Nachbarschafts-Doku Alle meine Sims

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Oh ja, da bin ich mir sicher, dass du uns auch in der Zwischenzeit prima unterhalten wirst!

Danke Dir für den Don-Stammbaum!:love: Ich hätte ja glatt mit noch mehr Kiddies gerechnet, aber es können ja auch noch gut weitere dazu kommen. Du sorgst ja fleißig dafür, dass er sich nicht zu fest binden kann *grins*.
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Oh ja, da bin ich mir sicher, dass du uns auch in der Zwischenzeit prima unterhalten wirst!

Danke Dir für den Don-Stammbaum!:love: Ich hätte ja glatt mit noch mehr Kiddies gerechnet, aber es können ja auch noch gut weitere dazu kommen. Du sorgst ja fleißig dafür, dass er sich nicht zu fest binden kann *grins*.
Das würde ihm auch nicht gefallen. :lol:



Karaoke - Legende

23.02.22_17-22-39.jpg

Miko saugt am Freitag abend die Wohnung durch.

23.02.22_17-25-12.jpg

"Hey Süße, du sprichst jetzt mit einer frisch beförderten "Null im Programmieren", strahlt Akira als er von der Arbeit kommt.
"Wirklich? Das ist ja toll", freut sie sich über seinen beruflichen Fortschritt.

23.02.22_17-35-18.jpg

Während Miko die Zutaten für ein paar Nudeln mit Käsesauce aus dem Kühlschrank holt, macht Darling ihre Hausaufgaben, wenn sie nicht grad mit ihrem Freund flirtet. ^^

23.02.22_17-59-55.jpg

Am Samstag morgen geht Akira auf Poster- und Schneekugelsuche.

23.02.22_18-06-23.jpg

"Was machst du da?", fragt er seine Freundin kurz nach seiner Rückkehr.
"Ich schnitze einen Kürbis. Heute ist doch Halloween", antwortet Miko.

Weiter gehts hier.....

vielspass.gif
 

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
Wow, Miko rührt ja wirklich fleissig die Spendentrommel. Gratulation zur Stiftungsverwalterin.

Ich bin gespannt, was für einen Job Darling annimmt und ob sie irgendwann vielleicht mit Yeb zusammenzieht.
 

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

Ich konnte mit Darling irgendwie bisher nicht soo viel anfangen,aber als junge Erwachsene gefällt sie mir doch ganz gut
Ob das nochmal thematisiert wird mit dem Kuss von ihr und Miko? hat das was am Romatikbalken gemacht?
schön das Miko und Akira so erfolgreich waren und Beförderungen bekommen haben
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Hihi, ich war so überzeugt davon, dass Miko diese Woche schwanger werden würde und hab schon total auf das Baby hingefiebert, dass ich am Ende gar nicht glauben wollte, dass die Woche schon zuende war. Dafür haben sie sich ja jobmässig ins Zeug gelegt, ist vielleicht auch nicht so verkehrt, erstmal ein finanzielles Polster anzulegen.

Naja, vielleicht ja nächste Woche, falls Darling dann mit Jeb zusammenziehen sollte und ein wenig mehr Platz da ist *hoff*. Miko und Akira mag ich ja so gern zusammen, dass ich es kaum abwarten kann. Zumal ich ein wenig Sorge habe, dass Miko als Serienromantikerin vielleicht doch noch weiterflattert. Aber ich hoffe einfach mal, ihre wildeste Phase hat sie vielleicht doch mal hinter sich, diese Woche sah es ja jedenfalls ganz gut aus. Für den Kuss konnte sie ja nix, davon wurde sie ja überrumpelt. Erstaunlich aber, dass der von Darling ausging, ist die nicht eigentlich flirtfaul oder hab ich das falsch in Erinnerung?
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Ob das nochmal thematisiert wird mit dem Kuss von ihr und Miko?
Kann ich nicht ganz ausschließen, aber erstmal war ich selber total überrumpelt. Zumal Darling es genau dreimal (!) versucht hat, die anderen beiden Male konnte ich noch rechtzeitig abwehren.
hat das was am Romatikbalken gemacht?
Glücklicherweise nicht. Und Akira hat es zum Glück ja auch nicht gesehen.
schön das Miko und Akira so erfolgreich waren und Beförderungen bekommen haben
Das war mehr so eine Skill- und Karriereaufstiegswoche, etwas langweilig.
Hihi, ich war so überzeugt davon, dass Miko diese Woche schwanger werden würde und hab schon total auf das Baby hingefiebert, dass ich am Ende gar nicht glauben wollte, dass die Woche schon zuende war. Dafür haben sie sich ja jobmässig ins Zeug gelegt, ist vielleicht auch nicht so verkehrt, erstmal ein finanzielles Polster anzulegen.
Du wirst lachen, aber die Versuche waren da. Sowohl bei Darling als auch bei Miko. Hat aber nicht geklappt, wie es halt so ist. Aber wie du schon sagst. Ein bisschen was auf der hohen Kante ist ja nicht schlecht.
Naja, vielleicht ja nächste Woche, falls Darling dann mit Jeb zusammenziehen sollte und ein wenig mehr Platz da ist *hoff*. Miko und Akira mag ich ja so gern zusammen, dass ich es kaum abwarten kann. Zumal ich ein wenig Sorge habe, dass Miko als Serienromantikerin vielleicht doch noch weiterflattert. Aber ich hoffe einfach mal, ihre wildeste Phase hat sie vielleicht doch mal hinter sich, diese Woche sah es ja jedenfalls ganz gut aus. Für den Kuss konnte sie ja nix, davon wurde sie ja überrumpelt. Erstaunlich aber, dass der von Darling ausging, ist die nicht eigentlich flirtfaul oder hab ich das falsch in Erinnerung?
Darling ist "nicht kokett" und genau deshalb hat mich das auch so gewundert, warum sie das gemacht hat. Sims halt...🤷‍♀️
Halt, Stopp!! Doch, jetzt weiß ich es wieder. Ich glaube das Grundstück hat das Romantik-Merkmal. Das erklärt das wohl.



Graf Vladislaus Straud IV


25.02.22_16-39-51.jpg

Alana liest an diesem Freitag abend wieder in dem Handbuch der ultimative Vampir.

25.02.22_16-44-31.jpg

"Hey, ich habs geschafft. Ich hab grade meine Vampirfähigkeit maximiert", erzählt sie Vladi strahlend.

25.02.22_16-45-16.jpg

"Gratuliere, dann bist du jetzt eine richtige Vampirin und eine sehr Hübsche obendrein", säuselt Vladi verliebt.

25.02.22_16-47-41.jpg

Dann geht er auf die Knie und macht Alana einen Antrag: "Du hast alles erreicht was du wolltest. Aber ich möchte dich nicht mehr gehen lassen und frage dich: Willst du mich heiraten?" Völlig überrumpelt starrt Alana auf den Verlobungsring und hält einen Moment inne.

25.02.22_16-48-02.jpg

"Oh mein Gott, ja, ja, ich will dich heiraten!", platzt es aus ihr heraus.

Weiter gehts hier.....

vielspass.gif
 

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

oh wie toll es geht bei den Strauds weiter 🥰
Alana ist so eine hübsche Sima ,überhaupt finde ich das die 2 super gut zusammen passen
witzig wie bei den Clubversammlungen immer alle am lesen sind und beim Joggen im hintergrund einfach die umgekippten Opfer rumliegen als wäre es das Normalste der Welt
Vladi hat als Hobby Staubsaugen - das passt :up:
die Vladisläuse :lol:🙃
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
:lol: Ein staub-saugender Vampir, na irgendwie passt es ja zu ihm. Alana und er passen gut zusammen, finde ich auch. Und Vladislaus V. hat Glück, dass er nicht Papas Nase geerbt hat.
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Ohh, wie schön, ich freu mich natürlich auch riesig, dass es nun bei Vlad weitergeht, gehöre ja schließlich zu seinem Fan-Club. Und dann auch noch mit Nachwuchs, der ja herzallerliebst geraten ist. Vladisläuse hat mich auch herrlich amüsiert, Du kommst immer auf geniale Ideen.

Der knallbunte Blumenhase wirkt ja in der Straudvilla so völlig deplaziert und er weiß auch schon, warum er sich in Vlads Nähe so unwohl fühlt. Bei meinen Vampiren musste der aber auch schon dran glauben. Aber wenn er bis Ostern wieder fit ist, ist doch alles in bester Ordnung *lach*.

Wie die Zwei da so unbequem den Sternenhimmel betrachten ist ja auch zu niedlich. Und Vlads Staubsaugwahn hat auch was, da ist er ja in diesem riesigen Gemäuer gut beschäftigt. Bei mir sitzt er in jeder freien Minute an seiner Orgel, aber da gibt es ja auch keinen Staubsauger für ihn.

Besser es verbruzelt "nur" einer der Gruppenvampire als Vlad selbst, den hat's bei mir gerade neulich erst wieder höchst persönlich erwischt. Traurig ist es natürlich trotzdem, aber der Friedhof liegt ja gleich nebenan, da bekommt er dann vielleicht eine Gastrolle als spukender Geist.
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

oh wie toll es geht bei den Strauds weiter 🥰
Alana ist so eine hübsche Sima ,überhaupt finde ich das die 2 super gut zusammen passen
witzig wie bei den Clubversammlungen immer alle am lesen sind und beim Joggen im hintergrund einfach die umgekippten Opfer rumliegen als wäre es das Normalste der Welt
Hihi, für einen Vampir ist es das normalste der Welt. :lol: Andere hinterlassen nur dreckiges Geschirr. :lol: 🤣
Vladi hat als Hobby Staubsaugen - das passt :up:
:lol: Ein staub-saugender Vampir, na irgendwie passt es ja zu ihm. Alana und er passen gut zusammen, finde ich auch. Und Vladislaus V. hat Glück, dass er nicht Papas Nase geerbt hat.
Das ist mir erst jetzt klargeworden. :lol:
Ohh, wie schön, ich freu mich natürlich auch riesig, dass es nun bei Vlad weitergeht, gehöre ja schließlich zu seinem Fan-Club. Und dann auch noch mit Nachwuchs, der ja herzallerliebst geraten ist. Vladisläuse hat mich auch herrlich amüsiert, Du kommst immer auf geniale Ideen.
:lol: :lol:
Der knallbunte Blumenhase wirkt ja in der Straudvilla so völlig deplaziert und er weiß auch schon, warum er sich in Vlads Nähe so unwohl fühlt. Bei meinen Vampiren musste der aber auch schon dran glauben. Aber wenn er bis Ostern wieder fit ist, ist doch alles in bester Ordnung *lach*.
"Ein paar freundliche Worte mit dem Blumenhasen wechseln" ist ja die Tradition. Vladi hatte da so seine Schwierigkeiten. :lol:
Wie die Zwei da so unbequem den Sternenhimmel betrachten ist ja auch zu niedlich. Und Vlads Staubsaugwahn hat auch was, da ist er ja in diesem riesigen Gemäuer gut beschäftigt. Bei mir sitzt er in jeder freien Minute an seiner Orgel, aber da gibt es ja auch keinen Staubsauger für ihn.
Er musste immer saugen. Alana war ja schwanger, da wollte ich ihr das nicht andauernd zumuten. :lol: Orgel spielen macht er bei mir auch. Aber da man ja nur einmal die Woche ein Lied lizensieren kann, ist es gar nicht nötig so viel zu spielen. Die Fähigkeit hat er ja schon lange maximiert. Jetzt hat er ja eh ein paar andere Aufgaben. 👨‍👩‍👦
Besser es verbruzelt "nur" einer der Gruppenvampire als Vlad selbst, den hat's bei mir gerade neulich erst wieder höchst persönlich erwischt. Traurig ist es natürlich trotzdem, aber der Friedhof liegt ja gleich nebenan, da bekommt er dann vielleicht eine Gastrolle als spukender Geist.
Das dachte ich auch, zum Glück "nur" der Ken Xiong. Ich hoffe jedenfalls das mein Vladi noch ein Weilchen länger durchhält und die Sonne meidet.

Vielen lieben Dank für eure Kommis. :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Nach meinem mittelgroßen Ausflug in meinen Testspielstand gehts hier auch endlich weiter.

Familie Vatore

02.03.22_08-05-38.jpg

"Na endlich gibts mal was vernünftiges zu Essen. Dieser komische lila Salat ist ja eklig", schimpft Tracey mit ihrer Mutter Janessa. Beide haben Hunger und Janessa hat ein paar Eier und Toasts gemacht.
Jacob ist wieder dabei Möbel herzustellen.

02.03.22_08-12-12.jpg

Caleb kümmert sich in vampirischer Geschwindigkeit um die Wäsche.

02.03.22_08-15-08.jpg

"Ist das dein Ernst mit diesem Typen??" fragt Tracey verärgert.
"Das musst du schon mir überlassen, aber ja, ich liebe ihn", antwortet Janessa.

02.03.22_08-16-39.jpg

Lilith liest in einem Vampirbuch. Bis grade war sie noch angespannt weil draußen Tag war.

02.03.22_08-18-45.jpg

"Heute ist Liebestag und mir ist aufgefallen das wir noch gar nicht Liebe gemacht haben", säuselt Caleb verliebt und küsst Janessa leidenschaftlich. Tracey beäugt das ganze sehr skeptisch. Ihr behagt es gar nicht, hier nun unter lauter Vampiren zu leben. Die Gefahr das einer von ihnen, irgendwann über sie herfällt ist ziemlich groß. Sie knabbert auch noch an dem Biss von Vladislaus der sie vor kurzem draußen erwischt hat.

Weiter gehts hier.....

vielspass.gif
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Uii, bei Deinen Vatores ist ja richtig gut was los!

Schau mal an, dass Caleb sonnenfest ist, war mir gar nicht bewußt, dabei hab ich da neulich ja auch mal länger am Stück gespielt. Oder hast Du ihn das erst werden lassen? Ich finde ja, Janessa würde eine hübsche Vampirin abgeben mit ihrer blassen Haut, aber gut, darüber sollte man wirklich ganz genau nachdenken, ob man das wirklich werden möchte. Wobei es ja zur Not auch noch die Möglichkeit gäbe, das Ganze wieder rückgängig zu machen.

Tracy kann ich aber auch verstehen, dass sie sich unter all diesen Vampiren nicht sicher fühlen mag. Was für eine nette Idee, ihr zum Trost wenigstens ein Kätzchen zu adoptieren. Die ist ja echt schnuckelig mit ihrem gestreiften Schwanz. Der Ausflug nach Sulani tut ihr ganz bestimmt auch gut, wenn er ihr auch ein ungewolltes Geschwisterchen einhandelt, aber das hätte sich früher oder später sicherlich auch so ergeben. Wie sich Tracy wohl als Meerjungfrau machen würde? *grübel*

Jacob möchte also auch Vampitarier werden, das muss für Caleb ja wirklich schön sein, endlich mal jemanden zu finden, der ebenso denkt wie er. Lilith ist ja gar nicht berechnend, aber gut, diese Million kommt ihr ja wirklich wie gerufen, um ihr Platzproblem zu lösen. Auf dass ihr Vampirclan wachsen und gedeihen möge!

Hach, da bin ich aber auch neugierig, ob Lucinda nun ein Vampirmädchen sein wird oder nicht. Tante Lilith würde sonst später sicherlich zu gern nachhelfen, um das zu ändern, falls sie keins sein sollte.
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
Meine Güte das war ja wieder mal eine Woche, die ziemlich viel Aufregung brachte. Ein Kätzchen, ein neuer Vampir, Umzugspläne und auch noch ein Baby. Wow

Vampi-Tarier muss ich mir unbedingt merken. :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Luxah3

Member
Registriert
April 2022
So ich komme auch mal zum kommentieren😊. Ich kann Tracy irgendwie auch verstehen, aber Vampire sind doch total cool, obwohl ist wahrscheinlich nochmal was anderes mit ihnen zu leben. Das hat Lillith natürlich geschickt gemacht, aber lässt der Mann (hab seinen Namen vergessen) sein Geld einfach für einen Umzug verwenden, mir dem er nichts zutun hat? Mit Vampiren zu leben ist die eine Sache, aber einer zu werden ist dann nochmal was anderes, ich verstehe Janessas Sorgen, doch auch Caleb der seine Freundin gerne ein lebenlang bei sich haben möchte.🙂 Ich bin gespannt, hoffentlich kommt es zu keinem Konflikt wenn Lucinda ein Vampir wird oder eben auch nicht.
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Uii, bei Deinen Vatores ist ja richtig gut was los!

Meine Güte das war ja wieder mal eine Woche, die ziemlich viel Aufregung brachte. Ein Kätzchen, ein neuer Vampir, Umzugspläne und auch noch ein Baby. Wow
Ja, da war ordentlich was los. Es waren um die 140 Bilder. Das ist ne ganze Menge für eine Sim-Woche. :lol:

Vampi-Tarier muss ich mir unbedingt merken. :hallo:
Logisch, die Vegetarier unter den Vampiren. :lol: :lol:

Schau mal an, dass Caleb sonnenfest ist, war mir gar nicht bewußt, dabei hab ich da neulich ja auch mal länger am Stück gespielt. Oder hast Du ihn das erst werden lassen? Ich finde ja, Janessa würde eine hübsche Vampirin abgeben mit ihrer blassen Haut, aber gut, darüber sollte man wirklich ganz genau nachdenken, ob man das wirklich werden möchte. Wobei es ja zur Not auch noch die Möglichkeit gäbe, das Ganze wieder rückgängig zu machen.
Sonnenrestistent war er glaub ich schon als ich den Haushalt betreten hab. Die Lilith ebenso. Ich hab das total vergessen bis Caleb mal in strahlendem Sonnenschein rausging und nix passierte. Da hab ich dann nachgeguckt. :D
Janessa würde mir auch als Vampirin gefallen und mir schwebt da auch schon vor, wie es bei denen weitergehen könnte.

Tracy kann ich aber auch verstehen, dass sie sich unter all diesen Vampiren nicht sicher fühlen mag. Was für eine nette Idee, ihr zum Trost wenigstens ein Kätzchen zu adoptieren.
Naja, sie hat das Bestreben "Tierfreundin", daher war das gar nicht soo abwegig.

Die ist ja echt schnuckelig mit ihrem gestreiften Schwanz. Der Ausflug nach Sulani tut ihr ganz bestimmt auch gut, wenn er ihr auch ein ungewolltes Geschwisterchen einhandelt, aber das hätte sich früher oder später sicherlich auch so ergeben. Wie sich Tracy wohl als Meerjungfrau machen würde? *grübel*
Meerjungfrauen muss ich ja auch noch irgendwie in eine der vielen Geschichten reinbringen. Bisher gabs noch keine Gelegenheit. Irgendwer muss sich mal einen Meer-Sim anlachen......:unsure: Tracy wäre ja schon eine geeignete Kandidatin......:unsure:

Jacob möchte also auch Vampitarier werden, das muss für Caleb ja wirklich schön sein, endlich mal jemanden zu finden, der ebenso denkt wie er.
Er braucht ja auch noch Mitglieder für seine Gruppe "Die Vampitarier", bisher war er immer der einzigste in der ganzen Simwelt. :lol:

Lilith ist ja gar nicht berechnend, aber gut, diese Million kommt ihr ja wirklich wie gerufen, um ihr Platzproblem zu lösen. Auf dass ihr Vampirclan wachsen und gedeihen möge!
Ja, schon lustig, wie zufällig plötzlich ein zufällig steinreicher alter Sim mitten in der Nacht zufällig genau vor ihrem Haus aufkreuzt.....:LOL::LOL:

Hach, da bin ich aber auch neugierig, ob Lucinda nun ein Vampirmädchen sein wird oder nicht. Tante Lilith würde sonst später sicherlich zu gern nachhelfen, um das zu ändern, falls sie keins sein sollte.
Oder Caleb selber, aber ich denke das wird er sicher gerne seiner Schwester überlassen.

Das hat Lillith natürlich geschickt gemacht, aber lässt der Mann (hab seinen Namen vergessen) sein Geld einfach für einen Umzug verwenden, mir dem er nichts zutun hat?
Sammy Marion heißt der Gute. Er hat ja auch was von dem Umzug, denn er zieht ja mit in das große Haus. Lilith will ja eine Vampirfamilie gründen und da muss sie halt ein paar Sims in Vampire verwandeln und die ziehen dann auch gleich bei ihr ein.

Mit Vampiren zu leben ist die eine Sache, aber einer zu werden ist dann nochmal was anderes, ich verstehe Janessas Sorgen, doch auch Caleb der seine Freundin gerne ein lebenlang bei sich haben möchte.🙂 Ich bin gespannt, hoffentlich kommt es zu keinem Konflikt wenn Lucinda ein Vampir wird oder eben auch nicht.
Ich bin auch gespannt ob Lucinda spitze Zähnchen hat, oder nicht. Dauert leider noch bis wir es erfahren. ;-)

Vielen Dank für Eure Kommis. 🥰🥰

Ps: Die Nachbarschaftsgeschichten haben bereits 5 Familien ein Haustier beschert. 🐶🐱
 
  • Danke
Reaktionen: Widget88 und Luxah3

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Familie Hecking

19.03.22_17-59-19.jpg

"Na, da müssen wir mal mit Dir in die Tierklinik", meint Brant besorgt als er Rosie mit leuchtender Rudolf-Nase und hellblauem Fell vorfindet.

19.03.22_18-00-06.jpg

Brent hat derweil ein paar Hotdogs gegrillt, sie auf den Tisch gestellt....

19.03.22_18-00-17.jpg

....und hat sich in der Küche dann einen Grillkäse geholt. ^^

19.03.22_18-07-33.jpg

"Hi, ich glaube unsere Tiere haben dasselbe Problem", sagt Brant zu Hayden Burne, der auch gerade mit seiner rotnasigen blauen Katze angekommen ist.

19.03.22_18-08-50.jpg

"Das ist ganz klar das Winterwunderfieber", erklärt die Tierärtzin nach einer kurzen Untersuchung. Brant wählt natürlich die teure Behandlung.


Weiter gehts hier.....


vielspass.gif
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A und Luxah3

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Au weia, Brent und Brant treiben mich immer zur Verzweiflung, ich bin echt zu blöde, mir endlich mal zu merken, wer von beiden wie heißt, das hält nie länger als drei Minuten.

Plopsy ist eine schöne Möglichkeit, gutes Geld zu verdienen, wenn man die ein oder andere lästige Wartezeit in Kauf nehmen kann. Und die Bewertungen sind manchmal echt seltsam.
Weia, die ganzen Todesfälle sind wirklich schlimm, aber das hatten wir ja schon, dass sie es mit solchen Dingen wirklich gern mal übertreiben. Gut, dass die nun deaktiviert sind. Zumal ja für die verschwundenen Townies vermutlich gleich wieder drei neue generiert würden.
Den meisten meiner Sims verweigere ich inzwischen auch das Rampenlicht, weil es nur nervig ist, wenn lauter Sims kaum noch anzusprechen sind. Oder ständig ihre Sternchen bekommen, um sie kurz darauf wieder zu verlieren.
Hihi, ich finde es urkomisch, dass sich Brent für die ganzen Trainingseinheiten so hübsch zu revanchieren weiß. Das ist ja ungefähr das Gegenteil von dem, was ihm immer wiederfährt und fällt Brant sichtlich ähnlich schwer.
Ihhh, Hundesabberbälle kenn ich auch bei weitem besser als mir lieb ist, aber nun gut, dafür dass das Tier glücklich ist, muss man da ab und an wohl durch.
Hmm, dies Gemecker der NAP-Tante nervt mich auch ab und an, aber Patchy wird es sicher bald richten und den Garten in einen Dschungel verwandeln, da wird sie dann ja hoffentlich zufrieden sein.

Patchy wird in diesem Haushalt eh bald mein Liebling sein, wenn er erstmal täglich seine Runden macht *vorfreu*, ich bin ja großer Fan von ihm.
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Au weia, Brent und Brant treiben mich immer zur Verzweiflung, ich bin echt zu blöde, mir endlich mal zu merken, wer von beiden wie heißt, das hält nie länger als drei Minuten.
Brant ist der schwarzhaarige Fitnessfreak und Brent der braunhaarige Maler. Ist doch gar nicht so schwer. Am Anfang hatte ich auch meine Nöte und musste ein paarmal nachgucken, aber jetzt weiß ich das.

Plopsy ist eine schöne Möglichkeit, gutes Geld zu verdienen, wenn man die ein oder andere lästige Wartezeit in Kauf nehmen kann. Und die Bewertungen sind manchmal echt seltsam.
Bei den beiden hab ich Plopsy das erste Mal überhaupt genutzt und bin echt baff, wie viel Kohle die da machen können.

Den meisten meiner Sims verweigere ich inzwischen auch das Rampenlicht, weil es nur nervig ist, wenn lauter Sims kaum noch anzusprechen sind. Oder ständig ihre Sternchen bekommen, um sie kurz darauf wieder zu verlieren.
Es sollen ja auch nicht nur Promis rumrennen.
Für das "Ansprech-Problem" hab ich inzwischen eine Lösung. Leider eine die den MCCC erfordert. Damit kann man nämlich einem nicht steuerbaren Besucher eine Interaktion auftragen die er bei dem aktiven Sim machen soll. Klappt die Vorstellung nicht, bitte ich damit einfach den Promi meinen Sim kennen zu lernen und schon kennen sich die beiden. Das hat mir jetzt schon oft geholfen bei meinen Geschichten.
Hihi, ich finde es urkomisch, dass sich Brent für die ganzen Trainingseinheiten so hübsch zu revanchieren weiß. Das ist ja ungefähr das Gegenteil von dem, was ihm immer wiederfährt und fällt Brant sichtlich ähnlich schwer.
Genau :lol:
Patchy wird in diesem Haushalt eh bald mein Liebling sein, wenn er erstmal täglich seine Runden macht *vorfreu*, ich bin ja großer Fan von ihm.
Wenn ihn nicht wieder der Blitz erwischt. Bisher hat er sich noch nicht bewegt. Das dauert vermutlich noch ein Weilchen.

Vielen Dank für deinen Kommi.
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

haha witzlig wie begeistert Brant seinen Brent da auf dem Laufband versucht zu motivieren
ich kann Brent aber sehr gut verstehen - mich würden ja keine 10 Pferde auf so ein doofes Laufband bekommen
aber ich finde es ja trotzdem süß wie die beiden sich gegenseitig unterstützen obwohl sie das Hobby des jeweils anderen ja nicht unbedingt teilen
ich finde ja auch den kleinen Hund der beiden sehr knuffig ,klein Rosie ist aber oft dreckig - wo treibt sich die kleine Hundedame denn immer rum?
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

haha witzlig wie begeistert Brant seinen Brent da auf dem Laufband versucht zu motivieren
ich kann Brent aber sehr gut verstehen - mich würden ja keine 10 Pferde auf so ein doofes Laufband bekommen
Mich auch nicht. 10 Sekunden rennen und ich krieg so Seitenstechen das ich sofort aufhöre. :lol: :lol: Wandern allerdings kann ich stundenlang.
ich finde ja auch den kleinen Hund der beiden sehr knuffig ,klein Rosie ist aber oft dreckig - wo treibt sich die kleine Hundedame denn immer rum?
Wenn ich das mal wüsste. Ich krieg das ja meistens gar nicht mit was Rosie so macht wenn ich mit den beiden Herren beschäftigt bin. Aber ich glaube ich hab sie mal erwischt wie sie in einer Pfütze gespielt hat. Möglich das das eine Ursache ist.

Vielen lieben Dank für deinen Kommi. 🙋‍♀️
 

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
Bei mir kam auch schon mal die Meldung, dass ein Bild als Türstopper Verwendung findet. %)

Rosie mutiert langsam zum kleinen Dreckspatz oder ihr gefällt es, gebadet zu werden.
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Steht vielleicht einer dieser Techtelbüsche auf dem Grundstück? Wenn sie darin unterwegs sind, sind die lieben Tiere immer ganz fix pottendreckig und ja auch gern mal krank.

Bin mir nicht sicher, aber ich glaube, je mehr man mit Patchy quatscht, desto schneller verwandelt er sich, aber darauf gebe ich keine Garantie.
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Steht vielleicht einer dieser Techtelbüsche auf dem Grundstück? Wenn sie darin unterwegs sind, sind die lieben Tiere immer ganz fix pottendreckig und ja auch gern mal krank.
Nee, da steht keiner rum. Also werden es wohl doch die Pfützen sein.
Bin mir nicht sicher, aber ich glaube, je mehr man mit Patchy quatscht, desto schneller verwandelt er sich, aber darauf gebe ich keine Garantie.
Wir werden es dann in der nächsten Runde sehen. :D Aber es kommen ja noch ein paar ländlich gelegene Familien wo ich mal einen aufstellen könnte.

Familie Delgato

28.03.22_20-20-07.jpg

Am Freitag abend schwimmt Blau eine Runde durch den Pool und das, obwohl es jetzt kurz vor Halloween, doch schon empfindlich kalt geworden ist.

28.03.22_20-28-34.jpg

"Ich mag das nicht....", mault Pierce während sich seine kleine Schwester hungrig das Reste-Festmahl reinhaut. Pierce macht immer noch die wählerische Phase durch.

28.03.22_20-28-56.jpg

Justin saugt noch die Staubmäuse weg. Supriya findet es nicht verkehrt, das er immer noch den Staubsauger hat. ^^

28.03.22_20-30-21.jpg

"Was machst du denn für ein Gesicht", fragt Justin seinen Sohn.
"Er mag das Essen nicht", antwortet Evie vorlaut.
"Ach Pierce, du musst wenigstens einmal am Tag was Richtiges essen und nicht immer nur Süßkram", erklärt Justin seinem Sohn ernst.

28.03.22_20-34-42.jpg

Die kleine Tiana braucht auch noch was richtiges zu futtern. ^^


Weiter gehts hier.....


vielspass.gif
 

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

der kleine Nachzügler ist ja wirklich niedlich (wenn man mal von den wirklich etwas gruseligen Lächelversuchen absieht)
ich finde es ja immer wieder besonders knuffig wenn Kleinkinder mit den Tieren agieren und dann die Hunde oder Katzen dann den Kopf so putzig auf die Seite legen
mal sehen wie lange Pierce diese Phase noch hat - das ist immer etwas anstregend diese Mäkelei
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Fanny, ich hab heute extra einen Patchy-Test gemacht, aber leider war ich dann zu blöde und hab's glatt vermasselt, drauf zu achten, wie fix Patchy denn nun wirklich zum Leben erwacht ist, lange hat es zumindest nicht gedauert. Aber ja, da kommen ja wirklich noch ein paar Haushalte, wo sich Patchy auch prima rumtreiben könnte. Ich wünsche Dir noch viel Spaß mit ihm!

Stimmt, Yessy, Mäkelphasen sind wirklich höchst anstrengend, andererseits leider wohl auch sehr realistisch. Hab hier auch immer mal wieder den ein oder anderen Mäkler am Tisch. Süßes stattdessen geht natürlich echt überhaupt nicht *seufz*, das würde ich sofort unterschreiben.
Na, Evie ist mir ja eine, den Bruder auslachen, wo man selbst Angst vorm Monster hat - zu süß!
Hach, die lieben Geldsorgen, vielleicht kann Supriya ja auch mal versuchen, andere Sims zu überreden, in ihre Praxis zu investieren, so ähnlich wie Bess das ständig tut.
Was für schöne Winterbilder - und den Schneemann find ich auch großartig!
Wow, was ist Tiana denn für eine Süße, ich schmelze gerade dahin! Uahh, jetzt bin ich auch beim Lächelbild angekommen und kann verstehen, dass das doch etwas too much ist. Mal schauen, wie sie wohl später aussehen wird. Blumendrache *lach*! Wie süß, wie sie später den Baum bestaunt.
Ich finde ja das Schul-AG-Angebot könnten sie ruhig noch ausweiten, mag die total gern, obwohl es mich auch manchmal irritiert, weil ich die an Feiertagen nicht auf dem Plan habe.
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

mal sehen wie lange Pierce diese Phase noch hat - das ist immer etwas anstregend diese Mäkelei
Ich fürchte bis zum Ende seiner Teenagerzeit. Ich hatte das nämlich schon öfter das diese Phasen überhaupt nicht mehr weggingen. :ohoh: Das scheint wohl etwas buggy zu sein.

Catarina Lynx

17.04.22_14-14-46.jpg

Während Catarina zur Arbeit geht, kümmert sich Cloe um ihren Sohn Nigel.

17.04.22_14-19-57.jpg

"Achjee, hat dich keiner hochgetragen?", fragt Catarina nach Feierabend die kleine Janine und bringt sie ins Haus.

17.04.22_15-42-21.jpg

Den ganzen Abend wurschelt Catarina herum, säubert die Katzenklos, füllt Näpfe auf und wenn sie mal nicht hinsieht steckt die kleine Janine ihren Kopf in den nächsten Müllhaufen.

17.04.22_15-53-11.jpg

"Hey, du sollst mich nicht immer wecken!! Ich bin doch erst so spät ins Bett gekommen wegen euch", schimpft sie mit Josie am Samstag morgen.

17.04.22_15-58-00.jpg

"Hihihi, na du gehst ja ran", kichert Salim kurz nachdem er gekommen ist.


Weiter gehts hier.....


vielspass.gif
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Hach Du liebe Güte, die ersten Kätzchen aus dem Haus, schon sind neue unterwegs. Ich denke mal, Salim hat Recht, da müssten die Katzen wohl besser kastriert werden. Auch wenn der Katzennachwuchs natürlich äußerst knuffig ist.

Na, da bin ich ja mal gespannt, ob Catarina es schaffen wird, Salim noch zum Joggen zu überreden, wenn er eingezogen sein wird. Ich kann mir das noch nicht so recht vorstellen *grins*.

Hach, auf die kleine Juliana als Kleinkind bin ich auch schon höchst gespannt. Ihr Name gefällt mir schonmal zufälligerweise ausgesprochen gut!

Gute Idee von Salim, sich nach einem größeren Haus umzuschauen, das wäre ja sonst wirklich schnell viel zu eng geworden. Und wenn sie in der Gegend bleiben, kann sich Catarina dennoch weiterhin um alle Streunermietzen kümmern.
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

oh man soviele Katzen würden mir auch sehr rasch über den Kopf wachsen - so süß wie sie auch sind
ohje der arme Doc - das sie da keinen Appetit hat kann ich sehr gut verstehen - und neben dem vollen Katzenklo würde ich auch nichts runter kriegen 🤮
und gleich nochmal Kätzchen :lol: na langweilig wird ihr bestimmt nicht
was ist das denn für eine lahme (aber witzige) Ausrede Salim?
der Name Juliana ist total schön und die Idee von Salim in ein größeres Haus zu ziehen ist super - dann haben alle mehr Platz
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Venessa Jeong

19.04.22_14-07-52.jpg

Venessa übt am Freitag abend schauspielen.

19.04.22_14-14-38.jpg

"Hi Schatz", begrüßt Venessa ihren Verlobten Johnny.
"Ich muss gleich schlafen, weil ich morgen ein Casting habe", erklärt sie ihm kurz und er antwortet prompt:"Oh, das trifft sich gut, ich wollte auch grade schlafen!"

19.04.22_14-23-48.jpg

Am Samstag morgen muss Venessa erstmal das Klo reparieren und sie merkt grade, das sie es hasst etwas zu reparieren.

19.04.22_14-25-04.jpg

Sie übt noch ein wenig Gitarre spielen.

19.04.22_14-29-15.jpg

"Ich bin so nervös, lass uns eine romantische Szene üben", fragt sie Johnny der grade wieder aufgetaucht ist.
"Aber klar", antwortet er.


Weiter gehts hier.....


vielspass.gif
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Hach Du liebe Güte, die ersten Kätzchen aus dem Haus, schon sind neue unterwegs. Ich denke mal, Salim hat Recht, da müssten die Katzen wohl besser kastriert werden. Auch wenn der Katzennachwuchs natürlich äußerst knuffig ist.
Das war eine irre Überraschung. Ich hab noch Ausschau gehalten nach dem Vater der Kleinen, er ist aber nicht mehr aufgetaucht. Aber alle Miezen haben ein neues Zuhause gefunden.
Na, da bin ich ja mal gespannt, ob Catarina es schaffen wird, Salim noch zum Joggen zu überreden, wenn er eingezogen sein wird. Ich kann mir das noch nicht so recht vorstellen *grins*.
Ich auch, vor allem, ob sie es selber durchhält. :lol:
Hach, auf die kleine Juliana als Kleinkind bin ich auch schon höchst gespannt. Ihr Name gefällt mir schonmal zufälligerweise ausgesprochen gut!
Ich nehme an einer deiner eigenen Kinder heißt so? Das war übrigens ein vom Spiel ausgewürfelter Name.
Gute Idee von Salim, sich nach einem größeren Haus umzuschauen, das wäre ja sonst wirklich schnell viel zu eng geworden.
Auf jeden Fall. Ohne Kinderzimmer geht gar nichts.
oh man soviele Katzen würden mir auch sehr rasch über den Kopf wachsen - so süß wie sie auch sind
Da hat sim echt viel zu tun. So schnell wie die Katzenklos wieder voll und die Näpfe leer waren. Die Ärmste hatte kaum Zeit selber was zu essen.
was ist das denn für eine lahme (aber witzige) Ausrede Salim?
=)=)
der Name Juliana ist total schön und die Idee von Salim in ein größeres Haus zu ziehen ist super - dann haben alle mehr Platz
Das neue Haus habe ich vorher schon entsprechend umgebaut. Die kleine Familie ist auch schon eingezogen.

Vielen Dank für Eure Kommis. :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
Wie Salim einfach jedes mal flüchtet, wenn es ums Sport machen geht xDD Aber er ist halt echt etwas auseinander gegangen, lol. Wenn er erstmal eingezogen ist, kann er seinen Goldfisch nicht mehr als Ausrede benutzen. :D

Venessa und Jonny sind ja irgendwie echt süß zusammen. Ich finde wirklich, dass die beiden super gut zusammen passen. Bin gespannt, wie sich ihre gemeinsame Reise noch so entwickelt c:
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Ja tatsächlich, meine Jüngste heißt so. Hab den Namen auch im englischen schon beim Auswürfeln erspäht, aber ich möchte keinen Sim so nennen, wie einer von uns heißt.

Oh weia, das stelle ich mir ja hammerhart vor, mit solch einer Übelkeit vor der Kamera stehen zu müssen. Witzig, wie das Konfetti vom Himmel fällt und somit die Visagistin gleich mit Bescheid weiß *lach*. Hoffentlich erzählt sie das nicht gleich der Klatschpresse weiter! Ich freu mich ja schon total auf den Nachwuchs von Venessa & Johnny auch wenn es ja noch arg lang dauern wird bis dahin.

Die Beiden gehören ja absolut zu meinen Lieblingssims, da muss ja was Niedliches dabei rauskommen. Schön, dass Venessa wenigstens bei Dir immernoch in festen Händen ist und dabei so einen passenden Partner abbekommen hat. Meine ist ja schon so gut wie wieder auf der Suche.

Ich bekomme glatt Lust, auch mal wieder bei meinen Premades um die Ecke zu schauen, spiele gerade weder dort noch bei den Plumbobs, sondern mal wieder in einem uralten Spielstand von meinen Aliens, den ich vor ein paar Tagen für mich wieder entdeckt habe. Dort plane ich, meine Lieblingsfamilien mit dem Straudnachwuchs zu verbandeln, noch ist es aber nicht soweit gekommen.
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Luxah3

Member
Registriert
April 2022
Venessa und Johnny sind wirklich ein nettes Paar, bei dir, da freue ich mich auch schon auf das Kind. Sie kommt in ihrer Karriere wirklich gut voran, hoffentlich hat sie noch genügend Zeit, wenn das Kind erstmal da ist🤔.

Catarina Lynx, hat wirklich viele Tiere, aber dann ist es doch schön, das die Kitten alle ein neues Zuhause gefunden haben.😊
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Oh weia, das stelle ich mir ja hammerhart vor, mit solch einer Übelkeit vor der Kamera stehen zu müssen. Witzig, wie das Konfetti vom Himmel fällt und somit die Visagistin gleich mit Bescheid weiß *lach*. Hoffentlich erzählt sie das nicht gleich der Klatschpresse weiter! Ich freu mich ja schon total auf den Nachwuchs von Venessa & Johnny auch wenn es ja noch arg lang dauern wird bis dahin.
Das war irgendwie schon ein doofer Zeitpunkt, aber dann auch wieder irgendwie lustig.
Die Beiden gehören ja absolut zu meinen Lieblingssims, da muss ja was Niedliches dabei rauskommen. Schön, dass Venessa wenigstens bei Dir immernoch in festen Händen ist und dabei so einen passenden Partner abbekommen hat. Meine ist ja schon so gut wie wieder auf der Suche.
Ich hätte auch nicht gedacht das das so schnell klappt bei den zweien. Aber wo Johnny sie in der Bar kennenlernte dachte ich: Bingo!!
Venessa und Johnny sind wirklich ein nettes Paar, bei dir, da freue ich mich auch schon auf das Kind. Sie kommt in ihrer Karriere wirklich gut voran, hoffentlich hat sie noch genügend Zeit, wenn das Kind erstmal da ist🤔.
Ich fürchte nicht, die haben ja auch noch den Hund.

Vielen Dank für Eure Kommis. :hallo:



Familie Bailey-Moon

20.04.22_11-50-21.jpg

Orange sitzt am Freitag abend wieder an seiner Videostation und beantwortet ein paar Kommentare. Er hat leider einen Stern eingebüßt und versucht ihn sich jetzt wieder zu holen.

20.04.22_11-50-51.jpg

Thorne hat sich nach Feierabend ans Keyboard gesetzt als er einen Schatten im Garten gesehen hat.

20.04.22_11-59-03.jpg

"Hey, was machen sie hier?", ruft er der blonden Simin zu, die offenbar in seinem Pool baden will.

20.04.22_11-59-26.jpg

"Hallo? Das ist ein Privatgrundstück und keine öffentliche Badeanstalt", versucht er der Simin zu erklären und die antwortet sofort:
"Tschuldige, ich wollte nur mal wissen wie so ein Weltstar wohnt. Kann ich ein Selfie haben?"

20.04.22_12-00-57.jpg

"Meinetwegen...... Aber dann müssen sie gehen", klärt Thorne die Besucherin auf.


Weiter gehts hier.....


vielspass.gif
 

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

oha na das kann ja noch heiter werden .... Juliya ist ja ganzschön durchtrieben aber Thorne hätte sich da ja nicht drauf einlassen müssen
erstaunlich gelassen wie das Octavia aufnimmt
der Kleine ist ja wirlich sehr niedlich mit seinen grünen Augen - mal schauen ob er auch schon als Kind berühmt wird
sein großer Bruder ist echt schon sehr durchtrainiert für gerade Teenager geworden
Octavia trägt auch im Haus Sonnenbrille :lol:
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
Da hat Thorne aber echt nicht nachgedacht und war ein leichtes Opfer für Juliya. Ich hätte das nicht so gelassen aufgenommen, wie Octavia.
Blue ist wirklich niedlich.
Orange ist ja ganz schön fordernd. Herrlich, wie er versucht, seinen Willen durchzusetzen und von Octavia ganz gelassen auf den Boden geholt wird.
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Ach schau an, der Thorne mal wieder! Bei mir vergnügt der sich auch gern mal mit den Fans, die bei ihm ums Haus schleichen.
Ich find ja, die Juliya passt mit ihren frechen Sprüchen eigentlich prima zu ihm. Aber es ist ja wenigstens lobenswert, dass Thorne lieber bei seiner eigenen Familie bleiben möchte, wo er sich sonst schon wie ein kompletter Trottel benimmt, wenn er ausgerechnet seine schwangere Frau betrügt. Wenn man ihn fragen würde, hätte er sicher an der ganzen Geschichte gar keine Schuld! Octavia bleibt ja wieder erstaunlich cool (bei mir bei der Eva ja auch), aber wer weiß, was sie schon so alles mit Thorne durchstehen musste. Da kommt es auf eine mehr oder weniger vielleicht auch nicht mehr so an.

Octavia ist sowieso bewundernswert, wie sie Beruf und Familie trotz Schwangerschaft noch so erfolgreich unter einen Hut bekommt und mal so nebenbei mit ihren Büchern zum Megastar aufsteigt. Mag sie eh recht gern! Den handysüchtigen Orange bekommt sie ja auch ganz fix wieder aus seinem Trotzverhalten raus. Die Androhung von Handyentzug wirkt offenbar bei ihm noch recht gut - und wäre vielleicht auch sonst mal ganz angebracht!

Jetzt hat Thorne noch schneller als gedacht noch ein Mädchen gezeugt bekommen, so hatte er sich das aber bestimmt nicht vorgestellt. Bin ja nun gespannt, ob das neue Baby auch ein Mädchen wird, wenn Octavia denn wirklich schon wieder schwanger sein sollte. Orange wird gewohnt hübsch und sein kleiner Bruder Blue ist ja auch ein Knuffelbär geworden. Find es ja lustig, dass Neyla alle ihre Kids nach Obst benennt und Du sie jetzt nach Farben.
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Octavia trägt auch im Haus Sonnenbrille :lol:
Ja klar, sie trägt fast immer Sonnenbrille. Das ist schon von EA vorgegeben, weil das ihre ganz normale Alltagsklamotte ist. :lol:
Orange ist ja ganz schön fordernd. Herrlich, wie er versucht, seinen Willen durchzusetzen und von Octavia ganz gelassen auf den Boden geholt wird.
Er ist halt ein kleiner verwöhnter Bengel und Octavia weiß das. :D
Ach schau an, der Thorne mal wieder! Bei mir vergnügt der sich auch gern mal mit den Fans, die bei ihm ums Haus schleichen.
Ich find ja, die Juliya passt mit ihren frechen Sprüchen eigentlich prima zu ihm. Aber es ist ja wenigstens lobenswert, dass Thorne lieber bei seiner eigenen Familie bleiben möchte, wo er sich sonst schon wie ein kompletter Trottel benimmt, wenn er ausgerechnet seine schwangere Frau betrügt. Wenn man ihn fragen würde, hätte er sicher an der ganzen Geschichte gar keine Schuld! Octavia bleibt ja wieder erstaunlich cool (bei mir bei der Eva ja auch), aber wer weiß, was sie schon so alles mit Thorne durchstehen musste. Da kommt es auf eine mehr oder weniger vielleicht auch nicht mehr so an.
Du hast meine Gedankengänge bei dieser Familie genau auf den Punkt gebracht. 😁Thorne ist der berühmte Trottel, der zwar seine Familie über alles liebt, aber dann doch nicht nein sagen kann, wenn eine hübsche Blonde ihm Avancen macht. Octavia hat vermutlich schon etliches mit ihm durch, will aber ihren Status in der Öffentlichkeit wegen ihrem Dummkopf von Ehemann nicht verlieren. Und eigentlich liebt sie ihn ja auch über alles.
Octavia ist sowieso bewundernswert, wie sie Beruf und Familie trotz Schwangerschaft noch so erfolgreich unter einen Hut bekommt und mal so nebenbei mit ihren Büchern zum Megastar aufsteigt. Mag sie eh recht gern! Den handysüchtigen Orange bekommt sie ja auch ganz fix wieder aus seinem Trotzverhalten raus. Die Androhung von Handyentzug wirkt offenbar bei ihm noch recht gut - und wäre vielleicht auch sonst mal ganz angebracht!
So ein wirklicher Handyentzug ist eigentlich ja gar nicht möglich, oder doch und ich habs noch nicht rausgekriegt? :unsure:

Jetzt hat Thorne noch schneller als gedacht noch ein Mädchen gezeugt bekommen, so hatte er sich das aber bestimmt nicht vorgestellt.
Das dachte ich auch sofort. Er kann also doch Mädchen. :lol:
Bin ja nun gespannt, ob das neue Baby auch ein Mädchen wird, wenn Octavia denn wirklich schon wieder schwanger sein sollte.
Ich weiß es schon, aber ich verrate nur soviel: Octavia ist tatsächlich wieder schwanger. 😜
Orange wird gewohnt hübsch und sein kleiner Bruder Blue ist ja auch ein Knuffelbär geworden. Find es ja lustig, dass Neyla alle ihre Kids nach Obst benennt und Du sie jetzt nach Farben.
Naja, ich wollte auch erst nach Obst gehen, aber dann wollte ich ihre Idee nicht klauen. Und weil orange ja auch eine Farbe ist, hab ich halt die Farben gewählt. Dann ist das nur ein bisschen geklaut. :lol:

Vielen Dank für eure Kommis. :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A und Luxah3

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Familie Ward/Flex

24.04.22_12-02-59.jpg

"Kannst du gleich mal staubsaugen?? Das Hausmädchen hat miserable Arbeit gemacht und die Staubflusen fliegen nur so herum", beklagt sich Judith am Freitag abend bei Marcus.
"Aber klar, wenn ich fertig gegrillt habe", antwortet Marcus.

24.04.22_12-03-59.jpg

"Fertig!! Frisch gegrillte Choripan, guten Appetit", serviert Marcus kurz darauf sein Essen.

24.04.22_12-04-55.jpg

"Hm, die sind... naja ganz ok", findet Judith.
"Ganz ok? Die sind doch lecker", meint Marcus, aber der hat ja auch keinen Feinschmecker-Gaumen wie seine Frau.

24.04.22_12-10-09.jpg

Nach dem Essen übt Judith ihre Schauspielerfähigkeit.

24.04.22_12-10-34.jpg

Währendessen saugt Marcus das Erdgeschoss und die obere Etage.


Weiter gehts hier.....



vielspass.gif
 

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
Marcus ist innerlich noch ein bisschen Kind geblieben. Oh und mit Eva will er in den Busch - lass dich bloß nicht erwischen. Judith ist ganz schön anspruchsvoll beim Essen. Zum Glück kann Marcus jetzt wohl ihre Ansprüche erfüllen.

Valeria ist niedlich und wird bestimmt von Judith nach Strich und Faden verwöhnt.
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Das ist ja wieder typisch Judith, eine neue Rolle annehmen für einen Termin kurz nach der Geburt, obwohl man noch gar nicht weiß, wie gut man die Geburt so wegsteckt. Karriere geht halt immer vor!
Marcus hingegen ist ja wirklich eifrig, was seine Halloweenvorbereitungen angeht. Was das angeht, passen die Zwei wohl so gar nicht zueinander. Obwohl ich ja staune, dass sie sich seinetwegen dann doch brav ans Kürbisschnitzen heranwagt. Wie sie die am Ende alle kaputt macht, ist ja zu herrlich, das muss man sich hochschwanger erstmal trauen.

Der Name Valeria passt ganz gut in die Ward-Familie *find*, dann kann sie ja später ihre Autogramme mit VW unterschreiben *lach*.
Oh jaaa, ein Babyanruf von Maaike, diesmal soll es aber bitte klappen! *festedieDaumenddrück*.
Wie süß, wie Du die Judith promotest! Aber ja, Judith ist DER Sims4-Star ohne Gleichen, find ich auch. Na, da hat sich ja der Dreh so kurz nach der Geburt gut gelohnt, ich gratuliere ihr zum Filmikone-Titel.
Valeria ist ja wirklich eine extrem knuffige Maus :love:, ich hoffe ja, dass sie ein Ward-Näschen bekommt, sieht mir fast danach aus. Oh, planen sie da ein Tresorbaby oder belassen sie es erstmal beim Techteln?
Und natürlich mag Judith auch kein Winterfest. Bei mir buggt das mit den Kleinkindern auch oft, wenn sie nach Geschenken fragen. So gemein, wo sich doch gerade die Kinder noch so richtig über Geschenke freuen.
Marcus & Eva spielen wohl einfach zu gern mit dem Feuer *seufz*, wenn das mal alles auf Dauer gut gehen wird, haben sie dabei doch beide viel zu verlieren.
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Das ist ja wieder typisch Judith, eine neue Rolle annehmen für einen Termin kurz nach der Geburt, obwohl man noch gar nicht weiß, wie gut man die Geburt so wegsteckt. Karriere geht halt immer vor!
Sims stecken sowas ja immer super weg. Viele meiner Sims (auch die 2er) haben sich kaum das das Babylein rausgeploppt ist, die Arbeitsklamotten angezogen und sind arbeiten gegangen. :lol:
Marcus hingegen ist ja wirklich eifrig, was seine Halloweenvorbereitungen angeht. Was das angeht, passen die Zwei wohl so gar nicht zueinander. Obwohl ich ja staune, dass sie sich seinetwegen dann doch brav ans Kürbisschnitzen heranwagt. Wie sie die am Ende alle kaputt macht, ist ja zu herrlich, das muss man sich hochschwanger erstmal trauen.
Das war die Rache der Judith Ward. Den Kürbis musste sie machen, damit der Halloweentag nicht so grauenhaft wird. Es waren ja schon keine Kinder da. :lol:
Der Name Valeria passt ganz gut in die Ward-Familie *find*, dann kann sie ja später ihre Autogramme mit VW unterschreiben *lach*.
:lol: :lol: :lol: Ich find auch das der gut passt. Ich glaube das war ein Vorschlag vom Spiel.
Oh jaaa, ein Babyanruf von Maaike, diesmal soll es aber bitte klappen! *festedieDaumenddrück*.
Hat leider wieder nicht geklappt.
Valeria ist ja wirklich eine extrem knuffige Maus :love:, ich hoffe ja, dass sie ein Ward-Näschen bekommt, sieht mir fast danach aus. Oh, planen sie da ein Tresorbaby oder belassen sie es erstmal beim Techteln?
Ich hab mir die "Ward-Nase" so genau noch gar nicht angeguckt. Muss ich gleich mal machen wenn ich das Spiel starte.
Nee, die haben es erstmal beim Techtelmechteln belassen. Aber da ich ja die zwei Mods rausgeschmissen habe, hab ich im MCCC ein Risiko von 7 % eingestellt. Also kann auch beim normalen Techtelmechteln was passieren. Es gibt auch schon ein oder zwei "Unfallkinder". :D
Und natürlich mag Judith auch kein Winterfest. Bei mir buggt das mit den Kleinkindern auch oft, wenn sie nach Geschenken fragen. So gemein, wo sich doch gerade die Kinder noch so richtig über Geschenke freuen.
Dann scheint das ja leider normal zu sein. Ich hab das jetzt schon bei 2 Kleinkindern hintereinander gehabt. Vielleicht klemmt es wegen der Größe? Schade eigentlich.🤷‍♀️

Vielen Dank für eure Kommis. :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

In einem meiner Spielstände hat sich die Judith auch autonom mit dem Marcus Flex verbandelt... Da fand ich das irgendwie garnicht stimmig
Aber durch deine 2 als Paar muss ich den ersten Eindruck nochmal überdenken... Eigentlich gefallen mir die 2 doch gut miteinander und die kleine Valeria hat ein tolles Aussehen bestimmt später mal, ich meine auch da Wrd'sche Züge und Nase zu sehen 😊
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

In einem meiner Spielstände hat sich die Judith auch autonom mit dem Marcus Flex verbandelt... Da fand ich das irgendwie garnicht stimmig
Aber durch deine 2 als Paar muss ich den ersten Eindruck nochmal überdenken... Eigentlich gefallen mir die 2 doch gut miteinander und die kleine Valeria hat ein tolles Aussehen bestimmt später mal, ich meine auch da Wrd'sche Züge und Nase zu sehen 😊
Bei mir hatten sie ja den Attraktivitätsalarm als ich den Mod noch drin hatte. Ich dachte auch erst "Judith und Marcus Flex?....Echt jetzt!?🤨"
Aber dann dachte ich, Gegensätze ziehen sich an, warum also nicht. 🤷‍♀️

Ich hab grade mal geguckt. Valeria hat tatsächlich die Ward-Nase, die ja echt ein wenig speziell ist. :lol: Dazu hab ich bei ihr noch den ein wenig "bösen Blick" von Marcus entdeckt.
 
  • Love
Reaktionen: Mimi A

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Familie Sigworth

30.04.22_17-43-06.jpg

Christie macht am Freitag abend ihre Hausaufgaben. Jess kümmert sich um den kleinen Cyril und Papa Dylan spielt Schach.

30.04.22_17-55-40.jpg

Da heute Cyrils Geburtstag ist, hat Jess ihn auch gleich aus der Wiege befreit. Jetzt versucht er auf seinen eigenen Beinchen die Welt zu erkunden.

30.04.22_17-56-33.jpg

Das ist der kleine Schatz. Er hat das Merkmal "heikel" ausgewürfelt bekommen.

30.04.22_18-05-15.jpg

"Musst du jetzt eigentlich immer noch da oben zum Geheimlabor? Das Mutterviech ist doch tot", fragt Dylan seine Jess, die ihn grade zum "sparren" aufgefordert hat.
"Ja, die wollen verhindern das irgendwer dieses Viech wiederbelebt. Wir machen dort ganz normal weiter", antwortet Jess.

30.04.22_18-14-45.jpg

Dylan und Christie schlafen schon und Cyril muss seine erste Nacht als Kleinkind im Wohnzimmer schlafen. Morgen wollen die Eltern das Kinderzimmer umräumen.

Weiter gehts hier.....

vielspass.gif
 

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
Da hat Dylan doch Glück mit seiner Fanpost. Linda hat immer vergammelte Kuchen und Fische bekommen.

Cyril kommt wirklich sehr nach Dylan.

Oh je, dieses Grinsen, da bekommt man ja leicht Angst vor Chrissie.
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Familie Cahill

03.05.22_13-03-13.jpg

George sitzt am Freitag abend an seinem Laptop und übt schreiben, während Diego zufrieden in seiner Wiege schlummert.

03.05.22_13-04-30.jpg

Angelica joggt grade durch Strangerville und fragt sich womöglich genau wie ich: Was zum Teufel hat Clara Bjergsen geritten als sie sich DAS Outfit ausgesucht hat?? oO

03.05.22_13-05-32.jpg

Es gibt Zuwachs im Hause....nein....in der Penelope Cahill. Eine Katze namens Imani Hearn hat den Weg in die Familie gefunden. Sie ist eine Herumtreiberin, flauschig und territorial.

03.05.22_13-15-39.jpg

George hat noch ein paar Schwierigkeiten mit ihr, seit Angelica sie angeschleppt hat. Aber er bemüht sich einen guten Kontakt zu ihr zu bekommen und spielt mit ihr: "Na, fang den Schmetterling."

03.05.22_13-25-05.jpg

"Ich hab noch was für dich!", meint George als Angelica aus der Dusche kommt.
"Oooh, du hast an den Liebestag gedacht", quietscht sie vor Freude.

Weiter gehts hier.....

vielspass.gif
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Schau an, Dylan ist also der auserwählte Wissenschaftler! *freu* Ich stecke in Strangerville auch immer gern jemanden in diese Karriere, da diese Welt ja einfach prima zu Aliens passt.
Ich freu mich auch, dass es nun endlich Hochbetten gibt, das ist eine prima Methode, auch in engen Häuschen mit mehreren Kindern spielen zu können.
Hihi, Babettes Anspielung auf ihre Schwiegermutter hat mir wieder auf die Sprünge geholfen, in welchen Haushalt sie jetzt überhaupt gehört.
Den Blumenhasen als Trainingspartner zu nutzen ist mir auch noch nicht eingefallen, aber warum eigentlich nicht.
Cyril find ich ja meganiedlich. Christie so zu stylen, dass sie als Teenie nicht gruselig aussieht, ist ein echtes Kunststück, aber Du hast es geschafft. Jess steht ihr neustes Arbeitsoutfit ja auch prima.
Hach, und das Schlussbild ist ja absolut klasse, ich liebe die Besessenen irgendwie sehr.

Hach, die Katze ist ja herrlich eigensinnig, knuffiges Tier, auch wenn ich sie nicht gern erziehen wollen würde. Angelica und ihr Kampf mit dem Fabrikator, kein Wunder, dass George das Ding nicht geheuer ist. Diego ist ja auch ein echt süßer Spatz und bekommt auch gleich seine erste Flugstunde *lach*.
George und Angelica sind also wieder fleißig im Dschungel unterwegs, da bekomme ich glatt Lust, da auch mal wieder jemanden hinzuschicken. Wie begeistert Angelica aussieht, als sie ihrem Boss ihre Kündigung einreicht, man kann ihr die Vorfreude auf den Dschungel schon so richtig ansehen. Dort hat der kleine Diego ja auch viel bessere Bedingungen, auch mal ein wenig Tageslicht abzubekommen.
Wow, was für schöne Bilder vom Tempelwächter, ich liebe die ja! Wie cool, dass der kleine Diego bei alledem schon mit dabei sein darf und wie gelassen George dabei bleibt, einen Giftpfeil abbekommen zu haben. Es geht ja auch zum Glück alles gut aus und über das Exen musste ich auch arg lachen, das hab ich noch nie bemerkt. Die Fälschung ist ja wirklich kaum zu erkennen, hach, ich liebe diese Artefacte. Und nächste Woche bekommt Diego dann noch ein Geschwisterchen, dass mit ihm im Dschungel spielen kann, wenn es seine Eltern wieder in die Ferne zieht *vorfreu*.

Bin ja schon arg gespannt, wie es im nächsten Haushalt weitergeht, da warte ich jetzt schon ewig drauf!
 
  • Danke
Reaktionen: Fannylena

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Schau an, Dylan ist also der auserwählte Wissenschaftler! *freu* Ich stecke in Strangerville auch immer gern jemanden in diese Karriere, da diese Welt ja einfach prima zu Aliens passt.
Genau deshalb hat Dylan die Karriere gekriegt. Außerdem war er ja arbeitslos und hat zudem ja schon ein bisschen "Wissenschaftler-Luft" geschnuppert. Das hat also gut gepasst.
Ich freu mich auch, dass es nun endlich Hochbetten gibt, das ist eine prima Methode, auch in engen Häuschen mit mehreren Kindern spielen zu können.
Und man kann die noch so schön kombinieren, herrlich!!!!
Hihi, Babettes Anspielung auf ihre Schwiegermutter hat mir wieder auf die Sprünge geholfen, in welchen Haushalt sie jetzt überhaupt gehört.
Bei Babette hatte Jess über "Familienzuwachs" gesprochen und am nächsten Tag rief sie an und meinte sie sei schwanger. Da hab ich schon gestaunt das diese Interaktion tatsächlich sowas auslösen kann. Sie ist ja tatsächlich schwanger. Bei ihr kommt es ja zum Glück nicht ungelegen. :D
Den Blumenhasen als Trainingspartner zu nutzen ist mir auch noch nicht eingefallen, aber warum eigentlich nicht.
Der macht alles mit. :lol:
Cyril find ich ja meganiedlich. Christie so zu stylen, dass sie als Teenie nicht gruselig aussieht, ist ein echtes Kunststück, aber Du hast es geschafft.
Das war gar nicht so einfach, die hat echt unglaubliche Segelohren und ich finde nichts schlimmer als wenn solche Ohren dann aus den Haaren rausgucken. 😖
Hach, und das Schlussbild ist ja absolut klasse, ich liebe die Besessenen irgendwie sehr.
Das Mysterium geht weiter....... 😇
George und Angelica sind also wieder fleißig im Dschungel unterwegs, da bekomme ich glatt Lust, da auch mal wieder jemanden hinzuschicken.
Ich hab vor den Cahills nur einmal richtig im Dschungel gespielt, da ist noch einiges neu für mich.
Wow, was für schöne Bilder vom Tempelwächter, ich liebe die ja! Wie cool, dass der kleine Diego bei alledem schon mit dabei sein darf und wie gelassen George dabei bleibt, einen Giftpfeil abbekommen zu haben.
Das war der große Test ob Kleinkinder auch mit in den Dschungel können und wie man sieht klappt es ganz gut. Man muss nur genug Krempel einpacken zum campen.
Das man mit dem Giftpfeil noch 12 Stunden Zeit hat wusste ich vorher schon und auch das man Knochenstaub braucht und den hatte George noch vom letzten Mal im Inventar.
Es geht ja auch zum Glück alles gut aus und über das Exen musste ich auch arg lachen, das hab ich noch nie bemerkt. Die Fälschung ist ja wirklich kaum zu erkennen, hach, ich liebe diese Artefacte. Und nächste Woche bekommt Diego dann noch ein Geschwisterchen, dass mit ihm im Dschungel spielen kann, wenn es seine Eltern wieder in die Ferne zieht *vorfreu*.
"Gegengift exen"...:lol: Ja, das war gut. Übrigens entstand das zweite Baby durch ein Risiko-Techtelmechtel. :D
Bin ja schon arg gespannt, wie es im nächsten Haushalt weitergeht, da warte ich jetzt schon ewig drauf!
Ich weiß. Dürfte jetzt ungefähr ein Jahr her sein. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht.

Vielen lieben Dank für Eure Kommis. :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten