Newsletter kommt nicht - Arcor zu vodafone

watersim44

Member
Registriert
Oktober 2003
Ort
L. E.
Geschlecht
w

Hallo,
folgende Frage: ich hatte bis vor ein paar Monaten einen Newsletter "OTTO" erhalten.
Auf einmal kommt dieser nicht mehr OTTO meint, ich muss den Mailfachbetreiber kontaktieren.
Bestellmails oder Rechnung treffen ein, nur auf einmal der Newsletter nicht ?!

Nun wollte ich den Kundenservice vodafone kontaktieren und
soll meine Kundennummer angeben,
aber ich besitze nur ein mailfach. was nun, könnt ihr mir raten?
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Das Problem kenne ich mit meinem alten arcor-Mail-Account und meinem nicht mehr vorhandenen Passwort. Solange ich das Thunderbird-Profil nicht verliere habe ich auch Zugriff...

Aber im allgemeinen nutze ich das arcor-Postfach nicht mehr weil es unter vodafone ziemlich mangelhaft funktioniert. Teilweise kommen neue E-Mails dann gesammelt von mehreren Tagen gleichzeitig rein. Ich habe aber auch E-Mails erhalten, welche irgendwo vür drei Monate herum lagen bis ich sie einmal zu Gesicht bekam. Das war für mich dann der Grund zu Posteo zu wechseln, kostet zwar etwas, funktioniert aber zuverlässig und hat noch weitere Vorteile die freie E-Mail-Provider nicht bieten.

Bei einem Newsletter kann es natürlich auch sein, dass der im Spam-Filter hängen bleibt weil es eine Massen-E-Mail ist. Wenn es der Spam-Filter direkt vom Mail-Konto ist, müsste er für dich einsehbar sein. Aber das hängt wieder davon ab, welche E-Mail-Server die Nachricht als Spam deklariert.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Wenn du regelmäßig dort rein schaust heißt das noch lange nicht, dass der Spam-Filter es nicht als Spam markiert und es ausfiltert, teilweise bevor es überhaupt bei Vodafone ankommt. Wir waren vor kurzem bei M$ in der Blacklist gelandet, da kamen dann gar keine E-Mails mehr an. Ursache, ein gehackter User-Account, welcher dann von einem Bot zum Spam-Versand genutzt wurde.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten