Nachbarschafts-Doku Glaskatzes Plumbobs

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Oh, es könnte alles so schon sein - Schneemannbauen, Schlittschuhlaufen, knuffiger Nachwuchs & ein bezauberndes Winterfest! Und dann kommt Gloria und macht alles kaputt *seufz*. Mir tut Alejandro auch arg leid und ich würde es ihm nicht verübeln, wenn er Trost bei Romi suchen würde, die hat doch auch schon Interesse gezeigt oder hab ich das gerade falsch in Erinnerung?

Wär natürlich auch nicht schlecht, wenn Alejandro seine Gene noch fleißig in der Nachbarschaft verteilen würde, die Idee fände ich auch echt toll! Aber ich weiß gar nicht, ob ich ihm den Serienromantiker noch abnehmen würde bei seinem enttäuschten ungläubigen Blick, wie ihm da mitgespielt worden ist. Obwohl vielleicht ist das ja der Auslöser dafür, daß er jetzt eh keiner Frau mehr über den Weg trauen mag ...

Hach, trotz der eher unschönen Ereignisse hab ich mich wieder herrlich amüsiert, danke dafür!
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
Soooooo *pustest Staub vom Thread*
Ich habe beschlossen, mal meine ganzen Bilder zu posten, die ich noch gespeichert habe. Da es sich dabei echt um eine Bilderflut handelt, wollte ich sie nicht in dem allgemeinen Plumbob Thread posten. Aber ich denke darüber nach, die vier Familien etwas privater zu spielen und evtl. nur kleine Status Updates im Plumbob Thread zu posten, da mir momentan einfach die Zeit fehlt, um viel zu schreiben (nicht, dass ich je wirklich viel geschrieben hätte xDD) und viele Bilder zu bearbeiten.
Ich werde auch jetzt nichts großartiges zu den Bildern schreiben. Ich denke, sie sprechen für sich selbst :coffee: o_O Mal gucken, wie ich dann in Zukunft weiter mache :)













Es kommen noch mehr Bilder, Moment :whistle:
 

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
Ähem *räusper*
Alsooo. Ich habe beschlossen, die Bilder, die ich noch habe, etwas mehr zusammen zu fassen und ein paar kurze Sätze drunter zu schreiben. Vorerst werde ich es bei diesem Stil belassen, denke ich. Das ist nicht ganz so zeitaufwändig :)


Emma merkt schnell, dass Babys ihr zu anstrengend sind. Also nimmt sie ihre ganze mentale Fähigkeit zusammen (was nicht viel ist) und lässt die Babys zu Kleinkindern altern. Weil die sind ja weniger anstrengend. (Oh Emma du naives Wesen, du.)

Heraus ploppt ein Kleinkind, dass immer schlecht gelaunt ist, eines das immer so guckt, als schmiede es gerade Mordpläne und eines, das auf den ersten Blick erstmal ganz normal scheint.

Es handelt sich hierbei übrigens um ein Mädchen (das mörderische Kleinkind) und zwei Jungs. Ihre Namen weiß ich leider nicht mehr, dafür ist das schon zu lange her 👀

Und obwohl ich die Bilder echt reduzieren wollte, kann ich einfach nicht anders, als so viele Kleinkinderbilder reinzunehmen. Sie sind einfach zu süß 🙄

Die drei sind übrigens immer in Winterklamotten, weil sich Ukuheke und Emma keine Heizung leisten können 🥴

Langsam merkt Emma dann auch mal, dass auch Kleinkinder ne Menge Arbeit sind. Emma: *sabbert halb tot*

Beim ersten Bild im Vordergrund ist der Kleine, der immer so grimmig guckt.

Warum auch immer zwei von drei Kleinkindern in Schlafsachen im Park sind 👀

Die Kleine ist nicht sehr beeindruckt von ihrem Papa.

Der Blick wird Ukuheke dann so viel, dass er die Flucht nach Hause ergreift. Blöd nur, dass er sie so nicht los wird xD

Überhaupt scheinen die beiden nicht soooo gut klar zu kommen.

Merkt man gar nicht, oder?

Auch bei Emma läuft nicht immer alles rund.

Hier braucht die Kleine allerdings ein bisschen, um das zu checken. Emma ist von dem Ganzen nicht beeindruckt xD

Aber natürlich gibt es auch schöne Zeiten :)

(Auch wenns nicht immer so aussieht)

Zwischen dem ganzen Chaos findet auch noch das normale Leben statt (Ja, Ukuheke in der Badewanne ist voll normal)

Und dann ist es auch schon Zeit für Geburtstage, yay!

Und passend zu ihrer Kleinkinderzeit wächst sie (man ich brauche echt mal die Namen xD) mit so einer Miene heran.

Hier mal ein paar Bilder, auf denen man die drei etwas besser sieht.

Er ist übrigens der einzige von den dreien, der immer gut gelaunt ist.

Eine kurze Horrorgeschichte. (ich hätte auch Angst vor solchen Augenringen)

uuuuund das wars auch von den Dubois'
Als nächstes stehen dann Angi und ihre Familie auf dem Plan. Bis dahin *rollt davon*​
 

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021

Weiter gehts mit dem Kings ~! YaY

Angi: Urgh.
Mäggie: *buggs out*
Alles beim Alten, also.

Unser Auftauchen hat Angi so geschockt, dass sie erstmal die Pest kriegt. Berührend.

An ihren Elternskills haben die beiden jedoch gearbeitet. Wenigstens wird jetzt normal mit den Kindern gespielt und sich um ihre Ängste gekümmert, statt ihnen Alkoholsorten beizubringen lol.

Angi: Ich bin schwanger, nennen wir ihn Gin!
Etienne: Gute Idee, hoho.
Nevermind. (er hieß doch Etienne? oder Enrique? Argh.)

Sam ist unterdessen nach Brindelton Bay aufgebrochen um am Hafen nach einem neuen Kumpanen zu suchen. Immerhin ist er ein Katzenliebhaber und so flauschig Sam auch ist (der andere Sam), ist er eben doch keine Katze. Über Sams (dieser Sam) Vorbereitung sprechen wir einfach mal nicht.
Sam: HaaaRRaaGGhH! DU PACKST DAS!! WUUUAAahhhH!

Sam: *freundet sich mit Katze an*
Sam: *will Katze mit nach Hause nehmen*
Katze: Yo, Alter. Ich hab schon 'n zuhause.

Und bevor die nächste Katze auch beschließt, schon ein zuhause zu haben, wird sie einfach eingesackt.
Katze: Was ist gerade passiert?

Und dann erblicken meine Augen dieses stattliche Tier. Den finde ich voll cool, los Sam, Attacke.💃

Sam: *setzt Tackle ein*
Das war nicht sehr effektiv...

Tja. Leider hatte Sam keinen Erfolg. Wieder zuhause freunden sich Sam (der flauschige) und die Katze an.
Katze: Runter hier, das ist jetzt mein Platz.

Oder auch nicht 👀
Angi stirbt unterdessen beinahe an einer stinkenden Windel.
Angi: Urgh.

Besuch von den anderen Plumbobs gibt es auch noch. Die beiden haben definitiv eine Bromance.

Angi: *plopp*
Angi: Oh, hey! Ich nenne dich Gin!
Etienne verpennt unterdessen alles, während die ganze restliche Familie dem Neuzuwachs hallo sagt. In alt bekannter Simmanier bricht er dann Stunden später in Panik aus.
Etienne: AHhh! Wer ist dieser kleine fremde Mensch in meinem Schlafzimmer! AAAaahHH

Kurz darauf ist es Zeit für Mäggis Geburtstag. Was soll ich sagen, sie ist ein sehr müdes Kind.

Und auch Gin wird älter (nein, er heißt nicht wirklich so, aber das tuts gerade auch, oder?👀)
Uuuuuund das wars auch schon von den Kings. Jetzt habe ich noch ein paar Bilder von den Blakes, dann kann ich endlich wieder spielen. Bis denne, gehabt euch wohl! *rollt davon* :coffee:
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Nevermind. (er hieß doch Etienne? oder Enrique? Argh.)
Ist das nicht Enele? Bei mir sah er anders aus, aber ich meine es wäre Enele. Aber macht nix du hast ja auch vergessen wie die Kids heißen =).
Spätestens wenn du sie erwachsen hoch lädst, wird es dir wohl wieder einfallen :lol:.
Wobei das ja schon ein ganz schöner Haufen Rabauken sind, hast ja ordentlich zu tun.
Komm gib zu du hast den Namen Gin jetzt nur genommen, weil du schon wieder vergesen hast, wie das Kind heißt :idee:.
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
@Meryane
OOOOhhhhH. Du hast Recht. Enele war sein Name.
....
Aber hey, immerhin hatte ich den ersten Buchstaben richtig xDDD
Ich und vergessen, wie die Kinder heißen? Niemals.... 👀


Hier sind endlich die letzten Bilder, die seit Monaten auf meinem Desktop rumgammeln, yay! *wirft Konfetti*

Zur Erinnerung für euch (und mich lmao); Bei den Blakes gab es Drillinge und dann nach die Überraschung, einer zweiten Schwangerschaft. Also insgesamt vier Kinder.

Jasper -
....
Jesper? ...Jasper? *ähem*
Jasper und...ach man xD Akedo? Aaaa....
...
Jasper und sein Mann (Boyfriend) sind auf jeden Fall bessere Eltern als Angi und Enele.

Es herrscht zwar immer Chaos, aber auch die Kinder kommen untereinander sehr gut klar.

Relativ schnell hat dann auch schon der vierte im Bunde Geburtstag.
Will nicht mal einer das Kind von Vlad weg holen? Nein? Ok.

Ich finde eigentlich, dass die Bilder sehr für sich sprechen. Jede freie Minute wird mit den vier Kleinen oder ihrem Chaos verbracht xD

Und wenn ich Chaos sage, dann meine ich Chaos

Das gute an vier Kleinkinder ist, dass sie sich sehr gut untereinander beschäftigen können.

Während der eine ein Nickerchen nach der Kinderbetreuung macht, backt der andere direkt nach der Arbeit einen Kuchen.

Warum sie alle so gucken?

Nun...es hat schon mal besser gerochen xD
Auf jeden Fall hat das Haus ein Upgrade bekommen, da man mit vier Kindern etwas mehr Platz braucht, als mit vier Kleinkindern. Das Haus ist zwar immer noch ein Schuhkarton aber...

Nachts kommen nur die üblichen Monster und am nächsten Tag gehts dann auch schon das erste Mal in die Schule.

Es freuen sich wohl nicht alle.

Viel Zeit und wenige Screens später ist es dann auch Zeit für den letzten Kleinkindergeburtstag.

Er hat allerdings keinen Bock in dem kleine Schuhkarton älter zu werden, also gehts aus raus in den Regen.

Die Frisur habe ich gewechselt, weil der erste Junge sie ja schon hat. 👀

Uuuuuuuund das wars auch von den namenlosen Blakes. Finnallyyyy FREIHEIITTT.

.....Jetzt trinke ich meinen Espresso und gehe Sims spielen. :coffee:
 

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021

Weiter gehts mit den Garcias :coffee:
Kurzer Reminder: Beim letzten Mal hat Gloria Väterchen Frost erst verprügelt (und verloren) und dann mit ihm geflirtet. Alejandro war davon mehr als schockiert.

Ich habe ja letztes Mal schon mit dem Gedanken gespielt, dass er sich von Gloria trennt. Ich meine, wer Väterchen Frost verprügelt, kann kein guter Sim sein, oder? Und Alejandro hat einen guten Sim verdient *sob*
Hach. Jedenfalls trennt Alejandro sich also auf der Stelle von Gloria. Sie scheint erst schockiert, fasst es aber doch ganz gut auf. Wahrscheinlich ist sie froh, aus dieser Bruchbude rauszukommen xD

An Alejandros freiem Tag geht es dann erstmal mit Pablo in den Park. Der Schwarzhaarige im letzten Bild ist übrigens Till, dass letzte Kind von Enele und Angi.

Woher auch immer die Ente kommt und wer sie schon alles im Mund hatte...
Eigentlich waren die beiden auch nur in Willow Creek, weil ich dort ein paar neue Plumbobs einquartiert habe. Da aber niemand von denen sich in den Park bequemt hat, muss ich Alejandro also mal wieder zu seinem Glück zwingen. (hat ja super geklappt, letztes Mal)

Und weil ich unbedingt die neuen Haarfarben in meiner nächsten Generation haben wollte, sind es diese Damen geworden! Yay! *wirft Konfetti*
Alejandro interessiert sich gleich mehr für Lily als für Amy. Auch wenn sie erstmal nicht so angetan von ihm scheint.
Lily: Was ist das denn für ein Creep?
Alejandro: *derp*
Lily: Hihi, süß.

Tja, was soll ich sagen. Am Ende des Tages kann sich Lily ein Leben ohne Alejandro gar nicht mehr vorstellen. Amy findets wohl nicht so toll xD

Es wird keine Zeit verschwendet; Erster Kuss, neue Beziehung...

und natürlich erstes Mal in der Kiste *eyebrow wiggle*
Elene lässt's sich mal wieder nicht nehmen, im absolut unpassendsten Moment aufzutauchen, also flüchten Alejandro und Lily in ein Café.

Lily packt erstmal ihre Geige aus und legt den Mozart hin, obwohl sie nicht mal einen Skillpunkt hat -nice.
Auf jedenfalls endet das Date damit, dass Lily bei Alejandro und Pablo einzieht.

Und natürlich lässt die Schwangerschaft auch nicht lange auf sich warten, höhö. GIBMIRDEINEHAAAARBFARBE

Ich wollte nur mal kurz festhalten, wie süß die beiden miteinander spielen. 😌

Mitten in der Nacht wacht Lily auf und ist traurig. Alejandro wird sofort auch wach. Süß :)

Er schafft es auch, sie aufzumuntern.

Vor lauter Freude kommen dann DIE BABYS!
Es sind einfach schon wieder Zwillinge geworden, wtf. Aber ich habe mir dieses Mal ihre Namen gemerkt; Juliette und Marnie.

Enele schaut auch random vorbei und macht noch randomerer Sachen...Zuhause ist das Geld wohl ein bissl knapp, wa?

Dann ists Zeit für Pablos Geburtstag. Zur feier des Tages bekommt das Haus ein Upgrade.
Haus: Immer noch hässlich

Kurz danach haben auch die Zwillinge Geburtstag. Da beide braune Haare haben, gehts direkt wieder in die Kiste. :whistle::coffee:

Hier sind die beiden. Ehm, also...einer ist Marnie und einer Juliette. Ja, also....Ich glaube, links ist Juliette und rechts ist Marnie. Aber nagelt mich nicht drauf fest xD
Pablo bekommt übrigens regelmäßig Besuch von, äh, ....ihm hier xD

Marnie sieht aus, als ob sie Juliette die Welt erklären würde, lol.

Die beiden hier hängen immer bis mitten in der Nacht am Schachtisch und quatschen über Gott und die Welt. Wie zwei alte Männer :coffee: (no alte Männer shaming)

Marnies erste Amtshandlung ist es, Türmchen zu bauen. Juliette verdreckt lieber die Umwelt.
Guckt mal im letzten Bild, wie süß Marnie da steht. Traut sich wohl nicht so ganz, bei den Großen mitzumischen xD

Juliette to the rescue!

Me: yay!
Alejandro: yay?

Pablo, bester Bruder EUW.

Für Alejandro ists dann Zeit, einen Schritt näher ans Grab zu gehen (Alejandro: Na danke). Lily bekommt währenddessen einfach mal WIEDER ZWILLINGE ASOIHDAKSJ

Und dann bricht das totale Chaos aus. Lily versucht sich das erste Mal in ihrem Leben am Kochen. So, zum Erntefest kann man der Familie ja mal etwas zaubern. Alles was sie zaubert, ist jedoch Feuer. Marnie fliegt erstmal panisch aus dem Haus (hoffentlich gibt das keine bleibenden Schäden). Immerhin haben Alejandro und Lily von ganz alleine das Feuer gelöscht.

Dann schnappen sie sich Marnie und Juliette (die eh schon draußen waren), ziehen sich davor aber natürlich nochmal um und lassen die beiden Babys alleine im Haus. Nett.
Tatsächlich ist Pablo der erste, der sich wieder in das Haus traut und nach den Baby guckt. Guter großer Bruder, sag' ich ja.

Auch am selben Tag haben die Zwillinge Nummer 2 Geburtstag UND SIE SINDBLOOOND YES!
Oh, und Pablo wird vom Blitz getroffen.

Ähm. Ich...habe eventuell die Namen von den Zwillingen Nr. 2 vergessen 👀
Aber hey, dafür haben Marnie und Juliette Geburtstag und sind einen Schritt näher daran, in den Genpool hochgeladen zu werden, yay!

Juliette freut sich, sich endlich selber den Hintern abwischen zu können. Marnie scheint da nicht so Bock drauf zu haben.

Links Marnie, rechts Juliette.

Auf dem Jugendfest beschließt die Jugend erstmal alles zu machen, als an dem eigentlichen Fest teilzunehmen.
Pablo: Hausaufgaben. Muss...Hausaufgaben...
You okay?

Marnie lässt sich dann doch dazu herab, Voidkritter zu suchen, findet aber nur 2.
Marnie: Scheiß Fest, mach ich lieber Hausaufgaben.

Jaaaaa....wie auch immer. Das wars zu den Garcias. Als nächstes geht es mit den Kings weiter. Dann gibt es unsere ersten Teenie. Who's excited? ...niemand? Ok...*rollt davon*
 

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
44
Geschlecht
w

Wow, so viele Mehrlingsgeburten, :eek: die armen Eltern! Besonders gut haben mir die gruseligen Hühner-Bilder gefallen und wie Emma Dubois das Haus mithilfe des SimRay's 'renoviert'. :D

Jetzt gibt es zwei Marnies im Gen-Pool, aber ich denke, solange die Nachnamen verschieden sind, ist es egal, oder?
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
@Thomaline ; Die Hühnerbilder sind klasse, oder? Diese Teile sind so creepy xD
Ich denke nicht, dass es ein Problem ist, wenn Sims denselben Vornamen haben. Sie haben ja unterschiedliche Nachnamen, wie du schon sagtest 😌

@Meryane ; Tatsächlich ist es einfach soooo viel entspannter, etwas weniger zu schreiben und nicht mehr jedes einzelne Bild zu kommentieren. Das spart echt Zeit xD Mal sehen, wenn ich mal irgendwann weniger Stress im Studium habe, switche ich aber vielleicht wieder um. Zu jedem einzelnen Bild etwas zu schreiben ermöglicht doch irgendwie mehr Möglichkeiten, den Sims Charakter zu geben.


Aber jetzt gehts erstmal weiter :coffee:💃

Gleich zu Beginn legen Mäggie und Sam sich erstmal auf den Hintern.

Die beiden arbeiten fleißig an ihren Schulprojekten. Bis jetzt habe ich irgendwie immer alle meine Sims gut in der Schule sein lassen...vielleicht mache ich es beim nächsten Kind mal anders 👀

Katze: *buggs out*

Eigentlich sind das nur ein paar random Bilder, weil ich die beiden so gerne mag xD

Und wie Angi mit Till spielt ist auch süß 😌

Dann ists Zeit für Eneles Geburtstag. Der würde anscheinend lieber durch Erfrieren sterben, als alt und grau zu werden. 🤨

Sam und Mäggie sind zwei sehr soziale Kinder. Nebenbei meistert Sam die Kunst des Fliegens.

Vor lauter Schreck färben sich Sams Augenbrauen erstmal Lila.

Bathtime :)

Enele nutzt seine neu gewonnene Zeit als Renter dafür, mit dem flauschigen Sam Gassi zu gehen und andere Sims vollzuquatschen (Spaß, Enele muss natürlich weiter schufften, hier kann ja keiner Geld scheißen *schwingt die Peitsche*)

Mäggie macht übrigens sehr oft random ihre Hausaufgaben im Zimmer ihres kleinen Bruders. Vielleicht möchte sie ihn vor Monstern beschützen 😴

Angi ist unterdessen mal wieder ohne ersichtlichen Grund wütend und beschließt, ihre Wut beim Kochen (mit scharfen Messern) rauszulassen ist eine gute Idee.
Me: *geht 2 Meter auf Abstand*

Die Flasche hat sie natürlich fallen lassen, lol.

Wie zu erwarten; Scharf xD

Und zu schmecken scheints auch nicht 👀

Ich gehe auch immer im Blizzard in kurzen Sachen raus. Voll normal.

Die drei schauen das Staffelfinale...

Aber nur Mäggie hält bis zu Ende durch.
Enele: ZzzZZz

Sam und seine Katze sind übrigens Kumpels 🥴

Was man nicht von dem anderen Sam und der Katze behaupten kann. Ah! Kurzer Geistesblitz; Die Katze heißt Nixon. Yay, die erste Familie, von der wir nun alle Namen haben 🎉🎉

Sam: *erfriert*
Darauf erstmal in den Park.

Vielleicht sollte er die lila Augenbrauen behalten? xD

Angi packt zuhause einen Kuchen für Sams Geburtstag und schaut dabei ganz verliebt zu Enele. Süß :)

Wie jedes normale Kind beschließt Sam als seine letzte Amtshandlung, seine Hausaufgaben zu machen.

Dann gehts ans Kerzen auspusten und glitzern.

Hier isser! Unser erster Teenager meiner Plumbobs! 🎉 (hat ja nur ein halbes Jahr gedauert)

Und wie mans so kennt, gibt es zur Feier des Tages ein Hausupgrade.

Dank dieser Bilder konnte ich mir auch merken, dass Sam das Merkmal "Bücherwurm" bekommen hat. Gut, wa?
Das wars auf jeden Fall von den Kings. Nächstes Mal geht es mit den Dubois' weiter, drei Geburtstagen und einer Alienentführung. Bis dahin *waves*:coffee:
 

YvaineLacroix

Member
Registriert
August 2010
Alter
37
Geschlecht
w

Hallo Glaskatze!

Wow, also Sam gefällt mir als Teenager sehr sehr gut. Er hat echt was. Nur gut, dass du ihn gleich nach seiner Alterung umgestylt hast. Das Outfit, was das Spiel ihm verpasst hat, ging gar nicht! :scream:
Mäggi mag ich aber auch. Sie hat manchmal echt schräge Gesichtsausdrücke drauf. Herrlich! :lol:
Bin schon gespannt, was bei den Dubois so los ist.

Liebe Grüße
Yvaine
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Lulu-

Member
Registriert
Juli 2017
Geschlecht
w

Schön, dass du hier so fleißig weiter machst! Und mit so viel Nachwuchs direkt dazu :DD
Ich find's auch wichtig, dass man das so macht und dokumentiert, wie es einem selbst Spaß macht! Alles andere macht ja keinen Sinn ;-)
Ich amüsiere mich trotzdem auch noch sehr über deine Texte und Kommentare dazu 😄
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
@YvaineLacroix ; Mhh, ich muss tatsächlich sagen, ich dachte erst, Sam gefällt mir nicht, nachdem er zum Teen geworden ist. Aber nach dem umstyling mag ich irgendwie doch. Finds auch einfach klasse, dass er so viele Bücher liest und tierlieb ist. Bin aber auch voll gespannt, wie den anderen beiden Kiddies aussehen, wenn sie älter werden.

@Lulu- ; Fast schon zu viel Nachwuchs 👀 Ich weiß auch gar nicht wieso. Neulich habe ich meinen privaten Spielstand gespielt, habe meine Sims ganz gemütlich in ein Landhaus ziehen lassen und dachte mir so; Hm. Jetzt wäre doch ein guter Zeitpunkt für ein Kind.
Plopp. Drillinge. Ich checks nicht xD

@Meryane ; Die Gesichtsausdrücke sind in Sims 4 aber auch einfach so klasse, dass ich mega gerne ran zoome. Man kann sich über das Gameplay und viele Dinge ja streiten, aber die Animationen sind zum Großteil echt klasse xD
Jaaa, wohnlicher kommt nach größer 😝


Aber jetzt gehts weiter mit den Dubois´ :coffee:

Wirklich viel passiert hier gerade nicht. Emma schaut Fernsehen, findet das, was da gerade läuft aber offensichtlich nicht so gut und beschäftigt sich dann stattdessen mit Ukuheke.

Ich war so stolz auf mich, als ich die Bilder gemacht habe, dass ich die Namen von allen noch weiß und sie dieses mal schreiben kann.
....
Tja, dreimal dürft ihr raten, wer die Namen schon wieder vergessen hat. 👀 Aber hey, zwischen dem Bilder-machen und dem Bilder-posten sind immerhin schon mindestens zwei Wochen vergangen, ja xD
...ich sollte mir die Namen trotzdem mal aufschreiben :whistle:

Der arme Ukuheke muss übrigens immer noch vorlieb mit der Badewanne nehmen. Irgendwie tuts mir ja leid o_O

Sie hier ist übrigens die einzige von den Drillingen, die auch eine Meerjungfrau ist.

Emma arbeitet sich immer noch in ihrer Karriere nach oben.

So fleißig war ich früher nie 👀

Das Winterfest steht vor der Tür. Emma und klein Emma bereiten in der Küche das Festmahl vor, während die Männer im Haushalt anfangen, den Baum zu schmücken.

Ukuheke hat übrigens ein Stück Meer nach Hause bekommen. Süß, wa?
Und 'n bissl creepy.
Fisch: Blub. Ihr werdet alle sterben.
Fisch:...Blub.


Nach dem Kochen versammeln sich alle und singen zusammen.

Singelwibs, singelwibs ~

Emma: Hihihi.
Ich hoffe du hast da keine tödlichen Sachen ausm Labor reingetan...

Nach dem Festmahl machen die Kiddis ein kurzes Powernap. Natürlich sind wieder rechtzeitig wach, um ihre Geschenke von Väterchen Frost einzufordern ohne ihn zu verprügeln wie Gloria

Alle sind glücklich mit ihren Geschenken.

Unterdessen wandert Emma nach draußen und untersucht ein stranges Licht.
Emma: Endlich, es ist so weit...

Emma: ...der Ausgang aus der Simulation, nachdem ich jahrelang gesucht habe.

Im Haus legen sich friedlich schlafen. Niemand bekommt mit, dass ein Sim fehlt...

Und?
Emma: Waren nur Aliens.
Sicher. Wenns sonst nichts ist.

Am nächsten Tag steht Emmas Geburtstag an. Sie versucht, ihn zu sabotieren, indem sie den Kuchen isst, den Ukuheke für sie gebacken hat...Nicht mit mir. Dat gibt nen neuen Kuchen 🙄

Jasper ist übrigens auch vorbeigekommen, um zu feiern. Nett nett.

Ich finde, das Alter steht Emma. Und Ukuheke sieht das offensichtlich genau so *eyebrow wiggle*

In der Winterwelt (man bin ich ein schlechter Simmer, kenne nicht mal die Namen der Welten hahaha....haha...haaaaa) steht dann ...irgendein Fest an. (steinigt mich nicht)

Als die Dubois' dort ankommen, herrscht ein Blizzard. Nice. Danke für die Möglichkeit der Wettervorhersage, EA.

Ich habe schon auf das "Nach Hause gehen" Symbol geklickt, da wird das Wetter plötzlich doch noch besser. Halleluja

Alle haben eine schöne Zeit und dann geht Barfuß durch den Schnee nach hause.

Am nächsten Tag gehen die Kiddies ein bisschen in der Park und machen das, was Kinder halt so machen.
Klein Emma: Fällt vom Turm.
Sag ich ja.

Zuhause gibts übrigens regelmäßig auch etwas skilling, um die Bestreben der drei abzuschließen.

Emma wurde befördert und scheint sehr zufrieden mit sich selbst.

Dann ists auch schon Zeit für Ukuhekes Geburtstag. Ich finde, ihm steht das Alter auch gut :)

Cute Emma is cute. Change my mind.

Yay! Geburtstage! *trööööt*

Und hier sind die drei. Ich glaube, ich habe schon einen Favoriten, mit dem ich weiterspielen werde 👀 aber psssscht. *rollt davon*

 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Wow Namenlosen Drillinge sind schon Teenies. Ich bin ja auch so vergesslich. Deswegen mache ich bei allem, was ich irgendwie teilen will immer nebenbei ein paar Notizen.
Und ich habe eine Liste wo ich die Namen der Gens aufschreibe und wer mit wem welches Kind hat. Da kann man dann immer mal schnell nach gucken.
Aber ist natürlich so auch einfach lustig =).
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
44
Geschlecht
w

Emma schrieb:
Waren nur Aliens.
Ich kann verstehen, dass sie enttäuscht ist. :D Da winkte ihr scheinbar die Freiheit und dann wurde sie doch nur entführt. Jetzt muss sie weiterhin mit diesen gruseligen Aquariumfischen zusammen leben.

Die Bilder sind wieder einmal klasse! :)
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
@Meryane ; ich habe in der letzten Zeit mehrere Simsessions gehabt. Und jedes Mal, wenn ich meine Plumbobs gespielt habe, musste ich an deinen Kommentar denken, dass du dir Notizen machst, während du spielst. Und ich schwöre bei allem was mir heilig ist, dass ich das auch vor hatte. Aber dann dachte ich mir immer "Ach komm, machste nächstes mal wenn du den Save lädst" und raten mal, wer dann bei jedem Mal immer eine andere Familie gespielt hat und deswegen wieder nicht weiß, wie seine Sims heißen...Uff xDDD

@Thomaline ; Ja, oder? xD
Und die Aquariumsfische sind echt gruselig, urgh o_O


Sodele, jetzt gibts was neues von den Blakes :coffee:


Gleich zu Beginn werde ich natürlich mit diesen lästigen Monstern konfrontiert, urgh. Aber irgendwie vergesse ich immer, diese Schutzlampen zu kaufen 👀


A...kedo (?) ist übrigens immer noch fleißig dabei, Arzt zu werden. Ich war übrigens super stolz auf ihn, dass er nicht T-Posed und keine Sekunde später hat ers dann doch gemacht. Wenigstens nimmts der Patient mit Humor xD


Jasper hat sich unterdessen mit seinem roten Eyeliner verwirklicht. Idk wie der dahin kommt, but who am I to judge, right?


Happy accident, yay!
.....yay....


Jasper ist jetzt auch nicht sooo glücklich, aber da müssen wa wohl zusammen durch. Uff.


Just some random kid pictures.


Uuuund da ist der kleine Wurm!


Uuuund da wird er auch schon älter!


Just Jasper being a good dad.


Und dann ist der Liebestag. Ich hatte ein super romantisches Date für die beiden geplant und dann...das xD
Mir gefällt gar nicht, wie die beiden sich angucken 🤨


Anyway, nachdem der Störenfried beseitigt wurde *hust* haben die beiden ein super süßes Date 🌹


Und weils schon lange overdue ist...


...heiraten sie dann endlich, yay! Ich hatte zwar eigentlich eine romantische, große Hochzeit für die beiden geplant, aber irgendwie war ich bis jetzt immer zu faul, ein dafür passendes Grundstück zu platzieren.
...
Vielleicht beim nächsten Mal.🤞


Wiiiiie auch immer. Wieder zuhause wird Jasper erstmal alt und gebrechlich. Gehts uns nicht allen so?
Jaspe: Aber, ich bin kein Sen-
Alt und gebrechlich, sag' ich ja.


Kurz darauf ist es auch eeeendlich Zeit für den Geburtstag der Drillinge.


Und hiiiier sind sie.
Das wars dann auch mal wieder fürs erste. Bis denne *rollt davon* :coffee:

Edit: *rollt wieder herbei*
Hoppla. Hab ein paar Bilder vergessen. Also, here we go.


Ich glaube, ich wollte nur den Blick zwischen den beiden einfangen? xD


Auf jeden Fall dachte ich dann, gehe ich mal mit den Kiddies bowlen. Das Pack benutze ich so suuuper wenig.


Sie ist so sauer über ihren verkackten Wurf, dass sie erstmal anfängt zu stinken. Nachvollziehbar.


*breaks his neck* ebenfalls nachvollziehbar.


Ihm sieht man gar nicht wirklich an, dass er älter geworden ist, finde ich.
Das vierte Bild ist übrigens nur da, weil ich euch ihr Outfit zeigen wollte. Habe versucht widerzuspiegeln, dass sie eine kreative Simin und eben...ein Teenager ist xD


Yay, Geburtstag!


Er ist ein wenig schüchtern 👀


Ich meine sogar, mich an seinen Namen zu erinnern. Noah, wars glaube ich. Aber nagelt mich nicht darauf fest xD


Zum Abschluss noch ein paar Bilder, wie er sich mit Caleb anfreundet. Aus keinem...bestimmten...Grund. Nope. 👀
Okbye~​
 
Zuletzt bearbeitet:

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Alt und gebrechlich, sag' ich ja.
Ach Jasper, lass dich nicht ärgern. Ich verrate dir was:
Die nette Schreiberin ist selbst ein bissi senil, weißt du. Die vergisst nämlich dauernd wie deine Kinder heißen!
Das unten mit dem blauen Haar ist ein Schmetterling oder?
Akedo sieht bei dir voll niedlich aus (das will er bestimmt nicht hören).
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
Wow, hier ist ja einiges weiter gegangen, seit ich letztes Mal herein geschaut hab. Mir gefällt der Stil mit immer vier Bildern zu einem zusammen gefasst übrigens echt gut.

Die Teenager sind auch alle recht gut gelungen - heißt das, es stehen schon bald die nächsten Generationen an? Und mit wem spielst du dann eigentlich weiter, nachdem die Familien ja mehrere Kinder haben?
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
Einen wunderschönen guten Abend. Was gibt es besseres, als zu prokrastinieren. Nichts, richtig? GENAU. Und deswegen geht es hier jetzt weiter, yay ~



Wir starten mit diesem namenlosen Sim, auf einer namenlosen Bank in einer namenlosen Stadt. Was wir hier beobachten? Nun, das Vorlesen einer Gutenachtgeschichte, weitab vom Bett des Kindes. Alltag, also.

Hier sehen Sie einen Alejandro in seinem gewohnten Umfeld. Er zieht die Brut groß, während seine Frau die Kohle reinscheffelt (spaßsiesindarm).

Juchu, Geburtstag!

Pablo manifestiert instant sein angsty Teenager-Dasein.

Sie kann ihn auch nicht beruhigen.

Also rennt er der rot haarigen Dame hinterher und schmeißt sie hochkant raus. :coffee:

Dann wird erstmal so ein schlechter Witz erzählt...

...dass die Kleinkinder ins Oblivion glitchen. You need to work on that, Pablo.

Ähm...okay? Das war so nicht geplant.

Yay, noch ein Baby 👀

Pablo hat sich zu Herzen genommen, dass seine Witze schlecht sind und arbeitet jetzt dran (seine Witze sind immer noch schlecht)

...No comment.

Yay, Geburtstage ~! 🎉

Wie Brauch, gibts zur Feier des Tages erstmal ein neues Haus. Dumm nur, dass das Geld jetzt nicht mehr für ne Menge Möbel reicht. Oh, welp.

Hier ist der Kleine unwillkommene Nachzügler!

Ich mag sehr, dass sich alle immer am Tisch sammeln. Nicht, das sie viele andere Möglichkeiten hätten... 👀

Die ersten verdienten Moneten werden natürlich für einen Fernseher und ein Sofa ausgegeben.

Der kleine, sehr willkommene Nachzügler ist eine sie!

Übrigens sind sie alle zu dumm, um selbstständig ihr Essen an den Tisch zu schleppen. Also gibts ne Party in der Küche. Jedes. Verdammte. Mal. URGH

Yay, Geburtstage ~!

Ich mag sehr, was aus den beiden geworden ist.

Aaaand, thats it. Okay, Adieu ~​
 

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
@Meryane, Ahh, i tryyyyy. Zwischen dem Spielen und Posten sind immer so lange Pausen, dass ich bis dahin schon die Namen wieder vergessen habe. Habe gestern die Dubois' gespielt, von denen könnte ich dir jetzt alle Namen sagen. Bis ich davon aber die Bilder poste, vergeht wahrscheinlich wieder so viel Zeit, dass mein Hirn die Namen ausgesiebt hat. *cries in vergesslich*


Bei den Kings wird gerade die Katze zu Hack verarbeitet. Sam sieht dabei seltsam glücklich aus.

Der Hunde Sam feiert Geburtstag und ist nun ein Senior.

Theo (?) ist kurz davor die Katze zu vermöbeln. Weil die schon genug gelitten hat, unterbricht Enele das Ganze schnell.

Und zwar, in dem er Theo zwingt, die unbeschwerten Kleinkinderjahre hinter sich zu lassen ~ 🎉 Nicht wundern, auf den folgenden Fotos habe ich Theo noch nicht überarbeitet. Da ich bis jetzt keinem der Kinder Angis Sommersprossen gegeben habe, hat er sie beim Umstyling verpasst bekommen.

Theo ist über seinen Geburtstag übrigens alles andere als erfreut. Also wird erstmal Enele angemeckert.

Der lässt sich das allerdings nicht gefallen und brummt seinem Sohn eine Auszeit auf.

Angi: Lol
....ja.

Nach der Auszeit macht Theo direkt weiter mit seinem Unfug.

Random Fakt: Die Familie ist sehr musikalisch.

Caleb kanns bestätigen.
Caleb: Help. Ich wurde gezwung-
Shhhhh...

Weg von gekinappten Vampiren hin zum glücklichen Familienuralaub, yay ~ 🎉
Angi: *grumpy*

Angi: *still grumpy*
GLÜCKLICHER FAMILIENURLAUB 🎉

Wenigstens einer hat Spaß.

Theo: Du stirbst als nächstes.
Mäggie: Meh, Hilfe.

Enele: Dieser Wald macht mir Kopfschmerzen, uff.
Angi: Jaaa! Volle Kanne! Wer hat sich den Bullshit ausgedacht?
....glücklicher Familienurlaub...*sobs*

Angi: Bäh, schmeckt nicht.
Theo: Es wird Zeit für ein bisschen Drama, thehe.

*alles geht in Flammen auf*

*Mäggie geht in Flammen auf*
Urgh. Warum kann dieser Urlaube nicht SCHÖNSEIN?!

Sam ist sowas von fertig mit dem Bullshit seiner Familie xD
Theo sieht aus, als ob er Angi gerade beichtet, dass er was mit dem Feuer zu tun hatte... 👀 He's eeeviiiiil

Mäggie: Huff. Alles wird gut. Alles. Wird. Guuuuut.
Mäggie: Nope. Der Urlaub ist immer noch blöd.
Aw. Arme Maus.

Angeln hebt die Lauen auch nicht. Für sie ist der Urlaub gelaufen. Kann man es ihr verdenken?

Wenigstens einer hat Spaß, auch wenn seine Schwester gerade fast gestorben wäre xD

Sam traut sich sogar in diese seltsame Höhle. Eigentlich sollte nun eine epische Montage von Sams Abenteuern auf der Lichtung des Einsiedlers kommen. Ich bin minimal abgedriftet beim Screenshots machen...Ähem *räusper*

Look.

Look closer.

CLOSER

Lel

Noice

No remorse on my part.
Wiiie auch immer. Das waren leider alle Abenteuerfotos von Sam...jaaaa. 👀

Und dann passiert das. Enele ging es ja die ganze Zeit schon nicht soooo prickelnd, aber damit, dass er einfach den Löffel abgibt, habe ich nicht gerechnet. Angi offensichtlich auch nicht.

Während Angi um Eneles Leben fleht, fragt Theo sich, wie er den Sensenmann um seinen Job erleichtern kann. Idk, es stört ihn einfach gar nicht, dass Enele gerade stirbt. Dieser Sim ist gruuuuselig.

Angi schafft es nicht, Grim zu überzeugen. Theo facepalmed erstmal über die Inkompetenz seiner Mutter. Belastend sowas. Danach ist der Urlaub auf jeden Fall gelaufen.

Zuhause ist es Zeit für Mäggies Geburtstag, die, wie man sieht, sehr mitgenommen von dem Tod ihres Vaters ist. :(

.....Wat ein Brummer.

Noooo! NICHT SAM! :Eek:

Grim ist wohl etwas überarbeitet. Mit den ganzen Toden in dieser Familie ist das auch kein Wunder. Hoffentlich wars das o_O

Sam: Interessanter Dialog.
Mäggie: *nick nick*
Me: Absolut.

Angi wird alt und ist somit dem Grab einen Schritt näher.
Angi: Na danke

Und dann nimmt das Böse seinen Lauf....

Ich höre diese Bilder. *PTSD*

Ich würde euch gerne auf einer glücklicheren Note zurücklassen, aber das wars. Mehr Bilder habe ich nicht. Also, bis zum nächsten Mal :coffee:
 

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
Soooo ~ Weil ich gerade eine furchtbar langweilige Onlinevorlesung habe, mache ich mal hier weiter und rede mir selber sein, dass ich trotzdem zuhöre. :coffee:


Jetzt passt auf. Ich kenne die Namen :LOL: Auf dem ersten Bild zu sehen sind von links nach rechts: Luise, Gabriel & Nathan. BAM!

Ich mag das Winteroutfit o3o

Das Haus habe ich zwar nicht selber gebaut, aber selber eingerichtet. Ich bin minimal stolz :coffee: 👀

Erstmal Fußball im viel zu kleinen Essensbereich spielen.



Olivia (! Noch eine Name) wollte hier ein Baby mit Nathaniel machen. Luise ist darüber genau so schockiert wie ich. Hab das ganze abgebrochen.

Keine Sorge, sie prügeln sich nicht sondern trainieren nur zusammen.



Ich habe der Familie dann einen Sulani Urlaub spendiert. Luise ist übrigens die einzige von den Drillingen, die, wie der Papa, eine Meerjungfrau ist.









Ich glaube man merkt minimal, wer hier mein Liebling ist xD

Ich schwöre, ich wollte nur ihr Zimmer zeigen 👀

Okay, also. Jetzt ist folgendes passiert. Ich habe Sims laufen lassen und irgendwas anderes gemacht (glaube, ich bin mit dem Hund gegangen). Als ich wieder gekommen bin, habe ich das gesehen:

Und dachte mir so.
Oh, hey Jasper! Was machst du denn hier?
Oh, lol. Was dat denn für ein Buch.
Hahaha, wie der Stalker über die Hecke schaut, lel.

Dann...habe ich neben ihm Grim bemerkt. *dun dun duuuuun*

.....Fazit: Man sollte seine Sims im Winter nicht alleine lassen.
Gestorben sind Emma, Nathaniel und Ukuheke. Tatsächlich habe ich hin und her überlegt, was ich jetzt mache. Reloaden? Oder "Go with the flow" und das ganze einfach zu Storyzwecken nutzen.
Habe mich dann für Letzteres entschieden.

Gabriel und Luise hatten eine sehr harte Zeit. Emma war bis dato immer die Brötchenverdienerin. Sie mussten beide einen Job annehmen, waren dauernd übermüdet und auch die schulischen Leistungen der beiden litten.

Pablo und Olivia sind in der Zeit oft vorbeigekommen und haben geholfen, dass Haus auf Vordermann zu bringen.

Vor lauter Frust und aufgestauten Gefühlen, hat Luise Väterchen Frost vermöbelt.

Gabriel hat es auf die freundliche Art versucht (hat nicht geklappt also hat er ihn auch vermöbelt)

Tatsächlich war es dann auch schon Zeit für den Geburtstag der beiden.
Sie sind auch schon als Junge Erwachsene in der Galerie zu finden, schreibe dazu gleich noch einen Post in den Genpool.​
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Junge was für ein herrliches Chaos. Die Bilder sind so toll. Natürlich nicht so schön mit Enele und dem Hund. Aber es fällt schwer traurig zu sein,
wenn drumherum alles so funny aussieht. Hey und du hast Namen behalten =).
Oha du hast deine Sims also erfrieren lassen? Schande über dich, einmal nackt durch Newcrest laufen vor ner Nonne mit Glocke!
Die Gesichter hast du wieder eingefangen....=)
:love:
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

hast du eigentlich irgendwas mit deinen Farben gemacht ? deine Bilder sehen allesamt toll aus,und irgendwie ein bisschen bunter und farbenfroher als sonst ...

Also Theo macht mir Angst ,dem möchte ich nicht begegnen - da grusel ich mich etwas ehrlichgesagt wenn er Teenager und Erwachsen wird was da noch auf die arme Familie zukommt
Sam finde ich dafür :love:
oh nein bei Familie Dubois hat der Kältetod gleich 3fach zugeschlagen - ohje ,jetzt müssen die 2 verbliebenen Familienmitglieder zusammen halten
ich mag Luise auch besonders gerne
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
@Meryane ; Mhh, ohne Chaos gehts irgendwie nicht xDD Tatsächlich war ich auch gar nicht so trautig, als Enele und Hunde Sam gestorben sind....glaube ich. Ich spiele irgendwie zu unregelmäßig um ne tiefgehende Beziehung zu meinen Sims aufzubauen *gasp*
Ahh, ein fellow Game of Thrones schauer :D I see. 😝 Auf diese Art der Schande verzichte ich dankend, aber ich verspreche, mich ein kleines bisschen schlecht zu fühlen. 🤪

@Yessysims ; Ich bearbeite alle meine Bilder in Photoshop. Die Farben sind also etwas hervorgehoben ^^
Theo heißt übrigens Till, aber pscht 👀 *hat sich mal wieder super Namen gemerkt* Tatsächlich hat er auch gar nicht das Merkmal "Böse" sondern nur "Unberechenbar". Ähem, ja."Nur" xD Scheint bei ihm um einiges schlimmer zu sein xDD
Sam mochte ich tatsächlich gar nicht soooo gerne. Aber jetzt wo er erwachsen ist...was soll ich sagen 👀 *melts*



Toddler: Nein Hilfe ich will nicht!
Noelle: Da müssen wir alle durch, Brüderchen.
Tu es, Jasper.

Kid: ....
Interessante Augenbrauenwahl.
Kid: Wenn ich schon nicht mein Alter bestimmen kann, bestimme ich wenigstens meine Augenbrauenfarbe.

Noah: Also, letztes Mal hat dich die Stimme in unserem Kopf falsch vorgestellt. Ich bin Noah. Keine Ahnung, wie du heißt.
FakeNoah: Aber die Stimme hat gesagt, ich bin Noah! Das ist meine ganze Existenz!
Noah: Tja, äh. Musst dir wohl 'ne neue suchen. Sorry, Bro.
Ja ähm. Ich habe letztes Mal ganz vielleicht den Teenager im roten Shirt als Noah vorgestellt...und beim letzten Spielen herausgefunden, dass er gar nicht Noah heißt. *zirp zirp*
Sein richtiger Name?...Jaaaaaa.

Noah: Kannst du dir das vorstellen, Paps? Fakenoah wollte einfach meine Identität klauen!
Sach ma, Olivia. Bist du nicht ein bisschen zu jung für "Saft?"
Olivia: Wovon sprichst du? Das ist Plasma.
Als ob das so viel besser wäre, urgh.

Alle: Yay! Silvester! Ein neues Jahr!
FakeNoah: Wer bin ich...was....bin ich...?
Okay, fast alle.

Olivia (im Hintergrund): OMG! Der Attractiveness Alert hat ausgeschlagen! Ich MUSS Pablo besitzen!
Noelle: Meeeh. Hättest du keine bessere Wahl treffen können?
Okay, erstens: Das geht eh nicht, da Pablo einer meiner Sims ist und ich euch nur mit Sims von anderen verkuppel und zweitens: Pablo ist niedlich, sei nicht so gemein, Noelle.
Pablo: Aw, danke.

Welche Laus ist dir denn über die Leber gelaufen?
Noah: Noelle sagt, ich soll Fakenoah einfach meinen Namen geben und mir einen anderen suchen.
Noelle: Ja, wo ist das Problem?
Noah: Ich bin Noah!
Noelle: Pff, sind doch nur Namen.
Lel, ich bin auf deiner Seite, Noelle.
Noelle: Du vergisst sie eh ständig, du darfst dazu keine Meinung haben.
Autsch.

Ähm, jaaaa. Moving on. Was geht bei dir so?
Olivia: Nichts wildes. Habe gerade ein Buch veröffentlich. *nom nom*



Yay, Zeit für ein Hausupgrade, weil ich selber zu schlecht bin, um eines zu bauen, das nicht aussieht, wie ein Schuhkarton! Wuhu!
...Wie ihr vielleicht seht, war danach nur noch Geld für ein einziges Bett.

Noelle: Meins. Suck it, Losers.

Kid: Also...was genau sollen wir jetzt hier machen?
Olivia: Die Stimmen in meinem Kopf sagen, wir könnten es niederbrennen.
Kid: Ehhh, lieber nicht.
Jap, Olivia ist auch unberechenbar.

Nachdem Akedo und Jasper von der Arbeit kommen, können wir uns neue Möbel leisten.
Ein großer, leerer Raum mit ein paar Kissen. Perfekt, für eine Existenzkrise.
FakeNoah: *sobs*

Jasper: Ich bin glücklich, solange wir wenigstens einen Pool haben.
Na danke! Wenigstens einer. Undankbares Pack.

Ähm. Hast du dich im Pool umgezogen?
Jasper: Jap. Effizienz, nennt sich das.
Sind deine Klamotten jetzt nicht nass?
Jasper: Effizienz.

Herrlich, wie leer dieses Haus ist xD

Kid: Leute, kann ich auch was von dem Essen haben?
Noelle: Verzieh dich, Kleiner. Wer zuerst kommt, malt zuerst.

Oh, hey! Wo kommt denn dieser Kuchen her? Wofür der nur ist?
Noelle (off Screen): Du bist nicht lustig.
Shut it.

Olivia: Haaahh ppfffffff.
Interessantes Kerzen-auspust-Geräusch.

Noah: Hm. Kann ich mir was wünschen? Sowas wie, dass Fakenoah endlich aufhört rumzuheulen und sich einen eigenen Namen sucht?
Eh, sicher. Sowas in der Art 👀
Olivia: Hahahah. Guter Witz!
Es hat niemand einen Witz erzählt...?
Olivia: Shhht. Ich rede mit den Stimmen.

Noelle: Ich wünsche mir, so schnell wir möglich aus diesem Irrenhaus raus zu kommen.
Dein Wunsch soll dir erfüllt werden. *schmeißt die Drei ausm Haushalt*​
 
Zuletzt bearbeitet:

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Herrlich, bei Dir geht es ja mindestens so chaotisch zu wie bei mir und meinen Sims, das ist mir echt sympathisch, da fühl ich mich gleich nicht mehr so allein überfordert. Ich hab ja auch ein schlechtes Namensgedächtnis, aber ein paar mehr kann ich mir dann doch noch merken (bzw. notieren). Aber mach ruhig genau weiter so, wenn Du plötzlich das Listenschreiben beginnen würdest, würde hier echt was fehlen.

Ich freu mich, dass das Spiel Dir so viele Mehrlinge spendiert, umso mehr Genmaterial wandert in die nächste Generation. Und teilweise sind sie ja echte Schnuckels (den Theo-Till find ich aber auch eher gruselig). Da bekomme ich doch glatt spontan Lust, meine Elvira mal mit ein paar von ihnen bekannt zu machen, die sucht noch einen Plumbob-Partner.

Ich gebe Meryane Recht, bei Dir kommt selbst der Tod eher lustig als traurig daher, auch wenn ich die Emma ganz arg vermissen werde, die hat ja einen ganz speziellen Platz in meinem Herzen. Deine Schreibweise gefällt mir weiterhin megagut, freu mich schon auf weiteres, das ist echt erheiternd in dieser trüben Zeit. Ich hab hier gerade ständig vor mich hingekichert.
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
Oh nein, Emma ist gestorben. 😥 Dabei mochte ich die so gern.
Bei dir geht es echt drunter und drüber. Mich wundert gar nicht, dass du mit den Namen nicht mehr hinterher kommst, ich bin auch schon immer ganz verwirrt mit all den vielen Kindern. Gibt es denn einen Stammbaum?
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
@Mimi A ; Bei so vielen Sims bleibt das Chaos auch irgendwie gar nicht aus xDD Ich nehme mir halt auch jedes Mal vor, mal eine normal große, oder zumindest etwas kleinere Familie, zu spielen. Also, so ein bis zwei Kinder. Aber dann denke ich mir auch wieder: Hm. Ist ja ne Genforschung. Je mehr Genmaterial, desto besser 👀 🤪
Mehrlingsgeburten sind natürlich klasse, dann habe ich das alles auf einmal weg, so wie bei den Dubois (auch wenn da nur 2 überlebt haben o3o). Ach, btw. habe ich vergessen, nach Nathan zu schauen. Du hattest ja gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt, ihn auch noch hoch zu laden. Muss ich mir mal aufschreiben °-°

@Cindy Sim ; Öh, tatsächlich gibt es keinen Stammbaum. Aber vielleicht sollte ich das mal tun. Sonst verliere ich auch selbst irgendwann den Überblick xD

Heute gibts nur ein kurzes Update. Will einfach schnell alle Erwachsen kriegen uff uff.

Angi hat eine neue Frisur.
Angi: Danke Danke.
Ähm?
Angi: Ich weiß, dass sie mir gut steht. Du musst es nicht aussprechen.
Ok.

Sam arbeitet derweil an seinem Bestreben. Nerd-Hirn?
Sam: Ich hasse das.
Ähm...jaa...das könnte evtl. meine Schuld sein. Er mag Handwerken wohl nicht 👀 Aber da muss er jetzt durch :coffee:
Sam: Na super, danke. *grummel*

Mäggie hingegen geht in ihrem Hobby voll auf.
Mäggie: Muss. Sport. Machen.
Ja....I'll leave you to it.

Wenn Angi von der Arbeit nach Hause kommt, wird sie mit einer Umarmung von Mäggie begrüßt. Süß, wa?

Till-Theo: Au.
lol.
Till-Theo: Du stirbst als nächstes.
Urgh O__O

Yay, Sam hat Geburtstag!
Angi: *feuert Konfetti*
Mäggie: NOM!
wtf



Sam ist also endlich erwachsen. Uff. Hat ja nur ein Jahr gedauert, wa? 👀 Auf jeden Fall kann er auch schon (etwas länger) in der Galerie heruntergeladen werden. Off you go ~​
 
  • Danke
  • Love
Reaktionen: Mimi A und Cindy Sim

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021


Pablo: Hey Zwilling1, ich mache gerade die BESTEN Pfannekuchen der Welt!

Zwilling1: Ich glaube, der Herd brennt.

Pablo: Oh, wow. Ernsthaft jetzt...?

Zwilling2: Warum riechts hier so nach rauch?
Zwilling1: Pablo hat nur versucht, mit seinen weltbesten Pfannekuchen unsere Küche abzufackeln.
Nicht, dass ihr eine besonders tolle Küche hättet. Vielleicht ist die Versicherung ja mehr wert, als der Herd 👀

Zwilling2: Hm okay, ich gehe mal den Nachzügler retten.
Pablo: Urgh, ich koche nie wieder was.
Und so war Pablos Abneigung gegens Kochen geboren.
Pablo: Echt?
Keine Ahnung. Aber ich finds ne schöne Geschichte.

Ähm. Zwilling2, du weißt aber, dass es nie wirklich ein Feuer gab, oder?
Zwilling2: Jap. Aber das Spiel gibt mir vor, den Nachzügler trotzdem zu retten.
Mhm, stimmt.

Zwilling1: Diese Nahtoderfahrung hat mich inspiriert. Das wird der neuste Shit!
Ähm, ja okay. Ich hoffe nur, dass das nicht für immer dein Weg zur Inspiration bleibt

Wirklich, Zwilling1? Ich wollte den Leuten einmal dein Gesicht ohne Brille zeigen, und dann...DAS.
Zwilling1: Berühmt DJs müssen inkognito bleiben.
Weil du ja auch berühmt bist.
Zwilling1: Auf dem Weg dahin.

Zwilling2: Pass auf, Nachzügler. Siehst du das? Das ist eine Pfanne. Benutze sie niemals, außer du willst so enden wie Pablo.

Zwilling2: Mit deinem Image im Klo.

Ich habe dann von dem Ersparten das Haus neu eingerichtet. Da Alejandros zweite Frau gerne reich sein möchte, ein Snob ist und über etwas gehobenere Standards verfügt, als man sie normal bei mir findet, habe ich versucht, dass in der Einrichtung widerzuspiegeln.

Hör auf dich ins Bild zu schleichen. Du hattest genug Screentime.
Zwilling2: Aber wenn ich der Massenliebling bin, spielst du mit mir eher weiter als mit dem Rest.
Eh, that's not how it works.



Alejandros 2.Frau: Unglaublich, dass die Stimme meinen Namen nicht weiß! Das ist sowas von unter meinem Standard!
Alejandro: Mach dir nichts draus, mein Schatz. Das ist das erste Mal, dass ich in diesem Kapitel überhaupt vorkomme.
Jup. Mich interessiert nur die Genetik eurer Kinder muhaha.

Alejandros 2.Frau: Oh hey. Endlich etwas Screentime.
Shh. Los, lass den Nachzügler die Kerzen auspusten.
Alejandros 2.Frau: Ich dachte hier gehts um mich.
Hast du Geburtstag?
Alejandros 2.Frau: ...Nein.
Na dann, raus ausm Scheinwerferlicht.

Nachzügler: Ich fühle mich hart vernachläs-
Also, weiter im Text.

Alejandros 2.Frau: It's my time to shine!
Ähm, nein.

Pablo: *gulp* Ich habe ein ungutes Gefühl.

Pablo: Warum habe ich auf einmal einen Bart? Ich fühle mich noch nicht bereit dafür.
Tut mir leid, aber da müssen alle mal durch *schmeißt Pablo ausm Haushalt*
Ach, übrigens. In dem Haushalt gibt es auch noch zwei weitere Kinder. Aber die waren dieses Mal irgendwie so langweilig, dass ich keine Screens von ihnen gemacht habe. Eh, ja.


Jedenfalls ist hier Pablo. Auch schon in der Galerie zu finden. Tatsächlich habe ich ihn aber noch nicht im Genpool gepostet O_O Das muss ich noch nachholen.
Okbye~​
 
  • Danke
  • Love
Reaktionen: Mimi A und Cindy Sim

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Ich wollte eigentlich ganz viele Lachsmileys hier hin setzen, aber entweder meine Tastatur ist kaputt, oder das Forum.
Jeeeedenfalls, hab ich die Namen diesmal gar nicht vermisst, weil ... deswegen halt *lachsmileys denk*
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Glaskatze, Deine Sims haben es echt nicht leicht mit Dir und Deinem Namensgedächtnis, ich liebe es.

Na, dann bin ich ja mal gespannt, ob Du Nathan (?) noch gerettet bekommen wirst, bzw. ob er es wirklich auf die Liste geschafft hat.

Die kleine derzeit namenlose Nachzüglerin ist jedenfalls bislang echt niedlich. Gab es da nicht auch Blondschöpfe oder verwechsele ich gerade etwas? Bin gerade coronamäßig auch eher verpeilt unterwegs.
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
@Mimi A ; Oh uff ähm. Ichhabevergessennachnathanzuschauen.
Jaaa, tatsächlich gibt es bei den Garcias noch zwei Blondschöpfe. Die habe ich aber irgendwie nicht gescreenshotet, weil sie langweilig waren o3o Im nächsten Update von den Garcias gibt es aber mehr von ihnen :D



Was machst du hier. Du bist jetzt erwachsen und musst auf deinen eigenen Beinen stehen.
Noelle: Du hast uns nicht mal ein Haus gegeben.
Ich sag ja, auf deinen eigenen Beinen stehen. Off you go.

Jasper ist heute in Flirtstimmung.

Akedo schaut, als ob er genau wüsste, was Jasper will xD

Und dann bekommt er es auch :sneaky: Aber diesmal bitte ohne Baby o_O

FakeNoah: Lass dir bloß niemals von der bösen Stimme einen falschen Namen geben!
Kind: Keine Sorge, ich habe bis jetzt nicht mal einen Fake-Namen bekommen.
Mhhm. Was soll ich sagen. Lieber keine falsche Hoffnung machen.

Akedos neuste Lieblingsbeschäftigung ist es übrigens, nackt zu sein, wenn alle anderen in der Schule sind. Das bietet sich daher so gut an, da Jasper Professor ist und deshalb immer gleichzeitg mit seinen Kindern weg. Da hat Akedo das ganze Haus für sich.

Wobei ich dat ja schon ein bissl viel finde. Ich hoffe er wischt sich richtig den Hintern ab 👀

Guckt wie süß die beiden sich freuen, nachdem sie FakeNoahs Projekt fertiggestellt haben 😆

Nein, geh weg.

Für alle die glauben, FakeNoah hätte keine Identität; Er angelt gerne. Das zählt, oder? :coffee: 👀

Nicht du auch, Noah.
Noah: Ich mache nur einen Zwischenstopp auf meiner täglichen Joggingrunde.
Mhrm, okay.

Random Cat is Random Cat.

Akedos andere Lieblingsbeschäftigung: Den lieben langen Tag das Haus putzen. 24/7. Manchmal auch nackt.
...Die Küche ist übrigens neu.

FakeNoah hat für seine guten Leistungen einen....alten-Oma-Glas-Hasen bekommen? Okay.

Frustessen?
FakeNoah: Versuch du mal mit der Tatsache zu leben, dass dein ganzes Leben eine Lüge ist.
Okay schon gut. Ich sag ja nichts. Dramaqueen.

Oh hey, Geburtstag, yay!

Dat isser.

Teenager: Du bist als nächstes dran.
FakeNoah: *gulp*
Zzur Aufklärung: Kind ist ja jetzt kein Kind mehr. Daher Teenager. Kind ist jetzt Teenager. Okay. Glaskatze over and out.

Und daaaaaaaaas, ist FakeNoah. Sein echter Name ist übrigens Axel. Wieso? Nun, weil ich diesen Namen sehr schön finde und meinen Sohn später auch mal Axel nennen möchte.
Evtl. war ich auch einfach während seiner Geburt in einem anderen Haushalt. Who knows.
Nichts gegen die Axels dieser Welt.
 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim und Mimi A

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Ich hab's mir ja fast gedacht *lach*. Naja, dann werd ich mich wohl damit abfinden müssen, dass Nathan eben leider verloren ist.

Wie Noelle da so vorwurfsvoll steht! Ich drück ihr die Daumen, dass sie schon noch eine neue Bleibe finden wird.
Wie jetzt, du möchtest keinen weiteren Nachwuchs mehr in Generation Eins? Wäre doch mal lustig! Meine Einser nerven mich gerade mit Babyanrufen, aber ich bleibe da jetzt mal lieber hart, denn eigentlich möchte ich mich mal wieder in Richtung meines offiziellen Spielstands hangeln und nicht weiter in der Vergangenheit verharren. Und von mir gibt es sowieso schon viel zu viele Zweier.
FakeNoah heißt also ausgerechnet Axel *grins*, so hieß bei mir gefühlt jeder dritte Sim, als ich noch auf deutsch gespielt habe. Die ursprüngliche Namensdatenbank ist leider eine echte Katastrophe.

Ich hab mich hier wieder wundervoll amüsiert!
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
Tatsächlich hat Noelle jetzt endlich eine Bleibe - und sogar einen (zwangsverheirateten) Partner! Ich habe nämlich beschlossen, dass ich sie nicht aktiv weiterspielen werde. Vielleicht schaue ich ab und zu mal vorbei, aber das wars. Bei so vielen Sims musste ich mich leider auf ein paar festlegen. Sie wirds schon verkraften, hat ja jetzt ein Haus (das sie sich mit ihrer Schwester und deren Frau teilt lol) :coffee: 🤞
Ich weiß tatsächlich nicht. Vielleicht lasse ich die Gen einser einfach mal machen. Aber ich tue mir soooo schwer, die Alterung und die Selbstständigkeit für sie anzuschalten. Das sind immerhin alles meine Babys :cry:
Oh jaaa. Die Namendatenbank ist echt schlimm. Da wäre FakeNoah wohl besser gewesen, haha xDD


Tatsächlich geht es auch schon weiter da ich gerade soooooo invested bin in
Mäggies Story :LOL:
und ich bis dahin alle Bilder weg haben will :coffee:

Bei den Kings beginnen wir mit einem Ausflug ins Fitnesstudio. Sam ist auch da. Finds immer toll, bekannte Gesichter in der Stadt zu treffen.
Noelle: Ok, just ignore me.

Mäggie gönnt sich noch einen Snack in der Stadt. Unterdessen altert zuhause Nixon zu einem Senior. Schaut mal auf dem letzten Bild, wer zu seinem Geburtstag vorbeigekommen ist und wie Nixon sich freut. :giggle:

Sam hilft Theo...Teo...Teoh? Theo-Till bei seinem Projekt. Ich glaube, ich bin namenbehindert. Ich weiß gerade echt nicht mehr wie man...Theo (?) schreibt xDDD send help

Tatsächlich ist auch Theo-Tills Geburtstag. Sam hat ihm, autonom!, einen Kuchen gebacken. Nur leider ein bissl zu spät. xD

Hurr durr, Umstyling is good.

Guckt, wie lieb Sam ist. Er schenkt ihm einfach autonom etwas! :LOL:

Winterfest ist übrigens auch noch! Ihr seht, ein vollgepackter Tag. Und ja, das ist Theo-Till, wie er gerade den Weihnachtsbaum sabotiert.

....Immerhin hat er Spaß dabei? Oh, und er spioniert die Geschenke aus.

Mäggie fragt ganz lieb und nett nach einem Geschenk - Theo-Till nimmt die etwas....aggressiverer Route.

Und wird von Väterchen Frost vermöbelt (hahahaha, lel). Das ist schon ein bisschen peinlich, oder? xD

Angi hat Sam übrigens einen Wohnungsschlüssel gegeben (Noelle: UND WARUM HABE ICH KEINEN BEKOMMEN?).

Theo-Till hat von mir diese neue Herzensbrecher Aspiration bekommen. Deswegen bin ich mit ihm zu dem einzigen Grundstück in meiner ganzen Sim-Welt gegangen, dass dieses Teenietreffpunkt-Merkmal hat. Groß war die Auswahl jedoch trotzdem nicht. Aber so viele Herzen wie er brechen muss, ist das eh irrelevant, right??

Sein aller erster Wurf war übrigens ein Strike. Like, legit.
Ach ja, bei der jungen Sim Dame auf den Bildern handelt es sich um sein erstes Opfer erste Liebschaft.

Uuuund dann hat Mäggie Geburtstag, yay!

Fürs erste war es das auch wieder. Bis denne *waves* *rollt davon*
 
  • Danke
  • Love
Reaktionen: Cindy Sim und Mimi A

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Theo-Till werd ich, glaube ich, bei mir im Spiel seinen Doppelnamen verpassen, ich find den göttlich. Dieses neue Bestreben hab ich gerade erst entdeckt, als ich Anneta ihrs ändern wollte. Aber mit ihr werde ich das nicht durchziehen. Keine Ahnung, wer das bei mir testen darf, sie definitiv nicht! Insofern verfolge ich erstmal bei Dir gespannt, wie sich das so spielt.

Das arme Väterchen hat es in Deinem Spiel wirklich nicht leicht, aber von Theo-Till kann man es wohl kaum anders erwarten. Will ich den überhaupt bei mir aussetzen? *grübel*

Mäggie ist echt ne Süße, die läuft bei mir bislang nur als kleine Schwester umher, aber ich hoffe mal, dabei wird es nicht bleiben.

Ja, man kann wirklich nicht jeden weiterverfolgen, da ist es doch nett, wenn Du die Nichtgespielten wenigstens mit einem Partner versorgst, vielleicht trudeln dann ja fleißig Babyanrufe ein *hoff*, kann man das mittlerweile nicht auch anregen?
 
  • Love
Reaktionen: Glaskatze

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
Zu dem Namen habe ich dir ja schon etwas geschrieben xD Weiß nicht, musste so schmunzeln, dass ich die Idee einfach übernehme 😆
Ach ich bin mir sicher, soooo schlimm wird unser Theo-Till schon nicht sein *pfeif* 👀 Den kannste ohne Gefahr von der Leine lassen (in diesem Angebot ist keine Garantie enthalten, Rücknahme der Ware nach dem Kauf ausgeschlossen).
Kleingedrucktes lesen wird übrigens überbewertet! :coffee:

Jaaa, ich werde die Ungespielten auf jeden Fall Babys produzieren lassen. Entweder durch Anruf, oder wenn ich sie sehe, starte ich die Schwangerschaft einfach mit dem MCC :D


Und jaaaaaa es geht schon direkt weiter. Bilderdump today lol.

Und zwar mit Luise. Ich habe sie nach Sulvani ausziehen lassen. Fan das für eine Meerjungfrau doch ganz passend. Gabriel darf das Haus in Newcrest behalten.

Ihre Nachbarn weihen übrigens erstmal ihr Bett ein. Nett. xD

Uuuuuund - man ahnt es sicher bei diesen Bildern. Ich hatte ja im Plumbob-Thread gefragt, ob es okay ist, zwei seiner eigenen Sims zu verpartnern. Es hat Luise nämlich arg erwischt - sie steht mega auf Noah. Ich hatte dabei wirklich kein Händchen im Spiel 🤞 Looook at her blush.

Zu dem Zeitpunkt wollte ich das ganze eigentlich nicht weiter verfolgen. Aber die beiden hingen echt aneinander ⛓️
Jasper: Tach.

Freundschaftliches Kämpfchen. Luise hat zwar nicht gewonnen, aber glaube ihr ging es auch nur um den Körperkontakt und nicht ums gewinnen 👀 Sie hat sich jedenfalls prächtig amüsiert.
Auf dem letzten Bild pflanzt Luise gerade ihren frisch gekauften Geldbaum ein. Während sie das tut, denkt sie übrigens wieder an Noah. Ich muss echt mal anfangen, die Denkblasen einzufangen.

Dann kriegt sie einen Anruf von dem netten blonden Herren, das an den Klippen eine Party steigt. Zufällig ist Noah auch da (wirklich zufällig, hab das Gefühl mir glaubt keiner lel xD) und Luise lässt ihre eigentliche Verabredung einfach links liegen.

Tja hm, was soll ich sagen.

Gabe ist auch hier.

Irgendwann danach war ich mit Luise auf dem Romantikfestival, da ich sie zu dem Zeitpunkt eigentlich noch andere Gen2er kennen lernen lassen wollte. Es war aber keiner da. Also widmeten wir uns dem nächst Besten: Essen.

Jasper und Akedo waren übrigens auch dort. Schaut mal, sie haben die selben Hose an und sind einfach cute *squeal*
Der Geldbaum bringt einfach 8,000 Simelons pro Tag! Das wusste ich gar nicht o_o

Gabe kommt Luise oft besuchen :)

So so so. Letzte Bilder für heute von Luise. Trotz des Geldbaumes arbeitet sie noch. Auf dem letzten Bild ist sie gerade frisch zur Meeresbiologin befördert worden. Wo ich jetzt das okay von euch habe, wird Noah offiziell bei ihr einziehen, denke ich. Dann gibts bald Nachwuchs ^-^
Okbye~​
 
  • Danke
  • Love
Reaktionen: Cindy Sim und Mimi A

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Oh, die hätte ich aber auch nicht trennen mögen, die sind ja soo süß zusammen *dahinschmelz*. Bei mir wohnt Luise auch auf Sulani, sonst täte sie mir furchtbar leid, so kann sie eben mal gerade eine Runde schwimmen gehen, wenn ihr danach ist.

Und ja die Geldbäume sind eine prima Einnahmequelle, meine Tochter hat mir mal ein ganzes Grundstück damit bepflanzt.
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
@Mimi A ; Oder? ODER? Sie sind süß 🌹
Mhm, nachdem ich Ukuheke solange beobachtet habe, wie er nur die Badewanne hatte, um "schwimmen" zu können, konnte ich das Luise nicht irgendwie auch antun. Meerjungfrauen gehören einfach ins Meer. Ich finds schön. dass sie bei dir auch in Sulani wohnt 😊
Haha, was? Ein ganzes Grundstück? xDDD Ich wünschte, diese Bäume gäbe es auch im echten Leben *seufz*

@Cindy Sim ; Sulani ist echt sehr schön. Ich mag total, wie diese Welt designet ist. Man kann sich daran gar nicht satt sehen 😁 Das Haus ist tatsächlich eines von den Standard EA Häusern, aber ich die finde ich eigentlich auch alle ganz cool. Alleine dieser Inselflair machts ja schon für mich :D


Weiter gehts bei den Garcias.

Julie: Oh. It's this time of the year again.
Yeeees, yes it is. Möhöhö.

BlondesMädchen: Bestreben abgeschlossen. Kann ich jetzt endlich in die Freiheit?
Mhh, ja ok.

Draußen herrscht zwar ein Blizzard, aber Pablo ist trotzdem glücklich.
Pablo: Mein Gesicht ist so festgefroren.

Nicht, wie dieser undankbaren Sims. Ts.
Nachzügler: Du könntest schon ein paar mehr Toil-
Jajaja, weiter im Text.

Marnie: Eww. Wer ist seine Hausaufgaben denn mit Sashimi?
Wer ist seine Hausaufgaben überhaupt?
Marnie: Man muss halt zu anderen Mitteln greifen, wenn man keinen Hund hat.
Deswegen bist du so schlecht in der Schule.
Marnie: Meine Art der Genialität findet bei Unterbelichteten halt keinen Anklang.
Ahhha. Okay.
Warte. Meint sie mich?

Marnie: Was mache ich hier draußen? Will die Stimme uns los werden?
Julie: Pablo hat mich angerufen und gefragt, ob ich abhängen will. Und wann hast du ihn das letzte Mal gesehen?
Marnie: Und du dachtest, das wäre eine gute Idee?

Pablo: Das war keine gute Idee.
Awww, poor Baby. Macht euch doch einfach ein Feuer.

Da, Abend gerettet.
Marnie: Nicht wirklich.
Julie: Hey, Marnie. Versuch mal deinen Hintern zu wärmen, hihi.
Marnie: Urgh.
Pablo: *facepalms*

Julie: WUUhhhH! Marnie du bist ein musikalisches Genie!!
Marnie: Danke danke.
BlonderJunge: Das meint sie nicht ernst, oder?
Ich weiß nicht. Womit hast du Juliette bestochen, Marnie?
Marnie: Jedes böse Genie braucht seinen Handlanger. Über Details sprechen wir nicht.
Julie: WuuhHH! Marnie!!!

BlonderJunge: Zeit die Kerzen auszupusten, damit ich hier rauskomme.
Blöd nur, dass du dann noch nicht erwachsen bist.

Das blonde Mädchen hatte übrigens auch Geburtstag.
Oh, hey! Da ist ja Mäggie!

Mäggie: *gasp* Wieso bin ich wieder ein Teenager?
Uhm...may or may not have posted in the wrong order. Ist nicht dauerhaft, keine Sorge, Mäggie 👀

Ich werde dich ab jetzt Wichtel nennen.
Wichtel: Ähm. Okay, wieso das?
Du hast eine Wichtelmütze auf.
Wichtel: ...Ich schätze, ich kann nichts dagegen machen?
Nope. Wichtel it is.

Und du bist ab jetzt Reh.
Reh: Du definierst uns über unsere Mützen?
...Ja?
Reh: Cool! Kann ich bei meinem nächsten Geburtstag eine Bienenmütze kriegen?
....Klar?
Nachzügler: Lalala-
Who cares?


Marnie: *gähn* Juliette, Statusbericht. Was mache ich hier?
Julie: Pablo hat uns eingeladen?
Marnie: Und was machen unsere anderen Geschwister hier?
Wichtel: Das frage ich mich auch.
Hey, ich dachte es wäre ganz nett, wenn ihr Teenies mal unter euch währt. Und Pablo ist offensichtlich auf meine Seite!
Pablo: Let's paaaartyyy! (Hier bitte Mr. Krabbs Voice einsetzen, thanks)

And party they do....

Naja, solange, bis Marnie das DJ-Pult übernimmt.
Marnie: Macht euch bereit, ihr Maden. Ich werde eure Ohren segnen.
Ähm. Sein Publikum als Maden zu bezeichnen ist vielleicht nicht so eine schlaue Idee...

Nice. Hast sie wohl alle vom Dancefloor weg gesegnet.
Marnie: Diese unterbelichteten Würmer wissen mein Genie nicht zu schätzen.

Reh: Also, Julie. Was machen wir eigentlich hier?
Julie: Na, was wohl. Marnie supporten!
Vom Handy aus?
Julie: Ich verbreite gerade in Social Media, dass hier der sickeste DJ auflegt.
Das solltest du dir vielleicht lieber zweimal überlegen...

Oh hey, hallo Noah!
Noah: *hicks* Hahllooo ~
Bisschen zu tief ins Glas geschaut, was?

Wichtel: Marnie, du solltest vielleicht darüber nachdenken, ob du nicht -
Marnie: Schweig! Du hast einfach kein Ohr für mein Genie!
Wichtel: Meh. I tried.

Noah: Dieser Dj ist so furchtbar, dass ich plötzlich wieder nüchtern bin.
Ärgerlich.
Noah: Definitiv. Weißt du, wie viele Simelons ich für diese Getränke geblättert habe?
Nope, aber bestimmt nicht so viele. Sims sind nach einem Getränk schon betrunken.
Noah: Mein Punkt steht.

Marnie: grrrrr. Diese Leute haben keine Ahnung von meinem musikalischem Genie! Unwürdige!
Townie: *yaaaawn* Du bist einfach ein schlechter DJ. Get over it.

Marnie: I'm going to end this womens whole carreer.

Seht mal, Luise ist auch hier. Wie süß Noah sie einfach beobachtet *schmelz schmelz*

LOOOOK!
Marnie: You are going to die
Townie: *gulp*


Wichtel: Das war eine Katastrophe.
Sag das bloß nicht zu laut. Ich glaube, Marnie begeht sonst einen Mord.

Julie: Zeit, nach Hause zu gehen!

Dann bekomme ich die Benachrichtigung, dass Luise techtelt. Im Keller der Diskothek finde ich das (wie das andere Pärchen einfach auch rummacht, ey xD). Ich dachte so: Wow, Noah und Luise techteln einfach ohne mein zutun.

Das ist nicht Noah.
Luise: Technically sind wir noch nicht zusammen.
...Ich hoffe, du hast wenigstens verhütet.

Luise: Liegestütze sind das beste Verhütungsmittel.
Urgh.

Na gut. Das wars dann auch erstmal wieder. Schließe wir das ganze mit einem Bild von Pablo. Er ist einfach länger geblieben als alle anderen und tanzt ganz alleine. Bissl lonley, wenn ihr mich fragt. Wird Zeit, für eine weitere Zwangsheirat.​
 
Zuletzt bearbeitet:

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Wichtel und Reh, Du wieder! *gröhl*

Wenn ich so von Deinen ganzen Plumbobs lese, würde ich sie mir am liebsten komplett alle mit ins Spiel setzen. Naja, ich denke, ich werde mich auch in ein paar Monaten mal wieder mit der Generation 2 befassen, ich finde eigentlich immer mal wieder dahin zurück. Dann bin ich sicher nicht traurig, wenn ich noch wieder welche von Deinen neu dazu setzen kann.
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
Ich würde mich auf jeden Fall mega freuen, sie bei dir rumlaufen zu sehen 🤪



Weiter gehts mit Mäggie ~ Ich habe ihr ein Minihaus in Willow Creek gegönnt, da sie ja ein Ökofanatiker ist. Ihre erste autonome Aktion ist es übrigens, in den Gemeinschaftsgarten zu gehen und die Pflanzen dort zu gießen.

Mäggie: Oh hey, Mum! Was für ein Zufall. Ich dachte, du magst die Geekcon nicht.
Angi: Ja, haha. Zufall. *stalks her child because she can't let go*

Mäggie: *le gasp* Ich habe verloren!
Angi: Ha! Da soll noch mal einer sagen, ich wäre lame!
Du bist lame.. Niemand sagt lame. *benutzt lame*

Mäggie ist der Polizeikarriere beigetreten. Und, was soll ich sagen. Ich finde, sie gibt eine ziemlich gute Form ab 😁

Zuhause redet Mäggie mit ihren Pflanzen und entspannt sich auf der Dachterasse.

Auf ihrer ersten Patrouille putzt sie erstmal anderer Leuts Möbel (Mäggie: Recht und Ordnung!). Dann gibt es aber doch noch Ärger. Ein Plumbob macht Stress. Zugriff, Mäggie!
Mäggie: Du kommst in den Knast! (Das war der Rechtteil.)
I'm proud of you.

Kurz habe ich dann Angst, dass die Plumbobdame Mäggie verprügeln will, aber sie verwandelt sich nur in eine Fledermaus und fliegt wütend davon. Glück gehabt.

Auf der Arbeit freundet Mäggie sich übrigens mit diesem Plumbob an. 👀

Ich finde das Haus sehr leer und da Mäggie mit Tieren aufgewachsen ist, habe ich dann beschlossen, einen Hund zu adoptieren. Eigentlich wollte ich einen großen Hund, mit dem Mäggie viel Sport machen kann. Aber dann ist es doch die kleine Couchpotato Rhea geworden :LOL:

Meh, I love her.

So does Mäggie.

Mäggie: Sitz!
Rhea: *sitzt*
Mäggie & Me: *gasp*

Mäggie: Uhm. Was mache ich hier?
Noelle: Ich habe dich auf den Flohmarkt eingeladen, damit ich ein bisschen mehr Screentime kriege und die Stimme auch mit mir weiterspielt da man von mir gar nichts mehr sieht und MANMUSSMICHSEHEN!
Mäggie: Oh okay. Hey Rhea, Bock auf eine Bürsteinheit?

Oh lol, unser Plumbob-Kollege verdient als Polizist wohl nicht genug.

Mäggie: Hey, was ein Zufall! Was hältst du davon, wenn wir unsere Nummern austauschen, um aus dem Zufallen Schicksal zu machen?
Plumbob: Hihi, okay ~
Mäggie: *smiles proud*

Noelle: *grummel* Spielmitmir!
Mäggie: Oh wow, die Blasen machen ja lustige Geräusche.

Ihren freien Tag startet Mäggie mit einem Besuch im Fitnesstudio. Sam ist auch da :-) Dann bekommt sie allerdings einen Anruf von ihrem Plumbob-Kollegen. Die Chance lassen wir uns natürlich nicht entgehen!

Wie man auf den letzten beiden Bildern sieht, läuft es nicht ganz sooo prickelnd...Zumal ich es ziemlich 🍑ig finde, nach einem schlechten Flirt zu gehen. Was ein Sack 👀

Bevor Mäggie ihren Kummer ersäuft, schicke ich sie auf das Spaße-Festival.
Mäggie: Hey, das hatte ich gar nicht vor! *ext das Glas noch schnell vorm traveln*

Luise ist auch auf dem Festival. Sie schließt sich allerdings dem lila Team an. Mäggie ist Team gelb. Wie man an dem letzten Bild sieht, hat Mäggies Team letztendlich auch gewonnen.

Auf der Arbeit läufts ziemlich gut. Der Plumbob-Kollege scheint auch ein schlechtes Gewissen zu haben.

Beim Tierarzt trifft Mäggie Theo-Till und Nixon.

Kurz darauf gibt es die nächste Dateeinladung vom Plumbob-Kollege.
Das Wetter und der Ort sind jetzt zwar nicht so passend, aber lets give it a go...

Als Dina dann vom Blitz getroffen wird, ist die Stimmung endgültig im Eimer. Stellt euch mal vor, das wäre Mäggie gewesen D::: *protective mamabear*

Rhea hat auch deutlich gemacht, was sie von dem Date hält (erstes Bild in der Ecke, lel). Nicolai hier scheint ebenfalls mitbekommen zu haben, dass Mäggies Date nicht so der Burner war.
Ob Mäggie ihrem Plumbob-Kollegen nochmal eine Chance geben wird? Ob Nicolai seine Chance ergreifen wird?
Das alles und viel mehr erfahren wir, wenn es das nächste Mal "Let's Plumbob!!" heißt! (Ich sollte kein Moderator werden)
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Oh, ganz viele Mäggie-Pics, ich bin total begeistert! Die Uniform steht ihr tatsächlich recht gut. Und fein, dass sie bei der Arbeit einen Plumbobkollegen kennenlernen konnte. Rhea ist ja ein knuffiges Hundchen und offenbar lernt sie recht fix *staun*.

Nicolai wäre sonst natürlich auch ein toller Fang, da wäre ich ja absolut dafür! Die Zwei wollte ich eigentlich gern verkuppeln, aber bei mir wollten sie leider nicht.
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Mäggie ist ja echt der Knaller. Die Uniform steht ihr wirklich gut und wenn sie so autoritär guckt, würde ich als Sim gleich gestehen. :lol: :lol:
Vielleicht schafft sie es noch in mein Spiel, wo schon ein paar andere der Plumbbobs rumlaufen. =)

Rhea ist ja :love: :love: :love: :love: zum knuddeln. Ich muss echt mehr mit Tieren spielen.
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
@Meryane ; Mr. Nasenring ist ja auch ein cooler Spitzname :D

@Mimi A ; Ich bin tatsächlich mega überrascht davon, wie pflegeleicht Rhea ist. Ich hadere immer mit mir, ob ich meinen Sims wirklich einen Hund zulegen möchte, da ich irgendwie immer Probleme damit habe, die Zeit zu finden, um mit ihnen spazieren zu gehen. Und dann sind sie immer so traurig und graben am Boden rum :(((
Aber Rhea ist einfach ein fauler Hund 😆 Sie ist faul und intelligent (also so wie ich, höhö *lacht dümmlich*). Ich hatte noch nieeeee einen so pflegeleichten Hund in Sims.

Hö lol. Lustig, wie du einfach denselben Gedanken hattest wie ich, was Mäggie und Nicolai angeht. Schade, dass es bei dir nicht geklappt hat. Wäre mega cool zu sehen, wie unterschiedlich oder gleich die Babys bei zwei verschiedenen Leuten sind.

@Fannylena ; Ja Mäggie macht sich echt gut als Polizistin. Bin richtig stolz :LOL:
 

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
Excuse the Doppelpost, ich habe aus Versehen den ersten zu früh abgeschickt. Pls dont steinigen mich. Hurdur.


Weiter gehts mit Mäggie. Ich will euch ja nicht zu lange warten lassen, was die Wahl ihres zukünftigen Partners angeht :whistle:. Auf den letzten beiden Bildern ist übrigens gerade dieser Liebesfeiertag. Mäggie tat mir ein bisschen leid, da die Romanzbar mit ihrem Kollegen mittlerweile rot war und sie niemanden für ein Date hatte. :(
Mäggie: Gut, das es die SimDa Dating App gibt! *bucht ein Blind Date* *schleichwerbung*

Oh hey, was ein Zufall! Ein Blind Date mit Nicolai! Ha, lustig ~ 👀
Mäggie: So also...bist du Single?
Nicolai: Actually....hat mich der MC mit jemandem verheiratet und wir erwarten ein Kind!
Mäggie & Me: Oh.
....Mäggie, tu was.
Mäggie: ....Okay ähm. Was hältst du davon, deine Frau zu verlassen?
Nicolai: Okay.
....

Nicolai: Ich bin plötzlich so traurig *sobs sobs*
Mäggie: My my, das wird schon wieder *pat pat*
Nicely done.

Nicolai: Wow, du bist echt gut im trösten.
Mäggie: Wanna see something else I'm good at?
Mäggie & Nicolai: 🥰😚

Mäggie & Nicolai: *have a magical first kiss and start flying*
Alle anderen: That's normal.

Nicolai: Das war ein wirklich schönes erstes Date. Ich würde das gerne irgendwann wiederholen.
Mäggie: Hehe, absolut *smiles proud*
Yas! *proud*

Auf der Arbeit wird Mäggie von ihrem Plumbobkollegen von Raum zu Raum verfolgt. Autonom. Er folgt ihr wirklich ÜBERALLL HIN. Bis Mäggie dann auf dem Laufband steht und sie nicht mehr vor ihm weglaufen kann.

Mäggie: *atmet tief durch* Okay. Was gibt's?
Plumbobkollege: Uhm...naja. Ich wollte das ganze nicht so stehen lassen, wie es zwischen uns gelaufen ist und einfach...Entschuldigung sagen. Ich hoffe, wir können trotzdem Freunde und Kollegen bleiben.
Mäggie: Das ist schon okay. Manchmal passt es einfach nicht, mach dir keinen Kopf.
Plumbobkollege: Oh, Gott sei Dank! *macht erstmal Liegestützen*
Er hat sich wirklich autonom bei ihr entschuldigt! Ich habe das noch nie gesehen und war sooo überrascht davon, dass er mir danach ein bisschen leid tat :/

Wieder zuhause bekommt Mäggie einen Anruf von Nicolai - er lädt sie auf ein Date ein. Leider in diese Lounge, in die die beiden nicht reinkommen, da sie keine Promis sind. Macht aber nichts, sie suchen sich einfach ein bisschen weiter die Straße runter einen schönen Ort 🌕

Look how cute they are ~ ♥️

Mäggie: Ich weiß, wir kennen uns noch nicht lange, aber mit dir fühlt sich alles so richtig an und - .... Möchtest du mit mir zusammen sein?
Nicolai: Oh Mäggie, ich würde mit dir meine gesamte Ewigkeit verbringen.
*schmacht schmacht* What? A girl can dream.

Das Date endet ziemlich erfolgreich und bevor Mäggie einen Nervenzusammenbruch kriegt, weil ihr Plumbob gelb ist, geht es ab nach Hause.

Mäggie: Ich bin echt glücklich, Rhea.
🥰
Und dann kriegt Mäggie einen Anruf von diesem neuen Update. Es ist Nicolai, der sagt, er hätte einen Ring in Mäggies Tasche gefunden und ob er "Ja" sagen soll.
...Was soll ich sagen. Habe aus Versehen "Ja" gedrückt und jetzt sind die beiden verlobt. Ooops 👀

Edit: Ich habe es übrigens finally geschafft, einen Stammbaum anzulegen Klickste mich
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
  • Love
Reaktionen: Cindy Sim und Mimi A

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten