Die Sims 4: Ab ins Schneeparadies - das zehnte Addon

maddy_a

Newcomer
Registriert
November 2020
Hallo zusammen :-)
Ich bin schon länger stille Mitleserin und ein großer Die Sims-Fan. Jetzt habe ich mich endlich auch mal registriert und verfasse meinen ersten Beitrag. Ich freue mich schon sehr auf das neue Pack. Die Welt ist richtig weitläufig und auch die neuen Frisuren, Outfits und Objekte im Kauf- und Baumodus sehen toll aus :-)
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Ich fiebere dem Pack auch schon richtig entgegen!! :love: Tolle neue Freizeitbeschäftigungen im Schnee, gemeinsames (!!) Wandern als Familie, Erinnerungen, Innenfundamente, die neue wunderschöne und riesige Welt...und die neuen, gemütlichen Möbel erst, die Kamine und die Möbel mit den Schafsteppichen...in die hab ich mich direkt schockverliebt!
 
  • Danke
Reaktionen: yuna001

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Ich hoffe nur, die vermutlich doch großen Veränderungen im Spiel (Lebensstile, Profile...) sorgen nicht wieder für so ein Chaos wie die NAPs.
Meine zweite Sorge gilt dem "Betrieb" in der Welt. Seit Britechester sind die Welten viel leerer und trostloser geworden, finde ich. Verglichen z. B. mit den Welten aus dem Basegame, in denen rund um meine aktiv bespielten Grundstücke immer was los ist, herrscht dort leider immer ziemlich "tote Hose". Das liegt sicherlich daran, dass die Bereiche größer sind und sich die Sims entsprechend verteilen. Ich persönlich habe lieber kleinere Grundstücke mit mehr "Gewusel" als umgekehrt. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Da ich, wie hier und da schon mal erwähnt, die unterschiedlichsten Sims-"Familien" aus aller Herren Länder in allen Welten angesiedelt und auch als Townies rum laufen habe, habe ich spaßeshalber mal geschaut, wie das im RL so mit dem Schuhe-tragen-im-Haus in anderen Ländern gehandhabt wird, um das eventuell auch auf meine Sims anzuwenden. Passend zum Pack zitiere ich mal:

"In Japan müssen die Schuhe beim Betreten von Wohnräumen, Tempeln, Schulen, Umkleidekabinen, Arztpraxen und traditionellen Restaurants sowie Hotels ausgezogen werden. Anschließend werden dem Gast Hausschuhe bereit gestellt, die getragen werden müssen. Falls der Raum mit sogenannten Tatami-Matten ausgelegt ist, sind selbst Hausschuhe nicht erlaubt...
Interessant sind auch die separaten Pantoletten, die vor den japanischen Toiletten zu finden sind. Da WCs in Japan als unrein angesehen werden, müssen die Pantoletten beim Toilettengang an und beim Verlassen wieder vor der Tür ausgezogen werden."

Und zum Duschen vor dem Baden stand auf einer anderen site:

"Das Badezimmer
Japanische Häuser sind mit Dingen ausgestattet die den Besucher von Auswärts auch gern mal überraschen. Die Hauptüberraschung ist im Badezimmer (Waschräume sind eher selten): Man wird dort zwar eine normale Badewanne vorfinden, aber in der sollte man sich unter keinen Umständen sauber waschen! Die Japaner duschen sich im Bereich vor der Badewanne und nutzen diese dann im Anschluss nur noch um sich zu entspannen, wenn man bereits sauber ist."
 

Shanalora

Member
Registriert
August 2009
Ort
Hamburg
Bei mir hat das Umziehen von Kalt-Wetter-Outdoor auf Alltag im Haus ohne Mods auch noch nie funktioniert trotz eingeschaltetem Thermostat. Und auch ich habe beim Stream genau darauf geachtet und fürchte, dass es auch in der endgültigen Version nicht geändert ist.
Kann das mit den Merkmalen Eis- und Hitzefest zusammenhängen? Meine aktuellen Sims haben diese Merkmale und ziehen sich auch nicht um. Muss ich mal bei anderen Sims ausprobieren.
 

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Meine Sims haben diese Merkmale nie. Damit kann es daher bei mir nicht zusammen hängen.
 

yuna001

Member
Registriert
November 2012
Kann mich vielen hier nur anschließen: Ich bin, wenigstens dem ersten Eindruck nach, jetzt schon hin und weg vom Pack. :love: Und das sage ich als Wintersport UND Japanfan. Natürlich hat man bisher nur Auszüge gesehen, aber das was man so gesehen hat fand ich sehr liebevoll und detailverliebt umgesetzt. Wie gesagt, ich bin ein großer Japanfan und war auch schon mehrmals da - und das sieht alles schon recht authentisch aus. Und der Wintersport scheint für mich auch zu passen, wobei ich da natürlich nur von europäischen Gebieten sprechen kann. Aber, da es solche Wintersportgebiete eindeutig auch in Japan (vor allem im Norden) gibt, passt das für mich trotzdem ganz gut - und ich bin wirklich sehr gespannt. Schon die ersten Eindrücke haben mich sehr in Urlaubsfeeling versetzt.
Und alleine schon die Tatsache, dass man jetzt ernsthaft Baugurus wie Deli, Kayla und James T. ins Boot geholt hat, um die Gebäude zu bauen zeigt mir, dass man uns Fans eben doch zuhört. Oder, vielleicht hat man auch endlich mal aus seinen Fehlern gelernt. Da sage ich mir aber: Besser spät als nie. Und für mich passt das wirklich optimal, da ich fast alle EA-Gebäude stets gegen die Redo-Gebäude von LilSimsie und Co. ausgetauscht habe. und meine Welt auch sonst voll von ihren Bauten ist.
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi und Lady Fu

DarkMim

Member
Registriert
Mai 2010
Alter
30
Ort
Hinterm Ofen, dritte links
Geschlecht
w

Da ich, wie hier und da schon mal erwähnt, die unterschiedlichsten Sims-"Familien" aus aller Herren Länder in allen Welten angesiedelt und auch als Townies rum laufen habe, habe ich spaßeshalber mal geschaut, wie das im RL so mit dem Schuhe-tragen-im-Haus in anderen Ländern gehandhabt wird, um das eventuell auch auf meine Sims anzuwenden.
Ich werde alle meine Häuser mit diesem Schild tapezieren, damit meine Sims alle immer die Schuhe ausziehen :D Ich finde da so schrecklich, dass die immer mit Schuhen im Haus unterwegs sind :lol:
 

Merlin92

Member
Registriert
Oktober 2010
Alter
29
Geschlecht
M

Kann man ein Fundament bauen, dann eine einstufige Plattform und die dann 2 tiefer machen, so dass es 1 tiefer im Fundament liegt?
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Da ich mich noch gar nicht zu dem kommenden Addon geäußert habe, gebe ich jetzt mal meinen Senf hinzu. Ansich find ich das Thema ganz ok, aber was mir etwas aufstößt ist das es ein Asiatisches Thema ist. Nein ich hab nichts gegen Asiaten! Aber beim Sims Erstellen sind überwiegend Asiatische Köpfe. Das Spiel generiert zu 80% jetzt schon Asiaten mit dem Addon- da Asiatisches Thema - dann wahrscheinlich noch mehr. Wie gesagt ich hab nichts gegen Asiaten aber ich möchte nicht in meiner Welt 80% Asiaten haben sondern mehr Sims ohne asiatisch geformte Augen und das ohne das ich ständig Sims bearbeiten muß.
 
  • Danke
Reaktionen: DarkMim und ~Kathy~

Merlin92

Member
Registriert
Oktober 2010
Alter
29
Geschlecht
M

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Nachdem ich mir jetzt alle Gameplayvideos angschaut habe hat sich meine Meinung zu dem Pack nicht geändert, ich hätte mir gewünscht, daß es anders wäre. Mir gefällt zwar vieles und ich werde es mir sicher im SALE holen, aber für den vollen Preis bietet es mir einfach zu wenig neuen und wiederspielbaren Inhalt. Es wird mir sicher schwer fallen erstmal zu verzichten, aber ich will nicht wieder so enttäuscht werden wie bei Inselleben.

Der größte Fehler ist für mich nach wie vor daß es ein Hybridpack ist. Durch die ganzen japanischen Inhalte sind meiner Meinung nach die echten Winteraktivitäten zu kurz gekommen. Da hätte man noch so viel mehr rausholen können, zum Beispiel Langlaufen statt Wandern. Und wäre Langlaufen so ähnlich wie Fahrradfahren, dann könnte man es in jeder Nachbarschaft machen. Oder ein Geländetool wäre toll gewesen, mit dem man Schlittenhügel im eigenen Garten bauen kann. Ich brauche auch in einem Winterpack keinen See in dem meine Sims schwimmen können. Viel schöner wäre es, wenn Gewässer zufrieren würden und die Sims darauf Schlittschuhlaufen und Eishockey spielen könnten. Das wären sinnvolle Ergänzungen zu Jahreszeiten gewesen, die man in allen Nachbarschaften nutzen könnte.

Und beim Japan Thema fehlen durch die Zusammenlegung auch viele Inhalte. Zum Beispiel hätte man statt der Winterkleidung viel mehr typisch japanische Kleidung machen können mit den entsprechenden Accessoires. Bei einem Winterpack fehlen die Accessoirs nicht unbedingt, aber für das japanische Thema schon, genau wie das passende Makeup. Vielleicht wäre dann auch noch ein echtes Teichtool drin gewesen? Das vermisse ich schon lange. In Sims 3 hatte ich immer Teiche in denen ich meine gefangenen Fische ausgesetzt habe. Und als Hobby hätte man dann Kois züchten können.

Spielen würde ich mit dem Pack so wie mit Dschungelabenteuer oder Outdoor Leben. Mal ab und zu zum Urlaub machen ist das sicher toll. Aber es würde mein sonstiges Spiel nicht weiter verändern und ihm keine wirklich neuen Impulse geben. Das ist es was ich von einem EP erwarte. Aber sogar da bieten mir Outdoor Leben und Dschungelabenteuer mehr. Da habe ich Karrieren, Bestreben und Fähigkeiten die ich in allen Nachbarschaften ausüben kann, aber für die ich immer wieder einen Grund habe dorthin zurückzufahren. In Schneeabenteuer kann ich die Bestreben und Fähigkeiten nur vor Ort ausüben und leveln, während die neue Karriere so überhaupt nichts mit Schneeabenteuer zu tun hat. Wenn schon eine Rabbithole Karriere, warum dann nicht Skilehrer, Bergführer oder Eiskunstläufer? Als Bergführer müsste man nicht in Mt.Komorebi wohnen und könnte seine Kletterfähigkeiten mit der Kletterwand aus der Fitness AP leveln. Auch für Eiskunstläufer gäbe es schon eine Eisbahn zum trainieren. Das sind bereits vorhandene Inhalte, die keine zusätzliche Entwicklungszeit gekostet hätten, aber trotzdem viel mehr Sinn ergeben würden für ein Winterpack.
 
  • Danke
Reaktionen: AmyD und ~Kathy~

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Aber es würde mein sonstiges Spiel nicht weiter verändern und ihm keine wirklich neuen Impulse geben.
die neuen Lebensstile geben also keine neuen Impulse für dein Spiel?
Also eines der großen, zentralen Features des Packs?
Karrieren, Bestreben und Fähigkeiten die ich in allen Nachbarschaften ausüben kann, aber für die ich immer wieder einen Grund habe dorthin zurückzufahren. In Schneeabenteuer kann ich die Bestreben und Fähigkeiten nur vor Ort ausüben und leveln
den Extremsportler wirst du auch in normalen Nachbarschaften ausüben können, denke ich.
Ebenso das Klettern.
 

Hae Young

Member
Registriert
Februar 2012
Ort
Ostsee
Geschlecht
w

Ich freue mich schon sehr auf das Addon! Ich musste sofort an Hokkaido denken, mit Okinawa zusammen eines meiner Traumreiseziele. Es hat mich sogar dazu gebracht, mal wieder die Sims 4 zu starten.
Schon allein die Baumodus Objekte gefallen mir super gut! Aber auch auf die Lebensstile, das gemeinsame Wandern und die anderen Aktivitäten bin ich gespannt. Dass die Simkinder dort Uniformen tragen und die Sims in Häusern die Schuhe ausziehen sind kleine Details, die ich sehr schätze und von Sims 2 Zeiten vermisse.
Bei den Lebensstilen bin ich mir noch unsicher, wie sehr ich mich freuen soll. Erstmal abwarten, wie sehr sie sich auf das Gameplay auswirken oder ob ich sie wie die Bestreben irgendwann einfach ignoriere, weil es immer das selbe ist.


Ich hoffe einfach, dass sich die Bugs in Grenzen halten und ich nicht allzu sehr enttäuscht werde... Aber kaufen werde ich es auf jeden Fall. Die Ankündigung hat mir den Glauben an Sims 4 zurück gegeben. :nick:
 

Merlin92

Member
Registriert
Oktober 2010
Alter
29
Geschlecht
M

oder ob ich sie wie die Bestreben irgendwann einfach ignoriere, weil es immer das selbe ist.
Du musst die Bestreben ja nicht erfüllen. Nutz das doch repräsentativ. Bei Wissen z.b. (Renaissance Sim oder wie das heißt), dass der Sim so viele Fähigkeiten wie möglich bekommt, ohne Karrieren eben. Das hat dann eben kein Ziel, außer du setzt dir selbst eins für den Sim. Es hilft also wahrscheinlich, wenn man die eigene Vorstellungskraft verwenden kann und die Möglichkeiten nicht ganz so starr nimmt. Der letzte Teil wirkt vielleicht komisch, aber die Beschreibung scheint es gut zu treffen. Ich habe mir selbst eigene Regeln für das Spiel ausgedacht (wo das möglich ist).
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Kuroi und franzi82
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Wißt ihr vielleicht ob es diese Höhlen (wo man sogar drin schlafen kann) im debug menü gibt? So könnte man nämlich ohne cc, mal eine Steinzeitfamilie spielen, so meine Idee.
 

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Was mir noch zu meinem (Japan) Glück fehlt, ist eine Teezeremonie (wie in 2 oder 3?). Wenn es doch eh die bodennahen Tische gibt, hätte man das gut zufügen können.
 

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Hallo

Wißt ihr vielleicht ob es diese Höhlen (wo man sogar drin schlafen kann) im debug menü gibt? So könnte man nämlich ohne cc, mal eine Steinzeitfamilie spielen, so meine Idee.
Ich habe so einen Höhleneingang (Fels mit trichterförmigem Loch) entweder bei Simproved oder Simfans in einem Video gesehen. Schau doch mal bei den beiden nach. :)
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ich bin da jetzt wirklich ziemlich zwiegespalten, was den Patch davor und das Pack anbelangt. Ich freue mich rießig auf das Pack und auch auf diesen Patch, keine Frage. Sorge bereitet mir halt meine Mods, da geht es wieder mal ans aussortieren. Ich weiß der MC ist immer ziemlich schnell mit dem aktualisieren und auch der UI cheat braucht meistens nicht sehr lange (sollte der eine Aktualisierung brauchen). Mehr Sorgen machen mir da meine Mods von bienchen (wovon ich schon einige habe, auf die ich nicht verzichten möchte/kann), ob die noch nach diesem Patch funktionieren das frage ich mich und hoffe einfach drauf das die auch weiterhin noch funktionieren, jetzt wo ja bienchen zur Zeit ihre Mods nicht mehr aktualisiert. Es gibt zwar diese Ausweichmöglichkeit von LittleMsSam die wohl ähnliche Mods wie bienchen haben soll, aber das ist halt leider nur alles in englisch (habe zwar meinen Übersetzter, aber trotzdem nicht so ideal für mich). Habe schon einige Mods von LittleMsSam, aber eben ganz andere, als die es bei bienchen gibt.

Aber trotzdem freue ich mich sehr auf das Pack, und auch einwenig auf diesen Patch. Die Videos von simfans.de sind einfach klasse und haben mir schon sehr viel Vorfreude beschert.:love: Da würde man am liebsten gleich loslegen können, warum kann es nicht heute schon Freitag (auch noch der 13. ;)) sein.
 

Edelsteinchen

Member
Registriert
November 2004
Geschlecht
w

@Stubenhocker50

Die letzten Aktualisierungen von Bienchen waren doch erst so um den 25 Okt. Das ist doch aktuell, oder hat sie nicht alle Mods gemacht, das kann ich natürlich nicht beurteilen. Aber meine sind zum Glück wieder alle funktionell.👍
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Um ganz ehrlich zu sein, habe ich schon länger bei bienchen nicht mehr nach Aktualisierungen geschaut.:schäm: Ich dachte ja bienchen hat momentan anderes um die Ohren und aktualisiert deshalb zur Zeit ihre Mods nicht? Mit diesem Jahr habe ich jetzt nicht mehr damit gerechnet, das bienchen anscheinend weiter ihre Mods aktualisiert? Es hieß ja das es etwas dauern kann (also habe ich mich in Geduld geübt:nick:), bis bienchen wieder ihre Mods aktualisiert.
Aber ich hätte jetzt doch mal spätestens nach dem Patch nachgeschaut bei bienchen.:)
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Wenn du dir bei den Mods von LittleMsSam unsicher bist, lad dir Discord runter und frag da in ihrem Server nach, sie ist ja Deutsche und es gibt da auch einige andere deutschsprachige Mitglieder. Und hier im Forum wurde dir bisher auch immer weitergeholfen, wenn ich mich richtig erinnere. Kein Grund also, den Teufel an die Wand zu malen.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Schranz_Maus

Member
Registriert
Februar 2003
Alter
33
Ort
Regensburg
Geschlecht
w

Die Littlemisssan mods sind alle auf deutsch 😄
 

Hae Young

Member
Registriert
Februar 2012
Ort
Ostsee
Geschlecht
w

Du musst die Bestreben ja nicht erfüllen. Nutz das doch repräsentativ. Bei Wissen z.b. (Renaissance Sim oder wie das heißt), dass der Sim so viele Fähigkeiten wie möglich bekommt, ohne Karrieren eben. Das hat dann eben kein Ziel, außer du setzt dir selbst eins für den Sim. Es hilft also wahrscheinlich, wenn man die eigene Vorstellungskraft verwenden kann und die Möglichkeiten nicht ganz so starr nimmt. Der letzte Teil wirkt vielleicht komisch, aber die Beschreibung scheint es gut zu treffen. Ich habe mir selbst eigene Regeln für das Spiel ausgedacht (wo das möglich ist).
Ja, so mache ich das mittlerweile auch. Bin noch ein bisschen verwöhnt von Sims 2, wo sich die Laufbahnen immer unterschiedlich gespielt haben. Jetzt muss ich meine Kreativität eben selbst mehr anstrengen =)
Sims 4 macht mir schon Spaß, aber es ist ein bisschen "anstrengende"r sozusagen, weil eher weniger Überraschendes im Spiel selbst passiert. Da muss man selbst Unfälle und überraschende Wendungen einbauen. Aber ich mag es trotzdem. Wer weiß, vielleicht wird mir ja irgendwann ein bisschen Arbeit abgenommen.
 

Merlin92

Member
Registriert
Oktober 2010
Alter
29
Geschlecht
M

Ja, so mache ich das mittlerweile auch. Bin noch ein bisschen verwöhnt von Sims 2, wo sich die Laufbahnen immer unterschiedlich gespielt haben. Jetzt muss ich meine Kreativität eben selbst mehr anstrengen =)
Wirklich schade, dass es vieles nicht mehr gibt und anderes unpassend geändert wurde. Eine Spaß Laufbahn fehlt auch.
Sims 4 macht mir schon Spaß, aber es ist ein bisschen "anstrengende"r sozusagen, weil eher weniger Überraschendes im Spiel selbst passiert. Da muss man selbst Unfälle und überraschende Wendungen einbauen. Aber ich mag es trotzdem. Wer weiß, vielleicht wird mir ja irgendwann ein bisschen Arbeit abgenommen.
Naja, du kannst es auch drauf anlegen. Wenn du dann alle Inhalte hast, können Sims ja klettern ohne Ausrüstung, viel im Müll wühlen , viel an Automaten rütteln und Klappbetten. Natürlich vorausgesetzt, du meinst das auf die Art. Ob ich sowas machen will, da habe ich schon dran gedacht. Aber die Frage ist natürlich auch, ob ich meine Sims loswerden oder verlieren will, obwohl ich schon im aktuellen Spielstand über 200 aktive habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
38
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Ich bin mir zwar noch nicht sicher, inwieweit ich unter der Woche neben der Arbeit zum Updaten meiner Mods komme - zumal wir diese und nächste Woche auch noch Handwerker im Haus haben -, aber natürlich werde ich meine Mods für den Patch und das neue Pack updaten, sobald ich kann.
Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, dass insbesondere meine Mahlzeitenmods geupdated werden müssen, die etwas an den Gerichten ändern. Die werden vermutlich nicht mit den Lebensstilen, die auf eine bestimmte Ernährung abzielen, kompatibel sein. Sicher auch die thermostatoutfittweak, die vermutlich mit der neuen Option, die Schuhe drinnen auszuziehen bzw. Hausschuhe zu tragen, so ihre Probleme machen dürfte. Ansonsten wird man schauen müssen.

Bis zum morgigen Patch sind meine Mods im Moment eigentlich soweit auf dem aktuellsten Stand. Das letzte Update, das ich gerade an Ursula geschickt habe, enthält vor allem Verbesserungen vorhandener Mods und auch einige neue Mods.
 

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Für alle, die sich die Möglichkeit, in allen Welten Urlaubs-Lots bauen und besuchen zu können, gewünscht haben, freue ich mich. Mir persönlich bringt das nicht so viel. Ich habe in allen Welten Übernachtungsmöglichkeiten, häufig mit dem Grundstücksmerkmal Bar, weil ich es schöner finde, wenn dadurch "Leben in der Bude" ist, als wenn die Sims allein auf einem Grundstück Urlaub machen.

Für eine Bar (ein Inn in Windenburg) habe ich z. B. zwei Gruppen mit jeweils einem Paar, die sich dort zu Dates treffen und die Zimmer nutzen =).
Umgekehrt habe ich auch ein Motel, das von einer Simin geführt wird. Die Zimmer habe ich "Mitbewohnern" zugewiesen. Dadurch entsteht auch immer etwas "Gewusel", ich muss mich aber nur um die eine Simin kümmern.
Ich fänd es z. B. auch gut, wenn mein Camp in Selvadorada mit "Mitbewohnern" aufgefüllt würde, sobald ich mit weniger Sims dorthin reise als Betten zur Verfügung stehen.
Vielleicht bekommen wir ja tatsächlich noch Hotels, mit denen dann solche "Konstellationen" möglich sind.
Die beiden Ausnahmen sind ein "Ferienhaus" eines reichen Sims, in den ich nur ihn und seine Freunde reisen lasse und ein "Hideway", beide in Sulani. Und beide mit dem Merkmal "Allgemein", so dass die Herrschaften ungestört sind ;).
Wie ich nicht müde werde zu schreiben ;), wäre mir die "Befreiung" der Urlaubswelten lieber. Ich habe auch diese mit diversen Gemeinschaftsgrundstücken versehen und fühle mich immer etwas eingeschränkt, wenn ich mit einem Sim dorthin möchte, dafür aber erst Urlaub in der Welt machen MUSS. Und ich träume weiterhin davon, Sims in Selvadorada und Granite Falls wohnen zu lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ja wohnen in Selvadorada und Granite Falls das wünsche ich mir auch. Vielleicht kommt es ja doch noch irgendwann mal, wer weiß?
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Ich hatte die letzten Tage schon mal auf meiner Homepage den Guide zu Ab ins Schneeparadies vorbereitet - der wird dann ab morgen von mir noch weiter ergänzt.
Wenn ihr noch Vorschläge habt, was unbedingt mit rein sollte, immer her damit :)
 

diego67

Member
Registriert
August 2002
Alter
53
Ort
Dortmund
Geschlecht
m

Text gelöscht - bitte keine nicht rechtlich einwandfreien Dinge posten - Dark_Lady
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Habe mal ein paar Häuser aus der Galerie herunergeladen, die ich als Mitobjekte vorerst mal in San Myshuno, Del Sol Valley hingesetzt habe.
Da wollte ich mal nachfragen, gibt es da (noch) kein Filter für Mietobjekte in der Galerie. Wollte nach Mietobjekten suchen, habe aber keinen solchen Filter gefunden. Oder habe ich das nur nicht gesehen?
 

lila.unfug

Member
Registriert
Januar 2018
Hallo

Habe mal ein paar Häuser aus der Galerie herunergeladen, die ich als Mitobjekte vorerst mal in San Myshuno, Del Sol Valley hingesetzt habe.
Da wollte ich mal nachfragen, gibt es da (noch) kein Filter für Mietobjekte in der Galerie. Wollte nach Mietobjekten suchen, habe aber keinen solchen Filter gefunden. Oder habe ich das nur nicht gesehen?
Mietobjekte gibts es - meines Wissens nach - tatsächlich nicht in der Galerie. Die paar Male, wo ich Mietobjekte hochgeladen habe, wurden die als normale Wohngrundstücke gespeichert. Aber der Unterschied zwischen beiden Haus-Typen ist ja nicht so groß und es gibt auch keine Voraussetzungen, die ein Mietobjekt erfüllen muss. :-)
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Simpat

Member
Registriert
Juli 2003
Geschlecht
w

Ich glaube ich muss mir das Gameplay von Micha zu den Baumodus noch 3 mal anschauen, bin einfach zu doof, wollte gestern Abend schon mal Plattformen testen, aber das funktioniert bei mir nicht, sobald die aneinander kommen, haben die bei mir die gleiche Höhe. Keine Ahnung wie man da etwas stufenförmiges damit baut.

Aber heute Nachmittag, werde ich erstmal das neue Addon anspielen und mir die Häuser dort anschauen, vielleicht komme ich ja dann dahinter, wie es geht. Freu mich schon, hoffentlich sind nicht zuviele Bugs enthalten.
 

Rotlocke

Newcomer
Registriert
Januar 2007
Ort
Frankfurt
Geschlecht
w

Hiiilfe- ich kann mich in keinem der Ferienhäuser einmieten. Wenn ich ohne Sim die Welt betrachte erscheint mit dem curser der Preis der einzelnen Häuser- wenn ich aber mit meinem Sim "reisen" wähle, reist er zwar zu dem angegeben Haus, hat aber null Möglichkeit, es zu mieten. Wenn ich versuche, hinein zu gehen, erscheint zunächst eine Fläche ohne Möbel, und dann verschwindet mein Sim. Ich habe bereits alle mods rausgeschmissen, und das Spiel sogar komplett neu installiert- nix funktioniert. Wisst Ihr vielleicht Rat?
 

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

Ich bin gerade nicht im Spiel, aber wird nicht zwischen "Reisen" und "Urlaub machen" unterschieden?
 

Lady Fu

Member
Registriert
Oktober 2007
Geschlecht
w

@Rotlocke Reist du einfach nur zu dem Haus oder hast du vorher mit deinem Sim auch Urlaub genommen? Wenn nicht, würdest du das Haus ja nur besuchen, sobald du hin reist und hast es während des Urlaubs deines Sims nicht als dessen Urlaubs-Ferienhaus gemietet.
 

BloodOmen1988

SimForum Team
Registriert
Februar 2009
Ort
Greiffenstein
Geschlecht
w

Ich hatte dasselbe Problem und konnte es lösen, indem mein Sim am PC Urlaub gebucht hat - also so, wie LadyFu es gesagt hat :)

----

Der erste Versuch mit dem Schlitten war offenbar noch nicht ganz so gut ...

13.11.20_09-54-20.jpg 13.11.20_09-54-48.jpg 13.11.20_09-54-54.jpg 13.11.20_09-55-00.jpg13.11.20_09-55-22.jpg 13.11.20_09-55-38.jpg
13.11.20_09-55-48.jpg

Danach lief es dann schon runder :-D

13.11.20_09-57-45.jpg 13.11.20_09-57-59.jpg 13.11.20_09-58-10.jpg

Auch beim Skifahren übt sich früh, wer ein Meister werden will ... !

13.11.20_09-59-11.jpg13.11.20_09-59-31.jpg13.11.20_09-59-38.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Ja - auf die Mietgrundstücke kann man nur hin, wenn man Urlaub macht - das sind also keine Grundstücke, die man dauerhaft mieten kann, wie die Apartments, sondern Urlaubsgrundstücke.

Ich habe meinen Ab in Schneeparadies-Guide mittlerweile schon fleißig mit Bildern gefüttert - jetzt ist er schon fast komplett :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Cherry Bomb

Newcomer
Registriert
September 2012
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Geschlecht
w

Ich kapier nicht so ganz wie das mit dem Wandern funktionieren soll. Alleine geht mein Sim wandern, aber sobald ich mit einem anderen Sim zusammen wandern gehen möchte, stehen die beiden nur blöd vor der Tafel rum, auf der man das Wandern gehen ausgewählt hat... Hat hier vielleicht jemand schlauen Rat zur Seite und kann mir weiter helfen? :confused:
 

Cherry Bomb

Newcomer
Registriert
September 2012
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Geschlecht
w

Hast du an der tafel zu xy wandern mit... ausgewählt?
Normalerweise solltest du da dann deine Sims in eine Gruppe packen können, sodass die dann zu dem von dir an der tafel ausgesuchten Ort laufen.
Ja, das hab ich gemacht. Aber sie bleiben dann einfach vor der Tafel stehen und die Stunden vergehen. Aber mein Spiel ist sowieso total verbuggt seit dem Patch. Ich zähle leider auch zu den Leuten, bei denen das Spiel ohne Vorwarnung einfach ausgeht :heul: seit ich im Offline Modus spiele, ist das Problem wenigstens behoben. Aber ist ja eigentlich auch nicht Sinn der Sache...
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten