Was esst oder trinkt ihr gerade ?

Registriert
April 2008
Ort
München
Geschlecht
w

Rubi, das sind ja ganz schön Kalorien. Am Ende zwickt das Sim-Designerkleid. Ich halte mich da stur an die bayerische Bier Diät.

...wobei das hier vor mir heisst Turmbräu...vom Penny..:Oo:
 

Himmel

Member
Registriert
November 2006
Alter
25
Ort
Schwäbisch Gmünd/bei Freiburg
Geschlecht
w

Woah. Dany, lecker! Ich will auch. :love:

Gleich nochmal das von heute Mittag: "Zucchinischiffchen", gefüllt mit Reis und Hackfleisch und mit super leckerer Soße dazu. <3
 
Registriert
April 2008
Ort
München
Geschlecht
w

Essen auf Rädern. (das ich geschenkt bekam)...na ja..was soll ich sagen...man muss es mal getestet haben. So weiche Nudeln in Soße ohne Fleisch....also wer sich die Zahnarztkosten sparen will, dann ist es ein heißer Tipp.

Mir hat auch mal die Bundeswehr ihr Essen für den Einsatz zukommen lassen. (war für ein Projekt)..wenn die Butterkekse da nicht dabei wären, würde ich beim Kriegseinsatz verhungern.
 
G

Gast294

Die Bundeswehressen finde ich gar nicht so schlecht, aber die Butterkekse? Früher hießen sie ja Panzerplatten:) und der Name passt, sowas von hart.

Bei uns gabs heute Fleischkrapferl und Kartoffel-Gurkensalat.
 
Registriert
April 2008
Ort
München
Geschlecht
w

ich glaub deins war besser..Fleischkrapferl..sind das Fleichplanzl?

Danke für den Hinweis mit den Panzerplatten. Die werde ich neu ordern..hihihi:lol:
 
G

Gast294

Fleischkrapferl sind Fleischpfanzerl ja oder auch Frikadellen.
Wir haben einen Verwandten, der lange bei der Bundeswehr war und der hat uns früher ab und an solche EPas mitgebracht, also diese Einmannpakete für einen Tag, wenn die Soldaten auf Marsch waren und die enthielten auch immer diese Kekse. Wir haben die gern in die Campingurlaube mitgenommen.
Ich habe heute keine Lust auf Kochen und würde gern zum Essen gehen, hoffe ich kann die Familie dazu überreden.
 
Registriert
April 2008
Ort
München
Geschlecht
w

ich hab mich von dem Bundeswehr-Essen auf Fertig-Pizza gesteigert mit einer Tafel Schokolade. Ich esse normal nie so...aber wenn man in Zeitmangel ist...gar nicht soo übel..hihihii, Normal verbitte ich mir sowas.

Fleischkrapferl sind Fleischpfanzerl ja oder auch Frikadellen.
Wir haben einen Verwandten, der lange bei der Bundeswehr war und der hat uns früher ab und an solche EPas mitgebracht, also diese Einmannpakete für einen Tag, wenn die Soldaten auf Marsch waren und die enthielten auch immer diese Kekse. Wir haben die gern in die Campingurlaube mitgenommen.

Danke dir, ich kannte den Begriff Fleischkrapferl nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
April 2008
Ort
München
Geschlecht
w

ich hab Thai gekocht..mit soviel Gemüse wie ich schleppen konnte..und richtig scharf...das bayerische Bier dazu ist nicht ganz standesgemäß,
aber gut..immerhin hab ich Fisch genutzt und nich Leberkäse in Streifen.
Meine Gäste leben auch noch.=)
 
Zuletzt bearbeitet:

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Heute Morgen ein weiches Ei, heute Mittag lauwarmes Hühnerragout mit etwas Reis, heute Abend ungetoastetes Toastbrot, Milch, Joghurt. (Warum: Leider hatte ich vor zwei Tagen einen kleinen Unfall und muss nun das Haus hüten. Nicht dass ich groß Schmerzen hätte, aber ich bin ausgerutscht und hab mir in die Oberlippe gebissen. Die war dann gut doppelt so dick wie normalerweise. Etwas abgeschwollen ist das Ganze schon, aber Essen ist schwierig, Trinken auch ...)
 
G

Gast294

Heute gabs Gulasch und morgen kann ich endlich auch ins Gasthaus zum Essen gehen, wenigstens einmal an Pfingsten:).
 

Moahly

Member
Registriert
März 2009
Alter
33
Ort
Greven
Geschlecht
w

Gestern gabs bei Mama Spargel mit Kartoffeln, Hollandaise und schwarzwälder Schinken:love: Und später dann selbst gebackener Apfelkuchen und eine gekauft Almondy Daim Torte:love::love: Bei Mama gibts immer was Gutes:p
Heute sollte eigentlich gegrillt werden, aber so toll ist das Wetter leider nicht. Dann gibts das Fleisch eben aus der Pfanne (entweder mariniertes Hähnchenbrustfilet oder marinierte Nackensteaks) und dazu selbstgemachter Nudelsalat (Spirelli, gelbe und rote Paprika, Fleischwurst, Majo und Petersilie).
 
G

Gast294

Wir waren in Österreich zum Essen und ich hatte einen fantastischen Rehbraten vom Maibock mit Kroketten, Salat und Kartoffelmedaillons(aus Püree und Speckwürfelchen), danach Erdbeertorte.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten