Nachbarschafts-Doku Mimis Aliens & andere Kreaturen

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Hier geht es nach der urlangen Pause weder mit meinem alten Alienspielstand noch mit meiner Sims3-Großfamilie weiter, sondern mit etwas Neuem, was aber durchaus in diesen Thread passt. Eigentlich hatte ich diesen Spielstand nur begonnen, um mir einen neuen Alien-Plumbob für die erste Generation zu züchten, und ich wollte ihn hier gar nicht dokumentieren, aber dann uferte das Ganze ein wenig aus.

Hier gibt es nun also ein Special zu Vlad & seinen Entführungskids, ob ich das langfristig weiterführen werde oder nicht, kann ich noch nicht beantworten, das wird die Zeit zeigen.

Caleb hatte mit den Aliens gemeinsame Sache gemacht. Er half ihnen dabei, ein vampirisches Testobjekt zu bekommen, sie sollten dafür Vlads Erinnerungen an seine Forgotten-Hollow-Zeit löschen, so dass er seinen Feind aus seiner Nachbarschaft vertreiben konnte. Es ging auch alles soweit halbwegs gut, die Aliens setzen Vlad in San Myshuno aus und hatten ihn wie bei Entführungen so üblich mit Alien-Nachwuchs versorgt.
1641625039943.jpeg

Vlad, der in meinem Spiel nicht länger als Entertainer sondern als Wissenschaftler arbeitete, hatte keine Ahnung mehr, wo er eigentlich hingehörte, aber das störte ihn nicht weiter. Seine große Liebe galt seiner Rose, die er mit großer Aufopferung pflegte und ihr jeden Wunsch von den Augen ablas. Auf menschliche Kontakte konnte er liebend gern verzichten.
1641625271323.jpeg

Caleb kam ihn regelmäßig besuchen und offenbar hatte Vlad die alten Streitigkeiten tatsächlich komplett vergessen. Caleb brachte Vlad bei, sich von aus Fisch gewonnenen Plasmabeuteln zu ernähren, etwas, was in seinem früheren Leben sicherlich undenkbar gewesen wäre.
1641625420821.jpeg

Vlad wuchs ein kleines Bäuchlein, was durch Sport nicht zu beseitigen war.
1641625557914.jpeg

Vlad schleppte sich trotz der Schwangerschaftsstrapazen brav weiter zur Arbeit.
1641625609059.jpeg

Gedankt wurde es ihm nicht, gleich nach der Geburt seiner Zwillinge wurde er gefeuert, angeblich wäre er nicht teamfähig.
1641625658744.jpeg

Vlad nahm den Anruf gelassen hin, hatte er doch nun seine eigenen kleinen Testobjekte zuhause, die seine ganze Aufmerksamkeit brauchten. Zum Angeln kam er nicht mehr, also klonte er sich die Plasmabeutel nun. Seine beiden Mädchen nannte er schlicht E1-A1 und E1-A2, mit richtigen Namen wollte er sich nicht großartig abgeben, waren sie doch eh nur seine Testobjekte.
1641625730286.jpeg

Caleb kam täglich vorbei, um nach dem Rechten zu sehen. Ein wenig Sorge machte er sich schon, ob die Kleinen hier gut aufgehoben wären. Aber soweit schien Vlad seine Vaterrolle recht Ernst zu nehmen, die Babys wurden mit allem versorgt, was sie brauchten.
1641625917777.jpeg

Auch aus der Ferne wurde Vlad offenbar beobachtet, dieses Wesen stand Tag und Nacht unten vor der Tür.
1641626029232.jpeg

Mittlerweile begann ich zu überlegen, Vlad in eine Art 100 Baby-Challenge zu werfen. Ich glaube noch nicht wirklich daran, dass ich es wirklich schaffe, ihm so viele Kinder anzuhängen (das würde auch meinen Spielstand gleich wieder sprengen). Aber nach den 100-Baby-Regeln muss Vlad sie dennoch groß ziehen. Wir werden sehen, wie weit wir kommen.
1641626090797.jpeg

Die Kleinen wuchsen zu Kleinkindern heran. Vlad beschloss, sie lieber in ihrer Tarnung umher laufen zu lassen, damit ihnen die Leute normal begegnen sollten und nicht so meiden würden, wie es ihm selbst immer geschah.
1641626198973.jpeg

Da mir die Frisuren der Kids überhaupt nicht gefielen, habe ich beschlossen, ihnen eine andere zu verpassen. Da sie ja unterschiedlich genug aussehen, durften sie wenigstens eine Zwillingsfrisur bekommen.
1641626309179.jpeg

Die Zwillinge machten den üblichen Blödsinn, den man von Kleinkindern so gewöhnt ist.
1641626378898.jpeg

Vlad wurde noch zwei weitere Male entführt, aber leider blieben diese Entführungen ohne Folgen *seufz*.
1641626424604.jpeg

Auch als Schulkindern suchte ich den Zwillingen eine gleiche Frisur aus, wenn auch die eigentlichen diesmal nicht weiter schlimm gewesen wären.
1641626484448.jpeg

Viele Bilder hab ich nicht gerade gemacht, ich war viel zu sehr ins Spielen vertieft. Das Zelt ist prima, darin können sie schlafen, auch wenn die Nachbarn Parties feiern.
1641626541442.jpeg

Da sich kein weiterer Entführungsnachwuchs einstellen wollte, mussste eine Leihmutter her. Die fand Vlad in Sarai Cook.
1641626657807.jpeg

Sie wurde denn gar vorübergehend seine feste Freundin - auch wenn der Freundschaftsbalken eher rot war, war der Liebesbalken offenbar gefüllt genug.
1641626762189.jpeg

Die Zwillinge, kurz Eins und Zwei genannt, wuchsen zu bezaubernden Teens heran, denen Vlad einen Schlankheitstrank braute, damit sie nicht für ihre "Kilos zuviel" gehänselt werden konnten.
1641626833853.jpeg

Und jetzt, wo Sarai für neuen Babynachwuchs gesorgt hatte, wurde auch Vlad noch einmal entführungsschwanger. Sarai (oder auch das Spiel) nannte die Maus Cassandra, Vlad hätte sie wohl eher T1-V1 genannt.
1641626962333.jpeg

Vlads Beziehung zu seinen Teenietöchtern lag im tiefroten Bereich, so musste er sich die Freundschaft der Beiden erkaufen. Nummer Drei und Vier wurden geboren (offiziell E4-A3 und E4-A4).
1641627033484.jpeg

Alle beide grün *megafreu*, Drei war ein Mädchen, Vier war ein Junge. Und zusätzlich wurde auch Cassandra, Vlads Tochter mit Sarai, in den Haushalt übergesiedelt, ein kleines Vampirmädchen.
1641627212169.jpeg

Sie durfte vorzeitig aus der Wiege hüpfen, weil sie ja eigentlich älter als die neuen Zwillinge war.
1641627305025.jpeg

Vlad hatte zwar seinen Erziehungsskill längst voll gelevelt, aber er zog es dennoch vor, seine Teenies auf seine Art zum Aufräumen zu überreden.
1641627360196.jpeg

Die "Frösche" wurden zuckersüße Kleinkinder (ups, doppeltes Bild, da ist wohl was schief gelaufen).
1641627419599.jpeg

Vlad kümmerte sich besonders liebevoll um seinen ersten Sohn, den süßen Vier.
1641627501327.jpeg

Nummer Drei ist ja auch in ihrer Tarnung einfach nur knuffig *find*.
1641627604009.jpeg

So habe ich die Bande gestern allein gelassen - bin schon ganz gespannt auf ihre weitere Entwicklung!
1641627647393.jpeg

Ich muss auch noch dringend Bilder der Teens in ihrer eigentlichen Alienform knipsen, die hab ich bislang nur im CAS gesehen, die sehen zum Brüllen komisch aus.
 
  • Love
Reaktionen: Yessysims

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Woow, Vladi als Großfamilienvater, aber er macht das echt gut. :lol:

Ich hab bisher ja nur einmal eine Entführung mit Folgen bei den 4er-Sims erlebt und das ist bestimmt schon 5 oder 6 Jahre her. Irgendwie werden in meinem aktuellen Spielstand keine Sims entführt. Und in den vorangegangenen Spielständen sind immer nur Siminnen entführt worden. Mal sehen, vielleicht kommt das ja noch.
Aber die Namen find ich ja herrlich: E1-A1 :lol: Hat das irgendeine tiefere Bedeutung oder ist das einfach nur so?
Die männliche Babykugel sieht ja auch immer lustig aus irgendwie. :D Und jedesmal Zwillinge, auwei. :lol:
Aber süß sind die kleinen Aliens.:love: Und eine kleine Vampirin ist auch dabei.
Da bin ich mal gespannt ob er wirklich eine 100-Baby-Challenge durchzieht. Es gibt wohl kaum einen Sim der besser geeignet ist als ein Vampir, weil der ja ewig lebt. :lol:
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Ja, das stimmt, ein Vampir ist dafür wie geschaffen - und Vlad erst Recht, hat er doch so wundervolle Gene weiterzugeben *lach*. Schau mal:

1641635381292.jpeg

Die Namen stehen für Entführung Nr. 1 - Alien Nr. 1&2, erst wollte ich sie nach der Babyzahl benennen, aber so heißen sie nebenbei quasi noch nach EA.

Entführungen sind bei mir auch deutlich seltener geworden, nur die Wissenschaftler werden mit ihrer Satellitenschüssel öfter mal entführt, leider können aber auch stattdessen Aliens zu Besuch kommen, die nerven mich gerade im Spiel gewaltig. Die Zwillinge werden vom Lotmerkmal verursacht, aber er ist inzwischen auch noch dazu mit diesem Fruchtbar-Belohnungsmerkmal ausgestattet worden, es soll sich ja auch lohnen, wenn er denn mal endlich entführungsschwanger wird.

Danke Dir für Deinen lieben Kommi!
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

oh Mimi wie schön das Vlad bei dir jetzt so eine spezielle Rolle bekommen hat :nick:
ich bin ja auch sehr gespannt wie sich die Teens bzw Kids so weiter entwickeln und wie das verhältnis Alien und Vampir sich so verhalten wird
Vladi sieht ja besonders witzig aus mit Babybauch
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Yessy, stimmt, Vlad mit Babybauch sieht einfach nur klasse aus. Ich spiele so noch lieber mit ihm als sonst schon. Er ist ja der EA-Charakter, den ich eigentlich nie aus dem Spiel löschen kann, bin absoluter Fan. Ich denke mal, er wird hauptsächlich Aliens bekommen *hoff*, das andere Kind ist ja aus einer normalen Schwangerschaft entstanden.

Fanny, jau, die sind wirklich großartig!

Ich hab schon fleißig weitergesuchtet, das Spielen mit Vlad macht mir unglaublichen Spaß. Ich denke, ein paar Kinderchen werden schon noch auf ihn zukommen, 100 aber vermutlich nicht, einfach schon, weil ich den Stammbaum nicht kaputt machen will.

Wo war ich denn jetzt stehengeblieben? Ach ja, bei der Schlaflosphase ... ich wundere mich arg, warum hier niemand im Bett liegen bleiben möchte. Eigentlich sind die Kleinkinder alle hundemüde.
1641660339528.jpeg

Okay, es liegt mal wieder an den Bheedas *seufz*. Vlad ist so erbost, dass er Jesminder nach ihrer patzigen Antwort auf seine Bitte nach Ruhe einfach aussaugen muss, sein altes Ich kommt mal wieder an die Oberfläche.
1641660373748.jpeg

Ruhig wird es dadurch trotzdem nicht! Aber Jesminder putzt, als sie wieder zu sich kommt, noch fleißig unsere Wohnung *staun*.
1641660542886.jpeg

Vlad hat sich mittlerweile einen grottenschlechten Ruf erarbeitet. Auch den Aliens ist das schon zu Ohren gekommen.
1641660645101.jpeg

Sarai kümmert sich lieber um die Alienkids als um ihr eigenes, na, wenn sie meint. Vielleicht hat sie sich vertan, weil Cassandra ein sehr änliches Schlafoutfit hat?
1641660708366.jpeg

Hier also nochmal die beiden Großen ungetarnt am Herumblödeln. Beiden helfen ansonsten recht fleißig beim Betüddeln der Kleinkinder mit.
1641660846651.jpeg

Entführung Nummer 5 bleibt leider wieder folgenlos. Man kann ja leider nicht immer Glück haben, aber Vlad fühlt sich dennoch wieder arg gefoltert. Das erste Mal kam er noch völlig glücklich nach Hause, das ist ihm mittlerweile doch arg vergangen.
1641660957836.jpeg

Das Mithelfen am Schulprojekt bringt Vlad in seinem Bestreben als Supervater voran. Endlich bekommt man Drei mal wieder ohne ihren Schlafanzug zu Gesicht.
1641661058922.jpeg

Sie erzählt ihrem Papa Witze, während er mal ausnahmsweise selbst kocht, das überlässt er sonst lieber seinen Töchtern.
1641661195492.jpeg

Und schon wieder überfällt Vlad eine Simmin, er scheint wieder auf den Geschmack gekommen zu sein. Diesmal ist sein Opfer die arme Tina, die doch eigentlich zum Helfen gekommen ist. Cassandra erklärt ihrem kleinen Bruder, dass das alles nur halb so schlimm sei.
1641661254664.jpeg

Rahul sieht das gaaanz anders. Er findet es gruselig, dass seine Freundin in dieser Hölle hausen muss.
1641661488844.jpeg

Cassandra hat Geburtstag - ich bin schon jetzt sehr gespannt darauf, wie sie wohl als Teenie aussehen wird.
1641661546941.jpeg

Sie versteht sich mit ihrem Vater bislang noch am besten, wenn auch nicht wirklich gut. Vorsicht mein Kleiner, das wird Dein Papa gar nicht gern sehen, wenn Du an der Rose rumspielst.
1641661607075.jpeg

Und wieder wird Vlad entführt, während Zwei Ersatzmami spielt.
1641661716818.jpeg

Dieses Werk von Vlad scheint grottenschlecht zu sein, Eins legt es immer ganz fix zur Seite. Hach, endlich ist Vlad mal wieder schwanger *vorfreu*!
1641661793858.jpeg

Dass Tina sich hier überhaupt noch einmal durch die Tür wagt, finde ich ja mutig. Bei den Bheedas herrscht schon wieder Krach, diesmal zoffen sie sich wohl gewaltig.
1641661905574.jpeg

Na, dann rächen wir uns mal mit Partystimmung! Die beiden Großen werden echt schon erwachsen und müssen ausziehen. Ich werde sie arg vermissen. Mal schauen, eventuell sehen wir ja Nummer Zwei nochmal bei den Plumbobs wieder, wenn ihr nicht ihr grünes Schwesterlein noch Konkurrenz machen wird.
1641661974189.jpeg

Drei fragt ihrem Papa Löcher in den Bauch, vor allem warum sein Bauch immer wieder so leuchet, hätte sie gern näher erklärt.
1641662083117.jpeg

Schließlich hat das nächste Zwillingspaar Geburtstag. Also mit aktiver Alterung zu spielen, find ich arg anstrengend, die Zeit rennt so dahin, aber sonst ginge es hier ja bald nicht mehr weiter, weil der Haushalt überfüllt wäre.
1641662138581.jpeg

Vier bekommt seinen eigenen Schachtisch, damit er zuhause an seinem Bestreben arbeiten kann, Cassandra bekommt eine Geige, die auch Drei sicherlich noch nutzen wird.
1641662284588.jpeg

Als nächstes kommen die ersten Drillinge. Alle Drei sind grüne Jungen (E6-A5 oder schlicht Fünf, E6-A6 = Sechs & E6-A7 = Sieben). Sie haben aber dennoch eine andere Alienmama als Drei und Vier. Die helfenden Hände der Großen werden Vlad vermutlich jetzt fehlen!
1641662381744.jpeg

Muss jetzt schnell wieder ins Spiel huschen .... bis demnächst!
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Nach dem Aufziehen der heute geboren Kinder wird erstmal Schluss sein und zwar nicht, weil ich nicht noch Lust auf weitere hätte, sondern weil mich das Spiel sonst zu sehr fesselt. Ich hab schon einmal die 100-Baby-Challenge am Stück durchgesuchtet, das brauch ich wirklich kein zweites Mal! Vielleicht gibt es ja später mal eine Fortsetzung.

Vlad meint, alles im Griff zu haben. Und solange, wie die Kids noch in der Wiege liegen, stimmt das meistens auch.
1641746332142.jpeg

Die älteren Kinder haben aber auch so ihre Bedürfnisse, vor allem das Kochen fällt Vlad noch schwer. Cassandra gibt ihm Tipps, die hat den Großen öfter mal beim Kochen zugeschaut.
1641746443744.jpeg

Drei, Vier und auch Cassandra im Teddykostüm sind arg bemüht, beim Versorgen der Babys mitzuhelfen. Sie merken nicht, dass sie Vlad eher im Weg stehen statt Gutes zu tun. Und im Hintergrund darf natürlich nie die Geräuschkulisse der Bheedas fehlen *seufz*.
1641746530877.jpeg

Ich bemühe mich gar nicht erst, nach Unterschieden zu suchen, eins der Kinder hat zumindest eine andere Augenfarbe, soviel hab ich denn doch bemerkt.
1641746710700.jpeg

Wie man sieht, ist Vlad nun nicht mehr ganz so cool unterwegs. Zwei schenkt Drei eine selbst gebaute Gitarre, auch wenn sie die jetzt noch nicht brauchen kann, freu ich mich sehr darüber.
1641746995164.jpeg

Wer auch immer hier als Dreckspatz umher läuft, er steht für das Chaos, das nun über uns hereinbricht. Mit nur einem Badezimmer müßte man einen Zeitplan erstellen, wer da wann überhaupt reindarf. Ließe sich sicher regeln, meine Tochter beherrscht so etwas prima - Vlad und ich eher nicht so!
1641747113939.jpeg

Irgendwann gönnt sich auch der gestresste Papa mal ein Entspannungsbad *lach*.
1641747275046.jpeg

Cassandra wächst zum Teen heran. Da ihre Noten das hergeben, hab ich ihren Geburtstag auf ein Wochenende vorgezogen.
1641747338691.jpeg

Schließlich muss sie als Vampirin bei mir lieber sonnenfest werden. Uaah, die verbuggte Kinnpartie sieht bei ihr ja besonders gruselig aus.
1641747393183.jpeg

Jetzt hat Vlad auch wenigstens bald wieder ein wenig Unterstützung, die auch wirklich hilfreich ist. Wer hat denn das Spielzelt kaputt gemacht? Das ist unser wichtigster Schlafplatz, weil man dort auch bei Krach noch schlafen kann.
1641747701819.jpeg

Und den gibt es weiterhin mit schöner Regelmäßigkeit. Ahhh, diese Entführung war nicht auf meinem Plan, aber ich hab auch nochmal Glück gehabt, die Aliens haben diesmal wohl wieder andere Tests durchgeführt.
1641747836397.jpeg

Jau, alles klar, Drei weckt mal eben einen unschuldigen Townie, damit der das Monster entfernen soll. Ich vermisse Vlad, wo steckt der eigentlich, der wird doch nicht schon wieder entführt worden sein? Nein, er hört einer Straßenmusikantin zu - wie niedlich!
1641747906245.jpeg

Och nöö, du hast doch gerade eben erst geduscht *seufz*. Wenn man nicht dazu kommt, andere Freunde zu finden, dann müssen halt die Geschwister herhalten. Vlad gehört nun zu den Glitzervampiren, er hat gerade das Supervater-Bestreben abgeschlossen.
1641748077148.jpeg

Schau an, Vier vertraut auch auf die Hilfe der Townies, was den Kampf gegen die Monster angeht. Selbst im Zelt können die Zwillinge nicht zur Ruhe finden, es wird wohl leider Zeit, Monsterlampen zu kaufen, so kann das nicht weitergehen.
1641748192258.jpeg

Endlich ist der Geburtstag der Drillinge gekommen und Vlad muss mehrfach Kuchen backen, weil die hungrige Bande immer schneller ist, als er die Kerzen plaziert bekommt.
1641748289955.jpeg

Kaum ist die Feierei zuende, wird Vlad wieder von den Aliens eingeladen.
1641748373615.jpeg

Drei streitet sich derweil mit Jesminder.
1641748541982.jpeg

Was soll mir das bitte sagen? Wisst ihr da schon mehr als ich? Cassandra ist in ihrer dunklen Form übrigens auch grün, wenn auch heller als der Rest der Kinderschar.
1641748588782.jpeg

Sie ist außer Caleb die Einzige, mit der Vlad befreundet ist, ob das am gemeinsamen nächtlichen Angeln liegt? Mit allen anderen Kindern ist er eher verstritten.
1641748689126.jpeg

Die nächsten Bilder hab ich erst vom Geburtstag von Drei und Vier geknipst.
1641748810289.jpeg

Drei hat sogar in beiden Formen eine ganz tolle Nase, aber irgendwie gefällt mir Zwei bislang doch insgesamt besser.
1641748908873.jpeg

Hier sieht man Drei mal mit Gitarre, die ihr Zwei geschenkt hat, die hat sie von ganz allein hervorgekramt. Tatsächlich ist Vlad wohl doch wieder schwanger, anfangs hab ich gar kein Moodlet dazu entdeckt.
1641749034170.jpeg

Cassandra darf vorzeitig ausziehen, da sie Einserschülerin ist und mir zuviele Plasmabeutel verbraucht. Irgendwie gehört sie ja auch nicht so ganz dazu, weil sie ja kein Entführungsbaby ist.
1641749148593.jpeg

Damit sie nicht so allein bleiben muss, verkuppelt Vlad sie noch mit seinem einzigen Freund. Vielleicht wird er ja irgendwann noch Opa *hoff*.
1641749258675.jpeg

So wird nun wieder Platz für Zwillinge frei - wie gesagt, das sollen nun erstmal die letzten Kinder bleiben, auch wenn es mir schwerfallen wird.
1641749330134.jpeg

Acht und Neun sind beides Mädchen.
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Wenn ich Pläne schmiede, sind sie schon von Vornherein zum Scheitern verurteilt.

Drei bereitet fleißig das Winterfest vor, während Sechs wie ein Besessener auf der Familiengeige übt. Vlad ist hochzufrieden mit ihm.
1641807222042.jpeg

Auch Drei ist offenbar angetan von seinem schrägen Gefiedel. Wie süß, dass Vlad Familienbilder knipst, obwohl er seine Bande doch eigentlich nicht ausstehen kann.
1641807439503.jpeg

Gleich nach dem Winterfest haben Vlads jüngste Zwillinge Geburtstag. Noch hat er zu den beiden Babys eine sehr gute Beziehung, aber die wird er bald ruiniert haben.
1641807561054.jpeg

Wer da nun wer ist, keine Ahnung!
1641807640109.jpeg

In ihrer Tarnung lassen sie sich deutlich besser auseinander halten.
1641807684631.jpeg

Nach dem Fest ist vor dem Fest - der Jahreswechsel steht vor der Tür - und Cassandra ist schwanger - juhuu!
1641807722052.jpeg

Das ganze Familie feiert zusammen, auch Eins und Zwei sind selbstverständlich dabei.
1641807807849.jpeg

Als Cassandra am nächsten Morgen geht, sieht sie noch runder aus. Vlad macht sich über Dreis Yogaversuche lustig. Die Aliens möchten Vlad auch alles Gute zum Neuen Jahr wünschen. Wie gut, dass der Haushalt gerade eh komplett voll ist.
1641807856649.jpeg

Die Kleinen kommen frisch aus der Badewanne, auch wenn sie nicht so aussehen *grummel*. Die Yogaübungen zeigen erste Erfolge, ich freu mich für Drei.
1641807970504.jpeg

Dann ist es soweit, Vlad wird Opa und reist das erste Mal nach seiner Gedächtnislöschung wieder nach Forgotten Hollow. Offenbar kommen dabei aber keine Erinnerungen an sein früheres Leben zurück, die Aliens sind offenbar recht gründlich vorgegangen.
1641808035555.jpeg

Der stolze Opa holt seinen Enkel Jessie persönlich aus der Wiege und möchte ihn am liebsten gar nicht wieder hergeben.
1641808470598.jpeg

In der Ferne erspäht Vlad seine absolute Traumfrau, er ist ganz entzückt von ihr. Er schafft es denn gar, die Schöne mit der zarten Porzellanhaut zu beeindrucken, aber als Vlad allzu forsch vorangeht, weist sie in fix in seine Schranken. Er muss sie einfach wiedersehen, so wundervolle Augen hat er zuvor noch nie gesehen.
1641808544238.jpeg

Hmm, das Nachhausereisen erweist sich als ein wenig schwierig, er wird Jessie nicht mehr los, mag ja aber seine Töchter auch nicht zurücklassen. Irgendwie bekommt er sie gestapelt. Hmm, da dachte Vlad, er könnte mal seine bislang unnützen Tränke verbrauchen, aber L möchte davon nix wissen.
1641808904503.jpeg

Dennoch knistert es zwischen den Beiden gewaltig - und das bei eher rotem Freundschaftsbalken.
1641809020596.jpeg

Da muss einfach noch ein Baby her, ich kann nicht anders.
1641809070573.jpeg

Und natürlich bekommt auch L einen Wohnungsschlüssel, sie hat gar kein eigenes Zuhause, die Arme!
1641809108797.jpeg

Na, das sieht doch schon ganz vielversprechend aus *hoff*.
1641809156306.jpeg
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Dreckige Kleinkinder, zerstörte Schulprojekte und Häuser, Mehl und Soße auf dem Boden. Chaos pur würde ich sagen!!! :lol: :lol:
Also bei den ganzen Kids komm ich jetzt auch nicht mehr mit, aber deine Übersicht der Kiddies mit den ganzen E6-A7-Namen ist echt lustig, und mit fast allen ist er verkracht. Lustig find ich auch das der klapperdürre Vladi lauter moppelige Kinder hat. Ist das der Bug?? Ich hab nämlich grade auch ein Moppelkleinkind. Ich spiele grade bei den Bheedas. :D
Das Kinn von Cassandra ist ja wirklich ein bisschen gruslig. Das hat echt was von einer fiesen Hexe.
Und da bändelt er mit L. Faba an. Ein echt drolliges Pärchen. :D Da bin ich aber auch auf Nachwuchs gespannt, weil L ja auch ein paar tolle Gene hat.
Einen Enkel hat er auch schon, naja, ist ja kein Wunder. Da werden bald vermutlich noch mehr kommen. :lol: Ist der Kleine auch ein Vampir, aber ich glaube das merkt man jetzt noch gar nicht, oder?
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Danke für Eure lieben Kommis!

Nikita, das kam mir echt spontan in den Sinn, als L da so durch Forgotten Hollow eilte, wie sie es ja gern mal tut. Irgendwie sind die Zwei so niedlich miteinander, dass ich sie jetzt als Paar zusammen lasse. Sie darf allerdings nicht mit einziehen, damit sie nicht mit altern muss. Damit ist die 100-Baby-Challenge nun endgültig Geschichte, weil Vlad dafür ja lauter verschiedene Mütter bräuchte.

Fanny, jau, Chaos pur trifft es perfekt! Manchmal kann man es echt nicht fassen. Während man ein paar Dinge wieder in Ordnung bringt, werden umso mehr neue verdreckt oder kaputt gemacht. Das glaub ich gern, mit den Kids komm ich selbst ins Tüddeln, vor allem mit den Drillingen, da hab ich bis zum Auszug nicht gelernt, wer eigentlich wer ist.
Mir scheint das auch ein Bug zu sein mit dem runden Nachwuchs, hier hätt ich mir das ja noch erklären können, da sie gern mal von mehreren Personen Essen erbetteln, aber in meinen anderen Spielständen springen sie oft gleich nach der Geburt aus der Wiege und da ist es ebenso. Ähm, nee, das Zuviele-Futtern käme ja auch erst später, das kann also eh keine Erklärung sein.
Ja, witzigerweise versteht sich Vlad wirklich nur mit Cassandra prima, da freut er sich auch immer riesig, wenn die mal wieder vorbeikommt. Der Rest schafft es schon im Kleinkindalter immer fix, eine megaschlechte Beziehung zu ihm zu entwickeln.
Mal schauen, wie es mit der Enkelschar weitergeht. Ganz ursprünglich wollte ich hier gar nicht dauerhaft weiterspielen, sondern mit dem Erwachsen werden der Alienbande aufhören, aber nun mit den L-Kids bin ich noch unsicher. Vielleicht spiel ich die ja doch noch ein Weilchen weiter, weil ich gern wüsste, wie sie sich entwickeln. Ob ich allerdings davon dann noch berichten werde, glaube ich eher nicht.

Gefühlt hab ich nur noch Geburtstage gefeiert, daher wird es hier heute arg langweilig zugehen. Begonnen haben die Drillinge.
1641893608839.jpeg

Fünf hat eine Monsternase, Sechs und Sieben bleiben davon verschont.
1641893640615.jpeg

Gleich am nächsten Tag sind die jüngeren Zwillinge, Acht und Neun, an der Reihe.
1641893755676.jpeg

Drei übt weiterhin jede Menge Yoga.
1641893813577.jpeg

Wenig später werden die älteren Zwillinge, Drei und Vier, auch schon erwachsen.
1641893850229.jpeg

Sie ziehen aus und es wird ein Platz für das erste L-Kind frei, leider ist der Kleine ein Vampir.
1641893932748.jpeg

Die Drillinge setzen den Herd in Flammen, immerhin löschen sie ihn auch fix wieder.
1641893995951.jpeg

Das steht hier auf der Tagesordnung, irgendetwas gibt es immer zu Reparieren. Ähm, wer feiert denn dann aber da - sind die Bheeda-Kleinkinder allein zu Hause?
1641894108928.jpeg

Acht und Neun experimentieren gern und viel, nur die Ergebnisse lassen wohl zu wünschen übrig, wenn man Neuns Blick so betrachtet.
1641894216672.jpeg

Ohne Etagenbetten ginge hier nix.
1641894278662.jpeg

Auch der nächste L-Nachwuchs ist ein Vampirchen *seufz*, der Kleine heißt Dave.
1641894332358.jpeg

Die Drillinge mal ungetarnt, keine besonderen Zinken dabei! Dafür ist die Kinnpartie ein wenig ausgeprägter.
1641894387251.jpeg

Wenn es in der Wohnung arg zu eng wird, kann man ja auch mal den Hausflur blockieren.
1641894443077.jpeg

Vlad, L und ihre Lieben, ich hoffe ja noch auf eine kleine Hexe.
1641894499185.jpeg

Als nächstes kommen Zwillinge. Und ich bin zu doof zu erkennen, dass Hunter auch ein Mädchenname sein kann. Also setze ich noch ein Babytechteln an.
1641894552865.jpeg

Rolando wird schon ein Schulkind, die Drillinge denn gar erwachsen.
1641894653762.jpeg

Mit dem Auszug der Drillinge wird Platz frei für Ls Zwillinge, die beide Magier sind *freu*. Das neue Baby ist also eigentlich eins zuviel, aber nun kann ich es auch nicht mehr ändern.
1641894738506.jpeg

Passend zum Erntefest haben Acht und Neun Geburtstag.
1641894827414.jpeg

Neun hätte ich eigentlich gern weitergespielt, aber leider hat sie in ihrer Alienform eine recht normale Nase, die ich wohl in meiner Enttäuschung gar nicht geknipst habe. Da wird es wohl doch eher Drei werden, die ich zu den Plumbobs schicke. In ihrer Tarnung sehen allerdings beide Klasse aus *grins*.
1641894865905.jpeg

Auch Dave gehört kurze Zeit später schon zu den Schulkindern.
1641894964784.jpeg

Dafür sind nun Brice und Hunter als Kleinkinder zu versorgen.
1641895023004.jpeg

Hunter tausche ich nicht nur die Frisur, sondern auch den Namen. Sie heißt nun Faria. Sie erinnert mich bislang ein wenig an ihre Mutter, hat aber leider nicht die tolle Augenfarbe. Aber so richtig sieht man ja erst im Teeniealter, was sie doch alles von Vlad geerbt haben könnte.
1641895088128.jpeg

Da Vlad für ein Bestreben ein verheiratetes Kind braucht, wird Cassandra verheiratet. Vlad verlobt sich wenigstens mit seiner L. Der Jüngste der Familie ist wieder ein kleiner Vampir, ich hab mir leider nicht gemerkt, wie der Kleine denn wohl heißt.
1641895268300.jpeg

Das war's hier dann vermutlich fürs Erste wieder! Eventuell zeige ich später nochmal irgendwann, was aus der kleinen Hexe so geworden ist, immer vorausgesetzt ich spiele dort weiter. Und eins der Alienkids wird zu den Plumbobs ziehen, ich tendiere gerade zu Drei, ganz sicher bin ich aber noch nicht.
1641896330593.jpeg
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

15 Kinder, Respekt!!!! Für dich ist das "zuviele Kleinkinder-Szenario" auch ein Witz, oder? :lol: 🤣
Und die arme L. musste gleich 5 Kinder hintereinander kriegen.
Die Schnute von dem einen Drilling ist ja herrlich. Zieht er die oder hat der so eine Schnute?
Erstaunlich wieviele unterschiedliche Nasen es gegeben hat. Wieviele Aliens, Vampire und Magier hast du jetzt??
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Fanny, jau, L. hab ich ein wenig gequält, aber insgesamt war sie auch nicht öfter schwanger als Vlad, der hatte nur längere Pausen dazwischen. Ich wollte halt so gern eine kleine Hexe und die hab ich ja nun auch bekommen.
Hmm, keine Ahnung, die Schnute ist mir bislang noch gar nicht so aufgefallen, aber Du hast Recht, die sieht echt ulkig aus.

Die Entführungskinder sind allesamt Aliens, mit L hat er die Magierzwillinge und der Rest sind Vampire, macht also:
9 Aliens, davon fünf weiblich und vier männlich
4 Vampire, einer weiblich, drei männlich
2 Zauberkundige, einer männlich und eine weiblich

Und letztere haben das Rennen gemacht, es wandert doch kein Alien in den Plumbob-Genpool, sondern die magischen Zwillinge gemeinsam. Sehen sie nicht einfach nur urig aus???
1642015333335.jpeg

Farias Frisur ist mir bislang noch nie aufgefallen, vielleicht ist sie auch noch relativ neu?
1642015380327.jpeg

Als auch ihr kleiner Bruder noch zum Jungvampir gealtert ist, sind Faria und Brice lieber zu L gezogen, bzw auf die freie Wiese und haben dann halt ihre Freizeit meistens im Reich der Magie verbracht. Launische Teenies können ja auch schonmal Geschwister anfallen, wenn sie am Verdursten sind.
1642015418191.jpeg

Beide hätten sich fast abgefackelt. Faria hat nebenbei noch fleißig Yoga gelernt und ist Joggen gegangen, um ihren Teeniespeck abzutrainieren.
1642015444355.jpeg

Zwischen den Geschwistern lief es nicht immer rosig ab, Zoff war auch mal an der Tagesordnung. Brice hat es geschafft, sich gleich drei Flüche anzulachen.
1642015458606.jpeg

Nun sind die Zwei erwachsen, L ist richtig stolz auf ihre beiden magischen Kids. Und ich bin es auch! Schön sind sie nicht wirklich, aber sie sehen definitiv spannend aus.
1642015474966.jpeg

Vielleicht wird Faria ja später mal in Ls Fußstapfen treten, sie kann es schon recht gut mit ihr aufnehmen, aber aber und an zeigt L ihr doch mal ihre Grenzen auf. Und Brice prügelt sich derweil mit Mädchen, der kann einem aber auch leid tun mit all seinen Flüchen.
1642015878449.jpeg
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten