Fotostory Zeitalter

bloody_vampyr

Member
Registriert
Februar 2006
Ort
In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht
w

Grüßt euch :hallo: !

@Nikita22:
Nikita22 schrieb:
wulfi jrs. wut kann ich verstehen. eigentlich hatte sein vater keinen bock mehr auf die familie und dann stirbt seine frau und er muss sich um die kinder kümmern. anscheinend hat er seine abneigung gegen die familie offen gezeigt. und seine mutter hatte am ende keinen lebenswillen mehr. es klingt stark nach einer depression, die durch die ablehnung des mannes entstanden ist.
Wenn es wirklich so ist. Klein-Wulf erzählt es so, Luna ganz anders. Natürlich ist es wahrscheinlicher, dass der Sohn (Wulf) wohl mehr mitbekommt als die bei Ausgestoßenen im Dschungel Lebende (Luna). Auf der anderen Seite gibt Wulf aber selber zu, dass sein Vater mit seiner Tochter (also Wulfs Schwester) ein gutes Verhältnis hat, was auch Luna bestätigt. So egal kann Isaac seine Familie also ja nicht sein.
Es wird sich wohl erst noch zeigen müssen, welche Seite jetzt recht hat, wenn noch eine dritte Stimme hinzukommt. Wenn die nicht noch eine wieder andere Version der Geschichte zu erzählen hat, meine ich ^^' .
Nikita22 schrieb:
wenn man das als kind mitbekommt, prägt es einen für immer. in wulfi jrs. augen ist wirklich wulfi sr. daran schuld. dabei hat wulfi sr. nichts falsch gemacht.
Das stimmt :( . Egal, wie es jetzt auch letztendlich wirklich war, genau das ist geschehen, und das hat ihn so weit geprägt, dass das geschehen ist:
Nikita22 schrieb:
trotz trunkenheit kann sich wulfi jr. also gut an dem letzten abend erinnern. das zeigt, dass er leider zu viel verträgt. wenn er endlich die chance bekommt, sich dem auslöser der sucht zu stellen, könnte er auch endlich langsam einen entzug machen.
Jetzt ist die große Frage, ob Wulf es überhaupt schafft, vom Alkohol loszukommen, wenn er sich dem Auslöser (seinem Vater) gar nicht stellen kann, weil er ja nicht da ist. Oder ob das gerade hilfreich ist, weil er sich dann endlich emotional von ihm lösen kann.
Nikita22 schrieb:
von samuel erfährt man ja immer mehr. leider nicht gute sachen.
Schaut ganz so aus, dass Samuel nicht ganz koscher ist. Das Wort seiner Schwester, Samuela, war ja etwas fragwürdig, aber Wulfgar würde nicht ohne Grund so aggressiv auf ihn reagieren :nonono: . Vielleicht war an Samuelas Geschichte, dass ihr Bruder sie und die Sklaven misshandelt ja doch etwas dran?
Nikita22 schrieb:
steht wulfi sr. auf einem typen? wenn lu wirklich wulfis jrs. vater ähnelt, muss wulft sr. eine schwäche für solche typen haben.
Du hast es erfasst :nick: . Lu ist genau Wulfgars Typ (Wulfgar aber eigentlich gar nicht so sehr Lus Typ, der eher auf den schwarzhaarigen/blauäugigen Typ steht). Deshalb hat Wulfgar Lu auch nie vergessen können und ja, dass Isaac Lu so ähnlich sieht, ist auch der Hauptgrund, warum Wulfgar sich für Isaac interessiert hat, als er auf dessen Insel geweilt hat. Aber letztendlich hat Wulfgar dann einsehen müssen, dass das nur äußerliche Anziehung ist und er Isaac nie wirklich so geliebt hat wie Lu.
Nikita22 schrieb:
zumindest liebt er immer noch seinen lu sehr und zeigte es zum ersten mal seit langem wieder. oder war es ein bauchgefühl, wenn sein partner in gefahr ist?
Ersteres ist der Fall. Wulfgar hat noch immer überhaupt keinen blassen Schimmer, dass etwas nicht stimmt :argh: .
Nikita22 schrieb:
samuel hat lu wirklich in eine art falle laufen lassen. man würde alles auf lu schieben, weil er den wein geliefert hat. aber er hatte den ja von samuel bekommen. nur das zu beweisen ist schwer. da hatte sein gefährte recht mit dem typen.
Wenn es denn wirklich Samuel war, und Samuela nicht lügt.
Nikita22 schrieb:
samuel wusste sicher, dass der anführer nicht dabei war und nun sauer sein würde.
Ich hab das nie geschrieben, weil es eigentlich irrelevant war, aber der Anführer der Räuber war der tote Sohn des „Räubervaters“. Der Vater selber ist eigentlich nur ein gewöhnlicher Landarbeiter von einem anderen Hof. Merkwürdig aber, dass er und seine Kumpane (die ebenfalls Landarbeiter sind) plötzlich Schwerter haben, nicht wahr? Die wachsen nicht auf Bäumen, und die drei sind zu arm, um sich mal einfach so ein paar Schwerter zu kaufen :nonono: .
Nikita22 schrieb:
wulfi hat nur seinen mann verteidigt. man hätte den dieb nur betäuben müssen. nicht gleich ermorden.
Den "Räubervater" nur zu betäuben hätte wohl leider nicht gereicht :nonono: . Lu wollte sich ja ausliefern und das hätte er auch weiterhin gewollt, wenn der „Räubervater“ noch am Leben und dazu in der Lage gewesen wäre, Rache zu nehmen :argh: . Das hat Wulfgar auch gewusst, weshalb er kurzen Prozess gemacht hat.
Nikita22 schrieb:
ohne ihn wären die handlanger erstmal außer gefecht, weil der chef alle pläne schmiedet.
Wie gesagt, er war ja nicht wirklich ihr Chef. Aber tatsächlich hat man vielleicht gesehen, dass nach dem Tod des „Räubervaters“ nur einer danach angegriffen hat und die anderen beiden im Hintergrund blieben. Hat man vielleicht nicht so gesehen, aber der Mittlere hatte dann doch ein bisschen die (nicht vorhandenen) Hosen voll. Hat wohl gehofft, dass es reichen würde, wenn sie zu dritt auftauchen und drohend aussehen.
Nikita22 schrieb:
lu war sichtlich geschockt über die tat und brauchte sichtbar abstand.
Ja, Lu hat Wulfgar eben bislang nie töten sehen, und das war für deren Beziehung auch gut so. Denn das Töten verträgt sich überhaupt nicht mit Lus friedensliebenden Art :nonono: . Wie Wulfgar einst mal zu Sen sagte, Lu kann einfach nicht die Notwendigkeit darin sehen, zu töten. Selbst wenn es bedeutet, dass er deswegen stirbt. Auch wenn man das damals nicht so mitbekommen hat, hat Lu selbst die Sache mit der Tötung von Dia Hell schwer mitgenommen und auch wenn er das nie nach außen hin gezeigt hat, war es danach lange Zeit sehr schwer für ihn, mit Jana zu tun zu haben, die Dia getötet hat :( .
Nikita22 schrieb:
man merkte an, dass wulfi ein erfahreren krieger ist. er hätte den räuber sicher mit einem trick betäuben können.
Oh ja, den „Räubervater“ zu betäuben wäre für Wulfgar ein Leichtes gewesen. Aber hab ja oben schon geschrieben, warum er das nicht gemacht hat. Auch wenn:
Nikita22 schrieb:
stattdessen diesen weg zu wählen hat ihn wahrscheinlich lu gekostet.
Genau das vielleicht passiert… :(

@Nabila:
Nabila schrieb:
Grüß dich, Nabila :hallo: !
Nabila schrieb:
Phu das willst du gar nicht wissen. Die letzten 48 Stunden waren der absolute Horror. Ich sag nur so viel: 40 Touristen aus Wuhan, davon eine der es nicht gut ging und Panik .
Oh, Hilfe, das ist ja grässlich :eek: ! Ich hoffe doch, das nichts passiert ist und du (und natürlich auch die arme Touristin) okay bist? Das stell ich mir ja echt als der Horror vor! Will gar nicht wissen, was da alles abging :argh: .
Nabila schrieb:
Ach, ich wünschte mir ich hätte auch so viel Kreativität!
Schreibst du, wo du selber gerade eine total spannende Story am Start hast, bei der ich mich immer noch frage, wie es weitergeht :lol: . Nicht zu vergessen deine letzte Geschichte davor, die du sogar schon abgeschlossen hast. Du überraschst mich auch immer wieder damit, dass ich Null Plan habe, was als nächstes kommt (obwohl ich mein bestes gebe, so zu tun, als hätte ich voll den Durchblick :D ). Und hab ich schon erwähnt, dass ich nie solche Charaktere wie Lu und Jamila schreiben könnte (was für mich ja immer das Schönste zu lesen ist XD )?
Nabila schrieb:
Lol, also spielen kann man das glaub ich nicht nennen, eher ein "dahergedümpel" ohne wirkliches Ziel. Am liebsten "spiele" ich tatsächlich mit den Sims aus meinen Storys .
Da geht’s dir ja wie mir. Ich liebe es auch, Sims von meinen Storys zu machen :nick: . Ja, das „Dahergedümpel“ kenn ich auch, wenn ich versuche, mal normal zu spielen. Am Anfang geht es immer noch, weil ich es liebe, wenn die nix haben und man sich alles aufbauen muss. Aber wenn dann das erste kleine Häuschen steht (was bei S4 ja total schnell geht) und die ersten Kinder da sind, hab ich irgendwie auch nie ein Ziel -.- . Deshalb packt mich dann ja auch jedes Mal die „Storyerzähl-Screenshot-Krankheit“, ich hör auf, fang neu an, um normal zu spielen, starte den Teufelskreis erneut, und dann kann man wirklich nicht mehr von Spielen reden bei mir ^^' .
Aber die Hauptsache ist ja bei allen Spielstilen, dass es Spaß macht, was =) ?
Nabila schrieb:
Wow. Danke für die Mühe. Aber ich hab es nicht gelesen. Ganz ehrlich! Und das grenzt an ein Wunder, wo ich eigentlich so neugierig bin XD.
Wow, ich bin ehrlich… baff, dass du das nicht getan hast XD !
Nabila schrieb:
Aber reich? Warum sonst wohnt er in nem Palast wie ein Gott und hat Bodyguards und Bedienstete. War er das wohl schon immer? Ist das "ehrlich verdient?"
Hm, da muss ich mich vielleicht ein bisschen korrigieren. Er gehört zu dem alten Patriziergeschlecht der Julianer, ist also schon irgendwie adelig.
Tatsächlich ist er aber nicht einmal als römischer Bürger geboren wurden, sondern, dank seiner goldenen Zunge, als junger Mann durch Adoption einer geworden (Adoptionen im Erwachsenenalter waren damals völlig normal im römischen Reich). Davor war er eigentlich ein ärnlicher Niemand. Dabei hat er auch seinen alten Namen abgelegt und seinen neuen angenommen. Und wie es sich gab, war sein Adotivvater eben ein reicher, alter Mann, der in der Hackordnung Roms aber keine wirkliche Rolle gespielt hat und der danach ziemlich schnell das Zeitliche gesegnet hat. Böse Zungen (also Samuela) behaupten ja, dass Julius da seine Finger im Spiel hatte, aber der streitet das natürlich ab. Danach hat sich Julius eine Weile in Rom als Politiker versucht, und er hatte auch ein gutes Händchen dafür, aber als rauskam, dass er nie in der Armee gedient hat (was Voraussetzung für eine Beamtenkarriere war), und aufgrund einiger anderer Verleugnen, musste er dann der Stadt „hastig den Rücken kehren“ und sich auf seinen vererbten Landsitz „zur Ruhe setzen“ (Julius' eigene Aussagen), wo er seitdem ein unbehelligtes, aber abgeschiedenes und für ihn überaus langweiliges Landleben führt.
Da hast du seine Geschichte, die (wahrscheinlich) nirgends erzählt werden wird. Denn wirklich relevant ist nur, was davor und danach geschah.
Nabila schrieb:
Er hat sicher auch ein paar Edle Rösser im Stall stehen . Friesen könnte ich mir vorstellen. Warum zeigst du die nicht mal?
Mentaur.jpg


Naja, ich glaube, Julius ist seinen Pferden ein bisschen zu verbunden, um die zu zeigen =) . Zumindest nicht, bis er seine Neuinterpretation eines Zentauren perfektioniert hat. Er sucht nur noch einen Namen dafür. Mentaur vielleicht?
(Bild so entstanden, als ich das Grundstück geladen habe und Julius mit seinem Pferd so vorgefunden habe :lol:)​
Nabila schrieb:
OMG! Ich bin mindestens genau so gerührt wie sie gerade! XD. VIELEN DANK! *megafreu* *BlumenannehmundNasereinsteck* .
Ich liebe es übrigens, wenn du mit Charas aus der Story eben "so was" machst. Gerne mehr!
Zur Kenntnis genommen :D .
Nabila schrieb:
Re: Du. Bist. Blöd.
Danke, ich weiß :cool: .
Nabila schrieb:
Aww danke für die lieben Worte! Das ist so nett. Aber ich schäme mich immer noch so wegen meinen dummen Spekulationen .
Tja, ich wiederhole mich, aber Spekulationen sind nie dumm, sondern nur ein Zeichen davon, dass sich die Leser Gedanken über das Geschehen machen. Also ein Kompliment für den Autor. Fühl dich jedoch zu nichts gezwungen (irgendwann wirst du ja doch wieder spekulieren, höhö…) XD .
Nabila schrieb:
Ja ich fiebere da schon arg mit ab und zu. Hatte ja schon fast nen Herzinfarkt . Und es macht spass hinterher zu spammen kommentieren.
Und das sagst mir du, die du mir schon zig Herzinfarkte mit deinen Geschichten verpasst hast XD. Ich freu mich aber (also nicht über den Herzinfarkt), dass es noch nicht in Langeweile ausgeartet ist :) .
Nabila schrieb:
Trotzdem könnte Juli mir mal eine Scheibe von seinem Ego abschneiden.
Lol, same here :lol: !
Nabila schrieb:
Oh man... ich wiess gar nicht was ich sagen soll. Ok er weiss es nur vom Hörensagen… aber ja… ich mag das nicht...
Naja, bei Lu hat man ja schon gesehen, dass Julius ein ziemlich einsamer Mann ist. Er hatte kein Glück(?) in der Liebe, obwohl er sich immer jemanden an seiner Seite gewünscht hat :( . Dazu noch seine Homosexualität, die, wie man heute erfahren wird, auch nicht so einfach öffentlich auslebbar war, wie man vielleicht glauben mag. Da ist es schon nicht so unwahrscheinlich, dass er sich einen Sklaven fürs Bett zugelegt hat :argh: .
Nabila schrieb:
Das Gespräch zwischen Lu und Wulf und die Kulisse im Hintergrund erinnert mich gerade voll an meine Reise nach Pompei. Dort hat die Reiseführung auch von "Bordellen" geredet .
Cool, ich war auch schon in Pompeji, und an den Teil der Führung, wo es in ein Bordell ging, erinnere ich mich auch noch, obwohl das schon über 10 Jahre her ist :lol: . Oder sollte ich sagen, an den "Phallus auf der Straße, der da hingezeigt hat" ^^' ...
Nabila schrieb:
Haha und dass die damals im Liegen gegessen haben fand ich auch komisch! XD
Die hatten da richtige „Liegordnungen“ und "lagen" dicht an dicht wie in einer Sardinendose. Stell ich mir irgendwie nicht so bequem vor. Erklärt auch, warum die oft Bäder vorm Essen genommen haben, wenn da der Sitznachbar müffelt... :ohoh:
Nabila schrieb:
Ich hab mich beim oberen Gespräch tatsächlich ein wenig gewundert. Iwie will ich nicht so recht glauben dass das wirklich so ist. Irgendwas ist da faul hab ich das Gefühl.
Ich muss gerade ein bisschen schmunzeln :D . Du hast Wulfgars Geschichte ja gelesen und weißt, wie Isaac war. Er war als sehr neugieriges Individuum sehr interessiert an allem Neuen und Fremden, und damit auch an Wulfgar, und sie sind gute Freunde geworden. Ich würde sagen, er hat Wulfgar für seine Freiheit und seinen Mut bewundert. Aber besessen würde ich das nicht nennen :nonono: . Tatsächlich sind sie ja von Isaacs Seite her im Argen auseinandergegangen :argh: . Er war ja sehr enttäuscht, dass Wulfgar aus Rache rücksichtslos getötet hat. Was da wohl passiert ist, dass er plötzlich den Anschein erweckt, dass er besessen von Wulfgar ist :confused: ?
Nabila schrieb:
Isaac soll jetzt mal kommen und das aufklären, anstatt ständig sein Face zu verstecken.
LOOOL :lol: !
Nabila schrieb:
Zitat:
Er wollte nicht einmal darüber nachdenken, was das bedeutete.
Mal für dumme Nabilas ( ), was glaubt denn Lu was es bedeutet? Dass Isaac wirklich besessen ist von Wulif?
Sowas wie dass Wulfgar bspw. eigentlich Isaac haben wollte, aber weil der ihn nicht haben wollte, Wulfgar als Ersatz Lu genommen hat, weil er Isaac so ähnlich sieht. Man mag es nicht glauben, dass das Lu momentan interessiert, aber das tut es.
Nabila schrieb:
Zitat:
Lu fühlte einfach gar nichts.
Ui, das tönt ja gar nicht gut. Zu meiner Schande kann ich nicht mal sagen dass ich darüber "traurig" wäre…
Wulfgar: „:schnief:
Dürfte ich fragen, warum du das so siehst? Wünschst du dir etwa Julius an Lus Seite?
Nabila schrieb:
Oha, also ich wusste das Wulfi die Situation rettet! Wie ich doch vor ein paar Kapis schon sagte, wird er grosse Heldentaten vollbringen .
Wulfgar ist erfreut, dass du ihm wenigstens das noch zutraust, soll ich ausrichten. Er ist aber noch dabei, sich unter seiner Decke zu verkriechen und sich die Augen auszuweinen, weil er wegen obigen noch so herzgebrochen ist (und er fürchtet, dass du ihn aufgrund jüngster Ereignisse gar nicht mehr mögen wirst :zitter: ).
Nabila schrieb:
Aber dass Lu sich so breitwillig zum töten opfert hätte ich jetzt auch nicht von ihm erwartet .
Lu ist gerade völlig fertig mit der Welt. Das ist einfach alles zu viel für ihn. Vor allen Dingen, dass er jetzt ein Leben auf dem Gewissen hat, kann er einfach nicht verkraften. Sein Leben war bislang sehr ruhig und beschaulich, und Wulfgar schien recht damit behalten zu haben, dass die "Außenwelt" ihn wohl überfahren würde. Er ist viel zu gutgläubig und damit war es ein Leichtes, ihn zu manipulieren und zu benutzen :( .
Nabila schrieb:
Wow was danach folgte… ich habs iwie geahnt. Ok jetzt halt Wulfi kaltherzig getötet. Wie so manches Mal in seiner Vergangenheit als wir ihn auf seinen Reisen begleitet haben. Aber diesmal direkt vor den Augen des sensiblen Lu .
Das war ja klar, dass Wulfgar Lu nicht sterben lassen würde. Das würde er niemals :nonono: . Selbst wenn das heißt, dass er ihn festketten muss. Will nicht sagen, dass es richtig ist, was er getan hat, aber wie ich schon schrieb, Lu ist gerade voll durch den Wind. Er muss sich mal ein bisschen beruhigen und seine Gedanken ordnen, bevor man ihn wieder auf die Welt loslassen kann. Bevor er noch etwas dummes tut, wie sein Leben zu opfern :( .
Nabila schrieb:
Die Zitate danach sind eine "schöne" Idee.
Danke dir :) !
Nabila schrieb:
Ich hoffe natürlich dass Wulif gegen die Verbleibenden auch noch ankommt.
Naja, es sind noch drei, aber wie ich bei Nikita oben schon schrieb, hat einer die (nicht vorhandenen) Hosen voll, und eigentlich sind die Angreifer auch nur kampfunerfahrene Landarbeiter. Und da Wulfgar nach der Niederlage gegen Garrus wieder vermehrt trainiert hat, wird er mit zweien schon zurechtkommen.
Nabila schrieb:
Wie die anderen einfach da stehen und nichts tun XD. Ok sie sind unbewaffnet aber trotzdem .
Die sind halt… ähhhh… mit der Situation überfordert/wollen gar nicht eingreifen.
Nabila schrieb:
Aber das arme Kind dass das auch noch mit ansehen muss!
Ach, jetzt muss ich einen heftigen Spoilerdrang unterdrücken :/ . Aber wo Leute öffentlich hingerichtet wurden und man zum Zeitvertreib Gladiatorenkämpfe und Tierhatzen anschaute, sind die sowas wahrscheinlich leider schon gewohnt :( .
Nabila schrieb:
Juli, der für das so wie es scheint verantwortlich ist, lässt sich natürlich nicht blicken.
Aber Moooooment:
Wir wissen ja noch nicht ob wir der Sis trauen können!
Hehe, genau ;) .
Nabila schrieb:
Ich fand die einzelnen Szenen mit Wulfi und Lu sehr rührend beschrieben, dort im Garten und dann kurz vor der Ermordung.
Danke dir :) .

@lunalumi, mammut, simantha79924, styx & Widget88: Danke euch für die Danksagungen :) !
_________________________


Header107.jpg


Während Lu vor dem Geschehen davonläuft,
macht sich Wulfgar auf die Suche nach dem/den Verschwundenen.
Und dabei trifft er auf eine alte Bekannte,
die ihn in die Vergangenheit versetzt
und vor eine schwierige Wahl stellt.


Kapitel 107 - Samuel und Samuela

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen :read: !
 

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
bei den geschwistern blickt keiner durch. samuela und samuel schieben sich immer wieder den schwarzen peter zu. ich glaube eher, der geschwister hat die leute vergiftet. nur beide sind geborene lügner und bei ihnen kann man lüge und wahrheit nicht unterscheiden. aber samuel ist lus sicherheit sehr wichtig, wenn er immer bei seinem mann sein soll. in dem punkt scheint er zumindest mal nicht zu lügen.



ich stimme dir da zu, dass sich arme leute keine waffen leisten können. und was lu über vertriebene bauern sagte könnte passen von der kleidung her. der verstorbene vertreter der räuber könnte auch ein bauer sein oder war mal einer vor einiger zeit gewesen. vllt war dieser sogar vermögend und hatte deshalb die waffen her. aus der guten alten zeit. und seine begleiter, räuber, waren sein personal. es muss in der landwirtschaft nicht viel passieren, um einen hof zu verlieren. es könnte probleme bei der ernte gegeben haben oder er hatte den hof aus anderen gründen verloren. vermögend sahen die räuber zumindest nicht aus.



jemand will also lu geliefert bekommen oder man soll ihn vor wulfi sr. verstecken. wulfi brauchen sie zumindest als dolmetscher, also wird er auch vorerst überleben.



samuel wurde also opfer eines attentats. auch wenn er ein verbrecher war und scheinbar mächtiger als in der jugend. damals war er zumindest bereits ein ekel in echt. obwohl er auch scheinbar eine charmante seite hatte. seine schwester sah früher zumindest komplett anders aus. soweit ich weiß, wird aus braun nicht blond später. also muss sie ihr aussehen verändert haben, um irgendwo neu zu starten. vllt konnte sie einst vor ihrem bruder fliehen, wurde aber gefunden und zurückgebracht. und nun wollte sie sich von ihm befreien und griff zu maßnahmen, die nicht gut sind für wulfi sr. oder die wachen tun so, als hätten sie es nicht gesehen und decken ihn. vllt war er auch zu ihnen ein ekel und sind nun froh, dass er tod ist.
 
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
33
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Huhu Bloody :hallo:

Oh, Hilfe, das ist ja grässlich ! Ich hoffe doch, das nichts passiert ist und du (und natürlich auch die arme Touristin) okay bist? Das stell ich mir ja echt als der Horror vor! Will gar nicht wissen, was da alles abging
Ja war schon krass. Die ganze Gruppe durfte das Hotel nicht verlassen, bis Entwarnung kam. 24 Stunden sind noch nie so langsam vergangen sag ich dir! :eek: Vor allem, als dann die Sanitäter in ihren Schutzanzügen reinkamen ey… :ohoh: da kommst du dir echt fast bissel so vor, wie in so nem falschen ZombieFilm :lol:. *nichtlustig*. Dann mein Chef so zu denen: „Müssen wir jetzt auch so Anzüge tragen?“ und die Sani so: „Nee, dafür ist es eh schon zu spät.“ Wtf?! XD
Schreibst du, wo du selber gerade eine total spannende Story am Start hast, bei der ich mich immer noch frage, wie es weitergeht . Nicht zu vergessen deine letzte Geschichte davor, die du sogar schon abgeschlossen hast. Du überraschst mich auch immer wieder damit, dass ich Null Plan habe, was als nächstes kommt (obwohl ich mein bestes gebe, so zu tun, als hätte ich voll den Durchblick ). Und hab ich schon erwähnt, dass ich nie solche Charaktere wie Lu und Jamila schreiben könnte (was für mich ja immer das Schönste zu lesen ist XD )?
Ach Bloody du bist soooooo lieb! :love: Du versüsst mir grad echt den Abend, weisst du das? Ich hatte heute echt einen beschissenen Tag… :schnief: Ich bedanke mich herzlich :), muss aber sagen, dass du mal wieder masslos rumschleimst übertreibst. Das zusammenhangslose Zeug, dass vor Rechtschreibefehlern nur so überquillt, ist ja nichts im Vergleich zu dem was du da auf die Beine stellst! Aber gut zu wissen dass du nur so tust als hättest du voll den Durchblick. Aber vielleicht tust du ja jetzt nur so als würdest du nur so tun XD.
Da geht’s dir ja wie mir…

Bei mir kommt halt noch dazu, dass die Sims was repräsentieren müssen. Also die sollen ne richtige Persönlichkeit / (Back)story haben, damit die dann auch interessant für mich zu spielen sind.
Wow, ich bin ehrlich… baff, dass du das nicht getan hast XD !
Ja, dass du es in den Spoiler gepackt hast, hat echt genützt. Kannst du deinen Mitlesern bitte sagen sie sollen ihre Kommis künftig auch hinter Spoilern verstecken, damit Nabila sich nicht immer spoilern lässt? *machtnurSpass*
Da hast du seine Geschichte, die (wahrscheinlich) nirgends erzählt werden wird. Denn wirklich relevant ist nur, was davor und danach geschah.
Oh spannend! *mehrhabenwill* Dankeschön! Ich würde mich freuen wenn du da noch ein wenig mehr dann erzählst. Entweder in der Story selbst oder so nebenbei für mich XD. Jetzt da ich ihn (noch) mag. Ich wiess halt nicht was „danach“ geschieht… :argh:
Mentaur vielleicht?
Lol, also entweder lag es daran dass ich heute echt nen beschissenen Tag habe, oder aber doch an meiner Blödheit XD. Hab das ja erst nicht verstanden, trotz Bild nicht XD.
Das sind aber keine Friesen Bloody!! *kritisier*
Ich muss gerade ein bisschen schmunzeln . Du hast Wulfgars Geschichte ja gelesen und weißt, wie Isaac war.
Eben, das passt alles gar nicht zu ihm. Weder das was Luna gesagt hat, noch was Wulfi Junior sagt.
Sowas wie dass Wulfgar bspw. eigentlich Isaac haben wollte, aber weil der ihn nicht haben wollte, Wulfgar als Ersatz Lu genommen hat, weil er Isaac so ähnlich sieht. ...
Danke, an sowas habe ich mal wieder nicht gedacht. Autsch, armer Lu.
Aww… :schnief:
Dürfte ich fragen, warum du das so siehst? Wünschst du dir etwa Julius an Lus Seite?
Oh shit… jetzt musss ich aufpassen was ich sage, oder? XD. Gut dass du mein Gesicht gerade nicht siehst XD.
Nee, ich wünsche mir nicht Julius an Lus Seite *räusper*. Weil ich noch nicht wiess ob der einer von den Guten ist. Und ich wünsche Lu gute Jungs.
Naja es ist halt nachvollziehbar dass Lu so reagiert, da es zwischen den beiden ja - und daas nicht erst seit gestern - schon arg krieselt. Man hats halt quasi… „erahnt“. Sorry bin echt kacke im Erklären wie du weisst :lol:. Es kommt halt nicht plötzlich, so dass man überrascht ist. Das bedeutet aber nicht dass ich das gut finde, oder dass ich das „akzeptiere“. Ich fände es sogar schön, wenn sich das Blatt noch wendet. Das könnte echt episch werden.
(und er fürchtet, dass du ihn aufgrund jüngster Ereignisse gar nicht mehr mögen wirst ).
Was? Wieso denn dass? Seit Wulfist Geschichte hat er einen ganz besonderen Rang bei mir, das weisst du doch und das ändert sich auch nicht. Ausser er bringt Rhan oder Elrik um oder so XD.
Naja, es sind noch drei, aber wie ich bei Nikita oben schon schrieb, hat einer die (nicht vorhandenen) Hosen voll, und eigentlich sind die Angreifer auch nur kampfunerfahrene Landarbeiter. Und da Wulfgar nach der Niederlage gegen Garrus wieder vermehrt trainiert hat, wird er mit zweien schon zurechtkommen.
Äh… warum bereitet mir das jetzt Sorgen? Du sagst das so als wäre es selbstverständlich. Tust du wieder nur so?
Gladiatorenkämpfe
Ach ja klar! Oh Gott, daran habe ich gar nicht gedacht. Hast du Gladiator (den Film) geschaut? Wie fandest du ihn? Ist einer meiner Lieblingsfilme :), aww und die Musik! Ich finde Joaquin Phoenix sieht dort auch unglaublich hot aus XD. Iwie erinnert mich Juli and ihn XD. Vielleicht mag ich ihn deshalb so :D. Juli könnte ich mir gut als Kaiser vorstellen! =) #IdeefürBloodysnächsteStory

Ich hab das Kapi noch nicht gelesen (und Nikitas Spoiler auch nicht XD), heute ist mir nicht so danach, entschuldige :( ich hole es die nächsten Tage nach. Aber ich wollte dir auf dein liebes Kommi antworten :). Hihi, sorry dass es so lang geworden ist, brauchte in bissel Ablenkung... :glory:, und du weisst ja, rumspammen und so :D. Ok ich halt ja schon die Klappe Finger.
 
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
33
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Huhu Bloody :hallo:

als plötzlich ein bekanntes Gesicht vor ihm auftauchte
Ah ist das toll, zu Beginn gleich ein bekanntes Gesicht zu sehen! :lalala:
Ich wollte dich ja noch fragen, warum er ständig Bodyguards hat. So arg adelig ist er ja nicht wie du meintest? Und warum sind es jetzt andere? Was ist mit den alten passiert?!
Ok, scheinbar benötigt er die um sich vor seiner intriganten Sis zu schützen :Oo:.
Lu wollte ihm einfach glauben. Er wusste nicht, ob das richtig war, aber er wollte es einfach.
Ja das will ich auch! :(
Aber was ist mit Julius, der spricht ja gar nicht mehr so wie wir es von ihm gewöhnt sind?
Ich habe ihn, unabsichtlich, vor seiner Familie bloßgestellt, weil ich zu dem Zeitpunkt gerade… ich machte damals eine schwierige Zeit durch.
:polter: Jetz will dich doch wieder wissen was damals passiert ist, weil ich mich nicht erinnere! Seine Familie? Das kann ja nur der Uruk stamm sein, seine frühere Fam. (also seine Eltern und seine Geschwister) oder bei Isaac, Eris & Co. gewesen sein? Bei Goldzahn und Marduk hatte er ja keine Fam.?
Du solltest in seiner Nähe bleiben, damit er dich beschützen kann.“
Wie süsst ist das denn bitte! :love:
EDITH meint nach dem Lesen des Kapis: Aber warum hat er Lu das geraten? Das macht ja keinen Sinn wenn er für die Entführung verantwortlich sein sollte?
kehrte er in seine gewohnte Redensart zurück.
Endlich! Wieso springt er hin und zurück?
Ich muss schon sagen, der Himmel sieht da bissel apokalyptisch aus, oder irre ich mich? :ohoh: Luna laberte ja ständig davon, dass bald was ganz schlimmes passiert.
Elrik hatte nicht wirklich zugehört und es hatte ihn damals auch nicht interessiert, wenn er ehrlich war. Anyas Verschwinden hatte ihn ein bisschen abgelenkt gehabt.
Lol! Ja, ihn hat ja nichts interessiert XD! Vor allem, «ein bisschen».
Und als sie fertig waren, war Luna erstarrt.
Das hat bestimmt was mit dem gruseligen Typen zu tun, der damals mit «der anderen Luna» iwie so ein Ritual durchgeführt hat, von wegen «ihr seid miteinander verbunden». Wer auch immer gemeint war. Oh nein, ich spekuliere… :eek:
Oh jetzt geht’s los!!!! :scream: :scream: :scream: Es war also doch bei Wulfis alter Fam.!
Ahhh, Julius sieht aber echt nicht schlecht aus! :nick:. Wie süss, sogar Wulfi scheint an ihm Interesse zu haben! :D Wulfi sieht da sehr weiblich aus btw. So ein bissel erkenne ich die süsse Mari in ihm.
OMG ist das rührend dann mit den Bildern! *PipiinAugen* Du hast es episch gemacht :love:. Jetzt wünsche ich mir auch wieder ein «Liebescomeback». Siehst du wie schnell ich umzustimmen bin? Bissel Kitsch und voila, die Sache ist geritzt! :lol:
Manche waren dabei eindeutiger gewesen, als andere. Manche so zwielichtig, dass er nicht einmal hatte sagen können, ob sein Auftraggeber ihn nicht einfach angelogen hatte, um einen unliebsamen Gegner aus dem Weg zu schaffen
OMG!!!!! Ich bin so dermassen hin und hergerissen. Ich kann immer noch nicht mit Sicherheit sagen wer hier lügt und wer hier die Wahrheit sag! Also wer die Sklavenhändler beauftragt hat Lu und Wulf zu entführen! Ok vermutlich bin ich mal wieder zu dumm dazu und mir fallen die 1000 Hinweise die du eingebaut hast, nicht auf :lol:. Ich muss sagen, dass ist echt ne… ach jetzt fällt mir auch wieder kein passendes Wort ein… Situation, die da zwischen den beiden Geschwistern herrscht... %).
„Gibt es Nachricht von den Verschwundenen?“
*Luftanhalt*
Ok, damit hat er sich bei uns Lesern verraten, oder? :( Woher wiess er dass sie verschwunden sind? Weiter oben ist nur zu sehen, wie er sich von Lu verabschiedet... :(
:eek:
:eek:
:eek:
:eek:
:eek:
Wie kannst du das mir nur antun Bloody!!!!!!!!!!!!!!!! Ich bin… mir fehlen gerade die Worte! Und Wulfi kümmern auch Julis letzte Worte nicht, über Samula und etc. im Gegensatz zu mir!!!!
Nein...
crying.gif
Ich war doch sein grösster Fan!!!!! XD
*sichwiederberuhigthat*
Ok, ich weiss natürlich, dass Lu und Wulf gerettet werden. Wulfi macht das schon, Heldentaten und so. Gibt’s demnächst Gladiatorenkämpfe hier zu sehen? Also nicht das mir das gefällt, ich meine wegen dem Amphitheater das du extra dafür baust ;)

(und er fürchtet, dass du ihn aufgrund jüngster Ereignisse gar nicht mehr mögen wirst ).
Jetzt weiss ich welche Ereignisse du eigentlich meintest :naja:. Aber nein, ich hasse ihn deswegen nicht. Ich hasse dich XD. Ob er «richtig» gehandelt hat oder nicht, das werden wir dann ja sehen...

Wow... ich bin immer noch ganz... perplex. Ich werde Julius vermissen... Diese Gesichte wird nie wieder dieselbe sein! :scream: Ja ich übertreibe… (not) Egal ob er jetzt gut oder böse war. Er war … einfach... Julius :ciao:
Ey, gut das sich das Kapi heute gelesen habe und nicht als es mir so ******** ging, sonst hätte ich mich womöglich vom Balkon gestürzt! :lol: Nein ich mache nur Spass XD. Und gut dass ich Nikitas Spoiler nicht gelesen habe! XD Ich glaube ich hätte mich geweigert das Kapitel zu lesen :lol:.

Ok das ist weder ein langes und belangloses Gesülze geworden, aber du kannst von mir nicht erwarten dass ich mich DANACH kurzfasse und nicht gegen die Regeln verstosse und keinen neuen Post verfasse sondern den alten editiere!

:schnief: :ciao: :zitter:
__________________

bei den geschwistern blickt keiner durch. samuela und samuel schieben sich immer wieder den schwarzen peter zu. ... nur beide sind geborene lügner und bei ihnen kann man lüge und wahrheit nicht unterscheiden. aber samuel ist lus sicherheit sehr wichtig, wenn er immer bei seinem mann sein soll. in dem punkt scheint er zumindest mal nicht zu lügen.

Ich seh das auch so (ich kann mich nur nicht so gut erklären XD). Ich bin der Meinung dass beide iwie manipulativ waren... einer von ihnen halt mehr. Nur welcher?
Beim letzten Satz bin ich aber noch zwiegespalten. Er kann ja auch nur so tun als ob. Naja jetzt ist er tot und wir werden es nie persönlich von ihm erfahren können :(.

… seine schwester sah früher zumindest komplett anders aus. soweit ich weiß, wird aus braun nicht blond später. also muss sie ihr aussehen verändert haben, um irgendwo neu zu starten....

Ich war zuerst auch ein wenig verwirrt bei den Bildern (auch weil Wulfi wie ein Mädel aussieht XD), aber die Blonde ist Samula. Die Brünette ist Gerta. Man sieht Samula auf dem einen Bild nicht, weil sie hinter Greta steht. So hab ich es zumindest verstanden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

mammut

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Zu Kapitel 106: Nun ist es passiert, dass die Beziehung zwischen Wuf und Lu zerbrochen ist, zumindest von Lus Seite her. So sah es zumindest für mich aus, als ich das Kapitel gelesen hatte, Wulfgar weiß das zu diesem Zeitpunkt ja noch nicht so richtig, obwohl er ja schon länger Angst genau davor hat. Schon lange deutete ja vieles in diese Richtung, aber ich hatte immer noch gehofft, dass es nicht so kommt (ich weiß, ich bin so furchtbar harmoniesüchtig). Als ich diesen Teil vor ein paar Wochen las, war ich total traurig, denn ich hatte den beiden eine glückliche Beziehung so sehr gewünscht. Aber du hast wohl Recht, sie sind einfach sehr verschieden, vermutlich ZU verschieden... Und dann die ganzen unausgesprochenen Dinge auf beiden Seiten. Einerseits von Wulf, dass er Lu so vieles nicht erzählen konnte (und aus gutem Grund, wie man sieht), und andererseits bei Lu die unausgesprochenen Erwartungen und Enttäuschungen, die er immer empfand. Hätte Lu eher etwas gesagt, wäre vielleicht alles besser gelaufen, und die zwei wären glücklich miteinander geworden.
Lus Gerechtigkeitssinn ist unerschütterlich. Zu rührend, wie er sich ganz wehrlos dem Vater des toten Räubers stellt, bereit den Tod anzunehmen. Sicher, die Erkenntnis, dass er für Wulf nichts mehr empfindet, trägt wohl seinen Teil dazu bei, er ist zu dem Zeitpunkt ja total von der Rolle, aber trotzdem. Übrigens erinnert mich das an die Szene von Nyota und Garrus, in der sie auch ihrem Tod ohne sich zu wehren entgegentreten will, auch das ein Zeichen ihrer Verzweiflung und Mutlosigkeit!

Zu Kaptel 107: Wulfgar tut mir sehr Leid. Egal was er macht, um seinen Lu zu retten, den er ja wirklich liebt, gerade für Lu sind diese Brutalitäten das Schlimmste, es ist alles sehr verfahren!

Bei Samuel und Samuela bin ich ehrlich gesagt immer noch am Zweifeln, wer von beiden der größere Lügner war. Fest steht, dass es ein total vekorkstes geschwisterliches Verhältnis war, aus dem ja nichts Gutes herauskommen konnte. Das Ganze entartet jetzt in einen ziemlich nervenaufreibenden Actionthriller - hoffentlich können Lu und der junge Wulf noch gerettet werden! Du hältst uns ganz schön in Atem, bloody_vampyr!
Nikita, ich gebe Nabila Recht: die blonde ist Samuela, die Dunkelhaarige ist Greta! Ich musste mir auch den jugendlichen Wulfgar genauer ansehen und dachte fast, du hast uns eine Wulf-Simsine dazwischengemogelt, bloody_vampyr, gerade bei dem Bild vor dem Treffen mit Samuel und Samuela, wo Greta und Wulfgar Wulfric gegenüberstehen, und Wulfgar sich die Hände vor die Augen hält um die Tränen zu verbergen. Er sieht so feingliedrig wie ein Mädchen aus, und ein kleiner Busen ist da auch angedeutet - aber das täuscht dann wohl doch...

Szenenwechsel... ohje. Ich möchte so gerne wissen, wie und ob es mit Lu und Wulf (dem älteren) weitergeht, und auch der jüngere liegt mir am Herzen.
Heißt das, dass wir nach Rom kommen und mit zusehen dürfen, wie Lu und der jüngere Wulf in der Arena von Löwen zerfleischt werden??
Oder zu Isaac, damit wir da endlich Klarkeit bekommen?
Oder kommen wir zu der Geschichte zwischen Luis und besagter Luna, warum wäre sie sonst so erstarrt?? War sie die Göttin, oder die Göttin in der Gestalt von Luna? Und dann dieser gruselige Weise...
Oder zurück zu den Uruks, die gibt's ja auch noch...
Zum Stammbaum: da habe ich ja direkt was gecheckt, mein Stammbaum deckt sich mit deinem oberen.
Der untere... grab, denk... die verstorbene Mari hat also noch eine Halbschwester Jolande und dann noch eine weitere Halbschwester, von der wir nicht mal den Namen wissen oder wer der Vater ist... Oder wie??
Old mammut steht völlig im Dunkeln
strangeeyes.gif
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

bloody_vampyr

Member
Registriert
Februar 2006
Ort
In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht
w

Grüßt euch :hallo: !

@Nikita22:
Nikita22 schrieb:
bei den geschwistern blickt keiner durch. samuela und samuel schieben sich immer wieder den schwarzen peter zu. nur beide sind geborene lügner und bei ihnen kann man lüge und wahrheit nicht unterscheiden
Da schreibst du was Wahres :argh: !
Nikita22 schrieb:
ich glaube eher, der geschwister hat die leute vergiftet..
Ja, eines der beiden Geschwister hat dafür gesorgt, dass die Schlafkräuter gegen Gift ausgetauscht worden sind. Ist nur die Frage: Wer von beiden Geschwistern?
Nikita22 schrieb:
aber samuel ist lus sicherheit sehr wichtig, wenn er immer bei seinem mann sein soll. in dem punkt scheint er zumindest mal nicht zu lügen.
Es scheint tatsächlich so, dass Julius dieses eine Mal nicht gelogen hätte, nicht wahr? Sonst hätte er Lu wohl bestimmt nicht ausgerechnet zu Wulfgar geschickt, gegen den er ja offensichtlich etwas hat :nonono: .
Nikita22 schrieb:
ich stimme dir da zu, dass sich arme leute keine waffen leisten können.
Jup, da die Soldaten selber für ihre Ausrüstung aufkommen mussten, waren die ärmeren Bevölkerungsschichten auch lange Zeit vom Kriegsdienst ausgeschlossen. Kriegsdienst bedeutete Beute, bedeutete eventuellen Ruhm und zugeteiltes Land für die Veteranen, und es war ein Privileg der Besserverdienenden. Erst in späteren Zeiten, als eine Landflucht viele arme Leute nach Rom schwemmte, wurden diese Besitzlosen teilweise vom Staat ausgerüstet und eingezogen, um sie versorgt zu haben.
Nikita22 schrieb:
und was lu über vertriebene bauern sagte könnte passen von der kleidung her. der verstorbene vertreter der räuber könnte auch ein bauer sein oder war mal einer vor einiger zeit gewesen.
und seine begleiter, räuber, waren sein personal. es muss in der landwirtschaft nicht viel passieren, um einen hof zu verlieren. es könnte probleme bei der ernte gegeben haben oder er hatte den hof aus anderen gründen verloren. vermögend sahen die räuber zumindest nicht aus.
Eigentlich kann ich es auch verraten: Der verstorbene Räuber und seine Kumpane waren allesamt nur Landarbeiter, bevor sie sich dazu entschlossen, Reichtum in der Wegelagerei zu suchen. Ihr Motiv war lediglich Gier, keine Vertreibung. Aber:
Nikita22 schrieb:
vllt war dieser sogar vermögend und hatte deshalb die waffen her. aus der guten alten zeit.
Das ist eine wichtige Frage: Woher hatten sie ihre Waffen? Denn sie gehörten definitiv nicht zu der Schicht derjenigen, die sich solche Waffen leisten konnten. Im Krieg waren sie demnach auch noch nie. Vielleicht haben sie die Waffen ja von jemandem bekommen, der wollte, dass sie genau auf diesem Weg den Leuten Wegzoll abknöpfen? Aber warum? Und wer? :confused:
Nikita22 schrieb:
jemand will also lu geliefert bekommen oder man soll ihn vor wulfi sr. verstecken. wulfi brauchen sie zumindest als dolmetscher, also wird er auch vorerst überleben.
Ja, genau. Wulf (der Jüngere) wird aber auch so überleben. Denn, im Gegensatz zu Lu, ist er noch jung und wird auf dem Sklavenmarkt gut einbringen. Lu wäre eigentlich schon viel zu alt, um ihn als Sklave zu verkaufen :/ .
Nikita22 schrieb:
samuel wurde also opfer eines attentats. auch wenn er ein verbrecher war und scheinbar mächtiger als in der jugend. damals war er zumindest bereits ein ekel in echt. obwohl er auch scheinbar eine charmante seite hatte.
Das ist die Frage, ob Julius ein Verbrecher war oder es eigentlich seine Schwester war, und er nur das Opfer. Charmant war er jedenfalls schon immer. Was er Wulfgar angetan hat in seiner Jugend war definitiv nicht die feine Art, doch darf man auch nicht vergessen, was die Entlarvung seiner Homosexualität damals für Julius bedeutet hätte. Vielleicht nur Verbannung, vielleicht der Tod, aber auf jeden Fall einen Gesichtsverlust. Er hat eigentlich genauso reagiert, wie es auch Wulfgar danach getan hat, um sein Gesicht, und damit vielleicht das Leben zu wahren.
Ansonsten war Julius in seiner Jugend eigentlich ein Niemand. Ich hab Nabila letztes Mal schon davon geschrieben, dass er nicht mal ein römischer Bürger war, sondern nur ein Bauerssohn aus der Fremde. Erst als Erwachsener hat er dann durch Adoption und den mysteriösen Tod seines Adoptivvaters zu Reichtum gefunden.
Nikita22 schrieb:
seine schwester sah früher zumindest komplett anders aus. soweit ich weiß, wird aus braun nicht blond später.
Samuelas Haarfarbe sieht in dem Licht, das da herrschte, tatsächlich dunkler aus. Ich hab mal ein Bild von den Beteiligten im Tageslicht gemacht, damit man sieht, dass sie auch damals schon blond war:

Wulfgars%2BJugend.jpg


Ihre Haarfarbe ist auch heißbegehrt dort, wo sie wohnt. Tatsächlich waren blonde Sklavinnen sehr beliebt im römischen Reich, da man aus ihren Haaren teilweise Perücken für die feine Römerin fertigte.​
Nikita22 schrieb:
also muss sie ihr aussehen verändert haben, um irgendwo neu zu starten. vllt konnte sie einst vor ihrem bruder fliehen, wurde aber gefunden und zurückgebracht. und nun wollte sie sich von ihm befreien und griff zu maßnahmen, die nicht gut sind für wulfi sr.
Das finde ich eine spannende Theorie, weil tatsächlich die Frage besteht, warum lebt Samuela eigentlich bei ihrem Bruder? Da Julius nicht als Römer geboren wurde, wurde auch sie das nicht. Doch Samuela lebt bei ihm und das schon seit einigen Jahrzehnten. Hat Julius sie also entführt und hält sie gefangen, wie du meinst? Aber warum sollte er das tun, wo sie scheinbar andauernd versucht, ihn umzubringen? Oder lebt Samuela freiwillig bei ihm? Aber warum sollte sie das tun, wo sie doch solch einen Hass auf ihren Bruder hat? :confused:
Nikita22 schrieb:
oder die wachen tun so, als hätten sie es nicht gesehen und decken ihn. vllt war er auch zu ihnen ein ekel und sind nun froh, dass er tod ist.
Vielleicht hatte Samuela mit ihrer Behauptung, dass Julius schlecht zu seiner Dienerschaft ist, ja doch recht?

@Nabila:
Nabila schrieb:
Grüß dich, Nabila (und das gleich zweimal, da du es ja auch getan hast) :hallo: !
Nabila schrieb:
Ja war schon krass. Die ganze Gruppe durfte das Hotel nicht verlassen, bis Entwarnung kam. 24 Stunden sind noch nie so langsam vergangen sag ich dir! Vor allem, als dann die Sanitäter in ihren Schutzanzügen reinkamen ey… da kommst du dir echt fast bissel so vor, wie in so nem falschen ZombieFilm . *nichtlustig*.
Oh, Mann, das will ich mir gar nicht vorstellen, wie gruselig das ist Ö.ö . Ich wäre, glaube ich, an deiner Stelle voll verrückt geworden. Ich kann sowas überhaupt nicht ab, im Ungewissen zu sein. Ich mach mich bei sowas immer selber völlig fertig. Vor allen Dingen, wenn es um Krankheiten geht. Ich hab da so eine klitzekleine Neurose :Oo: .
Nabila schrieb:
Dann mein Chef so zu denen: „Müssen wir jetzt auch so Anzüge tragen?“ und die Sani so: „Nee, dafür ist es eh schon zu spät.“ Wtf?! XD
Meine Reaktion darauf, als ich das las, war dieselbe, wie deine :what: . Mensch, Feingefühl gleich Null bei den Sanitätern :nonono: .
Nabila schrieb:
Ach Bloody du bist soooooo lieb! Du versüsst mir grad echt den Abend, weisst du das? Ich hatte heute echt einen beschissenen Tag…
Das freut mich. Also nicht, dass du einen bescheidenen Tag hattest. Hoffe doch, es geht dir wieder besser.
Nabila schrieb:
Ich bedanke mich herzlich , muss aber sagen, dass du mal wieder masslos rumschleimst übertreibst. Das zusammenhangslose Zeug, dass vor Rechtschreibefehlern nur so überquillt, ist ja nichts im Vergleich zu dem was du da auf die Beine stellst!
Ich schreibe immer nur die Wahrheit ;) !
Nabila schrieb:
Aber gut zu wissen dass du nur so tust als hättest du voll den Durchblick. Aber vielleicht tust du ja jetzt nur so als würdest du nur so tun XD.
Vielleicht tu ich auch nur so, als würde ich so tun, als würde ich so tun, um dann am Ende selber völlig verwirrt zu sein und nicht mehr durchzublicken und zu behaupten: Jo, ich hab’s voll verstanden. Alles klar? Gut, mir nämlich auch nicht ^^' .
Nabila schrieb:
Bei mir kommt halt noch dazu, dass die Sims was repräsentieren müssen. Also die sollen ne richtige Persönlichkeit / (Back)story haben, damit die dann auch interessant für mich zu spielen sind.
Jup, same here! Es kommt so selten vor, dass ich mal einen Sim spiele, der nicht aus meinen Geschichten kommt. Ich erinnere mich spontan gerade nur an eine Simin, die mir im CAS vorgeschlagen wurde und die ich so süß fand, dass ich sie gespielt habe. Aber naja, die hat während des Spielens dann halt eine Story bekommen. Und wenn meine Sims Nachwuchs bekommen, passiert es selten, dass ich einfach nichts mit dem Nachwuchs anfangen kann, und dann lasse ich ihn/sie einfach in der Versenkung verschwinden (*hust* Lenn *hust* ^^' ).
Nabila schrieb:
Oh spannend! *mehrhabenwill* Dankeschön! Ich würde mich freuen wenn du da noch ein wenig mehr dann erzählst. Entweder in der Story selbst oder so nebenbei für mich XD.
Vielleicht wird ja auch noch mehr davon erzählt (du hasst meine „vielleichts“ bestimmt schon, was XD? Aber jetzt, wo das alle wissen wollen, muss ich es ja sowieso irgendwann erzählen, wie das mit Samuel und Samuela wirklich war. Ist so ein bisschen wie damals bei Rahn und Anya. Das war auch nie groß geplant und dann wollte alle plötzlich wissen, wie das war. Nicht, dass ich hier diesmal nicht schon vorgeplant hätte ;) )
Nabila schrieb:
Eben, das passt alles gar nicht zu ihm. Weder das was Luna gesagt hat, noch was Wulfi Junior sagt.
Ich hab jetzt nochmal in Wulfgars Geschichte selber nachgeschaut, und tatsächlich kam es da nie so rüber, deswegen nochmal hier aus Kapitel 105, als Luna von Isaac und Klein-Wulfs Verhältnis zueinander erzählt:
„(…)Und Isaac… nun, du hast ihn ja kennengelernt. Er ist oft in seiner ganz eigenen Welt und bekommt dann gar nichts mit.“
Wenn Isaac in seine Gedanken verschwunden war, um neue Dinge zu ersinnen, war er manchmal tatsächlich kaum ansprechbar gewesen. Aber wenn er dann aus seinen Gedanken zurückgekehrt war, hatte er immer die tollsten Ideen mitgebracht
Das stimmt tatsächlich. Deshalb könnte es auch stimmen, dass Isaac einfach nicht mitbekommen hat, dass etwas in seiner Familie nicht in Ordnung war. Wie dass er seiner Familie das Gefühl gegeben hat, dass er wegen ihr gefangen ist, dass Shana verbittert deswegen war und sein Sohn ihn gebraucht hätte. Auf der anderen Seite ist es aber auch fraglich, ob Luna tatsächlich alles mitbekommen hat. Sie lebte ja nicht mal im Dorf, sondern bei den Ausgestoßenen im Dschungel. Zudem ist Wulf Isaacs Sohn und als Sohn bekommt man sicherlich Dinge mit, die Außenstehende nicht mitbekommen. Insbesondere Isaacs angebliche Besessenheit, was Wulfgar angeht.
Nabila schrieb:
Nee, ich wünsche mir nicht Julius an Lus Seite *räusper*. Weil ich noch nicht wiess ob der einer von den Guten ist. Und ich wünsche Lu gute Jungs.
Naja es ist halt nachvollziehbar dass Lu so reagiert, da es zwischen den beiden ja - und daas nicht erst seit gestern - schon arg krieselt. Man hats halt quasi… „erahnt“. Sorry bin echt kacke im Erklären wie du weisst . Es kommt halt nicht plötzlich, so dass man überrascht ist. Das bedeutet aber nicht dass ich das gut finde, oder dass ich das „akzeptiere“. Ich fände es sogar schön, wenn sich das Blatt noch wendet. Das könnte echt episch werden.
Achso, okay. Danke dir für die Erklärung. Ich dachte echt, dass du einfach Julius lieber magst ^^‘ .
Nabila schrieb:
Was? Wieso denn dass? Seit Wulfist Geschichte hat er einen ganz besonderen Rang bei mir, das weisst du doch und das ändert sich auch nicht.
Siehst du, das hätte ich bspw. auch nicht gedacht. Obwohl es mir da tatsächlich wie dir geht. Wulfgar ist jetzt nicht mein liebster Charakter, aber durch die Reise, die ich, sozusagen, gedanklich mit ihm unternommen hatte, hat er bei mir auch einen ganz besonderen Ehrenplatz, dem ihm niemand streitig machen kann.
Nabila schrieb:
Ausser er bringt Rhan oder Elrik um oder so XD.
Na, also Wulfgar kennt schon Grenzen. Rahn und Elrik gehören für ihn zur Familie, und die ist Wulfgar ja heilig. Also sind die beiden sicher. Oder…?
Nabila schrieb:
Äh… warum bereitet mir das jetzt Sorgen? Du sagst das so als wäre es selbstverständlich. Tust du wieder nur so?
Lol, dabei war das, was ich schrieb, sogar eher dazu gedacht, dir deine Sorgen zu nehmen XD .
Nabila schrieb:
Hast du Gladiator (den Film) geschaut? Wie fandest du ihn? Ist einer meiner Lieblingsfilme , aww und die Musik! Ich finde Joaquin Phoenix sieht dort auch unglaublich hot aus XD. Iwie erinnert mich Juli and ihn XD. Vielleicht mag ich ihn deshalb so .
Nee, der ist mir leider nie in die Finger gekommen. Ich musste das jetzt googlen, und überbringe dir die Nachricht von Julius, dass er „sich äußerst geschmeichelt fühlt, und wäre das Handwerk der wahrhaft tapferen Gladiatoren ein Ehrenhaftes für einen ehrenhaften Bürger, wie meine Wenigkeit es ist, würde ich mich allzu gerne in der Arena mit den anderen Recken messen. Doch leider bleibt mir dies verwehrt, und so muss ich mich schweren Herzens damit begnügen, die durchtrainierten Kämpfer bei ihren gar spektakulären Kämpfen zuzusehen.“
Heißt übersetzt: Julius geht gern in die Arena, um dort die sexy, durchtrainierten Gladiatoren anzuschauen =) .
Nabila schrieb:
Juli könnte ich mir gut als Kaiser vorstellen! #IdeefürBloodysnächsteStory
Plottwist: Julius überlebt das Attentat, lässt sich von einem gewissen anderen Römer adoptieren, und wird als Kaiser Augustus der erste Kaiser des römischen Imperiums!
Nabila schrieb:
Ich wollte dich ja noch fragen, warum er ständig Bodyguards hat. So arg adelig ist er ja nicht wie du meintest? Und warum sind es jetzt andere? Was ist mit den alten passiert?!
Ok, scheinbar benötigt er die um sich vor seiner intriganten Sis zu schützen .
Ja, er ist nicht der wichtigste Adelige, aber das muss er ja auch nicht, um sich wichtig zu fühlen. Julius ist reich genug, um sich Bodyguards leisten zu können, und wie du selber schon richtig erkannt hast, hat er die, um sich vor seiner Schwester zu schützen. Und warum es jetzt andere sind? Nun, die Alten haben sich einfach so von Wulfgar überrumpeln lassen, also mussten neue her, die besser sind. Waren sie nur leider nicht, wie sich herausgestellt hat :( .
Nabila schrieb:
Aber was ist mit Julius, der spricht ja gar nicht mehr so wie wir es von ihm gewöhnt sind?
Wieso springt er hin und zurück?
Ja, das habe ich mit Absicht so gemacht, weil es zeigen soll, dass er es dann besonders ernst meint, was er sagt, wenn er nicht schwafelt. Lu meinte ja einmal, dass er persönlicher klingt, wenn er nicht so geschwollen redet, und das stimmt auch. Normalerweise redet Julius nur mit seinen engsten Vertrauten normal, und sein „geschwollenes Gerede“ ist größtenteils Show, um gebildet und überlegen rüberzukommen.
Nabila schrieb:
EDITH meint nach dem Lesen des Kapis: Aber warum hat er Lu das geraten? Das macht ja keinen Sinn wenn er für die Entführung verantwortlich sein sollte?
Tja, das ist ein guter Einwand. Wenn Julius tatsächlich angeordnet hat, Lu entführen zu lassen, warum rät er ihm dann, bei Wulfgar zu bleiben, damit der ihn beschützen kann? Und das, obwohl er ja offensichtlich was gegen Wulfgar hat? Heißt das, dass tatsächlich Samuela die Lügnerin ist und sie es eigentlich war, die Lu hat entführen lassen? Oder hat Julius damit erreichen wollen, dass Wulfgar noch mehr in die Sache mit reingezogen wird? Dass er selber mitansehen muss, wie sein Lu entführt wird und er machtlos dagegen war? :confused:
Nabila schrieb:
Ich muss schon sagen, der Himmel sieht da bissel apokalyptisch aus, oder irre ich mich?
Luna laberte ja ständig davon, dass bald was ganz schlimmes passiert.
Ich fand den Himmel da einfach nur schön. Hab für die Außenaufnahmen extra einen anderen Lichtmod genommen, der mediterraner sein sollte.
Mir gefällt aber die Vorstellung, dass es so eine Art Vorzeichen sein sollte :up: . So auf Lus und Wulfs Entführung hin.
Nabila schrieb:
Und als sie fertig waren, war Luna erstarrt.
Das hat bestimmt was mit dem gruseligen Typen zu tun, der damals mit «der anderen Luna» iwie so ein Ritual durchgeführt hat, von wegen «ihr seid miteinander verbunden». Wer auch immer gemeint war. Oh nein, ich spekuliere…
Oder aber es ist ein und dieselbe Luna und sie hat jetzt erfahren, dass Lu der Vater von dem jungen Mann namens Luis ist, den sie damals in Bärenwald getroffen hat.
Ich sag dir aber natürlich nicht, was jetzt stimmt :p .
Nabila schrieb:
Ahhh, Julius sieht aber echt nicht schlecht aus!

Julius%2Bjung.jpg
Nabila schrieb:
Wulfi sieht da sehr weiblich aus btw.
Dann hab ich mein Ziel ja erreicht. Zitat aus Wulfgars Geschichte:
Früher, als ich noch mein kindliches „Mädchengesicht“ gehabt hatte, wie Wulfric immer hämisch gesagt hatte
Nabila schrieb:
So ein bissel erkenne ich die süsse Mari in ihm.
Und dabei sind sie nicht mal verwandt. Oder vielleicht doch? Vielleicht ist sie ja eine entfernte Verwandte, ein verlorenes Familienmitglied :idee: .
Nabila schrieb:
OMG ist das rührend dann mit den Bildern! *PipiinAugen* Du hast es episch gemacht . Jetzt wünsche ich mir auch wieder ein «Liebescomeback». Siehst du wie schnell ich umzustimmen bin? Bissel Kitsch und voila, die Sache ist geritzt!
Aww, das freut mich, dass es dir gefällt. Ich muss ja zugeben, dass es mich da ein bisschen mitgerissen hat :schäm: .
Nabila schrieb:
OMG!!!!! Ich bin so dermassen hin und hergerissen. Ich kann immer noch nicht mit Sicherheit sagen wer hier lügt und wer hier die Wahrheit sag! Also wer die Sklavenhändler beauftragt hat Lu und Wulf zu entführen! Ok vermutlich bin ich mal wieder zu dumm dazu und mir fallen die 1000 Hinweise die du eingebaut hast, nicht auf .
Tja, das geht nicht nur dir so. Bislang hat da noch niemand durchgeblickt (vielleicht tu ich es ja auch nicht und tu nur wieder so, als ob ;) ).
Nabila schrieb:
Ich muss sagen, dass ist echt ne… ach jetzt fällt mir auch wieder kein passendes Wort ein… Situation, die da zwischen den beiden Geschwistern herrscht... .
Verzwickte? Verworrene? Unschöne? Oder doch „beschissene“?
Nabila schrieb:
Zitat:
„Gibt es Nachricht von den Verschwundenen?“
*Luftanhalt*
Ok, damit hat er sich bei uns Lesern verraten, oder? Woher wiess er dass sie verschwunden sind? Weiter oben ist nur zu sehen, wie er sich von Lu verabschiedet...
Nein, Julius hat sich damit nicht verraten. Es ist zwar offscreen passiert, aber als Wulfgar los ist, um Lu zu suchen, ist er auch Julius über den Weg gelaufen und hat den natürlich auch gefragt, ob er Lu gesehen hat. Schau, als er mit Luna am Morgen drüber geredet hat, meinte Wulfgar ja auch:
„Ich wette, Samuel, dieser Arsch, hat uns angelogen, als er sagte, dass er Lu hier zuletzt gesehen hat.(…)“[/QUOTE ]
Nabila schrieb:
du das mir nur antun Bloody!!!!!!!!!!!!!!!! Ich bin… mir fehlen gerade die Worte!
Nein... Ich war doch sein grösster Fan!!!!! XD
Sei versichert, dass ich mich auch ganz arg doll schlecht dir gegenüber fühle :( .
Nabila schrieb:
Und Wulfi kümmern auch Julis letzte Worte nicht, über Samula und etc. im Gegensatz zu mir!!!!
Ist nur die Frage, ob das nun der Wahrheit entspricht, oder nicht.
Nabila schrieb:
*sichwiederberuhigthat*
Ok, ich weiss natürlich, dass Lu und Wulf gerettet werden. Wulfi macht das schon, Heldentaten und so.
Schön, dass du so arg an Wulfgar glaubst :) . Da freut er sich, und er versichert, dass er natürlich sein bestes geben wird, Lu und Wulf zu finden.
Nabila schrieb:
Gibt’s demnächst Gladiatorenkämpfe hier zu sehen? Also nicht das mir das gefällt, ich meine wegen dem Amphitheater das du extra dafür baust
Hm, leide ich jetzt an Amnesie oder legst du mir Worte in den Mund, weil du ja überhaupt nicht gerne mal Gladiatorenkämpfe sehen willst XD ? Ich hab jedenfalls nicht mal ansatzweise den Skill, sowas wie ein Amphitheater zu bauen. Und ehrlich, willst du den armen Lu wirklich in der Arena haben? Wulf würde da schon eine bessere Figur abgeben, aber Lu würde untergehen. Nicht nur, dass er viel zu schwächlich dafür ist, würde er sich auch immer sofort kampflos ergeben. Der wäre schon in der ersten Runde tot. Ich glaube, wenn du Lu auch nur erzählst, dass es sowas gibt, bricht für den armen, naiven Mann die Welt zusammen :argh: .
Nabila schrieb:
Jetzt weiss ich welche Ereignisse du eigentlich meintest . Aber nein, ich hasse ihn deswegen nicht. Ich hasse dich XD.
Ich: :(
Nabila schrieb:
Ob er «richtig» gehandelt hat oder nicht, das werden wir dann ja sehen...
Naja, richtig ist in solchen Fällen ja ziemlich subjektiv, nicht wahr? Egal, ob Julius jetzt „der Böse“ war oder nicht. Er hätte ihn nicht töten müssen.
Nabila schrieb:
Wow... ich bin immer noch ganz... perplex. Ich werde Julius vermissen... Diese Gesichte wird nie wieder dieselbe sein! Ja ich übertreibe… (not) Egal ob er jetzt gut oder böse war. Er war … einfach... Julius
Ja, weißt du, als ich das gelesen habe, hab ich mir noch überlegt, was für ein Julius-Spin-off oder so ich hier schnell zusammenschustern könnte für dich, aber ich hab leider gerade einfach zu viel um die Ohren. Aber da du ihn ja so magst, und du dich vorher drüber beschwert hast, dass er keinen Mentauren mit Friesen versucht hat, will ich dir noch ein paar letztes Bilder und Julius‘ Wertschätzung dalassen (Ich hoffe, dass es diesmal auch das richtige Pferd ist. CAS meint es zumindest.):

Friesi%2B%25281%2529.jpg


Lern Friesi kennen (jup, sehr kreativ, ich weiß, ich hätte sie Unkreativ nennen sollen XD). Friesi ist Julius‘ absolutes Lieblingspferd. Zur Begrüßung gibt’s heute erstmal ein kleines Leckerli.

Friesi%2B%25282%2529.jpg


Und dann werden Julius' Haare fachmännisch zurechtgestutzt *happs*. Da erübrigt sich auch gleich der Friseurbesuch.

Friesi%2B%25283%2529.jpg


Na, ich mach nur Spaß. Julius liebt seine Friesi übrigens über alles, und natürlich kümmert er sich deshalb auch selber um sie :love: .

Friesi%2B%25284%2529.jpg


Obwohl er scheinbar eher die Lu-Weise des Aufsteigens bevorzugt…

Friesi%2B%25285%2529.jpg


… ist Julius ein exzellenter Reiter.

Friesi%2B%25286%2529.jpg


Und auch Friesi ist ein schneller Renner (ich hab ihr LVL 10 im Reiten gegeben, was ich zuvor noch nie bei einem Pferd erreicht hatte in S3 (Cesar hängt irgendwo im Mittelfeld rum, weil Alistair dauernd der Hintern vom Reiten wehtut -.- ), und ich war erstaunt, wie sie abgegangen ist :eek: .)

Friesi%2B%25287%2529.jpg


Friesi%2B%25288%2529.jpg



Friesi%2B%25289%2529.jpg


Am Ende des kleinen Ausrittes, den die beiden des Öfteren unternehmen, hat sich Friesi einen ordentlichen Schluck aus dem See verdient, und auch Julius wagt einen Sprung ins kühle Nass.​
Nabila schrieb:
Ich bin der Meinung dass beide iwie manipulativ waren...
Ja, das simmt.

@mammut:
Danke dir fürs Danke :) !
mammut schrieb:
Zu Kapitel 106: Nun ist es passiert, dass die Beziehung zwischen Wuf und Lu zerbrochen ist, zumindest von Lus Seite her. So sah es zumindest für mich aus, als ich das Kapitel gelesen hatte,
Ja, da die Gefühle bei Lu weg sind, sieht es schon ziemlich danach aus, dass es das mit der Beziehung war :argh: . Wenn Wulfgar es nicht schafft, Lu wieder für sich zu gewinnen. Aber leider sprechen die letzten Ereignisse eher dagegen. Und dabei versucht Wulfgar ja gerade, seine Beziehung zu retten und zerstört sie dabei :( .
mammut schrieb:
Wulfgar weiß das zu diesem Zeitpunkt ja noch nicht so richtig, obwohl er ja schon länger Angst genau davor hat.
Ja, stimmt, Wulfgar hat immer noch keinen blassen Schimmer, wie schlimm es schon eine ganze Weile um seine Beziehung zu Lu stand, aber nachdem er gegen Lus Willen gehandelt und getötet hat, ist selbst ihm klar geworden, dass er seine Beziehung damit gefährdet hat...
mammut schrieb:
Schon lange deutete ja vieles in diese Richtung, aber ich hatte immer noch gehofft, dass es nicht so kommt (ich weiß, ich bin so furchtbar harmoniesüchtig).
Als ich diesen Teil vor ein paar Wochen las, war ich total traurig, denn ich hatte den beiden eine glückliche Beziehung so sehr gewünscht.
Nicht nur du, und das schreib ich, obwohl ich diesen ganzen Murks ja fabriziere :/ . Stell dir erstmal vor, was das für Wulfgar bedeuten würde, wenn Lu ihn verlässt. Durch seine Geschichte weißt man ja, dass Lu für ihn immer eine Art Anker gewesen ist, der ihm (u.a.) auch über seine Krise wegen Mari hinweggeholfen hat. Und auch Ragnas Tod konnte er nur wegen Lu verarbeiten. Wenn dieser Halt jetzt wegbricht, wird das Wulfgars Welt erneut so sehr zerstören, wie es Maris Tod damals getan hat :( .
mammut schrieb:
Aber du hast wohl Recht, sie sind einfach sehr verschieden, vermutlich ZU verschieden...
Diese Gegensätzlichkeit hat sich tatsächlich in vielen Aspekten sogar gut ergänzt, aber die Sache mit Wulfgars mörderischer Vergangenheit war einfach zu viel für Lu :( .
mammut schrieb:
Und dann die ganzen unausgesprochenen Dinge auf beiden Seiten. Einerseits von Wulf, dass er Lu so vieles nicht erzählen konnte (und aus gutem Grund, wie man sieht), und andererseits bei Lu die unausgesprochenen Erwartungen und Enttäuschungen, die er immer empfand. Hätte Lu eher etwas gesagt, wäre vielleicht alles besser gelaufen, und die zwei wären glücklich miteinander geworden.
Besser hätte ich es nicht ausdrücken können.
mammut schrieb:
Lus Gerechtigkeitssinn ist unerschütterlich. Zu rührend, wie er sich ganz wehrlos dem Vater des toten Räubers stellt, bereit den Tod anzunehmen. Sicher, die Erkenntnis, dass er für Wulf nichts mehr empfindet, trägt wohl seinen Teil dazu bei, er ist zu dem Zeitpunkt ja total von der Rolle, aber trotzdem. Übrigens erinnert mich das an die Szene von Nyota und Garrus, in der sie auch ihrem Tod ohne sich zu wehren entgegentreten will, auch das ein Zeichen ihrer Verzweiflung und Mutlosigkeit!
Schön, dass du die Situation mit Garrus und Nyota erwähnst, weil es für Lu tatsächlich eine ähnlich schwere Situation wie für Nyota damals war. Es ist gerade einfach alles zu viel für ihn. Die Sache mit der Beziehung, mit Wulfgars Vergangenheit, aber vor allen Dingen seine Schuld, dass er für den Tod eines Anderen verantwortlich ist. Das wird Lu sich nie verzeihen können :nonono: .
mammut schrieb:
Zu Kaptel 107: Wulfgar tut mir sehr Leid. Egal was er macht, um seinen Lu zu retten, den er ja wirklich liebt, gerade für Lu sind diese Brutalitäten das Schlimmste, es ist alles sehr verfahren!
Auch dem kann ich nichts hinzufügen.
mammut schrieb:
Bei Samuel und Samuela bin ich ehrlich gesagt immer noch am Zweifeln, wer von beiden der größere Lügner war.
Ich habe bei Nabila oben schon geschrieben, dass es stimmt: beide Geschwister waren manipulativ. Ist nur die Frage, wer von den beiden in diesem Fall nun die Schuld daran trägt. Fakt ist, dass Julius/Samuel auf jeden Fall der Verlierer diesmal war.
mammut schrieb:
Fest steht, dass es ein total vekorkstes geschwisterliches Verhältnis war, aus dem ja nichts Gutes herauskommen konnte.
Oh, ja. Und dabei weiß man noch nicht mal alles, wie hässlich es wirklich bei den beiden zuging :argh: .
mammut schrieb:
Das Ganze entartet jetzt in einen ziemlich nervenaufreibenden Actionthriller - hoffentlich können Lu und der junge Wulf noch gerettet werden! Du hältst uns ganz schön in Atem, bloody_vampyr!
Ja, das war nicht mal geplant, dass das so arg auf die Psycho/Thriller-Schiene abrutscht. Wulfgar wird auf jeden Fall nicht ruhen, bis er die beiden Verschwundenen gefunden hat.
mammut schrieb:
Ich musste mir auch den jugendlichen Wulfgar genauer ansehen und dachte fast, du hast uns eine Wulf-Simsine dazwischengemogelt, bloody_vampyr, gerade bei dem Bild vor dem Treffen mit Samuel und Samuela, wo Greta und Wulfgar Wulfric gegenüberstehen, und Wulfgar sich die Hände vor die Augen hält um die Tränen zu verbergen. Er sieht so feingliedrig wie ein Mädchen aus, und ein kleiner Busen ist da auch angedeutet - aber das täuscht dann wohl doch...
Da hab ich Wulfgar ja gut hingekriegt. Er war ja in seiner Vergangenheit sehr mädchenhaft. Und dabei hatte ich echt Sorge, dass der olle Wulfgar nie so rüberkommen würde, wie du ihn beschreibst, aber ich bin froh, dass es doch gut klappte :) . Das mit dem Busen täuscht übrigens tatsächlich. Er ist einfach nur sehr dünn.
mammut schrieb:
Szenenwechsel... ohje. Ich möchte so gerne wissen, wie und ob es mit Lu und Wulf (dem älteren) weitergeht, und auch der jüngere liegt mir am Herzen.
Heißt das, dass wir nach Rom kommen und mit zusehen dürfen, wie Lu und der jüngere Wulf in der Arena von Löwen zerfleischt werden??
Oder zu Isaac, damit wir da endlich Klarkeit bekommen?
Oder kommen wir zu der Geschichte zwischen Luis und besagter Luna, warum wäre sie sonst so erstarrt?? War sie die Göttin, oder die Göttin in der Gestalt von Luna? Und dann dieser gruselige Weise...
Oder zurück zu den Uruks, die gibt's ja auch noch...
Ach, schön, du hast meine Anspielung verstanden. Tatsächlich (bin ich gemein und es) wird es ein kleines Interludium geben, das… aber das kannst du ja heute selber lesen ;) .
mammut schrieb:
Zum Stammbaum: da habe ich ja direkt was gecheckt, mein Stammbaum deckt sich mit deinem oberen.
Der untere... grab, denk... die verstorbene Mari hat also noch eine Halbschwester Jolande und dann noch eine weitere Halbschwester, von der wir nicht mal den Namen wissen oder wer der Vater ist... Oder wie??
Old mammut steht völlig im Dunkeln
Weißt du, du bringst mich hier gerade immer mehr zum Freuen, dass du meine ganzen Sachen da siehst :D . Ja, tatsächlich hab ich im unteren Stammbaum eine Anspielung versteckt. Das mit Maris Halbschwester Jolande wurde ja am Ende von Wulfgars Geschichte, wo Wulfgar den Bürgermeister von Bärenwald, Dan, nochmal getroffen hatte, schon erzählt, dass Ura mit Eren eine Tochter bekommen hat. Und Dan hat dann ja auch erzählt, dass ein Fremder, der mit seiner Familie bei Ura und Eren zu Gast war, wohl Ura überfallen hat und für Erens Tod verantwortlich ist. Ura war danach schwanger und man hat gemutmaßt, dass es von dem Fremden ist, da es bei ihr und Eren wohl ewig gebraucht hat, bis sie überhaupt einmal schwanger gewesen war.
Tatsächlich wird über diese ganze Sache sogar noch jemand etwas erzählen in Zeitalter :nick: . Aber erst später.

@lunalumi, simantha79924 & styx: Danke euch für die Danksagung :) !
_____________________________________

-> Heute machen wir einen kleinen Abstecher, oder kehren, besser gesagt, zurück.

Header108.jpg


Völlig ahnungslos von den Geschehnissen der Außenwelt,
setzen sich in der ruhigen Uruk-Gegend ebenfalls einige Ereignisse in Gang.
Während die einen versuchen, Allianzen zu schmieden,
haben andere ganz grundlegendere Probleme.
Und dann dringt die raue Außenwelt doch noch in das abegelene Tal vor,
um den Frieden zu stören.


Kapitel 108: Derweil: Von Hochzeitsplänen und solchen, die es noch werden wollen (oder auch nicht)

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen :read: !
 

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
man wurde ja zwangsverheiratet. da waren sicher nicht alle glücklich. zum glück konnten zwei auf ein pferd abhauen und ihr eigenes glück finden. :lol:



man hat wohl auf wirtschaftlichkeit geachtet und nicht die dummen gefragt, die heiraten mussten. da wundert es keinen, wenn schlaueren abgehauen sind und woanders einen partner hatten oder ihn mitnahmen. sonst wären sie doch sicher mit einer anderen person liiert worden. leider wirkt es auf die ehe aus. keiner ist wirklich glücklich. vllt geht man noch mit einem anderen menschen fremd, den man liebt. und ich will nicht wissen, wie es mit nachwuchs steht. bettleben wird es sicher auch nicht gegeben haben.



dabei fällt auf, dass es die neue generation anführer macht und nicht die alte. also setzte sich langsam die wirtschaftlichkeit durch und der mensch an sich war nur deko. oder eine puppe zum zweck. leider neigen diese puppen zur rebellion, wenn eine grenze überschritten ist. was auch gut ist. dann lernen die jetzigen anführer, dass man auch die betroffenen personen fragen muss. :nick:


aber es gibt auch echte paare. wie nio und wolf. wenn man sich nur trauen würde, ein wort zu sagen oder den ersten schritt zu machen.



gabriela steht wohl auf nero, aber nero nicht auf sie. leider merkt sie es nicht mal, dass er kein interesse an ihr hat. was nicht nur an ihrer persönlichkeit liegt. so bekommt sie nur mit einer zwangsehe einen mann und dieser wird sich sicher rasch eine affäre suchen. :lol: vor allem ist sie verletzend mit ihrer art. was sicher nicht gut auf dauer ist. die anderen mädchen sind doch nur mitläufer. wenn sie erkennen, dass gabriela eigentlich schwach ist, hauen sie doch ab und sie bleibt alleine.:nick: ich meine dass nur, weil starke leute sich nicht abwertend verhalten oder über andere lästern. sie verhalten sich mit restpekt und treten nicht wie eine diva auf.


die truppe um malah ist sehr schlagfertig. :lol: vor allem die frauen. damit hat man sicher nicht gerechnet als räuber. malahs idee ist doch nicht schlecht. so eine art polizei zu gründen, die ein auge auf die räuber hat und sich um sie bewaffnet kümmert. nur da müssen alle dörfer mitmachen. garrus und wotan als trainer für die wachen wären nicht schlecht. garrus wirkt böse, aber ich schätze ihn eher nicht böse ein. er hat nur schlimme sachen erlebt und ist auf seine art vorsichtiger geworden. aber wenn man fragt und freundlich bleibt, macht er sogar mit. vllt kann er sachen lehren, was wulfi sr. nicht konnte. vllt auch, wie man mauern baut und sowas.
 
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
33
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Huhu Bloody! :lalala:

… Ich wäre, glaube ich, an deiner Stelle voll verrückt geworden. Ich kann sowas überhaupt nicht ab, im Ungewissen zu sein. Ich mach mich bei sowas immer selber völlig fertig. Vor allen Dingen, wenn es um Krankheiten geht. Ich hab da so eine klitzekleine Neurose
Och ich habe das ziemlich gelassen genommen, aber meine Kollegen sind alle völlig durchgedreht! Sind nur noch mit Mundschutz und Handschuhen rumgerannt und manche erschienen gar nicht erst zur Arbeit oder sind abgehauen XD.
Meine Reaktion darauf, als ich das las, war dieselbe, wie deine . Mensch, Feingefühl gleich Null bei den Sanitätern
Haha, ich denke die Dame hat das als Witz gemeint. Ich fands voll witzig, sowas ist ja voll mein Humor! :glory: :schäm:
Hoffe doch, es geht dir wieder besser.
Aww danke! Naja, hab ne arge „läck mer am Arsch“ Phase, wo mir echt alles zuwider ist…
Deswegen Dankeschön, dass du mich immer so schön aufmunterst hier in deinem Thread, mit Bildern und lustigen Sprüchen und so :)! Und wie geht’s dir so?
Nee, der ist mir leider nie in die Finger gekommen.
Das ist schade, das ist so ein schöner Film. Ich bin mir sicher, der würde dir gefallen. Du magst ja auch alles was mit Römern und so ist. Vielleicht bekommst du mal die Gelegenheit dazu :). P.S. Joaquin Phoenix ist nicht der Gladiator, sondern der hote Kaiser.
Plottwist: Julius überlebt das Attentat, lässt sich von einem gewissen anderen Römer adoptieren, und wird als Kaiser Augustus der erste Kaiser des römischen Imperiums!
Das gefällt mir! Ich seh ihn ja bildlich vor mir, auf seinem „Thron“ in diesem edlen Gewand (KA wie das heisst, du bist da die Spezialistin!) und dieser Kranz da :-)lol:) auf dem Kopf. Mega! :scream:
Mir gefällt aber die Vorstellung, dass es so eine Art Vorzeichen sein sollte . So auf Lus und Wulfs Entführung hin.
Öh nein, ich spekulierte jetzt eigentlich mehr auf die baldige Alien Invasion hin!
Tja, das geht nicht nur dir so. Bislang hat da noch niemand durchgeblickt (vielleicht tu ich es ja auch nicht und tu nur wieder so, als ob
Nee, du hast das alles sorgfältig durchplant :read:. Deswegen hatte ich ja vorher schon gesagt, was du da auf die Beine stellst ist echt bemerkenswert, im Gegensatz zu so popeligen Storys, wie z.B. meine XD.
Ja das könnte passen. Mammut hat es auch gut gesagt, verkorkst.
Sei versichert, dass ich mich auch ganz arg doll schlecht dir gegenüber fühle .
Oh süss, brauchst du doch nicht! :)
weil du ja überhaupt nicht gerne mal Gladiatorenkämpfe sehen willst XD ?
Nein ich mag das nicht :nonono:. Ich finde das abscheulich. Von den armen Tieren mal ganz zu schweigen.
sowas wie ein Amphitheater zu bauen.
Ehrlich mal! Zuerst willst du keine Arche-Wulfi bauen und jetzt kein Kolosseum? Also echt!
Und ehrlich, willst du den armen Lu wirklich in der Arena haben?
Doch nicht Lu! Lol, was meinte der falsche Winzer „der mit seinen Stäbchen-Armen“ oder so XD. Nee, ich dachte an Wulfi, dass er da iwie reingerät, als er die beiden retten will. Wie ich überhaupt auf Gladiatorenkämpfe komme? Naja du hast vorher davon gesprochen, als ich meinte, dass die ja nur dumm gucken, anstatt Wulfi zu helfen. Und der falsche Winzer hat auch davon gesprochen. Ansonsten wär ich da nie drauf gekommen.
OMG das tut mir so leid! Das sollte eigentlich durchgestrichen sein! :( Bitte nimm dir meine Kommis nicht all zu sehr zu Herzen! Manchmal gehen die Emotionen mit mir durch XD. Manche hier fühlten sich schon von mir „angegriffen“, obwohl das gar nicht so gemeint war! Entschuldige!
Naja, richtig ist in solchen Fällen ja ziemlich subjektiv, nicht wahr? Egal, ob Julius jetzt „der Böse“ war oder nicht. Er hätte ihn nicht töten müssen.
Eben, deswegen habe ich es in Gänsefüsschen geschrieben. Nicht dass du meinst, ich wäre nur nicht damit einverstanden, weil ich Julis grösster Fan bin XD.
Ja, weißt du, als ich das gelesen habe, hab ich mir noch überlegt, was für ein Julius-Spin-off oder so ich hier schnell zusammenschustern könnte für dich, aber ich hab leider gerade einfach zu viel um die Ohren....
Wow Bloody! :love: Ich hatte ja schon damit gerechnet, dass du mir noch ein Bild mitbringst nein ich komme mir überhaupt nicht wichtig vor , aber das hier ist ja besser als alles was ich mit hätte erträumen können! :eek: Und jetzt fühle ich mich schlecht, weil du ja gar keine Zeit dafür hast und es trotzdem gemach hast. VIELEN DANK! :) :) :) Ich hatte so viel Spass und so ein fettes Grinsen im Gesicht (ehrlich gesagt geht es gar nicht mehr weg!!!! :scream:) die Bilder und Posen sind der absolute Hammer!!! :love: Ich musste ja üüüüüüüüberhaupt nicht an Alex den Grossen und seinen Bukephalos denken:

:D
Das letzte Bild ist so schön (Kulisse) und so stimmig (Pferd und Sim) und :lol: (da hast du dir aber Mühe gegeben mit dem Zensieren).
Vielen Dank liebe Bloody, du hast mir eine grosse Freude bereitet :) und ich werde mich jetzt bemühen, dich mit meinem Julius-gefangirle (ich liebe das Wort!) in Ruhe zu lassen. Ich schreibe extra „bemühen“ weil VIELLEICHT ja noch was kommt ;) und dann muss ich schauen, ob ich mich zurückhalten kann.

Mach dich auf mehr Spam gefasst.
________________________

Schau mal wer mir heute auf dem Flohmarkt seinen Scheiss andrehen wollte mich daran erinnern wollte, hier mal endlich meinen hochkonstruktiven Senf abzugeben XD.





Äh… aber Lu, seit wann arbeitest du denn als Verkäufer? Solltest du nicht auf deiner einsamen Insel dein Dasein frusten? Wie kommst du überhaupt nach San Myshuno? Kannst du mir, als seine Schöpferin, das mal erklären, Bloody? Und kannst du mir sagen warum er mir keinen Rabatt gibt?!?! :polter:

Also, erstmal, längster Titel ever! XD Der ist ja noch länger als meine Lieblingstitel, du weisst schon, Dinge die wir tun und so weiter und so fort... =)

Oh man, Nero! XD. Also er will es nicht, aber ist dann doch wie gelähmt. Anscheinend gefällt es ihm, was sie mit ihm macht.
Was macht denn unsere Pipi? (Adelaide).
Als er einen Blick nach draußen warf, war aber niemand zu sehen.
Äh doch, also ich seh die Wölfe / Hunde! Aber vermutlich waren die zuvor im Haus und sind dan gucken gegangen, als sie auch was gehört haben.
Oh man für einen kurzen Augenblick dachte ich echt, Lu steht dort als Schamane! :lol: Dabei ist es ja Jana! Daran muss man sich erst noch gewöhnen :lol:.
Man, die habens den Räubern aber echt schnell gezeigt! :lol: Ich hatte schon die Befürchtung, dass das in einem Gemetzel endet... :argh:
Ich hoffe Jin ist bald wieder ganz gesund.
Wotan scheint mir recht selbstbewusst und "reif" zu sein. Ich glaube sie sollten ihm ruhig "eine Chance" geben. Er ist vielleicht nicht so erfahren wie sein Mentor, aber so wie ich das verstanden habe, der beste zur Zeit.
Garrus ist doch auch noch bei denen, oder nicht? Anscheinend ist das ja auch ein Krieger oder sowas gewesen. Auch wenn ich dem nicht so recht über dem Weg traue... :rolleyes:
„Was ist denn mit diesem Garrus?“,
Ach... :lol:
aber sie misstrauten ihm noch immer alle.
So wie ich :lol:.
Was nicht heißt, dass "Zeitalter" in absehbarer Zeit zu Ende geht.
Aww, ich freue mich! Wo soll ich denn sonst rumspammen... :schnief:
Und was macht eigentlich Garrus die ganze Zeit?
Ja damnit! :frage:
Zu dem ganzen "Zwangsverheiraten" sag ich jetzt mal nichts... was soll ich da auch gross sagen. War halt so und ist ja heute teilweise auch noch so :(. Ja, muss da Nikita beipflichten, gut dass Alis und Gisela mit Cesar durchgebrannt sind und (hoffentlich) ihr Glück finden konnten :lol:.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

mammut

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Ja, im ersten Moment war ich etwas enttäuscht, dass du Lu und Kumpanen vorübergehend den Rücken gekehrt hast, gerade wo dort so viel "Drama" abgeht. Im Nachhinein finde ich es aber schön, mal wieder etwas aus der "Heimat" zu lesen, und sich so an die anderen Bewohner zu erinnern. Wieder einmal hat sich deine Auflistung der Charaktere für mich als sehr hilfreich erwiesen, ohne die wäre ich zwischendurch hoffnungslos verlosen, danke dafür, bloody_vampyr :nick:

Tja, diese ganze Heiratsmauschelei, leider zu häufig gegen den Willen der Betroffen, finde ich immer ziemlich deprimieren. Leider ist das heutzutage in vielen Ländern ja immer noch so.
Und der "raue Wind", der im Tal in Form von den 3 Landstreichern eingefallen ist, lässt nichts Gutes erahnen. Willkommen in der rauen Wirklichkeit, kann man da nur sagen. Malahs Vorschlag mit einer ausgebildeten Wache ist wohl das einzige Mittel, das Überleben dieser Stämme zu sichern, aber es wird definitiv nicht einfacher. Was Garrus die ganze Zeit macht würde mich auch interessieren. Seine Kampferfahrung zur Ausbildung der Verteidung zu nutzen, halte ich für eine gute Idee. Bin gespannt!
Ach, und DANKE für deinen Hinweis zu meinem Urduna. Leider gibts im Moment ja gar nichts von uns, weil unser Server abgerauscht ist. Ich hoffe, dass wir bei uns im Team so schnell wie möglich eine Lösung finden :(
 
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

bloody_vampyr

Member
Registriert
Februar 2006
Ort
In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht
w

Grüßt euch :hallo:!

@Nikita22:
Nikita22 schrieb:
zum glück konnten zwei auf ein pferd abhauen und ihr eigenes glück finden.
Tatsächlich hatten Giselas Eltern eigentlich geplant, sie in den Ahn-Stamm zu verheiraten. Das wusste sie zum Zeitpunkt ihrer Flucht nur noch nicht. Hoffen wir mal, dass das auch tatsächlich ein Glück für sie war und sie ihre Entscheidung, mit Alistair durchzubrennen nicht bereut hat.
Nikita22 schrieb:
man hat wohl auf wirtschaftlichkeit geachtet und nicht die dummen gefragt, die heiraten mussten. da wundert es keinen, wenn schlaueren abgehauen sind und woanders einen partner hatten oder ihn mitnahmen. sonst wären sie doch sicher mit einer anderen person liiert worden. leider wirkt es auf die ehe aus. keiner ist wirklich glücklich. vllt geht man noch mit einem anderen menschen fremd, den man liebt. und ich will nicht wissen, wie es mit nachwuchs steht. bettleben wird es sicher auch nicht gegeben haben.
Ja, da schreibst du was Wahres. Ich denke auch, dass Ehen damals einfach eine ganze andere Zweckmäßigkeit hatten. Dass es, wie du schon schreibst, eben um Wirtschaftlichkeit und um das Knüpfen von wichtigen Verbindungen ging. Gefühle und Glück der Brautleute waren erstmal völlig unwichtig.
Ich persönlich stelle mir das ganz schrecklich vor :argh: , aber damals war das halt gesellschaftliche Norm. Ich denke deswegen auch, dass nicht allzu viele vor ihrer arrangierten Hochzeit davongelaufen sind. Aber das weiß ich natürlich nicht, ob das auch wirklich so war.
Nikita22 schrieb:
dabei fällt auf, dass es die neue generation anführer macht und nicht die alte.
Für die alte Generation in der Uruk-Gegend ist dieses Konzept von arrangierten Ehen auch noch völlig abwegig, wie man heute anhand von Dana sehen wird :frage: .
Nikita22 schrieb:
also setzte sich langsam die wirtschaftlichkeit durch und der mensch an sich war nur deko. oder eine puppe zum zweck. leider neigen diese puppen zur rebellion, wenn eine grenze überschritten ist. was auch gut ist. dann lernen die jetzigen anführer, dass man auch die betroffenen personen fragen muss.
Ja, und das ist auch gut so :nick: . Niemand sollte unterdrückt werden.
Lann, die Anführerin vom Ahn-Stamm, ist übrigens gleichzeitig die Mutter von Lin, der mit Giselinde verheiratet werden soll. Die Kinder anderer Stammesmitglieder zu verheiraten, würde sie sich jetzt auch nicht trauen :nonono: .
Nikita22 schrieb:
aber es gibt auch echte paare. wie nio und wolf. wenn man sich nur trauen würde, ein wort zu sagen oder den ersten schritt zu machen.
Die beiden sind momentan wohl das einzige Liebespärchen in Aussicht. Sind nur leider sehr schüchtern. Aber:

Nio_Wolfmar.jpg


Immerhin haben sie auf dem letzten Junggessellenfest schon mal miteinander getanzt.​
Nikita22 schrieb:
gabriela steht wohl auf nero, aber nero nicht auf sie. leider merkt sie es nicht mal, dass er kein interesse an ihr hat. was nicht nur an ihrer persönlichkeit liegt. so bekommt sie nur mit einer zwangsehe einen mann und dieser wird sich sicher rasch eine affäre suchen. vor allem ist sie verletzend mit ihrer art. was sicher nicht gut auf dauer ist.
Ja, absolut! Dem kann ich nichts hinzufügen. Gabriela sollte sich deine Worte echt mal zu Herzen nehmen :ohoh: .
Nikita22 schrieb:
die anderen mädchen sind doch nur mitläufer. wenn sie erkennen, dass gabriela eigentlich schwach ist, hauen sie doch ab und sie bleibt alleine.
Gabriela ist eigentlich selber eine Mitläuferin. Mai ist die eigentliche Königin der Ziegenherde, wie ich sie gern nenne. Aber das hält Gabriela natürlich nicht davon ab, hinter Mais Rücken über sie zu lästern. Da sieht man schon, was das für eine „Freundschaft“ ist :nonono: .
Nikita22 schrieb:
ich meine dass nur, weil starke leute sich nicht abwertend verhalten oder über andere lästern. sie verhalten sich mit restpekt und treten nicht wie eine diva auf.
Oh ja, das hast du schon geschrieben :up: . Sehe ich genauso.
Nikita22 schrieb:
malahs idee ist doch nicht schlecht. so eine art polizei zu gründen, die ein auge auf die räuber hat und sich um sie bewaffnet kümmert.
Es ist schon längst überfällig, dass die mal sowas wie eine Wache oder Bürgerwehr ins Leben rufen. Wenn da mal einer auf die Idee kommt, sein Territorium auszuweiten, herrscht bei denen Tag der offenen Tür :argh: . Die kommen mit ihren wenigen Leuten zwar auch nicht gegen eine Armee an, aber gegen ein paar Räuber und Störenfriede sollte es schon reichen.
Nikita22 schrieb:
garrus und wotan als trainer für die wachen wären nicht schlecht. garrus wirkt böse, aber ich schätze ihn eher nicht böse ein. er hat nur schlimme sachen erlebt und ist auf seine art vorsichtiger geworden. aber wenn man fragt und freundlich bleibt, macht er sogar mit. vllt kann er sachen lehren, was wulfi sr. nicht konnte. vllt auch, wie man mauern baut und sowas.
Ich gebe dir recht, Garrus ist an sich kein böser Mensch. Er will eigentlich nur Gutes erreichen, Gerechtigkeit ausüben. Bloß, dass er es halt übertreibt und wie ein Fanatiker handelt.
Er wäre als Lehrer auf jeden Fall die erste Wahl, da er ja sogar Wotans Mentor Wulfgar leicht besiegt hat. Ist nur die Frage, ob er sich überreden lässt. Er ist ja nicht gerade sehr umgänglich und hält auch nicht viel von vor allen Dingen den „Dia-Abkömmlingen“, die ja schon einen Teil der Bewohner ausmachen, die beschützt/unterrichtet werden müssen.

@Nabila:
Nabila schrieb:
Grüß dich, Nabila :hallo: , und danke dir für die Danksagungen!
Nabila schrieb:
Och ich habe das ziemlich gelassen genommen, aber meine Kollegen sind alle völlig durchgedreht! Sind nur noch mit Mundschutz und Handschuhen rumgerannt und manche erschienen gar nicht erst zur Arbeit oder sind abgehauen XD.
Na deine Ruhe will ich mal haben. Kann man die irgendwo kaufen? Ich wäre ja eher wie deine Kollegen gewesen. Ich krieg schon eine Krise, wenn jemand mit Schnupfen ankommt :scream: .
Nabila schrieb:
Und wie geht’s dir so?
Ach, ist ein bisschen warm in meinem Riesen-Hamsterball, aber sonst :D . Nah, ich mach nur Spaß, bei mir ist alles gut, danke der Nachfrage :) .
Nabila schrieb:
Das ist schade, das ist so ein schöner Film. Ich bin mir sicher, der würde dir gefallen. Du magst ja auch alles was mit Römern und so ist. Vielleicht bekommst du mal die Gelegenheit dazu .
Oh, ich und solche Filme sind schwierig, weil ich dann mehr damit beschäftigt bin, historische Fehler zu suchen, als die Handlung zu genießen ^^' (glaub mir, das ist kein Spaß, mit mir solche Filme zu gucken :ohoh: ). Ist bei Buchverfilmungen, deren Vorlage ich kenne, auch ganz schlimm.
Nabila schrieb:
Das gefällt mir! Ich seh ihn ja bildlich vor mir, auf seinem „Thron“ in diesem edlen Gewand (KA wie das heisst, du bist da die Spezialistin!) und dieser Kranz da ( ) auf dem Kopf. Mega!
Ich muss mal schauen, ich glaube, ich hatte irgendwo eine passende Klamotte rumfliegen. Dann kriegt Julius seine Purpurtoga an, und ich mach mal ein Bild von und poste es nächstes Mal. Hab nämlich leider erst ab nächste Woche wieder richtig Zeit dazu.
Nabila schrieb:
Öh nein, ich spekulierte jetzt eigentlich mehr auf die baldige Alien Invasion hin!
Lol, ach so XD !
Nabila schrieb:
Nee, du hast das alles sorgfältig durchplant . Deswegen hatte ich ja vorher schon gesagt, was du da auf die Beine stellst ist echt bemerkenswert, im Gegensatz zu so popeligen Storys, wie z.B. meine XD.
Ist nur die Frage, ob das so toll ist, wenn dann keiner mehr durchblickt. Wenn du wüsstest, was für Kopfschmerzen ich momentan habe, allen aufgeworfenen Mist auch zu verwursten, zu einem Abschluss zu bringen und nichts zu vergessen (ich hab ja nicht das beste Gedächtnis :ohoh:) . Da leidet auch die Handlung furchtbar drunter, finde ich, und das ist ja nicht Sinn der Sache. Dann macht das Lesen überhaupt keinen Spaß mehr :argh: .
Und ich weiß nicht, was du immer gegen deine Handlung hast. Ich find die super :up: ! Wirst ja in deinem Thread noch lesen, dass ich mich schon wieder tierisch drauf gefreut habe, weiterzulesen.
Nabila schrieb:
Nein ich mag das nicht . Ich finde das abscheulich. Von den armen Tieren mal ganz zu schweigen.
Da sind wir ja einer Meinung. Ich finde das auch fürchterlich, wie zur Belustigung einfach Leben weggeworfen werden >:-( .
Nabila schrieb:
Ehrlich mal! Zuerst willst du keine Arche-Wulfi bauen und jetzt kein Kolosseum? Also echt!
Ja, also, ich muss ja auch noch das Alienschiff bauen. Überforder mich hier mal nicht XD !
Nabila schrieb:
Doch nicht Lu! Lol, was meinte der falsche Winzer „der mit seinen Stäbchen-Armen“ oder so XD. Nee, ich dachte an Wulfi, dass er da iwie reingerät, als er die beiden retten will. Wie ich überhaupt auf Gladiatorenkämpfe komme? Naja du hast vorher davon gesprochen, als ich meinte, dass die ja nur dumm gucken, anstatt Wulfi zu helfen. Und der falsche Winzer hat auch davon gesprochen. Ansonsten wär ich da nie drauf gekommen.
Ach so :lol: ! Ja, gut, ich war natürlich davon ausgegangen, dass du Lu meinst, weil Sklaven ja auch in die Arena geschickt wurden, wenn sie Pech hatten.
Tja, mal sehen, ob du dann die Chance bekommst, Wulfgar als Gladiator in Aktion zu sehen ;) .
Nabila schrieb:
OMG das tut mir so leid! Das sollte eigentlich durchgestrichen sein! Bitte nimm dir meine Kommis nicht all zu sehr zu Herzen! Manchmal gehen die Emotionen mit mir durch XD. Manche hier fühlten sich schon von mir „angegriffen“, obwohl das gar nicht so gemeint war! Entschuldige!
Oje, das war natürlich auch nur als Scherz gemeint. Ich weiß ja, dass du auch nur einen Spaß gemacht hast. Siehst du, da haben wir uns doppelt missverstanden. Also mach dir keinen Kopf, weil ich nach wie vor so bin: :D . Ich lese deine lustigen Kommis ja auch gerne und würde es echt megaschade finden, wenn du damit aufhörst.
Nabila schrieb:
Wow Bloody! Ich hatte ja schon damit gerechnet, dass du mir noch ein Bild mitbringst nein ich komme mir überhaupt nicht wichtig vor , aber das hier ist ja besser als alles was ich mit hätte erträumen können! Und jetzt fühle ich mich schlecht, weil du ja gar keine Zeit dafür hast und es trotzdem gemach hast. VIELEN DANK! Ich hatte so viel Spass und so ein fettes Grinsen im Gesicht (ehrlich gesagt geht es gar nicht mehr weg!!!! ) die Bilder und Posen sind der absolute Hammer!!! Ich musste ja üüüüüüüüberhaupt nicht an Alex den Grossen und seinen Bukephalos denken:
Das letzte Bild ist so schön (Kulisse) und so stimmig (Pferd und Sim) und (da hast du dir aber Mühe gegeben mit dem Zensieren).
Vielen Dank liebe Bloody, du hast mir eine grosse Freude bereitet
Freut mich, dass es dir gefällt :) . Ich hatte ja einen Heidenspaß (beim Zensieren =) ) mit den beiden. Obwohl das alles Julius' Idee war. Ich stand da nur mit der Kamera (jetzt komm ich mir wie ein Spanner vor XD) . Und so ein kleines Fotoshooting ist ja auch Mindeste, das Julius für seinen größten Fan (und sein Ego) tun kann :nick: .
Nabila schrieb:
und ich werde mich jetzt bemühen, dich mit meinem Julius-gefangirle (ich liebe das Wort!) in Ruhe zu lassen. Ich schreibe extra „bemühen“ weil VIELLEICHT ja noch was kommt und dann muss ich schauen, ob ich mich zurückhalten kann.
Lol, das schreibst du gerade mir Lu-Fangirl :lol: ? Ich soll mal von Julius ausrichten: „Sie soll sich nicht grämen, dass es gewisen Schreiberlingen zu den Ohren herauskommen könnte, sondern ihrer Bewunderung freien Lauf lassen. Ihre Bewunderung ist das wundervollste Gedicht, himmlische Musik in meinen Ohren, und besser als alles, was gewisse Möchtegernschreiberlinge zu kreieren vermögen." (Es nervt mich also nicht, keine Sorge)
Und um dich übrigens mal ein bisschen zu hypen: Über Julius wird man noch etwas erfahren :nick: .
Nabila schrieb:
Schau mal wer mir heute auf dem Flohmarkt seinen Scheiss andrehen wollte mich daran erinnern wollte, hier mal endlich meinen hochkonstruktiven Senf abzugeben XD.
Ich finde es ja immer total urig, wenn ich Lu bei dir sehe. Ich kann’s ja auch nicht abwarten, mal mit Lucas' und Jamilas Rasselbande weiterzuspielen, wo ich mir letztens das neue EP zugelegt habe (Bilder werden dann auch wieder folgen natürlich :nick: ). Da muss ich mich schon zusammenreißen, erstmal an Zeitalter weiterzuarbeiten ^^' .
Nabila schrieb:
Äh… aber Lu, seit wann arbeitest du denn als Verkäufer? Solltest du nicht auf deiner einsamen Insel dein Dasein frusten? Wie kommst du überhaupt nach San Myshuno? Kannst du mir, als seine Schöpferin, das mal erklären, Bloody? Und kannst du mir sagen warum er mir keinen Rabatt gibt?!?!
Ich glaube, Lu wäre so ziemlich der schlechteste Verkäufer ever :lol: ! Da ist der doch viel zu anständig zu. Würde wahrscheinlich alles an „Arme und Bedürftige“ verschenken. Was mich zu der Annahme bringt, dass da bestimmt Aliens ihre Finger im Spiel hatten :eek: . Entweder haben sie ihn entführt und einer Gehirwäsche unterzogen, um ihren Ramsch zu verscherbeln, mit dem sie die Menschheit zumüllen und letztendlich unterjochen werden. Oder aber es ist ein Alien in Verkleidung. So ist es ganz sicher :nick: !
Danke dir für die Bilder, die sind echt süß, wie er darauf guckt :love: !
Nabila schrieb:
Also, erstmal, längster Titel ever! XD Der ist ja noch länger als meine Lieblingstitel, du weisst schon, Dinge die wir tun und so weiter und so fort...
Hast recht :eek: ! ich dachte, dass „Kapitel 4: Familienzuwachs mal drei oder die Geschichte vom Erdklumpen, der die Sonne verdeckte“ länger ist, aber es hat ein Wort weniger (ja, ich hab nachgezählt XD).
Nabila schrieb:
Oh man, Nero! XD. Also er will es nicht, aber ist dann doch wie gelähmt. Anscheinend gefällt es ihm, was sie mit ihm macht.
Tja, er ist halt ein gesunder Junge in der Pubertät, was :lol: ?
Nabila schrieb:
Was macht denn unsere Pipi? (Adelaide).
Spannend, dass du das schreibst, weil… aber ich will ja nicht spoilern :p .
Was sie ansonsten tut: Sich immer noch verflucht fühlen. Nebenbei in der Garküche im Handelsposten arbeiten. Also (noch) nichts neues bei ihr. Aber kommt noch.
Aida: :what: *Verschwindet schnell, bevor ich sie finden kann*
Nabila schrieb:
Äh doch, also ich seh die Wölfe / Hunde! Aber vermutlich waren die zuvor im Haus und sind dan gucken gegangen, als sie auch was gehört haben.
Tjaha, ob da wirklich niemand zu sehen war ;) ? Die Hunde waren auf jeden Fall schon vorher da und sind nur gucken gegangen.
Nabila schrieb:
Oh man für einen kurzen Augenblick dachte ich echt, Lu steht dort als Schamane! Dabei ist es ja Jana! Daran muss man sich erst noch gewöhnen .
Frag mich mal. Wenn ich Szenen mit Lu machen will, halte ich auch immer noch nach seiner Fuchsmütze Ausschau XD .
Nabila schrieb:
Man, die habens den Räubern aber echt schnell gezeigt! Ich hatte schon die Befürchtung, dass das in einem Gemetzel endet...
Ich hoffe Jin ist bald wieder ganz gesund.
Na was denkst du den von mir? Als ob ich meinen Leuten je was böses widerfahren lassen würde oder ich kleine Verletzungen zu Amputation von Gliedmaßen aufbauchen würde. Würde ich ja nie machen *hust* (nah, werde ich diesmal wirklich nicht machen, keine Sorge um Jin ^^' ).
Nabila schrieb:
Wotan scheint mir recht selbstbewusst und "reif" zu sein. Ich glaube sie sollten ihm ruhig "eine Chance" geben. Er ist vielleicht nicht so erfahren wie sein Mentor, aber so wie ich das verstanden habe, der beste zur Zeit.
Also wenn es nach Wotan geht, weiß er schon alles und ist der Allerbeste, wenn es um Kampf (und Frauen) geht :cool: . Aber ja, bis auf Garrus haben sie gerade niemanden, der sich besser mit Kampftechniken auskennt als er.
Nabila schrieb:
Garrus ist doch auch noch bei denen, oder nicht? Anscheinend ist das ja auch ein Krieger oder sowas gewesen. Auch wenn ich dem nicht so recht über dem Weg traue...
Jup, hat knapp fünf Jahre als Soldat in den Hilfstruppen gedient.
Nabila schrieb:
Zitat:
aber sie misstrauten ihm noch immer alle.
So wie ich .
Lass das mal nicht Garrus hören...
Nabila schrieb:
Zitat:
Was nicht heißt, dass "Zeitalter" in absehbarer Zeit zu Ende geht.
Aww, ich freue mich! Wo soll ich denn sonst rumspammen...
Und ich freu mich, das zu lesen :D . So wie es aussieht, muss ich mich bei meiner Aussage, dass da noch 20 Kapitel mindestens folgen werden, nämlich ziemlich nach oben korrigieren. Das nimmt einfach kein Ende x.x .
Nabila schrieb:
Zitat:
Und was macht eigentlich Garrus die ganze Zeit?
Ja damnit!
Missmutig sein (-.-) und sich alternativ von Nyota verfolgen lassen.
Nabila schrieb:
Zu dem ganzen "Zwangsverheiraten" sag ich jetzt mal nichts... was soll ich da auch gross sagen. War halt so und ist ja heute teilweise auch noch so . Ja, muss da Nikita beipflichten, gut dass Alis und Gisela mit Cesar durchgebrannt sind und (hoffentlich) ihr Glück finden konnten .
Ja, dem kann ich auch nichts hinzufügen.

@mammut:
Danke dir fürs Danke :) !
mammut schrieb:
Ja, im ersten Moment war ich etwas enttäuscht, dass du Lu und Kumpanen vorübergehend den Rücken gekehrt hast, gerade wo dort so viel "Drama" abgeht. Im Nachhinein finde ich es aber schön, mal wieder etwas aus der "Heimat" zu lesen, und sich so an die anderen Bewohner zu erinnern.
Ich finde sowas ja auch immer ganz schlimm, wenn man wissen will, wie es weitergeht und dann wird erstmal etwas anderes behandelt :polter: . Öhm... ja.... aber nach 3 Kapiteln (dieses Kapitel mitgezählt, also insegsamt 4) geht es ja schon weiter :nick: .
Freut mich, dass der "Heimatfaktor" dann aber wenigstens überzeugen konnte. Fühlte mich beim Bildermachen auch ein bisschen so, als würde ich irgendwie "zurückkehren".
mammut schrieb:
Wieder einmal hat sich deine Auflistung der Charaktere für mich als sehr hilfreich erwiesen, ohne die wäre ich zwischendurch hoffnungslos verlosen, danke dafür, bloody_vampyr
Ich freu mich immer wieder zu lesen, dass das jemand benutzt :nick: . Sind ja plötzlich so viele „neue“ Charaktere, die bislang so gut wie nie vorkamen, jetzt aber plötzlich eine wichtige Rollen spielen werden.
mammut schrieb:
Tja, diese ganze Heiratsmauschelei, leider zu häufig gegen den Willen der Betroffen, finde ich immer ziemlich deprimieren. Leider ist das heutzutage in vielen Ländern ja immer noch so.
Ich finde das auch ganz schrecklich. Sowas will ich mir gar nicht vorstellen, dass ich mit jemandem mein Leben verbringen müsste, den ich nie zuvor gesehen habe und den ich schlimmstenfalls gar nicht ausstehen kann :argh: .
mammut schrieb:
Und der "raue Wind", der im Tal in Form von den 3 Landstreichern eingefallen ist, lässt nichts Gutes erahnen. Willkommen in der rauen Wirklichkeit, kann man da nur sagen.
Ja, die Uruk-Gegend hatte bislang ziemlich viel Glück damit, dass sie so unbescholten leben konnten. Bis auf die paar Fremden, die ab und an mal kamen und Ärger gemacht haben, hatten sie es immer recht friedlich.
mammut schrieb:
Malahs Vorschlag mit einer ausgebildeten Wache ist wohl das einzige Mittel, das Überleben dieser Stämme zu sichern, aber es wird definitiv nicht einfacher.
Sie brauchen definitiv endlich etwas zur Verteidigung. Hab ja schon oben bei Nikita geschrieben, dass da Tag der offenen Tür für jegliche Armee herrscht, die meint, in die Gegend einzufallen :argh: .
mammut schrieb:
Ach, und DANKE für deinen Hinweis zu meinem Urduna. Leider gibts im Moment ja gar nichts von uns, weil unser Server abgerauscht ist. Ich hoffe, dass wir bei uns im Team so schnell wie möglich eine Lösung finden
Ja, ich hab’s auch schon mitgekriegt. Vorletzten Mittwoch hatte gerade noch den Tod deiner armen Gründerin gelesen und als ich kommentieren wollte, war die Seite weg.
Da wir gerade dabei sind: Von deinen S3-Zäunen, die eine Wand imitieren, bin ich auch ganz begeistert :love: . Wundert mich echt, dass so ein uraltes Problem mit den Innenhöfen bislang niemand versucht hatte, zu lösen. Deshalb: Respekt dafür :up: !
Du hattest sie mir geschickt, oder? Hab nur gesehen, dass ich eine Nachricht hatte? Ich freu mich schon drauf, sie dann auszuprobieren. Sahen ja so aus, als ob man nicht mal einen Unterschied zwischen Wand und Zaun sehen konnte. Das ist auch immer etwas, das mit total nervt, dass man es einfach nicht hinbekommt, dass die Zäune den gleichen Farbton haben, wie die Wände :ohoh: . Sieht nie ganz gleich aus. Weiß nicht, ob du weißt, was ich meine.
Ich hoffe auf jeden Fall, dass nichts unwiderruflich bei euch kaputt gegangen ist (kenn mich nicht mit Serversachen aus ^^‘) und es bald wieder geht. Eure Seite fehlt ja schon.

@styx: Danke dir für die Danksagung :) !

_________________



-> Da ich diesen Mittwoch und den Rest der Woche keine Zeit habe, kommt das neue Kapitel heute schon:


Header109.jpg


Da Wotan aus gewissen Gründen als Ausbilder wegfällt,
muss sich Malah überlegen,
ob sie die anderen Anführer hintergeht
und doch den allseits misstrauten Garrus um Hilfe bittet.


Kapitel 109 - Ausbildernot

Viel Spaß beim Lesen :read: !​
 

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
man merkt an der reaktion von jades eltern, dass sie nichts von zwangsehen halten. :lol:



man kann doch keinen inzest machen. wotan mag also jade nicht wirklich, sondern sieht seine schwester nur als ersatz für dana. er sollte mal an seiner einstellung arbeiten.:nick:


die arme jade hat es echt schwer. der eine möchte sie heiraten, den sie nicht liebt und der andere typ ist der eigene bruder. jetzt kann sie nicht anders und muss lin heiraten.



malah will also volksversammlungen abhalten, wo auch alle anderen etwas mitspracherecht haben. ihr opa macht ihr zumindest mut, es mal in der nächsten runde einzubringen.



die männer haben sich also bereits organisiert und schieben wache. sogar garrus. :lol: sie kamen wohl auf die gleiche idee. nyota hatte zumindest erreicht, dass sie jetzt einen trainer haben.



nyota hat sich also total in garrus verliebt. sie sollte es ihm einfach sagen, damit er reagieren kann. oder seine abneigung ist auch liebe. eben auf der eigenen art. irgendwie geben beide auch ein hübsches paar ab. falls es mal klappt.


garrus kann also recht gut menschen lesen. leider hat sein instinkt auch recht. wenn er wüsste, was nila malahs freundin alles antut. nicht nur seelisch. zumindest scheint er nyota nicht mehr als gefahr zu sehen. sonst wäre sie längst tod. ist die frage, ob er mit dias tochter auch ein paar werden könnte. immerhin hat der erzeuger ja mist gebaut und nicht gerade wenig.
 
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
33
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Huhu Bloody, und alle die hier mitlesen, ich hoffe es geht allen gut! :hallo:

Na deine Ruhe will ich mal haben. Kann man die irgendwo kaufen? Ich wäre ja eher wie deine Kollegen gewesen. Ich krieg schon eine Krise, wenn jemand mit Schnupfen ankommt

Naja so ruhig bin ich mittlerweile auch nicht mehr XD. Vor allem, jetzt wo ich arbeitslos bin. Wir sind selbstständig und mussten den Laden dicht machen :schnief:. Wegen dem Virus mache ich mir (für mich) keine Sorgen, aber meine Eltern gehören zur Risikogruppe, das ist Kacke... :argh:

Ich muss mal schauen, ich glaube, ich hatte irgendwo eine passende Klamotte rumfliegen. Dann kriegt Julius seine Purpurtoga an, und ich mach mal ein Bild von und poste es nächstes Mal.

Aww, das würde ich sehr begrüssen! Will aber keine Umstände bereiten (jedenfalls nicht noch mehr als sonst schon XD). :nick:

Ist nur die Frage, ob das so toll ist, wenn dann keiner mehr durchblickt. Wenn du wüsstest, was für Kopfschmerzen ich momentan habe, allen aufgeworfenen Mist auch zu verwursten, zu einem Abschluss zu bringen und nichts zu vergessen (ich hab ja nicht das beste Gedächtnis ) . Da leidet auch die Handlung furchtbar drunter, finde ich, und das ist ja nicht Sinn der Sache. Dann macht das Lesen überhaupt keinen Spaß mehr

Das kann ich verstehen. Ich glaub du hast mal erwähnt, du hättest überall Notizen oder so ^^. Hm, also ich spreche sicher nicht nur für mich, wenn ich sage dass mir das Lesen Spass macht. Ich seh das hier bissel mehr als Doku an, als als Story. Also das ist jetzt nicht minderwertig gemeint XD. Mir gefällt es dein Rudel durch die Jahrzehnte zu begleiten, ihre Entwicklung zu sehen etc. Mir gefällt, dass hier auch so viele verschiedene Themen aufgegriffen werden und man «neue Welten» entdecken und erleben kann. Von den Fotos die deine schönen Texte perfekt untermalen mal ganz zu schweigen :). Es kommen stets neue, interessante Leute mit spannenden Geschichten vor. Und: Man (also ich Dummbatz zumindest) kann sogar noch was von der Geschichte / Antike lernen :nick:.
Das mit den Kopfschmerzen ist allerdings nicht gut. Nimm mal lieber ne Tablette oder so ;).

Ich lese deine lustigen Kommis ja auch gerne und würde es echt megaschade finden, wenn du damit aufhörst.

Lol, sowas darfst du mir doch nicht sagen! :scream: *SetztsichmiteinemvorfreudingenGrinsenaufrechthin,dehntdieFingerundfängtanindieTastenzuhauenwieeineBekloppte* XD *muhahah*

Freut mich, dass es dir gefällt . Ich hatte ja einen Heidenspaß (beim Zensieren ) mit den beiden. Obwohl das alles Julius' Idee war. Ich stand da nur mit der Kamera (jetzt komm ich mir wie ein Spanner vor XD) . Und so ein kleines Fotoshooting ist ja auch Mindeste, das Julius für seinen größten Fan (und sein Ego) tun kann .

Na wenn du einen Heidenspass hattest, dann ist ja alles gut! Oh und dass es Julius Idee war, macht mich gleich noch viel, viel glücklicher! Ich kann euch beiden gar nicht genug für eure Bemühungen danken! *verneig*

Ich soll mal von Julius ausrichten: „Sie soll sich nicht grämen, dass es gewisen Schreiberlingen zu den Ohren herauskommen könnte, sondern ihrer Bewunderung freien Lauf lassen. Ihre Bewunderung ist das wundervollste Gedicht, himmlische Musik in meinen Ohren, und besser als alles, was gewisse Möchtegernschreiberlinge zu kreieren vermögen."

Das ist so lustig, rührend, narzisstisch und unhöflich zu gleich… XD. Ich liebe es! :lol:

Und um dich übrigens mal ein bisschen zu hypen: Über Julius wird man noch etwas erfahren

Ja, seine Unschuld hoffe ich! Ach, ich freu mich über alles was mit/über ihn noch kommt! *megahype* Sagst du das, damit ich dir nicht plötzlich abhandenkommen könnte? XD

Was mich zu der Annahme bringt, dass da bestimmt Aliens ihre Finger im Spiel hatten

LOL, was hast du bloss ständig mit deinen Aliens?! XD

Danke dir für die Bilder, die sind echt süß, wie er darauf guckt

Ja oder:



Ich freu mich immer wenn ich ihn auf öffentlichen Grundstücken antreffe, er ist so ein Clown:



Ups, da ist ihm wohl die Kugel auf den Zeh gefallen! XD



Keine Sorge, er hat schon was drauf. Man beachte auch die passenden Schühchen zu seinem Outfit XD.

Das nimmt einfach kein Ende x.x .

Hatte ich also doch Recht, als ich beim - wars beim Zweihundertjährigen oder beim 100sten Kapitel - meinte, dass noch mindestens 100 Kapitel folgen? XD
________________

„Was? Wozu braucht ihr denn Gift?“

LOL, jetzt musste ich mal Google anschmeissen, weil ich dachte, wtf, warum kennen die denn schon so Denglische Ausrücke?! Aber nö: Mitgift (mittelhochdeutsch mitegift „das Mitgegebene“) oder Aussteuer (auch Heiratsgut)
Siehste, da lerne ich immer wieder was! Von meinem kümmerlichen Wortschatz den ich Dank dir auch schon erheblich aufstocken konnte, mal ganz zu schweigen! Thx!
Wait what?!
Seitdem Dana …, hatte er sich ein bisschen in sie verguckt,
Er hat sich in Dana verguckt..
Deshalb hatte er irgendwann beschlossen, einfach ihre Tochter zu heiraten
Äh… okay?! Mir fehlen so ein bissel die Worte muss ich zugeben.
Als sie einen Blick riskierte, sah sie, dass er wirklich getroffen aussah. Wotan, der sich doch sonst nie von irgendetwas unterkriegen ließ. Sie hatte ihren Bruder noch nie so gesehen.
Shit, ohne den Text vorher gelesen zu haben, tat mir Wotan unendlich leid als ich sein Gesicht sah. Und jetzt fühle ich mich ebenfalls schlecht und traurig. Armer… :(
OMG ich heul hier gleich!
Malah hatte immer noch keine Ahnung, warum das sonst so ruhige Mädchen plötzlich eine so unheimliche Faszination für diesen Mann entwickelt hatte,
Ja das check ich auch nicht, du hast es mir zwar mal erklärt, aber iwie kann ich mich damit nicht anfreunden. Aber vielleicht liegts auch daran, das sich den Kerl einfach unsympathisch finde.
Es regnete wie üblich – es wäre eher überraschend gewesen, wenn es das mal nicht getan hätte
Hmm... haben die Aliens und ihre baldige Invasion was damit zu tun? (Lunas Vorahnung)
So schnell war Wotan also abgeschrieben. Aber es sollte ihn nicht wundern.
Bloody jetzt hör auf! Sonst nimm ich den Jungen gleich in den Arm!!!
Und ich werde gnadenlos sein. Ich habe keine Geduld.“
Ich mag den Typen zwar echt nicht, aber da musste ich lachen XD. Was anderes hätte ich auch gar nicht erwartet :lol:.
merkwürdigen Kerl
Dito :lol:
*WotaninArmeschliessundtröst* :schnief:
Aha, der Nils kommt auch wieder mal vor.
Haha, sein Blick als er davonrennt XD.
Sie freute sich, dass Garrus sich scheinbar Sorgen um sie machte.
Ok das find ich wiederum süss.
Oder redet sich Nyota doch nur ein, dass er sich Sorgen um sie macht, weil sie das gerne so hätte?
DAS habe ich mich auch gefragt! Aber er hat so ausdrücklich «DU solltest dich in Acht nehmen» gesagt, dass ich ihm das sogar abkaufe, dass er sich tatsächlich um SIE sorgt. Mal gucken…
Ich kann mir schon vorstellen das Wotan echte Gefühle für seine Schwester hat / hatte. Das gibt es ja durchaus. Ist natürlich krass, weil man da gleich an Inzucht und so denkt, aber ja… :argh:

Und jetzt wünsche ich dir, liebe Bloody, und alle die hier mitlesen, beste Gesundheit! :hallo:

EDITH Thread-Polizei sagt: Du hast das Kapitel ja gar nicht vorne verlinkt (schon wieder) und das, obwohl wir es vorhin gerade über die Namen deiner Kapis hatten... Du hast wirklich ein schlechtes Gedächtnis XD.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

bloody_vampyr

Member
Registriert
Februar 2006
Ort
In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht
w

Grüßt euch :hallo:! Und wie Nabila geschrieben hat:

Nabila schrieb:
und alle die hier mitlesen, ich hoffe es geht allen gut!

Hoffe auch ich, dass ihr alle wohlauf seid.


@Nikita22:
Nikita22 schrieb:
man merkt an der reaktion von jades eltern, dass sie nichts von zwangsehen halten.
Gerade Dana, die früher ja als Alien dafür angesehen wurde, dass sie eine Beziehung führen wollte, die auf Liebe basierte. Und jetzt dreht sich das kurioserweise gerade wieder ins Gegenteil um bei der jüngeren Generation.
Nikita22 schrieb:
man kann doch keinen inzest machen. wotan mag also jade nicht wirklich, sondern sieht seine schwester nur als ersatz für dana. er sollte mal an seiner einstellung arbeiten.
Das ist die Frage, ob er sie jetzt wirklich geliebt hat, oder nicht. Ich werde das hier jetzt nicht aufklären, das soll jeder für sich selber entscheiden. Wotan tut sich jedenfalls schwer mit seinen Gefühlen, und das ist für ihn so oder so jetzt eine schwere Situation :( .
Nikita22 schrieb:
die arme jade hat es echt schwer. der eine möchte sie heiraten, den sie nicht liebt und der andere typ ist der eigene bruder. jetzt kann sie nicht anders und muss lin heiraten.
In ihrer Haut würde ich jetzt echt nicht stecken wollen. Vor allen Dingen wegen ihres Bruders :argh: .
Wenn nur endlich jemand auftauchen würde, in den sie sich verlieben könnte...
Nikita22 schrieb:
malah will also volksversammlungen abhalten, wo auch alle anderen etwas mitspracherecht haben. ihr opa macht ihr zumindest mut, es mal in der nächsten runde einzubringen.
So sieht's aus. Auch wenn es wohl eher sowas wie... hm... Clanversammlungen wären, weil sie ja alle unterschiedliche Anführer haben. Ich suche immer noch nach einem passenderem Begriff. Aber deine Idee von einem richtigen Dorf ist auch noch nicht vom Tisch :nick: .
Nikita22 schrieb:
die männer haben sich also bereits organisiert und schieben wache. sogar garrus. sie kamen wohl auf die gleiche idee.
Was glaubst du denn, wenn Übeltäter am Werk sind, ist der Ritter der Gerechtigkeit natürlich nicht weit XD .
Nikita22 schrieb:
nyota hat sich also total in garrus verliebt. sie sollte es ihm einfach sagen, damit er reagieren kann.
Das wird sie nur leider (noch) nicht machen (wenn überhaupt je). Sie ist sich ja schon ziemlich sicher, dass er sie abweisen würde, wenn sie es ihm gestehen würde. Aber sie will es auch nicht, weil sie sich einredet, ihn nicht verdient zu haben, und sie auch keine Kinder haben will, um nicht ihr „böses Blut“ weiterzugeben, was ja totaler Blödsinn ist :/ .
Ich finde auch, sie sollte es ihm einfach sagen. Ist nur die Frage, wie er es auffassen wird. Er ist ja leider nicht sehr für seine Leutseligkeit bekannt...
Nikita22 schrieb:
oder seine abneigung ist auch liebe. eben auf der eigenen art. irgendwie geben beide auch ein hübsches paar ab. falls es mal klappt.
So nach dem Motto: „Was sich liebt, das neckt sich“, was? Tja, vielleicht ist es ja auch genau so ;) . Garrus scheint ja nicht der gefühlsselige Typ zu sein, vielleicht kann er seine Zuneigung deshalb nur durch Abneigung zeigen?
Nikita22 schrieb:
garrus kann also recht gut menschen lesen. leider hat sein instinkt auch recht. wenn er wüsste, was nila malahs freundin alles antut. nicht nur seelisch.
Ja, das stimmt. Wenn er das wüsste, wäre Nila schneller tot, als er würde gucken können.
Nikita22 schrieb:
zumindest scheint er nyota nicht mehr als gefahr zu sehen. sonst wäre sie längst tod.
Scheinbar. Im Gegenteil, scheint er sie sogar zu schützen wollen :nick: .
Nikita22 schrieb:
ist die frage, ob er mit dias tochter auch ein paar werden könnte. immerhin hat der erzeuger ja mist gebaut und nicht gerade wenig.
So sehen es Nyota und Garrus, aber Kinder können ja wirklich nichts für die Taten ihrer Erzeuger :nonono: . Ist aber eine spannende Frage, ob Garrus Nyota als eigene Person sehen und lieben könnte. Immerhin sieht sie ja nicht nur ihrem Vater, sondern auch der Frau zum Verwechseln ähnlich, die Garrus‘ Familie auf dem Gewissen hat: Ihrer Halbschwester Agrippina.


@Nabila:
Nabila schrieb:
Huhu Bloody, und alle die hier mitlesen, ich hoffe es geht allen gut!
Grüß dich, Nabila :hallo: ! Ja, das kann ich nur zurückgeben. Ich hoffe auch, dass ihr alle wohlauf seid. Bei mir selber ist zum Glück alles in Butter.
Nabila schrieb:
Naja so ruhig bin ich mittlerweile auch nicht mehr XD.
Ja, ich glaube, das sind wir jetzt alle nicht mehr. Das ging ja alles so schnell...
Nabila schrieb:
Vor allem, jetzt wo ich arbeitslos bin. Wir sind selbstständig und mussten den Laden dicht machen .
Oje, das ist ja fürchterlich! Das tut mir echt leid für dich :argh: . Ich hoffe wirklich inständig für euch, dass ihr das finanziell überstehen werdet.
Nabila schrieb:
Wegen dem Virus mache ich mir (für mich) keine Sorgen, aber meine Eltern gehören zur Risikogruppe, das ist Kacke...
Ja, geht mir ähnlich. Meine Mutter ist sowieso gesundheitlich schon angeschlagen, und Großeltern sind auch nicht mehr die Jüngsten :( .
Nabila schrieb:
Aww, das würde ich sehr begrüssen! Will aber keine Umstände bereiten (jedenfalls nicht noch mehr als sonst schon XD).
Ach was, für seinen treuesten Fan, oder "größten Bewunderer", wie er es sagen würde, hat Julius sich natürlich gleich mal in kaiserliche Purpurschale geworfen:

Julius_Kaiser%2B%25281%2529.jpg


Triff Kaiser Julius, der heute zur kaiserlichen Audienz geladen hat.

Julius_Kaiser%2B%25282%2529.jpg


Wie man sieht, hat er große Freue daran, dass gewisse Leute jetzt vor ihm kratzbuckeln müssen =) .

Julius_Kaiser%2B%25283%2529.jpg


Andere wiederum haben heute keine Audienz bekommen, da sie sich seiner "Hochwohlgeboren nicht als würdig" erwiesen haben.

Julius_Kaiser%2B%25284%2529.jpg


Für gewisse Leute nimmt er sich aber sogar Zeit für eine Privataudienz ;) .

Julius_Kaiser%2B%25285%2529.jpg


Und natürlich bist auch du, als seine größte Bewunderin eingeladen, ihm bei "philosophischem Gespräche und Speise bei Musik und Tanz" beizuwohnen.

Julius_Kaiser%2B%25286%2529.jpg


Julius_Kaiser%2B%25287%2529.jpg


Auch für seinen liebsten Schmusekater hat der Kaiser immer ein bisschen Zeit übrig.

Julius_Kaiser%2B%25288%2529.jpg


Und natürlich für seine geliebte Friesi, mit der er des öfteren den hektischen Regierungsgeschäften an ihre Lieblingsbadestelle entflieht.

Julius_Kaiser%2B%25289%2529.jpg


Da verlassen wir sie jetzt auch besser, um dem vielbeschäftigten Kaiser Julius die verdiente Ruhe nach einem stressigen Arbeitstag zu gönnen.​
Nabila schrieb:
Das kann ich verstehen. Ich glaub du hast mal erwähnt, du hättest überall Notizen oder so ^^.
Ja, mehrere Dokumente auf meinem PC und auf einem Block, wo ich schon überhaupt nicht mehr durchblicke :Oo: . Will gar nicht wissen, wieviele Ideen da schon verloren gingen ^^' .
Schlimmste daran ist, dass ich gerade eher dazu tendiere, alles vom Tisch zu fegen und neu zu machen, weil ich so unzufrieden mit der Handlung bin. Das fällt mir nur immer ziemlich schwer, nue anzufangen und nicht das Vorhandene einfach zu verschlimmbessern. Sorry fürs Meckern, bin gerade bisschen genervt von meiner Planung (und allem drum und dran) hier -.- .
Nabila schrieb:
Hm, also ich spreche sicher nicht nur für mich, wenn ich sage dass mir das Lesen Spass macht.
Aww, das freut mich ja, zu lesen :) . Ich hoffe nur, dass du es nach ein paar Langeweilekapiteln noch so sehen wirst. Nach meinem Rom-Abstecher kommt es mir ja so vor, als ob die Handlung in der „Heimat“ einfach nicht mithalten kann.
Nabila schrieb:
Ich seh das hier bissel mehr als Doku an, als als Story. Also das ist jetzt nicht minderwertig gemeint XD. Mir gefällt es dein Rudel durch die Jahrzehnte zu begleiten, ihre Entwicklung zu sehen etc. Mir gefällt, dass hier auch so viele verschiedene Themen aufgegriffen werden und man «neue Welten» entdecken und erleben kann. Von den Fotos die deine schönen Texte perfekt untermalen mal ganz zu schweigen . Es kommen stets neue, interessante Leute mit spannenden Geschichten vor.
Und da warst du schon kurz davor, meine Motivation in den Keller segeln zu lassen, aber dann kamst du gleich wieder mit so viel Lob um die Ecke, dass ich gar nicht weiß, was ich zu schreiben soll XD . Danke dir auf jeden Fall :) .
Nabila schrieb:
Und: Man (also ich Dummbatz zumindest) kann sogar noch was von der Geschichte / Antike lernen .
Da muss ich ja aufpassen, dass ich mich hier nicht aufplustere XD . Ja, das ist einfach mein Steckenpferd, über das ich andauernd reden könnte. Freut mich jedenfalls, dass ich mein Pseudowissen weitergeben kann. Ich versuche auch mein Bestes, keinen allzu großen Unfug zu erzählen, wegem dem ich mich dann später unter der Bettdecke verstecken müsste :nick: .
Nabila schrieb:
Das mit den Kopfschmerzen ist allerdings nicht gut. Nimm mal lieber ne Tablette oder so .
Keine Sorge, mein Medizinschrank ist immer gut gefüllt damit ;) .
Nabila schrieb:
Na wenn du einen Heidenspass hattest, dann ist ja alles gut! Oh und dass es Julius Idee war, macht mich gleich noch viel, viel glücklicher! Ich kann euch beiden gar nicht genug für eure Bemühungen danken! *verneig*

Julius_Verbeugung.jpg


*verbeug*​
Nabila schrieb:
Das ist so lustig, rührend, narzisstisch und unhöflich zu gleich… XD. Ich liebe es!
Dann kam es ja genauso rüber, wie ich… ähh Julius es gewollt hat XD.
Nabila schrieb:
Ja, seine Unschuld hoffe ich! Ach, ich freu mich über alles was mit/über ihn noch kommt! *megahype* Sagst du das, damit ich dir nicht plötzlich abhandenkommen könnte? XD
*Streicht die Szene, in der Julius‘ Schuld bewiesen wird, damit Nabila mir nicht aufhört zu lesen* ;)
Nabila schrieb:
LOL, was hast du bloss ständig mit deinen Aliens?! XD
Vielleicht bin ich ja selber einer? (Aber niemandem verraten, ja?)
Nabila schrieb:
Hatte ich also doch Recht, als ich beim - wars beim Zweihundertjährigen oder beim 100sten Kapitel - meinte, dass noch mindestens 100 Kapitel folgen? XD
Eher noch 100 Jahre, ja x.x . Was ich momentan schon geschrieben habe, ist tatsächlich noch ein arger Batzen. Da muss noch einiges gekürzt werden.
Nabila schrieb:
LOL, jetzt musste ich mal Google anschmeissen, weil ich dachte, wtf, warum kennen die denn schon so Denglische Ausrücke?! Aber nö: Mitgift (mittelhochdeutsch mitegift „das Mitgegebene“) oder Aussteuer (auch Heiratsgut)
Siehste, da lerne ich immer wieder was! Von meinem kümmerlichen Wortschatz den ich Dank dir auch schon erheblich aufstocken konnte, mal ganz zu schweigen! Thx!
*setzt die Professorenbrille auf* :cool:
Nabila schrieb:
Er hat sich in Dana verguckt..
Ja, falls du dich daran erinnerst, hatte Wotan ja schon immer Probleme damit, dass Griswold ihn nicht als Sohn angenommen hat, weil Jin sein biologischer Vater ist, und als Griswold sich dann sogar geweigert hat, ihm das Schmieden beizubringen, ist Wotan ja abgehauen. Und Dana hat ihn dann ja dazu gebracht, nicht aufzugeben und es Griswold jetzt erst recht zu zeigen, und da hat er sich dann in sie verguckt.
Nabila schrieb:
Shit, ohne den Text vorher gelesen zu haben, tat mir Wotan unendlich leid als ich sein Gesicht sah. Und jetzt fühle ich mich ebenfalls schlecht und traurig. Armer…
Egal, ob er Jade jetzt geliebt hat oder nicht, das ist definitiv eine bescheidene Situation. Der Geschwisterbeziehung wird das jedenfalls nicht sehr gut tun :argh: .
Nabila schrieb:
Ja das check ich auch nicht, du hast es mir zwar mal erklärt, aber iwie kann ich mich damit nicht anfreunden.
Naja, zu dem, was ich mal meinte von wegen, dass Nyota sich sicher bei Garrus fühlt, weil er darauf aufpasst, dass sie nichts böses tut, kann es auch einfach sein, dass sie einen Faible für A-löcher hat. Gibt es ja auch.
Nabila schrieb:
Hmm... haben die Aliens und ihre baldige Invasion was damit zu tun? (Lunas Vorahnung)
Wer hat dir das verraten Ö.Ö ?
Nabila schrieb:
Bloody jetzt hör auf! Sonst nimm ich den Jungen gleich in den Arm!!!
Oh, davon würde ich dir aber abraten. Das könnte er ziemlich missverstehen, wenn du weißt, was ich meine. Weißt ja, was er für einer ist:

Wotan_JF.jpg


(Bild vom letzten Junggesellenfest)​
Nabila schrieb:
*WotaninArmeschliessundtröst*
Oje, jetzt hast du es getan. Ich übernehme keine Garantie, dass er nicht seine Finger bei sich lässt :ohoh: .
Nabila schrieb:
Aha, der Nils kommt auch wieder mal vor.
Haha, sein Blick als er davonrennt XD.
Nila: :mad:
Nabila schrieb:
Ok das find ich wiederum süss.
DAS habe ich mich auch gefragt! Aber er hat so ausdrücklich «DU solltest dich in Acht nehmen» gesagt, dass ich ihm das sogar abkaufe, dass er sich tatsächlich um SIE sorgt. Mal gucken…
Und das, wo ich mich gerade fragte, ob er es noch schaffen wird, mit gewissen Dingen/Handlungen Pluspunkte bei dir zu sammeln XD .
Aber ja, Garrus hat explizit „DU“ gemeint, auch wenn ihm das gar nicht so bewusst ist.
Nabila schrieb:
Ich kann mir schon vorstellen das Wotan echte Gefühle für seine Schwester hat / hatte. Das gibt es ja durchaus. Ist natürlich krass, weil man da gleich an Inzucht und so denkt, aber ja…
Ich habe ja schon bei Nikita oben geschrieben, dass ich das jedem selbst überlasse, ob er Jade geliebt hat oder nicht, aber wenn es so ist, ist es umso tragischer, dass es einfach nicht sein darf :( .
Nabila schrieb:
Und jetzt wünsche ich dir, liebe Bloody, und alle die hier mitlesen, beste Gesundheit!
Ganz herzlichen Dank dir, das wünsche ich dir, deinen Lieben und allen anderen natürlich auch :) !
Nabila schrieb:
EDITH Thread-Polizei sagt: Du hast das Kapitel ja gar nicht vorne verlinkt (schon wieder) und das, obwohl wir es vorhin gerade über die Namen deiner Kapis hatten... Du hast wirklich ein schlechtes Gedächtnis XD.
Ich sag ja nicht ohne Grund andauernd, dass ich mir nix merken kann XD . Aber danke dir, Nabila-Sheriff, fürs Bescheid sagen. Ich habe es gleich korrigiert :nick: . *Keksgibt*
Zu den Lu-Bildern übrigens:
Das bin ich ja gar nicht von ihm gewohnt, dass er so böse gucken kann :lol: . Ich lerne hier ganz neue Facetten von ihm kennen. Erst ein knallharter Verkäufer und jetzt das XD . Wenigstens kann ich mir gut vorstellen, dass er ein Bowlingclown ist. Das passt :nick: .
Übrigens, da ich letztens mal Lust hatte, bei S4 reinzuschauen, habe ich mal Octavias Zwillinge Hermes und Lamia älter werden lassen:

15.03.20_11-44-11.png


Und ich muss sagen, Lamia hat ja auch so coole Gesichtsausdrücke drauf:

15.03.20_03-02-53.png


Lamia: „Ahhh, schon mal was von Anstand gehört??? Ich bin aufm Klo!!!“​

@ simantha79924 & styx: Danke euch für die Danksagungen :) !

_________________________


Header110.jpg


Nefera trifft Leif wieder,
und um sich von ihren eigenen Sorgen abzulenken,
beginnt sie ein Gespräch mit ihm.
Derweil beginnen auf dem Uruk-Hof die Trainingsstunden,
und dann kommt auch noch jemand mit beunruhigenden Neuigkeiten vorbei.


Kapitel 110 - Ein Leben, um dich stolz zu machen


Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen :read: , und da ich mich dazu entschlossen habe, nächstes Kapitel schon nächsten Mittwoch zu posten, sehen wir uns dann hoffentlich nächste Woche wieder! Bis dahin, gebt bitte alle auf euch Acht!​
 
Zuletzt bearbeitet:

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
die frauen haben es echt schwer. man behandelt sie ja so, als wären sie gebärmaschinen ohne gefühle, die liebendgerne (ironie) zu hause sitzen und den haushalt machen sowie kinder großziehen. wahrscheinlich werden sie noch von manchen männern als lebende deko auf zwei beinen gesehen.



leif hat nach all den jahren immer noch gewissensbisse. er hat damals einen schweren fehler bei ragna gemacht. man hätte nicht wissen können, dass er allergisch auf insektenstiche reagiert. ich glaube, nicht mal im tode wird ihn die geschichte in ruhe lassen. ragna wäre heute sicher ein hübscher mann wie sein bruder und bestimmt erzähler oder sowas. soweit ich noch weiß, war er ja eher künstlerisch veranlagt. leif sieht zumindest körperlich und seelisch kaputt aus. wenn er es nicht schafft, mit der vergangenheit abzuschließen, wird er nicht alt werden. :nonono: rahn hat ja bewiesen, dass man vor kummer und leid auch jung sterben kann. beinahe.



malahs idee hat sich also durchgesetzt, nur garrus hat einen schlechten ruf unter den örtlichen dörfern. man muss ihm aber die chance geben, sich zu beweisen und dass er zeigen kann, dass er nicht böse ist. aber strenge lehrer sind auch gut beim kampf. denn im notfall stirbt man, wenn man nicht schneller als der feind ist. vor allem wird man fit, weil man mithalten möchte.



in aleks familie gab es ja richtig stress. der vater hat kein bock auf die familie. da muss es irgendwann mal krachen. dann soll man doch lieber gehen. aber seine masche, irgendwie überall leute aus der familie zu verheiraten, damit man vorteile gegen andere hat ist unfair. man wollte sogar garrus einheiraten. dieser hätte sicher nie das mitgemacht. wenn sie die nase von den uruks voll haben, sollten sie sich einfach anschließen und damit wäre die anführerfrage dann auch aus der welt, weil sie keinen mehr brauchen. oder man verlässt als getrennte eltern die gegend. alek könnte dann mit malahs freundin dort wohnen bleiben. zumindest ist man jetzt dank alek vorgewarnt. obwohl es eigentlich doch eine familie ist. es ist immer noch tanns bruder. tann konnte sich nur durchsetzen und sein bruder nicht. da sieht man, wie brüder zu feinden werden.


gil sieht echt nicht wie ein mädchen aus. da haben ihre eltern gute arbeit geleistet. aber sie muss doch brüste haben. ich kann mir aber vorstellen, dass sie sie abbindet. weil man nichts davon sehen konnte.



nefera ist clever. zwei geben sich die schuld für ragnas tod und teilen das gefühl nicht miteinander. für leif war das gespräch anscheinend eine kleine stütze. gil hat damit auch noch nicht abgeschlossen.
 
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
33
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

SPAM

Huhu Bloody :hallo:

Bei mir selber ist zum Glück alles in Butter.

Wollte dir nur sagen dass ich froh bin dass es dir gut geht.

… und dass du mir den Tag gerettet hast... :eek: :scream: :love:

Fortsetzung folgt...

Oje, das ist ja fürchterlich! Das tut mir echt leid für dich . Ich hoffe wirklich inständig für euch, dass ihr das finanziell überstehen werdet.
Dankeschön! Ich hab den Betrieb erst letztes Jahr übernommen und jetzt das… Mir ist echt der Appetit und alles vergangen und kann nachts nicht mehr schlafen… :argh:

Ja, geht mir ähnlich. Meine Mutter ist sowieso gesundheitlich schon angeschlagen, und Großeltern sind auch nicht mehr die Jüngsten

Oh je... :( Ich wiess ja nicht wies dir geht, aber ich hab da immer so ne scheiss Angst im Nacken. Meine Eltern halten sich zwar an die Regeln, aber einkaufen wollen sie immer noch alleine und lassen sich auch sonst nichts von mir sagen. Ich komm mir oft selbst wie so ne strenge Mutti vor: „Tu dies nicht, tu das nicht… geh in dein Zimmer!“ XD. Grosseltern habe ich schon lange keine mehr... Wenn ich mir um die auch noch nen Kopf machen müsste, dann wäre ich wohl schon tot! :eek: Auf jeden Fall weiterhin alles Gute für Dich und deine Lieben! :up:

Aber jetzt muss ich mal auf andere Gedanken kommen, also geht es erstmal mit dem Gefangirle weiter, wenn du gestattest :D. Ich hab so viel Zeit und nichts besseres zu tun als dich hier vollzuspammen =). Aber ein Vögelchen hat mir mal gezwitschert, dass ein gewisser jemand, sich meinen Scheiss tatsächlich gerne durchliest.

Bloody, ich bin absolut sprachlos… :eek: ich weiss echt nicht was ich sagen soll. Ein lausiges Danke ist einfach zu lausig. Es müsste schon ein neues Wort erfunden werden, womit ich meine unendliche Dankbarkeit und masslose Freude ausdrücken kann! :love:
Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll! Die vielen haarigen Beine haben mich zunächst ein wenig abgelenkt :ohoh:, aber dann konnte ich mich endlich auf das wesentliche konzentrieren. Purpur ist zwar nicht meine Farbe, aber er sieht einfach fantastisch in seiner Robe aus! Und du hast ihm sogar einen Kranz gegeben!!! :scream: Wow! Genau so habe ich mir das vorgestellt! (ok sein Amphitheater fehlt noch). Aber die Posen und Gesichtsausdrücke! Ich liebe es wie er dort „Chefmässig“ oder halt „Kaiserlich“ auf dem Thron sitzt und so ein wenig arrogant guckt :lol:, besonders bei Samula. Und bei Wulfi guckt er so ein wenig böse oder verdutzt :D. Ich liebe es auch wie seine Sis und Wulfi entsprechend reagieren und gucken! Das ist einfach nur zum brüllen und so passend! Und Lu weiss ich nicht genau, ich glaub es ist ihm ein wenig peinlich, aber ich glaube auch dass er sich freut, jedenfalls kann ich ein winziges Schmunzeln erkennen :). Oh man wie er sich dort hinlegt... ich kann nicht mehr XD.
Und natürlich bist auch du, als seine größte Bewunderin eingeladen, ihm bei "philosophischem Gespräche und Speise bei Musik und Tanz" beizuwohnen.
Wie könnte ich da nur nein sagen! :lol:
Und er ist ein Tierfreund! So süss mit deinem Kätzchen und dann mit dem Pferd in dieser atemberaubenden Umgebung! :up:
um dem vielbeschäftigten Kaiser Julius die verdiente Ruhe nach einem stressigen Arbeitstag zu gönnen.
Ja, er kommt mir wirklich arg gestresst und vielbeschäftigt vor XD. Herrlich!
Und am Ende bleibt mir doch nur eines zu sagen: DANKE!
Danke dass du dir wieder die Mühe gemacht hast, ich schätze die ganze Arbeit sehr und hoffe wirklich, dass du auch wieder Spass daran hattest, aber ich glaube schon, das merkt man =). Julius hatte ihn definitiv ! Das verbeuge-Bild ist auch sehr schön und iwie total rührend!
Ich kann nur nochmal betonen, wie sehr mir das immer die Tage versüsst! :lalala:
____________

Oh, davon würde ich dir aber abraten. Das könnte er ziemlich missverstehen, wenn du weißt, was ich meine.
Lol, kam das Bild wirklich vor?! Wieso ist mir das denn nicht aufgefallen?! Aber tust du ihm nicht ein wenig unrecht? Er küsst sie ja nur am Hals, sie ist ja diejenige die ihn am A begrabscht XD. Oder es sind seine Hände und er grabscht sich selbst an den A XD.
Und das, wo ich mich gerade fragte, ob er es noch schaffen wird, mit gewissen Dingen/Handlungen Pluspunkte bei dir zu sammeln XD .
Das ist durchaus möglich. Man kann ja jemanden am Anfang total kacke finden und dann plötzlich ist er für einen der Grösste. Also, häng dich mal ran, Bloody!
Ich habe ja schon bei Nikita oben geschrieben, dass ich das jedem selbst überlasse, ob er Jade geliebt hat oder nicht, aber wenn es so ist, ist es umso tragischer, dass es einfach nicht sein darf
Ja, ich wollte auch keinesfalls damit sagen dass es ok ist, eher tut mir der Junge unglaublich leid. Eben weil es nicht sein darf.

Huch, jetzt hätte ich vor lauter Julius beinahe meine Urenkel vergessen XD.
Wow! Ich kanns immer noch nicht fassen, dass Jamila und Lu so gute Gene haben XD. Hermes sieht total charmant aus, wenn dass mal nicht ein hottie wird, dann weiss ich auch nicht! Seinem Outfit nach zu urteilen, will er wohl iwann auf die Zauberschule ;). Und Lamia ist total putzig! Wie hast du ihr denn die spitzen Zähne gegeben? Die tauchen bei mir gar nicht im CAS auf bei den Kiddies (ja auch nicht bei Vamps), ich glaub, du hast sogar mal gesagt, dass sie schon als Kleinkind Zähnchen hatte?!
Und den anderen beiden, geht's denen auch gut? (Eins davon ist ja aus dem Hexenkessel soweit ich mich entsinne :lol:).

Fortsetzung folgt...

Und weiter geht es mit dem Gefangirle!!!! YASSSSSSSSSS!!!!!!! :scream: Nein nein… ich mache nur Spass! XD

Ich hoffe nur, dass du es nach ein paar Langeweilekapiteln noch so sehen wirst. Nach meinem Rom-Abstecher kommt es mir ja so vor, als ob die Handlung in der „Heimat“ einfach nicht mithalten kann.
Ja also die Rom-Abstecher sind natürlich der Hammer :love: und ich bin schon gaaaaaaanz gespannt wie es weiter geht und von mir aus könnte das noch 100 Kapitel so weitergehen! :lol: Aber natürlich freut man sich auch, über die Heimatmal wieder was zu lesen. Ich hab ja vor ein paar Kapiteln schon gesagt, dass dein Rudel mir fehlt, oder dass ich mich frage wie es ihnen geht. Und du machst es dort ja auch spannend, gerade jetzt, wo man glaubt, dass sich da evtl. was anbahnen könnte zwischen den Rudeln, was ich natürlich nicht hoffe... :argh:
_______________

Mir ist schon damals beim Junggesellenfest (?) aufgefallen, wie wunderhübsch Nefera ist :love:. Und auch ihr Name finde ich total schön!
Sie wusste nur nicht, was genau sie eigentlich wollte.
Haha, same! :lol:
Lol, die kleinen «Zelte» sehen iwie wie Zirkuszelte aus!
Es hatte die letzten Wochen nur ein bisschen zu oft geregnet, selbst für ihren Geschmack.
Und schon wieder eine Anspielung auf die Alieninvasion! :scream:
Oh man, Leif ist ja immer noch total depri... :schnief:
gafften sie immer irgendwann an
Naja, bei so einer Schönheit braucht sie sich ja auch nicht wundern, wenn Mann sie angafft. Sogar ich gaffe! XD
„Tut es dir leid? Das mit deinem Bruder, meine ich.“
Öh… was ist denn das für eine Frage? %)
„Dann solltest du für ihn mit leben.“
Ah, schön gesagt! Aber… warum guckt er jetzt so verstört und was ist dann in seine, Blick? «Hoffnung»? «Lebensfreude»? Ich bin grad bissel verwirrt. Oder ist er einfach nur verwirrt und versteht ihre Botschaft nicht?
Ihn hatte Garrus ganz besonders hart rangenommen, wie es schien.
Find ich super! XD Pluspunkt an Garrus :D.
Ansonsten weiss ich nicht was ich davon halten soll, dass da so viele mitmachen und «Polizei spielen» wollen… Ich mach mir da ehrlich gesagt ein wenig Sorgen… :(
Wow, also hat das ganze «Geheirate» ja einen «Sinn». Sorry ich kann mich, wie du weisst, nicht gut erklären und bin auch viel zu blond, um da intelligente Schlüsse zu ziehen, deswegen erspare ich mir Kommentare. Ich hoffe nur nicht dass es tatsächlich bald Stress zwischen den Rudeln gibt. Aber schient (für dich) ja schon beschlossene Sache zu sein.
Schön wie Nefera die beiden ein wenig «wachrütteln» konnte. Das letzte Bild wo Leif über die Schulter schaut und sich so denkt ‚Was nur würde dich stolz machen?‘ ist total schön und passend zu der Situation :).

Ja... sorry dass ich ansonsten nichts schlaues zum Kapitel beitragen kann… Ich würde auch gern weise «mitdiskutieren» und interessante Spekulationen in den Raum werfen wie Nikita und Mammut das immer tun, aber ich bin wahrlich zu dumm dazu... :(

Die Outtakes sind lustig, die Bilder wie Lu am Pferd hängt sowieso unbezahlbar! Und Luna und Wulfi kümmern sich nen Scheiss um ihn XD.
Und das Bild von deinem Kater *unterdrücktesLachen*. OMG, ich hoffe er hat sich nix getan! Julius soll sonst noch ein wenig mit ihm kuscheln ;).

Mari übt sich neuerdings in der Levitation
Viel lustiger find ich ja den PC im Hintergrund! XD

Fortsetzung folgt.... (not) :p

Bis bald und bleib gesund! :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

bloody_vampyr

Member
Registriert
Februar 2006
Ort
In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht
w

Grüßt euch :hallo: !

@Nikita22:
Nikita22 schrieb:
die frauen haben es echt schwer. man behandelt sie ja so, als wären sie gebärmaschinen ohne gefühle, die liebendgerne (ironie) zu hause sitzen und den haushalt machen sowie kinder großziehen. wahrscheinlich werden sie noch von manchen männern als lebende deko auf zwei beinen gesehen.
Das war ja leider viele Jahrtausendelang in vielen Kulturen gang und gäbe. Wo Frauen in recht frühen Kulturen (zu Anfang bei den Hellenen in Griechenland bspw.) noch als Partner der Männer angesehen wurden, durften sie später in ebenjener Kultur nicht mal im selben Raum speisen, wenn der Mann Gäste empfing. In Rom hatten sie es da zwar ein klein wenig besser, aber ganz schlimm war dort, dass den Vätern, wenn die Tochter vergewaltigt wurde, es zustand, sie zu töten. Es galt sogar als ehrenvoll, wenn die Frau nach einer Vergewaltigung sich selber das Leben nahm. Früher noch, in Mesopotamien war bei der Vergewaltigung einer Jungfrau nicht die Frau das Opfer, sondern galt es sozusagen als Sachbeschädigung dem Vater/Ehemann/Sklavenhalter gegenüber, dem man ein Sühnegeld zahlen musste. In einem assyrischen Gesetzbuch durfte sich der Vater eines Vergewaltigungsopfers an der Frau des Täters vergehen. Ehebruch war dort nur für Frauen strafbar, auf der anderen Seite durfte ein Mann zwar mehrere Ehefrauen haben, durfte sich aber keiner von ihnen verweigern.
Gern erzähle ich da auch immer, wie Hesiod (der als Frauenfeind bekannt war) in der Theogonie die Schaffung der ersten Frau durch Zeus erzählt. Kurz zusammengefasst: Einst hatte Prometheus das Feuer von Zeus gestohlen, um es den Menschen zu bringen. Daraufhin hat Zeus als Strafe aus Erde die erste Jungfrau erschaffen, wunderschön und unwiderstehlich für die Männer. Doch die Frau, das schlimme Geschlecht nennt er sie, würde nur Reichtum und Überfluss suchen. Würde wie eine Made im Speck sitzen und sich bedienen lassen, und von den Mühen des Mannes leben. Sie würden nur Unheil und Schaden bringen, und er nennt sie das Übel der Männer. Wiederum sei der Mann gezwungen, eine Frau zu heiraten, weil er im Alter sonst nämlich keine Kinder habe, die ihn pflegen würden. Mit der Frau kamen Mühe, Arbeit und wohl auch Altern, von dem man vorher befreit war, über die Menschen.
Das fasst, finde ich, ziemlich gut zusammen, wie man zu jenen Zeiten Frauen gesehen hat.
Nikita22 schrieb:
leif hat nach all den jahren immer noch gewissensbisse. er hat damals einen schweren fehler bei ragna gemacht. man hätte nicht wissen können, dass er allergisch auf insektenstiche reagiert.
Da hast du vollkommen recht! Zumal er ja auch noch ein Kind war und gar nicht die ganze Konsequenz dessen verstehen konnte, was er tut.
Nikita22 schrieb:
ich glaube, nicht mal im tode wird ihn die geschichte in ruhe lassen. leif sieht zumindest körperlich und seelisch kaputt aus. wenn er es nicht schafft, mit der vergangenheit abzuschließen, wird er nicht alt werden. rahn hat ja bewiesen, dass man vor kummer und leid auch jung sterben kann. beinahe.
Wenn er nicht bald die Kurve kriegt, könnte das passieren, ja… :(
Nikita22 schrieb:
ragna wäre heute sicher ein hübscher mann wie sein bruder
Ragna.jpg


Oh ja, das wäre er :love: . Ich bedauere noch heute, dass ausgerechnet dieser von Lulus Söhnen mal nicht wie ein Klon von ihr aussieht und ich ausgerechnet ihn nicht mehr benutzen kann, weil ich ihn hab sterben lassen (Bild beim Ausprobieren von CC entstanden).​
Nikita22 schrieb:
und bestimmt erzähler oder sowas. soweit ich noch weiß, war er ja eher künstlerisch veranlagt.
Genau :nick: .
Nikita22 schrieb:
malahs idee hat sich also durchgesetzt, nur garrus hat einen schlechten ruf unter den örtlichen dörfern. man muss ihm aber die chance geben, sich zu beweisen und dass er zeigen kann, dass er nicht böse ist.
Das Problem dabei ist nur, dass Garrus niemandem etwas beweisen will. Es ist ihm ziemlich egal, was die Anderen über ihn denken.
Nikita22 schrieb:
aber strenge lehrer sind auch gut beim kampf. denn im notfall stirbt man, wenn man nicht schneller als der feind ist. vor allem wird man fit, weil man mithalten möchte.
In dem Fall ist Garrus wirklich der beste Lehrer :lol: .
Nikita22 schrieb:
in aleks familie gab es ja richtig stress. der vater hat kein bock auf die familie. da muss es irgendwann mal krachen. dann soll man doch lieber gehen.
Alek meint, dass seinem Vater (Lenn) seine Familie egal ist, aber die Wahrheit ist, dass die Beziehung von Aleks Eltern über die Jahre einfach eingeschlafen ist und sich beide einfach nicht mehr geliebt haben. Wie du von Rahns Geschichte vielleicht noch weißt, war Aleks Mutter (Ana) ja auch nie auf Liebe aus, sondern nur darauf, einen Mann zu finden, der sie und ihre Kinder versorgen kann. Steht also noch mal auf einem ganz anderen Blatt, ob sie Lenn je geliebt hat.
Irgendwann hat Ana dann jedenfalls eine Affäre mit dem Mann (Thur) begonnen, mit dem sie jetzt zusammen ist. Das Problem war nur, dass Thur der Mann von der Stammesführerin Lann war, die er zwar gehasst hat, aber an ihrer Seite bleiben musste, solange sie den Stamm anführte. Trotzdem haben aber alle die Affäre von Ana und Thur mitbekommen (außer Alek, wie es scheint). Und als Lann dann endlich die Führung an ihren Sohn abgegeben hat, hat Thur sie auch ganz offiziell verlassen, so wie auch Ana Lenn verlassen hat. Inoffiziell waren die beiden Beziehungen aber schon lange zu Ende. Deshalb hat Lenn auch überhaupt kein Interesse daran, Ana zurückzugewinnen. Er liebt sie ja nicht mehr und… aber das wird man noch sehen ;) .
Nikita22 schrieb:
aber seine masche, irgendwie überall leute aus der familie zu verheiraten, damit man vorteile gegen andere hat ist unfair. wenn sie die nase von den uruks voll haben, sollten sie sich einfach anschließen und damit wäre die anführerfrage dann auch aus der welt, weil sie keinen mehr brauchen. oder man verlässt als getrennte eltern die gegend. alek könnte dann mit malahs freundin dort wohnen bleiben. zumindest ist man jetzt dank alek vorgewarnt. obwohl es eigentlich doch eine familie ist. es ist immer noch tanns bruder. tann konnte sich nur durchsetzen und sein bruder nicht. da sieht man, wie brüder zu feinden werden.
Mir ist das bislang nie so aufgefallen, dass da zwei Leute mit ziemlich ähnlichen Namen zusammenwohnen, wo es schon verwirrend genug gerade mit den anderen Stämmen ist ^^' . Ist nämlich so, dass du wohl Lenn und Lann verwechselt hast.

Lenn.jpg


Lenn ist, wie du schon ganz richtig gemeint hast, Tanns Bruder. Aber er wollte nie die Stammesführung haben, und er würde auch nie gegen sein altes Zuhause intrigieren. Er hat sein Zuhause, den Uruk-Stamm, damals auch nur Ana zuliebe verlassen, weil die woanders leben wollte.

Lann.jpg


Lann wiederum ist die Anführerin des Ahn-Stammes, die scheinbar die ganzen Leute verheiraten will. Und da gebe ich dir recht, das geht überhaupt nicht, dass sie scheinbar im Hintergrund gegen den Uruk-Stamm versucht, Verbindungen zu knüpfen, damit ihr Stamm machtvoller wird.​
Nikita22 schrieb:
man wollte sogar garrus einheiraten. dieser hätte sicher nie das mitgemacht.
Man wollte nur, dass er beitritt, aber recht hast du: Garrus hätte sich ganz sicher nie „einheiraten“ lassen :lol: .
Nikita22 schrieb:
gil sieht echt nicht wie ein mädchen aus. da haben ihre eltern gute arbeit geleistet. aber sie muss doch brüste haben. ich kann mir aber vorstellen, dass sie sie abbindet. weil man nichts davon sehen konnte.
Ihre Eltern wünschten, dass sie endlich anfangen würde, wie ein Mädchen auszusehen. Aber das ist es nicht, was Gil will. Ja, sie bindet sich die Brüste ab, die da sind, und treibt viel Sport, um muskulöser und wie ein Junge auszusehen.
Nikita22 schrieb:
nefera ist clever. zwei geben sich die schuld für ragnas tod und teilen das gefühl nicht miteinander. für leif war das gespräch anscheinend eine kleine stütze. gil hat damit auch noch nicht abgeschlossen.
Stimmt. Es war sehr heilsam, dass beide ihre Schuld und ihre Trauer miteinander teilen konnten.

@Nabila:
Nabila schrieb:
Grüß dich, Nabila :hallo: , und danke dir fürs Danke!
Nabila schrieb:
… und dass du mir den Tag gerettet hast...
Das freut mich ^-^ !
Nabila schrieb:
Dankeschön! Ich hab den Betrieb erst letztes Jahr übernommen und jetzt das… Mir ist echt der Appetit und alles vergangen und kann nachts nicht mehr schlafen…
Das wiederum nicht. Das ist wirklich Mist, und ich kann gar nicht sagen, wie leid mir das für euch tut. Kann mir vorstellen, dass das ziemlich aufs Gemüt schlägt. Ich hoffe, dass ihr da nicht einfach hängen gelassen werdet . Ich bin in diesen Tagen echt froh, nicht selbstständig zu sein. Was ich da so alles gelesen habe, da vergeht selbst mir der Appetit.
Nabila schrieb:
Oh je... Ich wiess ja nicht wies dir geht, aber ich hab da immer so ne scheiss Angst im Nacken. Meine Eltern halten sich zwar an die Regeln, aber einkaufen wollen sie immer noch alleine und lassen sich auch sonst nichts von mir sagen. Ich komm mir oft selbst wie so ne strenge Mutti vor: „Tu dies nicht, tu das nicht… geh in dein Zimmer!“ XD. Grosseltern habe ich schon lange keine mehr... Wenn ich mir um die auch noch nen Kopf machen müsste, dann wäre ich wohl schon tot! Auf jeden Fall weiterhin alles Gute für Dich und deine Lieben!
Ja, das geht mir genauso, auch wenn meine älteren Verwandten alle recht vernünftig sind. Aber egal, wie sehr sie sich auch verbunkern, irgendwann müssen sie ja doch wieder raus. Ich wohne auch nicht gerade um die Ecke und kann ihnen deshalb nicht mal eben den Einkauf vorbeibringen. Bin nur froh, dass mein Bruder noch dort ist, falls was ist. Ich drücke dir jedenfalls die Daumen, das alles gut geht. Genug Sorgen hast du ja wirklich schon.
Nabila schrieb:
Aber jetzt muss ich mal auf andere Gedanken kommen, also geht es erstmal mit dem Gefangirle weiter, wenn du gestattest . Ich hab so viel Zeit und nichts besseres zu tun als dich hier vollzuspammen . Aber ein Vögelchen hat mir mal gezwitschert, dass ein gewisser jemand, sich meinen Scheiss tatsächlich gerne durchliest.
Ich mag über das Ganze da auch nicht mehr schreiben, sag ich dir :argh: . Und ja, da les ich dein "Gefangirle" gleich doppelt gerne durch. Versüßt mir auch den Tag :D .
Nabila schrieb:
Bloody, ich bin absolut sprachlos… ich weiss echt nicht was ich sagen soll. Ein lausiges Danke ist einfach zu lausig. Es müsste schon ein neues Wort erfunden werden, womit ich meine unendliche Dankbarkeit und masslose Freude ausdrücken kann!
Der Dank gebührt ganz Julius, der sich trotz seines gar stressigen Alltages die Zeit genommen hat, uns zu empfangen. Ich würde dir ja glatt noch einen sich verbeugenden Julius posten, aber den hattest du ja schon.
Nabila schrieb:
Die vielen haarigen Beine haben mich zunächst ein wenig abgelenkt
LOOOOL XD
Nabila schrieb:
Purpur ist zwar nicht meine Farbe
Ich finde, die Farbe steht ihm überhaupt nicht, aber das haben die halt getragen :ohoh: .
Aber psst, lass das nicht Julius hören, dass ich das gesagt habe, sonst lässt seine Hochwohlgeboren mich noch bestrafen.
Nabila schrieb:
, aber er sieht einfach fantastisch in seiner Robe aus!
Julius: „Wie immer beweist du deinen gar vorzüglichen Geschmack!“
Nabila schrieb:
(ok sein Amphitheater fehlt noch)
Ahhh, Ansprüche XD !
Nabila schrieb:
Und bei Wulfi guckt er so ein wenig böse oder verdutzt . Ich liebe es auch wie seine Sis und Wulfi entsprechend reagieren und gucken!
Oh, definitiv böse. Wulfgar sollte froh sein, mit seinem Kopf auf den Schultern da wieder rausgekommen zu sein :ohoh: . Hier mal aus einem anderen Winkel:

Julius_Kaiser_anders.jpg
Nabila schrieb:
Und Lu weiss ich nicht genau, ich glaub es ist ihm ein wenig peinlich, aber ich glaube auch dass er sich freut, jedenfalls kann ich ein winziges Schmunzeln erkennen
Na, da das Julius Wunschvorstellung Realität entspricht, fühlt sich Lu über die Zuwendung des Kaisers natürlich geehrt und ist hin und weg von ihm :nick: . (Anmerkung: Jegliche Änderungen im obigen Text wurden vom Hochwohlgeborenen selber vorgenommen.)
Nabila schrieb:
Wie könnte ich da nur nein sagen!
Ich soll dir überbringen, dass Julius entzückt über deine Anwesenheit wäre.
Nabila schrieb:
Ja, er kommt mir wirklich arg gestresst und vielbeschäftigt vor XD. Herrlich!
Das ist schon anstrengend, so großartig wie er zu sein XD .
Nabila schrieb:
Und am Ende bleibt mir doch nur eines zu sagen: DANKE!
Danke dass du dir wieder die Mühe gemacht hast, ich schätze die ganze Arbeit sehr und hoffe wirklich, dass du auch wieder Spass daran hattest, aber ich glaube schon, das merkt man . Julius hatte ihn definitiv ! Das verbeuge-Bild ist auch sehr schön und iwie total rührend!
Ich kann nur nochmal betonen, wie sehr mir das immer die Tage versüsst!
Es war mir eine Freude. *Verbeugt sich* .
Wie könnte ich auch keinen Spaß haben, Julius und sein Riesenego wiederzusehen :D . Ich muss ja zugeben, dass er mir durch diese ganzen kleinen Ausflüge hier ziemlich ans Herz gewachsen ist.
Nabila schrieb:
Lol, kam das Bild wirklich vor?! Wieso ist mir das denn nicht aufgefallen?! Aber tust du ihm nicht ein wenig unrecht? Er küsst sie ja nur am Hals, sie ist ja diejenige die ihn am A begrabscht XD. Oder es sind seine Hände und er grabscht sich selbst an den A XD.
Musste jetzt erstmal nachgucken, dass ich keinen Mist erzähle, aber ja, es kam in 89.2 ein Ähnliches vor, wo man die Beiden im Hintergrund zusammen gesehen hat: Beweisbild
Und um Wirt über Wotan zu zitieren: „Er hatte schon mehr Frauen, als ich zählen kann.“
Wotan ist (im Gegensatz zu seinem Frauenschreck-Vater Jin damals) ein Womanizer, der nichts anbrennen lässt. Deshalb ja auch die nette Warnung, ihn nicht so nahe an dich ranzulassen. Wenn man ihm nein sagt, bleibt er zwar anständig, aber davor kann sich schon mal eine Hand wohin verirren, wo sie nicht hinsoll :ohoh: . Auf obigem Bild jedoch war alles einvernehmlich (und es ist danach nicht nur bei diesem Kuss geblieben).
Nabila schrieb:
Das ist durchaus möglich. Man kann ja jemanden am Anfang total kacke finden und dann plötzlich ist er für einen der Grösste.
Stimmt. Oder man mag plötzlich jemanden nicht mehr, den man vorher ganz toll fand (weißt bestimmt überhaupt nicht, von wem ich rede :p ).
Nabila schrieb:
Also, häng dich mal ran, Bloody!
Wieso ich? Ist doch an Grummel-Garrus selber, da Pluspunkte zu sammeln. Nur wie gut, dass ich vorher bei Nikita schon schrieb, dass ihm die Meinung anderer hintenrum vorbei geht.
Nabila schrieb:
Huch, jetzt hätte ich vor lauter Julius beinahe meine Urenkel vergessen XD.
Und da saß ich beinahe eine Minute wie eine Blöde vorm Monitor und hab mich gefragt, wen du nur meinst, bis ich draufkam XD . Anstatt einfach mal weiterzulesen :lol: .
Nabila schrieb:
Wow! Ich kanns immer noch nicht fassen, dass Jamila und Lu so gute Gene haben XD.
Tja, da hast du ihnen wohl Unrecht getan. Ich sag doch, die beiden sind klasse :love: !
Nabila schrieb:
Hermes sieht total charmant aus, wenn dass mal nicht ein hottie wird, dann weiss ich auch nicht! Seinem Outfit nach zu urteilen, will er wohl iwann auf die Zauberschule .
Du weißt ja gar nicht, wie sehr ich mich freue, dass er scheinbar nach Zauberer aussieht. Ich hab ewig gebraucht, ihn anzuziehen, weil EA ja mal wieder die Kinder/Kleinkinder bei ihrem Themenpack außen vor gelassen hat, was Klamotten (und alles sonst) angeht -.- .
Ich hab übrigens auch hohe Erwartungen, was sein Aussehen angeht :nick: .
Nabila schrieb:
Und Lamia ist total putzig! Wie hast du ihr denn die spitzen Zähne gegeben? Die tauchen bei mir gar nicht im CAS auf bei den Kiddies (ja auch nicht bei Vamps), ich glaub, du hast sogar mal gesagt, dass sie schon als Kleinkind Zähnchen hatte?!
Ich kann meinen letzten Satz über EA nur wiederholen. Ist CC. Ich kann dir gern einen Link raussuchen, wenn du willst, aber du benutztest ja kein CC, soweit ich mich erinnere.
Ich war ja am Anfang total hin und weg von ihrem Bruder, dass ich eigentlich nur ihn später weiterspielen wollte, aber Lamia hat als Kind echt aufgeholt. Jetzt gehen sie später halt beide zusammen auf die Uni.
Nabila schrieb:
Und den anderen beiden, geht's denen auch gut? (Eins davon ist ja aus dem Hexenkessel soweit ich mich entsinne ).
Die sind alle aus dem Kessel. Wulf-Papa hat da gar nix mit zu schaffen gehabt, wenn man Octavia fragt XD .
Und wie es den anderen beiden geht?

16.03.20_01-56-58.png


Die stinken immer noch als Kleinkinder vor sich hin, während der Papa versucht herauszufinden, was ihnen wohl fehlen könnte...

14.03.20_23-29-29.png


Also, ähh, gut, wie du siehst ^^' .

16.03.20_02-05-08.png


Na, keine Sorge, Mama ist ja auch noch da, und wenn sie nicht gerade mit dem Personal auf Tuchfühlung geht, hat sie alles im Griff.

14.03.20_18-43-47.png


Aber ich will ihrem Vater kein Unrecht tun. Trotz Job kümmert er sich rührend um seine Kleinen :nick: .​
Nabila schrieb:
Ja also die Rom-Abstecher sind natürlich der Hammer und ich bin schon gaaaaaaanz gespannt wie es weiter geht und von mir aus könnte das noch 100 Kapitel so weitergehen! Aber natürlich freut man sich auch, über die Heimatmal wieder was zu lesen. Ich hab ja vor ein paar Kapiteln schon gesagt, dass dein Rudel mir fehlt, oder dass ich mich frage wie es ihnen geht. Und du machst es dort ja auch spannend, gerade jetzt, wo man glaubt, dass sich da evtl. was anbahnen könnte zwischen den Rudeln, was ich natürlich nicht hoffe...
Ja, das lese ich natürlich gerne :D . Danke dir! Der Rom-Abstecher wird ja nächstes Kapitel dann weitergehen, ist aber auch nicht mehr allzu viel. Und was danach kommt, das bereitet mir Kopfschmerzen. Bin aber froh, dass du es scheinbar auch da, "in der Heimat" noch spannend findest und nicht beim Lesen einschläfst ^^‘ .
Nabila schrieb:
Lol, die kleinen «Zelte» sehen iwie wie Zirkuszelte aus!
Dabei sind das voll die Luxuszelte. Kosten 50.000 pro Stück und sind besser als jedes Bett, dass die in der Gegend haben. Meine Uruks sind da ganz neidisch drauf, sag ich dir :lol: .
Nabila schrieb:
Und schon wieder eine Anspielung auf die Alieninvasion!

Alien.jpg


Also langsam läufst du Gefahr, Besuch von ihm hier zu bekommen, wenn du weiter unsere ihre Pläne durchschaust...​
Nabila schrieb:
Oh man, Leif ist ja immer noch total depri...
Ja, man kann sagen, dass Leif aufgehört hat zu leben, als sein Bruder starb :( .
Nabila schrieb:
Naja, bei so einer Schönheit braucht sie sich ja auch nicht wundern, wenn Mann sie angafft. Sogar ich gaffe! XD
Nefera will nur nicht angegafft werden. Obwohl, vielleicht hat sie bei dir ja gar nichts dagegen. Wer weiß, von Frauen ist sie noch nicht angegafft worden ;) .
Nabila schrieb:
Ah, schön gesagt! Aber… warum guckt er jetzt so verstört und was ist dann in seine, Blick? «Hoffnung»? «Lebensfreude»? Ich bin grad bissel verwirrt. Oder ist er einfach nur verwirrt und versteht ihre Botschaft nicht?
Er ist sprachlos, weil er noch nie daran gedacht hat, dass er einfach für seinen Bruder mitleben könnte.
Nabila schrieb:
Find ich super! XD Pluspunkt an Garrus .
Nila: :mad:
Nabila schrieb:
Ansonsten weiss ich nicht was ich davon halten soll, dass da so viele mitmachen und «Polizei spielen» wollen… Ich mach mir da ehrlich gesagt ein wenig Sorgen…
Sie wollen nicht Polizei spielen, aber müssen es. Es sind ja ein paar Räuber, und es müssen deshalb immer ein paar Leute zusammen Wache halten. Malah ist froh, dass sie überhaupt Freiwillige hat auftreiben können.
Nabila schrieb:
Wow, also hat das ganze «Geheirate» ja einen «Sinn». Sorry ich kann mich, wie du weisst, nicht gut erklären und bin auch viel zu blond, um da intelligente Schlüsse zu ziehen, deswegen erspare ich mir Kommentare. Ich hoffe nur nicht dass es tatsächlich bald Stress zwischen den Rudeln gibt.
Scheinbar hat das ganze Sinn, ja. Sonst hätte Lann ja auch nicht so misstrauisch reagiert, als sie gemerkt hatte, dass Alek gelauscht hatte. Aber wie weit das Ganze geht, ob es nur bei bloßen Verbindungseheschließungen bleibt oder ob es tatsächlich zu Auseinandersetzungen mit dem Uruk-Stamm kommen wird, wird sich noch zeigen müssen.
Nabila schrieb:
Aber schient (für dich) ja schon beschlossene Sache zu sein.
Das hab ich nie gesagt. Oder besser, nie geschrieben.
Nabila schrieb:
Schön wie Nefera die beiden ein wenig «wachrütteln» konnte. Das letzte Bild wo Leif über die Schulter schaut und sich so denkt ‚Was nur würde dich stolz machen?‘ ist total schön und passend zu der Situation .
Ich weiß, dass da niemand drauf kommt, aber es soll eine Anspielung an ein Bild von seinem Vater sein, als er damals Greta eröffnet hat, dass er weggehen wird. Dieses hier:

Wulf_Kapitel22.jpg
Nabila schrieb:
Ja... sorry dass ich ansonsten nichts schlaues zum Kapitel beitragen kann… Ich würde auch gern weise «mitdiskutieren» und interessante Spekulationen in den Raum werfen wie Nikita und Mammut das immer tun, aber ich bin wahrlich zu dumm dazu...
Das liegt nur einfach daran, dass gerade einfach nichts wirklich passiert, dass man dazu nix schreiben kann. Wundert mich sowieso, dass ihr dazu was zu schreiben habt ^^‘ .
Nabila schrieb:
Und das Bild von deinem Kater *unterdrücktesLachen*. OMG, ich hoffe er hat sich nix getan! Julius soll sonst noch ein wenig mit ihm kuscheln .
Er ist danach munter davonstolziert. Und klar, du weißt doch, dass der Kaiser immer Zeit für seine pelzigen Lieblinge hat :nick: .

Katerli.jpg


Und da es sich hierbei um das virtuelle Alter-Ego meines verstorbenen Katers handelt, kannst du auch drauf wetten, dass er jedes Mal, wenn ich den Spielstand lade, erstmal ausgiebig gestreichelt wird.​

Nabila schrieb:
Viel lustiger find ich ja den PC im Hintergrund! XD
Oh, der ist mir nicht mal aufgefallen XD . Ups.
Nabila schrieb:
Fortsetzung folgt.... (not)
Na, ich hoffe doch, dass (dieses Kapitel) eine Fortsetzung von dir folgt ;) .
Nabila schrieb:
Bis bald und bleib gesund!
Dasselbe wünsche ich dir auch, bis demnächst dann :) !

@lunalumi & styx: Danke euch für die Danksagung :) !

________________



Header111.jpg


Luis hat eine beunruhigende Vision aus fernen Landen,
aber leider bleibt es nicht nur bei dieser.
Was wird das zurückkehrende Schiff für eine Nachricht mit sich bringen?
Und werden sie Luis' zweite Vision verhindern können?

Kapitel 111 - Seher

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen :read: und ebenso, dass ihr und eure Lieben weiterhin gesund bleibt :) !​
 

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
warum lässt du nicht das ambrosia von einem bewohner finden? dann kann man doch die toten erwecken. und ragna würden sicher frauen zu füßen liegen.
luis konnte gut die bewohner beschreiben, wie sie jetzt aussehen. oder war es ein gefühl, dass unheil bevorsteht? manchmal hat man doch so ein bauchgefühl, wenn etwas passiert ist in der familie. vllt hat er auch eine gabe. wenn es so sein sollte, könnte er doch als seher arbeiten. und er wirkt wie eine art jesus auf andere.

in dem ort ist alles unter spannung. leider sind die hells und die uruks ja miteinander verwandt. seit der ehe von alistair und seiner frau. :lol: irgendwie muss man dann miteinander auskommen. oder die hells verziehen sich einfach. dann wäre etwas ruhe wieder.

schade, dass malah und alek kein paar sind. vllt kommt es noch oder alek ist auf ewig auf der kumpelschiene gefangen.
lulu und alin könnten auch ein paar abgeben. zumindest haben beide ihre eigenen pläne, aber lulu wirkt so auf mich, als wolle sie mal raus in die welt. und alin könnte ihr schlüssel sein.
da muss der kunde aber schlechte laune haben. ich tippe auf ein hell.
 
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
33
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

SPAM

Huhu Bloody, und alle die hier mitlesen, ich hoffe es geht allen gut! :hallo:

Das wiederum nicht. Das ist wirklich Mist, und ich kann gar nicht sagen, wie leid mir das für euch tut.
Ich drücke dir jedenfalls die Daumen, das alles gut geht. Genug Sorgen hast du ja wirklich schon.
Ich mag über das Ganze da auch nicht mehr schreiben, sag ich dir

Aww, vielen Dank! Wollte auch gar nicht meine Probleme dir hier aufbürden, entschuldige.
da les ich dein "Gefangirle" gleich doppelt gerne durch. Versüßt mir auch den Tag

Na dann, schnell zu denn wirklich schönen und lustigen Dinge des Lebens =).

Julius: „Wie immer beweist du deinen gar vorzüglichen Geschmack!“

:D
Ich soll dir überbringen, dass Julius entzückt über deine Anwesenheit wäre.

:D
Das ist schon anstrengend, so großartig wie er zu sein XD .

:D
Ich muss ja zugeben, dass er mir durch diese ganzen kleinen Ausflüge hier ziemlich ans Herz gewachsen ist

:D
Warnung, ihn nicht so nahe an dich ranzulassen. Wenn man ihm nein sagt, bleibt er zwar anständig, aber davor kann sich schon mal eine Hand wohin verirren, wo sie nicht hinsoll
Wie sich das anhört, wir sind hier immer noch bei Sims… oder? XD Wobei, wenn man sich mein Gefangirle so durchliest… %) Ich wollte ihn halt nur ein wenig trösten, weil er so traurig ist /war. Da kamen bei mir – als Nichtmutter - so ein paar „Mutter-feelings“ auf :ohoh:.
Und da saß ich beinahe eine Minute wie eine Blöde vorm Monitor und hab mich gefragt, wen du nur meinst, bis ich draufkam XD . Anstatt einfach mal weiterzulesen
:lol:. Ich muss ja zugeben, dass ich nicht mal weiss ob die Bezeichnung „Urenkel“ richtig ist XD. Alles was über Enkel, Tante, Cousins geht, ist mir da schon zu hoch XD.

Danke für die Info bezüglich Zähne, das hatte ich mir schon gedacht. Nee musst nicht raussuchen, danke. Also gehen die beiden auf die Uni und dann später geht Hermes auf die Zauberschule zu Morgyn???? :lalala:
Aww danke für die Bilder!!! Süss die Bäckchen auf dem vorletzten Bild. Und hübsches Kleid mit passenden Schuhen. Ich sehe, es geht meine „Urenkeln“ mehr als gut :nick:. Sie haben sogar Personal? Was denn für Personal? Sieht aus wie eine glatzköpfige Haushaltsgehilfin.
Und was danach kommt, das bereitet mir Kopfschmerzen

Ja, ich kann mir schon vorstellen, dass so eine Alien-Invasion schwierig zu beschreiben ist. Von den Postapokalyptischen Bildern mal ganz zu schweigen! :eek:
Von „ihm hier“ würde ich übrigens gerne mal Besuch erhalten! XD. *InterssiertsichfürallesüberAliensundetc.* Wobei, er sieht nicht gerade so aus, als wäre er in freundlichen Absichten hier XD. Vielleicht ist es da schlauer, so wie Hanna, nen Abgang zu machen :lol:. Will ich wissen was er da für n' Gerät hat?
Das liegt nur einfach daran, dass gerade einfach nichts wirklich passiert, dass man dazu nix schreiben kann. Wundert mich sowieso, dass ihr dazu was zu schreiben habt ^^‘ .
Ja aber die andern sagen ihre Meinung dazu, ob es richtig oder falsch war wie XY in Kapi sowieso gehandelt hat etc. und was dann allenfalls daraus resultieren könnte, #konstruktiverKommi. Und was sagt eine Nabila stattdessen? „Oh, die Zelte sehen wie Zirkuszelte aus.“ :naja: #TrashKommi. Aber so ein Lob über n‘ Zelt kann auch schön sein, oder? =)
Und da es sich hierbei um das virtuelle Alter-Ego meines verstorbenen Katers handelt, kannst du auch drauf wetten, dass er jedes Mal, wenn ich den Spielstand lade, erstmal ausgiebig gestreichelt wird.
Aww wie süss! Von Julius? :D

Na, ich hoffe doch, dass (dieses Kapitel) eine Fortsetzung von dir folgt .

Na dann,

Fortsetzung folgt…
_________________

Es hatte wieder zu regnen begonnen.
noch heftig geregnet hatte.
„Nur, dass Luis auch gesagt hat, dass es die nächste Zeit oft regnen wird.
Sorry, ich kanns nicht lassen! :lol: Ich hab die restlichen 47‘585 Hints auf die Alien-Invasion die noch folgten jetzt mal nicht zitiert, aber glaub ja nicht dass ich sie nicht entdeckt hätte! :read:
Boah Greta und Griswold gehen ja ab! :eek: Und was für Worte die in den Mund nehmen! :Oo:
Da war etwas Unheimliches an dem Jungen. Etwas unwirkliches, seitdem er angefangen hatte zu sehen. Seitdem kam es nicht nur Malah so vor, als wäre da eine göttliche Gestalt, die Luis immerzu begleitete. Vielleicht war das ja auch so.

Ich möchte endlich mal wissen was diese "falsche Luna" mit ihm damals gemacht hat, seither hat er ja diese "Gaben", oder war das schon früher? Und ob das was mit diesem Grusel-Typen zu tun hat, der damals auch Akara "das Heilmittel" für Rhan gegeben hat.

„Ich sah Feuer und Blut, Malah. Einen Krieg.
Och nööö… Siehst du, da hat mich mein Bauchgefühl nicht getäuscht. Aber anderseits, seine Visionen stimmen ja nicht immer 100%, oder? Rhan hätte ja eigentlich auch tot sein müssen.
Ah ok, man kann sie verhindern. Nun, dann besteht ja noch Hoffnung! *ganzfestDaumendrück* und „Bloodyeindringlichmahn* #NabilamagkeineKriegsgeschichten XD

Lulu konnte aber nicht verhindern, dass sie sich ein bisschen wünschte, dass Lu einfach wegbleiben würde.

OMG! Das hat mich total erschüttert! :heul: Vor allem, jetzt wo vermutet wird dass der arme Lu (und Wulf?) versklavt wurde/n!!!! :schnief:
Ist Lulus Interesse ernst in diesem Gespräch? Sie meinte ja bei der letzten Besprechung, dass sie sich bei Alin ein wenig umhören würde. Ausserdem frage ich mich, warum sie sich nicht unbedingt in seine Nähe setzten will.

Wer da wohl angekommen ist?
Ah ist das fies! Wer hat dir erlaubt Cliffhanger zu machen? :polter: Eine Bekannte Frauenstimme? Ich frag mich ja immer noch wo Hana sich immer noch rumtreibt XD. War die nicht bei Isaac? Aber die würde wohl nicht so abgehen. Ausserdem schreibst du von Gästen, als sind wohl mehrere anwesend... Ich hab wieder mal KP %).

Ja, war wieder ein Trash-Kommi, aber momentan krieg ich sowieso nichts gebacken, sorry. Naja das ist ja eigentlich nichts neues XD. Aber die Bilder fand ich sehr schön, vom Meer mit dem Steg und den Boten. Total stimmig!

Hast du von Isaac & Co. keinen "Stammbaum" oder halt ne Übersicht? Wo auch Eris und alle mit drauf sind? Ich glaube du hast für Mammut mal was erstellt, leider habe ich das auf deinem Blog nicht wiedergefunden. Oder kommt das noch? Isaac muss ja erst noch seine Fotoscheu überwinden... :lol:

Dann wünsche ich Dir und allen Anderen die hier mitlesen, dass Du gesund bist und bleibst und hoffe, dass Du Dich bald wieder meldest.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

bloody_vampyr

Member
Registriert
Februar 2006
Ort
In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht
w

Grüßt euch :hallo: !

@Nikita22:
Nikita22 schrieb:
warum lässt du nicht das ambrosia von einem bewohner finden? dann kann man doch die toten erwecken. und ragna würden sicher frauen zu füßen liegen.
Oje, lass das bloß nicht seine Mama Lulu hören, sonst schürt die ihr Bündel und ist schneller weg, als dass sie jemand aufhalten kann. Und ich glaube nicht, dass sie gut allein in der freien Wildbahn zurechtkäme :argh: . Denn (soweit ich weiß) wächst Ambrosia gar nicht in der Gegend/Welt, in der sie leben (ich hab zumindest noch nie welches gefunden dort).
Aber ja, Ragna ist so süß, dass der sich bestimmt nicht vor Frauen retten könnte :love: . Da könnte selbst Nero einpacken. Ich könnte immer noch heulen, dass ich mich ausgerechnet dazu entschieden habe, Ragna sterben zu lassen. Lulus Söhne kamen sonst alle immer nach ihr und sahen total merkwürdig aus (Luis und Leif: :( ), und ausgerechnet Ragna sieht man mal den Vater an, und ich hätte ja nie gedacht, dass ausgerechnet Wulfgars Sohn so gut aussehen könnte. Hat sich echt von beiden Elternteilen nur das Beste geholt :up: .
Nikita22 schrieb:
vllt hat er auch eine gabe. wenn es so sein sollte, könnte er doch als seher arbeiten. und er wirkt wie eine art jesus auf andere.
Genauso ist es auch :nick: . Seitdem Luis sich damals verirrt hat und Luna getroffen hat, die ja auch Visionen hatte, hat er ebenfalls welche. Scheint irgendwie von ihr auf ihn übergegangen zu sein? Jedenfalls hat sich seine Gabe (dank Jana) inzwischen schon in der Gegend herumgesprochen, weshalb auch manchmal sogar Leute von den anderen Stämmen/Familien zu Luis, dem Seher, kommen. Aber dazu später mehr.
Nikita22 schrieb:
in dem ort ist alles unter spannung. leider sind die hells und die uruks ja miteinander verwandt. seit der ehe von alistair und seiner frau. irgendwie muss man dann miteinander auskommen. oder die hells verziehen sich einfach. dann wäre etwas ruhe wieder.
Ja, dieser alte Streit wird wohl nie enden und das, obwohl die Hells und die Uruks ja inzwischen völlig miteinander verflochten sind (Akara zuerst mit Elrik, dann mit Rahn, Anya mit Elrik, Wirt mit Tanja, und die beiden Ausreißer natürlich). Aber Griswold hat den Hass, den er von seinem Vater übernommen hat, nie ganz abgelegt und dass er sich Greta zur Frau genommen hat, die Jin und Greta ja nie verziehen hat, hat auch nicht gerade geholfen :( . Bleibt nur zu hoffen, dass die familiären Bande zu seinen Geschwistern bei Griswold und Gretas Bande zu ihrem Zwillingsbruder Wulfgar weiterhin helfen werden, eine Eskalation zu vermeiden. Denn letztendlich werden die beiden Problem-Hells bestimmt nicht weggehen, wenn man sie nicht dazu zwingt. Dafür sind sie viel zu stolz und zu stur :nonono: .
Nikita22 schrieb:
schade, dass malah und alek kein paar sind. vllt kommt es noch oder alek ist auf ewig auf der kumpelschiene gefangen.
Da sprichst du mir aus der Seele. Ich habe auch immer ein ganz schlechtes Gewissen, solche Alek-Malah-Friendzone-Szenen zu schreiben :argh: . Persönlich finde ich die beiden ja auch total süß zusammen :love: (was ja aber nicht heißt, dass sie auch tatsächlich zusammenkommen werden).
Nikita22 schrieb:
lulu und alin könnten auch ein paar abgeben. zumindest haben beide ihre eigenen pläne, aber lulu wirkt so auf mich, als wolle sie mal raus in die welt. und alin könnte ihr schlüssel sein.
Hm, interessant. Zum ersten werde ich mal schweigen, aber ja, Lulu ist gerade tatsächlich so ein bisschen dabei, in eine Midlifecrisis zu schlittern und ihr bisheriges Leben zu bereuen. Vielleicht könnte Alin ihr da tatsächlich helfen.
Nikita22 schrieb:
da muss der kunde aber schlechte laune haben. ich tippe auf ein hell.
Ohne zu viel zu verraten: Es ist kein Kunde, der da angekommen ist ;) .

@Nabila:
Nabila schrieb:
Huhu Bloody, und alle die hier mitlesen, ich hoffe es geht allen gut!
Grüß dich, Nabila :hallo: ! Bis auf die allgemeinen Begleitsymptome, die das dauernde Zuhausesitzen mit sich bringen, geht es mir gut. Ich hoffe, dass das bei dir genauso ist (minus die Begleitsymptome, versteht sich).
Nabila schrieb:
Aww, vielen Dank! Wollte auch gar nicht meine Probleme dir hier aufbürden, entschuldige.
Nah, ich wollte nicht nörgelig klingen. Ist halt immer nur „Corona hier“ und „Corona da“. Das war so schlimm die letzte Zeit, dass man nirgends mehr einen Newsticker oder so aufmachen konnte, ohne dass man davon erschlagen wurde. Das hat genervt. Aber inzwischen, naja, hat man sich dran gewöhnt, und ich hoffe nur noch, dass alle gesund bleiben und das Ganze endlich vorbeigeht.
Nabila schrieb:
Na dann, schnell zu denn wirklich schönen und lustigen Dinge des Lebens .
Ja, bitte :nick: !
Nabila schrieb:
Wie sich das anhört, wir sind hier immer noch bei Sims… oder? XD Wobei, wenn man sich mein Gefangirle so durchliest… Ich wollte ihn halt nur ein wenig trösten, weil er so traurig ist /war. Da kamen bei mir – als Nichtmutter - so ein paar „Mutter-feelings“ auf .
Lol, Wotan fühlt sich ja geehrt =) . Aber ich bleib trotzdem bei meiner Warnung XD .
Nabila schrieb:
. Ich muss ja zugeben, dass ich nicht mal weiss ob die Bezeichnung „Urenkel“ richtig ist XD. Alles was über Enkel, Tante, Cousins geht, ist mir da schon zu hoch XD.
Das geht mir ähnlich ^^' . Ich saß letztens ewig vor einem Stammbaum-Diagramm, um herauszufinden, wie jetzt zwei meiner Charaktere miteinander verwandt sind (Alin und Marduk) und ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich das richtig kapiert hab :ohoh: .
Aber klar, als Schöpfer von Jamila bist du das :nick: . Eine sehr junge Uroma.
Nabila schrieb:
Also gehen die beiden auf die Uni und dann später geht Hermes auf die Zauberschule zu Morgyn????
Jup, so sieht es aus. Vielleicht bringt Hermes seinen Meister dann ja mal mit nach Hause und dann kann Morgyn seine Schwestern kennenlernen. Oder so. Mal schauen.
Nabila schrieb:
Aww danke für die Bilder!!! Süss die Bäckchen auf dem vorletzten Bild. Und hübsches Kleid mit passenden Schuhen. Ich sehe, es geht meine „Urenkeln“ mehr als gut .
Klar, ich kümmere mich doch gut um meine Sims *husthust* :p .
Nabila schrieb:
Sie haben sogar Personal? Was denn für Personal? Sieht aus wie eine glatzköpfige Haushaltsgehilfin.
Ist es auch ^^‘ . Ich lass meine Sims eigentlich immer selber aufräumen und putzen (das faule Pack), aber bei vier Kleinkindern herrschte einfach Armageddon, selbst mithilfe von Magie :ohoh: . Da brauchten sie ein bisschen Entlastung.
Nabila schrieb:
Ja, ich kann mir schon vorstellen, dass so eine Alien-Invasion schwierig zu beschreiben ist. Von den Postapokalyptischen Bildern mal ganz zu schweigen!
Ja, ist es echt :argh: !
Nabila schrieb:
Von „ihm hier“ würde ich übrigens gerne mal Besuch erhalten! XD. *InterssiertsichfürallesüberAliensundetc.* Wobei, er sieht nicht gerade so aus, als wäre er in freundlichen Absichten hier XD. Vielleicht ist es da schlauer, so wie Hanna, nen Abgang zu machen . Will ich wissen was er da für n' Gerät hat?
Nah, das Gerät ist ganz harmlos.

Luis-Alien2.jpg


Die wirklich unangenehmen hat er sich für die Invasion aufgehoben :D .​
Nabila schrieb:
Ja aber die andern sagen ihre Meinung dazu, ob es richtig oder falsch war wie XY in Kapi sowieso gehandelt hat etc. und was dann allenfalls daraus resultieren könnte, #konstruktiverKommi. Und was sagt eine Nabila stattdessen? „Oh, die Zelte sehen wie Zirkuszelte aus.“ #TrashKommi. Aber so ein Lob über n‘ Zelt kann auch schön sein, oder?
Hey, du wirst ja gar nicht glauben, wo ich manchmal meine Ideen herbekomme. Die überfallen mich an den ungewöhnlichsten Stellen/Momenten. Vielleicht inspirieren mich die Zirkuszelte ja dazu, die Aliens als Zirkusleute verkleidet à la Dead Moon Circus bei Sailor Moon (falls dir das was sagt) in die Gegend einfallen zu lassen. Sowieso, die Alien-Idee kommt voll von dir :nick: .
Nabila schrieb:
Aww wie süss! Von Julius?
Klar, von Julius! Der kleine Kater ist (neben Julius) der heimliche Herr im Haus. Da lässt seine fellige Hochwürden sich doch nicht von jedem Dahergelaufenen streicheln *hier arrogant-guckendes Katzensmiley einfügen*. Die Anderen sind nur dafür da, ihm Leckerchen zu geben, versteht sich :lol: .
Nabila schrieb:
Sorry, ich kanns nicht lassen! Ich hab die restlichen 47‘585 Hints auf die Alien-Invasion die noch folgten jetzt mal nicht zitiert, aber glaub ja nicht dass ich sie nicht entdeckt hätte!
Mensch, also wenn du mich weiter so durchschaust, musst du bald Zeitalter weiterschreiben. Du weißt ja quasi schon die ganze Handlung :eek: .
Nabila schrieb:
Ich möchte endlich mal wissen was diese "falsche Luna" mit ihm damals gemacht hat, seither hat er ja diese "Gaben", oder war das schon früher? Und ob das was mit diesem Grusel-Typen zu tun hat, der damals auch Akara "das Heilmittel" für Rhan gegeben hat.
Ja, er hat die Visionen, seitdem er Luna getroffen hat. Sie haben kurz darauf eingesetzt. Und nein, es hat nichts mit dem Gruseltypen zu tun. Der war nur dafür da, Rahns Herz zu heilen und um zu veranschaulichen, dass… aber dazu später mehr ;) .
Nabila schrieb:
Och nööö… Siehst du, da hat mich mein Bauchgefühl nicht getäuscht. Aber anderseits, seine Visionen stimmen ja nicht immer 100%, oder? Rhan hätte ja eigentlich auch tot sein müssen.
Luis sagte ja selber, dass, wenn man sie verhindern kann, seine Visionen nicht eintreffen. Ja, Rahns Herz ist da ein Beispiel. Auch Tanjas Holzbein, das zerbricht und sie beim Sturz tötet, hat er verhindert. Aber manche Dinge kann man nicht nun mal nicht beeinflussen (Wetter bspw.). Zu was der Krieg jetzt zählt, bleibt wohl abzuwarten. Vielleicht können sie ihn verhindern, indem sie richtig handeln (wobei die Frage ist, was das Richtige ist), aber wenn irgendein Invasor von außerhalb einfällt, haben sie da auch schlechte Karten, das zu beeinflussen :argh: .
Nabila schrieb:
Ah ok, man kann sie verhindern. Nun, dann besteht ja noch Hoffnung! *ganzfestDaumendrück* und „Bloodyeindringlichmahn* #NabilamagkeineKriegsgeschichten XD
Hm, na dann solltest du auf meine Faulheit hoffen darauf hoffen, dass ich schon zu sehr damit beschäftigt bin, die Alieninvasion vorzubereiten XD . Oder hat die vielleicht etwas damit zu tun ö.ö ?
Nabila schrieb:
OMG! Das hat mich total erschüttert! Vor allem, jetzt wo vermutet wird dass der arme Lu (und Wulf?) versklavt wurde/n!!!!
Gegen seine Gefühle kann man halt nichts machen, was? Aber Lu ist auf jeden Fall in die Sklaverei geraten, das hat Alin ja erzählt :( .
Nabila schrieb:
Ist Lulus Interesse ernst in diesem Gespräch? Sie meinte ja bei der letzten Besprechung, dass sie sich bei Alin ein wenig umhören würde.
Ja, das ist ehrlich. Lulu hat gerade so eine kleine Midlifecrisis, nachdem ihre Vertrauensperson Wulfgar weggebrochen ist, in der sie ihr bisheriges Leben ein bisschen bereut.
Nabila schrieb:
Ausserdem frage ich mich, warum sie sich nicht unbedingt in seine Nähe setzten will.
Weil sie schüchtern ist. Das ist alles.
Nabila schrieb:
Ah ist das fies! Wer hat dir erlaubt Cliffhanger zu machen? Eine Bekannte Frauenstimme?
Du weißt ja gar nicht, wie ich darüber lachen musste :lol: ! Ich weiß ja gar nicht, welche Stimme mir fas geflüstert haben könnte ;) .
Nabila schrieb:
Ich frag mich ja immer noch wo Hana sich immer noch rumtreibt XD. War die nicht bei Isaac? Aber die würde wohl nicht so abgehen.
Ja, Hana hat Isaac (und seine Begleiterinnen) getroffen, die nach Wulfgar (mutmaßlich dem Jüngeren) gesucht haben. Sie saß ja irgendwo fest und hat nach einer Mitfahrgelegenheit gesucht, und hat Isaac und Co. erzählt, dass sie einen Wulfgar kennt, und sie sind (mutmaßlich) darauf gekommen, dass es der ist, den sie alle kennen (der Ältere). Was danach passiert ist, blieb jedoch offen.
Aber spannend, dass du auf sie kommst :nick: . Vielleicht ist es ja auch genau sie, die da ankommt.
Nabila schrieb:
Ausserdem schreibst du von Gästen, als sind wohl mehrere anwesend... Ich hab wieder mal KP .
Und vielleicht hat sie ja Isaac und Co. mitgebracht?
Nabila schrieb:
Ja, war wieder ein Trash-Kommi, aber momentan krieg ich sowieso nichts gebacken, sorry. Naja das ist ja eigentlich nichts neues XD. Aber die Bilder fand ich sehr schön, vom Meer mit dem Steg und den Boten. Total stimmig!
Inspiriert mich wahrscheinlich zu meinem nächsten, epischen Spin-off mit Kaiser Julius in der Hauptrolle, der nach seinem Tod zu den Göttern aufgestiegen ist, der die Uruk-Gegend vor der Invasion kriegerischer Aliens rettet :cool: .
Nabila schrieb:
Hast du von Isaac & Co. keinen "Stammbaum" oder halt ne Übersicht? Wo auch Eris und alle mit drauf sind? Ich glaube du hast für Mammut mal was erstellt, leider habe ich das auf deinem Blog nicht wiedergefunden. Oder kommt das noch? Isaac muss ja erst noch seine Fotoscheu überwinden...
Jup, hier:

Lao-Pao1_klein.jpg


Lao-B%25C3%25A4renwald_klein.jpg

Bei Gelegenheit, wenn da noch ein paar mehr Fragezeichen in Namen umgewandelt werden, mach ich aber mal einen besseren mit ordentlicher Beleuchtung, dass man auch mal die Leute sieht.​
Nabila schrieb:
Dann wünsche ich Dir und allen Anderen die hier mitlesen, dass Du gesund bist und bleibst und hoffe, dass Du Dich bald wieder meldest.
Danke, dass wünsche ich dir und den deinen auch :) !

@ simantha79924 & styx: Danke euch für die Danksagungen :) !
_____________________________


-> Weiter geht es in der Außenwelt:

Header112.jpg


Wulfgar und Luna sind nach wie vor auf der Suche nach Lu und Wulf,
die beide in die Sklaverei geraten sind.
Als sie schließlich - endlich - einen Anhaltspunkt finden,
machen sie sich auf den Weg in ein kleines Städtchen,
in dem sich einer der Verschwundenen aufhalten soll.


Kapitel 112 - Rebellenführer

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen :read: und hoffe, dass ihr und eure Lieben weiterhin gesund seid. Gebt auf euch Acht!​
 

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
wulfi ist zum glück nicht nach dem attentat ins gefängnis oder colloseum gekommen. anscheinend hatte samuela ihn irgendwie aus der schlinge geholt.



lu hat seine berufung gefunden. warum geht er nicht in die politik, wenn er ein guter redner ist. rom hatte doch berater. er könnte auch als sowas arbeiten. ;) anscheinend ist lu doch nicht so hilflos wie erwartet, wenn er alleine ist. da hat man ihn gut unterschätzt. oder er wird künstler in rom. mit den richtigen kontakten könnte er noch vermögend werden. :nick: ist nur die frage, ob wulfi ein leben in rom gefallen würde. ich glaube eher nicht. wulfi erkennt wohl, dass er eigentlich in der neuen welt für lu nur eine last ist.



der junge wulf hat kein alkoholproblem mehr. und er wirkt irgendwie reifer als vorher. anscheinend hat sich für ihn viel verändert. und er befreit menschen in not. das hätte er damals niemals gemacht. dann hat er wohl seine familienprobleme gelöst. als trockner trinkner sollte man nicht trinken. dann wird man rückfällig.



der jugendliche sieht wie der ragna aus, wenn er noch leben würde. du hast ihn doch sicher absichtlich eingebaut. :lol:
 
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
33
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Huhu Bloody, freut mich dass es dir gut geht! :hallo:

Jup, so sieht es aus. Vielleicht bringt Hermes seinen Meister dann ja mal mit nach Hause und dann kann Morgyn seine Schwestern kennenlernen. Oder so. Mal schauen.
Ok? Hört sich aber nicht nach «mal schauen» an, sondern eher nach «das ist der Plan.» =)
die Alien-Idee kommt voll von dir

Haha! Ich bin jetzt (weil ich aktuell kein Leben habe und zu viel Zeit XD) extra nachlesen gegangen, weil ich der Meinung war, das kam von dir! Es ist so gelaufen: Ich hab damals gemeint, dass ein Komet vom Himmel fällt, woraufhin du gesagt hast, es werden Aliens sein, woraufhin ich gesagt habe, da wäre ich voll dabei, woraufhin du gesagt hast:
Okay, also endet es dank dir jetzt mit einer Alieninvasion.
Wie geil! XD

Haha, gut dass du das ansprichst! Ich hab mich nämlich die ganze Zeit gefragt, wem Isaac ähnlich sieht XD. (Auf dem einen Bild wo du ihn mit Wulf und Zombiehirn gezeigt hast, hatte er glaub ich so krasse Haare XD). Ach herrlich, jetzt hab ich kurz in Erinnerungen geschwelgt. In der Schule haben wir immer Sailor Moon gespielt. Ich war immer Puto XD.

Mensch, also wenn du mich weiter so durchschaust, musst du bald Zeitalter weiterschreiben. Du weißt ja quasi schon die ganze Handlung

:lol:, ja die Idee stammt ja auch von mir! Und du meintest, ich würde dir krass viel Inspiration geben :lol:.

Und nein, es hat nichts mit dem Gruseltypen zu tun. Der war nur dafür da, Rahns Herz zu heilen und um zu veranschaulichen, dass… aber dazu später mehr

Ja dass iwer mit iwer anderem «verbunden» ist :nick:.

Oder hat die vielleicht etwas damit zu tun ö.ö ?

Ich glaube, die hat auf jeden Fall was damit zu tun.

Du weißt ja gar nicht, wie ich darüber lachen musste ! Ich weiß ja gar nicht, welche Stimme mir fas geflüstert haben könnte

Nowa die Hündin, die deinen inneren Schweinehund immer verjagt? Aber die kann ja nicht sprechen. Ausser sie / du kann hündisch.

Vielleicht ist es ja auch genau sie, die da ankommt.

Das wäre so geil! Dann könnte ich wieder mal diesen --> :cool: verwenden! Weil Nabila war schon lange nicht mehr cool :schnief:.

Und vielleicht hat sie ja Isaac und Co. mitgebracht?
Oh oh oh oh!!!! Ich muss mich gerade sehr zusammenreissen, mich nicht schon spoilern zu lassen! :eek:
Aber ich glaube so einfach machst du es mir dann doch nicht, ausserdem glaub ich auch, dass wir das erst später erfahren, weil es jetzt mit Rom weitergeht. Tja, Nabila bleibt für immer uncool und peinlich :schnief:.

Inspiriert mich wahrscheinlich zu meinem nächsten, epischen Spin-off mit Kaiser Julius in der Hauptrolle, der nach seinem Tod zu den Göttern aufgestiegen ist, der die Uruk-Gegend vor der Invasion kriegerischer Aliens rettet .

HELL YEAH!!! :scream: Das wird das epischste vom Epischsten sag ich dir!!!! :eek: :eek: :eek: Da bin ich voll dabei! Also abgemacht, ja? :) :lalala: :love:
Danke für den Stammbaum! Hast du den auch auf deiner Seite? Weil das geht hier so schnell «verloren» zwischen den ganzen Nabila Spam Beiträgen.

Jedenfalls, danke für die nette Unterhaltung und die --> :lol:.

Fortsetzung folgt...

Es folgt ein Trash-Kommi:

HORZEZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZ!
*hatsichwiederberuhigt*
Aaaaahhhhhhhh! Da ist doch schon mal was, dass bissel aussieht wie ein Amphitheater! Sehr cool! :scream:
HORZEZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZ!
*hatsichwiederberuhigt*
HORZEZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZ!
*hatsichwiederberuhigt*
Hat Wulfi etwa Julius’ Pferd gestohlen, also seine Stute Friesi?! :lol:
Schöne «Welt», da möchte ich jetzt am liebsten auch durchreiten!
Haben die Leute damals die Leute echt einfach so schnell in ihre Häuser gelassen? Also wenn bei mir jemand anklopfen würde und «nach jemandem sucht, der hier wohnen soll» dann hätte ich aber gerne noch ein paar Infos mehr, bevor ich die einfach so rein lasse XD.
Die Frau sah abwechselnd zwischen Luna und Wulfgar hin und her, als würde sie ihnen nicht trauen. Wahrscheinlich war es auch so.
Aha? Aber lässt sie ohne weiteres in ihr Haus XD.
Hey, mir fällt gerade auf, dass Wulfi sich römisch- schick gemacht hat! Vermutlich war ihm zu heiss in seinem Yetikostüm! Er sieht gut aus! Und die Haare sind auch anders, oder?
„Das hat Lu alles getan?“
Haha, mein Gedanke! Er ist so ne gute Seele. Aber trotzdem. Iwie ist die Frau, oder die ganze Angelegenheit suspekt…
Bald schon würde er ihn wiedersehen.
Ja, wäre da nicht Bloody, die bestimmt wieder was ausheckt! Sagt zumindest mein Bauchgefühl.
Er sagte, sie erinnern ihn an Zuhause.
haben die in der Uruk Gegend echt so Blumen?
Ach, meine Frage wird eine Zeile später schon beantwortet! XD
Er fragte sich, ob es Lu damals wohl ähnlich gegangen war...
Oh ja :(. Wenn sie sich wieder haben und Lu Wulfi denn hoffentlich wieder zurücknimmt (sie sind ja im «Streit» auseinander) dann sollten sie zusammen vielleicht eine Weltreise machen. Wulfi könnte Lu Sao Paulo zeigen. Wobei Lu fährt nicht so gerne Boot... :ohoh:
OMG! Ich wusste doch dass da was nicht stimmt! :eek: Ok die Frau scheint zumindest unschuldig zu sein. Tja siehste gute Frau, musst halt nicht jeden dahergelaufenen Sim in dien Haus lassen! :nonono: Selber Schuld möcht' ich da schon fast sagen!
Oho, Lu scheint sehr gefragt zu sein in der Gegend! XD
Und der Wulfi, obwohl er gefesselt ist, hat er die Situation vollkommen unter Kontrolle XD.
Ahhhh! :eek:

31.03.20_20-23-22.png


Jetzt bin ich mir ziemlich sicher, dass der Linke Wulf ist!!!! XD Du hast aber wirklich Talent, die Sims «nachzubasteln» einfach genial! Ich hab schon als ich dein Vorschaubild gesehen habe gedacht, dass das doch derselbe Sim ist, wie auf obigem Bild! XD
Aber sag, was ist das denn für ne komische Statue auf deinem Vorschaubild? Sieht bissel aus wie ein Toter mit Fühlern? o_O
Also erst hat Luna weisse / graue Haare, dann plötzlich rosarote XD (ja ich weiss das ist das Licht – trotzdem lustig).
„Ich erzähle es dir, aber du solltest auch die Anderen freilassen.
Haha wollte ich auch gerade sagen! Sie gucken schon so: "Äh... habt ihr nicht was vergessen?" :lol:
„Und wie bist du wirklich rausgekommen?“, fragte Luna skeptisch.
„So, wie ich’s sagte.“
LOL!
… und bediente sich großzügig am Weinvorrat der Familie. Und damit war alles wieder beim Alten.
Nein! Jetzt hatte ich so Freude, dass er «trocken» ist und dann sowas! *argh!*
JA WO IST DENN JETZT LU?!?!?!?! :eek: :eek: :eek:
Ragna (der Alaric-Sim wird vom Ragna-Sim gespielt)
Süss! Kommt er Wufli deswegen «vertraut» vor?
Ach wie lustig, daher kommt also Lus Name XD. Auch schön im Zusammenhang mit den Pflanzen, dass die Hausherrin ihn so genannt hat. Dass man die essen kann war mir aber auch neu XD.
Danke für die schönen Bilder, die Welt und die Bauten sind der Hammer!

Und nun wünsche ich dir, dass du gesund bleibst!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

mammut

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

...mich mal still und leise hier reinschleich...
Ihr seid alle noch da - was habe ich euch vermisst, bloody_vampyr, Nabila und Nikita... und alle Mitleser - und ganz besonders dein Zeitaltler, bloody_vampyr :hallo:
Ich hoffe, ihr seid alle noch gesund, und kommt auch sonst mit den damit einhergehenden Einschränkungen zurecht. Ich selbst gehöre zu den Begünstigten und will mich wirklich nicht beklagen, aber für einige muss es der Horror sein, wenn das Finanzielle wegbricht, oder die Kontakte, wie bei unseren "Alten"...


Nicht, dass ich mit meinem Zeugs im Zoo schon durch bin - ich bin immer noch am Hochladen nach unserem Servercrash - aber gelegentlich muss ich da einfach mal raus :Oo:
Habe erst mal wieder deine letzten Kapitel nachgelesen und wurde gleich erneut gefangen genommen von den Geschehnissen bei deinen Zeitaltlern, bloody_vampyr :love:
Aber ich habe ein Problem: Gerade die letzten Bilder, also für mich ausgerechnet das, was ich noch nicht gelesen hatte, sind irgendwie... nicht da...Ich sehe da nur sowas:


file


Hab ich nen Knick in der Linse, oder hat das noch jemand?
Gestern dachte ich noch: na warte mal ab, morgen ist vielleicht alles wieder da, aber leider nicht :ohoh:
 
Zuletzt bearbeitet:

bloody_vampyr

Member
Registriert
Februar 2006
Ort
In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht
w

Grüße :hallo: !

Oje, ich seh's auch, dass da was nicht stimmte. Keine Ahnung, was Blogger da gemacht hat, weil die Bilder noch in meinem Archiv drinne sind und vor zwei Wochen ja noch gingen :confused: . Ich hab mich jetzt auf jeden Fall drum gekümmert und es sollte wieder alles gehen. Ich guck gleich auch mal die vorigen und das Kapitel danach durch, aber die sollten eigentlich gehen. Sagt mir Bescheid, wenn irgendwas nicht stimmt und Danke fürs Bescheid sagen ihr beide :) !
 
  • Danke
Reaktionen: styx und mammut

mammut

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Jaaa - sie sind wieder daaa :lalala:
Hui, bist du schnell, bloody_vampyr - DANKE!!
Danke, styx :)

Aber schau bitte noch mal hier in deinen Post vom 25.03, da fehlen auch noch Bilder :schäm:

Hihi... *mich zu Kapitel 111 verkrümel... freu!
 

bloody_vampyr

Member
Registriert
Februar 2006
Ort
In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht
w

Grüße!

Ja, du hast mich voll damit erwischt, als ich mich darüber ärgerte, dass mein S3 mal wieder ewig am Laden war, und da dachte ich mir, ich guck mal hier rein ^^' .

Okay, ich hab gerade mal nach dem Post vom 25.03. geguckt (Kapitel 110), aber bei mir wird da alles angezeigt. Fehlen bei dir da immer noch welche? Und wenn ja, welche?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: mammut

mammut

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Eigentlich alle - bis auf Bild 6 und unten das Bild zu Kapitel 110.
Das sieht bei mir so aus, hatte die Seite noch mal neu geladen, aber das ist immer noch so:


file


Haha, aber es scheint dir riesigen Spaß zu machen, uns arme Leser auf die Folter zu spannen! Gerade sind wir wieder voll drin im Uruk-Geschehen, und dann, wo es bei Alin und Lulu spannend wird, wechselst du wieder die Szene und katapultierst uns zurück zu Wulfgar - da wird einem ja ganz schwindelig :lol:


Und dann hast du noch so lieb zum Zoo verlinkt, ein ganz liebes Danke dafür :) So, Schluss jetzt, mein Bett ruft schon ganz laut....
 
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

styx

Member
Registriert
Dezember 2003
Alter
50
Ort
Unterwelt Griechenland
Geschlecht
w

Falls mammut und ich nicht zufälligerweise den selben Anzeigefehler haben, ist der Post leider auch betroffen. Ist auch hier Bild Nr. 6(Julius mit Katze ) und das fürs Kapitel noch übrig , alle anderen sind im Nirwana entschwunden.
 

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
33
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Schön dass du dich meldest, Mammut. Hab mir schon Gedanken gemacht und deine Beiträge vermisst. Und freut mich dass es dir gut geht! :hallo:

Bin jetzt ein paar Kapitel durchgegangen, dort waren alle noch ersichtlich.
Bei mir betrifft es lediglich ein paar Bilder von Julius (wie von Mammut und Styx gemeldet). Könnte am Bilderhoster liegen?
 

bloody_vampyr

Member
Registriert
Februar 2006
Ort
In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht
w

Grüße :hallo: !

Ja, gestern schon bissel spät gewesen, da hab ich's nicht so ganz kapiert, dass ihr den Post hier im Forum meint ^^' . Ich dachte, ihr meintet das Kapitel. Ich seh's jetzt auch und habe es schnell mal berichtigt.

Ich habe keine Ahnung, was da passiert ist. Ich lade die Bilder (auch die für hier) immer direkt bei Blogger (also Google) hoch und die waren, wie gesagt, auch immer noch in meinem Archiv, nicht gelöscht oder so. Aber ich habe ja schon feststellen dürfen, dass Blogger manchmal einfach einen schlechten, zickigen Tag hat und mir die Formation meiner Kapitel zerschießt (Leerstellen, wo sie nicht hingehören und sowas). Naja, jetzt ist ja alles (hoffentlich) wieder da und ich hoffe, dass er mir keine anderen kaputt macht, ich will jetzt nicht gerade alle 112 Kapitel durchgucken :Oo: .

Danke euch allen jedenfalls fürs Bescheid sagen, und schön, dass du wieder da bist, mammut. Hab ich gestern in der Hektik gedacht, aber voll vergessen, auch zu schreiben :p .
Ansonsten, lesen wir uns dann regulär am Mittwoch wieder, wenn ich auch die Kommentare wie gehabt beantworte! Passt auf euch auf, und ich wünsche euch auch viel Kraft, die Quarantäne zu überstehen :hallo: !
 
  • Danke
Reaktionen: mammut

bloody_vampyr

Member
Registriert
Februar 2006
Ort
In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht
w

Grüßt euch :hallo: !

@Nikita22:
Nikita22 schrieb:
wulfi ist zum glück nicht nach dem attentat ins gefängnis oder colloseum gekommen. anscheinend hatte samuela ihn irgendwie aus der schlinge geholt.
Also entweder hat Samuela die niedergeschlagenen Leibwachen ihres Bruders, die ja die einzigen Zeugen waren, dass Wulfgar zur Tatzeit da war, einen ordentlichen Batzen bezahlt, dass sie Stillschweigen bewahren. Oder aber sie hat einfach die Unwissende gespielt, deren geliebter Bruder von jemanden getötet wurde, den sie als Freund der Familie erachtet und aufgenommen hat. Da Wulfgar nach der Tat natürlich sofort los ist, um die beiden Verschwundenen zu suchen, kann es sehr gut möglich sein, dass sie nach ihm fahnden, ihn als unbekannten Fremden bislang aber einfach nicht geschnappt haben.
Sollte das der Fall sein, kann es auch sein, dass das noch nicht das Ende der ganzen Sache ist und Wulfgar eines Tages noch dafür bezahlen wird müssen. Sein einziges Glück ist dann, dass Julius/Samuel kein wirklich hohes Tier da war und seine einzige verbliebene Familie (Samuela) es nicht wirklich interessiert, seinen Mörder ausfindig zu machen.
Nikita22 schrieb:
lu hat seine berufung gefunden. warum geht er nicht in die politik, wenn er ein guter redner ist. rom hatte doch berater. er könnte auch als sowas arbeiten.
Als Politiker wäre Lu viel zu naiv. Vielleicht würde er sich durchsetzen können, aber schon an der ganzen Sache mit Samuel/Julius und Samuela sieht man, dass man ihm das Blaue vom Himmel versprechen könnte und er würde es glauben, wenn man ihm versichert, dass es wahr ist, weil er in das Gute im Menschen glaubt.
Berater wäre da schon eher was, wenn er da den richtigen Politiker zu findet, aber ich befürchte, dass er sich dann ziemlich viele Feinde machen würde und es vielleicht in einem „Unfall“ mit ihm enden würde :-( .
Nikita22 schrieb:
anscheinend ist lu doch nicht so hilflos wie erwartet, wenn er alleine ist. da hat man ihn gut unterschätzt.
Das stimmt. Er hat nur Glück gehabt, dass niemand versucht hat, ihn auszutricksen, wie oben angemerkt. Das ist echt seine Achillesferse.
Nikita22 schrieb:
oder er wird künstler in rom. mit den richtigen kontakten könnte er noch vermögend werden.
Exakt. Das wiederum wäre ein Leben für ihn. In gesitteter Runde philosophieren und seinen geliebten Künsten nachgehen :) . So schlimm es für ihn in Gefangenschaft war, war das nämlich auch ein Teil, den er sehr genossen hat, weil er in seiner Heimat nie wirklich jemanden hatte, mit dem er diese seine Leidenschaften teilen konnte. Hier sieht man ihn mal beim Lesen im Garten (weiter weg, um nicht zu viel zu spoilern):

Lese-Lu.jpg
Nikita22 schrieb:
ist nur die frage, ob wulfi ein leben in rom gefallen würde.ich glaube eher nicht.
Wulfgar würde es dort definitiv hassen. Zu viele Intrigen. Zu viele Leute, die sich für was besseres halten. Das hasst er wie die Pest :ohoh: .
Nikita22 schrieb:
wulfi erkennt wohl, dass er eigentlich in der neuen welt für lu nur eine last ist.
Diese Befürchtung ist auch da, ja. Schon damals bei Julius/Samuel. Deswegen will er seinen Lu auch ganz schnell wieder nach Hause holen.
Nikita22 schrieb:
der junge wulf hat kein alkoholproblem mehr. als trockner trinkner sollte man nicht trinken. dann wird man rückfällig.
Klein-Wulf musste während seiner Gefangenschaft notgedrungen trocken werden, weil er nichts mehr bekommen hat und schwer bestraft wurde, wenn er sich unerlaubt betrunken hat (was geschehen ist). Leider hat er aber noch immer nicht wirklich eingesehen, dass er seine Alkoholsucht tatsächlich auch ein Problem ist, weshalb er wieder angefangen hat zu trinken :( .
Nikita22 schrieb:
und er wirkt irgendwie reifer als vorher.
Ich freue mich, dass es so rüber kam, weil es auch genau das zeigen sollte. Wie sein Namensvetter schon sagte, wenn Wulf nüchtern ist, hat er ganz schön was auf dem Kasten. Dann zeigt sich, dass er seinem Vater Isaac kaum nachsteht in Sachen Intelligenz und er durchaus auch das Zeug zum Anführer hat. Nur leider sieht Wulf selber das nicht :nonono: .
Nikita22 schrieb:
anscheinend hat sich für ihn viel verändert. und er befreit menschen in not. das hätte er damals niemals gemacht.
Wie gesagt, das ist alles schon so vorher auch dagewesen, aber seine Wut, dass er selber seine Fähigkeiten nicht sehen konnte, und letztendlich der Alkohol, haben dazu geführt, dass er zu nichts mehr imstande gewesen war. Ist die Frage, ob er in diesem Zustand damals dann andere in Not befreit hätte oder ihm einfach alles schnuppe gewesen wäre. Kommt wohl ganz auf die Situation an. Bei akuten Sachen, wie wenn jemand bedroht wird, hätte er sich wohl in die Bresche geworfen, bei sowas wie Sklaverei hätte er sich wohl gedacht: „Da kann ich eh nichts ändern“, und weggeschaut. Ja, ich denke so wäre das gewesen.
Nikita22 schrieb:
dann hat er wohl seine familienprobleme gelöst.
Leider nicht :( .
Nikita22 schrieb:
der jugendliche sieht wie der ragna aus, wenn er noch leben würde. du hast ihn doch sicher absichtlich eingebaut.
Wie kommst du nur darauf ;) ?

Wulfgar%2B%2526%2BRagna.jpg


Das hier war übrigens Wulfgars Reaktion, als er erfuhr, dass er mit seinem Sohn zusammenarbeiten darf. Richtig niedlich, wie er sich freut :D .​

@Nabila:
Nabila schrieb:
Huhu Bloody, freut mich dass es dir gut geht!
Grüß dich, Nabila :hallo: ! Ich hoffe auch, dass es dir gut geht (will jetzt nicht "den Umständen entsprechend gut schreiben, obwohl das wahrscheinlich passender wärer in der momentanen Situation... Hoffe einfach, es geht dir gut.)
Nabila schrieb:
Ok? Hört sich aber nicht nach «mal schauen» an, sondern eher nach «das ist der Plan.»
Momentan schon, ja. Manchmal hab ich schon so ein paar Pläne mit der nächsten Generation, bevor die überhaupt geboren ist, manchmal nicht. Aber definitiv in Stein/Bild gemeißelt ist es dann erst, wenn die das Teenageralter erreichen. Da verändern die Sims sich nochmal richtig, finde ich, und dann kann ich auch erst sagen, wer mir jetzt gefällt/sympathisch ist und was ich mit denen mache. Dann sind ihre Charaktere irgendwie fest für mich. Weiß nicht, ob du nachempfinden kannst, was ich meine (bin auch Mist im Erklären ^^' ). Ich war bspw. total von Hermes als Kleinkind begeistert, während ich seine Zwillingsschwester okay, aber nicht spannend fand, und jetzt, wo die Kinder sind, ist das genau andersrum. Aber manchmal bin ich auch durchweg von wem begeistert (siehe Calebs Elisabeth). Deswegen mach ich das jetzt noch nicht so fest, weil, wer weiß, vielleicht holen die anderen beiden Schwestern auch noch auf und laufen Lamia den Rang ab. Muss aber noch warten, weil ich gerade voll beim Bildermachen für Zeitalter bin.
Nabila schrieb:
Haha! Ich bin jetzt (weil ich aktuell kein Leben habe und zu viel Zeit XD) extra nachlesen gegangen, weil ich der Meinung war, das kam von dir! Es ist so gelaufen: Ich hab damals gemeint, dass ein Komet vom Himmel fällt, woraufhin du gesagt hast, es werden Aliens sein, woraufhin ich gesagt habe, da wäre ich voll dabei, woraufhin du gesagt hast: Okay, also endet es dank dir jetzt mit einer Alieninvasion.
Ich bin gerade viel mehr davon fasziniert, dass du bei unserem ganzen Blabla da was gefunden hast Ö.Ö . Ist mir schon aufgefallen, dass du das echt draufhast (auch bevor du zu viel Zeit hattest). Tja, jetzt wissen ja alle Bescheid, wem sie für das Ende danken können *Uruk-Sims machen die obligatorischen Fackeln und Mistgabeln bereit für dich* =) .
Nabila schrieb:
Haha, gut dass du das ansprichst! Ich hab mich nämlich die ganze Zeit gefragt, wem Isaac ähnlich sieht XD. (Auf dem einen Bild wo du ihn mit Wulf und Zombiehirn gezeigt hast, hatte er glaub ich so krasse Haare XD).
Echt? Jetzt muss ich doch mal nachfragen, wen davon du in Isaac siehst?
Nabila schrieb:
Ach herrlich, jetzt hab ich kurz in Erinnerungen geschwelgt. In der Schule haben wir immer Sailor Moon gespielt. Ich war immer Puto XD.
Frag mich mal, ich guck das lustigerweise aktuell mit einer kleinen Siebenjährigen und bin gerade bei der Staffel mit dem Deadmoon-Circus, deswegen kam ich da ja auch drauf XD . Lol, bei mir war das damals nicht so bekannt in den Schulen, wo ich war, aber ich hatte immer mindestens eine Freundin, die ich damit angesteckt habe. Ich hab immer Sailor Moon gespielt, auch wenn ich eigentlich voll die Hotaru war. Saturn ist heute auch immer noch mein Liebling ^^ .
Nabila schrieb:
, ja die Idee stammt ja auch von mir! Und du meintest, ich würde dir krass viel Inspiration geben .
Ich mops mir ziemlich viele Ideen von überall zusammen :p . Passiert auch echt oft, dass ich beim Beantworten eurer Kommentare dazu gezwungen bin, mich mit den Beweggründen/Charakter meiner Leute auseinanderzusetzen, weil ich erklären muss, warum die jetzt so einen Murks dies und jenes gemacht haben. Erst just oben bei Nikita und Klein-Wulf geschehen.
Nabila schrieb:
Ja dass iwer mit iwer anderem «verbunden» ist .
Dass du dich an diesen kryptischen Einwurf echt noch erinnerst :lol: . Ja, ging drum, dass Luna (die von Luis, die du meinst, nicht die ist, die die Tochter von Wulfgar ist) mit Luis verbunden ist, obwohl sie eigentlich schon mit wem anders (der namentlich nicht erwähnt wurde) verbunden ist und das nicht sein kann, weil man immer nur mit einem verbunden sein kann.
Nabila schrieb:
Ich glaube, die hat auf jeden Fall was damit zu tun.
Also keine friedliche Alieninvasion. Okay, notiert.
Nabila schrieb:
Nowa die Hündin, die deinen inneren Schweinehund immer verjagt? Aber die kann ja nicht sprechen. Ausser sie / du kann hündisch.
Nova ist ja gerade mein innerer Schweinehund ^^' ! Aber da es ja darum geht, welche Cliffhanger-Meisterin mir geflüstert hat, es mit einem Cliffhanger enden zu lassen: Wusste gar nicht, dass du jetzt Nowa heißt ;) .
Nabila schrieb:
Das wäre so geil! Dann könnte ich wieder mal diesen --> verwenden! Weil Nabila war schon lange nicht mehr cool .
Lol, dazu hülle ich mich, bis zum besagten Kapitel in Schweigen ;) .
Nabila schrieb:
Oh oh oh oh!!!! Ich muss mich gerade sehr zusammenreissen, mich nicht schon spoilern zu lassen!
Tja, das wäre natürlich möglich, weil Isaac seinen alten Freund ja bestimmt mal besuchen wollen würde, wenn er die Möglichkeit dazu hat. Und da Hana eine Mitfahrgelegenheit gesucht hat, würde sich das anbieten, wenn Isaac und Co. jetzt eine anbieten können, dass sie zusammen in die Uruk-Gegend reisen. Ist nur die Frage, ob Hana tatsächlich (zu ihrem Terrorgeist) zurückkehren würde, wo sie ja extra weggegangen ist.

Die Rom-Sache wird gar nicht mehr so lange gehen, wie du sehen wirst. Freut mich aber, dass die Handlung in der Heimat doch noch gegen die Handlung in der Außenwelt anstinken kann.
Aber mal ganz davon abgesehen, ob du jetzt mit Hana, Isaac & Co. recht hattest oder nicht: Weißt doch, dass du schon :cool:-Nabila bist (neben Hilfssheriff). Hier werden keine Titel unterschlagen, auch wenn ich zu faul bin, sie dauernd zu tippen ^^' .
Außerdem: Du willst doch bloß sehen, dass der arme Insel-Isaac in der Kälte friert.

K%25C3%25A4lte.jpg


Mit Bonuspferd im Hintergrund, extra für dich. Apropos Pferd, als Isaac mal in die Gegend eingeladen habe (verrat natürlich nicht, ob er schon da war oder nicht, ist auf jeden Fall kein Storybild, sondern extra für dich aufgenommen ;) ), waren die vom Handelsposten alle von Cesar besessen, sag ich dir:

Pferdenarren.jpg


Es sind später noch viiiel mehr geworden, aber dann kamen so ein paar Leutchen vor, die ich jetzt nicht spoilern will, deswegen erzähl ich davon dann mal ordentlich in den Outtakes, wenn die alle vorkamen. Während Cesar einfach nur in Ruhe in seiner Box pennen wollte. Zum Glück für ihn kamen die nicht an ihn ran. Ich musste so lachen. Das ging echt über Stunden :lol: .

Pferdenarren2.jpg
Nabila schrieb:
HELL YEAH!!! Das wird das epischste vom Epischsten sag ich dir!!!! Da bin ich voll dabei! Also abgemacht, ja?
Haha, vielleicht. Ich hab ja noch so einige Ideen, aber die müssen warten, bis Zeitalter zu Ende ist. Und wenn, dann höchstens sowas wie Wulfgars Geschichte.
Nabila schrieb:
Danke für den Stammbaum! Hast du den auch auf deiner Seite? Weil das geht hier so schnell «verloren» zwischen den ganzen Nabila Spam Beiträgen.
Ich kann gern mal eine Außenwelt-Charakterseite einrichten, wenn du willst, und die Stammbäume, sowie die Charakterbios, die ich mal unter das eine Kapitel geschrieben habe, da hinpacken. Julius und Co. würde ich auch da mal hintun.
Nabila schrieb:
Jedenfalls, danke für die nette Unterhaltung und die --> .
Dafür will ich mich auch bedanken. Ist immer wieder eine tolle Abwechslung vom Quarantänealltag, deine Kommentare zu lesen :nick: .
Nabila schrieb:
HORZEZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZ!
*hatsichwiederberuhigt*
(gekürzte Fassung)
Schöne «Welt», da möchte ich jetzt am liebsten auch durchreiten!
Da du dich so über die Pferdchen gefreut hast, hab ich einen der Bewohner auch extra mal einen Ausflug mit einem machen lassen. Schau mal in die Outtakes, will hier nicht zu viel spoilern.
Nabila schrieb:
Aaaaahhhhhhhh! Da ist doch schon mal was, dass bissel aussieht wie ein Amphitheater! Sehr cool!
Tatsächlich hat die Welt ein Amphitheater, und ich habe auch Aufnahmen darin gemacht, weil ich dir den Amphitheater-Wunsch mal erfüllen wollte, aber leider haben die mir nicht so gut gefallen. Es kommt leider nicht so gut als Amphitheater rüber, weil die Ersteller ohne CC arbeiten mussten. Da fand ich das Kolloseum wesentlich besser gelungen. Dennoch gibt es Bilder davon:

Amphitheater.jpg
Nabila schrieb:
Hat Wulfi etwa Julius’ Pferd gestohlen, also seine Stute Friesi?!
Oje, das wäre natürlich ganz schön arg, wenn er das gemacht hat :argh: . Vielleicht hat Samuela ihm ja das liebste Pferd ihres Bruders gegeben, um ihm auch im Tod noch eins auszuwischen? Jedenfalls versichere ich, dass Wulfgar nichts davon wusste. Er würde ja nie ein Pferd klauen!
Nabila schrieb:
Haben die Leute damals die Leute echt einfach so schnell in ihre Häuser gelassen? Also wenn bei mir jemand anklopfen würde und «nach jemandem sucht, der hier wohnen soll» dann hätte ich aber gerne noch ein paar Infos mehr, bevor ich die einfach so rein lasse XD.
Aha? Aber lässt sie ohne weiteres in ihr Haus XD.
Öhh, also ich sag jetzt mal: Ja, in meiner Simwelt war das damals so XD .
Ja, ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, ob das so war. Ich weiß von den Griechen, dass denen das Gastrecht heilig war. Wenn da einer ankam und Herberge suchte, gehörte es zum guten Ton, dass man ihn aufnahm und bewirtete, andererseits wurde natürlich auch vom Gast erwartet, dass er das Hausrecht achtete und sich gut und bescheiden benahm. Ich denke mal, dass man das damals auch eher erwarten konnte, dass das funktionierte, weil sie Angst hatten, dass Zeus sie sonst bestrafte, der als Schutzpatron des Gastrechtes galt. In Germanien war das auch so. Und ich denke mal, dass das in Rom auch nicht so anders gewesen ist.
Nabila schrieb:
Hey, mir fällt gerade auf, dass Wulfi sich römisch- schick gemacht hat! Vermutlich war ihm zu heiss in seinem Yetikostüm! Er sieht gut aus! Und die Haare sind auch anders, oder?
Er wurde von Luna dazu verdonnert, damit sie nicht wie Barbaren rüberkommen, sonst hätte er einen Teufel getan, sein heiliges Yetikostüm abzulegen :lol: . Ist vielleicht nicht so bewusst, aber zumindest der Mantel ist noch original der, den sein Freund Leif ihm damals geschenkt hat, bevor er in Eridu wieder aufgebrochen ist.
Und nein, seine Frisur ist tatsächlich dieselbe, aber da sie immer halb in seinen anderen Klamotten verschwindet, sieht sie normalerweise viel kürzer aus. Ich musste mich auch erst dran gewöhnen, dass Wulfgar in seinen neuen Klamotten viel schlanker und langhaariger aussieht. Ist total ungewohnt.
Nabila schrieb:
Aber trotzdem. Iwie ist die Frau, oder die ganze Angelegenheit suspekt…
Muss sie nicht. Artemisia ist auch eine gute und liebe Seele. Sie und Lu waren da sehr auf einer Wellenlänge :nick: .
Nabila schrieb:
Ja, wäre da nicht Bloody, die bestimmt wieder was ausheckt! Sagt zumindest mein Bauchgefühl.
Ich würde doch nie was aushecken, dass das Wiedersehen von Wulfgar und Lu in irgendeiner Weise verhindert/trübt. Niemals! Was du immer von mir denkst… :p
Nabila schrieb:
haben die in der Uruk Gegend echt so Blumen?
Ach, meine Frage wird eine Zeile später schon beantwortet! XD
Ach wie lustig, daher kommt also Lus Name XD. Auch schön im Zusammenhang mit den Pflanzen, dass die Hausherrin ihn so genannt hat. Dass man die essen kann war mir aber auch neu XD.

Ja, ich hab extra nach CC-Lupinen gesucht und sie eingebaut, als ich mir das hab einfallen lassen. Beweis:

Lupinen.jpg


Auch wenn ich nochmal anmerken will, dass ich die Idee davor hatte, weshalb ich das so lustig fand, als mir der Joghurt vorgesetzt wurde. Bis dahin wusste ich übrigens auch nicht, dass man die essen kann ^^‘ . Ich wusste überhaupt nicht, dass es diese Pflanze gibt, bis ich die auf einer römischen Namensliste gesehen habe und dachte: „Hey, der Name passt zu Lu“, und geguckt habe, was der eigentlich bedeutet.​
Nabila schrieb:
Oh ja . Wenn sie sich wieder haben und Lu Wulfi denn hoffentlich wieder zurücknimmt (sie sind ja im «Streit» auseinander) dann sollten sie zusammen vielleicht eine Weltreise machen. Wulfi könnte Lu Sao Paulo zeigen. Wobei Lu fährt nicht so gerne Boot...
Ja, das stimmt. Ist die Frage, wie Lu reagieren wird, wenn er Wulfgar wiedersieht.
Von einer Weltreise würde ich aber abraten. Lu mochte zwar das gesittete Künstlerleben im Hause Scipio, aber fürs dauernde Reisen ist er wirklich nicht gemacht :nonono: . Das ist eher Wulfgars Leidenschaft.
Nabila schrieb:
OMG! Ich wusste doch dass da was nicht stimmt! Ok die Frau scheint zumindest unschuldig zu sein. Tja siehste gute Frau, musst halt nicht jeden dahergelaufenen Sim in dien Haus lassen! Selber Schuld möcht' ich da schon fast sagen!
Die zwielichtigen Einbrecher hat Artemisia natürlich nicht reingelassen. Die haben sich selber eingeladen.
Nabila schrieb:
Jetzt bin ich mir ziemlich sicher, dass der Linke Wulf ist!!!! XD Du hast aber wirklich Talent, die Sims «nachzubasteln» einfach genial! Ich hab schon als ich dein Vorschaubild gesehen habe gedacht, dass das doch derselbe Sim ist, wie auf obigem Bild! XD
Ja, das ist tatsächlich Klein-Wulf. Er hat sich der Lu-Verteidiger-Brigade angeschlossen, weil, wie du siehst, er Lu auch ganz gern gewonnen hat :nick: .
Eigentlich bin ich übrigens eine Niete im Nachbauen von Sims, finde ich. Aber Tara und Sen sind mir scheinbar ganz gut gelungen. Sie sind ja die Eltern von dem Lu, den du auch hast. Aus dem hab ich Isaac gemacht und der hat mit der Simin, die auch in S3 Klein-Wulfs Mama war (eine meiner damaligen Lieblingssims, aber dazu zu gegebener Zeit mehr) und die ich auch nachgebaut habe (aber schlecht, wie ich finde), Klein-Wulf bekommen. Verwirrt? Gut, weil ich auch ^^' . Wenn ich Issac dann mal ordentlich gezeigt habe, zeige ich auch mal ein paar Verlgeichsbilder, weil ich es spannend finde, dass S4 und S3 sich da gar nicht so uneins waren, wie die Kinder der Sims aussehen sollen, obwohl ich finde, S4 das immer besser hinkriegt.
Trotzdem hier mal noch ein paar Bilder von den S4-Sims, die ich damals gemacht habe:

31.03.20_20-25-16.png


Wulf ein bisschen näher und Tara, die noch nie was von persönlichen Grenzen gehört hat.

31.03.20_20-25-49.png


Sie ist Sen scheinbar sehr verbunden, während Sen das nicht so geheuer ist, dass sie ihren Arm voll durch seinen Bauch rammt :lol: .

31.03.20_20-26-43.png


Wulfgar und Jana (hab leider gerade keines von vorne zur Hand).

31.03.20_20-31-01.png


Und nochmal Tara, die ich finde, ja eine ganze Niedliche ist :love:, und die ganz traurig wäre, wenn ihrem Goldjungen Lu was zustoßen würde :zitter: .​
Nabila schrieb:
Aber sag, was ist das denn für ne komische Statue auf deinem Vorschaubild? Sieht bissel aus wie ein Toter mit Fühlern? o_O
Das soll eine trauernde Fee sein laut Beschreibung.
Nabila schrieb:
Nein! Jetzt hatte ich so Freude, dass er «trocken» ist und dann sowas! *argh!*
Ich hatte ja schon mal geschrieben, dass ich das nicht allzu ausführlich behandeln werde, aber ein bisschen mehr wird man davon schon noch sehen müssen. Sein Problem ist leider noch nicht zu Ende, solange er nicht einsieht, dass seine Sucht auch tatsächlich ein Problem ist :argh: .
Nabila schrieb:
JA WO IST DENN JETZT LU?!?!?!?!
Scheinbar irgendwo in Rom oder auf der Strecke zwischen Rom und dem Scipio-Haus ;) .
Nabila schrieb:
Süss! Kommt er Wufli deswegen «vertraut» vor?
Genau :nick: . Schau mal oben bei Nikita hab ich auch ein Bild von.
Nabila schrieb:
Danke für die schönen Bilder, die Welt und die Bauten sind der Hammer!
Nicht wahr? Ich mag die Welt auch und bin echt froh, die gefunden zu haben. Ich hätte gar nicht die Muse gehabt, das alles zu bauen, geschweige denn das Talent dazu ^^' .
Nabila schrieb:
Und nun wünsche ich dir, dass du gesund bleibst!
Danke, das wünsche ich dir auch, und dass du auch genug Kraft hast, diese Zeit zu überstehen.

@mammut:
mammut schrieb:
...mich mal still und leise hier reinschleich...
Ihr seid alle noch da - was habe ich euch vermisst, bloody_vampyr, Nabila und Nikita... und alle Mitleser - und ganz besonders dein Zeitaltler, bloody_vampyr
Ich hab deine Beiträge auch vermisst, und nicht nur ich, wie du gelesen hast. Schön, dass du wieder da bist :) .
mammut schrieb:
Nicht, dass ich mit meinem Zeugs im Zoo schon durch bin - ich bin immer noch am Hochladen nach unserem Servercrash - aber gelegentlich muss ich da einfach mal raus
Das kann ich mir vorstellen. Das muss eine wahnsinnige Arbeit sein. Ich hab’s ja schon mal geschrieben, aber mir blutet immer noch das Herz, wenn ich daran denke, was da alles verloren ist :argh: . Ich selber habe deswegen zig Sicherungskopien von allem möglichen, weil ich so eine Angst habe, was zu verlieren, seitdem mir einmal eine Festplatte über den Jordan ging. Aber so ein ganzer Server mit 15 Jahren an Downloads ist natürlich nochmal eine Nummer für sich...
Das einzig Gute daran ist, dass ich jetzt Sachen bei euch entdeckt habe, die ich vorher irgendwie übersehen haben muss, obwohl ich die historischen Abteilungen eigentlich alle durchgegangen bin. Komisch, aber Glück für mich :D .
mammut schrieb:
Habe erst mal wieder deine letzten Kapitel nachgelesen und wurde gleich erneut gefangen genommen von den Geschehnissen bei deinen Zeitaltlern, bloody_vampyr
Das freut mich, dass es dir gefällt :schäm: !
mammut schrieb:
Haha, aber es scheint dir riesigen Spaß zu machen, uns arme Leser auf die Folter zu spannen! Gerade sind wir wieder voll drin im Uruk-Geschehen, und dann, wo es bei Alin und Lulu spannend wird, wechselst du wieder die Szene und katapultierst uns zurück zu Wulfgar - da wird einem ja ganz schwindelig
Eigentlich bin ich ja kein Freund von Cliffhangern (ich will doch wissen, wie es weitergeht, argh XD), aber ich kann nicht verneinen, dass es als Autor irgendwie schon ein bisschen Spaß macht :glory: . Aber keine Sorge, wird jetzt nicht zur Gewohnheit werden, und ihr werdet auch nicht allzu lange warten müssen, bis es wieder zurück in die Uruk-Gegend geht.
mammut schrieb:
Und dann hast du noch so lieb zum Zoo verlinkt, ein ganz liebes Danke dafür So, Schluss jetzt, mein Bett ruft schon ganz laut....
Klar, hast mit deinen Tuniken ja auch den Tag gerettet :nick: . Das war einfach was, das gefehlt hat, obwohl es ein Grundkleidungsstück damals war. Hab auch schon gesehen, dass es auf diesem einen Blog verlinkt wurde, der griechisch-römisches CC für S3 sammelt: Blog
mammut schrieb:
Ich hoffe, ihr seid alle noch gesund, und kommt auch sonst mit den damit einhergehenden Einschränkungen zurecht. Ich selbst gehöre zu den Begünstigten und will mich wirklich nicht beklagen, aber für einige muss es der Horror sein, wenn das Finanzielle wegbricht, oder die Kontakte, wie bei unseren "Alten"...
Ja, ich glaube, dass ich für viele schreiben kann, wenn ich sage, dass dies eine schwere Zeit ist. Dank Homeoffice gehöre ich auch zu den Glücklicheren, die da keine Ausfälle haben, und Corona-Fälle in meiner Familie und meinem Bekanntenkreis gab es glücklicherweise auch noch nicht, aber trotzdem ist es schlauchend und ich wünsche deshalb auch allen neben Gesundheit inzwischen ganz viel Kraft, diese schwere Zeit gut zu überstehen.

@ lunalumi, simantha79924, styx & Widget88: Danke euch für die Aufmerksamkeit und die Danksagungen :) !


________________________


-> Mein Dank geht hier auch nochmal an mammut, styx und Nabila,
dass ihr mich darauf aufmerksam gemacht habt, dass Blogger einige meiner Bilder gegessen hat (in den Outtakes musste ich auch noch welche ersetzen).
Sollte irgendetwas in meinen Kapiteln (neuen und alten) nicht stimmen, so sagt mir bitte Bescheid, damit ich es in Ordnung bringen kann.


Header113.jpg


Nachdem er so lange verschwunden war,
kehrt Lu endlich in sein zeitweiliges Heim zurück.
Nur wie wird er darauf reagieren,
wenn er erfährt, dass Wulfgar da ist?
Nach allem, was in der Vergangenheit geschehen ist?
Was wird geschehen, wenn beide aufeinandertreffen?


Kapitel 113 - Tiberius Scipio Lupinus

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen :read: , dass ihr und eure Lieben gesund bleibt, und ganz viel Kraft, diese schwere Zeit zu überstehen!​
 

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
lu hat sich total verändert. :what: seine haare sehen alleine schon anders aus und er läuft gepflegt rum. so kennt man ihn nicht. und er füllt sich wohl in rom. das sieht man. hier teilt man seine leidenschaft. und anscheinend hat er eine entscheidung wegen wulfi getroffen. sonst hätte er seine umarmung erwidert. lus augen sagen eindeutig aus, was er fühlt. er will mit wulfi nicht mehr zusammen sein und dass ein kampf in ihm stattfindet. aber er ist heute selbstbewusster und konnte sagen, dass er mit wulfi nicht mehr zusammen sein will. früher hätte er das nie gemacht, weil ihm der mut dazu fehlte. allgemein finde ich lu selbstsicherer. das sah man schon alleine, weil er bestimmend war und dabei sicherheit ausstrahlte.
lu sollte lieber in rom bleiben. sein herz hat sich doch bereits für den ort entschieden. aber er sollte ein letztes mal fairerweise zu seinem stamm fahren und es mitteilen, damit sich keiner sorgen macht und alle sich verabschieden können. mit wulfi jr. hätte er aber einen freund in rom, mit dem er sich gut versteht. und wulfi jr. mag ihn eindeutig als kumpel. über briefe kann man auch kontakt halten.

wulfi sr. liebt lu wie am ersten tag. er war einfach zu blind dafür zu sehen, dass sich lu langsam, aber sicher mit der zeit von ihm distanziert hat. es hat nicht mal mit rom zu tun. zwischen ihm und lu ist seit langem eine mauer und lu kann auch ohne ihm im notfall in rom überleben. und jetzt sind sie kein paar mehr. wulfi hat sicher liebeskummer jetzt. jeder geht anders damit um. ich schätze wulfi so ein, dass er es in sich hereinfressen wird und es dann einen großen knall geben wird. oder er verlässt das dorf und zieht wieder in die welt. vllt lenkt das ja etwas ab.

luna hat einen siebten sinn. und ist gebildet. hoffentlich nimmt sich ihr vater ihre ratschläge auch an. zumindest ist sie auch mutig. das hat sie ganz sicher vom vater. nicht nur die ruhe.
 
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
33
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Huhu Bloody, ich hoffe es geht dir gut! :hallo:
Und allen anderen hier natürlich auch! :)

Ich seh's jetzt auch und habe es schnell mal berichtigt.
DANKE dass du Julius‘ Bilder ersetzt hast, damit wir ihn alle wieder bestaunen können! Ich freu mich übrigens voll dass andere sich auch an deinen schönen Bildern über ihn, erfreuen! XD #Gefangirle

weiß nicht, ob du nachempfinden kannst,
Doch kann ich und das, obschon ich keine Generationsspielerin bin.
Ich bin gerade viel mehr davon fasziniert, dass du bei unserem ganzen Blabla da was gefunden hast Ö.Ö . Ist mir schon aufgefallen, dass du das echt draufhast (auch bevor du zu viel Zeit hattest).
Ich musste schon bissel suchen. Aber jetzt muss ich mir wenigstens keine Nachmittage mehr frei nehmen um hier deinen Thread vollzuspammen! XD. Ich würde übrigens sterben vor Lachen und gleichzeitig auch vor Entsetzen, wenn es am Schluss tatsächlich eine Alieninvasion geben würde XD XD XD XD.
Echt? Jetzt muss ich doch mal nachfragen, wen davon du in Isaac siehst?
LOL, doch nicht er erinnert mich an eine der Kriegerinnen, sondern nur seine Friese! Die haben doch so abartige Pferdeschwänze XD. Da – guck doch nur auf den Pics, die du mir unten gepostet hast, da hat er ja auch nen Zopf bis zum A und dann noch so Schleifen-Dinger auf dem Kopf! Sieht doch voll asiatisch aus. Voll die Sailor Moon Frisur! Das andere kenne ich nicht, aus dem Sailor Moon Alter bin ich mittlerweile raus XD. Nee ich weiss dass es auch Mangas (heisst das so?) für Erwachsene gibt, aber guck ich – wenn überhaupt – nur zum Einschlafen, wenn sonst nichts gescheites kommt XD.
Dass du dich an diesen kryptischen Einwurf echt noch erinnerst . Ja, ging drum, dass Luna (die von Luis, die du meinst, nicht die ist, die die Tochter von Wulfgar ist) mit Luis verbunden ist, obwohl sie eigentlich schon mit wem anders (der namentlich nicht erwähnt wurde) verbunden ist und das nicht sein kann, weil man immer nur mit einem verbunden sein kann.
Und dass du dich echt noch erinnerst, dass es für mich anscheinend zwei Lunas gibt :lol: (ok das habe ich mehr als einmal erwähnt – gibt es denn jetzt zwei verschiedene? Also iwas ist da auf jeden Fall faul!)
Also keine friedliche Alieninvasion. Okay, notiert.
Ups XD.
Weißt doch, dass du schon *cool* -Nabila bist (neben Hilfssheriff). Hier werden keine Titel unterschlagen, auch wenn ich zu faul bin, sie dauernd zu tippen ^^' .
Boah wie viele Titel ich habe! Jetzt bin ich auch noch ne offizielle Cliffahnger-Meisterin! :scream:
Ah danke für die Bilder von Isaacs Hintern (+ HORZE!) Wie wird Isaac eigentlich ausgesprochen, ich sage das immer englisch, aber ich glaube das passt nicht in das Zeitalter XD.
Ach ja ich glaube übrigens nicht, dass die ganzen People Cesar betrachtet haben, sondern den gefälschten Maulesel!!! XD Ich musste sooooooo lachen! Und Alin behauptet, er verkauft nur Originale? So so... Vermutlich will er Hana und Isaac und den anderen noch unbekannten Rumstehenden, besagten Maulesel gerade andrehen XD. Und die Hühner sind auch lustig, mit Schnee oben drauf XD.
Und wenn, dann höchstens sowas wie Wulfgars Geschichte.
Über Julius???????? #Gefangirle
Ich kann gern mal eine Außenwelt-Charakterseite einrichten, wenn du willst, und die Stammbäume, sowie die Charakterbios, die ich mal unter das eine Kapitel geschrieben habe, da hinpacken. Julius und Co. würde ich auch da mal hintun
Also wenn dass dir keine Umstände bereitet, fände ich das eigentlich ganz gut :). Und ja, Julius muss da natürlich auch drauf! #Gefangirle
Dafür will ich mich auch bedanken. Ist immer wieder eine tolle Abwechslung vom Quarantänealltag, deine Kommentare zu lesen
Lol, ich spamme hier auch liebend gerne rum, wie du sicher noch gar nicht mitbekommen hast :read:. Und dafür muss ich mir, wie gesagt, momentan zum Glück keine Nachmittage mehr frei nehmen XD.
Da du dich so über die Pferdchen gefreut hast, hab ich einen der Bewohner auch extra mal einen Ausflug mit einem machen lassen. Schau mal in die Outtakes, will hier nicht zu viel spoilern.
Yassssssss!!! Ich bin schon gespannt wer es ist!!
Tatsächlich hat die Welt ein Amphitheater, und ich habe auch Aufnahmen darin gemacht, weil ich dir den Amphitheater-Wunsch mal erfüllen wollte, aber leider haben die mir nicht so gut gefallen. Es kommt leider nicht so gut als Amphitheater rüber, weil die Ersteller ohne CC arbeiten mussten. Da fand ich das Kolloseum wesentlich besser gelungen. Dennoch gibt es Bilder davon:
Oh danke! Das ist so nett. Aww, ich werde hier so mit Extras verwöhnt! Die anderen sind sicher schon neidisch :lol:. Sehr schön, wirklich! Aber ich finde auch das andere sehr schön! Sind ja sicher nicht alle so „prunkvoll“ gewesen.
In Germanien war das auch so. Und ich denke mal, dass das in Rom auch nicht so anders gewesen ist.
Ok, wusste ich nicht. Interessant. Aber ja, Julius hat Lu ja auch quasi mit offenen Armen empfangen.
Eigentlich bin ich übrigens eine Niete im Nachbauen von Sims, finde ich
Das stimmt einfach nicht! Also von Lu bin ich hin und weg, darum wollte ich ihn auch unbedingt haben damals! Und ich hab auch Jana und Isaac erkannt (Gott sei Dank! Wie awkward das gewesen wäre, wenn ich gefailt hätte XD) ich fühle mich gerade --> :cool:.
Verwirrt? Gut, weil ich auch ^^'
Lol, und wie! Es gibt einfach mittlerweile zu viele Isaacs und Wulfs in Sims 3 und Sims 4 :lol:. Was mich aber interessieren würde, ist der Wulf, der mit Tavia 2 bzw. 4 Kinder aus dem Hexenkessel gezogen hat, der gleiche Wulf wie der da oben auf den Bildern? Also ich rede jetzt von Sims 4 :D.
Taras Kleid (in der Farbe) habe ich übrigens auch, aber die Kette ist CC.
… und Tara, die noch nie was von persönlichen Grenzen gehört hat.
… oder von Social distancing XD. Ok das war blöd, sorry. Das böse C-Wort gehört nicht hier her! *DasböseC-WortmitMistgabelnundFackelnbedräng* :polter:

So genug Offtopic :lol:
_____________________

Es folgt ein Trash-Kommi:

Oh je, Wulfis Worte, bzw, die Gedanken die du schreibst und dann wie Lu schaut… :(
Es fällt mir übrigens schwer mich auf die Sims zu konzentrieren, wenn du mir ständig so wunderschöne Horzez unter die Nase hältst!
OMG und dann die Szene danach! Das ist so hart… :schnief:
Lu hat ja die Haare gefärbt XD. Er wirkt iwie dunkelblond. Kommt das von der Sonne? Wie viel Zeit ist denn jetzt eigentlich vergangen, seit Lu versklavt wurde und wie viel Zeit, seit alle damals in die neue Welt aufgebrochen sind?
Es folgt ein Emotionaler Ausbruch:
OMG !!!! Ich muss sagen, Chapeau! Ich hätte echt Pipi in den Augen! :eek: Und da habe ich sehr selten in Storys (wenn nicht grad jemand krepiert) weil, viele die Gefühle einfach nicht genug gut rüberbringen (was auch einfach verdammt schwer ist!), aber du hast es echt geschafft! :scream: Ich war am Anfang so traurig und hatte so Mitleid mit Wulfi, dass Lu so kalt und abweisend war. Das tat mir so weh! :argh: Und dann machst du eine so schöne Wendung (mit der ich beinahe, oder zumindest noch nicht, gerechnet hätte!) und dann auch noch so emotional beschrieben! Wow! Einfach genial! *Standigovation* *ekliginTaschentuchrotz* :love:
Es folgt ein Schockzustand:
Was… was ist denn jetzt los? :eek: :ohoh: :Oo:
Ahhhh!!! Wieso machst du jetzt wieder alles kaputt?! Das gibt’s doch nicht! :scream:
Oh man… ich bin grad… ich weiss auch nicht… Sprachlos! :nonono: :zitter:
Ach du ********! Ich hab in dem ganzen Kitsch beinahe Julius vergessen :-)lol:) und Wulfi das beinahe verziehen (ich hasse ihn nicht, aber ich verzeihe ihm das nicht! #Gefangirle) Dabei habe ich mich schon die ganze Zeit gefragt, wie Lu reagieren wird, wenn er erfährt, dass Wulfi auch ihn getötet hat.
Meine Recherchen in Rom haben meine Vermutung auch nur bestätigt. Die Sklavenhändler haben Kontakte zu Samuela.“
Yasssss!!!! Julius muss einfach unschuldig sein!!!!!!!! :scream:
Ok ich hab das alles jetzt gelesen, die ganze Szene mit Wulfi und Lu und versuche das zu kapieren und zu verarbeiten. Sprachlos bin ich immer noch und :frage: und %) und :schnief:. Das waren jetzt zwei Plottwists in einem Absatz! WTF?!
Aber auch ich habe eine Mission und sie führt mich in keine bestimmte Richtung.
Lol, das klingt ja voll logisch. Ey, die soll jetzt mal lieber endlich mit der Sprache rausrücken! Wieso interessiert das ihren Vater eigentlich nicht? (Ok der hat jetzt andere Sorgen, aber trotzdem #needtoknowdammit).
Ansonsten“, er hob die Faust, „kriegt er es mit mir zu tun.“
Wie süss!
dass die Beziehung der beiden an den Ereignissen zerbrechen würde.
*Tiefseufz*. Oh man… also so ganz kann ich das ja noch nicht glauben. Und ein wenig hoffe ich ja vielleicht auf ein Liebes-come-back. Weil ich glaube die beiden sind Dir einfach zu wichtig dass du das einfach so... "hinschmeisst". Aber es ist schon krass, wie "gefasst" Lu jetzt auf einmal wirkt und Wulfi geht das alles sehr nah, auch wenn er es nicht zeigt. (Sorry ich bin nicht gut in Charakter-Analytik oder wie du das immer nennst). Wenn es nicht sein soll, soll es nicht sein… aber wie gesagt, richtig überzeugt bin ich nicht :nonono:. Da kommt auf jeden Fall noch was. Und deine Anspielungen sind mir auch diesmal nicht entsagen. Gefährlich, Waffen, Sorgen… nur um mal ein paar Beispiele zu nennen.
Ähhh... Lu, ich hab gesagt, du kannst jetzt ordentlich reiten.
Lol, so herrlich!
Aber dennoch wird Lu nicht nur mit schlechten, sondern auch mit guten Erinnerungen nach Hause zurückkehren.
Ein schöner Abschluss, schön erzählt. Hat er Anya und Elrik auch wieder mitgenommen? Ich hatte nämlich den Eindruck, dass es denen in ihrem neuen Domizil ausserordentlich gefiel XD.
Ach ja, kommt denn da jetzt noch was über Samula und Julius???? Du hast mal was angedeutet. Wir wollen ja alle noch bestätigt haben dass Julius unschuldig ist und Samula die böse Hexe ist! #Gefangirle

Uff, so... ich hoffe du hattest genug Ablenkung in deinem Quarantänealtag, meinen ganzen Schrott durchzulesen und versuchen zu verstehen :read: :frage: :what: :lol:. Ich jedenfalls, bin jetzt fix und fertig :sleep:.

Liebe Grüsse, bleib gesund und munter und bis bald! :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

mammut

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Oh.... ich habe gerade Tränen in den Augen. Nun ist es tatsächlich passiert bei Wulfgar und Lu. Auch wenn es sich schon lange angekündigt hat, hatte ich doch immer noch gehofft, dass die beiden irgendwie wieder zusammenkommen :schnief:


Sorry, dass schon wieder lange nichts von mir kam, irgendwie brauchte ich mal ne Pause, auch im Zoo bin ich, was das Hochladen und Eintickern betrifft, ganz faul gewesen die letzte Zeit...


Danke für die wunderschön gestalteten Fortsetzungen, bloody_vampyr! Also diese rämische Welt ist ja wirklich traumhaft schön :love: Und danke für die neu hochgeladenen Bilder - so etwas ist immer blöd, wenn der Hoster einfach die Bilder frisst....
Auch wenn ich jetzt nicht weiter auf Einzelheiten in deinen Erzählungen eigehe, so bin ich schon ganz gespannt darauf, wie es weitergeht.... mit ein wenig Angst, was noch so alles passiert... gerade bei den Uruks ist ja auch vieles im Argen :ohoh:


Und Nabila, wie schön, dass du an mich gedacht hast, danke dafür :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

bloody_vampyr

Member
Registriert
Februar 2006
Ort
In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht
w

Grüßt euch :hallo: !

@Nikita22:
Nikita22 schrieb:
seine haare sehen alleine schon anders aus und er läuft gepflegt rum. so kennt man ihn nicht.
Lass Lu bloß nicht hören, dass er vorher in deinen Augen nicht gepflegt rumgelaufen ist. Da wird er bestimmt traurig sein ^^' .
Nikita22 schrieb:
und er füllt sich wohl in rom. das sieht man. hier teilt man seine leidenschaft.
lu sollte lieber in rom bleiben. sein herz hat sich doch bereits für den ort entschieden. aber er sollte ein letztes mal fairerweise zu seinem stamm fahren und es mitteilen, damit sich keiner sorgen macht und alle sich verabschieden können.
Jein. Auf der einen Seite hast du recht mit seinen Leidenschaften; ich hab ja auch schon mal geschrieben, dass er nicht nur schlechte Erinnerungen von seiner Zeit im römischen Reich behalten wird. Wenn er seinen Künsten mit seinem Schützling zusammen nachgehen konnte, waren das schöne Zeiten für ihn. Vor allen Dingen, da diese seine Arbeit dort sehr geschätzt wurde (sein Herr hat gut an seinen Werken verdient :nick: ). Das war bei ihm Zuhause ja nicht so. Seine Kunst war den Leuten eigentlich relativ egal bis lästig (siehe Jin).
Auf der anderen Seite war er mit vielen Dingen, allen voran der Sklaverei, überhaupt nicht einverstanden :nonono: . Und die Sklaverei war ja ein großer Bestandteil des römischen Reiches; ohne sie hätte es nicht funktioniert. Deshalb wäre Lu dort im Endeffekt nicht glücklich geworden, und er ist schon froh, wieder nach Hause zu dürfen. Er hat zwar viel für die Freiheit gekämpft, auf die Dauer hätte es ihn aber kaputt gemacht.
Nikita22 schrieb:
mit wulfi jr. hätte er aber einen freund in rom, mit dem er sich gut versteht. und wulfi jr. mag ihn eindeutig als kumpel. über briefe kann man auch kontakt halten.
Das Problem wäre nur, dass Klein-Wulf nicht in Rom bleiben würde. Er hasst es dort innig :mad: .
Nikita22 schrieb:
und anscheinend hat er eine entscheidung wegen wulfi getroffen. sonst hätte er seine umarmung erwidert. lus augen sagen eindeutig aus, was er fühlt. er will mit wulfi nicht mehr zusammen sein und dass ein kampf in ihm stattfindet. aber er ist heute selbstbewusster und konnte sagen, dass er mit wulfi nicht mehr zusammen sein will. früher hätte er das nie gemacht, weil ihm der mut dazu fehlte. allgemein finde ich lu selbstsicherer. das sah man schon alleine, weil er bestimmend war und dabei sicherheit ausstrahlte.
Das hast du ziemlich exakt auf den Punkt gebracht.
Nikita22 schrieb:
wulfi sr. liebt lu wie am ersten tag. er war einfach zu blind dafür zu sehen, dass sich lu langsam, aber sicher mit der zeit von ihm distanziert hat. es hat nicht mal mit rom zu tun. zwischen ihm und lu ist seit langem eine mauer und lu kann auch ohne ihm im notfall in rom überleben. und jetzt sind sie kein paar mehr.
Das kann ich erneut nur so unterschreiben. Schon seit der Sache mit Lulu, und dann seitdem Lu erfahren hat, dass Wulfgar ihm nie die ganze Wahrheit über seine Reisen erzählt hat, ist die Beziehung der beiden im Argen gewesen, ohne dass Wulfgar das gemerkt hat :argh: .
Nikita22 schrieb:
wulfi hat sicher liebeskummer jetzt. jeder geht anders damit um. ich schätze wulfi so ein, dass er es in sich hereinfressen wird und es dann einen großen knall geben wird.
Damals, als seine Ziehtochter gestorben ist, ist genau das passiert. Er hat seine Gefühle in sich verschlossen, alles in sich hineingefressen und ist äußerlich kalt geworden. Er hat daraufhin viele Dinge getan, auf die er heute nicht stolz ist und die mit ein Grund dafür geworden sind, dass Lu ihn verlassen hat. Und letztendlich hätte es damals auch beinahe seinen und den Tod anderer bedeutet, dass er so kaltherzig geworden ist :( . Doch dank seiner Freunde damals hat er nochmal die Kurve gekriegt, und es bleibt zu hoffen, dass er daraus gelernt hat und er diesmal besser mit seinem Kummer umgehen wird. Immerhin ist seine Tochter ja diesmal bei ihm. Und:
Nikita22 schrieb:
hoffentlich nimmt sich ihr vater ihre ratschläge auch an. zumindest ist sie auch mutig. das hat sie ganz sicher vom vater. nicht nur die ruhe.
Hoffentlich wird er das. Wie gesagt, dass Luna dabei ist, ist sehr gut für Wulfgar.
Nikita22 schrieb:
oder er verlässt das dorf und zieht wieder in die welt. vllt lenkt das ja etwas ab.
Genau das hat er ja auch vor.

@Nabila:
Nabila schrieb:
Grüß dich, Nabila :hallo: !
Nabila schrieb:
ich hoffe es geht dir gut!
Sagen wir, es geht den Umständen entsprechend. Einiges los gewesen die letzte Zeit bei mir. Aber weniger Dinge, die mich betrafen, als Leute aus meiner Familie. Na egal, weiter im Text, ich hoffe, dass es dir gut geht :) .
Nabila schrieb:
DANKE dass du Julius‘ Bilder ersetzt hast, damit wir ihn alle wieder bestaunen können! Ich freu mich übrigens voll dass andere sich auch an deinen schönen Bildern über ihn, erfreuen! XD #Gefangirle
Das war nicht ich, das war der hohe Kaiser persönlich. Denn er muss doch, Zitat: „Seinen getreuen Bewunderern gerecht werden und aller Welt seine großartige Großartigkeit zuteil werden lassen.“ :nick:
Nabila schrieb:
Ich würde übrigens sterben vor Lachen und gleichzeitig auch vor Entsetzen, wenn es am Schluss tatsächlich eine Alieninvasion geben würde XD XD XD XD.
Ach, jetzt bringst du mich ja in Versuchung (das heißt nicht, dass ich will, dass du stirbst oder so, das will ich natürlich nicht… oje, wie sich das anhört :ohoh:… öhm… schnell weiter im Text… ^^')
Nabila schrieb:
LOL, doch nicht er erinnert mich an eine der Kriegerinnen, sondern nur seine Friese! Die haben doch so abartige Pferdeschwänze XD. Da – guck doch nur auf den Pics, die du mir unten gepostet hast, da hat er ja auch nen Zopf bis zum A und dann noch so Schleifen-Dinger auf dem Kopf! Sieht doch voll asiatisch aus. Voll die Sailor Moon Frisur!
Ach so, das meintest du XD . Okay, ja, die Frisur kommt sogar von irgendeiner asiatischen Seite, genauso wie seine Klamotte. Ich hab die damals eigentlich nur mal ausprobieren wollen, Isaac sollte sie gar nicht behalten, aber er sah einfach so gut darin aus, also hab ich es gelassen. Ich hab nicht mal die Sachen umgefärbt, obwohl ich teilweise stundenlang mit Umfärben von Sachen manchmal beschäftigt bin. Es war einfach zu perfekt :love: .
Nabila schrieb:
Das andere kenne ich nicht, aus dem Sailor Moon Alter bin ich mittlerweile raus XD. Nee ich weiss dass es auch Mangas (heisst das so?) für Erwachsene gibt, aber guck ich – wenn überhaupt – nur zum Einschlafen, wenn sonst nichts gescheites kommt XD.
Und das sagst du mir, wo ich ja gerade ein Sailor-Moon-Rewatch mache XD . Naja, gut, ich hab noch die Ausrede, dass ein Kind danebensitzt, aber ich gucke auch so ab und an Animes und lese Mangas, wenn ich Lust drauf hab, von daher ^-^ .
Nabila schrieb:
Und dass du dich echt noch erinnerst, dass es für mich anscheinend zwei Lunas gibt (ok das habe ich mehr als einmal erwähnt – gibt es denn jetzt zwei verschiedene? Also iwas ist da auf jeden Fall faul!)
Na so einfach kriegst du mich jetzt nicht dazu, dir zu verraten, ob es jetzt zwei gibt oder nicht :p .
Nabila schrieb:
Wie wird Isaac eigentlich ausgesprochen, ich sage das immer englisch, aber ich glaube das passt nicht in das Zeitalter XD.
Also ich persönlich sprech ihn irgendwie in einem Englisch-Deutsch- Mischmasch (?) aus, wie ihn keine Sau aussprechen würde: Eisa-ac. Aber im Gegensatz zu Jin, der darauf besteht, dass sein Name Dschinn ausgesprochen wird, ist das Isaac ziemlich egal, wie man seinen Namen ausspricht.
Nabila schrieb:
Ach ja ich glaube übrigens nicht, dass die ganzen People Cesar betrachtet haben, sondern den gefälschten Maulesel!!! XD Ich musste sooooooo lachen! Und Alin behauptet, er verkauft nur Originale? So so... Vermutlich will er Hana und Isaac und den anderen noch unbekannten Rumstehenden, besagten Maulesel gerade andrehen XD. Und die Hühner sind auch lustig, mit Schnee oben drauf XD.
Ich musste so darüber lachen XD ! Stimmt, wir hatten es mal davon, dass Alin keine Fälschungen verkauft, aber das ist ja ewig her! Hatte ich voll vergessen :lol: ! Danke für die coole Vorstellung, aber Alin lässt ausrichten, dass er weiterhin keine Plagiate verkauft. Das ist wenn auf Marduks Mist gewachsen :nick: .
Nabila schrieb:
Über Julius???????? #Gefangirle
Ich bin auch tatsächlich schon immer mal wieder am Überlegen, aber die Musen sind gerade ein bisschen faul bei mir :sleep: . Spielen wahrscheinlich mit meiner Nova. Deswegen, keine Ahnung, ob ich da je was über ihn schreibe.
Nabila schrieb:
Also wenn dass dir keine Umstände bereitet, fände ich das eigentlich ganz gut . Und ja, Julius muss da natürlich auch drauf! #Gefangirle
Okay, hab ich gemacht (und das ist ja selbstverständlich, dass Julius da mit reinkommt. Er ist sogar "höchst empört", dass er keine eigene Seite/Geschichte über sich bekommen hat XD .
Nabila schrieb:
Lol, ich spamme hier auch liebend gerne rum, wie du sicher noch gar nicht mitbekommen hast .
Nee, hab ich gar nicht bemerkt XD .
Nabila schrieb:
Oh danke! Das ist so nett. Aww, ich werde hier so mit Extras verwöhnt! Die anderen sind sicher schon neidisch . Sehr schön, wirklich!
Klar, nachdem Julius mich mit seinem peitschengleichen Blick dazu gebracht hat, bloß seinen größten Fan angemessen mit Bildnissen von ihm zu versorgen... ähh, ich meine, mach ich doch gern :) !
Nabila schrieb:
Aber ich finde auch das andere sehr schön! Sind ja sicher nicht alle so „prunkvoll“ gewesen.
Meinst du das Amphitheater oder das Kolosseum? Klar, die waren ja gerade prunkvoll, weil sie zum Protzen da waren. So nach dem Motto: Hier habt ihr ein Bauwerk, wählt mich/seid zufrieden und hört mit den Aufständen auf!
Nabila schrieb:
Ok, wusste ich nicht. Interessant. Aber ja, Julius hat Lu ja auch quasi mit offenen Armen empfangen.
Wie gesagt, ist jetzt bloß eine Spekulation meinerseits, dass die da so offenherzig Gäste empfangen haben damals, aber als ich bspw. die Odyssee gelesen habe, kam es mir genau so vor. Da gehörte es einfach zum guten Ton, dass man empfangen wurde, gebadet wurde (ja, teils von den Dienern gebadet wurde!), danach selbst Kleidung bekam, bewirtet und unterhalten wurde und nach einer Übernachtung auch noch beschenkt wurde (Pötte, Kleidung, etc.), bevor man wieder seines Weges ging :eek: . Und das selbst, wenn es nur entfernt Bekannte des Urgroßcousins dritten Grades oder völlige Fremde waren. Und das war nicht nur dort so. Hab ich bei verschiedenen antiken Autoren so gelesen.
Nabila schrieb:
Das stimmt einfach nicht! Also von Lu bin ich hin und weg, darum wollte ich ihn auch unbedingt haben damals!
Danke dir, und dabei dachte ich, dass ich total Mist im Sims-Nachbauen bin. Tja, so ist das halt mit der Selbstwahrnehmung ^^' .
Nabila schrieb:
Und ich hab auch Jana und Isaac erkannt (Gott sei Dank! Wie awkward das gewesen wäre, wenn ich gefailt hätte XD)
Dabei find ich Jana total schlecht getroffen :ohoh: . Ich hätte ihr auch lieber ihr Schamanenoutfit angezogen, hatte aber nichts dementsprechendes zur Hand.
Nabila schrieb:
ich fühle mich gerade --> .
Kannst dich auch :cool: fühlen, siehe ganz unten am Post ;).
Nabila schrieb:
Lol, und wie! Es gibt einfach mittlerweile zu viele Isaacs und Wulfs in Sims 3 und Sims 4 . Was mich aber interessieren würde, ist der Wulf, der mit Tavia 2 bzw. 4 Kinder aus dem Hexenkessel gezogen hat, der gleiche Wulf wie der da oben auf den Bildern? Also ich rede jetzt von Sims 4 .
Und vergiss nicht die zwei Maris, die es auch noch gibt. Und weißt du was? Eine zweite *Spoiler* kommt auch noch hinzu :D .
Aber um auf deine Frage zurückzukommen, nope, Tavias Wulf ist nicht derselbe wie der Wulf der Lu-Verteider-Front. Aber da muss ich ein bisschen weiter ausholen, ich hoffe du magst langweilige Simsgeschichten *räusper* .
Also es gibt da eine Simin, die ich seit Sims 2 eigentlich in jedem meiner Sims-Spiele gemacht habe. Das war mein erster Sim, mit dem ich jemals länger gespielt habe und eine große Familie mit aufgebaut habe. Mal hieß sie Sophie, dann wieder Luisa und letztendlich hat sie sogar als Luma in Zeitalter ihren (etwas veränderten) Auftritt gehabt. In S4 durfte sie da natürlich auch nicht fehlen, aber weil mir gerade langweilig gewesen war zu dem Zeitpunkt, habe ich mir gedacht, versuche ich doch mal alle Bestreben mit einem Sim zu erfüllen (wobei ich rausfinden durfte, dass Vampire nicht braun werden und dieses 5 Nächte in Zelten schlafen auch so gut wie unmöglich mit denen zu machen ist (u.a.) und ein Bestreben so verbuggt war, dass sie tagelang Winterschlaf in ihrem Sarg halten musste, da sich der Tagezähler beim Laden immer resetet hatte (das Bestreben, wo sie 20 Tage nicht von Sims trinken dürfen oder so)).
Jedenfalls war das zu der Zeit, wo ich davor mit Isaac und Co. in Sulani gespielt habe und da sie noch das Familienbestreben erfüllen musste (wo man ja bis zu 5 Kinder bzw. Enkel haben musste), musste Isaac mal als Papa herhalten. Da sie aber angeblich schon ein paar Kinder hatte (ich nehme an, dass ihre Vampirsprösslinge, die sie bei dem Vampirbestreben machen musste zählten(?), ansonsten kann ich es mir nicht erklären), fehlte nur noch eines, und so war noch ein Wulfgar geboren, der letztendlich dann Tavia geheiratet hat.
Ende der Geschichte.
Hier sieht man besagte Simin, Isaac und Wulf übrigens mal:

29.09.19_22-21-09.png
Nabila schrieb:
… oder von Social distancing XD. Ok das war blöd, sorry. Das böse C-Wort gehört nicht hier her! *DasböseC-WortmitMistgabelnundFackelnbedräng*
So geil XD ! Da musste ich so drüber lachen! Danke dir dafür :up: !
Nabila schrieb:
Es fällt mir übrigens schwer mich auf die Sims zu konzentrieren, wenn du mir ständig so wunderschöne Horzez unter die Nase hältst!
Nur für dich (im Ernst, ich hätte die sonst echt einfach zu Fuß laufen lassen, weil ich sonst nicht dran gedacht hätte, dass ich ja praktischerweise Pferde in S3 hab und keine Sau so weit zu Fuß gehen würde, wenn Pferde zur Verfügung stehen ^^‘).
Nabila schrieb:
Lu hat ja die Haare gefärbt XD. Er wirkt iwie dunkelblond. Kommt das von der Sonne?
Nein, er ist tatsächlich einfach grau geworden.
Nabila schrieb:
Wie viel Zeit ist denn jetzt eigentlich vergangen, seit Lu versklavt wurde und wie viel Zeit, seit alle damals in die neue Welt aufgebrochen sind?
Okay, jetzt hast du mich. Ich muss nämlich zugeben, dass die Zeit da ziemlicher Murks ist. Normalerweise müsste so ungefähr ein Jahr vergangen sein, in dem Wulfgar nach Lu sucht, aber nachdem ich schon das „letzte Jahr“ in der Uruk-Gegend angefangen habe mit all den Wetterkatastrophen, wollte ich jetzt nicht einfach mal so ein Jahr vergehen lassen. In der Zeit müssten ja auch Malah und Co. heranwachsen und das will ich eigentlich nicht mehr. Die sollen Teenies bleiben bis zum Schluss. Jedenfalls hieße das, dass während bei Lu und Co. ein Jahr vergeht, müsste in der Uruk-Gegend nur so zwei Wochen oder ein Monat oder so vergangen sein. Da hab ich mich ziemlich verplant irgendwie… also ähm… ja… nehmen wir einfach mal jetzt so hin, dass Lu und Co. einen Dimensionsriss durchquert haben, wo die Zeit einfach schneller läuft… oder so… ^^'
Nabila schrieb:
Es folgt ein Emotionaler Ausbruch:
OMG !!!! Ich muss sagen, Chapeau! Ich hätte echt Pipi in den Augen! Und da habe ich sehr selten in Storys (wenn nicht grad jemand krepiert) weil, viele die Gefühle einfach nicht genug gut rüberbringen (was auch einfach verdammt schwer ist!), aber du hast es echt geschafft! Ich war am Anfang so traurig und hatte so Mitleid mit Wulfi, dass Lu so kalt und abweisend war. Das tat mir so weh! Und dann machst du eine so schöne Wendung (mit der ich beinahe, oder zumindest noch nicht, gerechnet hätte!) und dann auch noch so emotional beschrieben! Wow! Einfach genial! *Standigovation* *ekliginTaschentuchrotz*
Aww, danke dir :schäm: ! Ich muss zugeben, dass ich die Szene auch in dem Moment niederschrieb, als sie mir in den Kopf kam. Das geht mir oft so, dass ich genau die richtigen Worte in meinem Kopf habe, wenn ich irgendwas anderes mache und wenn ich sie nicht gleich aufschreibe, dann später vorm PC sitze und nur noch auf den blinkenden „Cursor der auffordernden Verdammnis“ starre und mich so frage: Wie wollte ich das nochmal schreiben? Und dann die Worte wie weggefegt sind :ohoh: . Das passiert mir viel zu häufig. Aber hier hatte ich das Glück, gleich schreiben zu können.
Nabila schrieb:
Es folgt ein Schockzustand:
Was… was ist denn jetzt los?
Ahhhh!!! Wieso machst du jetzt wieder alles kaputt?! Das gibt’s doch nicht!
Oh man… ich bin grad… ich weiss auch nicht… Sprachlos!
Ich hab auch ein ganz schlechtes Gewissen und ein blutendes Herz für den armen Wulfgar, das kannst du mir glauben :schnief: .
Nabila schrieb:
Ach du ********! Ich hab in dem ganzen Kitsch beinahe Julius vergessen ( ) und Wulfi das beinahe verziehen (ich hasse ihn nicht, aber ich verzeihe ihm das nicht! #Gefangirle) Dabei habe ich mich schon die ganze Zeit gefragt, wie Lu reagieren wird, wenn er erfährt, dass Wulfi auch ihn getötet hat.
Das ist interessant, wie man doch schnell verdrängen kann, dass ein Charakter eigentlich ein Mörder ist, wenn man ihn vorwiegend als „guten Charakter“ vorgehalten bekommt, was? Das geht mir nämlich auch so. Ich kann Wulfgar seine Taten viel besser „verzeihen“, als beispielsweise Nila.
Nabila schrieb:
Yasssss!!!! Julius muss einfach unschuldig sein!!!!!!!!
Was nicht heißt, dass er nicht trotzdem Dreck am Stecken hat. Was Samuela über ihn gesagt hat, dass er sie an seine Freunde verkauft und ihr verboten hat zu heiraten/sie und die Sklaven geschlagen hat, kann trotzdem wahr sein. Sage natürlich aber nicht, ob es das auch ist.
Nabila schrieb:
Lol, das klingt ja voll logisch. Ey, die soll jetzt mal lieber endlich mit der Sprache rausrücken! Wieso interessiert das ihren Vater eigentlich nicht? (Ok der hat jetzt andere Sorgen, aber trotzdem #needtoknowdammit).
Naja, die Mission von Luna ist ja, wie sie Lu (und Luis?) schon erzählte, eine aufrecht gehende Gestalt mit langem Fell, spitzen Ohren und Schnurrhaaren zu finden, um eine Katastrophe zu verhindern. Aber da sie keine weiteren Anhaltspunkte zur Kreatur oder zur Katastrophe hat, bleibt ihr halt nichts anderes übrig, als zu suchen und zu hoffen, dass ihre Göttin sie in die richtige Richtung führt.
Wulfgar übrigens interessiert sich nicht dafür, weil er das schon weiß. In Kapitel 105, als sie sich getroffen haben, hab ich in einem Nebensatz erwähnt, dass sie ihm davon erzählt:
„Also erzählte Luna ihm von ihrer Mission. Wulfgar hörte ihr zu, aber auch er hatte noch nie etwas von einer Kreatur mit spitzen Ohren gehört, die auf zwei Beinen lief.“
Und auch während ihrer gemeinsamen Suche nach Lu und Klein-Wulf werden sie sicher über einiges geredet haben. Auch beispielsweise hierüber:
„Vater… ich…“, fing Luna plötzlich zögerlich an, brach ab, setzte neu an. „Ich weiß, dass das gerade kein so guter Zeitpunkt ist, aber die Sache mit Luis…“ (aus Kapitel 112, kurz bevor Klein-Wulf sie mit seinen Sklavenkollegen überfällt und unterbricht.) ;)
Nabila schrieb:
*Tiefseufz*. Oh man… also so ganz kann ich das ja noch nicht glauben. Und ein wenig hoffe ich ja vielleicht auf ein Liebes-come-back. Weil ich glaube die beiden sind Dir einfach zu wichtig dass du das einfach so... "hinschmeisst".
Lol, das finde ich ja spannend, dass du das glaubst. Mal schauen, ob du recht behalten wirst.
Nabila schrieb:
Aber es ist schon krass, wie "gefasst" Lu jetzt auf einmal wirkt und Wulfi geht das alles sehr nah, auch wenn er es nicht zeigt. (Sorry ich bin nicht gut in Charakter-Analytik oder wie du das immer nennst). Wenn es nicht sein soll, soll es nicht sein…
Ja, die Zeit seiner Gefangenschaft hat Lu schon ziemlich verändert und auch stärker gemacht (?). Ich schreibe das letzte mit einem Fragezeichen, weil sich das noch zeigen wird. Er war ja immer sehr mitfühlend und emotional, und ich will jetzt nicht behaupten, dass er das nicht mehr ist, aber er hat sich während seiner Gefangenschaft ein „dickes Fell“ zugelegt. Musste er ja auch, um nicht kaputt zu gehen.
Aber auch davor hat er schon so eine Art an den Tag gelegt, als er noch ein Schamane gewesen war. Nur bei denen, die ihm richtig nahe standen, sprich sein Sohn Luis und sein Gefährte Wulfgar, mit denen hatte er immer seine Probleme gehabt umzugehen, wenn etwas nicht stimmte. Da war er plötzlich unsicher und hatte Angst, etwas falsch zu machen, während er sich gleichzeitig eingeredet hat, als Schamane mit allem klarzukommen und deshalb nie mit Wulfgar bspw. über seine Eifersucht und seine Probleme geredet hat.
Das hat sich auch jetzt nicht geändert, weshalb er völlig überfordert mit Wulfgar und seiner Angst war. Erst, als er sich von Wulfgar getrennt hat, ihn also aus seinem engsten Kreis gestoßen hat, konnte er mit ihm umgehen, wie mit allen anderen auch. Ruhig. Distanziert.
Nabila schrieb:
aber wie gesagt, richtig überzeugt bin ich nicht . Da kommt auf jeden Fall noch was. Und deine Anspielungen sind mir auch diesmal nicht entsagen. Gefährlich, Waffen, Sorgen… nur um mal ein paar Beispiele zu nennen.
Na da wird definitiv noch was kommen. Wulfgar wird nicht einfach so ins Nivana versinken. Spaßig, dass ich übrigens nicht mal selber sicher bin, ob ich Anspielungen gemacht habe XD .
Nabila schrieb:
Lol, so herrlich!
Ich schwör dir, ich hab ihm das maximale Reitlevel gecheatet und so steigt er auf *facepalm* :what: .
Nabila schrieb:
Ein schöner Abschluss, schön erzählt.
Danke dir :) !
Nabila schrieb:
Hat er Anya und Elrik auch wieder mitgenommen? Ich hatte nämlich den Eindruck, dass es denen in ihrem neuen Domizil ausserordentlich gefiel XD.
Die sind mit sich und der Welt auch gerade völlig zufrieden, solange man sie in Ruhe lässt :lol: . Also nein, Lu hat sie nicht mitgenommen; Anya und Elrik schwelgen nach wie vor unbehelligt auf eine kleinen Bauernhof irgendwo in Italien in ihrem Glück.
Nabila schrieb:
Ach ja, kommt denn da jetzt noch was über Samula und Julius???? Du hast mal was angedeutet. Wir wollen ja alle noch bestätigt haben dass Julius unschuldig ist und Samula die böse Hexe ist! #Gefangirle
Ja, da wird noch was kommen. Dauert aber noch etwas.
Nabila schrieb:
Uff, so... ich hoffe du hattest genug Ablenkung in deinem Quarantänealtag, meinen ganzen Schrott durchzulesen und versuchen zu verstehen . Ich jedenfalls, bin jetzt fix und fertig .
Das glaube ich dir, ich auch XD ! Aber ja, ich hatte wieder viel Spaß dabei! Danke dir erneut für die Abwechslung :D !
Nabila schrieb:
Liebe Grüsse, bleib gesund und munter und bis bald!
Danke dir! Dir auch liebe Grüße und den Wunsch nach Gesundheit und Munterkeit, und eine große Portion Kraft, sende ich dir auch zurück :) !

@mammut:
Danke dir fürs Danke :) !
mammut schrieb:
Oh.... ich habe gerade Tränen in den Augen. Nun ist es tatsächlich passiert bei Wulfgar und Lu. Auch wenn es sich schon lange angekündigt hat, hatte ich doch immer noch gehofft, dass die beiden irgendwie wieder zusammenkommen
Ja, nicht nur du. Ich weiß, dass ich es geschrieben habe, aber nichtsdestotrotz fühle ich mich so schlecht Wulfgar gegenüber :argh: . Vor allen Dingen, da er mir durch seine Reise doch sehr ans Herz gewachsen ist. Aber vielleicht war es das ja noch nicht. Vielleicht besteht ja noch Hoffnung für beide. Oder es kommt Glück von ganz anderer Seite für ihn (und Lu natürlich).
mammut schrieb:
Sorry, dass schon wieder lange nichts von mir kam, irgendwie brauchte ich mal ne Pause, auch im Zoo bin ich, was das Hochladen und Eintickern betrifft, ganz faul gewesen die letzte Zeit...
Mach dir keinen Kopf, hauptsache du hast Freude am Lesen :) . Mir geht es gerade auch nicht anders, geht zu viel drunter und drüber. Hast ja gemerkt, dass bei mir auch Totenstille herrscht, und ich bin froh, dass ich es noch hinkriege, alle zwei Wochen hier zu posten.
War trotz allem auch ab und an bei euch drüben, um Sachen zu suchen, und bin immer noch am Entdecken von (wahrscheinlich) alten Sachen. Letztens erst über ein Goldstück von dir gestolpert, dass ich gleich mal ausprobieren musste und seitdem einige Stunden darin vertrödelt hab:

Nimmerwald.jpg

Ist deine Welt Nimmerwald und ich bin völlig hin und weg davon :love: . Ich hab eigentlich gar nicht nach einer Inselwelt gesucht, sondern was anderes (was ich jetzt schon anders gelöst hab), aber als ich das kleine Vorschaubild sah, dachte ich mir sofort: Das ist Lao-Pao! Ich hatte bislang ja so Probleme damit, das im Spiel umzusetzen und war auch nie ganz zufrieden, dass ich die Isla Paradiso Welt von S3 mit den Straßen und alles benutzen musste, aber jetzt haben die endlich auch ein Zuhause. Hab auch schon Story-Bilder drin gemacht :D .
mammut schrieb:
Danke für die wunderschön gestalteten Fortsetzungen, bloody_vampyr!
Freut mich, dass es dir gefallen hat :) !
mammut schrieb:
Und danke für die neu hochgeladenen Bilder - so etwas ist immer blöd, wenn der Hoster einfach die Bilder frisst....
Da sagst du was. Ich weiß immer noch nicht mal, warum der das gemacht hat. Hoffe, es bleibt aber nur bei dem einen Mal -.- .
mammut schrieb:
Auch wenn ich jetzt nicht weiter auf Einzelheiten in deinen Erzählungen eigehe, so bin ich schon ganz gespannt darauf, wie es weitergeht.... mit ein wenig Angst, was noch so alles passiert... gerade bei den Uruks ist ja auch vieles im Argen
Freut mich. Ja, da wird in nächster Zeit ein bisschen was passieren. Aber nicht nur schlimmes, keine Sorge :nick: .

@ simantha79924, styx & Widget88: Danke euch für die Danksagungen :) !

____________________________




Header114.jpg


Lu kehrt endlich nach Hause zurück,
und er hat Wulf dabei,
der nach wie vor besorgt um den ehemaligen Schamane ist.
Doch Wulf wird bald schon von einem anderen seiner Probleme abgelenkt.


Kapitel 114 - Ankunft


Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen :read: und dass ihr gesund bleibt!​

PS. an Nabila:
Nabila schrieb:
Boah wie viele Titel ich habe! Jetzt bin ich auch noch ne offizielle Cliffahnger-Meisterin!
Ja, und kriegst jetzt noch ein zweites :cool: hinzu (das wollte ich schon schreiben, als du es vorletztes Kapitel oder so geschrieben hattest, weil: Ja, du hattest voll recht mit... aber lies erstmal das Kapitel, bevor ich noch zu viel spoilere!)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
wulfi jr. ist ein wirklich treuer freund. jetzt ist er für lu da, weil er ihn braucht. und lu braucht jetzt einen guten freund. und seine familie ist zu besuch.:lol: da würde ich mich aber auch gerne auflösen an seiner stelle. vor allem schon wegen der vorgeschichte. sein onkel/vater hat sich aber gut gehalten. er sieht jünger als der eigene verwandte aus.

hana hat also wulfi jr.s familie kennengelernt. wenn sie nach ihm suchen, muss was passiert sein. oder sie machen sich nur große sorgen und wollen sich mit ihm versöhnen. aber hat isaac ihn nicht erst gerade gesehen? nur in einem anderen look als früher.

garrus trainiert wirklich die jungen männer, die die wache sind. wenn sie noch bei ihm sind, sind sie sicher zufrieden mit seinem training. und sind fitter geworden.

mari gefällt offenbar der ort. vllt bleibt sie auch auf dauer. und das ganze bekommt eine dorfgemeinschaft. eigentlich ist es kein stamm mehr, so wie viele familien da inzwischen leben. eher ein kleines bauerndorf. mari scheint sogar etwas männlich zu sein, so wie sie sich gerne rauft. und mari hat anscheinend auch lunas und luis gabe.

wotan kann sich nicht entscheiden. anscheinend mag er starke frauen.:lol: aber er sollte mari erst richtig kennenlernen, bevor man heiratet. es muss immer noch von beide seiten sein.

lu hat sicher auch liebeskummer. nach so vielen jahren beziehung kann man die gefühle nicht einfach abstellen. etwas bleibt immer übrig.


ich bin gespannt, wie jetzt die römische wirkung allgemein ist. vllt baut man häuser aus stein. schreibt alles nieder und macht eine bibliothek. oder man baut richtige schulen mit tische usw.. politisch wird es sicher etwas bewegen, wenn die leute bleiben sollten. zumindest wird auf dauer eine modernisierung stattfinden in der gegend. vllt gibt es ja bald keine führer mehr, sondern die bürger wählen den anführer bzw. bürgermeister wie in rom. denn der erste schritt ist schon getan. dank der jungen generation beteiligt sich bereits das volk in der politik und kann einfluss nehmen. was vorher nicht war. da fehlt wirklich nur noch eine abstimmung hoffentlich ohne mord, wo man einen bürgermeister wählt, der die politik leitet. die verlierer haben eben pech. dann könnten auch leute an die macht kommen, die sonst ruhig waren und sogar geeignet sind. oder der außenseiter, der sich immer raushielt und weise ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
33
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

*mitzusammengezogenenBrauenlinkszuAvatarschiel* Wer bist du und was hast du mit Bloody gemacht?!

Huhu Bloody :hallo:
Ich nehme mal an das ist Eisa-ac? =)

Sagen wir, es geht den Umständen entsprechend. Einiges los gewesen die letzte Zeit bei mir. Aber weniger Dinge, die mich betrafen, als Leute aus meiner Familie. Na egal, weiter im Text, ich hoffe, dass es dir gut geht
Oh ich hoffe es ist soweit alles in Ordnung? :( So Familiendinger betreffen einen ja dann schlussendlich auch. Also bei mir ist nach wie vor das meiste beschissen, aber ich lass mir ganz einfach meine gute Laune nicht verderben! *C-WortdenMittelfingerzeig* :p.
aber ich gucke auch so ab und an Animes und lese Mangas, wenn ich Lust drauf hab, von daher ^-^
Das was ich ab und zu geguckt habe, war wohl für Erwachsene (Männer?). Da zeigen die Schülerinnen ständig ihr Höschen und strecken den Mitschülern ihre XXL-Brüste ins Gesicht. Ich find das bissel verstörend XD.
Er ist sogar "höchst empört", dass er keine eigene Seite/Geschichte über sich bekommen hat XD .
Das glaube ich dir sofort!
Klar, nachdem Julius mich mit seinem peitschengleichen Blick dazu gebracht hat, bloß seinen größten Fan angemessen mit Bildnissen von ihm zu versorgen... ähh, ich meine, mach ich doch gern !

Ich wollte Euch beiden schon lange mein Lieblingsbild von ihm zeigen:



:)

ich hoffe du magst langweilige Simsgeschichten *räusper*
Klar, sonst würde ich hier ja nicht schon 113 Kapitellang mitlesen XD. Ok sorry das war fies und natürlich nur als Spass gedacht XD. Ich kann mir so dämliche Sprüche oft nicht verkneifen XD. Eine schöne Geschichte über deine Lieblingssimin und wie es zu Wulf gekommen ist und überhaupt nicht langweilig, eher süss :nick:.
Okay, jetzt hast du mich. Ich muss nämlich zugeben, dass die Zeit da ziemlicher Murks ist… Da hab ich mich ziemlich verplant irgendwie… also ähm… ja… nehmen wir einfach mal jetzt so hin, dass Lu und Co. einen Dimensionsriss durchquert haben, wo die Zeit einfach schneller läuft… oder so… ^^'
Hehe XD, macht doch nichts. Du kannst als Ausrede immer noch behaupten, die Aliens stecken dahinter =).
Was nicht heißt, dass er nicht trotzdem Dreck am Stecken hat. Was Samuela über ihn gesagt hat, dass er sie an seine Freunde verkauft und ihr verboten hat zu heiraten/sie und die Sklaven geschlagen hat, kann trotzdem wahr sein. Sage natürlich aber nicht, ob es das auch ist.
AUFHÖREN - ICH WILL DAS NICHT HÖREN! :lol: Nein nein, ich weiss und ich weiss auch dass er hinterhältig und so war. Aber seine Sis ist die bösere und hinterhältigere von beiden! :polter: Das hoffe ich zumindest, es muss so sein! Und wehe du schreibst jetzt alles um, und machst ihm zum absoluten Buh-Mann und seine dumme Sis zur Heroine! Dann werde ich böse! :mad:
Naja, die Mission von Luna ist ja, wie sie Lu (und Luis?) schon erzählte, eine aufrecht gehende Gestalt mit langem Fell, spitzen Ohren und Schnurrhaaren zu finden, um eine Katastrophe zu verhindern.
Ja, und das macht es jetzt logischer oder was?!
Lol, das finde ich ja spannend, dass du das glaubst. Mal schauen, ob du recht behalten wirst.
Nabila schrieb:
Und wehe du schreibst jetzt alles um… Dann werde ich böse!
Anya und Elrik schwelgen nach wie vor unbehelligt auf eine kleinen Bauernhof irgendwo in Italien in ihrem Glück.
Oh, na dann! Wenigstens sind sie vor der nahenden Katastrophe Alieninvasion sicher. Oder ist die Global?
Das glaube ich dir, ich auch XD ! Aber ja, ich hatte wieder viel Spaß dabei! Danke dir erneut für die Abwechslung !
Ich versuche mich kurz zu fassen, ehrlich! Aber es macht einfach zu viel Spass, deswegen weiss ich nicht wie ich das dann machen soll, wenn das hier jemals zu ende ist.... Das wird schwer für mich sein XD.
__________________________

Das Bild wo er ins Wasser springt! MADE MY DAY!!!!! XD
Aaaaaahhhhhh ! Eisa-aaaaaaaaaaaac !!!!! XD (Und dein Avi-ist auch Eisa-ac!!! Ich bin soooooooo: :cool:).
Der Andere hatte ein Gesicht,
OMG er hat tatsächlich EIN GESICHT!!!! Ich hab ja schon nicht mehr daran geglaubt dass er Bloody es uns jemals zeigen wird!!!! XD
Hana ist wieder da und sie Eisa-ac dabei! Was für eine Überraschung! :scream:
Ach wie süss, Mari und Eris! Awwww! Mari ist Eisa-acs Tochter, ja? Und Wulfs Schwester?
OMG weiss du was mir gerade einfällt: Es könnte ja auch sein dass er und Wulfi am Schluss zusammenkommen!!!!! *wildspekulier* Aber ich mag lieber Lu an seiner Seite :(.
„Von… von wem reden wir gerade?“
Oh man, die wissen ja selbst nicht mehr wer, wer ist weil alle gleich heissen! XD Ich komme auch schon wieder ganz durcheinander ehrlich gesagt XD.
Awww, ich vermisse Eisa-ac’s… wie nennt man das… wie er ganz am Anfang mit Wulfi geredet hat. Das war so lustig! XD
Ich bin ein wenig verwirrt… das passierte zuvor, oder? Weil Eisa-ac hat ja seinen Sohn gesehen, wie er ins Wasser springt?
aber er war nach wie vor stark und kam nach wie vor aus der falschen Richtung.
Aliens.
LOL, also erstmal hab ich mich über Möchtegern MJ gefreut XD. Ich liebe seine Frisur einfach! XD Und Mari! Die ist ja drauf! Legt sich gleich mit dem unsympathischen Garrus an XD. So gefällt mir das. Sie hat bissel was von der echten Mari oder? Scheinbar wurde sie auch iwie «wiedergeboren»… also im Glauben und so… du weisst schon was ich meine. Die kommt mir nämlich eher wie die damalige Marie vor als Luna, die ja eben angeblich auch als Marie «wiedergeboren» wurde. Jaja du verstehst schon... (Bloody = :frage:)
Aber hat Garrus sich schlagen lassen oder ist die echt so gut?! *staun*. Von wem hat die das denn gelernt?!
„Mari, bitte werde meine Frau!
NEIN WIE GEIL! OMG was ist das denn jetzt?! XD Ich hab soooooo gelacht wie er da auf die Knie ging! XD XD XD. Mich nimmt wunder, ob der bis zum Ende von Zeitalter noch ne Frau bekommt! :lol:
Das ist spannend mit den Visionen und so, aber ich kann mir leider daraus keinen Reim machen… :read:
Meistens sind es selber Leute, die irgendwie berührt wurden, bei denen ich das sehe. Von Geistern oder sowas.
Ja also Luis hatte ja mit Luna (welche auch immer) zu tun. Und du hast gesagt er hätte seine Gabe seit dem, also… hm… der Geist von Mari wohnt in Luna… hat die echte Marie (die Tote) vielleicht noch was damit zu tun? Was ich auch (letztens) nicht ganz gecheckt habe, sie haben die Namen getauscht, warum? Oder war das einfach so und nicht besonders wichtig? Weil, wie ich oben schon meinte, die Marie da hat mehr von der toten Marie als die Luna.... %) Phu… nee, das ist mir alles zu hoch und ich will ja nicht mehr spekulieren. Aber ich hab eh einen Sonnenstich oder sowas (war den ganzen Tag im Garten abreiten an der prallen Sonne), deswegen sei mir meine Dummheit heute ausnahmsweise verziehen! :schäm:
Ich muss ja nicht erwähnen, dass ich schon ewig drauf warte, dass er endlich vorkommt X)
Ich freu mich ebenfalls dass er da ist! Ich hab ihn mir ja bissel anders vorgestellt in Wulfis Geschichte, so eher Rhan – mässig XD. Hat Wulfi ihn nicht auch mal mit ihm kurz vergleichen, ich glaube schon, oder?
Boa da hast du dir aber viel Mühe gegeben mit der Übersicht der Aussenwelt – Leutz! :eek: Ich wusste nicht, dass du denen auch noch so ne Textbeschreibung machst (was ich grossartig finde!) aber das hat ja mega viel Arbeit gegeben. Jetzt fühle ich mich iwie schlecht… :argh:. Aber hast du gut gemacht, vielen Dank!
Shana war die Frau von Isaac und Mutter von Wulfgar und Mari, die ihr wie aus dem Gesicht geschnitten ist
Oh ja wollte ich auch gerade sagen! Die Augen sind vor allem sehr schön! Ist mir schon bei Mari aufgefallen.
Die kleine Marie... :schnief:
Die wunderschöne Eris! :love:
Wahnsinn du hast ja sogar Artemisia & Co. aufgeführt und Hintergrundgeschichten zu ihnen ausgedacht, wtf?!

So siehst du, heute habe ich mich echt kurz gefasst! :lol:

Liebe Grüsse, bleib gesund und munter und bis bald! :hallo:

Ach moment, ich hab noch was für dich mitgebracht:







(Ausnahmsweise mal nur 3 Pics und keine Doku, will ja nicht deiner Story die Show stehlen XD.)

Meinst du ich sollte meinem Lu jetzt auch gräuliche Haare verpassen? :D

EDIT: Hey, wie waschen sich deine Sims eigentlich? (in Game aber auch Storymässig). Besoders zu Lumas Zeiten würde mich das interessieren. Hab nämlich ne History Challenge angefangen XD.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

mammut

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Arrr! Himmel nochmal, du machst es mir aber auch schwer, mich durch die ganzen Leute durchzufinden, bloody_vampyr! Nun hast du uns so eine schicke Übersicht gegeben über die Außenwelt, aber sie ist nicht vollständig! Wer ist denn nun diese Eris? Ich habe die andere ganz hellblond bzw. weiß in Erinnerung als Lunas Mutter, das seht da ja auch. Diese Eris, die beim Uruk-Stamm auftaucht, ist ganz dunkel und Maris Cousine, vermutlich ein Kind von Yun und Ayra, das eine Fragezeichen, richtig??? Meine arme Gehirnzelle hat da so ihre Schwierigkeiten... immer diese gleichen Namen, und dann auch noch vertauscht und doppelt... du hast da richtig Spaß dran, gib's doch zu :p

Also Mari gefällt mir, die ist so richtig kernig! Ich kam aus dem Kichern gar nicht mehr raus beim Lesen der neuesten Folge, was für ein Kuddelmuddel :lol:

Und endlich - ENDLICH - durften wir Isaac von vorne sehen! Komischerweise kenn ich ihn, du musst ihn irgendwann schon mal gezeigt haben, genau so hatte ich ihn in Erinnerung...
Jetzt muss ich meiner ollen Gehirnzelle nur noch auf die Sprünge helfen, wieso Mari so lange eingesperrt war und wo... :mad: Vermutlich hat sie in der Zeit gelernt, sich zu wehren. Alter Schwede, so einen Kerl wie Garrus zu besiegen hat schon was! Und dann Wotans Antrag... wirklich ein sehr witziges Kapitel diesmal - danke dafür, bloody_vampyr.
Ach, was ich noch sagen muss: Lu sieht ja sooo süß aus auf den Bildern am Anfang bei seiner Ankunft :love:
Oh - und diese Rom-Welt ist wirklich irre schön mit den ganzen Gebäuden! Hihi, allein dieses Monstrum von Bauwerk Emanuele de fragmichnicht, das sich einfach von jeder Ecke aus in Rom ins Bild drängt - herrlich getroffen!

Und DANKE für das schöne Bild aus Nimmerwald! Hätte ich gar nicht gedacht, dass die Welt so gefällt. Ich hatte anfangs überlegt, ob ich sie überhaupt wieder hochlade. Dass du plötzlich alte Sachen findest, die du vorher nicht gesehen hattest bei unseren Downloads, liegt an den Tags. Im alten Zoo mussten wir uns entscheiden, in welche Kategorie wir einen Download geben wollten. Ein mittelalterliches Bett hatte ich dort in die Kategorie "Mittelalter" gegeben, und nicht zu den Betten unter "Kaufen". Dasselbe Bett hätte vielleicht aber auch in die Grunge-Ecke gepasst oder zu Early Civ. Im neuen Zoo gebe ich es ganz normal zu "Kaufmodus" -> Komfort - Betten, und dann bekommt es noch die Tags "Mittelalter", "Grunge", und vielleicht auch "Early Civ" - je nach dem. Man hat also viel mehr Möglichkeiten, etwas zu suchen und zu finden.

Nabila, gibt's eigentlich Bilder oder einen Bericht zu deiner angefangenen History-Chalenge? :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

bloody_vampyr

Member
Registriert
Februar 2006
Ort
In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht
w

Grüße!

Hab heute leider kein neues Kapitel für euch, da mein Kabelmodem sich am Montag verabschiedet hat und ich noch immer auf Ersatz warte. Sorry! Sobald ich Zuhause wieder Internet habe, liefer ich dann nach und beantworte auch alle Kommentare. Ist ein bisschen blöd am Handy.
 
  • Danke
Reaktionen: mammut und lunalumi

bloody_vampyr

Member
Registriert
Februar 2006
Ort
In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht
w

Grüßt euch :hallo: !

@Nikita22:
Nikita22 schrieb:
wulfi jr. ist ein wirklich treuer freund. jetzt ist er für lu da, weil er ihn braucht. und lu braucht jetzt einen guten freund.
Das ist wahr. Wulf wäre zwar lieber mit seiner Angebeteten Luna gegangen, aber er hat glücklicherweise bemerkt, dass Lu ihn gerade dringender braucht. Denn egal wie ruhig und gefasst Lu die Trennung auch aufgenommen hat, er ist innerlich sehr aufgewühlt. Und das nicht nur wegen der Trennung, sondern auch wegen all den Dingen, die ihm die letzte Zeit so widerfahren sind :argh: .
Nikita22 schrieb:
und seine familie ist zu besuch. da würde ich mich aber auch gerne auflösen an seiner stelle.
Das würde ich bei manchen meiner Familie auch gerne ^^‘ .
Nikita22 schrieb:
vor allem schon wegen der vorgeschichte.
Ist nur die Frage, warum er ausgerechnet mit Weglaufen reagiert. Hätte man bei seiner Wut und Ablehnung nicht eher damit rechnen können, dass er die Konfrontation mit seinem Vater sucht? Oder ihn zumindest einfach ignoriert, anstatt wegzulaufen? Was wohl dahintersteckt?
Nikita22 schrieb:
sein onkel/vater hat sich aber gut gehalten. er sieht jünger als der eigene verwandte aus.
Isaac ist sein Vater, und das finde ich auch. Wulf sieht irgendwie total abgeledert im Gegensatz zu seinem Vater aus :ohoh: .
Nikita22 schrieb:
wenn sie nach ihm suchen, muss was passiert sein. oder sie machen sich nur große sorgen und wollen sich mit ihm versöhnen.
Was passiert ist, ist, dass Wulf einfach über Nacht von Zuhause weggefahren ist, ohne wem Bescheid zu geben. Als seine Familie am nächsten Tag sah, dass er und ein Boot weg waren, haben sie sich schon denken können, dass er einfach abgehauen ist. Er wollte Luna ohnehin schon folgen, als sie damals von der Insel weggefahren ist.
Der Grund, warum Isaac ihm also gefolgt ist, ist schlichtweg Sorge. Man hat über seine Tochter Mari ja schon mitbekommen, dass er zudem auch schon immer die Welt bereisen wollte, so wie sie auch. Das wird auch mit ein Grund für ihn gewesen sein, seine Heimat zu verlassen. Aber Sorge um seinen Sohn ist dennoch der Hauptgrund gewesen.
Nikita22 schrieb:
aber hat isaac ihn nicht erst gerade gesehen? nur in einem anderen look als früher.
Wo meinst du? Isaac hat seinen Sohn schon eine ganze Weile nicht mehr gesehen. Wenn du Isaac irgendwo gesehen hast, wo er anders aussah, dann waren das alles Rückblicke. Zuhause auf seiner Insel hatten er und alle anderen Männer immer lange geflochtene Zöpfe.
Nikita22 schrieb:
garrus trainiert wirklich die jungen männer, die die wache sind. wenn sie noch bei ihm sind, sind sie sicher zufrieden mit seinem training. und sind fitter geworden.
Das stimmt, auch wenn Garrus‘ Training wohl zu hart für die meisten war und jetzt nur noch die Hartgesottenen dabei sind :lol: . Und Nyota natürlich. Okay, auch Jin ist vor allen Dingen dabei, um seine Enkelin Nyota zu beschützen. Lediglich Wirt und vor allen Dingen Nero sind wirklich am Training interessiert.
Nikita22 schrieb:
mari gefällt offenbar der ort. vllt bleibt sie auch auf dauer.
Mari gefällt die ganze Welt. Hauptsache, sie kommt herum. Deshalb ist es auch eher unwahrscheinlich, dass sie auf Dauer bleibt. Wenn sie alles gesehen hat, wird sie sicherlich unruhig werden und weiterreisen wollen.
Nikita22 schrieb:
und das ganze bekommt eine dorfgemeinschaft. eigentlich ist es kein stamm mehr, so wie viele familien da inzwischen leben. eher ein kleines bauerndorf.
Ach ja, da kommst du wieder mit deiner Idee eines Dorfes. Hab ich dir schon gesagt, dass du mich darauf gebracht hast, es tatsächlich als solches zu sehen und auch weiter so auszubauen? Da wird auch noch etwas wichtiges hinzukommen, das ein Dorf braucht, und dann braucht es nur noch ein gemeinsames Dorfoberhaupt :nick: .
Nikita22 schrieb:
mari scheint sogar etwas männlich zu sein, so wie sie sich gerne rauft.
Ach, raufen gehört für Mari zum Weiblichsein dazu ;) .
Nikita22 schrieb:
und mari hat anscheinend auch lunas und luis gabe.
In etwas veränderter und abgeschwächter Form, ja.
Nikita22 schrieb:
wotan kann sich nicht entscheiden. anscheinend mag er starke frauen. aber er sollte mari erst richtig kennenlernen, bevor man heiratet. es muss immer noch von beide seiten sein.
Da hast du recht :lol: . Aber man hat ja auch schon gesehen, dass Wotan das Heiraten ein bisschen zweckgebundener sieht.
Nikita22 schrieb:
lu hat sicher auch liebeskummer. nach so vielen jahren beziehung kann man die gefühle nicht einfach abstellen. etwas bleibt immer übrig.
Oh ja :( .
Nikita22 schrieb:
ich bin gespannt, wie jetzt die römische wirkung allgemein ist. vllt baut man häuser aus stein. schreibt alles nieder und macht eine bibliothek. oder man baut richtige schulen mit tische usw.. politisch wird es sicher etwas bewegen, wenn die leute bleiben sollten. zumindest wird auf dauer eine modernisierung stattfinden in der gegend.
Das ist interessant, das du das schreibst. Letztens erst haben meine Uruk-Leute die ersten Ziegelsteine verbaut. Es wird sich definitiv noch ein bisschen was verändern :nick: .
Nikita22 schrieb:
vllt gibt es ja bald keine führer mehr, sondern die bürger wählen den anführer bzw. bürgermeister wie in rom. denn der erste schritt ist schon getan. dank der jungen generation beteiligt sich bereits das volk in der politik und kann einfluss nehmen. was vorher nicht war. da fehlt wirklich nur noch eine abstimmung hoffentlich ohne mord, wo man einen bürgermeister wählt, der die politik leitet. die verlierer haben eben pech. dann könnten auch leute an die macht kommen, die sonst ruhig waren und sogar geeignet sind. oder der außenseiter, der sich immer raushielt und weise ist.
Und das, wo ich vorher noch schrieb, dass nur noch ein Dorfoberhaupt fehlt :lol: . Echt klasse Ideen, die du da hast :up: , und kannst dir sicher sein, dass ich davon auch noch was übernehmen werde. Wie bei deiner Dorf-Idee. Danke dir dafür ^^ !

@Nabila:
Nabila schrieb:
Grüß dich, :cool:-Nabila!
Nabila schrieb:
mitzusammengezogenenBrauenlinkszuAvatarschiel* Wer bist du und was hast du mit Bloody gemacht?!
Ich nehme mal an das ist Eisa-ac?
Hihi, schön, dass es dir aufgefallen ist :D . Ich warte nämlich schon seit zig Kapiteln drauf, meinen Liebling Eisa-ac endlich als Profilbild nehmen zu können!
Nabila schrieb:
Oh ich hoffe es ist soweit alles in Ordnung? So Familiendinger betreffen einen ja dann schlussendlich auch. Also bei mir ist nach wie vor das meiste beschissen, aber ich lass mir ganz einfach meine gute Laune nicht verderben! *C-WortdenMittelfingerzeig* .
Eine bewundernswerte Einstellung hast du da, ich bin ja leider ein Pessimist durch und durch -.- . Schon immer gewesen und wird sich wohl auch nie ändern. Naja, kann man nichts machen.
Bei mir selber ist übrigens, bis auf eine böse Schreibflaute, die mich gerade frontal wie so ein Truck überfahren hat, glücklicherweise alles in Ordnung, keine Sorge.
Nabila schrieb:
Das was ich ab und zu geguckt habe, war wohl für Erwachsene (Männer?). Da zeigen die Schülerinnen ständig ihr Höschen und strecken den Mitschülern ihre XXL-Brüste ins Gesicht. Ich find das bissel verstörend XD.
Sowas kann ich auch nur in Maßen angucken :ohoh: . Das geht einem dann schon irgendwann auf die Nerven, vor allen Dingen, wenn es das Hauptthema ist und nichts anderes zu bieten hat -.- . Aber gibt ja glücklicherweise auch viele andere, die nicht so sind.
Nabila schrieb:
Ich wollte Euch beiden schon lange mein Lieblingsbild von ihm zeigen:
Hm, hätte ja nicht gedacht, dass das dein Lieblingsbild von ihm ist :eek: . Ich persönlich mag ja das, wo er Lu damals so umrundet und mit ihm geflirtet hat. Von ihm als Jugendlichen mag ich diese Bilder hier, die leider in kein Kapitel kamen:

Teen-Julius2.jpg


Teen-Julius1.jpg
Nabila schrieb:
Klar, sonst würde ich hier ja nicht schon 113 Kapitellang mitlesen XD. Ok sorry das war fies und natürlich nur als Spass gedacht XD.
Argh, herzgebrochen :schnief: … (okay, sorry, das konnte ich mir jetzt auch nicht verkneifen XD)
Nabila schrieb:
Ich kann mir so dämliche Sprüche oft nicht verkneifen XD. Eine schöne Geschichte über deine Lieblingssimin und wie es zu Wulf gekommen ist und überhaupt nicht langweilig, eher süss .
Naja, meine Lieblingssimin würde ich sie jetzt nicht nennen (die siehst du später noch). Ist halt die Simin, mit der ich seit S3 immer zuerst die neuen Sims-Teile ausprobiere, weil sie in S2 mein erster Sim war, mit dem ich länger als fünf Minuten gespielt habe XD . Hab beispielsweise auch eine Simin, mit der ich jedes Mal zuerst die Vampire ausprobiere, die ich viel lieber mag (die ist übrigens auch die Mama von meiner Elisabeth).
Nabila schrieb:
Hehe XD, macht doch nichts. Du kannst als Ausrede immer noch behaupten, die Aliens stecken dahinter .
Ja, aber das sollst du ja nicht wissen *rudert mit dem Finger*!
Nabila schrieb:
AUFHÖREN - ICH WILL DAS NICHT HÖREN! Nein nein, ich weiss und ich weiss auch dass er hinterhältig und so war. Aber seine Sis ist die bösere und hinterhältigere von beiden! Das hoffe ich zumindest, es muss so sein! Und wehe du schreibst jetzt alles um, und machst ihm zum absoluten Buh-Mann und seine dumme Sis zur Heroine! Dann werde ich böse!
Hm, jetzt brings du mich ja in Versuchung, es tatsächlich umzuschreiben (und auf die Aliens zu schieben =) ).
Nah, aber deshalb schrieb ich ja auch, dass das sein kann. Muss aber alles nicht wahr sein. Wie es dann ist, wird sich noch zeigen (muss ich ja jetzt aufklären, nachdem du so ein Fan von Julius geworden bist. Ich hatte zwar schon im Hinterkopf, was jetzt wirklich passiert ist, aber es war ursprünglich gar nicht geplant, dass es auch aufgeklärt wird. So wie bei Rahn und Anya damals. Also es wird aufgeklärt werden, keine Sorge, und ich habe auch nicht vor, da irgendwas umzuschreiben.)
Nabila schrieb:
Ja, und das macht es jetzt logischer oder was?!
Naja, aber Lunas Mission ist an sich schon ziemlich unlogisch, oder?
Nabila schrieb:
Oh, na dann! Wenigstens sind sie vor der nahenden Katastrophe Alieninvasion sicher. Oder ist die Global?
Das weiß Luna ja leider auch nicht :( .
Btw.: Letztes Mal hab ich vergessen, das hier zu überbringen, also hier ein „Urlaubsbild“ von Elrik und Anya, damit du siehst, dass alles in Butter bei ihnen ist ^-^ :

Elrik%2B%2526%2BAnya%2BUrlaub.jpg
Nabila schrieb:
Ich versuche mich kurz zu fassen, ehrlich! Aber es macht einfach zu viel Spass, deswegen weiss ich nicht wie ich das dann machen soll, wenn das hier jemals zu ende ist.... Das wird schwer für mich sein XD.
Lol, das geht mir ja genauso. Ob hier oder drüben bei ByF :D .
Aber naja, gut, dass Zeitalter noch ein bisschen gehen wird. Ich meinte bei Kapitel 100 ja mal, dass es nur noch 25 Kapitel haben wird, aber das werde ich nie in 10 Kapiteln fertig kriegen. Da wird noch ein bisschen mehr kommen. Ich glaube ja nicht mal, dass ich dieses Jahr mit fertig werde :naja: .
Nabila schrieb:
Das Bild wo er ins Wasser springt! MADE MY DAY!!!!! XD
Ja, das ist zu cool, was XD ?
Nabila schrieb:
Aaaaaahhhhhh ! Eisa-aaaaaaaaaaaac !!!!! XD (Und dein Avi-ist auch Eisa-ac!!! Ich bin soooooooo: ).
Hana ist wieder da und sie Eisa-ac dabei! Was für eine Überraschung!
Hab ich ja gesagt! Ich musste so grinsen, als du damals gemutmaßt hast, dass Hana mit Isaac angekommen ist und du goldrichtig damit lagst :D . Bis auf du ist übrigens niemand draufgekommen (wenn ich mich recht erinnere, legt mich bei meinem schlechten Gedächtnis aber nicht drauf fest ^^' ).
Nabila schrieb:
OMG er hat tatsächlich EIN GESICHT!!!! Ich hab ja schon nicht mehr daran geglaubt dass er Bloody es uns jemals zeigen wird!!!! XD
Ja, eigentlich wollte ich ihn ja gesichtslos machen, aber XD... Okay, ich gebe zu, dass ich zu viel Spaß daran hatte, sein Gesicht so lange zu verstecken :D ...
Nabila schrieb:
Ach wie süss, Mari und Eris! Awwww! Mari ist Eisa-acs Tochter, ja? Und Wulfs Schwester?
Genau.
Nabila schrieb:
OMG weiss du was mir gerade einfällt: Es könnte ja auch sein dass er und Wulfi am Schluss zusammenkommen!!!!! *wildspekulier* Aber ich mag lieber Lu an seiner Seite .
Lol, da bist du schon die zweite, die das spekuliert. Ist nur die Frage, ob das von Isaacs Seite aus möglich wäre. Von ihm wissen wir ja nur, dass er bislang mit einer Frau zusammen war. Aber vielleicht ist er ja bi? Wulfgar selber hatte früher immerhin mal Interesse an ihm, also von ihm aus könnte es vielleicht sogar möglich sein. Betonung liegt auf könnte.
Aber vielleicht habe ich Isaac auch aus genau diesem Grund gerade jetzt auftauchen lassen, wer weiß. Vielleicht verfällt auch Lu seinem Quasi-Doppelgänger (was zugegebenermaßen schon ein bisschen komisch wäre ^^' )? Oder jemand ganz anderes? Oder ich erzähle hier einfach nur das Blaue vom Himmel und Isaac wird überhaupt kein Interesse an auch nur irgendwem haben. Wer weiß :p .
Nabila schrieb:
Oh man, die wissen ja selbst nicht mehr wer, wer ist weil alle gleich heissen! XD Ich komme auch schon wieder ganz durcheinander ehrlich gesagt XD.
Also bislang hast du doch voll den Durchblick bewiesen :cool: .
Nabila schrieb:
Awww, ich vermisse Eisa-ac’s… wie nennt man das… wie er ganz am Anfang mit Wulfi geredet hat.
Keine Sorge, dafür ist Eris (Isaacs Nichte) da, wie du noch sehen wirst.
Nabila schrieb:
Ich bin ein wenig verwirrt… das passierte zuvor, oder? Weil Eisa-ac hat ja seinen Sohn gesehen, wie er ins Wasser springt?
Ja, genau. Lu und Wulf kommen an und dann gibt es einen Rückblick, wie Isaac, Hana und Co. vor einer Weile angekommen sind. Geschichtlich schließt das gleich an Kapitel 111 an, was jetzt alles kommt, bevor es dann mit Lus und Wulfs Ankunft weitergeht.
Nabila schrieb:
Psst! Verrat doch nicht immer alles XD !
Nabila schrieb:
LOL, also erstmal hab ich mich über Möchtegern MJ gefreut XD.
Okay, nachdem ich jetzt schon mein Zelt auf dem Schlauch aufschlagen musste, muss ich doch mal nachfragen: Wer oder was ist MJ :frage: ?
Nabila schrieb:
Ich liebe seine Frisur einfach!
Ich auch :love: ! Ich assoziier ihn schon so sehr damit, dass ich ihn in Szenen mit offenen Haaren oder im Rückblick gar nicht als ihn selber wahrnehme. Ist so ein bisschen wie bei Serien – oder Comiccharakteren, die immer gleich aussehen (Okay ist bei den meisten meiner Sims auch so, weil ich zu faul bin und zu lange brauche, um denen neue Outfits für jeden Tag zuzulegen ^^' .)
Nabila schrieb:
XD Und Mari! Die ist ja drauf! Legt sich gleich mit dem unsympathischen Garrus an XD. So gefällt mir das. Sie hat bissel was von der echten Mari oder? Scheinbar wurde sie auch iwie «wiedergeboren»… also im Glauben und so… du weisst schon was ich meine. Die kommt mir nämlich eher wie die damalige Marie vor als Luna, die ja eben angeblich auch als Marie «wiedergeboren» wurde. Jaja du verstehst schon... (Bloody = )
Lol, ich versteh schon, was du meinst (ja, echt!). Die junge Mari ist tatsächlich viel mehr wie die verstorbene Mari als Luna es ist. Obwohl die ja angeblich sowas wie ihre Wiedergeburt sein soll.
Nabila schrieb:
Aber hat Garrus sich schlagen lassen oder ist die echt so gut?! *staun*.
Sagen wir mal so: Garrus war ein bisschen überrumpelt von ihren Tricks. Aber es hat schon seinen Grund, warum sie nicht nochmal gegen ihn kämpfen wollte. Weil er ihre Tricks dann ja schon gekannt hätte und sie kein Licht gegen ihn gesehen hätte.
Nabila schrieb:
Von wem hat die das denn gelernt?!
Unterschätz mal Papa Isaac nicht. Der hat so einiges drauf, auch wenn er das bislang nie so wirklich gezeigt hat. Bei seinem Kampfmaschinen-Bruder Kane kannst dir vorstellen, dass er auch oft als Trainingspartner herhalten musste und so einiges an Tricks gelernt hat :nick: .
Nabila schrieb:
NEIN WIE GEIL! OMG was ist das denn jetzt?! XD Ich hab soooooo gelacht wie er da auf die Knie ging! XD XD XD. Mich nimmt wunder, ob der bis zum Ende von Zeitalter noch ne Frau bekommt!
Also an seinem Mut wird es bestimmt nicht scheitern XD , aber er scheint sich immer die falschen Frauen auszusuchen...
Nabila schrieb:
Das ist spannend mit den Visionen und so, aber ich kann mir leider daraus keinen Reim machen…
Ja also Luis hatte ja mit Luna (welche auch immer) zu tun. Und du hast gesagt er hätte seine Gabe seit dem, also… hm… der Geist von Mari wohnt in Luna… hat die echte Marie (die Tote) vielleicht noch was damit zu tun?
Genau. Luis hatte seine erste Vision, nachdem er Luna (welche auch immer) getroffen hat und das erste Mal nachts überfallen worden war und Pilze gegessen hat. Da hat er das erste Mal eine Frau mit wahnsinnig hellen Haaren am Strand gesehen. Danach hatte er eine Weile keine Visionen mehr, bis er das erste Mal wieder Kräuter für die Götter verbrannt hat und zu ihnen gebetet hat. Und seitdem hat er sie beinahe jedes Mal, wenn er den Göttern opfert.
Die junge Mari wiederum hat ebenfalls abgeschwächt Visionen, wenn sie mit Luna zusammen ist, seitdem sie sich mit ihr verbunden hat. Sie sagt auch, dass der Geist der verstorbenen Mari und der Geist des Mondes in Luna wohnen und sie deshalb diese Visionen hat. Ob Letzteres aber stimmt, bleibt jedem selbst überlassen, das werde ich nicht klären, weil es auch nicht relevant ist.
Nabila schrieb:
Was ich auch (letztens) nicht ganz gecheckt habe, sie haben die Namen getauscht, warum? Oder war das einfach so und nicht besonders wichtig?
Ich zitiere mal aus Kapitel 105:
„Nein, ich heiße Luna. Mari ist der Name, mit dem ich geboren wurde. Aber ich bin eine Namensverbindung mit derjenigen eingegangen, die als Luna geboren wurde.“
Bei einer Namensverbindung tauschten zwei Personen die Namen und wurden daraufhin eins, wie Wulfgar sich erinnerte. Sie teilten von da an all ihr Glück, aber trugen auch allen Schmerz gemeinsam.
Luna und Mari sehen sich wie Schwestern, also sind sie eine Namensverbindung eingegangen und haben ihre Namen getauscht, und seitdem hat Mari auch diese Visionen von Luna.
Nabila schrieb:
Weil, wie ich oben schon meinte, die Marie da hat mehr von der toten Marie als die Luna.... Phu… nee, das ist mir alles zu hoch und ich will ja nicht mehr spekulieren.
Ganz ehrlich, mir gefällt diese Idee, dass der Geist der toten Mari bei ihrer Verbindung auf die jetzige Mari übergegangen ist :up: .
Nabila schrieb:
Aber ich hab eh einen Sonnenstich oder sowas (war den ganzen Tag im Garten abreiten an der prallen Sonne), deswegen sei mir meine Dummheit heute ausnahmsweise verziehen!
Lol, während ich schon damit zu kämpfen habe, dass meine drei Tomaten auf dem Balkon nicht eingehen XD *schwarzen Daumen hab* . Ich hoffe doch aber, dass du keinen Sonnenstich hattest. Sowas ist eklig x.x .
Nabila schrieb:
Ich freu mich ebenfalls dass er da ist!
Hihi, das freut mich zu lesen X) !
Nabila schrieb:
Ich hab ihn mir ja bissel anders vorgestellt in Wulfis Geschichte, so eher Rhan – mässig XD. Hat Wulfi ihn nicht auch mal mit ihm kurz vergleichen, ich glaube schon, oder?
Ich hab ihn mir, ehrlich gesagt, auch anders vorgestellt, aber als er dann so war wie jetzt, war er einfach perfekt :love: . Deswegen mochte ich ihn in der Wulfgar-Geschichte wohl auch nicht so sonderlich, jetzt aber schon. Und ja, Wulfgar hat tatsächlich gemeint, dass er aussieht wie ein dunkler Lu und so ein bisschen wie Rahn. Aber er meinte auch, dass Kane (Isaacs Bruder) wirklich wie Rahn aussah und ich finde, dass der überhaupt nicht wie Rahn aussieht. Der ist mir total misslungen in dem Aspekt. Aber ich mochte ihn so, also hab ich ihn so gelassen.
Nabila schrieb:
Boa da hast du dir aber viel Mühe gegeben mit der Übersicht der Aussenwelt – Leutz! Ich wusste nicht, dass du denen auch noch so ne Textbeschreibung machst (was ich grossartig finde!) aber das hat ja mega viel Arbeit gegeben. Jetzt fühle ich mich iwie schlecht… . Aber hast du gut gemacht, vielen Dank!
Musst du nicht, sowas hilft mir, die Charaktere und Geschichte drum herum weiter auszureifen. Es hat mir also Spaß gemacht, will ich mit sagen. Hoffentlich hilft es auch ein bisschen gegen das Namenskuddelmuddel ^^' .
Nabila schrieb:
Oh ja wollte ich auch gerade sagen! Die Augen sind vor allem sehr schön! Ist mir schon bei Mari aufgefallen.
Ja, nicht wahr? Ich liebe sie auch :love: ! Sie basiert sogar auf meiner Lieblings-S3-Simin. Hab am Ende vom neuen Kapitel mal ein paar Bilder zu gepostet, da kannst du sie dir ansehen.
Nabila schrieb:
Wahnsinn du hast ja sogar Artemisia & Co. aufgeführt und Hintergrundgeschichten zu ihnen ausgedacht, wtf?!
Ich hatte mir auch so grob eine Geschichte überlegt, was Lu alles während seiner Gefangenschaft erlebt hat. War sogar mal am überlegen, das auszuschreiben wie bei Wulfgar damals, aber das war noch nicht füllend genug. Ein bisschen was wird man aber trotzdem noch in Zeitalter selber drüber erfahren.
Nabila schrieb:
So siehst du, heute habe ich mich echt kurz gefasst!
Ja, ich auch XD !
Nabila schrieb:
Liebe Grüsse, bleib gesund und munter und bis bald!
Wünsch ich dir auch (also Grüße und dass du gesund und weiter optimistisch bleibst (worauf ich als Pessimist ja ganz neidisch bin ^^' )) .
Danke dir auch für die Lu-Bilder! Ich (und seine Verteidiger-Garde) sind ja froh, dass er sich von seinem kleinen Feuerzwischenfall erholt hat. Auf dem Bild mit dem Honig sieht er übrigens aus, als würde er schielen. Das sieht zu cool aus XD !
Nabila schrieb:
Meinst du ich sollte meinem Lu jetzt auch gräuliche Haare verpassen?
Fragen wir ihn doch mal selber: Na, Lu, was hältst du von grauen Haaren?

Lu_grau.jpg

(Ich verrat dir lieber nicht, dass er ein bisschen eitel ist und er eigentlich total genervt ist, dass ihn alle noch drauf ansprechen werden ^^‘ . Er wäre heute definitiv ein Kandidat fürs Haarefärben.)
Nabila schrieb:
EDIT: Hey, wie waschen sich deine Sims eigentlich? (in Game aber auch Storymässig). Besoders zu Lumas Zeiten würde mich das interessieren. Hab nämlich ne History Challenge angefangen XD
In S3 haben die ja so ein All-in-One Duschklo, da hab ich ausm Simszoo einen geklonten Busch (die berühmten Pinkelbüsche :D ).
Im S4 gibt es das ja nicht, soweit ich weiß. Ich hatte mal so einen Schwimmen-bringt-Hygiene-Mod, aber der hat nicht funktioniert. Hatten die das nicht aber auch so reingepatched, dass Schwimmen Hygiene bringt? Kannst du ja einen Pool-See machen. Ansonsten wird dir wohl nichts anderes übrigen bleiben, als irgendwo eine Dusche oder Wanne zu verstecken, da du ja CC-frei spielst, soweit ich mich erinnere. Ich persönliche benutze diese CC-Wanne hier, die aussieht wie ein ausgehöhlter Baumstamm. Die fällt nicht so auf.
Ich schließ mich übrigens mammut an, kannst gern ein paar Bilder zu posten, wenn du magst ;) . Ich finde die History-Challenge selber ja nicht so gelungen (hab ich ja schon genug zu geschrieben), aber als Geschichts-Nerd bin ich trotzdem dran interessiert.

@mammut:
Danke dir für die beiden Danksagungen :) !
mammut schrieb:
Arrr! Himmel nochmal, du machst es mir aber auch schwer, mich durch die ganzen Leute durchzufinden, bloody_vampyr! Nun hast du uns so eine schicke Übersicht gegeben über die Außenwelt, aber sie ist nicht vollständig! Wer ist denn nun diese Eris? Ich habe die andere ganz hellblond bzw. weiß in Erinnerung als Lunas Mutter, das seht da ja auch. Diese Eris, die beim Uruk-Stamm auftaucht, ist ganz dunkel und Maris Cousine, vermutlich ein Kind von Yun und Ayra, das eine Fragezeichen, richtig??? Meine arme Gehirnzelle hat da so ihre Schwierigkeiten... immer diese gleichen Namen, und dann auch noch vertauscht und doppelt... du hast da richtig Spaß dran, gib's doch zu
Ich fühl mich ja ganz schlecht, dass ich dich so durcheinanderbringe :ohoh: . Ich hatte mir das auch einfacher zu verstehen vorgestellt, aber ich habe wohl vergessen, dass es für mich, der sich das ausgedacht hat ja viel einfacher ist als für euch Leser. Hm...
Also du hast auf jeden Fall alles richtig verstanden, was die junge Eris angeht. Falls du etwas über sie lesen willst, habe ich sie, Isaac und Mari in die Charakterübersicht zum Handelsposten gepackt, weil sie da ja gerade wohnen. EDIT: So, ich hab jetzt mal einen aktualisierten Stammbaum von den Lao-Leuten gemacht, der besser beleuchtet ist und alles. Er ist unter dem nächsten Kapitel und in der Charakterübersicht beim Handelsposten zu finden. Vielleicht hilft er ja.
Wichtig sind aber eigentlich bloß vier Leute davon: Einmal Isaac, dann seine Kinder Wulf und Mari, seine Nichte Eris und seine Frau Shana, die ab und an erwähnt werden wird. Die Anderen muss man sich eigentlich nicht wirklich merken.
mammut schrieb:
Also Mari gefällt mir, die ist so richtig kernig! Ich kam aus dem Kichern gar nicht mehr raus beim Lesen der neuesten Folge, was für ein Kuddelmuddel
Ja, nicht wahr :lol: ? Sie ist mir auch total ans Herz gewachsen mit ihrer Art.
mammut schrieb:
Und endlich - ENDLICH - durften wir Isaac von vorne sehen! Komischerweise kenn ich ihn, du musst ihn irgendwann schon mal gezeigt haben, genau so hatte ich ihn in Erinnerung...
Endlich :scream: !
Und jup, ich habe ihn hier im Forum schon ein paarmal von hinten oder von der Seite gezeigt, aber nie sein Gesicht dabei gezeigt.
mammut schrieb:
Jetzt muss ich meiner ollen Gehirnzelle nur noch auf die Sprünge helfen, wieso Mari so lange eingesperrt war und wo...
Nein, Mari war nicht wirklich eingesperrt. Sie ist ein Freigeist, konnte sich aber bislang nie dazu durchringen, ihre Heimat zu verlassen, weil sie ihren Vater nicht mit ihrem (ihrer Meinung nach doofen) Bruder allein lassen wollte. Erst, als ihr Vater dann mitgegangen ist, konnte sie es auch über sich bringen, zu gehen. Aber niemand hat sie irgendwo festgehalten oder so.
mammut schrieb:
Vermutlich hat sie in der Zeit gelernt, sich zu wehren. Alter Schwede, so einen Kerl wie Garrus zu besiegen hat schon was!
Ich hab schon bei Nabila oben geschrieben, dass sie ihn nicht wirklich besiegt hat, sondern ihn sozusagen mit einem Trick überrumpelt hat. Sie hat halt unorthodox gekämpft, womit er überhaupt nicht gerechnet hat. Ein zweites Mal hätte sie ihn damit aber nicht bekommen, weil er dann ja schon vorgewarnt gewesen wäre.
mammut schrieb:
Und dann Wotans Antrag... wirklich ein sehr witziges Kapitel diesmal - danke dafür, bloody_vampyr.
Ach, was ich noch sagen muss: Lu sieht ja sooo süß aus auf den Bildern am Anfang bei seiner Ankunft
Freut mich, dass es dir gefällt :) .
Und Lu freut sich übrigens auch, soll ich überbringen. Ich finde ihn ja auch total süß mit seinem Aussehen :love: , nur er selber ist nicht so von seiner neuen Haarfarbe überzeugt.
mammut schrieb:
Oh - und diese Rom-Welt ist wirklich irre schön mit den ganzen Gebäuden! Hihi, allein dieses Monstrum von Bauwerk Emanuele de fragmichnicht, das sich einfach von jeder Ecke aus in Rom ins Bild drängt - herrlich getroffen!
Ja, nicht wahr? Ich finde es zwar schade, dass vieles improvisiert werden musste, da sie CC-frei gebaut worden ist, aber wenn ich Zeitalter durch habe, werde ich auf jeden Fall mal einen Antiken-Spielstand dort versuchen. Dann tausch ich die Glasfenster auch gegen authentische ohne Glas aus, und vielleicht findet Julius‘ Villa dann dort auch ein neues Zuhause, mal gucken.
mammut schrieb:
Und DANKE für das schöne Bild aus Nimmerwald!
Hätte ich gar nicht gedacht, dass die Welt so gefällt. Ich hatte anfangs überlegt, ob ich sie überhaupt wieder hochlade.​

Na dann bin ich ja heilfroh, dass du sie doch hochgeladen hast. Wulfgar und Isaac auch, sonst hätten sie nicht so schön im Sand spielen können:

Nimmer-Lao2.jpg


(Musste das Bild leider ein bisschen beschneiden. Ist zwar kein Storybild, aber dennoch mit Spoilerpotential, aber ich fand es so schön mit den Beiden da :love: )

Nimmer-Lao1.jpg


Ich bin es auf jeden Fall, die sich für die tolle Welt bedanken muss :nick: . Sie kam auch genau richtig für ein paar Lao-Pao Rückblick-Szenen.
Und vielleicht werde ich mich irgendwann doch noch dazu aufraffen können, Lao-Pao richtig dort aufzubauen, obwohl ich bislang immer davor zurückgescheut bin.​
mammut schrieb:
Dass du plötzlich alte Sachen findest, die du vorher nicht gesehen hattest bei unseren Downloads, liegt an den Tags. Im alten Zoo mussten wir uns entscheiden, in welche Kategorie wir einen Download geben wollten. Ein mittelalterliches Bett hatte ich dort in die Kategorie "Mittelalter" gegeben, und nicht zu den Betten unter "Kaufen". Dasselbe Bett hätte vielleicht aber auch in die Grunge-Ecke gepasst oder zu Early Civ. Im neuen Zoo gebe ich es ganz normal zu "Kaufmodus" -> Komfort - Betten, und dann bekommt es noch die Tags "Mittelalter", "Grunge", und vielleicht auch "Early Civ" - je nach dem. Man hat also viel mehr Möglichkeiten, etwas zu suchen und zu finden.
Echt? Das wusste ich ja gar nicht, dass das vorher sich gegenseitig so arg ausgeschlossen hat. Ich war am Anfang, ehrlich gesagt, ein bisschen überfordert damit, aber inzwischen habe ich es auch kapiert (hoffe ich :lol:). Eure Suche ist auch superschnell, das gefällt mir. Gerade die Freiluftwasserrinne rausgesucht und das ging blitzschnell.
Ich habe auch noch eine Frage: Habt ihr eigentlich vor, irgendwann auch wieder ein dunkles Theme zu implementieren? Der alte Zoo war ja auch schwarz, und ich muss zugeben, dass meine Augen ein bisschen Probleme mit so hellen Seiten haben (deswegen ist mein Blog auch so dunkel).

@ lunalumi (2x), simantha79924, styx & Widget88: Danke euch allen für die Danksagungen :D .

_______________________

-> Nachdem es über 2 Tage gebraucht hat, bis unser Internetprovider das Modem überhaupt losgeschickt hat (obwohl ich sagte, dass es für Homeoffice gebraucht wird!), war die Post glücklicherweise aber schnell und hat heute geliefert. Bin ich froh, dass ich Ende nächsten Monats sowieso den Provider wechseln werde. Ich wünschte nur, mein Modem hätte den einen Monat auch noch durchgehalten.
Naja, langer Rede kurzer Sinn, ihr wollt sicherlich das neue Kapitel, also hier ist es:

Header115.jpg


Mari hält es (mal wieder) nicht lange drinnen aus,
und geht (mal wieder) los, um die Gegend zu erkunden.
Während sie einem jungen Mann begegnet,
trifft auch ihre Cousine Eris auf der Suche nach ihr jemanden,
der ihr Leben ganz schön auf den Kopf stellen wird.

Kapitel 115 - Ungleiche Cousinen

Danke euch für die Geduld, bleibt alle gesund und munter, und ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen :read: !​
 
Zuletzt bearbeitet:

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
ich meinte eher wulfi jr. früher sah er anders aus. und sein vater war doch am hafen kurz verwirrt. also muss er doch ahnen, dass er irgendwo in der nähe sein muss.



mari interessiert sich also für den tod. das macht eigentlich niemand. aber jeder stirbt mal. :nick: da sollte man sich gedanken machen. wie man beerdigt wird. wo usw..


es gibt also bereits kleine cliquen im ort. und sie haben ihre orte. aber gil verheiraten. sie will doch wie ein mann behandelt werden. anscheinend sehen es nicht alle so und wollen sie zur frau machen.



eris scheint die vernünftige zu sein. wie zwei verwandte unterschiedlich sein können. ich glaube, die frauen waren nur neidisch auf sie. sie ist wunderschön und das macht schnell das eigene geschlecht zum feind. und sie ist naiv. wenn ein mann eine frau in eine abgelegene ecke bringt, kann nichts gutes passieren. und wotan wäre nicht gerade der beste mann. wenn sie jetzt schwanger sein sollte, hat sie waber wirklich ein problem. auf der einen seite ist es eine lektion für sie, auf der anderen seite bitter. vor allem wird ihre familie sicher nicht glücklich sein darüber, wenn es passieren sollte.
 
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

mammut

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

...nur kurz hier reinhusch:
Habt ihr eigentlich vor, irgendwann auch wieder ein dunkles Theme zu implementieren? Der alte Zoo war ja auch schwarz, und ich muss zugeben, dass meine Augen ein bisschen Probleme mit so hellen Seiten haben (deswegen ist mein Blog auch so dunkel).
Ich Dödel dachte, den hätten wir schon lange dabei, bloody_vampyr, aber der war nur provisorisch fürs Team sichtbar drin. Gut dass du das angesorochen hast, ganz lieben Dank dafür, denn du bist nicht die einzige, die mit dem hellen Augenprobleme hat ;)
Er ist jetzt für alle sichtbar: einfach ganz nach unten scrollen, dort steht dann unten rechts "Stil ändern" -> dann kannst du statt "Simszoo light" auch "Simszoo dark" wählen :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
33
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Huhu Bloody :lalala:

Eine bewundernswerte Einstellung hast du da, ich bin ja leider ein Pessimist durch und durch -.- . Schon immer gewesen und wird sich wohl auch nie ändern. Naja, kann man nichts machen. Bei mir selber ist übrigens, bis auf eine böse Schreibflaute, die mich gerade frontal wie so ein Truck überfahren hat, glücklicherweise alles in Ordnung, keine Sorge.
Da bin ich aber froh, dass alles in Ordnung ist! Doof mit der Schreibflaute, wo ist Nova? Ja du hast mir schonmal gesagt, du wärst ne Pessimistin, was mich ziemlich überrascht hat, hätte ich nämlich nicht von dir gedacht :eek:. *BloodynePrieseOptimismusrüberwerf* und *BloodyneScheibeMotivationrüberreich*
Hm, hätte ja nicht gedacht, dass das dein Lieblingsbild von ihm ist
Abgesehen von den vielen Pics die ihn als Kaiser zeigen natürlich, und nicht zu vergessen, mit seinem Stutli Friesi XD. Warum bist du jetzt so überrascht? Weil er ein Jugendlicher ist, meinst du? Hey wir sind hier immer noch bei Sims :D. Nee, er guckt dort einfach ganz… weiss nicht… neutral… natürlich… ohne zu selbstverliebt zu sein XD. Er hat ein schönes Gesicht, kannste sagen was du willst und die Frisur passt dazu. Das erste von den beiden Pics die du nachgereicht hast, gefällt mir auch sehr gut :nick:. Ich finds übrigens klasse, wie wir hier immer noch über den Kaiser sprechen, obschon er schon "seit langem" tot ist! XD
muss ich ja jetzt aufklären, nachdem du so ein Fan von Julius geworden bist. Ich hatte zwar schon im Hinterkopf, was jetzt wirklich passiert ist, aber es war ursprünglich gar nicht geplant, dass es auch aufgeklärt wird
Argh! Jetzt gibst du mir wieder das Gefühl, dass du das alles nur wegen mir machen musst XD. Ich will dich hier zu nichts zwingen, schon gar nicht, wenn es Storymässig nicht relevant ist. Ich komm schon klar wenn du es nicht aufklärst, auch wenn ich immer so tue als würde ich das nicht.
Naja, aber Lunas Mission ist an sich schon ziemlich unlogisch, oder?
Das sage ich ja schon die ganze Zeit! :scream:
Ich glaube ja nicht mal, dass ich dieses Jahr mit fertig werde
Was, echt jetzt?! XD
Wulfgar selber hatte früher immerhin mal Interesse an ihm, also von ihm aus könnte es vielleicht sogar möglich sein
Ja daran erinnere ich mich noch, deswegen kam ich auch darauf XD.
Okay, nachdem ich jetzt schon mein Zelt auf dem Schlauch aufschlagen musste, muss ich doch mal nachfragen: Wer oder was ist MJ
LOL! Das mit dem Zelt auf dem Schlauch ist echt gut!! XD
Du bist ja echt vergesslich! Jetzt kannst du wieder rüber meine „Wiederfindens – Künste in unserem Bla bla“ staunen! XD
Bin nur ich das oder sieht er ein bissel aus wie Michael Jackson in seiner "Bad Zeit"? LOL. Das muss an der Friese liegen! XD.
@ Nabila:
LOL, du hast recht. An Michael Jackson hab ich jetzt nicht unbedingt gedacht (dachte mir eher so, dass er wie so ein amerikanischer Ureinwohner aussieht), aber er sieht echt so aus :lol: !
Bezüglich allen Lunas, Maris, Eris’s und ihren Visionen, die sie haben oder auch nicht und das wieso, weshalb, warum… das muss auf jeden falle etwas „krasses“ sein, sonst würdest du das nicht die ganze Zeit so aufbauschen. Und was Luis damit zu tun hat ist mir auch ein Rätsel.
Ganz ehrlich, mir gefällt diese Idee, dass der Geist der toten Mari bei ihrer Verbindung auf die jetzige Mari übergegangen ist
Ja mir auch! XD (Mach es so, damit ich mich wieder :cool: fühle). =)
(worauf ich als Pessimist ja ganz neidisch bin ^^' ))
*nochmehrOptimismusrüberschmeiss*

Kannst Lu ausrichten, dass ich ihn bei mir jung und knackig lasse. Ach ja, Lu hat übrigens ne Zeit / Spielstand – reise gemacht XD. Er lebt jetzt nicht mehr auf der einsamen Insel in Sulani, sondern in meinem „Steinzeit – möchtegern – History Challenge“ Spielstand XD. Mal sehen, ob er dann auch bei mir bald Daddy wird.

Thx für deine ausführliche Erklärung bezüglich Hygiene! :) Hab gesehen, dass einige so nen Felsen der als Dusche funktioniert haben. Sieht dann lustig aus, wenn da ein Wasserstrahl rauskommt XD. Oder halt Teiche, aber da braucht die Hygiene (ohne Mod) tausend Jahre bis die mal grün ist. Ausserdem spiele ich in Windenburg auf dieser Insel, das fand ich dann „unlogisch“ dass da jeder Stamm seinen eigenen Teich hat. Ich denke, die würden eh ins Meer gehen, um sich zu waschen, oder nicht? Bei mir hat jetzt jeder sone schäbige Wanne, die Sim am Schreinertisch zusammenzimmern kann :D.
mammut schrieb:
Nabila, gibt's eigentlich Bilder oder einen Bericht zu deiner angefangenen History-Chalenge?
Bloody schrieb:
Ich schließ mich übrigens mammut an, kannst gern ein paar Bilder zu posten, wenn du magst . Ich finde die History-Challenge selber ja nicht so gelungen (hab ich ja schon genug zu geschrieben), aber als Geschichts-Nerd bin ich trotzdem dran interessiert.
Ihr seid ja süss! Danke für euer Interesse! :hallo: Aber das überlasse ich lieber denen, die das auch wirklich können XD. Ich bin keine Challenge – Spielerin und halte mich auch nie an Regeln XD. Bin auch keine Generations-Spielerin, deswegen frage ich mich, was mich da geritten hat XD. Ich hatte einfach Bock mal in der Steinzeit zu spielen, in Höhlen zu hausen und nur von der Jagd Fisch und Sammel/Anbau zu leben. Bisher bin ich noch nicht zu viel mehr gekommen, als Sims umzukleiden und Grundstücke zu gestalten. Ich spiele komplett ohne CC, bin also in allem sehr eingeschränkt.
Aber wenn es euch interessiert, habe ich hier ein paar unspektakuläre Pics hochgeladen. Bitte seid nicht zu streng zu mir falls etwas alles unrealistisch ist XD.

________________________________________

„Wie beneidenswert, dass er schon so früh gehen durfte.“
WAS?! XD
„Was? Er ist tot; hast du nicht zugehört?“
LOL! Dito!
Aber ich muss zustimmen, ist schon interessant wie sie das Thema sieht und so... :nick:. Bissel verstörend, aber interessant XD.
Ist der eine Typ da Nils? Iwie kann ich die Sims heut kaum erkennen, weil die Aliens so schlechtes Wetter machen, um ihre baldige Invasion anzukündigen.
„Alles in Ordnung sein?“
LOL! Du hast Recht! Sie redet auch so! Das ist so lustig! XD (also nicht dass ich sie auslachen würde, oder Leute die so reden, bitte nicht haten!)
„Mari. Wo?“, bellte sie bissig.
Ich mag sie! Und wie sie dort steht, mit verschränkten Armen! XD Jeztzt bin ich aber suuuuuuper neugierig, was Wotan von ihr hält! *spekulierspekulierspekulier*
„Aber zu dir war ich ohnehin gerade unterwegs, Süße. Die Götter müssen uns zusammengeführt haben.“
Ich wusste das sowas kommt!!!! XD
Boa was sind das den für Idioten, dass die sowas sagen! Das kann, vor allem bei einem Kind, so tiefe Spuren hinterlassen, was es ja offenbar auch getan hat. Menschen können echt das Letzte sein! :polter: Hey, war nicht ihre Mutter damals einsam und lebte ziemlich abgeschieden? Ich kann mich da dunkel an was erinnern.
Sag mal, hagelt es auf den Bildern? Wenn ja, scheint das denen ja nicht weh zu tun XD.
Also ließ sie es zu, dass Wotan, den sie keine Stunde lang kannte, sie küsste.
Oha, das ging ja jetzt schnell! Ich weiss jetzt nur nicht was ich davon halten soll… Ich mein, er hat am Vortag seiner Cousine nen Antrag gemacht und er hängt ja immer noch arg an Jade...
Also doch Nils!
Ihre Cousine hingegen war ja nicht so seins, aber von der Bettkante würde er sie auch nicht stoßen. Er hatte schon mit wesentlich hässlicheren Frauen geschlafen
Nein, oder?! :eek: Boah du verdammtes *VerbotenesSchimpfwort* Ey! Und ich hab dem Typen echt iwann mal ne Frau gewünscht und ihn sogar noch in Schutz genommen?! :mad: Jetzt fühle ich mich echt mies deswegen! :zitter:
Oh nein, ich hab iwie ne ganz ganz böse Vermutung! :eek: :eek: :eek:
Okay *durchatme*… also sie hat mit ihm geschlafen und „wollte“ das auch… Gut… ich hatte schon Angst wegen… du weiss schon was… :nonono:. Aber… das hätte ich jetzt von ihr trotzdem nicht erwartet. Aber gut, er hatte ihr mit seinen Worten wohl den Kopf verdreht. Ey, wenn er es wenigstens ernst gemeint hätte… :(. Aber vielleicht ändert das ja was in ihm oder so... Ich hoffs einfach mal.
Oh nein! Wieder ein Griff ins Kol! :polter: :polter: :polter: Boah der Typ regt mich gerade total auf! KANN SIE IHN BITTE EINFACH SWCHLAGEN?! (aber sein Gesicht ist ja zum schiessen XD)
Gut, sie hat ihn geschlagen! :up: Go Eris! :scream: Oh man, die Arme, sie tut mir so leid! Das ist so schrecklich! :schnief:. Warum ist er so ein Idiot?! Hoffentlich ist sie nicht schwanger oder so! :zitter:
Was wohl Eisa-ac dazu sagt?
Aber jetzt muss ich halt trotzdem mal nachfragen (weil du weisst ja, schwer von Begriff :rolleyes:). Also Eisa-ac ist gerade da, weil er seinen Sohn Wulf sucht, richtig? Was will er von Wulfi? Will er ihn „nur“ sehen? Warum ist er jetzt bedrückt, als Hana von Lu anfing zu reden?
_____________________________

Ihre Mutter Ayra lebt als eine Ausgestoßene außerhalb des Dorfes,
Heyyyyyy! Ich hab mich gut erinnert! :cool:
(aus unbekannten Gründen)
was sind das denn für Gründe?
Luisa Li ist ja hübsch! :love:
Hier sieht man mal, was Luisa von dem Freund ihrer Tochter hält. Ich habe übrigens keine Ahnung, was er getan hat, dass sie ihn verprügelt hat; sie hat es ganz automatisch und ohne mein Zutun gemacht XD .
LOL! Naja, es ist Garrus XD *duckundwech*

Liebe Grüsse, bleib gesund, munter und lustig und bis bald!
 

mammut

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Danke, bloody_vampyr, für die schönen Lao-Pao-Nimmerwald-Bilder! Wirklich süß die beiden Jungs im Sandkasten :lol: Soso... und die schlanken Fesseln, die da ins Bild ragen, sind also ein Spoiler - na dann bin ich ja gespannt!
Ja, Mari und Eris sind in der Tat grundverschieden! Mari hat wirklich ein sehr gutes Gespür für das Übernatürliche, sie spürt sofort die Trauer an dem Ort, an dem Ragna ums Leben kam! Und die arme Gil - dass sie jetzt wider ihre Natur zwangsverheiratet werden soll. Dieses Leid, das den Sims/Menschen damit immer wieder angetan wurde und immer noch wird...

Um Eris tut es mir sehr Leid. Sie hat so ein geringes Selbstvertrauen, und gerade in dem Moment, wo sie endlich "Bestätigung" bekommt, wird sie schamlos ausgenutzt. Du hattest ja schon angekündigt, dass dieser jemand (also Wotan) ihr Leben auf den Kopf stellen wird. Das bestätigt nur meine Befürchtung, dass diese Sache Folgen haben wird - arme Eris! Vielleicht ist es für sie aber auch eine Chance, als Mutter selbstbewusster aufzutreten - was mir allerdings eher unwahrscheinlich erscheint, vor allem zu der Zeit. Da wird sie dann womöglich auch ausgestoßen - oh nein, hoffentlich nicht! Was mich aber gerade zurückbringt zu dem Gedanken, was eigentlich mit Nara ist? So oft, wie sich Nila an ihr "vergriffen" hat, kann das doch gar nicht ohne Folgen bleiben...


EDIT:
Nabila, das sind keine unspektakulären Fotos! Die sind total schön geworden, vor allem bin ich ganz überrascht, wie schön du das ganz ohne cc so steinzeitlich hergerichtet hast! Und klar: die Insel von Windenburg ist wirklich prädestiniert dafür, genau DIESE Insel hatte ich damals ja auch für meine Steinis genommen! Es gibt mittlerweile ja doch ein paar Klamotten, die in diese Zeit passen, und auch ein paar schöne Objekte wie dieser Fischständer (den gabs zu der Zeit, als ich das spielte, noch nicht). Und die Zelte! Wie süß sind die denn geworden, was für eine wunderschöne Idee
love.gif


Für die Hygiene mussten meine Steinis damals allerdings 3 mal hintereinander Hände waschen, damit sie wieder "grün" waren, und die armen Kleinkinder stanken vor sch hin - bis mein Sim endlich die Badewanne herstellen konnte. Aber von geerntetem Obst und Gemüse konnten sie sich satt essen, was jetzt mit dem Eco-Pack problematisch geworden ist. Meine Sims bekommen davon neuerdings nen flotten Otto und rennen dauernd zum Klo
uhoh.gif
Aber, sofern das Wasser nicht zufriert, sind gegrillte Fische ja auch eine super Alternative! Danke, dass du die schönen Bilder mit uns teilst :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

bloody_vampyr

Member
Registriert
Februar 2006
Ort
In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht
w

Grüßt euch :hallo: !

@Nikita22:
Nikita22 schrieb:
ich meinte eher wulfi jr. früher sah er anders aus. und sein vater war doch am hafen kurz verwirrt. also muss er doch ahnen, dass er irgendwo in der nähe sein muss.
Ja,das stimmt, Wulf sah damals, als sein Vater ihn das letzte Mal gesehen hatte, tatsächlich anders sehr aus:

Wulf_altes_Aussehen.jpg


Rasiert und mit langem Zopf. Aber deswegen war Isaac nicht verwirrt. Er hat definitiv gesehen, dass sein Sohn da war. Er ist bloß stehen geblieben, weil er Lu bemerkt hat, von dem er natürlich (wie man sehen wird) auch schon gehört hat, dass er ihm ähnlich sehen soll. Aber Isaac weiß schon, dass sein Sohn da angekommen ist und wird ihn auch nicht so einfach entkommen lassen.​
Nikita22 schrieb:
mari interessiert sich also für den tod. das macht eigentlich niemand. aber jeder stirbt mal. da sollte man sich gedanken machen. wie man beerdigt wird. wo usw..
Da hast du recht. Auch wenn es schon einige Leute gibt, die sich für den Tod interessieren. Bei Mari hier ist das ja auch Teil ihres Glaubens, aber als neugieriges Mädchen, das sie ist, geht das Interesse über ihren Glauben hinaus. Zum Glück ist sie aber zu besonnen, um etwas Überstürztes zu machen, wie sich das Leben zu nehmen, weil sie endlich an die Seite ihres Schöpfers gelangen will.
Nikita22 schrieb:
aber gil verheiraten. sie will doch wie ein mann behandelt werden. anscheinend sehen es nicht alle so und wollen sie zur frau machen.
Was Gil will, ist ihren Eltern nur leider herzlich egal :argh: . Für ihre Eltern ist das bloß eine Marotte der Tochter, dass sie lieber in Männerklamotten rumläuft, die sie lange genug toleriert haben und die ausgetrieben gehört. Und Gil hat keine andere Wahl (?), als zu tun, was sie von ihr verlangen, sich zu verstellen und in Leben in Unglück zu führen, um es milde auszudrücken. Ihre Eltern werden nie einsehen, dass das, was sie tun, falsch ist. Im Gegenteil, sie denken, dass sie ihre Tochter endlich so erziehen, wie es richtig ist und dass Gil damit glücklich werden wird. Was sie ihrer Tochter eigentlich damit antun, werden sie auch nie verstehen können.
Nikita22 schrieb:
eris scheint die vernünftige zu sein.
Ich würde Eris eher misstrauisch nennen. Aber du hast recht, Mari ist hingegen viel zu sorglos und handelt zu schnell, als dass es gut für sie ist.
Nikita22 schrieb:
ich glaube, die frauen waren nur neidisch auf sie. sie ist wunderschön und das macht schnell das eigene geschlecht zum feind.
Eris zählt nicht zu den Schönheiten ihres Dorfes, aber sie ist definitiv nicht hässlich, sondern ein hübsches Mädchen, da hast du recht. Das schlechte Gerede über sie kommt zwar nicht von Neid, aber daher, dass sie die Tochter einer Ausgestoßenen ist. Und ich muss ja nicht sagen, wie man schon immer mit Leuten umgegangen ist, die aus der Gesellschaft ausgestoßen waren.
Es ist, egal wie es ist, jedenfalls falsch, was da gesagt wurde, und zielte nur darauf ab, sie zu verletzen :mad: .
Nikita22 schrieb:
und sie ist naiv. wenn ein mann eine frau in eine abgelegene ecke bringt, kann nichts gutes passieren.
Naja, sie hat sich ja bewusst darauf eingelassen. Aber sie war naiv, zu glauben, dass Wotan sie so schnell unsterblich lieben würde, ja :( .
Nikita22 schrieb:
und wotan wäre nicht gerade der beste mann.
Wotan ist ein Riesen A****, dass er das gemacht hat :mad: . Aber es ist nichts Neues für ihn. Auch wenn man das nicht so mitbekommen hat, macht er das öfter. Frauen anzulügen, um sie ins Bett zu kriegen, meine ich.
Nikita22 schrieb:
wenn sie jetzt schwanger sein sollte, hat sie waber wirklich ein problem. auf der einen seite ist es eine lektion für sie, auf der anderen seite bitter. vor allem wird ihre familie sicher nicht glücklich sein darüber, wenn es passieren sollte.
Ja, das wäre in der Tat bitter. Aber ihre Familie würde zu ihr stehen, egal was ist. Das wird man noch sehen, dass sie in ihrer Kultur sehr familienverbunden sind. Wenn Eris schwanger wird, wird eher Wotan ein Problem mit ihrer Familie bekommen, das sag ich dir. Die werden es nämlich nicht so einfach auf sich sitzen lassen, dass er sich vor der Verantwortung drücken will.

@mammut:
Danke dir fürs Danke ^-^!
mammut schrieb:
Ich Dödel dachte, den hätten wir schon lange dabei, bloody_vampyr, aber der war nur provisorisch fürs Team sichtbar drin. Gut dass du das angesorochen hast, ganz lieben Dank dafür, denn du bist nicht die einzige, die mit dem hellen Augenprobleme hat
Er ist jetzt für alle sichtbar: einfach ganz nach unten scrollen, dort steht dann unten rechts "Stil ändern" -> dann kannst du statt "Simszoo light" auch "Simszoo dark" wählen
Ach, wundervoll, das ist gleich viel besser so! Vielen herzlichen Dank dafür :) !
mammut schrieb:
Danke, bloody_vampyr, für die schönen Lao-Pao-Nimmerwald-Bilder! Wirklich süß die beiden Jungs im Sandkasten
Ich hab zu danken :nick: . Ich würd am liebsten noch mehr von posten, aber zu viel Spoilerpotential. Lol, ich hab das bis jetzt gar nicht so gesehen, aber die sehen ja echt aus wie zwei kleine Jungs im Sandkasten XD ! Jetzt weißte, was Wulf und Isaac so die Jahre über am liebsten gemacht haben :lol: .
mammut schrieb:
Soso... und die schlanken Fesseln, die da ins Bild ragen, sind also ein Spoiler - na dann bin ich ja gespannt!
Zu dem die wohl gehören könnten ;) ?
mammut schrieb:
Mari hat wirklich ein sehr gutes Gespür für das Übernatürliche, sie spürt sofort die Trauer an dem Ort, an dem Ragna ums Leben kam!
Genau, dieses Gespür hat sie ja von Luna bekommen, als sie sich "verbunden" haben.
Dass mit Gil und Eris hätte ich besser nichts schreiben können. Du triffst es genau auf den Punkt :( ...
mammut schrieb:
Du hattest ja schon angekündigt, dass dieser jemand (also Wotan) ihr Leben auf den Kopf stellen wird. Das bestätigt nur meine Befürchtung, dass diese Sache Folgen haben wird - arme Eris! Vielleicht ist es für sie aber auch eine Chance, als Mutter selbstbewusster aufzutreten - was mir allerdings eher unwahrscheinlich erscheint, vor allem zu der Zeit.
Vielleicht mach ich hier aber auch nur die Pferde scheu und meine nur, dass sie endlich aufwacht/sich zu wehren beginnt/mehr Selbstbewusstsein bekommt/daran verzweifelt. Das wird sich zeigen. Ihre Begegnung mit Wotan wird jedenfalls für keinen von den beiden folgenlos bleiben, ob jetzt mit Schwangerschaft oder ohne.
mammut schrieb:
Da wird sie dann womöglich auch ausgestoßen - oh nein, hoffentlich nicht!
Eris gilt in ihrem Dorf bereits als Ausgestoßene, da sie als Tochter von Ausgestoßenen ihrer Vorstellung nach schon unehrenhaft geboren worden ist. Ihr Onkel und ihre Cousine dürften sich eigentlich auch nicht mit ihr sehen lassen, wenn sie nicht das Gesicht verlieren wollen, aber als formales Oberhaupt des Dorfes (bei Isaac) und auch als Personen stehen sie glücklicherweise darüber (heißt, Mari geht es am Allerwertesten vorbei, was andere von ihr denken).
mammut schrieb:
Was mich aber gerade zurückbringt zu dem Gedanken, was eigentlich mit Nara ist? So oft, wie sich Nila an ihr "vergriffen" hat, kann das doch gar nicht ohne Folgen bleiben...
Spannend, dass du gerade jetzt auf sie kommst, weil sie heute, wie du sehen wirst, noch vorkommen wird. Da sprichst du natürlich was wahres an. Wenn Nara und Nila nicht unfruchtbar sind, ist es sehr wahrscheinlich, dass Nara irgendwann schwanger werden wird (oder schon ist?). Ist nur die Frage, was dann passiert. Ob Nila dann endlich zu ihr stehen wird? Und ob er überhaupt eine Chance dazu bekommen wird, da er ja keinen sehr guten Ruf hat und es unwahrscheinlich ist, dass ihre Eltern sie ihm zur Frau geben würden.
mammut schrieb:
Aber von geerntetem Obst und Gemüse konnten sie sich satt essen, was jetzt mit dem Eco-Pack problematisch geworden ist. Meine Sims bekommen davon neuerdings nen flotten Otto und rennen dauernd zum Klo
Echt? Ich bin immer noch am Überlegen, ob ich mir das zulege (bin sehr gespalten, manche Dinge daran reizen mich ja schon, aber andere wiederum will ich gar nicht in meinem Spiel haben :nonono: ), aber das ist eigentlich ein Totschlagargument für mich, es nicht zu tun. Hätte mich schon gereizt, und gehe ja mit, dass man manche Sache nicht roh essen kann, aber kriegen die das echt bei allem, das man erntet? Im Winter verhungern die einem ja dann :argh: .

@Nabila:
Nabila schrieb:
Grüß dich, Nabila :hallo: !
Nabila schrieb:
Da bin ich aber froh, dass alles in Ordnung ist!
Ja du hast mir schonmal gesagt, du wärst ne Pessimistin, was mich ziemlich überrascht hat, hätte ich nämlich nicht von dir gedacht . *BloodynePrieseOptimismusrüberwerf* und *BloodyneScheibeMotivationrüberreich*
Da bin ich ja fast versucht, den Pessimisten raushängen zu lassen, dass du mal siehst, dass ich wirklich einer bin und zu sagen, dass in Ordnung sein ja relativ ist.
Nah, ich mach Spaß und bedanke mich für den Optimismus und die Motivation. Entgegen dem, dass ich bei gewissen anderen Geschichten ein bisschen genervt vom gnadenlosen Optimismus mancher Leute bin (*hust* Klugi *hust*), kann ich das gerade sehr gut gebrauchen :nick: .
Nabila schrieb:
Doof mit der Schreibflaute, wo ist Nova?
Nova hat es sich gerade auf mir gemütlich gemacht. Aber so richtig :ohoh: . Ich bin ja schon verwundert gewesen, dass ich so lange durchgehalten habe, bei Zeitalter zu verweilen, sonst bleib ich nie mehr als ein paar Wochen bei einem meiner Geschichten. War ja auch nie so lange geplant gewesen. Aber da ich gut vorgearbeitet habe, hoffe ich, dass ich es nicht irgendwann pausieren muss, bis die Muse zu mir zurückkehrt, wie Julius so schön sagen würde.
Und wo wir gerade von seiner Hochwohlgeboren sprechen:
Nabila schrieb:
Abgesehen von den vielen Pics die ihn als Kaiser zeigen natürlich, und nicht zu vergessen, mit seinem Stutli Friesi XD. Warum bist du jetzt so überrascht? Weil er ein Jugendlicher ist, meinst du? Hey wir sind hier immer noch bei Sims . Nee, er guckt dort einfach ganz… weiss nicht… neutral… natürlich… ohne zu selbstverliebt zu sein XD. Er hat ein schönes Gesicht, kannste sagen was du willst und die Frisur passt dazu. Das erste von den beiden Pics die du nachgereicht hast, gefällt mir auch sehr gut .
Verstehe. Na, glaub bitte nicht, dass ich dir was unterstellen wollte, weil er jugendlich ist oder so XD . Ich finde ihn als Jugendlichen auch gutaussehend, so ist es nicht. Ich versteh schon, was du damit meinst, dass er neutral aussieht. Das hat manchmal mehr, als wenn man versucht, gut rüberzukommen. Ich kann das auch nicht erklären, weiß aber, was du meinst.
Nabila schrieb:
Ich finds übrigens klasse, wie wir hier immer noch über den Kaiser sprechen, obschon er schon "seit langem" tot ist! XD
Und da der Kaiser meint, dass man nie genug von ihm reden kann, erzähle ich dir noch ein bisschen was über den Sim hinter Julius. Der kommt nämlich eigentlich auch ursprünglich aus einem (sehr alten) anderen Spielstand von mir, wo er eine ganz andere Rolle innehatte (netter Familienvater). Aber er hat mir so gut gefallen, dass ich ihn hier wiederverwenden musste. Willst du ihn mal sehen, wie er da aussah? Da hast du ihn:

Simon_Kind.jpg


Sein Name ist Simon Oliviera. Hier mit seinen Eltern, von denen ich nicht dachte, dass die so ein hübsches Kind haben würden.

Simon_Teen.jpg


Hier als Teenager.

Simon_Erwachsen.jpg


Als Erwachsener mit seiner späteren Frau Marlina, die aussieht, als ob sie ihn auffressen will :ohoh: .
Und willst du noch was Interessantes wissen? Mal schauen, ob du seine Tochter erkennst:

Helen1.jpg


Das ist Helen, die eigentlich ein sehr liebes Mädchen ist :nick: .

Helen2.jpg


Erkennst du sie? Sie habe ich nicht so arg verändert in Zeitalter. Wenn nicht, hier mal die Auflösung im Spoiler:

Helen habe ich nämlich, obwohl sie eigentlich eine unschuldige und liebe Simin ist und es nicht zu ihr passt, Samuela spielen lassen. Jup, richtig, eigentlich war Julius‘ Schwester ursprünglich seine Tochter. Also der Sim. Okay, weiter im Text, bevor es noch komischer wird...
Helen habe ich auch so liebgewonnen, dass ich ihr eine Wischacy gegönnt habe (nur das machen, was die Sims als Wunsch haben). Sie hat dort sogar ein Einhorn bekommen, weil es ihr L