• Aus gegebenem Anlass...

    ...weisen wir nochmals darauf hin, dass hier im neuen Forum nur noch jpg als Bildformat zugelassen ist.

    Dies gilt auch für externe Hoster oder Bilder auf dem eigenen Webspace!


    Bitte achtet darauf, dass ihr am besten eure pngs bereits vor dem Hochladen auf eine externe Plattform in jpg umwandelt, da manche Hoster die Bilder nicht wirklich konvertieren, sondern nur die pngs als jpg verlinken.
    Alternativ könnt ihr die Bilder auch als png direkt in den Beitrag reinziehen (oder als Anhang hochladen und dann in den Beitrag kopieren), und nach dem Speichern des Beitrags die Bilder über den Button "Bilder zu jpg konvertieren" am unteren Rand des Postings von png zu jpg umnwandeln.

    Dies gilt für alle neu hochgeladenen Bilder. Alte, bereits vorhandene Bilder müsst ihr nicht ersetzen, ihr müsst also nicht all eure alten Threads überarbeiten.
    Aber ihr dürft natürlich, wenn ihr mögt. :)

    Hier noch eine kurze Erläuterung, warum uns das so wichtig ist:

    Um Bilder zu speichern, müssen Server betrieben werden, die massig Energie verbrauchen. Je mehr Daten, um so mehr Server, logischerweise. Und dazu kommt dann noch der Traffic.
    Deshalb hier mal ein Vergleich von ein und demselben Bild in unterschiedlichen Formaten.

    Das erste ist ein png, das zweite ein jpg auf höchster Qualität, das letzte ein jpg auf mittlerer Qualität.
    Wie ihr sehen könnt, gibt es keinen nennenswerten Qualitätsunterschied bei der Präsentation im Forum. (Alle Headerbilder sind jpgs in mittlerer Qualität.)

    Und jetzt dazu die Dateigrößen:


    png - 2652 KB



    jpg, hohe Qualität - 1250 KB



    jpg, mittlere Qualität - 150 KB

    Nein, das ist kein Tippfehler. Das png ist 17 mal so gross wie das jpg in mittlerer Qualität.

    Deshalb unsere Bitte: unterstützt uns dabei, möglichst viel Energie einzusparen!
    Bitte, verwendet nur dann pngs, wenn es zwingend erforderlich ist - wenn also Transparenz benötigt wird.

    Vielen Dank!

    Wenn ihr diese Info gelesen habt, könnt ihr sie mit dem kleinen "X" oben rechts ausblenden.



Die Sims 4: Nachhaltig Leben - das neunte Addon

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Heute wurde von EA offiziell die neunte große Erweiterung für Sims 4 angekündigt
Die Sims 4: Nachhaltig Leben
Erscheint am 05.06.2020 für 39,99€


*Wichtig: Das EP läuft nicht mit der Legacy-Edition*

offizieller Beschreibungstext:
Kann hier nachgelesen werden:
https://www.ea.com/de-de/games/the-sims/the-sims-4/packs/expansion-packs/the-sims-4-eco-lifestyle

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=Q2ce9VSNsjE
https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=mX80yoa-Ox4&feature=emb_logo

Blogbeiträge/News:
Neues Erweiterungspack für Die Sims 4 dreht sich um nachhaltiges Leben - SimTimes, 06.05.
offizieller Blogbeitrag zur Ankündigung - EA.com, 6.5.
15 offizielle Screenshots - SimsVIP, 6.5.
82 HQ-Screens aus dem Trailer - Simscommunity, 6.5.
Umwelt reagiert in allen Welten und weitere Details - SimTimes, 08.05.
Blogbeitrag zum Gameplaytrailer - EA.com, 19.05.

Twitter-News:

  • Leitern werden mit einem Patch für alle kommen, mit Nachhaltig Leben wird es aber noch mal extra Modelle geben
  • Leitern können auch im Inneren von Häusern gebaut werden.
  • Es wird keine Geschichte wie in StrangerVille geben, man kann in der Welt also ganz normal spielen
  • nicht direkt bestätigt, aber auch nicht verneint: Tod durch Fliegen
  • es wird neue Merkmale, Bestreben, erntbare Pflanzen und Rezepte geben
  • es scheint einen neuen Grundstückstyp geben: Community spaced Lot - diese können in allen Welten platziert werden.
  • keine neue Kreatur
  • Umweltverschmutzung kann in allen spielbaren Welten stattfinden mit Ausnahme von Reisezielen und von Strangerville - dies kann aber in den Optionen deaktiviert werden
  • Das Wetter beeinflusst die Umweltverschmutzung nicht, die Umweltverschmutzung jedoch das Wetter

Features:
  • sich verändernde Welt
  • Kerzenziehen
  • sprudelnden Saft herstellen
  • Insektenhotel inkl Rezepten
  • selber Strom/Energie/Wasser produzieren
  • Nachbarschaftsprojekte inkl neuen Lot-Typ, der in jeder Welt platziert werden kann
  • neuer, vertikaler Garten
  • benutzbare Leitern
  • Möbelreceycling
  • 2 neue Karrieren
  • Müllcontainer-Techtelmechtel

Bilder:













 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Täusche ich mich oder sieht man im Trailer zwischen 1:06 und 1:09 einen Mann auf einer Leiter?
 
  • Danke
Reaktionen: Hope

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Täusche ich mich oder sieht man im Trailer zwischen 1:06 und 1:09 einen Mann auf einer Leiter?




Nee, da ist tatsächlich eine Leiter außen am Haus und er "rutscht daran runter". ^^








Das war nach Moschino der langweiligste Trailer, den ich von die Sims gesehen habe. ^^
Hat mich null abgeholt.
 

RoeCat

Member
Registriert
Mai 2010
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Ich hätte die Nachbarschaft liebstens doppelt, einmal die aufgeräumte, ökofreundliche Version, aber vor allem fehlt mir schon lange eine heruntergekommene Nachbarschaft, was mach ich dann nur! =)
 
  • Danke
Reaktionen: Lady Fu

Shinjukai

Member
Registriert
Oktober 2010
Hm, ja... Also meine Meinung hat sich bisher nicht geändert:
Sieht aus wie ein GP und ist für mich vergleichbar mit Strangerville nur mit anderer Thematik. Den Stil finde ich nicht schlecht, wobei die Nachbarschaftsansicht im Ganzen mir jetzt nicht soo doll gefallen hat. Ich bin nicht wirklich begeistert.
 

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Ich bin mir noch nicht sicher, was ich davon halten soll.

Einige Features gefallen mir richtig gut (z. B. das Mülltauchen und Recyclen), weil man sie gut zweckentfremden kann. Ich finde z. B. auch, dass sich das Setting gut als Grundlage für ein Apokalypse-Szenario eignet.

Andererseits mag ich's nicht, dass ich in dieser Welt ständig auf mein Verhalten achten muss. Das stellt für mich eine Einschränkung in meine "spielerische Selbstentfaltung" dar. Ich kann deswegen auch noch gar nicht einschätzen, ob die Welt deshalb für mich überhaupt richtig nutzbar ist - und es wäre echt schade falls nicht.

Mal kucken, was da noch so kommt.
 

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Ich freu mich sehr. Mir gefallen einige der Frisuren und Kleider richtig gut.
Es gibt endlich Leitern! Kerzenziehen als Hobby ist ein toller Zugewinn und wies aussieht wird auch diese ganze Saft/Einmach-Geschicht mit dabei sein. Mega.
An einer Stelle sieht man auch neue Fahrräder oder E-Bikes??
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Man scheint nicht nur Kerzen selber machen zu können, sondern auch sowas wie Limonade.
Außerdem kann man wohl alte/kaputte Möbel selber receyclen und so quasi eine Wohnungseinrichtung für lau bekommen.
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Mein Eindruck von diesem Trailer:
Positiv aufgefallen ist mir, dass man Kerzen herstellen kann und die Kerzen offensichtlich runterbrennen nach ner Weile. :up:
Die Leiter, obwohl es echt so aussieht, als wenn der Sim dran runterrutscht...:lol: (Wär ja cool, wenn Etagenbetten jetzt realisierbar Sache wären).

Negativ aufgefallen: Keine Kinder und Kleinkinder kamen in diesem Trailer vor...
Neue riesige Maschinen und Objekte (ala Cupcakemaschine)

Was hat denn der Sim da in der Hand und kuschelt damit 0:44-0:47? Kann das einer von euch erkennen?

Das Thema spricht mich bis jetzt garnicht an. Mal sehn, wie sich das entwickelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Mein Eindruck von diesem Trailer:
Positiv aufgefallen ist mir, dass man Kerzen herstellen kann und die Kerzen offensichtlich runterbrennen nach ner Weile. :up:
Die Leiter, obwohl es echt so aussieht, als wenn der Sim dran runterrutscht...:lol: (Wär ja cool, wenn Etagenbetten jetzt realisierbar Sache wären).
Was hat denn der Sim da in der Hand und kuschelt damit 0:44-0:47? Kann das einer von euch erkennen?


Ich vermute eine Made
Ein richtiger Naturbursche der Typ

Negativ aufgefallen: Keine Kinder und Kleinkinder kamen in diesem Trailer vor...
Neue riesige Maschinen und Objekte (ala Cupcakemaschine)

Das Thema spricht mich bis jetzt garnicht an. Mal sehn, wie sich das entwickelt.


Die Recyclingmaschine (bzw. das Würfel-press-Ding) scheint recht groß zu sein. Aber sowas will ich glaub ich auch nicht im Haus haben. Die Kerzenstation scheint mir die Größe der Blumenbank etc. zu haben, oder täusch ich mich?
 
Zuletzt bearbeitet:

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Ich hab außerdem noch neue Piercings entdeckt: ein Augenbrauenring, ein Septumring und Fleshtunnel waren zu sehen :) Die Klamotten gefallen mir bisher ganz gut, bisschen zerrissen hier und da, und einige Frisuren sind für mich auch dabei.
Die Nachbarschaft könnte an Kanada angelehnt sein? Der "Hauptcharakter" im Trailer sieht ein bisschen Native aus, dann der Staudamm und die Nordlichter...

Für mich könnte das nach langer Zeit wieder ein EP sein, das ich zeitnah zum Erscheinungstermin und für den vollen Preis kaufe :D
 
  • Danke
Reaktionen: Shinjukai
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

  • Danke
Reaktionen: franzi82

Kiwi

Member
Registriert
Juli 2008
Alter
27
Geschlecht
w

Es sind durchaus ein paar coole Sachen dabei (Kerzen ziehen, Upcycling, Polarlichter, die Gartensachen, Leitern, Containeroptik von Häusern, Solaranlagen, etc.), aber irgendwie bin ich mir noch unschlüssig, ob ich das für den vollen Preis kaufen werde. Irgendwie ist das gefühlt eher ein Gameplaypack.
 

Bundy

Member
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
Gronau
Geschlecht
m

Toll das nun Leitern gibt,das macht das Keller bauen einfacher,weil Treppen brauch zu viel Platz !
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Toll das nun Leitern gibt,das macht das Keller bauen einfacher,weil Treppen brauch zu viel Platz !

bislang hat man Leitern nur außen an den Häusern gesehen - von daher hab ich da ne böse Vorahnung... Sehen auch nur aus wie verlängerte Poolleitern.
 
  • Danke
Reaktionen: Dukemon und lunalumi

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Bis jetzt sieht es so aus, als ob alle meine Befürchtungen wahr werden. Die Nachbarschaft sieht in sauberem Zustand furchtbar generisch und langweilig aus, Gameplay habe ich praktisch keins gesehen. Lohnend scheint nur die Optik der dreckigen Nachbarschaft für ein bisschen Apokalypse. Vielleicht kommt ja noch was an Gameplay-Infos, aber ansonsten lohnt es sich nicht. Mit dem, was mir sonst so gefällt, könnte man kein SP füllen.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Die Leitern sind nichts anderes als die die es schon in Inselleben gab, nur das sie eben außerhalb des Wasser platziert werden können. :lol: (Aussehen ist so gut wie Identisch)

Finde das es aber gar nicht so schlecht aussieht, ist mal was anderes als diese Rosa Rote Wonne Wolken Welt die man sonst bei den Sims hat :nick:
 

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
32
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Wow ich bin… shook…
Das wäre das zweite Pack, dass ich mir nicht hole, aber leider habe ich eine Frisur gesehen die mir gefällt XD.
Die Welt im grottigen Zustand finde ich aber höchst interessant. Hat was Apokalyptisches. Da lässt sich bestimmt gut Geschichten drin spielen.

Also mein Ding ist das ja gar nicht, aber davon mal abgesehen, wurde ja von vielen gewünscht, von daher find ich das eigentlich ganz cool von EA, dass die da so bissel auf die Community eingehen. Klar wenn die Umsetzung dann Mist ist… ist auch Mist. Aber Recht machen kann man es ja eh nie allen.
 
Zuletzt bearbeitet:

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Geschlecht
w

Ich gönne es den Leuten natürlich und Geschmäcker sind verschieden aber ich bin fast schon schockiert über dieses Erweiterungspack und kann ohne dieses Pack gut Leben. Das erste was ich nicht kaufen werde, weil mir nicht mal die Welt gefällt. Grundsätzlich finde ich zwei Dinge ganz okay und zwar die Sache mit den Kerzen und der Limonadenherstellung. Aber es ist auch nicht so, dass ich das dringend brauche für mein Gameplayspaß. Zudem wurden schon wieder zu viele alte Animation aus vorherigen Packs verwendet. Ich bin raus...
 
  • Danke
Reaktionen: isus60 und ~Kathy~

Naike

Member
Registriert
März 2005
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Ich dachte im ersten Moment, das wäre ein verspäteter Aprilscherz. Über das Thema mag man ja geteilter Meinung sein, jeder hat seine Vorlieben, aber vom Inhalt her ist das nicht mal annähernd ein großes AddOn. :argh:
Aber gut, halb so wild, ich brauche eh keinen Content mehr, so viel wie es bisher schon gibt. Wäre es jedoch eine der Anfangs-Erweiterungen gewesen, wäre ich wohl Amok gelaufen. :lol:
 

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Ich habe grade auf der offiziellen Seite gelesen, daß man Saft herstellen kann (endlich!) und seine Waren im eigenen online-Store verkaufen kann. Hört sich gut an.
Der Trailer ansich hat mich nicht abgeholt, aber einige Features gefallen mir schon. Ist aber vielleicht ganz gut so. Die letzten Packs haben bei mir so viele Erwartungen geweckt und hinterher war ich enttäuscht. Ich hoffe es ist diesmal andersherum.
Es ist auf jeden Fall eine sinnvolle Ergänzung zu meiner Spielweise. Und für alle, die Landleben erwartet haben, gibt es immerhin Raupen als Haustiere!
 

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

Features:
sich verändernde Welt
Kerzenziehen
Insektenhotel
selber Strom/Energie/Wasser produzieren
Nachbarschaftsprojekte
neuer, vertikaler Garten
benutzbare Leitern
Wow. Hm. Ich hoffe wirklich, da werden noch neue Gameplay-Sachen vorgestellt...
Um ehrlich zu sein hätte mir ein Zukunfts-EP wohl mehr zugesagt als...das da :lol:
Nach bisherigem Stand hole ich mir das erst, wenn's deutlich reduziert zu haben ist. So dringend brauche ich Leitern dann doch nicht.
Bei Wendeltreppen hätte es schon anders ausgesehen *pfeif*
 
  • Danke
Reaktionen: lunalumi

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Der Trailer hat mich jetzt mal gar nicht angefixt.
Passt natürlich gerade schön zu meiner Apokalypsechallenge, aber dazu brauch ich dann kein neues EP, dank Toolmod könnte man das alles auch so schön "versauen".
Wobei die Selbstversorger-Sachen da schon schön passen.
Noch nen Flohmarkt-Verkaufstisch...
Kerzenziehen, nett. Hatte ich auch schon als Mod. Aber ist ja nix neues dass EA da hinterher hinkt. Hab auch nen Mod zum Saftherstellen.
Also ein paar nette Sachen, aber irgendwie ist der Trailer halt lahm.
Und am Ende ist alles so hübsch glatt gebügelt....
 

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
Ich finde das super!- Glaube ich :D
Ich kann mir noch nicht ganz vorstellen wie es ein ganzes EP füllen kann, aber dafür sind es einfach noch nicht genug Infos.
Ich habe ja vermutet, dass sich die Welt verändern wird, aber dass es wirklich so ist finde ich total genial! Ich liebe die Thematik, das fließt super in meinen Spiel-Stil ein :)
 
  • Danke
Reaktionen: Lady Fu

Nekooky

Member
Registriert
Mai 2011
Geschlecht
M

Also das Thema an sich geht mir ein wenig auf die Nerven muss ich zugeben und eiiiiigentlich will ich in Sims ja meinen Spaß haben und nicht über sowas nachdenken müssen xDD
Aber ich muss sagen, dass ich das Erweiterungspack erstaunlicherweise trotzdem richtig interessant finde :D
Ich sehe vor allem dass man in der heruntergekommenen Stadt riiiiichtig gut Storys machen kann :D
Das gefällt mir sehr! :D
Aber auch so an sich finde ich klingt es doch ganz spannend xD
Ich mag so Inhalte, die sich auf die Welt auswirken xD
Das find ich auch in Inselleben cool... auch wenn ich es da noch nie geschafft habe :lol:
Ich brauch echt mehr Zeit zum spielen :lol:
 

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Ich glaube ja das EA in diesem ersten Trailer mit ein paar Minuten länge nicht gleich alles reinhaut was das Pack schlußendlich auch beinhaltet.
Daher rechne ich schon noch mit ein oder zwei neuen Dingen die sich entdecken lassen.
 
  • Danke
Reaktionen: Lady Fu

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Ich glaube ja das EA in diesem ersten Trailer mit ein paar Minuten länge nicht gleich alles reinhaut was das Pack schlußendlich auch beinhaltet.
Daher rechne ich schon noch mit ein oder zwei neuen Dingen die sich entdecken lassen.

Da hast du Recht - das machen sie bei dem Ankündigungstrailern aber nie.
Viele Features und Einzelheiten werden erst mit den Gameplaytrailern oder den Livestreams gezeigt und/oder über Twitter von den Gurus verraten.
Der Ankündigungstrailer zeigt idR das grobe Konzept des Packs, aber wesentlich mehr erst mal nicht.
 

Shinjukai

Member
Registriert
Oktober 2010
Hmpf, also ich verstehe schon, wie die Entwickler auf die Idee zu diesem Pack kamen und sich dachten "hey, das ist doch ein wichtiges Thema und das gab es noch nicht außerdem wollte die Community das usw.". Ich glaube, mich stört hauptsächlich, dass ich die Thematik und die ganze Aufmachung nicht wirklich neu und innovativ finde. Ich finde es ist irgendwie eine Mischung aus Tiny Living, Inselleben, Strangerville und ein bisschen Uni. Es ist wieder etwas, das sich am besten mit einem(!) erwachsenen Sim durchspielen lässt und soweit ich es sehe, gibt es auch keine wirklichen neuen Interaktionsmöglichkeiten zwischen den Sims (natürlich werden immer ein paar Gesprächsoptionen hinzugefügt aber das ist nichts wirklich neues sondern nur anderer Text). Ich finde es auch irgendwie mager, da ich den Eindruck habe, wenn man Strangerville diesem Pack jetzt gegenüberstellen würde, dass es nicht wirklich mehr Inhalt hat.

Edit: Kann natürlich sein, dass noch einiges an Inhalt nicht im Trailer gezeigt wurde. Darauf hoffe ich mal
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Fraggle

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Hmpf, also ich verstehe schon, wie die Entwickler auf die Idee zu diesem Pack kamen und sich dachten "hey, das ist doch ein wichtiges Thema und das gab es noch nicht außerdem wollte die Community das usw.". Ich glaube, mich stört hauptsächlich, dass ich die Thematik und die ganze Aufmachung nicht wirklich neu und innovativ finde. Ich finde es ist irgendwie eine Mischung aus Tiny Living, Inselleben, Strangerville und ein bisschen Uni. Es ist wieder etwas, das sich am besten mit einem(!) erwachsenen Sim durchspielen lässt und soweit ich es sehe, gibt es auch keine wirklichen neuen Interaktionsmöglichkeiten zwischen den Sims (natürlich werden immer ein paar Gesprächsoptionen hinzugefügt aber das ist nichts wirklich neues sondern nur anderer Text). Ich finde es auch irgendwie mager, da ich den Eindruck habe, wenn man Strangerville diesem Pack jetzt gegenüberstellen würde, dass es nicht wirklich mehr Inhalt hat.

Ich zitier mal meinen Post von vorhin aus dem Wünsche-Thread:
Ich könnte mir auch vorstellen, dass das Sulani-Feature mit dem Umweltschutz so gut ankam, dass EA dann beschlossen hat, tatsächlich das Eco-Thema noch zu einem großen Pack zu machen.
Das greift dann auch in Waschtag, Inselleben, Tiny Living und Schick mit Strick - also alles geht da eben in die Thematik Nachhaltigkeit, Umweltschutz, bewusst leben.
Ich könnte mir ebenfalls vorstellen, das auch das noch ausstehende GP mit in diese Richtung gehen wird.
 
  • Danke
Reaktionen: Shinjukai

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Weiß zufällig jemand, wo ich das Lied aus dem Trailer finde? Ich hab mal ein paar Textausschnitte gegoogelt, aber nichts gefunden. %)

Mein Shazam sagt mir "We are changing" von AM, aber ich finde dazu absolut nichts im Netz Oo
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi

Nekooky

Member
Registriert
Mai 2011
Geschlecht
M

Aber auf ein Nähen-Gameplay in dem Pack zu hoffen, ist wahrscheinlich zu viel erwartet, oder? ^^
Das hätten sie wohl im Trailer gezeigt.

Im Blog Eintrag steht glaub ich irgendwas von Kleider aus Stoffen machen die man aus dem Müll fischt oder so O: Aber nagel mich nicht drauf fest! xD Kann sein, dass ich das falsch interpretiert habe XD
 

Gini26

Member
Registriert
Mai 2008
Hab ich das richtig verstanden, das wird ein Addon wie das Unidingens, Tiere oder das mit der Insel? Also was großes, für viel Geld?


Wäre nicht Mai, hätte ich das fürn Aprilscherz gehalten. Ich glaube ganz stark, das wird das erste Addon, welches ich mir nicht zulege. Und ja, mein Entschluss wieder zu Sims 3 zu wechseln, wird sich nicht aufheben müssen.


Ich bin im richtigen Leben tatsächlich voll für dieses Thema und versuche selber so umweltbewusst zu leben,wie ich nur kann. Aber als Addon, also großes Addon, finde ich das Thema einfach zu dünn.


Was kommt da als Gameplay dazu? Was bringt das mit, was nicht auch in ein Gameplay-Pack (witzig, den wirklich neues Gameplay konnte ich nicht sehen, also wäre das auch nicht das richtige...) gepasst (von der Größe und dem Aufwand her) hätte?


Sorry, bin schwer enttäuscht. Ich finde grad gar nichts mehr gutes an Sims 4 und das frustet mich so:( Hab mich so auf was Gescheites gefreut....*heul*


Ps. Achja, und Autos wirds in Zukunft dann wohl auch erstmal nicht mehr geben, denn das beißt sich ja wohl :P.....Evtl gibts dann doch iwann Pferde.....
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Fraggle

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Was kommt da als Gameplay dazu? Was bringt das mit, was nicht auch in ein Gameplay-Pack (witzig, den wirklich neues Gameplay konnte ich nicht sehen, also wäre das auch nicht das richtige...) gepasst (von der Größe und dem Aufwand her) hätte?


Sorry, bin schwer enttäuscht. Ich finde grad gar nichts mehr gutes an Sims 4 und das frustet mich so:( Hab mich so auf was Gescheites gefreut....*heul*


Also ich spiel Sims 4 jetzt noch nicht so wahnsinnig lange, was vielleicht an meinem niedrigen Frustlevel EA gegenüber spürbar ist. Ich hab mich noch nie (bei Sims 4) auf ein Pack gefreut und dann kam nur Müll bei rum, einfach weil ich es erst gute achte Monate spiele und diese Ankündigungsphase nie wirklich bewusst "miterlebt" hab.

ABER
Gerade weil ich mir nicht ganz genau vorstellen kann was sie an Gameplay und Features und Kleinigkeiten und und und alles zu gerade diesem Thema in das EP packen, ist es doch mega spannend oder? Das heißt es wird möglicherweise viele Überraschungen geben. Immerhin scheinen sie sich so sicher zu sein, viel Content zu haben, dass es sogar für ein EP reicht. Beudeutet für mich erstmal ich krieg vermutlich einen Haufen Zeug, dass ich mir jetzt noch nicht mal vorstellen kann. Ist doch super, oder? :frage:



(ja ok, ich bin aus besagten Gründen vielleicht auch sehr optimistisch. Aber möglich wärs ;))
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten