Spekulationsthread - Die Zukunft der Sims Reihe - Project Rene

Pierce

Member
Registriert
Februar 2005
Ort
Im Breisgau, bei Mergi
Geschlecht
m

Hallo

Was redet ihr da immer von Krabbelbabys, habe gerade erst mal hier reingeschaut und lese da gleich was von Krabbelbabys? Habe den stream mir nämlich nicht angeschaut, ist ja wahrscheinlich doch wieder nur heiße luft, und dachte lese das ja eh morgen hier.
Aber jetzt als ich das gerade hier gelesen habe, habt ihr mich doch neugierig gemacht.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Einmal schaut man (in dem Fall ich) nicht nach Neuigkeiten, weil man (immer noch ich) denkt, ist eh wieder nur alles heiße Luft und dann solche tolle Neuigkeiten.:lalala: Dann hoffe ich nur noch bis dieses Babyupdate oder Krabbelbabys kommt, der Kleinkindbug behoben ist, das ich endlich mal wieder Sims 4 richtig gerne spielen und geniesen kann. :nick: Bei diesen Neuigkeiten, da warte ich dann auch noch gerne einige Jährchen auf den Sims 4 Nachfolger, wenn das mit den Babys kommt und der besagte Bug verschwunden ist.
 

youkai

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
32
Ort
Dresden
Geschlecht
f

Ich vermute, die neuen Babys werden in Verbindung mit einer Erweiterung veröffentlicht. Vielleicht wird es ja weitere Altersstufen geben? Ich bin gespannt. 🙃
 

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
Ich vermute, die neuen Babys werden in Verbindung mit einer Erweiterung veröffentlicht. Vielleicht wird es ja weitere Altersstufen geben? Ich bin gespannt. 🙃
Also ich glaube aber, dass es die Babys für alle geben wird in einem kostenlosen Update, oder meintest du das damit auch und nur das zeitgleich eine passende Erweiterung kommt?😁 das könnte ich mir nämlich auch vorstellen.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Was soll es sonst sein?
ein neues tool für sims 4? ;-)

Krabbelbabys. Das wird es sein. =)
ja nu, ich weiss doch auch keinen besseren begriff:lol:

Geburt bis vollendeter 28. LebenstagNeugeborenes
29. Lebenstag bis vollendeter 12. LebensmonatSäugling
Beginn des 2. bis Vollendung des 3. LebensjahresKleinkind
Beginn des 4. bis Vollendung des 12. LebensjahresKind
Beginn des 13. bis Vollendung des 18. LebensjahresJugendliche/r
Ab Beginn des 19. LebensjahresErwachsene/r
 

mechpuppe82

Member
Registriert
Dezember 2011
Geschlecht
w

Ein Tool für Sims 4....hab ich auch schon überlegt. Ea sagten doch vor paar Jährchen es sollten noch Hauseigene Tools für Sims 4 erscheinen, so wie es für Sims 3 das Erstelle eine Welt- und Mustertool gab

Aber wo ich lese Kind von 4 bis 12....die Spanne ist zu groß. Es fehlen noch mehrere Abschnitte finde ich, Kindergartenkind (3,4 bis 5), dann erst Grundschule (6 bis 10) und dann den Preteen oder Vorpubertären... Aber es ist echt schwer bei so einer Stufenalterung es wirklich real zu machen, als wenn die Sims stück für Stück altern würden
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Birksche

|Micha|

Member
SimTimes Team
Registriert
Juli 2002
Alter
34
Ort
Leipzig
Geschlecht
m

Ein Tool für Sims 4....hab ich auch schon überlegt. Ea sagten doch vor paar Jährchen es sollten noch Hauseigene Tools für Sims 4 erscheinen, so wie es für Sims 3 das Erstelle eine Welt- und Mustertool gab
Es ist kein neues Tool. Es ist die nächste Sims-Generation. Das gezeigte hat nichts mit Die Sims 4 zu tun, sondern ist ein neues Die Sims-Spiel.
 

Malve

Member
Registriert
September 2011
Ort
Paolaisland
Geschlecht
w

Das Baby ist ja niedlich aber natürlich kein neugeborenes. Ich weiß jetzt nicht mehr ob die Kleinkinder krabbeln bei Sims 4?
Ich meine mich zu erinnern das mir das krabbeln gefehlt hat, wie bei den Sims 2, dass die kleinen erstmal krabbeln bevor sie laufen können.

Ich finde es total niedlich und würde mich freuen wenn es eine neue Stufe gibt, also Krabbelbaby wie es hier passend genannt wurde.

Mehr Lebensabschnitte aber sicher ein großer Aufwand zwecks Programmierung
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
36
Ort
Dorsten
Geschlecht
?

Inwiefern verdienen? Bekommen sie wie Youtuber was von der Plattform je vorgenommener Download? Oder müssen User dort zahlen, um was runterzuladen?
Also Curse ist umsonst, man kann dort aber 2,99 im Monat zahlen zur Unterstützung der Modder, um Curse werbefrei zu machen und man kann dann App Layout Optionen freischalen, was auch immer ich mir da drunter vorstellen soll 😅
Wie genau das mit dem Geld verdienen bei Curse funktioniert weiß ich nicht. Es muss wohl aber reichen das manche Plugin Ersteller für WoW davon leben können.
 

mechpuppe82

Member
Registriert
Dezember 2011
Geschlecht
w

Doch ein Sims 5.....was schon auf dem Handy läuft.....mhh..... naja die Dinger entwickeln sich ja auch weiter, vielleicht hab ich bis dahin eins was soviel Leistung oder mehr als der derzeitige PC hat. Hab einfach die Angst, trotz aller tollen Tools dass es durch die ganze Sache noch weniger Spieltiefe haben wird... zwar ist es dann mehr im Netz möglich und mit sämtlichen Geräten zu daddeln, aber ob das ganze dann noch kurzweiliger wird? Mal sehen....
 

youkai

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
32
Ort
Dresden
Geschlecht
f

Also ich glaube aber, dass es die Babys für alle geben wird in einem kostenlosen Update, oder meintest du das damit auch und nur das zeitgleich eine passende Erweiterung kommt?😁 das könnte ich mir nämlich auch vorstellen.

@MissLibelle youkai meint bestimmt, dass es kostenlos eingeführt wird, bevor ein größeres Pack kommt. Wäre ja mies, wenn nicht jeder mit den Krabbelbabys spielen könnte. Und sie haben ja immer schon irgendwelche Sachen kostenlos eingefügt, die für ein Pack waren.

Genau so hab ich das gemeint. 😊 Und gerade in Hinblick mit der Konzeptgrafik für die eine neue Welt, würde das auch passen. Also neue Babys/Säuglinge für alle und eine passende Erweiterung für die, die mehr wollen. Fände ich super. 😁

Doch ein Sims 5.....was schon auf dem Handy läuft.....mhh..... naja die Dinger entwickeln sich ja auch weiter, vielleicht hab ich bis dahin eins was soviel Leistung oder mehr als der derzeitige PC hat. Hab einfach die Angst, trotz aller tollen Tools dass es durch die ganze Sache noch weniger Spieltiefe haben wird... zwar ist es dann mehr im Netz möglich und mit sämtlichen Geräten zu daddeln, aber ob das ganze dann noch kurzweiliger wird? Mal sehen....

Ich könnte es mir eher als abgespeckte Version fürs Handy vorstellen. Also dass man ggf einzelne Dinge per App (?) erledigen kann, aber für den vollen Spielinhalt schon an den PC muss. Das Spiel ist doch zu komplex fürs Handy. Ich kann mir eher vorstellen, dass man auch Gebäude oder Räume in die App (?) überträgt, um sie einzurichten oder eben Sims erstellt. Den Livemodus wird es dort aber wohl nicht geben. (Meine Vermutung)
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
47
Ort
Altusried
Geschlecht
w

maschobe

Member
Registriert
Juni 2022
Ich bin zufrieden mit meinem Blick in die Glaskugel ›was wir erwarten können‹ (sehe ich zumindest bestätigt)::

1. Multiplayer (gut, das war auch nur logisch und allgemein bekannt)
2. Markplatz für Mods und CC und damit einhergehend werden Drittanbieter externer Mods/CC obsolet sein, und EA wird an eurem Content mitververdienen (indirekt und direkt)
3. Multiplattform

Das es etwas länger dauernd wird, ist vermutlich der Größe der Entwicklungsabteilung geschuldet. Nachteil: Jetzt muss Paralives einen Zahn zulegen, damit sich ihre Investitionen nicht in Luft auflösen.

Gamestar: EA zeigt erste Bilder aus Project Rene
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
43
Ort
Greven
Geschlecht
w

War ja im Stream geagt worden, dass die neue Genereation wohl noch "Jahre" braucht, da EA in den nächsten Jahren immer wieder zwischendrin neue Infos dazu geben will.
Wäre man böse, würde man aber schon sage, dass es stimmt - mehr wie ein kleines bissel Einrichtung haben wir von Project Rene noch nicht gesehen. Wobei das aber auch schon mehr war, als ich erwartet hatte, ich hatte eher mit zwei, drei Konzeptgrafiken gerechnet, aber noch nicht mit bewegten Bildern,.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Für alle, die das Ende von Sims 4 sehen (wollen), daraus wird vorerst nichts.
Hallo

Jetzt wo ich das mit dem Babys erfahren habe, sehne ich nicht mehr so sehr das ende von Sims 4 herbei. Es müsste halt nur mal auch die Bugs regelmäßiger behoben werden (das Team was für die Fehlerbehebung zuständig ist eben wieder aufstocken). Das ist momentan für mich noch der einzigste Wermutstropfen, ansonsten bin ich gerade der glücklichste Mensch auf Erden.
:lalala::love::love::love:🥲😍
 
  • Danke
Reaktionen: Coconut0kiss

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
43
Ort
Greven
Geschlecht
w

Ich könnte mir vorstellen das viele Mod Ersteller zu Curse wechseln weil von dem was ich so damals mitbekommen habe sollen Ersteller dort ganz gut drüber verdienen.
Das Ding wird wohl am 14.11. live gehen ,laut diverser Ersteller auf twitter.
Und: So wie es klingt, erst mal nur von EA ausgewählte Modder, also nicht jeder.

TwistedMexi, Hey Harrie, Felixandre, IceMunMun, LittleDica, Fernando, LittleMsSam, Sentate, Peacemaker sind u.a. mit dabei.
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
41
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Ich bin irgendwo froh, dass sie gestern nicht mit einem direkten Releasetermin zu Sims 5 um die Ecke gekommen sind.

„So, Leute. Das war’s für Sims 4 nun kommt nächste Woche Sims 5 und da sehen wir uns wieder.“

Dafür würde im Spiel einfach noch zu viel fehlen und Sims 5 hätte es bestimmt nicht geändert. Höre ich nämlich selten, dass Entwickler auch das meinen, was sie sagen. Also dass Sims 4 wirklich noch ein paar Jahre weiterentwickelt wird und am besten wirklich noch parallel zu Sims 5.

Zu Dark Lady: bienchen würde ich auch noch ganz wichtig finden in der Liste. Hoffe, EA nimmt sie auch noch mit auf. Zero hat zwar auch gute Mods, aber ich glaub’ nicht, dass er mit dabei sein wird, so wie seine Mods manchmal heißen =) Sie sind trotzdem gut.
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
43
Ort
Greven
Geschlecht
w

Zu Dark Lady: bienchen würde ich auch noch ganz wichtig finden in der Liste. Hoffe, EA nimmt sie auch noch mit auf. Zero hat zwar auch gute Mods, aber ich glaub’ nicht, dass er mit dabei sein wird, so wie seine Mods manchmal heißen =) Sie sind trotzdem gut.
Na ja - Kawaiistacie ist ja auch dabei, und die hat mit SOl ja eine Mod, die tendenziell 18+ ist...
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Das Ding wird wohl am 14.11. live gehen ,laut diverser Ersteller auf twitter.
Und: So wie es klingt, erst mal nur von EA ausgewählte Modder, also nicht jeder.

TwistedMexi, Hey Harrie, Felixandre, IceMunMun, LittleDica, Fernando, LittleMsSam, Sentate, Peacemaker sind u.a. mit dabei.
Hallo

Ich kenne ja nicht so die Namen von den ganzen Moddern, weil ich ja auch nicht so viele Mods habe nur eben das "nötigste" um gescheit spielen zu können. Aber das LittleMsSam dabei ist finde ich klasse, da habe ich den einen oder anderen Mod und bisher habe ich die selten aktualisiert (solange es keine Probleme deswegen im Spiel gibt, habe ich die nicht aktualisiert), weil es mir da oft zu umständlich war. Vielleicht werde ich mir ja auch dann mal den einen oder anderen Mod der oben genannten Modder anschauen, ob da was für mich dabei wäre.
Schön wäre es wirklich, wenn bienchen auch noch mit dabei wäre, da habe ich schon einige Mods, ich glaube von ihr habe ich die meisten Mods.
 

Gini26

Member
Registriert
Mai 2008
Ich habe die mod mitlerweile auch wieder entfernt, da meine zwei Sims, die sich versprochen waren, von der Wiege bis zur Bahre, ständig anfingen zu streiten, obwohl sie die gleichen Ziele und Interessen hatten. Ich war so verzweifelt, dass ich sogar nen neuen Spielstand startete und "sie" sogar nochmal neu erstellt habe. Aber auch hier war es wieder so, dass sie nur gestritten hatten. Iwann fand ich raus, dass es an Slice of life lag und habe die mod runtergeschmissen. Seitdem war Ruhe in der Beziehung. Die Exploremod nutze ich immer noch und die ist wirklich ganz witzig.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
36
Ort
Dorsten
Geschlecht
?

Das Ding wird wohl am 14.11. live gehen ,laut diverser Ersteller auf twitter.
Und: So wie es klingt, erst mal nur von EA ausgewählte Modder, also nicht jeder.

TwistedMexi, Hey Harrie, Felixandre, IceMunMun, LittleDica, Fernando, LittleMsSam, Sentate, Peacemaker sind u.a. mit dabei.
Also bei Curse steht nichts von wegen das es nur ausgewählte Ersteller gibt. Ganz im Gegenteil die starten am 14.11 ein großes Gewinnspiel wo jeder mitmachen kann der 13 Jahre alt ist: Klick
Und hier gibt es auch noch weitere Infos: Klick
Ich denke einfach mal das wenn das ganze am 14 Nov startet das von den Moddern/CC Erstellern schon Sachen auf den Server sein werden und nicht das es diesen vorbehalten bleibt denn das würde sich ja mit ihren eigenen Regeln beißen die eben besagten jeder der 13 Jahre alt ist kann mit machen.

Hoffen tu ich das es auch eine Overwolf freie Version geben wird wie bei WoW, denn die finde ich um einiges schneller als das Curse was zusammen mit Overwolf kommt.
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Nekooky

Member
Registriert
Mai 2011
Geschlecht
D

Ja stimmt schon, Slice of Life hat schon ein paar Macken xD Ich hab auch nicht alle Module drinnen weil manche mich zu sehr nerven :lol:
Aber im Großen und Ganzen mag ich die Mod trotzdem ganz gern :D
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
43
Ort
Greven
Geschlecht
w

Hoffen tu ich das es auch eine Overwolf freie Version geben wird wie bei WoW, denn die finde ich um einiges schneller als das Curse was zusammen mit Overwolf kommt.
und ich hoffe, dass die Modder trotz Curse auch weiterhin die Mods auf ihren eigenen Seiten anbieten, sodass man nicht auf Curse angewiesen ist.
 

youkai

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
32
Ort
Dresden
Geschlecht
f

Könnte die neue Plattform auch eine Möglichkeit sein, die Modder besser zu überwachen?
Bekomme ja regelmäßig die Krise, dass es noch immer Ersteller gibt, die ihre Sachen hinter teueren paywalls verstecken und dann nur ausgewählte Artikel nach zig Monaten mal öffentlich zugänglich machen.

Aber über einige Namen freu ich mich auf jeden Fall. Heißt das dann, dass bestimmte Mods / cc automatisch aktuell gehalten werden und man nicht Stunden damit verbringen muss, nach einem Update alles wieder neu zusammen zu suchen?
 

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
43
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Nicht direkt automatisch. Wenn es so läuft wie bei Overwolf-Curseforged für WoW (wovon ich ausgehe), musst du die Aktualisierung immer noch händisch anstoßen, hast dafür aber eine sehr bequeme Oberfläche für alle unterstützen Mods/CCs, die das super zusammenfasst.
 

ralna

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

Danke an alle, die die Infos aus dem Stream hier im Forum gepostet haben, Bilder gepostet haben, Videos und Artikel verlinkt haben! Ich habe den Stream nicht geschaut, fühle mich aber trotzdem gut informiert.

Was mich ein bisschen wundert ist, dass das Spiel noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium sein soll. Es gibt seit mindestens 2018 immer wieder Stellenanzeigen für das neue Sims-Spiel. Es wird also seit mehr als vier Jahren am Spiel gearbeitet. Ich hatte jetzt auch nicht unbedingt damit gerechnet, dass sie einen Launch für 2023 ankündigen, aber ich hatte schon erwartet, dass sie nach den vier Jahren das Spiel zumindest schon mehr als halb fertig haben, während "sehr frühes Entwicklungsstadium" für mich nach deutlich weniger als halb fertig klingt. Oder interpretiere ich das falsch? Denkt ihr, dass sie bislang nur mit einem sehr kleinen Team am Spiel entwickelt haben und jetzt deutlich aufstocken werden oder sind sie vielleicht doch schon weiter mit der Entwicklung als sie bisher preisgegeben haben? Letzteres könnte eine Taktik sein, um die Sims-4-Umsätze nicht zu gefährden.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Denkt ihr, dass sie bislang nur mit einem sehr kleinen Team am Spiel entwickelt haben und jetzt deutlich aufstocken werden oder sind sie vielleicht doch schon weiter mit der Entwicklung als sie bisher preisgegeben haben?
genau das denke ich, würden sie sagen : ist bald fertig oder dauert nicht mehr so lange, würden sie sich vor anfragen nicht mehr retten können...und so können sie in ruhe weiter arbeiten :-)
 
  • Danke
Reaktionen: Madda und Widget88

Pierce

Member
Registriert
Februar 2005
Ort
Im Breisgau, bei Mergi
Geschlecht
m

Dafür würde im Spiel einfach noch zu viel fehlen und Sims 5 hätte es bestimmt nicht geändert. Höre ich nämlich selten, dass Entwickler auch das meinen, was sie sagen. Also dass Sims 4 wirklich noch ein paar Jahre weiterentwickelt wird und am besten wirklich noch parallel zu Sims 5.
Also, wenn nach 8 Jahren Grundspiel + 11 Erweiterungspacks + 11 Gameplay-Packs + 18 Accessoire-Packs + unzählige kleine DLCs und per Patch nachgereichte Features immer noch "viel fehlt", dann haben die Entwickler was falsch gemacht oder die Community die falschen Ansprüche. Wobei ich eher dazu neige, ersteres anzunehmen.
This. Es ist eben eine ganz ganz frühe Sache, es werden die Möglichkeiten ausgetestet, die am einfachsten zu machen sind, das ist eben ein Baumodus, dafür braucht man keine KI. Ein Konzept zum "Leben" wäre wohl der nächste Schritt, wenn ein Großteil oder alle Bau-Features konzipiert sind.
 
  • Danke
Reaktionen: youkai und Kuroi

chalcara

Member
Registriert
Juli 2022
Ort
London
Entwicklungszeiten von 4++ Jahren für Triple-A spiele sind normal, wenn sie gleichzeit eine neue Engine entwickeln, wonach Projekt Rene stark aussieht. Und sie brauchen eine. Die Sims 4 engine hat ihre Grenzen doch erreicht.

(Zeugs wie CoD oder die fifa reihe, wo jedes spiel eine Weiterentwicklung der vorhergehenden Engine ist, gehen natürlich viel schneller, weil ja schon eine starke Grundlage vorhanden ist.)

Bin mir ziemlich sicher, dass Projekt Rene weiter ist als was sie gezeigt haben, aber AI, Threading, Multiplayer struktur, Speicher- und Objektverwaltung sowie Pathfinding sind halt nicht so photogen wie Baumodus - und sie wären schön blöde, jetzt schon eine frühe Version der Sims oder des Livemodes vorzuzeigen. Das Internet würde sie kreuzigen.
 

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
41
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Es kommt aber auch drauf an, was die verschiedenen Packs bieten @Pierce . Die Summe an Packs macht nicht gleich die Menge an neuem Content aus. Hohe Ansprüche habe ich da nicht, aber es gibt Packs, die schaut man sich kurz an und dann lässt man es wieder liegen. Vieles ist halt nur kosmetisch und nicht wirklich Gameplay. Auch wenn es da schon schöne neue Sachen gibt, so ist es nicht.

Einigen wir uns einfach auf "einiges fehlt" :)

Trotzdem würde es das nicht alles schon von Anfang an in Sims 5 geben, sondern vieles braucht bestimmt erstmal Jahre. Spieler*innen warten 8 Jahre auf runde Wände und Werwölfe und eben was nach 8 Jahren erst kam. Das ist eine lange Zeit.
 
  • Danke
Reaktionen: Dijula und Birksche

Nekooky

Member
Registriert
Mai 2011
Geschlecht
D

Ich möchte mal erwähnen, dass ich es ziemlich positiv finde, dass EA sich so von Paralives inspirieren lässt (falls es so ist), das hat für uns als Spieler mehr gute als schlechte Folgen. Warum sollten sie nicht das was von Fans bei Paralives gehyped wird mit ins Spiel nehmen, wenn sie doch sehen wie sehr es die Spieler wollen? Das wäre doch richtig dumm wenn sie sich die Möglichkei durch die Lappen gehen lassen würden nur um es „nicht wie Paralives“ zu machen xD diese ganze „das ist von xy geklaut“ Bewegung halte ich für ganz schön fragwürdig und wenig hilfreich für die Entwicklung weiterer Spiele, egal in welchem Bereich xD Mal ganz davon abgesehen ist das was sie bei Project Rene gezeigt haben auch keine 1zu1 Kopie sondern hat einen eigenen Touch xD ich finde sie haben das genau richtig so gemacht wie sie es gemacht haben %) also sich inspirieren zu lassen aber keine 1zu1 Kopie gemacht
 
  • Danke
Reaktionen: Widget88 und Birksche

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten