Hardware Sims 2 ruckelt sehr stark, trotz relativ guter Hardware - Windows 10

Registriert
Februar 2021
Hallo zusammen,
ich habe jetzt den Weg ins SimForum gefunden, da ich totale Probleme mit Sims 2 habe....
So:
Ich spiele Sims 2 - CD Spiel - alle Addons auf Windows 10.
Mein Spiel lädt ca. 5 Minuten wenn ich das Grundstück wechsle! Das ist doch mega lange ... :( Und es ruckelt mega heftig... :-/
Bei anderen Leuten lädt das 10 sekunden... Wovon kann das kommen, Leute bitte helft mir..
Meine PC Daten (Bei dem Laden, wo ich den Pc gekauft habe, haben die mir gesagt, dass
man damit ohne Probleme Sims spielen kann. Naja...
Daten des PC's:
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1650
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64-bit
Prozessor: AMD A8-7670K Radeon R7, 10 Compute Cores 4C+6G (4 CPUs), ~3.6GHz
Arbeitsspeicher: 8192MB RAM
DirectX Version: DirectX 12

Viele Grüße Jonas
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Huhu :)

Sims und Windows 10, das ist manchmal ein bisschen schwierig. Schau am besten auch mal hier im Thread vorbei (am besten mal hinten schauen. Der vordere Teil ist glaub nicht mehr ganz uptodate) https://www.simforum.de/index.php?threads/193215/
Das betrifft zwar in erster Linie Grafikprobleme. Aber vielleicht hilft der ein oder andere Tipp

Ansonsten: Hast du Downloads/CustomContent im Spiel? Mein Spiel lädt aktuell, je nach Spielstand, zwischen 5 und 10 Minuten und der Besuch eines Gemeinschaftsgrundstücks dauert auch so etwa 5 Minuten. Bei meinem alten Rechner hat das Laden des Spiels bis zu 40 Minuten gedauert :D Ich hab aber auch wirklich wirklich viel Dateien in den Spielständen.

Das wurde bei mir besonders durch den Arbeitsspeicher und die SSD-Platte besser. Hast du eine SSD? Du hast 8GB RAM. Das ist jetzt kein Hochleistungsrechner, sollte für Sims aber eigentlich in der Tat ausreichen. Mein alter Rechner (der mit den 40 Minuten), der hatte auch 8GB. Inzwischen hab ich 32. Aber ich brauche auch beruflich und durch andere Spiele einfach mehr und hab neben Sims oft auch noch andere Dinge offen.
 
Registriert
Februar 2021
Huhu :)

Sims und Windows 10, das ist manchmal ein bisschen schwierig. Schau am besten auch mal hier im Thread vorbei (am besten mal hinten schauen. Der vordere Teil ist glaub nicht mehr ganz uptodate) https://www.simforum.de/index.php?threads/193215/
Das betrifft zwar in erster Linie Grafikprobleme. Aber vielleicht hilft der ein oder andere Tipp

Ansonsten: Hast du Downloads/CustomContent im Spiel? Mein Spiel lädt aktuell, je nach Spielstand, zwischen 5 und 10 Minuten und der Besuch eines Gemeinschaftsgrundstücks dauert auch so etwa 5 Minuten. Bei meinem alten Rechner hat das Laden des Spiels bis zu 40 Minuten gedauert :D Ich hab aber auch wirklich wirklich viel Dateien in den Spielständen.

Das wurde bei mir besonders durch den Arbeitsspeicher und die SSD-Platte besser. Hast du eine SSD? Du hast 8GB RAM. Das ist jetzt kein Hochleistungsrechner, sollte für Sims aber eigentlich in der Tat ausreichen. Mein alter Rechner (der mit den 40 Minuten), der hatte auch 8GB. Inzwischen hab ich 32. Aber ich brauche auch beruflich und durch andere Spiele einfach mehr und hab neben Sims oft auch noch andere Dinge offen.
Danke für deine Antwort. :-)
Ja ich habe ganz viele Mods drin und auch CC also Objekte.
Ich finde 5 Minuten schon viel. Andere Youtuber haben 10000 Mehr Mods drin und da lädt das Spiel 10 Sekunden...
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

10 Sekunden laden bei einem sehr großen Mods-Ordner halte ich für unrealistisch. Vermutlich wird in den YouTube-Videos dieser Part einfach vorgespult, da er ja langweilig zum Anschauen ist?

Ansonsten: Sonderzeichen in den Dateinamen können die Ladezeit auch erhöhen. Da kannst du mal aufräumen. Ich meine, bin mir da aber nicht sicher, dass auch nicht CC-Dateien (also z.B. Vorschaubilder und Readmes) die Ladezeiten erhöhen.

Und gerade das Ruckeln kann mit sehr vollen Grundstücken zusammenhängen. Gibt es dort viele Objekte (besonders auch komplexe 3D-Objekte mit hochauflösenden Texturen), dann kann es da je nach Computer schon mal ruckeln. Vielleicht hast du auch Mods die im Hintergrund sehr viel rechnen oder sich sogar gegenseitig stören und es dadurch zu Rucklern kommt?

Und dann eben, wie gesagt, mit einer SSD-Platte lief bei mir alles viiiiieeeel flotter. Hast du eine bzw. hast du Sims auf der SSD-Platte installiert?
 

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Andere Youtuber haben 10000 Mehr Mods drin und da lädt das Spiel 10 Sekunden...
Das halte ich für ausgeschlossen. :) Ich habe 64 GB RAM, Sims liegt auf einer SSD, und ich habe eine RTX, aber selbst komplett ohne DLs brauche ich ca. anderthalb Minuten, bis ein Grundstück geladen ist.
Was man auch nicht vergessen darf, ist dass Win 10 deutlich lahmer ist als Win 7.
Ich bin mittlerweile dazu übergegangen, für jedes Grundstück, das ich spielen will, vor dem Start nur die DLs in den DL-Ordner zu tun, die dort auch verbaut sind. Plus ein unverzichtbarer Grundstock. Das hilft sehr.
Und was bei mir tatsächlich auch sehr geholfen hat, ist der Custom Launcher, der am Ende von dem Thread, den Ricki oben verlinkt hat, erwähnt wird. Der hat nach meinem Gefühl das Ruckeln deutlich vermindert, das Spiel läuft stabiler, und man kann leichter zurück auf den Desktop wechseln, ohne dass das ewig dauert und/oder das Spiel abschmiert.

Ich meine, bin mir da aber nicht sicher, dass auch nicht CC-Dateien (also z.B. Vorschaubilder und Readmes) die Ladezeiten erhöhen.
Jupp. Alles raus, was nicht package ist. Alle Sonderzeichen aus den Dateinamen raus. Und was auch total hilft: ich habe angefangen, die packages zu bundlen, bei denen das möglich ist. Auch das verkürzt die Ladezeit nicht unerheblich.
Es ist ein Unterschied, ob das Spiel 8000 Dateizugriffe vornehmen muss, um alle Augenbrauen, Bärte, MakeUp, Terrains, Walls, Floors, Recolors... einzeln zu lesen, oder nur zehn oder zwanzig, weil man alles zusammengepackt hat.
Auch wenn das bundlen wegen des SimPE Caches eine Qual ist. :lol:
 
  • Danke
Reaktionen: Ricki

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
42
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

10 Sekunden laden bei einem sehr großen Mods-Ordner halte ich für unrealistisch.
Ich auch, bei mir sinds übertriebene 40 000 Dateien, 7,8 GB und ich brauch von Spielstart bis in der Familie exakt 30 Minuten. Was mich aber jetzt nicht so stört, ich plan das eben ein, ist dann halt mal nix für schnell zwischendurch. Seit diesem 5 GP Patch oder wie der gleich hieß stürzt es mir auch nicht mehr ab wenn ich in eine andere Familie wechsel somit ist das dann auch kein Problem.

Ich würde vielleicht mal ohne Downloads testen und nach der 50/50 Methode aussortieren, da haut vielleicht irgendwas nicht hin. An den Ladezeiten kann man bei vielen Downloads nicht ändern, aber zu starkem ruckeln führen die eigentlich nicht. Es hängt wenn man zum ersten mal im Spiel den Kaufmodus oder CAS öffnet, aber das ist beim zweiten öffnen eigentlich auch weg.
 

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

An den Ladezeiten kann man bei vielen Downloads nicht ändern
Ein bißchen was schon. Seit ich alle Haare, Kleidung, Terrains, Walls, Floors, Recolors und den Bodyshop-Content gebundelt habe, geht es etwas schneller. Die GB-Anzahl der DLs bleibt natürlich gleich, aber man merkt es schon, ob man 20000 Festplattenzugriffe hat oder nur 8000. :)
Und auch die Ordnerstruktur im DL-Ordner hilft, je weniger Unterordner, desto besser.

aber zu starkem ruckeln führen die eigentlich nicht
Ja, doch, manchmal schon. Wenn man sehr viele DLs auf einem Grundstück verbaut hat, werden die kurz nach Betreten des Grundstücks nachgeladen, und zwar wirklich von der Platte. Das konnte ich früher, wenn ich mein "Schloss" geladen habe, immer sehr gut nachvollziehen - wenn das Lot endlich geladen war und ich angefangen habe, die Maus zu bewegen, fing meine Platte an, Geräusche zu machen. :lol:
Da helfen aber SSDs echt super, denn da ist der Zugriff halt so viel schneller.
 
Registriert
Februar 2021
So, ich muss mich hier auch mal wieder einschalten. ;-)
Also.... Doch, viele Youtuber haben die Ultimate Collection, und auch erwähnt, dass über 1000 Mods installiert sind und das Spiel lädt 10 sekunden. Und das ist nicht geschnitten, das habe ich mal gefragt in den Kommentaren.... Also, nicht Unrealistisch! ;-)

Das stimmt schon, dass SSD's echt super sind. Ich hatte Sims 2 immer auf einer HDD, nun aber auch seit ein paar Monaten auf einer SSD. Da merkt man schon einen deutlichen Unterschied! :-)
Den Custom Launcher schau ich mir nochmal genauer an! :-)
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Also.... Doch, viele Youtuber haben die Ultimate Collection, und auch erwähnt, dass über 1000 Mods installiert sind und das Spiel lädt 10 sekunden. Und das ist nicht geschnitten, das habe ich mal gefragt in den Kommentaren.... Also, nicht Unrealistisch! ;-)
Gut 1000 Mods ist das eine (bestimmt 1000 Dateien und nicht wirklich 1000 reine Mods, oder?). Die Anzahl von der julsfels, miezekatze und ich sprechen, haben nochmal ein paar Nullen mehr :D

Ich hatte vor kurzem Probleme und deshalb wieder ausgemistet. Wenn ich nur den absolut wichtigsten Ordner rein mache (sind ein paar wenige hundert Dateien), dann bin ich auch in etwa einer Minute im Haushalt. Da lädt das Spiel ratzefatze.

Aber sobald man wirklich einiges im Ordner hat, womöglich auch noch einzeln und unaufgeräumt und dann auch noch vollgebaute Nachbarschaften und Grundstücke hat, dann ist man ganz sicher nicht in 10 Sekunden im Spiel. Das ist absolut unrealistisch. Da wirst du dich "zu Tode optimieren".
 
  • Danke
Reaktionen: jonas.simsspieler

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

  • Danke
Reaktionen: jonas.simsspieler

ralna

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

Geht es um 1000 oder 10 000 Hacks? Ersteres halte ich für möglich, letzteres nicht.
Als ich noch weniger als 1000 Dateien (davon ca. 600 Hacks) im Downloads-Ordner hatte, hat das Spiel bei mir auch zumindest in 15 Sekunden geladen. Nachbarschaften und Grundstücke hatten (und haben auch weiterhin trotz zusätzlicher Downloads) Ladezeiten von maximal 10 Sekunden.
Ich gehe davon aus, dass es noch einige weitere Faktoren gibt neben der Hardware und der Größe des Download-Ordners. Sonst wäre es nicht zu erklären, dass Julsfels längere Ladezeiten hat, obwohl mein Notebook schlechter als ihr Computer ist. Es gibt in den Eigenen Dateien ja noch weitere Unterordner, in denen sich zusätzliche Dateien ansammeln können, Nachbarschafts-Templates in den Spieldateien können deaktiviert werden usw.
 
  • Danke
Reaktionen: jonas.simsspieler
Registriert
Februar 2021
Hmm... Also ich traue mich selbst nicht so an Spieldateien... Bevor ich das ganze Spiel schrotte 😂
Aber mein Ordner, wo die Spieldateien drin sind, ist total voll. Ist 25 oder 30 GB normal? Ne oder? :unsure:
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Kommt drauf an, was alles drin ist.

Ich hab tatsächlich für jede Nachbarschaft einen eigenen Spielstand und da auch nur diese Nachbarschaft und die entsprechenden Downloads im Ordner. Keine Screenshots und ähnliches. Mein größter Spielstand ist aktuell 20 GB. Da hab ich aber in den letzten Jahren ganz fleißig aufgeräumt.

Wenn du also wirklich viel CC hast oder viele Screenshots oder eben viele Speicherstände, dann ist 25 bis 30 GB wirklich im Bereich des normalen.
 
Registriert
Februar 2021
Ja, also in Schönsichtingen habe ich alles voll mit Häusern und in der Belladonna Bucht auch, sonst alles leer, also nicht viel drin in den anderen Nachbarschaften.
Kann es denn damit zusammenhängen, dass es so lange lädt und kann man da was löschen?
 

ralna

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

Je mehr Dateien das Spiel laden muss, desto länger braucht es zum Laden. Wenn du also auf bestimmte Dateien verzichten kannst, solltest du sie löschen oder zumindest an einen anderen Ort verschieben. Wenn du mehrere Nachbarschaften hast, empfiehlt es sich auch, sie nicht alle gleichzeitig im Spiel zu haben. Wenn du unterschiedlichen CC nutzen möchtest, kannst du einfach komplett getrennte Spielordner verwenden. Wenn du überall den selben CC nutzen möchtest, reicht es auch, die entsprechenden Unterordner im Neighborhoods-Ordner zu tauschen. Ich habe zudem noch viele der Nachbarschafts-Templates (Magie, Gartenclub, Hobbies, etc.) im Installationsordner durch bereinigte, leere Versionen ersetzt oder sie deaktiviert. So muss das Spiel auch weniger Dateien laden und mit ein paar Hacks kann man dann auch dafür sorgen, dass weniger Sims automatisch vom Spiel generiert werden, so dass auch die gespielten Nachbarschaften etwas kleiner sind und weniger Dateien haben.
 
Registriert
Februar 2021
Aber eigentlich spiele ich mal in der Bella Donna Bucht, mal in Schönsichtingen. das mache ich total spontan und da hab ich dann keine Lust, die Ordner noch zu tauschen...
Und wie deaktiviert man manche Dateien und wie weiß man, dass man sie deaktivieren darf? :unsure:
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Ich hab vier Spielstände mit vier Ordnern. Da hänge ich einfach an drei von vier Ordnern hinten ein Kürzel dran. Also einfach an den Namen. Das Spiel lädt dann nur den normalen Ordner, ohne Kürzel. Das geht ratzfatz, man muss also nichts umkopieren. Da Wechsel ich auch oft wild hin und her. Bei mir sind es aber nicht nur unterschiedliche Nachbarschaften sondern auch ganz unterschiedliche Download-Ordner (einmal eher realistisch, einmal futuristisch, …)

Was du mit Dateien deaktivieren meinst, das weiß ich nicht. Meinst du die Nachbarschafts-Template? Da hab ich auch nahezu alle ersetzt, durch leere Versionen und einen Mod, der das Neugenerieren verhindert. Hab das weniger aus Gründen der Ladezeit, sondern weil ich einfach recht leere Welten spiele und da ist das einfach komisch. Und ich will nicht überall die selben Gesichter sehen :D

Ich kann mal raussuchen, wo ich meine Templates her habe, wenn ich später wieder am Spiele-PC bin (und keiner schneller war).
 
  • Danke
Reaktionen: jonas.simsspieler
Registriert
Februar 2021
Und da fällt mir ein, kann es daran liegen, dass mein Dokument Ordner von Sims auf der HDD liegt und das normale Sims 2 auf der SSD liegt?
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Achso! Das ist der Sims2-Ordner unter Dokumente
1614337934900.jpg

Edit: Die Speicherstände sollten auf der SSD liegen, damit die Dateien schnell gelesen/geladen werden.
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Genau der Ordner mit dem Originalnamen wird geladen :)

Und ja, eine SSD lädt die Dateien schneller. Daher hab ich ja auch gleich nach der SSD gefragt. Umso langsamer die Platte reagiert, umso langsamer ist natürlich das Spiel. Ruckler würd ich jetzt bei der SSD/HDD-Geschichte eher nicht erwarten. Aber Ladezeiten definitiv. Bei mir haben sie sich von ca. 30–40 Minuten auf ca. 5–10 Minuten reduziert. Und die größte Veränderung zwischen den Computern war definitiv die SSD.
 
  • Danke
Reaktionen: jonas.simsspieler
Registriert
Februar 2021
Wie kann ich denn die Spieldateien auf die SSD übertragen? Legt Sims 2 nicht einen neuen Ordner auf der HDD an, wenn man den Ordner verschiebt? Wenn ich den Speicherordner für alle Dokumente ändere, sind die EA Sache dann auch auf der SSD?
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Dazu musst du den gesamten Dokumente-Ordner als Systemordner verschieben - eine Anleitung dazu gibt es z.B. hier:
 
  • Danke
Reaktionen: jonas.simsspieler
Registriert
Februar 2021
Aber bei dem EA Games Ordner finde ich keinen Reiter „Pfad“ und den ganzen Dokumente Ordner möchte ich nicht unbedingt verschieben. Weil dann die SSD so voll ist.
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Soweit ich weiß geht bei den eigenen Dateien nur entweder oder. Also entweder der ganze Ordner liegt auf der SSD oder er liegt halt auf der HDD.
 
Registriert
Februar 2021
Danke für eure Hilfe! :)
Ich habe den Dokumente Ordner auf die SSD verschoben und mein Sims Spiel lädt in einer vollen Nachbarschaft 20-30 Sekunden und in einer leeren Nachbarschaft 5-10 Sekunden. :)
(Trotz 1000 Mods / Downloads!) :)
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten