Spekulationsthread - Die Zukunft der Sims Reihe - Project Rene

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

@Kuroi, nur es ist doch ein unterschied ob man auf einmal 150 euros bezahlt oder die summe verteilt ist über 2-3 jahre...aber meinetwegen, ich hab ja nichts dagegen dass gleich mehr im grundspiel enthalten ist, nur glaube ich nicht dass viele so eine hohe summe auf den tisch legen für ein spiel was sie noch nie gespielt haben ( ist ja so wenn ein neuer teil raus kommt )...ein spiel einmal raus zu bringen, 50 euro dafür nehmen und das wars? k.a. wenn ich sehe wie lange so was dauert, wieviel leute daran arbeiten...ich glaub die rechnung geht nicht auf, niemand arbeitet doch für lau und ehrlich gesagt versteh ich die klage dass das spiel zu teuer ist nicht...
 
  • Danke
Reaktionen: Froitsch

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

@Kuroi, nur es ist doch ein unterschied ob man auf einmal 150 euros bezahlt oder die summe verteilt ist über 2-3 jahre...aber meinetwegen, ich hab ja nichts dagegen dass gleich mehr im grundspiel enthalten ist, nur glaube ich nicht dass viele so eine hohe summe auf den tisch legen für ein spiel was sie noch nie gespielt haben ( ist ja so wenn ein neuer teil raus kommt )...ein spiel einmal raus zu bringen, 50 euro dafür nehmen und das wars? k.a. wenn ich sehe wie lange so was dauert, wieviel leute daran arbeiten...ich glaub die rechnung geht nicht auf, niemand arbeitet doch für lau und ehrlich gesagt versteh ich die klage dass das spiel zu teuer ist nicht...
Du hast insoweit recht, als dass ein höherer Preis kurzfristig erstmal abschreckt - langfristig kommt man als Spieler aber wahrscheinlich günstiger dabei weg, wenn man sich dafür zwei komplette Erweiterungen dafür spart. (Ich gehe auch nicht gleich von 150 Euro aus, sondern von etwas im höheren zweistelligen Bereich.)

Und dann sollte man daran denken, dass auch ein neues Sims irgendwann mal zum Sonderpreis zu haben sein wird.

Und damit kommen wir zum nächsten Punkt: EA hat mit Sims 4 bei mir (und sicherlich bei vielen anderen) so dermaßen viel Vertrauen verspielt, dass ich einen neuen Teil wahrscheinlich eh nicht zum Release kaufen würde (falls überhaupt). Ich würde Spiel- und Bugberichte abwarten - und erst später kaufen. Möglicherweise ist der Preis dann schon gefallen. Oder ich merke anhand der Berichte, dass es sich für mich zum vollen Preis lohnt.

Und Qualität kostet nunmal. Ich verlange ja eben nicht, dass die Angestellten dort "für lau" arbeiten. Ich verlange, dass EA ihnen die Zeit und Ressourcen zur Verfügung stellt, um ein qualitativ hochwertiges Spiel herzustellen, das seinen Preis wert ist. Momentan habe ich den Eindruck, wir bezahlen hauptsächlich für das Prestige der Marke und weil EA weiß, dass man so viel dafür verlangen kann. In dieser Hinsicht ist das Spiel mit seinen zig Erweiterungen zwar tatsächlich "zu teuer" oder besser: "seinen Preis nicht wert" - aber das bedeutet nicht, dass die Spieler nicht bereit sind, für mehr Qualität und Spieltiefe auch mehr zu investieren und notfalls ein wenig zu sparen.
 

youkai

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
32
Ort
Dresden
Geschlecht
f

Sunrise = Sonnenaufgang

„Mit ihm wird das Ende der Nacht und somit der Anbruch eines neuen Tages verbunden, nicht zuletzt dient er daher oft als Symbol für einen Neuanfang.“

Ich bin komplett überfragt. Ein Neuanfang für Sims 4? Wie soll der denn aussehen?
Endlich mal überarbeitete Alterungsstufen? 🤔

Ich tendiere aber nach wie vor zu Sims 5.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

Solange sie nicht das bestehende Sims 4-Spielkonzept umkrempeln und das als tolle Neuigkeit anpreisen...Wenn sie plötzlich gute Features entfernen oder auswirkungsreiche Verschlimmbesserungen rein patchen, wäre ich schon angefressen. Und leider traue ich das EA bis zu einem gewissen Grad durchaus zu :lol:
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

darüber hatte ich vor ein paar tagen bei SC gelesen, danach heisst sims 5 wahrscheinlich "projekt lotus"... der beitrag dazu ist im bericht verlinkt...

sagt mal fehlt nicht noch der 3. patch für die nachbarschaftsgeschichten? ich hoffe nicht, dass dann autonom sims heiraten bzw. sich ihre partner selbst aussuchen, wenn, sollte es abstellbar sein...
 

Simchecker04

Member
Registriert
Juli 2004
Geschlecht
m

Sieht interessant aus. Ich wäre dafür Altlasten abzuwerfen und mit einem neuen Teil 5 durchzustarten und dem Grundspiel etwas mehr Inhalt zuzugestehen. Aber es ist EA und ihnen kann man leider alles zutrauen.
 

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Geschlecht
w

Sieht interessant aus. Ich wäre dafür Altlasten abzuwerfen und mit einem neuen Teil 5 durchzustarten und dem Grundspiel etwas mehr Inhalt zuzugestehen. Aber es ist EA und ihnen kann man leider alles zutrauen.
Altlasten abwerfen? Also ein total verbuggtes Spiel, für dass man hunderte von Euros investiert hat einfach links liegen lassen, als hätte es das Spiel nie gegeben und den Fokus nur noch auf ein neues Spiel setzen, dass am Ende genauso verbuggt und unspielbar wird wie Sims 3 und inzwischen teilweise auch Sims 4? 😅
 

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Altlasten abwerfen? Also ein total verbuggtes Spiel, für dass man hunderte von Euros investiert hat einfach links liegen lassen, als hätte es das Spiel nie gegeben und den Fokus nur noch auf ein neues Spiel setzen, dass am Ende genauso verbuggt und unspielbar wird wie Sims 3 und inzwischen teilweise auch Sims 4? 😅
Naja, die Frage ist ja, was man noch mit Sims 4 machen kann. Und diese Vorgehensweise gab es ja in den vorherigen Teilen auch.

Ich hatte in einem früheren Post geschrieben, dass sie vielleicht etwas völlig Neues in Sims 4 implementieren; etwas, das das Spielkonzept nochmal ändert. Aber nach ein bisschen drüber Nachdenken zweifle ich doch daran, 1. ob das möglich ist und 2. ob es sich nicht mehr für EA lohnt, einfach ein komplett neues Spiel auf den Markt zu bringen.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

2. ob es sich nicht mehr für EA lohnt, einfach ein komplett neues Spiel auf den Markt zu bringen.
das glaub ich nicht, wenn sie sims 4 unvollendet zurück liessen und dann ein neues sims rausbringen, ich glaube nicht dass da viele mit zufrieden wären, es gibt doch genug stimmen, die sims 4 weiter spielen wollen - nicht nur meine hehe - bei sims 3 war es was anderes, das konnte EA nicht weiterführen, ein spiel dass man noch nicht mal mit allen EPs gleichzeitig spielen kann, kann man nicht erweitern, das ist aber bei sims 4 ganz anders...
deinen satz kann man übrigens 2deutig lesen, je nach betonung: ob es sich nicht (mehr) lohnt...oder: ob es sich nicht (viel) mehr lohnt ;-)
 

Gnurpsel

Member
Registriert
Februar 2003
@Sem: Ich finde auch, dass das nach Mehrspielermodus klingt.

Ein neues EP mit dem Mehrspieler-Modus, dazu ein kostenintensiver Season-Pass für die Nutzung der EA-Server, die ersten drei Tage als Bonus im EP enthalten, 7 Tage für Vorbesteller.
Wichtig: Funtioniert nur mit neuem Spielstand.

"Sunrise" eben, weil die Sims aus dem 4. Teil sich damit in ein neues. glückliches, noch nie dagewesenes Abenteuer stürzen. Der Sonnenaufgang als Smbol des Neuanfangs. Wie wunderbar. :zitter:

Sims5 wird dann erstmal bis 2030 gestrichen. Auch gut.

:hallo:
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Ich finde nicht das irgendwas nach Mehrspieler klingt. Das Sims 4 auf allen Geräten also PC, Mac und Consolen vor free erhältlich ist, bringt einfach viele neue Spieler.
 

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Vielleicht ist es ein neues Zahlungsmodell. :)
Grundspiel for free, mehr Microtransactions, AddOns nur noch per Bezahlpass.
Oder was Ihnen sonst noch so einfällt. :lol:
Vielleicht ist es Sunrise für EA und nicht für die Spieler. :D
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Vielleicht wird Sims 4 komplett überarbeitet und kommt dann neu als Sims 4.2 raus? Also so eine art Weiterführung/Fortsetzung von Sims 4 nur besser als jetzt momentan mit den vielen Bugs und sonstiges? So wie ich mir das damals von Sims 2 gewünscht hätte, kein neues Sims sondern ein verbessertes Sims 2 um darauf immer weiter aufzubauen, vielleicht machen die das jetzt bei Sims 4, wer weiß? ;) Das fände ich sogar besser als ein Sims 5, vorausgesetzt das wäre wirklich besser, damit meine ich u.a. keine nennenswerten Bugs mehr (ja auch keinen Kleinkindbug mehr, also nicht nur keine Bugs die das Spiel unspielbar machen, sondern eben auch solche Bugs) und dies und das, was sich viele schon lange wünschen.
 
  • Danke
Reaktionen: maschobe

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Geschlecht
w

Ja, also ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es für EA auf irgendeine Weise einen finanziellen Gewinn gäbe, eine "bessere", bugfreie Version von Sims 4 rauszubringen. Vielleicht wird die Gallery um mehr Onlinefunktionen erweitert und kostet nun extra? 😂
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Orkney

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

das glaub ich nicht, wenn sie sims 4 unvollendet zurück liessen und dann ein neues sims rausbringen, ich glaube nicht dass da viele mit zufrieden wären, es gibt doch genug stimmen, die sims 4 weiter spielen wollen - nicht nur meine hehe - bei sims 3 war es was anderes, das konnte EA nicht weiterführen, ein spiel dass man noch nicht mal mit allen EPs gleichzeitig spielen kann, kann man nicht erweitern, das ist aber bei sims 4 ganz anders...
deinen satz kann man übrigens 2deutig lesen, je nach betonung: ob es sich nicht (mehr) lohnt...oder: ob es sich nicht (viel) mehr lohnt ;-)
Was heißt denn "unvollendet"? :D Wenn du zehn Sims-Spieler fragst, was eine Lebenssimulation enthalten muss, bzw. was Sims für sie enthalten muss, kriegst du bestimmt zehn verschiedene Antworten.

Ich habe schon den Eindruck, dass Sims 4 langsam auch unter der Last der vielen Erweiterungen und Patches ächzt. (Ich weiß aber nicht, wie schlimm es in Sims 3 war, da ich das noch nicht gespielt habe. Vielleicht bist du einfach durch deine Erfahrungen damit abgehärtet. 😉)

Und ich meinte in meinem einen Satz "mehr" natürlich als "viel mehr". 😄
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Ich habe schon den Eindruck, dass Sims 4 langsam auch unter der Last der vielen Erweiterungen und Patches ächzt.
merk ich nichts von, mein spiel lädt noch genauso schnell wie am 1. tag und ich hab ja neben allen erweiterungen noch zusätzlich CCs und mods ( wenn auch nicht ganz so viel wie einige ) oder wie meinst du "ächtzen? von bugs bin ich ja auch weitest gehend verschont und die, die ich habe nerven mich nicht...vieles am verhalten der sims das hier beklagt wird hab ich auch gar nicht oder merk es nicht...k.a..ich spiele und hab spass dabei, fertig!:giggle: ..für mich wäre sims 4, wenn es jetzt enden würde, unvollendet...aber das ist ja eh nicht der fall...
Und ich meinte in meinem einen Satz "mehr" natürlich als "viel mehr"
weiss ich doch :-)
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
39
Ort
Baden-Württemberg
Geschlecht
w

Vielleicht ändern sie die Sonnentextur und verschlimmbessern sie wie seinerzeit vor dem Werwolfpack den Vollmond. Und dann gibt es coole neue Namen für Sozialinteraktionen: "Fragen, ob die Sonne abends beschämt ist", "von Sonnenaufgang schwärmen", "Diskutieren, ob die Sonne eine Scheibe ist" oder so. ;)
 

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

Ich frage mich gerade - wenn es Projekt Sunrise heißt, wo befinden wir uns denn dann eigentlich gerade?
In finsterster Nacht? :unsure::D:

Vielleicht ist es ein neues Zahlungsmodell. :)
Grundspiel for free, mehr Microtransactions, AddOns nur noch per Bezahlpass.
Oder was Ihnen sonst noch so einfällt. :lol:
Vielleicht ist es Sunrise für EA und nicht für die Spieler. :D

made my day 🤣


Ich frage mich ja wofür die Buchstaben auf diesem Plumbob stehen. Das was mir spontan einfiel ist (CRE)ATE, aber das Stückchen vom vorherigen Buchstaben oben links sieht nicht nach einem Stück von einem E aus... 🧐:unsure:
@Sem (oder wer es sonst weiß) hat sich der Plumbob gedreht? Konnte man lesen was da drauf stand?
Und weiß einer wofür das ICYMI! steht?

Wenn es create heißen würde könnte es ja irgendwie auf neu Möglichkeiten irgendwas herzustellen hindeuten...
Bitte nur anklicken wenn man stressresistent ist und nicht zu schnell falsche Hoffnungen aufbaut 🙃 :
Farbrad? Weltentool? Hobbys? etc.


Edit: Vielleicht könnte es ein Stück von einem D sein? A la (Save the D)ate. Ist vermutlich etwas realistischer, aber natürlich auch langweiliger. :sneaky:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
  • Love
Reaktionen: Orkney und julsfels

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

ICYMI bedeutet "In case you missed it"

Der Plumbob hat sich gedreht und es hieß "create"
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Öhm ... lol? xD



Zumindest beim High School Pack und anderen waren sie auch sehr fix. Aber das jetzt ... nääää. %):lol:
Hallo

Das wäre ein (Wunsch)Traum, wenn so Sims 5 werden könnte.:love: Aber leider muß man (in dem Fall ich) realistisch bleiben, denn das ist (liest sich) zu schön um wahr zu sein und es ist ja immer noch EA, also bin ich da schon skeptisch und nicht allzu optimistisch und freuen tue ich mich jetzt erst mal schon gar nicht, das kann ich dann machen wenn es mal offiziell bestätigt wird, und wie es dann tatsächlich umgesetzt wird, was und wieviele Bugs es geben wird.:ohoh:
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
43
Ort
Greven
Geschlecht
w

  • Danke
Reaktionen: youkai und Hope

Nekooky

Member
Registriert
Mai 2011
Geschlecht
M

Also auf die Beschreibung würde ich auch nicht achten, glaube nicht, dass die stimmt vor allem wegen dem was Kuroi auch schon zitiert hat xD
Aber dass es angekündigt wird kann ich mir schon vorstellen :unsure:
Fänds aber auch nicht schade wenn nicht, bin auch ganz zufrieden mit Sims 4 u.u
Es käme eh sehr stark drauf an wie es aussieht und was für neue Features es bringt ob ich es gleich haben möchte oder nicht xDD
Bin auf jeden Fall auf den 18. gespannt... allerdings hab ich keine Erwartungen muss ich sagen :lol:
Wahrscheinlich ist es irgendeine ganz normale Ankündigung von irgendeinem ganz normalen Pack oder so :lol:
Oder von irgendwelchen tollen neuen Features auf die EA sehr stolz ist und die als Patch kommen XD
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Wenn nur ein Bruchteil der Beschreibung stimmen würde, vor allem der mit den Babys, da würde ich dann wohl doch bei Sims 5 zugreifen (vielleicht nicht gleich bei Release). Also nicht wegen ev. wieder offener Welt oder dem Farbrad könnte ich mich doch für Sims 5 (oder wie immer der Nachfolger auch heißen mag?) erwärmen, nein nur wegen den wieder richtigen Babys, das wäre für mich wohl (vorerst) der einzigste Grund Sims 5 zu kaufen.
 

Nekooky

Member
Registriert
Mai 2011
Geschlecht
M

Ich hab die Beschreibung jetzt nochmal komplett durchgelesen u.u
Sie klingt ganz schön sarkastisch, wäre jetzt nicht Anfang Oktober hätte ich auf den ersten April getippt :lol:
Vor allem das "denn die Entwickler/innen sind sehr gut darin, den Spieler/innen zu geben, was sie wollen, damit sie immer wieder zurückkommen." :lol: :lol: :lol:
Also Ankündigung kann sein aber die Beschreibung ist schon so unecht geschrieben, dass es witzig ist :lol:
Es klingt als hätte sie jemand geschrieben der sauer darüber ist was aus Sims 4 geworden ist xDDD Sehr passiv aggressiv :lol:
 

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Hallo

Wenn nur ein Bruchteil der Beschreibung stimmen würde, vor allem der mit den Babys, da würde ich dann wohl doch bei Sims 5 zugreifen (vielleicht nicht gleich bei Release). Also nicht wegen ev. wieder offener Welt oder dem Farbrad könnte ich mich doch für Sims 5 (oder wie immer der Nachfolger auch heißen mag?) erwärmen, nein nur wegen den wieder richtigen Babys, das wäre für mich wohl (vorerst) der einzigste Grund Sims 5 zu kaufen.
Die Beschreibung ist von instant gaming, nicht von EA und basiert nur auf Spekulationen. :)

@Nekooky
Stimmt, jetzt wo du's erwähnst, kann man das nicht mehr nicht sehen. :DD
 

Tiffy14

Member
Registriert
September 2004
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Ich hab den Text eher als Satire empfunden. Die Tatsache, dass ausdrücklich Dinge angesprochen wurden, die sich aktuell viele Spieler wünschen und die Wortwahl - das ist so weit weg von einem Werbe- oder Ankündigungstext für ein Spiel - nein, ich glaube ganz und gar nicht, dass da auch nur ein Funken Wahrheit drin steckt
 

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Eine ähnliche Beschreibung gab es auch beim High Schoolpack - auch da war es kein EA Text und nur "Vermutungen" - im Nachhinein waren aber durchaus Kernelemente genannt, die es im Pack gab.
Dem hat man damals btw die gleiche Skepsis entgegen gebracht. xD

Das heißt natürlich nach wie vor nix und kann sich trotzdem komplett an den Haaren herbei gezogen sein. Ich selbst gehör hier auch eher zu den Skeptikern (und will ein Sims 5 irgendwie auch nachwievor nicht).

Obwohl ich schon mutig finde, so ganz konkrete Sachen wie die offene Welt und die nicht objektgebundenen Babys zu erwähnen.
Mal schauen, was am 18. Oktober davon dann auch nur halbwegs stimmt. :)
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

vielleicht hat Stubi den text geschrieben? komm oute dich @Stubenhocker50 ;-)
aber echt schöner text zum träumen:DD
Hallo

Ich wasche meine Hände in Unschuld.=) Bin diesmal wirklich und wahrhaftig ganz, ganz unschuldig, aber der Text könnte ja wirklich von mir sein, als ob meine geheimsten Gedanken den Schreiber dieses Textes dirigiert hätten. So eine art Gedankenübertragung, weiß weiß, wer weiß? :lol:
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

SimsspielerXbox

Newcomer
Registriert
Februar 2022
Guten Morgen.

Nun wie sagt immer der Youtuber Simsfan.de
Lasst euch Überraschen.
Nun am Ende sind die Erwartungen zu hoch geschraubt und dann am Ende werden nur 3 Sets angekündigt und vielleicht ein Großes Update. Am Ende ist die Enttäuschung zu groß.

Nun ich freue mich gar nicht auf Sims 5. Nun auch wenn viele nach Online rufen usw. Ich habe das Deaster bei Sims City Online gesehen. Plötzlich hat der Fremde Online Spieler gar nicht mehr seine Stadt weiter gebaut. Und ich konnte meine Projekte in meiner Stadt nicht zu Ende führen.
Sollte Sims5 oder Online kommen, dann aber mit Altersbeschrenkung und das ein Admin von EA die Profile Überwacht und eine Einstellungen gibt 18+ bis 28 Jahre oder 40 bis 90 Jahre alt. Vorallem Funktionen wo man sagt , ich möchte meine Ruhe haben und Spiele Heute nicht. Es soll keine Überwachung sein. Das man seine Online Status verbergen kann oder Flexsibel wieder in Offline Modus wechseln kann. Vorallem das man im Deutsch Sprachigen Raum bleibt ,ich möchte nicht mit Franzosen spielen .Wenn man sie nicht Verstehen tut beim Spielen.

Ich bin eher die Weiterführung von die Sims 4. Das Spiel hat das Potenzial nach Oben.

Ich denke am 18 Oktober wird bestimmt ein neue Erweiterungen angekündigt . Vielleicht das Welt Tool , wo bei vielen Gewünscht wird.
Vielleicht wird Sims 4 einfach neu Aufgebohrt.

Ich bin da echt gespannt was da angekündigt wird.
 

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Guten Morgen.

Nun wie sagt immer der Youtuber Simsfan.de
Lasst euch Überraschen.
Nun am Ende sind die Erwartungen zu hoch geschraubt und dann am Ende werden nur 3 Sets angekündigt und vielleicht ein Großes Update. Am Ende ist die Enttäuschung zu groß.
Ehrlich gesagt brächte mich das wohl wahrscheinlich zum Schmunzeln oder gar Lachen. 😄
Das wäre so typisch für das Verhältnis zwischen uns Fans und EA. Diese hohen Erwartungen - und dann die recht banale Auflösung. Ein Running Gag.

Man sollte vielleicht wirklich auch mit sowas rechnen.

Bei einem Sims Online, bei dem ich gezwungen wäre, mit anderen Spielern zu spielen, wäre ich wohl auch raus. Aber: Es wäre auch möglich, dass das frischen Wind in die Spielereihe brächte. Es wäre mal ein anderes Konzept, bei dem man mal eine andere Spielweise ausprobiert. (Es könnte aber auch sein, dass so eine Ausrichtung zu weit weg vom ursprünglichen Sims wäre.)

Ein funktionsfähiges Welten-Tool würde ich aber feiern wie blöd! :Love: 🥳
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Ein funktionsfähiges Welten-Tool würde ich aber feiern wie blöd!
ja ich auch... :up:
teilweise hat mich die beschreibung sehr an Second Life erinnert, marktplatz wo man alles mögliche kaufen und sich treffen kann als spieler z.b....wenn dieses online-dings so gelöst würde, also spezielle grundstücke zum treff und alles andere bleibt singleplayer, damit könnte ich leben
...aber vielleicht wird ein sims 5 ja auch ein VR-spiel?=) das wär was, ich würd sofort reinspringen...( die idee hab ich gekriegt weil ich vor kurzem nen bericht über den fortschritt bei der VR gesehen habe, sie arbeiten jetzt auch am "fühlmodus" )
 
  • Danke
Reaktionen: enelya138

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten