Challenge Plumbob-Genpool

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Meryane, gute Besserung! Aber wie gut, dass Du nun geboostert bist, ich kann das wirklich nur jedem ans Herz legen. Ich hatte ja jetzt drei Monate nach meiner Zweitimpfung einen Impfdurchbruch und möchte mir echt nicht ausmalen, wie es mir ganz ohne Impfung ergangen wär, das war so schon Hölle genug! Aber seit heute bin ich raus aus der Quarantäne und freu mich nachher auf einen kleinen Spaziergang, ich sollte es nur nicht übertreiben, denn so ganz fit bin ich immer noch nicht wieder. Der Haushalt schreit leider auch nach etwas Aufmerksamkeit, aber ich bin soo glücklich, dieses Zimmer wieder verlassen zu dürfen, da putze ich auch freiwillig ne Runde.
Stimmt da hast du wohl recht. Gut dass es dir wieder besser geht und du wieder "frei" bist. Trotzdem könnte es langsam mal weg gehen. Hab immer noch Übelkeit, Kopfschmerzen und Kreislaufbeschwerden.
Und die Imfpung war ja letzten Dienstag. Wenigstens der Arm tut nur noch ein wenig weh.
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Au weia, von so hartnäckigen Impfreaktionen hab ich bislang auch noch nix gehört, dann mal weiterhin gute Besserung! Mir steht das Boostern ja auch noch bevor, aber frühestens in vier Wochen wurde mir gesagt.

Hab heute mal keine Bilder von Clothilde, sondern von ihrem Cousinchen Noemi (Neomi? Weia, mit dem Namen hatte ich schon immer mit einem meiner Büchereikids Schwierigkeiten) im Gepäck. Die Süße hat beschlossen, die Farbe rosa zu lieben.
1639320215971.jpeg

Sie wohnt jetzt mit ihrem Cousin Erasmus zusammen, weil ich die Beiden altersmäßig aufholen lassen wollte. Sie einfach in den CAS zu schicken, hat mir nicht gefallen.
1639320232613.jpeg

Da sie arg merkwürdig aussah, hab ich sie ein wenig in ihrer Lieblingsfarbe umgestylt. Sie ist, glaube ich, die rundeste Vampirin, die in meinem Spiel geboren wurde. Erasmus hingegen ist ein absolut schlacksiger Typ, sie scheint ihm immer alles weg gegessen zu haben. Er ist immer gern bereit, sie mit Plasma zu versorgen.
1639320243788.jpeg

Da die Süße gern ein guter Vampir werden möchte, schämt sie sich in Grund und Boden, wenn sie durch ihre Teenielaunen gezwungenermaßen brutal zubeißt, es ließ sich einfach nicht mehr ausklicken.
1639320258642.jpeg

Da Noemi eine Romantikerin ist, übt sie schon fleißig das Flirten mit ihrem nicht verhandenen Spiegelbild. Damit im Ernstfall auch alles perfekt läuft.
1639320270211.jpeg

Jetzt wäre es eigentlich an der Zeit, mal wieder nach Clothilde zu schauen, aber ich mag mich gerade gar nicht so recht trennen.

Edit: Neuzugänge Gen. 3
1639342475930.jpeg

Clothilde Maus, Eltern: Bertfriede Maus & Samuel King
Montserrat Luau Garcia, Eltern: Anneta Luau & Enrique Kennel Garcia
Noemi Drax, Eltern: Annabeth Drax & Nicolai Sinister
Erasmus Frohmut, Eltern; Lucy Frohmut & Pablo Garcia
 
Zuletzt bearbeitet:

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

bei mir gibt es auch noch ein paar Gen2er Sims Mimi und Mo
Die Sims™ 4 13.12.2021 18_47_54 (2).jpgDie Sims™ 4 13.12.2021 18_48_22 (2).jpgTeeny Mimi.jpg
Die Sims™ 4 13.12.2021 18_48_03 (2).jpgDie Sims™ 4 13.12.2021 18_48_14 (2).jpgTeeny Mo.jpg

Gen2

Mimi&Mo Musicale-Maus
Eltern sind : Amalinda Maus & Augusto Musicale


ausserdem sind auch noch ein paar Neuzugänge eingezogen und sorgen für noch mehr Bewohner in meiner Welt
Pablo und Tamina.jpgPablo hat bei mir Tamina kennen und lieben gelernt Pablo mit klein Paola.jpgaus dieser Liebe ist Töchterchen Paola entstanden
Sibel mit Annabella.jpgund Sibel Sinister hat Zwillinge mit Axel Bonnet bekommen 1 Mädchen mit Vampirgenen *freu* und ein normales Mädchen Nachwuchs bei Leano+Vero.jpgund meine Vero Sinister hat mit Leano Kalamainu eine Tochter bekommen - die kleine Sina ist auch ein Vampir wie ihre Mama
 
Zuletzt bearbeitet:

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Ich drücke Dir (uns) die Daumen!

Ich habe gerade beim Hin- und Hersetzen meiner Sims, um die passenden Verwandtschaftsgrade herzustellen, ein Anrufbaby von Alexander von Anstetten gefunden. Der passt natürlich absolut gar nicht in meinen aktuellen Spielstand, aber ich hab ihn jetzt einfach mehrfach Kerzen auspusten lassen. Vielleicht lässt er sich ja mit Mimi verkuppeln, mal schauen!

1639423623087.jpeg
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Hmm, jetzt muss ich mal schauen, dass ich Euch mal wieder kurz auf den laufenden Stand bringe, bevor ich nix mehr auf die Reihe kriege.

Während ich mit Noemi gespielt habe, hat sie für mich Elian mit Clothilde verkuppelt. Die Zwei sind ein echtes Turtelpaar, schon seit Teeniezeiten, ich liebe sie zusammen.
1639498352360.jpeg

Ich hab voll die Panik bekommen, als ich bemerkt habe, woher diese Staubwolke kommt, aber der Hase hat den Fuchs glatt besiegt *staun*.
1639498529723.jpeg

Hach, der Elian ist schon ein sehr Süßer!
1639498595987.jpeg

Blöd nur, wenn sich Opa ins Turtelgespräch mit einmischt.
1639498758280.jpeg

Keine Ahnung, was er hier für eine Show abzieht, aber die arme Clothilde schämt sich in Grund und Boden dafür.
1639498801907.jpeg

Es vergeht eigentlich kaum ein Tag, an dem Elian nicht vorbeikommt.
1639498862469.jpeg

Ausgerechnet an ihrem Geburtstag trifft Clothilde eine ihrer Teenielaunen, sie war gefühlt eh sehr anfällig dafür. Der Todesbug soll zwar gefixt sein, aber ich mag da kein Risiko eingehen, und schicke Clothilde lieber eine Runde Joggen, um wieder runterzukommen. Elian sieht auch etwas neben der Spur aus, aber er berappelt sich fix wieder.
1639498903255.jpeg

Geburtstag feiert Clothilde bei Noemi und Erasmus, die haben noch Torte im Familieninventar vorhanden. Bei ihr zuhause hätte ich erstmal Zutaten bestellen müssen und dafür war ich zu faul.
1639499095764.jpeg

Montserrat darf auch gleich mitfeiern, dann lohnt es sich wenigstens so richtig.
1639499201981.jpeg

Kaum sind Elian und Clothilde zusammen gezogen, dürfen sie sich auch sofort verloben.
1639499252635.jpeg

Und weil ich schon sehr gespannt auf Nachwuchs lauere, ignorieren sie mal einfach ihre Gäste und zeugen liebe die nächste Generation.
1639499293915.jpeg

Upsala, das Geld reicht nicht mehr für eine Hochzeitsfeier, dann laden wir die Gäste eben per Gruppe dazu.
1639499518911.jpeg

Au weia, Amalinda so als Omi zu sehen, fällt mir arg schwer. Es wird Zeit, die Alterung mal wieder zu deaktivieren, nicht, dass sie mir noch frühzeitig weg stirbt.
1639499567196.jpeg

Ich bin schon arg gespannt auf das Kleine.
1639499659646.jpeg

Die Geburt dauert ewig und drei Tage, weil Clothilde nicht an die Wiege rankommt. Immerhin wird mir irgendwann der Kaufmodus kurz entsperrt und ich darf die gespendete Wiege umstellen. Das Kleine wird ein Mädchen namens Dankrade, einen Jungen hätte ich Dankward genannt.
1639499734996.jpeg

Ohhh nein, ich dachte schon dieser Fuchstod hätte mein Spiel zum Aufhängen gebracht, aber irgendwann geht es doch weiter, der arme Kerl, er sah so niedlich aus.
1639499922932.jpeg

Bis auf die schon gewohnten kantigen Gesichtszüge mag ich die kleine Dankrade ausgesprochen gern.
1639500044332.jpeg

Ich bilde mir ein, dass sie ein wenig vom Mausblick geerbt haben könnte *hoff*.
1639500112641.jpeg

Mutter und Tochter haben manchmal leichte Meinungsdifferenzen *lach*, aber ich hoffe doch mal nicht, dass Clothilde Dankrade in den Abgrund stürzen will.
1639500287079.jpeg

Clothilde versucht sich im Verkuppeln.
1639500470694.jpeg

Das klappt nur nicht immer auf Anhieb, manchmal tut mein Spiel auch erstmal so, als sei derjenige längst vergeben, obwohl es überhaupt nicht stimmt, zumal der Gute Stunden zuvor noch ein Kleinkind gewesen ist.
1639500573932.png

Später sind sie dann doch noch zusammengekommen. Das mit dem Nachwuchs klappt aber wieder besser.
1639500413953.jpeg

Kaum bekomme ich die Nachricht, dass Montserrat schwanger ist, läuft sie auch schon an unserem Grundstück vorbei.
1639500686972.jpeg

Sie bekommen einen Sohn namens Fernando (?). Wie sich Montserrat so überhaupt nicht dafür interessiert, wie er als Kleinkind aussieht, dabei finde ich ihn echt knuffig. Und Lion hat unter seiner Mütze gar keine Haare, das fällt mir ja jetzt erst auf.
1639500737132.jpeg

Das verschneite Grundstück gefällt mir ja auch sehr gut.
1639500886363.jpeg

Tja, und mit wem verkuppele ich nun Erasmus? Die Auswahl fällt mir echt schwer.
1639500944352.jpeg

Mit seiner Cousine jedenfalls nicht, das würde ja auch das Spiel gar nicht erlauben. Noemi würde ihn am liebsten bei sich wohnen lassen, er ist mit Abstand ihr bester Freund. Sie ist jetzt übrigens beim Film gelandet und spielt bevorzugt die Vampirrollen.
1639500993937.jpeg
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Eigentlich wollte ich "nur mal eben gerade" eine Partnerin für Erasmus aussuchen und hab so "mal kurz" den Haushalt gewechselt. Aus Rücksicht auf Noemis Kopfschmerzen ist Erasmus mit den Mädels eine Runde in die Disco aufgebrochen.
1639564143101.jpeg

Erstmal musste er dort die Tanzfläche schrubben, die hatte es bitter nötig. Weil er von den Tanzqualitäten seiner Truppe nicht so überzeugt war, hat er ihnen per Gruppentanz ein wenig Neues beigebracht.
1639564211449.jpeg

Vielleicht möchte er ja Tanzlehrer werden? Er ist nämlich noch auf der Suche nach dem perfekten Job.
1639564262522.jpeg

Gleich anschließend wurde er aufs Spaßfestival eingeladen, wieso sich Noemi dort auch tummeln muss, begreife ich nicht so ganz. Balor ist zurück - eigentlich schon länger, aber hier ist er mir das erste Mal wieder live begegnet. Tjeame hatte ihn noch *megafreu*.
1639564368147.jpeg

Leider gehört er hier nicht in die passende Generation.
1639564519022.jpeg

Ich glaube, Erasmus hat sich entschieden, zumindest versteht er sich rein freundschaftlich mit Alani bislang deutlich am besten. Fragt sich allerdings, ob sie nicht längst jemand anderen für sich entdeckt hat.
1639564561693.jpeg

Auch so tummeln sich so einige andere Plumbobs auf dem Festival herum.
1639564606751.jpeg

Da mir für die ganzen hübschen anderen G3-Mädels noch passende Partner fehlen, beschließe ich noch Sims aus dem anderen Spielstand rüber zu holen. Dabei kommt auch Luise mit ihrer kleinen Zuckermaus Bridget mit.
1639564617918.jpeg

Eigentlich ging es mir aber um diese beiden Jungs, Dakota und Mäx.
1639564628856.jpeg

Die ich nun damit beauftrage, für mich die kleine Bridget großzuziehen. Und sie ist kein Kleinkind von der einfachen Sorte, sie hat so ihre Launen.
1639564642290.jpeg

Mama Mäggie muss ab und an nach ihrem Mäx schauen kommen, ob's ihrem Sohn auch gut geht. Es ist unglaublich aber wahr, aber von Bridget gibt es tatsächlich nur diese eine Kinderbild und sie war nicht etwa nur einen Tag ein Schulmädchen, auch wenn es hier den Anschein hat.
1639564652758.jpeg

Es gibt erst wieder Bilder vom Geburtstag der Drei. Während die Jungs zu Männern heranwachsen, wird aus Bridget ein arg moppeliger Teenie. Die Brille steht ihr verdammt gut, die durfte sie glatt behalten.
1639564664119.jpeg

Danach hat Bridget die Schule geschwänzt, um schwimmenderweise fleißig Sport zu treiben. Ganz nebenbei hat sie ihrer Mutter erlaubt, noch ein Geschwisterchen für sie zu planen. Hoffentlich bekommt sie noch einen kleinen Bruder, ich brauche ja eher Männer im Spiel. Sonst muss ich mal meine ganzen alten durchsichten, da findet sich sicher auch noch der ein oder andere, der noch nicht vergeben ist.
1639564676068.jpeg

Nachdem sich Bridget endlich fit genug fühlte, durfte sie frühzeitig ein paar Kerzen auspusten und in den CAS wandern.
1639564687762.jpeg

Edit mit Babynews:

Nee, oder? Da wünscht man sich einmal ganz dringend Jungen, da bekommt man zur Strafe vom Spiel zweimal Mädchen im Doppelpack übergebraten *seufz*. Und zu allem Überfluss im Anschluss daran die Meldung, dass Mimi schwanger sei, ich hoffe mal, dass ist eine verspätete Meldung des Spiels und nicht wirklich wahr.

Cora und Caitlyn Maus-Musicale
1639578892848.jpeg

Marlene & Elaina Dubois, die ich vielleicht noch auf Richter umtaufe *grübel*.
1639578906265.jpeg

Keine Ahnung, ob ich die noch irgendwann mal gebrauchen kann, zur Zeit jedenfalls ganz sicher nicht! *grummel*
 
Zuletzt bearbeitet:

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Ich glaube, meinen armen Sims durften gestern ausbaden, dass ich langsam echt gefrustet bin. Ich werde einfach nicht wieder fit, auf Spaziergängen schaffe ich zur Zeit nur einen Bruchteil der gewohnten Strecke, nach einem Gang in den Keller bin ich so aus der Puste, als wäre ich gerade einen Berg hochgewandert usw usf. Mir fehlt einfach die nötige Geduld. Heute sehe ich das mit den ganzen Mädchen viel entspannter. Es wird der Zeitpunkt kommen, wo ich sie doch noch brauchen kann - und wenn nicht, dann eben nicht, wäre ja auch egal!

Mimi ist nicht noch einmal schwanger, die Meldung muss durch die ständigen Haushaltswechsel verspätet aufgeploppt sein. Clothilde hat das Sticken für sich entdeckt. Und auch wenn sie sich anfangs permanent in die Pfoten sticht, findet sie dennoch, dass es zu ihren Hobbies gehören soll. Wenn sie denn meint ...
1639647473256.jpeg

Hihi, ich hab erst ständig den Kühlschrank nach einer Möglichkeit abgesucht, ihn zu reparieren, weil er aus einer anderen Perspektive kaputt aussah, dabei war er diesmal mal unschuldig. Dankrades neues Lieblingsbuch ist eins über Bauernhoftierchen. Warum gibt es eigentlich keine Schweinchen im Spiel?
1639647595059.jpeg

Hmmpf, Noemi, da zeigt mal endlich jemand Interesse an Dir und Du zeigst Dich von Deiner merkwürdigsten Seite, kein Wunder, dass er schnell wieder davon huscht. Ich wechsele den Haushalt, um nach meiner kleinen Nixe zu schauen. Sie soll mit Mäx und Dakota die Uni besuchen, weil dort noch ein Häuschen frei war.
1639647761285.jpeg

Aber dummerweise klicke ich der kompletten Bande nur einen Kurs an und schicke Bridget auch noch zur falschen Uni, momentan scheint auch mein Hirn noch etwas vernebelt zu sein.
1639647904861.jpeg

Mäx hat eh keine Lust zu lernen und so ist er nicht traurig, als er stattdessen zum Tanzen eingeladen wird. Leider muss er dort sofort seinen Hitzkopf nach außen kehren, das scheint aber Kalea nur kurz zu verschrecken.
1639648034015.jpeg

Ähm, was hat diese Sprechblase zu bedeuten? Erasmus wird von mir derzeit gar nicht aktiv gespielt, der kann doch wohl nicht ohne mich Sims verkuppeln???
1639648384400.jpeg

Frederikke tanzt sich in den Vordergrund, mit der hab ich auch schon Ewigkeiten nicht mehr gespielt, wird vielleicht mal wieder Zeit *grübel*. Clothilde versucht, Anfina mit Dakota zu verkuppeln. Leider verläuft die Sache aber erstmal im Sande, sprich Anfina zeigt zwar ein gewisses Interesse, wird aber nicht aktiv. Vielleicht bekommt Clothilde zu der Geschichte ja später noch einen Anruf, da heißt es erstmal abwarten.
1639648497065.jpeg

Als nächstes Opfer hat Clothilde den Mäx im Visier, das klappt auch hervorragend, ich wünsche den Beiden alles Gute!
1639652370302.jpeg

Hmm, ob man Nicolas von Noemi überzeugt bekommt? Er wirkt erstmal nicht abgeneigt, ich bin gespannt.
1639652448969.jpeg

Arme Frederikke, ich hab sie auserkoren, um ihr eine Trennung aufzuschwatzen. Da ich sie mit einem Eigensim verkuppelt habe, bin ich mit ihrer Beziehung nicht so richtig glücklich. Und sie lässt sich auch drauf ein, ich hoffe ihr Sohn wird mich nicht dafür hassen.
1639652502323.jpeg

Clothilde wendet sich wieder den schöneren Dingen zu, dem Verkuppeln. Diesmal ist Erasmus an der Reihe. Er zückt gleich eine Rose und macht sich auf den Weg.
1639652632675.jpeg

Sooo liebe ich das, diese Anrufe sind doch nur ein schlechter Ersatz. Wie die Beiden sich freuen!
1639652755638.jpeg

Elian singt seiner Clothilde derweil ein Ständchen, er ist echt zu niedlich. Und sie flirtet danach einfach stattdessen mit Ernesto, ich glaube, ich seh nicht recht. Gut, dass er nicht drauf eingeht.
1639652807480.jpeg

Bei Huckleberry muss ich erstmal nachschauen, ob und wenn ja mit wem er schon zusammen sein könnte. Er scheint erstmal noch solo zu sein, hat aber schon ein Kind mit Raven, also versuche ich ihn mit ihr zu verkuppeln, abgeneigt scheint er schonmal nicht zu sein.
1639652934074.jpeg

Und damit werde ich als nächstes zurück an die Uni kehren und meine neue Studententruppe beim Unibesuch begleiten. Den einen Kurs schaffen die Jungs ja vielleicht auch ohne meine Hilfe, Bridget möchte ich gern beim Fußball unterbringen, das hab ich noch nie ausprobiert.
 

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
Ich glaube, meinen armen Sims durften gestern ausbaden, dass ich langsam echt gefrustet bin. Ich werde einfach nicht wieder fit, auf Spaziergängen schaffe ich zur Zeit nur einen Bruchteil der gewohnten Strecke, nach einem Gang in den Keller bin ich so aus der Puste, als wäre ich gerade einen Berg hochgewandert usw usf. Mir fehlt einfach die nötige Geduld. Heute sehe ich das mit den ganzen Mädchen viel entspannter. Es wird der Zeitpunkt kommen, wo ich sie doch noch brauchen kann - und wenn nicht, dann eben nicht, wäre ja auch egal!
Ouh man Mimi, tut mir echt leid, dass du immer noch so unter diesem blöden Virus leidest. Aber du bist ja auch noch nicht so lange wieder aus der Quarantäne raus. Gib dir selbst und deinem Körper noch was Zeit - das wird schon. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass du dich noch gut erholst. Lass es langsam angehen.

Zu deinen Plumbobs: Ich hatte deine Bilder bis jetzt nur in klein auf dem Handy gesehen und schon da ist mir Mäx aufgefallen (haha, genialer Name übrigens, das muss ein Familietheme werden xD). Und jetzt auf dem Computer in groß gefällt er mir noch besser. Da bin ich ja schon etwas traurig, dass er mit Mäggie verwandt ist und ich ihn daher für ihre Kinder nicht verwenden kann :(
Hast du zufällig alle Eltern und Großeltern von ihm im Kopf? *zückt ihren Plumbobplaner* ...Ja, so ein Teil habe ich wirklich xDD
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Thomaline, fein, von Dir zu lesen! Wie geht es Dir? Und Deinen Plumbobs?

Ein zaghaftes Huhu an alle, die länger nicht geschrieben haben - ich vermisse Euch, gerade insbesondere Tjeame & SimmyDoggy, was kein Drängeln sein soll, sich jetzt melden zu müssen. Ich hab ja selbst gerade eine längere Sims-Auszeit hinter mir.

Glaskatze, danke Dir! Ich mag Euch auch gar nicht weiter damit zujammern, das sollte nur erklären, warum ich gestern so leicht ausgetillt bin, ich war einfach schlecht drauf (ist mir heute extrem peinlich).

Den Namen Mäx soll es wohl wirklich geben. Ein echtes Kind würde ich ja so niemals taufen, aber hier passte es geradezu perfekt. Vereinzelte Fränks gibt es wohl auch, mal schauen, was uns noch so einfällt. Sein Vater ist Alan Rupp, seine Großeltern väterlicherseits sind also Emil & Candy. Hab auch noch ein paar weitere Bilder von ihm und der Studentenbande mitgebracht. Oh, ich glaube, so eine Art Plumbob-Planer haben hier so einige. Wobei ich gestern ein paar Sims verkuppelt habe, ohne über die genaue Verwandtschaft nachzudenken. Muß nachher erstmal prüfen, ob das auch alles so in Ordnung geht.

Da Mäx noch in Flirtlaune unterwegs ist, möchte er seine neue Freundin am liebsten sofort wiedersehen. Weil es aber noch zu früh am Morgen ist, um sie anzurufen, bestellt er eben die ganze Gruppe her. Der erste Kuss reicht ihm nicht, er beschließt noch gleich einen dranzuhängen.
1639671544746.jpeg

Bridget übt fleißig das Fußballspielen, Jasmin hilft ihr dabei. Als Dank bekommt Jasmin einen Hausschlüssel überreicht.
1639671557702.jpeg

Bridget fühlt sich auf dem Unigelände schon ganz fix wie zuhause.
1639671568426.jpeg

Sie verbringt dort auch gern einen Großteil ihrer Freizeit.
1639671579893.jpeg

Mit Jasmin versteht sie sich blendend - und ganz spontan beschließe ich, dass sie doch auch ein nettes Paar abgeben könnten.
1639671590876.jpeg

Mäx hat die dumme Angewohnheit, täglich die Mülltonne umzutreten *seufz*. Und Dakota erzählt gern irgendwelche Schauermärchen oder so, warum auch immer. Verrückt ist er meines Wissens nicht.
1639671707536.jpeg

Bridget übt noch ein wenig Meditieren vor ihrem ersten Training.
1639671720328.jpeg

Mäx wird derweil zum Spaßfestival eingeladen und nimmt Dakota gleich mit.
1639671730751.jpeg

Kalea und Mäx gefallen mir wirklich prima zusammen.
1639671741160.jpeg

Als die Jungs vom Festival zurück kommen, hat Bridget derweil neue Kräfte getankt und kann noch fleißig bis zum Morgengrauen für die Uni büffeln. Wie sie das Delphinbild in den Mittelpunkt rückt, find ich ja klasse!
1639671752788.jpeg

Kalea lädt Mäx zu den Klippen ein. Das ist doch der perfekte Ort, um die Beiden mal eben zu verloben *find*.
1639671766019.jpeg

Und als das Date zuende ist, hole ich Bridget her und lade Jasmin dazu. Dummerweise hab ich das Fußballtraining ganz vergessen *grummel*.
1639671783835.jpeg

Ähm, Kalea??? Ihr seid doch schon verlobt - sicher, dass es kein Ehering ist? Bridget ist nach dem Training immer vollkommen geschlaucht und hat sich auch noch den Arm verletzt, die Arme.
1639671795360.jpeg

Natürlich haben wir zugesagt. Ich grübele noch, wo es hingehen wird, am besten vielleicht nach Sulani?
 

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
43
Geschlecht
w

Thomaline, fein, von Dir zu lesen! Wie geht es Dir? Und Deinen Plumbobs?
Gestresst durch den Alltag. Habe mir deswegen eine stumme Simwelt erstellt, weil ich zum Geschichten schreiben gerade keine Geduld habe.

Das Du trotz Impfung krank warst, tut mir leid. Gute Besserung! :-) Ich habe mich auch schon boostern lassen. Arbeite ja mit kleinen Kindern, die mich regelmäßig anniesen und die ich auch nicht unwissentlich anstecken möchte.
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Danke Dir!

Ja, gerade im Kita-Bereich ist das sicher ganz besonders wichtig. Meine Tochter hat es uns vermutlich auch aus der Kita mitgebracht, da sie privat brav immer zuhause war, sie macht ja gerade ihr Anerkennungsjahr. Allerdings ist von ihren Kolleginnen keine krank geworden und auch kein Kind auffällig gewesen. Insofern keine Ahnung, wie uns das ins Haus geflattert ist, der Rest der Familie hat aber immerhin nix abbekommen.

Dann drück ich Dir mal fest die Daumen, dass die Stresstage bald vorbei sind und Du an und zwischen den Feiertagen neue Kraft tanken kannst!
 
  • Danke
Reaktionen: Thomaline

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Ich hab mit zwei Plumbobs mal ein Szenario gespielt (ich könnte jetzt sagen, das war fürn Popo, aber damit würde ich ja vorgreifen).
Und zwar dieses Weihnachtsszenario mit zwei verfeindeten Sims, die zusammen Weihnachten überleben müssen.
Irgendwas mit Immobilien und Zwergen. Und keiner will ausziehen. Ergo mein Gedanke, die zwei wurden echt verarscht. Haben beide
ein und dasselbe Haus gekauft und keiner will jetzt klein bei geben. Also müssen sie wohl unter einem Dach leben.

Aber naja.... was für ein Haus mit dem Budget? Euer Ernst? Cheaten? Nööööööööö!

budget.jpg

"Ich soll mir was anderes suchen? Kannst du ja mal voll vergessen, du Ar...! Geh du doch!"

01.jpg

"Hmmm... nö!"

02.jpg

Also links die zwei Möglichkeiten wie das Ding ausgeht? Also entweder Freunde werden, oder verfeindet aber im Bett landen? Hmmm? Kriegen wir das hin?

03.jpg

Die Hütte *hrr hrr*. Erst mal nur ein Bett. Kloppt euch drum. Ein Plumpsklo draußen, eine Wasserpumpe und zum Duschen eine Flasche Wasser an einem Stock.
Die Küchenplatten hab ich kurz darauf entfernt, ich brauchte da einen Sitzplatz für Dorothy. Für ihren Job brauchte sie einen Laptop, den sie sich durch
Sammeln verdient hat. Das Besuchskommitee erspare ich euch, die haben sich eh alle im Miniklo gedrubbelt.

04.jpg

Die Dusche.... sportlich oder? Der Hintergrund ist aber soooooo :love:

05.jpg

"Nehm bitte deine Hände aus meiner Brust!"
"Was stehst du halt im Weg rum?"

06.jpg

Dann lacht sie sich auch noch einen Streuner an: Mona. Als ob nicht die 3 m² eh zu eng wären für zwei.

07.jpg

Jeder Versuch zu flirten, zu plaudern oder auch nur einen Witz zu lassen, geht nach hinten los. Der rote Balken wird nur fetter, Freunde werden die zwei keine.

08.jpg

"Probier mal."
"Bist du verrückt? Ich nehme nichts in den Mund das DU angefasst hast!"
Dorothys Gesichter sind mega.

09.jpg

Sie stehen bei ihren erfolglosen Interaktionen ständig unter Beobachtung. Nein nicht meiner, der Spione in Form der Streunerkatzen.

10.jpg

Nicht mal die Weihnachtsgeschenke, die sie sich gegenseitig reichen kann irgendetwas ändern. Sie können sich einfach nicht leiden.

11.jpg

Herzlichen Glückwunsch, Szenario erfolgreich abgeschlossen "Freunde ohne negative Gefühle" wtf??????? Bissu noch ganz dicht Spiel?

12.jpg

Was mache ich nun mit den beiden?
 

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
43
Geschlecht
w

Was mache ich nun mit den beiden?
Du kannst die Herausforderung ja trotzdem zuende spielen. Mich würde schon interessieren, ob verfeindete Sims eine romantische Beziehung haben können. =)

Mimi A schrieb:
Allerdings ist von ihren Kolleginnen keine krank geworden und auch kein Kind auffällig gewesen.
Vielleicht hatte es jemand ohne Symptome.
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Thomaline, das ist natürlich auch gut möglich, die Kiddies werden nur zuhause getestet - ob das dann auch wirklich alle machen?

Au weia, Meryane, mit dem Szenario wollte ich mich eigentlich auch noch beschäftigen, aber wenn ich Dein Ergebnis so ansehe, bin ich ja nicht mehr so überzeugt davon, dass ich mir das auch noch antun muss. Das scheint ja nicht viel anders abzulaufen als das, in dem ich Amalinda und Jasper verkuppelt habe. So sehr ich die Grundidee der Szenarios mag, sind sie doch leider arg schlecht umgesetzt worden *seufz*. Aber schöne Bilder der beiden Streithähne hast Du mitgebracht - sowohl von Dorothys Grimassen wie auch von der wundervollen BB-Schneelandschaft. Wenn sich die Gemüter mal abkühlen sollten, geht es ja vielleicht doch noch aufwärts. Ich habe meine beiden Streithammel einfach mal einige Zeit solo beschäftigt, danach war es dann deutlich einfacher. Angeblich soll es ja inzwischen möglich sein, nur den Romantikbalken nach oben zu puschen, aber das habe ich auch noch nicht live getestet. Sie wären ja schon ein schönes Paar, ich drücke also mal die Daumen, dass sie sich doch noch aufeinander einlassen.

Ich hab mal meine Bildersammlung etwas gekürzt, sonst hätte ich Euch schon wieder völlig überfluten müssen, eventuell gehören meine Plumbobs auch mal in einen eigenen Thread *grübel*.

Mäx, Dakota & Bridget haben einigermaßen erfolgreich die Uni abgeschlossen. Man beachte Bridgets Schuhe.
1639811904647.jpeg

Daraufhin bin ich zu Clothilde zurückgekehrt. Sie malt einfach wunderschöne Bilder und hat den Workoholic-Lebenstil freigeschaltet. Ihre Bilder gehen auf Plopsy weg wie nix.
1639811917380.jpeg

Nicht all ihre Kuppelversuche und Überredungskünste, doch die Familie zu vergrößern, laufen gut.
1639811928391.jpeg

Manche aber auch doch. Und wenn der eine Partner sich nicht für Babys begeistern mag, lässt sich unter Umständen der andere doch überzeugen.
1639811941199.jpeg

Dankrade hat sich mit Clothildes Patenkind Fernando angefreundet.
1639812096936.jpeg

Ich habe hin und her gegrübelt, ob Fernando mit Dankrade Geburtstag feiern soll oder ob ich ihn noch ein Weilchen aktiv spielen möchte.
1639813981681.jpeg

Hab mich dann aber fürs Mitfeiern entschieden.
1639811975371.jpeg

So können die Zwei gemeinsam ins Schulkindleben starten. Hach, was hab ich mich gefreut, die kleine Bambi mal wieder zu sehen.
1639811951992.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Mimi die Kuppelkönigin :lol:.

Ja also... ich bleibe am Ball, es ist auf jeden Fall lustig mit den Beiden zu spielen.

Beziehungsstatus: "Sprich mich noch mal von der Seite an und ich steche dir die Augen aus"

13.jpg

Dachte das Romantikfestival könnte hilfreich sein. Ok?

14.jpg

Allein gelassen, haben sie die ganze Zeit geflirtet, also wenn man das so nennen kann. Er flirtet sie an, sie so "nicht wenn du der letzte Sim auf der Welt wärst".
Sie flirtet ihn an, er so "boah ich geh kotzen".

15.jpg

Und dann das..... minutenlang (Realzeit) sahen sie sich so cute an, stießen sich immer wieder mit der Schulter an.
Nö... sie hingen nur in ner Schleife fest, danach wieder: Verpiss dich!

16.jpg

Lustig auch. Sie singt Karaoke und er guckt zu.

17.jpg

Seine Meinung dazu: (n):poop:. Das die es überhaupt so lange ausgehalten haben, ohne sich gegenseitig umzubringen....

18.jpg

Das ist übrigens Mona ohne ihre "Wintermäntelchen". Voll süß, die ganzen Streuner hatten Kleidung an, jetzt wo es wärmer ist laufen sie wieder ohne rum.

19.jpg

Die Hütte hat 1-2 m² dazugewonnen.

20.jpg

Hab was mit romantischer Aura aufgestellt.

"Willst du mich etwa verführen?"

21.jpg

"Boah bist DU peinlich!"

22.jpg

Also irgendetwas muss doch da sein, sonst wäre einer doch schon längst Asche? Ich meine, die baggern sich immer wieder an, trotz aller Abscheu.
In Wirklichkeit müssen die doch voll auf einander abfahren....
 

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

@Mimi A - Clothilde malt toll,aber schon etwas düster/gruselig ihre Bilder ...mag sie damit vielleicht irgendwas aussagen?
Dankrade gefällt mir als Kind sehr gut - mal schauen ob sie die Maus-Mimik bekommt/hat

@Meryane - die beiden gefallen mir ausgesprochen gut zusammen Alessio Thorn habe ich auch in meinem Spiel und ich mag ihn sehr gerne
das muss doch noch was werden ...ich denke auch das sie sich auf jeden Fall sehr atraktiv finden...aber manchmal reicht das ja auch nicht aus um längere Zeit ein Simleben zu teilen?

ich habe heute 2 Bilderzusammenstellungen dabei
einmal wohnt jetzt bei mir Sibel Sinister mit Axel Bonnet zusammen - hier verkündet sie ihm gerade das sie schwanger ist
Sibel+Axel.gif
anfänglich war er nicht gaanz so begeistert,freut sich dann aber doch und überlässt Sibel freiwillig seinen Arm für ein Schlückchen...

und dann gibt es im Hause Allevamento mittlerweile Nachwuchs - Gen4
meine Anfina hat sich mit Paul Bonnet angefreundet und mittlerweile sind sie Eltern geworden - das war allerdings ein ganz schönes Stück Arbeit weil die beiden sich dauernd angezickt haben
Paul&Anfina.gif
ich hoffe die Kinder halten die 2 davon ab sich dauernd zu streiten - mittlerweile hat Paul auch sein Alienbaby bekommen bzw Babys ,es sind Zwillinge geworden :rolleyes:


Gen4
Glurak Allevamento
Eltern sind : Anfina Allevamento & Paul Bonnet
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Meryane, so ähnlich hab ich das hier auch erlebt, die Gesichtsausdrücke sind echt zum Schießen. Ich wünsch Dir noch jede Menge Spaß mit den Beiden und freu mich schon auf's nächste Update.

Yessy, gute Frage, was mir Clothilde mit diesen Bildern wohl mitteilen möchte - vielleicht eine Beschwerde über ihren Namen?

Paul und Anfina passen optisch ja schon gut zueinander. Ich hoffe wirklich, sie hören jetzt auf zu streiten, wäre ja sonst für die Kinder echt nicht schön.
Bei mir ist Anfina gerade schwanger, ich bin schon sehr gespannt, was es werden wird.
Wie schön, dass Sibel einen Partner gefunden hat, der sich sogar freiwillig beißen läßt, das tut ja nicht jeder. Bei mir sind die Sinister-Zwillinge bislang kinderlos geblieben, da freut mich das besonders, dass Sibel bei Dir nun schwanger ist. Für Noemi bin ich nach wie vor auf der Suche nach einem Partner, der damit leben kann, dass sie eine Vampirin ist. Bislang mag sie niemand leiden. Ich glaube, ich muss sie doch mal wieder live spielen gehen.

Mir ist gestern was Dummes passiert. Ich hab mal diverse Stammbäume angeschaut und mich gewundert, warum Cassius & Lydia zwar verheiratet sind, aber keinen Nachwuchs haben. Hab sie dann über Clothilde zu welchem überredet. Und jetzt erst fiel mir wieder ein, dass ich sie verheiratet habe, weil ich schon passend für Cawlis Nachwuchs vorsorgen wollte. Nun wird sie hier wohl auch noch welchen bekommen. Ist halt alles schon etwas länger her, den muss ich dann ja nicht zwangsweise auch noch mit in den Genpool werfen.

Edit: neuer Nachwuchs Gen 3, der gleich in die Galerie wandern wird

1639833144871.jpeg
Dakota Miltrako, Eltern: Cleo Miltrako & Gabriel Dubois

1639833156884.jpeg
Mäx King, Eltern: Mäggie King & Alan Rupp

1639833197373.jpeg
Bridget Dubois, Eltern: Luise Dubois & Roland Richter
 
Zuletzt bearbeitet:

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Guten Morgen, Ihr Lieben, ich wünsch Euch einen gemütlichen vierten Advent!

Yessy, jau, der Mäx gefällt mir auch sehr, ich freu mich immer, wenn er mir über den Weg läuft.

Heute gibt es die zu erwartenden Babyboom-Fotos, ich finde es ja nett, dass sie sich dafür nicht nur einen Text überlegt haben. Der Sohn von Lydia läuft ja unter ferner liefen, daher hab ich mir auch gar nicht notiert, wie er denn nun heißt.
1639898197056.jpeg

Dankrade liebt die Natur, da hilft sie doch auch gern mal ihrem Papa bei der Gartenarbeit. Ansonsten ist sie bei den Pfadfindern gelandet und mit viel Elan dabei.
1639898312327.jpeg

Trotz alledem vergesse ich den Garten oft genug komplett. Dieses kleine Towniemädchen hat mich arg verwirrt, dachte ich doch erst, sie wäre mit Ali verwandt, aber ich konnte mich halt so gar nicht an sie erinnern.
1639898449208.jpeg

Anfina war die erste, die zum Babyschauen eingeladen hat. Warum ihr Töchterlein Hope so bleich aussieht, kann ich nicht so ganz nachvollziehen, aber ganz niedlich ist sie dennoch.
1639898431776.jpeg

Die kleine Catherine, Tochter von Bridget und Jasmin, habe ich umgestylt. Sie ist eine kleine Nixe und ich find sie extrem knuffig.
1639899045850.jpeg

Bei den Kalamainu-Schwestern dauert es wohl noch ein wenig bis zur Geburt.
1639899171759.jpeg

Ich nutze die Zeit, Noemi mit den Storm-Zwillingen Galilei & Galileo bekannt zu machen. Sie darf sich selbst einen von ihnen zum Partner aussuchen.
1639899440051.jpeg

Noemi flirtet fleißig mit Beiden, entwickelt aber nur zu Galileo eine romantische Beziehung.
1639899452189.jpeg

Am Sonntag schicke ich Dankrade zum Jugendfestival, da brauche ich ihr nicht extra einen Kinderlabortisch für ihr Bestreben zu kaufen. Ich freu mich über die anderen Plumbob-Kids, die sich von allein hier tummeln, die darf Dankrade gleich mal alle kennenlernen.
1639899673017.jpeg

In der Zwischenzeit sind auch die letzten Babys geboren worden. Alanis & Erasmus' Sohn Skylar ist ein kleiner Rotschopf *megafreu*.
1639899895624.jpeg

Kalea und Mäx haben Zwillinge bekommen. Einen einzelnen Sohn hätte ich ja Fränk getauft, so bekommen sie die normalen kurzen Namen Ken und Kay. Nachdem Mäx sich anfangs noch sehr freut, steht er anschließend wie versteinert in der Gegend rum, irgendwie gruselig.
1639900027058.jpeg

Jetzt fehlt nur noch Neomis Nachwuchs, da hoffe ich ja eigentlich auf Zwillinge, damit vielleicht eins der Kleinen ein Vampirchen wird. Aber wenn man drauf hofft, wird es vermutlich nur eins werden. Noch ist er noch nicht mal unterwegs, aber das werde ich gleich ändern.
 

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

ich habe Mäx verkuppelt :nick: und ich liebe die beiden zusammen - sie turteln ganz oft von alleine :love:
Mäx lebt jetzt mit meiner Umla Gerung-Million zusammen
1-Abla+Mäx.gif
Umla hat ja das Dschunglebestreben (was ich ja nicht so sinderlich mag,aber naja...mal schauen ob ich das noch ändere)
Umla und Eliza verbringen sehr viel zeit gemeinsam und haben auch viel Spaß miteinander (auch wenn das hier nicht so ausschaut)
2-Hochzeit-Abla-und-Mäx.gif
Mäx fragt seine Umla dann auch im Dschungle ob sie seine Frau werden möchte (er hat das Seelenverwandte Bestreben)
3-Verla-Gerung-Million.gifmittlerweile sind die beiden auch schon Eltern geworden - ich konnte mich nicht so recht entscheiden welchen namen die Kleine bekommen soll ,habe dann aber erstmal die Variante mit - Gerung weitergeführt ...beim nächsten Kind wird dann der Name mit ä sein :nick:

Gen 4
Verla Gerung-Million
Eltern sind : Umla Gerung-Million & Mäx King
 
  • Danke
  • Love
Reaktionen: Mimi A und Glaskatze

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Yessy, die kleine Verla ist ja meganiedlich :love:, der Name passt einfach prima, da hab ich vorher gar nicht so drauf geachtet. Freut mich, dass Umla und Mäx sich auch so gut verstehen, Mäx und Kalea sind auch ein Herz und eine Seele.

Thomaline, entschuldige, dass ich Dir jetzt gleich die nächsten Kandidaten hochgeladen habe, die brauchen aber nicht alle in den Stammbaum. Ich zumindest werde nur die Caitlyn weiterspielen, die gefällt mir richtig gut. Und ich hoffe mal, diesmal hab ich nicht schon wieder irgendwelchen Blödsinn verzapft *seufz*, ich habe gerade so ein ungutes Gefühl.

Gen. 2 - Nachwuchs:
Antwan von Anstetten, Eltern: Nancy Fancy & Alexander von Anstetten
1639948961486.jpeg

Gen.3 - Nachwuchs:
Caitlyn & Cora Musicale-Maus, Zwillinge von Mimi Musicale-Maus & Antwan von Anstetten
1639949006860.jpeg
Elaina & Marlene Richter, Zwillinge von Luise Dubois & Roland Richter

Die hab ich gerade im Schnellverfahren groß gespielt, alle zusammen ohne Eltern, da sie ja eine Generation zurückhängen und mich das genervt hat.
1639949233820.jpeg

Außerdem haben Galileo und Noemi wirklich meine erwünschten Zwillinge bekommen, bei dem Appartment ist das ja eigentlich meistens der Fall, aber ich hab es auch schon erlebt, dass es ausgerechnet dann, wenn ich es wollte, nicht geklappt hat. Tatsächlich ist eins der beiden Mädchen ein Vampir geworden, ich weiß gerade nur nicht mehr welches. Ich bin auch blöd, man erkennt es ja an der Wiege.
1639949348035.jpeg

Gen. 4 - Nachwuchs:
Wanda & Wilma Drax, Zwillinge von Noemi Drax & Galileo Storm
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Ich hab schon wieder einen Schwung Babies geplant, das sollten jetzt aber wirklich fürs Erste die letzten gewesen sein. Es sind auch größtenteils Vierer, das heißt, es wird noch ein Weilchen dauern, bis sie in die Galerie wandern werden (bis auf Baby Nummer 1).

Angefangen hat es mit einem Babyanruf und da ich Noemi ja so gern mag, war ich gespannt auf ein Geschwisterchen und konnte nicht wirklich nein sagen. Da die Generation ja aber fürs Erste wieder abgeschlossen ist, hab ich den Mittelweg gewählt, bei dem ich vermute, dass es nur eine Teil-Chance gibt, dass ein Baby dabei rauskommt (zumindest hab ich das schon öfter geantwortet, aber nicht immer war danach auch ein Baby unterwegs).
1640078543981.jpeg

Rausgekommen ist dabei ein Brüderchen für Noemi namens Cason, den ich auf die Schnelle erwachsen habe werden lassen. Er läuft nun besessen durch Strangerville.
1640078742740.jpeg

Neulich beim Durchschauen meiner alten Plumbobs (eigentlich auf der Suche nach jungen Männern) sind mir meine Princess-Zwillinge über den Weg gelaufen, die mussten ganz dringend wieder in mein Spiel zurück. Sie habe ich mit Diego und Ambrose zusammen in eine WG gesteckt und sie gestern dann gemeinsam in eine Kuppelgruppe gesteckt.
1640078959094.jpeg

Dummerweise haben sie sich beide für Ambrose entschieden *seufz*, so dass es zwischen den Schwestern erstmal heftigen Ärger gab.
1640078931118.jpeg

Da Pixie-Lily nach dem Techteln die höheren Beziehungswerte hatte, durfte sie ihn behalten. Ich hab die Kuppelgruppe aufgelöst und Fairy-Rose davon überzeugt, dass Diego auch ein netter Partner sein könnte.
1640079196566.jpeg

Anschließend hab ich ihren Halbbruder Leander mit meiner Caitlyn verkuppelt.
1640079319972.jpeg

Die Zwei sind nun verliebt, verlobt, verheiratet und haben ein gemeinsames Töchterlein namens Lealyn.
1640079367828.jpeg

Zurück bei den Noriega-Bareses erwarteten mich gleich drei Wiegen, eins der Paare hat Zwillinge bekommen. Ich wusste anfangs nicht so recht, wer überhaupt zu wem gehört. Ambrose und Pixie-Lily sind die Zwillingseltern, ihre Kleinen heißen Rhys und Lara (vom Spiel aus hieß sie Larissa). Fairy-Roses und Diegos kleinen Sonnenschein hab ich auf den Namen Livia umgetauft (vorher hieß sie Olivia, aber da haben wir auch schon mindestens eine).
1640079454884.jpeg

Damit man sie besser auseinanderhalten kann, gibt es hier CAS-Bildchen dazu, Livia hab ich mit der Namensänderung auch gleich die Frisur getauscht.
1640083958290.jpeg

Als vorerst letztes Paar haben noch Cason und Madita zueinander gefunden. Gleich beim allerersten Techteln wurde Madita schwanger. Ihren kleinen Spatz haben sie Angelo genannt.
1640088791622.jpeg

Jetzt werde ich für die ganzen Kleinkindfamilien gemeinsam die Alterung aktivieren (die Schulkindfamilien setze ich solange auf ungespielt), habe keinesfalls Lust, die alle einzeln groß zu spielen.
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

So viel süßer Nachwuchs :love:.

Bei mir gibts noch keinen, aaaaaber Fortschritte. Und zwar bei den Sinisters.

Zwischen Elena und Pablo hatte es eigentlich ganz gut ausgesehen, aber dann hat sie vor seinen Augen jemanden ausgesaugt. Damit ist das sensible Kerlchen nicht klar gekommen
und die zarten Bande waren zerissen. Mittlerweile sind sie zumindest wieder einigermaßen befreundet, aber der Romantikbalken ist noch tiefer im Keller.

57.jpg

Gefunkt hat es aber hier und zwar offenbar heftig. Was für hübsche Beißerchen... :what:
Die beiden hatten sich ja auf der Party an der Klippe kennen gelernt.

58.jpg

Perfekter Moment. Caleb muss draußen bleiben.... weil...

59.jpg

Finger weg!!!!!!! Er hat natürlich die letzte Möglichkeit gewählt.
(Kurz vorher hatte er die selbe Frage über Candy Crush gestellt, da hab ich natürlich auch nein gewählt).

2021-12-21 17_19_55-Greenshot.jpg

Gleich beim ersten richtigen Date.... :schäm:

60.jpg

61.jpg

62.jpg

Kurz danach fragt er sie, ob sie seine Freundin sein will. Nicht das Caleb sich doch noch einmischt.

63.jpg

Und dann macht sie ihm einfach autonom einen Heiratsantrag und ich krieg nix mit. Zur Strafe muss sie jetzt mit in der Ruine wohnen.

64.jpg

Interessiert sie das? Nicht die Bohne. Sie überredet lieber Nicolai zu schamlosem Fledermaussex während alle zuschauen!
Sogar Nicolais Mutter! :what: Elena denkt sich offenbar ihren Teil dazu...

65.jpg

Die Hochzeit wird dann von Percy ausgerichtet. Da wurde fix ein entsprechender Kellerraum aus dem Boden gestampft. Die Sinisters Geschwister sind ja
nicht sonnenfest.

66.jpg

Das war das letzte Mal, dass Elena versucht hat, das mit Pablo hinzubiegen. Andere Mütter haben auch hübsche Söhne.... oder so...

67.jpg

Mr und Mrs.!

68.jpg

Wäre fast schief gegangen. Die Trauung war zum Glück vollzogen.

69.jpg

Denn oben hat die Caterin die Küche angezündet und ist dann auch noch abgehauen...

70.jpg

Während die Gäste panisch und kopflos draußen rum rennen, nutzen Nicolai und seine frisch Angetraute den Sarg von Schwiegermutti Lilith.

71.jpg

... oder hübsche Töchter... offenbar hat Elena was süßes unter den Gästen gefunden.

72.jpg

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Zögern hat bei Pablo auch nicht geholfen.

73.jpg

:schäm: Hey da gehören zwei zu! Mäggi hat sich nun wirklich nicht geziert!

74.jpg

Dumm ist nur.... Elena hat auch auf Samuel ein Auge geworfen....

75.jpg
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Ohh, Elena und Mäggie sind ja zu niedlich miteinander, die mag ich ja beide so extrem gern.:love: Hmm, aber der Sam würde natürlich auch prima passen. Wer die Wahl hat ... obwohl Elena schafft es bestimmt auch, sich auch auf Beide einzulassen, sie braucht sich ja nur ein Beispiel an ihren lieben Mutter zu nehmen. Schade für den armen Pablo, aber das hätte dann wohl nun wirklich nicht gepasst, das hätte ja ständigen Ärger bedeutet. Wußte gar nicht, dass da manche Sims so extrem drauf reagieren können, man lernt nie aus.

Für Yarasa und Nicolai freu ich mich auch sehr! Mal schauen, ob das Sargtechteln Folgen haben wird oder ob sie sich noch brav Zeit lassen werden. Gut, dass die Hochzeit noch stattfinden konnte und dass dabei keiner zu Schaden gekommen ist. Vielleicht hatte die Caterin Angst, noch ausgesaugt zu werden, wenn die Gäste ihr Essen gar nicht mögen.
Caleb würde wohl zu gern im Genpool mitmischen *lach*.

Hmm, sollte ich bei Cason dazu schreiben, dass er besessen ist, bevor ich ihn hochlade? Es mag ja Spieler geben, die dann gern auf ihn verzichten würden - oder wird das wohl gar nicht mit in die Galerie übernommen? *grübel* Ich kenn mich damit nicht aus, hab leider vergessen, ihn vorher abzuspeichern und bin zu faul, das noch wieder zu beheben.
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Lunalumi, da hätte ich ja nicht nein sagen können, Plumbob-Nachwuchs hat sie ja schon. Ich mag den Vlad total gern.

Da Bridget immer so lange Laufwege ans Wasser hatte, durfte sie mit ihrer kleinen Familie nach Sulani umziehen.
1640334846514.jpeg

Die verbliebene Restzeit der Kleinkindphase habe ich mit ihnen dort verbracht.
1640334891083.jpeg

Wenn ich dort länger nicht gespielt habe, bin ich immer wieder neu verliebt in die schöne Landschaft.
1640334974089.jpeg

Schneller als erwartet wurde es Zeit, Kerzen auszupusten.
1640335062165.jpeg

Jetzt sind fast alle Nachzügler zu Schulkindern herangewachsen. Catherine habe ich ihre Frisur später noch noch getauscht.
1640335118376.jpeg

Die meisten Kinder hab ich noch nicht geknipst, aber die Mäx-Zwillinge schon.
1640335217280.jpeg

In der vierten Generation (derzeit schon 70 Kinder, ups!) habe ich drei Meersims, drei Magierkids & gleich eine ganze Truppe von Vampiren - nur überhaupt kein einziges Alienkind *seufz*.
1640335424809.jpeg

Also habe ich mir eins aus meinem bunten Plumbobspielstand gemopst, geboren wurde die Kleine schon im September 2020. Es handelt sich um die kleine Sue Okumura-Luau.
1640335503325.jpeg

Damit sie aber überhaupt später in den Genpool wandern kann, muss ich vorher noch ihren Vater Crispin hochladen - und wenn ich schon dabei bin, werde ich auch gleich noch seine Zwillingsschwester und meine Noelani dazupacken, die hab ich dort auch gleich mit eingesammelt. Vielleicht finde ich für sie ja früher oder später auch noch brauchbare Partner.
1640335925961.jpeg

Ich wünsch Euch frohe Feiertage! Wir bleiben dieses Jahr auch wieder brav zuhause *seufz*.
 

SimmyDoggy

Member
Registriert
Dezember 2011
Alter
28
Ort
Gmuatli Kaff Nähe Minga
Geschlecht
w

Sul sul und einen schönen Heiligabend 🎅

Jetzt war ich schon länger nicht mehr in diesem Teil des Forums unterwegs, da war ja in letzter Zeit richtig was los, schön, den Genpool so belebt zu sehen.

Zeit für Sims hätte ich ja eigentlich massig gehabt, bin ja schon seit Ende Oktober arbeitsunfähig, weil ich es geschafft habe mir auf Arbeit den Fuß zu brechen. Aber als das Röntgen im November dann sagte, dass ich auch durch die Weihnachtszeit noch kaum laufen können werde, musste dann was anderes her. Da hab ich mir dann vorgenommen, mal wieder zu zeichnen, und zwar einen Adventkalender mit Disney-Thema, jeden Tag ein Bild zu einem anderen Disneyfilm. Die Vorproduktion startete ich dann auch gleich im November, war auch gut so, Schneewittchen und die 7 Zwerge hat ja mehrere Tage gebraucht.

In der Zeit habe ich also nur kurz immer ins Forum geschaut und mich sonst voll auf mein Projekt konzentriert. Aber jetzt ist das ja durch, also hoffe ich mal, dass ich jetzt wieder mehr Zeit für den Genpool habe, da habe ich ja jetzt einiges nachzulesen, nehmt es mir nicht übel, wenn ich etwas ältere Posts kommentiere :schäm:

@Meryane Deine Bachelor-Challenge gefiel mir ja richtig gut, auch wenn ich mir im TV so etwas nie ansehe. Aber in Sims ist das was ganz anderes =)

Der Drink schlägt Lion wohl auf die Blase, bis zum Klo schafft er es dann leider nicht mehr.
Der Arme, aber den lila Rauch nach zu urteilen hätte er auch sonst ne böse Überraschung erlebt.

Und weil es in Deutschland ja durchaus gängig ist, bereits am Heiligabend Geschenke zu öffnen, wird von mir heute der Genpool mit 2 neuen Gen1-ler beschenkt. Mit ihnen spiele ich gerade dieses Weihnachtsszenario, wobei es mir weniger um das Szenario selbst, sondern viel mehr um die Sims geht, die ich mir dafür ausgedacht habe.

Das wäre erstmal dieser nette Kerl, der leider zum Zeitpunkt des Screenshots voll den Schlafzimmerblick hatte:

Nico + Scrooge 01.jpg

Nico ist wahrscheinlich einer der nettesten Sims in der Nachbarschaft. Die Kinder freuen sich jedes Jahr, wenn er sie zum Winterfest als Väterchen Frost besucht. Und auch für Nico ist das die schönste Zeit im Jahr. Es könnte alles so schön sein, könnte er sich ein eigenes Haus leisten. Stattdessen muss er ausgerechnet mit dem Schnösel Scrooge in einer WG leben, der fürs Winterfest überhaupt nix übrig hat.

Und im krassen Gegensatz dazu der Mr. Grinch:

Nico + Scrooge 02.jpg

Das Leben meinte es wirklich nicht gut mit Scrooge. Nicht nur, dass er sich seine Traumvilla hinten und vorne nicht leisten kann, das Geld reichte nicht mal für eine eigene Hütte. Und dann ist sein Mitbewohner auch noch ausgerechnet Nico! Dieses Mannkind, das im Winter im Väterchen-Frost-Kostüm rumrennt. Wie peinlich ist das denn bitte?!! Winterfest? Pah, ist doch nur was für Kinder, und diese Plagegeister kann Scrooge sowieso nicht ausstehen. Er hat Wichtigeres zu tun: Karriere machen und ordentlich Kohle scheffeln, damit er so schnell wie möglich in sein gewünschtes Herrenhaus umziehen kann.

Ich hab hin und her überlegt, ob ich wirklich schon wieder neue Sims in die Generation 1 werfen möchte, aber die Zwei sind mir schon jetzt zu sehr ans Herz gewachsen, um sie nicht mitmischen zu lassen. Aber seht selbst:

Nico + Scrooge 03.jpg

„Während du Nichtsnutz die ganze Zeit in Social Media abhängst, hat der einzige Erwachsene hier einen Job im Business bekommen. Solltest dir auch mal einen richtigen besorgen, anstelle dieses Winter-Gekasperle!“

„Du willst mir doch damit nicht etwa sagen, ich soll richtig arbeiten?!“

„Doch.“

Nico + Scrooge 04.jpg

„Und so ein langweiliger Spießer werden wie du?!! Auf gar keinem Fall!!“

Nico + Scrooge 05.jpg

Das lief ja wirklich großartig. Nico ist verbittert über Scrooges Vorschlag und haut nun wild auf seiner Tastatur rum, hoffentlich überlebt sie das. Scrooge telefoniert derweil mit seinen Chef.

Nico + Scrooge 06.jpg

Und füllt dann sogleich die Berichte aus, die ihm sein Chef als Tagesaufgabe geschickt hat.

Nico + Scrooge 07.jpg

Und Nico tut sich schwer, seine Angespanntheit wieder los zu werden. Allein beim Gedanken an das Gespräch kriegt er Kopfschmerzen.

„Arbeiten! Boah Alter, neeee, sonst noch was?!!“

Nico + Scrooge 08.jpg

Erst als er vorm Fernseher rumalbert, kriegt er sich wieder ein.

Nico + Scrooge 09.jpg

Als Scrooge seine Berichte fertig hat und sich dazu setzt, fürchtete ich schon, Nico wird wegen ihm wieder angespannt, aber nein, er regt sich nur über die Ergebnisse der Sportnachrichten auf.

„Der Schiedsrichter war doch befangen!!“

Scrooge: „Kann mich bitte jemand von dem da erlösen?!“

Nico + Scrooge 10.jpg

Das hält Scrooge keine Minute länger aus und er verschwindet wieder ins Schlafzimmer, um sich vor dem Spiegel Mut zu machen.

„Du schaffst das, Scrooge. Du wirst dich von der Poststelle hocharbeiten und dann richtig gut Geld verdienen. Und dann kaufst du dir dein Herrenhaus. Mit Angestellten, Pool und allen Drum und Dran. Und v.a. ohne diesen Trottel von Nico!“

Nico + Scrooge 11.jpg

„Und das hoffentlich möglichst bald…“
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
SimmyDoggy, wie schön, mal wieder von Dir zu lesen! Hab mich gestern schon drüber gefreut, war aber zu faul, mich einzuloggen, weil ich eigentlich im absoluten Spielfieber war *schäm*. Dein Fußbruch klingt ja übel, aber mir scheint, Du hast irgendwie noch das Beste aus der Situation gemacht. Dein Kalenderprojekt hört sich zumindest nach einer guten Ablenkung an. Gute Besserung an Deinen Fuß!

Ich find es prima, dass Du Dich dafür entschieden hast, Deine zwei Neuen mit uns zu teilen, ich hab mich schon herrlich über dieses ungleiche Paar amüsiert. Werde mich auch gleich noch an diese Challenge wagen, bevor sie wieder verschwindet. Mich interessiert es wirklich, ob man es schaffen kann, zwischen verstrittenen Sims romantische Gefühle zu entwickeln. Und da kommt es ja wie gerufen, dass man den Balken der Sims nicht erst selbst runterwirtschaften muss.

Hab gestern schon wieder Babys produziert, ich bin nicht mehr zu retten. An den ersten beiden bin ich nur indirekt Schuld. Caitlyn rief ständig jeden Nachbarn an, ob sie nicht noch ein Baby bekommen sollte. Hab jedesmal die Mitte gewählt, ohne weiter zu gucken, ob etwas draus geworden ist. Nun hat sie zwei Nachzügler, von denen ich nicht mal sagen kann, ob sie überhaupt Zwillinge sind oder ob sie nach einander geboren wurden. Zumindest sehen sie so bislang so aus, als ob sie welche wären, sie sind mit der gleichen Frisur aus der Wiege gehüpft. Ups, irgendwie die falsche Bildreihenfolge, sorry. Ich hab sie in Carolyn und Roselyn umbenannt.
1640513913237.jpeg

Sie werden die Kleinkindzeit auslassen, vorher hab ich aber noch schnell ein paar Fotos von der Familie gemacht. Bin schon jetzt gespannt, wie Roselyn und Carolyn später als Teens aussehen werden, sprich ob sie sich dann immer noch ähneln oder ob das nur Kleinkind-bedingt so wirkt.
1640514045506.jpeg

Wieviel Spaß die Zwei im Wasser haben!
1640515583493.jpeg

Das Paar, dem ich wirklich Kinder unterjubeln wollte, sind diese Beiden: Noelani und Josef!
1640514406257.jpeg

Eigentlich hatte ich gehofft, sie würden sich auf der Arbeit kennenlernen, hat schon oft genug funktioniert, aber ich hab wohl zu viele Wissenschaftler in meinem Spielstand. Also haben sie stattdessen gemeinsam das Strangerville-Labor besuchen dürfen. Anfangs lief es nicht so doll, aber sie haben sich schnell wieder vertragen.
1640514430533.jpeg

Noelani wohnt im alten Flugzeug, wo sie in meinem ursprünglichen Spielstand auch geboren worden ist. Und auch wenn die Kurzzusammenfassung hier so wirkt, als wären sie wie üblich sofort zur Sache gekommen, hat es schon ein paar Tage länger gedauert. Noelani war zwischenzeitlich fleißig arbeiten.
1640514512911.jpeg

Die Freude über den Nachwuchs fiel anfangs nicht so bombastisch aus, aber mit einem schlecht versteckten Ring konnte Noelani es schaffen, Josef von einer Verlobung zu überzeugen.
1640514759195.jpeg

Schwanger zur Arbeit zu gehen war für Noelani alles andere als einfach, aber sie hat sich relativ tapfer geschlagen.
1640514848811.jpeg

Die Krankenhaus-Geburt buggte wieder arg vor sich hin. Den ersten Namensvorschlag vom Spiel für den kleinen Vampir fand ich sofort absolut passend: Otto.
1640514922161.jpeg

Da ich ja aber auf einen kleinen Alien gehofft hatte, mussten die Eltern noch einmal ran. Diesmal hatte ich Glück, das Kleine ist ein Alienmädchen, das ich Ixxi getauft habe.
1640515048806.jpeg

Bislang finde ich sie beide noch recht niedlich, aber Kleinkinder sind das ja meistens noch.
1640515137517.jpeg

Jetzt fehlt noch Alienkindchen Nummer Drei, das erhoffe ich mir von dem Weihnachtsstreit-Paar! Dann sollte die Alienquote soweit erfüllt sein, sie soll ja nicht wieder ausufern. Bin schon echt gespannt, ob ich die Beiden überhaupt je soweit bekomme, dass sie denn gar Nachwuchs in die Welt setzen wollen.

Sue freut sich schon auf Alienfreunde!
1640516563600.jpeg

Edit: Okay, die "Herausforderung" des Szenarios bestand wohl eher darin, das Paar trotz Liebesbeziehung feindlich gestimmt zu halten. Ein Baby war fix unterwegs, aber dabei verschwand halt auch der rote Balken fast. Schade, das hatte ich mir deutlich lustiger vorgestellt! So musste ich sie halt doch selbst dazu anhalten zu streiten, so spiele ich ja eher ungern. Kurz vor der Geburt (am Winterfest) haben sie es gerade noch geschafft.
1640548621544.jpeg

Immerhin haben Alexian und Cressida nun einen gemeinsamen Aliensohn namens Phog.
1640548784794.jpeg

Phog durfte nun in meinen richtigen Spielstand umziehen, seine Eltern liefen dort schon vorher rum und mussten sich neu kennenlernen, so dass die komplizierte Beziehung nun schon wieder Geschichte ist.
1640548862718.jpeg

Mit seiner Cousine Sue versteht sich Phog schon blendend.
1640548924261.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Das Szenario ist vorbei, doch die zwei wurden wohl nicht darüber informiert und leiden noch immer mit und aneinander.
Eigentlich hat er ihr hier nur ein Kompliment gemacht....

23.jpg

Hat sie wohl in den falschen Hals gekriegt...

24.jpg

"Das ist Humbeline, sie wohnt hier in der Nähe."
"Wtf? Wieso läßt du Leute rein, ich bin nicht angezogen!"
Humbeline will wissen, wieso die beiden denn zusammen wohnen, wenn sie sich nicht leiden können. Das ist eine laaaaaange Geschichte meint Dorothy.
Und dann flirtet Alessio sie wieder an. Ich glaube er ist lebensmüde.

25.jpg

Egal wie, egal wann, einer versucht immer was positives oder romantisches. Und der andere so: Geh stirb!
26.jpg

Loreena mag Dorothy. Alessios Meinung dazu:

27.jpg

Hinterhältiger Angriff.

28.jpg

Aber dann rettet sie ihm das Leben.

29.jpg

"Du bist so ein Trottel!"
30.jpg

Kurze Zeit später..... Ich glaube die beiden sind Machochisten.

31.jpg

Süß wie er vorm Fernseher trainiert. Alessio hat übrigens einen Geldbaum gekauft, von seiner Szenariobelohnung. War nicht so ne gute Idee, das Ding ist ja
übel. Da kann man ja gleich in Frührente gehen.

32.jpg

Humbeline hat die zwei zum Geburtstag eingeladen. Alessio mag Humbeline. Vielleicht wäre sie ja besser geeignet?

33.jpg

Ich frage mich, ob sie wirklich glaubt, der Kuchen müsste desinfiziert werden, oder ob sie heimlich Humbeline vergiften will?

34.jpg

Jedenfalls gefällt es ihr ganz und gar nicht, wie gut die zwei hinter ihr sich verstehen.

35.jpg

Das läßt sie Alessio dann auch spüren.

36.jpg
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Macht ja nix, dass die Zwei es nicht weiter bemerkt haben, dass das Szenerio längst Geschichte ist, und fleißig weitermachen wie zuvor! Nachdem das bei mir jetzt so eine Langeweile-Nummer gewesen ist, finde ich es umso spannender, wie es auch hätte ablaufen können. Mischt Du da fleißig mit oder sind sie von allein so drauf?

Köstlich, wie Dorothy dennoch so hübsch eifersüchtig reagiert. Über die desinfizierte (bzw. vergiftete) Torte musste ich so lachen, dass mein Mann mich ganz komisch von der Seite angeschaut hat. Ich freu mich nebenbei, Humbeline mal wieder zu sehen. Ich hoffe ja, sie findet auch noch einen Partner, aber bitte einen anderen.
 
  • Danke
Reaktionen: Meryane

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Macht ja nix, dass die Zwei es nicht weiter bemerkt haben, dass das Szenerio längst Geschichte ist, und fleißig weitermachen wie zuvor! Nachdem das bei mir jetzt so eine Langeweile-Nummer gewesen ist, finde ich es umso spannender, wie es auch hätte ablaufen können. Mischt Du da fleißig mit oder sind sie von allein so drauf?

Köstlich, wie Dorothy dennoch so hübsch eifersüchtig reagiert. Über die desinfizierte (bzw. vergiftete) Torte musste ich so lachen, dass mein Mann mich ganz komisch von der Seite angeschaut hat. Ich freu mich nebenbei, Humbeline mal wieder zu sehen. Ich hoffe ja, sie findet auch noch einen Partner, aber bitte einen anderen.
Teils teils. Ich hab immer mal freundliche Aktionen gestartet, aber die gingen genauso nach hinten los, wie die autonomen. Das Geflirte war eigentlich immer autonom. Kurz hatte ich auch mal romantische
Aura im Haus, die habe ich aber schnell wieder weg gemacht, weil es davon nur schlimmer wurde.
Direkt zum Anfang des Szenarios habe ich Dorothy ja Alessio fragen lassen, was sein Problem ist und damit ging der Beziehungsbalken sofort tief ins Rote. Daraufhin waren beide immer total negativ.
Selbst auf entschuldigen kamen nur negative Reaktionen. Ich habe sie dann halt alleine machen lassen, lief auch nicht besser =). Die Geburtstagsparty bei Humbeline scheint aber tatsächlich einen Wendepunkt
einzuleiten.
Insgesamt fand ich das Szenario an sich, aber auch total langweilig. Wenn die alle so laufen, dann kann ich auf die verzichten.
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

SimmyDoggy

Member
Registriert
Dezember 2011
Alter
28
Ort
Gmuatli Kaff Nähe Minga
Geschlecht
w

Gute Besserung an Deinen Fuß!
Danke :) Es wird zusehends besser, ich hoffe mal, im Januar sagt das Röntgen dann dass der Bruch endlich verheilt ist. Laufen muss ich ja auch noch wieder lernen...

Ja bei den Szenarios zeigt sich wieder mal ganz deutlich, dass EA grundsätzlich gute Ideen hat, die dann aber in der Praxis eher meh sind... Dass es bei mir so lustig zu geht, verdanke ich sicher auch eher Nico und Scrooge und weniger dem Szenario. Ihr Streitgespräch passierte übrigens autonom, falls sich das jemand gefragt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Meryane und Mimi A

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Jau, das stimmt wohl, die Grundidee gefällt mir auch recht gut, aber es dürfte ruhig deutlich komplizierter sein. Außerdem hätte ich gern eine andere Belohnung dafür, wie ein Zusatzmerkmal oder so etwas wie bei den Bestreben, aber das wäre vermutlich zu arbeitsintensiv, das kann ich ja sogar nachvollziehen - gern auch ab und an mal negativer Art, dass man nach so etwas einen Dauerknacks in der Beziehung zurückbehält oder so (also langsamer Freundschaftspunkte zum Partner aufbaut oder so in der Art).

Ich glaube auch, dass ich die falschen Kandidaten gewählt habe, aber ich hatte halt ein bestimmtes Paar, das ich noch verkuppeln wollte. Ansonsten mach ich jetzt erstmal Kuppelpause und spiele die Kinder langsam mal endlich zu Teenies. Die ersten sind ja im letzten Jahr geboren und nun geht schon bald das nächste zuende. Und es gibt ein paar Kandidaten, da bin ich schon sehr gespannt darauf, wie sie später aussehen werden.

Bis auf Emily & Michela sind nun auch die letzten Kleinkinder zu Schulkindern herangewachsen.

Caitlyn hat schon wieder zwei Babyanrufe gestartet, aber ich blocke die nun ab, es reicht mit dem Nachwuchs, auch wenn es mir schwerfällt. Die Hütte, in der sie hausen, ist so schon viel zu eng. Carolyn hat die längeren Haare, Roselyn hat ihre teilgefärbt.
1640612830330.jpeg

Auch Otto und Ixxi müssen nun zur Schule gehen, Otto scheint sich nicht so darüber zu freuen. Man kann es leider nicht erkennen, aber er hat Sommersprossen. Ixxi wird in ihrer Tarnung rumlaufen. wie es ihr ihre Mutter vorlebt.
1640613696202.jpeg

Ich habe mal versucht, den Sammelpost der 4. Generation zu überarbeiten, man findet ihn hier. Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen.
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

@SimmyDoggy : drück dir die Daumen dass dein Fuß bald wieder ok ist.

Wer hätte es gedacht? Dorothy verpasst Alessio einen Elektroschock und es gibt dafür postive Beziehungspunkte :lol:.
Daraufhin hat sie ihn an dem Abend noch dreimal geschockt :glory:.
Sie schaut doch jetzt schon viel positiver aus oder?

38.jpg

Vor der Party war der Balken komplett rot. Was ein paar Elektroschocks so ausmachen.

37.jpg

Am nächsten Tag möchte sich dann Alessio auch mit ihr unterhalten.
"Was hälst du davon, wenn wir noch mal von vorne anfangen? Schließlich leben wir unter einem Dach, da wäre es doch viel angenehmer, wenn wir uns
nicht bekriegen."

39.jpg

So einfach geht das? Nach Wochen voller ständigem Stress und Anfeindungen. Ich frage mich wirklich was EA da in die Elektroschocks programmiert hat.

40.jpg

Noch ist nicht alles vergessen, aber es geht aufwärts. Gegensätze ziehen sich an? Ich wusste doch, dass zwischen den Beiden irgendwas ist.

41.jpg

Dann finden wir doch mal heraus, ob da was dran ist.

42.jpg

Läuft besser als erhofft.

43.jpg

Sie dürfen dann auch mal was zusammen unternehmen. Frühstücken in Windenburg.

44.jpg

Aha!

45.jpg

Die beiden sind in Flirtlaune, also lassen wir sie flirten. Nach einem Spaziergang rafft Alessio seinen ganzen Mut zusammen.

46.jpg

Von dem kleinen Handkuss wird beiden ganz warm, so dass sie ihre Kleidung wechseln müssen. Und da Dorothy ihn nicht georfeigt hat, versucht er es
mit einem richtigen Kuss.

47.jpg

Sie zeigt ihm darauf hin, wie man richtig küsst.

48.jpg

Danach sind die beiden nicht mehr zu stoppen. Die ganze Zeit flirten sie autonom, umarmen und küssen sich.

49.jpg

Voll süß.... aber vorher fand ich das Ganze spannender ;-). Aber wenn sie sich gegenseitig umbringen, können sie keine süßen Kinder zeugen.

50.jpg

Hach ja.... und schon sind wir wieder bei Friede, Freude, Eierkuchen angelangt.
Dann wollte ich euch noch diese Dame vorstellen. Alessios und Dorothys persönliche Stalkerin. Sie steht ständig vor der Tür. Gefühlt jede Stunde.
Von morgens bis abends.....und obwohl ihr niemand aufmacht, steht sie kurze Zeit später wieder da.
Hast du kein Zuhause?

51.jpg
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Ich habe auch wieder einige Bilder zusammen: Ganz fertig sind sie noch nicht, aber ich denk man kann mal anfangen. Irgendwie müsste ich die nächste GF mal etwas mehr Struktur in meine Sammlung bringen.

11.12.21_18-28-16.jpg

Das Luxus-Apartment in San Myshuno ist das neue Zuhause von Crow und Elaine. Gar nicht so verdammt teuer wie ich das in Erinnerung hatte - aber ein gutes Heim für einen angehenden Spitzenpolitiker.

11.12.21_18-40-16.jpg

Nur will sich anfangs trotz fleißiger Arbeit nichts tun. Charme, Charisma und bunte Anzüge hat Crow zur Genüge, aber die Karriere will einfach nicht flutschen... ist er am Ende einfach nicht begabt genug? Ist diese Welt zu hart zu einem verwöhnten Vampirspross? Tatsächlich hindert eine höhere Macht den armen Crow am Fortschritt. Als gnädiger Großer Bruder behebe ich ihm das Problem natürlich.

11.12.21_18-44-21.jpg

Elaine genießt das bunte Stadtleben jedenfalls in vollen Zügen, sie kann mit wenig Karriere auch leben. So lange sie nur nicht wieder langweilige Stein-Architektur und muffige Wandteppiche sehen muss. Und Onkel Vlad, der um die Ecken schleicht.

11.12.21_18-58-59.jpg

Crow ist da deutlich skeptischer, besonders was das Streetfood angeht. Prompt holt er sich eine Lebensmittelvergiftung.

11.12.21_18-56-57.jpg

Aber die Zwei haben noch große Pläne. Sie gründen eine Partei(gruppe). Und gleich morgen wollen sie nach geeigneten Mitgliedern suchen. Sie haben von einer recht engagierten WG in ihrer Nähe gehört, da lässt sich bestimmt der ein oder andere abschleppen. Elaine ist sich sicher, die werden die Idee zum Anbeißen finden.
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze und Meryane

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Wenn es Crow nicht gelingt die Leute zu überzeugen, kann er sie ja beißen =).

Mal wieder ein Zeitsprung zu Gen 2.
Wie oft kommen hier Sims einfach aufs Grundstück, oder gar ungefragt ins Haus. Also wer uneingeladen kommt, muss damit rechnen, als Essen zu enden.

76.jpg

Nicolais neues Schlafzimmer....Mit Katzen ist man halt nie alleine. Nicht mal auf dem Klo...

77.jpg

Elena hat keine Lust den beiden beim Techteln zuzuhören und geht lieber aus. Und seht mal wer ihr hier über den Weg läuft.
Ein Glas reicht ihr nicht, auf einem Bein kann man halt nicht stehen.

78.jpg

79.jpg

Huh... hier brennt die Luft. Ein Funken und es gibt eine Explosion.

80.jpg

Ganz die Mama. Ob ihr bewusst ist, dass sie genau in diesem Schrank entstanden ist?

81.jpg

Kleine Erinnerung:

82.jpg

Sie haben Zuschauer und die junge Dame hier, würde am liebsten mitmachen. Im Schrank ist aber leider nur Platz für zwei.

83.jpg

Wie schon gesagt: Ganz die Mama

84.jpg

Elena macht jetzt auch Maniküre und Pediküre.

85.jpg

Das wussten wir schon!

86.jpg

Ich hoffe doch für Yasara, dass er weiß wie das geht.

87.jpg

88.jpg

Ja wieso nicht? Vielleicht weil sie weiß, dass es von einem King ist, aber nicht von welchem?

89.jpg

Einer der möglichen Kanidaten schneit dann auch ins Haus.

90.jpg

Nicht die Antwort, die sich Elena erhofft hat.
91.jpg

Jetzt wird es kompliziert...

92.jpg

93.jpg

Und damit es richtig lustig wird, hat jemand auch noch den ahnungslosen Samuel hinzugerufen. (hrr hrr)
(Lustigerweise konnte sie auch nur ihm die frohe Botschaft überbringen. Und das muss jetzt nicht heißen, dass es seines ist. Sie konnte es ja auch Nicolai erzählen)

94.jpg

Nach den Gesichtern zu urteilen, eher eine schlechte.

95.jpg

Samuel hat ebenfalls kein Interesse daran, eine Familie zu gründen. Was er denkt sieht man ja deutlich.

96.jpg

97.jpg

Das war auch etwas naiv von Elena. In dem Punkt ist die dann doch nicht ganz die Mama. Persy hätte wahrscheinlich beide angebrüllt, was sie da bloß
für eine Scheiße gebaut haben.

98.jpg

Auf den Schreck, braucht sie erst mal was Süßes. Eis verträgt sie ja nicht.

99.jpg

Und dann..... :lol: Die arme konnte ihrem Gatten auch nicht die frohe Botschaft verkünden. Na er wird es schon merken.
Ich bin dann mal ein Kinderzimmer bauen. Am Besten ein Großes!

100.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Lunalumi, wow, da haben sich Deine Beiden ja ein Luxusheim ausgesucht. Die Politikerkarriere hab ich länger nicht mehr gespielt, da bekomme ich ja glatt auch wieder Lust drauf. Armer Crow, dass er sich so umsonst abrackern muss. Ich kann mir wohl vorstellen, dass Elaine froh ist, der Straudvilla entkommen zu sein. Für einen Nicht-Vampir ist es dort ja fürchterlich düster. Bin ja mal gespannt, ob die WGler wirklich so leicht von ihrer neuen Partei zu überzeugen sind.

Meryane, jaaa, es läuft soweit alles nach Plan *freu*, so genau hab ich mir das doch gewünscht. Einfach nur herrlich, wie da Mäggie und Elena mit ihren zarten Kugelbäuchen stehen und aneinander vorbeireden. Bin schon meganeugierig auf die Kleinen! Die müssen ja einfach niedlich werden.

Ich hab gestern meine Viererbande zu Teenies gespielt. Da von den Nachzüglern dabei auch einige mitgealtert sind, hab ich schließlich alle komplett zu Teens werden lassen (bis auf Michela & Emily, die sind nun Schulkinder). Muss gleich mal schauen, dass ich die gröbsten CAS-Unfälle beseitige, der Rest muss damit leben, wie er von EA zurecht gestylt wurde.

Gespielt habe ich derweil bei Bambi. Die Arme musste mit ansehen, wie sich ihr Vater von der alten Gemma anflirten ließ. Ihre Mutter Dornie war chronisch überarbeitet und eigentlich fast nie zuhause, da sie zum Workoholic mutiert ist. Schließlich war sie so genervt, dass sie an ihrem Geburtstag mitsamt der Geburtstagstorte von zuhause weggelaufen ist. Sollen die doch ihr Leben ohne sie ruinieren. Ich finde, Bambi kommt ja wirklich arg nach ihrer Mutter.
1640773933485.jpeg
1640773819947.jpeg

Ansonsten hab ich noch nicht viele Sims besucht. Dankrade habe ich kurz umgestylt, Marlenes Tochter Gigi hat bei ihr Geburtstag feiern dürfen. Die Mäx-Zwillinge haben sich auch zu ihr verirrt. Gespielt hab ich bislang nur die Vampirtruppe etwas länger, um sie sonnenfest zu bekommen. Ich muss ja sagen, trotz der Monsternasen finde ich Sunnys Zwillinge nach wie vor niedlich.
1640774078776.jpeg
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Ich hab gestern meine Viererbande zu Teenies gespielt. Da von den Nachzüglern dabei auch einige mitgealtert sind, hab ich schließlich alle komplett zu Teens werden lassen
Auwei, das sind ja auch nicht grade wenige wenn ich das richtig im Kopf habe.
Muss gleich mal schauen, dass ich die gröbsten CAS-Unfälle beseitige
Definitiv Grund 1 warum ich das nicht könnte =) Ich kann sie einfach nicht so lassen - aber das ganze Umgestalten geht mir eher auf den Keks. Wenn die Sims sich von allein vernünftig anziehen könnten würd ich da nicht mal eingreifen.
Bin ja mal gespannt, ob die WGler wirklich so leicht von ihrer neuen Partei zu überzeugen sind.
Na dann wollen wir doch mal sehen ;-)

11.12.21_19-06-40.jpg

Elaine freut sich über die neue Umgebung und sitzt viel am Fenster oder direkt an der frischen Luft. Ist ja auch wirklich schick hier im Nobelviertel. Und so gar nicht muffig.

11.12.21_19-00-19.jpg

Crow versucht sich an seiner ersten Rede. Mit Schwerpunkt auf "Versuchen". Der Platz hier ist auch eher gut gemeint als alles andere - Promi müsste man sein.

11.12.21_19-04-47.jpg

Ganz nebenbei bekommt Elaine auch etwas neue Hausarbeit auf die Nase gedrückt. Eher unspektakulär, aber der ein oder andere komplett versiffte "Keller" ist dann doch wieder nett.

11.12.21_19-14-49.jpg

Ab geht es zur WG mit Scarlett Vegas und den Hauata-Geschwistern. Erstere muss direkt ihren schicken lila Augen-Ring vorführen. Krönung der Mode hier in der Stadt. Elaine versucht den interessanten Chusi für sich zu gewinnen. Dabei stößt sie aber auf Betonmauern. Er will weder mit ihr flirten noch sich für die Partei gewinnen lassen noch höflich Konversation machen. Dafür wird sie von Scarlett angeflirtet. Die hat aber auch Crow ein Kusshändchen zugeworfen.
Eleiza ergreift gleich die Flucht und will nicht sozial sein, lässt sich aber mit viel Arbeit doch noch für die Partei gewinnen. Zaza ist zwar einigermaßen höflich, lehnt jegliche Einladung aber vehement ab. Schade für Crow, der sie recht attraktiv fand.

11.12.21_19-26-53.jpg

Ab geht es zur nächsten Party. Es stellt sich heraus dass Crow und Scarlett eine recht gute Chemie haben - so lange sie keine Streiche spielen will. Das Problem ist, sie liebt Streiche und geht Crow damit absolut auf die Nerven. Aber wenn mal Pause ist, stehen sie echt aufeiander.

11.12.21_19-37-45.jpg

Zum krönenden Abschluss fängt Crow (eher versehentlich) noch eine kleine Demo an, die allerdings recht gut verläuft.
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Also Scarlett, ein bisschen ernsthaft wenn dir schon ein netter Kerl über den Weg läuft *kopfschüttel*.
Oh schau mal auf dem letzten Bild, Igor lebt ja auch noch in deinem Spielstand =).

@Mimi A : Bambi hat ja ein interessantes Gesicht.

Tja heute fing es direkt traurig an. Nacho der adoptierte Streuner ist gestorben.

101.jpg

Sie hätte ja eine Nachricht, die ihn vielleicht trösten könnte. Aber nein das Spiel läßt nicht zu dass sie es ihm sagt.

102.jpg

Persy findet halt, sie wäre viel zu sexy um schon Oma zu werden.

103.jpg

Elena macht einen Raubzug, dabei läßt sie nicht nur leblose Gegenstände mit gehen. Sie muss jetzt halt für zwei essen.

104.jpg

Na endlich!

105.jpg

106.jpg

Wieso nicht?

107.jpg

Hatte das Gefühl Elena müsste längst soweit sein, aber nix passierte gestern. Kaum starte ich heute das Spiel hatte sie sofort Wehen.
Lustigerweise hab ich erst beim Bearbeiten der Bilder Nicolai entdeckt.

108.jpg

Ein Mädchen.

109.jpg

Sie hat Samuel angerufen, um ihm seine Tochter vorzustellen. Aber ich glaube das Baby hat ihm nur Angst gemacht.
Er hat es sich nicht mal angeschaut. Stolz vorzeigen ging leider auch nur bei Yasara und Nicolai.

110.jpg

Dein Ernst Spiel? Willst du mich f.....???

111.jpg

Vor lauter Schreck setzen wohl auch bei Yasara die Wehen ein. Sie bekommt einen Jungen.

112.jpg

Geburten machen wohl durstig. Und für irgendwas muss Samuel ja nützlich sein, wenn er sich schon nicht um seine Tochter kümmern will.

113.jpg

Bleiben natürlich nicht lange Babys. Darf ich vorstellen? Magnus, Yasara und Nicolais EINZIGES Kind!

114.jpg

Und die kleine Nuriel. Nummer eins von vier :what: :Eek:.

115.jpg

Leben in der Bude mal zwei.

nuriel und magnus.jpg

Und nun zu den Drillingen. Man sieht es Mäggie ist unglaublich happy.

116.jpg

117.jpg

Und da wäre der Grund für Mäggies Verweiflung. Beziehungsweise die Gründe.
Links Vivi und rechts Ava.

118.jpg

Und das ist Kayden.

119.jpg

Ich überlege noch, was ich mit den vier Kindern und 3 Erwachsenen anstelle.... Chaotisch wirds ja von alleine.

120.jpg

Was habe ich nur getan? Aber wer ahnt auch, dass Mäggie gleich Drillinge wirft?

Edit: ach ja folgenden Anruf hat Elena noch bekommen. Nur das es nicht dein Haus ist Jasper. Es gehört Mama Percy und du hast gar nichts zu kamellen.

Jasper.jpg

Neue Sims für Generation 3:

Nuriel Sinister
Vivi King, Ava King, Kayden King
Eltern: Elena Sinister + Samuel King

Magnus Sinister
Eltern: Nicolai Sinister + Yarasa Dracul of Ixia


Nochmal Edit: Wie es aussieht, sind alle außer Kayden Vampire
 
Zuletzt bearbeitet:

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten