SimForum Plauderecke im Übergangsjackenmonat Oktober

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Es ist irgendwie so still draußen, niemand sägt, bohrt, hämmert, mäht Rasen oder tönt mit anderen Geräten, ganz ungewohnt für einen Samstagnachmittag. Vielleicht sind viele aufgrund des Feiertags zu einem Kurzurlaub aufgebrochen, allerdings ist das Wetter nicht sehr erbaulich, heute morgen hat es kräftig geschüttet, und nach einem kurzen Sonnenintermezzo ist es nun wieder düster, womöglich geht gleich der nächste Schauer nieder. Morgen soll es auch nochmal durchwachsen werden, ab Montag dann endlich wieder schöner - hoffentlich bleibt das so für die nächsten zwei Wochen, denn ich habe endlich Urlaub und kann hoffentlich was im Garten machen. Meine aktuelle Beet-Baustelle habe ich gestern wohlweislich mit Planen abgedeckt, nachdem schon letzte Woche viel zu viel Regen heruntergekommen ist. Ja, die Natur braucht's immer noch, aber warum gleich 130 Liter innerhalb von wenigen Wochen, nachdem zuvor drei Monate lang Hitze und Dürre herrschten?
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
57
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Das Schütten kommt hier gleich. Ich dachte ich mache noch eine Walking-Runde nachdem die Sonne schien. Beim Blick aus dem Küchenfenster sagte mir eine Wolke das fängt gleich an zu regnen. Eine Minute später grummelte es. Also nee.

Ich habe mir heute Morgen eine Tupperdose zerlegt. Eigentlich sind die ziemlich robust aber als sie tiefgefroren aus meiner verschwand um den Weg fallend auf den Boden zu entschwinden hat sie der Aufprall auf der Ecke in mehrere Bruchstücke zerlegt. Ich wollte eigentlich nur schauen ob ich jetzt ein Schnitzel oder Nackensteak in der Dose habe.
:polter:
Normalerweise kann man die ersetzt bekommen, sofern man den Kontakt zu jemanden hätte. Ärgert mich schon weil ich sie auch nicht nachbekomme. Tupperparties sind jetzt nicht so meins.

Und siehe da, es schüttet zum Ende des Textes. :glory:
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Tja, das war mal wieder klar, der Himmel wurde wieder heller, also beschloss ich, doch noch eine Runde spazieren zu gehen. Ein Blick aufs Wetterradar: Der nächste Schauer kommt er in einer Stunde - ok, sollte reichen. Unterwegs dann immer wieder der prüfende Blick: Ja, da hinten wird's dunkel, geht aber noch. Nach der halben Wegstrecke die Entscheidung: Gleich zurück nach Hause, oder doch die große Runde laufen? Sieht immer noch gut aus, also die große Runde. Ca. 15 Minuten vor der Ankunft nach Hause fing es dann doch an zu regnen, zum Glück nicht so stark. Just als ich im Haus war, öffnete der Himmel dann die Schleusen, und jetzt prasselt der Regen ganz ordentlich... :naja:
 

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
44
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

Hah, endlich kann ich auch mal wieder. =)

Aloha und einen hübschen Oktober wünsche ich Euch. ☔🍂🍁🍄❄️☃️🥕<----ich bin ein Kürbis

Wir haben heute den ersten Teil von Pfiffis Krempel umgezogen, morgen nochmal bisschen Kleinkram und fertig. Dann sind wir wieder allein allein. :lol:


frimi war schon lange nicht mehr hier, frimi mach mal piep. *sorgenmach*

Rotunde-Daniela-Else:
@ Mathe:
Ja niemals niemals niemals ne gefrorene Tupperdose runterschmeißen, hab letztens auch eine so zerstört an der ich hing. Du kannst bei Tupper mittlerweile auch online bestellen, nix Party. Außer deine Dose war noch von Mutti* und 30 Jahre alt, dann könnte es das Modell nicht mehr geben.

*lilafurzgeblümt oder rosa mit Miezekätzchen =)
 

frimi

Rentner
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2005
Alter
68
Ort
Uuattenscethe
Geschlecht
®

*piep* geht mir nicht so doll, jammern ist nicht mein Ding, also halte ich lieber die Klappe :)
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
57
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

@miezekatze Interessant, die bieten sogar im Online-Shop eine nutzbare Bezahl-Option an und nicht wie bei Rotpunk im Shop, wo jede der fünf Bezahloptionen ein Paypal-Konto erfordert. (Irgendwie vermisse ich hier den Idefix der sich an den Kopf tickt für "Die spinnen die Römer" :D)
Es gibt Dosen die sehen genauso aus, aber die Maße sind leicht anders. Ich habe noch 9 von denen und theoretisch bekommen ich bei meier Mutter noch Ersatz. Vielleicht sollte ich mir mal wieder einen Sparschäler von Tupper zulegen. Dieser Neue den ich habe ist ...
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
61
Ort
Passau
Geschlecht
w

@frimi , von mir auch die Daumen so fest gedrückt, dass es endlich wieder aufwärts geht. Du fehlst hier in der Plauderecke.

Wir kommen grad aus dem Theater, wunderschöne Auftaktpremiere. Im Weissen Rössl, immer wieder gut diese Operette. Oper ist ja nicht so mein Ding, aber Operette mag ich, wenns flotte Melodien sind. Geregnet hats bei uns auch immer wieder.
 

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
44
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

Es gibt Dosen die sehen genauso aus, aber die Maße sind leicht anders.
Jetzt will ich aber wissen welche das sind. :scream:
Hätte dich aber nicht als Tupperverwender eingestuft, weil böses Plastik. Aber nachhaltiger gehts fast kaum, hier sind Brotdosen in Benutzung die hatte Pfiffi im Kindergarten, die sehen fast aus wie neu. :lol: Und ja die hätten noch Garantie, ich habe die nur damals alle bei ebay erstanden, weil an den Onlineshop war da ja noch gar nicht zu denken.
Ich glaube das Partyprinzip hätte sich mit Corona eh erledigt gehabt, den Onlineshop gibt es aber tatsächlich schon viel länger.

Gleiches gilt übrigens auch schon seit Jahren für Avon, die ja früher auch alles nur über Avontanten verkauft haben. :nick:
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
57
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Hätte dich aber nicht als Tupperverwender eingestuft, weil böses Plastik.
Ich unterscheide bei Plastik durchaus zwischen Gebrauchsgegenständen und Verpackungsmüll. Die zweite Art ist die böse Art.

Ich glaube das Partyprinzip hätte sich mit Corona eh erledigt gehabt,
Auch wenn es den Shop vorher schon gegeben hat, mit Corona haben sie meines Wissen nach den noch einmal ordentlich auf Vordermann gebracht.

Ich glaube ich hänge mich dann gleich einmal weg. 🦇
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
61
Ort
Passau
Geschlecht
w

Bei Avon hab ich früher gern eingekauft, das lief alles über eine nette Frau aus der Nachbarschaft. Da könnte ich eigentlich mal wieder im Onlinshop stöbern, war immer sehr zufrieden mit den Produkten.
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Heute hat es wirklich den ganzen Tag geregnet, erst gegen 18:30 Uhr hörte das Geprassel endlich auf. Zusammen mit den 9 Litern von gestern sind nun insgesamt 27 Liter an diesem Wochenende gefallen, seit Ende August, als Hitze und Dürre schlagartig durch kräftige Gewitter beendet wurden, sind nun innerhalb von fünf Wochen insgesamt 140 Liter Regen pro Quadratmeter gefallen, das ist so viel wie in den fünf Monaten davor zusammen.

Draußen herrscht gerade eine faszinierende, surreale Stimmung: Der Himmel ist klar, die Sterne leuchten, aber im Tal hängt der Nebel, so dass die Straßenlaternen nur verschwommen erscheinen und diffuse, weite Lichtkegel werfen, vor denen sich die Bäume wie Scherenschnitte abzeichnen. Es ist stockdunkel, aber gleichzeitig irgendwie hell, dazu rauscht der Bach vernehmlich, und es tropft nach wie vor überall von Bäumen und Dächern.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
57
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Man sagt immer dem Norden nach nass zu sein, aber bei den Regenmengen kann ich nie mithalten. 89 l/m² in den letzten 30 Tagen. Das entspricht dann für die Regenbilanz 149% und ist damit zu nass. Ändert aber nichts an der Tatsache das es in den letzten drei Monaten statistisch zu trocken war, so wie das Jahr auch viel zu trocken ist.

Das Rinder-Gulasch war tatsächlich aufgetaut und darf jetzt ein wenig köcheln damit es dann heute Mittag schön zart ist. :nick:
 

dagobert

Member
Registriert
Juni 2001
Alter
60
Ort
München
Geschlecht
w

hi zuammen,
GR und ich haben grad einen kleinen spaziergang gemacht, damit er ein bißchen bewegung bekommt. morgen geht er ja wieder in die arbeit.
wetter ist sehr schön. bis gestern hat es noch geregnet.
@Susa
weißes rösl mag ich auch gern. am liebsten den film mit peter alexander. oft gesehen, aber kann ich immer wieder ansehn.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
61
Ort
Passau
Geschlecht
w

Mit der Verfilmung kann ich nicht so viel anfangen, ich sehs dann lieber auf der Theaterbühne, mir geht es vorallem um die guten Stimmen. Wir haben schon mal eine Aufführung unseres Jugendclubs mit dem Weissen Rössl in unserem Theater gesehen, gespielt haben sie sehr gut mit viel Humor, abe rman merkt halt, dass man es beim Jugendclub mit einem Schauspielensemble zu tun hat , die keine Gesangsausbildung haben.

Gulasch hatten wir auch erst am Freitag:) und der Sohn hat heute die Reste gegessen, weil er grüne Bohnen mit Bauchspeck absolut nicht mag.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
61
Ort
Passau
Geschlecht
w

Hm, seit ein paar Tagen Schmerzen im Unterkiefer im Bereich der Schneidezähne, also eigentlich am Übergang zwischen Zähnen und Zahnfleisch. Heute beim Zahnarzt, der hat nichts gefunden, auch drei Röntgenbilder haben nichts gezeigt. Also abwarten, 2x tgl. eine Salbe namens Dynexan auftragen und wenns nicht besser wird in 14 Tagen nochmal nachschauen . Komische Sache. Ständig ist irgendwas anderes.
Zahnstein wollte er auch nicht wegmachen, da er erst Rücksprache mit Hausärztin halten will, ob ich da jetzt vorher erst ein Antibiotikum nehmen soll, da Zahnstein =Bakterien. Bakterien, die ins Blut geschwemmt werden(bei mir blutet ja jetzt alles ziemlich mit den beiden Blutverdünnern), könnten sich an Stents festsetzen und da ist ihm schon mal jemand vom Zahnarztstuhl gekippt, na toll. Ich hoff mal ich muss da kein AB einnehmen, gesagt wurde mir da diesbzgl. bislang weder im Krankenhaus noch von der Hauärztin was.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
57
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Die heutige Tour durch die Innenstadt auf der Suche nach einer neuen Armband-Uhr habe ich abgeschlossen. Die Auswahl ist verdammt kleine und das macht es so schwierig. Ich habe natürlich so gewisse Wünsche die natürlich nicht Standard sind. Vorher hatte ich noch im Baumarkt vorbei geschaut, bin aber noch unentschlossen was ich dort mache. Vielleicht muss ich noch einmal beim Ikea mich nach 3D-Puzzeln umschauen anstelle des Eigenbaus. Ich möchte doch nur die Nische mit Regalfläche und einen Sichtschutz auf das Regal versehen. Oder ich muss mal wieder beim Schreiner vorbei schauen damit es auch passt.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
57
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Ich bin mir sicher, ein Handwerker wäre bei dem Austausch des Wasserhahns schneller gewesen. Für den Ausbau musste ich halt erst den Abfluss demontieren um dann mit lauten Fluchen an diese Mutter zu gelangen, welche sich hinter den Schläuchen versteckt. Daran war ich beim letzten Anlauf um Pfingsten herum gescheitert. Der Rest beim Ausbau war dann einfach gerade oder mit Denglisch "straigth forward". Danach war erst einmal Schrubben am Durchlass des Spülbeckens angesagt. Da hatte sich diese komische Kram was aus dem Wasserhahn hervor trat breit gemacht. Befestigen des Wasserhahn kein Problem, Schläuche anschließen endete in einem Fluchen und einer kurzen Pause zum herunter kommen, um nicht in die nächste Eskalationsstufe der Flüche zu gelangen. Nach der Pause anstelle Heißwasser Kaltwasser angeschlossen ohne Probleme angeschlossen, aufgesetzt und Mutter handfest angedreht. Nanü, beim Heißwasser fasste die Mutter natürlich nicht zu. An zu heißen Wasser konnte es nicht liegen weil Wasser abgedreht war. Noch einmal mit den Finger gefühlt, eigentlich alles in Ordnung. Smartphone für mehr Licht geholt, Schlauchenden angeleuchtet und genauer betrachtet, sah in Ordnung aus. Die Anschlüsse des ausgebauten Wasserhahns mit Licht betrachtet und gesehen nur auf einer Seite war noch ein Dichtring da. Mit einem Schraubenzieher konnte ich dann den Dichtring ziehen der da nach wie vor auf der Verlängerung steckte. Kein Wunder das es nicht ging. :rolleyes: Rest war dann wieder einfach gerade aus.

Und die Moral von der Geschicht, auch mit zwei linken Händen, führt Handwerk zu einem guten Enden (Und es ist sogar dicht, das war damals nach dem Einbau der Küchenbauer nicht der Fall).
 

dagobert

Member
Registriert
Juni 2001
Alter
60
Ort
München
Geschlecht
w

hi zusammen,
weil ich ja eine supernette mama bin, bin ich heut in einen lego store (der 1. von drei) gefahren um den lego reisepass für den KR zu besorgen. natürlich mit stempel vom jeweiligen store. das hatte er bei seinem besuch in münchen vergessen. und natürlich geh ich noch in die zwei anderen stores um da auch die stempel zu bekommen.
und ebenso natürlich belohn ich mich dann mit einem hugendebel cafe besuch :glory:
morgen haben GR und ich blutabnahme. bin ja gespannt wie die ergebisse sind.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
57
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Der Vormittag ist also auch wieder durch. Spät aufgestanden aber genauso lange geschlafen wie sonst auch, Arztbesuch hinter mir und eigentlich alles in Ordnung, aber gleich noch eine Influenza-Impfung hinter her. Eine Runde Bewegung gehabt und mich zu Hause gewundert warum das geteilte Bild so lange zum Hochladen brauchte. Mein IPhone kam irgendwie nicht ins WLAN.

Jetzt in der Fritz!Box noch einmal geändert und nach einer Änderung der Sicherheitseinstellungen auf WPA2/WPA3 klappt es auch wieder mit dem Verbinden. Das ging wohl seit gestern nicht mehr als ich mein neues Arbeits-Labtop ins Netzwerk eingebunden habe und dem alten den Zugriff entzogen habe. Aber warum zum Teufel meint Apple eigentlich ständig einen im Dunkeln tappen zu lassen und sagt mir nicht das sie jetzt sich nicht mehr mit der alten Einstellung ins WLAN einwählen lassen. Ich durfte also fleißig rätseln warum er das Netzwerk nicht möchte. Benutzerfreundlich geht anders und warum gibt die Info keine Info über den Grund? :nonono:
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
57
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Ich dachte vorhin ich hätte es, zwei Minuten später wieder kein WLAN. Mit dem Labtop funktionierte alles einwandfrei. Ich habe dann die Informationen für das hinterlegte Gerät mit dem Namen IPhone einmal abgeglichen und die MAC-Adresse stimmte nicht mehr überein. Sehr komisch, IPhone aus der Liste der erlaubten Geräte gelöscht und ein neues mit der MAC-Adresse im IPhone erstellt und siehe da, auch nach mehr als zwei Minuten hatte ich ein WLAN verfügbar. Eigentlich ist die Adresse fest im Gerät hinterlegt und ändert sich nicht. Ich vermute einmal ein Bit-Kipper in der Fritz!Box, was durchaus passieren kann. Oder irgendjemand hat es geschafft auf die Fritz!Box zu kommen, um dort Unsinn zu treiben.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Also so langsam wird es wirklich zeit, das die Uhren wieder umgestellt werden, kann es kaum mehr erwarten. Morgens stehe ich in letzter Zeit für meine Verhältnisse jetzt immer erst ziemlich spät auf. Vorher war es bei mir immer so zwischen 7-8 Uhr, manchmal auch etwas früher (im Sommer), aber in letzter Zeit ist es oft auch schon 9 Uhr und noch später, heute war es z.B. erst halb 10 Uhr und ausgerechnet ist das mein Einkaufstag, bin heute da auch erst ziemlich spät zum Einkaufen gekommen, war schon fast halb 11 Uhr als ich losgegangen bin (normalerweise ist das bei mir spätestens 9 Uhr). Zum Frühstücken kam ich dann erst um ca. kurz vor 12 Uhr, ich frühstücke immer erst nach dem Einkaufen und dem danach Duschen. Am Wochende bin ich da auch einmal erst um kurz nach halb 11 Uhr aufgestanden. Ist nicht so, das ich so lange durchschlafe (schön wärs) ich wache Nachts öfters mal auf, schlafe aber meistens sofort wieder ein. Wenn ich aber so ca. 6-7 Uhr aufwache, da schlafe ich meistens nicht mehr ein, da stehe ich dann entweder gleich auf, oder lese noch etwas im Bett. Aber die paar mal wo ich jetzt so spät aufgestanden bin, da bin ich in den frühen Morgenstunden nochmals so richtig eingeschlafen, hat mir auch richtig gutgetan.
Morgen muß ich mir da auf jedenfall den Wecker stellen, habe Morgen Vormitag einen Termin mit meiner (neuen) Sozialarbeiterin, normalerweise brauche ich mir keinen Wecker stellen, wenn ich Vormittags (habe eigentlich immer Vormittags Termine, mag das lieber wie später) Termine oder was anderes vorhabe, habe den aber immer trotzdem gestellt, war aber immer lange vorher wach, bevor der geläutet hat. Aber so wie es aussieht werde ich den Morgen bestimmt brauchen, könnte ich mir vorstellen.
Von daher wird es wirklich Zeit das es endlich ende Oktober ist und die Uhren wieder umgestellt werden.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
61
Ort
Passau
Geschlecht
w

Wenn man nicht in die Arbeit muss, so wie ich ja auch, dann ist es doch eigentlich völlig egal um welche Uhrzeit man einkaufen geht. Wir sind heut auch erst um halb elf los.

Wenn jetzt die Uhren umgestellt werden wird es halt auch schon sehr bald dunkel am Abend.

Wir haben uns heut schon gefreut, da der ältere Sohn mit uns zum chinesisch Essen gehen wollte mittags, kann er ja sonst nie wenn er arbeitet und Buffet All you can eat gibts nur von Mo-Fr. Momentan ist er ja krank geschrieben und da wär sichs mal ausgegangen, wir hätten ihn mit dem Auto abgeholt, er kann ja nicht selbst fahren, das Essen hätten wir ihm zum Tisch hingebracht. Jetzt hat er aber immer noch ziemliche Schmerzen und geschwollen ist das Bein auch noch gut, so dass er immer noch nicht die Treppe im Haus richtig runter kommt(die ist sehr steil). Also haben wir es bleiben lassen, vorläufig nimmt er nur Arzttermine wahr. Hab jetzt aber heut in Erfahrung gebracht, dass es auch am Wochenende ein Buffet gibt, umfangreicher sogar, dafür aber auch etwas teurer wie unter der Woche. Das ist ja dann was für unsere jungen Leute, die vertragen eh grössere Mengen als wir und da können sie dann beide mal mitgehen, Sohn und Schwiegertochter. Also planen wir das mal für demnächst, wenn Sohn wieder ganz gesund ist.
 

frimi

Rentner
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2005
Alter
68
Ort
Uuattenscethe
Geschlecht
®

Der Vormittag ist also auch wieder durch. Spät aufgestanden aber genauso lange geschlafen wie sonst auch, Arztbesuch hinter mir und eigentlich alles in Ordnung, aber gleich noch eine Influenza-Impfung hinter her. Eine Runde Bewegung gehabt und mich zu Hause gewundert warum das geteilte Bild so lange zum Hochladen brauchte. Mein IPhone kam irgendwie nicht ins WLAN.:nonono: ...
Das kann auch ein Scherzkeks sein der ein "ESP8266 Entwicklungsboard" hat. Der ESP8266 (und sein Successor ESP32) ist ein schöner kleiner Prozessor mit WIFI, mit dem man schöne Sachen machen kann.
Und Unheil, wie zum Beispiel das iPhone im eigenen WLAN zum gefährlichen Gerät zu erklären. Gibt es fertig mit aufgespielter Software zu kaufen. Ich poste den Link nicht, weil damit ohnehin schon zuviel Blödsinn angerichtet wird :)
Du solltest dein WLAN eventuell unsichtbar machen, wenn so etwas öfter passiert.
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Die sollen bloß nicht auf die Idee kommen, die Uhr früher umzustellen, ich brauche abends jede helle Minute für den Garten. Morgens wird's doch früh genug hell, und selbst wenn nicht, geht man halt im Dunkeln los (zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder was auch immer). Aktuell habe ich ja Urlaub, aber die Tage bin ich oft schon um 7:00 Uhr aufgewacht, obwohl ich mir keinen Wecker gestellt habe. Gut, wenn man abends von der Gartenarbeit hundemüde ist, geht man auch etwas früher ins Bett, die sieben bis acht Stunden Schlaf kommen dann schon zusammen.

Überhaupt ist das Wetter gerade herrlich, nach dem total verregneten September haben wir nun endlich den langersehnten "Goldenen Oktober" mit viel Sonnenschein, und Stück für Stück setzt nun überall die Laubfärbung ein. Die Tage hatte ich das letzte Unkraut von meinem neuen Beet gerodet, Kompost und Sand draufgekippt, gestern alles in schweißtreibender Arbeit umgegraben und gut durchgemischt, heute habe ich dann erstmal den Rasen gemäht und danach alle Töpfe auf das Beet gestellt und mit dem Pflanzen angefangen.

Morgen geht's dann weiter, vielleicht schaffe ich es, alles einzupflanzen. Dann muss ich noch die ausgelegten Trittplatten ordentlich einsetzten (mit Schotter- und Splitt-Unterfüllung), und am Wochenende kann ich vielleicht die Beetkante setzen, ich habe vom Pflastern noch etliche Pflastersteine übrig, die sich dafür wunderbar eignen. Ach ja, und Gartenfotos habe ich die Tage natürlich auch jede Menge gemacht, wer mag, kann sich gerne durch meine Bildergalerie klicken. :)
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
57
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Du solltest dein WLAN eventuell unsichtbar machen, wenn so etwas öfter passiert.
Das ist eigentlich so konfiguriert das nur bekannte Geräte akzeptiert werden. Das Netz war nur gestern einmal kurz offen um das neue Notebook anzumelden. Ich sollte vielleicht besser das Notebook starten und die MAC-Adresse beim nächsten Mal von Hand eingeben. Um MAC-Adressen mittels Brute-Force durch zu gehen benötigt man dann wahrscheinlich schon eine Weile. %)

Ich weiß halt nicht, ab wann das IPhone nicht mehr im WLAN war.

Aber wie macht man ein Netz unsichtbar? Die Frequenzen sind doch im Äther.
 

frimi

Rentner
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2005
Alter
68
Ort
Uuattenscethe
Geschlecht
®

Das ist eigentlich so konfiguriert das nur bekannte Geräte akzeptiert werden. Das Netz war nur gestern einmal kurz offen um das neue Notebook anzumelden. Ich sollte vielleicht besser das Notebook starten und die MAC-Adresse beim nächsten Mal von Hand eingeben. Um MAC-Adressen mittels Brute-Force durch zu gehen benötigt man dann wahrscheinlich schon eine Weile. %)
Der Angreifer wählt sich nicht in dein Netzwerk ein, sondern attackiert es.
Ich weiß halt nicht, ab wann das IPhone nicht mehr im WLAN war.

Aber wie macht man ein Netz unsichtbar? Die Frequenzen sind doch im Äther.
Das Netzwerk verschwindet nicht, es ist für Fremde nur nicht mehr sichtbar. Eine Einstellung im Router (In der Fritzbox unter WLAN->Funknetz ganz unten)
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
57
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Es wird also kein Name angezeigt. Ich sehe gerade dunkel, das liegt aber eher daran das die Sonne sich hinter einen Wolkenvorhang versteckt.

Und im Moment wird mal wieder gestreikt, aber so kennen wir es doch von der Bahn. Manchmal streiken die Lokführer, dann die Zugbegleiter, dann das Stellwerkspersonal und im Moment wird gerade sehr effektiv getreikt und außer nach Salzgitter fährt kein Zug mehr. In welcher Gerwerkschaft ist eigentlich die Technik organisiert und was sind ihre Forderungen? %) =)

Die nächste Frage betrifft dann die morgige Landtagswahl. Aber diese Müll im Postkasten hat mich teilweise schon sehr belustigt. Die FDP möchte den Wohlstand sichern. Fragt sich nur wessen Wohlstand, wahrscheinlich für alle mit einem durchschnittlichen Jahreseinkommen von mehr als 500,-k€ :rolleyes:
 

dagobert

Member
Registriert
Juni 2001
Alter
60
Ort
München
Geschlecht
w

hi zusammen,
@mathe
hab gerade gelesen, das der zugausfall in norddeutschland dem ausfall des zugfunksystems geschuldet war. also kein streik etc. störung wär auch behoben, dauert aber logischerweise noch bis das wieder läuft.
 
  • Danke
Reaktionen: BloodOmen1988

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
47
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Am Donnerstag kam mein Mann aus der Türkei zurück, im Gepäck natürlich Corona. :mad: Natürlich weil er nicht immer Maske getragen hat. Wann sehen Firmen endlich ein das Konferenzen quer durch die Landschaft mit Mitarbeitern aus aller Welt nicht die beste Idee sind.
Bisher ist der Kelch noch an mir vorbei gegangen, hoffen wir das es so bleibt.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Jetzt bin ich so richtig froh das ich alleine lebe und kaum Kontakt habe, kaum nirgends wohin gehe (wo Menschenmassen sind überhaupt nicht), da alles schon lange vor Corona (habe ja auch eine leichte Sozialphobie). Nun bin ich schon einwenig froh, das ich so der Einzelgänger und Stubenhocker bin, das ist bei mir die Wahrscheinlichkeit gering mich mit Corona anzustecken, außer wenn dann in meiner Tagesstätte, wo schon ein paar mal welche dort Corona hatten, ich mich aber bis jetzt dort noch nie angesteckt habe, was wohl den glücklichen Umstand ev. zu verdanken ist das dort nach wie vor FFP2 Maskenpflichten und Abstandsregeln gelten, was ich auch sehr begrüße.. Auch wenn die Pflicht in meiner Tagesstätte mal fallen sollte, werde ich trotzdem dort weiterhin meine FFP2 Maske tragen und Abstand einhalten, das hat mich auch schon seit Corona und den Regeln vor einer normalen Erkältung bewahrt, die ich genauso wenig möchte wie Corona. Seit fast 3 Jahren habe ich nun schon keine Erkältung mehr gehabt, die letzte (weiß ich noch genau) hatte genau am Sylvester 2019/2020 mit Halsschmerzen begonnen, und das erst 3 Monate nachdem ich die vorige (September 2019) hatte, seither hatte ich zum Glück keine Erkältung mehr gehabt.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
57
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Ein ganz schön anstrengender Tag war das Heute, und das für einen Sonntag im Urlaub. Ich hatte in meinem Wohnzimmer die andere Seite durchgewischt, weswegen natürlich Möbel rücken angesagt war. Der Schreibtisch ist verdammt schwer, während der Esstisch relativ leicht ist. Ohne Rollbretter geht da nichts, nur der Medienschrank ist relativ einfach wegen Rollen. Da sind eher die Kabel etwas störend und statt des Plattenspielers sollte man die Boxen abstöpsel. Irgendwie kam mir das aber auch komisch vor. Warum wurde mir dann durch die mit einmal störenden Kabel klar. %) Dann war noch wählen angesagt und gleich im Anschluss noch eine Radtour. Am Ende dieser wieder Möbel rücken und den Schweiß entfernen. Mir wurde also nicht langweilig...

Mal sehen wie die endgülitge Auszählung aussieht. Warum wählt man eigentlich dieser Chaos-Haufen AfD? Die waren zum Ende der Legislatur-Periode nicht einmal mehr als Fraktion im Landtag vertreten weil sie sich selbst zerlegt hatten. :nonono: Mit dem jetzige Ergebnis bekommen sie es eventuell hin, aber ich denke doch nicht. Das sind nur noch mehr die sich gegenseitig nicht grün sind. Wahlsieger ist auf jeden Fall Grün und Wahlverlierer ziemlich deutlich die CDU. Wenn man nicht genau hingeschaut hat waren den ihre Plakate aber eindeutig AfD aufgrund der gewählten Farbe. :lol:
Näheres wissen wir dann Morgen. Gegebenenfalls muss in einigen Wahlkreisen von Braunschweig sogar die Wahl wiederholt werden, weil die Briefwahl-Unterlagen den Wählern nicht zugestellt worden sind in einigen Bezirken. :naja:
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Ich habe auch maximal einmal im Jahr eine Erkältung, und in der Regel weiß ich genau, wer mich angesteckt hat - nicht selten meine Eltern. :rolleyes: Aber es lässt sich halt nicht ganz vermeiden, mal jemanden zu besuchen, und natürlich besteht auch in der Firma die Gefahr, dass jemand seine Viren verteilt. Ansonsten ist der Garten der perfekte Ort, um nicht krank zu werden (außer zur Heuschnupfenzeit im Mai/Juni). Und so habe ich natürlich auch heute das herrliche Wetter genutzt und weiter an meinem Beet gewerkelt.

Mittlerweile habe ich fast alles eingepflanzt, ein paar kleine Lücken muss ich noch füllen, meine Trittplatten ordentlich einbauen, und zum Schluss noch die Beetkante setzen. Morgen muss ich aber erstmal einkaufen, und ich werde wahrscheinlich nicht umhin kommen, noch ein paar Blumenzwiebeln zu besorgen, denn ich habe zwar jede Menge Narzissen und auch etwas Zierlauch gepflanzt, so ganz ohne Krokusse, Tulpen und Traubenhyazinthen wäre das Beet im Frühling aber etwas eintönig. :)
 

Dark-Brain

Member
Registriert
Juni 2022
Hallo

Jetzt bin ich so richtig froh das ich alleine lebe und kaum Kontakt habe, kaum nirgends wohin gehe (wo Menschenmassen sind überhaupt nicht), da alles schon lange vor Corona (habe ja auch eine leichte Sozialphobie). Nun bin ich schon einwenig froh, das ich so der Einzelgänger und Stubenhocker bin, das ist bei mir die Wahrscheinlichkeit gering mich mit Corona anzustecken, außer wenn dann in meiner Tagesstätte, wo schon ein paar mal welche dort Corona hatten, ich mich aber bis jetzt dort noch nie angesteckt habe, was wohl den glücklichen Umstand ev. zu verdanken ist das dort nach wie vor FFP2 Maskenpflichten und Abstandsregeln gelten, was ich auch sehr begrüße.. Auch wenn die Pflicht in meiner Tagesstätte mal fallen sollte, werde ich trotzdem dort weiterhin meine FFP2 Maske tragen und Abstand einhalten, das hat mich auch schon seit Corona und den Regeln vor einer normalen Erkältung bewahrt, die ich genauso wenig möchte wie Corona. Seit fast 3 Jahren habe ich nun schon keine Erkältung mehr gehabt, die letzte (weiß ich noch genau) hatte genau am Sylvester 2019/2020 mit Halsschmerzen begonnen, und das erst 3 Monate nachdem ich die vorige (September 2019) hatte, seither hatte ich zum Glück keine Erkältung mehr gehabt.

Hallo Stubenhocker 50,

Das mit der Sozialphobie kenne ich nur zu gut, ist bei mir auch so. Obwohl ich im Gesundheitswesen arbeite ging Corona bisher noch nicht an mich. Obwohl sich um mich herum viele mit Corona infiziert haben, hatte ich bisher immer Glück.
Ich war letzte Woche mal 3 Stunden in der Stadt unterwegs, weil ich für mich selbst den Teufelskreis der Isolstion durchbrechen möchte. Habe mich die ganze Zeit an die Regeln gehalten und Maske getragen und Hände desinfiziert usw. Ich wundere mich manchmal trotzdem, dass ich noch nichts bekommen habe.
Bei mir hat Corona viel zur Isolation beigetragen, da der Alltag immer aus Arbeiten und sich schützen bestand und das seit 2020.

Ich bin gespannt wie dieser Herbst verlaufen wird. Ich hoffe, dass es nicht ganz so schlimm wird.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

BloodOmen1988

SimForum Team
Registriert
Februar 2009
Alter
34
Ort
Greiffenstein
Geschlecht
w

Ich habe es mir jetzt doch noch eingefangen :-/ Gestern Morgen ging es mir noch gut, ich war sogar noch schwimmen. Und kaum war ich zu Hause, ging's auch schon los ... ich hab dann sofort einen Test machen lassen und der war positiv. Heute geht es mir schon etwas besser als gestern, ich hoffe, das bleibt so.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
61
Ort
Passau
Geschlecht
w

Warum wählt man eigentlich dieser Chaos-Haufen AfD?
Das sind Protestwähler, die gegen alles sind was die Regierung so macht. Denn ein vernünftiges Programm, wie man Probleme in den Griff bekommt, haben sie definitiv nicht.
Wahlverlierer ziemlich deutlich die CDU. Wenn man nicht genau hingeschaut hat waren den ihre Plakate aber eindeutig AfD aufgrund der gewählten Farbe. :lol:
Viele CDU Wähler sind zur AFD abgewandert, ewig Gestige, denen die CDU nicht mehr konservativ genug ist, zumindest stehts heut so in unserer Tageszeitung, wird schon was dran sein.

Nun ist die FDP doch noch rausgeflogen, es wundert mich nicht so sehr, in den schwierigen Zeiten, in welchen wir uns befinden und es immer mehr Leuten finanziell nicht mehr recht rosig geht, ist wohl kein großer Bedarf mehr an einer Partei, die doch eher eine wohlhabendere Wählerschaft anspricht.
 

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Es sind aber auch nicht wenige von der FDP zur AFD gewandert. Von der einen Partei für alte weiße Männer zur nächsten. ;-)

 
  • Danke
Reaktionen: Susa56

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
57
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Ich habe heute mal wieder etwas weiter aufgeräumt. PC-Spiele CDs von 2000 brauche ich wohl nicht mehr. Ich glaube, ich möchte die auch nicht mehr zum Laufen bringen. Ich muss mal schauen was ich so auf den SC4-Spielstands-CD so finde, definitiv auch SC4-Mods. Aber was ist auf SC4-Wettbewerb enthalten. Ich kannn mich gar nicht mehr daran erinnern. Wir hatten in der Plauder-Ecke einmal einen Eier-Malwettbewerb von Hummel organisiert. An den kann ich mich erinnern. :lol: Und die andere CD war definitiv von Spocky, EVV (Entsorgungsbetrieb Vogtland).

Ah, die Wettbewerbs-CD ist noch lesbar. @Andreas war bei den Simpsons unterwegs:Wettbewerb.jpg

Ich war wohl auf einen Niederlande-Trip, wobei die Stadtnamen und Bürgermeisternamen sind recht kreativ :lol: :Wettbewerb.jpg

Viele CDU Wähler sind zur AFD abgewandert, ewig Gestige, denen die CDU nicht mehr konservativ genug ist
Das könnte durchaus sein, wobei die doch eher ein Twitter aus CDU und FDP mit eindeutigen NSDAP-Anteilen. Aber gut, die NSDAP-Besetzung der Gründungs-CDU ist auch ziemlich eindeutig gewesen, was auch noch lange für Skandale gesorgt hat.

Nun ist die FDP doch noch rausgeflogen, es wundert mich nicht so sehr, in den schwierigen Zeiten
Es wundert mich vor allem nicht bei der Politik die sie auf Bundes-Ebene betreiben. Die Entscheidung sind eigentlich immer entgegen allen Wirtschafts- und Volkswirtschaft-Lehren. Wenn ich zusätzliches Geld in den Markt pumpe steigen die Preise weiter. Ich kann mit zusätzlichen Steuer-Milliarden keine Preise senken. Hat man sehr eindeutig gesehen. Je mehr über den Tankrabatt diskutiert wurde und je näher der Termin rückte wurde der Preis an der Zapfsäule weiter befeuert. Das enstpricht zu 100% der Wirtschaftswissenschaft zur Preisbildung an oligopolistischen Märkten. Jetzt ist von dem Spuck kaum noch etwas zu sehen. Über die im Moment sinkenden Gaspreise auf dem Weltmarkt redet auch niemand...

Gut in Philisophie- und Politikwissenschaften wird so etwas natürlich nicht gelehrt.
 
  • Danke
Reaktionen: Susa56
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

@BloodOmen1988 Auch von mir gute Besserung, und ich hoffe das es nicht so schlimm wird.
Hatte erst neulich einen Freund auch aus meiner Tagesstätte der Corona bekommen hat, jetzt aber anscheinend wieder gesund ist. Hatte wohl keinen schweren Verlauf bekommen, obwohl er ja eigentlich schon einwenig zur Risikogruppe gehört, hat u.a. Übergewicht, und was mit dem Herzen. Wohingegen jetzt auch Leute Corona mit schweren Verlauf bekommen die nicht zur Risikogruppe gehören, jung sind, sportlich und keine Vorerkrankungen haben. Kann man sich also nicht mehr drauffestlegen, das nur Risikogruppen einen schweren Coronaverlauf bekommen.

Ich habe einen Termin für Mittwoch beim Zahnarzt (war seit Corona nicht mehr dort, auch vorher schon etwas länger nicht mehr),:zitter: habe ja im Corona Jahr 2020 von meinem Zahn die Plombe verloren und beim Nebenzahn ist auch etwas abgebrochen. Nun hat heute meine Sozialarbeiterin bei der ich heute Morgen einen Termin hatte darauf gedrängt, einen Termin zu machen. Bin ja jetzt auch seit August im Betreuten Wohnen, da wird wohl eher drauf geachtet das ich mal ab und zu solche Termine mache. Sie hatte aber nicht gedacht, das ich so schnell da einen Termin bekomme, heute angerufen und am Mittwoch der Termin (wenn der Mittwoch nun schon vorbei wäre), aber im nachhinein ist es mir sogar lieber das ich so schnell einen Termin bekommen habe, um so schneller habe ich es hinter mir. Meine Sozialarbeiterin will auch noch, das ich mich von meiner Hausärztin vor allem mal wieder den Blutdruck messen lassen (und wohl auch sonst untersuchen lasse?) und meine Augen da soll auch mal wieder ein Augenarzt nachsehen, wie es denen so geht (das letzte mal als ich beim Augenarzt war, da hatte meine Mutter noch gelebt, die 2003 verstorben ist). Aber diese Termine hat meine Sozialarbeiterin noch nicht gemacht, erstmal kommt der Zahnarzt dran. Hoffentlich muß ich da nicht mehrmals hin und der zieht den Zahn gleich raus, denn für eine erneute Plombe ist da zu viel weg vom Zahn, besteht nur noch aus einem rießen Loch mit dünnen Rand (rest vom Zahn) drumrum. Also wäre es mir am liebsten den gleich zu ziehen, dann habe ich Ruhe.
Etwas stressig wird dann der Mittwoch schon für mich, habe den Zahnarzttermin um 14 Uhr, um 12 Uhr esse ich in meiner Tagesstätte zu Mittag danach schnell nach Hause um meine Zähne zu putzen und dann wieder los zum Zahnarzt.
 
  • Danke
Reaktionen: BloodOmen1988

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
43
Ort
Greven
Geschlecht
w

Wohingegen jetzt auch Leute Corona mit schweren Verlauf bekommen die nicht zur Risikogruppe gehören, jung sind, sportlich und keine Vorerkrankungen haben. Kann man sich also nicht mehr drauffestlegen, das nur Risikogruppen einen schweren Coronaverlauf bekommen.
Das war tatsächlich noch nie so, dass nur Leute mit Risikofaktoren schwere Verläufe hatten.
Etwas stressig wird dann der Mittwoch schon für mich, habe den Zahnarzttermin um 14 Uhr, um 12 Uhr esse ich in meiner Tagesstätte zu Mittag danach schnell nach Hause um meine Zähne zu putzen und dann wieder los zum Zahnarzt.
Nimm doch dein Zahnputzzeug mit in die Tagesstätte, da wird es doch sicher ein WC mit Waschbecken geben, wo du schnell die Zähne putzen kannst. Dann kannst du von der Tagestätte direkt weiter zum Zahnarzt.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
61
Ort
Passau
Geschlecht
w

Man kann seine Zähne auch noch auf der Toilette beim Zahnarzt putzen, wenn man sein Zahnpuzzzeug mitnimmt und etwas eher dort ist, hat mein Sohn beim Kieferorthopäden immer so gemacht wie alle anderen Schüler auch , die direkt nach der Schule einen Termin hatten.
 

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
Ich habe mal beim Zahnarzt wegen eines Termins angerufen und konnte am gleichen Tag nach der Arbeit hingehen. Sie hatten dort für solche Fälle auch Zahnputzzeug.
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Mir war gar nicht bewußt, dass die med. Masken ein Ablaufdatum haben :schäm:
Hatte meine Mutter gelesen, das man alte Masken entsorgen soll. Na klasse und ich hole die jeden Monat neu in der Apo als Pflegehilfsmittel für meine Mutter und stapel die zu Hause und siehe da,
prompt mussten wir 2 Päckchen von den blauen Masken entsorgen.
Und im Supermarkt gab es heute die FFP2 Masken für 45 C , ich gleich welche gekauft und haltbar bis Febr. 2023 :Rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten