Stammbaum reparieren

RoeCat

Member
Registriert
Mai 2010
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Hallo!

Das ist ein inzwischen ein ziemlich altes Problem, aber es fängt jetzt erst an mich richtig zu nerven.

Und zwar bevor es ein Update gab, das die Stammbäume wieder stabil gemacht hat, wurde ein großer Teil von Sims aus meiner Hauptfamilie aus dem Stammbaum radiert, weil sie schon tot und ihre Geister auch nicht mehr im Spiel waren.
Ich habe diese Sims noch von Lebzeiten in meiner Galerie und frage mich nun, ob es möglich wäre, die zwei Zweige der 2. Generation wieder zu verbinden, indem ich die Klone ins Spiel setze und den Beziehungsstatus zu "Mutter/Vater" mit den jeweiligen Kindern ändere und damit die originalen Eltern ersetze? Ist das überhaupt möglich oder würde das keine Auswirkungen auf den Stammbaum haben?

Hoffe jemand versteht, wie ich das meine, und kann mir da aushelfen oder irgendeine andere Lösung bieten!

LG
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Hallo!

Das ist ein inzwischen ein ziemlich altes Problem, aber es fängt jetzt erst an mich richtig zu nerven.

Und zwar bevor es ein Update gab, das die Stammbäume wieder stabil gemacht hat, wurde ein großer Teil von Sims aus meiner Hauptfamilie aus dem Stammbaum radiert, weil sie schon tot und ihre Geister auch nicht mehr im Spiel waren.
Ich habe diese Sims noch von Lebzeiten in meiner Galerie und frage mich nun, ob es möglich wäre, die zwei Zweige der 2. Generation wieder zu verbinden, indem ich die Klone ins Spiel setze und den Beziehungsstatus zu "Mutter/Vater" mit den jeweiligen Kindern ändere und damit die originalen Eltern ersetze? Ist das überhaupt möglich oder würde das keine Auswirkungen auf den Stammbaum haben?

Hoffe jemand versteht, wie ich das meine, und kann mir da aushelfen oder irgendeine andere Lösung bieten!

LG




das würde ganz sicher alles durcheinander bringen...aber sagen wir: dein ältester sim vom stammbaum ist die heutige oma und du hast deren grosseltern und eltern in der galerie, dann müsste zwischen diesen 3 generationen ein vernünftiger altersunterschied herrschen, du müsstest dazu die jetzige oma zur JE machen, die eltern zu erw. und die grosseltern zu alten, alle in einen haushalt packen mit dem cas.fulleditmode cheat verwandtschaften....danach den haushalt trennen und die heutige oma wieder älter machen...das sollte gehen, allerdings würde ich das erstmal testen ob alles richtig ist ehe du speicherst, wenn nicht gehst du ohne speichern aus dem spiel...ob das klappt? keine garantie:)
 

yuna001

Member
Registriert
November 2012
Die Stammbäume sind in Sims 4 selbst leider aufgrund des Cullings - vor allem das der Geister - eh ständig das reinste Chaos. Das mag man bei ein paar Generationen noch nicht merken, irgendwann kommt es dann aber doch. Deshalb führen so viele Generationsspieler ja Stammbäume außerhalb des Spiels - und mir wäre neu, dass sich da was geändert hat. Das Einzige, was da mal gepatcht wurde, war doch ein Bug durch ein Update, der die Stammbäume total geschrottet hat, oder irre ich mich da jetzt? Das hat das Grundproblem der nicht brauchbaren Stammbäume meines Wissens nach aber nicht geändert - und demnach würdest du dir die Arbeit da wahrscheinlich vollkommen umsonst machen.


Falls ich da jetzt falsch liege, lasst es mich bitte wissen. Ich als Generationsspieler fände es nämlich auch genial, wenn sich da was geändert hätte. Wie gesagt sehe ich davon aber auch bei meiner neuen Linie nix. Ich bin jetzt in der dritten Generation und mein Stammbaum ist schon wieder total zerrupft und unbrauchbar, wenn es über die vorherige Generation hinaus geht...
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

nein yuna, es wurden auch durch das culling verstorbene gelöscht, erst seit dem update passiert das nicht mehr ( oder sollte nicht mehr passieren ), deshalb kriegst du ja jetzt tel. bescheid wenn ein näherer sim gestorben ist, du hast 2 sim-wochen zeit den grabstein einzusammeln und dann entweder den geist zu stärken, dann kann er spuken, oder den sims ins jenseits entlassen, dann ist er zwar weg aber immer noch im stammbaum, denn die geister zählen ja zum gesamten sim-vorkommen, deshalb entlasse ich alle ins jenseits...das gleiche passiert wenn du es einfach dabei belässt, dann ist der geist auch weg aber noch im stammbaum...nur wenn du - so wie ich - verstorbene sichtbar machst und löscht, sind sie ganz weg und aus dem stammbaum, das geht aber nur mit mod...da ich das culling per mod abgestellt habe, lösche ich die sims, die nicht mit uns verwandt sind...sonst würden sie ewig unter den verdeckten bleiben...:)
ich weiss ja nicht was du im MC eingestellt hast, aber wie gesagt, eigentlich sollte im stammbaum nichts mehr gelöscht werden...
 
  • Danke
Reaktionen: yuna001

yuna001

Member
Registriert
November 2012
Danke für die Info Birksche, aber seit wann ist denn das so? Wie gesagt, bei mir verschwinden nach wie vor Sims aus dem Stammbaum, und ich entlasse die Geister auch nur. Das passiert nicht sofort, aber trotzddem nach einer Weile, obwohl da von mir ganz sicher nichts gelöscht wird und meine aktuelle Linie spiele ich ja erst seit Anfang diesen Jahres. Trotzdem wird meine erste Generation beispielsweise nicht mehr angezeigt und demnach auch zahlreiche Sims der zweiten Generation nicht, mit denen mein Sim aber zB nur über die erste Generation verwandt ist.
 

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Ich sehe die Problematik öfter in FB Gruppen - also es werden nachwievor Sims gelöscht.
Gerade taucht wieder so ein Beitrag auf: die älteste Generation ist gelöscht.

Ist die Frage, ob das nicht eher mit Mods zusammen hängt. Bienchen hatte auch schon mal den MCCC vermutet.
Irgendwie ist vielleicht eingestellt, dass unsichtbare Haushalte emtfernt werden? Oder unsichtbare Geister?

Ich kann da leider hinsichtlich meiner Einstellungen nix zu sagen ... bei mir gibt es noch keine toten Sims. ^^
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Danke für die Info Birksche, aber seit wann ist denn das so? Wie gesagt, bei mir verschwinden nach wie vor Sims aus dem Stammbaum, und ich entlasse die Geister auch nur. Das passiert nicht sofort, aber trotzddem nach einer Weile, obwohl da von mir ganz sicher nichts gelöscht wird und meine aktuelle Linie spiele ich ja erst seit Anfang diesen Jahres. Trotzdem wird meine erste Generation beispielsweise nicht mehr angezeigt und demnach auch zahlreiche Sims der zweiten Generation nicht, mit denen mein Sim aber zB nur über die erste Generation verwandt ist.
das kam damals mit dem überarbeiteten culling-system, seither kann man die sims ja schützen indem man sie herzt, damals kam auch das mit den anrufen usw....
ja, ich weiss es nicht, bei mir werden die tatsächlich nicht gelöscht, hat viell. was damit zutun, dass ich das culling im MC abgestellt habe? normalerweise sollte das aber für alle so funktionieren, auch die ohne mod...hast du denn das ausmerzen im MC abgestellt oder nicht? hattest du die familien geschützt bei denen jemand starb? bzw. waren die als gespielt getagt?:)
EA hat das ja gerade geändert, damit man die geister nicht mitschleppen muss, sie aber trotzdem im stammbaum bleiben




timida, wenn ich einen sim ins jenseits entlasse ist er aus den versteckten verschwunden, das kann es schon mal nicht sein...
 
Zuletzt bearbeitet:

RoeCat

Member
Registriert
Mai 2010
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Hallo!

Ich hatte tatsächlich den Eindruck, dass seit dem erwähnten Update die verstorbenen und ins Jenseits geschickten Geister auch nach längerer Zeit nicht mehr aus dem Stammbaum entfernt wurden, aber wer weiß, vielleicht kommt das ja auch noch. :/

Jedenfalls habe ich es gerade versucht mit den Kopie-Sims und da ist mir gleich zu Beginn aufgefallen, dass man den Beziehungsstatus von denen, deren Eltern verschwunden sind, nicht nochmal auf Mutter/Vater ändern kann, da gibt es nur Geschwister oder Mitbewohner oder es ist ganz ausgegraut. :(
Dann hab ich es mit diesem family_son_daughter usw cheat versucht, bei dem man sich ellenlange Sims IDs aufschreiben muss. Davon abgesehen, dass es irgendwie einfach nichts geändert hat, hab ich gelesen, dass sich das sowieso nach jedem Laden neuer Grundstücke zurücksetzen würde.
Was vielleicht klappen würde wäre, wenn ich von absolut jedem Sim eine alleinstehende Kopie in die Bibliothek lade, sodass sie keine bestehenden Beziehungen zu irgendwem haben, und die Originale lösche und durch diese Klone ersetze, dann würde das mit dem Status auf Eltern ändern vermutlich klappen, aber bei einem Haufen dutzend Sims ist es mir das auch nicht wert lol

Gibt es noch eine Mod, mit der man den Beziehungsstatus ändern kann? Ich bin nicht wirklich fündig geworden, aber vielleicht kennt jemand etwas.

LG
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ich meine im MC gibts sowas:) unter documentations kannst du dir anschauen ob da was zu finden ist, entweder im main-menue oder unter population, würde ich sagen... du brauchst dann auch nur die tools mit denen du das machen kannst,,,das main-tool natürlich zwingend, hast du alles eingestellt, kannst du ihn auch wieder rausschmeissen...
 

yuna001

Member
Registriert
November 2012
Ja, das ist gut möglich, dass das mit Mods zusammenhängt. Vor allem wenn Bienchen als Modderin das schon vermutet. Allerdings finde ich da keine Einstellung. Ich habe die vom Spiel angedachte Ausmerzung nicht mittels MCCC deaktiviert, das war es aber auch schon. Ich muss mir das aber nochmal genauer ansehen. Vielleicht gibt es da ja noch eine weitere Funktion, die verantwortlich sein könnte und mir unbekannt ist.

Das ist auch recht verworren, deshalb blicke ich da ganz ehrlich auch nicht so recht durch. Es scheint aber eine Art System dahinter zu stecken. In der Generation 0 wurde bisher zB Devon (mein Gründervater) zwar noch nicht gelöscht, aber seine Ehefrau Danna (geb. Saldivar) und somit Gründermutter meiner Sims. Die starb ja schon als Erwachsene - ist also schon länger tot.

Ähnlich ist das bei Jordan, der Ehefrau von Ezra (Erbe der ersten Generation). Jordan selbst ist zwar noch vorhanden, aber ihre Eltern (Bella und Mortimer Grusel) sind beide seit einer Weile aus dem Stammbaum verschwunden. Und Jordan lebte ja bis vor ein paar Tagen noch. Ich weiß nicht mehr seit wann Mortimer tot ist, aber der war ja auch um einiges älter als Bella. Bella ist hingegen vor Devon gestorben, daran erinnere ich mich noch. Und aus dem Stammbaum verschwand erst Danna, dann Morti und zuletzt Bella vor ein paar Tagen. Das müsste die Reihenfolge sein, in der sie auch gestorben sind. Ich vermute, da läuft im Hintergrund irgendein Timer ab und an einem gewissen Punkt werden die Geister dann doch final gelöscht. Warum auch immer...

Aktuell bedeutet das also, dass ich in meiner direkten Linie grundlegend noch alle Sims sehen kann, aber zB gibt es keine Verbindung mehr zu den Saldivars oder Grusels. Die brach ja weg, als Danna, Bella und Morti gelöscht wurden. Und wenn Devon nun wirklich folgen sollte, zerhaut es mir meine Linie ja auch. Das ist jetzt an sich nicht schlimm, da ich ja einen eigenen Stammbaum führe, aber trotzdem schade. Vor allem, da ich die Zweige der angeheirateten Sims ja gar nicht festhalte und wenn dann nur über das Spiel verfolgen könnte. Und ja, alle Familien, die mit meinen Sims verwandt sind, waren und sind geschützt. Daran kann es nicht liegen.


Nachtrag: Ich habe im MCCC nun zwei Optionen gefunden (unter dem Bereiniger-Modul), die eventuell für eine Löschung verantwortlich sein könnten: Familiengeister umgehen und ausgemerzte Sims löschen. Ich habe beides zwar so eingestellt, dass bei mir nix passieren dürfte (ersteres ist aktiviert und zweiteres deaktiviert), aber vielleicht hat jemand anderes das Problem ja auch und möchte diese beiden Einstellungen mal prüfen. Und falls wer noch eine Idee hat was es sein könnte, immer her damit. Mehr hab ich nämlich jetzt nicht gefunden und ich habe echt alles auf den Kopf gestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ah, yuna...dieses modul hab ich ja gar nicht im spiel...ist das der tuner? familiengeister umgehen? vielleicht heisst das ja, dass nur die geister, die noch darum spuken umgangen werden? k.a. wie gesagt ich kenne nur das population, cheat- und dresser-modul:) ach cleaner heisst das modul, hab grad geguckt...ist sowas wie der overwatch für sims 3?! aber wozu braucht man das in sims 4?
 
Zuletzt bearbeitet:

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
35
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

Also meine Stammbäume sind bis jetzt trotz MC immer ganz geblieben. Ob es daran liegt das ich das Ausmerzen deaktiviert habe ... keine Ahnung.
Vielleicht ist das aber auch wieder EA's glorreiche Bug Behebung. Ich meine mich daran zu erinnern das Sims die Wäschesäcke wieder richtig tragen sollen ... bei meinen Sims ist das nicht wirklich angekommen ... die Wäschesäcke kleben immer wieder am Bein ...

Edit: Gefunden in PATCH 1.52.100.1020 - 18.06.19 :
Sims halten Wäschesäcke jetzt korrekt fest. Ihr fragt euch jetzt vielleicht, wie man einen Wäschesack richtig hält. Vertraut mir, es sieht viel besser aus als vorher!
Somit sollte der Bug eigentlich behoben sein, war er bei mir aber nie :nonono:
 
Zuletzt bearbeitet:

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Hast du es mit dem MC versucht? Man kann damit auch direkt Verwandschaftsverhältnisse reparieren, ganz ohne Cheats oder CAS. Ich hab so bei unserem Forum-Plumbob die Verwandschaft der Sims hergestellt, die bei anderen Usern entstanden sind.
 

yuna001

Member
Registriert
November 2012
@Birksche: Nee, das ist der Cleaner. Ich weiß nicht genau wie das mit den Geisterm gemeint ist, das klingt in der Funktionsbeschreibung aber eher so, als ob das Spiel (oder eventuell doch der MCC durch diese Funktion ausgemerzte Sims zu löschen, das verstehe ich nicht ganz) irgendwann eben doch Sims und Geister löscht - und dass Geister, die sich im Stammbaum der aktuell gespielten Familie befinden, dabei dann umgangen werden sollen. Wie gesagt habe ich diese beiden Einstellungen ja aber so eingestellt, dass da eigentlich nix passieren sollte. Familiengeister sollten bei mir laut MCC umgangen und ausgemerzte Sims eben NICHT gelöscht werden. Whatever...

Ich habe übrigens mal geschaut, neben den von mir genannten Sims ist jetzt auch Cullen Pesto (der Ehemann von Leta aus der ersten Generation) verschwunden ... er starb rund zwei Simjahre später als Devon, der wurde also somit übersprungen. Meine direkte Linie ist also immer noch intakt, die Verbindung zu den Pestos ist damit aber nun futsch. Cullen war ja aber auch ein Teil meines aktiven Stammbaums, aber keiner meiner von mir aktiv gespielten Sims?! Danna ja aber ... Ich verstehe das System hinter dem Verschwinden der Sims wie gesagt immer noch nicht, aber da ist eindeutig etwas im Argen.

Wie gesagt, das Gejammer bringt ja nix. Ist halt so. Aber, falls wer eine Lösung zum Problem hat: Immer her damit!


Nachtrag: Ich habe mal fix geschaut, das scheint tatsächlich nach wie vor (oder wieder einmal) ein Bug beim Culling zu sein, der EA auch bereits bekannt ist. Sie benötigen aber Saves kurz vor dem Bug, um diesen live erleben und somit nachvollziehen zu können. Es gibt Meldungen seit Dezember 2018, einigen Usern nach tritt dieser aber wohl seit dem Update im Juli gehäuft auf. Das würde ja auch zu meinem Stammbaum passen, bedeuted dann ja aber eventuell auch, dass es nach wie vor oder nun wieder ein Problem mit dem Stammbaum und dem Culling gibt. Da bleibt wohl nur abzuwarten, ob das Problem in Zukunft wieder gefixt wird.


@Sem: Ich habe das mit dem Wäschesack auch noch, obwohl das eigentlich behoben sein sollte ... so ganz passt das mit den Patches manchmal dann eben doch nicht. Daher wundert mich da auch leider nix.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Birksche

RoeCat

Member
Registriert
Mai 2010
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

So! Ich konnte einige Tage nicht spielen, aber jetzt hab ich mich endlich hinsetzen und es mit MC Commander probieren können und siehe da! Mein Stammbaum ist wieder ganz!! :scream:
Es gibt vielleicht ein paar winzige Ungereimtheiten, aber die sind gar nicht so schlimm, im Großen und Ganzen wollte ich ja nur die 2 "Hauptzweige" verbinden und es hat geklappt, freue mich ganz doll :)
Ich hoffe es bleibt jetzt auch alles so und ändert sich nicht noch, sodass die ganze Arbeit umsonst gewesen wäre
Danke für jede Hilfe!

LG
 
  • Danke
Reaktionen: yuna001 und Birksche

yuna001

Member
Registriert
November 2012
@RoeCat: Das hört sich doch gut an und das hoffe ich auch. :)

Mal als Update von meiner Seite: Es ist das Befürchtete eingetroffen, das Spiel hat irgendwann gestern oder heute auch Ezra, meinen Erben aus der ersten im Spiel geborenen Generation, gelöscht. Damit ist jetzt also mein gesamter Ingame-Stammbaum hin. Alle Verbindungen über die vergangene Generation hinweg sind futsch. Da bleibt nur die Hoffnung, dass EA das irgendwann in Zukunft erneut fixt.


Edit: Ich sehe übrigens gerade in dem oben bereits von mir verlinktem Thread zum Bug bei EA, dass dieser sich anscheinend erreignet, wenn jemand anderes aus der Linie stirbt. Also, immer wenn jemand stirbt, löscht das Spiel einen bereits verstorbenen Sim aus dem Stammbaum. Das könnte auch bei mir, wenigstens jetzt bei Ezra, ebenfalls der Fall gewesen sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

na dann hab ich glück, dass ich das ausmerzen abgestellt habe...obwohl, eigentlich guck ich kaum auf die ingame-stammbäume...aber wenn ist es natürlich schöner wenn sie nicht unterbrochen sind...deshalb wusste ich auch gar nichts von dem bug...:)
 

yuna001

Member
Registriert
November 2012
Naja, ich habe ja auch noch meinen Plumtree. Trotzdem habe ich den Stammbaum oft und gerne genutzt, um die Entwicklung soweit es ging zu verfolgen. zB um zu sehen, wer älter geworden oder gestorben ist, wer geheiratet hat oder wer ein Kind bekommen hat und sowas halt.

Nichtsdestotrotz kann man da ja gerade eh nix machen. Außer das Culling abschalten, dass will ich ja aber auch nicht. Ich weiß also, worauf ich mich einlasse. ;) Und darum ging es in diesem Thread ja auch eigentlich gar nicht. Von daher, belassen wir es dabei und hoffen, dass andere Spieler verschont bleiben und dass das irgendwann mal gefixt wird. :)
 

veni_vidi_vicky

Member
SimTimes Team
Registriert
Juni 2005
Alter
36
Ort
Süddeutschland
Geschlecht
w

Hi,


ich wollt nur hinzufügen, dass ich bereits ganz häufig Stammbäume im Spiel mit der Methode von Birksche (zweiter Post) verändert habe und bisher noch nie Probleme hatte.
(für den Fall dass das mal jemand probieren möchte, aber Angst hat es zu versuchen)


LG Vicky
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

gut zu wissen, ich hab das zwar auch schon so ähnlich gemacht, da ging es aber nicht um den stammbaum, sondern die verwandtschaften wieder herzustellen, nachdem ich ein neues spiel anfangen musste:)
 

veni_vidi_vicky

Member
SimTimes Team
Registriert
Juni 2005
Alter
36
Ort
Süddeutschland
Geschlecht
w

gut zu wissen, ich hab das zwar auch schon so ähnlich gemacht, da ging es aber nicht um den stammbaum, sondern die verwandtschaften wieder herzustellen, nachdem ich ein neues spiel anfangen musste:)


Du kannst so sogar Inzucht betreiben. =)
zumindest können Geschwister so ein Baby zusammen bekommen. Sehr nützlich, wenn man Sachen wie Game of Thrones nachspielt.


Ich bin ein unverbesserlicher Kontrollfreak was meine Sims angeht. Ich plotte schon bei der Geburt ihre späteren Lebenspartner und Kinder. Ich doktore ständig an meinen Stammbäumen rum.


LG Vicky
 

yuna001

Member
Registriert
November 2012
Du kannst so sogar Inzucht betreiben. =)
zumindest können Geschwister so ein Baby zusammen bekommen. Sehr nützlich, wenn man Sachen wie Game of Thrones nachspielt.


Hach, du bist ja herrlich Vicky. Ich musste gerade so lachen, frag mich nicht warum. Schön jemanden zu sehen, der auch auf so schräge Spielstrategien steht. Bisher habe ich mich an das Inzuchtszenario noch nicht gewagt, ich muss aber zugeben, dass es mich schon ne Weile reizt - sei es auch eher, um mal zu sehen, wie meine Sims aussehen würden, wenn sie sich mit sich selbst vermehren. :lol:
 

veni_vidi_vicky

Member
SimTimes Team
Registriert
Juni 2005
Alter
36
Ort
Süddeutschland
Geschlecht
w

Hach, du bist ja herrlich Vicky. Ich musste gerade so lachen, frag mich nicht warum. Schön jemanden zu sehen, der auch auf so schräge Spielstrategien steht.


Freut mich, dass ich dir Freude bereiten konnte. :p



Bisher habe ich mich an das Inzuchtszenario noch nicht gewagt, ich muss aber zugeben, dass es mich schon ne Weile reizt - sei es auch eher, um mal zu sehen, wie meine Sims aussehen würden, wenn sie sich mit sich selbst vermehren.
lol.gif


Das kann ich dir so sagen: Wie Kopien ihrer selbst!
Wenn du Fragen hast wie man das mit der Inzucht hinkriegt, schreib mich gerne an.


LG Vicky
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

naja inzucht ist es zwar nicht gerade....aaaaber, ich habe auch vor Linus zu klonen, weil der jetzige sohn ja nicht wirklich so aussieht wie er...also ich hab das so vor: Alice und Linus kriegen nochmal ein baby, wenn das zum kk wird geh ich in den CAS lösche es und mach einen zwilling von papa, mach den dann zum toddler, den ich natürlich auch zum sohn der mama mache..wie ist das dann wohl, kennen die eltern ihr neues kleinkind? ja oder?...allerdings ist das noch graue theorie ob ich das orginale kk wirklich löschen kann, weiss ich ehrlich gesagt nicht wirklich:ohoh: ( ich meine gefühlsmässig, nicht technisch löschen)
ich hatte sooft schon in der community söhne, die ihrem vater wie aus dem gesicht geschnitten waren, warum nicht mein eigener:argh:
 

veni_vidi_vicky

Member
SimTimes Team
Registriert
Juni 2005
Alter
36
Ort
Süddeutschland
Geschlecht
w

naja inzucht ist es zwar nicht gerade....aaaaber, ich habe auch vor Linus zu klonen, weil der jetzige sohn ja nicht wirklich so aussieht wie er...also ich hab das so vor: Alice und Linus kriegen nochmal ein baby, wenn das zum kk wird geh ich in den CAS lösche es und mach einen zwilling von papa, mach den dann zum toddler, den ich natürlich auch zum sohn der mama mache..wie ist das dann wohl, kennen die eltern ihr neues kleinkind? ja oder?...allerdings ist das noch graue theorie ob ich das orginale kk wirklich löschen kann, weiss ich ehrlich gesagt nicht wirklich:ohoh: ( ich meine gefühlsmässig, nicht technisch löschen)
ich hatte sooft schon in der community söhne, die ihrem vater wie aus dem gesicht geschnitten waren, warum nicht mein eigener:argh:


Ja sie haben dann bereits eine Beziehung zu ihrem Kind.
Ich hoffe ich erinnere mich richtig.... Ich hatte lange keine Kinder, aber Ehepartner haben automatisch eine Beziehung, auch wenn man sie im CAS erstellt.


Ich habe das auch mal so gemacht, dass Sohnemann eine Kopie vom Papa war, weil der genetische Sohn viel zu sehr der Mama glich und zu feminin wirkte. Außerdem mochte ich das Aussehen des Papas zu sehr...


Mach doch einfach einen zweiten Sohn oder speichere ihn in deiner Gallerie, wenn du es nicht übers Herz bringst, ihn zu löschen.


LG Vicky
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

nee, 3 söhne sind mir zu viel, einen gibts ja schon...mal sehen...vielleicht wird der 2. ja ein ebenbild des papas, er selbst - also der papa - ist ja ein ebenbild seines vaters...das wär mir natürlich viel lieber als dieses tricksen

ja das mit den ehepaaren und ihren kindern weiss ich, ich mach ja den fortlauf der geschichte selbst im CAS, wenn ich die dann sehe turteln die meisten rum, das freut mich immer...nur dachte ich mir, sie haben ja zum baby schon bindungen aufgebaut und wenn ich das durch ein ganz anderes kind ersetze ob das vielleicht dann erst fremd ist oder so...


naja mal sehen, hat auch noch zeit:hallo:
 

veni_vidi_vicky

Member
SimTimes Team
Registriert
Juni 2005
Alter
36
Ort
Süddeutschland
Geschlecht
w

nee, 3 söhne sind mir zu viel, einen gibts ja schon...mal sehen...vielleicht wird der 2. ja ein ebenbild des papas, er selbst - also der papa - ist ja ein ebenbild seines vaters...das wär mir natürlich viel lieber als dieses tricksen

ja das mit den ehepaaren und ihren kindern weiss ich, ich mach ja den fortlauf der geschichte selbst im CAS, wenn ich die dann sehe turteln die meisten rum, das freut mich immer...nur dachte ich mir, sie haben ja zum baby schon bindungen aufgebaut und wenn ich das durch ein ganz anderes kind ersetze ob das vielleicht dann erst fremd ist oder so...


naja mal sehen, hat auch noch zeit:hallo:


Zur Not gibts dafür auch einen Cheat...


Nein, leider nicht immer. Ich habe ein Ehepaar erstellt und neu im Spiel, die haben den Status Bekannte und keinen Balken.


Oh, ok... ist mir noch nicht aufgefallen,... glaub ich.
Wie gesagt, zur Not gibts dafür auch einen Cheat.


LG Vicky
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

jepp, fällt mir jetzt ein gaaaaanz selten müssen die sich erstmal kennenlernen wenn ich mal in den haushalt gehe...aber normalerweise sind sofort die rosa balken da:)


wie cheat? was fürn cheat fürs 3. kind????? achso, du meinst um die bedürfnisse zu erfüllen?
 

veni_vidi_vicky

Member
SimTimes Team
Registriert
Juni 2005
Alter
36
Ort
Süddeutschland
Geschlecht
w

jepp, fällt mir jetzt ein gaaaaanz selten müssen die sich erstmal kennenlernen wenn ich mal in den haushalt gehe...aber normalerweise sind sofort die rosa balken da:)


wie cheat? was fürn cheat fürs 3. kind????? achso, du meinst um die bedürfnisse zu erfüllen?


Ne, um sie zu Freunden/ Liebenden zu machen.
Also den Freundschaftsbalken auffüllen.

LG Vicky
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ach du meintest die pärchen, das interessiert mich ja nicht weiter, ist ja nur die community..hauptsache sie helfen die community weiter zu entwickeln, indem ich sie verheirate und kinder mache;)
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten