Nachbarschafts-Doku Willkommen in Chaoshausen

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Ich vermute mal stark, dass es sich dabei um Orion handelt.
Richtig vermutet.

Orion macht einen etwas devoten, sehr unterwürfigen Eindruck. Ich hatte ihn mir nach "Hands off" anders vorgestellt - aber das war ja auch eher ein Paralleluniversum.
Er ist zwar nach wie vor sehr süß, aber auch ein wenig irritierend. Vielleicht auch einfach nur sehr sehr jung.
Das stimmt auch alles. Er ist tatsächlich sowohl sehr jung als auch sehr devot Lucia gegenüber. Allerdings ist das noch nicht alles. Er hat seine Gründe, die werden in den kommenden Kapiteln noch näher beleuchtet. Deshalb hat er auch noch keine Charakterbeschreibung in der Simübersicht. Ich wollte nicht spoilern. Zumal er ja noch jede Menge Raum für Charakterentwicklung hat.
Mich würde es ja interessieren, wie du ihn dir vorgestellt hast bisher.

Den Look der Barkeeperin finde ich übrigens ziemlich klasse. Sie sieht so aus, als ob sie schonmal ein Auge auf einen Vampirjäger geworfen hat 😜
Wortwörtlich, hm? Irgendwie würde ich ihr das sogar zutrauen, sie ist der Typ dafür. :lol:

Treffen am helllichten Tag ausgerechnet in Oasis? Na also wenn, dann richtig, was? Aber stimmt schon, so ein wenig zerstäubter Vampir fällt auf dem Wüstensand gar nicht auf. :)
Das perfekte Verbrechen. ;)

Dass er sich darauf freut, Xiu im Bikini zu sehen zeigt halt, dass er auch nur ein Mann ist 😝
Dabei war Xiu ja diejenige, die damit angefangen hat! Vonwegen sie will noch mehr sehen und so. :lol:

Amando muss man ja eigentlich auch mögen. So ,fast schon kindlich naiv.
Da fragt man sich doch, wer von den Brüdern naiver ist....und wie Laetitia es mit den beiden ausgehalten hat.

Bei der Stelle musste ich irgendwie an jung aussehende Vampire, die sich wie klischeehafte alte Menschen verhalten, denken.
"Wie bitte? Du willst die Vorhänge tauschen? Die Vorhänge sind schon seit 200 Jahren blutrot und nicht bordeauxrot. Und jetzt soll das auf einmal nicht mehr gut genug sein? Tzz, die Jugend heutzutage. Kein Respekt vor dem Alter."
Währenddessen zerfällt der von Motten zerfressene blutrote Vorhang im Hintergrund in seine Einzelteile...
Ich musste echt lachen über die Vorstellung der Vampire, die sich über kleine Änderungen beschweren. :lol: Aber irgendwie stimmt es ja sogar. Lucia ist zum Beispiel eine sehr traidtionelle Vampirin. Die würde auch nicht wollen, dass jemand ihre Vorhänge ändert!

Ich muss der Barkeeperin übrigens zustimmen: Amando passt tatsächlich nicht ganz in die Familie, weder optisch, noch charakterlich.
Er kommt deutlich mehr nach seinem Vater in beiderlei Hinsicht. Leider ist der schon lange tot.


Auch heute hab ich wieder zwei kleine Bildchen für zwischendurch, über die ich beim Durchschauen alter Screenshots gestolpert bin. Die zeigen nochmal deutlich den Altersunterschied der drei Geschwister.

Einmal Amando und Laetitia...

Laetita und Amando Kinder.jpg

...und einmal Laetitia und Narciso. Amando war zu dieser Zeit schon längst an der Uni.

Laetita und Narciso Kleinkind.jpg
 

Griselda

Member
Registriert
Januar 2021
Hey, da hat ja noch jemand einen eher vampirischen Tag-Nacht-Rhythmus 🧛‍♀️

Das stimmt auch alles. Er ist tatsächlich sowohl sehr jung als auch sehr devot Lucia gegenüber. Allerdings ist das noch nicht alles. Er hat seine Gründe, die werden in den kommenden Kapiteln noch näher beleuchtet. Deshalb hat er auch noch keine Charakterbeschreibung in der Simübersicht. Ich wollte nicht spoilern. Zumal er ja noch jede Menge Raum für Charakterentwicklung hat.
Mich würde es ja interessieren, wie du ihn dir vorgestellt hast bisher.
Seine Gründe sind also für mich noch mehr Gründe, mich auf die weiteren Kapitel zu freuen.

Dein Vampir-Trio mochte ich sofort - aber aufgrund der Natur des Hands-Off-Experimentes blieben ihre Persönlichkeiten doch eher verborgen, auch wenn Du den einen oder anderen Hinweis gegeben hast (z.B. dass Lucia sehr traditionsbewusst ist, ganz zu schweigen von Evan).
Orion habe ich mir als durchaus selbstbewußten "Neu-Vampir" vorgestellt, der seine Interessen zu vertreten und auch durchzusetzen vermag - sich aber gleichzeitig seiner Unerfahrenheit bewusst ist und daher seinen Platz in der Rangfolge kennt und akzeptiert. Also jemand, der auch Widerworte gibt, wenn es seiner Meinung nach dafür gute Gründe gibt. In meiner Vorstellung war Orion jemand, der zwar bereit ist, einer "natürlichen Autoritätsperson" Respekt zu erweisen (und ihr dennoch in die Augen zu schauen), aber nicht einfach so kuscht.

Obwohl ich also rein gar nichts über Orion weiß, habe ich sehr viel hinein interpretiert - weil ich ihn so mochte natürlich vornehmlich Persönlichkeitszüge, die ich selbst schätze.

Ich hatte mich sehr darüber gefreut, dass Du Dein Vampir-Trio in der Galerie zur Verfügung gestellt hast. Selbstverständlich finde ich das nicht, gerade weil man auch richtig spürt, wieviel Herzblut Du investiert hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Nur_ein_Geist

Member
Registriert
November 2021
Alter
34
Geschlecht
w

Amando wirkt so fehl am Platz in der Krypta. Kein Wunder also, dass er da so selten hingeht.

Oje... wenn das Treffen mit Xiu schon gegen Mittag ist und der Trank vier Stunden anhält, dann wird Amando zeitlich ein Problem bekommen. So früh geht die Sonne dann doch nicht unter.
Hoffentlich ist er von Xius Bikini nicht zu sehr abgelenkt, um das Date rechtzeitig nach drinnen zu verlegen.

Kleinkind Narciso ist ja knuffig. Die Wuschelfrisur steht ihm. :love:
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30

Vorschau.jpg

Kapitel 16: In der Falle
POV: Evan Vectura

Orion berichtet, was er draußen gesehen hat. Evan und Lucia sind sich uneinig darüber, wie sie damit umgehen sollen.

Ich hatte mich sehr darüber gefreut, dass Du Dein Vampir-Trio in der Galerie zur Verfügung gestellt hast. Selbstverständlich finde ich das nicht, gerade weil man auch richtig spürt, wieviel Herzblut Du investiert hast.
Das stimmt. Ich hatte auch länger darüber nachgedacht, ob ich Evan wirklich teilen will. Der ist ja schon ein ganz besonderer Liebling von mir. Aber andererseits tut es mir ja nicht weh und wenn ich jemand anderem eine Freude damit machen kann, dann tu ich das auch gern.
Inzwischen sind die drei übrigens nicht mehr in der Galerie, weil ich festgestellt hab, dass die Version von Evan dort aus irgendwelchen Gründen ein Delfintattoo am Bein hatte....was er selbstverständlich ja eigentlich nicht haben sollte. Das konnte ich so nicht stehen lassen.

Amando wirkt so fehl am Platz in der Krypta. Kein Wunder also, dass er da so selten hingeht.
Er kommt auch nicht so gut mit einigen seiner Artgenossen aus, da er eine andere Moralvorstellung vertritt als die meisten Vampire. Die Krypta ist ihm da schon eher unangenehm. Aber er hatte Glück, dass er die Barkeeperin an einem guten Tag erwischt hat. Die ist nicht immer so nett. Vielleicht überzeugt ihn das und der Cocktail ja davon, da mal wieder öfter hinzukommen. :lol:
 

Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

Oh man Evan wieder, der Orion am liebsten schon wieder vernaschen würde 🙄😂 da musste ich wieder schmunzeln 😝

Ich habe eine Frage zu dem Bild, auf dem Orion so auf dem Boden kniet und die Hände im Nacken hat. Ist das eine Pose oder was für eine Animation ist das? Sowas würde ich tatsächlich noch suchen für ein Foto. 😊
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Ich habe eine Frage zu dem Bild, auf dem Orion so auf dem Boden kniet und die Hände im Nacken hat. Ist das eine Pose oder was für eine Animation ist das? Sowas würde ich tatsächlich noch suchen für ein Foto. 😊
Ich hab für dieses Kapitel tatsächlich einige Posen verwendet. Die, die du wahrscheinlich meinst, hab ich von hier.
 

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
42
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Geht mir genauso. Das war auch bei mir tatsächlich ein "Ach ja, der ist ja auch noch da." Dementsprechend grinsen musste ich bei Evans "Gedanken" zum Schluss.
Allerdings glaube ich irgendwie nicht, dass da jetzt Caleb mit einem leicht verschnupften "Guten Abend" und einem heißen Kaffee.... ähm ... Plasmabecher herausgeschlurft kommt.
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Lulu-

Member
Registriert
Juli 2017
Geschlecht
w

Ui, da geht's ja richtig zur Sache mittlerweile 😃 Der eine Erzählstrang spannender als der andere!
Was ich mich aber frage: Wie schafft es Lucia, sich ohne Spiegelbild so perfekt zu schminken 😄 Ist ja schon nochmal eine andere Nummer, als wenn Männer sich die Haare gelen!
Oh man der arme Orion, so verstört und traumatisiert. Er muss ja wirklich schlimmes erlebt haben. Weiß auch nicht, ob Evan mit seiner Taktik des Verführens und Schwängerns diesmal wirklich weiterkommt 😅 Falls Xiu wirklich eine Vampirjägerin sein sollte, was mich das "Ungezieferproblem" auch vermuten lassen hat, kann Amando ja diesmal diesen Part übernehmen 😁
Bin sehr gespannt, ob das Date mit dem Cocktail wirklich hinhaut oder ihn nicht noch in mehr Schwierigkeiten bringt... Irgendwie vermute ich letzteres 😄
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
also Orion mag ich auch immer mehr.. aber Hündchen trifft es wirklich .. ich mag Hunde ...also von daher =):love:
Eigentlich lustig. Anfangs hatte ich ihn eher als "Kätzchen" gesehen. Naja, mal sehen, wie sich das noch entwickelt. Er ist derzeit auch nicht immer ganz er selbst.

Caleb hatte ich zwischenzeitlich auch komplett vergessen.
Geht mir genauso. Das war auch bei mir tatsächlich ein "Ach ja, der ist ja auch noch da." Dementsprechend grinsen musste ich bei Evans "Gedanken" zum Schluss.
Ich geb zu...ich auch zwischenzeitlich. :lol: Aber zum Glück ist mir noch eingefallen, dass der ja auch noch da ist. Solche groben Kontinuitätsfehler will ich mir nicht erlauben!

Allerdings glaube ich irgendwie nicht, dass da jetzt Caleb mit einem leicht verschnupften "Guten Abend" und einem heißen Kaffee.... ähm ... Plasmabecher herausgeschlurft kommt.
Wobei die Vorstellung zu gut ist. :lol: Ich würde mich nur fragen, wo er den Becher herhat. Evan hat ja keine Sammlung im Schrank....denke ich.

Was ich mich aber frage: Wie schafft es Lucia, sich ohne Spiegelbild so perfekt zu schminken
Wahrscheinlich macht sie das gar nicht selbst sondern lässt es Orion machen.

Bin sehr gespannt, ob das Date mit dem Cocktail wirklich hinhaut oder ihn nicht noch in mehr Schwierigkeiten bringt... Irgendwie vermute ich letzteres 😄
:p


Ich glaube, ich mach es zur Tradition bei diesen Antwortrunden zwischendurch ein paar kleine Bilder dazuzupacken. Ich komm ja sonst nicht dazu, die zu zeigen. :lol:
Heute gibt es mal Narciso und Caít.

Im Grunde sind die beiden die allerbesten Freunde seit Caít auf der Welt ist. Das hier war Narcisos Reaktion, als er Baby Caít das erste mal gesehen hat.

Narciso verzückt von Caít.jpg

Und das war später auf Caíts Geburtstag.

Narciso und Caít.jpg
 

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
Awww, Orion möchte man am liebsten knuddeln und ihm eine Tasse Kakao bringen in dieser Fortsetzung.

Mit einem Lächeln hatte Evan fast schon nicht mehr gerechnet. So sieht der Junge doch gleich ganz anders aus. Eigentlich ist er ja recht hübsch, wenn er nicht immer so gequält dreinschaut. Verdammt hübsch sogar.

😂 AHAHAHA. Gerade als ich das Bild gesehen hab, hab ich mir gedacht. "Hmm, wäre Orion nicht eigentlich auch Evan's Typ?". Und dann kommt der Text. Ist ja klar. Typisch Evan.
Wie ungeschickt. Caleb hatte er ja völlig vergessen…

😅 Ich ehrlich gesagt auch. Es war ja ziemlich viel los, diese Folge. Aber GESEHEN haben wir die Vampirjäger immer noch nicht. Hoffentlich ist Amando noch heimgekommen. Und hoffentlich wird Narciso nicht von dem Typen mit dem Federhut besucht...
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Ich fürchte, ich musste schon wieder ein Kapitel zweiteilen. Eigentlich sogar dreiteilen. Ursprünglich sollten das letzte Amando-Kapitel, dieses hier und das nächste ein einziges werden, aber irgendwie werden die immer länger...


Vorschau.jpg

Kapitel 17: Sommersonne
POV: Amando De Luna

Amando genießt einen Tag mit seiner Freundin im Freibad.


AHAHAHA. Gerade als ich das Bild gesehen hab, hab ich mir gedacht. "Hmm, wäre Orion nicht eigentlich auch Evan's Typ?". Und dann kommt der Text. Ist ja klar. Typisch Evan.
Du hast doch auch nichts Anderes von ihm erwartet, oder? :lol:

Aber GESEHEN haben wir die Vampirjäger immer noch nicht.
Sicher? :p
 

Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

Juhuuu es geht wieder bei Amando weiter 😍 zunächst hab ich beschlossen, mal mit Yoga anzufangen 😂
Ich hätte niemals gedacht, dass Amando den ersten Schritt macht und Xiu küsst. Ich dachte, der käme bestimmt von ihr. Also irgendwas muss noch in diesem Cocktail gewesen sein 😂🍹

Aber es ist, wie ich befürchtet hatte. Die Zeit reicht nicht aus und jetzt muss er wahrscheinlich abdampfen und Xiu sitzen lassen.. Oder rückt er jetzt vielleicht mit der Wahrheit raus?

Das Xiu die ganze Nacht wach war, kommt mir verdächtig vor ehrlich gesagt. 😱 Chef hin oder her, ich glaube ihr nicht.
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
42
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Wobei Xiu ja nun auch nicht auf den Kopf gefallen sein dürfte und was spitz bekommen haben sollte ... wortwörtlich. Amando passt beim Lachen ja nicht wirklich auf. Vielleicht testet sie ihn. Simple Neugierde. Okok, und Symphatie. So oder so, ich schätze, der kleine Drache hat Spaß.
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Griselda

Member
Registriert
Januar 2021
Amando legt gut los, aber seine Vorbereitung ist dann doch noch verbesserungswürdig.
Den Kuss hätte ich ihm auch nicht zugetraut (er sich selbst vorher vermutlich auch nicht ...), aber seine Spontanität kam offensichtlich gut an.
Dumm nur, wie schnell die Zeit vergeht, wenn man sich amüsiert.
Jetzt bereut er sicher, dass er sich nicht einen oder zwei Reserve-Sonnenwende-Cocktails in eine Thermoskanne o.ä. gepackt und griffbereit in der Umkleide deponiert hat.
Bin gespannt, wie er da jetzt rauskommt - seine Schutzkleidung hat er ja nicht in seiner Nähe. Wird also im wahrsten Sinne des Wortes brenzlig.

Ich vermute, dass Xiu ihn wirklich mag (oder mein Wunsch ist hier Vater des Gedanken ...) - aber die Sache mit der Wahrheit ist ein echtes Dilemma.
Selbst wenn sie eine rechtschaffene Simin wäre, die von uns misstrauischen Menschen hier im Thread völlig zu Unrecht der Vamprjägerei verdächtigt wird, heißt das ja noch lange nicht, dass sie einen Vampir akzeptieren würde (ich gehe davon aus, dass in ihrer Welt Vampire bei Normal-Sims nicht gerade zu gern gesehenen Dinnerparty-Gästen gehören?). Oder das sie nicht sauer wäre, weil er ihr nicht sofort oder zu spät die Wahrheit gesagt hat.

Ich liebe es, wie Du die Spannung hier in jedem Erzählstrang aufbaust und hältst (und der Humor kommt auch nicht zu knapp). Dass ich mir bei Dir nicht ganz sicher bin, ob Du tatsächlich für alle Protagonisten ein Happy End vorsiehst, tut sein Übriges (pa - ich weiß, dass ich hierauf wenn überhaupt nur eine sphinxhafte Andeutung als Reaktion erhalten werde).
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Lulu-

Member
Registriert
Juli 2017
Geschlecht
w

Ahhh das war ja klar 🙈 und ziemlich knapp!
Tja, was macht er nun? Wieder komplett verhüllt rauskommen und behaupten, seine Sonnencreme funktioniert nicht mehr und er hat sie leider Zuhause liegen lassen und kann nicht nachcremen? 😄
Wenn Xiu wirklich was mit Vampiren zu tun hat, wird sie ja bestimmt irgendwann misstrauisch. Und dabei gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass sie sich mit ihm trifft, weil sie ihn wirklich mag und nicht von Vornherein, um ihn irgendwie auszuspionieren. Das wünsche ich dem armen Amando auf jeden Fall nicht...
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

Ich glaube tatsächlich nicht, dass Xiu den Amando ausspioniert oder benutzt. Ich denke, wenn sie etwas mit den Vampiren zu tun hat, wäre das tatsächlich ein unglücklicher Zufall. Ich denke nämlich schon, dass sie Amando wirklich gerne hat. Ich könnte mir vorstellen, dass sie durch ihn ihre Einstellung zu Vampiren sogar ändern würde..

@seebee über deinen Kommentar mit dem Lachen musste ich jetzt gerade herzlich lachen, denn ich habe tatsächlich zwei spitze Zähne genau an der Stelle, wie sie bei Vampiren sind. 😜 Also das muss nicht unbedingt heißen, dass man ein Vampir ist. 😅
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Ich hätte niemals gedacht, dass Amando den ersten Schritt macht und Xiu küsst. Ich dachte, der käme bestimmt von ihr.
Genau genommen war es ja gar nicht der erste Kuss. Der kam von Xiu bei dem Date im Kunstzentrum. Allerdings war das ja auch nur kurz. Also gut, dass Amando sich getraut hat! :lol:

Das Xiu die ganze Nacht wach war, kommt mir verdächtig vor ehrlich gesagt. 😱 Chef hin oder her, ich glaube ihr nicht.
Was glaubst du nicht? Dass sie ein Interview bearbeitet hat? Dass sie wach war, war ja wahrscheinlich nicht gelogen, so müde wie sie war... ;)

ja, endlich wieder Amando ❤️
Was heißt hier endlich? :lol: Da war doch nur ein einziges kleines Evan-Kapitel dazwischen!

Und ich bin seeeehr gespannt wie sich Amando jetzt rettet.. arghh.. Drama :zitter:
Immer! Ohne Drama wär's doch langweilig.

Amando passt beim Lachen ja nicht wirklich auf. Vielleicht testet sie ihn.
:p

So oder so, ich schätze, der kleine Drache hat Spaß.
Schön, dass du den gleichen Spitznamen für sie hast wie ich. :lol:

Dumm nur, wie schnell die Zeit vergeht, wenn man sich amüsiert.
Hätte er mal auf die Barkeeperin gehört und sich einen Wecker gestellt. Andererseits hätte er sich den ja schlecht in die Badehose stecken können. Nicht ohne einen dummen Kommentar von Xiu dafür zu ernten.

ich gehe davon aus, dass in ihrer Welt Vampire bei Normal-Sims nicht gerade zu gern gesehenen Dinnerparty-Gästen gehören?
Kommt auf den Vampir an. Evan kann sich benehmen, aber wenn seine Tochter irgendwo auftaucht hab ich immer das Bedürfnis sofort das Grundstück zu evakuieren.

Ich liebe es, wie Du die Spannung hier in jedem Erzählstrang aufbaust und hältst (und der Humor kommt auch nicht zu knapp).
Vielen Dank für dieses schöne Kompliment! :schäm:

Dass ich mir bei Dir nicht ganz sicher bin, ob Du tatsächlich für alle Protagonisten ein Happy End vorsiehst, tut sein Übriges (pa - ich weiß, dass ich hierauf wenn überhaupt nur eine sphinxhafte Andeutung als Reaktion erhalten werde).
Weißt du....ich kann dir darauf gar keine eindeutige Antwort geben, weil ich mich da noch gar nicht ganz festgelegt hab. Ich hab ein paar Ideen, aber es könnte in verschiedene Richtungen gehen. Das einzige, was feststeht, ist, dass ein paar der Charaktere vorher noch ein bisschen leiden müssen... :lol:

Tja, was macht er nun? Wieder komplett verhüllt rauskommen und behaupten, seine Sonnencreme funktioniert nicht mehr und er hat sie leider Zuhause liegen lassen und kann nicht nachcremen? 😄
Hast du das nächste Kapitel etwa schon gelesen? :lol:
Nee, ganz so wird es dann doch nicht verlaufen, aber du hast eine richtige Idee...

über deinen Kommentar mit dem Lachen musste ich jetzt gerade herzlich lachen, denn ich habe tatsächlich zwei spitze Zähne genau an der Stelle, wie sie bei Vampiren sind. 😜 Also das muss nicht unbedingt heißen, dass man ein Vampir ist. 😅
Was denn, nur zwei? Ich seh aus wie ein Haifisch mit Hasenzähnen, wenn ich den Mund aufmache! :lol: Aber spitze Eckzähne sind ja auch ganz normal, auch wenn sie nicht jeder hat. Nur Amandos sind halt schon ein bisschen...lang.


Heute gibts mal wieder zwei Bilder aus der Familie De Luna. Eines von den drei Geschwistern nebeneinander auf Amandos Sofa und eines von ihrem mittlerweile leider schon längst verstorbenen Vater Gian.

Laetitia kommt echt am meisten nach ihrem Vater. Sie hat sowohl sein magisches Talent als auch die Sehschwäche von ihm geebt. Und das Zöpfchen, aber das wohl eher freiwillig. :lol:

Gian2.jpg

Hier erkennt man schön, dass Amando und Narciso tatsächlich ein sehr ähnliches Gesicht haben, Narcisos aber schmaler ist.

De Luna Geschwister.jpg
 

Frau Zitrone

Member
Registriert
November 2020
Herr jeh.. die beiden Herren sind zum Anbeißen und ich hoffe du machst weiter mit deinen Bildern und Randgeschichten.
Man sieht die Ähnlichkeit zu ihrem Vater bei Laetitia.

und endlich bezog sich wohl eher auf.. juhu, endlich geht es überhaupt weiter =)
Da ich ja alle drei Herren mag und es bei allen dreien spannend ist, freu ich mich über jeden %)
 

Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

@Feuerphönix ich glaube ihr nicht, dass sie die Nacht an einem Interview gearbeitet hat. Aber man kann durchaus auch müde sein, wenn man die Nacht durchschläft 🤣 ich spreche aus Erfahrung! ☝️

Tatsächlich sind die zwei spitzen Zähne echt markant bei mir. Weil die restlichen sind relativ flach und nur die beiden Eckzähne sind voll spitz. Weiß nicht, wie ich es beschreiben soll 😂 vlt war einer meiner Vorfahren ja ein Vampir? 🤭
 

Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

Wie schön, dass Xiu so verständnisvoll ist ☺️ aber wie könnte man dem niedlichen Amando auch schon böse sein. Der Hundeblick war ja auch echt mitleidserregend 😁

Ohh jetzt bin ich allerdings schon neugierig, wer der Mitbewohner sein könnte. 🤔
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
42
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Natürlich ist Marietta eine Mitbewohnerin! Wir wollen hier ja nicht diskriminierend gegenüber unseren floralen Mitbürgern werden, nur weil sie sich nicht so gut artikulieren können!

Ich finde das hintergründige Spiel mit den Vampirjägern übrigens fantastisch. Die ganze Zeit dieses wundervolle "kann aber muss nicht". :)
 

Luxah3

Member
Registriert
April 2022
Ich stimme seebee zu natürlich zählt Marietta als Mitbewohnerin!😂 Irgendwie ist mir Xiu nicht ganz geheuer, aber das kann natürlich auch beabsichtigt sein. Amando hingegen wird mir immer sympathischer! Vielleicht sollte er ihr mal die Wahrheit sagen, sonst kommt sie noch selbst dahinter.🤔
Nochmal zu Xiu... sie war ja müde und bei Narciso ist ja ein Vampirjäger (nachts) ins Haus eingetreten, vielleicht war sie es ja? Aber warum sollte sie sich dann noch mit Amando treffen? Vielleicht weiß sie wirklich nicht das er ein Vampir ist? Ach es könnte so viele Möglichkeiten geben. Hoffentlich erfahren wir bald mehr!😊
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Griselda

Member
Registriert
Januar 2021
Da hat Amando aber nett Farbe bekommen.
Er hat sich geschickt rausgeredet. Aber in Sachen "Teilwahrheit" kann Xiu locker mithalten.
Meine Vermutung ist, dass Xiu Amando mehr mag, als ihr selbst lieb ist, denn sie scheint einen gewissen Verdacht zu hegen, dem sie mit ihren Fragen nach der Vererblichkeit dieser "Sonnenallergie" nachgeht.
So, als ob sie wüsste, wie man einen Vampir, der sich nicht offen als solcher zu erkennen gibt dennoch enttarnt bzw. erkennt.
Und dass ihr hier ihre Gefühle in die Quere kommen, weil sie nicht möchte, dass Amando ein Vampir ist und damit zu den vermeintlich Bösen gehört.
Ich vermute, dass Xiu tatsächlich Vampirjägerin ist oder zumindest mit Vampirjägern in Kontakt steht (ihr Mitbewohner). Und dass sie gute Gründe hat (oder das glaubt), Vampire zu bekämpfen. Sie erwähnt, dass ihre Eltern bei einem tragischen Unfall umgekommen sind - vielleicht weniger ein Unfall als eher ein tödlicher Vamprangriff?
Wenn das tatsächlich so ist, dann hoffe ich sehr, dass Amando sie davon überzeugen kann, dass Vampire nicht zwingend böse sind.

Allerdings sind auch manche der guten Vampire etwas nachlässig mit dem Studium der Vampirchroniken - Amando, ich schaue dich an ...
Er sollte sich wirklich dringend mit der Vampirsaga beschäftigen.
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Nur_ein_Geist

Member
Registriert
November 2021
Alter
34
Geschlecht
w

Aaaah, ich hänge hier richtig hinterher. Da muss ich dringend mal aufholen!
Nun gut, dann lese ich dein zweigeteiltes Kapitel dann doch in einem Stück, so wie es ja eigentlich gedacht war.

Wie Amando da total vermummt und mit Schirm zum Freibad marschiert sieht ja unglaublich dämlich aus. :LOL: Man könnte ihn glatt für einen Einbrecher halten.
Wie erwartet hält der Trank nicht lange genug an. Amando kann sich echt glücklich schätzen, dass er "nur" mit einem Sonnenbrand davon gekommen ist. Das hätte auch deutlich schlimmer enden können und dann hätte Laetitia den zweiten Bruder wiederbeleben müssen.
Nett von Xiu, dass sie Amando beim Warten auf den Sonnenuntergang Gesellschaft leistet. Aber wie sie ihn über seine Familie aushorcht ist dann doch schon wieder verdächtig.

Auf Xius Mitbewohner bin ich auch schon gespannt. Ob der wohl einen langen Mantel und Stiefel trägt? :unsure:
Marietta zählt auf jeden Fall als Mitbewohnerin. Meiner Meinung nach braucht sie auch noch einen eigenen Eintrag in der Charakterübersicht.

Was ist das eigentlich für ein Tempel mit den zwei Lamastatuen am Eingang? (Kapitel 17 erstes Bild links)
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Wie schön, dass Xiu so verständnisvoll ist ☺️ aber wie könnte man dem niedlichen Amando auch schon böse sein. Der Hundeblick war ja auch echt mitleidserregend 😁
Ja, das hat er irgendwie drauf. :lol:

wobei, es tut mir echt leid...irgendwas stinkt da.. irgendwas eben...ich weiss nur noch nicht was genau =) :lol:
Das fragen sich Leute in Umkleiden doch regelmäßig. :p

Natürlich ist Marietta eine Mitbewohnerin! Wir wollen hier ja nicht diskriminierend gegenüber unseren floralen Mitbürgern werden, nur weil sie sich nicht so gut artikulieren können!
Marietta zählt auf jeden Fall als Mitbewohnerin. Meiner Meinung nach braucht sie auch noch einen eigenen Eintrag in der Charakterübersicht.
Ja, da habt ihr wohl recht. Ich wette, Amando hat die ganze Zeit große Mühe dem Drang zu widerstehen ihr so Wackelaugen anzukleben. :lol: Vielleicht bekommt sie irgendwann doch noch ihren eigenen Eintrag...

Ich finde das hintergründige Spiel mit den Vampirjägern übrigens fantastisch. Die ganze Zeit dieses wundervolle "kann aber muss nicht". :)
Freut mich, dass es dir gefällt. Ich hab da auch Spaß dran. ;)

Nochmal zu Xiu... sie war ja müde und bei Narciso ist ja ein Vampirjäger (nachts) ins Haus eingetreten, vielleicht war sie es ja?
Du meinst den mit den Stiefeln? Meinst du, das ist Xiu?

Er hat sich geschickt rausgeredet. Aber in Sachen "Teilwahrheit" kann Xiu locker mithalten.
Da schenken die beiden sich wirklich nicht viel. Umso besser passen sie wohl zusammen...

Er sollte sich wirklich dringend mit der Vampirsaga beschäftigen.
Zumindest hat er es sich jetzt ja mal vorgenommen. :lol:

Aaaah, ich hänge hier richtig hinterher. Da muss ich dringend mal aufholen!
Nun gut, dann lese ich dein zweigeteiltes Kapitel dann doch in einem Stück, so wie es ja eigentlich gedacht war.
Ich war die letzte Woche "leider" sehr schreibwütig. Jetzt geh ich es wieder ein bisschen langsamer an.

Wie Amando da total vermummt und mit Schirm zum Freibad marschiert sieht ja unglaublich dämlich aus. :LOL: Man könnte ihn glatt für einen Einbrecher halten.
Hat bestimmt auch der eine oder andere Passant. :lol: Aber das war ihm ja durchaus bewusst.

Auf Xius Mitbewohner bin ich auch schon gespannt. Ob der wohl einen langen Mantel und Stiefel trägt? :unsure:
Und einen Hut mit Federn dran womöglich? Da kannst du jetzt mit @Luxah3 diskutieren.

Was ist das eigentlich für ein Tempel mit den zwei Lamastatuen am Eingang?
Das ist mein Museum für antike Kunst und Kultur. Es ist noch nicht komplett ausgefüllt, aber meine Archäologen tragen dazu bei, die Sammlung des Museums mit der Zeit zu erweitern.



Heute hab ich leider keine Bilder für euch, dafür aber eine Frage. Ich hirne ja schon ewig über einen Titel, aber worüber ich mir leider auch etwas unsicher bin, ist das Genre dieser ganzen Geschichte hier. Daher mal meine Frage: welchen Genres würdet ihr diese Geschichte hier bislang zuordnen?
 

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
42
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Ich habe jetzt eine Weile über die Genre-Frage nachgedacht und auch versucht, Vergleiche in Film und Serie zu finden. Aber letztendlich ist es ein Genre-Mix, aus dem meiner Meinung bislang kein Einzelnes markant heraussticht (das ist keine Kritik!). Wir haben definitiv Drama, Liebeleien, ein wenig Humor und durch die Vampirthematik etliche Löffel Mystery. Also ein humoristisches Mystery-Drama? Hm. Sterben denn noch Protagonisten oder bekommt der geneigte Mitleser durch andere Wendungen einen metaphorischen Eimer eiskaltes Wasser ins Gesicht?
Ansonsten "Spielfilm"/"Serie" .... das stand damals™ gerne mal in den Fernsehzeitschriften, wenn die Journalisten auch nicht mehr weiterwussten. *schulterzuck*
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Wer heute Fehler findet, der darf sie gerne behalten. Die Qualitätskontrolle (sprich mein Hirn ich beim nochmal Durchlesen) hat geschlafen.

Vorschau.jpg

Kapitel 19: Lagebesprechung
POV: Evan Vectura

Evan und seine Gäste beraten sich, was sie wegen des Vampirjägers unternehmen sollen.

Uff.. gute Frage.. Fantasy? Wegen den Vampiren... :frage:
Irgendwie ist das offensichtlich. So offensichtlich, dass ich selbst auf "Fantasy" noch gar nicht gekommen bin bisher. :lol:

Eventuell auch Krimi, Thriller, je nachdem wie es sich weiter mit den Jägern entwickelt.
An Thriller dachte ich auch schon. Krimi weniger. Wobei....vielleicht hat es Stellenweise auch Krimielemente.

Hm. Sterben denn noch Protagonisten oder bekommt der geneigte Mitleser durch andere Wendungen einen metaphorischen Eimer eiskaltes Wasser ins Gesicht?
Möglich. Ich neige zu besagten metaphorischen kalten Wassereimern. Die Spieler von meinem Pen and Paper waren mal richtig sauer mit mir, weil ich sie nach meiner sonst so lockeren Erzählweise voller absurdem Humor plötzlich vor ein übles moralisches Dilemma gestellt hab. Ich fands lustig. Aber ganz so extrem wird es hier wahrscheinlich nicht.

Ansonsten "Spielfilm"/"Serie" .... das stand damals™ gerne mal in den Fernsehzeitschriften, wenn die Journalisten auch nicht mehr weiterwussten. *schulterzuck*
Das ist es! "Spielfilm" sagt alles aus. Dass ich darauf nicht selbst gekommen bin!

Danke auf jeden Fall für euer Feedback!


Und weil es beim letzten Post schon keine Bilder gab, hab ich diesmal ein kleines Outtake für euch, das entstanden ist, weil Evan es selbst bei ausgeschalteter Autonomie nicht lassen kann irgendwelchen Blödsinn zu machen.

Während der Lagebesprechung im Esszimmer kam Evan noch eine wesentlich riskantere Idee, wie er den Vampirjäger aus seinem Versteck locken könnte. Er überzeugt Caleb, einmal im Eiltempo nackt durch Forgotten Hollow zu flitzen. Da müssen die Vampirjäger einfach rauskommen und gucken! Oder sie geben komplett auf und kehren nie wieder in diese Nachbarschaft zurück…

07.05.22_20-22-41.jpg
07.05.22_20-23-39.jpg
 

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
42
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Hmm.

Sollten allerdings noch mehr Fremde hier auftauchen und herumschnüffeln… werden sie es bereuen.
Überblende zum Zentralplatz in Forgotten Hollow. Ein Situativ-Portal öffnet sich und heraus stolpern ein paar merkwürdige Gestalten.
"Wo sind wir hier?." - "He Silvio, wo genau hast du uns hingeschleppt?" - " Da vorne ist Licht. Ich klopf einfach mal an und frag." - "Mach das. Xanti! Hör auf hier rumzufauchen und komm lieber mit. Wir sehen uns das Schloss da oben mal an." - "Da vorne ist Wasser. Ich werf mal die Angel aus. Hab Hunger." - "Mag noch jemand mit schwimmen kommen?"
 

Griselda

Member
Registriert
Januar 2021
Lucia ganz mütterlich. Weiß noch nicht, was ich von dieser "Geschichte" zwischen ihr und Orion halten soll. Mutter-Sohn-Vibes. In einem Bett ... :unsure:

Mit Frischkost meint Lucia etwas Zweibeiniges mit Puls? Ach, was frag ich so dumm.

Zu Plan B: Soooo schlimm sind Calebs Speckröllchen nun auch wieder nicht .... Allerdings schadet ein flotter Lauf in frischer Luft ganz sicher nicht. Vor allem, wenn besagte Luft so fein frei um den Körper zirkulieren kann. Evan meinte es ganz bestimmt nur gut mit Caleb.

Hat Evan tatsächlich mal versucht, bei Roxane zu landen? Ach, was frag ich so dumm. Schon wieder.
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

Ich bin auch gespannt, was es mit der Beziehung zwischen Lucia und Orion auf sich hat. Die beiden scheinen sich schon sehr Nahe zu stehen.
Evan hat mir wieder besonders gut gefallen in dem Kapitel. Ich mag seine Gedankengänge irgendwie =) Mal sehen ob sein Ego das packt, dass Lucia wohl eher Chancen bei der Barkeeperin hat, als er :lol:

Aber bei einem bin ich mir sicher! Zwischen Lucia und Evan wird aufjedenfall noch was gehen =)
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
Evan's Haus sieht übrigens richtig schick aus. Das ist mir noch nie so richtig aufgefallen. Oder hast du es uns bisher noch nicht gezeigt? Erinnert mich ein wenig an das Addams Family Haus aus der 60er Jahre Serie.

Wahrscheinlich denkt sie sich den Rest schon, so wie sie die beiden ansieht.

😅 Sie kennt Evan ja nun auch schon.

Für einen Moment kommt Evan ein Gedanke, den er allerdings schnell wieder verdrängt. Dementsprechend verkneift er sich auch einen entsprechenden Kommentar.

😂😂😂

Eine unbegründete Sorge, wie sich herausstellt.

Awww, schon süß, wie Lucia sich um Orion kümmert. Was die beiden wohl für eine Beziehung haben? Ist das eher mütterlich oder doch auch romantisch?

Trotzdem wagt er es nicht, sich schlafen zu legen.

Schlaf braucht Evan wohl nicht?

Puuhh, so richtig viel Neues haben wir ja noch nicht erfahren in diesem Kapitel. Und ja, gesehen haben wir die Vampirjäger offiziell immer noch nicht - wobei wir ja Xiu und den "Postboten" im Verdacht haben. Aber ob Xiu wirklich eine Vampirjägerin ist? Und falls doch verliebt sie sich doch bestimmt auch bald in Amando.
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
evan und die vampirin könnten auch ein paar abgeben.
Aber bei einem bin ich mir sicher! Zwischen Lucia und Evan wird aufjedenfall noch was gehen =)
Das Potenzial dafür ist in jedem Fall gegeben! ;)

Überblende zum Zentralplatz in Forgotten Hollow. Ein Situativ-Portal öffnet sich und heraus stolpern ein paar merkwürdige Gestalten.
"Wo sind wir hier?." - "He Silvio, wo genau hast du uns hingeschleppt?" - " Da vorne ist Licht. Ich klopf einfach mal an und frag." - "Mach das. Xanti! Hör auf hier rumzufauchen und komm lieber mit. Wir sehen uns das Schloss da oben mal an." - "Da vorne ist Wasser. Ich werf mal die Angel aus. Hab Hunger." - "Mag noch jemand mit schwimmen kommen?"
Darüber musste ich ziemlich lachen. :lol: Das könnte wirklich übel werden. War zwar nicht das, was ich geplant hab....aber unmöglich wär es auch nicht.

Lucia ganz mütterlich. Weiß noch nicht, was ich von dieser "Geschichte" zwischen ihr und Orion halten soll. Mutter-Sohn-Vibes. In einem Bett ... :unsure:
Ich bin auch gespannt, was es mit der Beziehung zwischen Lucia und Orion auf sich hat. Die beiden scheinen sich schon sehr Nahe zu stehen.
Awww, schon süß, wie Lucia sich um Orion kümmert. Was die beiden wohl für eine Beziehung haben? Ist das eher mütterlich oder doch auch romantisch?
Ich weiß selbst nicht ganz, wie ich die Beziehung der beiden in Worte fassen soll. Zumal ein entscheidender Aspekt davon für mich selbstverständlich ist, in der Geschichte aber bislang noch gar nicht erwähnt wurde. Naja, kommt noch.

Mit Frischkost meint Lucia etwas Zweibeiniges mit Puls? Ach, was frag ich so dumm.
Hat Evan tatsächlich mal versucht, bei Roxane zu landen? Ach, was frag ich so dumm. Schon wieder.
Das konntest du dir ja schon ganz leicht selbst beantworten. :lol:

Zu Plan B: Soooo schlimm sind Calebs Speckröllchen nun auch wieder nicht
Sind sie auch nicht. Trotzdem glaub ich, dass so mancher Vampirjäger lieber seine Sachen packt und wo anders auf Jagd geht, nachdem er völlig ohne Vorwarnung plötzlich einen nackten Mann durch die Nachbarschaft hat rennen sehen. :lol:

Mal sehen ob sein Ego das packt, dass Lucia wohl eher Chancen bei der Barkeeperin hat, als er :lol:
Da muss er sich wohl mit abfinden. Solange er Lucia nicht an Roxane verliert... :lol:

Schlaf braucht Evan wohl nicht?
"Brauchen" ist relativ. Schaden tut es ihm nicht, aber er kippt such nicht gleich um, nur weil er ein paar Tage lang nicht geschlafen hat. Vampire sind da ja etwas eigen.

Evan's Haus sieht übrigens richtig schick aus. Das ist mir noch nie so richtig aufgefallen. Oder hast du es uns bisher noch nicht gezeigt? Erinnert mich ein wenig an das Addams Family Haus aus der 60er Jahre Serie.
Vielen Dank für das nette Kompliment! Dass die Häuser sich so ähnlich sehen ist auch kein Zufall, das ist derselbe Baustil. So lang hab ich selten an einem Haus gebastelt, glaub ich. Normalerweise bin ich auch eher weniger der Häuserbauer. Aber ich bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis, trotz der etwas kreativen Raumaufteilung (ich hab natürlich mal wieder das Haus von außen gebaut ohne mir vorher Gedanken zu machen wo innen was hinkommt...:lol:)


Und weil @Cindy Sim mich schon auf Evans Haus angesprochen hat, dachte ich, ich zeig heute mal ein paar Bilder davon, von Winkeln und Räumen, die in der Geschichte bislang noch nicht zu sehen waren.
Übrigens gibt es das Haus auch in der Galerie unter dem Namen "Villa Vectura" bzw. den Tags #chaoshausen und #simforum. Ich hatte das ursprünglich extra ohne CC gebaut, weil ich dachte, ich lad es vielleicht mal hoch. Und das hab ich jetzt getan. Keine Ahnung ob jemand von euch was damit anfangen kann, aber falls ja...viel Spaß damit!

Da hätten wir einmal das Haus von außen, aus einem etwas anderen Winkel als bisher gezeigt...

Villa Vectura außen.jpg

...den Garten hinterm Haus (natürlich inklusive dekorativer Grabsteine)...

Villa Vectura Garten.jpg

...das "Partyzimmer" (zum Ballsaal hats nicht gereicht)...

Villa Vectura Partyzimmer.jpg

...die Minibibliothek mit Aussicht aufs Partyzimmer (hier leider nicht zu sehen)...

Villa Vectura Bibliothek.jpg

...eines der beiden Badezimmer...

Villa Vectura Badezimmer.jpg

...Orions kleiner Wintergarten...

Villa Vectura Wintergarten.jpg

...und natürlich der gemütliche Keller mit den kuscheligen Särgen und Spinnen gegen die Einsamkeit. Braucht jeder Vampir.

Villa Vectura Keller.jpg
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

So jetzt hab ich mal die Muße, hier auch weiterzulesen.
Herrlich wie panisch Orion gucken kann. Und Lucia kann einen ja richtig gruseln.
Muss Orion eigentlich für alles Erlaubnis einholen? Er wirkt ein wenig unselbstständig.
Oha und dann springt gleich Evans Libido an, weil Orion mal lächelt. Kann ja heiter werden.
Haha, ob Caleb das gut finden würde, einfach "vergessen" zu werden?
Auweia, Xiu hat die Nacht nicht geschlafen, ganz zufällig da wo die Jäger unterwegs waren? Verdächtig... Und Kampfsport kann sie auch noch.
Das war ja ein kurzes Vergnügen. Wie kommt er denn jetzt aus der Nummer raus?
Also da er aussieht wie ein Hummer, hat er doch die perfekte Ausrede. Seine Sonnenallergie.
Tragischer Unfall hm. Wäre interessant ihre Geschichte zu kennen.
Immernoch süß wie er mit seiner Pflanze labert.
Ich wette Evan hat an einen Dreier gedacht, als es darum ging Zeit zu vertreiben.
Orions Hose :lol:.
Und Evans Gesicht als Lucia vom Gespräch mit der Barkeeperin zurück kommt :lol::lol:.
Bin gespannt wie es weiter geht. Auch mit Lucias Geschichte. Klingt ja als wäre da weitaus mehr im Busch gewesen. Hat Orion nachher sogar
zu den Abtrünnigen gehört? Oder vielleicht sein Freund?
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Nur_ein_Geist

Member
Registriert
November 2021
Alter
34
Geschlecht
w

Hast du Orion ernsthaft eine Häschen-Schlafhose angezogen? :lol:

Ich finde ja Evans "Plan B" mit dem flitzenden Caleb gar nicht so blöd. Das hättest du ruhig so in die Story einbauen können.

Evans Haus gefällt mir auch echt gut (abgesehen von den Spinnen im Keller).
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30

Vorschau.jpg

Kapitel 20: Ein normaler Tag im Krankenhaus
POV: Amando De Luna

Amando kehrt nach seiner freien Woche zurück zur Arbeit. Dort hat er eine unerwartete Begegnung.

So jetzt hab ich mal die Muße, hier auch weiterzulesen.
Freut mich! Ich hab deine Kommentare schon vermisst.

Oha und dann springt gleich Evans Libido an, weil Orion mal lächelt. Kann ja heiter werden.
Die springt nicht an. Die ist nie aus. :lol:

Hast du Orion ernsthaft eine Häschen-Schlafhose angezogen? :lol:
Schön, dass euch das aufgefallen ist. Ich finde, die passt ganz wunderbar zu ihm! :lol:
Bei Hands Off hatte er die auch schon, nur hat man die da nie zu Gesicht bekommen.

Bin gespannt wie es weiter geht. Auch mit Lucias Geschichte. Klingt ja als wäre da weitaus mehr im Busch gewesen. Hat Orion nachher sogar
zu den Abtrünnigen gehört? Oder vielleicht sein Freund?
Interessante Theorien...;)

Ich finde ja Evans "Plan B" mit dem flitzenden Caleb gar nicht so blöd. Das hättest du ruhig so in die Story einbauen können.
Leider ist so ein in unnatürlichem Tempo durch die Gegend flitzender nackter Mann ein bisschen zu auffällig dafür, dass sie eigentlich versuchen sich zu verstecken oder zumindest nicht aufzufallen. :lol:
 

Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

Hab mich wieder gefreut wie Bolle, dass es bei Amando weiter geht. Bei der vermeintlichen Polizisten bin ich ja auch ins Grübeln gekommen. Tatsächlich hatte ich kurz den Verdacht, ob die "Polizistin" Xiu gewesen sein könnte, die dadurch quasi an ein Interview gekommen ist. Oh man die arme wird so verdächtigt 😅 wahrscheinlich ist die echt einfach nur ein nettes Mädel 😁


Der Cliffhanger ist mal wieder echt gemein 🙄
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Griselda

Member
Registriert
Januar 2021
... "Er hatte ja gehofft, dass Narciso ihm aushelfen kann, konnte diesen aber nicht erreichen." ...
Also eigentlich ist Narciso nicht mein Liebling (das wäre dann Evan - dicht gefolgt von Amando), aber ich muss zugeben, dass ich mir doch Sorgen um ihn mache. Auch wenn er das nicht wirklich verdient hat, wenn er sich so fiese "Freunde" aussucht .... Scheint so, dass er nun so richtig in der Klemme steckt - oder hast Du uns hier nur ganz gewaltig aufs Glatteis geschickt? :frage:
Dir traue ich wirklich fast alles zu =)

Amando ermittelt nun also in Sachen Vampir-Angreifer und das Trio versucht, mehr über die Vampirjäger zu erfahren. Da werden sie sich wohl in der Mitte treffen - hoffentlich stimmt Amando sich mit Evan ab, bevor er allzu auffällige Maßnahmen ergreift.

Jo klar - Cliffhanger. :heul:
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Freut mich! Ich hab deine Kommentare schon vermisst.
Wir haben letzte Woche 4 Tage Kurzurlaub gemacht und ich habe es geschafft, schon am Tag 3 krank zu werden. Bin immer noch krank, aber es geht wieder.

Was für ein netter Arzt er ist. Ich will auch so einen netten gutaussehenden Arzt.
Tja wie er reagiert wenn er merkt, dass sein Bruder tatsächlich involviert ist?
Wer ist denn das nun wieder?
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten