• Aus gegebenem Anlass...

    ...weisen wir nochmals darauf hin, dass hier im neuen Forum nur noch jpg als Bildformat zugelassen ist.

    Dies gilt auch für externe Hoster oder Bilder auf dem eigenen Webspace!


    Bitte achtet darauf, dass ihr am besten eure pngs bereits vor dem Hochladen auf eine externe Plattform in jpg umwandelt, da manche Hoster die Bilder nicht wirklich konvertieren, sondern nur die pngs als jpg verlinken.
    Alternativ könnt ihr die Bilder auch als png direkt in den Beitrag reinziehen (oder als Anhang hochladen und dann in den Beitrag kopieren), und nach dem Speichern des Beitrags die Bilder über den Button "Bilder zu jpg konvertieren" am unteren Rand des Postings von png zu jpg umnwandeln.

    Dies gilt für alle neu hochgeladenen Bilder. Alte, bereits vorhandene Bilder müsst ihr nicht ersetzen, ihr müsst also nicht all eure alten Threads überarbeiten.
    Aber ihr dürft natürlich, wenn ihr mögt. :)

    Hier noch eine kurze Erläuterung, warum uns das so wichtig ist:

    Um Bilder zu speichern, müssen Server betrieben werden, die massig Energie verbrauchen. Je mehr Daten, um so mehr Server, logischerweise. Und dazu kommt dann noch der Traffic.
    Deshalb hier mal ein Vergleich von ein und demselben Bild in unterschiedlichen Formaten.

    Das erste ist ein png, das zweite ein jpg auf höchster Qualität, das letzte ein jpg auf mittlerer Qualität.
    Wie ihr sehen könnt, gibt es keinen nennenswerten Qualitätsunterschied bei der Präsentation im Forum. (Alle Headerbilder sind jpgs in mittlerer Qualität.)

    Und jetzt dazu die Dateigrößen:


    png - 2652 KB



    jpg, hohe Qualität - 1250 KB



    jpg, mittlere Qualität - 150 KB

    Nein, das ist kein Tippfehler. Das png ist 17 mal so gross wie das jpg in mittlerer Qualität.

    Deshalb unsere Bitte: unterstützt uns dabei, möglichst viel Energie einzusparen!
    Bitte, verwendet nur dann pngs, wenn es zwingend erforderlich ist - wenn also Transparenz benötigt wird.

    Vielen Dank!

    Wenn ihr diese Info gelesen habt, könnt ihr sie mit dem kleinen "X" oben rechts ausblenden.



Die Sims 4 Welten Ranking

Jojo2903

Newcomer
Registriert
Mai 2020
Geschlecht
m

Hallo,
neulich hab ich gefragt wie ihr so die Sims 4 Packs rankt. Gerade frage ich mich wie ihr so die Welten rankt. Sorry das ich mich sowas frage. :lol:
Ich hoffe ich vergesse keine Welt bei meinem Ranking:

1. San Myshuno, ich liebe einfach die Großstadt in Sims.
2. Brindleton Bay, sehr schöne Welt.
3. Windenburg, ich mag die Insel und die vielen Grundstücke.
4. Evergreen Harbor, hat eine spannende Atmosphäre.
5. Sulani, ich mag die Insel und das Meer auch wenn mich das Pack enttäuscht hat
6. Selvadorada, tolle Welt und ganz eigene Atmosphäre
7. Del Sol Valley, zwar recht wenige Grundstücke aber sehr schöne Map.
8. Willow Creek, mag ich einfach die Welt.
9. StrangerVille, vergleichbar mit Oasis Springs, finde ich besser
10. Oasis Springs, siehe StrangerVille
11. Britechester, laaangweilig %) (meine Meinung)
12. Newcrest, auch bisschen boring aber immerhin Platz für neue Grundstücke
13. Granite Falls, mag ich irgendwie auch
14. Forgotten Hollow, hat auch eigene Atmosphäre (Top 14 mag ich eigentlich alle)
15. Glimmerbrook, kann ich nichts mit anfangen irgendwie
16. Magnolia Promenade, ne einfach ne :lol:

Bin gespannt auf eure Antworten, wenn welche kommen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

hedgehog

Member
Registriert
Mai 2014
Alter
29
Ort
Berlin
Geschlecht
w

Interessantes Thema!

Das ist mein Ranking:
1. Windenburg (sehr abwechslungsreich, es gibt tolle Ecken zu entdecken)
2. San Myshuno (Großstadtfeeling, bunt und lebendig)
3. Sulani (liebe den Sonnenuntergang über dem Meer und die Stimmung in der Welt)
4. Newcrest (eine Welt, die man nach seinen Vorstellungen gestalten kann, viele Grundstücke)
5. Selvadorada (geniale Landschaften, nutze ich viel zu selten)
6. Willow Creek (Basegame-Liebe, schön grün)
7. Brindleton Bay (mag ich sehr, würde es dort nur nicht so viel regnen)
8. Evergreen Harbor (kenne ich noch zu wenig, hat Potenzial für eine höhere Platzierung)
9. Britechester (mag die Gegend mit den Brücken am Wasser, hätte man aber noch mehr rausholen können)
10. Del Sol Valley (sehr abwechslungsgreich, passt zum dazugehörigen Gameplay)
11. Granite Falls (ganz nett)
12. Oasis Springs (Wüste ist nicht so meins, aber die Welt ist schon okay, gibt viele Grundstücke)
13. Magnolia Promenade (tja, kann man ja nicht viel erwarten, nutze ich so gut wie nie - sollte ich vielleicht mal umbauen)

Für Forgotten Hollow, StrangerVille und Glimmerbrook besitze ich die Packs nicht, sie wurden daher im Ranking nicht berücksichtigt.
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Hm, gute Frage. So aus dem Bauch raus:

1) Windenburg (wunderschön, abwechslungsreich, hat für mich sehr viel Nostalgie und Hintergrundgeschichte)
2) Brindleton Bay (Erinnert mich an meine eigenen Urlaube am Meer)
3) Selvadorada (wunderschöne grüne Abwechslung)
4) Strangerville (hat diesen guten alten merkwürdigen Sims-Charme und schicke Landschaften)
5) Sulani (toller Urlaubsort, meine leichte Enttäuschung mit dem Pack zieht es etwas runter)
6) Britechester (lebendig, nette Themen)
7) San Myshuno (absolut schick bei Nacht, ich liebe die Idee mit dem Nobelviertel auf dem Hochhausdach)
8) Del Sol Valley (nicht mein Stil, aber Hollywood schön eingefangen)
9) Forgotten Hollows (nicht so detailverliebt wie spätere NBs, aber tolle Atmosphäre und ein guter Bruch zum sonst sonnigen Spiel)
10) Glimmerbrook (die magische Welt ist toll gemacht, leider einiges an verschenktem Potential hier)
11) Oasis Springs (hat ein bisschen Silicon Valley Aufbau bei mir, insgesamt aber etwas arg detaillos nach den neuesten Packs)
12) Granite Falls (an sich schick, aber für einen Wald etwas klein)
13) Newcrest (dafür dass ich meine Nachbarschaft selber bauen und definieren soll und kann sind die Hintergrundgebäude doch etwas aufdringlich mit ihrem Stil)
14) Willow Creek (gar nicht mein Stil, und das comicblaue Wasser im Fluss finde ich sehr störend)
15) Magnolia Promenade (ohne Worte)

Evergreen Harbour fehlt mir noch. Ich würde es allerdings hinter Glimmerbrook einordnen. Es scheint zwar sehr liebevoll gemacht, ist aber einfach absolut nicht meins.
 
  • Danke
Reaktionen: Dukemon

Jojo2903

Newcomer
Registriert
Mai 2020
Geschlecht
m

Ich finde Evergreen Harbour irgendwie sehr schön und mal was neues. Britechester z.B. finde ich eher "standardmäßig". Aber da sind die Meinungen natürlich verschieden.
 

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
meine reihenfolge ist so:
1. windenburg (schöne stadt, viel nachtleben)

2. san myshuno (wegen apartments und karaoke)

3. newcrest (mag es, weil es blanko ist und immer zum treffort wird)

4. Brindleton Bay (wegen den tierfreundlichen klima)

5. Evergreen Harbor (ist neu und ist mal eine etwas andere gegend)

6. Selvadorada (schöner urlaubsort)

7. Sulani (wegen der natur)

8. Willow Creek ( zu altbacken)

9. strangerville (nach story langweilig)

10. Oasis Springs (zu warme gegend)

11. Britechester (hat seine charme, aber die wohnheime gehen so)

12. granity falls (ewig nicht mehr besucht)

13. forgotten hollows ( zu wenig grundstücke)

14. Glimmerbrook (thema ist nicht lange spannend)

15. del sol valley (nicht mein ding)
16. magnolia promenade (war da ewig nicht mehr mit meinen sims)
 

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
32
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Ich schreib einfach die Welten auf, die mir am besten gefallen und in denen ich mich am meisten aufhalte.

Sulani, Brindleton Bay (Strände, Meer.. was will Sim mehr XD)
StrangerVille (ich mag so Wüstengegenden total, Oasis Springs kann da leider nicht ganz mithalten)
Glimmerbrook, Granite Falls und Forgotten Hollow (ich liebe Wälder, Seen/Flüsse und Berge)
Windenburg (wegen der Insel und der ländlichen Gegend. Die Altstadt ist auch nett anzusehen)
San Myshuno (wegen dem Grossstadt-feeling)
Selvadorada (würde ich gerne höher ranken, aber ich hasse es wie beschwerlich Sim dort vorankommt)
 
Zuletzt bearbeitet:

Shinjukai

Member
Registriert
Oktober 2010
Bei mir teilt es sich irgendwie in Welten, die ich sehr gut finde, welche die ich gut aber nicht ganz so toll finde und solche, mit denen ich nicht so viel anfangen kann. Eine richtige Reihenfolge ist schwierig aber ich probiere es mal:

1. Oasis Springs (mich hat es selbst gewundert weil ich erst dachte so eine Wüstenwelt wäre nicht so mein Ding aber ich finde es echt hübsch da, ich mag die warme Atmosphäre und den midcentury Stil finde ich irgendwie interessant)
2. Windenburg (wunderschöne Stadt, abwechslungsreich in den verschiedenen Gebieten und charmant)
3. Sulani
4. Brindelton Bay
5. Strangerville
6. San Myshuno (eine Großstadt als Abwechslung ist schon ganz schön auch wenn ich zum Wohnen andere Orte vorziehe)
7. Del Sol Valley (ein bisschen wenig Grundstücke aber der Stil hat es mir dann irgendwie doch angetan, siehe Oasis Springs)
8. Willow Creek
9. Selvadorada (ist wunderschön nur schade, dass man dort nicht wohnen kann)
10. Britechester (der Architektur Stil und die Nachbarschaft an sich gefallen mir super nur die normalen Wohngrundstücke sind alle nur so winzig)
11. Forgotten Hollow (hat seinen eigenen Charme, ich habe aber nur selten das Bedürfnis in dieser düsteren Umgebung zu spielen)
12. Newcrest (die Häuser der Kulissen sind denen aus Willow Creek vom Stil her recht ähnlich und deswegen ist es für mich quasi nur eine Erweiterung hiervon und nichts eigenständiges)
13. Glimmerbrook (klein und ich empfinde es als nicht so toll ausgestaltet, stellenweise ganz hübsch aber ich hätte es ohne die Straßen und den Autoverkehr, also als reinen Wald, besser gefunden)

Nicht bewertet sind Granite Falls (meine Sims machen zu selten Urlaub, kenne ich nicht ausreichend) und Evergreen Harbor (noch zu wenig gespielt).
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten