Fotostory Die McCoy-Chronik - Von Plänen, die grundsätzlich nicht funktionieren.

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Da gerät Harry ja echt von einem Extrem ins nächste. Erst die ganze Zeit im Glaskasten ohne viel Kontakt zur Außenwelt und jetzt die geballte Ladung Familie. Wobei seiner Familie auszuweichen ja echt nicht gerade leicht ist, wie er seinen drei jüngsten "Kindern" jetzt auch endlich mal erklären konnte. Kreise im Stammbaum zu vermeiden scheint mir ne echte Herausforderung bei dir. Und ich war lange Zeit schon der Meinung, mein Spielstand wäre da schlimm...
Immerhin, Ingos Reaktion auf Kendra war abzusehen. Gut, dass Harry dabei ist. Sonst schneidet er sich doch noch eine Scheibe ab...vorhandener Vampirismus hin oder her. Aber apropos, diese ganze Sache hat mich wieder daran erinnert, dass du Silvio ja in den Spielstand setzen wolltest. Der ist ja auch halb Alien und halb Vampir. Irgendwann können die einen eigenen kleinen Club aufmachen, wenn das so weitergeht. :lol:
 
  • Danke
Reaktionen: seebee

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
43
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Ich glaube, das Extrem "geballte Ladung Kontakt" ist Harry allemal lieber, auch wenn er seine Familie weiterhin eher als Zwangsbekanntschaften ansieht. Aber die sucht man sich halt so oder so nicht aus. Ich habe es jetzt auch wieder durch den unrelevanten und null dokumentierten Ausflug mit dem angestaubten Stammvater Jack mitbekommen. Irgendwie trifft man nur seine eigene Verwandtschaft. Da muss man mit dem Flirten echt aufpassen. Aber es ist andererseits auch nett, wenn sich diese Verwandtschaft von ganz alleine komplett storykonform verhält. Nein, Ingo wollte nicht autonom Kendra sezieren. Er hat sich nur von der an der Bar feiernden Herde weit abgesondert um ... Hausaufgaben zu machen.
fleissiges_ingo.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Nur_ein_Geist

Member
Registriert
November 2021
Alter
34
Geschlecht
w

Die Flöckchen können einem schon leidtun.
Jahre lang werden sie im Unklaren gelassen, wie genau sie zustande kamen und wer ihre Verwandten sind. Und nun haben sie endlich die Chance auf Antworten und es wird ihnen DIESE Geschichte aufgetischt.
Spätestens bei der Stelle mit Befruchtungsexpertin Nummer 3 lag ich am Boden vor lachen. :lol:

Barry ist echt hartnäckig. Der will wohl unbedingt wieder Teil der Story sein.
Ich bin schon ganz neugierig, was er wohl mit Harry zu bereden hat.
Das wird Harrys erster Besuch im Erikson-Anwesen seit seiner Gedächtnislöschung sein, stimmt's?
 
  • Danke
Reaktionen: seebee

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
43
Ort
Bonn
Geschlecht
w

und es wird ihnen DIESE Geschichte aufgetischt.
Sie enthielt Spuren von Wahrheit :)
Snowball wollte seinen Flöckchen dann doch nicht das Wissen antun, dass sie aus Magneton und jeweils einem seiner Geschwister bestehen.

Der will wohl unbedingt wieder Teil der Story sein.
Absolut. Erst grätscht er im Honey-Pop! rein und dann spaziert er fröhlich pfeifend die Straße entlang. Tjoar. Sein Wunsch wurde erhört.

Das wird Harrys erster Besuch im Erikson-Anwesen seit seiner Gedächtnislöschung sein, stimmt's?
Ja. Zum einen gibt es bzgl der Eriksons sehr strikte Befehle vom S.I.M.S. (fernhalten), zum anderen ist Harry tatsächlich auch nicht so richtig scharf auf einen Besuch.
 
  • Danke
Reaktionen: Nur_ein_Geist

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
43
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Staffel 11 Folge 08 - Woher kommst du?

Was bisher geschah:
Harry singt sich erst einmal Mut an, bevor er seine Flöckchen über die echten Verwandtschaftsverhältnisse aufklärt. Zumindest in Teilen. Somit bekommt er dann auch die Erlaubnis zusammen mit Ingo als Aufpasser seine Urenklin zu besuchen und kennenzulernen. Das aufgeweckte Mädchen Kendra begrüßt Harry auch sofort an der Eingangstür. Bei den McCoys erfahren Harry und Ingo von der erneuten Schwangerschaft von Reanna und Harry bekommt die unterschwellige Panik ob Kendras eventueller Vampirgene sofort auf dem Silbertablett serviert. Allerdings kann er, blockiert wie er durch das Halsband ist, nicht allzu viel feststellen und verlegt sich auf simple Kleinkindbespaßung im Vorgarten. In dem Moment kommt Barry vorbei und lädt Harry zu sich nach Hause ein. Harry ist hin- und hergerissen.

was-bisher-geschah_s11e07.jpg

Die neue Folge jetzt online auf www.seebee.de
Direktlink zur neuen Folge: Staffel 11 Bild 596

Dies ist die letzte Folge vor der Sommerpause. Die Sommerpause geht eine Woche, weil WACKEN. Nächsten Sonntag bin ich nämlich noch auf dem heiligen Acker und danach auf der Autobahn. Die darauffolgenden Tage muss ich mich dann erst einmal wieder sortieren. Es geht hier also erst am 14.08.2022 weiter.

Der Besucher Silvio "Aquaman"/"Frostie" ist ein importierter Sim aus @Feuerphönix "Das HandsOff Experiment". Ich fand den einfach großartig und habe ihn mir als Andenken geholt. Das habe ich eigentlich auch schon mit dem Start-HandsOff-Haushalt gemacht und sie sofort bei mir angesiedelt. Aber diese Stubenhocker tauchen einfach nicht in der Öffentlichkeit auf. Silvio wird nun direkt in das Geschehen gezwungen. Sonst seh ich den ja nie.
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Großartiger Auftritt! Besser hätte es ja kaum passen können. Ich meine....für Silvio ist das jetzt natürlich ein bisschen doof. Ein bisschen sehr sogar. Aber die Story mischt er definitiv auf.
Barry und Flynn haben Glück, dass sie ihn ganz intuitiv in die Zelle gesteckt haben, sonst würden nach und nach wohl immer mehr Gegenstände aus dem Labor in Silvios Hosentaschen verschwinden. Wobei....der schafft das ja kaum, ohne dabei gesehen zu werden. Ob die wohl enttäuscht sind, dass er gar nicht direkt von Sixam kommt sondern eigentlich nur ein "ganz normaler" Typ aus der Vorstadt ist?
Und dann war da natürlich noch das Gespräch zwischen Harry und Barry, in das er so plötzlich reingeplatzt ist. Da kam ja Einiges wieder hoch. Barry und Flynn war bis jetzt noch gar nicht wirklich bewusst, was sie da angestellt haben, oder?
Ahja...und schön, Leif mal wieder zu sehen! Den hab ich ja auch ein bisschen vermisst.
 
  • Danke
Reaktionen: seebee

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
43
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Großartiger Auftritt!
Danke :) . Mir fiel auf, dass dieses Wurmlochportal ja schon ewig in dem Labor rumsteht. Zeit, dass das mal wieder benutzt wird!

sonst würden nach und nach wohl immer mehr Gegenstände aus dem Labor in Silvios Hosentaschen verschwinden.
Da bringst du wirklich einen sehr guten Punkt zur Sprache. Auf der einen Seite gibt es da zwar nur Frösche, undefinierbare Substanzen und eine nicht entzifferbare Zettelwirtschaft, auf der anderen Seite hatte Silvio aber auch Interesse an einem Globus. Der klaut also im Zweifel auch die Anti-Rutsch-Matte aus der Dusche, einfach weil Grund.

Ob die wohl enttäuscht sind, dass er gar nicht direkt von Sixam kommt sondern eigentlich nur ein "ganz normaler" Typ aus der Vorstadt ist?
Ja. Definitiv. Sobald sie mal MIT ihm reden, anstatt über ihn. Bis dahin bleiben aber zumindest die spannenden Spekulationen.

Barry und Flynn war bis jetzt noch gar nicht wirklich bewusst, was sie da angestellt haben, oder?
Nicht so wirklich. Für sie war es eine humane Lösung und das Beste für alle. Des weiteren gingen sie ja davon aus, dass alles wieder da ist. Dass Harry/Charlie/Snowball ihnen da nur etwas vorgespielt hat, war ihnen nicht klar. Erst recht nicht die ausgewachsene Identitätskrise, die der ehemalige Kellerguppy mit sich herumschleppt.

Ahja...und schön, Leif mal wieder zu sehen! Den hab ich ja auch ein bisschen vermisst.
Die alte Wüstenwanze und Zecke? Der ist so anstrengend :) ... auch, wenn er seit Ingos "Intervention" etwas entschärft worden ist. Durch Silvio haben wir die Eriksons jetzt wohl aber nicht zum letzten Mal gesehen.
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Die alte Wüstenwanze und Zecke? Der ist so anstrengend :) ... auch, wenn er seit Ingos "Intervention" etwas entschärft worden ist. Durch Silvio haben wir die Eriksons jetzt wohl aber nicht zum letzten Mal gesehen.
Sehr gut!
Die Bezeichnungen "Wanze" und "Zecke" kommen in meinen folgenden Kapiteln lustigerweise übrigens auch wiederholt vor, allerdings auf zwei verschiedene Personen bezogen. Wobei einer von denen mich sowieso ein bisschen an Leif erinnert. Hmm...
 
  • Danke
Reaktionen: seebee

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
43
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Die Bezeichnungen "Wanze" und "Zecke" kommen in meinen folgenden Kapiteln lustigerweise übrigens auch wiederholt vor.
Uh, da freue ich mich schon drauf. Na gut, genau genommen freue ich mich auf jedes neue Kapitel und möchte am liebsten immer gleich vorspulen. Fluch und Segen von Serien. Sie gehen eine Weile und erzählen viel, man muss jedoch auch immer brav warten.
 

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
43
Ort
Bonn
Geschlecht
w

... immer mehr Gegenstände [...] in Silvios Hosentaschen verschwinden ...
Es fängt übrigens schon an.
silvio-thebeginning.jpg
Diese Klepto-Typen darf man echt keine Sekunde aus den Augen lassen. Grrr. So viel zu "glücklos".
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Diese Klepto-Typen darf man echt keine Sekunde aus den Augen lassen. Grrr. So viel zu "glücklos".
Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn! Oder zumindest ein eingerahmtes Foto, das es unbemerkt mitgehen lassen kann. :lol:
Lustig, dass das bei dir so schnell geht. Seit er auf meinem Hauptspielstand ist, hat er es bei mir noch gar nicht versucht.
 
  • Danke
Reaktionen: seebee

Nur_ein_Geist

Member
Registriert
November 2021
Alter
34
Geschlecht
w

Natürlich gleich in den Keller, das geht ja schon gut los.
Mir gefällt das Detail mit dem Stuhl, den Harry erst freiräumen muss.

Uiii, ich bekomme gerade wieder Hoffnung, dass Harrys Erinnerungen doch noch irgendwie gerettet werden können. Jetzt da Barry und Flynn bescheid wissen, finden sie bestimmt eine Lösung. :nick:
Auch schön, wie Barry von der Silvesterparty erzählt. Das sind die Bilder 336 bis 338 aus Staffel 1, stimmt's?

Silvio hat endlich seinen großen Auftritt! Und was für einen! :lol:
Das bietet jetzt ja unglaublich viel Potential. Die Eriksons sind auf jeden Fall wieder voll drin in der Hauptstory.
Ich frage mich, ob Flynn und Barry jemals Harrys wahren Job herausfinden werden.

Hast du Silvio in deinem Spielstand auch als Calebs Sohn angegeben?
 
  • Danke
Reaktionen: seebee

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
43
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Auch schön, wie Barry von der Silvesterparty erzählt. Das sind die Bilder 336 bis 338 aus Staffel 1, stimmt's?
Ja. Ganz genau. Ich bin wirklich stark beeindruckt. Es gibt ja leider nicht sehr viele Bilder von Klein-Harry. Der war ja damals auch bloß ein Ach-Mist-Ein-Vampir-Kind, dem ich seinen aufkommenden Plasmadurst möglichst schnell austreiben wollte. Aber er war zusammen mit "seinen Vätern" tatsächlich ab und an bei den Eriksons zu Besuch. Silvester war dann die große Zusammenkunft.

Hast du Silvio in deinem Spielstand auch als Calebs Sohn angegeben?
Habe ich ehrlich gesagt gar nicht drüber nachgedacht. Genetisch gesehen ist er es ja weiterhin. Allerdings habe ich immer noch einen Heidenrespekt davor, Dingse zu manipulieren. Ich sehe Sims4 nicht gerade als stabil und robust an. In 99,9% aller Fälle geht es gut, ja. Kleine Anekdote: als ich den MCCC frisch installiert hatte, sah ich mir alles genau an. Die Dresser-Option fand ich sehr praktisch. Ich probierte sie aus. War cool. Ich zog daraufhin auch noch einen zweiten Sim auf diese Weise um ... mein Spiel fror ein und stürzte ab. War nicht cool. Hat ne Weile gedauert, bis ich mich das erneut getraut habe.
Also nein. Silvio wird wohl nicht künstlich an meinen Caleb mit rangehangen. Aber er wird pflichtbewusst im externen Stammbaum auftauchen.
 
  • Danke
Reaktionen: Nur_ein_Geist

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
43
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Staffel 11 Folge 9 - Was spielst du?

Was bisher geschah:
Als Barry Harry tatsächlich runter in den Laborkeller bittet, stellen sich dem alten Insassen des Laborkellerkäfigs sämtliche Nackenhaare auf. Doch tatsächlich will Barry wirklich nur ungestört reden. Beide bringen das Gespräch sehr schnell auf eine überaus persönliche und emotionale Schiene, in der Hoffnung, die Verteidigung des anderen herunterzufahren und entscheidende Informationen zu erlangen. Harry "gewinnt" jedoch dieses sehr spezielle Duell und entlockt mithilfe weiterer, psychologischer Tricks Barry die brisante Aussage, dass die zwei Klone mit Plan und vollster Absicht sein Gedächtnis gelöscht haben. Nur das Halsband verhindert, dass Harry sich wutentbrannt auf Barry stürzt.
Im darauffolgenden betretenden Zusammenhocken aktiviert sich plötzlich das alte Sixam-Portal von Flynn und ein unbekannter Sixamese mit Schuppen tritt hindurch. Der hat ganz offensichtlich sein Ziel verfehlt und ebenso seine Reisepartner verloren. Als sich der Verdacht erhärtet, dass er von MUTTER infiziert ist, frosten Barry und Harry in kurzerhand ein und stecken den Neuankömmling in den alten Käfig. Ingo, der inzwischen auf der Suche nach Harry ist, bestätig später die Infektion. Er und Harry versprechen Medikamente dagegen zu liefern. Flynn und Barry machen sich daraufhin ihren eigenen Reim, wer Harry das Halsband angelegt hat und für wen Ingo und Harry nun arbeiten.

was-bisher-geschah_s11e08.jpg

Die neue Folge jetzt online auf www.seebee.de
Direktlink zur neuen Folge: Staffel 11 Bild 693
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Na, auf die Erklärung mit Silvio und seiner Familie bin ich ja echt mal gespannt. :lol:
Wenn man deine Sims so darüber reden hört, klingt das alles schon enorm abgefahren. Gerade die Geister. Was auch immer mein Spiel sich dabei gedacht hatte...
Aber schön, dass Harry mit seiner Selbstfindung vorankommt, wenn man das so nennen kann. Der war ja lange Zeit aus verständlichen Gründen sehr unzufrieden. Ist er wahrscheinlich immer noch, aber wenigstens ist das ein Schritt in die richtige Richtung. Wusste er von Kims Geburt auch schon bevor die eigenen Eltern das taten? Wenn sogar du das verpasst hast... Und hat den Namen auch das Spiel vergeben und zufällig was mit K ausgesucht, oder hast du das nachträglich geändert?
 
  • Danke
Reaktionen: seebee

chalcara

Newcomer
Registriert
Juli 2022
Da machen die zwei doch einfach die Vulpera schlecht. Boo. Ob die beide sich auch darüber aufgeregt haben, als die Blutelfen angeschlossen wurden? Oder waren sie da noch Quark im Schaufenster?

Und jetzt denke ich über die Beziehung von Sims vs IRL Zeitfluss nach. Ich glaub die Kopfschmerzen spar ich mir lieber.
 
  • Danke
Reaktionen: seebee

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
43
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Aber schön, dass Harry mit seiner Selbstfindung vorankommt, wenn man das so nennen kann.
Ein kompletter Gedächtnisverlust gefolgt von so ausgefallenen Behandlungsmethoden, wie sie Harry zuteil wurden, kann halt schonmal zu einer ausgewachsenen Identitätskrise führen. Harry hatte sich ja schon ganz gut mit "Charlie Larkin, der bescheidene Barkeeper in der großen Stadt" identifiziert. Man hat den armen Kerl halt nur nicht gelassen.

Wusste er von Kims Geburt auch schon bevor die eigenen Eltern das taten? Wenn sogar du das verpasst hast... Und hat den Namen auch das Spiel vergeben und zufällig was mit K ausgesucht, oder hast du das nachträglich geändert?
Nein nein. Jared und Reanna waren schon die ersten, die von Kims Geburt erfahren haben. Auch vor mir. Rotationsspielen während aktiver Schwangerschaften ist halt gefährlich. Es passte halt einfach, mal wieder kurz auf Harry zu wechseln ... und da habe ich etwas übersehen.
Kim musste ich somit tatsächlich händisch umbenennen. Wie sie vorher hieß habe ich pflichtbewusst verdrängt. War aber nichts einfaches oder hübsches.
(War übrigens nicht der erste "Geburtsunfall". Generation D hat mich seinerzeit auch überraschend mit quäkenden Babys im Flur empfangen, die ich erst einmal unbenennen musste.)

Ob die beide sich auch darüber aufgeregt haben, als die Blutelfen angeschlossen wurden? Oder waren sie da noch Quark im Schaufenster?
Das bringt meine Gehirnzellen zum schielen. Ich überlasse die Antwort auf diese Frage meinem Zukunfts-Ich.
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Rotationsspielen während aktiver Schwangerschaften ist halt gefährlich.
Damit hab ich auch schon so meine Erfahrungen gemacht...
Mit dem MCCC kann man Schwangerschaften aber pausieren. Angeblich. Das probiere ich gerade auch zum ersten mal wirklich aus. Vergil ist das Versuchskarnickel. Wenn ich nicht gerade Hands Off für den gesamten nächsten Monat im Voraus spielen will, ist das meine einzige sinnvolle Möglichkeit.
 
  • Danke
Reaktionen: seebee

Nur_ein_Geist

Member
Registriert
November 2021
Alter
34
Geschlecht
w

Ingo hat seine neue Wohnung ja ganz schön zugemüllt.
Aber zumindest hat er Gefallen an der Schlafkapsel gefunden. Dann waren Jainas kostspielige Bemühungen ja nicht komplett vergeblich.

Harry hatte diese Folge wirklich sehr viel zu erzählen. (Also noch mehr als sonst!)
Teilweise ging's mir aber wie Ingo, ich habe echt nicht alles verstanden.
Also Flynns Forschungen werden vom Militär finanziert? Und er selbst weiß das gar nicht? Wie kann das sein? :frage::frage::frage:
Mit Gunnar hat er doch sogar einen Sohn beim Militär. Wo steckt der eigentlich, wohnt der noch im Erikson-Anwesen?

Kendra ist wirklich goldig mit ihrer neuen Lockenfrisur.
Ich bin schon gespannt welcher Spezies ihre Schwester angehört.

Silvios Geschichte klingt zusammengefasst schon etwas skurril. (Lass das mit den hochgebeamten Geistern bloß nicht Ivan wissen. :lol:)
Mal sehen, wie lange es dauert bis Harry, Barry und Co auf die Idee kommen, dass Silvio aus einer Parallelwelt stammt. Und vor allem wie sie auf die Existenz von Parallelwelten generell reagieren.
Schließlich würde das bedeuten, dass es von ihnen selbst auch unzählige Versionen gibt. (Für Flynn und Barry ist das vielleicht nicht ganz so abwegig. :naja:)
In Silvios Welt gab es ja auch einen Balu und einen Balthasar.

Pssst... auf Bild 697 hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen. Harry meinte sicher Barry und nicht Flynn.
 
  • Danke
Reaktionen: seebee

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
43
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Also Flynns Forschungen werden vom Militär finanziert? Und er selbst weiß das gar nicht? Wie kann das sein?
Altlasten, die ich nunmehr gerade ziehe. Ganz so abwegig ist das auch gar nicht, wie sich das im ersten Moment anhört. Wird auch noch irgendwann im Projekt "Neu in der Stadt?" drauf eingegangen und richtig aufgeschlüsselt. Aber da das noch recht lange dauert, versuche ich die Spagetti hier mal zumindest etwas zu entwirren:

Vor langer Zeit, als es nur Flynn gab, stürzte der sich ja mit einem Feuereifer in die Forschung, der seinesgleichen suchte. "Wer bin ich?", "Wo komme ich her?", "Was kann ich noch so alles, außer blau sein und in den Gehirnen anderer Leute rumpfuschen?".
Der kleine Praktikant stieg recht schnell die Karriereleiter rauf und bekam somit auch schnell Zugang zu Forschungen, die nicht mehr ganz so offen und einsehbar waren. Man war auf ihn aufmerksam geworden. Die Aufmerksamkeit steigerte sich, als klar wurde, dass er ein Sixamese ist. Natürlich ist man auf ihn zugekommen, aber Flynn hat das alles radikal abgelehnt. Er will nur forschen. Also hat man ihn gelassen. Sein offizielles Labor, bei dem er angestellt war und in dem er nunmehr eine leitende Tätigkeit ausübt, bekommt seine Gelder unter anderem direkt vom Militär. Somit gibt zu einem großen Teil das Militär die Projekte vor. Flynn weiß das zwar auf der einen Seite, ignoriert das aber gekonnt. Hauptsache, er kann in Ruhe seinen Theorien nachgehen. Und das darf er auch. Die Ergebnisse in diesem Labor sind natürlich für das Militär einsehbar. Immerhin finanzieren sie den Laden.
Die haben sehr schnell mitbekommen, dass Flynn eher den Job kündigen wird, als sich direkt für ihren Verein zu verpflichten. Also haben sie sich mit der Situation arrangiert. Natürlich behalten sie den Schlumpf etwas im Auge. Aber tatsächlich nicht durch Gunnar.

Gunnar ist "nur" ein kleiner Offizier. Hauptsächlich in der Ausbildung neuer Rekruten und durchaus auch als Drill-Sergeant übrigens. Da geht die Geschichte später auch noch etwas drauf ein. Der hat mit der Abteilung für verdeckte Operationen und Ermittlungen so gar nichts zu tun. Wird vielleicht maximal als Einsatzsoldat angefordert, aber das wars dann auch schon. Gunnar befolgt nur Befehle.
Theoretisch wohnt er tatsächlich noch in Oasis. Praktisch ist er berufsbedingt aber gut unterwegs und auch mal für längere Zeit im Ausland.

Gunnar ist für das Militär nur in sofern interessant, als dass er sehr zuverlässig und ein guter Soldat ist, der aufgrund seiner Altersresistenz inzwischen eine nicht zu unterschätzende Erfahrung mit sich bringt. Flynn ist wiederum sehr wertvoll. Ein brillanter Kopf, der halt eben auch nicht altert und dem man theoretisch jedes Problem auf den Schreibtisch knallen kann, solange man es gut genug von praktischen (militärischen) Einsatzmöglichen abstrahiert. Somit wacht man über diesen Forscher (und seinen überraschend aufgetauchten Klon) hauptsächlich deswegen, damit denen zum einen nichts passiert und ihnen zum anderen niemand zu nahe tritt, der da vielleicht Anspruch drauf erheben könnte. Der S.I.M.S. zum Beispiel. Flynn ist der Forschhansel des Militärs und das bleibt auch so!
Dementsprechend verschnupft reagiert der Verein, wenn da ein bekannter S.I.M.S.-Agent rumhüpft.

Mal sehen, wie lange es dauert bis Harry, Barry und Co auf die Idee kommen, dass Silvio aus einer Parallelwelt stammt. Und vor allem wie sie auf die Existenz von Parallelwelten generell reagieren.
Och, davon "wissen" sie schon. *durch Notizzettel blätter* Das kommt in Folge ... ach, du wirst davon noch lesen ;)


...
Und da hat sich doch wirklich ein Fehler durch die Endkontrolle geschlichen. :argh: Ja, natürlich meint Harry Barry. Ich .... korrigiere das fix. Hat fast keiner gesehen. Danke für den Hinweis.
 

chalcara

Newcomer
Registriert
Juli 2022
Damit hab ich auch schon so meine Erfahrungen gemacht...
Mit dem MCCC kann man Schwangerschaften aber pausieren. Angeblich. Das probiere ich gerade auch zum ersten mal wirklich aus. Vergil ist das Versuchskarnickel. Wenn ich nicht gerade Hands Off für den gesamten nächsten Monat im Voraus spielen will, ist das meine einzige sinnvolle Möglichkeit.
Ich kann bestätigen, dass das Pausieren der Schwangerschaften ohne Probleme funktioniert - aber wenn du MCCC während einer pausierten Schwangerschaft de-installierts (z.B. wegen Patch) wird sie prompt normal weiterlaufen.
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten