Die Sims 4: Großstadtleben - AddOn #3 für Die Sims 4

Dahnie

Member
Registriert
März 2007
Alter
39
Geschlecht
w

Beim Trailer ist mir ziemlich am Anfang aufgefallen, das die beiden Simfrauen die joggen, dies nebeneinander tun. Oder ist das bloß Zufall? Evtl. können die Sims sich dann mit Freunden verabreden und zusammen joggen gehen =)

genau das würde ich mir schon lange wünschen.Die Möglichkeit hätte es auch schon in ZfF geben können wenn man zb. in einer Sportgruppe ist das diese dann zusammen joggen können.
 
Registriert
September 2004
Alter
30
Ort
Büttelborn
Geschlecht
w

Trailer machen fast immer Spaß. Wie es wirklich sein könnte merkt man, finde ich, am Ende, wenn einem das weiterführende Video vorgeschlagen wird.
Da bin ich skeptisch, ob sich das Addon wirklich trägt. Es gibt viele Dinge, die mir am Anfang bestimmt Freude bereiten werden. Ich befürchte aber, wenn ich ein bisschen rumprobiert und vielleicht eine Generation in der Stadt gespielt habe, dann holt mich das alte Gefühl wieder ein. Ich möchte besseres grundlegendes Gameplay, Family, Chemiesystem (das könnte ja vielleicht noch drin sein) usw.
Befürchte wirklich, dass sich das alles schnell entzaubert und dann bleiben mir die Apartments und die Welt übrig. Bin mir nicht sicher, ob mir das reicht. Hoffentlich gibt es viele Interaktionen, die mir in allen Welten etwas bringen.
Am wehmütigsten bin ich wohl darüber, dass die Warterei weiter geht.

Du sprichst mir wirklich aus dem Herzen, vielen Dank dafür. Genau das ist was, was mich auch so skeptisch und ernüchternd sein lässt und das obwohl ich mir KK zwar wünsche, aber eigentlich immer dachte, sie sind nicht für mein Wohlbefinden notwendig. Ich denke, ich bin total langweilig. Meine Zeit wird mit Tieren und Wetter kommen ^^

*

Für mich sah es ein wenig so aus, dass die Politikkarriere irgendwie aktiv spielbar ist, auf Grund des Rednerpults und die dazu gehörige Demo. Es wäre wirklich genial, wenn man eine Rede in der Öffentlichkeit halten und dabei spontan von Demonstraten unterbrochen werden könnte. Ich liebe Die Sims, wenn etwas passiert, was ich nicht beeinflusst habe und das ist mir noch viel zu wenig im Spiel. Deswegen finde ich die Möglichkeit mit der zu lauten Musik der Nachbarn, die Kakerlaken (die habe ich ja schon fast vermisst :D) und Rohrbrüche ziemlich cool.
 
Zuletzt bearbeitet:

youkai

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
Dresden
Geschlecht
f

Also, obwohl ich eigentlich auf Haustiere gehofft hatte, finde ich das nun vorgestellte Add-On auch nicht schlecht. Auf jeden Fall wirkt es stimmig, die Festivals gefallen mir echt gut und auch die Kleinigkeiten in den Apartments (Kakerlaken, störende Nachbarn, Stromausfälle) find ich toll. Ich freue mich allgemein, dass so viele Dinge von Früher wieder da sind.

Ich werde mir das Add-On allein wegen der Apartments schon holen. Die fehlen mir einfach. :D Wirkt hier aber etwas, wie eine Mischung aus Sims 2 und 3. Wahrscheinlich sind in den großen Gebäuden (wie bei Sims 3) mehrere Wohnungen und Etagen bewohnbar, dass man wirklich direkte Nachbarn hat. Hoffentlich kann man dann dennoch kleine Mietshäuser oder Reihenhäuser zum Vermieten bauen. Ich hätte nämlich auch gern in den anderen Welten Mietswohnungen. :rolleyes:

Findet eigentlich noch jemand den Namen der Stadt schrecklich? Irgendwie "klingt" der gar nicht. :glory:
 

Dukemon

Member
Registriert
Juni 2012
Geschlecht
m

Das Thema ist schon schöner als das was im letzten Addon im Mittelpunkt stand, aber das habe ich auch schon in Sims 3. Wäre schlimm, wenn diese Appartements auf Objekte platziert werden und die Sims porten sich nur rein von der einen auf die andere Sim Minute.
Hach, in Sims 3 gibt es so viel Auswahl an Welten und Spiel Möglichkeiten dabei will man gar nicht so viele Spielstände anfangen XD
 
  • Danke
Reaktionen: Vany89

Tasha2708

Member
Registriert
November 2014
Geschlecht
w

also mein Ersteindruck vom Trailer und vom neuen Add On ist positiv :up:

Was mir so nach nochmaliger Ansicht der Screenshots alles aufgefallen ist, gibt es doch einiges, was beim Spielen dann doch durchgehend eine schöne Erweiterung bringt.

Appartments ist klar etwas, dass mir generell gefällt - sowohl baulich als auch spielerisch - soweit man sieht gibt es ja etwas wie einen Stromausfall (vielleicht öfters in den günstigen Wohnungen ?) und wütenden Nachbarn, wenn man zu laut ist. Aufzug hab ich auch gesehen - ist natürlich vom Platz her interessant. Ich hoffe aber immer noch, dass Wendeltreppen auch mal kommen.
Es sind sonst auch einige andere Sachen dabei, die ich wohl öfters irgendwo einbauen werde - damit meine ich all die "Kleinigkeiten" wie Karoke, Basketball, kleine Essensstände, die Shisha aber auch die Pantomie. Das alles kann man meiner Meinung nach sehr gut im Sims-Alltag einbauen. Da ich gerne auch mal Künstler-Sims habe finde ich das kleinere Klavier und auch Graffiti sehr gut - bei letzterm bin ich ja gespannt was kommt. Ob man dann z.B. auf gewisse Bereiche nicht sprühen darf und dann ein Polizist oder ne "wütdende Oma" kommt. bzw. ob man halt generell überall hin sprühen kann oder nur an eigens definierte Flächen.

Wie es mit den neuen Karrieren bzw. auch den Nachbarn, Touristen oder auch den Demonstranten (? - mit dem Schild bzw. Megaphon) Aussieht bin ich ebenfalls gespannt. Die können ja im Spiel durchaus witzig sein und für Abwechslung sorgen - mal schauen wie es umgestzt ist.
Die Kleidung gefällt mir gut und die gesehen baulichen Sachen sind auch nicht schlecht. Bühne habe ich aber nicht so wirklich gesehen - vermute eher, dass das einfach nur ein Fundament ist und bei manchen Teilen des Raums wieder entfernt wurde.

Alles in allem sieht es mal gut aus und man kann auf mehr Spieltiefe meiner Meinung nach hoffen (und wie es aussieht auch damit rechnen)

Den Erscheinungstermin finde ich persönlich auch gut - da kann ich davor ein paar Runden Civ6 schon spielen :D
 
Registriert
September 2004
Alter
30
Ort
Büttelborn
Geschlecht
w

Trotz allem freue ich mich aber auf jeden Fall auf mehr News. Vor allem, wenn wohl nur an der Oberfläche gekratzt wurde. Es sind ja nur noch 7 Wochen bis zum Release. Ich denke, wir werden keine große Durtstrecke bis zu den neuen Infos haben :)

Und ich sehe auch gerade (@Dark_Lady): mein Freund hat an dem Wochenende Spätschicht, heißt ich habe am Samstag dem 05. gute 10 Stunden für das Spielen zur Verfügung :D
 

madaya

Member
Registriert
Juli 2003
Hmm, nach Anschauen des Trailers bin ich zwiegespalten. Es haut mich noch nicht um, ich hatte das Gefühl ein Sims 3 Video in Bridgeport auf einem Festivalgrundstück aus Jahreszeiten anzusehen. :rolleyes:

Prinzipiell baue ich sehr gerne Apartments und spiele darin. Auf den ersten Blick sieht es erst mal nach der Sims 3 Variante aus, schade. Damit meine nicht die Hochhaushüllen, die sind für richtige Großstädte schon praktisch und man konnte ja auch in Sims 3 diese selber (um-)bauen oder auch ganz normale Häuser ohne diese Hüllen als Apartments gestalten. Aber die Möglichkeit wie bei Sims 2, auch mehrere Familien einziehen zu lassen, hat gefehlt. Diese hätte ich gerne wieder. Aber kann ja noch möglich sein.

Ein Fahrstuhl wurde auch gesichtet, war zu erwarten bei dem Thema. Aber das ist wie immer. Klar, ein Fahrstuhl muss kommen. Aber wieso immer nur Fahrstuhl und/oder Wendeltreppen und/oder andere fix vorgegeben Treppen (Sims 3 Store L-förmig). Wieso kommt denn nicht endlich mal ein wirklich neues Treppentool? Individuell gestaltbare Treppen. U-förmig, L-förmig oder was weiß ich noch. Ich hatte bei Sims 3 schon drauf gehofft. Bei Sims 2 und 3 hatte man wenigstens den CFE, aber hier hat man nicht mal die Möglichkeit per Cheat was zu bauen. Es gibt doch nicht nur moderne Apartments mit Fahrstuhl. Und selbst wenn, sogar die haben im realen Leben auch ein Treppenhaus und da sind die Treppen meistens irgendwie gewinkelt. Wer weiß, ob es überhaupt mal andere Treppen bei Sims 4 geben wird.

Naja, mal sehen, was weitere News noch bringen. Vielleicht kommt noch was überraschendes.
 
Zuletzt bearbeitet:

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Geschlecht
w

Ich finde die Idee hinter dem EP bisher auch ganz okay und freue mich deutlich mehr darüber, als bei Zeit für Freunde :D Ich habe aber noch meine Zweifel, was dieses "Erkunde die Stadt" betrifft. Das klingt ja schön und gut, aber mit diesen ständigen Ladebildschirmen macht das einfach keinen Spass...
Bei den Apartments bin ich auch noch etwas zwiegespalten. Es sind zwar einige Sachen aus Sims 2 dabei, aber da sie nicht umgebaut werden können, nehme ich doch stark an, dass die Hochhäuser wieder nur ein "Fake" mit nur einem Stockwerk sind, wie in Sims 3.

Grundsätzlich bin ich aber weiterhin sehr neugierig auf weitere Neuigkeiten.
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Was sind denn "Hochhaushüllen"? Kenne den Begriff gar nicht. Spiele auch nur Sims 3 Grundspiel mit Reiseabenteuer ab und zu.;)

Habe heute auf FB gelesen, das man die Apartments baulich nicht verändern kann, sondern nur einrichten, die Penthäuser dagegen könnte man baulich verändern.
Hm, das ist schon ein Minuspunkt für mich. Echt enttäuschend :naja:
Das war immer das erste was ich in Sims 2 gemacht habe mit den Apartments, die innen auch baulich zu verändern. Gut, offiziell war das ohne Cheat nicht möglich, naja, hoffe das geht dann auch irgendwie bei den Apartments in Sims 4, sei es mit Cheat oder Mods/Hacks die auch umzubauen.;)
 

madaya

Member
Registriert
Juli 2003
Die äußere Fassade eine Hochhauses, wie die Rabbit-Holes. Nur dass man die Möglichkeit hat, die oberen Etage(n) zu bebauen.

EDIT:

Also bei Sims 3 ist das eben auch so, diese Hüllen kann man nicht verändern. Die Apartments konnte man schon verändern und man konnte auch ganz noromal eigene Apartmenthäuser bauen. Also wenn jetzt auch noch diese Möglichkeit wegfallen würde, dass man komplett selber bauen kann, dann interessiert es mich gar nicht mehr. Ich habe immer eigene Apertments gebaut, nie in den Hüllen gespielt. :argh:
 
Zuletzt bearbeitet:

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Beim Trailer ist mir ziemlich am Anfang aufgefallen, das die beiden Simfrauen die joggen, dies nebeneinander tun. Oder ist das bloß Zufall? Evtl. können die Sims sich dann mit Freunden verabreden und zusammen joggen gehen =)

siehste, ich wusste, dass bei den joggenden irgendwas anders war als sonst, bin aber nicht drauf gekommen was...:lol:...nebeneinander her laufen, wäre ein traum, fürchte aber das geht nur im trailer, aber wer weiss...:frage:
zu den appartments, in der trailer-analyse von Daniel sah es schon so aus, als seien mehrere in einem haus und dann noch dieses penthouse eben, man sieht doch auch den klopfenden nachbarn, ich mein das wäre ja doof wenn er sich von nachbarn gestört fühlt, die gar nicht da sind, oder?:lol:
 
  • Danke
Reaktionen: Tigerkatze

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Die äußere Fassade eine Hochhauses, wie die Rabbit-Holes. Nur dass man die Möglichkeit hat, die oberen Etage(n) zu bebauen.

EDIT:

Also bei Sims 3 ist das eben auch so, diese Hüllen kann man nicht verändern. Die Apartments konnte man schon verändern und man konnte auch ganz noromal eigene Apartmenthäuser bauen. Also wenn jetzt auch noch diese Möglichkeit wegfallen würde, dass man komplett selber bauen kann, dann interessiert es mich gar nicht mehr. Ich habe immer eigene Apertments gebaut, nie in den Hüllen gespielt. :argh:

Achso, danke für deine Antwort.
Hier bei Simsblog.de steht dass man keine App. umbauen kann.

http://www.sims-blog.de/2016/09/13/die-sims-4-grossstadtleben-alle-features-im-ueberblick/
Muss mal bissel suchen, ob ich das irgendwo auf einer offiziellen Seite finde. Habe das noch nirgends anders gelesen ;)
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
42
Ort
Greven
Geschlecht
w

Achso, danke für deine Antwort.
Hier bei Simsblog.de steht dass man keine App. umbauen kann.

http://www.sims-blog.de/2016/09/13/die-sims-4-grossstadtleben-alle-features-im-ueberblick/
Muss mal bissel suchen, ob ich das irgendwo auf einer offiziellen Seite finde. Habe das noch nirgends anders gelesen ;)

Auszug aus dem Blogeintrag:

Anders als bei Häusern sind die Möglichkeiten in Apartments jedoch begrenzt (der Vermieter wäre nicht begeistert, wenn ihr Wände herausreißen oder ein neues Badezimmer einbauen würdet),

Ich denke, das wird also ähnlich wie bei den Sims 2-Apartments sein - Einrichtung kann verändert werden, zumindest teilweise, Grundrisse/Wände/Größe nicht.
Wie im echten leben halt auch ;)
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Auszug aus dem Blogeintrag:
Ich denke, das wird also ähnlich wie bei den Sims 2-Apartments sein - Einrichtung kann verändert werden, zumindest teilweise, Grundrisse/Wände/Größe nicht.
Wie im echten leben halt auch ;)

Danke Dark_Lady :)
Hach ja, wie die das immer so umschreiben, der Vermieter wäre nicht erfreut, so einen Quark :lol:, zeigt doch im Endeffekt nur wie limitiert man dann als Spieler ist. =)

Naja, wie gesagt, hoffe ich dann auf Cheats oder auf Modder, dass ich die App. umbauen kann. Denn nur eine Toilette fand ich immer furchtbar in den Sims 2 App., wenn mehrere Leute sich das App. teilten.:)
 
Registriert
September 2004
Alter
30
Ort
Büttelborn
Geschlecht
w

Habe heute auf FB gelesen, das man die Apartments baulich nicht verändern kann, sondern nur einrichten, die Penthäuser dagegen könnte man baulich verändern.

Finde ich super. Auf der einen Seite, ist man natürlich eingeschränkt, aber auf der anderen Seite, macht es auch mal Spaß, sich den Gegebenheiten an zu passen und im Reallife kann man ja auch nicht einfach eine Wand ohne Genehmigung einreißen.
 

madaya

Member
Registriert
Juli 2003
Auszug aus dem Blogeintrag:
Ich denke, das wird also ähnlich wie bei den Sims 2-Apartments sein - Einrichtung kann verändert werden, zumindest teilweise, Grundrisse/Wände/Größe nicht.
Wie im echten leben halt auch ;)

Ja, klar, wenn der Mieter das macht, ok. Aber wir sind doch Bauherren! Es wäre also die Frage ob man diese großen Apartments eben wenigstens neu bauen könnte/ im Baumodus per Cheat, sofern noch kein Sims drin wohnt EDIT: oder ob es wirklich nur die mitgelieferten Version gibt.

Und man kann doch z.B. sogar Restaurants umbauen, während gerade X Gäste da sind... Gibt es doch im realen Leben auch nicht. ;)
 

Vany89

Member
Registriert
August 2004
Alter
32
Ort
At worlds end...
Geschlecht
w

Aber bei Sims 3 wars doch auch genauso, da konnte man dann doch mit Cheat auch alles mögliche ändern, was auch immer man da wollte :)

wird hier bestimmt auch nicht anders sein. Aber ohne Cheats hat auch die "Verwaltung" Theater gemacht
 

Feducias

Member
Registriert
November 2010
Geschlecht
m

Naja, also irgendwie müssen die Entwickler die Apartments ja auch erstellt haben. Also ist die Chance sehr hoch, dass man über Cheats oder Mods darauf zugreifen kann, würde ich meinen.
 
Registriert
November 2012
Geschlecht
m

Ich finde den Trailer auch gut, aber das sind die ja meistens. Es gibt einige Dinge, die ich positiv finde:

:up: Appartments als Abwechslungs zu Häusern
:up: Die Festivals
:up: Die Großstadtatmosphäre
:up: Die Details (Kakerlaken, Wasserrohrbruch, laute Nachbarn etc.)

Aber ich habe auch ein wenig Kopfschmerzen wegen möglicher Umsetzungspannen:

:down: Funktioniert der Aufzug auch gut? Oder braucht man wie in Sims 3 1 Stunde um rein oder raus zu kommen und dann noch dazu die ewigen Warteschleifen?
:down: Sind die Interaktionen vielseitig und mit unerwarteten Ereignissen programmiert, damit man nicht immer das gleiche nach dem ersten Mal sieht?
:down: Haben die Essensstände auch auf irgendetwas Einfluss? Denn sonst wird es schnell langweilig.

Frage mich auch, wieso es nicht Restaurants in diesem AddOn gibt? Downtown mit Restaurants wäre ja nun sehr passend. Muss man sich jetzt wieder extra kaufen und dann da reinbasteln, falls es genug Platz gibt.

Mal sehen, was noch so bekannt wird. ;)
 

Froitsch

Member
Registriert
Juni 2011
Man kann in Sims 3 aber Doppelhäuser, Reihenhäuser, Apartmenthäuser bauen. Eine Wohnung ist spielbar, die anderen werden von NPCs besiedelt.

Der Clou bei Appartements war in Sims2 und sollte es auch in Sims4 sein, dass man mehrere Haushalte auf einem Grundstück unterbringen kann, die man trotzdem unabhängig voneinander spielen kann! Wenn es nur eine (in Zahlen: 1!) Wohnung in einem Fake-Mietshaus gibt, bringen Appartements keinen Mehrwert und sind schlicht überflüssig! Auch dann, wenn ich die selbst bauen kann!

...
Nur die Apartment-Situation wirkt noch nicht so ideal auf mich. Das sah jetzt alles eher nach der Sims3-Art der Apartments aus. Und die fand ich eher nicht so gelungen.

...

Leider macht es tatsächlich den Eindruck, als gäbe es wieder nur diese schrecklichen Pseudo-Appartements wie in Sims 3 und Penthäuser, die sich in nichts von normalen Grundstücken unterscheiden. Der Appartement-Teil dieser Erweiterung wäre damit für mich abgehakt weil nicht zu gebrauchen. Bleibt zu hoffen, dass genug Anderes enthalten ist, um einen Kauf trotzdem lohnend zu machen.

Es wird übrigens keine neue übernatürliche Kreatur geben.

Zumindest das ist eine gute Nachricht! Neben unbrauchbaren Sims 3-Appartements auch noch die nervenden Sims 3-Vampire (oder auch Stars) wäre einfach zu viel, um das noch durch andere Inhalte rauszureißen.

SimGuru Drake und SimDuru Daniel meinten auf twitter, dass der Trailer "nur an der Oberfläche kratzen" würde, was die Inhalte des EP angeht - und dass sie in den nächsten Wochen noch einige tolle Dinge zu zeigen haben.
Dabei wird dann u.a. auch noch einmal detailliert auf die Apartments und deren Möglichkeiten eingegangen werden.

Dann hoffe ich mal, dass ich mit meiner bisherigen Einschätzung der Umsetzung der Appartements völlig daneben liege! Aber auch auf Pseudo-Appartements und höher gelegte normale Grundstücke kann man noch detaillierter eingehen ...

Politik, Kritiker und Social Media

Kommt ganz drauf an, wie diese Karrieren gestaltet sind. Als nicht spielbare Karrieren hat man ein wenig mehr Auswahl bei der Berufsplanung. Als gut gemachte spielbare Karrieren können diese die gesamte Erweiterung selbst mit grottenschlecht umgesetzten Appartements rausreißen.

...
Für mich sah es ein wenig so aus, dass die Politikkarriere irgendwie aktiv spielbar ist, auf Grund des Rednerpults und die dazu gehörige Demo.
...

Demos und Rednerpunkte hat es in früheren Sims-Versionen bereits ohne spielbare Karrieren gegeben. Am Rednerpult konnte jeder, auch Kinder, die Charisma-Fähigkeit aufbauen. Bei den Demos habe ich mir immer gern angesehen, gegen was gerade demonstriert wurde. Da waren lustige Ideen dabei.

...
Hach, in Sims 3 gibt es so viel Auswahl an Welten und Spiel Möglichkeiten dabei will man gar nicht so viele Spielstände anfangen XD
...

Einer der größten Mängel von Sims 3 war, dass man "so viel Auswahl an Welten und Spiel-Möglichkeiten" immer nur in einer Umgebung wirklich nutzen konnte. Es sei denn, man hat sich seine eigene Umgebung geschaffen. Aber selbst in einem Sunset Valley ohne Tiere und abgesehen von Wetter keiner Erweiterung ab Katy Perry was die Umgebung bereits so vollgestopft, dass es nur ein paar Haushalte und sonst nur Gemeinschaftsgrundstücke gab. Wer immer nur mit ein und demselben Haushalt spielt, mag da ja noch hinnehmen können. Wer wie ich alle Haushalte selbst spielen will, ist damit extrem eingeschränkt.
Selbst wenn Sims 3 nicht völlig verbuggt gewesen wäre, so dass man eh andauernd neue Spielstände anfangen musste, weil die immer so schnell unspielbar wurden, hätte dieser Mangel den Spielspaß deutlich verringert. Zum Glück wurde dieser Mangel bei Sims 4 behoben!

...
Habe heute auf FB gelesen, das man die Apartments baulich nicht verändern kann, sondern nur einrichten, die Penthäuser dagegen könnte man baulich verändern.
...

Oha! Also doch nur unbrauchbare Pseudo-Appartements und höher gelegte normale Grundstücke! Das hätte EA dann auch gleich ganz lassen können!

...
Ich denke, das wird also ähnlich wie bei den Sims 2-Apartments sein - Einrichtung kann verändert werden, zumindest teilweise, Grundrisse/Wände/Größe nicht.
Wie im echten leben halt auch ;)

Verstehe ich nicht! Ich kann mich gar nicht daran erinnern, dass ich bei Sims 2 irgendetwas an den Appartements nicht verändern konnte. Das mag daran gelegen haben, dass ich alle Wohn-, Reihen- und Doppelhäuser selbst gebaut habe. Die EA-Bauten können leider nur sehr selten ohne große Umbauten problemlos gespielt werden, da baue ich lieber gleich ganz selbst.

Ja, klar, wenn der Mieter das macht, ok. Aber wir sind doch Bauherren! Es wäre also die Frage ob man diese großen Apartments eben wenigstens neu bauen könnte/ im Baumodus per Cheat, sofern noch kein Sims drin wohnt EDIT: oder ob es wirklich nur die mitgelieferten Version gibt.
...
;)

Wenn auch bei selbst gebauten Mietshäusern nur eine Wohnung bewohnt werden kann, ist es mir völlig egal, ob die umgebaut werden können oder nicht. Solche Pseudo-Appartements werde ich selbst dann nicht nutzen, wenn ich die Erweiterung wegen anderer Inhalte trotzdem kaufe.
 
Registriert
September 2004
Alter
30
Ort
Büttelborn
Geschlecht
w

Kommt ganz drauf an, wie diese Karrieren gestaltet sind. Als nicht spielbare Karrieren hat man ein wenig mehr Auswahl bei der Berufsplanung. Als gut gemachte spielbare Karrieren können diese die gesamte Erweiterung selbst mit grottenschlecht umgesetzten Appartements rausreißen.

Gerade Social Media ist ja eher was Selbstständiges.
 

Maddis

Member
Registriert
August 2011
Geschlecht
m

Oha! Also doch nur unbrauchbare Pseudo-Appartements und höher gelegte normale Grundstücke! Das hätte EA dann auch gleich ganz lassen können!

Das ist alles unbestätigt! Das einzige was wir bis jetzt ziemlich sicher wissen ist, dass man ohne Cheat in Wohnungen wohl nicht auf bestimmte teile des Baumodus zugreifen kann...WÄHREND man die Bewohner spielt.
Das war in Sims 2 aber genauso und trotzdem kann man dort eigene Apartments bauen!
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
42
Ort
Greven
Geschlecht
w

Kommt ganz drauf an, wie diese Karrieren gestaltet sind. Als nicht spielbare Karrieren hat man ein wenig mehr Auswahl bei der Berufsplanung. Als gut gemachte spielbare Karrieren können diese die gesamte Erweiterung selbst mit grottenschlecht umgesetzten Appartements rausreißen.
Ich würde da eher von nicht-spielbaren Karrieren ausgehen.

Verstehe ich nicht! Ich kann mich gar nicht daran erinnern, dass ich bei Sims 2 irgendetwas an den Appartements nicht verändern konnte. Das mag daran gelegen haben, dass ich alle Wohn-, Reihen- und Doppelhäuser selbst gebaut habe. Die EA-Bauten können leider nur sehr selten ohne große Umbauten problemlos gespielt werden, da baue ich lieber gleich ganz selbst.

Sobald Sims in Sims 2 im Apartment leben, kann man die - abgesehen von der Einrichtung - nur noch per Cheat baulich verändern.
Und der Cheat ist ziemlich fehleranfällig, weswegen immer geraten wird, nur unbewohnte Apartments baulich zu verändern.
Außerdem verschwinden sämtliche Möbel außer Bad/Küche beim Einzug, sofern man keinen Hack nutzt, der das verhindert.

Und aufgrund der Aussage im Blogbeitrag gehe ich persönlich davon aus, dass das bei Sims 4 ähnlich laufen wird - zumindest sobald Sims im Apartment leben.

Dass man Apartments im Baumodus verändern kann, notfalls per Cheat, davon gehe ich eigentlich schon aus, da das ja auch mit den Karrieregrundstücken aus GTW und den Spezial-Grundstücken aus GT so ist.
Fraglich ist dann nur, ob die Apartments nach Umbau per Cheat noch korrekt funktionieren, oder ob es da ggf dann ähnliche Probleme wie bei den Karrieregrundstücken gibt.
 

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

Die Stadt macht im Trailer einen sehr belebten Eindruck, aber wie schon jemand irgendwo geschrieben hat, war dies bei der Ankündigung zum Freunde-AddOn (oder wie auch immer das hieß) ebenfalls so und im Spiel sah's eher mau aus.
Appartements mit mehreren richtigen Familien und Wohnungen, die man wechselnd spielen kann, wären nett gewesen, aber das habe ich - wie auch eine Großstadt und Feste - auch im von mir favorisierten Vorgänger. Da mit dem Addon zudem auch nicht meine geliebten Vampire eingeführt werden, muss ich mir nicht lange überlegen, ob ich Sims 4 wieder installieren sollte oder nicht. Spart wertvollen Speicherplatz...und Geld... :lol:
Schade. Hatte gehofft, dass demnächst vielleicht etwas richtig Faszinierendes (mit Kleinkindern *hust*) auf den Markt gebracht wird...
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

bei sims 3 war der cheat zum umbau der appartments auch ziemlich anfällig...(und natürlich auch nur dann zu nutzen, wenn niemand drin wohnte) sodass ich die finger davon gelassen hatte, waren ja schon genug probleme in sims 3 zu bewältigen...:D

aber ich weiss nicht warum einige sich schon sicher sind, dass die app. wie im sims 3 spiel sind? wir wissen das eigentlich noch gar nicht, bzw. gehe ich davon aus, dass man mehrere im haus hat, wg. der störenden nachbarn und es heisst doch auch, dass die wahl der app. einfluss auf den sim haben...naja welchen einfluss, wenn man da mutterseelenallein wohnt:frage::lol:...ich habe auch ein paarmal in sims 3 app. gewohnt, da war nie was von nachbarn zu hören...:ohoh:

edit----cig, dabei ging es um den marktplatz in windenburg, tigerkatze hatte das geschrieben...:)
aber da ja hier auf den freien plätzen events stattfinden, z.b. die märkte, festivals oder diese lebende statue, die touristen... wird es da auf jedenfall mehr leben geben als in windenburg auf dem marktplatz wo ja dann die sims sich in den bistros usw. aufhalten und nicht draussen...:hallo:

ähm...nochmal edit: ist ja jetzt schon so, dass auf freien platzen, da wo z.b. grills oder spielplatz-dinger stehen sich auch sims aufhalten...
 
Zuletzt bearbeitet:

Tasha2708

Member
Registriert
November 2014
Geschlecht
w

also ich hoffe schon, dass man a) Appartment selber bauen kann (sprich neue Grundstücksart) und b) in einem Gebäude mehrere Appartments sein können

So a+b eintreffen bin ich auch gespannt, wie sehr man Gemeinschaftsräume gestalten und nutzen kann und generell bin ich auch neugierig, wie teuer die Mieten in solchen Appartments sind.

an neue, spielbare Karrieren glaube ich auch nicht - aber vielleicht kommen Tagesaufgaben dazu - wie "rede Halten", "Fotos von Ort X", etc. dazu, die dann doch eben auch etwas Einfluss auf den Simalltag haben.

edit: ich muss Briksche recht geben - es sind doch derzeit auch schon auf den freien plätzen einiges an Sims immer wieder unterwegs. Bei meinen Häusern joggen oder gehen auch regelmäßig die Nachbarn/andere Sims vorbei. Ich würde daher jetzt schon sagen, dass alles schon sehr belebt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stances

Member
Registriert
Juni 2010
Geschlecht
w

Was ich aber dennoch ziemlich schade finde... So wie es bisher aussieht, scheint es keine (begehbaren) Einkaufsmöglichkeiten zu geben? Oder vielleicht doch, in dem Gewürzmarkt Stadtteil? Das hätte wirklich so gut zu einer Großstadt und die Erkundung dieser gepasst...:(
 

Vany89

Member
Registriert
August 2004
Alter
32
Ort
At worlds end...
Geschlecht
w

bei sims 3 war der cheat zum umbau der appartments auch ziemlich anfällig...(und natürlich auch nur dann zu nutzen, wenn niemand drin wohnte)


kann ich nicht bestätigen, ging bei mir ohne Probleme und das wann immer ich wollte. Ich kann mir meine Apartments so gestalten, wie ich das mag in Sims 3.
In Sims 2 fand ich, wie hier schon erwähnt die Nachbarn einfach klasse. Das war echt super und hat in S3 schon etwas gefehlt. Vielleicht ist das ja nun in S4 doch so :)
Ansonsten spiele ich in S4 ohnehin ganz anders, ich spiele viel mehr, ich baue nicht mehr so viel. Dennoch machts aber Spaß und ich finde den Trailer auch sehr schön gemacht. Ich freu mich schon auf die neuen Informationen, die ja dann in der nächsten Zeit hoffentlich vermehrt kommen...

Birksche schrieb:
aber ich weiss nicht warum einige sich schon sicher sind, dass die app. wie im sims 3 spiel sind? wir wissen das eigentlich noch gar nicht, bzw. gehe ich davon aus, dass man mehrere im haus hat, wg. der störenden nachbarn und es heisst doch auch, dass die wahl der app. einfluss auf den sim haben...
Das denke ich nämlich auch. vermutlich muss man da einfach ein wenig abwarten und Tee trinken. Gerade wegen der störenden Nachbarn müssen da doch irgendwo welche sein. Wäre ja schade, wenn die störenden Nachbarn sich nur in der Hinsicht äußern, dass ein Lärmpegel da ist oder diese Musiknoten aus der Tür raus kommen.


Also ich freu mich erstmal drauf, von Zeit für Freunde war ich weniger begeistert. Bin mir allerdings nicht sicher, ob davon eine Karriere spielbar ist, denn wenn Leute das Arbeitsaddon nicht haben, dann müsste die neue Karriere ja automatisch zur normalen Karriere werden ohne, dass man mit gehen kann oder? Weiß nicht, ob das so einfach ist als eine entweder oder Möglichkeit. Die Spieler könnten das ja nicht nutzen, wenn sie das andere Addon nicht haben.
 
  • Danke
Reaktionen: BloodOmen1988

Beatrice4711

Newcomer
Registriert
September 2016
Ich finde die Farben furchtbar. Alles so schreiend bunt. Die Klamotten sehen zum Teil aus wie aus einem Bollywoodfilm.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ich glaube eigentlich auch nicht, dass die karrieren begleitbar sind, vielleicht so halb und halb wie hier schon jemand schrieb, dass man aufgaben bekommt: halte einen vortrag in der city oder so...aber falls doch ist das mit sicherheit unanbhängig von get to work, sims 3 wurde später auch noch eine begleitbare karriere zugefügt - lebensretter - da war ja auch nicht "die traumkarrieren" voraussetzung...:)
 

Yasiira

Member
Registriert
Mai 2009
Geschlecht
w

Wuhu, also ich muss sagen, das zieht mich derzeit schon magisch an und wird ein riesen Spaß für mich. Ich freue mich sehr auf den Teil, auch wenn mein Herz noch immer für Tiere und Wetter überaus dolle schlägt und ich kaum mehr länger darauf verzichten will. Ich bin jedenfalls gespannt, wie das alles wird mit diesem Teil. :up::lalala:
 

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w


Ein paar Finds aus dem offiziellen Forum:

ep03-02.jpg


Da sind Fenster in dem unteren Teil des Gebäudes. :D

Entweder, das sind nur Deko-Gebäude, oder bei den Fundamenten hat sich was getan. Oder die Keller wurden verändert - bei dem Haus rechts sieht es so aus, als ob es noch einen Treppe aussen ins unterste Stockwerk gibt, und das Geschoss trotzdem noch ein Stück über den Boden rausragt. Quasi eine Ergänzung, mit dem man (Keller?)-Geschosse zum Teil in den Boden setzen kann.
Auf ein echtes Terrain-Tool wage ich mal nicht zu hoffen :D.
Obwohl sowas natürlich auch nach sich ziehen würde, dass es eine Fläche ausserhalb des Gebäudes gibt, die tiefer liegt als der normale Boden. Auch bei dem Haus links könnte es sein, dass "Fundament" ein Kellergeschoss ist, das nach unten weitergeht; man kann es nicht genau sehen, aber ich finde, es könnte so sein, dass vor der unteren "Leiste" des Fundaments ein Loch im Boden ist und man da runter gucken kann.
Sowas gibt´s bei dieser Art Häuder ja öfters.

ep03-03.jpg


Bei dem Gebäude ist auch sowas wie eine Stufe vor dem Eingang, obwohl das Haus kein Fundament hat. Möglicherweise werden die Fundamente flexibler (auch einzeln setzbar) oder es gibt Innenpodeste.
Könnte aber natürlich auch ein Deko-Haus sein.


 

madaya

Member
Registriert
Juli 2003
Oh cool, hoffentlich sind die Fenster echt. Und ist das eine Fenster da geöffnet oder ist das eins mit ner (Deko?) Klimaanlage/Lüftung?

Ich wünsche mir so sehr noch ein paar Optimierungen am baumodus. Ein Kellertool, dass auch über dem Boden geht, gehört da definitiv dazu. :D

EDIT: Also wenn das mit dem Kellern echt so geht, dann hab ich gleich ein paar (noch nicht echte) Apartments, die ich umbauen kann. Das würde mir sehr passen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tasha2708

Member
Registriert
November 2014
Geschlecht
w

das mit dem Fenstern im Keller/Souterrain ist mir auch schon aufgefallen - wäre ja so klasse, wenn man so etwas bauen kann mit Fenster. Endlich auch ein Keller mit Fenster =) da unten dann vielleicht auch die ganz billigen Wohnungen. *hach* mein Hausbauherz schlägt gleich schneller gg
 
Zuletzt bearbeitet:

madaya

Member
Registriert
Juli 2003
Bei dem 2. Bild könnte es aber auch sein, dass man an die Fundamente (endlich) normale Walls packen kann und es außen daher so aussieht, als wäre da kein Fundament.

Das mit der Treppe in den Keller von Außen trotz Fundament geht ja auch jetzt schon. Ich hoffe daher wirklich, die Kellerfenster sind nicht nur Deko und das ist nur ein normales Fundament.

EDIT: ja, das links. Ja, ok das ist nett. Fenster die man öffnen kann, wären natürlich ein Traum. :D
 

kleine Hexe

Member
Registriert
Oktober 2003
Alter
34
Ort
auf der Straße des Lebens
Geschlecht
w

Entweder, das sind nur Deko-Gebäude, oder bei den Fundamenten hat sich was getan. Oder die Keller wurden verändert - bei dem Haus rechts sieht es so aus, als ob es noch einen Treppe aussen ins unterste Stockwerk gibt, und das Geschoss trotzdem noch ein Stück über den Boden rausragt. Quasi eine Ergänzung, mit dem man (Keller?)-Geschosse zum Teil in den Boden setzen kann.
Auf ein echtes Terrain-Tool wage ich mal nicht zu hoffen .
Obwohl sowas natürlich auch nach sich ziehen würde, dass es eine Fläche ausserhalb des Gebäudes gibt, die tiefer liegt als der normale Boden. Auch bei dem Haus links könnte es sein, dass "Fundament" ein Kellergeschoss ist, das nach unten weitergeht; man kann es nicht genau sehen, aber ich finde, es könnte so sein, dass vor der unteren "Leiste" des G´Fundaments ein Loch im Boden ist und man da runter gucken kann.
Sowas gibt´s bei dieser Art Häuder ja öfters.
Das ist mir allerdings auch aufgefallen, ich gehe nicht davon aus das dieses "braune" Gebäude ein Dekohaus sein soll. Wenn ich mir im Trailer die umliegenden Häuser so ansehe dann sieht das eher nach einen gebauten aus. Zumindest passt es nicht zu den anderen Dekohäusern die sonst so in den Nachbarschaften drin sind. Was auch dafür sprechen würde aus einer anderen Sicht auf die Nachbarschaft kommt auch dieses Gebäude vor und es hat 5 Stockwerke und man achte dann auf die Hochhäuser im Hintergrund und die welche nebenan stehen. Also hoffe ich auch das sich hinsichtlich der Keller etwas getan haben muss.

vvgxewxuv17.jpg
 

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Ich hab grade nochmal im Trailer nachgesehen, an das Haus wird dann direkt rangezoomt und man sieht danach das Innere - das könnte möglicherweise das Apartement-Haus sein.
Da muss man dann abwarten, ob man Apartements selber bauen kann und ob das demnach wirklich Ergänzungen im Baumodus sind, oder ob das Haus nur "vorgefertigt" ist.

Aber auch am Ende, die Szene in der Karaoke-Bar - die Bühne könnte ja vielleicht auch ein Innenpodest sein. :D Das sieht so aus, als könnte da ein normaler Holzboden drauf liegen.

 

madaya

Member
Registriert
Juli 2003
Ich würde auch sagen, das Haus ist gebaut *freu*. Man sieht ja die Säulen an den Ecken. Und auch die Fenster und Türen sehen aus wie die im Spiel (+ ein paar passende neue).
 

kleine Hexe

Member
Registriert
Oktober 2003
Alter
34
Ort
auf der Straße des Lebens
Geschlecht
w

Ich habe auch gerade nochmal im Spiel ausprobiert ein Fenster im Fundament zu platzieren. Mit dem Moveobjects Cheat ist da ja so einiges möglich, auch indem man es aus dem Keller nach oben schiebt. Aber zum einen wäre das im Fundament drin versunken und zum anderen nutzen die Entwickler ja solche Tricks eigentlich bei ihren Häusern nicht.

Was mir noch auffiel dabei war das das Fundament neu sein muss. Zumindest hab ich keines in der Farbe wie bei diesen Haus im Menü. Die Fenster scheinen auch neu zu sein. Wir haben zwar schon Fenster mit solchen Verzierungen aber nicht in dieser Doppelfensterform. Genauso wie wir Doppelfenster haben aber nicht mit diesen Leisten oben und unten. Das sind wirklich nur Kleinigkeiten :ohoh:
 

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Was die Leute so alles finden :D - noch eine Spekulation aus dem offiziellen Forum:

ep03-04.jpg

ep03-05.jpg


Da ist jemandem aufgefallen, dass im Trailer Objekte aus dem Basisspiel mit neuen Mustern zu sehen sind. (Im oberen Bild sieht man links die Lampe mit dem Muster, und rechts die Farbvarianten, wie sie bis jetzt im Spiel sind; unten ist es das Sofa).

Da wird jetzt heftig spekuliert, ob es sowas wie einen Create a Style geben könnte. :D
Könnte natürlich aber auch sein, dass es nur neue Swatches gibt. ;) Aber falls doch, könnte das erklären, wieso so viel so bunt gemustert ist. :lol:


 

kleine Hexe

Member
Registriert
Oktober 2003
Alter
34
Ort
auf der Straße des Lebens
Geschlecht
w

Ich hab grade nochmal im Trailer nachgesehen, an das Haus wird dann direkt rangezoomt und man sieht danach das Innere - das könnte möglicherweise das Apartement-Haus sein.
Da muss man dann abwarten, ob man Apartements selber bauen kann und ob das demnach wirklich Ergänzungen im Baumodus sind, oder ob das Haus nur "vorgefertigt" ist.

Das scheint im Trailer ja öfter vor zu kommen, wie hier auch nochmal. Ich bin mir nicht sicher in wieweit das "vorgefertig" zu verstehen ist. :D
xjwpsxwsv97.jpg



Aber auch am Ende, die Szene in der Karaoke-Bar - die Bühne könnte ja vielleicht auch ein Innenpodest sein. :D Das sieht so aus, als könnte da ein normaler Holzboden drauf liegen.
So etwas fürchte ich auch das das einfach nur ein Fundament ist mit Holzboden drauf und dann eben an manchen Stellen im Haus rausgelöscht wurde damit eben eine "Bühne" entsteht. Aber vielleicht überrascht uns EA da ja :D
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Diese Lampe ist mir noch nie so richtig aufgefallen, dachte die ist neu :lol:

Aber ich denke auch, dass es eher neue Farbvarianten gibt;)
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ich habe ja schon zu 99% geglaubt, daß das kein Fake ist. Ich habe eigentlich nur noch auf die Bestätigung von EA gewartet, und ich glaube so langsam wirklich, daß das von EA so gewollt ist mit dem Leak, denn das ist ja nicht der erste Leak der sich hinterher als wahr herausstellt. Denn wenn das von EA nicht gewollt wäre, würde EA doch wohl mit irgendwelchen Maßnahmen dagegen angehen, die Seite verklagen oder sowas und nicht einfach nichts tun und weiter zuschauen wie der Leak die Runde macht, das sieht EA eigentlich nicht ähnlich. Darum glaube ich, daß der Leak von EA gewollt war.

Aber was anderes, sieht eigentlich nicht so schlecht aus, das AddOn, stehe dem nicht ganz so ablehnend gegenüber wie ZfF, das ich mir dann langen hin und her überlegen nur wegen der neuen Welt, gekauft habe. Ist zwar nicht mein Wunsch-AddOn (das wird schon noch irgendwann kommen), aber besser sieht es für mich jedenfalls aus, als ZfR. Ich hoffe auch sehr, daß diesmal wieder eine Kreatur dabei ist, da würde ich dann wahrscheinlich nicht lange überlegen ob ich es mir kaufen soll.
Jetzt aber mal eine dumme Frage, ich habe den Trailer angeschaut und auch den Blog gelesen, aber da habe ich was nicht so verstanden. Gibt es da Apartments und Penthouse, oder nur eines von beiden, oder (ganz dumme Frage) ist das das gleiche?
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten