dabei.



mcmuffin_woche_1_8.jpg



Auch in der Zeitung gibt es keine passenden Angebote. Vielleicht braucht das noch etwas? Schließlich wurde Nezumiville gerade erst gegründet?



mcmuffin_woche_1_9.jpg



Das Appartmenthaus hat seine Annehmlichkeiten. Ein großer Sozielraum soll den Mietern helfen sich kennen zu lernen.



mcmuffin_woche_1_10.jpg



Amy liest erstmal ein Buch übers Kochen. Schließlich will sie ihrem Mann am Abend auch was vernünftiges vorsetzen.



mcmuffin_woche_1_11.jpg



Dieser ist gerade dabei sich mit den Nachbarn anzufreunden. Mit James Dearing versteht er sich sichtlich gut.



mcmuffin_woche_1_12.jpg



Und seine Frau Elli ist auch nett.



mcmuffin_woche_1_13.jpg



Amy gesellt sich nach einer Weile zu der gemütlichen Pokerrunde.



mcmuffin_woche_1_14.jpg



Am Abend macht sie am Grill Würstchen mit Senf.



mcmuffin_woche_1_15.jpg



Joshua muss aber alleine im Garten essen.



mcmuffin_woche_1_16.jpg



Amy zieht den Esstisch in der Wohnung vor.



mcmuffin_woche_1_17.jpg



Sie verabschiedet sich noch von Yumi.



mcmuffin_woche_1_18.jpg



Dann ziehen Joshua und Amy los in Joseph's Pub. Der Pub ist die einzige Bar in Nezumiville.



Die Beiden haben sichtlich Spaß:

mcmuffin_woche_1_19.jpg


mcmuffin_woche_1_20.jpg


mcmuffin_woche_1_21.jpg


mcmuffin_woche_1_22.jpg


mcmuffin_woche_1_23.jpg


mcmuffin_woche_1_24.jpg


mcmuffin_woche_1_25.jpg




Es war ein toller erster Tag in Nezumiville. Amy und Joshua schlafen zufrieden ein:

mcmuffin_woche_1_26.jpg




mcmuffin_woche_1_27.jpg


Am Dienstag-Morgen sind die Beiden wieder fit.



mcmuffin_woche_1_28.jpg



Joshua arbeitet den ganzen Tag an seiner Logik. Seine Nachbarin Elli gesellt sich zu ihm.



mcmuffin_woche_1_29.jpg



Amy hat derweil wieder das Kochbuch aufgeschlagen und kann ihrem Gatten am Abend Gnocci servieren.
Für wen sie noch gedeckt hat wird ein Rätsel bleiben.



mcmuffin_woche_1_30.jpg



Nach dem Essen schaut Joshua nach Jobs. Aber leider wieder nichts dabei.



mcmuffin_woche_1_31.jpg



Natürlich könnte er die Toilette vom Vermieter reparieren lassen, doch vielleicht wird ihm Mechanik mal nützlich sein.



mcmuffin_woche_1_32.jpg



Inzwischen hat er sich mit James schon sehr gut angefreundet.



mcmuffin_woche_1_33.jpg



Während Joshua Schach spielt versucht Amy der Katze das Pfötchen geben beizubringen.



mcmuffin_woche_1_34.jpg



Danach macht sie ein kleines Nickerchen.



mcmuffin_woche_1_35.jpg



Joshua lässt in das Auto eine Alarmanlage einbauen. Das ist einfach der beste Schutz gegen Einbrecher.



mcmuffin_woche_1_36.jpg



Der Mittwoch-Abend endet in Zweisamkeit.



mcmuffin_woche_1_37.jpg



Doch vielleicht hatten Amy und Joshua zu viel Zweisamkeit? Amy erwartet nämlich ein Baby.



mcmuffin_woche_1_38.jpg



Das bringt Joshua ganz aus der Fassung. Schließlich hat niemand von ihnen einen Job.
Und auch jetzt lässt sich nichts passendes finden.



mcmuffin_woche_1_39.jpg



Aber dennoch freut er sich sehr.



mcmuffin_woche_1_40.jpg



Schließlich ist so ein kleiner Wonneproppen etwas Tolles.



mcmuffin_woche_1_41.jpg



Beim Abendessen erzählt Joshua von seinen Plänen, eine Bank auszurauben. Sie brauchen Geld fürs Baby.



mcmuffin_woche_1_42.jpg



Doch Amy bringt ihn davon ab. Wie will er denn sonst das Gesetz werden?



mcmuffin_woche_1_43.jpg



Mitten in der Nacht sucht Amy mal nach Jobs. Auf Anhieb findet sie einen als Botschaftsmitarbeiterin.



mcmuffin_woche_1_44.jpg



Aber natürlich geht sie erst arbeiten, wenn ihr Baby da ist.



mcmuffin_woche_1_45.jpg



Zufrieden kuschelt sie sich zu Joshua.



mcmuffin_woche_1_46.jpg



Der findet Freitag-Früh auch gleich einen Job. Er ist nun Aktensortierer.



mcmuffin_woche_1_47.jpg



Und fährt auch gleich zur Arbeit.



mcmuffin_woche_1_48.jpg



Er hofft gleich an seinem ersten Tag auf eine Beförderung.​
 
Zuletzt bearbeitet:

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie McMuffin - Woche 1

mcmuffin_woche_1_49.jpg



Amy bleibt zu Hause und kümmert sich um Yumi.



mcmuffin_woche_1_50.jpg



Sie dachte auch das Schnitzel mit Vanilleeis eine gute Idee ist. Schwangerenappetit halt.



mcmuffin_woche_1_51.jpg



Als Joshua am Nachmittag nach Hause kommt wurde er tatsächlich befördert. Er ist nun Anwaltskanzlei-Empfangschef.



mcmuffin_woche_1_52.jpg



Erstmal ein bisschen Erholung und mit dem Vermieter zocken.



mcmuffin_woche_1_53.jpg



Danach muss er sich aber vor ein Sauberkeitsbuch setzen.



mcmuffin_woche_1_54.jpg



Und das Abendessen bleibt auch noch an ihm hängen. Amy geht es einfach nur mies in ihrer Schwangerschaft.



mcmuffin_woche_1_55.jpg



Joshua erzählt ihr beim Essen von seiner Beförderung. Amy ist glücklich.
Jetzt können sie ihrem Kind sogar Geigenunterricht finanzieren.



mcmuffin_woche_1_56.jpg



Yumi bekommt natürlich auch Pappi.



mcmuffin_woche_1_57.jpg



Durch ihre Jobs ist eine riesen Last von Amy und Joshua gefallen.



mcmuffin_woche_1_58.jpg



Am Samstag um 03:23 Nachts erblickt das Baby das Licht der Welt.



mcmuffin_woche_1_59.jpg



Der kleine Mann wird Shou genannt.



mcmuffin_woche_1_60.jpg



Amy ist sichtlich erschöpft.



mcmuffin_woche_1_61.jpg



Sie bringt den kleinen Mann ins Bett und schlüpft dann selbst wieder unter die Decke.



mcmuffin_woche_1_62.jpg



Am Morgen kümmert sich Papa um den Kleinen. Er bekommt Frühstück...



mcmuffin_woche_1_63.jpg



...und darf danach in seinen Hochstuhl. (Keine Ahnung wie dieses Dings heißt)



mcmuffin_woche_1_64.jpg



Er ist ja wirklich süß :)



mcmuffin_woche_1_65.jpg



Amy trainiert etwas. Glücklicherweise hat der Vermieter im Hausflur zwei Crosstrainer bereitgestellt.



mcmuffin_woche_1_66.jpg



Joshua verbringt wieder etwas Zeit mit James.



mcmuffin_woche_1_67.jpg



Am Abend werden die Reste der letzten Tage aufgebraucht.



mcmuffin_woche_1_68.jpg



Shou bekommt noch Abendessen...



mcmuffin_woche_1_69.jpg



...dann bringt ihn sein Papa ins Bettchen.



mcmuffin_woche_1_70.jpg



Yumi bekommt ein Leckerchen. Sie ist ja auch eine brave Mietze.



mcmuffin_woche_1_71.jpg



Am Sonntag-Abend wird ein Kindermädchen angagiert.





Amy und Joshua wollen ausgehen. Ein bisschen Zweisamkeit, denn nach der Geburt war Shou Thema Nummer 1.
Also fahren die Beiden in Joseph's Pub und verbringen einen netten Abend zusammen:


mcmuffin_woche_1_72.jpg


mcmuffin_woche_1_73.jpg


mcmuffin_woche_1_74.jpg


mcmuffin_woche_1_75.jpg





mcmuffin_woche_1_76.jpg



Das Kindermädchen bekommt natürlich Trinkgeld.



mcmuffin_woche_1_77.jpg



Und so endet die 1. Woche bei den McMuffins. Amy freut sich schon, wenn sie endlich auch arbeiten gehen kann.
Joshua kommt seinem Traum auch immer näher. Und der kleine Shou wird sich hoffentlich toll entwickeln.



 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie Dearing - Woche 1

Familie Dearing
Woche 1




dearing_woche_1_1.jpg



James und Elli Dearing haben all ihre alten Zelte abgebrochen und sind nach Nezumiville gezogen.


Elli strebt nach Ruhm in ihrem Leben und möchte mal Weltraumpiratin werden.

Ihr Mann James ist Romantiker. Der Casanova möchte 20 Liebschaften gleichzeitig haben.



dearing_woche_1_2.jpg



Der Mietvertrag wird von James unterschrieben.



dearing_woche_1_3.jpg



Er sucht gleich mal nach passenden Jobs. James möchte in der Faulenzerkarriere arbeiten, doch für keinen von Beiden ist was dabei.



dearing_woche_1_4.jpg



Elli macht in der Zwischenzeit Brötchen.



dearing_woche_1_5.jpg



James hat sie in der Vergangenheit mehrmals betrogen. Die Beiden zogen um, um alles Alte hinter sich zu lassen und neu anzufangen.
Elli ist naiv und glaubt daran. James dagegen ist fest entschlossen einfach vorsichtiger zu sein.



dearing_woche_1_6.jpg



Mit seinem Nachbarn Joshua hat er schon nach kurzer Zeit eine recht gute Freundschaft entwickelt. Sie verstehen sich einfach.



dearing_woche_1_7.jpg



Joshuas Frau Amy und Elli verstehen sich auch auf Anhieb. Amy möchte genau so wie Elli Weltraumpiratin werden.



dearing_woche_1_8.jpg



Am Abend fragt James, ob Joshua und Amy mit ihm und Elli ausgehen wollen. Nur Joshua kommt mit.
Die Beiden haben vor kurzem ein Baby bekommen und Amy muss auf den Kleinen aufpassen.



dearing_woche_1_9.jpg



Die Gruppe fährt ins Diner.



dearing_woche_1_10.jpg



Während Elli James etwas erzählt...



dearing_woche_1_11.jpg



...hat der nur Augen für etwas Anderes.



dearing_woche_1_12.jpg



Der Abend ist trotzdem entspannt.



dearing_woche_1_13.jpg


dearing_woche_1_14.jpg



Und James hat auch ein paar Zärtlichkeiten für seine Elli parat.



dearing_woche_1_15.jpg



Zum Nachtisch gibts Eisbombe.



dearing_woche_1_16.jpg



Wieder zu Hause lassen James und Elli den Abend ausklingen...



dearing_woche_1_17.jpg



Am nächsten Morgen wacht Elli zuerst auf. Sie hält James solange im Arm, bis auch er aufwacht.



dearing_woche_1_18.jpg



James schaut gleich nach Jobs. Wieder erfolglos.



dearing_woche_1_19.jpg



Also geht er Joshua besuchen, doch dieser müffelt einfach nur.
Anscheinend hat er so einen Stress mit dem Baby, dass er nicht mal duschen konnte.



dearing_woche_1_20.jpg



Joshua hat eine Katze. Die kann sogar Pfötchen geben.



dearing_woche_1_21.jpg



James meint er muss seine Muskeln stählen.



dearing_woche_1_22.jpg



Und trifft im Hausflur auf diese Dame: Marie Lauscher.



dearing_woche_1_23.jpg



Elli lernt in der Zwischenzeit Kochen und merkt nicht was sich im Hausflur abspielt.



dearing_woche_1_24.jpg



Dort geht es nämlich heiß her zwischen Marie und ihrem Mann.



dearing_woche_1_25.jpg



James hält es für klüger sich von Marie zu verabschieden.



dearing_woche_1_26.jpg



Elli hat nichts gemerkt und macht noch etwas Haushalt...



dearing_woche_1_27.jpg



...bevor sie sich neben James in die Federn schmeißt.



dearing_woche_1_28.jpg



Doch James ist keinesfalls ein Macho. Am Mittwoch macht er sogar das Frühstück.



dearing_woche_1_29.jpg



Danach findet er einen Job - leider nur für Elli, sie ist nun Botschaftsmitarbeiterin.



dearing_woche_1_30.jpg



James und Elli verbringen den Tag mit gemeinsamen Sport.



dearing_woche_1_31.jpg



Am Abend spielt Elli mit Amy Schach.



dearing_woche_1_32.jpg



Und sie muss alleine zu Abend essen. James muss etwas geschäftliches erledigen.



dearing_woche_1_33.jpg



Das hat er ihr zumindest gesagt. In Wahrheit hat er ein Date mit Marie.



dearing_woche_1_34.jpg



James lässt seinen ganzen Charme spielen.



dearing_woche_1_35.jpg



Und Marie steigt drauf ein.



dearing_woche_1_36.jpg



Sie haben sogar ein Techtelmechtel in der Fotobox.



dearing_woche_1_37.jpg



Amy hat das ganze beobachtet. Hoffentlich behält sie es für sich.



dearing_woche_1_38.jpg



Als James heim kommt kuschelt er sich zu Elli, als wäre nichts gewesen.



dearing_woche_1_39.jpg



Am Donnerstag findet James noch immer keinen Job.



dearing_woche_1_40.jpg



Also vetreibt er sich den Tag mit Sport schauen.



dearing_woche_1_41.jpg



Am Nachmittag entdeckt er, dass Musik und Tanz sein Lieblingshobby ist.



dearing_woche_1_42.jpg



Am Abend kuschelt er mit Elli. Er liebt sie über alles. Am liebsten würde er die Finger von anderen Frauen lassen, doch es erscheint ihm als unmöglich.



dearing_woche_1_43.jpg



Am Freitag hat Elli ihren ersten Arbeitstag und wird pünktlich von ihrer Kollegin abgeholt.



dearing_woche_1_44.jpg



James findet wieder keinen Job in der Faulenzerkarriere.



dearing_woche_1_45.jpg



Niki Zang ging vor dem Haus spazieren. James findet sie auf Anhieb toll.



dearing_woche_1_46.jpg



Sie ist zwar um einiges älter als er - doch auf alten Pferden lernt man reiten, nicht wahr?



dearing_woche_1_47.jpg



Doch mehr als Küsschen gibt es nicht - schließlich ist Niki eine Dame.



dearing_woche_1_48.jpg



Bevor Elli nach Hause kommt verabschiedet sich James von ihr.



dearing_woche_1_49.jpg



Gerade rechtzeitig. Wenn Elli wüsste wem sie hier zuwinkt...



dearing_woche_1_50.jpg



Doch sie freut sich einfach nur. Sie wurde zur Höhlenforscherin befördert.​
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie Dearing - Woche 1

dearing_woche_1_51.jpg



Und James kann sein schlechtes Gewissen gut verbergen.



dearing_woche_1_52.jpg



Am Samstag findet James endlich einen Job als Caddie.



dearing_woche_1_53.jpg



Elli muss für eine Beförderung noch etwas Charisma aufbauen.



dearing_woche_1_54.jpg



Dann hupt auch schon die Fahrgemeinschaft.



dearing_woche_1_55.jpg



Als Elli zur Arbeit ist lädt James Niki ein.



dearing_woche_1_56.jpg



Und es kam zum Abschluß.



dearing_woche_1_57.jpg



Glücklich verabschiedet er sich.



dearing_woche_1_58.jpg



Am Sonntag muss James früh raus.



dearing_woche_1_59.jpg



Sein erster Arbeitstag beginnt schon früh.



dearing_woche_1_60.jpg



Elli verbringt den Vormittag mit Amy. Dann muss auch sie zur Arbeit.



dearing_woche_1_61.jpg



Als James von der Arbeit kommt wird er zum Tankstellenwart befördert. Er arbeitet nun von 22:00 - 03:00 Uhr.



dearing_woche_1_62.jpg



Vor der Tür trifft er auf Rebekka Jordan. Sie gefällt ihm.



dearing_woche_1_63.jpg



Aber sie ist nicht so leicht zu knacken.



dearing_woche_1_64.jpg



Nur ein kleines Küsschen ist drin.



dearing_woche_1_65.jpg



Als Elli nach Hause kommt wird sie zur wichtigen Sim-Persönlichkeit befördert.



dearing_woche_1_66.jpg



Sie putzt noch schnell das Klo...



dearing_woche_1_67.jpg



...bevor sie ziemlich fertig ins Bett fällt.



dearing_woche_1_68.jpg



James kommt um 03:00 Uhr von seiner Arbeit. Auch er wurde befördert und ist jetzt Verkäufer.



dearing_woche_1_69.jpg



Die erste Woche ist rum bei den Dearings. James legt sich zu Elli. Die Beiden sind eigentlich ziehmlich glücklich miteinander.
Was hauptsächlich daran liegt, dass Elli nicht weiß, was James so treibt.
Und wenn er es vorsichtig und klug weiter betreibt wird ihr Glück wohl auch nichts trüben.​
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie Tüller - Woche 1

Familie Tüller
Woche 1




Die Tüllers sind eine EA-Familie. Sie haben sich dazu entschlossen, sich in Nezumiville niederzulassen. EA sagt über diese Familie:



Helga und Werner haben darauf gehofft, dass ihr Spielzeugladen für die nächsten Generationen in der Familie bleibt, aber ihre Tochter hat wohl andere Pläne.
Wird es Sandra gelingen, ihre Träume zu verwirklichen, ohne ihre Eltern zu enttäuschen?



tueller_woche_1_1.jpg



Nun ja, das sind halt nun die Tüllers.


Werner Tüller ist ein Familien-Sim und wünscht sich eine Superspürnase zu werden.
Da er nur noch 11 Tage bis zu seinem Geburtstag hat wird das wohl nichts mehr. Außerdem will er doch einen Spielzeugladen führen.



Seine Frau Helga lebt auch fü die Familie. Sie will 6 Kinder unter die Haube bringen, aber das wird ja schon mal gar nichts.
In 13 Tagen hat sie nämlich Geburtstag.



Sandra hat die Laufbahn Wissen und möchte mal verrückte Wissenschaftlerin werden. Das ist ja noch realistisch.
Außerdem steht sie noch am Anfang ihrer Teenie-Laufbahn.



tueller_woche_1_2.jpg



Die Tüllers konnten sich von ihrem erspartem ein großes Haus leisten. Selbst ein kleines Geschäft findet hier Platz.
Werner sieht es schon vor sich: Tüllers Spielzeugladen wird das erste Geschäft in Nezumiville sein.



tueller_woche_1_3.jpg



Aber erstmal fährt die ganze Familie in die Mall.



tueller_woche_1_4.jpg



Hier wollen sie sich erstmal neu einkleiden.



tueller_woche_1_5.jpg



Während Helga Kleidung kauft...



tueller_woche_1_6.jpg



...trifft Sandra auf Ralf Miceli. Er gefällt ihr.



tueller_woche_1_7.jpg



Im Diner wird eine Kleinigkeit gegessen. Helga und Werner haben sich schon umgestylt.
Sandra konnte leider nicht die Umkleidekabinen nutzen.



tueller_woche_1_8.jpg



Werner wünschte sich ein Haustier. Also haben die Tüllers den kleinen Mops "Brutus" gekauft.



tueller_woche_1_9.jpg



Wieder zu Hause fährt Werner seine Tochter zur Schule.



tueller_woche_1_10.jpg



Helga kümmert sich um die Fische. Sie hatte sich unbedingt ein Aquarium gewünscht,
denn sie findet das gehört zu einem Wohnzimmer einfach dazu.



tueller_woche_1_11.jpg



Obwohl nur Werner sich einen Hund wünschte freut sich Helga über den neuen Mitbewohner.



tueller_woche_1_12.jpg



Als sie ein Kochbuch studiert merkt sie, dass Kochen ihr Lieblingshobby ist.



tueller_woche_1_13.jpg



Als Werner zurück ist macht er sich gleich an die Spielzeugproduktion. Schließlich möchte er sobald wie möglich eröffnen.



tueller_woche_1_14.jpg



Sandra ist von der Schule zurück und hat sich nun auch umgestylt.



tueller_woche_1_15.jpg



Sie chattet erstmal ein wenig. Sie ist stolz, dass sie einen eigenen PC in ihrem Zimmer hat.
Das haben nicht viele Jugendliche aus ihrer Klasse.



tueller_woche_1_16.jpg



Brutus wird ausgeführt. Der kleine Mops hört gut und braucht deshalb nicht mal eine Leine.



tueller_woche_1_17.jpg



Zu Abend sitzt die ganze Familie beinander und bespricht den anstrengenden ersten Tag.



tueller_woche_1_18.jpg



Danach hilft Helga ihrer Tochter noch bei den Aufgaben.



tueller_woche_1_19.jpg



Brutus hat auch schon sein Essen gefunden.



tueller_woche_1_20.jpg



Zufrieden mit ihrer Entscheidung hierher zu ziehen, schlafen Werner und Helga ein.



tueller_woche_1_21.jpg



Und auch Sandra freut es hier zu sein. Sie kann eh nur noch an Ralf denken.



tueller_woche_1_22.jpg



Brutus kuschelt sich auch in sein Körbchen. Der erste Tag wäre überstanden.



tueller_woche_1_23.jpg



Dienstags macht sich Werner sogleich wieder an die Arbeit.



tueller_woche_1_24.jpg



Während Helga sich den Fischen widmet.

Und sichtlich Spaß dabei hat:

tueller_woche_1_25.jpg


tueller_woche_1_26.jpg




tueller_woche_1_27.jpg



Brutus braucht noch etwas Erziehung.



tueller_woche_1_28.jpg



Pinkelt der Frechdachs doch einfach auf den schönen Teppich.



tueller_woche_1_29.jpg



Nach der Schule lädt Sandra Ralf ein.



tueller_woche_1_30.jpg



Während sie Footbag spielen merkt sie, dass Sport ihr Lieblingshobby ist.



tueller_woche_1_31.jpg



Danach spielen die Beiden noch ein wenig auf der Spielekonsole.

Ob Ralf Sandra auch so mag, wie sie ihn?



tueller_woche_1_32.jpg



Wenigstens bleibt er zum Essen. Sandras Eltern finden ihn auch ganz nett.



tueller_woche_1_33.jpg



Brutus hat endlich ein Halsband bekommen.



tueller_woche_1_34.jpg



Am Mittwoch kommt Sandra mit einer 2+ von der Schule heim. Aber das reicht ihr nocht nicht. Sie strebt nach einer 1!



tueller_woche_1_35.jpg



Sie ist eine gute Schülerin und hilft ihren Eltern, wo sie nur kann. Ein Musterkind.



tueller_woche_1_36.jpg



Brutus hat gelernt das Pfötchen zu geben.



tueller_woche_1_37.jpg



Am Nachmittag legt sich Sandra schlafen...



tueller_woche_1_38.jpg



...denn am Abend möchte sie Ralf auf ein Date einladen. Leider geht nur der Anrufbeantworter ran.



tueller_woche_1_39.jpg



Da Sandra nun sowieso putzmunter ist schneidet sie die Hecken.



tueller_woche_1_40.jpg



Brutus weiß nun schon, wo er aufs Klo gehen darf.



tueller_woche_1_41.jpg



Später am Abend geht Ralf doch noch ran.



tueller_woche_1_42.jpg



Die Beiden haben ein Date in Joseph's Pub. Für Beide ist es das erste Date und sie sind noch ein wenig kindisch.



tueller_woche_1_43.jpg



Es wird romantisch gegessen...



tueller_woche_1_44.jpg



...und dann wieder rumgeblödelt.



tueller_woche_1_45.jpg



Doch dann haben sie ihren ersten Kuss und sich nun auch ein Paar.



tueller_woche_1_46.jpg



Als Sandra nach Hause kommt ist sie überglücklich.



tueller_woche_1_47.jpg



Donnerstag-Morgen geht Sandra, vor der Schule, mit Brutus noch eine Runde Spazieren.



tueller_woche_1_48.jpg



Ralf hat ihr einen Strauß Rosen vor die Tür gestellt, der einen Platz auf ihrem Schreibtisch gefunden hat.





 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie Tüller - Woche 1

tueller_woche_1_49.jpg



Am Freitag ist die große Eröffnung gekommen. Während Werner sich um die Kunden kümmert, steht Helga an der Kasse.



tueller_woche_1_50.jpg



Was sie sichtlich langweilt.



tueller_woche_1_51.jpg



Also macht sie sich auch daran die Kunden zu überzeugen.



tueller_woche_1_52.jpg



Und sie schafft es. Sophie Miguel ist die erste Kundin in Tüllers Spielwarenladen.



tueller_woche_1_53.jpg



Werner braucht noch etwas Übung beim Bedienen der Kassa.



tueller_woche_1_54.jpg



Doch schließlich klappt es ganz gut.



tueller_woche_1_55.jpg



Joshua McMuffin ist auch ein Kunde am ersten Tag. Er sieht sich ausgiebig den Teddy an.
Er und seine Frau haben vor kurzem erst einen kleinen Sohn bekommen.



tueller_woche_1_56.jpg



Auch Ralf lässt sich die Eröffnung nicht entgehen.



tueller_woche_1_57.jpg



Sandra bedient ihn sogar höchstpersönlich.



tueller_woche_1_58.jpg



Und auch die anderen Kunden kassiert sie ab. Sie hilft ihren Eltern ja gerne.



tueller_woche_1_59.jpg



Werner und Helga sind ziehmlich stolz auf sich. Sie haben am ersten Tag ein Plus von 93§ gemacht.



tueller_woche_1_60.jpg



Am Samstag entschließt sich Werner dazu das Geschäft alleine zu eröffnen.



tueller_woche_1_61.jpg



Helga kümmert sich um Brutus...



tueller_woche_1_62.jpg



...und Sandra hat es sich verdient, wenigstens am Wochenende nichts zu tun zu haben.



tueller_woche_1_63.jpg



Er kriegt es ganz gut hin.



tueller_woche_1_64.jpg



Und der Laden boomt.



tueller_woche_1_65.jpg



Am Abend sitzt die ganze Familie beisammen.



tueller_woche_1_66.jpg



Das Früchstück am nächsten Morgen ist leider verkohlt. Und Brutus Futternapf muss dringendst geputzt werden.



tueller_woche_1_67.jpg



Es wurde eine zweite Spielzeugwerkbank angeschafft damit auch Helga für Nachschub sorgen kann.



tueller_woche_1_68.jpg



Brutus braucht ein Bad.



tueller_woche_1_69.jpg



Danach kann Sandra endlich wieder Ralf einladen.



tueller_woche_1_70.jpg



Sie hat ihn schließlich schon ganze 2 Tage nicht mehr gesehen.



tueller_woche_1_71.jpg



Werner nutzt den Sonntag für einen schönen Spaziergang mit Brutus. Danach ist er aber fix und fertig.



tueller_woche_1_72.jpg



Also müssen Ralf, Helga und Sandra ohne ihn zu Abend essen.



tueller_woche_1_73.jpg



Ralf verabschiedet sich von seiner Freundin sehr stürmisch.



tueller_woche_1_74.jpg



Sandra ist absolut happy. Sie ist überzeugt, dass sie und Ralf für immer zusammen bleiben werden.



tueller_woche_1_75.jpg



Werner und Helga schlummern ebenfalls glücklich ein. Sie haben sich gut eingelebt in ihrer ersten Woche
und freuen sich schon auf den nächsten Tag, wo sie ihren Laden wieder öffnen können.

 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Schön, dass du wieder zu den Sims 2 gefunden hast.

Das ist bei mir wohl immer eine Frage der Zeit - Am Ende finde ich mich immer wieder bei den 2ern :lol:


Und hier geht's ja rasant los. Kaum eingezogen, schon ein Baby ;)

Nach Monaten mit Objekt-Babys war ich gleich mal süchtig nach so einem Wonneproppen =)


Die McMuffins sind ja hübsche Sims, da wird das Baby sicher auch schön aufwachsen.

Vielen Dank :schäm:


Freue mich, wenn es weiter geht

Danke Dir für Dein tolles Kommi :love: Hätte nicht gedacht, dass so schnell jemand schreibt :ohoh:
 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie McMuffin - Woche 2



Familie McMuffin
Woche 2




mcmuffin_woche_2_1.jpg



Montag-Morgen braucht Shou erstmal frische Windeln.



mcmuffin_woche_2_2.jpg



Amy bestellt ein Kindermädchen. Schließlich möchte sie in ihrem Job weiterkommen.



mcmuffin_woche_2_3.jpg



Leicht fällt es ihr nicht ihren kleinen Schatz alleine zu lassen.



mcmuffin_woche_2_4.jpg



Und auch Yumi wird zum Abschied ordentlich geknuddelt.



mcmuffin_woche_2_5.jpg



Aber es besteht kein Grund zur Sorge. Während Joshua und Amy bei der Arbeit sind ist Shou bestens umsorgt.



mcmuffin_woche_2_6.jpg



Joshua kommt sogar früher von der Arbeit. Er hat eine richtige Entscheidung getroffen und wurde zum Rechtsanwaltssekretär befördert.



mcmuffin_woche_2_7.jpg



Das Kindermädchen bleibt trotzdem noch ein Weilchen.



mcmuffin_woche_2_8.jpg



So kann sich Joshua ganz auf den Ausbau seiner Sauberkeit konzentrieren.



mcmuffin_woche_2_9.jpg



Als Amy um 16:00 Uhr nach Hause kommt wurde sie zur Höhlenforscherin befördert. Sie arbeitet nun von 15:00 - 21:00 Uhr.



mcmuffin_woche_2_10.jpg



Der kleine Shou feiert Geburtstag.



mcmuffin_woche_2_11.jpg



Und ist ein echt Süßer.



mcmuffin_woche_2_12.jpg



Er macht gleich mal Bekanntschaft mit Yumi.



mcmuffin_woche_2_13.jpg



Mami versucht ihm klar zu machen, wie das mit dem Töpfchen funktioniert.



mcmuffin_woche_2_14.jpg



Am Dienstag versucht Amy ihrem Sohn vor der Arbeit das Sprechen beizubringen.



mcmuffin_woche_2_15.jpg



Sie schafft es nicht ganz. Aber als Papa von der Arbeit kommt übernimmt er das.



mcmuffin_woche_2_16.jpg



Das Kindermädchen ist auch wieder da. Nicht das Amy ihrem Mann nicht vertrauen würde, doch so ist er wenigstens etwas entlastet.



mcmuffin_woche_2_17.jpg



Shou liebt es zu malen. Vielleicht wird ja mal ein kleiner Künstler aus ihm?



mcmuffin_woche_2_18.jpg



Mittwoch-Früh bricht Joshua zur Arbeit auf. Amy hat glücklicherweise frei.



mcmuffin_woche_2_19.jpg



Während Shou schläft feilt sie etwas an ihrem Charisma.



mcmuffin_woche_2_20.jpg



Doch Shou fordert bald wieder die Aufmerksamkeit von seiner Mama.



mcmuffin_woche_2_21.jpg



Am Nachmittag hat Shou kapiert für was das Töpfchen gut ist.



mcmuffin_woche_2_22.jpg



Und am Abend lernt er sogar Laufen.



mcmuffin_woche_2_23.jpg



Beim Abendessen besprechen die Eltern die Fortschritte ihres Nachwuchses.



mcmuffin_woche_2_24.jpg



Dieser erfreut sich an seinem Fläschchen.



mcmuffin_woche_2_25.jpg



Amy spielt noch ein wenig mit ihrem Sohn bevor sie ihn ins Bettchen bringt.



mcmuffin_woche_2_26.jpg



Es ist Donnerstag-Morgen und Yumi braucht auch mal ein bisschen Aufmerksamkeit.



mcmuffin_woche_2_27.jpg



Das Kindermädchen kümmert sich wieder gut um Shou. Heute müssen nämlich Mama und Papa arbeiten.



mcmuffin_woche_2_28.jpg



Aber er ist ja gut umsorgt.



mcmuffin_woche_2_29.jpg



Als Joshua von der Arbeit kommt hat er eine Beförderung in der Tasche. Er ist nun Rechtsanwaltsgehilfe.



mcmuffin_woche_2_30.jpg



Beim Pokern trifft er auf seine neue Nachbarin.



mcmuffin_woche_2_31.jpg



Und verpasst doch glatt den Geburtstag seines Sohnes!



mcmuffin_woche_2_32.jpg



Shou freut sich trotzdem.



mcmuffin_woche_2_33.jpg



Er macht sich gleich an ein neues Kunstwerk.



mcmuffin_woche_2_34.jpg



Das war schon längst überfällig!



mcmuffin_woche_2_35.jpg



Joshua bestellt das Kindermädchen ab. Schließlich kommt Shou ab morgen in die Schule. Das schaffen sie auch so.



mcmuffin_woche_2_36.jpg



Amy kommt gegen 21:00 nach Hause und wird zur wichtigen Sim-Persönlichkeit befördert.



mcmuffin_woche_2_37.jpg



Sie ist sichtlich stolz auf ihren großen Jungen.



mcmuffin_woche_2_38.jpg



Beim Abendessen wird alles für den ersten Schultag besprochen.



mcmuffin_woche_2_39.jpg



Was unnötig war. Denn am Freitag bekommt Shou die Nachricht, dass er heute schneefrei hat.



mcmuffin_woche_2_40.jpg



Also nimmt sich Amy einen Urlaubstag um bei ihrem Sohn zu bleiben.



mcmuffin_woche_2_41.jpg



Während sie für eine Beförderung büffelt...





...verbringt Shou den Tag im Garten:

mcmuffin_woche_2_42.jpg


mcmuffin_woche_2_43.jpg


mcmuffin_woche_2_44.jpg





mcmuffin_woche_2_45.jpg



Als Joshua von der Arbeit kommt ist er Anwaltsassistent.



mcmuffin_woche_2_46.jpg



Amy lernt nun auch die neue Nachbarin kennen.



mcmuffin_woche_2_47.jpg



Beim Abendessen erzählt Joshua von seiner Beförderung. Die Familie freut sich natürlich mit ihm.



mcmuffin_woche_2_48.jpg



Zufrieden kuscheln sich die Eheleute aneinander.



 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie McMuffin - Woche 2

mcmuffin_woche_2_49.jpg



Den Samstag verbringt Shou an seinem Maltisch...



mcmuffin_woche_2_50.jpg



...und beim Schachspielen mit Papa.



mcmuffin_woche_2_51.jpg



Amy geht es ziemlich mies... Sie wird doch nicht?



mcmuffin_woche_2_52.jpg



Sie quält sich trotz Übelkeit zur Arbeit.



mcmuffin_woche_2_53.jpg



Am Abend bestellt Joshua Pizza. Amy ist den ganzen Abend arbeiten, deshalb essen er und Shou alleine.



mcmuffin_woche_2_54.jpg



Und führen Männergespräche.



mcmuffin_woche_2_55.jpg



Mitten in der Nacht wird Amy klar: Sie ist tatsächlich wieder schwanger!



mcmuffin_woche_2_56.jpg



Also macht sie sich erstmal über die Pizza her. Joshua gesellt sich zu ihr.
Amy beschwert sich, dass sie endlich durchstarten wollte in ihrem Job und nun das!



mcmuffin_woche_2_57.jpg



Joshua verpricht ihr, dass er sie unterstützt, wo er nur kann.



mcmuffin_woche_2_58.jpg



Am Sonntag spielt Shou wieder auf dem Spielplatz.



mcmuffin_woche_2_59.jpg



Seine Mama ist leider zu erledigt, um ihm Gesellschaft zu leisten.



mcmuffin_woche_2_60.jpg



Aber er unterstützt sie, wo er kann und räumt das Geschirr ab. Braver Bub.



mcmuffin_woche_2_61.jpg



Am Abend geht es Amy wieder besser und sie kocht Spinatgesichter.
Schließlich muss auch mal was gesundes auf den Tisch.



mcmuffin_woche_2_62.jpg



Shou ist schon ganz aufgeregt wegen seinem ersten Schultag.



mcmuffin_woche_2_63.jpg



Erschöpft haut er sich aufs Ohr. Wie er wohl sein wird in der Schule?



mcmuffin_woche_2_64.jpg



Amy hat ganz andere Sorgen. Eigentlich will sie arbeiten gehen,
aber natürlich auch für ihre Kinder da sein. So eine Zwickmühle...


 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie Dearing - Woche 2

Familie Dearing
Woche 2




dearing_woche_2_1.jpg



Den Montag-Vormittag verbringt Elli mit Sport.



dearing_woche_2_2.jpg



James quält sich erst gegen 11:00 Uhr aus dem Bett. Er musste bis spät in die Nacht arbeiten, zum Glück hat er heute frei.



dearing_woche_2_3.jpg



Er bessert seine Charisma-Fähigkeiten etwas auf.



dearing_woche_2_4.jpg



Als Elli gegen 14:00 Uhr zur Arbeit aufbricht lädt James Rebekka ein.



dearing_woche_2_5.jpg



Aber sie ziert sich noch mit ihm aufs Ganze zu gehen.



dearing_woche_2_6.jpg



Elli kommt mit einer Beförderung nach Hause.



dearing_woche_2_7.jpg



Sie ist nun Tiefseeforscherin.



dearing_woche_2_8.jpg



Und bezahlt gleich mal die Miete.



dearing_woche_2_9.jpg



Während sie ein kleines Nickerchen auf der Couch macht, bereitet James das Abendessen zu.



dearing_woche_2_10.jpg



Elli erzählt von ihrer Beförderung...



dearing_woche_2_11.jpg



...und dann bekommt James von ihr das, was ihm Rebekka verweigert hat.



dearing_woche_2_12.jpg



Am nächsten Morgen frühstückt James alleine.



dearing_woche_2_13.jpg



Elli geht es nicht so gut.



dearing_woche_2_14.jpg



James repariert den Müllschlucker...



dearing_woche_2_15.jpg



...liest ein wenig...



dearing_woche_2_16.jpg



...was ihm schnell langweilig wird. Im Flur trifft er seine Nachbarin Emma Bright.



dearing_woche_2_17.jpg



Zwischen den Beiden läuft nichts. Obwohl James gerne würde, aber im gleichen Wohnhaus?
Das ist dann doch zu riskant.



dearing_woche_2_18.jpg



Am Nachmittag schläft Elli immer noch. Also bittet James Rebekka um ein Date.



dearing_woche_2_19.jpg



Und wird prompt von seiner geliebten Niki Zang erwischt.



dearing_woche_2_20.jpg



Aber das verschlägt den Beiden nicht die Stimmung.



dearing_woche_2_21.jpg



Ganz im Gegenteil.



dearing_woche_2_22.jpg



James und Rebekka trinken noch einen Kaffee zusammen. Dann macht sich James wieder auf den Heimweg.



dearing_woche_2_23.jpg



Als Alibi hat er extra frische Lebensmittel mitgebracht. Er kann ja sagen, dass er schnell einkaufen war.



dearing_woche_2_24.jpg



Doch umsonst. Elli pennt immer noch und hat garnicht bemerkt, dass James weg war.



dearing_woche_2_25.jpg



Am Nachmittag ruft James Niki an um ihr die Sache zu erklären.



dearing_woche_2_26.jpg



Beim Abendessen fragt Elli, ob sie sich vielleicht Röntgen lassen soll. Irgendwie ist ihr so komisch.



dearing_woche_2_27.jpg



Und dann zeigt sich auch warum. In ihrem Bauch wohnt ein kleines Simslein.



dearing_woche_2_28.jpg



Mittwoch-Früh fährt James zu seinem Job als Verkäufer.



dearing_woche_2_29.jpg



Elli schläft wieder mal.



dearing_woche_2_30.jpg



Nur der Hunger treibt sie aus dem Bett.



dearing_woche_2_31.jpg



Sie kann gerade noch so ihr Omelett aufessen...



dearing_woche_2_32.jpg



...bevor sie völlig übermüdet wieder schlafen geht.



dearing_woche_2_33.jpg



James kommt mit einer Beförderung zurück. Er ist nun Angestellter im Plattenladen.



dearing_woche_2_34.jpg



Den Nachmittag verbringt er mit seinem Hobby.



dearing_woche_2_35.jpg



Wider erwarten freut sich auch James auf den Nachwuchs.
Er fantasiert schon, was er nicht alles für Spielzeug kaufen kann.



dearing_woche_2_36.jpg



Am Donnerstag geht Elli trotz Schwangerschaft arbeiten.



dearing_woche_2_37.jpg



Während sie bei der Arbeit hat James ein Date mit Michaela Niessen.
Diese hat er letztens in der Mall kennen gelernt, als er mit Rebekka dort war.



dearing_woche_2_38.jpg



Die Beiden verstehen sich.



dearing_woche_2_39.jpg



Am Nachmittag kommt Elli fix und fertig nach Hause.



dearing_woche_2_40.jpg



Am Abend geht es ihr wieder besser und sie verbringt mit James einen kuscheligen Abend.



dearing_woche_2_41.jpg



Um 4:31 Freitag-Früh bekommt Elli Wehen.



dearing_woche_2_42.jpg



James leidet mit ihr.



dearing_woche_2_43.jpg



Das Baby ist ein Mädchen. Die Kleine wird Fabienne genannt.



dearing_woche_2_44.jpg



Elli ist überglücklich.



dearing_woche_2_45.jpg



Und auch Vati kann sein Glück kaum fassen.



dearing_woche_2_46.jpg



Nach ein paar Stunden Schlaf geht Elli zur Arbeit.



dearing_woche_2_47.jpg



James meldet sich krank. Schließlich muss wer bei Fabienne bleiben.



dearing_woche_2_48.jpg



Eine gute Gelegenheit die Beziehung zu Michaela zu intensivieren.



dearing_woche_2_49.jpg



Zwischendurch braucht aber auch Fabienne ihren Papa.



dearing_woche_2_50.jpg



Und dann geht es auch schon zur Sache.



 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie Dearing - Woche 2

dearing_woche_2_51.jpg



James hat leider nicht auf die Uhr geschaut und so erwischt Elli ihn und Michaela auf frischer Tat.



dearing_woche_2_52.jpg



Das kann doch wohl nicht sein Ernst sein?



dearing_woche_2_53.jpg



Elli reichst. So eine Frechheit!



dearing_woche_2_54.jpg



Und dann kommt es plötzlich auch James, was er da angerichtet hat.



dearing_woche_2_55.jpg



Elli ist außer sich. Schlimm genug, dass James sie erneut betrogen hat. Nicht mal das dreckige Geschirr konnte er wegräumen.



dearing_woche_2_56.jpg



Elli ist sich nicht mal sicher, ob er sich um Fabienne gekümmert hat.



dearing_woche_2_57.jpg



Elli lässt sich sofort scheiden und setzt James vor die Tür.



dearing_woche_2_58.jpg



Und während sie das Geschirr aufräumt packt James seine Sachen und verlässt die Wohnung.



dearing_woche_2_59.jpg



Elli ist nun eine alleinerziehende Mutter.



dearing_woche_2_60.jpg



Alleine und traurig legt sie sich schlafen.



dearing_woche_2_61.jpg



Am Samstag geht Elli zur Arbeit. Sie hat ein Kindermädchen für Fabienne bestellt.



dearing_woche_2_62.jpg



Gegen 15:00 Uhr kommt sie zurück und wurde zur Schatzjägerin befördert. Wenigstens eine gute Nachricht.



dearing_woche_2_63.jpg



Um sich etwas abzulenken spielt sie mit ihrem Vermieter, ihrer Nachbarin Emma und ihrem Arbeitskollegen Christopher Barteit Poker.



dearing_woche_2_64.jpg



Dann verbringt sie etwas Zeit mit ihrer Freundin Amy. Amy erwartet schon bald ihr zweites Kind.
Amy hat gewusst, was James treibt, konnte Elli jedoch nicht die Wahrheit sagen.
Sie ist froh, dass sich die Sache nun so gelöst hat.




Sonntag-Morgen braucht erstmal Fabienne Aufmerksamkeit:

dearing_woche_2_65.jpg


dearing_woche_2_66.jpg


dearing_woche_2_67.jpg


dearing_woche_2_68.jpg





dearing_woche_2_69.jpg



Elli hat sich zwar einen Urlaubstag genommen, das Kindermädchen kommt aber dennoch zur Unterstützung.



dearing_woche_2_70.jpg



Um 18:00 Uhr hat Fabienne Geburtstag.



dearing_woche_2_71.jpg



Elli braucht Ablenkung. Da das Kindermädchen eh noch da ist, bittet sie ihren Arbeitskollegin Christopher um ein Date.



dearing_woche_2_72.jpg



Die Beiden fahren in Joseph's Pub.



dearing_woche_2_73.jpg



An der Karaokemaschine toben sie sich aus.



dearing_woche_2_74.jpg



Und spätestens beim Essen verliert Elli keinen Gedanken mehr an ihre Scheidung.



dearing_woche_2_75.jpg



Sie fühlt sich eng verbunden mit Christopher.



dearing_woche_2_76.jpg



Als Andenken an ihr erstes Date machen sie noch ein Foto zusammen.



dearing_woche_2_77.jpg



Glücklich kommt Elli heim. Sie bringt ihre Tochter ins Bettchen...



dearing_woche_2_78.jpg



...und geht dann selbst schlafen. Sie hatte nicht vor, sich so schnell wieder zu verlieben, doch mit Christopher ist irgendwie alles anders...


 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Sand21

Newcomer
Registriert
April 2016
Hilfe

Hi Leute ich hab mir an meim geburtstag die sims 4 geholt und dafür 60 euro bezahlt und ich hab mir das installiert 3 std lang hat das gedauert:/ naja und als ich es spielen konnte in meiner galerie kann ich halt nur meine sachen anschuaen und so und ich bin halt auf orgin online und als ich gespielt habe hat es bei mir rum gelaggt und ich mlchte halt wen ich es neu installiere nicht meine sachen verlieren:( kann mir jmd dabei helfen weil ich hab mir das schon sooo lang gewünscht und ich hab halt 60 euro dafür bezahlt und für sowas find ich es halt zu viel:'( wäre euch richtig dankbar ;)
 

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Hi Leute ich hab mir an meim geburtstag die sims 4 geholt und dafür 60 euro bezahlt und ich hab mir das installiert 3 std lang hat das gedauert:/ naja und als ich es spielen konnte in meiner galerie kann ich halt nur meine sachen anschuaen und so und ich bin halt auf orgin online und als ich gespielt habe hat es bei mir rum gelaggt und ich mlchte halt wen ich es neu installiere nicht meine sachen verlieren:( kann mir jmd dabei helfen weil ich hab mir das schon sooo lang gewünscht und ich hab halt 60 euro dafür bezahlt und für sowas find ich es halt zu viel:'( wäre euch richtig dankbar ;)

Ich habe keine Ahnung, wie Du hier gelandet bist - aber stelle Deine Frage lieber im Sims 4 Forum. Am besten in diesem Thread :hallo:
 

Malve

Member
Registriert
September 2011
Ort
Paolaisland
Geschlecht
w

:hallo:

ach wie gerne sehe ich mir Sims 2er an. Ich muss unbedingt meinen alten Pc mal wieder anschalten :nick:

Es geht ja richtig gut los bei dir! Und dann kommt da James ...
Mensch James :confused: diese Frau..Marie... mit der flirtest du? Schau dir doch Elli an! Sie ist super hübsch und das Amy auch noch jubelt als sie aus der Fotokabine steigen :mad::lol: es sollte einen Mod geben wo Freunde beichten können das sie gesehen haben das deren Männer/ Frauen fremd gegangen sind :lol: und dann noch Niki Zang :argh:der Schwerenöter :nonono: aber ich spiele zugegebenermaßen ganz gerne mit Romantiksims :schäm:.
Gut das sie ihn rausgeschmissen hat.

schaue gerne wieder rein.

Und ja ich kann verstehen das man immer wieder zurück zu Sims 2 kommt :love:
 

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Ein bisschen schade, dass die zwei sich getrennt haben, sie waren doch so ein süßes Päärchen.
Aber das Leben ist nicht einfach für Romantik Sims. ;)

Hey Cindy :hallo:

Ja also eigentlich war das ja garnicht geplant. Ich dachte echt nicht, dass Sims Techtelmechtel durch 3 Türen mitkriegen (Elli kam gerade von der Arbeit, also Eingangstür vom Haus, Eingangstür von der Wohnung und auch noch die Schlafzimmertür :eek:)

Dann hab ich mir die Beziehungsbalken angesehen und entschieden, viel zu viel Arbeit das wieder zu kitten :lol:



Hallo Malve :hallo:


Es geht ja richtig gut los bei dir! Und dann kommt da James ...
Mensch James :confused: diese Frau..Marie... mit der flirtest du? Schau dir doch Elli an!

und dann noch Niki Zang :argh:der Schwerenöter :nonono:

Ich muss zugeben es ist ziemlich schwer 20 weibliche Sims aufzutreiben - da wirft man sich auf alles :lol:



aber ich spiele zugegebenermaßen ganz gerne mit Romantiksims :schäm:

Ich finds echt ein bisschen anstrengend mit James... Obwohl ich ihn ja doch sooo schnuckelig find :scream:



schaue gerne wieder rein.

Das würde mich sehr freuen :nick:



Und ja ich kann verstehen das man immer wieder zurück zu Sims 2 kommt :love:

Es ist halt irgendwie anders. Es ist Nostalgie, Detailverliebtheit und Herz in einem :love:
 
  • Danke
Reaktionen: Malve

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Dearing James - Woche 2

Dearing James
Woche 2




dearing_james_woche_2_1.jpg



James Dearing hat gerade eine Scheidung hinter sich. Seine Ex-Frau Elli hatte ihn beim Betrügen erwischt.



dearing_james_woche_2_2.jpg



Zum Glück wurde gerade ein neuer moderner Wohnkomplex in Nezumiville aus dem Boden gestampft.
Elli hatte ihn nämlich einfach so vor die Tür gesetzt.



dearing_james_woche_2_3.jpg



Erstmal wird der Mietvertrag unterschrieben. James hat auch eine kleine Tochter, Fabienne.
Aber die ist noch ganz klein. Wenn sie in die Schule geht, kann James sie hoffentlich öfters sehen,
denn im Moment lässt seine Ex ihn nicht mehr zu ihr.



dearing_james_woche_2_4.jpg



James nimmt sich einen Kredit von 50.000§. Schließlich will er eine schicke Einrichtung.
Er versteht nicht, warum er garnichts bekommen hat bei der Scheidung.



dearing_james_woche_2_5.jpg



Es ist Freitag 15:00 Uhr. James isst noch eine Kleinigkeit...



dearing_james_woche_2_6.jpg



...und bittet dann Rebekka Jordan um ein Date.



dearing_james_woche_2_7.jpg



Er hatte schon ein paar Dates mit ihr, doch bis jetzt hielt sie die Beine noch zusammen.



dearing_james_woche_2_8.jpg



Aber ein paar Schmeicheleien...



dearing_james_woche_2_9.jpg



...und James hat sie geknackt.



dearing_james_woche_2_10.jpg



Plötzlich stürmt Michaela Niessen in die Wohnung. Sie hat sich anscheinend hier ebenfalls eine Wohnung gemietet
und durch die Wand Rebekka gehört. Sie ist ganz außer sich.

James versteht das nicht. Schließlich war es doch Michaela, weswegen seine Ehe kaputt ging.
Sie müsste doch wissen, dass er mehrere Frauen hat.



dearing_james_woche_2_11.jpg



James lässt sich nicht weiter von Michaelas Gezicke stören und hat mit Rebekka noch Spaß im Whirlpool.



dearing_james_woche_2_12.jpg



Am Samstag-Morgen bestellt James ein Hausmädchen. Putzen will er selbst nämlich nicht.



dearing_james_woche_2_13.jpg



Im Hausflur trifft er auf eine Mieterin: Bettina Hilgers.



dearing_james_woche_2_14.jpg



Doch bevor er überhaupt mit ihr ins Gespräch kommen kann, stürtzt sich Michaela auf ihn.



dearing_james_woche_2_15.jpg



James versteht wirklich nicht, wo diese plötzliche Eifersucht herkommt. Und auch nicht, warum sie ihm das Auge versucht auszustechen.



dearing_james_woche_2_16.jpg



James verliert. Aber nur, weil man keine Frauen schlägt!



dearing_james_woche_2_17.jpg



Der Vermieter hat alles mit angesehen. James bittet ihn etwas zu unternehmen.
Doch er meint sie sollen sich einfach aus dem Weg gehen.



dearing_james_woche_2_18.jpg



Unzufrieden mit dieser Antwort fährt er zu seinem Job als Angestellter im Plattenladen.



dearing_james_woche_2_19.jpg



Während er bei der Arbeit ist kommt das "Hausmädchen" zum saubermachen.



dearing_james_woche_2_20.jpg



Gegen 15:00 Uhr kommt James nach Hause. Er wurde zum D.J. befördert.



dearing_james_woche_2_21.jpg



Als er Geraldine Tummarello vorbeijoggen sieht muss er sie einfach ansprechen.



dearing_james_woche_2_22.jpg



Um 22:00 Uhr gehts aber schon wieder los zur Arbeit.



dearing_james_woche_2_23.jpg



Als er gegen 4:00 Heim kommt ist James hundemüde. Und befördert wurde er auch nicht.



dearing_james_woche_2_24.jpg



Also ab ins Bett!



dearing_james_woche_2_25.jpg



James schläft am Sonntag länger.



dearing_james_woche_2_26.jpg



Das "Hausmädchen" putzt derweil brav.



dearing_james_woche_2_27.jpg



James gönnt sich eine frische Dusche...



dearing_james_woche_2_28.jpg



...und lädt danach Geraldine von gestern ein.



dearing_james_woche_2_29.jpg



Er will sie unbedingt in seiner Sammlung haben.



dearing_james_woche_2_30.jpg



Aber sie ziert sich noch ein wenig.



dearing_james_woche_2_31.jpg



Nach stundenlangem Geflirte schafft es James endlich Geraldine für einen Quickie im Aufzug zu begeistern.

Danach geht er zur Arbeit.



dearing_james_woche_2_32.jpg



Um 4:00 Uhr Früh kommt er Heim und wurde zum Filmvorführer befördert.



dearing_james_woche_2_33.jpg



Er zahlt noch schnell die Miete...



dearing_james_woche_2_34.jpg



...und legt sich nieder. James gefällt es alleine zu wohnen. Er muss nicht mehr aufpassen - bis auf ein paar verrückte Weiber wie Michaela - und ist sein eigener Herr.

Nun könnte es für ihn realistisch sein seinen Lebenstraum zu erfüllen. Er möchte nämlich 20 Liebschaften gleichzeitig führen.

Nur seine Tochter fehlt ihm leider so sehr. Wäre er doch nur vorsichtiger gewesen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Bright Emma - Woche 2

Bright Emma
Woche 2




bright_woche_2_1.jpg



Emma Bright ist vor kurzem nach Nezumiville gezogen.

Sie ist eine Ruhm-Simin und möchte mal Leiterin der SCIA werden.



bright_woche_2_2.jpg



Sie mietet ein kleines 1-Zimmer Apartment für knapp 1000$ die Woche. Etwas trostlos...



bright_woche_2_3.jpg



Erstmal wird der Mietvertrag unterschrieben.




Mit etwas Farbe sieht die Wohnung dann schon freundlicher aus:

bright_woche_2_4.jpg


bright_woche_2_5.jpg


bright_woche_2_6.jpg





bright_woche_2_7.jpg



Emma isst noch ein Brötchen...



bright_woche_2_8.jpg



...und gesellt sich dann zu den anderen Mietern in den Gemeinschaftsraum.



bright_woche_2_9.jpg



In der Zeitung findet sie leider keinen passenden Job.



bright_woche_2_10.jpg



Also besucht sie ihre Nachbarin - und Freundin - Elli Dearing.
Sie fragt, ob sie kurz ihren PC benutzen darf.



bright_woche_2_11.jpg



Aber auch da lässt sich nichts finden.



bright_woche_2_12.jpg



Emma hat sich ein neues Bett gekauft.
In ihrem alten konnte sie unerklärlicherweise nicht schlafen.



bright_woche_2_13.jpg



Am Dienstag-Morgen trifft sie James Dearing im Hausflur.

Elli hatte ihn erst vor kurzem rausgeworfen und sich scheiden lassen.

Emma ist dennoch gut mit ihm befreundet, nur Elli weiß davon natürlich nichts.



bright_woche_2_14.jpg



Als Emma die Zeitung durchstöbert findet sie tatsächlich einen Job als Schnüfflerin.



bright_woche_2_15.jpg



Sie verbringt den Tag mit Elli beim Schach spielen.



bright_woche_2_16.jpg



Emma ist ziemlich aufgeregt vor ihrem ersten Arbeitstag.



bright_woche_2_17.jpg



Sie gönnt sich noch ein heißes Bad...



bright_woche_2_18.jpg



...und geht ziemlich früh schlafen. Schließlich will sie ja ausgeschlafen sein morgen.



bright_woche_2_19.jpg



Emma malt vor der Arbeit zur Entspannung noch ein wenig.



bright_woche_2_20.jpg



Um 10:00 Uhr hupt dann schon die Fahrgemeinschaft.



bright_woche_2_21.jpg



Um 18:00 Uhr wird sie zu Hause wieder abgesetzt - leider ohne Beförderung.



bright_woche_2_22.jpg



James kommt zum Abendessen vorbei.



bright_woche_2_23.jpg



Danach gucken die Beiden noch einen Film. Rein freundschaftlich versteht sich.



bright_woche_2_24.jpg



Donnerstag-Früh zeichnet Emma an ihrem "Kunstwerk" weiter.
Bis 10:00 Uhr, denn da wird sie zur Arbeit abgeholt.



bright_woche_2_25.jpg



Und kommt mit Beförderung wieder zurück. Sie ist jetzt Privatdetektivin.





Sie ruft James an, um mit ihm ihre Beförderung zu feiern:

bright_woche_2_26.jpg


bright_woche_2_27.jpg


bright_woche_2_28.jpg


bright_woche_2_29.jpg


bright_woche_2_30.jpg


bright_woche_2_31.jpg


bright_woche_2_32.jpg


bright_woche_2_33.jpg





 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Bright Emma - Woche 2

bright_woche_2_34.jpg



Am nächsten Morgen heißt es wieder: Zeit für die Kunst.



bright_woche_2_35.jpg



Der Vermieter repariert in der Zwischenzeit die Badewanne.



bright_woche_2_36.jpg



Um 18:00 Uhr kommt Emma von der Arbeit zurück. Sie hat jetzt das ganze Wochenende frei.



bright_woche_2_37.jpg



Den restlichen Abend verbringt sie mit ihrem Vermieter beim Pokern...



bright_woche_2_38.jpg



Später am Abend hat Emma ihr zweites Gemälde beendet - das muss sie noch üben.



bright_woche_2_39.jpg



Samstag-Morgen macht Emma schon Pläne für den Abend.




Sie fragt Elli und Amy, ob sie ausgehen wollen. Natürlich kommen die Beiden mit:

bright_woche_2_40.jpg


bright_woche_2_41.jpg


bright_woche_2_42.jpg


bright_woche_2_43.jpg


bright_woche_2_44.jpg


bright_woche_2_45.jpg


bright_woche_2_46.jpg


bright_woche_2_47.jpg


bright_woche_2_48.jpg


bright_woche_2_49.jpg


bright_woche_2_50.jpg


bright_woche_2_51.jpg





bright_woche_2_52.jpg



Es war ein sehr lustiger Abend und das Trio kommt spät in der Nacht nach Hause.



bright_woche_2_53.jpg



Trotz diverser Männerbekanntschaften geht Emma alleine ins Bett.
Ist sie vielleicht insgeheim in jemand anderes verliebt?



bright_woche_2_54.jpg



Den Sonntag nutzt Emma für Hausarbeit...



bright_woche_2_55.jpg



...und ihre Kunst - die noch immer nicht besser wird.



bright_woche_2_56.jpg



Und so ist die erste Woche auch schon um.

Nach der kurzen Zeit ist mir Emma richtig an Herz gewachsen - schlaf gut Emmalein!

 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie Tüller - Woche 2



Familie Tüller

Woche 2




tueller_woche_2_1.jpg



Es ist Montag-Früh. Bevor der Schulbus kommt beseitigt
Sandra noch den Blätterhaufen vor der Tür.

Und kann nur an ihren Ralf denken.



tueller_woche_2_2.jpg



Es wird noch gemütlich gefrühstückt, und dann geht Sandra auch schon zur Schule.

Inzwischen hat sie es schon auf eine 1+ geschafft.



tueller_woche_2_3.jpg



Helga ist irgendwie nicht so gut.



tueller_woche_2_4.jpg



Also öffnet Werner den Laden alleine.



tueller_woche_2_5.jpg



Er kriegt es ganz gut alleine hin.



tueller_woche_2_6.jpg



Nach der Schule fährt Sandra mit Brutus in den neuen Haarsalon.



tueller_woche_2_7.jpg



Sie wünscht sich ein Umstyling und vertraut sich diesem jungen Herren an.



tueller_woche_2_8.jpg



Ist aber eher skeptisch.




Zurecht:

tueller_woche_2_9.jpg


tueller_woche_2_10.jpg


tueller_woche_2_11.jpg




tueller_woche_2_12.jpg



Also wechselt sie den Stuhl.



tueller_woche_2_13.jpg



Nach dem dritten Versuch hat es dieser Herr dann geschafft.



tueller_woche_2_14.jpg



Ist sie nicht cute? ^.^



tueller_woche_2_15.jpg



Neue Klamotten müssen auch noch her.



tueller_woche_2_16.jpg



Brutus beschäftigt sich in der Zwischenzeit mit den Kunden.



tueller_woche_2_17.jpg



Sandra kauft sich noch ein Handy.

So kann sie mit Ralf in ihrem Zimmer telefonieren.



tueller_woche_2_18.jpg



Der bekommt seine neue Sandra auch gleich zu Gesicht.



tueller_woche_2_19.jpg



Die Zwei gehen noch etwas essen.




Aber irgendwie ist nicht Sandras Tag:

tueller_woche_2_20.jpg


tueller_woche_2_21.jpg


tueller_woche_2_22.jpg




tueller_woche_2_23.jpg



Dennoch ist Sandra überglücklich. Schließlich hat sie ja ihren Ralf.



tueller_woche_2_24.jpg



Als sie wieder zurück kommt ist ihr Vater etwas überlastet.



tueller_woche_2_25.jpg



Also hilft sie im Laden mit.



tueller_woche_2_26.jpg



Am Ende des Tages haben die Tüllers ganze 790§ eingenommen.



tueller_woche_2_27.jpg



Helga hat für ihre Familie zum Glück schon das Abendessen bereit.



tueller_woche_2_28.jpg



In der Nacht merkt sie den Grund für ihr Unwohlsein: sie ist schwanger!



tueller_woche_2_29.jpg



Werner freut sich. Nur ihr Alter macht ihm ein bisschen Sorgen.

Schließlich werden sie bald Knacker, und da sollen sie mit einem Kleinkind zurecht kommen?



tueller_woche_2_30.jpg



Brutus braucht auch mal wieder ein Bad.



tueller_woche_2_31.jpg



Da Helga nun schwanger ist kann sie nicht mehr im Laden helfen.

Werner stellt Angie Kaltenbach als Unterstützung ein.



tueller_woche_2_32.jpg



Und sie macht sich auch gleich an die Arbeit.



tueller_woche_2_33.jpg



Am Ende liegt der Tagesgewinn bei 326§.



tueller_woche_2_34.jpg



Werner schickt Angie in den Feierabend. Für ihren ersten Tag war sie super.



tueller_woche_2_35.jpg



Die Familie isst noch gemeinsam zu Abend.



tueller_woche_2_36.jpg



Dann verabschiedet sich Sandra von ihrem Papa...



tueller_woche_2_37.jpg



...ihrer Mama...



tueller_woche_2_38.jpg



...und ihrem Geschwisterchen.



tueller_woche_2_39.jpg



Denn sie geht aufs College.



tueller_woche_2_40.jpg



Ein bisschen wehmütig ist sie ja schon.

Aber sie zieht ja mit Ralf in ein Wohnheim und ist somit nicht ganz allein.



 

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie Tüller - Woche 2

tueller_woche_2_41.jpg



Mittwoch-Morgen wird erstmal Brutus bespaßt.



tueller_woche_2_42.jpg



Danach öffnet Werner wieder seinen Laden.



tueller_woche_2_43.jpg



Heute laufen die Geschäfte wieder besser - ganze 716§ nimmt er ein.



tueller_woche_2_44.jpg



Angie ist ihm eine große Hilfe. Also wird ihr Gehalt von 15§ auf 25§ erhöht.



tueller_woche_2_45.jpg



Helga kümmert sich um das Abendessen.



tueller_woche_2_46.jpg



Beide freuen sich schon auf den Nachwuchs.



tueller_woche_2_47.jpg



Donnerstag-Morgen um 7:21 ist es dann soweit!

Das kleine Mädchen wird Saskia genannt.



tueller_woche_2_48.jpg



Aber dabei bleibt es nicht. Es kommt noch ein Mädchen nach.

Sie bekommt den Namen Sanela.



tueller_woche_2_49.jpg



Also mit Zwillingen hatten die Tüllers wirklich nicht gerechnet.



Die Kleinen bekommen Sandras altes Zimmer.

Sie hat sowieso nicht vor nach dem Studium wieder einzuziehen.



tueller_woche_2_50.jpg



Durch die Geburt der Babys bleibt der Laden geschlossen.

Werner kümmert sich um neue Ware.



tueller_woche_2_51.jpg



Aber die Babys fordern ihn zwischendurch immer wieder.



tueller_woche_2_52.jpg



Am Abend wird er ein alter Knacker.

Irgendwie fehlte die Zeit für eine Geburtstagsparty.



tueller_woche_2_53.jpg



Also muss er sich nur mit einem entspannten Bad am Abend begnügen.



tueller_woche_2_54.jpg



Trotz der Kleinen finden Helga und Werner ein klein bisschen Zeit füreinander.



tueller_woche_2_55.jpg



Am Freitag-Morgen muss Helga alleine frühstücken.



tueller_woche_2_56.jpg



Werner hat schon ziemlich früh den Laden aufgemacht.



tueller_woche_2_57.jpg



Helga kümmert sich um Brutus.



tueller_woche_2_58.jpg



Durch den Stress mit den Babys hat sie ganz auf ihr Aquarium vergessen.



tueller_woche_2_59.jpg



Sie fischt die toten Fische raus...



tueller_woche_2_60.jpg



...und kauft neue.



tueller_woche_2_61.jpg



Um 15:00 Uhr schließt Werner den Laden. Er hat nur 153§ eingenommen.



tueller_woche_2_62.jpg



Dann kuschelt er noch etwas mit Brutus.

Der arme Hund wurde seit Sandras Auszug ein klein wenig vernachlässigt.



tueller_woche_2_63.jpg



Samstag-Morgen schreien erstmal die Zwillinge nach Aufmerksamkeit.



tueller_woche_2_64.jpg



Werner geht den Tag ruhig an.



tueller_woche_2_65.jpg



Brutus bekommt auch ein Bad.



tueller_woche_2_66.jpg



Am Nachmittag kommt Sandra vorbei.



tueller_woche_2_67.jpg



Sie bringt auch Ralf mit.

Die Beiden sind inzwischen schon verlobt.



tueller_woche_2_68.jpg



Helga feiert Geburtstag!



tueller_woche_2_69.jpg



Und bekommt weiße Haare.



tueller_woche_2_70.jpg



Und auch die Zwillinge werden größer.

Erstmal Sanela...



tueller_woche_2_71.jpg



...und Saskia.



tueller_woche_2_72.jpg



Gegen Abend verabschieden sich Ralf und Sandra wieder.



tueller_woche_2_73.jpg



Die Zwillinge werden mitten in der Nacht wach.

Also quält sich Werner aus dem Bett und lässt sie aus ihren Gitterbettchen.



tueller_woche_2_74.jpg



Am Sonntag fährt Helga zur Mall, um für sich und Werner neue Kleidung zu kaufen.



tueller_woche_2_75.jpg



Sind sie nicht goldig? :love:



tueller_woche_2_76.jpg



Werner und Helga versuchen den Kleinen im Doppelpack alles beizubringen.



tueller_woche_2_77.jpg



Gegen 3:30 Uhr schaffen sie es endlich ins Bett und sind ziemlich erledigt.

 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie Gacht - Woche 2



Familie Gacht

Woche 2




Die Gacht ziehen in der 2. Woche nach Nezumiville.

Sie sind von EA erstellt und haben auch eine Vorgeschichte:



Nach einem erfüllten und wunderbaren Leben in ihrer Heimatstadt
haben sich die Gachts nun aufgemacht, die Welt zu entdecken!
Werden sie das Abenteuer finden, nach dem sie suchen?



gacht_woche_2_1.jpg



Heiko Gacht ist ein Wissens-Sim und wäre gerne ein Verrückter Wissenschaftler geworden.

Franzi ist ebenfalls eine Wissens-Simin und wäre sicher ein tolles kriminelles Superhirn geworden.

Aber sie sind zu alt dafür. Schließlich sind beide schon 54.



gacht_woche_2_2.jpg



Von ihren Ersparnissen haben sie sich dieses kleine Häuschen gekauft.



gacht_woche_2_3.jpg



Sogar einen kleinen Teich gibt es.

Heiko merkt gleich, dass die Natur sein Lieblingshobby ist.



gacht_woche_2_4.jpg



Franzi macht in der Zwischenzeit Marmeladenbrote.



gacht_woche_2_5.jpg



Als sie beim Frühstück sind kommen die ersten Nachbarn sich vorstellen.



gacht_woche_2_6.jpg



Werner Tüller zum Beispiel. Er hat einen Spielzeugladen in Nezumiville.

Außerdem haben er und seine Frau vor kurzem erst Zwillinge bekommen.

"In diesem Alter?", denkt sich Franzi wahrscheinlich.



gacht_woche_2_7.jpg



Auch Luise Ottomas stellt sich vor.

Mit ihr versteht sich Franzi sofort.



gacht_woche_2_8.jpg



Hans-Peter Ottomas ist auch dabei.

Die Ottomas sind direkt neben den Gachts eingezogen.



gacht_woche_2_9.jpg



Am Abend gibt es den Barsch, den Heiko heute geangelt hat.



gacht_woche_2_10.jpg



Der Abend wird vor dem Kamin genossen.



gacht_woche_2_11.jpg



Dienstag-Morgen macht sich Heiko gleich wieder ans Angeln.

Schließlich wollen er und Franzi die Simswelt bereisen,
doch dafür fehlt noch das nötige Kleingeld.



gacht_woche_2_12.jpg



Franzi probiert sich an der Staffelei.



gacht_woche_2_13.jpg



Am Abend tun die Gachts das, was eben Ehepaare so machen.



gacht_woche_2_14.jpg



Und plötzlich ist es auch schon Mittwoch.

Heiko hätte gerne einen Hund. Natürlich bespricht er das mit Franzi.



gacht_woche_2_15.jpg



Sie hat nichts dagegen. Kommt wenigstens etwas Leben in die Bude.

Also ruft Heiko bei der Tieradoptionsstelle an.



gacht_woche_2_16.jpg



Diese bringt den kleinen Tommy.

Er ist auch schon ein alter Hund - passt also perfekt zu den Gachts.



gacht_woche_2_17.jpg



Ein bisschen Erziehung braucht er noch.



gacht_woche_2_18.jpg



Aber er findet gleich sein Körbchen.



gacht_woche_2_19.jpg



Ab Donnerstag schaut Heikos Alltag also so aus:

In der Früh genießt er ein schönes Bad...



gacht_woche_2_20.jpg



...und geht dann mit Tommy Gassi.

Jeden Morgen.



gacht_woche_2_21.jpg



Aber die Gachts sind nicht so streng mit ihrem Liebling.

Er darf auch im Bett schlafen.



gacht_woche_2_22.jpg



Heiko bringt ihm das Pfötchen geben bei.



gacht_woche_2_23.jpg



Am Nachmittag lädt Franzi Luise zum Kaffee ein.



gacht_woche_2_24.jpg



Die beiden Frauen sind inzwischen schon gute Freunde und plaudern stundenlang miteinander.



gacht_woche_2_25.jpg



Das lauschige Nezumiville bei Nacht.



gacht_woche_2_26.jpg



Da der Teich leider zugefroren ist kann Heiko nicht angeln.

Er begnügt sich mit einem Kreuzworträtsel.



gacht_woche_2_27.jpg



Franzi kann zum Glück malen.



gacht_woche_2_28.jpg



Heiko baut einen Schneemann im Garten.



gacht_woche_2_29.jpg



Und ist sichtlich stolz auf sich.



gacht_woche_2_30.jpg



Am Abend schwärmt das Ehepaar vom Reisen.

Leider haben sie noch nicht genug Geld beisammen.



gacht_woche_2_31.jpg



Samstags ist der Schnee zwar weg, doch der Teich noch nicht wieder aufgetaut.



gacht_woche_2_32.jpg



Dafür kann Heiko Samen aussähen.

Er hofft, dass die Tomaten für den ersten Urlaub der Gachts aufkommen werden.



gacht_woche_2_33.jpg



Sonntag-Morgen spielt Heiko mit Tommy. Danach gehen sie Gassi.



gacht_woche_2_34.jpg



Franzi kümmert sich um die Tomaten.



gacht_woche_2_35.jpg



Am Nachmittag geht Heiko mit Tommy wandern.



gacht_woche_2_36.jpg



Und so geht die Woche für die Gachts zu Ende. Ob sie jemals genug Geld zusammen bekommen für ihre Reisen?


 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie Ottomas - Woche 2

Familie Ottomas

Woche 2






Die Ottomas ziehen in der 2. Woche nach Nezumiville.

EA schreibt über die Großfamilie:



In Großfamilien gibt es viel Liebe, aber auch eine Menge Arbeit - vor allem,
wenn noch mehr Babys unterwegs sind! Wird Großmutters Hilfe
ausreichen, um diese Familie zu managen?




ottomas_woche_2_1.jpg



Das sind sie also. Oma Luise, Papa Hans-Peter, Mama Susanne,
Teenie David, die spaßige Sonja und das Nesthäkchen Moritz.



ottomas_woche_2_2.jpg



Außerdem hat die Familie eigenständig den kleinen Hund Ben adoptiert.

Natürlich dürfen sie ihn behalten.



ottomas_woche_2_3.jpg



Hans-Peter hat einen Kredit von 100.000$ aufgenommen,
sonst hätte sich die Familie dieses Haus nicht leisten können.



ottomas_woche_2_4.jpg



Hans-Peter bringt erstmal die Kinder in die Schule.



ottomas_woche_2_5.jpg



Susanne versorgt Moritz...



ottomas_woche_2_6.jpg



...und Oma Luise macht das Frühstück.



ottomas_woche_2_7.jpg



Nachdem die Kinder bei der Schule abgeladen wurden,
fährt Hans-Peter noch schnell in die Mall.



ottomas_woche_2_8.jpg



Schließlich braucht seine Familie neue Kleider.



ottomas_woche_2_9.jpg



Luise versteht sich mit ihrer Schwiegertochter blendend.



ottomas_woche_2_10.jpg



Als David von der Schule nach Hause kommt hilft ihm Luise bei den Hausaufgaben.



ottomas_woche_2_11.jpg



Sonja hat keine Aufgaben auf und kann sich gleich mal um den Wintergarten kümmern.



ottomas_woche_2_12.jpg



Obwohl Ben sehr schlimm ist wird er liebkost.

Was wäre eine Großfamilie ohne ein Haustier?



ottomas_woche_2_13.jpg



Susanne versucht Moritz das Sprechen beizubringen.



ottomas_woche_2_14.jpg



Als Luise das Abendessen kochen will bricht ein Feuer aus.



ottomas_woche_2_15.jpg



Susanne ruft sofort die Feuerwehr.



ottomas_woche_2_16.jpg



Zum Glück ist niemandem etwas passiert.



ottomas_woche_2_17.jpg



Nur die Nudeln sind verbrannt, doch das stört keinen.

Dafür ist der Hunger viel zu groß.




Am Abend ist dann etwas Zeit fürs Umstyling und Vorstellung der Familie:

ottomas_woche_2_18.jpg


Luise Ottomas ist eine Familien-Simin

Ihr Lebenswunsch ist es mal 6 Enkel zu haben, doch dafür müsste sie
ihre Familie verlassen und ausziehen.
Und das möchte sie auf keinen Fall.


Biographie: Luises liebster Job ist es, sich um andere zu kümmern.
Deshalb ist sie auch so froh, dass sie so viele Kinder und Enkelkinder
hat - und dass noch mehr Babys unterwegs sind!



ottomas_woche_2_19.jpg


Ihr Sohn Hans-Peter ist ein Romantik-Sim.

Er würde gerne mal ein Starkoch werden.
Zurzeit arbeitet er als Sportjournalist.


Biographie: Ob zugucken, selbst aktiv sein oder darüber schreiben - Hans-Peter
liebt Sport in jeder Lebenslage. Er träumt davon, dass eines seiner
Kinder eines Tages ein Starathlet wird. Oder werden sie doch alle
einen anderen Weg einschlagen?



ottomas_woche_2_20.jpg


Susanne ist eine Familien-Simin.

Gerne würde sie eine Superspürnase werden.
Sie hat einen Job als Grundschullehrerin und noch
15 Urlaubstage, wie praktisch.


Biographie: Es ist garnicht leicht, solch eine Rasselbande großzuziehen,
und Susanne ist sehr dankbar, dass ihre Schwiegermutter ihr dabei
hilft. Doch wird es Susanne schaffen, mit 2 weitern Kindern
zurechtzukommen - selbst mit Luises Hilfe?



ottomas_woche_2_21.jpg


David ist ein Ruf-Sim.

Er will mal ein Rock-Gott werden. Na, wenigstens hat er einen
Schülerjob als Plattenladenverkäufer. Das ist schonmal ein Anfang.



Biographie: David versucht zu helfen, wo er kann. Doch kann er seinen
Traum einer Rockerkarriere verwirklichen, ohne dabei seine Pflichten im
Haushalt zu vernachlässigen?



ottomas_woche_2_22.jpg


Sonjas Biographie: Sonja hat den großen Vorteil, so gut wie unsichtbar
zu sein. Doch wird ihr die fehlende Beachtung wirklich nichts
ausmachen, sobald sie ins Teenageralter kommt?



ottomas_woche_2_23.jpg


Moritz Biographie: Als jüngster Spross der Ottomas ist Moritz der
unumstrittene Mittelpunkt der Familie. Wie wird er auf die
Geburt der Zwillinge reagieren?




Nach diesem kurzen Einblick geht es am Dienstag eher entspannt in den Tag:


ottomas_woche_2_24.jpg



Moritz und Sonja haben Spaß mit den Klötzen.



ottomas_woche_2_25.jpg



David entfernt das Loch, das Ben in der Nacht gegraben hat.



ottomas_woche_2_26.jpg



Bevor der Schulbus kommt wischt Sonja noch die Pfützen in der Küche weg.

Es findet sich irgendwie keine Zeit den Hund zu erziehen.



ottomas_woche_2_27.jpg



Luise versucht ihrem Enkel beizubringen selbst aufs Töpfchen zu gehen.



ottomas_woche_2_28.jpg



Hans-Peter sucht nach einem Job in der Gastronomie, doch es lässt sich nichts finden.



ottomas_woche_2_29.jpg



Also fährt er zu seinem Job als Sportjournalist.



ottomas_woche_2_30.jpg



Luise arbeitet als Hilfslehrerin.

Sie kündigt aber, so kann sie sich mehr um ihre Familie kümmern.



ottomas_woche_2_31.jpg



Während Luise Moritz das Sprechen beibringt, hilft Susanne
ihrer Tochter bei den Hausaufgaben.



ottomas_woche_2_32.jpg



David kommt um 18 Uhr von seinem Job im Plattenladen mit
einer Beförderung heim.

Er ist nun Klavierstimmer.



ottomas_woche_2_33.jpg



Die Familie isst jeden Abend zusammen.

Das stärkt die Familienbande und das braucht man in einer Großfamilie auch.



ottomas_woche_2_34.jpg



Vor dem Schlafengehen bekommt Ben noch ein paar Streicheleinheiten.



ottomas_woche_2_35.jpg



Hans-Peter beschäftigt sich etwas mit seiner Modelleisenbahn.



ottomas_woche_2_36.jpg



Er bleibt lange munter und übernimmt die Nachtschicht.



ottomas_woche_2_37.jpg



Schließlich muss Moritz noch viel lernen.



ottomas_woche_2_38.jpg



Gegen 4:30 früh legt er sich zu Susanne ins Bett.



ottomas_woche_2_39.jpg



Die Ruhe hält nicht lange, denn nur eine Stunde später
bekommt Susanne Wehen.



ottomas_woche_2_40.jpg



Um 5:45 Uhr Mittwoch-Morgen werden die Zwillinge geboren.

Der kleine Junge wird Elias genannt.



ottomas_woche_2_41.jpg



Seine Schwester bekommt den Namen Elisabeth.



ottomas_woche_2_42.jpg



Bei den Ottomas gibt es keine Rollenverteilung. Jeder macht alles.

Also repariert Susanne das Klo.



ottomas_woche_2_43.jpg



Moritz kann nun endlich alleine aufs Töpfchen gehen.



ottomas_woche_2_44.jpg



Luise und Susanne frühstücken gemeinsam.



ottomas_woche_2_45.jpg



Danach muss Moritz ins Bett.

Da die Zwillinge nun in seinem Zimmer schlafen, zieht er zu Sonja ins Zimmer.



ottomas_woche_2_46.jpg



Sonja stört das nicht.
 

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie Ottomas - Woche 2

ottomas_woche_2_47.jpg



David wurde wegen einer falschen Entscheidung gefeuert.



ottomas_woche_2_48.jpg



Seine Oma muntert ihn wieder auf.



ottomas_woche_2_49.jpg



Denn Susanne hat keine Zeit.

Sie muss sich um die Zwillinge kümmern.



ottomas_woche_2_50.jpg



Aber so ganz kalt lässt David seine Beförderung nicht.



ottomas_woche_2_51.jpg



Am Abend schafft er es aber, seinem kleinen Bruder das Laufen beizubringen.



ottomas_woche_2_52.jpg



Hans-Peter versorgt noch die Zwillinge...



ottomas_woche_2_53.jpg



...und bekommt dann das, was er sich schon seit Tagen gewünscht hat.



ottomas_woche_2_54.jpg



Luise übernimmt die Nachtschicht bei den Zwillingen.



ottomas_woche_2_55.jpg



Am Donnerstag kümmert sie sich um die Tomaten.



ottomas_woche_2_56.jpg



Als Sonja von der Schule kommt hilft sie ihrer Oma.



ottomas_woche_2_57.jpg



Moritz kommt nun auch in die Schule.



ottomas_woche_2_58.jpg



Und kann am abendlichen Essen teilhaben.



ottomas_woche_2_59.jpg



Er schläft jetzt im oberen Bett.



ottomas_woche_2_60.jpg



Am Freitag kommt die Nachricht, dass schneefrei ist.

Also verbringen Moritz und Sonja den Morgen mit Spielen.



ottomas_woche_2_61.jpg



David übt für sein späteres Leben.



ottomas_woche_2_62.jpg



Beim Frühstück freuen sich die Kinder immer noch über ihren freien Tag.



ottomas_woche_2_63.jpg



Ein lauschiger Nachmittag bei den Ottomas.



ottomas_woche_2_64.jpg



Am Abend werden die Zwillinge älter.

Elisabeth...



ottomas_woche_2_65.jpg



...und Elias.

Schönheiten sind sie ja keine, aber vielleicht wird das ja noch.



ottomas_woche_2_66.jpg



Luise übernimmt wiedermal die Nachtschicht.



ottomas_woche_2_67.jpg



Am Samstag hat Susanne endlich mal Zeit für ihre Tochter.



ottomas_woche_2_68.jpg



Danach muss aber der Haushalt gemacht werden.



ottomas_woche_2_69.jpg



Moritz kümmert sich um die Tomaten.



ottomas_woche_2_70.jpg



Susanne versucht Elisabeth beizubringen "Mama" zu sagen.



ottomas_woche_2_71.jpg



Das Leben der Ottomas findet meistens im Wohnzimmer statt.



ottomas_woche_2_72.jpg



Um 18:00 Uhr klopft der Sensenmann an die Tür.



ottomas_woche_2_73.jpg



Luise ist ganz schockiert. Sie ist noch nicht bereit.



ottomas_woche_2_74.jpg



Aber es gibt kein Entrinnen.



ottomas_woche_2_75.jpg



Die Familie ist geschockt. Wie soll es ohne Oma weitergehen?



ottomas_woche_2_76.jpg



Ihre Urne findet im Vorzimmer einen Platz.

Es gibt schließlich noch keinen Friedhof in Nezumiville.



ottomas_woche_2_77.jpg



Als Hans-Peter von der Arbeit kommt wird auch ihm klar,
dass seine Mutter gestorben ist.



ottomas_woche_2_78.jpg



Nachdem Sonja aufhört zu weinen wird sie plötzlich zum Teenie.

Sie wählt die Wissenslaufbahn und ist überraschenderweise
sehr gut aufgewachsen.



ottomas_woche_2_79.jpg



Nun kann sie auch mit den Zwillingen helfen.



ottomas_woche_2_80.jpg



David bringt Elisabeth in der Nacht das Sprechen bei.



ottomas_woche_2_81.jpg



Seinem Bruder Elias danach auch noch.



ottomas_woche_2_82.jpg



Sonntag-Morgen weiß Sonja was sie mal werden will.

Eine Zauberkünstlerin!



ottomas_woche_2_83.jpg



Während Elisabeth laufen lernt, beschäftigt Sonja sich mit Ben.



ottomas_woche_2_84.jpg



Moritz verkauft die Tomaten.



ottomas_woche_2_85.jpg



Heute kocht Sonja mal das Abendessen.



ottomas_woche_2_86.jpg



Es schmeckt der ganzen Familie.



ottomas_woche_2_87.jpg



Elisabeth kann nun selbst aufs Töpfchen gehen.



ottomas_woche_2_88.jpg



Und Elias zum Glück auch.



ottomas_woche_2_89.jpg



In der Nacht versucht Susanne ihrem Schatz das Laufen
auf zwei Beinen beizubringen.



Und damit endet diese (sehr anstrengende) Woche für die Ottomas.
 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Hey Cindy :hallo:

Die Ottomas zählen auch zu meinen Lieblingen :love: Generell liebe ich ja Großfamilien mit viel Chaos =)

Luise hat mich auch geschockt, ich dachte sie schaffts wenigstens in Woche 3 rein :( Habe garnicht so auf ihre Altersanzeige geachtet. Aber was soll man machen, ohne speichern raus gibt's nicht =)
 

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie McMuffin - Woche 3



Familie McMuffin

Woche 3




mcmuffin_woche_3_1.jpg



Shou schläft noch seelenruhig in seinem Bett.

In Wahrheit ist er aber ziemlich nervös, denn heute ist sein erster Schultag!



mcmuffin_woche_3_2.jpg



Die McMuffins haben sich eigenständig die alte Schnauzer-Hündin Alegra gekauft.

Natürlich dürfen sie sie behalten.



mcmuffin_woche_3_3.jpg



Es zeigt sich bald, dass sie Hündin noch keinerlei Erziehung genossen hat.



mcmuffin_woche_3_4.jpg



Also steht Shou mitten in der Nacht aus, um ihr zu zeigen, dass sie das nicht darf.



mcmuffin_woche_3_5.jpg



Er entschließt kurzerhand, dass Alegra nun sein Hund ist.



mcmuffin_woche_3_6.jpg



Bevor der Schulbus kommt geht Shou mit ihr noch eine große Runde Gassi.



mcmuffin_woche_3_7.jpg



Joshua fährt auch zur Arbeit.



mcmuffin_woche_3_8.jpg



Also frühstückt Amy alleine.



mcmuffin_woche_3_9.jpg



Den Vormittag verbringt sie mit etwas Sport.

Danach ist sie aber total erledigt.



mcmuffin_woche_3_10.jpg



Um 15:00 Uhr kommt Shou mit einer 2+ von der Schule!



mcmuffin_woche_3_11.jpg



Und Joshua wurde zum Anwalt für Personenschäden befördert.



mcmuffin_woche_3_12.jpg



Er hilft seinem Sohn bei den ersten Hausaufgaben.



mcmuffin_woche_3_13.jpg



Alegra hat in der Zwischenzeit besseres zu tun.



mcmuffin_woche_3_14.jpg



Am Abend gibt es Spaghetti.

Shou erzählt von seinem ersten Schultag und seine Mama ist ganz stolz auf ihn.



mcmuffin_woche_3_15.jpg



Yumi ist nicht so erfreut über den Neuzugang.



mcmuffin_woche_3_16.jpg



Am Dienstag-Morgen um 06:20 Uhr setzen bei Amy die Wehen ein.



mcmuffin_woche_3_17.jpg



Sie bekommt ein kleines Mädchen, das den Namen Skye bekommt.



mcmuffin_woche_3_18.jpg



Die ganze Familie freut sich über den Nachwuchs.



mcmuffin_woche_3_19.jpg



Der Schulbus wartet schon, als Shou mit Alegra vom
Morgenspaziergang zurückkommt.



mcmuffin_woche_3_20.jpg



Da Amy und Joshua beide arbeiten sind, passt ein Kindermädchen auf Skye auf.



mcmuffin_woche_3_21.jpg



Shou kommt mit einer 1+ nach Hause!

Läuft bei dem Kleinen.



mcmuffin_woche_3_22.jpg



Seine Mama hat weniger Glück.

Sie wird wegen einer falschen Entscheidung degradiert
und ist nun wieder Höhlenforscherin.



mcmuffin_woche_3_23.jpg



Sie geht gleich wieder zur Arbeit und Joshua kommt heim - mit Beförderung.

Er ist nun Anwalt für Familienrecht.



mcmuffin_woche_3_24.jpg



Das Kindermädchen bekommt natürlich Trinkgeld.



mcmuffin_woche_3_25.jpg



Alegra hat gelernt Pfötchen zu geben.



mcmuffin_woche_3_26.jpg



Shou muss alleine zu Abend essen, denn er ist der einzige, der Hunger hat.



mcmuffin_woche_3_27.jpg



Joshua muss unbedingt seine Sauberkeit verbessern, um befördert zu werden.



mcmuffin_woche_3_28.jpg



Durch seinen neuen Hund hat Shou ganz auf Yumi vergessen!

Aber Mittwoch-Früh wird sie ordentlich durchgeknuddelt.



mcmuffin_woche_3_29.jpg



Auch Yumi lernt Kommandos.



mcmuffin_woche_3_30.jpg



Amy versorgt derweil die kleine Skye.



mcmuffin_woche_3_31.jpg



Bis der Vermieter an die Tür klopft. Hat sie doch tatsächlich
vergessen die Miete zu zahlen.



mcmuffin_woche_3_32.jpg



Dann bekommt Alegra ein Bad, denn sie stinkt schon ziemlich.



mcmuffin_woche_3_33.jpg



Nach der Schule verbringt Shou den Nachmittag auf dem Spielplatz.



mcmuffin_woche_3_34.jpg



Seine Eltern büffeln für die Arbeit.



mcmuffin_woche_3_35.jpg



Am Abend werden die Hausaufgaben erledigt.



mcmuffin_woche_3_36.jpg



Heute wird wieder zusammen gegessen.



mcmuffin_woche_3_37.jpg



Joshua hat ziemlich zugelegt.



mcmuffin_woche_3_38.jpg



Am Donnerstag ist der erste Gang mit Alegra durch Nezumiville.



mcmuffin_woche_3_39.jpg



Joshua hat sich heute einen Urlaubstag genommen und versucht
die überflüssigen Pfunde los zu werden.



mcmuffin_woche_3_40.jpg



Schaut zwar nicht gesund aus - aber hat geklappt.



mcmuffin_woche_3_41.jpg



Während Mama frühstückt erfreut sich Skye in ihrem Hochstuhl.



mcmuffin_woche_3_42.jpg



Mann, ist das niedlich :love:



mcmuffin_woche_3_43.jpg



Um 14:00 Uhr muss Amy zur Abreit.



mcmuffin_woche_3_44.jpg



Joshua kümmert sich also um die Kleinen.



mcmuffin_woche_3_45.jpg



Um 18:00 Uhr wird Skye größer.



mcmuffin_woche_3_46.jpg



Amy kommt heim - ohne Beförderung.



mcmuffin_woche_3_47.jpg



Papa legt noch schnell Skye schlafen und schon ist der Donnerstag vorbei.







 

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie McMuffin - Woche 3




mcmuffin_woche_3_48.jpg




Mitten in der Nacht brüllt sich Skye die Seele aus dem Leib.
Da Amy sich sowieso frei nimmt, steht sie auf, und lässt die Kleine raus.



mcmuffin_woche_3_49.jpg



Alegra mag sie.



mcmuffin_woche_3_50.jpg



Und sie mag das Hundefutter.



mcmuffin_woche_3_51.jpg



Am Morgen putzt Shou den Schlafkorb von Yumi und Alegra.



mcmuffin_woche_3_52.jpg



Alegra nimmt davon keine Notiz und legt sich einfach auf seine Beine.



mcmuffin_woche_3_53.jpg



Amy versucht Skye das Laufen beizubringen.



mcmuffin_woche_3_54.jpg



Joshua wird wegen einer richtigen Entscheidung zum Internationalen Firmenanwalt
befördert und kommt deshalb früher heim.



mcmuffin_woche_3_55.jpg



Also muss sich Amy gar keinen Urlaubstag nehmen und kann zur Arbeit fahren.

Joshua passt ja auf die Kinder auf.



mcmuffin_woche_3_56.jpg



Sie ist zur Arbeit gefahren, obwohl Shou Geburtstag hat.

Aber er nimmt es seiner Mama nicht übel, ist ja Papa da.



mcmuffin_woche_3_57.jpg



OH MEIN GOTT....

Ist der schnuckelig!!! :eek:



Shou bekommt die Familien-Laufbahn, weil ich brauche ganz, ganz, ganz viele Kinder von ihm!

(Also mein Spiel, nicht ich XD)



mcmuffin_woche_3_58.jpg



Amy kommt am Abend mit Beförderung heim.
Sie ist nun wieder eine Wichtige Sim-Perönlichkeit.



mcmuffin_woche_3_59.jpg



Shou fährt in die Stadt.



mcmuffin_woche_3_60.jpg



Er wünscht sich nämlich unbedingt ein Handy.



mcmuffin_woche_3_61.jpg



Neue Kleidung nimmt er auch gleich mit.



mcmuffin_woche_3_62.jpg



Dann fährt er wieder nach Hause.



mcmuffin_woche_3_63.jpg



Sein Zimmer wurde auch umgestaltet.



mcmuffin_woche_3_64.jpg



Passt doch zu ihm, oder?



mcmuffin_woche_3_65.jpg



Mit seiner Mama verschlingt er noch die Reste des Kuchens,
danach gehen alle schlafen.



mcmuffin_woche_3_66.jpg



Samstags wird als erstes Alegra in die Badewanne verfrachtet.



mcmuffin_woche_3_67.jpg



Shou schafft es seiner kleinen Schwester das Laufen bei zu bringen.

Seine Eltern sind arbeiten.



mcmuffin_woche_3_68.jpg



Amy trifft wiedermal eine falsche Entscheidung und ist nun wieder mal Höhlenforscherin.

Kann das wahr sein?



mcmuffin_woche_3_69.jpg



Aber sie verliert nicht den Mut und geht gleich wieder zur Arbeit.



mcmuffin_woche_3_70.jpg



Shou kommt ganz gut mit Skye zurecht.



mcmuffin_woche_3_71.jpg



Joshua kommt ohne Beförderung heim.



mcmuffin_woche_3_72.jpg



Da Amy noch arbeitet bereitet er das Abendessen vor.



mcmuffin_woche_3_73.jpg



Amy kommt um 21:00 Uhr nach Hause. Ohne Beförderung.



mcmuffin_woche_3_74.jpg



Ihre Familie hat mit dem Essen auf sie gewartet.



mcmuffin_woche_3_75.jpg



Skye kann nun schon alleine aufs Töpfchen gehen.



mcmuffin_woche_3_76.jpg



Sie ist als einzige die halbe Nacht munter und beschäftigt sich mit zeichnen.



mcmuffin_woche_3_77.jpg



Sonntag-Morgen kümmert sich Shou als erstes um sein Schwesterchen.

Er möchte mal Goldhochzeit feiern.



mcmuffin_woche_3_78.jpg



Alegra wird wohl nicht mehr lange leben. Sie ist inzwischen schon 31.



mcmuffin_woche_3_79.jpg



Das Katzenklo braucht auch dann und wann etwas Pflege.



mcmuffin_woche_3_80.jpg



Joshua kommt schon wieder ohne Beförderung nach Hause!



mcmuffin_woche_3_81.jpg



Am Abend lernt Skye endlich zu Sprechen. Nun kann sie sich mit
ihrer Familie unterhalten.



mcmuffin_woche_3_82.jpg



Amy ist wieder eine wichtige Sim-Persönlichkeit. Mal schauen,
wann sie wieder ihren Job als Höhlenforscherin zurück bekommt.



mcmuffin_woche_3_83.jpg



Zur Feier ihrer Beförderung gibt es Truthahn.



mcmuffin_woche_3_84.jpg



Bevor es ins Bett geht wird noch ausgiebig Skye bespaßt.



mcmuffin_woche_3_85.jpg



Und so endet die 3. Woche der McMuffins.
Ob Amy wohl nächste Woche etwas mehr Glück in ihrem Job hat?

Man hofft es.




 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie Dearing - Woche 3



Familie Dearing

Woche 3




dearing_woche_3_1.jpg



Elli schlummert am Montag-Morgen tief und fest.

Christopher hat ihr einen wunderschönen Strauß Rosen vor die Tür gestellt.

Ob er der Richtige ist?



dearing_woche_3_2.jpg



Aber im Moment ist erstmal natürlich Fabienne wichtiger.



dearing_woche_3_3.jpg



Als Fabienne aufwacht ist Mama schon zur Stelle, um sie zu beschäftigen.

Die Kleine lernt relativ schnell das Sprechen.



dearing_woche_3_4.jpg



Danach machen sie Frühstück.



dearing_woche_3_5.jpg



Im Hausflur trifft Elli auf James.



dearing_woche_3_6.jpg



Der größte Ärger ist bereits verflogen.

Sie sind sogar wieder so etwas wie Freunde.



dearing_woche_3_7.jpg



Elli bittet James sich um Fabienne zu kümmern,
denn sie braucht wirklich eine Runde Schlaf.



dearing_woche_3_8.jpg



Der macht das ganz hervorragend.



Sogar ein Fläschchen kriegt die Kleine:

dearing_woche_3_9.jpg


dearing_woche_3_10.jpg




dearing_woche_3_11.jpg



Als Elli ausgeruht ist braucht sie die Kleine nur ins Bettchen bringen.



dearing_woche_3_12.jpg



Dann ruft sie Christopher an.



dearing_woche_3_13.jpg



Sie konnte es nicht erwarten ihn zu sehen.



dearing_woche_3_14.jpg



Genau das ist es, was sie in ihrem Leben braucht:

Einen starken, kräftigen Mann an ihrer Seite, der ihr eine wahre Stütze ist.



dearing_woche_3_15.jpg



Doch gerade als die Beiden ihr erstes Techtelmechtel haben wollen...



dearing_woche_3_16.jpg



...kommt James einfach so in die Wohnung und badet Fabienne!



dearing_woche_3_17.jpg



Ähm..... Häh?!

Elli verabschiedet ihn und ist danach sehr verwirrt...


(Die Spielerin ebenfalls, da die Beiden wirklich nur befreundet sind
und keinerlei Romantik haben.)



dearing_woche_3_18.jpg



Elli wirft sich auf Christopher.



dearing_woche_3_19.jpg



Und zieht es, trotz James im Kopf, durch.



dearing_woche_3_20.jpg



Danach braucht aber Fabienne die Aufmerksamkeit ihrer Mama.



dearing_woche_3_21.jpg



Und von Christopher will sie eindeutig ihr Frühstück.



dearing_woche_3_22.jpg



Da ihr Töchterchen also anscheinend keinerlei Probleme mit
Christopher hat, bittet Elli ihn am Dienstag-Morgen einzuziehen.



dearing_woche_3_23.jpg



Das ist er also: Christopher Barteit

Er hat die Ruf-Laufbahn und möchte mal Bürgermeister werden.

Wenn er das schafft wäre er der erste Bürgermeister in Nezumiville!
Außerdem birngt er 7.000§ in die Haushaltskasse mit.



dearing_woche_3_24.jpg



Fabienne möchte in ihr Bettchen. Christopher erledigt das.

Er hat sowieso einen Narren an der Kleinen gefressen.



dearing_woche_3_25.jpg



Danach müssen aber wichtigere Sachen erledigt werden.

Er muss unbedingt seinen Oberkörper bedecken,
schließlich will er mal Bürgermeister werden!



dearing_woche_3_26.jpg



Und ein kleines Umstyling wird auch nicht schaden.



dearing_woche_3_27.jpg



Schnippe, schnappe....



dearing_woche_3_28.jpg



Tadaa... Was man so alles aus einem Townie machen kann.

So wirkt Christopher auf jeden Fall seriöser.



dearing_woche_3_29.jpg



Elli geht es nicht so besonders.



dearing_woche_3_30.jpg



Mister Seriös wird doch nicht beim ersten Mal getroffen haben?



dearing_woche_3_31.jpg



Also das ist jetzt nicht mehr so seriös!

Ein bisschen Benehmen bitte, Herr zukünftiger, eventueller Bürgermeister.



dearing_woche_3_32.jpg



Aber als erstes muss natürlich ein passender Job her.

Zum Glück findet Christopher gleich eine Stelle als Wahlkampfmitarbeiter.



dearing_woche_3_33.jpg



Und schrottet den PC...



dearing_woche_3_34.jpg



So war das aber garnicht geplant.



dearing_woche_3_35.jpg



Elli bibbert vor dem Skelett ihres Freundes.



dearing_woche_3_36.jpg



Aber alles nochmal gut gegangen.



dearing_woche_3_37.jpg



Ein Bad richtets wieder.



dearing_woche_3_38.jpg



Um sich von diesem Trauma abzulenken spielt Christopher mit Fabienne.



dearing_woche_3_39.jpg



Sie hat ihn schon ganz als Stiefpapa akzeptiert.



dearing_woche_3_40.jpg



Um die Reparatur des Computers wurde der Vermieter gerufen.
Der schafft das schon.



dearing_woche_3_41.jpg



Christopher versucht Fabienne das Laufen beizubringen.



dearing_woche_3_42.jpg



Das Töpfchen hat sie ja zum Glück jetzt verstanden.



dearing_woche_3_43.jpg



Frisch Verliebte beim Abendmahl...

Hach, wie romantisch...



dearing_woche_3_44.jpg



Und wieder platzt James einfach so rein.



dearing_woche_3_45.jpg



Er kommt immer in den ungünstigsten Momenten...



dearing_woche_3_46.jpg



James wurde inzwischen schon dreimal gelöscht,
aber er denkt wohl aus unerfindlichen Gründen,
dass er immer noch hier wohnt.

Er spielt also die ganze Nacht mit dem Vermieter Poker...



dearing_woche_3_47.jpg



...während Elli merkt, dass sie tatsächlich ein Baby erwartet!



dearing_woche_3_48.jpg



Sie frühstückt noch kurz...



dearing_woche_3_49.jpg



...und dann entschließt die kleine Familie umzuziehen.

Christopher hat extra einen Kredit von 100.000$ aufgenommen,
um seiner neuen Familie ein Eigenheim bieten zu können.



dearing_woche_3_50.jpg



Also wird der Mittwoch-Morgen im neuen Haus verbracht.

Während Christopher Charisma lernt, lernt Fabienne von Mama
das Laufen auf zwei Beinen.



 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie Dearing - Woche 3






dearing_woche_3_51.jpg



Die Kleine - und auch Mama - freut sich.



dearing_woche_3_52.jpg



Doch der Hunger ruft bald.

Im Vergleich zu anderen Simsinnen in Nezumiville,
hat Elli aber eine sehr entspannte Schwangerschaft.



dearing_woche_3_53.jpg



Christopher liebt Fabienne wie seine eigene Tochter.



dearing_woche_3_54.jpg



Eigentlich war der Limonadenstand ja für Fabienne gedacht,
aber Christopher muss einen Kredit abbezahlen!



dearing_woche_3_55.jpg



Das Ständchen boomt förmlich.



dearing_woche_3_56.jpg



Am Abend wird gemeinsam gegessen. Elli ist verblüfft wie sich
Christopher ins Zeug legt für sie und die Kinder.



dearing_woche_3_57.jpg



Glücklich schlafen die Beiden ein.



dearing_woche_3_58.jpg



Donnerstag-Morgen meldet sich Christopher krank.



dearing_woche_3_59.jpg



Denn er möchte auf keinen Fall den Geburtstag von Fabienne versäumen.



dearing_woche_3_60.jpg



Mama hilft beim Kerzen auspusten.



dearing_woche_3_61.jpg



Sie ist ja wirklich eine Hübsche.



dearing_woche_3_62.jpg



Elli verbringt den Nachmittag im Garten beim Sonnen.



dearing_woche_3_63.jpg



Sie atmet noch einmal genüsslich die Sommerluft ein...



dearing_woche_3_64.jpg



...und bekommt dann, um 15:30 Uhr, Wehen.



dearing_woche_3_65.jpg



Willkommen auf der Welt, Leticia Dearing.



dearing_woche_3_66.jpg



Christopher ist ganz hin und weg von seinem kleinen Töchterchen.



dearing_woche_3_67.jpg



Während er sein Vaterglück noch garnicht fassen kann,
erfreut sich Fabienne am Pool.



dearing_woche_3_68.jpg



Beim Abendessen kann Fabienne nun auch teilnehmen.

Die Familie bespricht noch alles vor ihrem ersten Schultag morgen.



dearing_woche_3_69.jpg



Freitag-Morgen malt Fabienne an der Staffelei.

Sie muss sich ablenken, denn sie ist viel zu nervös vor ihrem ersten Schultag.



dearing_woche_3_70.jpg



Elli kümmert sich um die kleine Leticia.



dearing_woche_3_71.jpg



Christopher wird zeitgleich...



dearing_woche_3_72.jpg



...mit Fabienne abgeholt.



dearing_woche_3_73.jpg



Elli muss erst um 14:00 Uhr arbeiten.



dearing_woche_3_74.jpg



Vor dem Dienst trinkt sie noch einen Kaffee.



dearing_woche_3_75.jpg



Während Elli und Christopher arbeiten kümmert sich ein
Kindermädchen um Leticia.



dearing_woche_3_76.jpg



Als Fabienne von ihrem ersten Schultag zurück kommt,
eröffnet sie den Limonadenstand.



dearing_woche_3_77.jpg



Christopher kommt leider ohne Beförderung Heim.

Aber er hilft Fabienne bei ihren ersten Hausaufgaben.



dearing_woche_3_78.jpg



Fabienne ist zwar etwas verwöhnt, hat aber dennoch Pflichten
im Haushalt zu erledigen.



dearing_woche_3_79.jpg



Elli hat ihre Freundin Amy McMuffin von der Arbeit mitgebracht.



dearing_woche_3_80.jpg



Nach dem Essen gehen alle schlafen.

Christopher ist ziemlich glücklich mit seinem Leben.
Wer hätte gedacht, dass ein Townie ohne T-Shirt es mal soweit bringen würde?



dearing_woche_3_81.jpg



Am Samstag nimmt sich das Paar ein paar Minuten Zeit, um zu kuscheln.



dearing_woche_3_82.jpg



Fabienne ist wieder mit Malen beschäftigt.



dearing_woche_3_83.jpg



Gegen 8:00 Uhr muss Christopher zur Abreit.



dearing_woche_3_84.jpg



Elli und Fabienne frühstücken also zu zweit.



dearing_woche_3_85.jpg



Da es draußen in Strömen regnet, bleibt Fabienne nichts anderes
übrig, als in der Küche Seil zu springen.



dearing_woche_3_86.jpg



Als Elli auch zur Arbeit auf ist, kommt wieder ein Kindermädchen.



dearing_woche_3_87.jpg



Fabienne lädt ihren Papa ein. Sie hat ihn ja lange nicht gesehen.




Die Beiden verbringen einen tollen Nachmittag zusammen:

dearing_woche_3_88.jpg


dearing_woche_3_89.jpg





dearing_woche_3_90.jpg



Christopher wurde zum Praktikanten befördert.



dearing_woche_3_91.jpg



Und Elli ist nun Seeräuberin.



dearing_woche_3_92.jpg



Jetzt, da ihre Eltern wieder daheim sind, schafft es Leticia
ganz ohne Kuchen zu altern.



dearing_woche_3_93.jpg



Papa kümmert sich gleich ganz liebevoll um seine Tochter.



dearing_woche_3_94.jpg



Und auch Fabienne freundet sich schnell mit ihrer Schwester an.



dearing_woche_3_95.jpg



Beim Frühstück am Sonntag fehlt noch einer...



dearing_woche_3_96.jpg



Christopher ist noch mit Leticia beschäftigt.



dearing_woche_3_97.jpg



Fabienne hat ihr erstes Gemälde fertig!



dearing_woche_3_98.jpg



Der Nachmittag wird entspannt im Wohnzimmer verbracht.

Leticia lernt schnell das Sprechen.



dearing_woche_3_99.jpg



Am Abend macht Elli für ihre Familie Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat.



dearing_woche_3_100.jpg



Und bevor alle ins Bett gehen, schaut die Familie noch einen Kinderfilm zusammen.



Und so endet die dritte Woche der Dearings.


 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Chanty82

Newcomer
Registriert
September 2008
Ort
Berlin
Geschlecht
w

Hallo Nezumipanda :hallo:

Mensch deine Simmis sind ja alle bezaubernd!
Ich findeja deine McMuffin Familie total hübsch! Vorallem dein Shou... :schäm:

Shou bekommt die Familien-Laufbahn, weil ich brauche ganz, ganz, ganz viele Kinder von ihm!

(Also mein Spiel, nicht ich XD)
Hahahahaha.
Oh mein Gott aber ja Shou ist schon ein Prachtkerl! :lol::D
Da da kann man das sehr gut verstehen, dass er diese Laufbahn bekommen hat! :rolleyes:

Deine
Dearing Familie ist aber auch sehr hübsch!
Richtig klasse das sich Christopher so rührend um Fabienne kümmert!

Bin gespannt wie es weiter geht!

Liebe Grüße
 

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Hallo Nezumipanda :hallo:
Hallo :hallo:


Vorallem dein Shou... :schäm:
Vielen Dank, ich habe ja selbst einen Narren an ihm gefressen :love:


Oh mein Gott aber ja Shou ist schon ein Prachtkerl! :lol::D
Also so weit würde ich ja jetzt doch nicht gehen, schnuckelig trifft es wohl eher als männlich =)


Richtig klasse das sich Christopher so rührend um Fabienne kümmert!
Ja, ich bin und bleibe halt der (meistens) Friede-Freude-Eierkuchen Spieler :glory:


Bin gespannt wie es weiter geht!
Das freut mich und es war sehr schön von Dir zu lesen :nick:



Huii, bei dir geht es ja drunter und drüber :D
Zur Zeit liebe ich das Spiel einfach so sehr :nick:

Dass James einfach so rein kommt und sie abschmust, hätte ich auch nicht gedacht. Da ist der Ofen wohl doch noch nicht ganz aus?
Sie verabschieden sich komischerweise nur so. In dem Moment war ich so froh, dass die Sims bei Begrüßungen/Verabschiedungen keine Eifersucht haben :lol:

Und um das hier mal klar zu stellen: Lass dir keinesfalls einfallen bei deinen Sims einen gewissen Ofen wieder anheizen zu lassen :D (ich hoffe Du weißt, wen ich meine)

Und dann ist auch schon das nächste Baby da :D
Ich habe die leise Vermutung, dass es in nächster Zeit nur so von Babys wimmeln wird :what:
 

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Dearing James - Woche 3

Dearing James

Woche 3




dearing_james_woche_3_1.jpg



Es ist Montag-Morgen und James macht sich Frühstück.



dearing_james_woche_3_2.jpg



Nach dem Essen trifft er auf der Straße Pia Dodo.

Diese besorgt ihm doch glatt ein Blinddate mit der alten Melanie Koehler.



dearing_james_woche_3_3.jpg



Doch bekanntlich stürzt sich James ja auf alles.



dearing_james_woche_3_4.jpg



Er schafft es mit Melanie auf die Terrasse - aber nicht ins Whirlpool.



dearing_james_woche_3_5.jpg



Denn seine Fahrgemeinschaft hupt schon.



dearing_james_woche_3_6.jpg



Als er am Abend wieder nach Hause kommt wurde er zum Cutter
befördert und hat die nächsten 3 Tage frei.



dearing_james_woche_3_7.jpg



Dienstag-Früh zahlt er erstmal 30.000§ von seinem Kredit ab.



dearing_james_woche_3_8.jpg



Danach holt er sich einen Charisma-Punkt, braucht er nämlich für eine Beförderung.



dearing_james_woche_3_9.jpg



Am Nachmittag hat er dann ein Date mit Pia Dodo von gestern.



dearing_james_woche_3_10.jpg



Mit ihr schafft er es ins Whirlpool...



dearing_james_woche_3_11.jpg



...und kommt zum Abschluss.



dearing_james_woche_3_12.jpg



Nachdem Pia gegangen ist, isst er noch zu Abend...



dearing_james_woche_3_13.jpg



...und geht zufrieden ins Bett. Familienleben wäre wirklich nichts
für ihn gewesen, das weiß er jetzt.



dearing_james_woche_3_14.jpg



Am Mittwoch hat James ein Date mit Bärbel Spitzig.



dearing_james_woche_3_15.jpg



Und legt sie natürlich auch flach.



dearing_james_woche_3_16.jpg



Sie wird - wie alle Frauen - gleich verabschiedet.



dearing_james_woche_3_17.jpg



Am Abend geht James ins Diner essen.

Dort trifft er auf Marlene Junghans.



dearing_james_woche_3_18.jpg



Er darf zwar nicht flirten, da Pia nur ein paar Tische weiter sitzt,
aber gleich mal sagen was Sache ist schon, oder?



dearing_james_woche_3_19.jpg



Jedenfalls hat er nette Gesellschaft und muss nicht alleine essen.



dearing_james_woche_3_20.jpg



Er gönnt sich noch einen Absacker und fährt dann wieder heim.



dearing_james_woche_3_21.jpg



Als er sich ins Bett legt kann er nur an eines denken:

Sein traumhaftes Techtelmechtel mit Bärbel.



dearing_james_woche_3_22.jpg



Donnerstag bittet James Marlene vom Diner um ein Date.



dearing_james_woche_3_23.jpg



Hat wieder bestens geklappt.



dearing_james_woche_3_24.jpg



Aber das reicht James noch nicht!



dearing_james_woche_3_25.jpg



Nachdem Marlene gegangen ist, lädt er Yvette Baumann in Unterwäsche zum Date.



dearing_james_woche_3_26.jpg



Am Ende gibt es auch ein Küsschen. Ein erfolgreicher Donnerstag.​
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Dearing James - Woche 3




dearing_james_woche_3_27.jpg



Freitags muss James um 10:00 Uhr schon zur Arbeit.



dearing_james_woche_3_28.jpg



Natürlich kommt er mit Beförderung heim. Er ist nun freiberuflicher Fotograf.



dearing_james_woche_3_29.jpg



Von der Arbeit hat er diesen Hydrogarten bekommen,
doch mit sowas kann er nichts anfangen.

Er hebt es auf für seine Tochter Fabienne.



dearing_james_woche_3_30.jpg



Am Abend lädt er wieder Yvette ein.



dearing_james_woche_3_31.jpg



Sie muss mit ihm nämlich seine neueste Errungenschaft testen.



dearing_james_woche_3_32.jpg



Scheint Spaß zu machen.



dearing_james_woche_3_33.jpg



Zufrieden schlüpft James unter die Decke.



dearing_james_woche_3_34.jpg



Am Samstag lädt James seine Tochter ein.



dearing_james_woche_3_35.jpg



Er schenkt ihr den Hydrogarten - sozusagen als verspätetes Geburtstagsgeschenk.



dearing_james_woche_3_36.jpg



Bis er zur Arbeit muss verbringt er die Zeit mit seinem Töchterchen.



dearing_james_woche_3_37.jpg



Wegen einer richtigen Entscheidung kommt James früher zurück als gedacht.

Er wurde zum freiberuflichen Webdesigner befördert.



dearing_james_woche_3_38.jpg



Heute lässt er es mal mit den Dates und geniest den
Samstag-Abend mit einem Schaumbad.



dearing_james_woche_3_39.jpg



Am Sonntag macht er sich auf zur Mall.



dearing_james_woche_3_40.jpg



Er muss neue Frauen kennenlernen.

Im Vordergrund ist Marie Lauscher, eine Geliebte von ihm.



dearing_james_woche_3_41.jpg



Liebschaften muss man bekanntlich pflegen.



dearing_james_woche_3_42.jpg



Bevor James nach Hause fährt nimmt er noch ein paar Lebensmittel mit.



dearing_james_woche_3_43.jpg



Durch seine Beförderungen kann er wieder etwas an seinem Kredit abbezahlen.

Nun muss er nur noch 25.600$ zurückzahlen.



dearing_james_woche_3_44.jpg



Am Nachmittag hat er ein Date mit Magda Spitzig.



dearing_james_woche_3_45.jpg



Und befördert sie kurzerhand in sein Bett.



dearing_james_woche_3_46.jpg



So schön könnte die 3. Woche für James enden...




Wäre da nicht dieser junge Herr:


dearing_james_woche_3_47.jpg



Der erste Einbruch in Nezumiville!



dearing_james_woche_3_48.jpg



Während James die Polizei ruft, sackt der Typ den Fernseher ein...



dearing_james_woche_3_49.jpg



...die Kommode...



dearing_james_woche_3_50.jpg



...und auch noch den Teppich!



dearing_james_woche_3_51.jpg



Der Polizist tut was er kann, doch leider ohne Erfolg.



dearing_james_woche_3_52.jpg



Der Einbrecher konnte fliehen und James bleibt ganz alleine auf den Kosten sitzen.



dearing_james_woche_3_53.jpg



Er trauert seine Stereoanlage nach - obwohl er doch die gleiche
wieder bekommen hat.



dearing_james_woche_3_54.jpg



Besonders schwer trifft ihn der gestohlene Fernseher.

Dass bereits ein niegelnagelneues Exemplar des gleichen
Modells dort hängt, ist ihm wohl entfallen.



Also lassen wir James lieber mit seiner Trauer alleine - bis nächste
Woche wird er sich hoffentlich wieder gefangen haben.​
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie Bright - Woche 3



Familie Bright

Woche 3




bright_woche_3_1.jpg



Am Montag-Morgen heißt es für Emma: raus aus den Federn!



bright_woche_3_2.jpg



Nachdem sie sich fertig gemacht hat telefoniert sie mit
ihrer besten Freundin Elli Dearing.



bright_woche_3_3.jpg



Sie hat inzwischen einen neuen Freund und noch ein Kind mit ihm.

Außerdem sind sie in ein eigenes Haus gezogen.



bright_woche_3_4.jpg



Bevor Emma zur Arbeit muss, bezahlt sie die Miete.



bright_woche_3_5.jpg



Um 18:00 Uhr kommt sie mit einer Beförderung nach Hause.

Sie ist nun Mitglied der Spurensicherung.



bright_woche_3_6.jpg



Im Sozialraum lernt sie ihren neuen Nachbarn kennen: Norbert Goettgens.



bright_woche_3_7.jpg



Nicht schlecht, oder?



bright_woche_3_8.jpg



Am Abend lädt sie James ein.



bright_woche_3_9.jpg



Sie haben sich für einen Filmeabend verabredet.




Doch plötzlich haben sie keine Augen mehr für den Fernseher:

bright_woche_3_10.jpg


bright_woche_3_11.jpg


bright_woche_3_12.jpg




bright_woche_3_13.jpg



Und sie landen in der Kiste.



bright_woche_3_14.jpg



Zufrieden schlafen sie ein.



bright_woche_3_15.jpg



Erst am nächsten Morgen realisiert Emma richtig,
dass sie mit ihrem besten Freund geschlafen hat.

Und sie weiß auch genau, dass dieser alles andere
als Interesse an einer Beziehung hat.



bright_woche_3_16.jpg



Aber erstmal muss sie zur Arbeit.



bright_woche_3_17.jpg



Sie ist jetzt Beschatterin, aber so ganz kann sie sich nicht
über ihre Beförderung freuen.



bright_woche_3_18.jpg



Sie ruft James an und bittet um ein klärendes Gespräch.



bright_woche_3_19.jpg



Aber soweit kommen die beiden nicht.



bright_woche_3_20.jpg



Die Anziehung war einfach stärker.



bright_woche_3_21.jpg



Mittwoch-Morgen ist James natürlich schon wieder
über alle Berge und Emma wacht alleine auf.



bright_woche_3_22.jpg



Sie nimmt ein ausgiebiges Bad und denkt über die derzeitige Situation nach.



bright_woche_3_23.jpg



Dann hupt auch schon die Fahrgemeinschaft.



bright_woche_3_24.jpg



Sie kommt erst um 20:00 Uhr wieder nach Hause.

Wenigstens wurde sie zur Ermittlungsleiterin befördert.



bright_woche_3_25.jpg



Im Garten trifft sie auf ihren Nachbarn.

Er wäre jetzt eine gute Ablenkung.



bright_woche_3_26.jpg



Und so kommen sie sich näher.



bright_woche_3_27.jpg



Plötzlich findet Emma im Badezimmer schreckliches heraus.

Sie ist schwanger! Von James.



bright_woche_3_28.jpg



Sie entschließt, dass das niemand erfahren soll. James nicht,
und vor allem seine Ex-Frau (und ihre beste Freundin) Elli nicht.



bright_woche_3_29.jpg



Nur Norbert weiß, was Sache ist und scheint keine Probleme damit zu haben.



bright_woche_3_30.jpg



Erst spät in der Nacht kommt Emma ins Bett.



bright_woche_3_31.jpg



Donnerstag-Morgen macht sich Emma ihre Gedanken.



bright_woche_3_32.jpg



Soll sie sich wirklich noch mal mit Norbert treffen?



bright_woche_3_33.jpg



Vielleicht lenkt Malen sie ab.



bright_woche_3_34.jpg



Doch am Abend hält sie es nicht mehr aus und lädt Norbert
zum Abendessen ein.



bright_woche_3_35.jpg



Sie besprechen die Situation und Norbert hat keine Probleme
damit ein fremdes Kind groß zu ziehen.

Er würde es sogar als sein eigenes annehmen.



bright_woche_3_36.jpg



Glücklich geht Emma schlafen.



bright_woche_3_37.jpg



Am Freitag hat Emma genug überlegt. Sie knutscht Norbert im
Hausflur ab und zeigt ihm so, dass sie sich für ihn entschieden hat.



bright_woche_3_38.jpg



Die beiden gehen gleich ans Eingemachte.



bright_woche_3_39.jpg



Norbert zieht natürlich auch bei ihr ein, schließlich wird das
Baby nicht mehr lange auf sich warten lassen.



bright_woche_3_40.jpg



Bald sind sie eine kleine Familie.



bright_woche_3_41.jpg



Norbert bekommt ein kleines Umstyling.

Er ist ein Romantik-Sim und möchte mal Partyknaller werden.

Im Moment arbeitet er in der Naturwissenschaft als Algenjäger.
Dort wird er auch erstmal bleiben, denn er verdient recht gut.



bright_woche_3_42.jpg



Für eine Beförderung muss er seine Muskeln stählen.



bright_woche_3_43.jpg



Hat geklappt, wie man sieht.



bright_woche_3_44.jpg



Außerdem wünscht er sich ein Techtelmechtel im Aufzug.

Emma fackelt nicht lange und erfüllt ihm diesen Wunsch.



bright_woche_3_45.jpg



Norbert ist unheimlich froh Emma gefunden zu haben.



 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie Bright - Woche 3




bright_woche_3_46.jpg



Am Samstag um 3:30 Uhr setzen die Wehen ein!



bright_woche_3_47.jpg



Norbert fühlt mit Emma mit.



bright_woche_3_48.jpg



Nach langer Anstrengung findet die kleine Arya den Weg in die Simswelt.



bright_woche_3_49.jpg



Norbert stellt sich gleich mal als Papa vor.



bright_woche_3_50.jpg



Während Emma sich von der anstrengenden Geburt erholt
kümmert sich Norbert um die Kleine.



bright_woche_3_51.jpg



Um 7:00 Uhr muss er zu seinem Job als Algenjäger.



bright_woche_3_52.jpg



Emma nimmt sich einen Urlaubstag für ihr Würmchen.



bright_woche_3_53.jpg



Die Wohnung ist zu klein für einen Wickeltisch,
also wird Arya im Waschbecken gebadet.



bright_woche_3_54.jpg



Nachdem Arya versorgt ist, feilt Emma an ihren Logikfähigkeiten weiter.



bright_woche_3_55.jpg



Norbert ist auch schon von der Arbeit zurück und braucht noch einen Körperpunkt.



bright_woche_3_56.jpg



Er bereitet das Abendessen für seine Emma zu.



bright_woche_3_57.jpg



Sonntag-Früh braucht Arya erstmal ein Bad.



bright_woche_3_58.jpg



Norbert fährt zur Arbeit...



bright_woche_3_59.jpg



...Emma hat heute sowieso frei.



bright_woche_3_60.jpg



Während das Baby schläft lernt sie Mechanik.



bright_woche_3_61.jpg



Um 15:00 kommt Norbert mit einer Beförderung wieder.

Er ist nun Muschelbändiger.



bright_woche_3_62.jpg



Am Abend bestellt das Paar ein Kindermädchen.



bright_woche_3_63.jpg



Sie wollen nämlich mit Elli und ihrem Freund Christopher zu Abend essen.

Leider gibt es keinen 4er Tisch, also teilt sich die Gruppe auf zwei Tische auf.



bright_woche_3_64.jpg



Aber auch so kann man sich gut unterhalten.



bright_woche_3_65.jpg



Emma hat ihrer besten Freundin erzählt, dass Arya von Norbert ist.

Also wissen nur Norbert und sie, dass es anders ist.
Sie werden auch ihrer kleinen Tochter nicht sagen, wie es wirklich ist.



bright_woche_3_66.jpg



Zum Nachtisch bekommen alle noch ein Stück Kuchen.

Es war ein lustiger Abend.



bright_woche_3_67.jpg



Wieder zu Hause muss Emma erstmal Arya knuddeln.



bright_woche_3_68.jpg



Danach legt sie sich zu Norbert und für die beiden endet die 3. Woche.


 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim und RoeCat

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie Tüller - Woche 3



Familie Tüller

Woche 3




tueller_woche_3_1.jpg



Am Montag um 5:00 Uhr Früh schreit sich Saskia die Seele aus dem Leib.

Ihrem Schwesterchen scheint es so ziemlich egal zu sein, ob sie wer rauslässt.



tueller_woche_3_2.jpg



Helga und Werner sind schon zur Stelle um die beiden aufs Klo zu setzen...



tueller_woche_3_3.jpg



...und Frühstück gibts natürlich auch.



tueller_woche_3_4.jpg



Werner muss das Klo reparieren.

Besagtes Klo ist leicht überfordert mit den ganzen Abfällen aus den Kindertoiletten.



tueller_woche_3_5.jpg



Außerdem hat Werner einen alten Kühlschrank erworben.

Das schont seine, und Helgas, Knochen, wenn sie nicht ständig
die Treppe rauf und runter müssen für die Fläschchen.



tueller_woche_3_6.jpg



Der Montag-Abend wird damit verbracht den Kleinen das Laufen beizubringen.



tueller_woche_3_7.jpg



Und noch einmal schnell aufs Töpfchen und dann alle ab ins Bett.



tueller_woche_3_8.jpg



Dienstags ist Werner als erster wach. Er versucht Sanela das
Sprechen näher zu bringen.



tueller_woche_3_9.jpg



Helga achtet penibel darauf, ihr Aquarium nicht wieder zu vernachlässigen.



tueller_woche_3_10.jpg



Außerdem hat sie Sandra eingeladen.



tueller_woche_3_11.jpg



Brutus braucht auch wieder mal Streicheleinheiten.



tueller_woche_3_12.jpg



Werner kümmert sich derweil um die Beseitigung seiner Hinterlassenschaften.



tueller_woche_3_13.jpg



Danach lernt Sanela endlich Sprechen von ihrem Papa.



tueller_woche_3_14.jpg



Saskia beginnt erst mit dem Lernen.



tueller_woche_3_15.jpg



Mittwochs lernt dann auch Saskia Sprechen.

Die Zwillinge haben tatsächlich alles gelernt, was sie fürs
spätere Leben brauchen werden.



tueller_woche_3_16.jpg



Brutus wird noch schnell gebadet...



tueller_woche_3_17.jpg



Und dann feiern die Zwillinge auch schon Geburtstag.

Sandra ist bei diesem großen Tag natürlich wieder da.



tueller_woche_3_18.jpg



Sanela und Saskia freuen sich.



tueller_woche_3_19.jpg



Und auch Werner und Helga wissen, was das nun bedeutet:

Wieder mehr Zeit für einander.



tueller_woche_3_20.jpg



Sandra träumt davon Skifahren zu gehen.

Tja, Liebes, da hättest du wohl eher zu Sims 1 Zeiten erstellt werden sollen.



tueller_woche_3_21.jpg



Werner wagt sich an die Spülmaschine - ohne Zwischenfälle.



tueller_woche_3_22.jpg



Sandra bleibt noch für ein kleines Spielchen mit ihren Eltern.

Sie ist bald mit ihrem Studium fertig.



tueller_woche_3_23.jpg



Die Zwillinge haben ein kleines Umstyling bekommen.

Saskia links, Sanela rechts.



tueller_woche_3_24.jpg



Dann gehts auch schon in die Heia.



tueller_woche_3_25.jpg



Werner und Helga machen an diesem Abend noch, was Eheleute normalerweise tun.

Die letzten Tage kamen sie ja nie dazu.



tueller_woche_3_26.jpg



Donnerstags steht Helga als erste auf.



tueller_woche_3_27.jpg



Sie kümmert sich um ihr Aquarium...



tueller_woche_3_28.jpg



...und danach um das Frühstück.



tueller_woche_3_29.jpg



Die Mädels sind schon ganz aufgeregt.



tueller_woche_3_30.jpg



Der erste Schultag für die Beiden!



tueller_woche_3_31.jpg



Es wird noch schnell aufgeräumt...



tueller_woche_3_32.jpg



...dann kann Werner endlich wieder seinen Laden öffnen.



tueller_woche_3_33.jpg



Angie steht hinter der Kassa, Werner bezirzt die Kunden und Helga füllt auf.



tueller_woche_3_34.jpg



Zwischendurch gibt es auch Zeit für ein paar Zärtlichkeiten.



tueller_woche_3_35.jpg



Angie kommt garnicht mehr hinterher mit dem Kassieren.



tueller_woche_3_36.jpg



Gegen 16:00 wird der Laden geschlossen, da Werner total erledigt ist.

Die Tüllers haben heute einen Verlust von 289$ gemacht, vielleicht
sollten sie Angie entlassen?



tueller_woche_3_37.jpg



Sanela und Saskia brauchen nach der Schule dringend Spaß.



tueller_woche_3_38.jpg



Schaut aber alles andere als spaßig aus.



tueller_woche_3_39.jpg



Beim Abendessen ist Werner wieder fit und die Kinder erzählen
von ihrem ersten Schultag.



tueller_woche_3_40.jpg



Vor dem zu Bett gehen werden noch die Hausaufgaben erledigt.



tueller_woche_3_41.jpg



Freitags malt Sanela noch ein bisschen vor der Schule.



tueller_woche_3_42.jpg



Als die Kinder in der Schule sind wird das Geschäft geöffnet - heute ohne Angie.



tueller_woche_3_43.jpg



Es läuft recht gut - bei Ladenschluss haben die Tüllers 186$ verdient.



tueller_woche_3_44.jpg



Die Kinder sind fleißig an den Hausaufgaben.



tueller_woche_3_45.jpg



Am Abend gibt es Suppe.



tueller_woche_3_46.jpg



Doch Werner ist fix und fertig.



tueller_woche_3_47.jpg



Brutus wird noch ein wenig liebkost.



tueller_woche_3_48.jpg



Dann legt sich Helga zu ihrem fertigen Gatten.


 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie Tüller - Woche 3




tueller_woche_3_49.jpg



Werner ist am Samstag früh auf und macht sich an die Nachproduktion.



tueller_woche_3_50.jpg



Helga führt Brutus aus.



tueller_woche_3_51.jpg



Während Saskia draußen einen Drachen steigen lässt...



tueller_woche_3_52.jpg



...versucht sich ihre Zwillingsschwester lieber am Backen.



tueller_woche_3_53.jpg



Der Computer ist schon seit ein paar Tagen kaputt.
Nun hat Werner Zeit ihn zu reparieren.



tueller_woche_3_54.jpg



Am Abend kommt Sandra zum Essen vorbei.



tueller_woche_3_55.jpg



Werner weiß, dass ihr Verlobter Ralf sich einen ganzen Stall voller
Kinder wünscht, und schenkt ihr deshalb schon mal
eine Menge Spielzeug.



tueller_woche_3_56.jpg



Dann muss er aber mit den Reparaturen im Haus weiter machen.



tueller_woche_3_57.jpg



Erschöpft geht er ins Bett.



tueller_woche_3_58.jpg



Sonntags bleibt Helga noch ein bisschen liegen und liest.



tueller_woche_3_59.jpg



Dann macht sie für ihre Familie das Frühstück.



tueller_woche_3_60.jpg



Saskia bringt Brutus bei, sich zu rollen.



tueller_woche_3_61.jpg



Während Sanela weiter an ihrem Bild malt.



tueller_woche_3_62.jpg



Ein entspannter Sonntag-Nachmittag bei den Tüllers.



tueller_woche_3_63.jpg



Aber er bleibt nicht entspannt.

Werner wollte eigentlich nur den Fernseher reparieren.



tueller_woche_3_64.jpg



Seine Töchter müssen dieses Drama mit ansehen.



tueller_woche_3_65.jpg



Zum Glück ist nichts passiert.



tueller_woche_3_66.jpg



Also geht es für die Tüllers ohne Familiendrama in die vierte Woche.


 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Familie Gacht - Woche 3




Familie Gacht

Woche 3




gacht_woche_3_1.jpg



Es ist Montag-Morgen bei den Gachts.

Franzi hat von Luise Ottomas, die kürzlich verstorben ist, etwas Geld geerbt.

Doch sogar das reicht noch lange nicht für einen Urlaub, den die Gachts sich so wünschen.



gacht_woche_3_2.jpg



Heiko wacht als erster auf und nimmt sein allmorgendliches Bad.



gacht_woche_3_3.jpg



Danach führt er Tommy aus.



gacht_woche_3_4.jpg



Franzi hat in der Zwischenzeit das Frühstück fertig.



gacht_woche_3_5.jpg



Die Gachts kümmern sich gerne um ihren Garten.
Die Tomaten werden gehegt und gepflegt.



gacht_woche_3_6.jpg



Nach der Gartenarbeit widmet Franzi sich ihrer Staffelei.



gacht_woche_3_7.jpg



Und Heiko macht ein Nickerchen auf der Terrasse.



gacht_woche_3_8.jpg



Danach widmet er sich seinem Hobby.



gacht_woche_3_9.jpg



Ui, dicker Fisch, den er da geangelt hat.



gacht_woche_3_10.jpg



Am Abend ist auch noch der Kühlschrank leer!

Also rückt der Urlaub wieder ein gutes Stück in die Ferne.



gacht_woche_3_11.jpg



Aber Franzi und Heiko können es sich auch zu Hause gemütlich machen.



gacht_woche_3_12.jpg



Tommy kämpft in der Nacht mit einem Streuner...



gacht_woche_3_13.jpg



...und gewinnt doch tatsächlich gegen den großen Hund.



gacht_woche_3_14.jpg



Am Dienstag merkt man erst wie alt Franzi und Heiko eigentlich sind.

Mit 62 bekommen sie ihre ersten Falten.



gacht_woche_3_15.jpg



Die Tomaten rufen nach Aufmerksamkeit.



gacht_woche_3_16.jpg



Und auch die Blumen sind durstig.



gacht_woche_3_17.jpg



Vor lauter Arbeit haben die Gachts nicht gemerkt, wie ihr kleiner
Tommy von ihnen gegangen ist.

Aber es war zu erwarten. Ich glaube er war schon 34??



gacht_woche_3_18.jpg



Seine Urne findet neben dem Bett einen Platz.



gacht_woche_3_19.jpg



Heiko versucht seinen Kummer mit Angeln zu besiegen.



gacht_woche_3_20.jpg



Franzi putzt.



gacht_woche_3_21.jpg



Das Abendessen wird an diesem Tag sehr still.



gacht_woche_3_22.jpg



Franzi kann es gar nicht fassen, dass Tommy nun nicht mehr da ist.



gacht_woche_3_23.jpg



Sie kuschelt sich ziemlich traurig zu Heiko.



gacht_woche_3_24.jpg



Mittwoch-Morgen säubert Heiko noch Tommy's Napf.
Danach werden seine Sachen verkauft.



gacht_woche_3_25.jpg



Oh, was ist denn das?




Heiko lernt als erster Sim in Nezumiville den Dschinn kennen:

gacht_woche_3_26.jpg


gacht_woche_3_27.jpg




gacht_woche_3_28.jpg



Er wünscht sich ein langes Leben.



gacht_woche_3_29.jpg



Auch Franzi wünscht sich das. Beide sind nun wieder 59.



gacht_woche_3_30.jpg



Als dritten Wunsch gibt es eine Menge Geld.

Die Gachts überlegten kurz, ob sie Tommy wiederbeleben
lassen sollten, aber das war ihnen dann doch etwas skurril.



gacht_woche_3_31.jpg



Heiko und Franzi versorgen noch schnell die Tomaten...



gacht_woche_3_32.jpg



...und dann kann es endlich in den Urlaub gehen!



gacht_woche_3_33.jpg



Ein Wagen holt die Gachts ab, es geht zum Flughafen.




Heiko und Franzi haben sich für die schönen Twikki-Inseln entschieden.

Durch ihren neuen Reichtum können sie sich sogar einen privaten Bungalow leisten:

gacht_woche_3_34.jpg


gacht_woche_3_35.jpg





gacht_woche_3_36.jpg



Heiko checkt mal ein.



gacht_woche_3_37.jpg



Der Urlaub wird mit einem Espresso begonnen.



gacht_woche_3_38.jpg



Dann kommen bei den beiden Frühlingsgefühle hoch.



gacht_woche_3_39.jpg



Sie müssen sofort ihr neues Bett für die nächsten Tage ausprobieren.



gacht_woche_3_40.jpg



Ziemlich glücklich sind die Gachts.



gacht_woche_3_41.jpg



Den ersten Tag verbringen sie am Hoteleigenen Strand.



gacht_woche_3_42.jpg



Sie suchen nach Muscheln...




...und bauen sogar eine Sandburg:

gacht_woche_3_43.jpg


gacht_woche_3_44.jpg





gacht_woche_3_45.jpg



Am Abend lassen die Gachts es sich gut gehen und bestellen
beim Zimmerservice Hummer.



gacht_woche_3_46.jpg



Am 2. Tag ihres Urlaubes machen sich die Gachts ganz früh auf.



gacht_woche_3_47.jpg



Sie wollen nämlich die heißen Quellen besichtigen.



gacht_woche_3_48.jpg



Bis Mittags verbringen sie in der heißen Quelle.



gacht_woche_3_49.jpg



Danach gehts ab in die Saune.



gacht_woche_3_50.jpg



Die örtlichen Köstlichkeiten schmecken Heiko und Franzi besonders gut.


 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim