• Aus gegebenem Anlass...

    ...weisen wir nochmals darauf hin, dass hier im neuen Forum nur noch jpg als Bildformat zugelassen ist.

    Dies gilt auch für externe Hoster oder Bilder auf dem eigenen Webspace!


    Bitte achtet darauf, dass ihr am besten eure pngs bereits vor dem Hochladen auf eine externe Plattform in jpg umwandelt, da manche Hoster die Bilder nicht wirklich konvertieren, sondern nur die pngs als jpg verlinken.
    Alternativ könnt ihr die Bilder auch als png direkt in den Beitrag reinziehen (oder als Anhang hochladen und dann in den Beitrag kopieren), und nach dem Speichern des Beitrags die Bilder über den Button "Bilder zu jpg konvertieren" am unteren Rand des Postings von png zu jpg umnwandeln.

    Dies gilt für alle neu hochgeladenen Bilder. Alte, bereits vorhandene Bilder müsst ihr nicht ersetzen, ihr müsst also nicht all eure alten Threads überarbeiten.
    Aber ihr dürft natürlich, wenn ihr mögt. :)

    Hier noch eine kurze Erläuterung, warum uns das so wichtig ist:

    Um Bilder zu speichern, müssen Server betrieben werden, die massig Energie verbrauchen. Je mehr Daten, um so mehr Server, logischerweise. Und dazu kommt dann noch der Traffic.
    Deshalb hier mal ein Vergleich von ein und demselben Bild in unterschiedlichen Formaten.

    Das erste ist ein png, das zweite ein jpg auf höchster Qualität, das letzte ein jpg auf mittlerer Qualität.
    Wie ihr sehen könnt, gibt es keinen nennenswerten Qualitätsunterschied bei der Präsentation im Forum. (Alle Headerbilder sind jpgs in mittlerer Qualität.)

    Und jetzt dazu die Dateigrößen:


    png - 2652 KB



    jpg, hohe Qualität - 1250 KB



    jpg, mittlere Qualität - 150 KB

    Nein, das ist kein Tippfehler. Das png ist 17 mal so gross wie das jpg in mittlerer Qualität.

    Deshalb unsere Bitte: unterstützt uns dabei, möglichst viel Energie einzusparen!
    Bitte, verwendet nur dann pngs, wenn es zwingend erforderlich ist - wenn also Transparenz benötigt wird.

    Vielen Dank!

    Wenn ihr diese Info gelesen habt, könnt ihr sie mit dem kleinen "X" oben rechts ausblenden.



Fragen zur Wissenschaftlerkarriere

Dhalanna

Newcomer
Registriert
August 2020
Ich hoffe ich bin hier richtig, ich hätte ein paar Fragen bezüglich der Karriere Wissenschaftler:



  1. ich habe einen Momentum Konservator erfunden, soll ihn jetzt betrachten. Aber wo finde ich das Teil. Im Inventar ist es nicht und auf dem Gelände ist es auch nicht zu finden
  2. wie kann ich mit dem Erfindungserbauer brainstormen? Bei mir steht da nur „mit Roboter plaudern“
  3. zum erfinden von SimRay brauche ich ja einfaches Metall und Kristall. Krieg ich das nur von meinen Kollegen, oder kann ich das noch wo anders finden?

Vielen Dank schon mal im Voraus, denn genau diese drei Dinge soll ich immer tun und komme einfach nicht weiter, wenn ich sie nicht erledigen kann. Habe auch gegoogelt wie verrückt und nichts dazu gefunden.
 

Dhalanna

Newcomer
Registriert
August 2020
Frage 2 auch, nachdem ich den Momentum Konservator rausgenommen hatte ging auch das. Manchmal ist es einfacher als man denkt

Sorry für meine doofen Fragen
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Sorry für meine doofen Fragen
Wir beantworten gern Fragen. Kristalle und Metalle finden sich auch in der Welt, beispielsweise am Zaun rund um das Wissenschaftsgelände in der offenen Nachbarschaft. Da gibt es so kleine braune Felsbrocken, die man ausgraben kann. Gucken kleine Kristalle raus, ist die Chance auf einen Kristall hoch, sieht man Knochen, ist es eher ein Fossil, und bei goldenen Sprenkeln ein Metall. Kann aber auch zufällig ein Sammelgegenstand drin sein.
 

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Alternativ kann man Kristalle inzwischen auch bei den magischen Händern kaufen, falls man Reicht der Magie hat.
Falls man Verkaufstische hat, kann man die auf öffentlichen Plätzen aufstellen. Die werden dann automatisch von Händlern besetzt und manchmal verkaufen sie Metalle und Kristalle.

Ich sammel gern auf dem Wissenschaftsgelände, weil es so viele Sammelspots gibt. Da kann man nebenher das Sammlerbestreben "Der Kurator" erfüllen. Aber man weiß halt nie, was man rausbekommt. Am Ende halt man nur Schrott im Inventar.
 

Dhalanna

Newcomer
Registriert
August 2020
Vielen Dank für eure Antworten. Ihr seid super

Eine kleine Frage hätte ich noch:
Ab und zu soll man ja Rosenparfüm herstellen, aber die einzige Rose, die ich bisher gefunden habe steht im Labor und will einfach nicht blühen. Es soll ja in Willow Creek noch Rosen geben, aber ich finde sie einfach nicht.
 

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Ich spiele auch gerade die Wissenschaftlerkarriere und das Problem bei den Pflanzen im Labor ist, dass sie aufgrund der Spawning-Zeit nie wachsen, weil man dafür um 5am im Labor sein müsste. Dieser Bug besteht scheinbar schon seit Jahren, deshalb ist es eher unwahrscheinlich, dass EA das noch mit einem Patch fixen wird, aber es gibt ein Workaround mit einem Mod, mit dem die Arbeitsschicht auf die Nacht gelegt wird, so dass dein Sim um 5am im Labor ist und die Pflanzen wachsen können. Ich hab mir den Mod gestern auch ins Spiel geholt, bin aber noch nicht dazu gekommen, ihn zu testen. Im offiziellen Bug-Report Topic zu diesem Pflanzen-Bug, wird der Mod aber als Lösung empfohlen. Du findest ihn hier auf MTS.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Also ich habe Bienchens gardeningfix Mod drinnen, damit wachsen bei mir die Pflanzen im Labor.
Den Mod von MTS finde ich persönlich dämlich weil man dann mitten in der Nacht arbeiten kann und das ist nicht meins :nonono:
 

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Also ich habe Bienchens gardeningfix Mod drinnen, damit wachsen bei mir die Pflanzen im Labor.
Den Mod von MTS finde ich persönlich dämlich weil man dann mitten in der Nacht arbeiten kann und das ist nicht meins :nonono:


Inwiefern hilft der Mod denn beim Wachstumsproblem der Pflanzen? Bei der Modbeschreibung wurde mir das nicht ganz klar. Da steht nur, dass das Gärtnern wieder mehr zu tun gibt?
 

Dhalanna

Newcomer
Registriert
August 2020
Vielen Dank, ich habe mittlerweile die Rose in Willow Creek gefunden.

Dort habe ich auch die Lilien für die Orchideen her, aber als ich den Granatapfel dann mit dem Ableger der Kreuzung veredelt habe kam keine Schnitterpflanze dabei raus. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Noch mal Danke für eure lieben Antworten
 

Dhalanna

Newcomer
Registriert
August 2020
Ich glaube auch das habe ich mittlerweile raus gefunden, die veredelten Pflanzen geben manchmal einen Samen der neuen Art, den kann ich dann anpflanzen und mit dem weiter veredeln. Ich sollte nicht so vorschnell fragen.

Vielen Dank für eure Geduld
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Inwiefern hilft der Mod denn beim Wachstumsproblem der Pflanzen? Bei der Modbeschreibung wurde mir das nicht ganz klar. Da steht nur, dass das Gärtnern wieder mehr zu tun gibt?
Ja ja, deswegen hatte ich den Mod ins Spiel geholt, weil die Sims sich sonst null um die Pflanzen kümmern müssen. Das fand ich dämlich.
Aber seit dem ich den drinnen habe kann ich mich auch um die Pflanzen im Labor kümmern. Ich meine auch das das soweit ging das sie auch Früchte und Co trugen.
Bienchen hatte damals ja auch einen Mod extra für dieses Problem, der ist aber weg und dafür tauchte der auf, denke mal das der da implementiert wurde.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten