• Aus gegebenem Anlass...

    ...weisen wir nochmals darauf hin, dass hier im neuen Forum nur noch jpg als Bildformat zugelassen ist.

    Dies gilt auch für externe Hoster oder Bilder auf dem eigenen Webspace!


    Bitte achtet darauf, dass ihr am besten eure pngs bereits vor dem Hochladen auf eine externe Plattform in jpg umwandelt, da manche Hoster die Bilder nicht wirklich konvertieren, sondern nur die pngs als jpg verlinken.
    Alternativ könnt ihr die Bilder auch als png direkt in den Beitrag reinziehen (oder als Anhang hochladen und dann in den Beitrag kopieren), und nach dem Speichern des Beitrags die Bilder über den Button "Bilder zu jpg konvertieren" am unteren Rand des Postings von png zu jpg umnwandeln.

    Dies gilt für alle neu hochgeladenen Bilder. Alte, bereits vorhandene Bilder müsst ihr nicht ersetzen, ihr müsst also nicht all eure alten Threads überarbeiten.
    Aber ihr dürft natürlich, wenn ihr mögt. :)

    Hier noch eine kurze Erläuterung, warum uns das so wichtig ist:

    Um Bilder zu speichern, müssen Server betrieben werden, die massig Energie verbrauchen. Je mehr Daten, um so mehr Server, logischerweise. Und dazu kommt dann noch der Traffic.
    Deshalb hier mal ein Vergleich von ein und demselben Bild in unterschiedlichen Formaten.

    Das erste ist ein png, das zweite ein jpg auf höchster Qualität, das letzte ein jpg auf mittlerer Qualität.
    Wie ihr sehen könnt, gibt es keinen nennenswerten Qualitätsunterschied bei der Präsentation im Forum. (Alle Headerbilder sind jpgs in mittlerer Qualität.)

    Und jetzt dazu die Dateigrößen:


    png - 2652 KB



    jpg, hohe Qualität - 1250 KB



    jpg, mittlere Qualität - 150 KB

    Nein, das ist kein Tippfehler. Das png ist 17 mal so gross wie das jpg in mittlerer Qualität.

    Deshalb unsere Bitte: unterstützt uns dabei, möglichst viel Energie einzusparen!
    Bitte, verwendet nur dann pngs, wenn es zwingend erforderlich ist - wenn also Transparenz benötigt wird.

    Vielen Dank!

    Wenn ihr diese Info gelesen habt, könnt ihr sie mit dem kleinen "X" oben rechts ausblenden.



Kleinkinder für Die Sims 4 sind da!

Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


Echt jetzt, das geht zwei der Kk in einen Pool setzen? Auf diesen Gedanken bin ich noch nie gekommen, daß das ev. überhaupt gehen könnte, also das zwei der Kleinen da zusammen überhaupt reinpassen.
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Jetzt werd ich langsam unsicher, wenn das keiner von euch kennt...:ohoh: Nicht dass sich da bei mir irgendwie eine Mod eingeschlichen hat, die das zulässt...aber ich kenne eigentlich meine Mods und bin mir ziemlich sicher, dass das nix damit zu tun hat, sondern vom Spiel als Möglichkeit gegeben wurde.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

heute hab ich zum 1.mal die fassung verloren ( mag sein weil ich krank bin ) jedenfalls wollte das "ungewollte" kk nicht schlafen obwohl in rot, ich war schon kurz vorm cheaten und dann altern lassen, bis ich dann endlich gemerkt hatte, dass es traurig ist und erstmal zuwendung brauchte, drücken und in schlaf lesen haben es dann gebracht...ich muss ins bett:lol:

ps: die eltern wollten das ja auch machen, weil sie schlauer sind als ich, ich hab das dann dauernd abgebrochen weil ich dachte, sie stören beim einschlafen:ohoh: schlag mich vorn kopp:argh:
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Danke euch, dann hatte ich es doch richtig vermutet, dass es vom Spiel her ist :)

Birksche, tut mir leid, dass es dich so erwischt hat! Ich wünsch dir eine gute und vor allem schnelle Besserung. :hallo:
Wow...du hast das erste mal in den Sims 4 die Fassung verloren? Alle Achtung. Ich kann garnicht mehr zählen, wie oft ich mich schon volle Kanne geärgert hab über die Sims und ihre "Macken", wenn sie nicht so machen wie ich will. :lol:
Aber schön, dass du dem KK nochmal ne Chance gegeben hast :lol: Dabei wollte es doch nur Liebe :p
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi und Birksche

Mariasha

Member
Registriert
November 2004
Ort
Heidesheim bei Mainz
Geschlecht
w

Das ist mein neuestes Kleinkind...

Rebecca Barnes. Sie hat als Merkmal neugierig.



Bin echt gespannt wie sie als Kind aussieht. Das dauert aber noch lange. Die Spielzeit steht bei mir auf lang.
 

Mariasha

Member
Registriert
November 2004
Ort
Heidesheim bei Mainz
Geschlecht
w

Das ist eine von Maxis. Auf Sulani hab ich noch nix selbst erstelltes. Das ist von dem Haus ganz weit draußen.

Nur die Beleuchtung ist noch vom Herbstfest übrig geblieben.
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Mariasha

Member
Registriert
November 2004
Ort
Heidesheim bei Mainz
Geschlecht
w

Ja, die Häuser sind auf Sulani mal richtig hübsch. Ich mussste nur aus dem einen großen Schlafzimmer ein KK Zimmer machen. Das zweite Mädel ist unterwegs.

Ich find diese Holzoptik toll. Da ist diese eine Badewanne, und der Esstisch...:love:
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Ich habe endlich auch mal wieder zu diesem Thread beizutragen und bin so vernarrt in meinen neusten Toddler. Sie ist einfach so goldig. :D

Das ist Kiley:


Mit ihrer Mama:




Kiley ist ein grosser Fan des Bällebads:




Nur vom ins Bett müssen, ist sie kein grosser Fan :lol:


Dafür liebt sie es mit ihrem Papa im Planschbecken zu spielen, der übrigens eine Meerjungfrau (Meerjungmann? :D) ist.


Kiley selbst hat das Gen auch geerbt. Das sieht man schon an ihrer Liebe zum Wasser.




Wie man sieht ist sie ein grosser Fan davon, in Sulani zu leben :D


Wie ihre Eltern übrigens auch...


Und das sind die Eltern nochmal aus der Frontalansicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Clover81

Member
Registriert
August 2013
Das ist ja wirklich ein süßer kleiner Sonnenschein.:love:

Ich meine mich zu erinnern, dass es in irgendeinem Buch aus meiner Kindheit Meermänner hieß, aber 100% sicher bin ich mir nicht. Das ist ja schon so lange her.
 
  • Danke
Reaktionen: MONKEYINABOX
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Tolle Bilder und ein sehr knuffliges Kleinkind hast du da :lalala:
 
  • Danke
Reaktionen: MONKEYINABOX

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Ich habe noch ein bisschen Nachschub. :)


Hier sind noch ein paar Bilder von Kiley, die ich schon im letzten Post vorgestellt habe:



Mit ihrem Papa:


Das fand ich einfach super niedlich, weil sie sich so freut, dass sich ihre Eltern lieb haben :D


An ihrem Geburtstag:


Und Kiley als Kind, die sich mit ihrem Baby Brother im Bauch ihrer Mutter unterhält. Der Blick sieht nicht so begeistert aus :D


Das ist ihr Brüderchen Rylen:


Aufs Töpfchen gehen mochte er nicht. Er hat sich bis zum Schluss geweigert das zu lernen und immer in die Windel gemacht :lol:


Dafür liebt er das Baden (als Meerjungfraumann) genauso, wie seine Schwester.


Das Foto musste ich nur schiessen, weil ich mich gefragt habe, woher zum Teufel er diese Pfanne hat und was er damit anfangen will :lol:


Ich fand den Kleinen einfach so niedlich :love:




Mit seinem Papa:




Beim Baden im Schwimmbecken:


Und beim ersten Bad im Meer:


Natürlich nicht ohne seine Badeente:
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

So schöne Bilder sind das!! Danke dafür :love:
 
  • Danke
Reaktionen: MONKEYINABOX
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Sehr gern. Ich wurde sogar durch dich dazu inspiriert, weil du hier letztens so niedliche Kleinkinderfotos gepostet hast :). Ich mache sonst nie Screenshots und dachte, jetzt mach ich endlich mal welche, damit ich sie auch teilen kann :D

Ach wie schön, dass dich das zu eigenen Screenshots angespornt hat! :lalala: Das sind im Nachhinein immer so schöne Erinnerungen. :nick: Ich freu mich schon auf deine nächsten Fotos von den Sims :love:
 
  • Danke
Reaktionen: MONKEYINABOX

Nekooky

Member
Registriert
Mai 2011
Geschlecht
M

Ich glaube das ist eher buggy xD Oder es soll so sein, dass Kleinkinder sich einfach nicht aufs Essen konzentrieren und dauernd was anderes machen.
Das ist bei mir auch so und ich bin auch jedes Mal wieder genervt davon aufpassen zu müssen dass die verdammten Kleinkinder ihr Essen aufessen :lol:
 

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Ich hab auch mal wieder ein Update von meiner Generationen Familie im Gepäck (ich spiele die Random Legacy Challenge :))


Vielleicht erinnern sich einige von euch, dass ich vor kurzem Rylen und Kiley als Kleinkinder vorgestellt hatte. Die beiden sind inzwischen erwachsen geworden und leben nun zusammen in einem eigenen Haus. Kiley ist alleinerziehenden Mutter einer Tochter, Nataly, die ich euch nun mit einer paar Fotos vorstellen möchte.

(Eigentlich war mein Plan, dass Rylen auf Männer steht und keine Kinder bekommen wird, allerdings hat er es geschafft in der Millisekunde, nachdem er Erwachsen geworden ist und er noch bei den Eltern im ungespielten Haushalt gelebt hat, Nina Caliente zu schwängern (doofer MC :D). Dann ist er jetzt halt bi :D Er hat aus diesem ONS jetzt einen Sohn, der aber aktuell bei seiner Mutter aufwächst. Ich habe vor, ihn als Kind in den Haushalt meiner Sims zu holen. Nina ist auch nicht mehr die Jüngste :lol:)



Aktuell lebt Kiley mit Nataly, Rylen und seinem Lebenspartner in einem Haus.


Das ist Nataly, bei ihrer Lieblingsbeschäftigung: Essen.


Mit Mama Kiley:


Und einfach so ein Foto mit einem verschmitzten Grinsen :D


Hier ein Foto von Rylen, Kiley und Nataly beim Abendessen:


Und Kiley mit dem Hund der Familie. (Und ja, die Haarfarbe hat sich auf dem Foto verändert. Mein Spiel spinnt bei Toddler CC-Frisuren immer rum, weil da wahrscheinlich viele fehlerhafte Frisuren drin sind.)


Beim Baden: (Eigentlich wäre Nataly wie ihre Mutter, ihr Onkel und ihr Grossvater eine Meerjungfrau gewesen, aber da sich dieses Gen scheinbar IMMER weitervererbt und ich mal wieder einen 'normalen' Sim wollte, habe ich das Merkmal mit dem MC entfernt.)


Nataly hatte irrsinnige Freude am ersten Schnee. Sie ist ständig alleine nach draussen gerannt und hat im Schnee gespielt.


Mit ihrer Mama Kiley am Blödsinn treiben. Kileys Gesichtsausdruck ist herrlich! :D




Nataly in ihrem Winteroutfit:


Noch einmal mit ihrer Mutter:


Und wieder beim Essen. Lustig, wie sie die Erbsen als faustgrosse Stücke essen kann :frage:


Mit ihrem Onkel Rylen am Spielen:




Und manchmal musste sie trotz allem getadelt werdet. Ihr Gesichtsausdruck sieht nicht gerade begeistert aus.


Und zu guter letzt ein niedliches Foto mit dem Familienhund:
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

So, da ich von meinen Zwillings-Kleinkindern Claire und Miles mal wieder total verzückt bin, möchte ich die Bilder von ihnen mit euch teilen. Es folgt mal wieder eine regelrechte Bilderflut :lol:

Der erste Abend als Kleinkinder verlief recht gemischt...Kleinkinder sind halt wie kleine Teenager, da ist alles dabei an Emotionen :lol:

Riesige Freude über leckeres Essen und großer Hunger...



...Haargummi aus den Haaren ziehen, damit sie im Essen rumhängen und frech sein...





...bis hin zu heulen ohne Grund :D (Miles ist sooo ein knuffiges Kleinkind :love:)







Die erste Nacht war noch ein bisschen gruselig für die beiden...so große Betten...wer weiß, was da drunter lauert und nur darauf wartet, einem die Füße abzubeißen? :what:
Ne ne, da sind die zwei auf Nummer sicher gegangen und haben sich zusammen in ein Bett gekuschelt.



Am nächsten Morgen sind sie gaaaanz früh wach geworden, und haben sich still und leise aus dem Bett geschlichen...



Nach dem verschmitzten Gesicht von Claire zu urteilen, wusste sie ganz genau, was sie jetzt machen will!



Miles ist ihr gefolgt...



...allerdings war er schon ein wenig skeptisch, ob das so gut ist, was sie da grade machen.
Das laute Schnarchen, das aus dem Zimmer kam, war schon ziemlich beängstigend...:ohoh:



Plötzlich wurde das Schnarchen unterbrochen, denn Claire fing laut an zu weinen.
"Na gut, wenn Claire das kann, kann ich das auch", dachte sich Miles und fing ebenfalls an zu weinen.



Das zeigte Wirkung! Sofort verstummte das Schnarchen, und Mama sprang aus dem Bett. Natürlich verstummte auch das Schluchzen von einer Sekunde zur anderen.
Claire hatte errreicht, was sie wollte und fing an zu glucksen, und Miles grinste vor sich hin! "Ah, so macht man das also...das muss ich mir merken!"



Dann bekamen die zwei auch noch eine Belohnung dafür, den Wecker gespielt zu haben!





Später war das Wetter so schön, dass die Familie draußen im Garten zusammen die Zeit verbracht -
Mama Marina ging ihrer Lieblingsbeschäftigung im Garten nach, und Papa Oliver hatte Spaß mit den Kleinen!



Miles war ziemlich albern drauf und hat die tollsten Grimassen geschnitten, um seine Schwester zum Lachen zu bringen.



Spielerisch wurde den Kleinen auch was beigebracht.



Oliver mit überspitzt begeistertem Gesichtsausdruck und Stimme: "Das ist was gaaanz leckeres! Wie heißt dieses Gemüse?"

Claire: "Bah!" :lol:



Na dann, müssen wir wohl noch dran arbeiten. Vielleicht erzählen wir heut Abend mal die Geschichte von der Prinzessin auf dem Brokkoli... :p
Immerhin klappt es ja schon mal mit den getrennten Betten. Gute Nacht und schlaft schön!

 
Zuletzt bearbeitet:

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Ich sag es ja immer wieder, die Kleinkinder bei 4 sind die süßesten Kleinkinder die es je gab :love:

Das beste Bild ist aber das mit dem Brokkoli, was aber ehr daran lag das meine Tochter (fast 3) das Bild sah und direkt raus haute "Bähh Brokkoli, will nicht Brokkoli" :lol:
Kinder und Brokkoli ist wohl so eine never ending lovestory :lol:
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Aww Lost erschlag mich bitte nicht, weil ich schon wieder mit einer CC Frage komme, aber woher hast du den Strohhut von Miles? (Du könntest mir auch gleich deinen gesamten CC-Ordner rüberschicken. Ich bin immer ganz neidisch auf deine Sims :lol:)

Tolle Bilder, wie immer :love:
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

MONKEYINABOX: :lol: Klar doch, du kannst immer nach CC fragen, kenn ich ja von mir selber...wenn ich CC sehe, dass ich toll finde, frag ich auch immer direkt! :nick:
Hier ist der link zu dem süßen Strohhut.

Sem: Wie witzig, dass deine Kleine genau die typische Reaktion auf den Brokkoli hatte :lol::up:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: MONKEYINABOX

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
Kleinkinder

Ja, die Kleinkinder bei DIE SIMS 4 sind wirklich sehr gut gelungen, besser als in den Vorgängern Sims 2 + 3.


Mir ist bei den Screenshots, die ich mir alle angeschaut habe aufgefallen, dass ALLE Kleinkinder braune Augen haben! - Spielt die Vererbung, die Augenfarbe der Eltern, gar keine Rolle? Und bleibt es im Erwachsenwerden bei dieser braunen Augenfarbe?


Ich habe inzwischen selbst mal einen Toddler erstellt, mehrmals den Zufallsgenerator betätigt …. immer braune Augen. Man kann bei der Erstellung des Kleinkindes die Augenform wählen, aber man hat keine Möglichkeit, eine Augenfarbe zu wählen! - Das empfinde ich als ein Manko! Inzwischen habe ich mir Augenfarben für Kleinkinder im Internet runter geladen. Im Spiel müsste ich ein Kleinkind dann nachträglich bearbeiten, um seine Augenfarbe zu ändern.
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

EDIT: Offensichtlich war es einfach zu spät für mich, um sinnvolle Texte zu verfassen...:lol: ich lass den früheren Text trotzdem mal versteckt als Spoiler stehn, damit die weitere Unterhaltung mit Birksche Sinn macht, falls das jemand nachlesen will..:lol:

Mir hat das keine Ruhe gelassen, deshalb hab ich nochmal nachgeguckt, und es stimmt hinten und vorne nicht, was ich geschrieben hab %) Weder die Augenfarben meiner Simseltern noch meiner Simskinder wusste ich richtig in der Erinnerung... und sehr wohl hat zumindest ein Kind bei mir die blassgrünen Augen vom Papa geerbt... So, jetzt wo das richtiggestellt ist, kann ich in Ruhe schlafen gehn. :D

Mir ist bei den Screenshots, die ich mir alle angeschaut habe aufgefallen, dass ALLE Kleinkinder braune Augen haben! - Spielt die Vererbung, die Augenfarbe der Eltern, gar keine Rolle? Und bleibt es im Erwachsenwerden bei dieser braunen Augenfarbe?

Ich hab ja nur eine begrenzte Auswahl an Toddlern, aber mir ist das auch schon aufgefallen... Meine Toddler haben bis jetzt nie die farbigen Augen vererbt bekommen, sondern immer die braunen Augen des einen Elternteils oder so hellbraune "Mischaugen", die kein Elternteil hat.

Marina hat hellgrüne Augen, Oliver dunkelbraune. Ein Kind hat die dunkelbraunen vom Papa, das andere Kind diese hellbraune Mischfarbe, die kein Elternteil hat.

Emily hat braune Augen, Joshua hat blaue Augen. Ein Kind hat die braunen Augen von Emily, die anderen zwei haben wieder die gleiche hellbraune Mischfarbe, die keins der Elternteile hat.

Sophia hat dunkelbraune Augen, Alex hat grünlich-gräuliche. Ein Kind hat die Augen von Sophia, das andere wieder diese hellbraune Mischfarbe.

Tatsächlich scheint sich das bei mir auch zu bestätigen, dass keins meiner Kinder die farbigen Augen vererbt bekommen hat. Find ich schade...ich hab bis jetzt immer gehofft, dass doch eins die farbigen Augen bekommt. Irgendwie hab ich das Gefühl, dass diese hellbraune Mischfarbe immer dann kommt, wenn eigentlich die farbigen Augen vergeben hätten sollen. Es jetzt im Nachhinein manuell zu ändern macht aber auch keinen Sinn, denn niemand verändert einfach mal so seine Augenfarbe. :argh: und ich hab jetzt schon soviele Fotos mit der jetzigen Augenfarbe...

Allerdings glaub ich, dass die Sims von Birksche und Stubenhocker verschiedenfarbige Augen haben schon als Kleinkinder, auch blaue und grüne. Vielleicht ist es ja echt Zufall gewesen, dass viele meiner Kinder diesen hellbraunen Mix in den Genen haben...ich erklär mir das einfach immer damit, dass die Gene vom Opa sich halt sehr stark durchsetzen, da er nämlich so eine ähnlich Augenfarbe hatte. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

das stimmt aber nicht, ich hatte so viele nachkommen mit blauen, grünen und grauen augen, braune hat ich schon ewig nicht mehr, es kommt ja auf drauf an welche augen in den familien etabliert sind...und schaut hier
da hat niemand braune augen;)
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Deswegen hab ich ja auch auf deine Familien verwiesen, dass du in deinen Familien im Gegensatz zu meinen Familien auch z.B. blaue und grüne Augen bei deinen Kindern hast. :nick:
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ach, ich hab mal wieder nur quergelesen, tut mir leid...sobald ein text ein bisschen länger ist schweif ich ab ( aber nur am Pc, bücher kann ich schon lesen )...guck mal im nachfahrenthread Lost, dominik hatte eben geburtstag
;)




jetzt hab ich zu ende gelesen, was du da wegen den augenfarben sagst, stimmt, denn die blauen augen von Emil, die haben sich viele generationen immer wieder durchgesetzt bei uns
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties

Dukemon

Member
Registriert
Juni 2012
Geschlecht
m

Empfindet noch jemand, dass das Spiel bei generieren der Nachkommen bevorzugt die Werte der spielgenerierten Sims verwendet?
In einem Haushalt hat mein Sim einen Townie als Frau. Sie haben vier Kinder und alle haben sie die Proportionen, sowie Haarfarbe und Augen der TownieMutter.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Die Vererbung ist eben Zufalls Sache ;)
Ich hatte schon mehrer Sims die etwas mit Townies hatten und die Kinder kamen nicht nur nach den Townies. Sie waren immer nen Mischmasch. Ein mal mehr nach dem Vater, ein mal mehr nach der Mutter, gemischt oder Kuckucks Kind :lol:
Ich kann nicht sagen das Kinder nur nach Townie Eltern kommen.
Es ist in meinen Augen einfach eine Zufalls Nummer welche Gene sich durch setzen.
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Mal wieder ein paar knuffige Kleinkindbilder, diesmal von der kleinen Riley :lalala:

Bei der Gartenarbeit :)





Beim Rutschen :lalala:





Beim Spaßhaben mit Ur-Oma Midge! Die ist danach sofort abgehauen, weil sie wahrscheinlich höllische Rückenschmerzen hatte :lol:



Beim Erzählen mit Cookie. Ihre Zähnchen find ich hier so süß :love:



Beim einfach nur süß sein! :love:





Beim Ungezogen-Sein!





Beim ausführlichen erklären, dass sie nichts falsch gemacht hat und der Schmutz auf dem Boden ja garnicht von ihr ist, sondern kleine Zwerge den in Wirklichkeit dahingemacht haben...:D
Der Hund scheint ihr zu glauben...:lol:



Beim Herumtoben mit Papa :love:

 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Clover81

Member
Registriert
August 2013
Leonie war schon ein süßer Fratz als Kleinkind.

Hier spielt sie zum ersten Mal mit dem Puppenhaus.


Natürlich muss sie gleich ausprobieren, ob das Püppchen auch so süß schmeckt wie es aussieht.


Erst Bandit schnuppern lassen, damit er weiß, wer ihn da anfasst.


Dann ganz lieb ei beim Hundi machen.


"Das ist ja nett, dass du mir vorliest, Mami, aber das ist mein Zelt."


Papi nass spritzen ist doch das schönste am Baden.


Jetzt aber schnell ins Bett. Das war ein anstrengender Tag. Bei einer Geschichte schläft es sich auch richtig gut ein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

sagt mal dieses fantasie spielen an dem kk-turm - nenn ich ihn mal - funktioniert das auch mit der mutter? ich hatte ja grad noch ein kk und hab es wieder nur mit dem papa gespielt...später hab ich mich geärgert, das nicht auch mal mit mama versucht zu haben...:confused:
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Süß sind sie, eure kleinen Mäuse :love:

Clover:
Wie hast du das angestellt, das dein Sim dem Kleinkind so wie früher auf dem Bett eine Gutenachtgeschichte vorlesen kann?
EDIT: Achso, wahrscheinlich bist du von diesem fiesen Bug verschont geblieben.:zitter: Genieße es, deinen Kleinen jeden Abend eine Geschichte vorlesen zu dürfen. :read:
 
Zuletzt bearbeitet:

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w


Clover:
Wie hast du das angestellt, das dein Sim dem Kleinkind so wie früher auf dem Bett eine Gutenachtgeschichte vorlesen kann?
EDIT: Achso, wahrscheinlich bist du von diesem fiesen Bug verschont geblieben.:zitter: Genieße es, deinen Kleinen jeden Abend eine Geschichte vorlesen zu dürfen. :read:

Bin zwar nicht Clover, aber da der Bug eh bei jedem anders auftritt, hilft dir meine Version ja vielleicht auch weiter. :)

Früher lag es bei mir ja daran, wo auf's Bett ich hinklicke. Das ist inzwischen auch nicht mehr das Problem (oder nicht nur).

Entweder ich wähle es direkt am Kleinkind aus "in den Schlaf lesen".
Oder wenn ich es am Bett wählen will, müssen beide bereits im selben Zimmer wie das Bett sein, dann klappt das auch. In einem anderen Raum gibt's Armgefuchtel.

Aber auf den zwei beschriebenen Wegen klappt es eigentlich immer:







 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Danke für deine Antwort, Timida. :hallo:
Hm...das muss ich nochmal ausprobieren, wenn ich im Spiel bin. Bei mir hat es anfangs (als der Bug "neu" war) funktioniert, wenn ich es nicht übers Bett, sondern übers Kleinkind selber gemacht hab. Aber das klappt jetzt auch nicht mehr. Weder, wenn das Kleinkind die Eltern fragt, noch wenn die Eltern das Kleinkind fragen. Im selben Zimmer funktioniert bei mir leider auch nicht...:argh: Das hab ich letztens aus lauter Verzweiflung 3 mal hintereinander probiert, als die beiden bereits im Kinderzimmer waren.
Zwischendurch funktioniert es plötzlich, aber das bleibt leider die Ausnahme.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten