Die Sims 4: Landhausleben - das elfte Addon

Gini26

Member
Registriert
Mai 2008
Lamas sind seit Sims 1 DAS Maskottchen/Tier in den Simsreihen - Lamas als Haustiere waren mehr als lange überfällig.
Weiß ich, drum schrieb ich ja: Sportmannschaft hin oder her.....Nee, aber Lamas als "Haustier" hätte ich trotzdem nicht gebraucht. Bin Fan der Ice Tigers - trotzdem halte ich mir kein Tiger...

Nichts desto Trotz ist das Addon wirklich toll und ich werde es aufjedenfall brauchen. Aber Pferde wären halt einfach logischer für mich gewesen, womit ich persönlich mehr hätte anfangen können. Lamas kommen bei mir nicht aufs Gelände, auch wenn sie total süß gemacht sind. Macht aber für mich einfach keinen Sinn. Für mich passt das auch nicht auf ne typische Farm oder Bauernhof. Trotzdem ein wunderschönes Addon, welches in die Sammlung kommt.

Aber mal was anderes: Release is am 22 Juli? Und Vorbesteller bekommen bis 2. September das Gartenzwergdingens? Finde nur ich das wieder sinnfrei, oder verwechsel ich jetzt was vom Datum?
 
Zuletzt bearbeitet:

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

Ich frage mich, ob sie den Trailer terminlich vorgezogen haben, um den Shitstrom nach dem letzten Pack zu übertönen und das Releasedatum daher so ungewohnt weit weg ist.
Denke mal das er ehr mit der E3 zu tun hat die am Samstag anfängt.

Bilde ich es mir ein oder sehen die Pflanzen besser aus als das was wir aktuell haben??? Der Kürbis sieht wie in echt aus ... ich hoffe einfach das sie sie überarbeiten.

sticken.jpg

Ist es überhaupt einem aufgefallen das die Klene da am sticken ist??? (Wenn ja dann tut es mir leid, aber hier steht so viel Bla bla 😆)
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Geschlecht
w

Ich finde es toll, daß es Lamas gibt und bin froh, dass keine Pferde dabei sind. Die brauchen ihr eigenes Pack und ich hoffe das kommt irgendwann noch. Denn jetzt wo wir tatsächlich Farm bekommen haben fehlen diese tollen Tiere natürlich auch irgendwie😅. Ich bin aber optimistisch. Ich bin so froh, dass sie die Kinder nicht vergessen haben, die können endlich mitkochen.(Die neuen Gerichte sind übrigens cool) Hoffentlich kann man in der Welt die Sims gemeinsam spazieren gehen lassen. Und wir haben Sticken, ein weiteres Hobby was meine Omis machen können ( sorry für meine Klischeehaftigkeit) Ich hoffe, dass dieser Gemüsewettbewerb lebensfroher abläuft, als diese Universitätsfeste auf dem Fußballplatz...
Was ich völlig unnötig finde, sind diese ganzen Tierklamotten, so ein Käse. Sonst ist EA immer so "korrekt" aber es ist nicht normal Tiere anzukleiden! Mal so einen Srickpulli für den Hund ist ja noch akzeptabel aber ein Zylinder für den Gockel? Im Ernst? Ich finde das nicht süß und bin froh, dass Daniel von Simsfans das auch erwähnt hat, bei der Traileranalyse. Es ist nur ein Spiel aber es ist bescheuert, da könnten sie ihren Focus auf was anderes richten.
 
  • Danke
Reaktionen: Kit

Gini26

Member
Registriert
Mai 2008
Ich finde es toll, daß es Lamas gibt und bin froh, dass keine Pferde dabei sind. Die brauchen ihr eigenes Pack und ich hoffe das kommt irgendwann noch. Denn jetzt wo wir tatsächlich Farm bekommen haben fehlen diese tollen Tiere natürlich auch irgendwie😅. Ich bin aber optimistisch. Ich bin so froh, dass sie die Kinder nicht vergessen haben, die können endlich mitkochen.(Die neuen Gerichte sind übrigens cool) Hoffentlich kann man in der Welt die Sims gemeinsam spazieren gehen lassen. Und wir haben Sticken, ein weiteres Hobby was meine Omis machen können ( sorry für meine Klischeehaftigkeit) Ich hoffe, dass dieser Gemüsewettbewerb lebensfroher abläuft, als diese Universitätsfeste auf dem Fußballplatz...
Was ich völlig unnötig finde, sind diese ganzen Tierklamotten, so ein Käse. Sonst ist EA immer so "korrekt" aber es ist nicht normal Tiere anzukleiden! Mal so einen Srickpulli für den Hund ist ja noch akzeptabel aber ein Zylinder für den Gockel? Im Ernst? Ich finde das nicht süß und bin froh, dass Daniel von Simsfans das auch erwähnt hat, bei der Traileranalyse
Ja nee, aber die Regenbogen-Kuh ist dann korrekt? Oder Kakobeere für die Kuh, damit sie Kakao gibt?
 

Malve

Member
Registriert
September 2011
Ort
Paolaisland
Geschlecht
w

Das ist das erste Pack wo ich echt die Optik toll finde.
In wie weit aber dann das farmleben ausgebaut ist, da bin ich noch sehr skeptisch.

Ich bin ja seit Dschungelabenteuer ausgestiegen bei Sims 4 und weiß noch nicht ob es das Pack ist was mich zurück bringen könnte.
Mal abwarten.
 

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Was ich völlig unnötig finde, sind diese ganzen Tierklamotten, so ein Käse. Sonst ist EA immer so "korrekt" aber es ist nicht normal Tiere anzukleiden! Mal so einen Srickpulli für den Hund ist ja noch akzeptabel aber ein Zylinder für den Gockel? Im Ernst? Ich finde das nicht süß und bin froh, dass Daniel von Simsfans das auch erwähnt hat, bei der Traileranalyse
Seh ich auch und fand ich schon in Hunde und Katzen unnötig. Meine Tier laufen mit sowas jedenfalls nicht rum.

Wirklich schön ist, daß es Gameplay für die ganze Familie ist, zusammen backen und picknicken hört sich schonmal toll an. Ich bin schon gespannt auf die ersten Spielberichte und genauere Informationen.
 

Gini26

Member
Registriert
Mai 2008
Was ich aber richtig klasse finde, das Kinder wohl ein paar mehr Aktivitäten bekommen. Im Teich spielen und helfen beim Kochen zb. Sowas is für mich immer total wichtig. Daher hab ich ja auch zig mods für sowas im Spiel. Da wird meine Kinderküche aber mal wieder etwas kalt bleiben...obwohl...nein, eigentlich ja nicht, weil mein Kleinkind ja noch in der Küche kochte und ich den Anblick liebe, wenn die mit der Kochmütze aufm Kopp auf Büchern vor der Spielküche stehen und Bausteine und Stifte kochen :) :) :) Oder den Fahrrad-Mod. Warum konnten Kinder nie Rad fahren? Da brauchts ne mod dazu. Schade, dass dies bei dem Addon jetzt nicht berücksichtigt wurde.
 

Gini26

Member
Registriert
Mai 2008
Weiß nicht, ob DU das korrekt findest? Hab ich nirgends geschrieben...
Neee...geh weg mit sowas. Ich mag so unrealistisches Zeugs gar nicht.
Mich wunderte es nur, dass Tierklamotten (die ja im echten Leben auch vorkommen: Hundemäntelchen im Winter oder die Schicksen mit ihren Kötern und ihren ganzen Outfits) dich so stören, aber bunte Kühe, die Kakaogeben nicht :) Da fände ich letzteres echt schlimmer :)
 

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Was ich mit gemischten Gefühlen sehe ist der Bonusinhalt. Haben die wirklich nötig so etwas zu machen? Das Pack wird auch ohne die Bonusinhalte wahrscheinlich ein Verkaufshit.
Ich werde es mir wahrscheinlich direkt zum Release holen, aber es gibt viele die warten aus gutem Grund erstmal ab bis zb die ersten Bugs beseitigt sind.
Das mit dem Landhausküchenset verstehe ich auch nicht. Ich dachte die Sets sind für Inhalte die kein eigenes Pack füllen würden.
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Noch mehr Bröckchen:

- Es wird ein 64x64-Grundstück geben, in der ländlichsten Nachbarschaft (dazu, warum die Welten so klein sind, hat er auch nochmal dieses Video verlinkt)
- Lamas und Kühe sind nicht wild sondern mehr oder weniger an ihren Stall gebunden, sie haben aber einen "großzügigen" Bereich in dem sie sich bewegen können
- Es wird eine "good variety" für maskuline Kleidung geben
- Man wird die Lamawolle für Strickprojekte verwenden können
- Der neue Fuchs hat auch neue, fuchsartigere Animationen und kann auch in den Hühnerstall einbrechen
 

Nekooky

Member
Registriert
Mai 2011
Geschlecht
M

Ich finde die Klamotten für Tiere auch unnötig :lol:
Aber ich finde es ehrlich gesagt auch nicht schlimm, dass es sie gibt xD Man kann Sims ja auch verbrennen, vergiften, ertränken und wie nicht auch sonst alles umbringen, das ist wohl kaum schlimmer als Kleidung für Tiere?! xDDD
Genauso wie bunte Tiere u.u Man muss es ja nicht nutzen wenn man nicht will, ich glaube kaum, dass die bunt spawnen, ich geh schwer davon aus, dass die Tiere nur bunt sein können wenn man sie selbst bunt macht xDD
Und ich finde es auch sehr gut, dass es die Möglichkeit gibt u.u Weil manche Spieler möchten vielleicht eine Fantasy Welt mit Fantasy Kühen und Hühnern und so weiter machen u.u
 

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Geschlecht
w

Neee...geh weg mit sowas. Ich mag so unrealistisches Zeugs gar nicht.
Mich wunderte es nur, dass Tierklamotten (die ja im echten Leben auch vorkommen: Hundemäntelchen im Winter oder die Schicksen mit ihren Kötern und ihren ganzen Outfits) dich so stören, aber bunte Kühe, die Kakaogeben nicht :) Da fände ich letzteres echt schlimmer :)
Nur weil es das im echten Leben gibt, heißt es nicht, dass es artgerecht ist. Aber naja es ist nur ein Spiel. Das "korrekt" bezog sich darauf, dass EA Themen meines Erachtens schon gewählt aussucht mit beispielsweise Nachhaltigkeit oder Umweltschutz und daher vielleicht Hotels keinen Platz in Sulani gefunden haben. Ich habe nicht gesagt, dass mich Regenbogenkühe nicht stören nur weil ich es nicht erwähnt habe aber schlussfolglich ist es wohl klar, wenn ich Tierklamotten blöd finde dann wohl auch gefärbtes Fell. ..ich denke aber, dass meine Sims die Kuh vorher einmal gesehen haben, bevor sie in den Stall einzieht😆 Vielleicht liegt aber auch am Futter
 

TheChaosqueen

Member
Registriert
September 2014
Ort
Bremen
Geschlecht
w

OH HIMMEL! Ich bin absolut überrascht und hin und weg und ich weiß gar nicht wohin und wie alles...
Ich glaube ich weiß auch schon ganz genau, welche Lieblingssimsdame ich reaktiviere, damit sie endlich das Leben bekommt, dass sie verdient :love: :love:
 

_Alyssa_

Member
Registriert
November 2004
Alter
31
Ort
Österreich
Geschlecht
w

Ich bin sehr auf die Umsetzung von dem Pack gespannt. Vielleicht spiele ich ja dann endlich Sims 4 :) (habe einige Addons, es immer wieder probiert, aber es fesselt mich leider bisher nicht). Mir fehlen nur leider Pferde, Schafe und Schweine. Gerade die letzten beiden gehören für mich zu einer Farm dazu. Zu den Pferden könnte ich mir ein Gameplay-Pack vorstellen. Aber mal abwarten, ich werd eure Spieleerfahrungen gespannt verfolgen :)
 

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
43
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

Von den Lamas bin ich sehr angetan. Die wurden aus welchen Gründen auch immer, viel zu lange ingoriert.
Ja dabei sind sie ja der runnig Gag seit Simcity. :lol:

.......
Was ich völlig unnötig finde, sind diese ganzen Tierklamotten, so ein Käse. Sonst ist EA immer so "korrekt" aber es ist nicht normal Tiere anzukleiden! Mal so einen Srickpulli für den Hund ist ja noch akzeptabel aber ein Zylinder für den Gockel? Im Ernst? Ich finde das nicht süß und bin froh, dass Daniel von Simsfans das auch erwähnt hat, bei der Traileranalyse. Es ist nur ein Spiel aber es ist bescheuert, da könnten sie ihren Focus auf was anderes richten.
Die Sims Reihe zeichnet sich ja auch von jeher durch Realismus aus. %)

Jedes meiner Hühner bekommt einen Hut auf!!!! :scream:
Was ich mit gemischten Gefühlen sehe ist der Bonusinhalt. Haben die wirklich nötig so etwas zu machen? Das Pack wird auch ohne die Bonusinhalte wahrscheinlich ein Verkaufshit.
Ich werde es mir wahrscheinlich direkt zum Release holen, aber es gibt viele die warten aus gutem Grund erstmal ab bis zb die ersten Bugs beseitigt sind.
Das mit dem Landhausküchenset verstehe ich auch nicht. Ich dachte die Sets sind für Inhalte die kein eigenes Pack füllen würden.
Gabs früher aber oft, zumindest noch bei Sims 3. Und klar verkauft sich das auch so gut, aber ist halt schon praktischer wenn man direkt nach Release mehr Spiele verkauft. Und bis September ist doch mindestens schon der erste Patch raus. =)
 
  • Danke
Reaktionen: Widget88

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Bilde ich es mir ein oder sehen die Pflanzen besser aus als das was wir aktuell haben??? Der Kürbis sieht wie in echt aus ... ich hoffe einfach das sie sie überarbeiten.
Nein, tust du nicht. Die neuen Pflanzen sehen tatsächlich besser aus. Und vor allem: Man kann sie voneinander unterscheiden. :D
Ich hoffe auch, dass kurz vor Release des neuen Packs ein kostenloses Update das Aussehen der bereits vorhandenen Pflanzen ebenfalls verbessert.

Schade, dass es nur ein 64 x 64 Grundstück geben wird. Aber vielleicht wird es ja ein paar 50 x 50 oder 50 x 40 geben.

EDIT:

Grad bei Twitter gefunden:

- die Nutztiere können nicht krank werden, aber an Altersschwäche sterben (was man aber verhindern kann)
- es gibt einen neuen Ort zum Techteln
- es gibt neue Todesarten (Plural!) (einen Hinweis darauf gibt's im Trailer)
- man wird auch Sachen einkochen / einmachen können ("canning")
- es wird eine neue Fähigkeit geben (meine Vermutung: Sticken?)
- es wird keine neuen Karrieren geben, aber man kann von der Farm-Arbeit leben

Quelle: SimGuru Romeo

Er spricht auch davon, dass das Pack ein neues System namens "Village Errands" einführen wird. Das klingt für mich nach den bereits erwähnten Quests. Ich könnte mir vorstellen, dass man im Ortszentrum oder mittels PC ("Schwarzes Brett") Aufträge der Bewohner annehmen kann (z. B. "Besorge mir Lama-Wolle") und diese dann innerhalb einer Frist erfüllen muss. Als Belohnung könnte es dann vielleicht Geschenke, Beziehungsplus und Rufsteigerung geben?
 
Zuletzt bearbeitet:

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

Nein, tust du nicht. Die neuen Pflanzen sehen tatsächlich besser aus. Und vor allem: Man kann sie voneinander unterscheiden. :D
Ich hoffe auch, dass kurz vor Release des neuen Packs ein kostenloses Update das Aussehen der bereits vorhandenen Pflanzen ebenfalls verbessert.
Wenn ich es richtig gesehen habe war das hinter den Kürbissen das Grünzeug einer Möhre ... ich fang dann ab heute das Beten an und hoffe das EA meine Gebete erhört und die Pflanzen überarbeitet 🙏

es gibt neue Todesarten (Plural!) (einen Hinweis darauf gibt's im Trailer)
Tot durch Hühnchen .... ich denke jeder der Zelda Ocarina of Time gespielt hat wird mir zustimmen =)
 

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

es gibt neue Todesarten (Plural!) (einen Hinweis darauf gibt's im Trailer)

Mal raten :unsure: :

- Tod durch "Die Vögel!"
- Tod durch Schermaschine
- Vom Riesenkürbis zerquetscht
- Tod durch Sticknadel
- Tod durch Tollwut nach Fuchsbiß
....
*WildRumSpekulier*
:lol:
 

Blue_Neptun

Member
Registriert
Juni 2010
Alter
28
Ort
Schweiz
Geschlecht
M

Mir würde noch einfallen:

- Tod durch Kuh, die einen zertrampelt (passiert im echten Leben öfters als man denkt! :eek: )
- Tod durch Lamaspuckebeschuss
- Tod durch Entenangriff
- Tod durch Handtaschenbeschlag von Miss Knautschgesicht

Keine davon wird es sein. Letztere würde ich irgendwie lustig finden. Vor allem wenn sie dann ein schlechtes Gewissen hat. =)

EDIT: Habt ihr schon mal Assassins Creed Odyssey oder Valhalla gespielt? Die Hühner sind dort auch unbesiegbar und killen einen selbst mit wenigen Bissen. =)
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Als Belohnung könnte es dann vielleicht Geschenke, Beziehungsplus und Rufsteigerung geben?
Jetzt neu - Stardew Valley Sims 4. Könnte ich mir sehr gut vorstellen.
Tod durch Weinpresse würde doch so einige glücklich machen, oder?

Mal am Rande: Ich bin auch kein Fan von Tierklamotten, aber wenns um Tierquälerei geht wäre es mir wichtiger dass dieses "Kühe umschubsen" von den Sims 3 Kühen nicht wieder dabei ist. Mag als Idee ja witzig sein aber es gibt auch Idioten die es im echten Leben versucht haben.
 
  • Danke
Reaktionen: Clover81

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

EDIT: Habt ihr schon mal Assassins Creed Odyssey oder Valhalla gespielt? Die Hühner sind dort auch unbesiegbar und killen einen selbst mit wenigen Bissen. =)
Keine Ahnung, bis jetzt hat mir mein Männe davon nichts erzählt.
Aber vielleicht liegt es auch daran das er weiß das Hühner die Tödlichsten Gegner in Spielen sind :lol:
 

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Na, ihr habt ja tolle Ideen. 😄

Ich habe mir die Stills aus dem Trailer bei The Simscommunity nochmal angeschaut und mein Tipp ist jetzt die Hühnerattacke als Todesart. Im Trailer sieht man, wie die Sängerin von einem Huhn angegriffen wird und die beiden dabei sogar in einer Staubwolke verschwinden. Ich finde, das ist schon ein sehr deutliches Indiz. 😁

@Blue_Neptun
Die Idee mit der Lamaspucke finde ich auch richtig gut. Vielleicht kann der bespuckte Sim ja davon krank werden, ähnlich wie beim Biss durch das Käfigtier? So eine Spucke-Attacke ist ja nicht gerade hygienisch einwandfrei. 😁

Der Techtelmechtel-Ort könnte diese Ruine im Wald sein, oder? Da sieht man doch ein Pärchen zusammen.
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
EDIT: Habt ihr schon mal Assassins Creed Odyssey oder Valhalla gespielt? Die Hühner sind dort auch unbesiegbar und killen einen selbst mit wenigen Bissen.
Ich hänge noch einige Teile weiter vorher, ich hätte eher an das uralte Zelda-Links Awakening gedacht. Da kann man Hühner hauen (die aber unbesiegbar sind), aber wenn man es zu weit treibt kommt eine tödliche Armee aus Hühnern zum Gegenangriff.

Ich biete 10/10 Gummipunkte dass mindestens 1 Tod mit einem absurd übergroßen Objekt zusammenhängt und so oft passiert dass es schon wieder frustrierend wird.
 

Blue_Neptun

Member
Registriert
Juni 2010
Alter
28
Ort
Schweiz
Geschlecht
M

Ich muss sagen, ich habe nie Probleme mit sonderbaren Todesfällen.
Meine Sims essen fleissig Kugelfisch-Nigiri (heisst das so?), ziehen Essen aus Verkaufsautomaten, haben ein Schrankbett, eine Kuhpflanze und so weiter. Aber gestorben sind sie an alledem noch nie.
Vielleicht muss da wirklich erst ein Huhn vorbei kommen. =)
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi und Widget88

Gnurpsel

Member
Registriert
Februar 2003
Na, ihr habt ja tolle Ideen. 😄

Ich habe mir die Stills aus dem Trailer bei The Simscommunity nochmal angeschaut und mein Tipp ist jetzt die Hühnerattacke als Todesart. Im Trailer sieht man, wie die Sängerin von einem Huhn angegriffen wird und die beiden dabei sogar in einer Staubwolke verschwinden. Ich finde, das ist schon ein sehr deutliches Indiz. 😁

...


Bei dem unsäglichen Geträller der Tante würde jedes Huhn durchdrehen. :D
Also: Hühnern besser nicht singend oder überhaupt nicht musizierend gegenübertreten.

Vielleicht wird man auch von einer Kuh getreten, wenn man sie zu oft melken will.
Aber das wäre wohl zu realistisch für die Sims. :D

Anderes Thema:

Ich frage mich, ob es mehrere Grundstücke geben wird oder nur dieses eine riesige.
Es wird ja betont, dass es sich bei Henford on Bagley um ein kleines Dorf handelt. Allzu viel Grundstücke würden dann wohl nicht passen, oder ? Die Welt sieht durchaus recht gross aus, aber irgendwie scheint ja alles voll Natur zu sein. *grübel*

:hallo:
 

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Ich frage mich, ob es mehrere Grundstücke geben wird oder nur dieses eine riesige.
Das wurde auf der letzten Seite schon erwähnt, offenbar wird es drei Bereiche mit je vier Grundstücken geben, davon ist eines 64 x 64.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Merlin92

Member
Registriert
Oktober 2010
Alter
29
Geschlecht
M

Des weiß ich. Das war ne Anspielung auf Anno 1800 😜 Eine Produktionskette geht nicht ohne die Alpakawolle und die Baumwolle. Is ein Insider. Aber der, der es verstehen soll, wird hier noch mitlesen😜 weil wir noch gewitzelt haben, dass man im Zuge von abseits des Systems alles selber machen kann, dass es ein simlisches Anno wird. Lamas haben wir. Alpakas war also gar net so daneben. Fehlt noch die Baumwolle und wir kriegen unsere Filzhüte. Sorry ich schweife ab.... Wie gesagt is ein Insider. Die Alpakas die Baumwolle machen😜
Ich habe auch Anno 1800.Filzhüte bekommt man da aber bestimmt nicht. Selvadorada wäre da vielleicht für Alpakas passend, aber nur als Uraubsgebiet.

Alleine wegen der Farmfläche könnte es sich schon lohnen. Und Auberginen wie in Sims 2 sind auch dabei.

Tot durch Hühnchen .... ich denke jeder der Zelda Ocarina of Time gespielt hat wird mir zustimmen =)
Das habe ich beim 3DS wahrscheinlich früh abgebrochen. Bei Super Smash Bros. Ulitimate sind Hühner auch nicht ohne. Vermutlich kommt das aber genau aus dieser Spiele-Reihe/n.
 
Zuletzt bearbeitet:

Merlin92

Member
Registriert
Oktober 2010
Alter
29
Geschlecht
M

Soweit ich weiß war ich zumindest bis zum Schloss der Prinzessin gekommen. Also am Anfang. Sonst kann ich da nicht sicher sein. Ist schon lange her. Da hatte ich wohl wenig Motivation, bei anderen Teilen wohl auch nicht. Ich habe da mehr Interesse für Super Mario.

Super Smash Bros. Ulitimate verrückte Hühner bei 17:24:
Und wenn dann noch mindestens ein angreifender Gegner dazu kommt, sollte man besonders vorsichtig sein.

Tot durch Hühnchen .... ich denke jeder der Zelda Ocarina of Time gespielt hat wird mir zustimmen =)

Huhn smasht Sim, Sim besiegt oder was?:DD
 
Zuletzt bearbeitet:

Sumisha

Member
Registriert
Oktober 2004
Alter
53
Ort
Glarnerland
Geschlecht
w

Ich mag die Sims bunt und fröhlich und möglichst unrealistisch und bin froh dass man die Tiere auch so gestalten kann und wohl auch so mit ihnen spielen kann. Mit einem rein realistischen Farm-Pack mit Nutztieren hätte ich eher nichts anfangen können, weil sich das für mich schon im RL sehr falsch anfühlt.
 

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
Ich mag die Sims bunt und fröhlich und möglichst unrealistisch und bin froh dass man die Tiere auch so gestalten kann und wohl auch so mit ihnen spielen kann. Mit einem rein realistischen Farm-Pack mit Nutztieren hätte ich eher nichts anfangen können, weil sich das für mich schon im RL sehr falsch anfühlt.
Es ist echt interessant wie unterschiedliche die Spielweisen so sind und schön, dass jeder seinen Spielstil umsetzen kann wie er mag, das schätze ich total an Sims :)
Ich zB mache alles, um es realistisch zu machen mit Mods etc und spiele nur seehr selten mit okkulten Sims usw :D
Ich hab nämlich erst gedacht, was für ein Quatsch mit der bunten Kuh, Pullis für Karnickel usw (gibts die auch in lila? :lol:) aber wenn ich lese, dass dir das gefällt, freue ich mich darüber :)
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

Merlin92

Member
Registriert
Oktober 2010
Alter
29
Geschlecht
M

Ich hatte ein SNES. Das war wahrscheinlich zur N64 Zeit. Später dann Gamecube.

Auch bei LEGO wurde Thema HUHN! verwendet:
Dabei kommt das Huhn erst nach 13:24 zum Angriff.
 
Zuletzt bearbeitet:

franzi82

Member
Registriert
Februar 2015
Ort
Pfaffenhofen
Geschlecht
w

Ich bin mal gespannt was wir noch so alles erfahren. :-) ich bin schon auf den livestream gespannt. Und was es für spielzeug gibt. Für die kleinen.

Da gefällt mir soviel. :love: 🤗 ich hoffe das es auch freie Grundstücke gibt. Die man selber bebauen kann.

Ich finde es toll. Das die Häuser wieder von youtoubern eingerichtet werden. Die waren alle so toll eingerichtet. Bei ab ins Schnee-Paradies.

Ich finds bischen doof. Das man für ein Lama oder eine Kuh einen Stall braucht. Ich wollt schon zwei von jeder Sorte. Ich hoffe das es die Lamas auch in Braun und schwarz gibt. Und was man wohl aus der Wolle herstellen kann.
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

@Dijula
Ist eigentlich ganz einfach ;-)
Bestellst du bis 2. Sept. das Spiel, bekommst du 3 digitale Objekte gratis dazu.
 
  • Danke
Reaktionen: Dijula

franzi82

Member
Registriert
Februar 2015
Ort
Pfaffenhofen
Geschlecht
w

Die findest du am Schluss des ersten Trailers. 😇 Wenn du das Pack bis 02.09 kaufst. Bekommst du sie.
 
  • Danke
Reaktionen: Dijula

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Ansichtssache. Klo und Waschbecken in zwei verschiedenen Räumen finde ich jetzt zB net so doll, wie es in einem Haus der Fall ist.
Das mit dem Extra-Klo ist soweit ich weiß Japan-typisch. Über das "toll" lässt sich streiten und mit der EA-Objektgrenze muss man grad bei einfachen Häusern oft nachkorrigieren, aber mir ist es lieber wenn jemand ein Auge darauf hat dass die Häuser zumindest ein Klo und eine Treppe zur Tür besitzen.
 
  • Danke
Reaktionen: isus60

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Ich finds bischen doof. Das man für ein Lama oder eine Kuh einen Stall braucht. Ich wollt schon zwei von jeder Sorte. Ich hoffe das es die Lamas auch in Braun und schwarz gibt. Und was man wohl aus der Wolle herstellen kann.
Je ein Stall pro Art finde ich noch ok, aber pro Tier einen Stall ist schon ein bisschen viel. Ich würde sie wahrscheinlich auch paarweise halten wollen. Mir sind die kleinen Grundstücke am liebsten und 4 Ställe für 4 Tiere nehmen ganz schön viel Platz weg.
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Wie geht es deinen Familien? Ist mit den Jungs und Mädeln alles gut?

Hallo Franzi :hallo:Entschuldige, über die ganze Aufregung vom neuen Pack hab ich ganz übersehen, dir zu antworten. Denen geht's prima...naja, Jonah macht ein wenig MIst, aber das ist ja nichts neues momentan. :lol:

---

Ich bin echt begeistert, von den Dingen in dem Pack, mal abgesehen von den Tieren.

Das Einkochen/Einmachen (Canning) wird wohl in der Kochfähigkeit mit drin sein, also hoffe ich einfach mal drauf, dass man das in der Küche machen kann und nicht wieder an einer großen Maschine!! :love:
Man kann Essen als Familie gemeinsam zubereiten (so wie ich das verstanden hab, ist es ne Gruppentätigkeit, und da können die Kinder dann auch mithelfen. 💞 Den Picknickkorb kann man dann mit Essen füllen und den mitnehmen. Allerdings kann man wahrscheinlich weiterhin nur an den Tischen essen, und nicht auf ner Decke auf der Wiese, was schade ist. Aber trotzdem finde ich es toll, dass man den Picknickkorb füllen kann mit selbstgemachten Speisen.

Was ich auch toll finde
- sind die neuen Gemüsesorten!!! Und dass man verschieden große Kürbisse anbauen kann. Auch dass es dann regelmäßig Wettbewerbsveranstaltungen gibt, wo man z.B. seinen gebackenen Kuchen vorstellen kann find ich super.
- man kann Beeren und Pilze sammeln gehn (oder sowas in der Art hab ich irgendwo gelesen, meine ich) 🍇
- Llamas geben Wolle - gefällt mir auch sehr, weil man wohl mit dieser Wolle dann auch stricken kann. Die Animationen vom Llama erinnern mich sooooo sehr an Maximus, das Pferd, von "Rapunzel - Total Verföhnt". :lol:
- dass Füchse ins Hühnerhäusschen einbrechen können (hoffentlich dann auch Katzen)!
- die Kaninchen!!! 🐰 Ich bin ja froh, dass die Kaninchen dann auch in anderen Welten möglich sein können. (in einem Tweet von SimGuruRomeo heißt es, dass man sich mit einem Kaninchen anfreunden kann in der neuen Welt. Und wenn man dann ein Kaninchenhäusschen auf irgendeinem Grundstück platziert, dann kommt das Kaninchen auch immer mal vorbei. Allerdings findet man die Kaninchen nur in der neuen Welt.
- das Teich Tool und dass die Sims darin schwimmen können!! Auch dass die Sims in der neuen Welt schwimmen können ist toll!!
- die Animation der Kühe gefällt mir! Die sieht so "smooth" aus! Und die Hühner sind cool!!
- ich mag das Kleinstadtfeeling in dem Ort!
- die neue Stickenfähigkeit, und dass Kinder das auch machen können!!
- dieses Fahrrad, das man als Bonusinhalt bekommen kann..... 😍 Und der Baum mit der Beleuchtung!!
- bestimmt noch ganz viele andere Sachen, die mir jetzt nicht einfallen.

Quelle: Das meiste hab ich hier gelesen: https://forums.thesims.com/en_US/discussion/990710/cottage-living-facts-thread

Ich kann mir übrigens auch sehr gut vorstellen, dass Pferde noch in einem seperaten Pack kommen. Diese Geldquelle wird sich EA nicht entgehen lassen.

...

Mein einziges Problem mit dem Pack ist....meine Sims leben schon alle in ihren Häusern, und meine Kinder sind noch zu jung, um überhaupt ans Ausziehen zu denken. So wie im echten Leben finde ich Umzüge bei den Sims auch furchtbar, weil ich mich so binde an einen Ort mit Erinnerungen und Gefühlen. Und meine Sims ziehen im Grunde auch nie um, sondern das Elternhaus bleibt für immer bestehen - das finde ich so nostalgisch schön, wenn dann die erwachsenen Kinder die Eltern mal besuchen kommen und in ihrem alten Zimmer übernachten können.🥰
Aber ich will so gern direkt mit dieser Kleinstadt spielen, am allerliebsten mit meinen Lieblingssims Sophia und Alex und ihren Kindern - und das nicht nur als Urlaubsort! Keine Ahnung, wie ich das machen werde...das stellt mich grad echt vor ein Rätsel. 🙈 Vielleicht kaufen sie sich dort nen Zweitsitz, wo sie immer mal wieder wohnen. Aber das ist ja auch nicht das gleiche...wer würde sich in ihrer Abwesenheit um die Tiere kümmern? Und um das Gemüsebeet? Und wie würden die Kinder zur Schule gehen...die können ja nicht parallel in zwei Schulen angemeldet sein...dann würde das wohl doch nur auf die Ferien hinauslaufen. Aber ich will da alles mitmachen, mich voll aufs Landleben einlassen...das wäre voll Sophias Ding. Mal sehn, mal sehn... %)
Irgendwie ist es schön, wenn sowas zur Abwechslung mal das größte Problem mit einem neuen Pack ist. 😅 Diesmal bin ich wirklich hellauf begeistert von allem und freue mich riesig auf das Pack.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten