hilfe-gleich stirbt er!

-ling-

Member
Registriert
November 2004
Ort
berlin
Geschlecht
w

hallo ihr lieben
ich habe ein großes problem. ich denke, es ist ein bug, wobei mir soetwas vorher noch nie passiert ist!
also ich habe ein pärchen bestehend aus zwei kerlen. beide berufstätig. sie hatten einen sohn adoptiert und kurz darauf wurde einer der väter von aliens entführt und hat also noch ein kind bekommen.
einer der väter wollte das eine kind ins gitterbettchen bugsieren und es lag auch schon drin. plötzlich ist das kind wieder auf dem boden gesessen und der vater stand mit der option "kind rauslassen" vor dem bett. das war vor drei simtagen. jetzt steht er noch immer -.-" es ist inzwischen alles bis auf umgebung vollständig rot gefärbt und ich weiß nicht, wie ich ihm wieder leben einhauchen kann. leider ist der spielstand nämlich schon gespeichert. und ich habe den sim auch schon mit moveObjects woanders hingestellt gehabt. klappte aber auch nicht (jetzt steht er weider an seinem alten platz)

hier ein bild von dem schlamassel:

http://www.directupload.net/images/041204/fiK8IX6H.jpg


kann mir irgendwer von euch helfen? ich würde die kinder nur ungerne mit nur einem vater aufwachsen lassen...
danke schonmal auch für jeden noch so sinnlosen beitrag im vorraus ;)
 

Vilandra

Newcomer
Registriert
Mai 2003
Hallo du^^

Lösch mal das Kinderbett, das ist doch der Gegenstand an dem er sich aufgehangen hat??
Mach's mit dem moveobjects cheat und verkauf das bett, hatte das auch schon; Da stand mein Mann ewig am Telefon rum und hat nichts mehr gemacht, nur noch gestanden und alles war rot..
Spielst du mit diesem Bild dass deine Bedürfnisse alle sofort wieder grün macht?
Wenn nciht, dann besorgs dir vorher und häng das auf, damit dir dein Mann nicht tot umfällt wenn's wieder geht, kannst es dann ja wieder verkaufen..
 

ladybug

Member
Registriert
September 2004
Alter
35
Geschlecht
w

hab schon öfter davon gehört
versuch ihn doch mal mit dem moveobjects cheat zu löschen. speichern. aus der famile raus und wieder rein. dann sollte er vorm haus stehen und alle balken im grünen bereich haben.
hoffe, dass es klappt
lg
ladybug
 

Hanselmann

Member
Registriert
Juli 2004
Alter
67
Ort
Nastätten/Taunus
Geschlecht
m

Hast du schon mal mit dem Energiebild versucht, ob die Anzeigen wieder grün werden?
Oder die Espressomaschine, falls du so etwas hast.
Lass den anderen mal ein Taxi rufen und klick an, das beide weg wollen( wird aber wegen der Babys nicht gehen, also vorher das Kindermädchen bestellen)
Wenn alle Stricke reissen, hol sie einfach in der Nachbarschaftsansicht aus dem Haus und lass sie anschliessend wieder einziehen.
 

Erebosa

Newcomer
Registriert
Dezember 2004
Alter
34
Ort
Meißen
Geschlecht
w

so etwas hatte ich auch schonmal,
ich hab's auch mit moveobjects probiert, bei mir hat's zum glück funktioniert...
aber versuch doch einfach mal den sim zu entfernen...keine ahnung ob das bei sims 2 noch geht aber'n versuch wär's wert, oder?
und wenn es geklappt hat, suchst du im net am besten dieses "powerpicture" da müssen die sims nur dran denken und es geht ihnen rundum gut (natürlich gecheated)
hoffe es klappt
 

Anca001

Member
Registriert
November 2004
Alter
55
Ort
Berlin
Geschlecht
w

Hallo!
Mir ist auch mal so etwas in der Art passiert, da hab ich die Person mit " Moveobjects" weggenommen. Ich musste zwar das Spiel daan aus machen, aber beim Neustart war sie wieder da und alles wieder im grünen Bereich.
 

Silencia

Member
Registriert
Juli 2004
Alter
30
Geschlecht
w

Mir ist so was Ähnliches auch schon einmal passiert. Nämlich bei der Option "Kuscheln" auf dem Sofa. Danach stand sie plötzlich auf und er blieb sitzen, als ob sie imme noch da wäre. Habe auch alles was genannt wurde probiert, konnte aber so lediglich verhindern, dass er verhungert, aber das gab ich bald auf, denn ein Mann der immer auf derselben Stelle hockt...:naja:


Greetz Waugi:hallo:
 

-ling-

Member
Registriert
November 2004
Ort
berlin
Geschlecht
w

oooh... ihr seid ja alle so toll ^^
ich habe mir dieses bild besorgt, es installiert, dann habe ich das bettchen entfernt und siehe da, auch peter kann wieder seine kinderchen behüten :)

großes lob nochmal euch allen... die kinder werdens zu schätzen wissen ;)
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten