Alle News und Infos zu Die Sims 4

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
36
Ort
Dorsten
Geschlecht
?

Da ist aber auch nur da an der Seite Werbung.
Ich war mir nicht sicher wie das dabei ist, als ich die Version noch drauf hatte gab es da noch gar keine Werbung, ist also schon ein paar Tage her.

Was mich aber irritiert, in die App haben sie das noch nicht integriert
Es gab damals als das Bekannt gemacht wurde eine Seite bei Curse die den ganzen Ablauf beschrieb und da stand was dabei von wegen das die App dafür erst später raus kommt ... gefunden

2022-11-15 12_47_58-Greenshot.jpg

Nur klingt für mich Mod Manager open beta eher nach einer eigenen App. :unsure:

@Orkney Hier hat @AmyD schon den Vorteil von Curse gezeigt.
Anmelden musst du dich für Curse auch nicht, es reicht die App zu installieren, in der aber Sims 4 noch nicht zu finden ist (siehe Post von Amy).

Und läuft das Ganze über Twitch?
Nicht mehr. Seit 2020 gehört Curse Overwolf.
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney und Kuroi

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
Ich finde das echt fragwürdig... sie haben das Spiel und dessen Erweiterungen bis zu einem bestimmten Zeitpunkt mit der Angabe verkauft, dass es auf einem bestimmten System läuft. Und jetzt sagen sie, dass Spieler ihre gekauften und bezahlten Spiele nicht mehr spielen dürfen/können weil EA es jetzt upgradet. Dass sie keine neuen Erweiterungen mehr drauf abstimmen ist ok, dass sie keine Updates mehr für das veraltete System bringen finde ich auch noch ok, selbst wenn sie sagen man kann halt die Galerie ab jetzt nicht mehr nutzen würde ich akzeptieren aber dass sie Spielern die das Spiel gekauft haben weil sie dachten das ist kein Problem auf ihrem alten System es jetzt indirekt wegnehmen und verbieten zu spielen finde ich richtig unverschämt xD Also keine Ahnung... wenn ich sowas lese ist mein erster Gedanke "Ok, ich sollte keine Spiele mehr von EA kaufen weil irgendwann werden sie sie mir sowieso wieder wegnehmen oder anders verhindern, dass ich sie weiterspielen kann obwohl ich es nur gekauft habe weil sie behauptet haben es geht auf meinem System." xD Nee also das find ich echt nicht ok. Und es macht in meinen Augen auch absolut keinen Sinn warum Spieler die die Legacy Edition haben es jetzt gar nicht mehr spielen können 🤷‍♂️
Also für mich persönlich ist es kein Problem weil ich ja nicht so ein altes System habe aber ich finde es ganz allgemein betrachtet echt nicht ok. Weil diese Spieler haben das Spiel gekauft und dafür bezahlt.
Das sehe ich genau so. Sie haben das Geld der Spieler gern genommen und nun können diese nicht mehr spielen, bis sie einen besseren PC haben.

Im Grunde genommen zahlen wir eine Miete an EA, damit wir spielen können. Gehören tut uns leider nichts mehr, wir sind auf den guten Willen von EA angewiesen. Wenn irgendwann EA das gleiche für die anderen Spieler in den Sinn kommt, sind auch wir gelackmeiert. Und ich befürchte nach dieser Aktion, dass das irgendwann passieren wird.
 

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

Ich muss sagen, generell finde ich das mit Curse keine schlechte Idee. Habe da vorhin mal gestöbert und es gefällt mir, dass man eine breitere Übersicht von DLs hat.
Was mir nicht gefällt, sind diese ganzen kleinen Bilder. Letztlich muss man dann doch jedes anklicken, um sich (erstmal) das Bild genauer anschauen zu können.


Das mit der Legacy Edition finde ich auch nicht in Ordnung. Würde dann zumindest (wie bei Windows) erwarten, dass man es weiter nutzen kann, mit dem Risiko von Sicherheitslücken oder so.
Das ist der Nachteil von digitalen Medien. Ist bei EBOOKs nicht anders. Man hat ein Nutzungsrecht, aber wenn Amazon morgen seine EBOOks einstellen würde, hätte man Pech. ,
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Das mit der Legacy Edition finde ich auch nicht in Ordnung.
Dem kann ich mich nur anschließen. Wenn sie das wirklich komplett einstellen, dann ist das eine gewaltige Frechheit.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

ralna

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

Legacy Edition:
Ich gehe davon aus, dass das am Umstieg von Origin auf die EA App liegt, da letztere nur noch auf 64-bit-Spiele ausgelegt ist und es während der Testphase schon einige Meldungen und Berichte von Problemen der EA App mit 32-bit-Spielen gab. Mich wundert allerdings, dass explizit auch die Mac-Nutzer angesprochen werden, da es in den Berichten bislang immer hieß, dass die EA App bislang nur für Windows veröffentlicht wurde und Mac-Nutzer auch zukünftig noch Origin nutzen sollen.
Die Entscheidung ist sicherlich bitter für die Legacy-Editions-Nutzer, aber ich würde ihr keinen Wert für die Zukunft von Sims 4 beimessen, da das Sims-4-Team vermutlich nicht direkt in die Entscheidung involviert war.

(Sims 2 war eines der Spiele, das von den Meldungen betroffen war. Dazu gab es damals auch hier im Sims-4-Bereich einzelne Nachfragen. Das Spiel erscheint wohl nicht in der Bibliothek der EA App, so dass keine Neuinstallation möglich ist. Spieler mit bestehender Installation konnten das Spiel weiterhin spielen, wobei Sims 2 weniger stark an Origin bzw. die EA App gebunden ist als neuere Titel. Das Starten des Spiels öffnet Origin (bzw. jetzt auch die EA App?) zwar, man kann Origin aber direkt wieder beenden, ohne dass das Spiel beendet wird.)
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Was ich grad gar nicht versteh, wenn sie doch weg von Origin wollen, warum bekam dann Origin heute wieder ein Update?! (oder eben vor ein paar Tagen mein Origin hat sich halt eben geupdatet als ich es gestartet hatte, hatte es aber die letzten Tage nicht an.)
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Legacy Edition:
Ich gehe davon aus, dass das am Umstieg von Origin auf die EA App liegt, da letztere nur noch auf 64-bit-Spiele ausgelegt ist und es während der Testphase schon einige Meldungen und Berichte von Problemen der EA App mit 32-bit-Spielen gab. Mich wundert allerdings, dass explizit auch die Mac-Nutzer angesprochen werden, da es in den Berichten bislang immer hieß, dass die EA App bislang nur für Windows veröffentlicht wurde und Mac-Nutzer auch zukünftig noch Origin nutzen sollen.
Die Entscheidung ist sicherlich bitter für die Legacy-Editions-Nutzer, aber ich würde ihr keinen Wert für die Zukunft von Sims 4 beimessen, da das Sims-4-Team vermutlich nicht direkt in die Entscheidung involviert war.

(Sims 2 war eines der Spiele, das von den Meldungen betroffen war. Dazu gab es damals auch hier im Sims-4-Bereich einzelne Nachfragen. Das Spiel erscheint wohl nicht in der Bibliothek der EA App, so dass keine Neuinstallation möglich ist. Spieler mit bestehender Installation konnten das Spiel weiterhin spielen, wobei Sims 2 weniger stark an Origin bzw. die EA App gebunden ist als neuere Titel. Das Starten des Spiels öffnet Origin (bzw. jetzt auch die EA App?) zwar, man kann Origin aber direkt wieder beenden, ohne dass das Spiel beendet wird.)
Hallo

Also ich hatte mal eine zeitlang diese EA app anstelle von Origin drauf, habs aber wieder runtergschmissen und wieder Origin drauf. Aber was ich sagen wollte, am Anfang war da wie du auch sagst kein Sims 2 in der Bibliothek, aber irgendwann war Sims 2 plötzlich in der Bibliothek bei mir da, keine Ahnung wieso es auf einmal da war.

@AmyD Bei mir gab es heute auch ein Origin-Update, das hasse ich jedesmal wo so ein bescheuertes Origin-Update kommt. Hatte da nämlich in der Vergangenheit oft Probleme das mein Sims 2 plötzlich nicht mehr lief, da fehlte plötzlich laut einer Meldung irgend ein .dl oder sowas, genau weiß ich das jetzt nicht mehr, was da gefehlt hatte, nach einem Origin-Update. Das ist mir nicht nur einmal passiert, musste daraufhin mein Sims 2 damals neuinstallieren, weil ich nicht wusste wo ich das fehlende .dl herbekomme, ohne eben das Spiel neu zu installieren. Deswegen hasse ich diese bescheuerten Origin-Update, die nichts als nur eine Menge Ärger mit sich bringen, jedenfalls für mich und mein Sims 2.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
32
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Oh das mit der Legacy Edition finde ich auch schade. Hatte die auf meinem alten Rechner drauf. Da hab ich wenig bis nie gespielt, aber ab und an war das dann dort auch gemütlicher. Da hab ich dann auch ohne die neueren Addons und Updates gerne gespielt. Inzwischen ist der eingemottet, aber trotzdem. Es werden ja auch tatsächlich immer noch 32bit Geräte verkauft (und gleichzeitig tauchen bei mir im Steam immer wieder 32bit Spiele auf, die ich dann am Mac nicht spielen kann, weil der wiederum seit langem nur noch 64bit kann).

Und bei Sims 2 hoffe ich einfach, dass die UC bis zum nächsten Rechner in der Bibliothek auftaucht und (!) sich auch installieren lässt.
 
  • Danke
Reaktionen: Tigerkatze

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Problematisch wird es sicher nur bei Mods, die verschiedene Module besitzen und wo du manche weglassen willst. Hab mich damit noch nicht auseinandergesetzt aber kann mir vorstellen, dass es mit "komplexeren" Mods da schwierig wird.
irgendwo hab ich gelesen dass das updaten mit modularen mods gar nicht funktioniert...
Schließlich sollen Sie ja darüber auch Entgelt für Ihre Mühe bekommen.
lt. LMS gibts dort kein geld...
 

youkai

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
32
Ort
Dresden
Geschlecht
f

  • Danke
Reaktionen: Birksche

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Hm...achso... also ich hatte dieses Video so verstanden, dass es irgndwie Geld für die Modder gibt (ca. ab 1 Minute 22 Sek.)
ja dachte ich auch...LMS wurde gefragt und meinte es gibt kein geld aber manchmal irgendwelche preise...mehr weiss ich auch nicht, müsste in ihrem discord gewesen sein oder im twitter-account, sie wurde auch gefragt ob sie dann ihren blog schliesst und sie meinte dass es einfach nur eine plattform mehr ist, wo sie ihre sachen anbietet...

@bienchen83 hat es vor ein paar Tagen hier schon mal erklärt, dass sie deshalb ihre Mods dort nicht anbieten kann.
ach ja stimmt, bienchen hatte es auch gesagt, ich hatte das auch schon vorher irgendwo gelesen...aber eigentlich geht es bei modularen mods nur ums updaten, anbieten kann man sie doch trotzdem dort..., weil Deaderpool ja auch einer der ersten war die dabei sind und der MC ist doch eigentlich ein modularer mod...
 
  • Danke
Reaktionen: Gnurpsel

madlene20

Member
Registriert
Oktober 2017
Ort
MV
Geschlecht
w

ach ja stimmt, bienchen hatte es auch gesagt, ich hatte das auch schon vorher irgendwo gelesen...aber eigentlich geht es bei modularen mods nur ums updaten, anbieten kann man sie doch trotzdem dort..., weil Deaderpool ja auch einer der ersten war die dabei sind und der MC ist doch eigentlich ein modularer mod...
Das wird wie bei WoW funktionieren: die App downloadet die Mod, entpackt sie und haut sie in deinen Mod-Ordner. Bei modularen Mods musst du dann trotzdem nochmal in den Mod-Odner und das löschen was du nicht haben willst (auch bei einem Update).
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
43
Ort
Greven
Geschlecht
w

Das wird wie bei WoW funktionieren: die App downloadet die Mod, entpackt sie und haut sie in deinen Mod-Ordner. Bei modularen Mods musst du dann trotzdem nochmal in den Mod-Odner und das löschen was du nicht haben willst (auch bei einem Update).
Und: Man muss die Sachen dann selber in die ggf vorhandene eigene Sortierung/Unterordner packen - die App wird nur den Mods-Ordner anwählen, aber keine Unterordner.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Und: Man muss die Sachen dann selber in die ggf vorhandene eigene Sortierung/Unterordner packen - die App wird nur den Mods-Ordner anwählen, aber keine Unterordner.
Hallo

Ist aber immer noch besser, als wenn man auf die einzelnen Mod Seiten gehen muß, um seine Mods runterzuladen. Finde das so jetzt viel bequemer und praktischer, die kleinste Arbeit ist da eben noch seinen Mod in den jeweiligen Unterordner zu packen, das ist ein Klacks als wenn man verschiedene Seiten erstmal durchforsten muß um sein Mods runter zu laden.
 

youkai

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
32
Ort
Dresden
Geschlecht
f

Ich werd mir das neue Feature auf jeden Fall mal anschauen, es klingt auf jeden Fall praktisch. Und wenn ich dann „nur“ noch die Mods von Bienchen laden muss (die allerdings den Großteil meiner Mods ausmachen 😅), dann hab ich ja immer noch Zeit gespart.

Allerdings muss ich mich dann auch erst mal damit beschäftigen, wie genau das jetzt funktioniert. So ganz bin ich noch nicht dahinter gestiegen. 😅
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Man muss die Sachen dann selber in die ggf vorhandene eigene Sortierung/Unterordner packen - die App wird nur den Mods-Ordner anwählen, aber keine Unterordner.

die kleinste Arbeit ist da eben noch seinen Mod in den jeweiligen Unterordner zu packen,
Wenn dann die Mods in irgendwelche Unterordner gepackt werden, bin ich mir nicht sicher ob die App aber dann nützt, denn die kontrolliert ja glaub ich nur den Mods-Ordner direkt.
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
An sich ist es ja schon praktisch, so viele Mods an einem Ort zu haben. Man ist zum Glück ja nicht dazu gezwungen, die App zu benutzen, um sich die Mods runterzuladen. Ich werd das auf jeden Fall im Auge behalten.
 

seebee

Member
Registriert
November 2004
Alter
43
Ort
Bonn
Geschlecht
w

Da ich meine Mods/CCs irgendwann mühsam durch Unterordner zumindest etwas sortiert habe, nützt mir ein Programm, dass nur mit einem einzigen Verzeichnis arbeiten kann, nicht allzu viel. Bliebe nur ein Workaround mit Extra-Overwolf-Verzeichnis und händischem hin- und herschieben. Hm. Klingt nicht so erstrebenswert.
 

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

Wenn dann die Mods in irgendwelche Unterordner gepackt werden, bin ich mir nicht sicher ob die App aber dann nützt, denn die kontrolliert ja glaub ich nur den Mods-Ordner direkt.
Verstehe ich dich richtig: Die App greift quasi auf den Mod-Ordner zu und zeigt einem dann die Mods, die ein Update haben?

Ich dachte, man guckt, was man braucht und lädt es dann runter?
Also ich will nichts, was auf meinen Ordner zugreift.
 

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Geschlecht
w

Mich stört es nicht, dass die App nicht auf Unterordner zugreifen kann, denn wenn ich eh alles automatisch via App updaten kann, dann brauche ich auch keine Unterordner mehr. So dankbar ich auch für die vielen Mods für Bugfixes bin, ich hasse es jedes Mal, auf zig Seiten alles zusammensuchen zu müssen und habe selbst mit Unterordnern nie ganz den Überblick, welche Mods ich denn updaten muss, weil es einfach so viele sind. Ich pack dann einfach die Mods von Moddern in einen Unterordner, die nicht bei der App mitmachen - und beim Rest kann das meinetwegen wild durcheinander sein. :D
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Ich hab eine Mail zu einer EA-Umfrage bekommen und von den interessanteren Slides Screenshots gemacht.
Es gab auch noch einige andere mit Textfeldern, die haben sich vor allem damit beschäftigt, warum ich anderen Sims 4 empfehlen oder eben nicht empfehlen würde und was ich am Sims Summit Livestream am interessantesten fand.

2022-11-16 20_18_21-Greenshot.jpg 2022-11-16 20_23_53-Greenshot.jpg 2022-11-16 20_25_14-Greenshot.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Hope und Kuroi

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
41
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Das Beste war immer noch die letzte „Frage“. Ich konnte mich so schwer entscheiden =)

Aber irgendwie bezieht sich das immer aufs Gleiche, habe ich das Gefühl. Hab dreimal eine Umfrage bekommen in den letzten Monaten und immer ging es ums Empfehlen. Einzige Relevante war nur mit dem, was man beim Stream cool fand.
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Verstehe ich dich richtig: Die App greift quasi auf den Mod-Ordner zu und zeigt einem dann die Mods, die ein Update haben?

Ich dachte, man guckt, was man braucht und lädt es dann runter?
Also ich will nichts, was auf meinen Ordner zugreift.
Du kannst natürlich auch ohne App die Sachen downloaden, allerdings musste dich dann natürlich selber um die Updates kümmern. Die App greift natürlich auf deinen Ordner zu, wie soll sie denn sonst wissen welche Mods du hast und welche aktualisiert werden müssen?!
 

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

Die App greift natürlich auf deinen Ordner zu, wie soll sie denn sonst wissen welche Mods du hast und welche aktualisiert werden müssen?!
MTS registriert das Download-Datum durch den eingeloggten Account und gleicht dieses mit dem Datum ab, an dem die Mod das letzte Mal aktualisiert wurde.
Zumindest soweit ich das verstanden habe.

In der MTS-Download-History wird dann angezeigt, ob die Mod up to date ist (= Download nach der letzten Aktualisierung) oder nicht (= Mod wurde seit dem letzten Download aktualisiert).
Dadurch sehe ich, welche Mods ich neu herunterladen muss, ohne dass MTS auf meinen Ordner zugreift.

Wie Orkney hatte ich gedacht, dass diese Plattform das ähnlich handhabt.
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
43
Ort
Greven
Geschlecht
w

Du kannst natürlich auch ohne App die Sachen downloaden, allerdings musste dich dann natürlich selber um die Updates kümmern. Die App greift natürlich auf deinen Ordner zu, wie soll sie denn sonst wissen welche Mods du hast und welche aktualisiert werden müssen?!
Wobei dann aber auch wieder die Frage ist, ob die App Mods in Unterordner erkennt?
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
43
Ort
Greven
Geschlecht
w

Heute gibt es eine neue Simslieferung, die u.a. auch den Bug mit den gemeinen Sims beheben soll - hier im Artikel sind Bilder zum neuen Content:
 

youkai

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
32
Ort
Dresden
Geschlecht
f

MTS registriert das Download-Datum durch den eingeloggten Account und gleicht dieses mit dem Datum ab, an dem die Mod das letzte Mal aktualisiert wurde.
Zumindest soweit ich das verstanden habe.

In der MTS-Download-History wird dann angezeigt, ob die Mod up to date ist (= Download nach der letzten Aktualisierung) oder nicht (= Mod wurde seit dem letzten Download aktualisiert).
Dadurch sehe ich, welche Mods ich neu herunterladen muss, ohne dass MTS auf meinen Ordner zugreift.

Wie Orkney hatte ich gedacht, dass diese Plattform das ähnlich handhabt.

Dann kann das Programm aber deine Mods nicht automatisch aktuell halten. Es würde dich lediglich darauf hinweisen, dass die geladenen Mods nicht aktuell sind. Demnach hätte man die ganze Arbeit wie zuvor, dass man alles komplett allein laden muss. Die Zeitersparnis wäre somit deutlich geringer, als bei einer Automatisierung.
 

ralna

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

Ich weiß nicht, wie es bei MTS genau gehandhabt wird, da der Patchlevel für die Sims 2 UC nicht mehr relevant ist, aber für mich liest es sich so, als wäre die Variante von MTS durchaus ausbaufähig. Man bräuchte in der History eine Möglichkeit, um nicht mehr genutzte Mods irgendwie zu markieren (z. B. ein Feld zum Ankreuzen). Ansonsten bräuchte man dann nur noch einen Button, um alle aktualisierten Mods auf einmal herunterzuladen. Sofern die Dateinamen gleich bleiben, würde dann im Downloadordner Copy & Paste genügen. Für Mods mit verschiedenen Modulen könnte man auch mehrere Felder zum Ankreuzen anbieten, so dass die Spieler bequem einstellen können, welche Module mit heruntergeladen werden sollen und welche weggelassen werden sollen.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ich habe mich mal gerade bei Twitch registriert wegen diesem Mod Portal. Nun habe ich es sogar geschafft, das alles auf deutsch ist, also habe da eine Funktion in den Einstellungen gefunden.
Nun habe ich aber eine Frage, ich bin ja durch diesen link https://www.curseforge.com/sims4/mods auf die richtige Seite mit den Mods für Sims 4 gekommen. Aber wie komme ich von der Hauptseite aus dahin, also nicht jedesmal erst durch diesen link, habe da jetzt nichts im Menü gefunden auch nichts wo ich was suchen könnte?
Menü von CurceForge (Mods-Portal).JPG

Dieses Menü meine ich, da finde ich nichts wie man da auf Mods oder Sims 4 kommen kann. Das ist jetzt zwar die Seite, aber auf der Hauptseite ist dasgleiche Menü wie auf meinem Bild und da komme ich eben nirgends wieder dahin, nur eben immer mit diesem link. Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt und ihr versteht so ungefähr was ich meine?
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

@Stubenhocker50 einfach oben in der Liste auf Browse und auf der dann sich geöffneten Seite Sims 4 auswählen/anklicken.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

Dann kann das Programm aber deine Mods nicht automatisch aktuell halten. Es würde dich lediglich darauf hinweisen, dass die geladenen Mods nicht aktuell sind.
Genau.
Demnach hätte man die ganze Arbeit wie zuvor, dass man alles komplett allein laden muss.
Hätte mich persönlich jetzt nicht so gestört. Bei dem Produkt einer Firma (?), die sich auf diese Art von Plattform spezialisiert hat, hätte ich erwartet, dass
a) eine Übersicht über alle Mods, die zu aktualisieren sind und
b) ein Button "Alle Updates herunterladen" o.ä. (wie ralna schon schrieb)
vorhanden ist. Momentan klappere ich bei einem Patch bestimmt zwanzig Patreon-Seiten ab (die sprießen ja wie Pilze aus dem Boden...), dazu bienchen, MTS und eine Hand voll anderer Internetseiten. So im Gedankenspiel wäre mir das schon wie eine große Erleichterung und ein enormer Zeitgewinn vorgekommen, wenn ich einfach alle notwendigen Updates von unterschiedlichen Moddern durch einen einzigen Klick im Downloads-Ordner gehabt hätte ;)
Ich weiß nicht, wie es bei MTS genau gehandhabt wird, da der Patchlevel für die Sims 2 UC nicht mehr relevant ist, aber für mich liest es sich so, als wäre die Variante von MTS durchaus ausbaufähig.
Ja natürlich, soweit ich das verstanden habe, wurde MTS nicht von einer Firma entwickelt, die sich auf das Anbieten solcher Download-Plattformen spezialisiert hat. Hingegen steht auf der Overwolf-Webseite: "We’re a team of 90 developers, product managers, designers, techies and geeks [...]" und "We’re proud to be backed by the best investors in gaming, with over $150m raised to date.". Ich bezweifle, dass MTS da mithalten kann :lol:
Man bräuchte in der History eine Möglichkeit, um nicht mehr genutzte Mods irgendwie zu markieren (z. B. ein Feld zum Ankreuzen).
Das hat MTS tatsächlich schon, da gibt es einen "remove" button, den ich etwas konsequenter nutzen sollte :lol:

Aber ist ja auch egal, läuft ja eh anders in der Realität. Mir ist bei dem Satz von AmyD nur gleich eingefallen, dass es sehr wohl noch Alternativen zum Auslesen des Mods-Ordners gibt :)
 

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Sind die Fußballtrikots auch neu? Die sehe ich gerade zum ersten Mal. :unsure:
Ja, das war ein Teil der letzten "Lieferung". Zusammen mit Frisuren, Bärten und Tätowierungen.

Kann jemand schon sagen, ob die schlechte Laune der Sims behoben wurde? Kann man wieder Winterurlaub machen ohne dass alle wütend werden?
 

Madda

Newcomer
Registriert
Oktober 2022
Ja, das war ein Teil der letzten "Lieferung". Zusammen mit Frisuren, Bärten und Tätowierungen.

Kann jemand schon sagen, ob die schlechte Laune der Sims behoben wurde? Kann man wieder Winterurlaub machen ohne dass alle wütend werden?
Nee, ich glaube der Bug ist noch drin. Laut Simtimes wird das wohl nun Anfang Dezember behoben: Simtimes
 
  • Danke
Reaktionen: Hope

youkai

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
32
Ort
Dresden
Geschlecht
f

Betrifft das Problem mit der schlechten Laune eigentlich nur bestimmte Grundstücke bzw. lediglich das Skigebiet?
Ich hab gestern die Ito-Familie gespielt und da war alles ok. Dachte schon, der Bug ist dann wohl behoben.
 

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

@youkai
@Birksche & @Sem, Ihr ward da in Urlaub, nicht wahr? Ich war je mehrmals nur für einen Tag zum Ski fahren und es war nichts. (Also als Überlegung, ob es was mit dem Urlaub zu tun haben könnte.)
Habe mich jetzt aber nicht mehr getraut.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Ihr ward da in Urlaub, nicht wahr?
nein, ich war sa/so da, das badehaus hat oben betten bei mir :giggle:
korrekte Bezeichnung gerade nicht einfallen will.
ich wollte erst OlsenHaus schreiben, ich glaub es heisst Onsen? aber sicher bin ich mir auch nicht...

äh vielleicht liegts an dem badehaus? war damit nicht schonmal irgendwas? oder es war purer zufall bei uns @Sem

@Orkney wenn du den mod dagegen drin hast kannst du ja eigentlich wieder hin...obwohl, ich hab ihn jetzt auch drin, funktioniert auch und ich trau mich selbst nicht wieder hin*hust*
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney

youkai

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
32
Ort
Dresden
Geschlecht
f

Ja, dann könnte wohl das (Onsen ist richtig, @Birksche, hab vorgestern erst ein Neues platziert)-Badehaus das Problem sein, denn dort waren meine Sims nicht. (Zum Glück, ich wollte die Teens schon fast hin schicken).
Spricht zumindest dafür, dass ihr beide dort wart und seit dem den Bug habt. Wobei es aber auch allgemein die Skipiste sein kann. 🤔 @Birksche @Sem @Orkney

Auf jeden Fall werde ich den Berg wohl erst mal meiden. Bauen/Grundstücke platzieren scheint aber keine Probleme zu machen.
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

Ja, dann könnte wohl das (Onsen ist richtig, @Birksche, hab vorgestern erst ein Neues platziert)-Badehaus das Problem sein, denn dort waren meine Sims nicht. (Zum Glück, ich wollte die Teens schon fast hin schicken).
Spricht zumindest dafür, dass ihr beide dort wart und seit dem den Bug habt. Wobei es aber auch allgemein die Skipiste sein kann. 🤔 @Birksche @Sem @Orkney

Auf jeden Fall werde ich den Berg wohl erst mal meiden. Bauen/Grundstücke platzieren scheint aber keine Probleme zu machen.
Also ich war tatsächlich nicht im Badehaus. Wenn ich Ski fahren will, dann lade ich immer eines der Ferienhäuser als Startpunkt, weil es mich nervt, dass die Sims sonst die ganze Zeit im Badehaus abhängen. Außer dem Badehaus habe ich sonst alles gemacht. Ich war wandern, klettern und Ski fahren.

@Birksche Den Mod habe ich gar nicht mitbekommen. Aber ich glaube, ich warte bis Anfang Dezember und hoffe, EA patcht das dann wirklich. Kann dich also gut verstehen.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Wenn ich Ski fahren will, dann lade ich immer eines der Ferienhäuser als Startpunkt, weil es mich nervt, dass die Sims sonst die ganze Zeit im Badehaus abhängen.
mach ich auch so, ich starte immer im grossen park, der bei mir ein cafe mit eislaufbahn ist, denn die sims sind ja schneller im bikini als man gucken kann wenn sie im "Onsen" sind...aber ich hab halt das badehaus als übernachtungs-ort genutzt und auch um sich im pool von den sport-strapazen zu erholen...tja, leider
Ich war wandern, klettern und Ski fahren.
@youkai wir auch! wir waren ja das ganze we da...vielleicht haben wir wirklich den schuldigen gefunden, wer meldet sich freiwillig zum testen :lol: *kleiner scherz* ich bin auch wirklich froh wenn der bug gefixt ist, das ist mal ein verhalten mit dem ich gar nicht umgehen kann

ach Orkney, bin ja wieder in der highschool mit Nathalie, bisher nur 3 tage aber ich hab jetzt auch komischerweise etwas mehr schüler, nämlich 11, sodass auch in der 2. klasse jetzt nicht nur einer rumsitzt:up:
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Ich war jetzt im Onsenbadehaus und meine sims sind immer noch nicht gemein. Oser muss man übernachten?
keine ahnung, aber @Sem war ja auch mit sims da, die danach nichts hatten und mit anderen die danach "gemein" wurden, sie meint es läge viell. an den traits der sims, nur ich hab geguckt, unsere "gemeinen" sims hatten keine übereinstimmung...tja :ohoh:
 
  • Danke
Reaktionen: Scorpio

youkai

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
32
Ort
Dresden
Geschlecht
f

Ich kann es gern mal testen, ich bin ohnehin kaum im Livemodus unterwegs, weil ich gerade noch viel baue.

Und bis zum Patch dauert es ja nicht mehr lang.

Also fassen wir zusammen, @Orkney war Skifahren über eins der Ferienhäuser und hat den Bug nicht? @Birksche und @Sem waren im Badehaus und haben den Bug jetzt? Ich war bisher nur in den unteren Bereichen von Mt. Komorebi unterwegs und hab auch nichts.

Ich könnte also erst mal die Sims über ein Ferienhaus zum Skifahren schicken und dann schauen und dann noch mal über das Onsen-Badehaus. 🤔 Vielleicht in Kombination mit Badehaus + Ski fahren? Irgendeinen gemeinsamen Nenner muss es ja geben.
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche und Orkney

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
36
Ort
Dorsten
Geschlecht
?

@Birksche und @Sem waren im Badehaus und haben den Bug jetzt?
Interessanterweise hatte ich das Problem nur bei einem Paar wo sie das Merkmal Treu hatte.
Alle anderen können dort hin und leben ganz normal weiter. Seit da an hab ich das Merkmal nie wieder vergeben und kann deswegen auch nicht sagen das es eindeutig an diesem Merkmal liegt.
 

Edie

Member
Registriert
Juni 2016
Geschlecht
w

Interessanterweise hatte ich das Problem nur bei einem Paar wo sie das Merkmal Treu hatte.
Alle anderen können dort hin und leben ganz normal weiter. Seit da an hab ich das Merkmal nie wieder vergeben und kann deswegen auch nicht sagen das es eindeutig an diesem Merkmal liegt.

Das ist wirklich interessant. Hast du das Erweiterungspack?
Ich habe das Erweiterungspack nicht und habe das Problem mit den gemeinen Interaktionen der Sims auch. Ich hatte mir für eine Challenge eine Simin erstellt, die u. a. das Merkmal Treu hat. Dadurch wird sie ständig von anderen Sims beleidigt oder angebrüllt (und sie beleidigt ebenfalls andere), weshalb es aktuell echt anstrengend ist, mit ihr zu spielen. Ich dachte, dass dieser Bug mit dem Merkmal daher nur bei denen auftritt, die das Erweiterungspack nicht haben.

Kuttoe hat zum mean socials-Bug einen Bugfix gemacht und das Problem ein wenig beschrieben: Zu finden hier
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten