Simforum Plauderecke im November

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
61
Ort
Passau
Geschlecht
w

BTW, ich hasse diese Plastikdinger mit denen Socken zusammen getackert werden. Ich würde gerne die Socken zertörungsfrei auspacken. :nonono:
Da bin ich auch schon aus Schaden klug geworden und arbeite immer ganz vorsichtig mit der Schere, wobei ich mir vorher genau den Punkt anschaue, wo Durchschneiden dieser Plastikdinger am besten erscheint. Hab mir früher bereits den einen oder anderen Socken ruiniert.

So Sohn ist wieder zuhause, seine Frau hat ihn heute abgeholt. Schmerzen sind im erträglichen Bereich bis kaum vorhanden, eine Schiene muss er aber noch längere Zeit tragen, der Arm darf nicht aktiv bewegt werden, nur passiv vom Physiotherapeuten. In 2 Wochen kommen die Fäden beim Hausarzt raus, in 6 Wochen nochmal Kontrolle beim Facharzt in Rosenheim.
Er meinte am Telefon sein Allerwertester sei auf einer Seite ziemlich schmerzempfindlich, da musste der Arzt bei der OP sein Knie mit aller Kraft dagegendrücken um die Sehne im Arm wieder an die richtige Stelle ziehen zu können.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Habe mal eine Frage nur interessenhalber an euch, wer hat seine Heizung schon angemacht? Habe meine nämlich immer noch aus, versuche so lange es geht durchzuhalten, jetzt soll es aber heute Frost geben, laut meiner Wetterseite. Aber eben auch laut meiner Wetterseite wird es ab Montag wieder warm. Montag bis Freitag sollen es 14 Grad werden und am Dienstag sogar 16 Grad. Also Heizung weiterhin noch auslassen, das frage ich mich jetzt nur für den einen oder 2 Tage wo es Frost gibt?
Wenigstens habe ich am Freitag endlich mal meine Bettwäsche (Überzug und Leintuch) mit meiner warmen kuscheligen ausgetauscht, war ja bisher auch noch der Sommerüberzug und Leintuch drauf, also nichts mit warm und kuschelig, sondern eiskalt wenn ich da ins Bett gegangen bin.

Ich sollte ev. mal am Montag wenn ich den nächsten Termin mit meiner Sozialarbeiterin habe, mit ihr über meinen Hausbesitzer reden, der macht mir ja schon einwenig Angst, der hat da irgendwas einschüchterndes. In dem Moment wo er das dann mit meiner Wäsche wieder zur Sprache gebracht hat, habe ich dann leider auch nicht wirklich was gescheites sagen können, nur ist eben praktischer für mich. In dem Moment kam ich nicht drauf, wegen fehlenden Geländer, das ich ja Gleichgewichtsstörungen habe. Aber selbst wenn, hätte er das wohl nicht gelten lassen, und meine erbärmlichen Versuche mich zu rechtfertigen (wehren, was ich noch nie konnte, und bei dem schon gar nicht) mit einer Handbewegung weggewischt (im übertragenen Sinn).

So langsam sollte ich mal anfangen Plätzchen zu backen. Durch das bisher milde Wetter (zu mild für diese Jahreszeit, aber ich will mich nicht bescheren) habe ich ganz vergessen, das wir ja schon November haben und glaube ich das letzte Wochende im November ja schon 1. Advent ist. Muß also auch noch Backartikel die ich für meine Plätzchen brauche, kaufen. Lebkuchen sollte ich jetzt langsam auch mal kaufen, denn die esse ich immer an Advent.
Letzten Donnerstag habe ich mir bei Lidl mal eine Backmischung für Vanille Kipferl gekauft. Normalerweise mache ich ja alles selber, also den Teig und kaufe keine Backmischung. Aber die Vanille Kipferl esse ich eben sehr gerne und bekomme den Teig ohne Backmischung nicht so gut hin, so das ich die meistens nicht mache, sondern eben fertige kaufe.
Für die Backmischung brauche ich also keine zusätzlichen Backartikel, keine Mehl und sowas eben nur glaube ich Ei(er) und weiche Butter.
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
47
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Also ich heize schon seit Donnerstag, und falls es wieder warm werden sollte mach ich sie halt wieder aus.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
48
Ort
NRW
Geschlecht
w

Wir haben nur einmal ein Brötchen in die Mikrowelle gepackt. Das war in den 80ern unsere allererste Mikrowelle und wir wollten ein gefrorenes Brötchen darin auftauen. Ergebnis: Es war aufgetaut aber so hart, das man jemanden damit hätte erschlagen können. :lol:
Seitdem haben wir nie wieder so was in der Mikrowelle versucht. Brötchen packe ich auch immer auf den Toaster, drehe sie dann einmal um und gut ist. D.h. ich esse ja gar keine Brötchen, das war immer LGFs Sache. Ich esse immer die platten Finn-Brötchen die eh ganz in den Toaster passen.

Sowas wie "in der Wohnung Wäsche trocknen" hat bei uns damals auch mal Ärger mit dem Hausbesitzer gegeben. Die haben das nicht so gerne, obwohl wir zum Ausgleich immer die Fenster auf kipp hatten und es deswegen auch keine Feuchtigkeitsprobleme gab. Damals war ich schwanger und sollte zum Wäscheaufhängen auf den Dachboden, zu dem man aber nur über eine extrem wackelige und steile Dachbodenleiter steigen konnte. Das wollte ich nicht und da uns auch der Zugang zum hauseigenen Garten wo die Wäschespinne stand verwehrt wurde, hab ich halt auch in der Wohnung getrocknet. Naja, der Vermieter war ein ziemlich blöder Kerl (um es mal nett auszudrücken) und nach einem ganz großen Theater sind wir dann Hals über Kopf ausgezogen. Wir hatten Glück das wir dann sofort die Wohnung in unserem Dorf hier gefunden hatten.

Bei Socken bin ich auch vorsichtig. Ich drück die Socken dann einfach an dem Plastikbinder zusammen und kann dann mit ner Nagelschere ganz bequem diesen Binder durchschneiden, ohne das die Socken Schaden nehmen. Blöd ist es, wenn die dann mit nem Faden zusammengenäht sind. Da hilft wirklich nur ne kleine Schere, gute Brille und viel Licht. :D

@Stubenhocker50
Mach das mit der Sozialarbeiterin. Dem Vermieter muss doch klar gemacht werden das das mit dem Geländer so nicht geht und dir ja praktisch gar nichts anderes übrig bleibt als die Wäsche in der Wohnung aufzuhängen. Ich denke mal du wirst alleine nicht gegen ihn ankommen, da solltest du dir Schützenhilfe holen.

Ich mach gelegentlich abends die Heizung an wenn es kalt wird. Tagsüber habe ich sie aus, oft bin ich ja gar nicht da. Nachts fährt bei uns die Heizung eh runter. Viel heize ich demnach nicht. Im Schlafzimmer gar nicht, im Bad nur wenn ich bade oder dusche und im Wohnzimmer nur abends mal.
Bei Sonnenschein brauche ich keine Heizung. Manchmal muss ich abends dann im Schlafzimmer die Fenster aufmachen, weil es durch die Sonne dort viel zu warm geworden ist.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
57
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

@Andreas Kannst du uns nicht einfach einmal etwas Regen abgeben. Die zunächst angekündigten sechs Liter für Gestern wurden dann nach unten korrigiert auf 2 l/m² und in der Summe war es dann 1 l/m². Mein Arbeitszimmer ist im Moment etwas warm. Ich hatte die Heizkreise gecheckt ob sie sich öffnen und dafür habe ich den Raum dann auf Maximum gestellt. Dumm nur, wenn man vergisst den Regler wieder richtig einzustellen und jetzt habe ich einen sehr sehr warmen Fußboden der fleißig Wärme abgibt. Ergebnis, alle funktionieren wie sie sollen bis auf das Gäste-WC. Die Heizung ist eh ein wenig komisch. Die Fensterfläche ist doch größer als die Bodenfläche. %) Jetzt stellt sich die Frage ob das Pilzchen hängt oder Stellmotor den Dienst verweigert. Den Defekt hier im Arbeitszimmer konnte ich selber beheben, indem ich den Sensor zwischen Gästezimmer und Arbeitszimmer getauscht habe und jetzt funktionieren beide wieder. Muss ich wohl nicht verstehen. Wahrscheinlich hätte auch lösen und neu rein stecken funktioniert.

Ich hatte bei den Socken den einen Pack die Sockenpaare auseinander gedrückt und dann in der Lücke geschnitten. Das scheint am Besten zu funktionieren.
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

@Mathe Man: Würde ich liebend gerne, hier ist's mittlerweile viel zu viel. Kann die DLR nicht zur Abwechslung mal einen Wolkenschieber entwickeln? Wäre ja auch gut für erdgebundene Observatorien, die könnten die Wolken dann dahin verschicken, wo sie nötiger gebraucht werden...

@Stubenhocker50: Ich rate auch dazu, das Thema mit der Sozialarbeiterin abzusprechen. Klar, nicht jeder ist so spontan und wortgewandt, im direkten Gespräch fällt mir sowas auch schwer, ich schreibe dann lieber eine E-Mail oder dergleichen. Als Mieter hat man außerdem gewisse Rechte, und es wäre verkehrt, wenn man diese nicht einfordert, schließlich zahlt Du dort jeden Monat einen ordentlichen Batzen Geld, da kann man auch eine mangelfreie Wohnung erwarten.

Was die Heizung angeht, bin ich ganz froh, dass die hier einen Temperaturfühler hat, und außerdem ist eine Heizkurve einprogrammiert, so dass ich eigentlich nie großartig an den Thermostaten drehe, außer im Bad, wenn ich duschen will. Normalerweise ist es dann immer so ca. 20°C in der Wohnung, da reicht völlig aus.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Corras

Member
Registriert
Juni 2021
Alter
26
Ort
Berlin
Geschlecht
M

@Stubenhocker50 hast du einen Toaster?
Wenn ich mir mal ein Brötchen aufbacken will, mach ich das auf dem Toaster. Unserer ist schon relativ alt hat aber ein knöpfchen “aufbacken” oder sowas ähnliches da leg ich das Brötchen rauf und mach das ganze einmal von oben und ein Mal von unten. Dann ist es wieder essbar

Ich hab aber ganz dolle das Problem, dass mir Toastbrot ständig wegschimmelt. von heute auf morgen. Auch im Kühlschrank lagern bringt’s nicht. Am Ende hab ich schon versucht es einzufrieren aber das war nicht so lecker :lol:
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Toastbrot schimmelt, wenn die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist. Der Kühlschrank ist also keinesfalls der richtige Aufbewahrungsort. Auch im Schrank ist es womöglich zu "stickig", also besser gut verschlossen in der Originalverpackung an einem trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung lagern und möglichst bald verzehren. Die Packung auch nicht unnötig lange offenstehen lassen, sondern immer erst dann aufmachen, wenn man eine Scheibe entnimmt, und dann gleich wieder verschließen. Es gibt ja auch kleine Packungen mit 10 Scheiben, kostet zwar umgerechnet etwas mehr, aber wenn man ansonsten immer die halbe Packung wegwirft, spart man ja auch kein Geld. Und natürlich sollte man beim Einkauf darauf achten, dass das MHD noch einigermaßen in der Zukunft liegt. Daher am besten dort kaufen, wo ein hoher Durchsatz ist, also z. B. im Discounter, da hat man in der Regel immer frische Ware.
 
  • Danke
Reaktionen: Corras

Corras

Member
Registriert
Juni 2021
Alter
26
Ort
Berlin
Geschlecht
M

@Andreas na (t)oll dann werd ich mal n Wörtchen mit der Person reden die mir den Tipp mit dem Kühlschrank gegeben hat.

Das Toastbrot lagere ich generell in der Ovp und verschließe es auch immer gleich nachdem ich es benutzt habe deshalb verstehe ich nicht warum es so schnell schimmelt. Es liegt immer in der original Verpackung auf der arbeitsplatte in der Küche Das ist dieses Jahr das erste mal sonst hatte ich da keine Probleme
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

@Corras Ja, ich habe einen Toaster habe auch so was wo man oben auf legt für Brötchen, habe das aber bisher noch nie verwendet. Weiß auch gar nicht, wo ich diesen Brötchenaufsatz mal hingetan habe, jedenfalls nicht beim Toaster, das müsste ich erst mal suchen, und hoffen das ich den nicht mal ausversehen weggeworfen habe.

Mein Toastbrot, habe ich momentan im Kühlschrank, und bisher ist nur einmal die letzte Scheibe verschimmelt gewesen, seither nicht mehr. Ich esse nämlich zur Zeit Samstags zum Mittagessen immer Grillkäse(toast), diese Ideee kam mir mal bei Sims 4 spielen, da gibt es ja ein Gericht Grillkäse, da habe ich mal im Internet geguckt ob es das erstens wirklich gibt und was das genau ist, wie das gemacht wird. So wie ich mir das mache ist das wirklich super lecker, geht schnell und ist einfach zu machen.

Ich hatte früher auch schon mein Toastbrot eingefroren, aber wegen Platzmangel im Gefrierfach (habe da 3 Schubladen, aber irgendwie reicht der Platz nie) habe ich das sein lassen, nicht weil es mir danach nicht schmecken würde. Ich haeb ja auch mein normales Brot was ich Abends esse, eingefroren und nehme am Tag davor nur soviel raus, wie ich zum Abendessen eben brauche, meistens eine Schreibe (nur wenn es sehr kleine Scheiben sind, wie am Ende und Anfang vom Brotilaib, da dürfen es gerne auch mal 2 sein).
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
57
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Plastikverpackungen und Schimmel bei Broten lieben sich, insofern sind Plastiktüten eh schon Bockmist, genau wie die Plastikverpackungen. Der Schimmel wird eigentlich sofort mitverpackt wenn man das immer noch warme Toastbrot in die Plastikverpackung steckt.

Als Student hatte ich auch Brot aus dem Supermarkt gekauft und das war ständig verschimmelt. Der krasseste Fall war direkt ab Laden, gerade gekauft und schon schimmelig. Umgetauscht und auch schimmelig. Dann habe ich da mit einer Mitarbeiterin gesessen und haben nach nicht schimmeligen Brot gesucht. Nach der Hälfte der Packungen haben wir aufgegeben und das Brotregal wurde leer geräumt. MdH war da noch eine Woche in der Zukunft. Von einem Bäcker habe ich noch nie schimmeliges Brot gehabt und das schimmelt mir auch nicht weg, sondern vertrocknet höchstens.

Aldi verkauft Heizer für eine wohlige Wärme überall. Also die technischen Elemente sehe ich meistens im Grillwagen damit die Hähnchen schön knusprig werden. Die Feuerwehr wird sich für die Mehrarbeit bedanken wenn dieser Elektroschrott Möbel und Gardinen in Brand setzt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass in den Warmhinweisen so etwas wie nur außerhalb geschlossener Räume betreiben steht. Wohlige Wärme für überall. :Rolleyes:
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
48
Ort
NRW
Geschlecht
w

Brot wird bei uns auch sofort schimmlig. Wir haben das schon immer im Kühlschrank gelagert, weil es sonst schneller wegschimmelte als wir es essen können. Wir haben alles probiert, im OVP auf der Anrichte, da wars am nächsten Tag sofort verschimmelt. Ich dachte mal hier oben ist es wärmer als sonst wo im Haus und da wir eine Wohnküche haben, ist es halt auch in der Küche warm. Ob die Luftfeuchtigkeit damit zu tun hat, weiß ich nicht. Jedenfalls wurde es bei uns immer schimmlig egal ob im Winter bei trockener Heizungsluft oder im feuchten Sommer.
Dann haben wir eine extra Brotbox gekauft und haben die in den kühlen Keller gestellt. Ergebnis: Zwei Tage später konnte ich das Brot wegwerfen. Hier oben in der Box wars dann auch wieder sofort schimmlig. Uns blieb gar nichts anderes übrig als das in den Kühlschrank zu packen und da hält es sich dann viel länger. Da ich aber gar kein Brot esse habe ich LGFs Brot immer eingefroren und er konnte es dann scheibchenweise rausnehmen und toasten. So haben wir das immer gemacht.
Ich esse ja nur diese Vollkornbrötchen die man halbiert in den Toaster packen kann. Die kommen zwar auch in einer blöden Plastikverpackung daher, aber wenn ich die in den Kühlschrank packe, hält sich das locker eine Woche. Meistens kauf ich davon mehrere und friere die dann auch ein.
Im Moment hab ich diese Brötchen aber auch über und esse nur Knäckebrot. Da hab ich das Problem gar nicht, das lagert in meinem ganz normalen Küchenschrank und wird eher alt als schimmlig. :lol:
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
61
Ort
Passau
Geschlecht
w

Bei mir wird Toastbrot so gut wie nie schimmlig, ich hab es im Esszimmer liegen hinterm Toaster und in der OVP, ich nehme den Verschlussclip weg und dreh das obere Ende der Plastikverpackung fest mehrmals um sich selbst. Generell lasse ich jede Art von Brot in der OVP, auch das Brot vom Bäcker , welches halt relativ schnell hart wird, Semmeln und Brezen halten sich generell nur 2 Tage, auch wenns vom Biobäcker ist.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
57
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Irgendwie habe ich jetzt die Heizung doch etwas höher justiert. Wenn ich im Büro bei einer auf 19°C eingestellten Temperatur nicht an Händen und Füßen friere sollte das wohl in meiner Wohnung zu kalt sein. Vielleicht sollte ich mir einfach einmal ein Zimmerthermometer zulegen um zu wissen ob es nur mein Gefühl oder nicht doch die Temperatur ist. Den niedrigsten Verbrauch im gesamten Haus habe ich trotzdem wie ich wieder gesehen habe, obwohl ich mit die größte Wohnung habe. Aber gut, Nachbarin kam neulichs an und klagte über mangelnde Temperatur im Wohnzimmer während wir gerade beim Heizungsmonteur im Heizraum waren. Sie bekommt den Raum "nur" auf 22°C. Nichts mehr mit 65°C auf der Heizung, die steht jetzt schön auf 45°C wie es sich für eine Fußbodenheizung gehört und wenn sie es wärmer möchte kann sie auch einfach einmal ihren Perser-Teppich im Wohnzimmer entfernen. Man kann ihn auch Fußbodenheizungspullover nennen weil Pullover halt die Wärmeabgabe mindern...
 

Corras

Member
Registriert
Juni 2021
Alter
26
Ort
Berlin
Geschlecht
M

Unser penny hat diese Woche Coca Cola im Angebot.. da ich ja wegen meinem operierten arm der schon wieder nur Probleme macht nicht tragen darf wollte ich mir die Cola mit dem penny lieferservice diesem bringoo liefern lassen.. nu guck ich in die App rein, wird mir die cola aber zum Normalpreis statt dem Angebotspreis angezeigt.. gelten die Werbungpreise bei Lieferung nicht…?
Hab dann mal so geschaut, also auch im Prospekt um sicherzugehen, dass es wirklich penny ist redbull organic und normal sollte zu 88 Cent im Angebot sein, wird in der App aber auch zum Normalpreis angezeigt , außer die zuckerfreie Variante die gibts zu 88 Cent obwohl von der im Prospekt keine Rede war %)

Naja. Wie dem auch sei.
Ich hab mir bei meinem Lieblings Verlag und der einzige Verlag von dem ich lese :glory:,dem festa Verlag ein Buch bestellt. Ich war ja immer der festen Überzeugung dass lesen nichts für mich ist weil es mich immer müde gemacht hat und dann hatte ich meist ein paar Tage später auch schon vergessen was ich gelesen hatte und dann schließlich das Interesse verloren. Dieser Verlag hat mich eines besseren belehrt worüber ich auch echt froh bin. Kennt den jemand?
 
Zuletzt bearbeitet:

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
57
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

@Corras Das Angebot macht der Penny-Lizenznehmer der den Laden führt. Der Web-Shop wird von Penny betrieben und hat nichts mit den Filialen vor Ort zu tun. Die Liefertour wird bestimmt auch vom nächsten Zentrallager aus gestartet und nicht von einem Markt vor Ort.

Ich bin müde. :Sleep: Ich sollte vielleicht früher zu Bett gehen. Alles noch Nachwirkung von diesem an der Uhr drehen, was den Bio-Rythmus völlig durcheinander bringt. Und wer mich weckt wird gebissen. Also nicht so laut sein! =)

Ich bereite dann wohl besser noch das Meeting vor, wobei es da nicht so viel zu berichten gibt. Ich habe doch nur Dokumente reviewed.
 

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

@Fannylena
Schön, dass deine Oma es eingesehen hat und schön, dass Ihr Euch um sie kümmert. 💗💗 Ich vermisse meine Oma immer noch so, so sehr. Sie ist 2000 mit fast 89J gestorben. Am Ende habe ich bei ihr gewohnt und ich bin sehr dankbar dafür.
Vielleicht hat deine Oma ja Interesse an Hörbüchern, wenn sie nicht mehr gut gucken kann? Könnte dir Infos zu Streamanbietern geben.

@Stubenhocker50
Verstehe ich das richtig und du beziehst nur zweimal im Jahr dein Bett? 😳
Heizung habe ich seit letzter Woche wieder an, als es nur noch 15 Grad in der Wohnung war. Davor hatte ich sie auch schon mal an und wieder ausgemacht.

@Corras
Mit Büchern kann man kein Geld mehr machen. Wenn dir wirklich 1-2€ reichen würden, kann ich dir den Tipp geben, Fotos zu machen, sie hier reinzustellen (falls das nicht gegen die Forenregel ist) und wenn du bei Social-Media bist, da nach der Buchcommunity zu suchen und sie dort anzubieten. Auf Facebook gibt es auch Tauschgruppen.
Ich stelle meine Bücher und Kram bei Tauschticket.de ein. Da gibt es zwar kein Geld, aber Tickets, für die man dann gegen andere Sachen dort eintauschen kann. Man kann dort übrigens alles loswerden.
Antiquariate und auch Büchereien nehmen oft nichts mehr an, weil sie überquellen von Angeboten.
Was ist das denn für ein Buch, dass 600 € wert ist(war)? Man muss immer bedenken, wenn es nicht wirklich ein Sammlerexemplar ist oder eine Erstausgabe von Dickens, kannst du den Preis, den es mal gekostet hat, komplett knicken. Konnte das viele Jahre auch nicht glauben, aber habe seit fast 6 Jahren einen Buchblog und seit dem sehe ich das sehr deutlich.
Oder als Beispiel, ich habe einen Atlas in DinA 3. Der hat neu fast 400€ gekostet. Ich habe ihn, nach weniger als 10 Jahren nach Erscheinen, für einen Euro auf dem Flohmarkt gekauft.
Ansonsten gäbe es noch Oxfarm, wo man Bücher spenden kann, die dann verkauft und das Geld für einen guten Zweck eingesetzt wird.


Ich habe heute gute Nachrichten bekommen. Mein Hashimoto ist zur Zeit nicht mehr nachweisbar! Wusste gar nicht, dass das möglich ist. Aber es freut mich sehr.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
61
Ort
Passau
Geschlecht
w

@Stubenhocker50
Verstehe ich das richtig und du beziehst nur zweimal im Jahr dein Bett? 😳
Heizung habe ich seit letzter Woche wieder an, als es nur noch 15 Grad in der Wohnung war. Davor hatte ich sie auch schon mal an und wieder ausgemacht.

@Corras
Mit Büchern kann man kein Geld mehr machen.

Ich habe heute gute Nachrichten bekommen. Mein Hashimoto ist zur Zeit nicht mehr nachweisbar! Wusste gar nicht, dass das möglich ist. Aber es freut mich sehr.
Ich habe mich das auch gefragt, ob das Bett nur zweimal im Jahr überzogen wird. Ich kann mir das nicht vorstellen. Ich überziehe alle 2 Wochen.

Heizung läuft bei mir jetzt auch im gesamten Wohn-und Essbereich, und Sohn hat die Heizung im DG obern auch an, das er bewohnt. Mein Zimmer heize ich sporadisch , wenns unter 20 Grad geht.

Ach ich würde das nicht sagen, dass man mit Büchern kein Geld mehr machen kann, Sachbücher zumindest bekommt man immer noch einiges, auch Romane, Krimis ,Fantasy etc. ist teilweise noch gut gefragt, kommt halt auf die Buchreihe an.

Freut mich, dass du was deine Gesundheit betrifft, gute Nachrichten erhalten hast.

Unser Sohn hatte heute das erste Mal Physio und war dann zum Essen da. Da ist er auch mal ganz froh, wenn er nicht nur eine Fertigpizza hat, die er in den Ofen schieben kann. Mit nur einem Arm, den man einsetzen darf, ist grad das Kochen halt auch beschienen, am Wochenende kocht ja die Schwiegertochter, aber unter der Woche ist es schwierig, mit allem , duschen, anziehen etc. Na wir werden ihn öfters mit dem Auto holen zu uns zum Mittagessen. Und das geht jetzt noch 8 Wochen so. Wenigstens kann er einigermaßen schlafen mit der Armschiene. Er wird sich sicher sowas von freuen, wenn der Arm wieder vollumfänglich benutzt werden kann.
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
47
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Den Heizkörper in der Küche, den habe ich die letzten Winter gar nicht mehr angemacht, in der Küche halte ich mich nie solange auf, außerdem wird es in der Küche wenn ich koche oder den Backofen verwende eh warm.
Ich hoffe aber in der Küche ist es trotzdem Raumtemperatur. Denn Kühlschrank, Gefrierschrank bzw. Kombis können nämlich kaputt gehen wenn die Temperatur zu niedrig ist. Leider selbst die Erfahrung gemacht.
 

Corras

Member
Registriert
Juni 2021
Alter
26
Ort
Berlin
Geschlecht
M

@Mathe Man ah okay danke dir! Hab mich damit nie groß beschäftigt da ich erst jetzt nach der op in die Verlegenheit komme schwerere Sachen bestellen zu müssen.

@Orkney 1 - 2 Euro würden mir definitiv reichen da ich selbst ja auch weiß, dass man mit Büchern kein Geld machen kann. - da mache ich mir auch nichts vor. Ob das gegen die Regeln verstoßen würde weiß ich auch nicht, nehme aber mal auch nicht an dass jemand Interesse hätte. Instagram benutze ich nicht und bei Facebook hatte ich schon mal versucht so sammler Zeug was mal als Geschenk für jemanden gedacht war los zu werden.. auch eher nicht so erfolgreich. Am besten funktioniert bei mir eBay und eBay Kleinanzeigen allerdings ist es bei eBay Kleinanzeigen nicht nur der Umstand dass viele gerne abholen wollen, was das ganze dämpft sondern auch das Miteinander und die Preisvorstellungen die unter aller Kanone sind. Einige können sich nichtmal ein hallo raus quetschen :rolleyes: da ist auch bei den Preisen nicht viel Fairness zu erwarten -bsp hab ich ne sprechende Tiffany Puppe von mezco neu Ovp bei eBay Kleinanzeigen angeboten, das einzige Angebot dass ich erhielt war “50€ inkl Versand .. ich benötige schon 6,99 für den Versand da bleibt für die Puppe die 99€ kostet dann halt nicht viel über. Ich meine ist ja klar dass man mit Verlust verkauft.. aber das ist dann noch ganz schön heftig.- viele bei eBay Kleinanzeigen wollen auch gar nicht verhandeln, die haben dann einen Preis inkl Versand und wenn man darauf nicht eingeht besteht plötzlich kein Interesse mehr. Denke auch gerade bei den Büchern, ist es der Versand der viele abschreckt. Hatte bezüglich True Crime Büchern eine Anfrage wo dann gefragt würde, was denn an Versand noch dazu käme… ich mein, am Versand kann ich ja nun auch nichts ändern u. Als ich der Dame mitteilte, dass es da ja auch auf das Gewicht ankommt und die ganz normalen versandpreise gelten , schwups kein Interesse mehr. Ich hab es mir auch seit einem Vorfall bei eBay (jemand hatte behauptet, das versandte ps4 Spiel nicht erhalten zu haben und hat dann auch nur die Hälfte des Preises zurückgefordert:unsure:) abgewöhnt ohne Tracking zu versenden, was dann halt nochmal teurer ist als ohne
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
61
Ort
Passau
Geschlecht
w

Wenn dir ein-zwei Euro reichen, dann versuchs doch mal bei momox oder rebuy.
 

StTehnik

Newcomer
Registriert
November 2022
Hallo. Ich bin vor kurzem nach Deutschland gezogen, ich entschuldige mich für eventuelle Fehler. Ich möchte mir einen guten Gaming-Computer bauen. Vielleicht nennt dir jemand einen bestimmten Service oder Laden, wo er mir helfen kann, aber ich möchte auf jeden Fall, dass alles von hoher Qualität ist.
 

Corras

Member
Registriert
Juni 2021
Alter
26
Ort
Berlin
Geschlecht
M

@Susa56 wäre kein Problem, wenn die wenigstens die Hälfte ankaufen würden aber das ist leider nicht der Fall vieles wird leider nicht angekauft. Ich verstehe eh nicht, nach welchen Kriterien es da geht . Ich hatte zb. Sachen eingescant, für die ich trotzdessen dass die als “low on demand” gekennzeichnet waren ein Angebot erhalten hab.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
61
Ort
Passau
Geschlecht
w

Es kommt immer darauf an, ob ihr Lagerbestand hoch oder niedrig ist. Wenn sie ein Buch sehr oft in ihrem Lager haben, dann kaufen sie es nicht an, zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht dann schon wieder. Aber manches was bei momox nicht geht, geht bei rebuy. Ich gib Bücher immer bei beiden ein und schau wo ich was bekomm, auf diese Weise werde ich das meiste los.
 

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

@Susa56
Ja, ich bezieh auch alle zwei Wochen. Im Sommer manchmal auch jede Woche. Habe auch Neurodermitis und Hausstauballergie und wenn die Haut nicht gut ist, merke ich das so sehr, wie die Milben quasi mit jedem Tag mehr werden. Dann juckt es mich nämlich immer mehr. (Und ja, ich habe Allergiebettwäsche).

Ich stelle ja alle Bücher bei Tauschticket rein. Da kann ich mich auch nicht beklagen. Da geht fast alles weg. Und die ganz alten Schinken stelle ich in den Bücherschrank. Meine Ärztin hat einen im Wartezimmer. Das ist äußerst praktisch. 😁

Ui, was hat dein Sohn gemacht?

@Corras
Paketkosten würde ich für ein normales Buch auch nicht zahlen. Ich schicke das alles per Warensendung. Hatte da auch noch nie Probleme. Klar, kann mal was passieren, aber die Regel ist es nicht. Teure Sachen würde ich natürlich nur mit Senungsverfolgung schicken. Es lohnt sich da übrigens immer der Vergleich mit Hermes. Bei den kleinen und den ganz großen/schweren ist Hermes billiger als DHL.
@Stubenhocker50 schrieb mal, dass sie viel liest und Horror mag. Daher hat sie vielleicht Interesse an deinen Festa Büchern. Ein Versuch ist es wert, wenn die Mods das ok geben. Hast ja nichts zu verlieren.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ja, ich mag schon Horror Geschichten (hauptsächlich Vampire und Hexen), aber nicht diese alten ala Dracula und so, sondern eher die modernen wie Twillight-Saga, Charmed - Zauberhafte Hexen, also so was in der art. Dann mag ich auch noch wahnsinnig gerne Zeitreisegeschichte, die lese ich auch viel. Da würde ich gerne mal was in der art lesen, das man in die Vergangenheit reist, da was verändert (gewollt oder ungewollt) und dann zurückreist, und da erst die eigentliche Geschichte beginnt, was die Veränderungen für Auswirkungen in der Gegenwart haben. Aber leider finde ich so was nicht, immer nur was die Zeitreisenden in der jeweiligen Zeit erleben, nicht was es bei einer Veränderung in der Vergangenheit für Auswirkungen in der Gegenwart dann hat.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
61
Ort
Passau
Geschlecht
w

@Susa56
Ui, was hat dein Sohn gemacht?
Sich den Trizeps im Oberarm fast ganz abgerissen und am Ellenbogen sich ein Stück Knochen abgesplittert, das herausgefischt werden musste aus dem Arm. Die Trizepssehne wurde vom Arzt angezogen und wieder an der richtigen Stelle fixiert. Leg mich ncht auf Fachbegriffe fest, ich kanns nur laienhaft wiedergeben was mein Sohn mir erzählt hat. Er hat sich bei einem Spezialisten für Sportmedizin operieren lassen , der in Rosenheim praktiziert(Dr. Mathias Ritsch), wenn dir das was sag), dorthin gehen überwiegend Sportler. Der Arzt hist schon einige Jahre in Folge zu den besten Sportorthopäden gewählt worden und hat bei meinem Sohn auch schon mal den Bizeps erfolgreich operiert.
 

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

@Stubenhocker50 Dann schau dir mal das Buch an: https://smile.amazon.de/Aufstieg-Fall-D-D-Roman/dp/3442314909/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=UTF8
Es hat zwar einige Längen. Ich weiß nicht mehr so genau, warum. Da wird zwischendurch Material oder so aufgelistet. Aber das habe ich einfach übersprungen. Doch die Zeitreise-Geschichte ist eine der besten, die ich gelesen habe. Es ist zwar nicht ganz so, wie du es dir wünschst, aber es hat auf jeden Fall einige Aspekte davon.

@Susa56 Das hört sich übel an! Ich hoffe, es heilt alles gut aus.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
57
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

@Orkney Hört sich zwar schlimm an, aber ich habe auch Zweifel ob @Susa56 ihr Sohn von der Verletzung gelernt hat. Wenn man Sport macht und seine Grenzen nicht kennt dann wird halt Sport zu Mord. Bei Kraftsport gibt es diese bescheuerte Annahme das es beim Training auch weh tun muss. Kompletter Blödsinn, wenn es weh tut ist es zu viel und wenn der letzte Durchgang noch leicht ist, dann ist es zu wenig. Alles andere ist kein Training, sondern verschleissen von Sehnen, Gelenkknorbel und Knochen.

Heute war es doch angenehmer zum Fahrrad fahren als gestern Nachmittag. Aber wenn man nicht ständig für Kraftfahrende mitdenkt dann kommt es garantiert zum Unfall. Bei dem Wetter gibt es halt nicht so tolle Lichtspiele wie gestern. Erst ist eine A320Q durch einen Regenbogen gestartet (Kollege hat es gefilmt) und später hat sich dann am Waldrand ein perfektes helles gleichschenkeliges Dreieck gebildet, dessen rechter Schenkel noch in den Regenbogenfarben war. Es fehlte nur noch ein Auge um es als göttliches Symbol zu sehen. (y)
 

Corras

Member
Registriert
Juni 2021
Alter
26
Ort
Berlin
Geschlecht
M

@Orkney klar das ist ja auch verständlich aber ab einer gewissen g oder KG Zahl muss dann so oder so wenn jetzt jemand mehrere Bücher kaufen wollen würde eh der Paketdienst ran.
Ich hatte ja bei okasi einer Firma die wohl auch allerhand Zeug Ankauf mal angefragt und mir mal wieder viel Mühe und Arbeit völlig umsonst gemacht. Alles von mir Angebotene von einem Sonic Wii spiel, bis hin zu Nintendo (Konsole) spielen (davon hatte ich eines gerade für 12,50 verkauft während man mir hier dafür gar kein Angebot gemacht hat) oder sammel figuren (alles neu Ovp) zb Batman, batmobile usw wollten sie nichts haben AUßER einer no Name schneekugel :rolleyes: für die hatte man mir 2 Euro angeboten (was auch okay wäre würd ich sofort annehmen, aber der ganze Rest egal ob markenware oder Ovp wurde alles mit 0,00€markiert - schon komisch dass die ganzen anderen Sachen gerade auch jetzt vor Weihnachten keinen Anklang finden) aber was soll man machen. Das Angebot ist passend zum Tag. Hatte heute in einer anderen Klinik noch ein Info Gespräch wegen einer op. Der Arzt hat mich total runter gemacht .
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

@Stubenhocker50 Dann schau dir mal das Buch an: https://smile.amazon.de/Aufstieg-Fall-D-D-Roman/dp/3442314909/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=UTF8
Es hat zwar einige Längen. Ich weiß nicht mehr so genau, warum. Da wird zwischendurch Material oder so aufgelistet. Aber das habe ich einfach übersprungen. Doch die Zeitreise-Geschichte ist eine der besten, die ich gelesen habe. Es ist zwar nicht ganz so, wie du es dir wünschst, aber es hat auf jeden Fall einige Aspekte davon.

@Susa56 Das hört sich übel an! Ich hoffe, es heilt alles gut aus.
Hallo

Ich danke dir erstmal für den Link. Habe mir das Buch als eBook erstmal nur auf die Einkaufsliste gesetzt, also noch nicht gekauft.

Seit heute Mittag (vielleicht auch schon etwas länger, habe aber erst heute Mittag TV schauen wollen) habe ich keinen Kabel/TV Emfang, steht immer nur da kein Videosignal. Mein Kabel vom Kabelfernsehen steckt aber fest in der Buchse drin, daran kann es also nicht liegen. Habe dann mal vorhin meine Nachbarin im Nebenhaus angerufen, die auch Kabelfernsehen hat, die sagt da wird gerade bei denen was umgestellt/umgebaut und sie hatte das gestern auch. Also muß ich mir wohl keine Sorgen machen, das wieder mal bei mir was defekt sein könnte. Da heißt es halt einfach nur abwarten und sich in Geduld üben. Gucke heute ja eh kein TV mehr, ist also nicht so tragisch. Wollte nur heute Mittag während ich zu Mittag esse nebenher meine Serie angucken, habe da eben stattdessen eine DVD angeguckt.
Hoffe das es morgen wieder geht und die nicht zu viel umgestellt haben, das ich wieder einen Sendersuchlauf starten muß und hinterher meine favorisierten Sender dann wieder erst sortieren muß (was da gut eine Stunde oder länger dauern kann).
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Wie lange kann diese Umstellungen beim Kabel Fernsehen denn noch dauern? Dachte heute kann ich wieder TV gucken, Fehlanzeige steht immer noch nur das da Kein Signal, wenn ich den TV anmache. Da hat sich also seit gestern noch nichts verändert. Ich gucke zwar jetzt nicht so oft TV, aber ich meine ich zahle monatlich mein Kabel TV da möchte ich schon nicht ewig warten, bis die mit ihren Umstellungen endlich fertig sind.
Bei der Störungsstelle habe ich nun auch schon dreimal versucht durchzukommen, immer nur eine Stimme vom Band, das es momentan überlastet wäre, also die Telefonanrufe wohl und ich soll später nochmals anrufen.
Bleibt mir wohl nichts weiter übrig als weiterhin zu warten, oder doch mal zur Störungsstelle durchzukommen. Aber so lange kann das doch nicht dauern, seit gestern, habe ich keinen Empfang Kein Signal.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
57
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Ich hatte gestern auch 10 Minuten gebraucht bis ich Empfang hatte. Dieser komische Receiver ist einfach kompletter Müll. Ohne von Zeit zu Zeit den mal den Strom zu nehmen funktioniert er einfach nicht. Und wenn er mit Updates beschäftigt ist, dann sollte man sich vielleicht überlegen ob man es dem Nutzer nicht einfach einmal anzeigt. Die Benutzerfreudlichkeit entspricht eh einer 6 oder für Hochschüler 0 Punkte.

Zahnarzttermin ist auch erst einmal abgehakt und den Antrag mussten wir auch noch machen. Wenn ich nichts gesagt hätte, wäre der Punkt fast vergessen worden. Ohne gibt es nur kein Geld von der Kasse. Im Momen sind das 350,-€, was sich noch verringern kann. Das entspräche gemäß Werbung drei Jahre der Kosten einer Zusatzversicherung bis man ins Kleingedruckte schaut, dann sind es 1,5 Jahre. :glory:
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ich habe ja keinen Receiver, habe nur ganz normalen Kabelanschluß, in meinem seit 2011 Jahre alten TV. Habe jetzt den ganzen Morgen schon den TV an, aber nichts hat sich seit Gestern getan, null Empfang, schwarzer Bildschirm und da prankt dann eben dieser Schriftzug in der Mitte vom Bildschirm auf Kein Signal, sonst nichts. Solange kann das doch nicht dauern?
Diese Frequenzumbelegung war bei mir aber schon laut eMail (habe gerade mal nachgeschaut) am 9.11., da müsste ich doch wieder einen Empfang haben. Die einzigste Hilfe die man auf der Vodavone Seite bekommt, man sollte das Kabel mal kurz vom Receiver trennen und/oder einen Resett vom Receiver durchführen. Geht bei mir ja alles nicht, denn ich habe ja keinen Receiver. Anrufen ist auch nicht, habe es jetzt bestimmt schon 10 mal versucht, immer mit dem gleichen Ergebniss, das da viele Anrufe sind, wäre überlastet und ich sollte doch später wieder anrufen.
So langsam überlege ich mir jetzt doch mal, das Kabel zu kündigen (bin Kunde seit es begonnen hat mit dem Kabelfernsehen, also praktisch fast von Anfang an) und bin gerade dabei mir mal zu überlegen, bei meinen Internetanbieter (T-Online) auch TV zubuchen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

@Stubenhocker50 wenn du keinen Receiver nutzt wirst du den Sendersuchlauf manuell anstoßen müssen.
Die Umstellung im Raum Stuttgart (ich meine das du mal gesagt hast du kommst aus der Ecke) war in der Nacht vom 8.11. auf den 9.11.
Hallo

Habe gerade mal versucht den Sendersuchlauf zu starten, da wird kein Kanal gefunden, wie auch ist ja Kein Signal da, um irgendwas empfangen zu können. Also so, als hätte ich keinen Kabelanschluß/ keine TV/Kabelempfang eben, nichts rein gar nichts tut sich da.


Nachtrag:
Hat doch noch geklappt, nachdem zuerst eine ganze Weile beim Sendersuchlauf sich nichts getan hat, also 0%, ging es dann doch noch mit dem Suchen und gerade habe ich wieder Empfang, jdenfalls ein Sender, muß gucken ob alle wieder da sind, hoffe ja schon. Nun heißt es noch meine favorisierten Sender zu sortieren, seufz.:ohoh:
Ärgern tue ich mich, weil ich heute Morgen deswegen zum Hausbesitzer runtergegangen bin, habe den aber nicht angetroffen nur den Sohn (der ja eigentlich jetzt mein Hausbesitzer ist) aber krank war (Erkältung) und der mir sagte das er seinen Vater Bescheid sagen würde. Also unnötig den Hausbesitzer wieder mal an mich (und den Ärger) erinnert. Später rufe ich da mal an, und sage das sich das erledigt hätte, jetzt möchte ich den kranken Sohn nicht nochmals stören.


Nachtrag:
So, jetzt bin ich nach über einer Stunde fertig mit der Sendersortierung was ich ja leider nach einem Sendersuchlauf immer machen muß. Das Problem ist da bei mir, das ich auf meiner Fernbedienung öfters drücken muß bis sich da was tut, also es weiterschaltet. Dachte da erst liegt an meiner alten fernbedienung (das die nicht mehr so richtig funktioniert), wohl aber doch nicht, habe nämlich vor langer zeit mir mal eine neue gekauft und habe dann die genommen. Da war es das gleiche Problem. Vielleicht ist der Empfang (oder wie das heißt, wo man mit der Fernbedienung hinhalten muß) durch irgendwas gestört/im Weg?

Ich sehe gerade, muß wohl auch bei meinem DVD-Recorder den Sendersuchlauf starten, da warte ich bis nächte Woche eh eine Mitarbeiterin von meiner Tagesstätte herkommt, das mit dem DVD Recorder kann ich nämlich nicht, das ist ziemlich umständlich, und weiß gar nicht (mehr) wie da der sendersuchlauf startet oder auch eher wie ich da die Sender sortieren kann, ich glaube das war es was ich nicht weiß wie es geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
61
Ort
Passau
Geschlecht
w

Vielleicht braucht die Fernbedienung einfach mal eine neue Batterie. Und was hätte denn der Hausbesitzer auch machen sollen.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Vielleicht braucht die Fernbedienung einfach mal eine neue Batterie. Und was hätte denn der Hausbesitzer auch machen sollen.
Hallo

Das mit neuer Batterie hatte ich früher auch schon öfters versucht, kurz wurde es dann besser, aber nach kurzer Zeit war das gleiche Problem wieder da und so schnell kann ja eine neue Batterie nicht aufgebraucht sein.
Was der Hausbesitzer hätte machen können? In der Vergangen ist es nämlich schon mal zu Kein Signal gekommen, und irgendwo im Haus ist ja glaube ich dieser KabelTV Kasten oder, also da wo das eben mit dem KabelTv angeschlossen ist, ich meine da gibt es da irgendwo im Haus so einen Kasten (nicht nur in meiner Wohnung der Kabelanschluß)? Da war mal was, wo gerade Arbeiter im Haus waren und plötzlich hatte ich Kein Signal am TV, kann natürlich auch Zufall sein, weil die mir damals gesagt hatten, das sie nichts gemacht hätten und plötzlich war der Empfang wieder da, nachdem ein Arbeiter mal eben kurz in den Keller ist (wo ich vermute das dort so ein Kasten ist?) und wieder raufkam und plötzlich war mein Empfang wieder da. Der Arbeiter sagte damals aber, er hätte nichts gemacht, vielleicht doch nur Zufall, das mein Empfang nachdem der Arbeiter im Keller war wieder da war? Vielleicht also doch nur bei Kabel eine Störung, und das mit den Arbeitern einfach nur Zufälle waren?
Aber seit dem eben, denke ich da sofort das dieser Kasten im Haus (ich nehme an, das es den gibt, und ich mir das nicht nur so denke?) aus irgendeinem Grund ausgefallen/ausversehen ausgeschaltet wurde?
Gibt es überhaupt so einen Kasten der das ganze steuert, also außerhalb meiner Wohnung, wo halt zusätzlich KalbelTV fürs ganze Haus (bin glaube ich die einzigste Mieterin bei und noch im Haus die Kabelanschluß hat?) verkabelt ist, oder ist so was nicht mehr nötig da ich ja die einzigste im Haus bin, die noch Kabelanschluß hat? So wie eben die Zentraleizung unten bei uns im Keller der zentrale Anschluß (oder wie das heißt?) ist, da eben auch irgendwo im Haus der zentrale Anschluß fürs KabelTV ist?
 

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
44
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

So, habe jetzt doch auch den DVD Recorder den Sendersuchlauf gestartet, das war nicht das größte Problem (oder eher die meiste Arbeit), die Sendersortierung war erstens ziemlich umständlich die erst mal zu finden, dann jedesmal wenn ich den oder den Sender dahin verschoben habe, wurden die anderen die ich schon verschoben habe, wieder woanders hinverrückt. Das war ein hin und her verschieben bis endlich alle an ihren Platz waren, wo ich sie haben wollte.
 

Corras

Member
Registriert
Juni 2021
Alter
26
Ort
Berlin
Geschlecht
M

Hat jetzt zwar nichts mit Empfang zu tun aber.. wir hatten mal sone Vögel von der telekom im Haus. Ich bin bei sowas ja immer äußerst vorsichtig und beäuge diese Kreaturen kritisch. Zwei mal waren sie bei uns und wollten uns von prima com (ja die heißen jetzt anders aber mir fällt der neue Name gerade nicht ein) auf Telekom umstellen. Ich hätte dieses magenta tv ja auch wirklich gerne gehabt, obgleich ich es schon SEHR unprofessionell fand, dass der zweite der da war um alles was der erste schon aufgenommen, besprochen und erklärt hatte nochmal aufzunehmen meinte dass der erste wohl ne absolute Pfeife gewesen wäre :naja:
Jetzt haben wir seit keine Ahnung mai nix mehr von denen gehört. Ich hab die letzten zwei Tage mit dem Schreddern von Papieren zugebracht aufgrund des Sterbefalls kann ja nun vieles entsorgt werden und meine Mutter hob tatsächlich Kontoauszüge von anno 1890 auf %) da fiel mir ein Brief der Telekom in die Hände. In dem stand dann, dass die Telekom unseren Anbieter kontaktierte und von dem erfahren hat, dass wir keine Umstellung wünschen. So so. Weiß nicht von wem die das haben weil wir ja auch schon unterschrieben hatten und man uns sagte wir müssten dann nichts weiter tun aber es entspricht nicht der Wahrheit wir haben den Mitarbeitern zwei mal gesagt dass wir gerne wechseln würden und es passierte bis auf diesen Brief einfach nichts. Wie gesagt magenta tv und so hätte ich ja gerne gehabt, aber drum betteln werd ich nicht. Als die dann ein drittes Mal von Wohnung zu Wohnung gingen haben wir auch nicht mehr aufgemacht war uns zu blöd
 
Zuletzt bearbeitet:

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Heute ist ein Schreiben von meinem Energieversorger eingetroffen, ab 2023 steigt der Preis pro kWh von 27,5 auf 45 Cent, und die Grundgebühr wird von 90 auf 150 EUR angehoben. Bedeutet also umgerechnet eine Steigerung von fast 50%. Beim Gas war's ja auch so viel, dazu der höhere Spritpreis, Energie ist also mit einem Schlag doppelt so teuer geworden. Ist ja nett, dass ich eine Energiepreispauschale bekommen habe, aber die reicht gerade mal aus, um drei Monate lang die Mehrkosten zu decken. Mein Chef wird aber vermutlich auch nicht gerade begeistert sein, wenn ich jetzt nach einer Lohnerhöhung von 10% oder mehr frage... :rolleyes:
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
57
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Ach, du auch. Ich hatte auch gerade ein Schreiben meines Energieversorgers im Postkasten. Der Preis steigt von 28,63 auf 43,16 ct/kWh, der Grundpreis bleibt unverändert auf 64,90€. Hey. bei BS-Energy müsste ich nur 40 ct/kWh zahlen. Wechseln werde ich aber trotzdem nicht weil der Grundpreis indiskutabel ist. und sich bei meinen Stromverbrauch sich nicht rechnet, und wer weiß wie es bei denen ab 01.01.2023 aussieht (Die Preise sind die im Moment gültigen). Stromportale sind da anderer Meinung, aber mein Versorger wird bei denen auch nicht geführt weil der nicht plötzlich kündigt.
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Ich habe eben testweise mal den Preisrechner der örtlichen Stadtwerke ausprobiert, aber die können mir für Gas und Strom aktuell keinen Tarif anbieten. :naja: Vor einen Jahr hatte mein Stromanbieter noch damit geworben, dass ich künftig ohne Mehrpreis nur noch Ökostrom aus regenerativen Energien erhalte. Nützt mir aktuell natürlich nix, wenn der Strompreis nach wie vor an den Preis des teuersten Kraftwerks (nun natürlich die Gaskraftwerke) gekoppelt ist...

Ansonsten ist's hier schon den ganzen Tag nebelig, am Donnerstag war's so schön, aber da musste ich leider arbeiten und bin erst nach 16:00 Uhr nach Hause gekommen. Gestern hatte ich frei, da war's wenigstens um die Mittagszeit ein bisschen sonnig, so dass ich noch drei Stunden Stauden ausgeputzt und Unkraut gejätet habe. Morgen soll es ein bisschen wärmer werden, vielleicht gibt's dann nochmal einen sonnigen Tag, bevor es ab Montag wieder unbeständig und regnerisch wird. Bis zum kommenden Wochenende fallen die Tagestemperaturen auf 5°C, immerhin ist nach wie vor kein Nachtfrost in Sicht.
 

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
44
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

Wir haben immer noch das Glück, dass wir seit 50 Jahren bei den Stadtwerken sind. Wir hatten vor Jahren mal nach einen günstigeren Anbieter geschaut, gab es aber nicht, darum ist es dabei geblieben. Bis jetzt kam auch tatsächlich noch keine Erhöhung, die haben auch die dann doch nicht gekommene Enrgiepauschaldings bis zum Schluss ausgesessen und nicht schonmal verlangt.
Ich bin ja mal gespannt, was die dann im Januar haben wollen. :zitter:
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
61
Ort
Passau
Geschlecht
w

Hab heute mal wieder ein grösseres Paket für momox fertig gemacht, vor Weihnachten musste ich unter meinen Büchern ausmisten, damit Platz für Neues ist.;)
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten