Die Sims 4: Nachhaltig Leben - das neunte Addon

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
das ist sowieso nur nutzbar wenn du in der nachbarschaft wohnst, besuchst du auf anderen nachbarschaften die areale bleiben sie so wie sie einmal eingestellt wurden...
Nee, die sind gut nutzbar, auch wenn dort niemand wohnt. Ich habe ein Gemeinschaftsgrundstück im ehemaligen Park von Oasis Springs und das funktioniert super.
Stimmt wenn man nicht in der Nachbarschaft wohnt kann man es nicht mehr ändern. Dann versteh ich aber noch weniger wozu die gut sind :frage:
Deshalb habe ich z.B. für den Park in Oasis Springs ein Grundstück gebaut, dass alle Anforderung erfüllt. Siehe z.B. hier
 
  • Danke
Reaktionen: Irisa und Gast 87090

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Nee, die sind gut nutzbar, auch wenn dort niemand wohnt. Ich habe ein Gemeinschaftsgrundstück im ehemaligen Park von Oasis Springs und das funktioniert super.
ja klar sind die nutzbar, nur die ändern ihr aussehen nicht, das tun nur die in der gleichen nachbarschaft in der man wohnt...
Deshalb habe ich z.B. für den Park in Oasis Springs ein Grundstück gebaut, dass alle Anforderung erfüllt. Siehe z.B. hier
ja meine sind auch so...aber der witz an den verschiedenen grundstücksarten ist doch, dass man die anwählen kann ( wenn man dort wohnt ) einmal den markt, dann das herstellungs grdst. und den garten oder wie das heisst..
 

styx

Member
Registriert
Dezember 2003
Alter
52
Ort
Unterwelt Griechenland
Geschlecht
w

Ich nutze die Möglichkeiten zum Umstellen recht häufig, Garten ist bei mir z.B. mit Rollschuhbahn, Herstellen mit Schwimmbad, Markt ist Weihnachtsmarkt mit Schlittschuhbahn. So ändert sich das Grundstück zu jeder Jahreszeit
 

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
Ich habe diese Grundstücksart schon genutzt, indem eine Version total zugemüllt und ungepflegt war und dann könnten die Sims einfach überlegen auf was sie wert legen und woran sie gemeinschaftlich arbeiten. Machen die daraus einen Gemeinschaftsgarten, oder doch was anderes?
Auf jeden Fall tu ich vorher so, als müssten sie aufräumen usw😁
 

Irisa

Member
Registriert
März 2006
Geschlecht
w

So ändert sich das Grundstück zu jeder Jahreszeit
Die Idee gefällt mir, das abzuwandeln für jahreszeitliche/saisonale Änderungen. (Wobei man auch da verschiedene Grundstücke in der Bibliothek nutzen könnte?)

Auf jeden Fall tu ich vorher so, als müssten sie aufräumen usw
Das könntest du dir ja aber auch so vorstellen und das Grundstück einfach nach und nach umbauen.
Deswegen frag ich mich halt, ob die Grundstücksart irgendwas beeinflusst :frage:bzw welchen Vorteil es sonst hat, das über mehrere Grundstücke abzuwickeln.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Beim Rausgehen aus dem Baumodus meckert das Spiel zwar, aber spielen kannst du trotzdem problemlos mit dem Grundstück.
ich hatte damals nur ein kleines in Oasis gebaut aber raus obwohl das spiel meckert, nee das trau ich mich nicht... :lol: ich hatte ja auch in der nachbarschaft gewohnt und fand es auch nett, dass es sich ändert, je nach dem...
 
  • Danke
Reaktionen: Widget88

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
ich hatte damals nur ein kleines in Oasis gebaut aber raus obwohl das spiel meckert, nee das trau ich mich nicht... :lol: ich hatte ja auch in der nachbarschaft gewohnt und fand es auch nett, dass es sich ändert, je nach dem...
Wenn du dort Sims wohnen hast, funktioniert das ja auch. Ich habe das Grundstück in Oasis Springs auf dem großen Park-Gelände. Dort wohnt niemand, d.h. es gibt keine Möglichkeit, den Grundstückstyp zu ändern. Weil ich aber das Grundstück nicht nur als Park nutzen wollte, habe ich das so für mich umgebaut (als Park funktioniert es auch).
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

Ich muss jetzt mal ganz doof fragen: Wie ändert sich denn das Grundstück? Muss man das manuell machen? Ich checke das mit den Grundstücken aus dem Pack gar nicht. Ich wollte mir schon welche runterladen, ging nicht. Weiß jetzt leider nicht mehr, warum.
Dann habe ich mir so einen Fertigungspark runtergeladen, der eben auch verschiedene Versionen hat, aber ich spiele eigentlich nur mit der einen. Was ich eigentlich wollte, war so ein "Park", der am Anfang ganz schäbig aussieht und sich dann mit der Zeit verändert. So wie in dem rechten Viertel in Evergreen.
Irgendwie finde ich es dämlich, dass ich in meinem jetzigen Park so Verkaufsstände haben muss. Ich wollte eigentlich nur, dass meine SIms gemeinsam gärtnern.
In dem Park sind zwar Pflanzen und auch Honig/Maden, aber das scheint alles nicht so zu wachen, wie im normalen Hausgarten. Bin mehrere Tage nacheinander hin und nie konnte ich was ernten oder Unkraut jäten.
 
  • Danke
Reaktionen: Dahnie

Dahnie

Member
Registriert
März 2007
Alter
40
Geschlecht
w

Ich nutze die Möglichkeiten zum Umstellen recht häufig, Garten ist bei mir z.B. mit Rollschuhbahn, Herstellen mit Schwimmbad, Markt ist Weihnachtsmarkt mit Schlittschuhbahn. So ändert sich das Grundstück zu jeder Jahreszeit
Wie kann man das umstellen ? Bzw. geht das automatisch oder wie ist das gemeint ?
Ich habe mich mit dem Grundstücktyp noch nicht so befasst ,ich blicke da nicht durch 🤔🙈
 

Tiffy14

Member
Registriert
September 2004
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Auf dem Grundstück an der Tafel können die Sims, die in der Nachbarschaft wohnen, abstimmen, welcher Grundstückstyp als Nächstes kommen soll. Die Abstimmung ist aber nicht immer offen, ich glaube nur am Wochenende
 
  • Danke
Reaktionen: Dahnie

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Ich muss jetzt mal ganz doof fragen: Wie ändert sich denn das Grundstück? Muss man das manuell machen? Ich checke das mit den Grundstücken aus dem Pack gar nicht. Ich wollte mir schon welche runterladen, ging nicht. Weiß jetzt leider nicht mehr, warum.
Dann habe ich mir so einen Fertigungspark runtergeladen, der eben auch verschiedene Versionen hat, aber ich spiele eigentlich nur mit der einen. Was ich eigentlich wollte, war so ein "Park", der am Anfang ganz schäbig aussieht und sich dann mit der Zeit verändert. So wie in dem rechten Viertel in Evergreen.
Irgendwie finde ich es dämlich, dass ich in meinem jetzigen Park so Verkaufsstände haben muss. Ich wollte eigentlich nur, dass meine SIms gemeinsam gärtnern.
In dem Park sind zwar Pflanzen und auch Honig/Maden, aber das scheint alles nicht so zu wachen, wie im normalen Hausgarten. Bin mehrere Tage nacheinander hin und nie konnte ich was ernten oder Unkraut jäten.
Auf dem Grundstück muss es ein Community Board geben, an dem Sims die in der selben Nachbarschaft wohnen, dann wählen können welche der drei Grundstücksarten sie haben wollen.
Der Gemeinschaftsgarten hat mich auch enttäuscht. Die Pflanzen wachsen erst, wenn man mehrere Tage ununterbrochen! auf dem Grundstück bleibt. Erst dann gibt es etwas zu tun.
 
  • Wow
Reaktionen: Orkney

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Auf dem Grundstück an der Tafel können die Sims, die in der Nachbarschaft wohnen, abstimmen, welcher Grundstückstyp als Nächstes kommen soll. Die Abstimmung ist aber nicht immer offen, ich glaube nur am Wochenende
Ich meine das gilt nur für die NAPs. Die Grundstücke können immer geändert werden oder? Hab das auch eine Weile schon nicht mehr gemacht
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ich wohne ja z.Zt. in keiner nachbarschaft wo ein gem.grd. steht, ich hab aber in der gesamten welt mehrere, einige als Markt und einige als Herstellungsgrd. da besuch ich immer das wo ich grad lust drauf habe, wobei auf allen - wie @Widget88 schon sagte - alles steht, die markttische funktionieren auch auf den anderen grd.st.-arten...auch pflanzen und Maden/Käfer stehen überall und die sims betüddeln die auch von allein...
@Orkney will man pflanzen ernten sollte man über nacht dort bleiben, irgendwann frühmorgens sind die dann soweit, meine gärtnergruppe trifft sich auf nem park in Sulani, dort hab ich ein gewächshaus stehen und das klappt eigentlich gut...auf den gem.grd. hab ich eigentlich nur diese vertikalen pflanzentöpfe, bleib aber auch nie über nacht, im park oft das ganze we...deshalb weiss ich nicht wie und ob das klappt dort, die maden/käfer muss man halt sehr oft pflegen bis die mal was abliefern, da seh ich aber keinen unterschied ob die nun im eigenen garten oder öffentl. stehen...
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

will man pflanzen ernten sollte man über nacht dort bleiben, irgendwann frühmorgens sind die dann soweit

Ja ich meine so 6-8 Uhr morgens müsste dass sein. War in Granite falls auch so als ich die Kräuter für das Bestreben meiner Simin gesucht hab.
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

maschobe

Member
Registriert
Juni 2022
Ich habe neuerdings in Sun Valley de Dingsbums ständig verpestete Luft!? Was mich etwas irritiert, da ...

luftverschmutzung_1.jpg

Mehrmals aktivert und deaktiviert mit Neustarts – keine Änderung, die Luft bleibt verpestet. Zwischendurch auch diesen Öko-Fred angagiert aber nächsten Tag wieder Luftverschmutzung. Ich kann und will den nicht jeden Tag kommen lassen, zumal ich es eigentlich deaktivert habe!?

Jemand eine Idee?

Danke!
 

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

ED: Gelöscht, weil ich zu doof war deinen Kommentar korrekt zu lesen, sorry! Alle Schalter sind Off, schaue aber später zur Sicherheit nochmal nach.
Ich habe nichts mitbekommen. xD
Ich bin mir auch nicht sicher, meine aber, dass ich mich auch mal gewundert habe, warum es mir immer noch angezeigt wird und dann war in einem anderen Reiter noch etwas, was ich ausstellen musste.
 

Irisa

Member
Registriert
März 2006
Geschlecht
w

Meine Simin kann die rot eingekreisten Verbesserungen nicht ausführen, da sie angeblich dafür ein, bzw. zwei umweltverträgliche Teile benötigt. Die hat sie aber hergestellt und im Inventar...
Übersehe ich da etwas?
Umweltvertraeglich.jpg
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
39
Ort
Baden-Württemberg
Geschlecht
w

Ich habe neuerdings in Sun Valley de Dingsbums ständig verpestete Luft!? Was mich etwas irritiert, da ...

Anhang anzeigen 104791

Mehrmals aktivert und deaktiviert mit Neustarts – keine Änderung, die Luft bleibt verpestet. Zwischendurch auch diesen Öko-Fred angagiert aber nächsten Tag wieder Luftverschmutzung. Ich kann und will den nicht jeden Tag kommen lassen, zumal ich es eigentlich deaktivert habe!?

Jemand eine Idee?

Danke!
Das kannst du im Moment ebenso wenig ausstellen wie die Wünsche, weil die Spieloptionen verbuggt sind.
 
  • Danke
Reaktionen: maschobe

maschobe

Member
Registriert
Juni 2022
Das kannst du im Moment ebenso wenig ausstellen wie die Wünsche, weil die Spieloptionen verbuggt sind.
Bei mir war es nach einer Orgie von An-/Ausschalten der Funktion, rumreisen in den Welten, häufiges umziehen des betroffenen Haushalts und, gefühlt, ›hunderter‹ Neustarts irgendwann wieder weg. Hat mich zwei oder drei Stunden meiner Lebenszeit gekostet. War kein Vergnügen obwohl es ein Spiel ist. :D
 

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Ich hab mich bisher mit dem Pack Nachhaltig leben wenig auseinandergesetzt. Und eigentlich alles aus dem Pack deaktiviert. Hatte mir dieses lediglich mal wegen der Welt gekauft. In all meinen Welten entsteht kein Schmutz außer in Evergreen Harbor. Auch wenn ich diesen Cheat nutze (also den ecoprint auf 0 setzte wird die Stadt nicht sauberer..Weiß jemand, ob es dagegen eine Mod gibt bzw ist das ein Bug oder so? Ich mag den Ort aber es stört mich dort meine Sims wohnen zu lassen, wenn's mmer schmutzig wird.
 

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

das ist so gewollt, um die sauber zu kriegen musst du die haushalte/viertel auf grün kriegen/spielen...andere städte werden nicht dreckig, nur die luft wird als neutral, industriell oder sauber angezeigt...
Danke für deine Antwort:-). Okay, dann weiß ich zumindest, dass es kein "Fehler" ist. Aber weißt du zufällig, ob es dagegen eine Mod gibt, dass ich das Spielen umgehen kann. Sonst ist die Welt für mich dauerhaft zum Wohnen irgendwie gar nicht nützlich. Wenn ich das spiele, müsste ich diese Abstimmungen in den Optionen aktivieren, oder? Hieße dann aber ich hab ggf. Dreck in den anderen Städten/Welten oder bin ich da jetzt total falsch in meiner Annahme?
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Hieße dann aber ich hab ggf. Dreck in den anderen Städten/Welten oder bin ich da jetzt total falsch in meiner Annahme?
nein, ich sag ja, dreck gibts nur in der Eco-stadt, und die abstimmungen musst du auch nicht aktivieren, was du machen musst ist jeden haushalt umweltfreundlich ausstaffieren...also alle elektrogeräte, im bad wanne, dusche usw., in der küche auf umweltfreundlich verbessern, grüne pflanzen setzen im garten, k.a. umweltfreundliche möbel nehmen, letzteres muss aber nicht sein, den häusern traits geben, die dabei helfen...sonnenreflektoren oder wie die heissen und windturbinen aufs dach, den wassersammler aufstellen...damit und mit den verbesserten geräten kriege ich jedes haus grün, egal wo ich gewohnt habe...mir macht das soviel spass mein viertel grün zu kriegen, ich geh auch in die anderen häuser und bring die geräte auf vordermann, ... :giggle:
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney und #debug

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

@#debug ich muss aber dazu sagen, ich hab noch nie selbst in der Eco-stadt gewohnt...hab aberUnbenannt.JPG einige häuser grün gemacht, im hinteren etwas schöneren bereich da wohnen verwandte...:-) wenn alle häuser grün sind wird auch der weisse ring ums viertel grün...so jetzt geh ich ins bett :giggle:
 
Zuletzt bearbeitet:

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

umweltfreundliche möbel nehmen,:giggle:
Sind das dann die Möbel aus dem Eco Pack? Also ich nehme gerne die Fenster aus dem Pack, aber ich glaube, die Möbel finde ich nicht so klasse.
Geräte habe ich bisher nie aufgerüstet, das muss ich mal versuchen. Solar und Windturbinen nehme ich eigentlich immer und achte darauf, dass der Garten grün ist. Das macht mir auch Spaß´. Die Sims freuen sich dann immer. xD

Ein Rätsel sind mir allerdings diese Wassersammler und dann gibt es doch noch diesen Stromgenerator. Wie funktionieren die beiden? Wenn man drauf klickt, gibt es keine Funktion.

Ich habe mal ganz zu Anfang in dem rechten Viertel gewohnt und es war schon sehr cool zu sehen, wie die Stadt sich verändert. Aber ich bin ansonsten auch nur sehr selten in der Stadt.

@#debug Berichte gerne mal, was du rausgefunden hast. Ich finde ja das Pack am schwierigsten. In meinen anderen Nachbarschaften langt es, wenn ich jede Menge Reflektoren und Turbinen aufs Dach setze. Würde mich sehr interessieren, ob das in der Welt auch so ist. Einige meiner Teens haben nämlich Öko-Bestreben.
 
  • Danke
Reaktionen: #debug

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
47
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Wie funktionieren die beiden?
Einfach aufstellen und das wars, mit entsprechenden Geschicklichkeitslevel kann man die noch aufwerten, aber ansonsten arbeiten sie einfach so dahin. Wassersammler sammelt Wasser wenn es regnet und Solar bei Sonnenschein halt Energie. Und am Briefkasten kannst dann bei der Rechnung ein paar Einstellungen machen z.B. um du das gesammelte verkaufen willst oder nicht.
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

Einfach aufstellen und das wars, mit entsprechenden Geschicklichkeitslevel kann man die noch aufwerten, aber ansonsten arbeiten sie einfach so dahin. Wassersammler sammelt Wasser wenn es regnet und Solar bei Sonnenschein halt Energie. Und am Briefkasten kannst dann bei der Rechnung ein paar Einstellungen machen z.B. um du das gesammelte verkaufen willst oder nicht.
Und der Hausstromgenerator? Dieser rote Kasten mit Rädern? Muss man den raus stellen oder kann man den einfach in den Keller stellen?
 

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Und der Hausstromgenerator? Dieser rote Kasten mit Rädern? Muss man den raus stellen oder kann man den einfach in den Keller stellen?
Der Stromgenerator wird mit dem Benzin/Treibstoff aus dem Insektenhaus betrieben (soweit ich mich erinnere) hat aber eine schlechte Ökobilanz. Wäre also nichts für eine grüne Nachbarschaft. Gilt übrigens auch für alle Kaminöfen im Spiel
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

@Hope Ach, das löst weitere Rätsel. Habe mich immer gefragt, wofür das Benzin ist, was man da ernten kann. :lol:
Das mit den Kaminöfen finde ich sehr schade. Ich versuche schon immer drauf zu achten, aber ich finde das so schön, wenn die an sind.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Der Stromgenerator wird mit dem Benzin/Treibstoff aus dem Insektenhaus betrieben (soweit ich mich erinnere) hat aber eine schlechte Ökobilanz. Wäre also nichts für eine grüne Nachbarschaft. Gilt übrigens auch für alle Kaminöfen im Spiel
ich denke der stromgenerator ist dafür, wenn du jenseits des netzes spielst, am anfang hab ich immer die Eco-möbel genommen oder die selbstgemachten, irgendwann wollte ich auch mal wieder andere möbel aufstellen und es hat eigentlich keine negativen auswirkungen, solange du die geräte alle umweltfreundlich verbesserst, das ist - wie ich finde - sowieso der einfachste weg um grün zu werden - und die sims leveln in geschicklichkeit nebenher hoch
ah ja dass die kamine nicht umweltfreundlich sind, versuch ich meiner tochter und ihren freunden schon länger klar zu machen im RL :P aber in sims finde ich es schade:giggle:
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

@Birksche Ich weiß, meine Oma hat noch mit Holz und Kohle geheizt. War eine miese Schlepperei und morgens war es immer saukalt. Aber das wirst du ja auch noch wissen.
Aber ich mochte es trotzdem sehr.
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

@Birksche Ich weiß, meine Oma hat noch mit Holz und Kohle geheizt. War eine miese Schlepperei und morgens war es immer saukalt. Aber das wirst du ja auch noch wissen.
Aber ich mochte es trotzdem sehr.
ja hatten wir auch, später als ich so 10-12 war kamen dann öl-öfen, die wurden mit kanne aufgefüllt und das ganze zimmer stank danach erstmal nach öl, waren aber schon praktischer als kohle und brikett... :-)
heutzutage sind die kamine/kaminöfen ja wieder modern, haben ja so gute filter lt. meiner tochter, trotzdem ist es eine schande holz einfach zu verbrennen...dann lieber holzhäuser und möbel draus machen, da bleibt das gespeicherte CO2 nämlich im holz...naja is OT;-)
 
  • Danke
Reaktionen: Froitsch und Orkney

Lynn122

Member
Registriert
Juli 2014
@#debug mit der NAP "Grüne Initiativen" verschwindet nach und nach der Müll und es wird grüner in der Nachbarschaft.
Mit der NAP "Moderne Entwicklung" wird die Nachbarschaft schöner und moderner.
Es gibt in den Optionen auch eine Einstellung, dass nur du mit deinen Sims für die NAPs abstimmen kannst. Somit brauchst du keine Angst haben, dass die anderen Sims für Quatsch abstimmen oder etwas, das du nicht willst. Falls du gar nicht abstimmen willst, kann man die NAPs auch cheaten (ich glaube, mit Shift-Klick auf den Briefkasten, vermutlich mit testingcheats true aktiv!? 🤔). Wäre ja mega schade, wenn du dir das EP hauptsächlich für die Welt geholt hast und nun nicht darin spielen magst, weil du sie nicht sauber/müllfrei bekommst.

Ansonsten wurden ja schon viele Tipps gegeben. Im Baumodus gibt es einige Dinge, z. B. Bodenbeläge, die grün, also ökologisch, oder industriell sind. Ich glaube, dass sind gar nicht nur Sachen aus Nachhaltig leben, sondern auch Dinge aus dem Basisspiel (ob auch aus anderen Packs weiß ich grad aus'm Kopf nicht). Viele Pflanzen helfen auch.

@Birksche @Hope @Orkney man kann durchaus seinen Sims einen Kamin spendieren, wenn man ansonsten ökologisch lebt, der Eco Footprint kann trotzdem grün sein. Habe mal auf der Insel in Windenburg gespielt, meine Sims lebten in der Vergangenheit, ohne Strom und fließend Wasser (lot trait Abseits des Netzes) und haben ihre Nahrung selbst angebaut (rustikales Leben gab es da noch nicht als Merkmal, weil Landhaus-Leben noch nicht erschienen war zu den Zeitpunkt). Dort wurde der Footprint automatisch grün, ohne dass ich das beabsichtigt hatte und einen Kamin hatten meine Sims, denn eine Heizung gab es ja noch nicht damals... 😁
Ich frage mich grad, ob die Windenburg-Insel auch dazu beigetragen hat, denn die ist ja auch sehr begrünt. 🤔 Müsste man mal in einer urbanen Nachbarschaft testen...
Auch ansonsten haben meine Sims oft Kamine in ihren Häusern, der Footprint war jedenfalls noch nie unbeabsichtigt gelb/industriell bei mir.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

der Footprint war jedenfalls noch nie unbeabsichtigt gelb/industriell bei mir.
ich glaub auch der wird nur gelb wenn dus drauf anlegst, ansonsten ist der halt neutral, wenn du nichts tust...aber wie das genau da in dem viertel mit dem müll funktioniert wusste ich auch nicht, danke für deine erklärung... :-)
@#debug ich hab die naps auch nur für andere abgestellt, selbst wählen kann ich noch, wenn du willst dass etwas bestimmtes immer an ist in deinem viertel, einfach die naps mit cheat auffüllen, denn mehr als 4 kann man nicht wählen, ich hab den destroycheat-mod von bienchen im spiel, deshalb muss ich nur shift drücken am briefkasten, aber ich denke auch ohne den mod muss man vorher den testingscheat aktivieren...
 
  • Danke
Reaktionen: #debug und Lynn122

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Ich hab auch in vielen meinen Häusern Kamine verbaut. Manchmal "muss" es quasi einfach sein, in Mt. Komorebi zum Beispiel. Ich glaube aber, dass ich meinem Spiel auch den Einfluss der Einrichtung auf die Ökobilanz abgestellt habe, als mir damals die Wohnungen in der Stadt immer wieder gelb wurden. Grundsätzlich fände ich das ganz passend, dass die Luft dort schlechter ist, aber das ständige beklagen und rumgehuste war mir dann irgendwann zu blöd.... Leider. Ich versuche eigentlich zu vermeiden ganze Spielfeatures abzustellen, schließlich kaufe ich mir die Packs ja fürs Gameplay.
Außer das Voting der NPCs für die NAPs, das muss unbedingt immer aus sein und bleiben. Wenn man mich fragt, hat EA in keinem Pack etwas schlechteres fabriziert als die Umsetzung der NAPs.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

manchmal verbau ich auch kamine, mach sie aber nicht an :lol: wir wohnen eh fast immer da wos warm ist, ausnahme war mal Henford aber da bin ich schon lange wieder weg, will ich schnee fahr ich dann einfach dort hin, ist ja egal, willow creek, windenburg undund fast überall gibts richtige jahreszeiten, i.m. wohn ich seit es das gibt in Tartosa, in industriellen gebieten hab ich noch nie gewohnt
Wenn man mich fragt, hat EA in keinem Pack etwas schlechteres fabriziert als die Umsetzung der NAPs.
ja nun wenn du gerne taschen aufm kopf trägst, gerne beklaut wirst und eine weisse torte nach der anderen backen willst, sind die NAPs doch ein volltreffer:lol: seither gibts bei mir zum geburtstag niemehr weisse torte, ich kann die einfach nicht mehr sehen:P

zu den NAPs hat Zero jetzt einen mod gemacht, voll gut wie ich finde, hab ihn aber ( noch ) nicht im spiel
 
Zuletzt bearbeitet:

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

Jetzt wollte ich heute schauen, wie meine Einstellungen im Spiel sind. Vergessen. Aber ich glaube, ich habe nur die Sachen aus dem Baumodus ausgestellt und den generellen Fußabdruck an.
Was mir auffällt, wenn ich das Haus bzw. das Viertel nicht mit Reflektoren etc vollpflaster, dann sinkt der Fußabdruck schon. Ich habe es nie lange ins Negative wirken lassen und habe sofort, wenn sich der Balken nur 10% nach links bewegt, Windräder etc aufgestellt, aber ich finde, es geht schon relativ schnell. Na ja, bin mal gespannt, wie sich das Umrüsten der tech Geräte auswirkt.

Die Abstimmung habe ich von Anfang an aus. Die Papiertüten sind echt eine total blöde Idee.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

@Orkney wunder dich nicht: wenn du z.b. einen haushalt besuchst der nicht grün ist und du kommst nach hause ist dein grün auch futsch aber nur für eine kleine weile, dann stellt es sich wieder um :-) ja ich finde auch es ist ziemlich leicht den footprint auf grün zu kriegen aber ohne die geräte zu verbessern hab ich noch nie probiert:-)
 

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

manchmal verbau ich auch kamine, mach sie aber nicht an :lol: wir wohnen eh fast immer da wos warm ist, ausnahme war mal Henford aber da bin ich schon lange wieder weg, will ich schnee fahr ich dann einfach dort hin, ist ja egal, willow creek, windenburg undund fast überall gibts richtige jahreszeiten, i.m. wohn ich seit es das gibt in Tartosa, in industriellen gebieten hab ich noch nie gewohnt

ja nun wenn du gerne taschen aufm kopf trägst, gerne beklaut wirst und eine weisse torte nach der anderen backen willst, sind die NAPs doch ein volltreffer:lol: seither gibts bei mir zum geburtstag niemehr weisse torte, ich kann die einfach nicht mehr sehen:P

zu den NAPs hat Zero jetzt einen mod gemacht, voll gut wie ich finde, hab ihn aber ( noch ) nicht im spiel
Ja da hast du einen Punkt. Wenn man sein liebevoll eingerichtet Haus gerne mit den Nachbarn "teilt" und sich darüber freut wenn sie sich deinen Esstisch für 8 Personen in die Tasche stecken usw. DANN ist das eine super Sache mit den NAPs.

Dabei hätte das soo gut werden können. Nachbarn die vorbeikommen und fragen ob sie sich irgendwas tragbares! ausleihen können, Gitarre oder ein Fahrrad z.B., und es dir ein paar Tage später wieder bringen. Oder dir einfach mal so einen Nachtisch vorbeibringen (teilen funktioniert ja in beide Richtungen) Da hätten sie sogar das System aus Sulani recyceln können. Ach ich hätte da so viele Ideen für wirklich schöne NAPs. Ich merke gerade, die Enttäuschung sitzt bei mir wohl immer noch tief 🙈

Die Mod schau ich mir mal an, danke. Vielleicht wird es dann spielbar.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

nochmal zum thema wir machen die welt grün, so siehts in tartosia bei mir aus :giggle:
44837490ig.jpg
 

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

nochmal zum thema wir machen die welt grün, so siehts in tartosia bei mir aus :giggle:
44837490ig.jpg
Schicke Häuser!! Im unteren Bereich, das zweite von Links, ist das ein Pool im Obergeschoss? Das Haus im oberen Bereich ganz links, das interessiert mich auch. Hast du die alle selber gebaut? Falls nicht... 😏 woher hast du sie.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Im unteren Bereich, das zweite von Links, ist das ein Pool im Obergeschoss?
nein, der pool ist ebenerdig, oben auf der terasse ist ein whirlpool, das ist das EA-häuschen was du unten links siehst mit dem ungespielten symbol, nur etwas ausgebaut, also grösser gemacht
Das Haus im oberen Bereich ganz links
da wohnen wir, ist ein haus aus der galerie, aber auch ein bisschen umgemodelt, ich guck mal wie das heisst...bis auf das weisse haus - ist ein griechisches haus und ich habs seit 2015 - und das oben ganz rechte - hab ich die selbst gebaut, ist übrigens alles verwandtschaft, Emma, Steven und Nathalie wohnen unten rechts...Lilly, Nils und anhang wohnen im unteren bereich im grössten haus und der rest ist weitere verwandtschaft, z.b. Nils' schwestern im griechischen haus, ur-oma und ur-opa starben im oberen ganz rechten, das haus ist von Mr. Olkan, war aber vollgestopft mit CC, das hab ich ohne runtergeladen und musste alles neu einrichten..
frage: wieso ist der strand neutral und nicht grün? ich weiss es nicht...hab keine fackeln aufgestellt :sneaky:
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten