Nachbarschafts-Doku Willkommen in Chaoshausen

Griselda

Member
Registriert
Januar 2021
Bin gerade etwas müde und deshalb möglicherweise schwer von kapee (gute Ausrede, was ;-)), aber ich glaube, ich habe Xiu überschätzt?
Eigentlich war ich davon ausgegangen, dass ihr längst klar war, in welcher Beziehung Amando und Narciso zueinander stehen.
Als sie sich mittels erbeutetem Smartphone als Narciso ausgegeben hat, teilte Amando seinem vermeintlichen Bruder ja mit, dass er "Mutter" noch nicht benachrichtigt hat (von wegen Hölle heiß machen usw.). Obwohl - es war ja nur die Rede von "Mutter" - ob seine, Narcisos oder Beider - so genau hat er es nicht formuliert. Hm. Vielleicht erging Xiu es da aus Verliebtheit so wie manchmal den Snackautomaten aus Schneeparadis - der Groschen fällt zwar, aber die Ware klemmt totzdem im Ausgabeschacht fest. Da braucht es dann einen Ruckler, um an den Snack zu kommen.
Und so wie es aussieht, hat Xiu nun also besagten "Ruckler" erhalten - hat sie offenbar getroffen wie ein Schlag mit einem kleinen Vorschlaghammer.
War ja doch recht mitgenommen, die Gute.
Spannende Frage: Wie reagiert sie, wenn sie ihren Schock verdaut hat?

Oder habe ich da irgendwas gewaltig durcheinander gebracht und bin auf dem falschen Dampfer unterwegs?:unsure:
Lese ich definitiv nochmal, wenn ich nicht mehr ganz so angematscht bin ... 🥴 😵‍💫 😴
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
43
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Hm. Mir geht es gerade ähnlich wie Griselda. Mir fällt es wirklich schwer zu glauben, dass der Groschen bei Xiu erst in der Sauna gefallen ist ... unter anderem wegen Narcisos Smartphone halt.
Aber vielleicht interpretiere ich das ja auch einfach im ersten Moment falsch. Vielleicht kommt ihre Mini-Schockstarre eher daher, dass sie ihrer Beute so verdammt nahe war und sie trotzdem verpasste. Na mal sehen.
Ist der Fußmasseur auf Bild 08 eigentlich unsichtbar gewesen oder trainiert die Dame im Hintergrund lediglich ihre Bauchmuskelatur? Sieht lustig aus, was sie da macht. Und der Wellnessschuppen gibt wirklich interessante Hausschuhe an seine Gäste aus :)
 

Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

Ich glaube nicht, dass bei Xiu da erst der Groschen gefallen ist.. Ich glaube eher dass sie gehofft hat, es wäre nicht so und jetzt die Gewissheit hat, dass Ciso wirklich zu dem Zeitpunkt bei Amando war, als sie auch bei ihm war. Oder sie hat es verdrängt und wurde durch das Gespräch in der Sauna wieder daran erinnert und in die Realität zurück geholt...iwie sowas 😁
 

Griselda

Member
Registriert
Januar 2021
Die Smartphone-Nachrichten kann ich nicht ignorieren - von daher sieht es für mich schon so aus, dass sie sicher wusste, dass Narciso bei Amando war und ihr denkbar knapp entkommen ist.
Und ich glaube auch, dass ihr zu der Zeit schon klar war, dass Amando und Narciso einander kennen.
Aber Liebe macht blind - vermutlich hat jeder von uns das schon mal erlebt, dass man trotz mehr als deutlichen Anzeichen gewisse Dinge einfach nicht erkennen will und jede noch so schlechte Angewohnheit des Liebsten lange schönredet.
Xiu wollte vielleicht die Möglichkeit nicht wahrhaben, dass Amando "zur den Feinden" gehören könnte - deshalb hat sie ihren Jäger-Kollegen evtl. auch nichts von ihm (und der Tatsache, dass er Narciso bei sich aufgenommen hatte) berichtet (das vermute ich jetzt nur ...).
Könnte mir gut vorstellen, dass sie mit aller Macht versucht hat, sich selbst davon zu überzeugen, dass Amando auf übelste Weise schändlich von dem bösen Vampir Narciso ausgenutzt und hintergangen wurde.
Und in der Sauna hatte sie dann ihren Augenblick der Erkenntnis.

Ich war gestern wirklich total alle - natürlich habe ich die niedlichen Schlappen auch bewundert 🥰. So ein süßes Detail und ich war so mit Xiu beschäftigt, dass ich es gar nicht mehr daran gedacht habe, das zu erwähnen.

Aber ich kann es immer noch nicht fassen, dass sie mir tatsächlich leid tut. Genau die gleiche Xiu, die ich vor noch gar nicht so langer Zeit einfach Diane überlassen wollte ... 😳
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Eigentlich war ich davon ausgegangen, dass ihr längst klar war, in welcher Beziehung Amando und Narciso zueinander stehen.
Wer sagt, dass das nicht so ist?

Vielleicht kommt ihre Mini-Schockstarre eher daher, dass sie ihrer Beute so verdammt nahe war und sie trotzdem verpasste.
;)

Ist der Fußmasseur auf Bild 08 eigentlich unsichtbar gewesen oder trainiert die Dame im Hintergrund lediglich ihre Bauchmuskelatur?
Das hab ich mich tatsächlich auch gefragt. Keine Ahnung, was da los war. Wahrscheinlich arbeiten neuerdings Geister im Wellnesscenter.

Und der Wellnessschuppen gibt wirklich interessante Hausschuhe an seine Gäste aus :)
Ich war gestern wirklich total alle - natürlich habe ich die niedlichen Schlappen auch bewundert 🥰. So ein süßes Detail und ich war so mit Xiu beschäftigt, dass ich es gar nicht mehr daran gedacht habe, das zu erwähnen.
Ja, oder? Gehört zum Service. Wer würde keine süßen Hundeschlappen wollen? :lol:
Ich hatte mir die mal runtergeladen und erst später gemerkt, dass die offenbar auch autonom mit dem Bademantel angezogen werden. Find es aber ganz witzig, also hab ich mich nie darum gekümmert.

Oder sie hat es verdrängt und wurde durch das Gespräch in der Sauna wieder daran erinnert und in die Realität zurück geholt...iwie sowas 😁
Wäre definitiv der falsche Zeitpunkt für sowas gewesen....zumindest, wenn es nach Amando geht.

Aber ich kann es immer noch nicht fassen, dass sie mir tatsächlich leid tut. Genau die gleiche Xiu, die ich vor noch gar nicht so langer Zeit einfach Diane überlassen wollte ... 😳
Wer bist du und was hast du mit Griselda gemacht? Als nächstes erzählst du mir noch, du hättest Narciso verziehen!


Ich hoffe ja, das nächste Kapitel morgen kann ein bisschen mehr Klarheit verschaffen. Aber eure Vermutungen sind ja schon nah dran.
Und zum Abschluss noch was Lustiges: Ich hab letztens nicht schlecht gestaunt, als ich mal wieder bei Evans Haushalt vorbeigeschaut hab.

Da hab ich doch glatt Orion dabei erwischt, wie er sich offenbar als Amando verkleidet hat! Er war sogar ganz originalgetreu gerade dabei, mit einer Sixam-Moskitofalle zu interagieren.

Das Amandokostüm.jpg
 

Griselda

Member
Registriert
Januar 2021
Vielleicht kommt ihre Mini-Schockstarre eher daher, dass sie ihrer Beute so verdammt nahe war und sie trotzdem verpasste.
Dass sie ihre Beute so knapp verpasste, hat sie aber doch schon am Ende von Kapitel 31 erfahren?
Als sie Amandos Nachricht auf Narcisos zurückgelassenem Smartphone gelesen hat.


Dazu gab es dann auch einen entsprechenden Kommentar:
Und vielleicht ist ihr in dem Moment gedämmert, dass der Entflohene just in Armandos Wohnung
war, als sie reingeschneit ist.

Jetzt hast Du mich mit Deinen Zwinkersmileys komplett konfus gemacht :frage:



Wer bist du und was hast du mit Griselda gemacht? Als nächstes erzählst du mir noch, du hättest Narciso verziehen!
;)


Vielleicht möchte Orion gerne eine Moskitofalle als Hausgenossin, damit er nicht auf Gesellschaft verzichten muss, wenn Evan und Lucia beschäftigt sind.
Die legere Kleidung erinnert ihn vermutlich an seine Zeit als Lebender.
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Jetzt hast Du mich mit Deinen Zwinkersmileys komplett konfus gemacht :frage:
War nicht meine Absicht, sorry. :lol:
Ich geb zu, meine Antwort auf diesen Kommentar hatte ich selbst nicht mehr im Kopf. Ich war eigentlich davon ausgegangen, dass Xiu in Kapitel 31 schon bewusst geworden ist, dass Narciso bei Amando in der Wohnung war, aber nicht direkt, dass er sich auch wirklich in diesem exakten Augenblick nur wenige Meter von ihr entfernt befunden hat. Ist also mein Fehler. Tut mir leid für die gestiftete Verwirrung.
 
  • Danke
Reaktionen: Griselda

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Du hast garantiert Deine helle Freude daran, mich in Verwirrung zu stürzen 🤣
Manchmal vielleicht, aber in dem Fall hab ich mich wohl nur selbst verwirrt. :lol:
Ich bin halt auch nicht unfehlbar. Trotzdem hoffe ich, dass das nächste Kapitel noch so passt. Hab noch ein, zwei Sätze eingefügt, die das ganze dann wieder ein bisschen passender machen...hoffentlich.
Mehr als Verwirrung zu stiften mag ich es eigentlich, kleine Details zu verstecken und zu schauen, wer was davon aufschnappt. Ich will ja, dass ihr die Geschichte versteht und manchmal eben diese Details findet, die auf Dinge hinweisen, die erst fünf Kapitel später erklärt werden.
 
  • Danke
Reaktionen: Griselda

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
Ach je. Irgendwie habe ich ja trotz allem noch gehofft, dass Xiu es ernst meint mit Amando :cry: Vampirjagd hin oder her. Aber so, wie es aussieht, hat sie ja noch nicht mal einen inneren Konflikt, sondern benützt ihn einfach nur.
Armer Amando.
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Haha auf dem einen Bild das Skelett hinter der Treppe. Was für ne Deko. Und dann alles voller grüner Flecken, aber die Gesichtsausdrücke
dazu sind göttlich.
Der arme hat ja scheußliche Alpträume. Das Zeug von Laetitia hat es ja echt in sich.
Hm irgendwie immer noch merkwürdig mit Xiu. Also einerseits klar, dass sie Hintergedanken hat, Armandos Familie kennenzulernen.
Und dann wieder als wüsste sie nicht, dass ihr entflohener Vampir Armandos Bruder ist. Ich bin verwirrt.
Oder hats ihr nur die Laune verhagelt, weil er sie daran erinnert, wie nah sie ihrem Opfer war?

Oh ok, offenbar hat sie das Ganze ja wirklich nicht 100% kapiert.
Also definitiv spielt sie mit Armando und macht einen auf hart. Aber ich hab das Gefühl dass sie Armando lieber mag, als sie es sollte und zugeben würde.
Gut für ihn, dass sie nicht der Typ fürs Grobe ist und das lieber anderen überläßt.
Narciso ist echt.. keine Ahnung. Bei allem was ihm passiert ist so sorglos. Einmal anrufen, das wars? Das enttäuscht mich echt.
 

Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

Ahhh ich hatte auch sooo sehr gehofft, dass Xiu Amando wirklich mag. Aber scheinbar geht sie ja davon aus, dass er sie auch an der Nase herum führt. Wenn sie wüsste, wie lange er schon mit sich ringt, ihr die Wahrheit zu sagen..😣

Jetzt ist die Frage, ob Ciso Amando rechtzeitig warnen kann vor ihr. Aber der lebt ja noch im Land der (Alp)Träume 🤔
 

Griselda

Member
Registriert
Januar 2021
Manchmal vielleicht ...
Ha, Du darfst das ruhig genießen, wenn Du meinen inneren Pedanten zwiebelst - der Mistkerl kann ein richtiger Peinsack sein und macht mir das Leben oft schwer ... Immer, wenn ich das so gar nicht gebrauchen kann, funkt der dazwischen und ich kriege ihn nur mit Mühe niedergerungen :naja:.



:eek:Was für ein erhellendes Kapitel:eek:

Ok, mal gucken, ob ich alles auf die Kette bekommen habe:
Xiu wusste schon von dem Moment an, als sie sich auf dem Romantikfestival an Amando heranmachte (anpirschte), dass er ein Vampir ist.
Erfahren wir noch, wie sie ihm auf die Spur gekommen ist? Vermutlich durch Narciso, aber ich will ihm ja nicht immer alles in die Schuhe schieben ...
Da lag ich mit meinen Vermutungen ja ordentlich daneben. Aber mit einer Sache hatte ich recht: Ein starkes Gefühl hat dafür gesorgt, das Xiu in gewisser Weise blind war.
Nur war es nicht Liebe, sondern unversöhnlichher Hass. Ihr war also nicht klar, das Amando und Narciso Brüder sind und vermutet sogar jetzt noch, dass das bloß Tarnung ist.
Sie hält Amando tatsächlich für das personifizierte Böse und muss sich regelrecht überwinden, um ihm zärtliche Gefühle vorzuspielen, damit sie seine Familie (oder mit ihren Worten: Seine Sippe) aufspüren kann. Ziemlich fieser Charakter.
Ich hatte wirklich gehofft, dass sie in Amando verliebt ist und ihn beschützen will - aber sie hat in ihrem fanatischen Hass noch nichtmal ansatzweise erkannt, dass Amando viel besser ist als sie es je sein kann. Immerhin hat sie Zeit mit ihm verbracht und doch sicher über ihn und seine Arbeit recherchiert. Aber man sieht halt nur, was man sehen will.
Ok, Mitgefühl ist alle und Griselda wieder ganz die alte.
Natürlich sollte Amando sie nun endlich seiner Familie vorstellen. Das ist es ja auch, was Xiu unbedingt möchte. Diane dürstet sicher schon danach, der Liebsten ihres Sohnes endlich an um den Hals fallen zu dürfen. Zumindest würde sie das tun, wenn Narciso dann mal mit einer Warnung um die Ecke kommen würde. Narciso - mach hinne, es ist später als du denkst!
Er ist z.Zt. der Einzige, der Amando warnen kann. Wenn das schief geht, dann hat er wirklich Grund für Albträume.

“Ich glaube, ich weiß sogar schon genau, wo ich anfangen kann nach einem zu suchen…”
Denkt sie da an einen gewissen jungen Mann aus dem Künstlerviertel in San Myshuno, der sich evtl. gerne den ein oder anderen Simoleon dazu verdienen würde?

Dieser sympathische junge Sim sieht übrigens exakt so aus, wie ich mir den zum Teenager gealterten Jeroen vorstellen würde. Ist er .... ?
Wenn ja - könnte lustig werden. Immerhin ist er nicht nur verwandt mit Dr. Zähnchen, sondern mag den auch noch. Und findet cool, dass sein Arzt Vampir ist.

Und noch 'ne Frage:
Die "kleinen Lichter aus dem Clan in Tartosa" - sind das zufällig die Galerie-Vampire?
 

Nur_ein_Geist

Member
Registriert
November 2021
Alter
34
Geschlecht
w

Oje ... , das ist ja mittlerweile echt qualvoll mit anzusehen.
Der arme Amando ist so verliebt und denkt schon an eine gemeinsame Zukunft, währenddessen redet Xiu über ihn als wäre er ein Schädling, der schnellstens zerquetscht werden muss.
Sie spricht davon, dass er sie nur verarschen und belügen würde. Dabei ist sie diejenige, die Amando ausnutzt und nach Strich und Faden belügt. Sie hat also absolut kein Recht, sich für etwas Besseres zu halten.
Jetzt wünsche ich mir wirklich, dass sie bald eine Begegnung mit Diane haben wird. 😈
Außerdem:
Hätte sie mal früher gewusst, dass die beiden verwandt sind! Auf den ersten Blick ähneln sie sich kaum.
Hat sie was mit den Augen? Amando und Narciso haben doch nahezu das gleiche Gesicht!

Ich bin jetzt offiziell "Team Marietta"!
Ich stelle mir vor, dass sie ursprünglich ein Pflanzensim war. Vielleicht hatte sie es mit dem Dünger ein wenig übertrieben und ist jetzt auf ewig verdammt, als stumme Pflanze zu leben und sich von Mosquitos zu ernähren.
Es sei denn, ein edler Prinz Arzt erlöst sie indem er sie wie einen Sim behandelt (und ihr einen Kuss gibt). Amando, dein Auftritt!
Und so leben sie glücklich bis in alle Ewigkeit.
ENDE
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Aber so, wie es aussieht, hat sie ja noch nicht mal einen inneren Konflikt, sondern benützt ihn einfach nur.
Einen inneren Konflikt hat sie schon, nur sieht der wahrscheinlich ein bisschen anders aus...

Der arme hat ja scheußliche Alpträume. Das Zeug von Laetitia hat es ja echt in sich.
Naja, die Albträume kommen ja nicht von Laetitias Trank. Die hatte er vorher schon. Sonst wär er vermutlich ganzschön sauer auf seine Schwester. :lol:

Narciso ist echt.. keine Ahnung. Bei allem was ihm passiert ist so sorglos. Einmal anrufen, das wars? Das enttäuscht mich echt.
Schlafwandeln mit Anruf hat er leider noch nicht drauf. Wenn er nicht umgekippt wäre, hätte er es garantiert noch öfter versucht.

Wenn sie wüsste, wie lange er schon mit sich ringt, ihr die Wahrheit zu sagen..😣
Hmm...ob sie dann ein besseres Bild von ihm hätte?

Xiu wusste schon von dem Moment an, als sie sich auf dem Romantikfestival an Amando heranmachte (anpirschte), dass er ein Vampir ist.
Erfahren wir noch, wie sie ihm auf die Spur gekommen ist? Vermutlich durch Narciso, aber ich will ihm ja nicht immer alles in die Schuhe schieben ...
Nee, Narciso ist daran auch echt nicht schuld. Den hat sie ja erst später gefunden.

Ihr war also nicht klar, das Amando und Narciso Brüder sind und vermutet sogar jetzt noch, dass das bloß Tarnung ist.
Sie hat schon sowas geahnt, aber jetzt hat sie die endgültige Bestätigung. Auch dafür, dass er wirklich bei Amando war als sie ihn abgeholt hat. Sie hat schon beides vermutet vorher, aber jetzt sind alle Zweifel ausgeschlossen.

Dieser sympathische junge Sim sieht übrigens exakt so aus, wie ich mir den zum Teenager gealterten Jeroen vorstellen würde. Ist er .... ?
Wer weiß... :lol:
Rein zufällig wohnt Jeroen ja auch im Künstlerviertel...

Die "kleinen Lichter aus dem Clan in Tartosa" - sind das zufällig die Galerie-Vampire?
Zum Teil vielleicht. Aber nein, dafür hab ich eure Sims nicht gebraucht, keine Angst!

Sie spricht davon, dass er sie nur verarschen und belügen würde. Dabei ist sie diejenige, die Amando ausnutzt und nach Strich und Faden belügt. Sie hat also absolut kein Recht, sich für etwas Besseres zu halten.
Jeder glaubt doch immer selbst, er wäre der Gute.

Hat sie was mit den Augen? Amando und Narciso haben doch nahezu das gleiche Gesicht!
Aber sehr unterschiedliche Haarfarben und Charakterzüge! :lol:
Zumal Narciso die meiste Zeit bei Xiu sowieso eine Tüte über dem Kopf hatte und das aufgekritzelte Gesicht ähnelt Amando ja nun wirklich nicht.

Ich bin jetzt offiziell "Team Marietta"!
Ich stelle mir vor, dass sie ursprünglich ein Pflanzensim war. Vielleicht hatte sie es mit dem Dünger ein wenig übertrieben und ist jetzt auf ewig verdammt, als stumme Pflanze zu leben und sich von Mosquitos zu ernähren.
Es sei denn, ein edler Prinz Arzt erlöst sie indem er sie wie einen Sim behandelt (und ihr einen Kuss gibt). Amando, dein Auftritt!
Lass das bloß Evan nicht hören, sonst macht er sich noch Sorgen! :lol:



Ein Bild hab ich heute leider nicht. Ich hab es endlich gewagt mein Spiel zu patchen und bin derzeit noch damit beschäftigt meine Mods zu aktualisieren und auszusortieren, daher kommt das Spielen selbst gerade ein bisschen kurz. Den nächsten Hands Off Tag hab ich aber vorher schon fertig gemacht, der kommt also morgen pünktlich.
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30

Vorschau.jpg

Tag 7: Teenagertreffen

Heute bei "Hands Off! in Chaoshausen":

Schlechte Laune
Geheime Machenschaften
Teenagerinnen


Für diejenigen, die den Tag schon gelesen haben:
Ulric steht kurz vor seinem Geburtstag. Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage, ob ich ein bisschen was drehen soll, dass er tatsächlich seinen Traum vom Vampirismus noch erfüllt kriegt. Das birgt für ihn sowohl Vorteile als auch Risiken. Ich kann mich nicht so recht entscheiden, daher frage ich euch: was denkt ihr? Soll Ulric ein Vampir werden? Wenn ihr dazu eine Meinung habt, könnt ihr hier abstimmen.
 

YvaineLacroix

Member
Registriert
August 2010
Alter
37
Geschlecht
w

Das Tanya direkt befördert wurde überrascht mich nicht. Und auch nicht, dass Zoe von Schlaf nicht besonders viel hält und einfach kein Bett aufsucht :lol:
Ich glaube bald hat sie alle Orte durch, wo man außerhalb eines Bettes dösen kann, oder täuscht das? :D
Xanti hängt da mit ein paar echt hübschen Mädels bei den Ruinen ab. Ich mag beide, aber Juliana gefällt mir noch einen Tick besser als Sophia. Mal sehen ob sich Xanti für eine von beiden erntshafter interessiert.
Arme Wilma, wie gemein von Silvio ihr einfach das Gedächtnis zu löschen

Was deine Frage wegen Ulric angeht, ich bin eindeutig dafür, dass er seinen Traum vom Vampirismus erfüllen sollte. Das hat er sich verdient und könnte sehr unterhaltsam sein. Ich mag ihn sehr und so kann ich noch länger von ihm lesen.
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Nur_ein_Geist

Member
Registriert
November 2021
Alter
34
Geschlecht
w

Yvain lässt sich ausgerechnet von Silvio bei den Hausaufgaben helfen?
Der war doch grottenschlecht in der Schule und hat Hausaufgaben immer gehasst.

Ulric scheint ja alles andere als begeistert von seinem neuen Job zu sein, wenn er gleich nach dem ersten Arbeitstag über einen Jobwechsel nachdenkt.
Wie wäre es denn stattdessen mit einem Job als Restaurantkritiker?

Um Xanti muss man sich wirklich immer mehr Sorgen machen.
Sich als Vampir bei den Ruinen blicken zu lassen ist momentan eine sehr schlechte Idee.
Ist es doch der selbe Ort, an dem Narciso und seine Freunde die unschuldigen Frauen ausgesaugt haben. Der Ort dürfte den Jägern also bekannt sein.
Und dann spielt er auch noch wortwörtlich mit Feuer! Aaaahh!!!
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Ich glaube bald hat sie alle Orte durch, wo man außerhalb eines Bettes dösen kann, oder täuscht das? :D
Damit könntest du Recht haben. :lol:

Mal sehen ob sich Xanti für eine von beiden erntshafter interessiert.
Darauf bin ich auch gespannt. Allerdings wird Xanti in ein paar Tagen ja zum Jungen Erwachsenen und sowohl Juliana als auch Sophia sind noch recht junge Teenagerinnen. Die werden ein Weilchen brauchen um aufzuholen.

Ich mag ihn sehr und so kann ich noch länger von ihm lesen.
Vorausgesetzt, er verhält sich etwas weniger lebensmüde als sein kleiner Bruder...

Yvain lässt sich ausgerechnet von Silvio bei den Hausaufgaben helfen?
Der war doch grottenschlecht in der Schule und hat Hausaufgaben immer gehasst.
Gut, dass Yvain das nicht weiß... :lol:

Wie wäre es denn stattdessen mit einem Job als Restaurantkritiker?
Das wäre auch eine Idee.

Sich als Vampir bei den Ruinen blicken zu lassen ist momentan eine sehr schlechte Idee.
Ist es doch der selbe Ort, an dem Narciso und seine Freunde die unschuldigen Frauen ausgesaugt haben. Der Ort dürfte den Jägern also bekannt sein.
Daran dachte ich auch die ganze Zeit, als er dort war. Vielleicht lenkt seine blaue Haut ja genug von seinem Vampirismus ab, dass er denen nicht weiter auffällt.



Diese Anrufe mit den Fragen nach Dates werden übrigens zunehmend seltsamer...

Also das hier hätte ich nun wirklich nicht erwartet. Alleine schon, weil Tanya eigentlich nicht auf Männer steht. Vielleicht hat sie Rodrigo ja mal im Fitnessstudio getroffen und ihn von hinten einfach nur für eine sehr große Frau mit sehr breitem Kreuz gehalten oder so... :lol:

Tanya und Rodrigo.jpg
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten