Was nervt euch?

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
Ich habe endlich, nach monatelanger Abstinenz, mal wieder Lust auf die Sims. Die vergeht mir aber gleich wieder, wenn ich an die Haushaltjongliererei denke. Jetzt überlege ich, ob ich nochmal anfange und dann immer nur mit einem Kind pro Haushalt weiterspiele und die Geschwister quasi auf Automatik stelle.
Jetzt mit den neuen Nachbarschaftsgeschichten, könnte das ja sogar einfacher werden :)
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Was mich gerade tierisch nervt ist, das sich die Emotion Selbstsicher immer durchsetzt, auch wenn mein Sim gar nicht das Merkmal Selbstsicher hat. Meine Simin maölt fleissig Bilder und hat den Wunsch Inspiriert zu werden, sie malt stundenlang und immer wenn ein Bild fertig ist hat sie dei Emotion Selbstsicher, sie soll beim malen nicht Selbstsicher bekommen sondern Inspiriert bekommen. Nichts da immer wieder setzt sich Selbstsicher durch auch wenn diese Modlets wegklicke ist dahinter Konzentriert, dann wieder Selbstsicher und zuletzt Glücklich aber kein Inspiriert zu finden, obwohl sie erstens das Merkmal Kreativ hat und wirklich stundenlang malt.
Aber ihr Ehemann den ich an einem freien Tag, nach seiner Arbeit und nach dem Abendessen nochmals schnell ein Buch schreiben lasse (einmal am Tag scheint das zu funktionieren ohne das er abbricht) der bekommt das Inspiriert was seine Frau vom stundenlangen Bilder malen eigentlich bekommen sollte. Hab es jetzt eben ercheatet, sie hat sich das ja verdient.
Aber was ich eigentlich sagen will, bei fast allen Tätigkeiten wo man sich eine bestimmte Emotion erhofft, bekommt man das bescheuerte Selbstsicher aufgedrückt. Könnte es vielleicht ja noch verstehen wenn besagter Sim dieses Merkmal hat, aber meine Simin hat das Merkmal Kreativ und kein Selbstsicher und malt stundenlang Bilder und nicht einmal bekam sie die Emotion Inspiriert. Jedesmal wenn ein Bild fertig ist, bekommt sie nur das bescheuerte Selbstsicher. Das nervt mich dann schon einwenig und dann greife ich eben auf cheaten zurück, und ercheate ihr eben Inspiriert wenn sie es anders einfach nicht bekommt.:polter:
 

kleenemaus84

Member
Registriert
November 2006
Geschlecht
w

Du könntest auch einen Teekocher hinstellen, je nach gekochtem Tee bekommt man eigentlich alle Emotionen hin oder die verschiedenen Badezusätze klappen auch gut :)
 

Griselda

Member
Registriert
Januar 2021
Inspiriert wird Sim u.a. durch:
  • Nachdenkliche Dusche
  • Kunst betrachten
  • Emotionale Aura von Brieffreund-Postkarten aktivieren
  • Wachrüttelnde Zitronen-Räucherstäbchen
  • Gehirndoping-Übung auf Yogamatte (Wellness-vl. 1)
  • Birnen und Zitronensprudel (aus dem Zischimischi-Aufsprudler)

@Stubenhocker50 : Auch wenn Du vermutlich nur Deinem Ärger Luft machen wolltest - aber wenn das Spiel Dir mal wieder in die Suppe spuckt und Deine kreative Simin trotz stundenlangem Malen partout nicht inspiriert ist, kann evtl. eine der genannten Möglichkeiten Abhilfe schaffen. Manches könnte schneller gehen als einen Cheat einzugeben.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Aber da muss ich Stubi schon recht geben das Selbstsicher Modlet ist echt penetrant zu 75% rennen die Sims damit rum.
 

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
44
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

Inspiriert wird Sim u.a. durch:
  • Nachdenkliche Dusche
  • Kunst betrachten
  • Emotionale Aura von Brieffreund-Postkarten aktivieren
  • Wachrüttelnde Zitronen-Räucherstäbchen
  • Gehirndoping-Übung auf Yogamatte (Wellness-vl. 1)
  • Birnen und Zitronensprudel (aus dem Zischimischi-Aufsprudler)
Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich immer eine von diesen Tischlampen in Sim-Kristallform neben der Staffelei stehen habe, die haben verschiedene emotionale Auren. Die hellblaue müßte die inspierirende sein.


Edit ich meine diese da:
Unbenannt.jpg
Noch ein Edit:
Ich seh grad da steht "Traumkarrierebelohnungen" dran, also hat die vielleicht nicht jeder und das war damals Bonusinhalt, ich weiß es nicht mehr. :Oo:
 
Zuletzt bearbeitet:

Vaniela

Member
Registriert
November 2020
@Stubenhocker50 Wenn Sims in die Wolken schauen, werden sie auch inspiriert. Bei mir ist das leider oft das meine Sims aktiv werden. Schätze aber das liegt an irgendwelchen Belohnungen anderer Sims, die dann
Zuspruch geben oder Geschichten erzählen die diese aktiv werden lassen.
Vielleicht hat deine Simin auch schon gute Malereifähigkeiten und malt häufig Meisterwerke. Glaube das macht sie auch eher selbstsicher, statt inspiriert dann.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ich finde es total logisch dass sims die ein bild malen selbstsicher werden, weil sie haben ja was gutes geschafft ...wenn sie dagegen kunst anschauen werden sie inspiriert auch selbst was zu erschaffen, wie gesagt für mich ne logische sache
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Mag ja ev. logisch sein, wenn die Sims ein Bild malen und dann Selbstsicher werden. Aber ich habe gerade eine Simin die soll alles andere als Selbstsicher sein, also eher das Gegenteil und dann passt das Selbstsicher überhaupt nicht zu meiner Simin und zu meiner Geschichte.
Klick dann jedesmal das Selbstsicher weg, denn sie ist nicht Selbstsicher eher schüchtern und unsicher (so meine Geschichte), da passt es eben überhaupt nicht, wenn die nur weil sie ein Bild fertig gemalt hat (ist nicht mal ein Meisterwerk) sie Selbstsicher wird, was überhaupt nicht zu ihren Wesen passt.
Ist genauso wie diese Phasen was die Kinder und Teenager ab und zu bekommen. Passt halt manchmal überhaupt nicht zu deren Charakter und der Geschichte die ich mir ausgedacht habe. Wenn plötzlich ein Teenager der schon immer sehr brav und fleissig war, plötzlich das Gegenteil wird (Phase). Ich möchte eben so spielen wie ich will, wenn mein Nachwuchs brav und fleissig ist dann soll der das auch bleiben und nicht durch so eine bescheuerte Phase gestört werden. Wenn meine Simin schüchtern und unsicher ist (gibt es zwar nicht als Merkmale, aber in meiner Geschichte denke ich mir das eben so aus) soll sie nicht auf einmal strotzen vor Selbstsicherheit weil sie ein BIld gemalt hat.
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Also einerseits kann ich natürlich verstehen, dass das nicht zu deiner Geschichte passt, aber andererseits, woher soll das Spiel das denn wissen? Das kann deine Gedanken ja nicht lesen. Wie du schon sagst, das gibt es ja nicht als Merkmal, dementsprechend kann das Spiel ja gar nicht wissen und entsprechend reagieren. Wenn du es also unbedingt so durchziehen willst, bleibt dir wohl nichts Anderes übrig als das Ganze so hinzunehmen wie es nunmal programmiert ist und es manuell anzupassen wie es für dich dann richtig erscheint. Mithilfe von Cheats ist das ja zum Glück möglich.


Was mir persönlich schon seit Jahren auf den Senkel geht und derzeit wieder ziemlich negativ auffällt, ist die Tatsache, dass Vampire mit der Schwäche "vertrockneter Magen" keinen Plasmafruchtsalat essen können. Eigentlich vergeb ich die Schwäche ganz gerne, weil ich es gut finde, wenn meine Vampire kein menschliches Essen vertragen (wie in der Schwäche auch beschrieben ist). Aber seit wann ist Plasmafruchtsalat denn menschliches Essen? Die Menschen kotzen davon doch genauso. Vielleicht sollte die Beschreibung von der Schwäche mal so angepasst werden, dass jeder versteht, dass Vampire damit nur noch Flüssignahrung vertragen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

Bei Sims ist es grundsätzlich schwierig mit einer festen Story im Kopf zu spielen. Man muss sich halt auch etwas vom Spielgeschehen leiten lassen und ich persönlich finde es auch nicht abwegig, dass man selbstsicher ist, wenn man was gut gemacht hat, auch wenn man sonst eher schüchtern ist. Mit einer festen Geschichte im Kopf versaut man sich das Spiel nur zunehmend.
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Ich hab meistens eine feste Geschichte im Kopf beim Spielen, und da empfindet man vom Spiel einprogrammierte Sachen oft als störend und so willkürlich vergeben, da sie halt völlig zufällig vom Spiel her vergeben werden und nicht an Situationen/Persönlichkeiten abgestimmt sind, die ich in meinem Kopf hab.

Früher hab ich mich tierisch über sowas aufgeregt. Aber inzwischen hab ich mich größtenteils damit arrangiert. Entweder bau ich das dann halt in meine Geschichte ein, aber wenn es einfach grad nicht reinpasst, ignoriere ich das oder cheate/modde es weg. Das ist besser für meine Nerven. 😅
 
  • Danke
Reaktionen: Annarya und Widget88

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
41
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Was mich gerade nervt: Nun hegt die Mutter von ihrem frisch verheiratetem Sohn einen Groll, weil er sie zwar gefragt hat, zur Hochzeit zu kommen, aber sie nie eine Einladung bekommen hat. Was für ein Schwachsinn ist das bitte, wenn die beiden aus dem selben Haushalt kommen? =) Sohnemann ist ja nun so böse.

Ich schick meinem Mann in Zukunft auch Einladungen, wenn er zu meinem Geburtstag kommen kann^^
 
  • Wow
Reaktionen: Widget88
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Was mich u.a. nervt diese Vorelterliche Panik vom zukünftigen Papa, also diese zeitliche Verzögerung. Man kann ja ihn auch ins selbe Zimmer schicken wo die Mama das baby bekommt, aber gerade mein Vladi war stundenlang bei der Arbeit, das Baby schon längst da, bversorgt und der kommt nach Hause, schicke ihn erst noch an seine Arbeitsaufgabe am PC (da hatte er noch nicht gleich die Vorelterliche Panik), dann vergeht wiederum zeit und nun Vorelterliche Panik, was nun schon lange kein Thema mehr sein sollte. Die Frau hat morgens so ca. kurz vor 12 Uhr ihren zweiten Sohn bekommen, Papa kam um 17 Uhr nach Hause um dann kurz vor 18 Uhr die Vorelterliche Panik zu bekommen. Das ist ja so was von logisch und real, das der Papa stunden nachdem das Baby da ist, eine Vorelterliche Panik bekommt *Ironie aus. Die Betonung liegt auf Vorelterliche, das müsste dann anders heißen, wie in etwa Freude daß das Baby da ist, aber doch nicht Vorelterliche Panik, was so ja gar nicht mehr stimmt.
Unter einer Vorelterlichen Panik verstehe ich, eine Panik/ev. Freude bevor das Baby da ist und nicht danach:nonono:wenn es schon da ist.
Man kann das ja nicht mal abbrechen.:argh: Habe den Papa eben zurückgesetzt, denn das sieht für mich einfach lächerlich aus, wenn der Panik schürt und das Baby friedlich in seiner Wiege liegt, und denkt "was hat der Papa nur, ich bin doch schon da:confused:?".
 
Zuletzt bearbeitet:

Hiiri91

Member
Registriert
Juni 2019
Geschlecht
W

Vielleicht hat er Panik weil er vergessen hat sein Neugeborenes zu begrüßen und stattdessen direkt an den PC gegangen ist =)

Aber für das Spiel muss die Aktion halt passieren, wann ist egal. Ist ja genauso wenn die Kinder ihr Geschwisterkind treffen. Da kann das Kind schon eine Woche da sein aber wenn es diese Aktion noch nicht gab wird sie eben nachgeholt. Solang es die Möglichkeit zum Reset gibt ist das aber ja ok und dann bricht man das einfach ab und gut ist
 

Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

Mich nervt am Gameplay eigentlich relativ wenig, aber was mich wirklich massig stört sind teilweise die Grundstücke aus der Galerie. 😥 Ich habe es in 90 Prozent der Fälle, dass vorzugsweise Restaurants, nicht funktionieren. Aber auch normale Häuser sind dermaßen buggy teilweise. Wieso teste ich das denn vor dem Hochladen nicht einmal kurz? 😢 Finds halt so schade, weil man sieht die Mühe und die Liebe in den einzelnen Grundstücken sehr, aber es nützt halt nichts, wenn die Sims an nichts mehr rankommen.. 😐
 

Gini26

Member
Registriert
Mai 2008
Mich nervt, dass meine Sims die Waschmaschine nicht ordentlich nutzen können. Waschmaschine, Trockner, Wäscheleine, Wäschekörbe....alles da, aber wenn sie die Wäsche in die Maschine stopft, kann man sie maximal wieder rausnehmen, aber waschen? Näää, wäre ja auch nur zu logisch. Egal ob ich ne neue Maschine kauf, es geht nicht und wenn doch, dann 1-2 Ladungen und dann wieder nimmer.....Bescheuert, echt!
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

@Annarya
Mir ist es nicht nur einmal so ergangen wg. Restaurants.
Einmal haben die Kellner das ganze dreckige Geschirr immer irgendwo abgestellt und ließen es zb. am Boden liegen, ich konnte mir das nicht erklären, dacht es wär ein Bug.
Bis ich auf die glorreiche Idee kam, mal nachzuschauen ob überhaupt ein Mülleimer im R. war, nein natürlich nicht.:Rolleyes:
Und bei Häusern bin ich auch nicht mehr so begeistert beim Runterladen.
Da ist zb. ein zweistöckiges Haus für eine große Familie bis zu 6 Personen, dann ist da nur 1 Bad und das dann im 2. Stock, das ist finde ich total unpraktisch.
Und andere Häuser sind total mit Deko vollgestellt, das ein normales Spielen gar nicht mehr möglich ist. Usw. und so fort :P
 

Hiiri91

Member
Registriert
Juni 2019
Geschlecht
W

@Gini26

Hast du schon probiert die Waschmaschine zu verkaufen während die Wäsche noch drin ist? Ich mache das immer, kaufe eine neue und dann funktioniert es ab der nächsten Wäsche wieder.
Die Wäsche scheint dann wohl auch buggy zu sein, deshalb muss sie auch weg
 

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Geschlecht
w

Das ist interessant, dass das so unterschiedlich wahrgenommen wird. Ich finde es als ein Segen Grundstücke herunterladen zu können, da ich total untalentiert bin einen Rohbau mit vernünftigem Grundriss zu erstellen, sodass die Häuser tatsächlicher Architektur nahekommen. Und viele haben ja wirklich Talent in sowas. Umbauen ist dann innen eher weniger das Problem und macht mir sogar Spaß.
Am meisten nervt mich gerade aber auch der Restaurant Bug, dass der Koch nicht anfängt zu kochen und erst nach 2-3 Simstunden in die Küche geht.
 

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
41
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Ich bin auch nicht wirklich gut im Hausbau, aber könnte ich auch kein Haus aus der Galerie laden, weil ich für meine Sims dann auf Dauer unzufrieden wäre. So habe ich das dann so gemacht, dass ich mein Haus baue, während ich meine Geschichte erzähle. So kann man dann gut ausprobieren, ob dann auch alles sitzt. Als wenn man nun Wochen an irgendwas baut und nachher passt es hinten und vorne nicht.
 

Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

Ich bin ja grundsätzlich auch ein Fan der Galerie, sofern das Zeugs halt vorher auch getestet wurde. Ich baue zwar selber sehr gern, aber manchmal fehlt mir dann doch die Lust oder auch die Ideen und dann hole ich mir gern was von anderen Spielern. Nur hab ich halt wie gesagt mittlerweile sau oft erlebt, dass vieles verbuggt ist, weil viel mit dem moveobjetcs-cheat gearbeitet wird (mach ich selber übrigens auch)..aber es hat halt bei manchen Dingen schon seinen Grund, wieso man diese ohne Cheat nicht auf bestimmte Arten platzieren kann. Eben hatte ich ein echt schönes Restaurant geladen, aber kein Sim konnte Platz nehmen, da die Stühle viel zu eng gestellt waren.
 
  • Danke
Reaktionen: #debug

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Das ist interessant, dass das so unterschiedlich wahrgenommen wird. Ich finde es als ein Segen Grundstücke herunterladen zu können, da ich total untalentiert bin einen Rohbau mit vernünftigem Grundriss zu erstellen, sodass die Häuser tatsächlicher Architektur nahekommen. Und viele haben ja wirklich Talent in sowas. Umbauen ist dann innen eher weniger das Problem und macht mir sogar Spaß.
Am meisten nervt mich gerade aber auch der Restaurant Bug, dass der Koch nicht anfängt zu kochen und erst nach 2-3 Simstunden in die Küche geht.
Grundsätzlich finde ich die Galerie auch klasse, hab mir auch schon etliche Häuser u. Sims runtergeladen, nur so oft muss ich die Häuser nach dem Runterladen umbauen, mir macht das halt keinen Spaß %)

Bienchen hat einen Mod gegen den Restaurant Bug, das der Koch nicht kochen will:
 
  • Danke
Reaktionen: #debug

Hiiri91

Member
Registriert
Juni 2019
Geschlecht
W

Ich nutze die Galerie auch gar nicht. Ich finde da ist immer zu viel drin in den Häusern und bis ich alles so umgebaut hab bis es mir gefällt hätte ich in der gleichen zeit auch ein eigenes Haus bauen können.
Und ich hab auch meine Eigenarten, zb kann ich es überhaupt nicht leiden wenn Küche und Wohnzimmer weit auseinander sind weil die Sims sich mit Vorliebe auf beides verteilen und eine Gruppenversammlung so recht anstrengend ist :D dh bevor ich mich nur aufrege mache ich es selbst

Bin zwsr nicht besonders gut darin, aber da ich es jetzt gezwungenermaßen oft gemacht habe werde ich auch immer besser und bin richtig stolz wenn ich ein Haus plus Einrichtung fertig hab und es mir so richtig gefällt.

Sims lade ich gar nicht runter da ja immer alle Merkmale schon vergeben sind und die würde ich gerne selbst aussuchen. Ich weiß dass man die auch per cheat ändern kann aber der funktioniert bei mir schon länger nicht mehr.
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Ich nutze die Galerie auch gar nicht. Ich finde da ist immer zu viel drin in den Häusern und bis ich alles so umgebaut hab bis es mir gefällt hätte ich in der gleichen zeit auch ein eigenes Haus bauen können.
Und ich hab auch meine Eigenarten, zb kann ich es überhaupt nicht leiden wenn Küche und Wohnzimmer weit auseinander sind weil die Sims sich mit Vorliebe auf beides verteilen und eine Gruppenversammlung so recht anstrengend ist :D dh bevor ich mich nur aufrege mache ich es selbst
Und ich mag es überhaupt nicht, wenn (wie in meinem Beispiel oben) ein Haus für 6 Pers. nur 1 Bad hat, bitte sollen sich die Sims morgens darin stapeln?, die brauchen ja eine Ewigkeit beim Duschen u. Baden. Ne so wird das nix,
da müssen mindestens 3 Bäder verbaut werden, damit die Toilettenroutine schnell erledigt ist und noch einen Mod für schnelleres Duschen/Baden und gut ist :LOL:
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
39
Ort
Baden-Württemberg
Geschlecht
w

@Tigerkatze danke für den Mod Tipp! Den hab ich sogar. Schade ist es, dass es seitens EA nicht repariert wird .
Ich habe auf AnswersHQ zeitgleich mit der Erstellung der Mod erklärt, wie man den Bug beheben kann. Es könnte also durchaus sein, dass er demnächst von offizieller Seite behoben wird.
 
  • Danke
Reaktionen: #debug und Tigerkatze

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Mich nervt am Gameplay eigentlich relativ wenig, aber was mich wirklich massig stört sind teilweise die Grundstücke aus der Galerie. 😥 Ich habe es in 90 Prozent der Fälle, dass vorzugsweise Restaurants, nicht funktionieren. Aber auch normale Häuser sind dermaßen buggy teilweise. Wieso teste ich das denn vor dem Hochladen nicht einmal kurz? 😢 Finds halt so schade, weil man sieht die Mühe und die Liebe in den einzelnen Grundstücken sehr, aber es nützt halt nichts, wenn die Sims an nichts mehr rankommen.. 😐
Es muss nicht zwangsläufig am fehlenden Testen liegen. Ich hab's in älteren Häusern schon öfter erlebt, dass Sims plötzlich an Objekten nicht mehr vorbeikommen, die früher kein Problem waren. Vielleicht verändern die Entwickler mit den Patches und Updates ab und zu was am Routing? Oder es schleichen sich Wegfindungsbugs ein?
Ich erinnere an den Treppenbug, der eine Zeit lang dafür gesorgt hat, dass Sims bestimmte Treppen nicht mehr nutzen konnten.
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Genau, ich teste auch immer alle meine Bauten sehr sorgfältig vor, bevor ich sie in die Galerie einstelle, weil ich sie ja immer für mein eigenes Gameplay baue.
Aber als ich mal 2 Jahre später ein Haus von mir nutzen wollte, kam ich noch nicht mal ins Haus!! Ich bin da dran fast verzweifelt, bis ich kapiert hab, dass ich die Stufe vor dem Haus löschen musste, weil die den Sim wohl hinderte ins Haus zu kommen.
Vorher musste die Stufe natürlich da sein, weil der Sims ohne die Treppe nicht ins Haus kam. %)
Irgendwann in der Zwischenzeit musste es wohl eingepatcht worden sein, dass man bei der ersten Fundamenthöhe keine Treppe mehr haben darf.

Sogar eigene EA Häuser sind irgendwann kaputtgepatcht worden.
Meine Freundin hatte letztens in der Basegamewelt Oasis Springs in einem vorgefertigten Starterhäusschen einen Sim wohnen. Der konnte zwar ins Bad rein, aber nicht mehr raus - das war voll die Todesfalle. Also hab ich das in meinem Spiel mal ausprobiert, und jep! Bei mir wars genauso. Ich musste die Tür durch eine schmalere Tür austauschen, dann ging es.

Das war bestimmt zu Anfang von Sims 4 auch nicht so und hat normal funktioniert.

Ich liebe die Galerie total! 😍 Man findet da so kreative und tolle Grundstücke, die mich oft zu neuen Geschichten inspirieren und mir echt viel Spaß bringen! Und wenn da mal was nicht funktioniert, kann ich oft recht schnell erahnen, woran das wohl liegen mag und änder das schnell um, oftmals muss nur was verschoben werden bzw. Stühle einrasten usw.

Für meine eigenen, wichtigen Sims hol ich aber tatsächlich nie Wohnhäuser aus der Galerie, sondern hab die bis jetzt selber gebaut. Irgendwie ist das persönlicher und es steckt dann so viel Erinnerung in dem Haus. 🥰
 

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Am meisten nervt mich gerade aber auch der Restaurant Bug, dass der Koch nicht anfängt zu kochen und erst nach 2-3 Simstunden in die Küche geht.
Ich behelfe mir da momentan noch so, dass ich die Köche mit gedrückter shift-Taste resete. Dann gehen sie direkt kochen
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Gerade nervt mich wieder mal, das die ausgeschaltete Selbstständigkeit nicht aus ist. Ich meine jetzt nicht das die Sims z.B. automatisch umnsetzen bei ausgeschalteter Selbstständigkeit, oder nochmals aufstehen zum Hund gehen, sich umarmen usw., daran bin ich inzwischen gewöhnt, aber nun gab es schon 2 Situationen wo das nicht sein darf bei ausgeschalteter Selbstständigkeit und bisher noch nie vorgekommen ist.
Das erste mal war, ich habe meine Sims zum Essen an den Tisch hingesetzt und habe gewartet (also mein Sims) bis alle am Tisch sitzen, inzwischen habe die Sims die schon sitzen angefangen sich miteinander zu unterhalten, bei ausgeschalteter Selbstständigkeit und gerade eben haben meine beiden Sims die nebeneinander an der Staffelei Bilder malen sich bei ausgeschalteter Selbstständigkeit miteinander unterhalten.
Was soll das??? Die Selbstständigkeit ist aus, da dürften sich meine Sims nicht automatisch miteinander unterhalten, die Selbstständigkeit ist a u s, AUS, AUS, AUS. Was für eine Ausrede hat man (EA/Maxis) dafür, die Sims sind halt einfach so programmiert? Da braucht man ja keine Funktion um die Selbstständigkeit auszuschalten wenn die Sims eben einfach so programmiert sind. Halte das für eine Ausrede, weil die einfach nicht in der Lage sind das gescheit zu machen, oder einfach zu faul sind das richtig zu korrigieren, die Sims dürften nichts selbstständig machen wenn die Selbstständigkeit aus ist, und erst recht nicht sich automatisch miteinander zu unterhalten.
Nein, ich will keinen Mod dagegen, das ist etwas was von den Entwicklern gemacht werden muß und nicht nach dem Motto "es wird sich da schon ein Mod finden, der das behebt/unterdrückt, was sollen wir uns also die Mühe geben". Das hat auch rein gar nichts damit zu tun, das die Sims einfach so programmiert wurden und man eben daran nichts ändern kann. Man kann da sehr wohl was daran ändern wenn man will, man will nur nicht und kommt dann eben mit dieser Ausrede an das die eben so programmiert wurden.:polter:
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
35
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

@Stubenhocker50 soweit ich das noch richtig im Kopf habe, hat Zero damals mal gepostet das die Selbstständigkeit nicht zu 100 % zu deaktivieren ist weil die Townies da mit dran hängen. Würde man sie komplett ausstellen dann sind die Townies nicht mehr Überlebens fähig und sterben schlussendlich.
Die Sims sind also so programmiert das sie sich selbstständig am Leben halten (auch wenn das manchmal nicht so recht klappt) und wenn deine Sims in diesem Moment der Meinung waren das ihr Social Bedürfnis zu niedrig ist dann fangen sie eben an dieses Bedürfnis autonom zu befriedigen.
Vielleicht solltest du mal gelassener an die Sache gehen, unnötiges Ärgern bereitet nur Kopfschmerzen, graue Harre, Magenschmerzen und was weiß ich nicht noch alles.
 
  • Danke
Reaktionen: Kucki
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

@Stubenhocker50 soweit ich das noch richtig im Kopf habe, hat Zero damals mal gepostet das die Selbstständigkeit nicht zu 100 % zu deaktivieren ist weil die Townies da mit dran hängen. Würde man sie komplett ausstellen dann sind die Townies nicht mehr Überlebens fähig und sterben schlussendlich.
Die Sims sind also so programmiert das sie sich selbstständig am Leben halten (auch wenn das manchmal nicht so recht klappt) und wenn deine Sims in diesem Moment der Meinung waren das ihr Social Bedürfnis zu niedrig ist dann fangen sie eben an dieses Bedürfnis autonom zu befriedigen.
Vielleicht solltest du mal gelassener an die Sache gehen, unnötiges Ärgern bereitet nur Kopfschmerzen, graue Harre, Magenschmerzen und was weiß ich nicht noch alles.
Hallo

Das mit den Sozialbedürfniss von meinen Sims kann so nicht ganz stimmen, denn das ist immer zu 100% oben, habe diese Belohnung wo es nicht mehr sinkt. Außerdem hatte ich das bis auf diese beiden Beispiele noch nie. Ich könnte es ja auch verstehen das mit den Townlies aber meine beiden sind keine Townies sondern leben in meinem Haushalt und bisher haben die nicht von alleine bei ausgeschalteter Selbstständigkeit miteinander geredet, auch wenn die stundenlang stumm nebeneinander was gemacht haben (z.B. Bilder gemalt) oder nur nebeneinander gesesen haben und ich die nicht manuell ermutigt habe sich zu unterhalten, haben die das bisher auch nie gemacht.
Was anderes ist es natürlich wenn meine Sims in die Bibliothek oder Kunstzentrum gereist sind und dort gemalt, am PC geschrieben, am Schachbrett gespielt haben, da haben dann automatisch Townies mit meinen Sims geredet das ist auch so in Ordnung, das verstehe ich, aber eben nicht im gleichen Hauhalt wo das Sozialbedürfniss ganz oben ist und nicht mehr sinkt.
 

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
41
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Mir geht ja auch sehr viel auf den Keks, doch mache ich nun das Beste draus. Im Endeffekt ist das Spiel nur noch eine Kulisse für meine Geschichte. Solange die Geschichte und die Bilder passen, ist mir alles andere egal. Kann man ja rausschneiden. Doch manche Sachen sind und bleiben weiterhin Schwachsinn^^
 

Hiiri91

Member
Registriert
Juni 2019
Geschlecht
W

Also ich finde es auch ganz praktisch wenn sich meine Sims mal von alleine unterhalten, ist ja jetzt auch nichts einschneidendes
Mich nervt eher wenn die von irgendwelchen townies angequatscht werden und es gefühlt 10 min (real life) dauert bis das Gespräch abgebrochen wird nachdem ichs schon längst weg gedrückt habe.

Finde manche autonomen Aktionen aber schon komisch. Habe zb mal gelesen dass Sims nicht autonom techteln, bei mir machen sie das in letzter Zeit sehr oft. Ohne mods
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
39
Ort
Baden-Württemberg
Geschlecht
w

Habe zb mal gelesen dass Sims nicht autonom techteln, bei mir machen sie das in letzter Zeit sehr oft. Ohne mods
Das war am Anfang auch so, wurde aber schon vor mind. 1 Jahr geändert. Ich hab es deaktiviert, denn mich stört das schon sehr, vor allem wenn die Sims während der Hochzeit im Wandschrank verschwinden, statt sich um die Gäste zu kümmern.
 

Hiiri91

Member
Registriert
Juni 2019
Geschlecht
W

Ah ok, danke für die Info. Hatte es erst vor kurzem hier gelesen und dachte deshalb das wäre noch aktuell.
Ist bei mir aber bisher nicht so oft passiert dass es gestört hat
Aber hab auch die Selbstständigkeit aus, ich denke dann ist das eher noch seltener als wenn sie eingeschaltet ist
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Mich nervt es, wenn ich oben in einem Raum eine Wandfarbe ändern will und im selben Moment dann deshalb im Stockwerk drunter irgendwelche Gegenstände plötzlich verschwinden und im Haushaltsinventar landen... Diese Verbindung hab ich bis heute noch nicht kapiert, was das eine mit dem anderen zu tun hat. :naja:
Berichtigung: Heute sind es unten drunten sogar ganze drei Räume, aus denen einzelne Gegenstände verschwinden, wenn ich oben eine Wand bearbeite, die ich gestern noch völlig normal ändern konnte. Dabei liegt das Zimmer noch nicht über 2 von diesen Räumen...grr! Und im gleichen Stockwerk der Raum nebenan ist auch betroffen. Ich muss das nämlich grad zurückverfolgen, aus welchen Zimmern jeweils die Dinge stammen, um die wieder zurückstellen zu können. Und das sind noch nicht mal alles Sachen, die mit moveobjects platziert worden, sondern darunter ist auch ein Bild, das ganz normal an die Wand platziert war.
 
Zuletzt bearbeitet:

Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

@lost.in.the.sixties mir geht das immer bei dem Möbeln vom Innendesign Pack so. Mir geht das so dermaßen auf den Geist manchmal. Ich habe letztens eine Uniunterkunft mit den Schränken vom Innendesign Pack gestaltet, da man damit echt richtig coole Sachen machen kann. Dann habe ich einen Sim zum Studieren geschickt und die Hälfte der Schränke fehlt 😡 jetzt kann man die Unterkünfte ja nicht mal mehr bearbeiten, sobald man dort studiert und das sieht jetzt halt mega dämlich aus..
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties

Paraplui

Member
Registriert
Mai 2007
Ort
Köln
Geschlecht
w

@lost.in.the.sixties mir geht das immer bei dem Möbeln vom Innendesign Pack so. Mir geht das so dermaßen auf den Geist manchmal. Ich habe letztens eine Uniunterkunft mit den Schränken vom Innendesign Pack gestaltet, da man damit echt richtig coole Sachen machen kann. Dann habe ich einen Sim zum Studieren geschickt und die Hälfte der Schränke fehlt 😡 jetzt kann man die Unterkünfte ja nicht mal mehr bearbeiten, sobald man dort studiert und das sieht jetzt halt mega dämlich aus..
Das Problem mit den Innendesign-Pack-Möbeln lässt sich "beheben" indem man den eingerichteten Raum einmal in die Galerie läd und von da aus komplett neu platziert. Dann verschwindet da nix mehr!
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten