Fotostory Die McCoy-Chronik - Von Plänen, die grundsätzlich nicht funktionieren.

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Schön, Harry mal wieder im Glitzeranzug zu sehen. Irgendwie hab ich das vermisst.
Ich hab gerade auch echt einen Moment gebraucht, bis mir eingefallen ist, dass die Sternengucker-Lounge nicht standardmäßig an dieser Stelle einen Whirlpool hat. Aber das bietet sich einfach an...
Und was es über Rea noch zu erfahren gibt....na da bin ich ja mal gespannt.
Übrigens hab ich die Erfahrung mit dem Heiler schon andersrum gemacht. Zwar nicht zwingend im PvP, aber in unserer kleinen Gruppe war es grundsätzlich ich als DD, der von unserem Heiler regelmäßig eins auf den Deckel gekriegt hat, weil ich einfach nicht in der Lage bin in Heilkreisen stehen zu bleiben (oder irgendwo anders, zumindest nicht während eines Kampfes). Dafür nehm ich die Schuld auch auf mich. Unser Heiler kann nichts für meinen hyperaktiven Spielstil.
 
  • Love
Reaktionen: seebee

Nur_ein_Geist

Member
Registriert
November 2021
Alter
34
Geschlecht
w

Du glaubst gar nicht wie breit ich gegrinst habe, als ich Harry in dem Glitzeranzug gesehen habe. :D
Behält er die Narbe jetzt eigentlich dauerhaft?

Rea passt echt gut zu Jared. Ich mag sie.
Jetzt bin ich aber neugierig, was du mit Überraschung meinst. Ist sie etwa auch ein okkulter Sim?
Hmm... im Gegensatz zu Jared hat sie bisher nicht bunt geleuchtet, also schließe ich Alien schon mal aus. Spitze Eckzähne kann ich auch nicht erkennen. Bleiben noch Magierin und Meerjungfrau.
Oder sie ist doch ein gewöhnlicher Sim und die Überraschung ist einfach nur eine schwierige Kombination von Merkmalen. Zum Beispiel: böse, paranoid, hasst Kinder

Ich hoffe ja bei Generation K auf ein Halbalien, dass seine bunte Haut nicht tarnen kann. Wäre bestimmt lustig.
 

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
42
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Behält er die Narbe jetzt eigentlich dauerhaft?
Vorerst auf alle Fälle. Ich wüsste nicht, warum die plötzlich verschwinden sollte. Dafür gibt es einfach keinen Grund. Jeder, der sich schon einmal (wahrscheinlich unabsichtlich) Dreck in einen etwas tieferen Schnitt geschmiert hat, kann wohl bestätigen: Solche Erinnerungen an Dummheiten/Unachtsamkeiten begleiten einen ein Leben lang.
(Zu Harrys Pech bin ich außerdem auch noch ein Fan von subtilen Symboliken.)

Zum Beispiel: böse, paranoid, hasst Kinder
Das geht schlimmer. Spoileralarm: ich tacker alles in Reas Umgebung fest und lass den Wuschelkopf nicht mehr aus den Augen. Mir egal, wenn sie deswegen mies drauf ist!

Ich hoffe ja bei Generation K auf ein Halbalien, dass seine bunte Haut nicht tarnen kann. Wäre bestimmt lustig.
Lustig ... jar ...
Ein ganz normaler Sim wäre doch aber auch toll, oder? Einer der Hunger hat, der braun werden kann. Der schlichtweg alles werden kann und nicht jeden zweiten Tag entführt wird.
Zugegeben unwahrscheinlich, da die gesamte Generation J aus lupenreinen Schlümpfen besteht.
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Das geht schlimmer. Spoileralarm: ich tacker alles in Reas Umgebung fest und lass den Wuschelkopf nicht mehr aus den Augen. Mir egal, wenn sie deswegen mies drauf ist!
Oho! Ein kleiner Langfinger? Na, wenn sie dabei so viel Talent besitzt wie Silvio, brauchst du dir deswegen keine Sorgen zu machen.

Halbaliens fänd ich auch interessant. Dafür, dass so viele deiner Sims extraterrestrischer Herkunft sind, sind die erstaunlich...unbunt. Also von der gelegentlichen Festtagsbeleuchtung mal abgesehen.
 
  • Danke
Reaktionen: seebee

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
42
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Staffel 10 Folge 7 - Kontrolle und Entspannung

Was bisher geschah:
"Gassi gehen mit Snowball" ist ein voller Erfolg. Enthusiastisch und mit aller ihm zur Verfügung stehender Energie (was nach der langen Zeit in geschlossener Sicherheitsverwahrung eine Menge ist) reißt Snowball die Partyschwärmer mit sich und holt dabei sogar den Disko- und Ausgehmuffel Reanna ab. Seine anschließende Entschuldigung bei Eisenbeiß ob seines einstigen Fehlverhaltens wird jedoch mit argem Vorbehalt aufgenommen. Zumal Eisenbeiß auch noch eine andere Sorge umtreibt. Unregelmäßigkeiten in seiner Agentur bedeuten stets Ärger.
Jared und Reanna kommen sich derweil näher .. schneller als es auch nur einer von den Beiden geglaubt hätte. Es vergeht kaum eine Stunde, in der sie nicht zusammenkleben. Als sie sich nach einem langen, gemeinsamen Tag nochmals ihre gegenseitige Liebe versichern, sehen sie einen romantisch platzierten Hochzeitsbogen. Spontan beschließen beide den Bund der Ehe einzugehen.

was-bisher-geschah_s10e06.jpg

Die neue Folge jetzt online auf www.seebee.de
Direktlink zur neuen Folge: Staffel 10 Bild 521

Verwendeter Songtext von Madalen Duke - How Villians are made, Link zu Youtube (Chucky-Tribute-Version)
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Die Mutterpflanze funkt Luciénne dazwischen. Super. :lol:
Aber Ivan hat es heute echt nicht leicht, oder? Erst ein unfreiwilliger Ausflug ins All, dann nervtötende Familie, dann....noch mehr nervtötende Familie.
Lange scheint er's ja nicht mehr zu machen. Ob er vorher noch Ingos kleinem Experiment auf die Schliche kommt? Auf einem guten Weg ist er ja. Die Frage ist nur, wie er seine Beobachtungen interpretiert. Andererseits...er kennt Ingo ja wahrscheinlich gut genug um zu ahnen, dass da irgendwas Abgefahrenes aus dem Labor dahinterstecken könnte.
 
  • Danke
Reaktionen: seebee

Nur_ein_Geist

Member
Registriert
November 2021
Alter
34
Geschlecht
w

Jared und Rea gönnen sich wohl gerade ihre Flitterwochen ohne Kamera.

Luciénne versus MUTTER wäre wirklich der ultimative Kampf. Danach wäre von der Welt wohl nicht mehr viel übrig.

Der arme Ivan! Immer ist er es, der von den Aliens mitgenommen wird. Hat es überhaupt schon mal Ingo getroffen? Für ihn wäre das doch DIE Gelegenheit mehr über sich herauszufinden.
Das Bild in der Sauna wo Ingo und Arcann die gleiche Bewegung machen, ist echt gut getroffen. Bin mal gespannt ob Ivan noch die Wahrheit herausfindet. Oder er kommt zu dem selben Schluss wie Balthasar, dass es sich bei Arcann und co. um Harrys Kinder handelt.

Ich habe mich auch sehr über die ganzen bekannten Gesichter im Science Tower gefreut. So viele unsterbliche Sims sind schon echt praktisch. :D
 
  • Danke
Reaktionen: seebee

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
42
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Staffel 10 Folge 8 - Ausflug und Abschiebung

Was bisher geschah:
Zwar konnte Sunbeam davon abgehalten werden, in den Hochsicherheitsbereich vorzudringen, doch sie ist seit ihrer Ergreifung vollkommen apathisch. Eisenbeiß findet endlich den "Mann mit Hut", aber Luciénne hat schon auf ihn gewartet. Er übernimmt dementsprechend sofort die Kontrolle über Eisenbeiß, jedoch ist er da nicht der Erste. MUTTER hat auch noch ein Wörtchen mitzureden.
Bei einem entspannenden Saunaausflug zusammen mit seinem Bruder Ingo beschließt Ivan, dass es mal wieder an der Zeit für ein großes Familienessen wäre. Wenn nur Harry endlich wieder sein Telefon anschalten würde. Das Gespräch wird gestört, als Arcann auftaucht und unerwartet Munition für seine Lieblingsbeschäftigung bekommt: andere Leute reizen. In dem Fall trifft es Ingo.

was-bisher-geschah_s10e07.jpg


Die neue Folge jetzt online auf www.seebee.de
Direktlink zur neuen Folge: Staffel 10 Bild 608
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Das war ja eine interessante Begegnung. Aber dass ausgerechnet Ingo der von Gefühle geleitete ist bei der Diskussion darum ob er Harry mitnehmen kann...oder tut er das wirklich nur um zu vermeiden dass Harry ausrastet? Wobei der im Augenblick doch sowieso nicht viel machen kann. Oder konnte. Die Begegnung mit Luciénne und dass der jetzt davon weiß ändert natürlich Einiges, aber das konnte Ingo ja nicht riechen.
 
  • Danke
Reaktionen: seebee

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
42
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Ingo hat ja durchaus Gefühle. Er zeigt sie normalerweise nur nicht. Eine der beiden emotionalen Achillesfersen ist und war schon immer sein eigener Vater. Als überaus anhängliches Kleinkind, das seinem Daddy überallhin verfolgte und todtraurig wurde, wenn der mal kurz nicht zu sehen war, vergöttert Ingo seinen Vater schon fast. Dementsprechend schwierig ist die ganze Situation für ihn. Ingo steht definitiv schon seit geraumer Zeit neben sich.
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten