Startproblem Ladezeiten / Grundstücke und Welten überprüfen

Elke R.

Newcomer
Registriert
Februar 2014
Ort
bei Stuttgart
Geschlecht
w

Hallo Simmer,
ich habe ein Riesenproblem mit den Ladezeiten von Sims 3 (Hauptspiel + alle großen Addons außer "future"); Betriebssystem meines Lappis Win 8.1 ( 2.2 -3.2 GHZ, 8 GB RAM) .
Die Ladezeit für Sims 3 betrug vor Kurzem noch durchschnittlich 70 Min. (nein, es hat sich keine Null eingeschlichen!). Dann hatte ich die Schnau...e voll und hab mich ausgestattet mit: Delphis Dashboard, dem Save Cleaner, dem Clean start und dem Multi-Entpacker (allen herzlichen Dank, die diese Programme "gestrickt" haben!).
Leider erfolglos - die Ladezeit nach Benutzung dieser Hilfsprogramme betrug ca. 100 Minuten.
Auffallend ist, dass das Spiel am Anfang (bis der Speicherstand ausgewählt wird), so weitestgehend in normalem Tempo lädt. Danach gehts auch noch recht flott voran, bis der Ladebalken zu ungefähr 80% grün ist - und dann passiert laaaaaaaaange, sehr lange gar nix mehr. Da kommt es mir vor, als ob die Kiste in den Winterschlaf geht, denn man sieht auch nicht mehr, dass er auf den Speicher zugreift. Irgendwann, nachdem er sich lange genug ausgeruht hat, geht es dann wieder weiter, das Laufwerklicht blinkt wie verrückt, und der Ladebalken wird grüner.
Da ich vermutete, dass es vlt. mit meinem aktuell gespielten Haushalt (großes Haus + viele Bewohner) zu tun hat, wollte ich heute das Grundstück zurücksetzen. Auch das hat ca. 40 Minuten gedauert.
Von daher würde ich das Grundstück (und auch einige andere von mir gebaute und auch gedownloadete) gerne überprüfen, ob da irgendetwas "nicht passt". Also hab ich mir den "Custard" geholt. Den (zuvor in der Bibliothek gespeicherten) aktuell gespielten Haushalt mit Grundstück konnte ich aber nicht überprüfen, hier kam nur die Meldung "Thumbnail". Bei einem anderen von mir erstellten Grundstück wurde "corrupt" vermerkt, jedoch leider ohne die Möglichkeit der Reparatur, wie dies ja beim Dashboard möglich ist (Oder bin ich bloß wieder mal zu blond???). Und auch die gedownloadete Welt (New Sunset Valley 2013) würde ich gern mal abchecken, ob da alles im grünen Bereich ist.
Ich habe mittlerweile die gesamten Sims-3-Dateien unter anderem Namen abgespeichert, so dass im Dokumenten-Ordner scheinbar nichts mehr von Sims 3 enthalten war.
Anschließend habe ich eine Reparaturinstallation vornehmen lassen.
Danach Sims 3 gestartet, damit neue Ordner angelegt werden.
Jetzt bräuchte ich einen Plan, wie ich a) die Welt und b) die Häuser überprüfen und ggfs. reparieren kann - und dabei hoffe ich auf Euch, Mitsimmer, und darauf, dass Ihr da vlt. den einen oder anderen Tipp für mich habt! Oder aber eine Idee, woher diese ultrakurzen Ladezeiten noch kommen könnten.
(Der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, dass ich so ungefähr "pfundweise" Twallan-Mods im Spiel hatte (Story Progression, Master Controller, Register, Traveller, Relativity und was weiß ich noch alles).)

Ich sag schonmal "Vielen Dank" an alle, die diesen Roman bis zum Ende gelesen haben - und nochmal Danke (im Voraus) für hoffentlich eintreffende Tipps!

Liebe Grüße
Elke
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Puh ich bin ja echt einiges an Ladezeiten gewöhnt, gerade Sims 2 war bei mir früher auch übel. Aber 70 bzw. 100 Minuten sind ja wirklich heftig. Da kann irgendwas nicht stimmen.

Dein System scheint mir nicht das allerbeste zu sein, aber selbst mit einem vergleichbaren System früher lief mein Spiel eigentlich relativ reibungslos.

Mal die Klassiker für den Anfang:
Ein komplett neuer Sims-Ordner lädt also flott? Gut. Wieviele Downloads hast du denn. Packages und sims3packs? Und die Packages, sind die einzeln oder gebündelt? Lädt es mit Downloads, aber ansonsten jungfräulichem Spielstand immer noch flott oder gibt es jetzt auch schon super lange Ladezeiten? Und hast du von Twallan auch die Helferleinmods wie Overwatch und ErrorTrap im Spiel? Ohne Overwatch läuft bei mir gar nichts mehr. Ich hab dann irgendwann drei Millionen Autos in der Welt und überall düdelt Musik. Und auch ErrorTrap ist ein tolles Helferlein.

Ob und wie man deinen Spielstand retten oder bereinigen kann, das weiß ich leider nicht. Hatte selbst mal vor Jahren einen komplett kaputten Spielstand und es dann irgendwann verflucht aufgegeben und einen neuen begonnen. Der aber ganz artig immer noch läuft. Bin in Sims 3 aber auch nie so tief drinnen gewesen wie bei Sims 2 und kenne daher sicherlich einige der Tricks gar nicht und möglicherweise hätte man meinen Spielstand auch retten können, wenn ich denn gewusst hätte wie.

Liebe Grüße
 

Elke R.

Newcomer
Registriert
Februar 2014
Ort
bei Stuttgart
Geschlecht
w

Hi Ricki,
die Anzahl meiner DL dürfte so um die 300 liegen - sowohl CC als auch "echte" Mods. Bislang hatte ich die Packages einzeln im Mods-Ordner und die Packs im Downloads-Ordner. Beim aktuellen "Ewigkeits-Lade-Versuch" hatte ich die Packs in Packages verwandelt und mit CCMagic zusammengefasst (außer den "echten" Mods, versteht sich, und auch Häuser und Welten beim Zusammenfassen außen vor gelassen).
Overwatch hab ich auch schon lange drin - den hatte ich vorhin vergessen aufzuführen - und vor dem letzten Versuch hab ich auch den Error Trap noch installiert.
Mit DL und jungfräulichem Spielstand zu starten, hab ich noch nicht probiert, war heut zu angefressen von der ganzen Sch...ose.
Hoffentlich klappt es mit dem "Wiederbeleben" - Mann, ich würd mich sonst sowas von in den Arm beissen. Hab meine Familie richtig lieb gewonnen, kenne die (demnächst Großeltern) schon, seit sie noch Schulkinder waren - und ich spiel auf seeeehr lange. Und an meinen Häusern hab ich teilweise auch ewig und drei Tage gebastelt, würd mich echt fuchsen, wenn ich die in die Tonne kloppen müsste! Aber wem erzähl ich das eigentlich - ich nehm mal an, Dir ging es auch nicht anders!

(Eigentlich müsste man sich ja schämen, über sowas zu lamentieren - als ob es nix Wichtigeres und, vor allem, Schlimmeres gäbe auf der (realen) Welt! - Ich geh mir jetzt eine Ecke suchen, in die ich mich zum Schämen stellen kann.)

Tschüs!
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Um die 300 Downloads hört sich ja eigentlich ganz harmlos an. Du bist also nicht so ein Jäger und Sammler wie ich ;)
Und zusammengefasst hast du ja auch bereits. Also all die üblichen Sachen. Vielleicht vertragen sich auch zwei oder mehrere Mods nicht miteinander und sorgen daher für Probleme? Tatsächlich kenne ich das im Zusammenhang mit Ladezeiten aber nicht. Aber Sims ist ja immer für eine Überraschung gut.
Würde also zuerst mal testen, ob es ganz jungfräulich schnell oder zumindest schneller lädt. So kann man herausfinden, ob es am Spielstand oder vielleicht doch an einer anderen Stelle liegt. Wenn es dann flott lädt, dann würde ich als nächstes die Downloads reintun und schauen, ob es immer noch schnell ist. Dann weiß man, ob vielleicht ein Download der Übeltäter ist. Tja und dann kommt der unschöne Teil, wenn es dann immer noch fix ist. Dann liegt es definitiv am Spielstand. Wie man den bereinigen könnte, das weiß ich leider nicht. Aber hier im Forum gibt es so viele schlaue Köpfe, da kann sicher jemand helfen.

Was du aber machen kannst: du kannst deine Sims und Häuser abspeichern und einen neuen Spielstand damit anfangen. Also so als absolute Notlösung. Ich hab damals einen Sim behalten und alles als Chance angesehen. Endlich konnte ich mal eine Welt testen, die ich schon lange mal testen wollte. Und ich wollte schon ewig meinen Downloadsordner bereinigen, aber hab das auch nie hingekriegt. So ganz neu war dann alles sauber. Und es hat mir tatsächlich so viel Spaß gemacht, dass ich viel länger und intensiver mit dem neuen Haushalt gespielt habe, als zuvor :D Aber oft möchte ich das auch nicht mitmachen. War super stressig. Inzwischen hab ich freiwillig noch einen weiteren neuen Spielstand angefangen. Spiele aber trotzdem noch ab und an beim alten Spielstand. So nostalgisch eben.

Und ich saß wegen Sims schon heulend vor dem Rechner. Besonders als ich bei Sims 2 mal einen ganz üblen Grafikfehler hatte und deswegen auch nicht richtig an einem Wettbewerb hier im Forum teilnehmen konnte. Oder als ich den neuen Rechner bekommen habe und alles in SIms 2 pink war. Monatelang hab ich nicht richtig spielen können. Und ich weiß noch wie wütend ich war, als mein Opa mal Simsspielstände von mir gelöscht hat, weil auf der Festplatte kein Platz mehr war um parallel die Steuersoftware zu installieren. Wie habe ich diese blöde Steuersoftware gehasst. Und ich bin ehrlich: Steuersoftware ist doch immer noch kacke ;)
 

Elke R.

Newcomer
Registriert
Februar 2014
Ort
bei Stuttgart
Geschlecht
w

Hihi, von wegen kein Jäger und Sammler... Wär ich schon. Bloß wollte ich mein Spiel mit nicht noch mehr CC belasten. Und das andere Problem ist, dass ich von vielen Seiten gar nix runterladen kann, weil es immer heißt, ich hätte einen Adblocker drauf. Hab ich aber nicht. Hab es über meinen Lieblingsbrowser Firefox probiert - null Erfolg. Angeblich Adblocker, den ich deaktivieren soll. Nur: wie deaktiviere ich was, was gar nicht da ist??? Also Adblocker installiert, um ihn dann zu deaktivieren. Erfolg: nada.
Dann hab ichs mit Edge probiert: selbes "Spiel" wie mit Firefox. Nächster Versuch: Google Chrome. Willst Du raten? Richtig. Wie die beiden anderen.
Ja, und bei einigen "Anbietern" von CC muss ich zugeben, dass ich wohl zu blond bin und gar keinen Plan hab, wie ich was auch nur ansehen, geschweige denn runterladen könnte: nämlich bei denen, die über Tumblr laufen. Keine Idee, ob ich mich da auch registrieren müsste oder wie oder was. Naja, und deshalb hab ich relativ wenig DLs im Spiel.

Ich hab mittlerweile übrigens ein paar der selbstgestrickten Häuser aus meinem alten Spiel (die aber nicht gespielt wurden) ins neue aufgenommen. Das hat ja noch mit relativ kurzer Ladezeit geklappt. Als nächstes (wenn ich wieder Zeit hab) werd ich vlt. versuchen, "meine" Familie mit Grundstück einzubauen.

Hat Dein Opa eigentlich den "Anschlag" auf Deine Sims überlebt????
Und was Steuersoft-Wer angeht, geb ich Dir voll und ganz Recht: man kann sie wirklich nur hassen. Mit jeder Faser seines Seins. (Und zwar die Software auf beiden "Seiten" der Erklärung - sowohl die, mit denen man Erklärungen erstellt, als auch die, mit der sie dann bearbeitet werden. Und glaub mir: ich weiß, wovon ich rede - eh, schreibe)!

In diesem Sinne - hassen wir gemeinsam Steuersoftware. (Softeis find ich echt vieeeel besser!)
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Huhu :)

Das mit dem Adblocker klingt ja seltsam. Gerade da es in so vielen Browsern ist. Klingt als hättest du einen Virenscanner mit eingebautem Adblocker oder so? Da ich in der Werbung arbeite (und auch gerade im Onlinemarketing) bin ich bei dem Thema eh immer zwiegespalten. Es gibt so viele furchtbare, nervige, aufdringliche und oft auch schadhafte Werbung im Netz. Gleichzeitig leben viele eben auch von der Werbung. Auch kleine Webbetreiber. Die wollen daher natürlich nur ihre Downloads anbieten, wenn man keinen Adblocker hat.

Die meisten meiner Sammelstücke habe ich tatsächlich von tumblr. Aber weniger von Sims 3, mehr bei Sims 2. Tumblr ansich ist ja "nur" eine Blogsoftware. Da kann man grundsätzlich nichts hoch- oder runterladen. Dort werden die Downloads vorgestellt inkl. Button, wo man den Download dann runterladen kann. Das ist oft simsfileshare (SFS abgekürzt), aber auch andere Anbieter sind beliebt. Runterladen muss man es dann dort. Diese Links sind aber normal sehr deutlich gekennzeichnet. Eben das Wort Download in fett usw. Ansonsten liebe ich für Sims ja auch diese Seite. Das sind sooooo tolle Sachen: https://aroundthesims3.com/

Aber schön, dass es im neuen Spielstand schnell läuft. Ich hoffe, du kannst deine Sims rüberretten :) Und dann kann die Sammelwut ja beginnen ;)

Mein Opa hat den "Anschlag" damals mit viel Gebrüll und Getöse überlebt. Er hat mir normalerweise meine Sachen auch immer gesichert, aber bei dem einen Mal ging das irgendwie nicht. Habe da noch einige Disketten voller Spielstände. Die ich voller schöner Gefühle aufgehoben habe. Vermutlich sind die eh nicht mehr lesbar. Ein externes Diskettenlaufwerk hätte ich sogar. Leider lebt mein Opa seit ca. 1,5 Jahren nicht mehr unter uns. Jetzt muss ich ganz alleine durch die Steuer. Muss man schon zugeben, so ein Opa hat einem immer super bei der eigenen Steuererklärung geholfen. Und ich kann mir gut vorstellen, dass Steuersoftware von beiden Seiten aus weniger spaßig ist. Ich helfe nebenher auf der Arbeit in der Buchhaltung aus. Der kleine Einblick reicht mir schon gewaltig :D

Liebe Grüße
 

Elke R.

Newcomer
Registriert
Februar 2014
Ort
bei Stuttgart
Geschlecht
w

Hi!

Wollte mal einen "Statusbericht" abgeben. Mit Hilfe von Delphys Dashboard, dem ccmagic, cleanstart, dem save cleaner und noch so'n paar "Kleinigkeiten" sieht es jetzt wie folgt aus: Ladezeit des Spiels (ab dem Moment, wo der zu ladende Spielstand ausgewählt wird) rund 11-12 Minuten (!!!!), Speicherzeiten etwa 3-4 Minuten. Abschmieren deutlich seltener, Speicherfehler Code 12 seit einiger Zeit keiner mehr (schnell auf Holz geklopft!). Lässt sich hören, finde ich. Es war ein elendes Gepuzzel, aber es hat sich gelohnt. Das größte Problem ist jetzt eigentlich die "Kiste" selbst, die immer mal wieder dazwischenfunkt mit "Datenträgerauslastung 100%" - was m.E. gar nicht sein kann, aber abgestellt krieg ich das auch nicht. Vielleicht find ich da ja auch noch ne Lösung für!

@Ricki: Du willst gar nicht wissen, wie ich derzeit auf "CC-Jagd" bin... au weia!!!

Liebe Grüße an Euch alle!
 
  • Danke
Reaktionen: Ricki

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten