• Aus gegebenem Anlass...

    ...weisen wir nochmals darauf hin, dass hier im neuen Forum nur noch jpg als Bildformat zugelassen ist.

    Dies gilt auch für externe Hoster oder Bilder auf dem eigenen Webspace!


    Bitte achtet darauf, dass ihr am besten eure pngs bereits vor dem Hochladen auf eine externe Plattform in jpg umwandelt, da manche Hoster die Bilder nicht wirklich konvertieren, sondern nur die pngs als jpg verlinken.
    Alternativ könnt ihr die Bilder auch als png direkt in den Beitrag reinziehen (oder als Anhang hochladen und dann in den Beitrag kopieren), und nach dem Speichern des Beitrags die Bilder über den Button "Bilder zu jpg konvertieren" am unteren Rand des Postings von png zu jpg umnwandeln.

    Dies gilt für alle neu hochgeladenen Bilder. Alte, bereits vorhandene Bilder müsst ihr nicht ersetzen, ihr müsst also nicht all eure alten Threads überarbeiten.
    Aber ihr dürft natürlich, wenn ihr mögt. :)

    Hier noch eine kurze Erläuterung, warum uns das so wichtig ist:

    Um Bilder zu speichern, müssen Server betrieben werden, die massig Energie verbrauchen. Je mehr Daten, um so mehr Server, logischerweise. Und dazu kommt dann noch der Traffic.
    Deshalb hier mal ein Vergleich von ein und demselben Bild in unterschiedlichen Formaten.

    Das erste ist ein png, das zweite ein jpg auf höchster Qualität, das letzte ein jpg auf mittlerer Qualität.
    Wie ihr sehen könnt, gibt es keinen nennenswerten Qualitätsunterschied bei der Präsentation im Forum. (Alle Headerbilder sind jpgs in mittlerer Qualität.)

    Und jetzt dazu die Dateigrößen:


    png - 2652 KB



    jpg, hohe Qualität - 1250 KB



    jpg, mittlere Qualität - 150 KB

    Nein, das ist kein Tippfehler. Das png ist 17 mal so gross wie das jpg in mittlerer Qualität.

    Deshalb unsere Bitte: unterstützt uns dabei, möglichst viel Energie einzusparen!
    Bitte, verwendet nur dann pngs, wenn es zwingend erforderlich ist - wenn also Transparenz benötigt wird.

    Vielen Dank!

    Wenn ihr diese Info gelesen habt, könnt ihr sie mit dem kleinen "X" oben rechts ausblenden.



Beförderung in Karriere Rechtswesen

Kerstin895

Newcomer
Registriert
November 2020
Hallo!
Ich habe seit kurzem das neue Erweiterungspack "Ab ins Schneeparadies". Leider sind mir seitdem einige Dinge aufgefallen, die mich wirklich ärgern.
Mein Sim hat nun die Karriere Rechtswesen eingeschlagen, jedoch wird er trotz voller Leistung (gelbes Häckchen für Beförderung leuchtet) nicht befördert!
Auch dauert es gefühlt eine Ewigkeit bis die Leistungsanzeige jetzt steigt? So konnte ich zumindest die Karrierestufen 1-3 innerhalb eines Arbeitstages erklimmen. Dies funktioniert jetzt viel langsamer. Die neue Karriere in diesem Erweiterungspack ist noch viel schlimmer. Ich brauchte 4 Arbeitstage bis ich überhaupt auf Karrierestufe 2 gekommen bin. Hat dieses Problem noch jemand?
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

also das man mehrere Karrierestufen an einem Tag schafft, ist idR nicht gewollt, sondern dann eher ein Bug.
Normalerweise braucht man so 2-3 Tage für eine Stufe, je nach dem, ob der Sim alle Tages-und Beförderungsaufgraben erfüllt hat. Die Anzeige selber muss dann auch gabz recht im tiefgrünen Bereich sein für die Beförderung.
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
30
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Bei mir läuft es seit der Erweiterung mit dem befördern wie immer. Habe aber auch das Gefühl, dass die Arbeitsleistung bei der neuen Karriere nicht so schnell ansteigt bzw. nur, wenn man auch hart arbeiten wählt oder ähnliches. Aber ich dachte, dass das bei der Karriere auch so gewollt ist. Bisher eine meiner liebsten Karrieren, obwohl ich sie jetzt erst eine Woche testen konnte.
 

yuna001

Member
Registriert
November 2012
Mein Sim hat noch nie mehrere Stufen auf einmal an nur einem Tag erklommen, außer beim Einstieg über das Studium oder sowas. Das das überhaupt ging, das wird also wohl wirklich - wie Dark-Lady schon sagte - der eigentliche Bug sein.

Ich finde aber übergreifend, dass das Aufsteigen - umso höher man auf der Karriereleiter kommt - schwieriger wird und demnach auch länger dauert. Und wenigstens in meinem Spiel ist das nicht merklich schwieriger geworden. Es ist so schwer wie immer. Was ja an sich kein Wunder ist, man benötigt da ja auch höhere Vorraussetzungen wie etwa eine bestimmte Stufe einer bestimmten Fähigkeit.
Meine Frage wäre also: Hast du die denn alle Vorraussetzungen für eine Beförderung erfüllt oder schaust du eventuell nur auf den Balken?
 

lila.unfug

Member
Registriert
Januar 2018
Ich verstehe @Kerstin895 anders als ihr beiden und muss ihr zustimmen. So wie ich sie verstanden habe, meint sie, dass die ersten drei Karriereränge nicht an einem Tag erreicht wurden, sondern dass sie während der ersten drei Karrierelevel jeweils nur einen Tag brauchte, um ein weiteres Level aufzusteigen (also Tag1: Sim fängt auf Rang 1 an und bekommt am Ende des Arbeitstages eine Beförderung auf Rang 2; Tag 2: Sim fängt auf Rang 2 an und bekommt am Ende des Arbeitstages eine Beförderung auf Rang 3). Das funktioniert bei mir genau so, wenn meine Sims hart arbeiten, nach dem dritten bis vierten Karrierelevel brauchen sie dann für den nächsten Rang im Durchschnitt 2 Tage und für die letzten Beförderungen (ca. Rang 8-10) brauchen meine Sims 3 Arbeitstage, um eine neue Karrierestufe zu erreichen (alles halt mit "harter Arbeit", wenn sie normal arbeiten brauchen sie natürlich auch länger und alle anderen Dinge, die auf der Arbeit gemacht werden können, drücken ja in der Regel die Arbeitsleistung nach unten). Außer halt in der neuen Büropersonal-Karriere. Da brauchen meine Sims von Anfang an und trotz "harter Arbeit" zwei bis drei Tage, bis die Leiste für die Beförderung voll ist. - Ich bin aber nicht sicher, ob das ein Bug ist, oder ob die neue Karriere im Vergleich zu anderen Karrieren wirklich so "schwer" zu erklimmen sein soll.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten