SimCity4 Bilder Bilder Bilder

Excalibur84

Newcomer
Registriert
April 2014
hey Leute, ich würde gerne eure konstruktive Kritik zu folgenden Bildern wissen :argh::





Am Wasserturm könnt ihr euch orientieren. Die Fotos müssten grob übereinander liegen. Alles ist natürlich gewachsen, die Bäume wurden hinzugefügt. Mittlerweile sind alle Bereiche auch zugewachsen bzw. gebaut.

Danke für euer Input, hoffentlich ist die Kritik nicht zu vernichtend! :ohoh:

Schöne Feiertage und guten Start ins neue Jahr. :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: Fasan

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Vernichtende Kritik? Dafür sind die Bilder definitiv zu schön! Die Landschaft ist nett anzuschauen mit den Bäumen und den Felsen, und auch die geschwungenen Straßen und Eisenbahnlinien fügen sich gut ein. Das Industriegebiet ist in der Tat etwas eintönig, da können ein paar Downloads für mehr Abwechslung sorgen, und das Solarkraftwerk von Pegasus sieht meiner Meinung nach in großen Mengen nicht so gut aus. Auch verstehe ich nicht so ganz, warum die Eisenbahn durchgängig als Viadukt ausgeführt ist, die Autobahn müsste eigentlich auch nicht unbedingt erhöht sein. Ansonsten ist das aber schon ein richtig nettes Städtchen mit abwechslungsreicher Straßengestaltung und vor allem viel Grün zwischendrin, gefällt mir! :)
 

MrSkyline

Member
Registriert
Januar 2008
Ort
Aschaffenburg
Geschlecht
m

Finde die Bilder ehrlich gesagt ganz cool, erst recht dafür dass viel Maxis Gebäude verwendet wurden. Nur auf dem 2. Bild finde ich es etwas viel an identischen Industriegebäuden, da würde etwas Abwechslung viel bewirken.
 

solsystem

Member
Registriert
November 2008
Ort
Düsseldorf, davor Karlsruhe, geboren in Göttingen
Geschlecht
m

Hallo

Ich sehe das so wie die anderen, für vernichtende Kritik gibt es definitiv keinen Grund. Die Viadukt-Eisenbahn finde ich ziemlich cool, auch wenn sie vielleicht nicht direkt so notwendig ist, aber mir gefällt es. Die Industrie ist wohl der einzige echte Schwachpunkt, etwas mehr Abwechslung wäre gut. Die Sonnenkraftwerke von Pegasus hätte man vielleicht auch etwas verteilen können, oder auch einen Teil durch ein paar Windräder vom Kurier ersetzen können. Die machen sich zwischen den Feldern oder entlang des Ufers ganz gut.

Nur weiter so, gerne auch als Portrait.

Grüße, Thomas
 

Excalibur84

Newcomer
Registriert
April 2014
Hallo Leute,

danke für diese unerwarteten Aussagen. Vor einem Jahr hatte ich auch einige Fotos hineingestellt und scheinbar habe ich in dem Jahr dazu gelernt.

Mit der Industrie gebe ich euch recht. Leider habe ich bisher noch keine wirklich schönen Industriegebäude gefunden. Zudem sind meine Städte alle durchweg sauber (Wasser/Luft) und daher haben richtige Dreckschleudern kaum eine Chance. Habt ihr links / Vorschläge für große, anmutende Industriegebäude?

Das Viadukt gefällt mir auch und da ich aus Berlin komme und die S-Bahn etc. hier quasi nur auf Viadukt oder erhöhtem Bahndamm fährt, habe ich diese Bahn auch so umgebaut. Die o.g. Bilder sind die Vorstadt einer 5 Millionen Metropole, wenn Interesse besteht, kann ich gerne noch andere Stadtteile zeigen.

Guten Rutsch an alle...
 

MrSkyline

Member
Registriert
Januar 2008
Ort
Aschaffenburg
Geschlecht
m

Anbei zur neuen Wochen auch wieder mal ein kleines Bildchen meinerseits. Aktuell versuche ich mich an Vorstadt-Szenen :)



 
Zuletzt bearbeitet:

Heiko88

Member
Registriert
Juli 2013
Ort
Berlin
Tach



Erstmal wünsche ich allen ein gesundes und erfolgreiches
neue Jahr
zum neuen Jahr und zum Abschluß der freien Tage
möchte ich euch ein paar Bilder meiner neuen Karte zeigen.













Wie gesagt die Map habe ich neu gestartet, daher sind die Städte
noch nicht richtig aus gebaut.
Mit den Rock-Mod bin ich noch nicht richtig zu frieden, Alternativen?



Gruß Heiko
 
  • Danke
Reaktionen: Fasan

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
38
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Xannepan hat vor einiger Zeit Ufermauern im Pariser Stil erstellt. Aus naheliegenden Gründen hat es sich irgendwie aufgedrängt, dass ich die Dinger zumindest mal ausprobiere, zumal die bisher von mir verwendeten PEG-Ufermauern in meinem RP einmal als "zu bunt" kritisiert wurden.

Kanalszene mit PEG-Mauern:
170316%201_zpss1tiqgce.jpg


Das Ganze nun probeweise mit Paeng-Fußgängerzonen und Xannepan-Ufermauern:
170316%202_zpsfkhqsfb0.jpg


Lohnt es sich, die - überarbeitungsbedürftigen - Xannepan-Teile zu verwenden oder soll ich doch bei den PEG-Mauern bleiben? Oder würde sich vielleicht überhaupt ein anderes Set besser eignen? Wenn ja, welches?

Wenn niemand weiter weiß, bleib ich halt bei den "zu bunten" Ufermauern von Pegasus. :p
 
  • Danke
Reaktionen: Fasan
Registriert
Januar 2014
Alter
26
Ort
die paradiesischen Gefilde
Geschlecht
m

Ich finde die Mauern von Xannepan wirken hier zu sauber, das passt nicht so recht zu den Hinterhöfen. Wenn die Häuser anders herum ständen, könnte ich sie mir besser vorstellen.

Ansonsten könntest du ja mal die von Marrast ausprobieren, die es auch im Kurier gibt.
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Ich seh´s wie Linus, die Paris-Quais sehen zu vornehm aus für Hinterhöfe, PEG passt stilistisch nich so wirklich, aber Marrast könnte da wirklich gut ausschauen. Eventuell auch Buddybud oder die Mauern von JeroniJ.
Allerdings wüßte ich jetzt in Paris keine Stelle, wo Hinterhöfe an die Seine grenzen. In Frankfurt haben wir das gerade mal an einer einzigen kurzen Stelle, wo die Altstadt in den früheren Hafenbereich übergeht.
Stattdessen wäre doch ein baumbestandener Kai mit einigen repräsentativen Bauten auch eine Möglichkeit der Gestaltung. Vielleicht die Strasse noch verbreitern, dann guckt man auf schöne Hausfronten. :hallo:
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Allerdings wüßte ich jetzt in Paris keine Stelle, wo Hinterhöfe an die Seine grenzen.
Das war auch mein erster Gedanke, entlang des Flussufers erwarte ich auf jeden Fall eine (mehr oder weniger) repräsentative Fassade. Xannepans Ufermauern finde ich eigentlich sehr nett, die könnte man ggf. noch etwas aufhübschen, denn vor allem der obere Teil mit dem Pflaster und den paar wenigen Fußgängern sieht doch etwas leer aus. Du hast das ja schon mit den Fußgängerzonen von paeng ein wenig kompensiert, aber auf solche Ufermauer-Lots gehören eigentlich ein paar Laternen, Bänke, Blumenkübel usw.
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
38
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Ihr habt schon recht, die Hinterhöfe passen da nicht wirklich. Vielleicht werde ich künftig in ähnlichen Situationen Stadtvillen verwenden, deren Lots zum Kai hin dann gärtnerisch ausgestaltet sein werden.

Warum die Xannepan-Mauern oben so kahl sind, weiß ich nicht wirklich, denn alle Abhängigkeiten sind installiert. Wie schon gesagt, die Dinger müsste man so oder so überarbeiten. Mit mancher Schwäche, wie etwa dem Fehlen einer gespiegelten Version der Treppe, muss man sich wohl abfinden.

Die Marrast-Ufermauern würden zwar zur vorhandenen Bebauung besser passen, doch ist das Gelände zu hoch: Die Mauern reichen optisch nicht unter den Wasserspiegel, sondern schwimmen gleichsam darauf.

Danke jedenfalls für euer Feedback! :hallo:
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
38
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Nachdem die bürgermeisterlichen Arbeiten in meiner Stadt Lutetia Nova Sinistra mehr oder weniger abgeschlossen sind, mache ich mir aktuell intensive Gedanken über den Neuaufbau ihres östlichen Pendants Lutetia Nova Dextra. So soll dort etwa der Kanal näher ans Stadtzentrum rücken, so dass die Kaimauern direkt an der Straße und nicht mehr an Hinterhöfen vorbeiführen werden.

Außerdem plane ich, den Kremlpalast durch das architektonisch passendere Stormont-Gebäude zu ersetzen. Da der Bauplatz von den Maßen des Original-Lots abweicht, ist ein Neulotten des Gebäudes unumgänglich. Ich wollte dabei eigentlich nicht wieder dieselben Overlay-Texturen wie bei meinen vergangenen Lot-Arbeiten (vgl. hier und hier) verwenden, komme aber anscheinend trotzdem nicht an ihnen vorbei.

So sieht die Angelegenheit derzeit aus (noch ohne Props):
Stormont_zpsjqofwvnf.jpg


Kann man das trotzdem so lassen oder seht ihr darin einen sattgrün-poolblauen Overkill? :lol:
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Gefällt mir gut. Ich seh da keinen Overkill, schließlich kommen ja noch Props drauf, Büsche und Bäume und Kram. Das wird ein schickes Lot, da bin ich sicher. :nick:
 
  • Danke
Reaktionen: N1_2888

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Absolut wow! Selbst dieses schreckliche Hochhausviertel hast du superrealistisch hingekriegt. Ich zieh mal den Hut und bin gespannt auf mehr! =)
 
  • Danke
Reaktionen: Ozan

Ozan

Member
Registriert
März 2012
Alter
24
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Danke euch zweien. Um ehrlich zu sein, macht der RHW mir am ganzen Spiel am meisten Spaß und inzwischen kann man ja echt sehr schöne Dinge bauen damit. Deshalb existieren bei mir auch mehrere solcher großer Konstrukte auf die verschiedensten Weisen. Zum Hochhausviertel: Das ist passenderweise direkt im ersten Zug so gewachsen. Fand ich sehr gut aussehend, also musste ich nichts mehr ändern 8)

LG Ozan :hallo:
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
38
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Da meine oben gezeigten Hinterhofkaianlagen von Lutetia Nova Sinistra wenig Beifall gefunden haben, tüftle ich nun für die Schwesterstadt Lutetia Nova Dextra eine andere Lösung aus. Der Kanal soll näher ans Stadtzentrum rücken, wodurch es möglich sein wird, die Quais von Xannepan direkt an der Straße zu platzieren:
170716%201_zpsvk8utpiw.jpg

Von der Treppe rechts existiert keine gespiegelte Version, so dass ich auf eine linksseitige Treppe einfach verzichtet habe. Bei der Stadt handelt es sich im Übrigen noch um eine Teststadt im Pausenmodus, weshalb man sich die saisonalen Bäume auf dem unteren Weg einfach dazudenken muss.

Aus Platzgründen ist leider keine Steinbrücke mehr möglich, stattdessen überspannt nun eine einfache Trägerbrücke den Kanal, deren schlanke Widerlager sich den Quais nicht in den Weg stellen. Für Tipps, wie man das besser bzw. schöner lösen könnte, wäre ich dankbar.
170716%202_zpsi8km8iqz.jpg

Die Eisenbahn links wird jetzt nicht mehr mittels Minitunnel unter der Allee durchgeführt, sondern von dieser mittels NAM-Brücke überspannt, was weit realistischer und auch optisch ansprechender ist (wobei ersteres letzteres bis zu einem gewissen Grad bedingt).

Entlang des Außenufers führen die Stanley-Ufermauern von Blunder. Die Eisenbahn wurde vom Wasser verbannt, die gewonnene Freifläche mit Trennmauern von jeronij und den Asphaltwegen vom Kurier gefüllt:
170716%203_zpsvurwxuhx.jpg

Ich bin von dieser Lösung ehrlich gesagt noch nicht restlos überzeugt, aber ich denke, es geht zumindest in die richtige Richtung.

Wünsche, Beschwerden, Anregungen? :hallo:
 

Ozan

Member
Registriert
März 2012
Alter
24
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Ich finde auch, dass die Brücke dahin kommt. Und bezüglich des Außenufers würde ich da auf einer eher Hangbefestigung ausweichen. Ich meine, es gibt da ja eine, die ein Steiniges Ufer imitiert, die würde da sehr gut hinpassen finde ich. Ich hab es Bildlich vor Augen, leider fällt mir der Name nicht mehr ein :x

LG Ozan :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: N1_2888

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
38
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Mkay. Ich hab mal die Riprap Seawalls ausprobiert und ich finde, sie passen gut. Statt den Asphaltwegen werde ich wohl die Parks von Sam nehmen, wobei einige Baum-Propfamilien entsprechend der Lage am Wasser adaptiert werden müssten.

Tja, dieses verdammte Spiel hält einen halt noch immer auf Trab. :rolleyes:
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
38
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Update: Statt jeronij-Mauern und Asphaltwegen wie angekündigt nun modifizierte Sam-Parks mit durchgängig wasseraffiner Bebaumung (Weiden statt Tannen sowie Ahorn statt Kiefern) und jeronij-Zäunen. Die SimCough-Treppen wurden entsprechend angepasst. Die Uferböschungen sind die genannten von nbvc, der Wassermod stammt von rivit.
190716%203_zpsxzfeqjaj.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Fasan
Registriert
Januar 2014
Alter
26
Ort
die paradiesischen Gefilde
Geschlecht
m

Sieht richtig toll aus.
Vielleicht könntest du die Transparenz des Wassers verringern und bei dem Mittelteil der Brücke wäre ein Bürgersteig schöner.
Aber das braucht beides wohl etwas Modding und Kleinigkeiten sind es auch, von daher ist es die Mühe? vielleicht nicht wert.
Naja, sonst freue mich auf jeden Fall auf mehr, vor allem der Bereich über dem Ufer sieht vielversprechend aus.
 

SimCity4-Fan

Member
Registriert
Juni 2011
Geschlecht
M

Hab mich nach 'ner langen Pause auch mal wieder an SC4 gesetzt und wollte mal paar WiP Bilder meines aktuellen Projektes teilen. (Weder Hafen noch Stadt sind fertig, aber vllt. hat ja jemand von euch noch Tipps/ Hinweise für mich)

mk8ZovT.jpg

Kleiner (schlecht erkennbarer) Badestrand abseits des Hafens

TYBpudL.jpg

Zwei Schiffe werden gerade beladen

xM2SD8b.jpg

Rechter Teil des Hafens

boAjBns.jpg

Blick von oben auf den Hafen

- SC4-Fan
 
  • Danke
Reaktionen: Fasan

Ozan

Member
Registriert
März 2012
Alter
24
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Lange nichts mehr von dir hören lassen! Schön, dass du wieder zu uns gefunden hast! :nick:
Der Hafen sieht auf jeden Fall schon mal sehr schön und vielversprechend aus! Freue mich auf mehr.

... ich sollte auch mal wieder mich an SC4 setzen.

LG Ozan :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: SimCity4-Fan

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Nee, Tips hab ich bei so Bildern nicht mehr, das sieht cool aus, der Hafen ist schon schick, aber der kleine Badestrand am Rand ist richtig genial. :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: SimCity4-Fan

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
38
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Die Transparenz lässt sich im Terrain Exemplar ändern, da gibt es ein Anleitung von Plunder zu.
Das bedeutet also, ich muss in dem von mir verwendeten Terrainmod herumpfuschen, um Änderungen im Bereich des Wassermods zu erwirken? %)
(Weder Hafen noch Stadt sind fertig, aber vllt. hat ja jemand von euch noch Tipps/ Hinweise für mich)
Vielleicht ein bisschen mehr Diagonalen und Rundungen ins Spiel bringen? :hallo:
 
Registriert
Januar 2014
Alter
26
Ort
die paradiesischen Gefilde
Geschlecht
m

Das bedeutet also, ich muss in dem von mir verwendeten Terrainmod herumpfuschen, um Änderungen im Bereich des Wassermods zu erwirken? %)
Ja, das ganze Terrain Zeug ist sehr merkwürdig, komplettes feature overload.
Aber die Transparenz ist ja recht leicht zugänglich, ich finde es immer ganz interessant daran rumzuspielen.

Vielleicht ein bisschen mehr Diagonalen und Rundungen ins Spiel bringen? :hallo:

Es gibt halt bis auf die reinen Kaimauern, nichts was diagonal ist und zu Häfen passt :(

Aber was da wohl im Hafen gebaut wird?
 
Zuletzt bearbeitet:

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Das bedeutet also, ich muss in dem von mir verwendeten Terrainmod herumpfuschen, um Änderungen im Bereich des Wassermods zu erwirken? %)

Abgesehen davon, was Blunder geschrieben hat, hab ich das auch schon gemacht. Das ist auch kein Herumpfuschen, weil das entsprechend zu ändernde Schräubchen eindeutig benannt ist: WaterDepthFor MaxAlpha im ersten Exemplar File.
Benötigt wird ein TerrainControllerEssential. Das kannst du entweder ohne alles in die Plugins legen, wenn du ohne Terrainmod spielst, mit einem solchen findest du es natürlich im entsprechenden Terrainmod. Ich hab dafür ein Template von einem der CP Mods benutzt.

Sehr easy ist die Anleitung von jeronij ;)

Und ansonsten hab ich erstmal glatt deine Uferbilder übersehen, nur um jetzt im sperrangelweit offenem Mund dazusitzen. Absolut genial! :up:
 
  • Danke
Reaktionen: N1_2888

solsystem

Member
Registriert
November 2008
Ort
Düsseldorf, davor Karlsruhe, geboren in Göttingen
Geschlecht
m

Hallo zusammen

Bitte entschuldigt meine späte Wortmeldung...

@N1_2888: Schönes Spiel mit den diversen Böschungen und Hangbefestigungen. Die Uferbefestigungen von NBVC benutze ich auch immer wieder gerne. Sie machen sich da auch sehr gut. Schade, dass da ein Stück Bürgersteig fehlt. Liegt wohl an den NAM-Puzzleteilen?

@SimCity4-Fan: Toll, dass Du auch wieder aktiv bist und Bilder zeigst. Der Hafen wirkt beeindruckend, und der Strand ist sehr hübsch geworden. Im Hafen scheint es auch ein paar Bereiche zu geben, die nichts mit Container-Verladung zu tun haben. Vielleicht noch ein paar Nahaufnahmen? Die Baustelle ist auch sehr interessant.

Viele Grüße,
Thomas
 
  • Danke
Reaktionen: N1_2888

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
38
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Danke für die netten und nützlichen Rückmeldungen!

@ solsystem: Ja, das liegt wohl im NAM begründet.

Und es wird weiter munter getestet: Golfplatz und Maxis-Uni weichen nunmehr Wohnhäusern (hier gilt es ja auch, den Verlust der Kai-Bebauung zu kompensieren) sowie einer monumentalen Platzanlage mit Place-de-la-Concorde-Versatzstücken.

Nachdem die Unterbringung der beiden Bâtiments de la Concorde von DebussyMan schon schwierig genug war, hab ich mir beim Platz selbst etwas mehr künstlerische Freiheit erlaubt. Entsprechend dem Original wird das Gebäude links zum (Urlaubs-) Hotel, während das rechte wohl die Uni und nicht, wie in der Realität, die französische Marineverwaltung beherbergen wird. Für meine Kanäle braucht's schlicht und ergreifend keine Marine und folglich auch keine Verwaltung derselben. :D

Nun aber zum Platz, der eigentlich aus zwei Plätzen besteht. Folglich ist im Vergleich zur Wirklichkeit vieles doppelt gemoppelt. Passend zum Obelisken hätte es auch Concorde-Brunnen-Props gegeben, die aber den Rahmen des 7x4-Lots gesprengt hätten, so dass ich kleinere Brunnen von MJB verwendet habe. Hier ein Bild (wie das vorige per Klick vergrößerbar):

Ich könnte noch so einiges über den Platz bzw. die Plätze schreiben, belasse es aber dabei, möchte aber nicht vnaoned unerwähnt lassen, dessen Monuments Pack und Props die Erstellung meines Lots überhaupt erst ermöglicht haben.

Ich denke, den Lot kann man so lassen, oder? :ohoh:
 
  • Danke
Reaktionen: Fasan

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Ausgesprochen schick geworden, sowas nenne ich perfektes Lotten! :nick:

Und insgesamt tolle eingefangene Pariser Stimmung, man überlegt gleich, wo der Platz mit den ZWEI Obelisken nochmal war. :lol:
 
  • Danke
Reaktionen: N1_2888

Ozan

Member
Registriert
März 2012
Alter
24
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Sehr nette Lotarbeit, N1!

Zu sehen ist die Innenstadt von Kranz mit dem Geschäftsviertel und dem Versuch eine W2W-Zone um das Viertel herum zu ziehen. Südwestlich ist mir das auf der kleinen Halbinsel schon recht gelungen, jedoch war es eine imense Arbeit. Zuletzt brach in der Stadt, aus mir unerklärlichen Gründen die Bürgermeisterbewertung vom Maximalenwert binnen kürzester Zeit auf nahezu den Minimalwert ein. Ich habe keinerlei Ahnung, woran dies liegen könnte, da der Einbruch wirklich sehr apprubt vonstatten ging. Deshalb schreitet sich der weitere Ausbau der Innenstadt nur sehr sehr träge voran und ich hab mich erstmal mit der Gestaltung der Vororte beschäftigt. Kommentare sind natürlich gerne gesehen und ein Klick macht das Bild natürlich auch größer.



Für alle RHW-Begeisterten hab ich hier noch ein kleines Album mit allen RHW-Bauten in der noch unvollständigen Stadt. Auch dazu würden mich eure Meinungen interessieren ^^

http://imgur.com/a/Wrc3q

LG Ozan :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: Fasan
Registriert
Januar 2014
Alter
26
Ort
die paradiesischen Gefilde
Geschlecht
m

Gefällt mir gut, vielleicht mehr Diagonalen, dann hast du auch kein Problem mit den Growables ;)
Die Ufermauern sind halt glitchy, da solltest du unbedingt andere nehmen, finde ich.
Aber der ganze Stadtaufbau ist großartig und ich will unbedingt mehr von dem zweiten Imgur-Bild sehen wenn die Gegend da fertig
 

Ozan

Member
Registriert
März 2012
Alter
24
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Danke Linus. Die Stadt war eigentlich nur als "Nachfragegenerierende Stadt für den Start der Region gedacht, hat sich aber mitlerweile ganz schön entwickelt. Die Ufermauern sind echt ein Problem. Aber da hab ich noch keine gute Alternative dazu gefunden... Falls du welche kennst, kannst du sie mir ja mal zukommen lassen, wäre sehr nett! :) Bilder gibts hoffentlich bald mehr.
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Wow, also für nur so ein "nebenbei" entstandenes Städtchen find ich das aber sehr beeindruckend. :eek:

Ich geb Linus recht, was die Diagonalen betrifft, find das aber andererseits nicht so auffällig. Dafür rutscht aber die sanfte Kurve ganz links in dem Neubaugebiet umso deutlicher in den Vordergrund, was ich wiederum ausgesprochen gekonnt gemacht finde.:up:

Warum machste kein Portrait deiner Region? Du musst doch viel mehr lohnenswerte Bilder haben... :nick:
 

solsystem

Member
Registriert
November 2008
Ort
Düsseldorf, davor Karlsruhe, geboren in Göttingen
Geschlecht
m

Hallo zusammen

@N1_2888: Tolle Plaza mit einer schönen Gebäude-Auswahl -und Anordnung.

@Ozan: Sieht nach einer beeindruckenden Stadt aus. Ich stimme carlfatal unbedingt zu, dass Du Deine Bilder in einem Portrait präsentieren solltest. Zu RHW kann ich nichts beitragen, hat mich ehrlicherweise nie interessiert. Aber schon spannend, was Du damit zauberst.

@Brucie: Sieht schon sehr interessant aus. Da kommt wohl einiges an Hafen- und Brücken-Action auch Dich zu.

Viele Grüße, Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: N1_2888

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten